1903 / 249 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Stettiner Electvicitätswerke. H [55117]

ir lad Aktionä : Gewinn- und Verlustkonto am 30. Juni 1903. Scina ne E Nou 1903, Nam

mittags 3 Uhr, im Hôtel Bülle, hier, stattfindenden M. M S M S M |A L An Generalunkostenkonto : 2 Per Gewinnvortrag per 1902/03 ... . .. 133477 E E tlihen Geueralversammlung ganz Gehälter, MNReisegelder , Namen, o Betrieb Belle A A 457 218/01 Tagesorduung: Krankenkafsen- und Invaliditätsbeiträge, Steuern, abzügl. Abgabe Magistrat . . . 63 278/85] 3983 939/16 | 1) Wahl eines Vorstandsmitgliédes an Stelle des Snserten 0. A S O04 2 E SMdallatoneton N 138 471/20| verstorbenen Herrn Direktors von Kalm. »- Zinsenkonto L E e Bm D : 3 353/33 abzügl. Abgabe Magistrat. 10 216/87] 128 254/33 2) Statutenänderung. «Gei 489 664/49 “E Mietberttagstonto a À —T T1 10799110 | 3) Gebaltszahlung für den verstorbenen Direktor. Ab[MreibUngen A t a A oe O 139 500/40 Effektenkonto : Malchin, den 20. Oktober 1903, Erneuerungsfonds La R s L M 14 699,15 Zinsertrag aus den Kautionépapieren . 10 244/67 Der Vorfitzende des Auffichtsrats De Es der Actien-Zuckerfabrik Malchin. é. 4 000 000 . #6 260 000,— V. Deichmann. ente s 9% de R 2 Aktienbrauerei Kempten Gewinnanteil Magistrat . e 8 104,02 2 2 Gewinnvortrag per 1903/04 . . .. „_ 3762,04| 350 164/09] 489 664/49 E i/Kempten i/Bayern. ; 544 572/03 544 572/03 ee Dechten ug hic, uns. 4 En as : er am . November a. €e., Vormittag S den 23. September M Auffichtsrat. Die Direktion. 11 Uhr, im Kontor der Brauerei stattfindenden Nud. Abel. F. Tresselt. B. Arons. E. J. Decker. Dihlmann. Ernst Kuhlo. Ae O Sts geziemend A. Hadra. Dr. Nosenthal. H. Walter. einzuladen. Ta Die mir heute vorgelegte Schlußbilanz sowie Gewinn- und Verlustrehnung per 30. Juni 1903 habe ih geprüft und mit den von mir gleichzeiti x 2 revidierten ordnungsmäßig irte Büchern übereinstimmend und rihtig befunden, was ih hiermit bestätige. R E obeit D Geschäftsbericht des Au fsichiórats und Vorstands Stettin, den 21. September 1903. ; sowie Vorlage der Bilanz und des Gewinn- : Ernst Ströômer, gerihtlich vereidigter Bücherrevisor. B fee le Ba 0A | Die in der am 20. Oktober 1903 stattgehabten age festgeseßte Dividveude von 6 9/6 auf „4 4000 000 alte Aktien = #6 65 per Gewinnüberschusses sowie Detargeerteilung für A 831 0/0 auf „#6 1000 000 junge Aftien = 4 82,50 p. Aktie ijt gegen Auslieferung des Dividendenscheines Nr. 13 vom 21. Oktober 1903 ; Ne und S r euwa w rate. E bei dem Bankhause Wm. Schlutow, Stettin, - ; 9 Abänderung Sée p ins 18 der Statuten S S Arons u. Walter, Berlin W., Beerrolte 98, (Festsegung der Zahl der Aufsihtsräte). ' ï vou Koenen & Co., Berlin W., Behrenstr. 1. Diejenigen Herren Aktionäre, welche der Ver- j

Stettin, den 20. Oktober 1903. h E : ammlung - beizuwohnen wünschen, werden ersucht, j Stettiner Electricitäts Werke. i i p Aktien bis spätestens 19, November A

In der heutigen ordentlichen Generalversammlung der Stettiner Elektricitäts Werke wurden die statutenmäßig ausscheidenden Mitglieder des Auf- | bei dem Vorstand in Kempten oder so rechtzeitig sihtsrats, die Herren Ratsmauermeister E. I. Decker in Stettin und Direktor n Dihlmann in Berlin auf weitere 4 Jahre wiedergewählt. Der Auffichtsrat | bei einem Notar vorzuzeigen, daß dessen Bestätigung esteht aus folgenden E Herr Rud. Abel, Geheimer Kommerzienrat, Vorsißender, Herr Julius Tresselt, stellvertretender Vorsitzender, Herr B. Arons, | bis dahin beim Vorstand LRO ist, wogegen

|

Herr E. J. Deer, Herr Dihlmann, Herr A. Hadra, Herr Dr. Rosenthal, Herr H. Waller. dann die Eintrittskarten verabfolgt werden. ; | Stettin, den 20. Oktober 1903. S Kempten i. Bayern, 20. Oktober 1903. | Stettiner Electricitäts Werke. Der Auffichtsrat. /

