1903 / 246 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Alexandrien; Vertr. : C. Gronert u. W. Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. 2. 3. S. 17 953.

Zimmermann, 03

Vorrichtung zum Waschen und Wenden von Gedärmen und Absondern des im Spülwasser vorhandenen Fettes. Hermann Seiffhart, Dresden-N., Leipziger Str. 8. 03 / GSa. E. 8843. Türschloß mit elefktromagnetisher Auslösung der Fallensperrung. Rudolf Eberlein und Hermann Seewald, Pößneck. 28. ER O2 lc. J. 7162, Werkzeug zum Befestigen von Oesen, Schnürhaken und Knöpfen in Leder u. dgl. acob, Hamburg-Barmbeck. b S 064. Vorrichtung an selbsttätigen uerwaffen zur Oeffnung des Verschlusses von Hand.

i arl Pataky, Emil Wolf u. A. Sieber, Pat.-Anwälte, Berlin 8. 42. 26. 8. 01. H. 29 178. Gewehr Edward Hazlehurst, Chicago; Vertr.: Hermann Nähler, Pat.-Anw., Berlin SW. 12. 31. 10. 02.

Sch. 18 397. Geschoß mit Nauch- und Lichtentwicklung

Cecil Vilhelm Schou, Kopenhagen; Vertr.: H. Neubart, Pat.-Anw., u. F. Kollm, Berlin NW. 6. 2 2.02

22 Y. 17. An Handfeuerwaffen abnehmbar Spiegelvisiervorrichtung.

¿gts Repeatiu

anzubringende Youlten, London; V u. F. Kollm, Berlin NW. 6. 24. 11. 00. H, 28 052. Vorrichtung für Rundkämm- maschinen zum Einschlagen des Faserbandes. Jshmael Oakworth b. Kei Pat.-Anw., Berlin SW. 12. 76c. K. 25 036. Ringzwirnmaschine zur Bildung L EMOR A Rudolf

47e. J. 7449. Kugelspiel. Jean Anatole Jost, ris; Vertr.: A. Loll u. A. Vogt, Pat.-Anwälte, Berlin W. 8. 30. 7. 03. 47f. E. 9429, Vorrichtung zur Bewegung bon Figuren oder deren Teilen zwischen den dur(sichtigen Wänden eines Gehäuses. Ulrich Emmert, Nürn- berg, Eberhardshofstr. 3b. 17. 8. 03. é: 77f. K. 24 158. Bau- und Anschauungsspiel- zeug. Aug. Koppermaun, Wilkau i. S. 8. 11. 02. 77h. R. 17 531. Drahenballon; Zus. z. Pat. 143 440. August Riedinger, Augsburg, Karolinen-

78e. Sch. 16 870. Maschine zur Herstellung von E lolpateonen. John Christian Schrader,

Hamburg 1. 192. 92. 01 S0a. E. 9211. Abmeßvorrihtung für die zur Brikettherstellung dienenden St

Hammerthal, Ruhr. 16. 5.

ghley; Vertr.: S. H. Rhodes, 3. 5. 02.

« einzeln abnehmbarer S

A. Specht, Pat.-Anw.,

ofe. Jos. Engels,

Handkarre zur Beförderung apel u. dgl. Sheldon Ward Vanuce, i ; Vertr. : H. Neubart, Pat.- nw., u. F. Kollm, Berlin NW. 6. "17. 12, 02.

Z. 3551, Vorri Wagen o. dal. mittels e Zoru, Barth i. P. 17 8 W. 18 758. Trockengute liege phal, Stegliß.

zum Beladen von

S hahttrockner mit im nden Heizrohr|chlangen. C. West- 1320 007 j

S3a. U, 2215, Leicht ausweclselbare Brücke für Union Clock Company H., Furtwangen, Schwarzw. 24. 10. 02. Federhaus für Uhren und Vereinigte Freiburger Uhrenfabriken A.-G. incl. vorm. Gustav Veker, Freiburg i. Schl. 2, 2. 03. S. 17 851. Vorrichtung an Zentrifugal- welchen das Eintreten des dlammes aus\{ließlih in am äußersten Umfang s Apparates angebrahte Schlammsammler bewirkt wird. Gustav Sagafser, Zwickaqu i. S. 6. 4. 03. 86b. N. 6519. Jacquardmaschine mit reihen- weise von den Messern Claude Novet, Züri at..Anw., Berlin 8SW. 11. 24. 12. 02. + 17 893. Greiferkopf für Roßhaar- Sächfische Webstuhlfabrik, Chemniy.

