1903 / 248 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Í

[54767]

: - [64520] u Aktiva. N Vilanz per 30. Juni 1908. Paffiva. Freitag, den 18, November d, Js,, Vo mit 9 erzoglidel : | Amtsgerichte hierselbst die Auslofüng von od d 4019 Prie lange C 00e bem, De 3 Stid . É A M S ¡u 1000 Æ und 2 Stück zu 500 M, behufs Tilgung stait. J Immebilien und Betriebsmaterial . ! 2 965 828 Alten 2 500 000|— BValleuftedt, den 17. Oktober 1903. E e O C 2e 2 o e O ugt Cs S 1500 E D Vorstand Ne und Porteféuille 6 35 FICTDE On S ¿ L . Div: Debitor 1337576 Div. Kreditoren At 3 265 223/18 der Gerurode-Harzgeroder Eisenbahn Gesellschaft. ewinn- un erlulttonto : Vortrag aus 1900/02 ( 10 684,11 F ingewit 54507 Zat : 2 .. Î L S 0 120464 A Vereinigte Pinsel-Fabriken Nürnberg. F 7398 968 / S - Ee Da Aktiva. Vilanz per 20. Juni 1903, Passiva. 30. Juni 1903. Ca j A E e O _ Debet. Gewinn- und Verluftkouto. Kredit. | Immobilien (eins{ließlih Baupläte) in MHERADIN E E O 3750 000 N m 1 oje Md E Aa M 2 027 589,81 wpotheken E E n a 5E k s A 9 Abschreibung pro tbtore, 4 gt 2a _ Uet dib, Kont 3 481 288/96} Vortrag aus T0 10 684 Á 1902/08 «_ _20275,90] 2 007 313/91 Geseßlicher Reservefonds . . , .| 375 00075 S 133 120/96} Uebertrag div. Konti 3 603 725/81 Aniesenkonto Shopfloh 4 60 000,— Außerordentlicher Meservefonds 22200 f 3 614 409/99 1361440999 | Abschreibung p. 1902/03 , 920 000 40 000/—} Spézialreservefonds ..... | 75 Liïitelhausen, den 12. Oktober 1903. Maschinen und Utensilien 6 231 342,89 Reserve für Gebührenäquivalent 16 000/ Acti Il Schei 5 10 9/0 Abschreibung pro auf Immobilien E A ; ctiengesellschaft Scheidecker de Négel. 1902/08 1 A: «2313429 | 208 208/60/| Fonds für Wokblfahrtseinrihtungen 47 340 Der Vorstand. P. Eshbaeher. / H. Clarts. G. Rapp, Piteate A 637010 Ünter sähe, LreteE ¿7% [E 54499 100% Abschreib. 4-1 Ÿ 6 369,10 1— N Ra H AE A ton can oi 76407 l Aktiva. Vilanz þro 30. Juni 1903. Vassiva. M geclianb E E | 2852266 Unecpogeunterstüpungs E e 6h E. ins O RDC Ee nan E Ee 17 O E 6 Ÿ 5 s 4M |y | Vorráte: i Grundstükkonto j Aktienkapitalkonto . .| 79 | Waren, Halbfabrikate, Materic lien 2c. | 1365 658/12 / Bestand. um L It E 52 225/60} Refervefondsfonto _ | | 120 584165 | Aufenfitade AS19088 | Din deuto E E Urte ervefondotonto 90 000|— | ein ad n igaben bei -Banken, estand am 1. N ; erstüßungsfondsfont aufender cten S 1 U R « 1113795 Divibendonfom nto | 129 978/30 Filiale Linz a. D.: t : M 230 551,70 Nicht eingelöste Divi- Bestände an Waren, Materialien, Abschreibung & 219 414,45 * 39%“, 6582,45 | 223 969/25 dendenscheine pro genten O 106 416/38 Modellkonto | O O E 45/— | Filiale New York: 28 : Bestand am 1. Juli 1902 4, . E 3 000|_[| Gewinn- und Verlust- Bestände an Waren, Materialien, ertzcugimasWinentonto a S Me konto. 