1876 / 236 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

r E sen-Bei ete Dai L Beo ¿n Boll, Peoduns: Zeichen- Register. ler einstweilige Be dee Franz De, | t, ®ersibiedene Artikel im Verkehr wischen einzel- G, j ¿ Borse “Be lage ZA Fn i Zu 1 bis 4 zufolge Verfügung von heute. (Die ausländis Gen Zeichen werden unter | gueöfischem Koukursmasse- Kaufmann ° Fedor | werden von unseren gros Webern Na trage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger.

Magdeburg, den 3. Oktober 1876. Leipzig veröfentlict. 3 ; ¿7 E Z Königliches Stadt- und Kreisgericht. 1. Abtheilung. C tk öffentlicht.) e in Kriewen, ift zum definitiven Verwalter Verlangen E 4 Frabfegt. ; ¡ s 6 K 1826 a Ros tain e E E E A, Kosien, den 2. Oktober 1876. : Am 25. d. M. ist zu dem facile e L V 236. Berlin, Freitag, den 6. Oktober _TS&O. Eis Écciooeeiias Fe Naiblculen. Clichy Ge ans ga L En Save. ents 2M E bande-Giterverkehe prigen ne vaeiore Oderufer- me liner Börse vom 6. Oktober 1876.|Oesterr. P. pier-Rente . |44/1/5.u.1/11./53,50bz Rhbeinische S O O *) Cöln-Mindener II. Em 103,90 B m R ea e E 4 E : 1 &ranf- T R i N r Nieders{lesi\{-Märkischen Eisenbahn v T « OKtoh 76. Oesterr, Papier- FY ‘u.1/11.153, S, | | 1/1, Jrs - ; ‘| ./103,: eis unter Ms or E Re L dO. amens ; E D {8180] Konkurs-Eröffnung. B Ee Ln OREEE XV. in Kraft getreten E f mq ger mer eni dad l einón amtlichen do, Ayr aide : 41 E 0. 1/7. edern E, G V gar.) 4 | s 4 E E G M E, o E D Ge ile | vou 2% September 1549, = ATFROUQUÈS. , | Königliche Kreisgerihts-Deputati S ri vel rmaßigte FracbtsäLe für Kalfktranëporte zusammengehörigen Efffektengattungen geordnet und “die nicht . . 43/1/44. 6 20 s b pie ¿ 19, i s »| 491, S S : Dep ¿0 Lan ads, s ; f : do. 250 FI. 18544 | 95.75B Starg.-Posen gar. 44 44 44 1/1u.7./101.60B do. m] da e l L 5 193,50 G l98;00bz B k1.f 191,00bz G ./101,00bz G

x S Nerfügu! qa vo I O sp R J R ¿T L A S S ck . “Ae ta (ck; L S L 2 Ee ¿OEE [41 innen ap ta ene n mg Sg a n E Fraustadt, den 4. Oktober 1876, ra en Stationen Berlin bis Siegersdorf, sowie bedndl. Gesellechaften Bnden sich am Schluse des Conrszettels. | ester, Kredit 100 1858| —| pr. Stück |301,75bz [Thüringer Lit A. 74 81 4 | 1/1. [130,60bz G do. 34 gar. IV. Em. /11.1100,20bz Thür. neue 70/9 | (5) 4 [1/5.75.1125,00 B do. V, Em.

R i,

SSFESESEREBEREREE

/ / /

ber cr. Minuten für appretirte SFckck e a die Aufnahme der Station Sandowiß f te u N appretirte S h zormittags 114 Uhr DIE + zme ter Station Sandowiß in den Tarif M ——] PEo i und gefärbte Webestoffe / i k S R é L für faconnirtes Eisen enthält. Drutere1 s : Ocatert Lóté-Anl 180015 |1/5. Nordhausen. Handelsregister unter Nr. 2250 das eas Ueber das Vermögen dcs Kaufmann Richard | Nachtrages werden von unseren rößere nare -_ Amsterdam . . do. do. 1864|—| pr. 253,90bz do. Lit. B.(gar.)| 4 | 4 |4 | 1/1. 190,25bz do. VI. Em.| des Königlichen Kreisgerihts zu Nordhausen Zeichen: g i Zara zu Sraustadt if der kaufmännische | stationen auf Verlangen mentaclld Ten SeERd- do ä | i | In unser Gesellschaftsregist-r sind: : y vel cbes If be * Mrt : Konkurs eröffnet und der Tag der Zahlungsein- n —Erzgngen_ unentge tli verabfolgt. ried E j g g ibres E, L welck aN Fest Artikeln angebracht wird. ftellung auf den Bom 1. Olktok Berlin, den 2. Oktober 1876. E a s K t e . GUO e W aaren- n C 1 es S 4 Y es Hc [a , . - 1 Ä 250 L y h C . z : . _. Händlerinnen Geschwister Hermine und Anna “R De r zu Leipzig. A Ry 2 September 1876 Berlin-Gsölner “Rer A n Tie den i Doering zu Nordhaufen als Inhaberinnen der ck . gelen R. E E ver E, in Kraft getreten, welcer ermäßigte Fractsäke für Belg. Bankp1.'100 Fr. L ; j | pr. l seit dem 1. Oktober 1376 zu Nordhaufen be- M -Neai Könialiche Melbnus ¿s-Rath A bi ils ber ut den Verkehr mit den diesseitigen Stationen Coepe- do. do. [100 Fr. i Ung. Schatz-Scheine [1/6.0.1/12.184 00bz B G U UCDTT I T T Nehendew Serte ema: uster: Negister. aigliGe Rechnungs-Rath Busse hierselbst bestellt. | ick, Erkner, Fürstenwalde, Briesen und rar e Wien, öst. W. 100 FI. 164,30bz do. do, kleine . . . .\É 6 |1/6.n.1/12.{85 25bz Berl.-Dresd.St.Pr.| (5) | | Geschwister Doering ; D; Es : Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden auf- | 4 D entbale nade, Briesen und Fran furt E E | 44163/3064 A S (6 1/4 A „-Dresd.St.Pr. s i (Die ausländischen Muster werden unter | gefordet, in dem - D. enthält. Drueremplare dieses Nachtrags Petersburg /265,00bz do. do, kleine . . . .JZ |6 |12. n. 1/8./82,40bz Dot La ( (5) bei 5 ® o 61 , * . a D d | [4/2 4, 1/0.0 2; emn.-Áne- 4 5

. unter Nr. 209 die Kaufleute Heinrich Gottlieb L E werden bei den bezeidneten St=-ti L s p S VCINT Oer Leipzig veröffen = E : J n M. S ezeineten Stationen, sowie 9) und Friedri Hartleb zu Nordhausen als In- ipztg veröffentlicht.) mes len Be, E ORs 4 Uhr, | der Güter-Erpedition in Berlin verabfolgt. Z 260,80bz Franz, Anl. 1871, 72 [16/2.5.8 11/105,00G Gera-PI. Sächs. .| (5) | (5) O Ï 1 Y 1.

