1876 / 232 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

9) dem Kaufmann und Kürs{nermeister Theodor Czelusfe, Beide in Breslau, _ am 11. April 1876 bier unter der Ftrma: Fischer & Czelushke erribtete ofene Handelsgesellsaft heute eingetragen orden. A Vertretung der Gesellsaft ist nur der Ge- sellschafter Theodor Czelusfe allein befugt. Breslau, den 25. September 1876. Königliches Stadtgeribt. Abtbeilung I.

Breslau. Bekanntmachung. Fn unser Firmenregister 11k i "a. bei Nr. 2578 der Uebergang der Firma: F- Golds<hmidt jr. dur Vertrag auf den Kaufmann Otto Goldsmidt hier, und unter Nr. 4414 die Eiryuns D Gold- s<midt jr«, und als deren In aber der Kaufmann Otto Goldf{midt hier, heute eingetragen worden. G Breslau, den 26. September 1876. Königliches Stadtgericht. Abtheilung T.

ac<hung. Ee regi Ma Nr. 601 das Erlöschen der dem Julius Oesterreich von dem Kauf- mann Hugo Randel für die Nr. 1299 des Firmen- reziîters eingetragene Firma: ] E Hugo Randel ertheilten Prokura heute eingetragen worden# Breslau, den 26. September 1876. Königliches Stadtgericht. Abiheilung I.

Brestau. Bekanntmachung. : In unser Prokurenregister ist bei Nr. 808 das Erlöschen der dem Dito Golds{midt für die Nr. ¡7

Breslau. h : Fn unser Profurenregi!ter

3578 des Firmenregisters eingetragene Firma : F. Golds<hmidt Jr. ertheilten Prokura heute eingetragen worden. Breslau, den 26. September 1876. Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

Breslau. Bekanutmahung. | L In unser Gesellschaftsregister 11k eute bei Nr. 1302, Handelsgesellsbaft R. & M. Nocht, der Eintritt des Kaufmanns Herrmann Rudolph zu Breslau \cit dem 20. September d. F. und der Austritt des Kaufmanns Reinhold Not zu Breslau seit dem 55. September d. I., sowie die Aenderung der Firma der Gesellschaft in Max Nocht & Rudolph ein- getragen worden. Breslau, den Königliches Breslau. Bekanntmathung. i Fn unser Gesellschaftsregister ist Nr. 1360 die von t : Walke,

Bahl,

96. Sevtember 1876. Stadtgericht. Abtheilung T.

1) dem Kaufmann Herrmann 2) dem Kaufmann Herrmann Beide zu Breslau, :

am 21. September 1876 hier unter der Firma:

: Bahl & Walke / erridtete ofene Handelsgesellscaft beut eingetragen worden.

Breslau, den 26. September 1876. Königliches Stadtgericht. Abtbeilung T.

Breslau. Befanntmahung. _ Fn unser Prokurenregifter ift Nr. 976: Paul Oppenheim bier als Prokurist des Kaufmanns Hugo Randel bier für dessen hier bestebende in unserem Firmen- register Nr. 1299 eingetragene Firma : Hugo Randel heute eingetragen worden. Breslau, den 26. September 1876. Königliches Stadtgericht. Abtheilung I. Breslau. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist bei Nr. 4118 das Erlöschen der Firma: H. Fricdmann“ hicr, beute eingetragen worden. Breslau, den 26. September 1876. Königliches Stadtgeriht. Abtheilung I. : A E 2 Handelsregister Des Amtsgerichts Celle. sigen Handelsregister ist eingetragen: 79 zur Firma W. Frid>e in isen : ie Firma ift erloschen ; I! 2 Firma: H. A. Schäfer, s alleiniger Inhaber: der Mühlenpähter Heinrich August Schäfer in Lachtehausen, als Ort der Niederlassung: Lachtehausen. Celle, am 30. September 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung k.

Grisfebac.

Celle.

Coblenz. Ihn das Handels- (Firmen-) Register des hiestgen Königlichen Handelsgerits ist heute unter Nr. 3368 eingetragen worden der zu Ander- na< wohnende Kaufmann Heinrih Ioseph Wanben als Inhaber der Firma „H. Wanztzen“ mit der Niederlaîung in Andernach. Coblenz, den 29. September 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Daemgen.

Cöln. Auf Anmeldung ift heute in das hiesige Handel8- (Firmen-) Register unter Nr. 2637 ver- merkt worden, daß die von dem in Cöln wohnen- den Kaufmanne Leovold Schweich für seine Han- delsniederlaïung daselbst, mit einer Zweignieder- lafîung in Paris, geführte Firma :

_ „Leopold Schwei“ erloschen iît.

Cöln, den 26. September 1876. Der Handelsgerihts-Sekretär. Weber. Cöln. Auf Anmeldung ift bei Nr. 1511 des hie- sigen Handels- (Gesellschafts-) Registers, woselbst die Handelsgefells<haft unter der Firma: „A. & L. Schweich“

mit dem Sine in Cöln und einer Zweigniederlas- sung in Paris, und als deren Ge]ellschafter die Kaufleute August S{weih in Göln und Louis Scbweich, früher in Paris, jeßt in Cöln wohnend, vermerkt steben, heute die Eintragung erfolgt, daß die Gesellshaft aufgelöst worden ift und daß die Aktiven und Passiven dieser Gesellschaft auf die neu errichtete Gesellichaft unter der Firma „Ge-

brüder Shweih“ mit dem Sibße in Cöln und einer Zweigniederlassung in Paris übergegangen find. Cöln, den 26. September 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

C8Im. Auf Anmeldung ist heute in - das hiefige Handels- (Gesellshafts-) Register, unter Nr. 1792 eingetragen worden die Handelsgesellschaft unter der

Firma:

„Gebrüder Schwei“, welbe mit dem beutigen Tage begonnen, ihren Sit in Cöln und eine Zweigniederlaffung in Pa- ris hat.