2) Zurüänahme vou Anmeldungen.

Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung zu

entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurückgenommen.

Unruhe und Spirale.

sonstige Näderwerke.

klärapparaten ,

abdrückbaren Platinen. ; Vertr.: C. Rob. Walder,

Dampfpumpensteuerung.

21a. B. 315183. Vorrichtung zum Fortshalten des Papierstreifens bei Typendrucktelegraphen. 16.7.03. Spannungsregelung zum Betrieb von Fördermotoren, welche von Zwisch maschinen mit Strom versorgt werden. Vorrichtung zur

Verftellvorrichtung für die igjerheitöfteigbügel mit 0

P. 13 795. von Preßluftgas. 49d

Messer von Reibahlen. 6. 7. 56b. Sch. 18679, S drehbaren Bügelteilen. 9. 7. 03. : 88b. C. 10999, Wellenkraftmaschine. 13. 7. 03.

Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung der Anmeldung im Reichsanzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen Schußes gelten als nit eingetreten.

3) Erteilungen.

Auf die hierunter angegebenen Gegenstände ist den

Nawhgenannten mmer - der Patentrolle erteilt. - Datum bezeichnet den Beginn der Dau h N47 283, 321 bis 543 qus l 4a. 147 387, Ausfsa Wilhelm Joetze, Crana bier, Rembrandtstr.… 7 4a. 147 388, Aufhä __ Arthur Sidney Moore,

er des Patents. 534.

für Gasglühlichtbrenner. r. 98, u. Paul S

E n e Lampen. n; S. O: Berlin SW.' T : den Tragbügel von

Gasglühlichtlampen. Beleuchtungs-

ch industrie Akt-Ges, Berkin, 7. 10. 02.

mit zylindri L G E ndrischer Kerzen

bzw. Thurmstr. 8 )randkapsel- oder E A: ser, L. G At Peiß, Pat.-Anwälte,

5c. 147 321. Vorrichtung zum Ausbrechen von unter Wasser befindlihem Schachtmauerwerk. Hauiel & Lueg, Düsseldorf-Gravenberg. 27. 2. 03.

6a. 147 529, Heizvorrichtun Richard Meißuer, Berlin, Kirch

Berlin, Friedenstr. 11 4a. 147 462, stellvorrihtung für Gl Losoncz, Ungarn; V

SW. 68. 4. 4.

Brandscheiben- Arthur Poeffel,

für Malzdarren. ir. 18, 0/4/03;

Ta. 147389. Walzwerk zum Auswalzen naht- loser Rohre. Jof.

chulte-Hemmis, Düsseldorf, Fischerstr. 17. 4. 3. 02.

Ta. 147 418, Vorrichtung an Walzwerken zum Führen und Wenden der Blöcke. Franz Dahl, Brukhausen a. Nh. 22. 1. 03. 7a. 147 504. Kehrwalzwerk zum Auswalzen von Stäben und Röhren. Heinr. Ehrhardt, Düssel- dorf, NReichsstr. 20. 14. 6. 02.

7b. 147 390. Drahtziehmaschine. Marcellus Reid, Providence; Vertr.: Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin NW. 6. 18. 3. 02