: Die Direktion. Heinrich Schinabeck. |

[54816] E, A Flensburger Dampfercompaguie. : | Gebhardshaiuer Transport-Ges. Act, Ges. n Siegen. Bei der am 1. Mai 1903 erfolgten Auslosung der R S j

vom 12. März 1902 und Aufsichtsratsbeschlusses vom 17. April 1902 ausgegebenen Teilschuldverschrei- |

Vilanz am 30. Juni 19083. = | bungen wurden folgende Nummern gezogen : |

Or Sd Mm T Pp RMPRRpMD T P E RREPT O K R

Bet: : Betrag 75 82 105 121 126 169 250 253 263 281 315 316 322 334 349 372 384 420 427 474 481 | Aktiva. N E 4 Pasfiva. 4 [4 | §10 522 653 570 593 607 638 675 714 739 770 775 777 788 799 800 803 815 831 839 849 864 906 | E : 2 | z ; E 190 000|— Die Nückzahlung der ausgelosten Teilschuldverschreibungen erfolgt mit L023 9% gegen Ausliefe- f e E A e T E 127 679/01 ea E A 993/31 | rung der leßteren mit den noch nit fälligen Zinsscheinen am A. November 1903 det der Kasse der | B o Abschreibung . « « + - T E Reservefonds am 30. Juni N Dampfercompagnie in Flensburg und der Filiale der Dresduer Bank in Hamburg. 1 H A D cibina G2 ¿CZDA E 1 132 1 17 736 37 1902 L h 3 857,08 lensburg, den 20. Oktober E V f d ! h 0 T G B 0D Li) ugang am er Vorftand. N | ns ang: ae H 4 941/64 90. Suni 1908 18078 „1807,86| 566494 H. Sul dt. | E Gatibarteatoito P I - Dividendenkonto. . 7600— | [5812] Maschinenbaugesellschaft Karlsruhe in Karlsruhe. ' 4 ab 69/0 Abschreibung . . . 64/51 1010/58 Aktiva. Bilanz vom 830. Juni 1903. ; Pasfiva. | j Debitoren E 52 190/65 An: : A D T | Sa. 203 558125! 203 558/26 | Uegenschaften und Legtaden O, / | M b 1 \ jen E 00 S E E S O E) 1 750 000|— 4 E E E + Abschreibung » 21 000 | 1493838 19} Reservefondskonto: | Materialvorräe . 362 87727 estand lad n 0A E a 0M 175 000|— Fertic ee Arbeit befindliche 262 87 Konto für den Ergänzungsfonds der | Betriebsausgaben . 32 130/47!| Betriebset 51 200/09 mes Tae E E Ae E B 340 545/51 P buß 19 069,62, verwandt u: Ee geme. j a Bestand n P E 480849 on 12 746/48 rahtseilbahnkonto 6%... ...... E 8 149/72 E Bala : / : Reserveunkoslenrno: S Z Bergwerkstonto "6 724 1432/44 Kontokorrentkono: A 10 030/85 Dambpfresselkonto Go L E S 315/42 Debitor 213 928/63}/ Unterstüßungskonto: Geräitshafténkonto 6% S 64/51 i Guthaben bei den Bankiers . | 411 243/42 fr Invaliden. . M 88 421,87 | Von dem nun verbleibenden Reingewinn von F 9 407,86 Guthaben für verkauftes Gelände | 494 392|— ür Unfälle... 4505602] 183477/89 | | werden dem Reservefonds... «eden 1 807/86 Effektenkontó : Beamtenpensionskafse: 4 und dem Dividendenkonto . .. E 7 600|— ; | Bestand . , . . K 22054,33 Bestand la K 107 038/74 | = 49/6 vom Aktienkapital überwiesen. in Kaution . ._. , 138460, —| 160514/33} Dividendenkonto: S H z 51 200/09 51 200/09 A A Ee : E E dende le vf 0d 87/50 | j i langende Dividende für 1902—1903 wurde in der Generalversammlung orausbezahlte Versicherungen . 1 922/85 ; 7 c | vom 30. Eepieinber d. I8- auf L 1s festaeseht und ist dieselbe sofort zahlbar. Ferner wurde in der Vorauszahlungen für erhaltene Aufträge| -67000/- Generalversammlung an Stelle des statutenmäßig und freiwillig ausscheidenden Aufsichtöratsmitglieds Herrn Sparkassenkonto E L F Franz Geßler in Düsseldorf der Herr Gewerke Leo Hanau in Düsseldorf in den Auffichtôrat „gewählt, Béstand A O 36 226/52 1 was bierdurs bekannt gege! É S2 s é e f: S F egeu, den 19. . och nit verrechnete Whne. . . .. 