vaber der seit den Df ber 1876 zu Nord- E3 p R, Fn däs Mus ealster it otnao T0n* reisgerichts- Rath d i ï E 5 t J ieni [2/ 73.20G Ï | gabe Dee uus Vers n REE 9 C De zu Nord Ne S Ri das Btulterregijter ist eingetragen: | Kunkel, anberaumten Termine ihre Erklärungen Königliche Direktion der Niedersclesisch- ; è 0-T) 04 p Ty r e Banta I 473,206 Hal.-Sor.-Gub, ,„ | hausen bestehenden Gesellschaftsfirma: Firma „Barmer Aktiengesellschaft für ? ; ; W Märkischen Eiscunbal Bankdiskonto: Berlin f. Wechsel 4°/,, f. Lombard} do. Tabaks-Oblig / 102,10bzG |Hann.-Altb.St.P j Gottlieb & Hartleb Besaindustrie vormals Saatweber & Comp.“ | us, rg räge über die Beibehaltung Mei Zes S E, 59/0. Bremen 5°/6, Frankf. a, M. 4°/o, Hamburg 5}°/6.| Rumänier (118 |1/L n. 1/7/93,50bz ael ‘ene tomlhid zufolge Verfügung vom 2. Oktober cr. am 3. Okto- Hr Barmen: ein versiegeltes Packet mit einem weiligen E A eines andern einjt- Ostbahn. [3168 Geld-Sorten nnd Banknoten. do. kleine j; S 1/1. u. 1/7./93,50bz Magd-Halbst.B. ber cr. eingetragen worden. Muster für Band-Galons, Flächenmuster Fabrik- Allen wêlde mcénf tors. Gemeinf@ulbnes tus af Z Bromberg, den 27. Semvytember 1876 Dukaten pr. Stück 9,80bz Russ, Nicolai-Obligat.J/Z 4 1/5.0. 177,25G do. O: S nummer (Art.) 0200 in 30“ Breite, Schußfrift | Gz.75 N-ytor ck= E L: _ Vom 19. Oktober 1876 ab wird im Ostdeuts{- Sovereizns pr. Stück Ee Italien. Tab.-Reg.-Akt. | Mnst.Ensch. St.-, | Werdiharizen, - Saubeldregilter 3 Jahre. Ee n pes Be Ses in Besi oder Ge- | Bergisch-Märkiscen Eisenbäbnoe Tant Ds ait Napoleonsd'or pr. Stück 16,24bz Fr. 350 Einzahl. pr. St.| —— Nordh.-Erfart. des Königlichen Kreisgerihts zu Nordhausen. Fir. 21. Firma „Quambush & Mexri“ in | rsam aben, oder we che ihm etwas verschulden, | tuagle Frabtzus{lag für Schbwefelkies bei n ‘03en- do. pr. 500 Gramm ... |—,— Russ, Centr. Bodencr.-Pf. /7.186,75B Oberlausitzer | _In unser Firmenregister is sub Nr. 658 der | Barmen: ein versiegeltes Paket mit 7 Mustern S U e E a den e eT zu PES I in Quantitäten von je 10,000 Kilograntni fa Me Dollars pr. Stück 4,185G do. Engl. Anl. de 1822 -189,50bz Ostpr. Südb. , Es John Naul zu Nordhausen als In- T EO Zee: L, 772, 775, 786, 787, 788, fände zahlen; vielmehr von dem Besiß der Gegen- fehr zwischen Grevenbrik einerseits und Pofen( O-S. per Pr. De: É C 16,69 G Dn Ÿ E 4 1862 ./90,00bzF R. Oderafer-B. , lie E E R S ENE | Berne e T E „bis zum 20. Oktober 1876 einfhließtih |" M LR ger cis midt mehr erboben. rene V N E A ar Tor D Qa 170 JE sogon Ss Beine e ber cr. am 3. Oktober cr. eingetragen worden. Königliches Handelsgericht. zeige zu macben, und Alles, mit Verbébait, ibres als geshäftsführende Verwaltung. On RRON Pr, E! 14 D G do, 1871 (58 S MSS Tilsit-Insterb. , | E L A E R v A E Ss 0, 11berguiden pr, k 9DZ « 0, Kleine .. . (| 4,20 0Z i Iu E Nordhausen. Handelsregister Bautzen.) Jn das Musterregister ift eing eir Tar ena Rechte, ebendahin zur Konkursmasse ab- gra o e den 29. S EME E 1876. do. Viertelgulden pr. 100. FL |—,— Do E IBT2, 19000bs Rz Pr O8 | 5 E j #4 as Wiusterregister einge- | zutlefern. ä !ldeul!ch-Rheinishen Eisenbahn-Verbc i G Ï Z5 L u | R E Beodnemreiliea, f e Me, Tia bee tragen : E H Pfandinhaber und andere, mit denselben gleichbe- tritt vom. 15. Oktober d. J. 4 ie E A Made Gun ülais Put dn N ‘uu 1873. 90 20bz Bresl. sch. St.Pr. 0 | 0 SSaiina Vaul. Leiliner zue Nordüaufen n Bode La Nr. 8. Firma „Gebrüder Weigang in | re{tigte Gläubiger des Gemeinschuldners haben von | Gütertarif vom 1. August 1874 cin 19. Nachtrag Consolidirte Anleihe . ./4}/1/4 u.1/10. 104,40bz do. do. kleine . | kurist der in hiesiger Stadt bestehenden Firma Daugten“, ein verhegeltes Paet mit 15 Stück den in ihrem Besige befindlichen Pfandstücken nur | enthaltend: R A do: de 1876 .|4 1/1. u. 1/7./97,20bz Jo; AnlanO ISTS Wilhelm Stolberg, Nr. 101 des Firmenregisters, | F, ern, zum Ein- und bez. Aufkleben in und auf | Anzeige zu machen. _ x 1) Ausnahmetarif A. und B. für den Transport Staats-Anleihe 4 P n e 96,90bz A Meins zufolge Verfügung vom 2. Oktober cr., am 3. Okto- Cigarrenfisten bestimmte Etiquetten und Deckel- Der Kommissar des Konkurses. von Sprit, Oel 2c. von Jserlohn und Lennep do / 4 97,00bz d.o Boden-Kredit .. ber cr. eingetragen worden l bilder, Flächenmuster, Fabriknummern 5548, 5659, ———— nah den östlichen Verbandsstationen Stants-dehuld Keine ‘3411/1 u. 1/7.193.90bz do. Pr.-Anl. de 1864 i A E A C E 9660, 5661, 5556, 5682, 5700, 5701, 5702, 5703, Der Konkurs über das Vermögen des Kauf- 2) Aufnahme der Station Schwelm der Bergisch K N Schuldy.! E 1 LE 9 ‘00b do e d 866 9 1150,00b Ant -Rotterdam| Geo 5 5704, 5697, 5741, 5742, 5743, Schußfrist 5 Jahre, | manns Wilhelm Willimsky zu Ober- ift Märkischen Bahn in* de Hr Ser0)Yo ur“ n, NERIO: S AN Ba 1/4 n. M N R. E LELA [s age a 01 d E ; D , , 97143, Schußfrist 5 Iahre, Lilhelm imsfy zu Ober-Glogau ift Märkischen Bahn in“ den Verbandsverkeh Z f L d 1 25 | N ck | | E Handelsregister. pi FE (22, 9159, Schubfrist 5 Jahre, E TEET ums y Marti „Bal den V sverkehr, Oder-Deichb.-Oblig. . . ./44/1/L u. 1/7./101,50bz 0. 5, Anleihe Stiegl. :1/10.|—, Aussig-Teplitz . .| 9 | 85 ira angemeldet am 4. September 1876, Nachmittags | durÞ Ausschüttung der Masse beendet. 3) Spezialtarif für den Transport jetrei i J i |41/1/ / c 3 Ïs | 3 ift eingetragen : 5 Übr Neustadt O. S., den 26. September 1876 Hülsenfrüct „ranSport von Getreide, Berliner Stadt-Oblig. . 4E)1% u. 4 1, 102,30bz do, 6, dé. do. .0.1/10./93,40bz Baltische (gar) | 3 | 1 : . S., den 26. September 1876. Hülsenfrüchten und Oelsamen, sowie Ausnahme- do. do. 31a. 1/7. 93,00b1 do. Poln. Schatzoblig.| ./4 [1/4.1.1/10.184,50bz Böh, West gar.) 5 | j |

