1903 / 303 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zum Deutschen Reichsanzeiger N 303. Berlin, Montag,

l iden Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachun i Patente, Gebrauhsmuster, Kon

Zentral-Handelsregister

Selb Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für Stacgabholer auch dur! d eie Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen nzeigers, 8SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

i Vou „Zentral-Handelsregifter für das Deutsche Reich“ S ] i Meßbereiche. Patente. Schwungmassenregler für mehrere E e

Wilhelm Morell, Leipzig-Reudnit. 12. 9. 03. (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) 42g. D. 13709. Dreb bei welcher 1) Anmeldungen.

der Schalltrihter nach beendetem Abspielen einer

Platte felbsttätig hohgehoben und in die Anfangs- n: die angegebenen Gegenstände haben die Nach- | lage zurückgeführt wird; Zus. z. Pat. 147 r E n, E s Een ee S die ind E Dietrich, Leipzig, Grimmai|he Str. 17.

ntes nachgesucht. er Gegenstand der | 12. 6. 0. ö Es meldung ist R CUbEUeEe Benutzung | 42h. Z-+ 3844. Unsensystem zum etnäugigen ügt. Betrachten einer in der Brennebene befindli en verbr E, 9281. Verfahren zur Herstellung {wer | Photographie. Fa. Carl Zeif, Jena. 27, 2. 03. F Bui ennliher, mit Wasserglas getränkter Dochte; | 45e. S. 17295. Kartoffelerntemaschine mit ; Dl 3 Pat. 148 177. Robert Esché, Orlon, Belg.; | an einem Träger angehängtem Aushebkörper und Sw k.: Dr. D. Landenberger, Pat.-Anw., Berlin Fördervorrihtung, deren Antrieb gleichzeitig mit dem 03.

en aus den Handels-, Güterr

Aida he

i D 17, 6 Krautentfernungsvorrihtung "von

5 s L der vorgesehenen rautentfetnung a

Sh S. 18182, Shrämkopf mit radialen } den Hinterrädern aus erfolgt. Jacob Sebaftyan,

j Prü den. Heinrih Sorg, Altenkessel, Kr. Saar- j Lemberg; Vertr. : Dr. B. Alexander-Kai, Pat.- en. 22. 6. 03 ÁAnw., Görliy. 8. 12. 02

02. B. 35 245. Magnetelektrisde Maschine ündfunken in Explosionskraft- maschinen; Zus. z. Pat. 136 254. Robert Bosch, Stuttgart, Hoppenlaustr. 11. 17. 9. 03, : T. 8730. Niemfcheibenwechselgetriebe mit

A! J.

4 Giônce Mas d Dowpelstilmalnwenter Gustav : - Maßmanns\tr. 2, u. Friv Wörz, Mars- V gie 5, München. "19. 9, 03 Sa R, LES

fortbe V: 6650. Aus einer Anzahl ununterbrochen

46e. zur Erzeugung der

j wegter Platten bestehender endloser Tisch für | 47h. { | fecleum, dal Pressen ‘Usw. L Sai: kegeligen Riemeatrgmmen Otto Thielbeule, | ley, Gngl.; Vertr.-: F. C. Glaser, L. j -Uchterfelde. 13. 2. 03. :

al Bear. s Ce C. Sale L Sd “iu Sch. 29 178. Einrichtung an mechanischen

Musikwerken mit bandförmigem Notenblatt zum lbsttütigen Wechseln der Stücke. Friedrih Schübbe, Berlin, Badstr. 16. 97. 8. 02.

55b. B. 22106. Verfahren zur Herstellung von Zellstoff aus Stroh, Holz, Esparto, Schilfrohr usw. sowte zur Behandlung {wer bleihbarer Faser- stoffe, wie Jute, Manilahanf u. a., für Zwecke der Papierfabrikation. Cal Alfced Braun, Schmerold b. Gmund a. Tegernsce. 19. 6. 02. 55c. E. 8546. Trog für Papierstoffholländer.

e Hering u. E. Pei hindhs Ss U 68. 5 L. &. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin

. H. 30 445 A p 9

Jon 45, Apparat zur mecanischen Ab- : pon festen Stoffen aus Wasser; Zus. z. j Turaße 93 Heinrich Hencke, Berlin, Flensburger 4 Bm. L Je e D.

