1903 / 248 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e dias a de O ai ber 1903 | Droed Bien] : P e0 f L | S ] : F zu de außrrordeniliße Generalversammlueg | Dresdner Aktien - Cichorien- n. osser-| Bierbrauerei Durlaer Hof A. G, | „Der Reslsamvalt Zustizrat witchre von M

: : ; e ist in die Liste der ReHtsanwälte beim hiesigen 6 lagás Gesellschaft beshlofsene Herabsetzung des Surrogat Fabrik vorm. Teichel & Clauß, vorm. Hagen Mannheim. rit heute Ee i Bund ap g Pon laser G hs Aktiengesellschaft in Liqu. Die diesjährige 9. ordentliche Generalver. | Wollftein, den 17. Oktober 1903. faberk. ¿hre I pes N die Gesellschast beta | Die ordentliche Generalversammlung unserer sammlung findet Donnerstag, den 12. No- Königliches Amtsgericht. : Sat nvri E Aktionäre oll Montag, den 9. Novbr. 1903, | vember d. J,, Nachm. 76 Uhr, im Neben, [54728] Bekanntmachun 2f Düfseldorf, den 20. Oktober 1903. Vormittags 10 Uhr, im Speisesaale des Hotels | zimmer des «Durlacher Hofes“, Þ 5 Nr. 2/8 ‘in Die Eintla u es "Rechtsanmalts Paul Hau Der Vorstand gereadt Gotha®, Dresden, Schloßstr. 11 1, abge, Mannheim, tatt E, ju Neuburgs D, cur N Jug i s en werden. agesorduung : ; N ; älte au der Farbwerke Actien-Gesellschaft, Î Eagesorduung: 1) Geshäftöberiht des Vorstands und des Auf. biesigen Lande e Le dex Stechtdani ] r. uilter. orenz. 8 Uf- 1 rats. 3, Dr. Mütkl L 1) eifung des Berichtes des Vorstandes und Auf sichtsrats Neubirg e Q 18 Ober 190 [54739] lustrechnung auf des gund Gewinn- und Mei Y Genehmigung der Bilanz per 80. Sept. 1903. Der ‘Landgerichtspräsibent: s "e . Apri s t / Aktiengesellschaft Kronenbräu 1 his 31. ei 1908, Ga Genebmigung y Verwen, des R nO des Aufsichtörats. (Unterschrift.) | erselben un nltallung des Vorstandes und Unter Bezugnahme auf § 7 8, Statuts er- T E E E vormals M. Wahl, Augsburg. Aufsichtsrats. fugen wi diejenigen D Aktion pie an | T R #1 ichen Generalversammlun HerBi jur ordent: “R S L behufs Entgegennahme p as ¿Zeitnehmen wollen, 9) Bankausweise. L , , z ; 8 intri ; ; (700 S. Noveinbee, Va s Une. i bes affee Dréttnea Aktien Cicbocies 2 Kaffee. ehufs Entgegennahme der Eintrittskarten ihre Aktien + i:

l i bei der Rheini 5 F

Kernftock (Lit. D 268, 1. Sto) dahier geladen. Surrogat-Fabrik vormals Teichel & Clauß, | und deteir Su ¿bee Mt Sa Keine, H Tagesordnung: à Aktiengesellschaft in Liqu. Gesellschaft zu deponieren. i