—— Pester Stadt-Anleihe .'6 |1/1. u. 1/7.|74,25bz do. Lit. C. (gar.)| 45 | 4} 45! 1/1. 100, 40bzG JHalle-Sorau-Gubener .. rge de, do. Kleine'6 |1/1. n. 1/7./75,00G Tilsit-Insterburg 0 | 0 4 | 1/1. [17,50B do. Lit. B. rige Ungar. Gold-Pfandbriefe|/5 [1/3 n. 1/9.181,00B Weim.-Gera (gar.)| (43) (2}) 4411/1 0.7.153,50bz Hannov.-Altenbek, I. Em./43 1 —— 67,75B Werra-Bahn .../0 [1 4! 1/1. |26,50bzG do. IT. Em./431, Be i —,— 138,00bz G *) abg. 114,75bz à 40% 110,60 do. III. gar. Mgd.-Hbst.! | 90,00bz G

Märkisch-Posener . ... 49 50bz G Magdeb.-Halberstädter .' 74,75bz S von 1865 79 0. E S EOB Magdeburg -Wittenberge/ 20,25bz G do do. 44 1/ 34,80bz G Magdeb.-Leipz.Pr.Lit.A,| i 69,75bz G do. do, Lit.B, / 69,50bz G do, do, 94,50bz G Münst.-Ensch., v. St. gar.| z N M E, I. Ser.4 1, 300G 0. IT. Ser. à 623 ThIr.'4 SOT5B N.-M. Oblig. I. u.II. Ser./4 74,25 etwbzG | do. IlI, Ser.4 111.00 B Nordhausen-Erfaurt I. 1e Oberschl: sische Lit. id do. Lit, 66,00G do. Lit, .|25,75bz 2A E E E 0, gar. 1ï, 101,60 B do, ARE 04 Lab, L do. Lit. MEEN 65,00bz do. gar. Lit. | 1/4 |5,T5etwbzB 2s Ee 20 1/1. [66,00 etwbzB I 46. do. [1/1 u.7.117,25bz do, (Brieg - Neisse) [1/10,7./112,50bz do. (Cosel -Oderb.) | 1/4 1116;,606@ do, do. ¡1/1 u,7.|—,— do. Niederschl, Zwgb.| [1/1 n.7.173,10bz G do. (Stargard-Posen) | 17,00bz G do, II. Ew.| —,— do. III, Em. 17,00 B Ostpreuss, Südbahn. . , 7.158,75 G do. do. Lit. B.| .7.153,25etwbz G do, do. Lit. C.| 7.185,50 à 85 etw à | Rechte Oderufer | .149,00G [85,25b |Rheinische .7.137,80bz do. II. Em. v. St. gar. 4176,50 B do, ITI. Em. v. 58 u. 60) . {16,50bz do, do. v.62 u, 64| .199,00bz di d 65 2 106,40 B do, do. 1869,71 u. 73 75,600z G dd. 40 V. 1875 7. JI—,— Rhein-Nahe v.S. gr. I.Em./| .7.1214,00B do. gar. II, Ew./44/1/1. [1/1u.7./61,00bz G Schleswig-Holsteiner . .411/1. 41/1 0.7,147,30bz G Thüringer I. Serie . . .4 1/1. 7./42,50bz G do. II, Serie . . .|44/1/1. . 115,30bz d, T Séïie «L .7.1111,00bz G do. TIY. Serie . . .44/1/1. u. 1/7./100,50bz 7,90G do; V; Série . JMHL/L u, 1/71H10050B 23,40G do. YVI. Serie . . ./41/1/4.0.1/10.|—,—

39/95bz Chemanitz-Komotau . . .fr./T/1. u. 1/7.[73,00G 1 37 50bz Lübeck-Büchen garant. 44 1/1. u. 1/7./101,50 G 1 es Mainz-Ludwigshafen gar.|5 1/1. u. 1/7./102,75B

97 00bz B .195,00bz G k. f. 72,50 B 97,00G 98,10bz G 86,00bz G

,

enk dei" d rak, din drit E T M E D T AIDAAARADDOS Ì

pi puri puri pr pur pri bi ri jr O r U r v Ey p

pi 4 i j A A j A A R R R R n D E: S 6 Gl G E S S So L e S dund fraad duqued don dau dan

hrt -

96/25 B 97,00G

85.75 G 91.50G 92,006 8595G Kk.L 100,75 G 99,40G

1101,00 G .101,75bz

197,90G 194,50bz 1103,00 B 76,75 G

206 ‘£6 ‘19

Ps D T

O H O0 H H O0 H N trt

I RNHNOOONWVIOD

——— ——

H o D R R SE CEEO R E E

¿‘0615 +

C

en d D S enk pk ph Pr Ph Jed Jed e d pee M

q J]

i pi pl pad pk ° bes pu

Oa OSONNNRNNNR

Ai. nie, Br

T R Sa Lpz.-G.-M. St.-Pr.'(33)| 2 Ny *] Saalbahn St.-Pr.| 2# | 1} 0

é as. Saal-Unstrutbahn| 0

.184,00bz Rumän. St.-Pr. (8) | 8 7.1155,00bz Albrechtsbahn . .| 3,97| 1

Bonn

-

capaffacóndadidsdns Ana

c N L Dn

j

(4.