Die Gesellschafter sind die in Cöln wohnenden Kaufleute Leopold Schwei, August Schweih und Louis S{weih und ift jeder derselben bere<tigt, die Gesellschaft zu vertreten; auf diese Gesellschaft find die Activa und Passiva der früber in Cöln mit einer Zweigniederlafung in Paris bestandenen, nunmehr aufgelösten Handelsgesellschaft unter der Firma A. & L. Schweich“ übergegangen.

Cöln, den 26. September 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

Cöln. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register unter Nr.1793 einge- A worden die Handelsgefellfaft unter der

irma:

„Anglo-Continental-Pelz-Fabrik, Gebr. Hirs<h & Co.“,

welbe mit dem 23. September 1876 begonnen, ibren Siß in Cöln und eine Zweigniederlafjung in London hat. _

Die Gesellschafter sind die Kaufleute Mar Hirs in London, Jofevh Hirsch in London domizilirt und in Cöln id aufhaltend, August Scherl in Cöln wobnend, und ist jeder derselben bere<tigt, die Ge- sellschaft zu vertreten.

Cöln, den 26. September 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

Cöln. Auf Anmeldung ist bei Nr. 431 des hiefi- gen Handels- (Gesellschasts-) Registers, woselbst die Aktiengesellschaft unter der Firma :

„Cölnische Rüeversicherungs-Gesellschaft“, mit dem Sitze in Cöln, vermerkt steht, heute die Eintragung erfolgt, daß ausweise Aktes des Notars Eaglinger dahier vom 14. Dezember 1875 dur<h Be- {luß der an diesem Tage stattgehabten außer- ordentliben Generalversammlung der Aktionäre der vorgenannten Gesellschaft das jeßt geltende Statut der Gesellschaft modifizirt worden ist.

Die neuen Bestimmungen des Statuts, welche den Zwe>k der Gesellschaft, das Grundkapital und den Vorstand der Gesellschaft, sowie die von leßterer auêgebenden Bekanntmachungen betreffen, lauten im Wesentlichen wie folgt: s

Der Zwe> der Gesellschaft ist Rüversiche- rung gegen Feuersgefahr, gegen die Gefahren des Land- und Waßertransports, gegen Hagel- \häden, sowie auf Lebens- und Unfallversiche- rungen. Die Generalversammlung hat zu be- \{licßen, ob in den Geschäftsfreis der Gefell- ichaft au die Rückversicherung anderer Gefah- ren zu übernehmen ift.

Das Grundkapital der Gefellschaft béträgt 3 Millionen Thaler oder 9 Millionen Mark, eingetheilt in 6000 auf Namen lautende Aktien jede zu 500 Thlr. oder 1500 Mark.

Die Direktion bildet den Vorstand der Gesell- aft; sie besteht aus einem oder mehreren, von dem Aufsichtsrath zu ernennenden Direktoren; der Direktor oder die Direktoren. zeihnen die Firma mit dem Zusaße: „Die Direktion.“

Alle öfentliden Bekanntmachungen und Auffor- derungen der Gesellschaft erfolgen unter der Auf- chrift: „Kölnisbe Rükversicherungs-Gesfellsaft“ und mit der Unterschrift: „der Aufsichtsrath“ oder: ‘der Vorstand*, je nacdem die betreffende Veröf- fentlibung von dem ersteren oder leßteren zu erge- ben bat, in dem zu Berlin erscheinenden Deutschen Reichs-Anzeiger und der in Cöln erscheinenden Kölnischen Zeitung. Geht eines dieser Blätter ein, so wählt der Aufsichtsrath ein anderes an dessen Stelle. Au außer diesem Falle steht demselben die Wahl anderer Gesellschaftsblätter an Stelle der bestehenden frei. Er hat jedo< stets die Aenderung dur sämmtlice Blätter, in denen bis dahin die Bekanntmacbungen erlassen werden mußten, so weit dieselben no< bestehen und zugänglich find, zu ver- öffentlichen.

Der derzeitige Vorstand (Direktor) der Gefsell- sellschaft ist: Conrad Scbaefsberg in Cöln.

Cöln, den 27. September 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär.

Weber.

Cöln. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 3157 cin- getragen worden die in Cöln wohnende Inhaberin einer Weißwaarenhandlung Louise Zöpffel, welche daselbft ihre Handel8niederlafung hat, als In- haberin der Firma: „Louise Zöpffel“. Cöln, den 27. September 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

Cöln. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register unter Nr. 1794 eingetragen worden die Handelsgesells<aft unter der Firma:

„Schönborn & Zöllner“,

Tage begonnen hat.

Die Gesellschafter sind die in Cöln wohnenden Kaufleute Conrad Albert Schönborn und Friedrich Wilbelm Zöllner, und ist Jeder derselben berech- tigt, die Gesellschaft zu vertreten.

Cöln, den 27. September 1876.

