1876 / 238 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

„J. W. Zanders“ auf die Gesellschaft bei Nr. 1987 des Firmenregisters vermerkt worden. Ferner ist in dem Prokurenregister bei Nr. 633 und 634 vermerkt worden, daß die von der Wittwe Faders den genannten Herren: August Lenssen und riedrich Westphal früher ertbeilten Prokuren nun- mehr erloschen find. Cöln, den 3. Oktober 1876. : Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

Cöln. Auf Anmeldung ift heute in das hiesige Handels3- (Firmen-) Register unter Nr. 3159 ein- getragen worden der in Cöln wohnende Inhaber einer Asphalthandlung -Adam Meyer, welcher da- selbst eine Handel8ntiederlafsung errichtet hat, als JInhaber der Firma: „Adam Meyer“. Sodann : ist in dem Prokurenregister unter Nr. 1228 eingetragen worden, daß der Kaufmann Meyer für seine obige fien den in Cöln wohnenden Franz Speck zum Prokuristen bestellt hat. Cöln, den 5. Oktober 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

Cöln. Auf Buweidng ist beute bei Nr. 522 des hiesigen Handels- (Prokuren-) Registers vermerkt worden, daß die von der in Cöln bestchenden Han- delsgesellschaft unter der Firma: Frz „Benninghoven & Fiukelberg“ der Ehefrau Gisbert Benninghoven, Lina, geborenen Dohrenbusch, in Cöln früher ertheilte Prokura dur deren Tod erloschen ift.

Cöln, den 4. Oktober 1876.

Der Handelsgeriht83-Sekretär. Weber.

Cöln. Auf Anmeldung ift heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 3160 einge- tragen worden der in Kalk wohnende Kaufmann Julius Rürup, welcher daselbst eine Handelsnieder- lassung errichtet hat, als Inhaber der Firma: „Julius Rürup“ Cöln, den 4. Oktober 1876. Der Handelsgerihts-Sekretär. Weber.

Cöln. Auf Anmeldung ift bei Nr. 1195 des hiesigen Handels- ros Registers vermerkt worden, daß die von dem in Cöln wohnenden Kauf- manne Franz Ioseph Mertens für feine Handels- niederlassung daselbst geführte Firma :

„Franz Jos. Mertens“ erloschen ist. : :

Ferner ist in dem Yzokurenregifter bei Nr. 406 vermerkt worden, daß die von dem Kaufmanne 2c. Mertens für die obige Firma seiner bei ihm wohnenden Ehegattin. Eugenie, geborenen Gießing, früher ertheilte Prokura ebenfalls erloschen ift.

Cöln, den 4. Oktober 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

Cöln. FEAuf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register bei Nr. 1185 vermerkt worden, daß die von dem in Cöln wohnenden Apo- theker Dr. s Philipps für seine Handels- niederlassung daselbst geführte Firma:

___ „Dr. Jof. Philipps“ erloschen ift.

Cöln, den 4. Oktober 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

Cöln. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 3161 einge- tragen worden der in Cöln wohnende Apotheker Carl Grimm, welcher daselbst seine Handelsnieder- lassung hat, als Jnhaber der Firma: „C. Grimm“, Cóôln, den 4. Oktober 1376. Der Handelsgerihts-Sekretär. Weber.

Cöln. Auf Anmeldung ift heute in das hiesige Handels- (Gesellsafts-) Register unter Nr. 1797 eingetragen worden die Handelsgesellschaft unter der

Firma:

„Weil & Meyer“, welche ihren Siß in Cöln und mit dem heutigen Tage begonnen hat.

Die Gesellschafter sind die in Cöln wohnenden Kaufleute Mar David Weil und Joseph Georg Meyer, und ist jederY derselben berechtigt, die Ge- fellschaft zu vertreten.

Cöln, den 4. Oktober 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

Cöln. Auf Anm eina ist bei Nr. 1643 des hie- figen Handels- (Gesellschafts-) Registers, woselbst die Handelsgesellschaft unter der Firma: S „Müller & Thönig“ in Kalk und als deren Gesellschafter die Kaufleute Anton Müller in Cöln und Gustav Thönig in Kalk vermerkt stehen, heute die Eintragung erfolgt, daß die Gesellschaft an worden ift. Cöln, den 4. Oktober 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

CöIn. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 3162 einge- tragen worden der in Aachen wohnende Kaufmann Carl Mengelbier, welher in Cöln eine Handels- niederlafsung errichtet hat, als Inhaber der Firma: : „Carl Mengelbier.“ Cöln, den 5. Oktober 1876. Der Vandelögerihts-Sekretär. e ber.

Colberg. Bekanntmachung. In das Firmenregister ist folgender Vermerk ein- getragen : 1) Ir. 200, 2) Bezeichnung des Firmeninhabers ; Der Bucbhändler Carl Burmann zu Colberg. 3) Ort der Niederlassung: Colberg. 4) Bezeichnung der Firma : C. Burmann.

A

Eingetragen zufolge Verfügung vom 4. Oktober 1876 am 5. deff. Mts. Colberg, den 4. Oktober 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Constantinopel. BeLaa malz, Die Liquidation der in das Gesellschaftsregister des hiesigen Kaiserlichen Konsulargerihts unter Nr. 6 eingetragenen Firma Gerdes & Guggiari ist beendet. Die Firma ist zufolge Verfügung vom Feen Tage în dem Gesellschaftsregister gelöst worden. E den 28. September 1876. Der Kaiserlich deutshe Konsul. In Vertretung: v. Aichberger, I. Vize-Kon/ful.