Vorlage der Jahresbilanz und Beschlußfassung über V. Hahn. Mannheim, den 19. Oktober 1903. i T2

die Verwendung des Reingewinns. Der Auffichtsrat derx Vierbrauerei Durl E w E Verlosung von SBuibei und Partialobli- | [54788 ; b rlacher 9 ¿S wan m [54788] Berliner Hof A..G, vorm. Hagen. 0) Verschiedene Bekan"

intrittékarten werden in unserem ureau am innüßi 2 : A ¿ F

L, 12. und 18, November geen gu A gemeinnüßige Bau Gesellschaft, [54460] Vilanz per 30, Juni 1903, machungen. | des Aktienbesizes verabfolgt. Generalversammlung am Sounabend, den E ———————— A Augsburg, 19. Oktober 1903. 31. Oktober d. J., Nachmittags 6 Uhr, zu 0 Aktiva. M | [54726] Bekanntmachung. ierselbft Aktiengesellschaft Kronenbräu Berlin, ‘im Bureau der Gesellschaft , Hollmann- Immobilienkonto L L 1101562110 | Das Bankhaus Bernhd. Loose & Co. hier vormals M. Wahl, straße 23, Hof, part. links. Fe vbilienkonto 614 701/70 | hat bei uns den Antrag gestellt, cid | A. F. But. Die beim Eintritt in die Versammlung vorge | Avaltonto 18 000|— Nom. «1 500 000 4} 9% hypothelar | G zeigende Stimmkarte ist in den (G Wästöstunden von | Znventurkonto o 287 814/16 sichergestellte Auleihe der Compañiía RUCS l | 5 z 9—2 Uhr im Bureau der Besellschaft, Holl- | Modellloo eo 1|— Bremen Aktiengesellschaft in Bre Aktien Brauerei Pforten bei Gera. mannstr. 23, gegen Vorzeigung der Aktien bis zum | Effektenkonto 91 088/68 (1500 Anteilsheine à 1000 M, Nr. 1-106 Die diesjährige ordeutliche Generalversamm- | 25. Oktober cr. in Cmpfang zu nehmen. Kafsatonto O I 4260/88 | zum Handel und zur Notiz an der hiesig@! lung der Aktionäre soll Dienstag, deu 17. No- | Verlin, den 20. Oktober 1903. Wechselkonto (P 6 176/21 zuzulassen. i . vember 1903, Nachmittags 5 Uher, im Nestau- Der Vorstand Feuerbersiher.-Konto De 3665/70 | Bremen, den 20. Oktober 1903. rationélokale der Brauerei abgehalten werden. der Berliner gemeinnüßigen Bau: Gesellschaft, | Debitoren... 16177519) - Die Sachverständigenkommission - Tagesorduung: , Krokisius. Hesse. ; Omg Mae [62 der Fondsbörse. 1) Bülescteberiht ae Oftober 19e pu auf 1 das [54738] S Pasfiv 2249 045/62 Lürman, Vorsiter. elrtevSjadr vom 1. Oktober 8 30. - i tes ajsiva. : —— :

E ep Actien-Gesellschaft für Lederfabrikation Aktienkapitalkonto 1680 000|— | [53202] tuns 2) Nichtigsprehung dieses Berichts. de Hesselle & Cie., Aachen. vpothetenkonto 1 72000— | Gesellschaft für elektrische Beleu 3) Beschlußfassung über die Verwendung des Rein- | Jh der außerordentlichen Generalversammlung der | Dividendenkonto „r 0 u n J 1886 in § Petersbur.

gewinns und Seslsepung der- Dividende. Acfien-Gesellie für Lederfabrikation de Hesselle Aal 18 000/— om Iahre In Di. hrt sh, die 4) Beschlußfassung über Erhöhung des Aktien- | & Cie., Aachen, vom 19. September 1903 ift be- | Unfallversicher.-Konto „(** 4) Hale Yerwaltung der Gesellschaft beé n 31, Of

kapitals durch Ausgabe neuer Aktien zum Nenn- {lossen worden, das Grundkapital um 4 500000,— | Kreditoren r 444 521/96 | Herren Aktionäre zu der am Freitag, A a 18

betrage und über Ausschüttung eines Teils der | auf 4 2 000 000,— zu erhöhen, und zwar durch Mreonbs A) E _— 20 583/66 | tober/12, November dieses Jahres, Gogolstra)

Spezialreserve an die Aktionäre zum Zwette des Ausgabe von 500 neuen, auf den Inhaber lautenden | 2249 045/62 Noquittags, in der erwaltung, neralve“

Erwerbs neuer Aktien sowie Festseßung des Aktien, welhe mit den alten Aktien gleihe Rechte Nr: 14 statifindenden ordentlichen Ge

Bezugêrehtwerts der alten Aktien. haben und vom 1. Mai 1903 ab voll’ an der Gewinun- und Verlustkouto. sammlung einzuladen. l fassung!