a S

O f f e

E AAAAAAAAANADDOAAAAAAAAAADODOA

p i i i i A R R

r

F! Í

/

/%.

e Sra

1) in unser Firmenregister Bauten, am 30. September 1876 Königliches Kreisgeri ¡e Ber Ae A ¿M et Nr 13 S Rofias Tuma L C, 5a gliches Kreisgericht. tarif A. und B. für Sprit 2c. von Dülmen und öl -Anleihe . .| .0,.1/10./101,25B d 90 ei | /10.183,50b Brest-Grajewo . . “b if erlasben Firma: W. Lewin- | Königl. Sächs. Handelsgericht im Bezirksgericht. | [8178] L. Abtheilung. Dorsten, Staticzen der Cöln-Mindener Bahn, Bheinprorinz Oblig. S 1/7, 102.00 B Poln. Pfdbr. IIL. . 2 | L u. 1/7. 74 bz G |Brest-Kiew. . 54 bei Nr. 1248 die biefige Firma: Wolfsohn's Lindner. O ; S nah den östlichen Verbandsftationen, : Schuldv. d. Berl, atn 41/1 1/7./101,20bz do. Liquidationsbr. .) [1/6.u.1/12.167,20bz Dux-Bod. Lit. B. 0

Bazar ift erloschen ; ifi S [8184] Konkurs-Eröffnung 4) Bestimmung über die frachtfreie Nückbeförde- (Berliner | L . 1/7./102,10bz Warsch, Stadt-Pfdbr, I.|5 |1/4.u.1/10|—,— Elis. Westb. (gar.)| 5

2) in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 292 | CöIim. In das Musterregister ist eingetragen: x T3 N E rung der zum Transport von Lokomotiven und | do | 1/7./105,30bz do, do. IL./5 1/4.0.1/10 |—,— Franuz Jos. (gar.) 5

B in: Bosen Labee vop Sirina: Lewinsohn & “Nr. 13. Firma A. & L, Feldheim a Cöln: He E A Iserlohn, 5) E E Truks und Nothachsen, Landschaft. Central.4 11/1. E 95,60bz Türkische Anleihe 1865/5 [1/1. u. 1/7./10,70bz Gal. (CarILB) gar. 8,50 |

C DAN E e E 1702, 1726, 1727 1730 1732 ITSS Tg ern Cat i A 1s 4 L 9 eauno resp. Abänderung der Waaren- s, N Le V I, D Oba do 400 V Tame vollg,|3 Er 31/006 Lwbt-B. (P/og.) 9

L V iet Wulff Kewtuts 1745, 1750, 1751, 1752, 3214, 3215, 3216, 3216a, | & ì „Zlerlohn Uk der gemeine | klassifikation und i i bittet Nf pr Stv 138,75 üttich-Li | 0

2) e Silluann S alo 3217 3218 2219, 3220 bis 3932 incl, 3276 tis Koukurs im abgekürzten Verfahren eröffnet und | 7) Berichtigung der Tarifbestimmungen N L L u 1/1 17, 95,40bz op a E I ra mdr (7 P I 86 50bz Maios ¿Ludwia 6

E Beide zu G, A 3279 incl., 3284 bis 3288 incl, 3305, 3308, 3322. pee Ie E 8 auf den 3. Of- | in patt griee auf den Verbandsstationen käuflich : do. nene . .44/1/1. ‘1/7. a Oed: Obi Hyp Pfdbr (6 L 1A E Mekl, Frdr. Franz. 6} |

: fla 20. Sovtember att 2. Op | 3324/3325, 3328 3330; fei T Ke anass (O feltgelest worden. zu haben ist. E i A : 185,5 : - Slb -Pfdbr | ‘a U/7134'5 hess. f 138 | zufolge Derfügung vom 30. September am 2, Ok- E C Sev ea g E Far ub Zum einstweiligen Verwalter der Masse ist der Königliche Dircktion der Ostbahn Tonn E 46: E t V4: E Oest. 5{proz. Silb.-Pfdbr. 54 1/1. u. 1/7./34,50bz U E. 9 ober 1876. : A go r | Bureau-Assistent Bach, hier, bestellt. als geshäftsführende Verwaltung. do. | 41/1. 17. 101,25bz E L E L 99/75bz Oest. Nordwestb.| 5 | A, . , 8 1

Posen, den 2. Oktober 1876. 30 Minuten. i: Di “nbi 8 Er ï ; Königliches Kreisgericht. Nr. 14, Firma Heinr. Pallenberg in Cöln: uet e E R dnors: letben Bromberg, den 30. September 1876. Pommersche 34/1/1. u, 1/7.83,70bz Braunschw.-Han. Hypbr.5 1/1. u. 1/7.[100,75G do, Lik B. 3, 2 S y ' do. 1/1, ? x S. E 3 N E tg.) 4x |

ein versiegeltes Paket mit 50 Mustern für Mo- 2 ; Vom 15. November 1876 ab scheidet in - 1/7.94,80»z | bilien; Muster für plastische Erzeugnisse; Fabrik- Sig I I A D meinschaftlihen Tarifen für Se vor oa do. /44/1/1. u. 1/7.102,90bz Doutadis Gr -CrB Pflbr S L u. UT 101.50bz Kpr Badollbran, 9 nummer 134—183; Schußfrist 3 Jahre; angemeldet | yor dem Kouimiffar, ‘Hexrn Kreisrichter Kunst! den Stationen Schönebeck und Staßfurt nah Sta- do. Landsch. Crd.43/1/1. u, 1/7.|—,— do. 5°/III. b, rückz. 1105 |U/1L u. 1/7.[101,00bz Bumänier .... am 29. September 1876, Vormittags 10 Uhr 40 | anberaumten Termine ihre Erklärungen und Vor- | tionen der Königlichen Ostbahn vom 10. November Posensche, neue . 4 |1/1. u. 1/7,94,70 B ‘do. rückz. 110/44 1/1. n. 1/7.[95,30bz Bades Ditdab Minuten. _ : {läge ar Bestelling - des defiritiven Aerwalt Ä 1873 und nach Stationen der Oberschlesischen Eisen- Sächsische 14 1/1. u. 1/7.|—,— do. Hyp.-B. Pfdbr unkb |5 14 a 1/10. 101.00bz G Schweiz. Unionsb. 0

Nr. 15. Firma Heinr. Pallenberg in Cöln: | abzugeben. is c M | bahn vom 1. April 1872 die Route via Magdeburg- Schlesische /34/1/1. u. 1/7./85,50B “do de. do. (44/1/4n.1/10/95 75bz G 8 X Talb3 4 17

( ; : s : Fus les : üdöst, (Lomb.,) i 5

T

mm A

DDOOAAAAAAADDS

j | —,—

,

j

I,

Omn oO | On

,

Vie e M

,

R 0%

98,90bz 98,90bz 98,90 G 102,80bz 103,10 G 102,75bz 102,75bz 99,75bz

,

[e

Or O ——

M i U O P e E O H O O O O f fr f ©S

/ i

tor

B RRRZRERE

I O C5 E A A i U O O O H Ar e O OS H Er On) Gol e c

dto

/ /

NONPRONNTIAANMODH

j

195,75G

IIIAAAS

- O

O O Ha r Ar V O r N

Pr. Stargardt. Befanntmachung.