7b. 147419, Zieheisenhalter für Drahtzieh- maschinen. William Edwards Fulton, Waterbury, V. St. A. ; Vertr.: E. Dalchow, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 15. 9. 00. / | 7b, 147 420. Bandeisenwickelmaschine. Fernand Hendrickx, Jurjewski-Sardod, Südrußl.; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. 9. 12. 02, 4b. 147 4683. Preßkern für Vorrichtungen zum GaA von hoblen oder röhrenförmigen Gegen- tänden. The Stirling Company, Chicago; Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin NW. 6. 18. 6. 01. 7c. 147 538. Verfadren zur Herstellung feiner Siebe aus gelochten Blechen. Schüchtermann & Kremer, Dortmund. 27. 6. 02. Le. 147421. Maschine zur Herstellung . von Drahtlißen. E. Guinet, Fures- Tullins, Frankr. ; Vertr. : Ottomar N. Schulz u. Franz Schwenterley, Pat.-Anwälte, Berlin W. 66. 30. 7. 01. 4f. 147 422. Vorrichtung zum Auswalzen von Dreikantfeilen mittels einer Walze und eines Form- stückes, dessen Höhe der Krümmung der Feilenseite entsprehend zunimmt. Aug. Walt. Groß, Remscheid- Reinshagen. 10. 4. 01. L 8d. 147 464. Heizofen für Plätteisen mit ab- nehmbarem Griff. Bruno Aschheim, Berlin, Biülowstr. l. 21 Sd. 147 505, Waschmaschine mit Waschbrettern. Franz Asbach, Nheinberg a. Rh. 2. 11. 02. Se. 147 391; Vorrichtung zum Reinigen von Teppichen, Decken, Stoffen u. dgl. mittels Preßluft. Fa. Richard Shwarßtkopff, Berlin. 25. 3. 02. Se. 147 392. Vorrichtung zum Reinigen von Haaren. Georg Jmgrabeu, Säckingen. 21. 4. 03. 9. 147 4283. - Besen mit baumwollenen Fäden an Stelle der Borsten. Franz Carl Martin, Wien; E é A B. Alexander-Kaß, Pat.-Anw., Görliß. 20. 0D 10b. 147 393. Verfahren zur Entshwefe!ung der B vermittels mit Brennstoff in Stücken geformten Kalkes. Emil Pollacsek, Budapest; Vertr. : C. Pieper, H. Springmann u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 19. 2. 02. 12a. 147 539. Apparat zur Herstellung, An- reiherung und eventuellen Reinigung von Salz- [ösungen. Bernhard Deffner, Basel; Vertr. : K. G. Gsell, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 14. 12. 09. 13a. 147 394. chlangenförmige Wasser- kammer mit Zwischenwand für Kessel mit Field- röhren Stirling Company, Chicago, Vertr. : L Dr. R. Wirth, N A U U

. Dame, Berlin NW. 6. ï Lc. 147395, Sicherheitsventil für Dari:

den normalen Dan - ei

kessel mit N dUT! druck auf seinen Siß gedrücktem Hauptventil und

Druksteigerung si öffnenden und dadurch den Dampf zur Einwirkung auf einen mit dem Hauptventil ver- bundenen Kolben liegendem Hilfsventil. N. L. Hayden Manufacturing Co., Columbus; Vertr.: E. W. E K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin C. 25.

14a. 147 352, Kraftmaschine mit parallel um die Welle angeordneten Treibzylindern, deren Kolben auf eine Kurvenbahn einwirken. Henry Jgel, New- castle-on-Tyne, Engl.; Vertr.: B. Blank u, W. Anders,

Pat.-Anwälte, Chemniy. 15. 2. 02. 14a. 147 353. Arbeitézylinder für zwei auf eine gemeinsame Achse wirkende Kolben E feste Zwischenwände zwischen den einzelnen Zylinder- abteilungen. Maschinenbauaunstalt und Eisen- gießerei S. Cegielsfi Act.-Ges., Posen. 30. 4. 03. versi E A E Ga les er|chtedene Umlaufzahlen. Fri rof, öneber E u “s 9. 2. al g 2 c. s ampfturbine; Zus. z. Pat. Stre b. Berlin,

147354. Friß Groß,

Sedanstr. 13. 14. 1. 03. Ll5a. 147 322. Vorrichtung zum Ablegen von Matrizen. Mergenthaler Seßzmaschiuen-Fabrik G. m. b. §H., Berlin. 29. 5. 02.

I5a. 1473283, Vorrichtung zum Sekhen von Drucktypen- mit beiden Haven zugleich. Siedrids Müller, Berlin, Huttenstr. 37. 15. 7.02. 15a. 147 356, Ausrükvorrichtung für die beim Abgießen wirksamen Teile einer atrizenseßz- und Typengießmaschine; Zus. z. Pat. 135 374. Henry James Sydney Gilbert-Stringer, Westbourne Park, London ; Vertr. : C. Gronert u. W. Zimmer- mann, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. - 24. 6. 00. I5a. 147 444. Als Ane ausge- bildeter Kolumnensteg; Zus. z. Pat. 119 609 (Zus. z. Pat. 116 207). Franz Schmücker, Berlin,

Urm=- straße 29. 22. 3. 02. i 15d. 1478324. Farbenverteilungswalze für Druckmaschinen. “John Thomson, New York;

Vertr. : E. Hoffmann, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. 31. 19. 09: i 15d. 147325, Vorrichtung zum Ausführen der bedr Salze an Zylinders U Adolf Vogt, Hessisch-Lichtengu. 2. 4. 03.