J Falle Abn edung E Pienlapitala: ent- | Dividende teilnehmen. Devi C REEVE I S L Fiel der Tagesordnung stehen Beschlu M

prechende Abänderung des §& 2 der tatuten. Die neuen Akti i 5 s i es /

2 6) Ergänzungswahl des Aufsichtsrats. pflichtung ias e E E Lohnkonto L A 344 596/51 | 1) Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung ¿U Srund § 22 unserer Statuten laden wir | Aktionären zum Kurse von 116 0% plus 5 9% e f A Bet C eschäftöjahr S / hierdurch die verehrlihen Aktionäre zu dieser ordent- Stückzinsen ab 1. Mai g, c. und halbem Sghluß- Äh ddunfoftenkonto S 5 B des Se ir das Q ien Generalverfammlung ergebenst ein und haben notenstempel zum Bezuge anzubieten, A Peiterwohlfahrtskonto - ; . . 4 n As Borans lag und Dperati s r 1904 diejenigen, welche an der Versammlung teilnehmen | Na@dem der Beschluß der vorerwähnten General- E E A SSUIAIS (aftels f 2 E N tit d Beschl! wollen, ihre Aktien bei der Gewerbebank, E. G. versammlung und tze Durchführung der Kapital: Paralarenkonto tén f éciia dais 29 019/61 | 4) Geschäfts eriht der Verwaltung un h En wegen Empfangnahme E Ra vom | erhöhung unter dem 9. Oktober 1903 in das Handels- Ablchreibungen vie Meggpilienkon Lr 2A 99 5) E E ar: die Lern -+ Ftovember a. e. an, oder eine tunde vor | register ein étragen worden i «|, ; : : ü s : der ersammlung im Versammlungs 9 edie A tionäre der Geselliett en Bezugs; D CNtouto «P: Lord ir die E A i A e E vorzulegen. f ret unter folgenden Bedingungen geltend zu machen : ubiosenkonto 6) Ñ bl E fog V Be e L i A eins Gtwaige Anträge zur Generalversammlung sind 1)-Die Ausübung des Bezugsrechtes hat innerhalb 671 765/26 Sandibata O lollebas-un gemäß §8 254 und 256 des H.-G.-B. \{riftlich an- der’ Präfklusivfrist G _ Kredit. y 7) Wahl dex Revisionskommission. F L Der Gelbakitberint O S vom 22, ee le Si vember a. Gs Fabrikationskonto : Uebershuß 2108741 Die Besier E CeBReNLa E haben“ in i : an bei der Gewerbebank, E. G., hier, zur Abholung bei dem A. Schaaffhausen’ schen Bankverein s C Le Sao Vini E Heben Tags vor bee Berat 1A für die Aktionäre bereit. zu Verlin, Cöln, Effen, Düsseldorf, 671 765/26 ammluug in die Bücher der Verwaltung eit Gera (Reuß), Aufi ver 1903. bei E TocinisGen Beo "esellschaft Aunen, im September 1903. getragen werden, wobei die Vorzeigung der Ari a in ZKachen, Cöln, Bonn, Koblen j ; 4 E der Aktien Brauerei Pforten bei Gera. während der daselbst üblichen Geschäftsstunden Annener Gußstahlwerk auf den Inbaber pommlung nicht ees u 4 Friedr. Dürre, Vorsizender. unter Einreichung eines mit arithmetish ge- Acti -Gefell chaft | icfelben weni en Attien haben Stimm E Ce t a fe citen-WVeje aft). wenn dieselben wenigstens sieben Tage vo j [54737] E dftellen e quis genen, ei Der Vorstaud. Generalversammlung in der Verwaltung # Neue Gas-Actien-Gesellschaft. Mo gMltelen erhältlihen Formulares zu W. Brüggemann. Gall[i. Geseaschaft S N gas derte 4 Bei der diesjährigen Amortifationsziehung 2) Auf je drei ohne Dividendenbogen einzureichende A | fiber Au bd Se Verbfändung, dieser Atl f Unserer 430% Obligationen wurden folgende alte Aktien, die nah erfolgter Abstempelung s 1 Staatsbehörden oder in solchen Kreditanstalt z Nummern gezogen : : aurüdgegeben werden, entfällt eine neue Aktie 7) Erwerbs- und Wi rts 8. welhe laut einem von der Roe bestätigtd Lit. À_ Nr. 53 227 290 470 489 761 844 1008 unter Ged 1000,— zum Kurse ‘von 116 0/9 ' ¿ l a Statut arbeiten. C N finänimi istertu : 8 Stück à & 1000 =. I 8000; unter Berechnung “von 5 9% Stüzinsen vom en \ t ehr 10 a län dis al S sialten Rob E Lit. E Nr 1931 1977 2367 2376 2593 Heziai a. c. bis zum Bezugstage. ch— Der genossenshaften. Earschauer e dischen Berlin e Bao 2750 2775 2787 2971 3614 3615 3618 Bezugspreis ist bei der Ausübung des Bezugs. : i sbank in Basel Le rlin un 4 3708 3796, 14 Stüd à C0 7.000 rechtes in Bar zu erlecor, Keine. Handelöbank in Basel vorgelegt werden. ' S sft ; Ben Ee É Die Generalversammlung ist beschlußfähig, wt j Die Ciairt a Des 000. zur Skr Slußnotenstempel trägt der Aktionär dur bie anwesenden Aktionare oder bevollmädti h :