Zufolge Verfügung vom 30. September 1876 ift | heute die in Dirschau errichtete Handelsniederlassung des Kaufmanns Willy Muscate ebendaselbst unter der Firma :

j

(S1) wo do

Pfandbriel!o,

; in versiegeltes Paket mit 50 Mustern für Mo- ; Potsd s. Send zwis ; do | |1/L. u. 1/7 |—,— [4 Ù Willy Muscate e versiegelte Pac imt rn für Mo Allen, welche von dem Gemeins{uldner etwas an | Lot8dam aus. Sendungen zwischen den bezeichneten G A ' / Î Els.-Lothr. Bod. u. C.-Cr.4$/1/1. n. 1/3.|—,— in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 209 ein- | bilien; Muster für plastische Erzeugnisse; Fabrik- | ze]d, Papieren oder anderen Sachen in Besiß oder | Stationen mit der Routenvorschrift via Burg kom- do, 4, u, C4 1/1 u ; Turnau-Frager . .

getragen. nummer 194-223; Schuvfrist 3 Zahre; angemeldet | Gewahrsam haben, oder welche an ihn etwas ver- | pt E 18 MOOBEEA, FeIP, Me Berlin zue Uin "A r «C L

e i R am 29. September 1876, Vormittags 10 Uhr 40 | 7 A ; artirun Pr. Stargardt, den 3. Oktober 1876. E E ' 9 schulden, wird aufgegeben, nihts an denselben zu r I Königliches Kreisgericht. U 30. September 1876 verabfolgen oder ju zahlen, E von ae Besiß Königliche Direktion der Ostbahn. Westpr., rittersoh. 34 1 ; veilung. E atte er Gegenstände E E : : 5 Worzews ki, Königliches Handelsgericht. bis zum 3. November 1876 einschließlih | Westfälische Eisenbahn. 1 T a S dem Gericht oder s Verwalter der tate An- Anl Mis if ee 4 Oktober E :PY E i h as Î Klags E E eige zu machen und 2 it Vorb i e E S er -tactrag 29 zum Han- | | 4 erg e A hiesige Handelsregifter ift Konfkurfe. Walken Abe dabe L Srl a nover-Rheinischen Verbandstarif in Kraft getreten. do, Neulandsch.4 1/1. 0613 Dakdelsflrmar Dinkien& Meter, | (2199) Bekauuntmachung. liefern. Pfandinhaber und andere mit denselben M fann von unsern Gütererpeditionen unent- ie do. A L 1/7 Col. 4 “Ort der Niederlaffung: Rosto. Sn der Konkurssache über das Vermögen der gleichberechtigte Gläubiger des Gemeinsculdners r eon r Lad Königliche Dircktion der Hg L I, L “U 101,25b do. B. unkdb. rz. 1105 1/1. n. 1/7./102,60bz G do.III.Ser. v.Staat 3{gar. 34 1/1 Col. 5. Name und Wohnort der Ge: | Eheleute Kaufmann Wilhelm Schuppert und | haben von den in ihrem Besiß befindlihen Pfand- estfälishen Eisenbahn. K 4 N ärk : 1 6, 97,00b : do, do. rz. 100/5 | versch. |101,00bzG |[do. do. Lit, B, do. (31/1. sellschafter: Kaufinann Johann Heinrich | Laura, geb. Trog, zu Laasphe bezw. den Nachlaß | ssttücken nur Anzeige zu machen. S167 1 z. Cafes ias O R 06'50bz do. do. rz.115/411/1. n. 1/7./100,00bz do Wi. O [A Gustav Bentien aus Ribnit und Kaufmann | 268, gedahten Chemannes ist der einstweilige Ver- | Zuglei werden alle Diejenigen, welhe an die (2 7] Berlin-Hamburger Eisenbahn. =_r | Poecnis i: / E 9710bz Pr, Cin. Lanthr, K ELL/ Ln 1G AA do | ‘1+ « «1/1, Carl Christina S eleduicb Meier us T walter Rechnungs-Rath Hahn dur Beschluß des Masse Ansprüche als Konkursgläubiger maden t Am 1. Oktober c. it zum Deutsh-Dänischen E : E Ge oke do, unkdb. rückz. à 110/5 1/1. u. 1/7.1106,40bz do. - 1411/1. tin, Beive biersel A E" } hiesigen Gerichts vom 26. September ds. Js. zum | wollen, hierdurch aufgefordert, ihre Ansprüche, die- E Se vom 1. Juli 1875 der Nach. S M L R TAO 9850 B do. do. de 1872, 74, 75/44'1/1. u. 1/7./98,60bz s : 1411/1. Col. 6 Rehtsverh altutssé der Ge- definitiven Verwalter der Masse bestellt. selben mögen bereits rechtshängig sein oder nicht, tar Gent Krast getreten, weler bei unseren EZE Le L N l 10. i do, do. de 1872, 73, 745 1/1. u. 1/7./101,60bz do. in zib 1/1. ry T s ! L Laasphe, den 26. September 1876. mit dem dafür verlangten Vorrecht Güter-Crpeditionen Berlin und Wittenberge zu Isahaiachs E O: 97 20B Pr. Hyp.-A.-B. Pfandbr. 43 1/1. u. 1/7.199,00bz G do. Aach.-Düsseld I. Em.|4 11/1. Sächsische /4.0.1/10.197, do. do, 9 |1/1. u. 1/7./100,40bzZG |4o. ‘do. TI Em. 4 1/1.

sellschaft: Die Handelsgesellschaft ist eine ie Quaiaaert ; 376 j en ift. | 00 z i / d o” . . . es 0, 0, . IN,' | ¡N . 1/7./94,50G do. Düsseld.-EIbf-Brior. 1/1.

