1903 / 303 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E N Vierte Beilage | zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

M 303. Berlin, Montag, den 28. Dezember 1903.

M A E E E R "I TTRE R ERTTER w E

H L Untersuchun ssächen Kommanditgesellshaften auf Aktien und Aktiengesellsch.

6. 7. Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. E Niederlassung 2c. L R Tel

s @ + Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. ® 9 3. Ünsal und Invaliditäts 2. Ver b tl h A F , ( K. g. / t8anwälten. 4 Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. en Î Cr n wi l C. Bankausweise. E. Verlosung 2c. von Wertpapieren. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. ; 72356 17 c tett- nt 72600 | 6) Kommanditgesellschafteu Saa Spiritusfabrik Actien G esell schaft Königszelt. z Die” tolarlelte Auslosung von Teilschuld- auf Aktien u. Altiengesellsh. |—= Bilanz E O S e ra | Ver \HreibUngen ergab die naWstchenber Nummern: : [Er E E L: 9: M, [72598] : M mden & |S| Nr. 415 417 480 492 à 500 i N An Effektenkonto . 37 094/90]| Per Aktienkapitalkonto . . . } 360000 Diese Stücke werden vom L. Juli 1904 ab i Fabrik für Nähmasthinen-Stahl- é Brennere ta A "8 n 40 19716240) * T erointaits E a Sdrlos zum Net d den E 2 der Anleihebedingungen 2 S s reibung . . þ' _ " | s 0 z enannten Stellen eingelöst und tret j pparate vorm. «Fe Mehli , Berlin. ce ¿Melafszonto 2 965 242/50} « i erari ara M 3 e bs tf Tage außer Verzinsung. stt und treten an diesem Divit eaen hierdurch bekannt, daß die neuen | , Assekuranzkonto. . . SSrlss 1 Gapinalibaias l, OESONIS alle-Cröllwit, den 22. Dezember 1903. ndenscheine zu unseren Aktien Nr. 1—600 Debitorenkonto . . ... 179 Cröllwiter Actien-Pa i rf brif gegen Nückgabe i 15 m1 e MWareisfonto- fs 24% 680|— i p erfasril. 1904 gl anbe Let von Î t Da e é Ga was 8 62477 Ottens. Fr. Müller sdner Bank in Dresden ebindekonto . . » Z und Berlin ausgehändig : e 1 000|— 7 624/77 68364 Berlin, ben 24, Dezember 1903. E a “al ] 57086 “Spinnerei Aktiengesellschaft vorm. « ü to . 2 i [72676] er Vorsftan lelleker Levi S Joh. Friedr. Klauser in M. Gladba. nd 4 5 282/61 2 144/39 A Bank für Sprit- und Produkten-Handel. 525 829/60 529 829/60 | Zufolge dase Been as im Deutschen Sten E en niith C ren A ein- | Debet. Gewinn- und Verluftkonto am 30} September 19083. Kredit. L L a Precivea N rge : erordentlichen Generalversamtn- | R 1 E E 2A r. 116, und 130 vom 18. und 27. Mai un ung ist von einem Aktionär noch folgender Antrag M [3 ; d 1:5] b. Zuni d. Z5 betressend bie Ausslihrang bes Dos Dep gangen, den wir hiermit auf die Tages- | An Melassekonio. .......« 60 866/37] Per Gewinnvortrag. . 454/89 | shlusses der Generalversammlung vom 28. März nung sub 4d seßen: Neparaturkonio «6 1198/50 , Sclempckohlenkonto . 16 897/85 | 1903 über die Pana des Grundfapitals, sind g Antrag: - Assekuranzkonto. . .«+« «ch* 312/—} ch „Zinsenkonto ¿24 693/27 | innerhalb der festgeseßten Frist sämtlihe Aktien bis daß beantrage, den § 35 des Gesellschaftsstatuts | " Unkostenkonto .. .+ - +“ 33438/5560) Spirituskonto .. 