15D, 1E, 396. Vorrichtung zum Drucken von Aufschriften auf Postsachen, Zeitungen u. dgl. Charles Owens u. Dwight Preston Montague, Chatta- nooga, V. St. A.; Vertr.: E. W. Hopkins u. K. Ofius, Pat.-Anwälte, Berlin C. 25. 21. 5. 03. 18a. 147 326. Verfahren und Anlage zur Darstellung der Metalle der Cisengruppe im elek- trishen Ofen. Syndicat de l’acier Gérard (Société Civile d’Etudes), Paris; Vertr. : C. Pieper, H. Springmann u. Th. Stort, Pat.- Anwälte, Berlin NW. 40. 7. 9. 01

LSa. 147 531, ‘Verfahren nebst Ofen zur direkten Erzeugung von s{miedbarem Eisen und Stahl. Josef Leinberger, Darmstadt. 20. 10. 01. LSag. 147 541,

/ Dfen-Ansägen u. dgl. bei Hochöfen und anderen cten oder zum Durchshmelzen hinderlicher Metall-

massen vermit i R

137588. Cöln enes Gebläses; Zus. z. Pat Kreuzthal i. W, 20. 19a, 147 465. Ei

München, Düllstr. 7. pahnschiene. Ernst Schlegel,

Verfahren zum Beseitigen von | Z

seucrBergwerkts-Akt.-Verein, j

19b, 147466, Ausführungsform der Vor- richtung an Kehrmaschinen zur Beförderung des Kehrichts nach einer Hebevorrichtung nach Pat. 118 571; Zus. z. Pat. 118 571. Emil Flechtheim, Düsseldorf, Kaiser Wilhelm-Str. 8. 18. 10, 02. 20f. 147 357. Luftdruckbremse mit Ergänzungs- behälter für den Hilfsluftbehälter. Juternational Air Brake Company, Jersey, V. St. A.; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u, A. Vüttner, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. 7. 1. 02. 20i. 147 506. Weichenstellvorrihtung für elek- trische Bahnen. Cheatham Electric Switching Device Company, Louisville, V. St. A.; Vertr.: Dr. W. Haußknecht u. V. Fels, Pat. - Anwälte, Bexlin: W735 14: 1,02: 20i. 147 507. CElektromagnetishe Kupplungs- vorrichtung insbesondere für mehrflüglige Signale. Elektrizitäts-Nft.-Ges. vorm. Kolben & Co,, ean u. F. Prochaska, Prag; Vertr. : ud. Schmidt, Pat.-Anw., Dresden. 10. 5. 02. 201. 147 32%. Elektrishe Bremévorrichtung für elektrische Bahnfahrzeuge. Frank Clarence Newell, Wilkinsburg, V. Skt. A. ; Vertr. : Henry E. Schmidt, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 5. 12. 02. 201. 147 397. Vorrichtung zur selbsttätigen Ver- und Eutriegelung elefktromagnetischer Türvetschlüsse für eleftcish betriebene Fahrzeuge ; Zus. z. Pat. 140961. Carl Franz Heymaun, München, Herr- mann Schmittstr. 3. 27. 5. 03. 21a. 147 398. Scaltung zur Erhöhung der umgeseßten Energie bei der Transformation eleftrisher Wellen. Professor Braun?s Telegraphie G. m. b. H., Hamburg. 31. 1. 01. 21a. 147 399, Elektrischer Telegraph; Zus. z. E 139 467. Louis Despradels, Paris; Vertr.: arl Patasy, Emil Wolf u. A. Sieber, Pat.-An- wälte, Berlin 8. 42. 31. 1. 02. 21a. 147 400. Vorrichtung zum Uebertragen telegraphischer Nachrichten durch-einen von der Sende- stelle aus gelohten Streifen, der auf der (Empfangs- stelle den Aatrieb einer Typengießmaschine vermittelt. Méray & Nozár, Elektrotypograf- & Tele- grafsetmaschinen Aft. Ges, Budapest; Vertr. : Pat.-Anwâite Dr. N. Wirth, Frankfurt a. M. 1, a. W. Dame, Berlin NW- 6. 6. 3. 03. 21a. 147 401. Anordnung zur Ermöglichung des Klopferbetriebes für mit Nuhestrom arbeitende Morseschreibapparate. Th. Westphal, Flensburg, Noxrderstr: 28, (. 4,03. 21a. 147 428! Saltungsanordnung für Fecn- P bei welcher auf dem Fern- sprechvermittelungsamte zum Anrufen der gewünschten an das eigene Amt angeschlossenen Sprechstelle, sowie zum Anrufen von anderen Aemtern und der an diese angeschlossenen Sprechstellen eine zentrale Anruf- batterie aufgestellt ist. H. Schmitz, Berlin, Ritter- sträße 32. 20. 1. 083. 21a. 147425. Scaltungsanordnung Sicherung der Ea aigen Trennung von Fernsprechvetbindungen.. Akt. Ges. Mix & Geuest, Telephon: 1, Telegraphenwerke, Berlin. 8. 5. 03. 21a. 147467. haltung für Fernsprechan- lagen mit Linienwählerbetrieb. Telephon-Fabrik Akt.-Ges. vormals J. Berliner, Hannover. 3