C A E L S b beninibit Jus Des V O, Die Direktion. Cto. 52/10.) O A do do 44 1/1 . DLiand, 2.-V.-Negistr. E S ed t, t e i 4 ) 7 i : : | S193 E halb der gedachten Frist angemeldeten Forderungen | rg : Badische Anl. de 1866 4$ 1/1. u. 1/7./101,80bz Stett. Nat.-Hyp.-Cr.-Ges.|5 1/1. u. 1/7./101,25bz G ; E: Bckauntmachung. auf beit 15. Novemhre 1876, #& | [8191] Posen-Creuzburger Eisenbahn. do. St.-Eisenb -Anl.'5 1/3, u. 1/9.|—,— do. Ie. 41 1/1 “1/7. 98,25 & V N E Sehwedt. Bekanntmachung. In dem Konkurse über das Vermögen de3 Vormittags 10 Uhr, , Zu unserer Bekanntmachung vom 30. v. Mts. ist do. do. . 4 1/2. u. 1/8./95,90B (NA Anb Landb Gyp.Dt 5 1/1. o. 1/71102,75 B do. do II.Ser |441/1. In das Firmenregister des unterzeihneten Ge- | Kaufmanns J. Schwarz zu Schmiegel ist zur | in unserem Geridtslokal Terminszimmer Nr. 11, | tin befonderer Tarifnachtrag 1X. mit Erläuterungen Bayerische Anl. de 1875/4 1/1. u. 1/7./94.10B Mecklenb. Hyp Pfandbr 15 [1/1 u. 1/7./101,00bzG f|do. Nordb. Fr.-W. .… .5 1/L richts ift unter Nr: 180 Anmeldung der Forderungen der Konkursgläubiger | vor dem genannten Kommissar zu erscheinen. ecsienen. ck - Bremer Court. - Anleihe 5 11/1. u. 1/7.|—,— do. do. rückz 125/41 1/1. é 95 00G do.Ruhr Q -K.G1.I Ber. 41 1/1. als Firmeninhaber : : noch eine zweite Frist Wer feine Anmeldung \chriftlich einreicht, hat | Posen, den 5. Oktober 1876. Bremer Anleihe de 1874 44/1/83. u. 1/9./102,00B Nürnberg. Bodenkr.-Obl.|5 |1/1. n. 1/7./101,00bz do, do. - Il.Ser. 4 1/1. Handelsmann Israel Moser, __ bis zum 21. Oktober cr. cinschlicßlich eine Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizu- Die Direktion. Grossherzog. Hess. Oblig./4 15/5.15/11/93,60bz E de S. S 44 1/4.0.1/10 198 (0bz s Ao III. Ser. 44 E Ort der Niederlassung: festgeseßt worden. Die Gläubiger, welche ihre An- | fügen. A R E Hamburger Staats - Anl. 4 1/3. u. 1/9./9470B Süddeutsch. Bod.Cr.Pfbr.|5 |1/5.u 1/11.1102,00 G Berlin-Anbalter . . ,. 4 1/L S{wedt a. Vder, sprucbe noh nit angemeldet haben, werden aufge- | Jeder Gläubiger, welcher niht in unserm Amts- | [8196] Bekanntmachung. Lotbringer Prov. - Anl./4 1/1. u 1/7.|—,— do do. rz. 110/44/1/5.0.1/11 [98.00G do I. n. IL Em. 44 1/1. Dep aas der Firma: fordert , Ie E gen bereits rechtshän- Ee etnen As hat, muß bei der Anmel- - Am S E 4 zum gemeinschaftlichen A A R n u. ff EaG , e 26, [1/5.u. i; Js : Tit Bs U l J. Moser, gig sein oder nit, mit dem dafür verlangten Vor- | dung seiner Forderung einen am hiesigen Orte | Larife der Breslau-Schweidnißtz-Freiburger und ächsische St.-Anl, 4 11/1. n. 1/7./96, - L s 4 „Q. S R E eingetragen zufolge Verfügung vom 22. September | rehte bis zu dem gedachten Tage bei uns riftli wohnhaften oder zur Praris bei uns Dai Ati Oberschlesishen Eisenbahn für Md IE ett Sächsische Staats-Rente 3 |1/1. u. 1/7 |71,00G Maat Stan nua Dan d-Triaritnta- Schlo, N Ss Lit. B U L 1876 am 23. September 1ST6 5 E oder zu Protokoll anzumelden. auswärtigen Bevollmächtigten bestellen und zu den Steinkohlen aus dem Waldenburger Grubenrevier Pr.-Anl. 1855 à 100 Thir. 31 1/4. [137,50bz . Div. pro!1874 1875| | do. Tie C./41 1/4. Schwedt, den 23. September 1876. Der Termin zur Prüfung aller in der Zeit vom | Akten anzeigen. Denjenigen, welchen es hier an | vom 15. Mai 1874 ein Nachtrag IV. in Kraft, Hess. Pr.-Sch. à 40 Thlr.|—| pr. Stück |249,50bz Aachen- Mastrich.| 1 14 1/1. |20,50ebG |Berlin-Hamburg I. Em. 4 1/1. Königliche Kreisgerichts-Deputation. 25. September 1876 bis zum Ablauf der zweiten Frist | Bekanntschaft fehlt, werden die Rechtsanwalte | welcher Tarifsäße für mehrere in den Verkehr neu Badische Pr.-Anl. de 1867 4 |1/2. n. 1/8,/117,90bz Altona-Kieler , . 4 | 1/1. 1121,80G do II, Em. 4 1/1. R —— angemeldeten Forderungen, fowie die beiden bereits | Justizräthe Nohl und Ballot, Rechtsanwalte Hell- aufgenommene Stationen der E Tg Ma Eisen- do. 35 FI. Obligat.|—| pr. Stück |135,00bz B Bergisch - Märk. 5 Va 80.50bz @ do. IIL. Em.! E Sehwedt, Bekanntmachuug. nachträglich angemeldeten Forderungen, mann und Heyland, hier, sowie die Recht8anwalte | bahn, sowie eine Bestimmung über Aufnahme der Bayerische Präm, - Ánl.'4 1/6. |121,00B Berlin-Anhalt .. 1/1.07 108,00bz Berl.-P.-Magd. Lit.A.u.B. L L [As 1 1 1

IMWOSOo

e T: Er oe Hamb. H t E 4

dde . Hyp.Rentenbriefe 4 |1/1. u. 1/7.|—,— U 102.40 B Kruppsche Obligationen|5 [1/4.0.1./10 102,60bz ea. L 16 6 1L/A4GIOE 1/7183 20bz Meininger Hyp.-Pfandbr.|5 1/1. u. 1/7./100,75 G do lt 10 | 7x 4 f 1. [196,50bz do. do. 1875/5 |1/3. u. 1/9./192,25bz G HEASBS Nordd.Grund-C.-Hyp.-A.|5 |1/4,0.1/10./101,40bz G G Sao | : 1. / do, do. 1/10.198,00 G

