1876 / 264 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E as E, S E, i z Fi p Fell Haft: in der andere, mit denselben gleichbe- j wovon die Gläubiger, welche ihre Forderungen F - 19. Juni d. Js. ist an Stelle des verstorbenen Vor Firma der Gesellschaft: J. Neumann, Pfandinhaber oder ande selben gleichb nes Lg L EEELE, e my Or én - ei age

stand8mitaliedes Fo ck x Chemiker Ur. Siß der Gesellschaft: Berlin mit einer Zweig- | rechtigte Gläubiger des Gemeinshuldners haben von emeldet 9 stand8mitgliedes Johann Specht der Chemiker Vr it etellsh er Z den in ibrem Besiße befindlichen Pfandstücken uns Leobshüßs, den 31. Oktober 1876. N

8 Schulz zu Bendorf als Vorstandsmitglied niederlaffung in Torgau, i „e T E e. . L X F malt nit der Berechtigung die Gesellschaft Rechtsverhältnisse: Die Gesellschafter sind: Anzeige zu machen. _ Königliches Kreisgericht. 4 D) u 4 ) M ; 4 p A ä , u aa “o E E E z h fmann TIudas N in Berlin - Der Kommissar des Konkurses. 3 ck 2 s : G folleftiv zu zei{nen. Der Vorstand besteht demnach der Kaufmann Judas Neumann in Berli s A Mattbes / 0 Ca à Gd A J ä aus dem Kaufmann Wilhelm Jungbluth zu Ben- und der Kaufmann Hans Friedländer daselbst. | Jn dem Konkurse über das Vermögen dtr L aas i ¿ ¿s &@ d ° dorf und dem Chemiker v Oscar Schulz daselbst. L Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1875 Gand R Gauschulz et M [8715] Auszug aus ciner Edictalladung. I, T4 264. Berlin, Mittwoch, den S. November “76.

Neuwied, den 18. Oktober 1876. egonnen. - mann hierselbst werden alle Diejenigen, welch “Ueber das Vermögen des Tishlermeisters Fri tete = S e E E E S 6

Es Ooatnnori 5 ; November 1 ; Fe Anfyri s n eber das Vermögen des Tischlermeisters Friß qa Königliches Kreisgericht. l. Abtheilung. Torgau, den 4. November 1876. die Masse Ansprüche als Konkursgläubiger mae Kettuer zu Dessau ist Konkurs erkannt, und Berliner Börse vom S. November 1876 |Oesterr. Papier-Rente . |4z[1/ 0,1/11.152,40bz Ostpr. Südbahn .| O0! 0 [100.00bz KI.L 4103,50bz 192,00 B )./90,50 G

3,75bz B Cöln - Mindener T. 08.00bz G do. TT. . |—,—*) do. R 10/91,00 G do. ITI, . 18,80bz do, do. 4101.30dz B do. 3} gar. IV. Em. Á 135,( G do, YŸ, Em. 51127,80G do. ŸI. Em. 89,50 G Halle-Sorau-Guben gek, 97,75bz G do. v.St.gar.conv. : 116,50B Hannoy.-Altenbek, I. Em. .7.153,00bz do. II. Em. . 126,75bz do. III. gar. MgA -Hbst. 2 Märkisch-Posener . ini Magdeb,-Halberstädter „43 40.00bz do. von 1865/43 67,00bz G do, von 1873/43 20,25 G Magdeburg -Wittenberge!'3 23,75G do. do. 19,50bz G Magdeb.-Leipz.Pr.Lit.A. 32,75bz G do. do. Lit.B. 68,50bz G Münst.-Ensch.. v. St, gar. 69,00bz G Niederschl.-Märk. I. Ser. 95,00bz G do, II, Ser. à 624 Thlr 7,50bz N.-M. Oblig. I. u. IT. Ser. E ifi do. ITI. Ser. 37,25bz Nordhausen-Erfurt I. E. 74,40bz G Oberschlesische Lit. 4 110,00 G do. Lit, E do. Lit, latt tas do, Lit. .[21,00bz G D gar. Lit, E E o Q. 04 k F “r do. Lit. G, Spt do. ear; Tât. H.) 20'50G do, Em, y. 1869 Sh do, «E LSN T T do. 40. f 1874 00,1002 do. (Brieg - Neisse) .115,50bz do. (Cosel-Oderb,) 4113,75bz2 do. do, Ñ 119,50 G do. Niederschl, Zwgb.'33 .150,00bz do. (Stargard-Posen) 4171,50bz G do. L Bn. 16,50bz B do. I. Em. ties Ostpreuss. Südbahn . 6,75bz do, 198,5 G do. 00, Lat, C. 92,206 _ Rechte Oderufer | .1897,40487bz Rheinische | 49,00bz G do. II, Em. v. St. gar.|314| 36,75bz do, III. Em. v. 58 u. 60/4 4177,50bz 40 do, Y. G2 n. 044 17,75bz G O, do: Y, 1805, 4 .7.197,90bz o. A0 1869. T1 O 106,40bz G0 00 L 6 76,40bz Rhein-Nahe v.S, gr. I.Em