23 339/67 g Der B D : Gewinn- und Verlustkonto : Ferd. Lü. : Vortrag aus 1901/1902 4 60 091,28 Reingewinn pro 1902/1903 , 356 695,81] 416 787109 [55078] ; e 4 ; 3 304 465|72 3 304 465/72 © Müngener Justallationsgeshäft für Licht und Wasser Aktiengesellschaft, | Sox. Gewinn- und Verluftkonto für 1902/19082. 5 Soll Bilauzkonto pro 30. Juni 1908. ( Haben, n: T3 i er: G i I S Allgemeine Unkosten : / Saldovortragaus 1901/1902 60 091 S E C) Per Aktienkapitalkonto :| Unkosten für Verwaltung, Betrieb, Steuern ic. | 458-102 Fabrikationskonto: An C P R 6 350 000,— : 4 500 000,— (90 °/0 En und Einrichtungenkonto : 2 Dn «+844 508/93 " - u. Gesch erbung 7 600,— | 377 500|— einbezahlt) . ,, .| 450000|— il j O wee» A E eserveunkostenkonto : 1 Ton U EL eo A y für Abschreibung .. 2 C C R S 21 000 Ueber s ch0 1 893|— j b 86 183/93] «- Reservefondskonto . 5 526/84 Effektenkonto : E s Eile G S: 44 900|—]- e C «_« 130000/— | “Gursverlu E S S 120 1 5 Baiikauthäbei a L S E 6 831/92] Kreditorenkonto . R Nélerwaantalien too: E î y Kautionskonto . R S L E i d A 3 900|— Reingewinn Fee S Rückstellun E E A 10 030 CRairont A 32/82 Arbeiterunterstüäzungskonto: si n / L 476,66 U U ee ets a KTL L IENES 315 _ V nsdaffangen - Res S 440.05 5 506/61 Verfügbarer Ueberschuß . - . #6 356 695,81 | Net caaton t e 1889,56 Saldovortrag von 1901/1902 ._, 60091,28|_416 787 * Ab: Ausgeschiedenes . ._, _240,70| 4648/86 : 906 49: 906 493/21 n Warenkonto: [54813] [55105] UNorddeuts: Texti l ° ¿lvorrà h: : / che Textilwerke | e Maschinenbaugesellshaft Karlsruhe, | Aktien-Gesellschaft vormals Jordan&Co 7 b. Unvollendete Neuanlagen , 10 719,—| 99 103/50 E Karlsruhe i /B. S Aktionäre werden zu der am Dienstag, den | h 628 607/64 In der heutigen 51. ordentlihen Generalversamm- | im Due E Siri ie Cre 24 Uhe, | _——Sewinn- und Verluftkouto pr En O 1162 Aktien vertreten; es wurde be- | Nobelshof, stattfindenden V. orben Rat I 00 l osen: ! : versammlung hiermit eingelad - fonto 1 17044837 | 1) die Verteilung einer Dividende von 124 0/ i eingeladen. E Ag, Lohnkantoa A Ee N I0LA9 Per Saerträgniókonio ¡| 8126/16 | mit « 87,50 für jede Aktie, welche bei A Statuten "eggegung der Aktien hat laut § 15 der | Nan Ne i 2947,95 Saldovortrag vom Kasse, sowie bei den ten Sal. Oppenheim jr. |-vember 1908. bei L EESN) deu 14, No | » HDinsenkonlo «+8 102.82 N S S 3436/60 | @ Co, in Cöln a. Rh., bei der Oberrheinischen | Söhne, Hamb: et den Herren L, Behrens «& » Provisionskonto . - - - i, 2 » Bank in Karlsruhe i. B. und bei der Direction 5 Urg,- Permannstraße 31, zu erfolgen. ftenkont 116,60 | 145 194/12 Elmshorn, 21. O g f A E S E S NRIB E der Dan o Be ras a. M. * “Der Beenzen R E N ¿ egen Rückgabe der betreffenden Coupons sz aud. i b 177 010/13 177 010/13 E D E On s Nest pons sofort C. Tis e Bock. ( / i 2): den verbleibenden Best von M 65 20 eëordnuug: Müncheu, den 20. Oktober e A i Ó M neue Rechnung vorzutragen : : 7,61 auf | 1) E E A, der Bilanz und Gewinn- ; i ikfan l - wurde neuerdings in den Aufsichts- arlsruhe ., 20. Dktober 19083. Q ung. E vat at: Herr Jos, Abele, Blehwarenfabrikant, München, Dye erding X Dee Vorstaat 3 É p des Vorstants und Aufsichtsrats. 4 \ : M. Kempf. Louis Schade. ) ahlen zuni Aufsichtörat. i L