B 125035

21b. 147358, Galvanisches Element mit zvylinderförmigen konzentrischen Elektroden. Edmund a E Hamburg, Große Reichenstr. 25/33. A0

21b. 147 459, TZaschenbatterie, deren Elemente aus zwet einzelnen, gleichzeitig als Elektrodenträger dienenden Behälterteilea zusammengeseßt sind. Wil- helm Heym, Berlin, Schiffbauerdamm 15. 19. 2. 03, 21b. 147 468, Polelektrode für Afkumulatoren mit der aktiven Masse beigemishtem Graphit. Thomas Alya Edison, Llewellyn-Park, V. St. A.; Vertr. : Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin I G 2201

2c. 147 542, Fernsprehkabel, bei dem ein Eisendraht zwei von ihm isolierte Leitungsdrähte mechanisch auseinander hält. Jul. H. West, Berlin, Hallesche Str. 20: 4. 5. 02.

21d, 147 402. Vorrichtung zur Erzeugung s{wingender- Bewegungen mit ruckweisem Gange.

zur

H. H. Young, Colchester, Engl.; Vertr. : Paul Müller, Pat.-Anw Berlin SW. 46. 7. 12. 02. 21d. 147426, Mehrphasenstcommotor mit

lamelliertem Magnetkern. J. Dulait, C. Zelenay u, L. Roseufeld, Charleroi; Vertr. : R. Neumann, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 19: 4. 01.

21d. 147 427, D E un, zur Er- zeugung verschiedener Polzahlen bei rehstrom- induktionsmotoren. Maschiaenfabrik Oerlikonu, Oerlikon b. Zürich; Vertr. : C. Pieper, H. Spring- Han N Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40.

e S Patent ift bei der Prüfung gemäß dem Uebereinkommen mit der Schweiz vom 13. April 1892 die Priorität auf Grund des äm 16. Sep- tember 1902 eingereichten schweizerishen Patents 25 340 anerkannt worden. j

21d. 147 469. Schwungrad für rotierende Um- former. Otto Kammerer, Charlottenburg, Kant- \traße 136. 27, 2. 03.

2Ile. 147359, Brütenschaltung mit Diffe- rentialspule. Allgemeine Electricitäts - Gesell schaft, Berlin. 25. 2. 03. h

21. 147328. Elektrische Glühlampe. Ame- rican Miniature & Decorative Lamp Co., New York; Vertr. : N. Deißler, Dr. G. Döllner u.

C.