wr

tri 7 tor pi pi i P pi Pi Pi Pi Pi i Prt Pk rei Pk Pre Prkis

t tz EZEE

O f H H O O j H df j f fn O Vf

E onigliches Kreisgericht. I. Abtheilung. ollen, hi ufgefordert, ihre Ansprüche, die- ] N L : s 9. 1.152,40 Sidi A iaeicaeiiedin ige ct G D NE E selben mögen bereits rechtebängig fein oder nicht mit| Donnerstag, der 8. Februar 1877 and nichtamtlichen Theil zotrennton Coursnotirungen nach dnf 00 Silber-Rente . 4 (1/1. n. 1/7./56,00bz [R Od.-Ufer-Bain| 64| 64 : agg ara Pibler zu Birkesdorf ist als Theil- M dem dafür verlangten NVorrechbt zum eimztgen ERn dgen: 1877 rusammengehörigen Efektengattungen geordnet und die nicht n 950 s 43'1/4.9.1/10. 96 25bz Bheinische . ...|/8 2D) V h D l NLLLCOU D tj IEEEE S, v G E per dubri E N. E fe Mt O C T4 / 9c 0 haber aus der Nr. 119 des Gesellschaftsregisters | Trebnitz. - Befanntmahunn. bis zum 15. Dezember 1876 einschließlich _Dounerstag, der 15. Fe Fober E ils (AENERE IENE B, EN= D5, dodrekaps, Did M Ia Gd, 20 2 JODEÉ | 1/4 -DLIOD do. (Lit. B. gar.) 4 eingetragenen Firma: Windscheid, Goecke & In unser Firmenregister ist ¿ub laufende Nr. 94 | g,j uns {riftli oder ¡zu Protokoll anzumelden | aber je Euifsnung ae “uan ior esc s an D efindl. S E S | s50 des Courszettels. Qeaterr. EIIR LOO 1858 —| pr. Stück [297,00bzB |[Rhein-Nahe . ..| 0 getragenen Firma : Ee, : die Fi . S L E rz ; : | raumt worden, was mit Bezugnahme auf die a S6. esterr. Lott.-Anl. 18605 |1/5..1/11.198,75bz Starg.-Posen gar. 4} mvp., mit dem Siß zu Unkel a./Rhein und einer | dle Ftrma: L E und demnächst zur Prüfung der sämmtlichen, inner- | xer, E S R E ; L | +51 ¿S 11.190, (901 Tg gar. 4 E a isemg în Cöln ausgeschieden und E Es Bud, DoLIgor gane halb der gedachten Frist E ear ti pamtgpè Serra A ors Linvdaada 100 Fl ? Paas nion Os pr. Stück E e a Ly (F führen mit dessen Genehmigung die übrigen Theil- |_ G E E a auf den 8. Januar 1877, % ormittags 10 Uhr, | 7 nebt wirb DE dee é 9 Bs . ; 2 e 110,75 G . nene 70% haber das Geschäft unter der bisherigen Firma fort. | zu Maßlis-Hammer und „als derer Iuhater doe vor dem Kommissar, Herrn Kreisgerichts-Rath Krebs, E E M 1876 London . . . 1 L. Strl. haet á An Fuld 71,50 G h do, Lit. B. (gar.) 4 Neuwied, den 18. Oktober 1876. Kaufmann Julius Hönsh in Breslau am 2. No- | irn Verhandlungszimmer Nr. 4 des Gerichtsgebäudes T N A E, gar, (Gold-I fandbriefe: /79,00bz G do. Lit. C. (gar.)| 44 4} vied, - De : : vember 187d eingetragen worden. E Herzogl. Anhalt. Kreisgericht. Ungar. St.-Eisenb.-An1. ./66,80bz G Tilsit-Insterburg |0 0 Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. T Eee 1008 zu erscheinen. E, i : Pietscher a 144.60bz B S, L i Trebuißtz, den 2. 