Danzig. Bekanntmachung.

In unfer Prokurenregister ist beute unter Nr. 397 eingetragen worden, daß der Kaufmann Johann Christian Albert Schmidt zu Danzig als Inhaber der hiesigen Firma:

Albert Schmidt feiner Ehefrau Loutse Dorothee Auguste S{midt, geb. Lehmann, zu Danzig Prokura ertheilt hat.

Danzig, den s. Oktober 1876. Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Delitzseh. In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 31, woselbst die Actienfabrik landwirthschaftlicher Maschinen Landsberg verzeichnet steht, zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen worden : „Laut notarieller Verhandlung d. d. Landsberg, den 15. September 1876 {ind die 8. 27, 33

al. 2, 34 al, 1 und al. 2, 35 des Statuts der Gesellschaft sowie der Tert der Dividenden- scheine abgeändert worden.“

Delibsch, den 30. September 1876. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Delitzseh. In unfer Firmenregister ist zufolge die fugung vom heutigen Tage bei Nr. 222, woselbst ie Firma: „Wilh. Pielenz aus Löberigz“ eingetragen \teht, heute vermerkt worden : Die Firma ist erloschen.

Delibsch, den 4. Oktober 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Dillenburg. In das Gesellschaftsregister des Amtsgerichtsbezirks Weilburg ift zufolge Verfügung vom Heutigen unter Nr. 10 eingetragen worden: Firma: Weilburger Steingutfabrik Eduard Mecklenburg & Comp. Siß: Weilburg. Rechtsverhältnisse: Die Gesellschafter sind : D n E Eduard Mecklenburg zu Wies- aden, 3 Myrthil Marix zu Paris, 3) Paul Marir zu St. Petersburg, 4) Athur Marix daselbst. Die Gesellschaft hat begonnen am 1. Ok- tober 1872. t Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht nur dem Architekten Eduard Mecklen- burg’ zu. Dillenburg, den 2. Oktober 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Mein ck. Dillenburg. In das Gesellschaftsregister des Amtsgerichtsbezirks Weilburg ist zufolge Verfügung vom Heutigen zu Nr. 7 (Handelsgesellschaft Gotthardt & Moriß zu Weilburg) eingetragen worden: Die Gesellschaft hat si aufgelöst und befindet sih in Liquidation. Zum Liquidator ist der Kaufmann W. Farr zu Weilburg von der Ge- sellschaft bestellt worden. Dillenburg, den 2. Oktober 1876. Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung. Meinck.

Dillenburg. Zufolge Verfügung vom Heutigen ist in das Firmenregister des Amtsgerichtsbezirks Herborn unter Nr. 67 eingetragen worden: Firma-Inhaber: Kaufmann Gottfried Grimm von Oriedorf, Drt der Niederlassung: Driedorf, Firma: Gottfried Grimm. Dillenburg, den 3. Oktober 1876. Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung. Mein ck.

Dortmund. Königliches Kreisgericht

: in Dortmund, _ Bei Nr. 70 des Gesellschaftsregisters, wo- selbst die Firma Stuyß et Zsert in Dortmund eingetragen steht, ist am 25. September 1876 Fol- gendes vermerkt : Die Gesellschafterin Frau Wittwe Stuyz ift am 1, Januar 1876 ausgeschieden und wird die Gesellschaft von dem anderen Gesellschafter Ludwig Jsert zu Dortmund unter der bisheri- gen Firma fortgeseßt.

Dortmund. Handelsregister

des Königlichen Kreisgerichts zu Dortmund. Die unter Nr. 265 des Gesellschaftsregisters ein- getragene Pm Kraus & Bender in Dortmund, (Firmeninhaber: Techniker Anton Kraus und Oeko- nom Conrad Bender zu

Dortmund) ift gelöscht am 2. Oktober 1876. gHIE

Königliches Kreisgericht

. in Dortmund.

Bei Nr. 253 des Gesellschaftsregisters, woselbst

die Firma: C. Stiehl et Cie. in Barop einge-

tragen steht, ist am 28. September 1876 Folgendes

bemertli 5

Die Gesellschaft ist aufgelöst und in Liquidation

getreten. qu Liquidatoren sind bestellt:

1) Carl Heimsoth, Direktor der Dortmunder „Volksbank“,

2) Kassirer Friedrih Ernst Schnitler,

3) Kontroleur Louis Heuer, sämmtlich in Dort- mund, der Art, daß zur rechtsverbindlicchen Zeichnung der Firma: C, Stichl & Cie. in Liquid. die Unterschrift zweier der gedachten

Dortmund.

D) Zeit der Eintragung:

Elberseld. In das Handelsregister bei dem Königlichen Handelsgerichte hierselbft is auf An- meldung von beute eingetragen worden : Nr. 975 des Prokurenregisters. Die von der Kaufhändlerin Wittwe Christoph Ernst August Krupp, Auguste, geb. Priesack in Elberfeld, für ihre geEE Christoph Krupp daselbst, ihrem Sohne ustav Hermann Krupp in Elberfeld ertheilte Prokura. Elberfeld, den 28. September 1876. Der DandelsneriGts-Sefretär. Mink.

Elberfeld. Jn das Handeléregister bei dem Paget dahier ist auf Anmeldung von eute bei Nr. 1479 des Gesellschaftsregisters einge- tragen worden: daß die Handelsgesellschaft unter der Firwa Gebr. Jhenpliy mit dem Hauptsite in E ausen, ihre Zweigniederlassung hier in Elberfeld unter gleicher Firma mit dem 25. dieses Monats wieder aufgehoben hat.