Der Handel8geri<ts-Sekretär. Weber. Delitzseh. In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage bei Nr. 151, wo-

selbst die Firma: „Ludwig Baldauf“ eingetragen steht, folgendes vermerkt worden: Die Firma ist auf die verehelihte Amalie Alwine Baldauf, geborene Weidling, in Delitzsch _ übergegangenz vergleiche Nr. 240 des Firmen-

registers,

wel<e ihren Siß in Cöln und mit dem heutigen-

Dagegen is ebendaselbst folgende neue Eintragung erfolgt: Nr. 240. inhabers: s Verebel. Amalie Alwine Baldauf, geb. Weid- ling, in Delißs<. Ort der Niederlassung: Delit:\{. Bezeichnung der Firma: Ludwig Baldauf. Delivsh, den 28. September 1876. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Bezeichnung des Firmen-

Handelsrichterliche Bekanntmachung.

Die Firma: Gebrüder Krochs zu Dessau hat dur< den beute erfolgten Austritt des Gefell- schafters, Kaufmanns Gustav Kroebhs zu Dessau, aufgehört, ofene Handelsgesells<aft zu sein und ift der alleinige Inhaber der Firma nun- mebr der Kaufmann Friedri< Kroehs zu Deffau.

Eingetragen auf Fol. 438 des Handelsregisters.

Dessau, den 29. September 1876.

Herzoglich Anhalt. Kreisgericht. Der Handelsrichter. Heife.

DessSau,.

Dortmund. Sandbelsregister des Königlichen Kreisgericht zu Dortmund.

Die dem Oscar Marwiß zu Dortmund und Gustav Rebfus zu Barop für die Firma: Dort- munder Stcinkohlen-Bergwerk Louise Tiefban in Dortmund ertheilte, unter Nr. 115 des Prokuren- registers eingetragene, Prokura ift am 26. September 1876 gelöst.

Dortmund. Sandelsregister

des Königlichen Kreisgerichts zu Dortmund. Die unter Nr. 377 des Firmenregisters eingetra-

gene Firma Siegmund Heynemann zu Dortmund

(Firmeninhaber: Der Kaufmann Siegmund Heyne-

mann zu Dortmund) ift gelös{t am 23. Septem-

ber 1876.

Dortmund. Handelsregister

des Königlichen Kreisgeri<hts zu Dortmund. Fn unfer Firmenregister ist unter Nr. 676 die

Firma: A. Fla in Dortmund und als deren In-

haber der Kaufmann Anton Fla<h zu Dortmund

am 23. September 1876 eingetragen.

Dortmund. Handelsregifter des Königliches Kreisgeriht zu Dortmund. Fn unser Firmenregister ist unter Nr. 675 die Firma A. Ultsch und als deren Inhaber der Kauf- mann Andreas Ults< zu Dortmund am 23. Sep- tember 1876 eingetragen.

Dortmund. Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Dortmund.

Untec Nr. 311 des Gesellschaftsregisters ift die, am 1. September 1876 unter der Firma vom Holle & Ei>worth errichtete, ofene Handelsgesellschaft zu Dortmund ant 26. September 1876 eingetragen, und sind als Gefellshafter vermerkt:

1) der Mean Wilhelm vom Holle zu Dort-

mund,

2) der Tecniker Regnier Ei>kworth zu Dortmund,

Jeder Gesellschafter ist zur selbständigen Ver- tretung der Firma befugt.

Dortmund. Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Dortmund. Die unter Nr. 305 des Gesellschaftéregisters ein- getragene Firma C. L. Semler & Co. in Dortriund (Firmeninhaber: Kaufmann Karl Lud- wig Semler und Kaufmann Anton Fla zu Dort- mund) ist aufgelöst und gelöst am 25. September 1876.

Elheríeld. In das Handelêr<gister b.i dem Königlichen Handelsgerichte dahier if auf An tels dung von beute unter Nr. 2346 und Nr. 2583 des Firmenregisters eingetragen worden, daß Friedri Wilbelm Herkersdorf, früher Agent, jeßt Fabrikant in Solingen, Inbaber der Firma F. W. Herkers- dorf daselbst, sein Agenturgeschäft aufgegeben hat, und nunmehr ein Fabrikationsgeshäft unter der erwähnten Firma betreibt. Elberfeld, den 25. September Der Handelsgerihts-S Mink.

1876. eiretar.

In das Handelsregister bei dem Königlichen Handelsgerichte hierselbst ist auf An- meldung- von beute eingetragen worden: Nr. 471 des Geiellschaftsregisters und Nr. 2584 des Firmen- registers. Die vermöge Uebereinkunft der Gefell- {after Otto Damm und Hermann Damm, Kauf- leute in Elberfeld, am 23. September 1876 statt- gefundene Auflöfung der Handelsgesellsaft unter der Firma Gebrüder Damm daselbft ; genannter Hermann Damm ist mit jenem Tage als Theil- baber aus dem Geschäfte ausgeschieden und ist Lekteres mit Activen und Passiven an den Theil- baber Otto Damm übergegangen, welcher solches für si< unter der bisherigen Firma weiter betreibt Elberfeld, den 26. September 1876. Der Handelsgerits-Sekretär. Mink. Elherfeld. In das Handelsregister bei dem Königlichen Handelsgerichte hierselbst ist auf An- meldung von beute eingetragen worden:

Nr. 1552 des Gesellschaftsregisters und Nr. 2585 des Firmenregisters. Die gemäß Uebereinkunft der Gesellschafter Kaufleute Jacob und Gustav Göller in Elberfeld mit dem beutigen Tage erfolgte Auf- lösung der Handelsgesellschaft unter der Firma Ge- brüder Göller daselbst; genannter Jacob Göller ist mit beute als Theilhaber aus dem Geschäft aus- geschieden und ist Leßteres mit Activen und Passi- ven, sowie mit der Berechtigung zur Fortführung der Firma, an den Theilhaber Gustav (Söller über- gegangen, welcher solces unter der bisherigen Firma für sich weiter betreibt.