1 17474370 Nleisilfen R 207 378/48 2 Beltand am 1. Juli 1902... , 4 80 204,20 ‘1/5 941 413/89 5 941 419 Neuansbaln v 8247,50 Soll. Gewinn- 3 Abschreibung 4 80 204,20 10% ‘, 8 020,40 | L M { 361/94 y M S0 131,30 E S 455 007/03} Vortrag vom Vorjahre . 086 118/16 Erxtraabschreibung. . 25000 75 431/30 S 16 775 50) Bruttogewinn e 1 69 038 Kontoreinrihtungskonto bsreibungen E e E E E 69 7792 Verrechnete Mieten . Bestand am 1. Juli 1902... A 3 000,— Dotierung des Fonds für Wohlfahrtseinrichtungen Neuanschaffung e 82130 ; zum Besten der Arbeiter . S 9 000/— & ————ck Dotierung des Beamtenunterslüzungsfonds E, 5 000|— À ÁbiGreib Æ 3 O | Veberweisjung an die Reserve für Gebühren- | E S ——— 2430] 3000/— äquivalent auf Immobilin 1 500/— Betriebêmaschinen- und Werkstatteinrihtungstonto Remgewinn 655 444/28 U Bestand am 1. Juli 1902 . . . . 4 63777 35 E —— 7308206110 f Y Nevanschaffungy . 0: «13 898.30 i O / lgendet T6565 Der Dividendenschein für das Geschäftsjahr 1902/03 Nr. 14 wird mit 4 125 bei folg i Abschreibung 4 63 777,35 10%, 637778 Stellen sofort eingelöst: M ¿ 0 = p TTRTO in Nüruberg e E Gesellschaftskasse, S 1 H : s , G eitun S »_ 4 000;— 67 297/90 : bei dem Bankhause Anton Kohu, time i ageinritungskonto 4 t der Filiale der Dresdner Bank in Nürnberg, Bestand am 1. J 1 000|— j ini in Verlin - l bei der Deutschen Bank wie auch bei deren Filialen h : Pferde- und Geschirrkonto L ¿18 in Fraukfurt a. M. | in München, Dresden, Leipzig, Hianbueg, Bremen. ft Bestand am 1. Juli 1902 D UG S OUOZE E E g s Zufolge der in der Generalversammlung vom 17. Oktober 1903 stattgehabten Neuwahl beste i Abschreibung a O 2 000|— - der Aufsichtsrat unserer Gesellshaft nunmehr aus den Hexren : j s E Konto für elektrisGen Betrieb u E 8 Carl Gonnermann, Kömmerzienrat in München, Borsißender, : Bestand R GenS 1909 nud De % 29 bB7 90 f Wilh. Rehlen, Rentier in Nürnberg stellvertretender Vorsitzender, Neun ae S A C OES Ó E Beitbauip Fabrikbesißer in Nürnberg, » A S 1e 25 93645 s | Gotthelf Hütilinter eeeepnrat i Nd S 0 , rnver Abschreibung M 22 537,20 25 % . 5634,25 x 7 Stephan SNBLaI I Nürnberg, e 20 302,20 : ercinigte Pinsel-Fabrikeu, Extraabschreibung. »_2000,—| 18 302/20 „x, Der Vorstand. Eu, E Utensilienkonto O E lind: 28 24 00415 W. Hüttlinger. H. Leonhardy. Sießereiutenfilienfontv=wep s trt t 19 999/50 oblen- und Kotsfonts ‘ans 18680 : | eo 2 Maschinénbaukonto A 23183525 (enm O E E E S E R E E azu ae S 2733/50 M M H ; Kontokorrentkonto Gn 8 948/40} Aktienkapital _Debitoren inkl. Guthaben bei der Oberlausitzer Gebäude: N ypothekenschulden . Bank S 6.712 630,75 Bestand am 1. Juli 1902 a V 21265160 Tee E ab: Kreditoren und Arizahlungen . , 134 520,80 | 578 S : Sugan t E S 648/51 Neserve für Dubiose - 1303 351/65 1 303 351/65 E 213 300/11 Buchshulden . Debet. Gewinn- und Berlustkouto pro 230. Juni 