188 359/40 | auf folgende 30 Stück zur Zusammenlegung ein- n abzuändern, daß die beiden Absäße : CNRArentontÓ S s R S 4828/18) „¿ Füllstellelonto „b 9 832/03 | gereicht worden: „Die vorstehend erwähnten Beschlüsse sind aber | " Kohlenkonto . . . . + + + -+-- 7 405/60 Nr. 168/70 221/26 282 291 3093/7 336 434/35 Wolgentien - näherer: Bestinimungen unterwvcfen: | @Siprontkouto 7 22 2 A 1145|— 616/18 630 1142 1206/7 1305/6 1369 1375. zur Gültigkeit derjenigen ad 2. und 3 ist Zwei- | " Brennereikonto, Abschreibung - 18 000/— Die die vorstehenden Nummern tragenden Aktien drittelmehrheit, zur Gültigkeit derjenigen zu 4 und 6 | 7 Debitorenkonto, Abschreibung . . | 83125962 werden daher hiermit gemäß §S 290, 219 Abs. 2 E reiviertelmehrheit der abge ebênen Stimmen | * Gebi fs tv Abschreibung L 1 000/— H.-G.-B. für kraftlos exklärt. erforderlich.“ geg _F üllstellekon to, Abschreibung A 5 982/61 Für diese 30 Aktien werden 24 mit dem Aufdruck: fa Zur an deren Stelle folgender Passus tritt: | 7 Gewinnüberschwß . . . . + +- 51 501/16 S cs S Pence en L lüsse ad 2 bis 6 ist Dreivlertelmehrheit der E 216 237144 | e Viatmig ter Belegen M abgegebenen Stimmen eéfórbetlidne, C TRE Die von der heutigen Generalversammlung mit 12S 9/0 festgeseßte Divideude gelangt gegen | Der Erlös steht den Beteiligten nah Verhältnis tienberck bei Berlin 0., den 24. Dezember 1903. | Einreichung des Dividendenscheines Nr. 5 mit „& 120 per Aktie bei der Kasse unserer Gefellschaft | ihres ehemaligen Aktienbesißes zur Verfügung. er Vorfißende des Aufsichtsrats: von heute ab zur Auszahlung. M.-Gladbach, den 8. Dezember 1903. : Hermann Richter. : Königszelt, den 22. Dezember 1903. Spinnerei Aktiengesellschaft i an Bilanz d N: Min riteik, Königszelt. vorm. Joh. Friedr. Klauser. heinischen B er einrich Go ein. Der Vorstand. rauerei-Gesellschaft e A ¿ Y a 20 EA „Alteburg. e E L | j 2 L dn j E : Las S Passiva 2 ——————— ember 1 . Aktiva. d é é 19 —— mae L e ————————— F n Smmobilien: 0 V E bie, nav Bebiliendotto .| 24820009: Atisirlgitaliont “E & a. - ilien- un obilienkonto . 2 enlapitaltonto: 4 b. Gepnbstüde * «E 92 000|— S iceteita 4 C S 194 487/30} 2 691 776/80) 1) Vorrechtsaktien, lt. Generalversammlungsbeschluß vom 10. Sep- i 0. Wirtschafiggeäu E E LPN L | Kassakonto ie 23 769/08 tember 1902: A. Darrenneubau e 2 A Kontokorrentkonto . .. . . 444 401/75 Qs Stück L M100. e M L E E An 90: Eismaschinenhausneubau . - 67 600| | Bestände an Nohmaterialien, Halb- j e E “E E E Mobilien: Fo i und Fertigfabrikaten . . . . .|__418 864/36] 887 0351 2) Nicht bevorrechtigte Aktien, lt. vorgenanntem usse: a. Maschinen und Brauerciein- Feuerversiherungsprämienkonto Sia led 3 79776 07 Stück S M A E E S S S E R 717 600| H 9 267 400 a L E erlu X Aut E L z w S M: S L 2 S H E b. ae lBlrenailae T E S SLODOILE Verlust vom 1. Zuli 1902 bis] Teilshuldverschreibungenkonto: \ â 6 Bad inenneuanlage IT “s: 198 000|— | 25. März 1903... - |__264 335/16] 411 550/53 2e Stüdck Serie 1 ‘//. n a M0... 