Elberfeld, den 29. September 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Mink.

Elberfeld. Sn das Handelsregister bei dem Handelsgerichte dahier ist auf Anmeldung von heute ei Nr. 1413 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden: daß die Aktionäre der Aktiengesellschaft unter der Firma: Ornament-, Rahmen- und Sor eimen- abrik zu Gräfrath in der außer- ordentlichen Generalversammlung vom 22. Septem- ber 1876 den Beschluß gefaßt haben, daß die Ge- sellschaft liquidirt werden solle.

Elberfeld, den 30. September 1878.

Der Dane L G-Gekrelhe. T T,

Elberfeld. Jn das Handelsregister bei dem Handelsgerichte dahier ist auf Anmeldung von heute eingetragen worden:

1) Nr. 1640 des Gesellschaftsregisters die vermöge Uebereinkunft der rae Fabrikanten Frdr. Kraß zu Aprath Bürgermeisterei Wülfrath, Jsaak Tillmanns zu Neu-Kronenberg bei Den und August Jansen am Hahnerberg bei Elberfeld, mit dem heutigen Tage erfolgte Auflösung der Handels-

esellschaft unter der Firma Kraß & Comp. zu

prath bei Elberfeld; genannter Tillmanns und Jansen sind mit heute als Theilhaber aus dem Geschäft ausgeschieden, und ist Letzteres mit Aktiven und Passiven an den Theilhaber Kratz, sowie an den Kaufmann Heinrich Wilhelm Schürenberg in Cffen übergegangen; die Firma Kraß & Comp. ist erloschen.

2) Nr. 1575 des Gesellschaftsregisters. Die Han- delsgesellshaft unter der Firma Lene & Co. zu Aprath bei Elberfeld, welche mit dem heu- tigen Tage begonnen hat. Die Gesellschafter sind : der Kaufmann Heinrich Wilhelm Schürenberg in Cffen und der Fabrikant Friedrich Kraßz zu Aprath, Bürgermeisterei Wülfrath wohnend, von denen Je- der die Befugniß hat, die Gesellschaft zu vertreten und die A zu zeichnen.

Elberfeld, den 30. September 1876.

Der P I Moe TU T.

Elberfeld. Jn das Handelsregister bei dem Königlichen Handelsgerichte dahier i auf Anmel- dung von heute eingetragen worden :

1) Nr. 2586 des Firmenregisters. Die Firma J. C. Kerkenberg & Comp. in Elberfeld, deren Inhaber der Kaufmann August Ley, früher in Vörde, jeßt in Elberfeld wohnend ist.

Nr. 976 des Prokurenregisters. Die von dem vorgenannten August Ley für seine Firma J C. Kerkenberg & Comp. feiner Ehegattin Emilie geb. Kerkenberg in Elberfeld ertheilte Prokura. j Nr. 2587 des Firmenregisters. Die Firma Julius Sauberg zu Heiligenhaus bei Velbert, deren Inhaber der Kaufmann Julius Sauberg daselbst ift.

Nr. 2343 des Firmenregisters und Nr. 1576 des Gesellschaftsregisters. Der am 1. August 1876 stattgefundene Eintritt der Kaufleute Ernft Robert Hartkopf und Paul Kron in Solingen als Theilhaber in das von der Kaufhändlerin Wittwe Peter Daniel Hartkopf Cornelie, geb. Moll, daselbst unter der Firma: P. D. Hart- kopf ebendort geführte Handelsgeschäft; die nunmehr zwischen den genannten drei Personen bestehende Handelsgesellschaft behält die bis- herige Firma: P. D. Hartkopf bei und ist ihr Siß in Solingen; die Befugniß, die Ge- sellschaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen, steht Jedem der Gesellschafter zu.

5) Nr. 876 des Prokurenregisters. Das Erlöschen der dem vorgenannten Ernst Robert Hartkopf, von der Firma: P. D. Hartkopf in Solin- gen, ertheilt gewesenen Prokura.

Elberfeld, den 2. Oktober 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Mink.

Elberfeld. In das Handelsregister bei dem Königlichen Handelsgerichte hierselbst is auf An- meldung von heute eingetragen worden:

1) Nr. 2588 des Firmenregisters. Die Firma Hermann Pelzer in Elberfeld, deren In- haber der Handelsagent Hermann Pelter da- selbt ist. }

2) Nr. 2589 des Firmenregisters. Die Firma A. Pelzer, geb. Glaser, in Elberfeld, deren Inhaberin die Handelsfrau Alwine, geb. Glaser, Chegattin des Handelsagenten Her- mann Pelter daselbst ist. :

Elberfeld, den 3. Oktober 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär: Vin,

Elze. Bekanntmachung über Eintragung in das Handelsregister. In das hiesige Handelsregister ist heute auf Fol, 107 eingetragen die Firma: I. H. Woge.

Ort E Niederlassung:

Flze. Firmeninhaber:

der Fabrikant Heinrih Woge zu Elze. Elze, den 4. Oktober 1876.

Emden. Bekauntmachung. Die hiesige Firma

E C. Tergast

ist erloschen.

Emden, 28. September 1876. Königliches Amtsgericht III. Thomsen.

E

Essen. Hantetoregtler

des Königlichen Kreisgerichts zu Essen. Die unter Nummer 99 des _Gesellschaftsrezisters eingetragene ofene Handelsgesellshaft unter der

Firma: s : F f rauz Es3pey in Essen ist am 3. Oktober 1876 gelö\{cht worden.