¿e Zinösung erfolgt vom 2, Januar ‘1904 i: Aktionäre nicht weniger als ein Fünftel des Grun" 6 dur: unsés h z Verliu-Aachen, den 29. Oktober 1903. ; 19 I :

fer O Unse die Deutsche! ase: Pelgoländer A. Schaaffhausen seher F 8) Niederlassung A. von | fpitalts vet ist.

liner Handels.Gefell aft, hier, Aus- Rheinische Disconto-Gesellschaft. i ( lieferung der Obligation n den dzn UEBBIgeA L S E R E a Li Nechtsanwälten. [54518]

: : [54727 ; 3 0 “Wor dên: t 20 Otto j Frères Koeclin, Aktiengesellschaft BeLanuóng ung. In der am 11. Oktober 1903 Allgemeine Versorgungs - Anstalt i: cin Me A Ss Sti ablung zu Múlhausen, Elsaß. sectlgefundenen ersammlung der Anwaltskammer im Großh. Baden i Obligationen Vilanz pro 30. Juni 1903. M Dezirke des gemeinschaftlichen Thüringi- (Karlsruher Lebensversicherung Lit. A Nr. 1 und 510 à % 1000 und

A berlandesgerichts hier vor enommenen

i ; - In der Sibung_ des Ausschusses vom 17. Oktobtt Lit. B Nr. 1779 2187 2351 und 3727 à 4 500 S A t [3 | äfts L: Juni 1909 Lu derselben sür N Se Ad908 rvurben in boy Aufsi der Anstalt uo nit eingelöst. Immobilien, Terrains u. industrielles 1558 136/45 | berigen Mitglieder sämtlich wiedergewählt wie Lt" | wählt die Herren: ; nat Berlin, den 19. Oktober 1903. Ware Und Vorräe 1 841 003/08 | Dies wird in Gemäßheit des § 47 der Recht, | Dr. F b. Stoeßer, Geheimer Rat und Se A ] Die Direktion. Verschiedene Debitoren oe 1818 418/06 A bekannt gemacht. Präsiden 2 Greuh R 2 [54791 S N 16 826/72 | Vena, am 16.-Oftober 1903. Karl Augus( ienrah ; s Lis / O E ï Der Präsident arl August Schneider, Geheimer Kommerz / an eBleäfybrikatión Police N E E des vemeinséhoftl. Thiringitjen Oberlandesgerichts : ae Beireter ldi L E A S z - r. v. Brüger. ' at und Ne Wir beehren uns, die Aktionäre unserer Gesell- Aktienkapital iva S 2 400 000|— | [54729] BVekauntmachung. An: an ire l Praft, Arzt, trat, {aft zu der auf Sonnabend, den 21. November Geseblicher Reservefonds. . . : ** 7 928/60 | Der Rechtsanwalt Dr. Wilhelm Simonis hier- Julius Sur Femmerzienrat u e i 1908, Vormittags 41 E im