1903 / 303 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R lic edin

z

Í Kraäschußyk i. Ï tustimme Vorstehendes bv» und Verlustkonto

L D T mij a dendenschein Nr. 12 unserer Vorzugtaktien

0%% Guatemala Plantagen-Gesellschaft in Hamburg.

mitt Ordentliche Generalversammlung am Dienstag, den 12. Januar 1904, Nach- ags 23 Uhr, im Bureau der Gesellshaft, Kl. Johannisstraße Nr. 4 (Rathausmarkthof). Tagesordnung : ; Bortage Leo Geschäftsberichts, der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung zur enchmigung. f : oen 3 Diejenigen Herren Aktionäre, welche an obiger Generalversammlung teilzunehmen beabsichtigen, Na en ihre Aktien zuvor den hiefigen Notaren, Herren Dres. Bartels, von Sydow, Remé & Ie en, Große Bätlerstraße Nr. 13, bis zum 9. Januar 1904 werktäglich von 9—1 Uhr s Empfangnahme der Eintritts- und Stimmkarten vorlegen. Hamburg, 15. Dezember 1903. Deér Vorftand.

T Lindo. Klammer. 13] : ==ftiva, Bilanz am 30. September 1908. Pasfiva. Î L K - f d L A M A ils ¿tue s dis 781 000|— Aktienkapital (6, 600 000|— U n v 12 709/12 San R s P 286 000|— 793 709/12 ypothetaraniell]ckeine bttlbuns 2 9 109/12] 784 600|—|| _ à 4/9 . . M813 500,— aschinen , M 325 3000| Opt eter: o E L O 00/- #8 e o E Sea 6 = à 410% « y 161 800, | 475 300|— Ah c c ypotbekaranteilzinsen 5 075/50 V Son r a E 24 926125 216 000/— Daltrederetonto a 25 000|— Aboan a r E 66 300/— Reservefonds . . . . .- 78 000|— L 211/30 Konto pro Diverse . 129 837/23 : 66 088/70 Sib i, C5 6 088/70) 60 000/— ‘Zugportfastagen L e 31 200|— C 2153170 33 353/70 es R A 6 753/70) 26 600|— cia A Mobiliar E De O T teuanshaffung . 194074 20 340/74 E ding aci 4 140/74] 16 200|— und Werlzeuge . ¿. Neuanschaffung , . 1 224140 10 324/40 L ea L 2 424/401 7 900|— 1 rzeuge its f um m Stim .[— TEN 7 678|— jabsGreibung S 778|—| 6 /900|— L der Beleuchtung 7500|— bs reibung P 800|— 6 400|— R Ua L S Sers eee es 16400— Ab Tus vet E. 1421|—| 15 000/— verse Debitoren für Bier 100 496/93 Restaurations. C auf Unterpfand 107 562/16 ie, im Portef bee 6 255|— L Reichsbank irokont ill L 9 145/50] Diesjähriger Reingewinn arer Kassenbestand 2 041/98 M 99 096,97 onto à U A 5 387|82}| Vortrag von © «¿R 20 722/97 früher . . , 1466,61] 100 563/58 1 699 776/31 1 699776131

Elbing, den 30. September 1903.

Vrauerei Englisch Brunnen. Dey C PN E | m Der grtigte Vorstehende Bilanz geprüft und mit den rihtig geführten Büchern Ee ecinftiütinead befunden zu

haben, bescheinigt : Otto Siede, gerihtlicher Bücherrevisor. 5 i Debet. Gewinn- und Verlustkonto vom 1. Oktober 19028 bis 30. September 1903. Kredit.