Essen. Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Essen.

In unser Fraregisttr ist am 30. September 1876 unter Nummer 678 die Firma:

: . R. Schick in Essen mit der Bemerkung „Fettwaaren“ und als Inhaber der Kaufmann Friedrich Robert Schick in Ohligs bei Solingen eingetragen.

Ebendaselbst ist an demselben Tage gelöst unter Nr. 174 die Firma: :

A Meyer Heymann in Essen.

(Inhaber Kaufmann Meyer Heymann in Effen.)

Falkenberg O./S. register ift unter:

Col. 1. Laufende Nr. 2.

Col. 2, Firma der Gesellschaft : *

, Gebrüder Storch.

Cal. 3. Sitz der Gesellschaft: Rathau, Kreis Brieg, mit einer Zweigniederlassung in Sched- liske, Kreis Falkenberg.

Col. 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft:'

Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Franz Johannes Stor, 2) der Kaufmann Franz Stor, Beide in Brieg C etS __Die Gesellschafter sind sowohl beide gemein schaftlih, als jeder für sich die Gesellschaft zu vertreten berechtigt, eingetragen zufolge Verfügung vom 27. September 1876 am 28. September 1876. Falkenberg O./S., den 27. September 1876. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Flensburg. Bekanntmachung.

Die Gesellsbafter der zu Schottburg (Kreis Ha- dersleben) unter der Firma „Roos & epsen“ am 1. März 1876 begonnenen Handel8gefellschaft

sind: 1) der Kaufmann Nis Andresen Roos zu Ha- 9) ey E E L 4) der Kaufmann Hans Jörgensen Jepsen zu _ Scßhottburg. dabin Dies is in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 145 heute eingetragen. Flensburg, den 5. Oktober 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

In unser Gesellschafts-

Frankenhausen. Daß auf Folium 81 des Handelsregisters die Firma Eduard David hier und als deren Jnhaber der Kaufmann Aaron Eduard David hier, laut Beschluß vom heutigen Tage ein- gege, worden ist, wird hiermit zur öffentlichen enntniß gebracht. Frankenhausen, am 3. Oktober 1876.

Fürstl. Schwarzb. Justizamt.

H. Haake.

Frankenhausen. Auf Folium 82 des Han- delsregisters ist laut Beschluß vom 5. Oktober d. J. eingetragen die Firma: Dr. P. Hulßsch hier und als deren Inhaber der

Apotheker Dr. Franz Carl Pas Hult\{ch hier. Frankenhausen, am 5. Oktober 1876.

Fürstl. Schwarzb. Justizamt. H. Haake.

Franksurt a. O. Handelsregister

des Königlichen Kreisgerichts zu Frankfurt a. O. Die un er Nr. 787 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma F. W. Albrecht, Firmeninhaberin Adelheid Emilie Albrecht, geb. Albrecht, zu Frank- furt a. O. ist gelöscht zufolge Verfügung vom 5. Oktober 1876 am 5. Oktober 1876.

Gehren. Bekanntmachung.

DU Vol, X Des E Ners des früheren Amtesbezirks Breitenbab, Firma F. D. Wilhelm Schmidt in Altenfeld, sind heute folgende Einträge bewirkt worden :

1) S. 37. Die Firma firmirt künftig: Friedr. David Wilh. Schmidt, 2) S. 38. Inhaber ist der Glashändler Traugott

Schmidt in Altenfeld, :

3) S. 39. die von der früheren Inhaberin der

Firma dem j

Wilhelm Schmidt, / Traugott Schmidt, Carl Schmidt zu Altenfeld

ertheilte Prokura ist zurückgezogen, laut Anzeige vom 2. Oktober 1876 Bl. 10 ff. der Firmenakten.

Gehren, den 3. Oktober 1876. Fürstlich B N uon ses Justizamt. inter.

Gera. SHandelsgerihtliche Bekanntmachung.

In dem Handelsregister für den hiesigen Amts-

bezirk sind heute auf dem Folium der Vereins-

schlächterei zu Gera Fol. 218 des Handelsregisters in Rabr, I. unter Nr. 2 folgender Eintrag:

2) 30. September 1876. Die Statuten sind ab- geändert worden und ift insbesondere als wei- teres Organ der Genossenschaft zu der General- versammlung und zu dem Vorstande ein Auf- sihtsrath hinzugetreten laut Anzeige vom 15./16. und Beschlusses vom 23. Sep- tember 1876,

sowie in Rubr, IIT. unter Nr. 2 und 3 folgende

Einträge:

2) 30. September 1876. Dr. Arno Hercher ist nicht mehr Vorsißender und Robert Görner niht mehr Stellvertreter des Vorsitzenden ; es werden Beide daher gelöscht laut Anzeige vom 15./16. und Beschlusses vom 23. Sep-

Liquidatoren erforderlich ist.

Königliches Amtsgericht.

tember 1876;

3) 30. September 1876. a. Robert Görner, Formsteher in Gera, ist Direktor des Vorstands, b. Heinri Leopold Stark, Rentier in Gera, ist Stellvertreter des Direktors laut Anzeige vom 15./16. und Beschlusses vom 23. September 1876, bewirkt worden. L Gera, den 30. September 1876. Fürstlih Reuß. Plauen. Justizamt T. indner.