9 n s ‘icht Nach Abhaltung dieses Termins wird geeigneten i âs do. [100 Fr. Ung. Schatz-Scheine 2 00I G R Sn) (43) (2}) Neuwied. Befanntmachung. Königliches e vet fe Falls mit der Verhandlung über den Afford ver- E Ä ' Wien. öst. W.1100 FL D Bs cen 3 P "erna Lo L Die unter Nr. 112 unseres Gesellschaftsregisters Erfte Abtheilung. fahren werden. riftli einreit, bat ei Mars» ete: TESPnSerangen do. do. 1100 FI. do. do. IL Em 8200b2B |7 n L ‘ingetragene Firma F. Kaiser & Comp. zu Neu- E E s Wer seine Anmeldung schriftlich einreicht, hat eine - E x s E R E I E ngerm.-S, St-Pr. 3 | 3 E i aeteins: s Wesel. Handelsregister L Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen. decr&eutschenEisenbahnen | Taberthue 4 un D K fo. de, at »s .182,75bz Berl.-Dresd.St.Pr.| (5) (24 Neuwied, den 21. Oktober 1876. des Königlichen Kreisgerichts zu Wesel. Jeder Gläubiger, welcher nit in unserem Amts- No. 223. j Warschau . 100 8 R. 7 1258,80bz Taliohiaeks Bons ; 71 80bz Berl.-Görl.St.-Pr./ 4 | 5 Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. I, Die unter Nr. 34 des Firmenregisters einge- | bezirke seinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmel- L ] “en y Ey 4 Wechsel 410/ d Louikaodl 2-9 A Li Obli a E Chemn.-Aue-Adf. A /mitriis tragene Firma Martin & Comp. (Firmeninhaber: | dung seiner Forderung einen am hiesigen Orte | Nassauische Eisenbahn. L e : Sh L, M 40 Me 539) Tams abaks-Oblig. . L B Gera-PI. Sächs. . Neuwied. Befanntmachung. der Kaufmann riedr D N zu Wesel) | wohnhaften oder zur Praxis bei uns berechtigten | bis E a T a : 0. T E E 8 94 (0 tg Pn Hal.-Sor -Gub. L nter Nr. 483 des Firmenregisters ist eingetragen : | 1st gelöscht am 3. Novem ver 187 ._ L Bevollmächtigten bestellen und zu den Akten an- HUr Schm )o1ztrans 0 E „Pagel Ungen 2 s: Í A E ; 92,00dz B ann.-Altb.St.Pr., U Col. 9, Bezelébuna des Firmeninhabers: 1Ï. In unfer Firmenregister is unter Nr. 484 zeigen. Wer dies unterläßt, kann einen Beschluß mindestens 10,000 Kilogramm im E zwischen i Den, pw, P. J, (202 G Let Os diee. Í 192 00bz B Mei: -Peome Éerpinand Hoerder: dit Fiqoa Marlin & Eyias. ird: als ags o! f 50 ban Genie, Lol es bau ait vaszdlaben | de, Sade Bin e E E E Reda pee linie 16206 [e L E S [Maa Bali - Col. 3. Ort der Niederlassung: haber der Kaufmann Robert König zu Wesel am | worden, nit anfechten. _ | einerseits und der diecheilig “f Castel anderer- | D “D, 2Hss 1, Tab.-Reg.-Akt., 28 Q ) ( s: 2 E E L S S N 3 its is vom 27. v. 8. ab der direkte Frachtsat do, Pr. DUO Ga . ; à ; Fr. 350 Einzah]. pr. St. —- Mnst. Ensch. St Neuwied. 3. November 1876 eingetragen. Denjenigen, welchen es hier an Bekanntschaft | seits ist vom 27. v. Mts. a e ea L Dat e Sat 4.1856 Bois Conte Baloihr Pe 7 199101 nst, Ensch. St.