21f. 147 360. Bogenlampe mit m ti Regelung des Lichtbogens; Zus. z. Pat E Neheim, Ruhr. 21 } 21g. 147428, f attenfeder für iemens & 4 9 Ga N Halske Aft, 22a. 147 5320. Verfahren zur i es aus Acidyl- -amidophenolen; Zus. z. Pat. 1469 To,, Barmen. 20. 1. dg Pa elber Schwefelfarbstoffe. Akt. Ges +5 gstellung Fabrikation, Berlin. 9. 4.03 irisierender Blättchen aus a esperstellung and, Charlottenburg, iclangggerabfällen. benzin- und fettlösliher «& Stommel, Elberfele, R N von geslössenen Sh A “n A wen, rpád R NW. 6. 13, f gge bert Elliot, Pat.-Anw.,

ónay,

M. Seiler, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6! 4. 4. 03. Deutsche Gesells Man [E Bremer-Licht m. b, D, magnetishe Apparate. erlin. 28. 8. 0 nachhromierbarer Monoazofarbitoffe S Ens 22d. 147 403, Verfahren es. füx Anilin-

22f. 147 361. Verfahren 22f. ; erfahren 24a. 147 283, BVorricht

02 Berlin

elektro- | N

24a. 147 329, Rauhverzehrungseinrichtung- N Nnonal Smoke Prevention Co., New ork; Vertr. : F. C. Glaser, L. Glaser, O. Herin u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 16. 1. 02. 24a. 147 330, Wehrfeuerung. Franz Kluge «& Co., Biurmen. 12. 11. 02.

24f. 147 508. Vorrichtung zum Heben und Senken von Roststäben. William Railton, E Campbell u. John J. Crawford, Liverpool; Vertr. ; C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.- Anwälte, Berlin NW. 7. 19. 9. 02. 25a. 147 509, Lambsche Strickmaschine mit Nadelschieber und Rößchen. Dresdener Strick- maschinenfabrik Jrmscher & Co., Dresden- Löbtau. 5, 11: 02,

26a. 147 537. Steigrohr für Gasretorten. Jakob Bär, ‘Mainz, Weisenauer Str. 15. 27. 1. 03. 26c. 147 363, Karburierverfahren. Dr. Walter Thiem, Halle a. S., Friedenstr. 24. 13. 12. 02. 26e. 147 364. Lustgasapparat, bei welchem die Karburierflüssigkeit mit der zu sättigenden Luft in bestimmten Mengen in den Vergaser eingeführt und das fertige Gasgemish durch eine Saugvorrichtung in einen mit Schwimmerglocke versehenen Gas- behälter gedrückt wird. Dr. Walter Thiem u. Dr. Max Töwe, Halle a. S,, Magdeburger Str. 39.

107125 027

26d. 147 365. Gaswascher mit Platten zur Zerstäubung der NReinigungsflüssigkeit. Friedrich Burgemeister, Celle. 26. 10. 02.

26e. 147 445, Retortenbeshickungsvorrichtung. Compagnie Parisienne d’éclairage et de Yauffage par le gaz, Paris; Vertr. : F. C. Glaser,

. Glaser, O. Hering u. E. eit, Pat.-Anwälte Berlin SW. 68. 11 1.02 E /

27b. 147 331. Ventilsteuerung. rosper L’Orange, Ilsenburg a. O 20/50) 09. 9 27b. 147 332.

2. Pumpe zur gleichzeitigen För- derung von Flüssigkeiten und Gasen oder Dämpfen: e Marquardt, Berlin, Großgörschenstr. 42. da 5 L 27b. 147 323. Veùtilkühlvorrihtung für How* druckompressoren. Albert Kryszat, Brels eveow- I S 9. R

b, 147 446. Werkzeughalter für Ledershleif- U Fa. Cornelius Heyl, Worms [0A

30a. 147 510, Vorrichtung zur Untersuchung des Magens, bestehend aus einer aus einzelnen Ringen oder (Gliedern zufammengesetzten, dur Spannen von Drähten starr zu machenden Röhre. Dr. Paul Poirier u. Dr. Paul Michel, Paris; Vertr. : A. Loll, Pat.-Anw., Berlin W. 8. 4.9. 01

.

30f. 147 429. Einrichtung zur Bereitung kfohlensaurer Solbäder. Friedrih Hesting, Gög- gingen. 8. 10. 03.

30f, 147 511, Lichtbadekasten. Paul Bach- mann, Bühlau b. Dresden. 26. 5. 03. L Emil Hoff-

30g. 147 430, Pulverkapsel. n. Hauske, Pat.-Anw.,

maun, Wien; Vertr.:

Berlin SW. 61. 20. 2.