AL-Gladbaech. Jn das Handels- (Profkuren-) Register des hiesigen Königlichen Handelsgerichts ist heute sub rum. 439 eingetragen worden; die von dem Kaufmann Friedrih Rudolf Ulri Pelter, zu Rheydt wohnend, für seine daselbst unter der Firma Ulrich Pelyer bestehende Handlung seiner Ehefrau Caroline Amalie, geb. Pelter, ertheilte Prokura. M.-Gladbach, den 2. Oktober 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Schwacke. ML.-Gladbach. Sn das Handels- (Firmen-) Re- ister des hiesigen Königlichen Handelsgerichts ist Erie sub num. 1514 eingetragen worden: Kaufmann Xaver Drolshagen, in Rheydt wohnend, mit der Handelsniederla)sung daselbst unter der Firma Xaver Drolshagen. - M.-Gladbach, den 5. Oktober 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. chwadck e.

Gleiwitz. Bekanntmachung. S

Der Kaufmann Victor Trautvetter zu Gleiwiß führt für seine daselbst begründete Handel8einrich- tung (Kolonialwaaren-Handlung)

die Firma Victor Trautvetter.

Eingetragen in das hiesige Firmenregister unter Nr. 509 zufolge Verfügung von heut.

Gleiwitz, den 2. Oktober 1876. z

Königliches Kreisgeriht. I. Abtheilung.

Güstrow. In das hiesige Handelsregister ist zufolge Verfügug vom heutigem Tage eingetragen Fol, 75 Nr. 151, btr. die Firma „Güstrow-Krachow- Plaucr Chaussee-Actien-Gesellschaft : ad Col. 6: An Stelle des Amtmanns von Penß ist als landesherrliher Kommissarius in den Vorstand eingetreten der Amtmann von Bülow zu Güstrow und an Stelle des verstorbenen Senators a. D. Viereck ist in den Vorstand wiederum gewählt der Bürgermeister Hofrath Dr. Klißing zu Plau. Güstrow, am 28. September 1876. Großherzogliches Stadtgericht.

Gumbinnen. Befanntmachung.

In das Gesellschaftsregister des unterzeichneten Gerichts hat folgende Eintragung stattgefunden :

zu Nr. 10 Spalte 4.

(Gumbinner Aktienbrauerei)

An Stelle des ausgeschiedenen 2. Direktors Herr- mann Zander ist als solher der Buchhalter Robert May aus Königsberg von dem Aufsichtsrath zum notariellen Protokoll vom 11. September 1876 er- nannt.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 3. Oktober 1876 am 5. ejsd.

Gumbinnen, den 3. Oktober 1876.

Königliches Kreisgericht. HWalberstadt. Befanntmahung. Die Be- zeichnung des Gesellschafters Weber in unserer, die e Wrede & Klamroth hier betreffenden Be- anntmahung vom 18. v. Mts. wird dahin berich- tigt: Der Landwirth Gustav Weber hier.

Halberstadt, den 3. Oktober 1876.

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Hamburg. Eintragungen

in das Handelsregister.

1876. Oktober 4.

Büngener & Bergen. Inhaber: Carl Adolph Büngener und Johann Adolph Bergen. ; oh. Diedr. Bieber. Nah dem am 15. März 1875 erfolgten Ableben von Johann Diederich Bieber ist das Geschäft von der Wittwe desselben, Bertha, geb. Kunhardt, in Gemeinschaft mit Hermann Diederich Bieber unter unveränderter Firma fortgeführt worden und wird auc ferner von denselben unter dieser Firma fortgeführt.

A. Breekwoldt & Eckmann. Heinrich Lorenz Carl Paulsen ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten und wird dasselbe von dem bisherigen Theilhaber Lütje Eckmann in Gemeinschaft mit dem neu eintretenden Jakobus Albertus van der Werf unter unveränderter Firma fortgeseßt. E O. Beckmann & Co. Inhaber: Heinrich Otto Beckmann und Georg Henry Siegmund Oscar Möller. 2 Goebel & Hoppe. Carl Heinri Hoppe ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft aus- getreten und wird dasselbe von dem bisherigen Theilhaber Johann Heinrich Goebel unter der Firma H. Goebel fortgeseßt. | Reese & Schuldt. John Ludwig Martin Schuldt ist aus dem unter dieser Gina geführten Geschäft ausgetreten und wird dasselbe von dem bisherigen Theilhaber Adolf Otto Emil Leonhard Reese unter der Firma A. Reese fortgesetzt.

Oktober 5. :

Od. de Craecker. Diese Firma hat die an Carl

Gustav P oil und Iohann Georg Ernst

Meyerhoff ertheilte gemein\chaftliche Prokura

aufgehoben und an gedachten Hassebroik und

Friedrich Eduard Rücker gemeinschaftliche Prokura

ertheilt. egner, Inhaber: Meier Schindler, Inhaber: Johann Hinrich

M.

J. H. Dammann. Dammann.

Internationale Bank in Hamburg. An Stelle des aus dem Verwaltungsrath ausgetretenen Dr. Octavio Hermann Schröder ist Hermann Hein- rich Vöker in Bonn zum Mitgliede des den Vorstand der Gesellschaft bildenden Verwaltungs- raths erwählt worden.

Oktober 6. L

Hermann Elias. Diese Firma hat an Heinrich Alecrander Prokura ertheilt. - Th. C. Donner. Diese Firma hat an Max Maria Adolph Callenberg Prokura ertheilt.

Carl Sass. Inhaber: Carl Max Sasfs.

Conrad Hänsen und Christian Theodor Friedrich

Schütt.

Heinrich Pühl. Diese Firma, deren Inhaber Jo-

hann Hetnrih Pühl war, ist aufgehoben.

Pühl & Meister. Inhaber: Iohann Heinrich

PUhl und Heinrich Meister.