M - i M Ta Betriebsunkosten E Ee S1 5745s E Vortrag von e bbaráturen - ¿o A S s 13 533/82 ruder. 1 466/61 ndlungsunkosten, Abgaben, Feuerversih. . . 35 523/60 General- hälter, Löhne und Arbeiterversih. . . . 113 620/39 warenkonto | 368 577/82 Vothekaranteilzinsen „o 20 162/90 Landpachten . 1 755|— e s r Lt P e AOTOIS ertduntoiten 2% av p E T 6 899 149] 215 393/94 Abschreibungen: Gebäude . N y j L A T E 9 109/12 E A 94 326/25 Fager asiagen e 6 088 70 ansportfastagen . ....« G Ns ¿ Mobiliar L A 4 140/74 tate! MertzoUgE A us ea oe ao 2 424/40 (erde, ahrzeuge, D 4 au 778|— etris G e L ede ann di 800|— Di Ran E 14 1421 A 55 841/91 eiähriger Reingewinn ....««.«.- 99 096/97 Vortrag von früher E S 1466/61] 100 663/58 vert le folgt: Diana bng anv MADLRAN 5 000) ‘graktliche Tantieme an Direktion und 66 e M N N ed 18 000/65 /o Dividende v. « 286 000,— Vorzugs- | 4 dftien (286 Stü à A 1000,—) . . . .| 17160— /o Dividende v. « 600 000,— Aktien 2a00 Stü à 4 1000.5 A R „| 24 000|— j me an de rat 609/06 von e f 62 936,97 E S E v) ¿ s _| * 3176/20) Ret Superdividende von « 600 000,— Aktien | 830 000|— ae [5 alljährlich auszulosende 2 Vor- U a eei 20 a QM0U ortrag aufs neue; T Ld 100 563/58 371 799/43 371 799143

Elbing, den 30. September 1903. Brauerei Englisch Brunnen. Der Auffichtsrat Die Direktion, “evt M. Hardt. R. Sy._ geprüft und mit den richtig geführten Büchern über-

nd b, AATE 0, O Sis Siede, gerihtliher Bücherrevisor.

besteht aus: Brauerei English Brunnen. | be Wirettor dtichard Kraschubki, Königöberg

i. Pr., Vorsigzender, 60,— pro Stück E ommerencal e Eig êr Dividend in Nr. 24 unserer Stamm- Königsberg |. Pr., stellvertr. Borsißender, 1. eus On T. Ei ; ienko, Königsberg i. Pr. 0 mission und Nr. 14 11. Gmission As Herrn Grnft B tanz Claaßen Königsberg i. Pr., S Litten, A i. Pr., rrn Stadtrat Georg Zimmermann, Clbing. lbing, 23. Dezember 1903.

Brauerei Englisch Brunneu. [72514]

;— pro Stü : ließli die Babe ausgelosten Vorzugsaktien | Herrn Konsul Jo

und 2 50,— werden sowohl (3 EhEesellscaftotajfe in Elbing, als aud d tngeou gutschen Ban Akt. Gef. vormals J. eli Live, ck& Söhne in Königsberg i. Pr.

[7%9) Hannoversche Glashütte in Hannover-Hainholz. Aktiva. Bilanz am 30. September 19083. Passiva. M T 14 Immobilienkonto: Aktienkapitalkonto . . . .| 260 000|— Bestand E A E: M 268 000, Anleihekonto S 300 000,— / E G E alis AEAAE « 3 000,— } 265 000 ausgelost . . 90 000,—| 210 000|— Anno fen A A E 3 ; T R SOEE T E Gashafenofenkonto. „U «a ae 3 E s 26 000/— Düsón- Md NONTORLO va Sia de E ee 1 526 Kreditoren ._. s L 21 742107 Pferd Lo A: us 660 Anleihezinsenkonto . h 2 025|— Saa. E 57.90 Delkrederelonlo ..¿ ¿ # 19 978137 ag «4 a s L Erneuerungsfondskonto . . 19 112/25 z M 717,90 Hüttenarbeiterkonto i 2 603/27 Abschreibung « = + « «« » 147,90 570|—| Gewinn- und Verlustkonto 31 438/06 Effektenkonto : Nicht begebene Stücke unserer hypothekarishen Mule N M. 40 000,— GuBgelolt ¿e 6 4000 M. 36 000,— sonstige Effekten. . . . « 50 850,— 86 850 Fraclendepotlkonlo e ch6 de 9 870 MautionSlonid A, G s ein e A 2 652 Hhpothekendatlehntonto .. 4 2 4 500 RaNalduid Cn oa Can C A e 2 510/81 Ne ONIO- s ae v C E O E 15 569 STORIERTOIL O eem a e Sas Eo 4 377|— MPATPCIATIENEONIO es p ads 4 923/65 AGarentonl A e d iv e 0/4 ck 47 043/74 Konto pro Diverse: Debitoren inkl. Bankguthaben. . . . 147 498/01 592 899/02 592 899/02 Gewinn- und Verluftkonto. Kredit.