-, Bezeichnung der Firma : ehlt, werden die Rechtsanwälte, Justiz-Räthe | von 2,37 Æ pro 100 Kilogramm in Kraft getreten. e e 5 uss, Centr, Bedenecr.-Pf. 82,1002 Nordh.-Erfurt. s a Senn “VaEats F. Kaiser & e i Piering und Bank u Sawaltern vor- Königliche Eisenbahn-Direktion, S Ms E E - E IOEPIR Na B n, D 102: I ta tef %0bz Oberlanusitzer omp. c : geschlagen. : G Í z- n - 1 '95h, * r a8 L O: SUdD. CoL 5. Sas zufolge Verfügung vom Zeichen- Register. s Maricunburg, den 6. November 1876. [9136] Nieder [hlen G Ar E, ¿ans Ÿ ierau Se ues nar tue A A 20 L n di p 16 fn, i D aide 1B 86,25bz R. dorufer-B, 94, Oktober 1876 am 30. Oktober 1876. L S S S ; Königliches Kreisgericht. , L E ENTNEE N ; Í 1 N75 1 6he A Co A LL i zinische . , E E T VIL (Die ausländischen Zeicben werden unter s Abtbl, ) Vom 15. November cr ab tritt zum Tarife für do, Silbergulden pr. 100 FI. |175,15bz do. fund, Anl. 1870. R Tilsit-Insterb. S 63 x O R a Leipzig veröffentlicht.) den NorddeullGeördotungariiGen Sd Are L d D ia E ne 106 E T, do. consol, do. 1871 {5 86 00à86,20Þz | Weimar-Gera f A ES j ri (35 é N a R Lot Br nta:z S G L «orto in Nc C E i K : eler auße Í S118 anKi T ï Bi, 1209,02 A Neuwied, den 24. Oktober 1876. Cöln. Als Marke ist cingetragen bei dem König In dem Konkurse über d-8 Privatvermögen verkehr cin ras é in Mean L p s ; Ponds- m0 Siaáia-Fartieo. A Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. E Paudeltgertvee bl N N Nr. i des Kaufmanns W. ‘“auschulz hierselbst wer- 0 gra B tcbe, E j Ooneolidirio Anloilio , 4111/4 u.1/10,104,60bs A Lb j E E er Virma „Franz Coblenzer in Botn, na #1 | hen alle Diejenigen, welche an die Masse An- |.!e Ee ifGegalizif j do de 1876 (4 |1/1, u. 1/7./97,00bz do. ¿lei H / 3 November 187 i R ette VEN BRLY t: S9 i ays er erste gc -galizi\ch : . 1, u. 1/194, 0,00, Mee D ch s R g Ube 43 Minuten für PatentstárkeGlanz des sprüche als Konkursgläubiger machen wollen, T Eifenbalto cnthält Die E Colo e Bariis s Staats-Anleihe h ra. 1/4 //97,00bz de do, : 1873 . Ma O E en, E : | durch aufgefordert, ihre Ansprüche, dieselben E Ln: Sar. Ne i do, 97,00bz do. do, kleine, A E E mibgen Ferells redhfhängig fein oder nit, mit dem | noymizten Tarsfäbe oden gu f de Se Bit fehuldecheino n Firma: A. W. Fr. Kister in Scheide verzei E 4 dafür verlangten Vorrecht, T RS S S B Kur- u. Neum. Schuldy. 91,00bz do. do lene steht, ist zufolge Beschlusses vom heutigen Tage ein- : s bis zum 15. Dezember 1876 einschlicßlih w E e A ies t vnfcien i Bie O N E O getragen worden : Z » A R D bei uns schriftli oder zu Protokoll anzumelden und | H handstationen eingesehen werden. s Berliner Stadt-Oblig. . /v|101,70bz G do Pr.