Elberfeld, den 26. September 1376.

Der Handelsgeribts-Sekretär.

Mink.

Elberfeld. Jn das Handelsregister bei dem Königlichen Handelsgerichte dahier ist auf Anmel- dung vou heute eingétragen worden;

Elherseld.

Nr. 973 des Prokurenregisters. Die von dem Kaufmanne und Handelsagenten Carl Eduard Kanne- gießer in Elberfeld, für seine Firma Carl Ed. Kannegießer daselbst, seiner Ehegattin Wilhelmine geb. Krugmann, ertheilte Prokura.

Elberfeld, den 27. September 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Mink. Elberseld. Sn das Handelsregifter bei dem Königlichen Handelsgerichte dabier ist auf Anmel- dung von beute eingetragen worden:

Nr. 974 des Prokurenregisters: Die von der Handelsgesellsbaft unter der Firma Daniel Peres in Solingen dem Kaufmanne Mar Peres daselbft ertheilte Prokura.

Elberfeld, den 27. September 1876.

Der Handelsgeri<hts-Sekretär : Mink.

Elberfeld. In das Genossenschaftsregister bei dem Königlichen Handelsgerichte hierselbst ist auf Anmeldung von beute, bei Nr. 8 des Registers, die Genossenschaft unter der Firma: Elberfelder Consum- und Spar-Vercin, cingetragene Ge- nossenschaft, betreffend, eingetragen worden, daß gemäß Beschluß des Verwaltungs - (Aufsichts-) ratbs vom 22. September 1876, die Unterschrift des stellvertretenden Vorstandsmitgliedes Carl Hempel- mann erlos<en, dagegen der Kaufmann Friedrich Carl Scukte in Elberfeld aks stellvertretendes Vor- ftandsmitglied mit der Zeichnung für die Genofsen- saft in Gemeinschaft mit deim anderen Vorstands- mttgliede beauftragt worden ift. Elberfeld, den 27. September 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär : Mink.

Hamburg. Eintragungen in das Handelsregister. 1876. September 27.

Leutsh & Pedersen. Jubaber: Friedri< Wil- Benn August Leuts< und Hermann Theodor Pe- ersen.

B. Sonnenkalb. Inhaber: Bernhard Carl Wil- helm Sonnenkalb.

L. Schier & Sohu. Ludwig Schier ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausge- treten, und wird daftelbe von dem bisherigen Theilhaber, August Schier, unter unveränderter Firma fortseßt.

W. Hollenweger. Inhaber: Friedri Wilhelm Hollenweger.

September 28.

Joh. Gabe & Sohn Sueer. Die Wilbelm Lütkens ertheilte Prokura boben.

Sophie Wolters & Maria Burmester. In- baberinnen: Henriette Sophie Wolters und Io- hanna Maria Henrica Bauch, gen. Burmester.

George Möller & Co. Otto Carl Hugo Iachns ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten, und wird dastelbe von dem bisherigen Theilhaber, Georg Wilhelm Neumann unter un- veränderter Firma fortgeseßt.

Heunings & Cs. Die Sozietät unter dicfer Firma, deren Inhaber Friedri< Wilbelm Theodor Hen- nings und Carl Wilhelm Behn waren, „ist auf- gelöft und ist die Firma erloscen._

J. F. Martens jr. Johann Friederi<h Martens ist aus dem unter dieser Firma geführten Ge- chäft ausgetreten, Ernst Friedri Martens ift in dasselbe eingetreten und seßt es mit dem bisheri- gen Theilhaber Johann Friederi< Martens junior unter unveränderter Firma fort.

Ed. Poo> Sohn. Diese Firma, deren Inhaber ait Heinri<h Gustav Pood war, ist aufge- zoben.

M. Jsaakson & Co. Na erfolgtem Ableben pon Hermann Chrenstein in Berlin wird das Ge- {äft von den bisherigen Theilhabern, Moses, rectius Moses Lipmann Ifaaïson und Eduard Jsaakson, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Buchheister & Shmidt. Gustav Adolph Buch- beister ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten, und wird dasselbe von dem bisberigen Theilhaber, Carl Heinrih Emil Schmidt, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

September 29.

Herm. Kap-herr. Philipp August Knoop ift in das unter dieser Firma geführte Geschäft einge- treten und seßt cs mit dem bisherigen Inhaber, Hermann Kap-herr, unter der Firma Kap - herr & Knoop fort. Hamhurg.

Eduard aufge-

an ut

Das Handelsgeri ht.

Hannover. Sn das biesige Handelsregifter ift heute Blatt 1386 eingetragen zu der Firma: F. Bartholomäi: Die Firma ift erloschen. Hannover, den 25. September 1876. Königliches Amts8geriht. Abtheilung T. Hoyer. (Ag. Han. 1164.)

Hannover. Sn das biesige Handelsregister ift heute Blatt 1344 eingetragen zu der Firma: H. F. Thiesing : Die Firma ift erloscen. Hannover, den 26. September 1876. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung I. Hoyer. (Âg. Hav. 1164.)

Hannover. In das hiesige Handelsregister ift Leute Blatt 2542 eingetragen die Firma: W. Heiser & Co.