1 1 : 1/7./94,90bz do, Hyp.-Pfandbr. . .'5 1/1. u. 1/7./101,50bzG | Elsonbahn-Priorltäts-Aktlon nnd Obligationen. | Werrababn I. Ew. .. ./44 1/1. u. 1/7./89,00B T 1/1. u, l

/ Z ¡ A / U R Pomm. Hyp.-Br. T TZ,. 120/5 /E: ui 1/7. 105,00 G Aachen-Mastrichter E „41 1/1. u, 1/7; 91,00B Álbrechtsbahn (gar.) 5 .| / 1/11; 55,25 B do. IL u. IV. rz. 1105 |1/1.u. 1/7.1101,50G do. II. Em.!5 (1/1. u, 1/7.197,25bz Dux-Bodenbach 15 | 1/7.151,50bz G U 1/7.|—,— 5 L 1/7./101,00G E 1/7./101.00G i IE Emission: f] 1/7.184,60bz G Elisabeth-Westbahn 73/5 1/7.184,60bz G Fünfkirchen - Barcs gar./5 1/7./77,00 B Gal, Carl-Ludwigsb.-gar. 5 1/7.198,00 G do. gar. II. Em.'5 1/7.197 20bz G gr.f. do, gar. III. Em.'5 1/7.197,20bz G gr.f. do, gar. IV. Em.'5 1/7./102,00bz* Gömörer Eisenb, - Pfdhr.|5 1/7.191,00G Gottbardbahn I. u.II. Ser.'5 | e ? do. ILT, Ser.|5 | T Ischl-Ebensee . ... „fr. WVTE»— Kaiser - Ferd. - Nordbahn|5 Le Kaschanu - Oderberg gar.|/5 1/7./91,00G Livorno | 1/7.197,00G Ostrau-Friedlander . ..5 1/7.1102,50 G Pilsen-Priesen 5 E Raab-Graz (Präm.-Anl.)4 1/7.190,25 G Schweiz Centr .u.N.-0.-B.'5 1/7.196,00 G Theissbahbn 9 S --{¡Ung.-Gal., Verb.-B. gar.'5 1/7./100,75B ÆjUng. Nordostbahn gar.'5 1/7./100,75B S} do. Ostbahn gar.!'5 1/7.1101 50bz G do. do. II. Em. . 1/7.191,00G Vorarlberger gar. .1/10.188,00 B Lemberg-Czernowitz gar. I do, gar IL Vin. Lte do. gar, III. Em. 1/7./104,00bz G do. IV. Em. 1/7.193,50G Mähr.-Schles. Centralb. . 1/7.|ÿ0,50 B do. do. II. Ser. 1/7.197,60bz Oest.-Frz. Stsb., alte gar, 1/7.195,50G do. do, 1874 | 1/1. 182,00bz G do. Lit, F, . ./4Ÿ/1/1. u. 1/7 195,25 B do. Ergänzungsnetz gar. 1/1.07./120,10bzG |Berlin - Stettiner I. Em./41/1/1. u. 1/7.[—,— Oesterr.-Franz. Staatsb. |- 1/1. 173,80bz do. IT. Em. gar. 34/4 1/4.0.1/10./93,00bz G Kl. f. do. II, Em. 1/1. [103,90bz B do. III. Em. gar. 34/4 1/4.0.1/10./93,00bz G KI. f. |Oesterr. Nordwestb., gar. 1/1. 1102,60bz do. IV. Em. v. St. gar./441/1. n. 1/7./102,50bzGKkLf.} do. Lit. B. (Elbethal) 1/1. |8,00bz B do. V. Em. /47/1/4.0.1/10./99,90B Kronprinz-Rudolf-B. gar. 1/1, |14,00et.bz B do. VI. Em. 34% gar.'4 |1/4.0.1/10./93,00bz klf. do. 69er gar 1/1. |16,00bz G do. VII. Em. .,..… ./441/4.0.1/10.198,00G Krpr. Rud.-B. 1872er gar. 1/1. [107,00bzG |[Braunschweigische . . .'4F/1/1. u. 1/7.-— Reich.-P. (Stid-N. Verb.) 263,00bz Bres1.-Schw.-Freib.Lt.D./41 1/1. u. 1/7.196,50bz Südöst. B. (Lomb.) gar. 98,60bz do. Lit, E, F, 96,20bz do. do. neue gar. 4 E do. Lit. G. . ./44/1/1. u. 1/7./96,00G do.Lb.-Bons v.1877) || .496,50bz G do, Lit. H. . ‘A210. 91,40G do. do. v.1878 . 131,40bz G i Lie 4 M 91,40G do. do. Oblig.) K! .1136,00eb B do. Lit.K. . ./4}1/4.0.1/10./91,30bz Baltische u 7./126,00eb B do. de 1876 .5 1/4.u.1/10./98,50bz G Brest-Grajewo .167,00B . [24,00bz Cöln-Crefelder 44'1/1. u. 1/7.197,10G Charkow-As0w gar. .. .192,90b3G S

109,00bzB "Cöln-Mindener I. Em.'44 1/1. u. 1/7.|[—,— do.in £ à 20,40 A gar./5 1/3. u. 1/9.187,25B®* ©®

a U, ¿U 1, / c |D | U 1/7./101,20G do. III. u. V. rz. 1005 1/1. n. 1/7./100,00bz do. ITI; Em.'5 [1/1 (0.1/10./39,50bz B

1/7.|—,— j | E do. II. rz. 110... 4} 1/1. n. 1/7./96,00bz Bergisch-Märk. I. Ser./441/1 . 1/7.,/94,50B Pr. B. Hyp.Schldsch. kdb.|5 1/1. n. 1/7./100,00G S Ser T L

22,50 B

.164,75bz 157,25 G .i80,00 G .76,590G 175,00 G 174,00 B 173,50 G .165,20bz G .165,20bz G .185,00 G .154,50bz B 1210,00 G

m

[ey OD

Frage A

EADORRRAR E

AWAAAA

dn irn Suite Mligit den nis

Rentenbriefe,

Df a S

157,50 B .167,60bz G 94,40bz .165,50bz G 153 50 B 51 90bz .149,30Dz .158, 10bz G .163,00G .163,50bz 457,70 B .153,50bz G 17,25G

/9.1317,00 G .1303,00bz .1303,50bz .196,25bz

Ï 196.00 B

. 1/9.172,10 G 159,25 B .163,75bz & .161,00bz G .¡69,60bz 167,60 G ./238,00bz G .1237,10G 1103,00 G 1103,50 G .177,90bz 484,00 et.b G

grgrn earrcarAS

bi f i 4 C

h t E M u Saar

m R A S pu ——— ——

T

S ERES RARDRR R N R

—_ -

Sadacafgas 2 ———— i i i i —— R ——- L m SAOSM OOADOAA

pi i i i P A R p pri frei D R A R R L U n

J co

E A G S GEA S x 8 T De Ae: ; z E C P T é t I u n das Firmenregister des unterzeichneten Ge- des Samuel Guttmann zu Breslau von 273,23 46, | Mibße in Limburg a. d. Lenne und Gerdes in | Route via Frankenstein in den Verkehr mit Station Braunschw, 20 Thlr.Loose|—| pr. Stück |84,50B Berlin - Dresden . 1/7. |21,25bz G do, Lit, C.