M S

Mi Ale «s ena 4 R 8 122/50

Abschreibungen . «=« «o 6 «dn 3 147/90

Géesepliche Leistungen .. «se. - 6 362/87

Allgemeines Unkostenkonto . . 33 492/12

¿ Neingewiitn 44 «¿ah «+131 438/06

welcher, wie folgt, verwandt wird:

49% Dividende. , « «s M 10 400,— Tantieme an den Aufsichtsrat . , 2347,66 2.0/0 Superdividende . .. .…_« 9200,— Dellrederelonto c et" 6 000,— Erneuerungsfondskonto . . .„ 6000,— Vortrag auf neue Rehnung_… „__1 490,40 M 31 438,06

82 563145

M. Per Gewinnübertrag aus 1902 . . .| 5387 2 „rot S E i 04 77 176/45 32 563/45

Dur Beschluß der heutigen Generalversammlung ist die Dividende auf 6% = 60 M pro von heute ab gegen Einreichung der betreffenden Dividendenscheine bei C. Weyhausen in Bremen und

unserer Gesellschaftëkafse in Hannover-Hainholz

Hannover-Hainholz, den 21. Dezember 1903. Hannoversche Glashütte. Der Vorstand. Ferd. Günner.

Aktie festgeseßt. Dieselbe gelangt E Herrn È.

zur Auszahlung.

(716%) F, Vanning Actien-Gese Vilanz þro 30.

Aktiva.

llschaft Hamm i. W.

uni 19083.

M A M 2 iges wt “Se A An Erundstückkonto . . 155 000/—}} Per Aktienkapitalkonto]. _, Ï S - Kontokorrentkonto: Buchwert p. 30. Juni 1902 346 021/53 Kreditoren 4 172 801,67 UoOIO s A E Le 144/11 Kreditoren, 346 165/63 Anzah- = Abschreibung 2%... 6 923/31] 339 242/32 lungen „69 660, —] 242 461/67 « Maschinenkonto : Delkrederekonto 18 365/05 Buchwert p. 30. Juni 1902| 379 202/03 « Unterstüßun défto. Sind L e 3 434/62 Sg T, R 382 636/65 = Abschreibung 8% . . 30 610/93] 352 025/72 - Werkzeug- und Utensilienkonto: Buchwert p. 30. Juni 1902 64 253/22 MUNQUA i k D ee S 4 880/09 Y 69 133/31 Abschreibung 8%... 5 530/66 63 602/65 Inventarkonto : Buchwert p. 30. Juni 1902 2 689/62 Sg aa e is 956/08 : 3615/70 —- Abschreibung 8% . . 291/66 3 354/04 Bed! und Wagenkonto 1/— odellekonto: Buchwert p. 30. Juni 1902 30 000|— QUOGNA e e S 17 365/62] : 47 365 62 j e Meng 0, v ves 17. 365/62) 80 000|— eihnungenkonto . .. 1e euerver}icherungskto., boraus- E ie E E E 2 587/20 Kontokorrentkonto, Debitoren 127 377/47 Warenkonto, Vorräte lt. In- D s b, s ip e 175 622/61 Kassakonto, Bestand . . 1024/34 « GNetentonio: - ¿»o - 5 600/— Gewinn- und Verlustkonto: Saldo p. 30. Juni 1902 . 59 742/32 Abschreibungen p. 1903 . . 60 722/18 120 464/50 -- Gewinn p. 1903 9 550/03] 110 914/47 1 366 352/82 1 366 352/82

Hamm i. W., 30. Juni 19083.

Der Auffichtsrat. Felix Banning, H. Vorsitzender.

Debit.

Son L S íSnteressénlontd . - . « « Mein: UNLoen «s Abschreibungen . . . « + + -

Der Vorstand. Banning.

An Vortrag vom 1. Juli 1902

s Jd

Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz sowie

des zugehörigen Gewinn- und Verlustkontos mit den

von mir eingehend

\scheinige ich unter

visionsbericht. Hamm i. W., 29. August 1903.

eprüften Geschäftsbüchern be- ezugnahme auf meinen Re-

L. Winter aus Hannover, vereid. Bücherrevisor

Gewinn- und Verlustkonto pro 30. Juni 1903.

Per Warenkonto:

391 640/95 Hamm i. W., 30. Juni 1903.

beim Königl. Landgericht Hannover. Kredit,

Saldo per 30. Juni 1903

M 105 10: Vorräte laut Jn- A ventur ¿e 6 175 62261 D E,

280 75 ;| Bilanzkonto . . 0726,48

110 914/47 “a0 L PEE 391 640/95

L197: 0

Der Vorftaud. H. Banning.