Ort der Hauptniederlassung is: Berlin, eine Zweigniederlassung ist in Hannover; als Inhaber: Sngenieur Wilhelm Heiser aus Berlin; jeßt: Fa- rifation vön Central-Heizungs- und Wasserleitungs- Apparaten. Geschäftslokal: Goethestraße Nr. 21.

Hannover, den 28. September 1876.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Hoyer. (Ag. Han. 1164.)

Hannover. In das biefige Handelsregister ift heute Blatt 2543 eingetragen die Firma: Johannes Bade und als Ort der Niederlassung : Hannover; als In- haber : AVoryeeS äFohannes Bade zu Hannover z; jeßt: Handel mit Arzneiwaaren. Geschäftslokal z Welfenplaß Nr. 18. Hannover, den 28. September 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Hoyer. (Ag. Han. 1164.)

annover. Jn das hiesige Handelsregister ist

heute Blatt 762 eingetragen zu der Firma : s C. Zellmann: Die Firmsc ist erloschen. Hannover, den 28. September 1876. Königliches E Abtbeilung I. Hoyer.

Heute Blatt 695 eingetragen zu der Firma : Louis Wildhagen: Die Firma ift erlof{en. Hannover, den 28. September 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Hover. (Ag. Han. 1164.)

Hannover. Jn das biesige Handelsregister ist heute Blatt 1833 eingetragen zu der Firma: Nordseebad Wangerooge :

Der Vorstand der Gefellsaft besteht jeßt aus einem Direktor. Direktor ist der Zimmermeister Theodor Scha> zu Celle.

Der Beschluß der Generalversammlung der Ak- tionäre vom 15. August 1876 ist in öffentlich be- glaubigter Form binterlegt.

Hannover, den 28. September 1876.

Königl. Amtsgericht. Abtheilung T. Hover. (Áág. Han. 1164.)

HWannover. Sn das biefig: Handel8register ift heute Blatt 506 eingetragen zu der Firma : : Zulius Lüchau: Die Firma iît erloschen. Hannover, den 28, September 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Hoyer. (4g. Han. 1164.)

« In unser Gesellschaftsregister sind unter Nr. 32 folgende Vermerke : Col, 2. Firma der Gesellschaft: Gebrüder Fiege. Col, 3. Siy der Gesellschaft: Geismar. Col. 4. Redtsverhältnisse der Gesellschaft: Die Gesellschafter sind: 1) der Fabrifant Wilhelm Fiege, 2) der Fabrikant Aloys Fiege, 7 Beide zu Geismar. E Gesellschaft hat begonnen am 31. Mai (0; zufolge Verfügung vom 25. September 1876 heute eingetragen worden. Heiligenstadt, den 26. September 1876. Königliches Kreisgericht.

Weiligenstadt,

Hirsehberg. Befanntmachung. Auf dem die Firma Joh. Dav. Koch in Hirsch- berg betreffenden Folium 9 unseres Handelsregisters ist heute in Rubrik 11. unter Nr. 3 folgender Eintrag: j Fabrikant Karl Friedri< Heinri< von Koch ist aus der Firma ausgeschieden und wird gelös<t laut Protokolles und Beschlusses vom 27. September 1876. bewirkt worden. Hirschberg, den 28. September 1876, Fürstlib A Justizamt. Jahn.

Jüterhog. Befanntmachung. Die in unserm Firmenregister unter Nr. 45 ein- getragene Firma „Ludwig Otto“ in Luc>enwalde ist erloshen und zufolge Verfügung von heute gelöst. Jüterbog, den 29. September 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtbeilung.

Königsberg. Handelsregister.

Für die hierselbst unter der Firma „Union- ießerei“ bestehende Handelsgesellshaft ift dem Flias Radok, dem August Franke und dem Arthur Ostendorff. sämmtli< von hier, Kollektivpro- fura mit der Maßgabe ertheilt, daß immer je ¿wei von ihnen die Firma zeichnen sollen.

Dies ist zufolge Verfügung vom 23. am 26. Sep- tember d. J. unter Nr. 529 in das Prokurenregister eingetragen.

Königsberg, den 27. September 1876. Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Königaherg. Handelsregister. Die Kauffrau Louise Andersonn, geborne Anderson, zu New-York, hat ihr hiesiges, unter der Firma:

L. Andersonu“ betriebenes Handelsgeschäft an das Fräulein

Ï Ottilie Mathilde Andersonn und das Fräulein Therese Wilhelmine Andersonn, beide von hier, verkauft, welche dasselbe unter unverän- derter Firma für gemeinschaftlive Rechnung fortsetzen.

Deshalb ist zufolge Verfügung vom 21.-am 23. September d. Is. die Firma im Firmenregister unter Nr. 1339 und die für dieselbe Ler Therese Wilhel- mine Andersonn ertheilte Prokura unter Nr. 279 im Prokurenregister gelö\{t und die Firma unter Nr. 594 in das Gesellschaftsregister eingetragen worden.

Königsberg, den 27. September 1876. Königlihes Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium. Lauenstein. Im hiesigen Handelsregister ist auf Fol, 50 zur Firma:

i Carl Meyer in Coppenbrügge eingetragen :

Die Firma ist erloschen.

Lauenstein, den 25. September 1876. Königliches Amtsgericht Coppenbrügge. W. Hasenbalg.

Luekau. In unfer Firmenregister haben wir unter Nr. 182 die Firma Nathan Held zu Kirc- bain und als deren Inhaber den Kauf:nann Nathan Held daselbst beute eingetragen. i

Lu>au, den 28. September 1876.

Königliches Krei8geriht. I. Abtheilung.