richts ift unter Nr 181: des Wolff Guttmann zu Breslau von 148,90 46, | Altena zu Sachverwaltern vorgeschlagen. Neisse enthält. Cöln - Mind. Pr. Antheil 34 1/4. u. 1/10/108,25bzG |Berlin-Görlitz . . 1/1. 131,75bz do Lit, D i z 3 . , . . E H

als Firmeninhaber: ist auf Breslau, den 1. Oktober 1876 Dessauer St. - Pr. - Anl 1/4. |117,10bz j i fmann August ig Wil C ; R r Va E LIEL LRES Î . -Pr. - Anl. : ; -Hbg. Litt. A. . 1178, do. J Aa A0aun Ludwig Wilhelm Haak, den 6. November 1876, Vormittags 10 Uhr, Taris- etc. V erändcterungen |- Königlicße Direktion Finnländische Loose. . .|—| pr. Stück 38,75bz Bei Patià Abbe: E E 7 E A | Ort der Niederlassung 0e ein Komm sar, Feciggerichts - Rath Meigner : Sen cer R S E Goth. Gr. Prüm -Pandb 5 1/1. u. 1/7/10800ba |Borlin-Stottin L, E 1 unserem neuen Gerichtsgebäude anberaumt, wovon 5 Direktorium der Breslau-Schweidnit-Frei- o. do. II. Abtheilung|5 |1/1. u. 1/7./106,50bz ar E aide E Bezeichnung der Firma: die sämmtliben Gläubiger, aub die, welhe ihre | T MCeutschenEisenbahnen burger Eisenbahn-Gesellschaft. i Hamib-SOTML-LoceopSt (8 | 1/8 [17400d5G (Ba E N D DRaE E Forderungen bereits angemeldet haben, in Kenntniß No. 195 S Laübéehur do. [34/1/4. pr. 8t |171.10bz G an S eingetragen zufolge Eg Vou S8: September | geseßt werden. i E ® . Mitteldeuts{ch-Elsaß-Lothringischer Eiscnbahn- | Meininger Ioose . . . .|—| pr. Stück [19,30bz G Halle-Sob Guben Un g Ee e S, N Wer feine Anmeldung schriftlich einreicht, hat eine | Niederschlesisch-Märkishe Eisenbahn. [8188] - Verband. ; do, Präm.-Pédbr. 1/2. [102,90bz Binden kllend. O REUEE S eifaecidtge Den C: Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen. Berlin, den 28. September 1876. Durch Tarifnachtrag 23 treten vom 15. Oktober Oldenb, 40 Thlr.-L. p. St. 1/2. |135,00bz Witrkióche Pogoner onigliche KrelSgerih1s-Vepukation. Jeder Gläubiger, welcher nicht in unserem Amts- | Vom 15. November cr. ab tritt zum Tarif für | d; J: ab Aenderungen der Tarifbestimmungen und Amerik, rückz. 1881) 6 |1/I-n. 1/7 105,25bzB |Magdeb, Halberst. Bette Ba finnd bettte seinen Wohnsiß hat, muß bei der An- | den SwWlesisch - Märkischen Verband - Güterverkehr Nabe Oa e für - Lauterburg in Kraft. do. do. 1885| 86 1/5.n.1/11/99,10G Magdeb. - Leipzig SE E a1 duazeras meldung feiner Forderung einen am hiesigen Orte | vom 1. Oftober 1870 ein Nachtrag XXVI. in Kraft, | {(Aheres it in den Verbands-Gütkerexpeditionen zu do. do. gek. F 6 |1/5.u.1/11./99,00 G do. gar. Lit. B. O sirmenregister unter Nr. 131 eingetragene | wohnhaften oder zur Praxis bei uns berechtigten | enthaltend besondere Frahtberechnung für einzelne | erfahren. z do. do. 1885/ 6 (1/1. n. 1/7.199,40bzG [Minat.-Hamm gar. Ora, Otto” Pastorff Len _Vevollmätigten bestellen und zu den Transportgegenstände, Grhöhung des Minimal- Erfurt, den 3. Oktober 1876. do. Bonds (fand.) A5 [1/2.5.8.11. 102,60bzG |Ndschl.-MrKk. gar. ist erloscen - M Allen anzeigen. eld L h M | frahtbetrages für Eilgut, fowie für Einzelgut der der Thüri „Die Direktion New-Yorker Stadt - Anl. 6 |1/1. u. 1/7./103,50bzG |[Nordh. - Erf. gar. Eingetragen auf Verfü om 30. September | for enigen, weoGen es Hier an Bekamtschaft | Normal- und der ermäßigten Klassen A. und B, er Thüringischen Eisenbahn-Gesellschaft ; do. do. . 7 [1/4.0.1/10./105,75 G Obschl.A.C.D.n.E. 1876 L gen Qu Derivaung vom 30, September fehlt, werden die Rechtsanwälte Stiegert und Brach- | ferner Bestimmungen über Bedeckung der Güter als geschäftsführende Verwaltung. Norwegische Anl. de 1874/4 15./5.15/11 s is do, Litt. B. gar. L Lee 16 Satiber 1896 vogel zu Sachwaltern vorgefchlagen. und frachtfreie Rückbeförderung des von den Ver- Sohwedische Staats Ax 41/4 n, 1/8.195,70 & Ostpr. Südbahn . ars ! gen . September 1876. Kosten, den 25. September 1876. fendern zu liefernden Deck- 2c. Materials und der e Redacteur: F. Prehm. Oester, Papier-Rente . .41/1/2. u. 1/8 [53,60bz B R. Od.-Ufer-Bahn dnigliche Kreisgerichts-Deputation. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. sonstigen Transport-Utensilien, sowie Klassifikations- Berlin: . Verlag der Expedition (Kes\f el) E E E änderungen und Einführung anderweiter Frachtsäße I Druck: W. Elsner.

Pms d i D D 00 I D

5 + 4 4 4 4

r a T

erge

1 1 1 1 F 1 1

O S F pa PorouSo | co 0% o

RD C a p

J

A ri j C S I GD E E S

R ———

bri b prt pri jt t i f R f R

H H C0 O H H H Hr H H H H H C H H 1 H A H 1 1 H H

jd p

A M R R

E T S:

pur pk MOI L Þ a a R R IDOD

brd prk RORRBAAAARANRIOON tor O

Ir