-Anl. de 1864 Die dem Leonhard Hagen und Dtto Reimann G R A demnächst zur Prüfung der sämmtlichen innerhalb | F" ggnigliche Direktion | do. do. S /7193,00b1 L G de 1268 ertheilte Prokura ist infolge des Ablebens des h j: S N der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, fo tiós Niedershlesifch-Märkischen Eisenbahn. E Cólner Stadt: Auleile :- /10{100,50bz B da: d Abléito Bilegl. hi 2c. Hagen erloschen. S E : ‘ci R, V wie nach Befinden zur Bestellung des definitiven A 5 Rheinprovinz-Oblig. . . T/CHLOLS0bz 40,6, a0. do. Dem Buchhalter Joh. Christoph Kruse S (m- J S E, j La Verwaltungsperfonals auf Ostbahn (àCto.50/11) E Schuldy. d, Berl, Kaufm. 0 ms do, Poln. Schatzoblig. den und dem Kassirer Otto Reimann aus Rauen- : ck E R) j den 8. Januar 1877, Vormittags 109 Uhr, [9125] 2 Bromberg, den 26. Oktober 1876. s Berliner /7.1101,10bz do d0, Kleine stein, Beide in Scheibe, ist gemeinschaftliche Prokura R E vor dem Kommissar, Herrn Kreisgerichts-Rath Krebs, “Deutsch-Russischer Eisenbahn-Verband. E do, /7.1104,60bz Poln db E mit der Beschränkung F eet, A O i (E im Verhandlungszimmer Nr. 4 des Gerichtsgebäudes, Zum Tarifheft IL. ift ein 5. Nachtrag, gültig f Landschaft. Central.) 7.195,20bz G do. Liquidationsbr. J2 NUL gene a Tus Fe Es 1876 A 7 zu erscheinen. n, L l ; vom 1. Dezember 1876 n. St., enthaltend direkte (0 Kur- u, Neumärk, 7.184,9092 Warsch. Stadt-Pfdbr. I. i Oberweißbach, den 3. November 186. ( F Nach Abhaltung dieses Termins wird geeigneten- | Cs R L E +7 5M S do. neue . 184,90 do do T5 Sottharäh 6007 “C Cu (Lt, ¿S » : ; Ä chtsätße für Gütersendungen zwischen den russi 3 ; ; Ñ Gotthardb,. 60/9 . Fürstl. Schwarzb. Justiz-Amt. D E s falls mit der Verhandl ber den Akkord ver- | Bra aBe [U | gen zw j ¡9 ä 7195.00G ¿4 Iz Ó —— V De Lire weben S E E “| schen Stationen Moskau der R Mt | A L YA Bob PReS dle As e | ÉG en. E Y al LDEN, i isfowka ur i der Landwarowo-Rom- | O. h Tz Aa 2 9: 20 T S 0/68) Gens, A E Nr. 192 die | welches auf der Verpackung angebracht wird , Wer feine Anmeldung scriftlih einreiht, hat out Wab (atete Tie has für Getreide), Koslow N. Brandenb. Credit /7./95,00 G do. do, Kleine/6 1/4. u.1/10.|—, Lüttich-Limburg Fièm r Mackers. Nacifolgere zu O [s “und E Der Handelsgerihts-Setretär : eine Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizu- | und Woronesch der Koslow-Woronesh-Rostower do. neue , 7.1101 T do. 400 Fr.-Loose vollg.!3 |1/4.0.1/10.|29 0057 Mainz -Ludwigsh.