LiïhHeekK. Eintragung

L : in das Handelsregister.

E. Mila. Diese Firma, deren Inhaberin die unverebelihte Maria Sophia Elisabeth Mila war, ift am heutigen Tage im Handelsregister gelös{<t worden.

Lübe>, den 27. Septener x s : as Handelsgericht. (H.02058b.) Zur Beglaubigung:

(Ag. Han. 1164.)

Hannover. Jn das biefige Handelsregister ist

zu Schweidniß und als deren Inhaber der Fabrik- besiter und Möbelhändler Ernst Langer aus Berlin heut eingetragen worden.

Marienburg. Befanntmahung.

Firma erloschen ist. Marieuburg, den 26. September 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtbeilung.

Norden.

auf Fol, 198 zur Firma: S. C. Roscnboom Wittwe

vermerkt:

Die Firma ift erloschen. Norden, den 30. September 1876. Königliches Amtsgericht. IT. Buchholz.

Oels. Bekanntmachung. „n un}erm Firmenregister ist bei der unter Nr 133 eingetragenen Firma Karl Würfel

beutigen Tage eingetragen worden.

Oels, den 28. September 1876. Königliches Kreisgericht.

Erfte Abtheilung.

Osten. Bekanntmachung. die Firma:

Wieb>e & Schmidt als eine zum 1. Dfitober c.

als deren Gesells{after: 1) Heinrih Wiebe, _2) Gustav Schmidt, Beide zu Hemmoor, heute eingetragen. Osten, den 23. Septemker 1876. Königliches Amtsgericht.

Groschupf.

Papenburg. In das |

Firma:

L. Bekanntmachung. biesige Handelsregister Fol. 55

Gebr. Fi>er in Aschendorf, : __ ofene Handelsgesellschaft, ist beute eingetragen :

zur

ift erloschen. Papenburg, den 28. September 1876. Konigliches Amtsgericht Il. F. Müller. Papenburg. Befanntmachung. _In das hiesige Handelsregister ist heute Fol. 165 eingetragen : die Firma: H. Fid>er. Ort der Niederlassung: Ascendorf. Firmeninhaber: Fabrikant Johann Hermann Fi>er in Aschendorf. Fabrikation von Sensen. Papenburg, den 28. September 1876. Königliches Amtsgericht Il. F. Müller.

Pillkallen. Befanntmachung. Der Kaufmann Wilhelm Sulz von. Schir- windt hat für die Dauer seiner Che mit Maria Burgschweiger dur< Vertrag vom 20. September 1576 die Gemeinschaft dêèr Güter und des Erwerbes ausgeslofsen. Dies ist zufolge Verfügung vom 28. September 1876 am 29. ejd. m. sub Nr. 33 in das Rêégister zur Eintragung der Ausschließung der Gütergemein- \haft Band I]. Seite 21 cingetragen. Pillkallen, den 28. September 1876. Königl. Kreisgericht. Erste Abtbeilung.

Poetsdam. Becfanntmachung. In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 596 die Firma : Fr. Pezzholß & Fleschner bt, ift eingetragen: ma ist in „A. Fleschner“ v tr. 625 des Firmenregifters. ann ift unter Nr. 625 des Firmenregisters Firma A. Fleshuer und als deren Inhaber Kaufmann und Inspektor August Fleschner rielbst cingetragen worden. j Potsdam, den 26. September 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

Samter. Bekanntmachung.

In unser Register zur Eintragung der Aus- \{ließung der Gütergemeinschaft ist sub Nr. 31 zufolge Verfügung vom 29. September 1876 am 30. September 1876 eingetragen worden, daß der Kauf- mann Hrinrich Salinger zu Samter für seine Ebe mit Dorothea, geborene Meyer, durch gericht- liden Vertrag vom 21. August 1876 die Gemein- chaft der Güter und des Erwerbes ausgesloften hat. Samter, den 30. September 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Sangerhausen. Jn unfer Gesellschaftsregister

ist zu Nr. 54 bei der Firma „Gebrüder Meitz“ in

Gebofen in der 4. Colonne vermerkt worden : Die Niederlassung der Gefellschaft ift Coölleda verlegt.

Eingetragen zufolae Verfügung vom 19. Septem-

ber cr. am 20. September 1876.

Saugerhansen, den 29. September 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Nötel.

na

SehweidAnitz. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist bei der sub Nr. 357 eingetragenen Firma: „E. Langer vormals Blichmanu“ in Colonne 6 Folgendes eingetragen worden : : E

Die Firma ist in E. Langer verändert. Demnächst ist die Firma E. Langer vormals Blichmann gelös<ht und in dasselbe Register sub Nr. 397 die Firma: E. Langer

Schweidnitz, den 29. September 1876. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung,

Dr. Achilles, Aft.

Zufolge Verfügung von beute ift in unser Firmen- register bei der Firma des Kaufmanns Peter Wiebe zu Galdowo sub Col. 6 eingetragen worden, daß die

Im biesigen Handelsregister ist heute

3 einge! : i fel in Dels das Erlöschen derselben zufolge Verfügung vom

In das hiesige Handelsregiîter ist auf Fol. 60

ne 3 beginnende offene Han- del8gesells<haft mit dem Size in Hemmoor und sind

Die Gesellschaft hat si aufgelöst, die Firma

1 Stettin. ‘3Zn unser Firmenregister, ist unter N

und Handelsgericht.