30h. 147 470. Verfahren zur Herstellung eines Unis Kalle & Co., Biebrich a. Rh. S2a, 147 366. Verfahren zur Herstellung von Glashohlfkörpern. James Albert Chambers, Vitts-- burg, V. St. A.; Vertr.: F. C. es L. Glaser, O. Bering uy: E. Peiß, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. Ae

§2a. 147367. Vorrichtung zur Herstellung“ von Hohlglaskörpern durch Ausheben eines Hohl- Törpers aus der ges{molzenen Glasmasf . James Albert Chambers, Pittsburg, V. St. A.; Vertr. : &. C. Glaser u. L, Glaser, Pat.-Anwälte, Berlin N08: O2 O1 - 33c. 147 471. Gesichtsspülvorrihtung. Nürn-

mals Gebrüder Ving A.-G,, Nürnberg. 14.5. 03. §4a. 147 532, Gasbrenner mit um den Brenner angeordneten Rippen zur R E Medea Berlin, Hagelsberger Str. 12.

34c. 147 334.

Eßgabelscheuervorrichtun S Hoydu, O M.

Wien; Vertr.: C. Gronert u.

N 2 E Aae NW.6. 15.3, 083. e, J 5. ese\lgungsvorrihtung für

Fenstervorhänge. Karl Waguer, e R

§4e. 147 512. Gardinenträger. Heinri s Cöln, Weißgerbereckgasse 14. 21. S 0 E

34f, 147 404. Spucknapf mit sib selbsttätig

shließendem Deckel. Fo : 2 : Chemnitz, Bernhardstr. e gl Schönherr Max Spounholz,

34g. 147 336, Shubkasten. S edie: 6. ala zl 02

t. „4 368. Vorcihtung zum Verschieben von Ladenkästen in Fachspinden. * Eiatuet CenO Cöln, ao dgasse S 29.7 00!

34i, 1 36. Vorrichtung zum Anheben von Sni Heinrich Brink, Cassel: Wahlecsbausen.

34. 147 369. Kranz zum Daraufstellen von U Hugo Lange, Berlin, Niederwallstr. 2.

35a. 147 337, für #Fördermaschinen. E Scdanstr. 13.

a. 147 370, Steuerung y ftrish an getriebenen Fördermaschinen. cin S Bed e König Ludwig, u. Hans Koch, Nürnberg. 23. 9.02. N O NE, gui e Daa fABe A6 L ch erer, Charlottenburg,

5c. 147 447, „Sperradb it an das Bremsband anges lossenem ia “Lastfeilende.

asimir Starcich, Wien; Vertr: A. du Boîs- E g O Wagner, Pat.-Auwälte, Berlin 36a. 147 372. . A, Voft sen., Sarstedt. 90. 6 TOGerD. „Fa A 37b. 147 373, Muffenverbindung für beliebig L SraEisen- oder Stahleinlagen in Mauerwent- 37e,

Antriebévorrichtung, insbesondere

Friß Groß, S{hsöneberg 2E G 2 l

+ Aruheim, Berlin. 6. 7. 02. 147 448, Hi j Herstellung von Scheid 48, Hilfsvorrichtung zur Herstel

idewänden aus Zement, Gips und ähnlichem

Adolf |

4. 29. 11. O 2

aur Herstellung ! Gronewald

fihtung zur Beschickung ! achtöôfen Alexanderstr. j

taterial unter Verwendung von in senkrechter Rid tung verstellbaren Hölzern. “E S. Wittenbehe?-

Sharlottenburg. 15. 4. 0 wi e

Du : §e. 147 449, Verstellbares Baugerüst Herstellung ugenloser, glatter Scheidewände, welchem zwischen lotrechten Pfosten Schalbretter Fortschreiten der Wand entsprechend hohge 0 werden. Karl Me, Hamburg - Sk. Geo! T 9. 8. 8. 02, f 389. 147 513, Rüttelsieb zum Sortieren v Korkstopfen. Francisco Bender, San Felin ®

ring E

berger Metall- und Lackierwaareufabrik vor- ff

Karlsruhe. 8 4. 02.

det