| irma „E. PtaecTer a [ 3 ero E t L igen. 2 - 7 i D ; tpreussÌi 7.183,78 E: S T i E L Gi als deren Inhaber der En Franz Rudolph Weber. U Gläubiger, welcher nit in unserm Amts- Bahn, Taganrog und Rostow a. Don der Kursk- 5 Ostp Es : L F (N.A.)Finnl.Loose(10thl) pr, Stück [38,00bz t oaats gene und bei der unter Nr. 10 eingetragenen Sema E bezirke seinen Wohnsitz hat, muß bei der Anmekdung S U eat E : A ee E Et L M N 2 s x haar, pl Une, S (Fr Serfolho 3, Nov V : E L L A S atio 9 a 9 41, CLÉL|ELLS, 7 E, D IEG GÆ, Sl, . HYyP.- o [4 Wi 1/ GIOU A S 2 . Ok. Maeker“ das Grlöshen derselben am 3. November seiner Sorderung einen am hiesigen Orte wohn und von den Verbandstationen käuflich zu beziehen. Pommersche /7.183,20 G Oest. 5{proz. Sib.-Pfdbr./54 1/1. u. 1/7.|—,— Oest. -Nordwestb. 1876 eingetragen worden. s K on f UL f C. haften, oder zur Praris bei uns berechtigten Bevoll- Königliche Direktion der Ostbahn do, ./94,60bz G Wiener Silber - Pfandbr. 5i 1/1 E s, do, Lk, D. Oels, den 3. November 1876. mächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen. als geshäftsführende Verwaltung. do. 71102,25bz le omi P. Reich -Prd. (41.) Königliches Kreisgericht. [9126] Bckanntmahung, Wer dies unterläßt, kann einen Beschluß aus dem . do. Landsch. Crd. ! ]—,— 5 S E C O B Kpr.Rnudolfsb.gar. Abtheilung 1. In dem Konkurse über das Vermögen des | Grunde, weil er dazu nicht vorgeladen worden, nicht Bromberg, den 4. November 1876. Posensche, neue . 194 40bz 6 W.- I p A A Tas A i E ——— Restaurateurs Gustav Voigt zu Schwedt a./Oder | anfehten. Denjenigen, welchen es hier an Bekannt-| Die im diesseitigen Lofal-Gütertarif auf Seite 9 Sächsische i D A a Cr B Pfib /42 1/1. g Russ Staatsb. gar. Posen. Handelsregister. „92 «;, [ist zur Verhandlung und Beschlußfassung über | schaft fehlt, werden die Rechtsanwalte, Justiz-Räthe | in den Zeilen 16, 33, 38 und 42 befindlichen Worte SSTI esians 84,75bz S dbr. 5 (1/1. n. A Tebwais: Tniouab. ,In unser Firmenregister is unter Nr. 1698 die | einen Akkord Tkrmin auf 4 Hartwich, Pickering und Bank zu Sachwaltern vor- | „nur in Francaturfracht“ sind zu streichen. 0 nete —- 0. A E e 1/1. u. 1/ A 2 A E. Firma: Paul Vorwerg, Ort der Niederlassung: den 24. November 1876, Vormittags 10 Uhr, | geschlagen. Königliche Direktion der Ostbahn. ; 0 A C i 2 s e Z, cs E 8 4: e gn G [Südöst. (Lomb.) . C Posen und als deren ZSuhaber der Kaufmann Paul | jy unserem Gerichtslokal, Terminszimmer Nr. 3, | Marienburg, den 6. November 1876. C ———— 0 do, do. neue .|4 L d ia Uu E N Q Turnau-Prager . . ( Vorwerg zu Posen zufolge Verfügung vom heutigen | yor dem Kommissar, Herrn Kreisrichter Dr, Peters, Königliches Kreisgericht. Berlin-Hamburger Eisenbahn. M M A u Ca 101,30B Els Loth Bo R C Cr 41 4 / 3 e E Vorarlberger (gar. A H ; Hamb, ¿2 t hr opeplid 1: 1. a V7 iv arsch.-Ter, gar. H 192 00bz G a E 11/40.1/10 [4 V) T s ( 1 7 0