Stralsund. Königlides

L __ 26. September 1876. In unser Handelsregister ist eingetragen und zwar

1) ins Firmenregister :

mann Helmuth Adolf Albert Wittmiß zu Stralsund übergegangen und wird ¡ese : die bisherige Firma mit dem Zus folger“ fortgeführt werden,

rgl. Nr. 568 des Registers ;

Ar “L

alz‘

folger zu Stralsund und als deren Inhaber der Kaufmann Helmuth Adolf Albert Wittmiß daselbft ;

ins Gesellshaftsregister :

sub Nr. 67. Die Gesellschafter des bier seit dem 20. September dieses Iahbres unter

gesellschaft sind: 1} der Kaufmann Johann Carl Rudolf Schultz, 2) der Kaufmann Eduard Heinri< Iohann Raub, Beide zu Stralsund. Suhl. In unser Gesellschaftsregister fügung vom 20. dieses Monats eingetragen worden : 1) Laufende Nr. 89. 2) Firma der Gefellscaft: Lindenlaub & Ehrhardt. 3) Siß der Gesellschaft : Scbmiedefeld. 4) Recbtsverbältnifse der Gesellschaft: Die Gesellschafter sind: a, der Glasfünstler Rudolf Lindenlaub, b, der Glasfünstler Gustav Günther Chrhardt, Beide zu Schmiedefeld. Die Gesellschaft hat begonnen am 1. August 1876. Suhl, den 21. September 1876. : Königliches Kreiëgericht. Abtheilung T.

Uelzen, Heute ift in getragen : Fol, 146 die Firma: Hermann Bormann, Niederlafungsort: Uelzen, Firmeninhaber: Kaufmann Johann Heinrich Elias Hermann Bormann in Uelzen. Uelzen, den 29. September 1876. Königlicbes Amtsgericht.

S{Gmid.

Wanzleben. Bekanntmachung.

Die unter Nr. 203 dieses Firmenregisters

tragene Firma: H. C. Sthüler

Moor. Ber-

ist zufolge beute Folgendes

Fultus D

Bekanntmachung.

das hiesige Handelsregifter ein-

ist erloschen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 24. tember 1876. Wanzleben, den 26. Septemker 1876. Königli:bes Kreisgericht. Abtheilung I. gez. Meißner.

Weener. Auf Fol. 5 des registers ist zur Firma W

biesigen Handels- W. H Weener in den Co]. 3 und 4

Das Geschäft ift nach (- 44

Li

heute eingetragen: < dem Tode des Kauf- manns Iohann Heinri gangen auf deîtfen 5 Kinder, Margaretha, A ) Octavia Engelina, | Wilhelmine Johanne Henriette, f Heise, ) Wilhelm, | 6) Hermann Engelbert zu Weener.

Offene Handelsgefellfaft. Die Zeichnung der Firma geschieht ie Witiwe Octavia Hes Weener.

Weener, den 26. September 1876. Königliches Amtsgericht. T. Wiebald>.

19 0

Vene, geb.

Wehlau. SBefanntmachung.

__In dem Firmenregister des unterzeicneten G

sind nacbstehende Firmen zufelge Verfügung vom

29. September 1876 eingetragen an demselben Tage: s80b Nr. 277 der Kaufmann Frit Hahn, / Ort der Niederlaffung: Nordenburg, Bezeichnung der Firma: F. Hahn. aub Nr. 278 der Kaufmann Johannes Paulina, Ort der Niederlassung: Nordenburg, Bezeichnung der Firma: J. Paulina.

Wehlau, den 29. September 1876. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Wiesbaden. Heute ist in das Firmenregister für das Amt Wiesbaden sub Nr. 412 eingetragen worden, daß die Firma Aug. Beyerle zu Wiesbaden erloschen ift. Wiesbaden, den 29. Scptember 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Wiesbaden. Heute ift in das Firmenregister für das Amt Wiesbaden sub Nr. 481 eingetragen worden, daß die Firma Carl Glaubig zu Wies- baden erloschen ift. Wiesbaden, den 29. September 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung 1. Zeitz. In unser Genofsenschaftsregister, woselbst unter Nr. 3 der Vorschuß-Vercit; zu Crossen, cingecragene

—- t

- - C r C + . F c 1525 der Kaufmann Richard Friedri< Carl Winkel- | g seffer zu Stettin,

Drt der Niederlassung: Stettin,

&1rma: Richd. Winkelsesser, heute eingetragen.

Stettin, den 28. September 1876. Königliches See-

Kreis3gericht, den

I, d M6 De ar O

Col. 6 Nr. 255 zu der Firma C. J. Edel: Das von dem Kaufmann Carl Johann E>el

unter der Firma C. J. E>el hier betriebene

Handel8gescäft ist dur< Vertrag auf den Kauf- |

diesem |

My 4 e Nach- |

ve snh Nr. 568. Die Firma C. J. E>el Nach- |

4 M L der j Firma Schulß & Rauch bestehende Handels3- |

Handelsgerictlihe Bekanntmachung.

(H. 53755) |

moo . F 5 54 5 Oefte zu Weener Uber- |

ior P d Sis î oh (Ry norr 0A H dessen Wittwe Octavia, geb. Groeneveld, und |

r. j eingetz gen steht, ist zufolge Verfügung vom Heuti- gen Tage in Colonte 4 felgender Vermerk cinge- tragen worde, : _ den derzeitigen Vorstand des Vereins bilden : a. H:rmann &-oœte in Crofien, Direktor, F. Ferdinand Ble.bscbmidt daher, Kassirer, e. Karl Oschatz, ebendaher, Kontroleur. Zei, den 26. September 1876.