+ bon Ci ndt R 354, Verfahren zur Umwandlung Ï abrit lp us in Kaltumhromat. Chemische Î E 12. 02. heim-Electron, Frankfurt a. M. y L2q. W, L

z von Salzen S “Suk Verfahren zur Darstellung

minsâuren des Benzols und | Carl Eihbora, Düússeldorf, Setanstr. 6. 16. 7. 02.

feiner Homol f i

F De. ogen. Dr. Hu s - Vertr. : | 39a. . 19 560. Differentialpumpe; Zus. z.

Î 9, 7 Schmid, Mel Domerste. 8, B: C. Wendel, Potsdam, Wollnerstr. 6. ü, Z O S. V2:

„H. 27 302 LeWt übereinander zu ufenden Kanälen i

63b, B. 33 828. Nasenhebelvers{hluß für die Bodenklappen von Materialienentladewagen. Jmanuel Baucr, Karlsruhe i. B., Ludwig-Wilhelmstr. 13. 6. 3.03.

64b. B. 32 649. Selbsttätige Korkzuführungs- vorrihtung für Korkmaschinen. Guiîtay H. C. Böhm, Nienstedten b. Altona. 25. 9. 02.

Wasserrö j A öhrenkessel mit wage- idzackörmig nah unten ver- , wel angeordneten Röhren zwischen âufe mitcinander d è wehselwcise dur) Wajsserüber- ammer ein ges Lerart verbunden sind, daß in jeder GustafHör Gil erter Dampfraum erhalten wird. L, Glaser O ilstuna, Schwed. ; Vertr. : F. C.Glaser, Berlin Sig “gg Oeting 1 G. Peip, Pat.«Anwälta, | 0KL, D: 4054. Flashenfüllvorrihtung, bei welher I W. 68; 6,47 0D: ] durch Andrücken der Flasche erst der Luft- und dann L der C. 11 832. Einrichtung zum Erschzen | der Bierkanal des ventiles geöffnet wird. Ort- stü provisorischen Ausschließkeile durch Ausshluß- | mann «& Herbft, Vampur0, 10 02.

{üde. rank Mc Clinto, Mount Vernon, | 68d. N. 6839, Türfsch ießer mit S{ließfeder D. St. A.; Vertr: F. C. Glaser, L. Glaser, | und Neibungshemmung. Friedrih Nolte, Bielefeld," D Herinz u. G. Peiß, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. | Gr. Kurfürstenstr. 85. O

25 C: _00- OTVE 72a. F. 16 3583. Verschluftvorrihtung für Kipp- “L5a. C. 11 833. Zeilenhalter zum Ueberführen Le

s laufgewehre mit durch einen Ansaß des rs{luß- f Typen von der Sepstelle nah der Ausf\chließ-

bebels vetschiebbarem in einen Laufan d eingreifenden le Frank Mc Clintock, Mount Vernon, Querriegel. Raffaele Mario Basilone di Francesco, V St. A.; Vertr.: F. C. Glaser, L. Slaser,

S E D dO Neumann, Pat.-Anw,, Berlin «Herin F. Peitz „Anwälte, Berlin SW. 68. 6.891. 9702

Mering u. G. Pei, Pat.-Anwilts, 725. Sch. 19 173. Vorrichtung zum selbsttätigen Ausgleich des Einflusses der verändlihen Sctild- zapfenneigung auf die Seiteneinstel'ung des Visiers unter Benugung eines mit der Visiervorrichtung verbundenen Pendelgewihts. Société Schneider & Cie., Le Creusot, Franke. ; Vertr. : M. Mint, Pat.-Anw., Berlin W. 64. 295. 8, 02. L 80a. 3. 3868, Ziegelstreichvorrihtung. Wilhelm Zülsdorf, Hohen Wußen b. Alt-Gliegen._ 16. 1. 03. 0b. K. 24944. Verfahren zur Herstellung

Î Ut D, 02, ; ves B. 35073. Verfahren zum Trocknen V Sz ercotypiematrizen. Jos. C. Bouneau, Daneouver, V. St. A.; Vertr. : E. W. Hopkins u. Le Msius, Pat.-Anwälte, Brrlin O. 25, 24, 8. 03. L Di i. H. 29 320. Kopierblod. Wilhelm “Sp inger, Stuttgart, Böblinger Str. 15. 22. 11. 02. e: B, 29 339. Ein Verfahren zur Fern- tmittelung von durch Lochen oder Prägcn her-

stellten Schriftzeicbe Bi je von Reli Stillen „ober Geh E ì, von Estrichfußböden mit Oeltränkung; Zus. z. Pat.