2 F 487 000 4 . Bottiche, Lager- und Trans- : v L N O S Es 4 27 090|—| 464 940|— é 7 p ässer s S bfctiane, , 94 000|— h Dividendenkonto: / i X !. e Haushaltungs- L SDIDILCIDENTEI S D e N r E S 31/50 f Pete ua Fuhrpark . AONIE : h : : 7 E s L 18— nis ; ,_ Ei vagen. C E i R iets - | F E Gleiriide Beleuthiung A 38 102— i Kontokorrentkonto A a S S 766 592 19 1256 986/78 j E r Sgasiciitünfieite 2% L A ets e A A E E , An E atnadidagiokonto V 93 000|— Unfallverfiherungöprämieitonto L eo aua e aa S 4 760|— ' E A A 423 617/90 3 994 160/28 DETOIE « » 34 197/63 3 994 160/28 ' M N 4 122005 | Debet. Gewinn- und Verlustkonto per A. Kredit. - a S o M et s evan E Des 39 885/84 » Vorausbezahlte Versicherungen Perle Verlust èx/ 1901/02 «ai és E A A Couponkonto für ausgel. Obli- E M ebitoren. «e oos c PASIA 002 1 Deiriebfontén 4 au s n Ou a E S gationen ¿5,6 S 45|— b 217 602/65 | Provisions- und Kommissionskonto. «eee M. 19 Les Sell 1s G E 411 550/53 Passiva Steuern und Abgaben «en Cd e Pie O Per Aktienkapitalkonto . . . 1 800 000|— Diekontolonlto* A A N 8 5 a " 5937681 | 12154156 » Vorzugsaktienkapitalkonto . : . | 500 000/— Generalunkostenkonto A Ae S STOAT " bligationskonto s ADOU O Feuecnecsißerong r Es E is de I e a 0E E ügt « Hypothekenkonto . . . . - © 7} 643 500/— | Ünfallversicherungsprämienkonto « « + « «+7 ‘luffes vom 10. September 1902 » Reservefondskonto . . . « « « | 8360 000|— | Kosten durch Ausführung des Generalversammlungsbes{lusse g y M o Eo N 79 233/73 7 411 595/53 » ee S L 4% E per 25. März 1903 für die Liquidation. Paffiva E endenlonto . ¿«+ « o». A : E : » 4 Geditorenkonto E N aria ewinn- und Verlustkonto. . .1__133 g tienkapitalkonto : F 5 217 602/65 Zan ilien- und N 9 497 289/50 1) Vorrechtsaktien, lt. Generalversammlungs- T ——KVewinn- und Verlustkonto. ab: Abschreibungen . Le Le se 1370 348 h PEY « Po c «1459 500/— : E E T Inventarienkonto . « - * 5 073/49| 1465 422/44 L e e O 4% 90 300|—] 1 549 800|— E An Generalunkosten 82 04/0 ab: Abschreibungen 2 2 2 _— 08 2) Nicht bevorrehtigte Aktien, lt. vor- * Bruttogewinn inkl. Vortrag aus E atdais E 444 401/75 genann Se S M . d 0! . . s . n: 0 D S . E O R C 228 34674 | Be tändean Rohmater en, 418 864/36 167 , d, 300, «] 50100|—] 717 600|—] 2 267 400|— v is 1050 940/81 Abe u chreib aas 99 435/11] 319 429|26| 787 600/08 P eun o E j: aben. : 5 : ü e Il. _ j : Gewinnvortrag aus 1901/02 . . 1011/95 Feuerversicherungsprämien- 3 797176 301 T Z IL H Sr /1214 dis 90 27 090 464 940|— E Saldo des Bier- u. Abfällekontos | 1 049 E e : 1812 340|— : 2732 340|— Eo 1.050 940/81 | Verlust ¿„«++++ Divibendenfono: / P Btterde der Bere Ba E E / r 1904 ,— pro Aktie s s E e M E 24|— 73/50 A bei dem D, S Konto streitige Ford nd Abfindungen: ; m Bankhause J. H. Stein in Cöln, onto streitige Forderungen u ndungen: su Egnfbale Sai, Dppenheim je: & Gie E Raa p E h A bei mem "Bankhause Bamberger & Cie. in A C O s F din i d e S 20 S 24 E bei em B anffause Schmit, Heidelberger ck& E Abfindung. . . . « « | 28 750|— L E F E D L R M Pr Ee d C I L, E 94/56 L bei der Bank tüe Handel & Industrie in Kontokorrentkonto . .. E 756 592 19 F Darmstadt und deren Niederlassungen in Unfallversiherungsprämienkonto . . . . 4760|] 1 9 J E N Berlin, Frankfurt a. M., Hannover und 1.069 1860/28 1336 820 28 : Einri des Dividendenscheins Nr. 2 zahlbar. gabrze O.-S,, den 10. November 1908. 0001000 N ‘vAlteburg, den 22. Dans 1 M Boge “Pitt t. L) A ex Vorstand. a .

P. Bohland.