Lokal der Gemeinnüßiger Fonds, 77 4 000|— (i ist heute in die Liste der bei dem hiesigen Edwin Sprér Gt D, berregierungsrat/ Rheinischen Creditbank, Mann eim, anberaumten BOrfidtsfonbs E 22 424192 | Landgerichte zugelassenen Rechtsanwälte eingetragen fämtlih in Karlé fe E ordeutlicheu Generalversammlung hiermit ein« | Depositen und Kontokorrente. . : 1 1151807 79 | worden. Karlsr R auladen. Verschiedene Kreditoren... 1358 755/73 | Düsseldorf, den 15. Oktober 1903. uhe, den 17. Oktober 1908. | L Narläne b Tagesordnung: j : Gewinn- und Verlustkonto: Königliches Landgericht. Die Direktion. s f 1 fd e gafts. und Revisionsberichts Abschreibungen . . & 48 880,45 i Clauß. au SahrebbitBatiung pi Verteilueenehmigung Reingewinn . ._._, 279 398/26 E [54457] ; eins —— - ewinns. : 9 273 19575 e 2 2) G cs Aue ¿Entlastung des Vorstands und Gewinn- und Verlustkouto. Soennec 9 ufsihtsrats. 3) Wahl eines Au ihtsratsmitgliedes. Debét. M S CD S 4) Wahl der Revi lonsfommission. Gefeßlicher Reservefonds. . . e 13/-970|— D. R-Patont 5 Beschlußfassung über formell zangelhafte Aktien. | An den gemeinnützigen Fonds 9 428/26 £ f N Baútag N Der Geschäftsbericht und die Bilanz werden vom | #%/o Dividende des Aktienkapitals: 96 000/— Nr 1 "Das System : 2. November d. I. “ab -auf unserem Bureau zur An den Vorsichtsfonds .... 41 000|— * i CGinsicht der Beteiligten bereit liegen. An den Dispositionsfonds ¿ 41 000|— 1 Mark Schnellstes H Areentritts.. und Stimmkarten sind spätestens | Tantieme des Vorstands und des Auf- s 9indrvAda 2 am dritten Tage vor der Aeneralversanm- | sihtèras ves Auf 82 000|— Ä s | aus ider N Eorteigung ‘der Aktien over ege } 279 398/26 La | e \ Grössto P uen Nachweis (d 24) bet vem ey ause Kredit. ] wi Sohonung W. H. Ladenburg « Söhne oder bei der | Saldo laut Vilanz 279 398/26 R Rheinischen Creditbauk in Manuheim i E E S es E T 77S _ Sang fusel Anh GHE N E 279 398/26 TI e O l d e r Waghäusel, den 20. ober 1903. Tat bescheinigt : D | E Der Vorftand. C Se N Rit : f 2A E oettle. r. Jhlée. in, engesellschaft. G S P SoFnnE Gee E E : i