lefbildern. A. Frankfurt a. M,, y _ Hlücheritr, 26, 23. Di 6A E G Pg p le, F. 164227. Verfahren zum Vereinigen | Hamburg. 18. 9, 0 E T ues Kupferstückes mit ahre erdrahtlize für | §0b. V, 4564. V rfahren um Ver Le res C, trische Leitungen. Felten & Guilleaume Hartporzellangegenständen. Société Viltardfr re 2p sWerk A. G., Mülheim a. Rh. 20. 6. 02. | & Gollet, Paris; DUL : Or. A. Lvy, Pat.-Anw.,

Berlia NW. 6. 11. 2. 02. i Siv. N. 6580. Kehrichtbehäl!er mit einer am

Klappdecktel an ebrahten Handhabe. Nürnberger Metall, und ickierwaareufabrik, vorm. Gebr. Bing, Afkt.-Ges.. Nürnberg. 2. 2. 03

j don A. 10 433, Anordnung zur Gleichrichtung L eia und meh1phasigen Wechselströmen mittels Hs Elexe ar llen ; Zus. z. Pat. 148 577. Allgemeine i Ad, ge Ges., Berlin, 28. 10. 03. i O i Vtriebene 'Drnzmenatébie 7 de V Peueu F. 17 769. Sinkwalze für wasserbuulihe Z A Gul Fortunia Elliot, Denver, V. St. A. ; Vertr.: Zwecke. Daniel Johann Feuerlöfcher, wklie, Z diren Î Jacobsen, Edm. Jacobsen u. Dr. I. Ben- Vertr: 0E L cit a, n Sachse, Pat. - Í 30. 19. Mechts-Anwälte, Hamburg, Fuhlentwiete 4. Ds: 17 68%, Maischapparat mit Temperatur- ausgleih für Zucker*üllmasse o- dal. Jules Ragot

F x 7 1h, E

L WVech P. 14 596, Verfahren zum Antrieb von Tei fr Seer, Paris; B L Lal _ h ogt, Pat.-Anwälte, Berlin W. 8. 16. 1. 03.

eselstromerzeu ittels \{nelllaufender Ma- | u,

nen, Cb. A Parf A fle, Tyne Engl. ; | A.

tr: Gean E 9) Zurücknahme einer Anmeldung. Wegen Nichtzablung der vor der Erteilung zu

3. 03 H. He:mann, Pat.-Anw, Berlin NW.7. entrichtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen

e, A y tien A. 10 179, Wechselstromzähler nah Fer- 8, 7Puinzip. Union Elettricitäts-Ges.- E als zurückgenommen. it e DiO ì, i Federnde Einlage aus Pappe T T tatottal gut Tragen leiter Gegen-

aps:

Uf New N. 6608, Elektrisde Bogenlampe. The SLc. L. i E C H i „, l oder ähnlichem Material zum e : i Vertteo R Her as A g art Pat: stände in S und sonstigen Verpackungs te, Berlin C 2. 17. 2. 03. : behältern. 21. 9. 03. J_25. tige, verstellbare 3) Versaguugen.

g Zus, Lia der Sandform L aetaiciid E S e Masch tebend bezeichneten, anzeiger cu bim angedfezen Tage bekannt gema ten A.

Gießens. Badische Maschinenfabrik Dula vorm: G: Seb » S meldungen ist ein Patent versagt. iy A ft D

E C E 1 Scubes gelten als nicht eingetreten.

E S, Gestell für Wasgellhiere des L T 363. Gleftrische Zyeri tuna zur

de, W. 20 68 Kurze Le: bftsperrende Aufzugs- So zee Eisenbahnzügen.

5 be 6 ür Bogenlampen \ L ‘zur Verhinderung : \ e ; i L : i af ä Sternverzweigungen bei Linienwähler- e 03, f E \s u. Wil elm Jakobs, Ra tatt. [hrvILer

10. 11. 02. i G V 23e. H. 28 039. Verfahren zur Herstellung von «4 616, Baggerpraßm nit I. i tral reagierender Selfe durch

ß, gHendrik Bennik, Hamburg, Nenyelstr. 12. | in wässriger Löfung neutrat x gien

n Fettsäuren. M, 24085. Geschwintigkeitömesser mit

00: L Luer ‘A. 330. Eerkisthalter. 23. 3. 08.

furse sowte die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten

Fünfte Beilage und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

den 28. Dezember

A9OB.

ts-, Vereins-, Geno e Se Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warer- ind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

für das Deutsche Reich. (r. 3034)

Bezugspreis beträgt A # 50 Insertionspreis für den Raum einer Druhzeile

4) Exrteilungen.