Königliches Kreisgericht. T. Ab theilung.

Zeichen- Negister-

Die ausländischen Zeichen werden unter Leipzig veröffentlicht.)

.*

' Chemnitz.

| Im Waaren-

| Zeicbenregister für ie Stadt Chem-

| niß ift eingetragen unter Nr. 19 zu der Firma Carl Deh- | | nert daselbft, na | Anmeldung vom6.

| September 1876, | Vormitt. 11 Ubr, für Webwaaren

| das Zeichen:

September 1876.

Handelsgerit im Bezirksgericht

Chemniß ic

Gs i Vas Keon1g

D: [ibe

Muster- Register.

(Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.) Frankfurt a. M. Sn das Musterregister ift eingetragen :

__ Nr. 16: Firma: „C. J. Vombah“ hier, 1 ver- siegeltes Palet mit 2 Mustern für feine bronzirte Cifengußgegenstände, 1 Sthreibzeug mit Nr. 1889 und 1 Feuerzeug mit Nr. 1891, für plastishe Er- | zeugnisse, Scbutfrist 3 Jahre, angemeldet den 7. | September 1876, Vormittags 10 Uhr. | Nr. 17: Herr Heinr. Friedr. Daniel Shwahu hier : 1 verfiegeltes Packet mit 3 Mustern, enthal- | tend: 1 Bügelapparat mit Nr. 4, 1 Glanzapparat { mit Nr. 5 und 1 Façonapparat mit Nr. 6, für | plastisde Erzeugnise, Schußfrist 3 Iahre, ange- | meldet den 12. September 1876, Vormittags 11 Uhr | 20 Minuten. i | Nr. 18: Firma: „Schriftgicßerei C. J. Lud- | wig“ hier: 1 versiegeltes Packet mit 1 Muîter,

eine Garnitur „ZFantasie-Scriften“, für plastische Erzeugnisse, Fabrifénummern 705—707, Schutfrift 3 Jahre, angemeldet den 13. September 1876, Vor- mittags 11x Uhr.

Nr. 19: Firma: „Benjamin Krcbs Nachfolger“ bier : 1 verniegeltes Packet mit 3 Mustern, enthal- tend: Franzö)isbe Antique mit Nr. 306, Mittel Fraftur mit Nr. 223 und Politrpen mit Nr. 1820 bis 1833, für vkaftishe Erzeugnisßie, Scbutfrist 15 Iabre, angemeldet den 14. September 1876, Vor-

mittags 9 Ubr.

Nr, 20. Firma: „A. &-: C. Bauer“ hier: Muster für Sriftgießerei - Erzeugnisse, „Neue nglisde Antiqua-Schriften“ in 4 Gröken, offen, ir plaftisbe Erzeugnifie, Fabriknummern 51, 52, 3 und 54, Scbußfrist 15 Jahre, angemeldet am . September 1876, Nachm. 4 Uhr. Frankfurt a. M., den 30. September 1876.

Im Auftrage des Königl. Stadtgerichts I.

das Wechsel-Notariat i. d. N. De, Lud, Haag.

j

[1 e

| Offenhurg., In das E Carl in Zela. D 1) ein Ubrenschild 1

se & Söhne zu |

Nr, 101 | mit Darstellung einer Burgruir ferblattes, der Rand geza>t;

2) de8gleihen Nr. 102, in ovaler Form, mit Blumenguirlanden über dem Zifferblatt und geza>- ten :

Unr L Ot > Ah 1€

enthält über dem Ziffer-

mit Umgebung, längliche

F g blaue und Gold-Linien,

fjäammtli plastisde Darstellung in der

Form. Schußfrist 3 Jahre. Angemeldet am 16.

September »), NaHmittags 2 Ubr.

Offenburg, den 16. Septemker 1876. Großh. Badisches Amtsgericht.

Konkurse.

In dem Konkurse über das Vermögen des Shnh- waarenfabrifkanten Eduard Krezshmaun ift zur Verhandlung und Beschlußfassung über cinen Akkord Termin auf

den 23. Oktober 1876, Vormittags 11 Uhr, im Stadtgerihtsgebäude, Portal 111, 1 Treppe hoch, Zimmer Nr. 13, vor dem unterzeichneten Kommijßjax, anberaumt worden.

Die Betheiligten werden hiervon mit dem Be- merken in Kenntniß geseßt, daß alle festgestellten oder vorläufig zugelaßenen Forderungen der Kon-

| fur8gläubiger, foweit für diejelben weder ein Vor-

re<t, no< ein Hypothekenrecht, Pfandrecht oder an- deres Absonderungsre<{t in Anspru<h genommen wird, zur Theilnahme an der Beschlußfa})fung über den Akkord bere{tigen. L L Die Handelsbücher des Gemeinschuldners, die Bi- lanz nebst dem Inventar und der Generalbericht des Verwalters liegen im Konkursbureau zur Ein- sicht offen. [8013} Berlin, den 21. September 1876. Königliches Stadtgericht. I. Abtheilung für Civilsacben. Der Kommissar des Konkurfes. Kunau, Stadtgerichts-Rath.

G E (8012) Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermöacn des Großböttchermeisters Gcorg Friedrich Wilhelm SQULE » Anklamer- straße 38, ist am 28. September 1876, Nabmittags 1 Uhr, der gemeine Konkurs eröffnet.

Zum einstweiligen Verwalter der Masse i der

Genossenschaft,

Kauimann Rosenbach, Kaiserstraße Nr. 25%, besteut.