A. Haim. Inhaber : Avram Haim.

I. & G. Rittershaussen. Diese Firma hat an

Georg Emil Stanislaus Javitz Prokura ertheilt. Hamburg. Das Handel3gericht.

Wattingen. In unser Gesellschaftsregister sind zufolge Verfügung vom 19. September 1876 heute folgende Eintragungen bewirkt worden:

I. Die Handelsgesellshaft Mohr & Comp. zu Linden, welche unter Nr. 43 des Gesellschafts- registers eingetragen war, ist unter genannter Nr. gelös{t und unter Nr. 45 desselben Re- gisters unter der Firma Commandeur et Aepagnie von Neuem eingetragen.

TI. Unter Nr. 45.

Firma der Gesellschaft: Commandeur et Compagnie. Siß der Gesellschaft: Linden.

Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : : Die Gesellschaft ist eine Kommanditgesellschaft und besteht aus folgenden Mitgliedern :

1) Kaufmann Wilhelm Commandeur,

2) Direktor Friedrih Kollmann,

3) Landwirth Heinrich Commandeur, sämmt- lih zu Linden,

4) Dauunternehmer August Hackert aus Hoff- stedde,

5) Landwirth Theodor Dieckmann, gt. Cle- vinghaus, aus Weitmar,

6) ‘ver ata Heinrich Köllermann aus Dahl- ausen,

7) Kaufmann Wilhelm Potthoff daselbst,

8) Ingenieur Wilhelm Eckardt aus Dort- mund,

9) Kaufmann Bochum, von denen die unter Nr. 1, 2 und 3 aufge- führten persönlich haftende Gesellschafter sind. Zur rechtsgültigen Zeichnung sind nur zwei persönli haftende Gesellschafter kollefktiv

berechtigt. Beginn der Gesellschaft : 16. August 1876. Zweck: Fabrikation und kaufmännische Ver- werthung von Ziegelfabrikaten.

Hattingen, den 26. September 1876.

Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Heinrich Strätling aus

Iserlohn. Bekanntmachung. Mit Bezugnahme auf die in Nr. 195 dieses Blattes enthaltene Be- kanntmachung betreffend die von der Firma Graewe & Kaiser zu Plettenberg geschehene Prokuren- verleihung, wird bemerkt, daß der Name des be- stellten Prokuristen niht wie angegeben Hartmann, sondern Herdtmann ist. Jserlohn, den 29. Septem- ber 1876. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Ttzehoe. Zufolge Verfügung vom 5. d. M. ift am felbigen Tage in unser Firmenregister unter Nr. 714 eingetragen worden:

Firma: P. Dreeßen,

Ort der Niederla\sung : Burg,

Inhaber: Kaufmann Peter Dreeßen in Burg.

Zufolge Verfügung vom 5, d. M. ist am selbigen

Tage in unser Firmenregister zur Firma Nr. 217 H. Barofsky, Inhaber Kaufmann H. Barofsky in Burg eingetragen worden:

Die Firma ist erloschen.

Jtbcehoe, den 5. Oktober 1876. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Königsberg. Handelsregister.

Die für die hiesige Handlung J. H. Doechring & Heller dem Kaufmann Johann Wilhelm Buscke und dem Buchhalter Ernft Franz Thran, Beide von hier, ertheilte Prokura ist erloschen und zufolge Verfügung vom 27. September d. J. an demselben Tage im Prokurenregister unter Nr. 77 resp. 427 Jar D worden.

Königsberg, den 2. Oktober 1876. y Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium. Königsberg. Handelsregister.

Die biesige Handelsfirma: A. Bork ift erloschen und zufolge Verfügung vom 27. September cr. an demselben Tage im Firmenregister unter Nr. 1984 gelö\cht worden. 2

Königsberg, den 2. Oktober 1876. S Königliches Kommerz- und Admiralitäts - Kollegium.

Königsberg. Handelsregister. i

Der Kaufmann John Rosenfeld von hier hat für seine Che mit Elisabeth, geb. Boernstein, durch Vertrag vom 21. September 1876 die Ge- meinschaft der Güter und des Erwerbes aus8ge- \{lossen, das gegenwärtige Vermögen der Chefrau und Alles, was sie während der Che durch Erb- schaften, Geschenke, Glücksfälle oder sonst erwirbt, soll die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens haben. L

Dies ist zufolge Verfügung vom 29. am 30. Sep- tember d. F. unter Nr. 587 in das Register zur Eintragung der Ausschließung oder Aufhebung der ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen.

Königsberg, den 4. Oktober 1876. : Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Labiau. Bekanntmachung. In unser Gesellschaftsregister i unter Nr. 9 folgender Vermerk eingetragen : Firma der Gesellschaft: Bartnitßki u. Kowalski, Sit der Gesellschaft: Labiau Rechtsverhältnisse derselben: Die Geselliwasler u 1) Kaufmann Abraham Bartnißki hier, 2) Kaufmann Isaac Kowalski hier. : Die Gelelsvalt hat am 1. Oktober 1874 begonnen. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht beiden Theilnehmern zu. Eingetragen zufolge Verfügung vom 2. Ok- tober 1876. Labiau, den 4. Oktober 1876.

Leer. Bekanntmachung. In das Handelsregister des unterzeichneten Gerichts ist heute eingetragen : Folio 338. Firma: van Hoorn & van Cammenga.

Ort der Niederlassung : Leer. Inhaber der Firma :

Kaufleute Reinhard van Hoorn und Hidde

Thomas van Cammenga, Beide zu Leer. Recbtsverhältnisse: Offene Handelsgesellschaft.