Auf die hierunter angegebenen Gegenstände ift den Nachgenannten ein Patent unter na stehender Nummer der Patentrolle erteilt. Das eigefügte Datum bezeichnet den Beginn der Dauer des Patents. P, M. Nr. 148 844 bis 149 056. 2b. 148 972. Nudelfalzmaschine. Gebr..Daiber, Lorch, Württbg. 15. 6. 02. 2b. 148 97, Teigreibmaschine mit dur eine Kurbel bewegtem Reibblehe. Josef Recheis, Hall, Tirol; Vertr. : Th. Hauske, Pat. - Anw., Berlin SW. 61. 20. 12. 02. 3c. 148 919. Drucknopf. Julius Weßler, Barmen, Rudolfstr. 143. 19. 11. 02. Aa. 148 920. Petroleumglühlihtlampe. James Grunsfeld, Berlin, Schöneberger Ufer 98. 22. 7. 02. 5a. 148 871, Bohrwinde, bei welcher das Bohrseil zur Erzielung der Pu E einen Hebel eingekaickt wird. Friy Nost, Bettenhausen b. Kassel. 1. 6. 02._ j 5a. 148 S72. Schwengeltiefbohrvorrihtung, mit verstellbarem Hub. August Dettmer,- Bislich b. Wesel a. Rh. 10. 3. 03. 5b. 148 873. ‘Vorrichtun l des Aufwirbelns von Bohrstau bei mit Drucklust o. dgl. betriebenen Gesteinbohrmaschinen. Duis- burger Maschinenbau Akt.-Ges. vorm. Bechem & Keetmanu, Duisburg. 17. 2. 03. 6a. 149 021. Malztrommel mit dur) pendel- artige Schieber verschließbmen gelohten Lustver- teilungösrohren. Harold Green Uuderwood, Miil- waukee, V. St. A.; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier u. Fr. Harmsen, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. 98. 5. 02. : 6b. 148 844. Verfahren zur Herstellung eines diastaseceihen Malzertraktes. Gujtav Sobotka, New Vork; Vertr. : Dr. Julius Ephraim, Pat.-Anto., Berlin NW. 7. 1. 3. 02. s 6b. 148 974. Verfahren zur Würzegewinnung aus Maische, welhe aus in Mehl und Hülsen zer- legtem Malz und unter getrennter (Finmaishung

zur Verhinderung

Leipzig, Georgiring 2. 19. 9. 01

beider Bestandteile hergestellt ist. Valentin Lavp, 6f. 148 938. Shughaube mit Vershlußklappe

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. Der für das Vierteljahr. Einzelne Nummern Dilen 20 A.

30

werden heute die Nru. 3034., 303 B. und 303 C. ausgegeben.

Der E Lucius & Brüning, Höchst a. M. 12q. 148 977. Verfahren zur Darstellung von Amidoderivaten dec Orybenzylalkohole bezw. deren Aether und Ester. Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer & Co., Elberfeld. 17. 4. 01. 13b. 148 851. Vorrichtung zur Speisung von Dampfkesseln mit durch eine ununterbrochen: betriebene Spei|epumpe aus einem Sammelbehälter gefördertem Dampswasser. Wilh. Breitländer, Rostock. 7. 1. 03. 13b. 148 852. Einrichtung -zur Herstellung eines Wasserumlaufes in Dampfkesseln; Zus. z. Pat. 114523. Robert Knappik, Dabrowa - Gorniecza, Nuss.-Polen; Vertr,: C. v. Ofsowski, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 20. 2. 03. 13b. 148 853. Einrichtung zur Herstellung eines Wasserumlaufes in Dampikesseln ; Zus. z. Pat. 114 523. Robert Kuappik, Dabrowa - Gorniecza, Russ. - Polen; Vertr.: C. v. Ossowski, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 20. 2. 03. 3b. 149 027. _Wasserumlaufseinrichtung für Dampfkessel und ähnliche Vorrichtungen, mit an die Heizwandungen * angebauten, beiderseits offenen Kammern. Friedri Koch, Inh. d. Fa. F. Koh & Co. Hannover. 21. 1. 03. 14a. 149 028. Maschinengestell aus gradlinig durch und in tas Fundament laufenden Gestell- get i Carl Wendel, Potsdam, Wollnerstr. 6. 14b. 148 978. Einrichtung zur Ausgleichung der bei Kraftmaschinen mit umlaufendem Kolben in ahsialer Richtung auftretenden Kräfte. Arthur Patschke, Mülheim, Ruhr. 8. 5. 02. 14b. 148 979. Abdichtung des Kolbentrag- ringes gegen das Gehäuse bei Kraftmaschinen oder { Pumpen mit umlaufendem Kolben. Anton Hof- ¡ mann u. Josef Ertel, Wien;' Vertr.: F. C. Glaser, L Glaser, O. Hering u. E. Peiß, Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 68. 4. 11. 02. 2 14b. 149 029. Dichtung für den Laufschlit des Kolbenarmes von Maschinen mit umlaufendem Kolben und ringförmigem Zylinderraum ; Zus. 3. Pat. s Es Robert Naß , Thalkirhen b. München. 14b. 149 030. Abs@&lußsteuerung für Maschinen mit umlaufendem Kolben und ringförmigem Arbeits-