1903. Kredit. M A I Tis e e 4 e) 209000} Gewinn a nen : F F; T R S ci . c L N j Bestand am 1. Juli 1902 47 500|— Handlungsunkostenkonto 4249385 Vortrag aus 1901/1902 . ‘443750 L E 135/05 Abf reibungskonto Zinsenkonto Ï 47 635/05 auf Gebe dk 6582,45 vereinnahmte Zinsen 10A E 4785/05) ‘42 850|— « Werkzeugmaschinen... , 8020/40 M 14845,15 Utensilien: ; / « do. Ertraabschreibung »- 5 000;— ab : veraus- Bestand am 1. Juli 190 14 000|— « Kontoreinrihtung . 824/30 - gabte Zugang E zee 1618197 « Vetriebsmaschinen . ..., 6377,75 Linsen «9186,80 R S Ses 5 a (rung 5 E O Maschinenbaukonko . . . . | 24258085 | 15 % Abschreibung 2113/3971 186002 j elcktrishen Betrieb und Modelle: s Beleuchtung . «5634,25 Bestand am 1. Juli 19022 4 400/|— « do. Extrabschreibung . ._. - 2000,—| 23943915 D _—1073/10 N 174 743/70 j ; 9 473/10 : / ‘Derselbe verteilt fi gemäß 9 ber | O N Are ua 1773110) 3700} : Statuten: M E Jul 5 ; ten: : etand'am L Zu 192 1100|— Grat eBnishen Direktor . L : „20% Abschreibung , . , - * * 2200| 880|— : 49/6 Dividende auf 4 720 000 " 28 800 Gisenbeßngleitanlage: 40 E 800, Bestand ám 1. Juli 1909 A 2 500|— 89/0 dem Auf1chtsrat 20.9/, A i ¿auf A 122990,70. . . 9839,30 L A UNung d h 500/—| 92 000|— 1149/0 Superdividende auf Pferde und Wagen: “v 720000— „100 800.— Bestand am 1. Juli 1902 300|— Unterstüßungsfondskonto ; E 10:000=ch fg eten R As A 180,— Ba R L 0 678910 E E Abshteibung 1 100 280|— 90|— —— Aen S As E P E ; s A 174 743,70 i Malerialien 4 E EA 10 S0 256 676|70 L420 206 676 L S 468/72 O Zittau, den 9. September 1903. ie ¡P Alpenstände C 69 906/88 5168 __ Zittauer Maschinenfabrik und Eisengießerei Actien-Gesellschaft : : 129 70988 E Griher Wibest Meblee & Co) | ebet Getinn. und mert | : and T é S ; L. Frots\cher. Pp. Herold. j ? R | der Gesetdaft bhelrlgen Beg eder Bilanz nebfi Gewinn- únd Verlustkonto mit den Büchern M Neg unggunfostenkonto L Pér -Warenkoito e R 1 : Ed. Emperiug at Bieten Revisoren. -* Gelpannunkostenkonlo : | ‘D entonto E E j Die vok beutlecn S ; . 5 Zin E 13 756/79 s Zahr 1902/1903 genehmigte Dividende z9 für bs bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Austalt, | « Lbschreibungen ¿tro kaun von heute ab gegen Einlieferung bes Di jo 7 „Abteilung Dresden, in Dresden, « Gewinnvortrag auf neue Rechnung. | dendenscheines Nr. 1 Suen V u des Divi- | ‘bei dem Dresduer Baukverein in Dresden E, T 8 é PE s Zittau 9 Henoinmen E / ; Nicolai, 17. Oktober 1903 A und des Dividendenscheines Nr. 1 11. und UL Seri Z ¿ —lloder . i E S | i “O mit aa - Serie | Zittauer V linensabrik «& Eisengießerei Eisenhütten- und Emaillirwerk Walterhütte Aktiengesellshaf. bei unserer Kasse in Zittau, | E Á ) S Der V j e i 2 bei der Oberlausiver Bauk zu Zittau in Crühee Die wieiesler «&« Co) T E orstand. F. Lehmann, S ' Zittau, (54500) L. Frotsher.” : L