Beide Inhaber zeihnen die Firma. Leer, den 30. September 1876.

Königliches Amtsgericht. A. Röpfke.

Liebenwerda. Bekanutmachung. A. Die Firma C. Ulbrich zu Elsterwerda, Nr. 210 unferes Firmenregisters, i\t beute gelöscht. B. Die Firma Wilhelm Klaus zu Elsterwerda und als deren Inhaber der Kaufmann Wilbelm Klaus daselbst ift unter Nr. 250 unseres Firmen- registers heute eingetragen. Liebenwerda, den 2. Oktober 1876.

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Liegnitz. Bekanntmachung.

In unser Firmenr«gister ist

1) bei Nr. 138 die Lösung der Firma F. Linke, da dieses Handelsges{äft auf den Kaufmann Anton Klose zu Liegniß übergegangen, und

2) untec Nr. 562 die Firma „A. Klose“ zu Liegnitz und als deren Inhaber der Kaufmann Anton Klose zu Liegniß zufolge Verfügung vom 26. September 1876,

am 27. September 1876 eingetragen worden.

Liegnitz, den 27. September 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung T.

Königliches Kreisgericht

. zu Lippstadt. 4 Zufolge Verfügung vom 25. September 1876 ift am nämlichen Tage im Firmenregister unter lf. Nr. 131 Col. 6 das Erlöschen der Firma G. St. Schwe- maun Söhne Nachfolger F. Beer zu Lippstadt und im Prokurenregister unter lf. Nr. 49 Col. 8 das Erlöschen der dem Kaufmann Friß Beer zu Lippstadt für die erwähnte Firma ertheilken Prokura vermerkt worden.

Lippstadt.

Eintragung in dds Handelsregister. | Theodor Lüders & Hint. Nach dem am 16. Mai

d. Is. erfolgten Ableben des Kaufmannes Johann

Friedrich Theodor Lüders, bisherigen Inhabers

dieser Firma, wird dies Geschäft unter unver-

änderter Firma von dem Bruder des Verstor- benen, dem hiesigen Kaufmanne Heinrich Lüders, als deren alleinigem Inhaber, fortgeseßt.

Lübe, den 3. Oktober 1876.

Das Handelsgericht. Zur Beglaubigung: Dr. Achilles, Akt. Ohberweissbhach. Oeffentliche machung. : :

Auf Fo! 25 des hiesigen Handelsregisters, wo die Firma Friedrih Krauße in Meura verzeichnet teht, ist zufolge Beschlusses vom heutigen Tage ein- getragen worden :

Das Handelsgeschäft ist nach dem Ableben des zeitherigen Firmen-Inhabers auf dessen Sohn, den Kaufmann Heinri Julius Hermann Krauße in Meura, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt, durch Erbvertrag übergegangen.

_ Oberweißbach, den 5. Oktober 1876. Fürstl. Schwarzb. Justiz-Amt.

Lüibeek.

(H.02117 b.)

Bekannut-

Osnabrück. Handels3- : register des Amtsgerihts Osnabrück. In das Handelsregister ist sub Fol, Nr. 561 ein- getragen : die Firma: W. Kunolt. _ Ort der Niederlassung: Wissingen. _— Firmeninhaber: der Kaufmann Johann Chri- stian Wilhelm Kunolt zu Wissingen. Osnabrü, den 5. Oktober 1876. Königliches Amtsgericht.

A Loo E, Stadthagen. Auf Seite 41 des Handels- registers hiesiger Stadt ist heute eingetragen :

Die Firma Lina Goldschmidt zu Stadtha- gen, Pserdehandel. Ort der Niederlassung: Stadthagen. Firmeninhaberin: Ehefrau Lina Goldschmidt.

Prokurist: Louis Golds{hmidt, Ehemann der Firma-Inhaberin. .

Stadthagen, den 4. Oktober 1876.

Fürstlich Schaumburg-Lippisches Amt.

Langenfeld

Trier. Die zwischen Lars Hansen und Hubert Micbiels, Beide Kaufleute, wohnhaft zu Trier, be- standene Handelsgesellschaft unter der Firma: „Lars Hansen & Comp.“ 4 zu Trier ist durch gegenseitige Uebereinkunft der- selben am 29. September diescs Jahres in der Weise aufgelöst worden, daß das Geschäft der Gesellschaft mit Aktiven und Passiven auf den Theilhaber Lars Hansen übergegangen ist, der dasselbe unter der neuen Firma: „Lars Hansen“ für feine alleinige Recbnung zu Trier fortführt.

Die Gesellschaft „Lars Hansen & Cie.“ ist dem- na heute unter Nr. 209 des hiesigen G-f\ellschafts- registers gelö\{cht und die Firma: „Lars Hansen“ unter Nr. 1183 des Firmenregisters eingetragen worden.

Trier, den 30. September 1876.

Der Handelsgerihts-Sekretär. Hasbron.

Trier. Unter Nr. 1030 des hiesigen Firmen- registers ist heute eingetragen worden, daz die von dem zu Trier wohnenden Kaufmann Ifidor Marx daselbst geführte Handelsfirma: „ZJsidor Marx“ - dur Aufgabe seines Geschäftes erloschen ift. Trier, den 30. September 1876. _ Der Handelsgerichts-Sekretär. Hasbron.

wohnende Kaufmann Iohann Jakob Varain für seine zu Trier bestehende Handelsniederlassung unter

der Firma : „Varain-Schmit“ seiner Ebefrau Catharina Schmit die Prokura er- theilt bat. L Trier, den 1. Oktober 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Hasbron.