ässern.

Go., G. m. V, . Worms a. Nh.

7a. 148 939. Vorrichtung zur Bewegung von F Ka an Walzwerken. Duisburger Ma- chinenbau-Akt.-Ges. vormals Bechem «& Keet- mant, Duisburg a. Rh. 24. 2. 03.

7b. 148 940. Hydraulische Ziehbank. Otto Heer, Düsseldorf, Graf Adolfstr. 45. 13. 6. 03.

7e. 148 941. Moaschine zur He tellung der Blechspißen an Schnürriemen u._ dgl. Herbert Smart Pullman, Meriden, V. St. A.; Vertr.: E. Lambe:ts, Pat.-Anw., Berlin N. 24. 14. 1. 02. 8b. 148 975. Verfahren und Vorrichtung zum Weichmachen von Geweb?zn mit hartem Griff. Fettann Picker, Darmstadt, Widtmannstr. 29. 8b. 148 976. Verfahren zum Scheren von Florgecweben bzw. zum Abschneiden der Faden-

\chleifen und flottenden Fäden von Geweben. Claude Charmetant, Lyon; Vertr.: Ottomar R. Schulz, Pat.-Anw., Berlin W. 62. 14. 1. 03.

8b. 149 054. Tasterkluppe für Gewebespann- und Trockenmaschinen, Arthur Schaarschmidt, Chemnitz, Gustav Adolfstr. 41. 10. 1. 03.

8d. 148 9683. Trocken- und Plättmaschine für E i E Gebr. Poensgen, Düsseldorf- atb. 2.5. 02.

Sf. 148 964. Verfahren zum Bedrucken von Geweben mit Schwefel farbstoffen. Fabriques de Produits chimiques de Thann «& de Mul- house, Mülhausen i. E. 15. 11. 01.

8f. 149 025. Verfahren zum Appretieren und gleichzeitigen Färben von rohen, gesponnenen oder ge- webten Gespinstfasern. Nobert Stewart Carmichael, James Henri Carmichael 1. Friedrich Nobert Tarmichael, Paris; Vertr. : Nud. Schmidt, Pat.- Anw., Dresden. 12. 10. 02.

9. 148 942. Stiel- oder Griffbefestigung für Bürsten o. dgl. William Densem Herbert u. William Murley, Hull, Engl.; Vertr.: E. W. Eo K. Ofius, Pat.-Anwälte, Berlin C. 25. 14; 12.02, ; 11h. 148 965. Kartonschrägschnittpresse. Gu- stav Barth, Berlin, Gitschiner Str. 79. 29. 7.02. 12k. 149 026. Verfahren zur Darstellung von Ammoniumnitrat aus Alkalinitcrat und Ammonium- suifat. Dr. Carl Roth, Frankfurt a. M., Sömmering- straße 9. 3. 2: 03. j

120. 148 948. Verfahren zum Wslichmachen von o-Nitrophenylmilchsäureketon. Société Chi- mique des Usines du Rhôue anct. Gilsliard P. Monuet & Cartier, Lyon; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-An- wälte, Berlin NW. 7. 22. 4. 02. ; 120. 148 944. Verfahren zur Darstellung einer Santalolformaldehydverbindung. Dr. AifredStephan, Groß-Lichterfelde W. b, Berlin. 7. 10. 02.