Wetzlar. Befanutmachung. In das Gesellschaftsregister des unterzeichnete Serhis ift unter Nr. 42 heute folgender Eintrag erfolgt: Col. 2, Firma: Frank & Ubrich. Col. 3. Siß der Gesellschaft: Wetßlar. Col. 4. Recbtsverhältnisse der Gesellschaft: Die Gesellschafter sind die Kaufleute Gustav Adolph Frank aus Obermoscbel (Rheinpfalz), jeßt zu Albshausen, und Gustav Ubrih aus Gießen, jeßt zu Weßlar. Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1876 begonnen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 4. Oktober 1876 am 5. Oktober 1876. Westlar, den 5. Oktober 1876. Königliches Kreisgeribt. I. Abtheilung.

Muster- Register.

(Die ausländis{chen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.) Breslau. Bekanntmachung. _Ín unser Musterregister is Nr. 2 Kaufmann Paul Mei siegelt, 3 Muster für

eingetragen: ner zu Breslau, unver- igarrentashen, Fabriknum- mern 139, 140, 141, plaîtishe Erzeugnisse, Schut- frist 3 Jahr, angemeldet am 8. September 1876, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten. Breslau, den 11. September 1876.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung I. Cassel. In das Musterregister ist eingetragen :

Nr. 1. Kaufmann S. N. Wolff in Caffel: 1 Modell für eine Einmachebüchse mit hermetisdem Versluß, ofen, Muster für plastisbe Erzeugnisse, Fabriknummer 21, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. August 1876, Vormittags 111/2 Uhr. Königliches Kreisgeribt zu Cassel.

Erste Abtheilung.

Halhberstadt. Sn das Musterregister ist ein-

getragen :

Nr. 1. pr. Zahnarzt Theodor Mehlhardt in Halberstadt: 1 Muster eines Etuis für offen zu tragende Visitenkarten; ofen. Muster für pla- stische Erzeugnisse; Fabriknummer 1. Schutfrist : 3 Jahre. Angemeldet am 22. September 1876, Vormittags 11 Uhr.

Halberstadt, den 3. Oktober 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. München. Befanntmachung vom Königlichen Handelsgerichte l. d. J. In das Musterregister ist eingetragen : Nr. 7. Gypsformator Eugen Zöller in München ; ein versiegeltes Packet mit 7 Mustern für Gypsabgüsse (Karyatiden mit Architektur); Muster für plastische Erzeugnisse; Geschäftsnummer 1 bis 7; Schußfrist 3 Jahre; angemeldet 23. September 1876, Nachmittags 5 Uhr. München, am 6. Oktober 1876. Der Königliche Obergerichts\{reiber. Möller.

Konfkurfe.

Der Kaufmann Herr Fischer ist in dem Konkurse über das Vermögen des Steinhändlers Carl Hermann Lehmann zum definitiven Verwalter der Masse bestellt worden. [8253]

Berlin, den 28. September 1876.

Königliches Stadtgericht. I. Abtheilung für Civilsachen.

Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen der Handelsgesellschaft, in Firma: Fabrik für Bau-Tischlerei und Par- quet-Fußböd:n von A. Donges & Co., fowie über das Privatvermögen des Mitinhabers August Donges, Geschäftslokal und Wohnung Anklamer- straße 33, ist am 5. Oktober 1876, Mittags 12 Uhr, der kaufmännische Konkurs eröffnet und ist der Tag der Zahlungseinstellung festgeseßt auf

den 5. April 1876. i

Zum einstweiligen Verwalter der Masse ift der Kaufmann Conradi, Neanderstraße Nr. 37, bestellt.

Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden auf- gefordert, in dem auf den 18. Oktober 1876, Vormittags 11 Uhr, im Stadtgerichtsgebäude, Portal 111. eine Treppe hoch, Zimmer Nr. 12, vor dem Kommissar, dem Königlichen Stadtgerichts-Rath Herrn Christoffers, anberaumten Termine ihre Erklärungen und Vor- {läge über die Beibehaltung dieses Verwalters oder die Bestellung eines andern einstweiligen Verwalters, sowie eventuell über die Bestellung eines einst- weiligen Verwaltungsrathes abzugeben.

Allen, welhe von dem Gemeinschuldner etwas an Geld, Papieren oder anderen Sachen in Besitz oder Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas ver- \{ulden, wird aufgegeben, nichts an denselben zu verabfolgen oder zu zahlen, vielmehr von dem Besiß der Gegenstände /

bis zum 17. November 1876 einshließlih dem Gericht oder dem Verwalter der Masse Anzeige zu machen und Alles, mit Vorbehalt ihrer etwanigen Rechte, eben dahin zur Konkursmasse abzuliefern.

fandinhaber und andere mit denselben gleih-

erechtigte Gläubiger des Gemeinschuldners haben von den in ihrem Besitz befindlihen Pfandstücken bis zum vorgedachten Tage nur Anzeige zu machen.

Alle Diejenigen, welche an die Masse Ansprüche als Konkursgläubiger machen wollen, werden hier- durch aufgefordert, ihre Ansprüche, dieselben mögen bereits recht8hängig sein oder nicht, mit dem dafür verlangten Vorrecht

[8222

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

E, Hänsen & Schütt, Inhaber: Heinrich Friedrich

Trier. Jn das hiesige Prokurenregister ist heute unter Nr. 138 eingetragen worden, daß der zu Trier

bis zum 17. November 1876 einschließli