120. 149 022. Verfahren zur Mans von 1,4-Monoformylamidonaphtol. Dr. Franz Gaefi, Freiburg i. B., Goethestr. 16. 6. 8. 02,

12q. 148 874. Verfahren zur Darstellung. von Nitroderivaten arormatischer Amine aus den ent- sprechenden Phtalimiden ; Zus. z- Pat. 141 893. Dr. Rudolf Lefser, Berlin Viktoriastr. 35. 14. 10. 02. 12q. 148 875. Verfabren zur Darstellung von 1. vebezw. 1. 8-Amidooxyanthrachinon. Farbwerke

um Spule der Luftreinigungsvorrichtung bei Lager- eutsche Weinmost-Kelterei alkohol- icn Obst- und Traubensaftes, Pa Tampe 4

raumz Zus. ¿. Pat. 138 394. Robert Naf, Thal- firhen b. München. 17. 3. 03. Len 148 980. tig auge it Qr maschinen, umpen u. dgl. *Nudo. ayer, Mannheim, Srbetste, 3 68. 6.02. 15h. 148 981. Handschreibapparat. Jaan Jaakson, Niga, Nußl.; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, Pat.-Anwälte, Berlin SW.68. 1. 10. 02. 19a. 14S 982. Schienenstoßverbindung auf einer eisernen, an den Enden erbreiterten und mit Nasen zum Uebergreifen der Schienenfüße versehenen A E ABertacigma emar reuer, umacher O. ft. - Gef, Lar b. Hl Uh Sisi 02. » E c. 1 3. Trichterwagen mit gleichzeiti { zur Abführung des Lategutes n2ch der Seite Pen j baren Verschlußklappen. Maschinen- u. Dampf- | kesselfabrik Guilleaume-Werke, G. m, b. H., ; Neustadt a. d. H. 9. 10. 02. | 20c. 148 984. Straßenbahnwagen mit ver- stellbaren Secitenwandfüllungen zum Umwankbeln

desselben in eiven offenen oder geschlossenen. Ferd. Schmidt, Neustadt a. d. H. h 4. gs 5e 20f, 148945. Drutregelventil mit einem

durch Aenderang der Druckflähe auf verschiedene Drucke einstellbaren Steuerorgane. The Cbeiinas house Brake Company, Limited, London; Ag e Roy E. Schmizt, Pat.-Anw., Berlin 8W.61. 20f. 148 946. Zweikammerbremse mit direkter, vom Steuerventil unbeeinflußtec Verbindung zwischen Hauptleitung und Bremszylindertodraum. Wilhelm Hildebrand, Groß-Lichterfelde b. Berlin. 16. 10. 02. 20h. 148 985. Postbeutelfänger für Eisen- bahnfahrzeuge. The Smith Railway Maik E, Fmpey, R V. ft, Vertr. : o olf u. Hugo Dummer, at. - Anwälte, D e D A e As . 8 986. Einrichtung zum \selbsitätigen Anzeigen der Signale auf dem fahrenden F Lig: rufe Federscher u. Adolf Grof, Karlsruhe. 31. 1. 03. 20i. 149 031. - Stationsanzeiger mit Feder- triebwerk und elektrisher Steuerung. Leo Frau, Hamburg, Hallerstr. 23. 9. 4. 03. 281. 148 987. Kurbelantrieb für elekirisch be- triebene Fahrzeuge. Koloman vou Kaudó, Buda- e: M. W. Wilrich, Pat-Anw, Hannover.

201 149 022. Antriebêvorrihtung für einen durch die Bewegung eines elektrischen Fahrzeuges umstellbaren Scalter. Gustave Adolvb Teube, London, u. William Tan, Teddington, Engl.; Vertr. Henry E. Schmidt, Pat.-Äuw. Bette L E S 5 j E a. f icherbeitéfernspre{ch\c{haltun für Doppzlleitung. Siemens & Hal@ g A a eei a. #1. nordnung zum "1 : Anxuf mehrerer in eine Leitung cingesgneilen Telegraphen- oder Telephonstationen dur M E tab fair: 7 i rage Aft .-Ges Miel cnest, Telephou- u. T N ; Berlin. 258 elegrapheuwerke, 21a. . Mitifkro Tonnart, Levallois-Perret, Eon gposepb „Andró G. Feblert, G. Lonbier, Fr. Harmsen u. A. Vertr. : Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. 13. 3 08 - Büttner,

S H d