t

0 92,75bz 190,75 B 198,25bz }1100,39G 10.1109 T70bz B

O

pen E

S pi C t pk - .

aB8

/1. U, /4. U, / ch C / .

/

pmk pmk srrrd preeck

1 1 1 1

tor

/

_ 5 .

189 75bz G 4101,00 B ).199,25 G 197,006 gr.f. 195 50 B

Ti E O O N

or —_

M M p E fa Mb M p pla p p M M ps D pt j bt b 4 C

D | O ND pel ju

I-I S8 I T) zq09‘001 F

ded zZ

aas E on as E a o A v

DNDN

18t.-20 0 C.

El;

7 O D O

c pu jenmek

05 US C5 M IO D O0 OO I E LD

[E pk *

1

98,40Dz 185,60bz G

80Rim,1 R P o

bund fremd Pran Pud jmd duen pem Sum tg

pad juni fund S Me S k

. S285 p i pri O d bi va dn N L I O t

: 2 . .

. . p . . . . . . . A . Z p bi pl pel Pr Dek fmd Prm Prem fk pm Perm rue S

00Fr. E = L Ds e or

196,50 G 96,25 G 95,00 G

or

Gon R

,

Too D fat Gas ——

191,50 G Le KLE .185,25bz G

ASAAAAAAAAAA—A

A R R R R R R R R j i R j i i A j S S S E E E R Es D

ors _———_ M ck

86,25bz (NA.)AIt.Z.St.-Pr.

“86 00eà86 20b Bresl W sch, St.Pr. ( 187:90B Lpz.-G.-M. St-Pr, (34 186.00eà86,20b Saalbahn St.-Pr.| ch

| Pt . S

199,406 100,70bz 102,10bz

197,006 194.00 G 1103,00B ki.f

O Co oooooooo O N

(ees a pi P i R n R i R R i R R R i i i R

S dun Or

J pk } p pná L

/

/

/

j

. .

p pri i p pu G D R P O

V: A

.

M M O f E O5 H H O H O P M Jj Mr r jj Er E

orto

Pi pad pr pak pmk prt Pri jt bk prnn Pa

/

9.188,00 B 500k. Saal-Unstratbahn .80,00bz Rumän. St-Pr. .| (8 .¡80.20G Albrechtsbahn . .| 3,97 | 1 ./83,00bz Ámst, - Rotterdam! 6,59 | 5,95 /154,50bz Aussig-Teplitz . .{151.00bz Baltischte (gar.) . j

E:

L“ and Pk pet mei fred pmk pr pee red send Predi Pee park Predi are rh P Jad fene Jd sparen ua

pmk

. j j

A j bk prr p jd pri jd * puri prunk brand pumd jurmd ODO

Er A E ck f

a _)

S Ac 2B FRPRR

pk p pk fk pm per jk - ü “t d i i P Pi i i pi fd fred brd jrrek

4 l T] l]

—_— ——

mm A mMA Cms se pat

J] * C

i I J

4 J

M OOLO H A a O US a Hx On] Gol ex en

A

Bara gf e

87 3

I fund dend bura °

,

,

e E eh A “2 l A P Ot 5 (D O O I R S CSMO S

S I J *

pn pmk:

bend

9 3 0.177,50bz Böh. West (5 gar.) 5 Brest-Grajewo . .| 0 Brést-Kiew. . , „| 54 0 5 5

101,25bz G

,

S at

Hen pn rf p C e r I O E tot O O ID—

R R R R R R

p

Dux-Bod,. Lit. B. Elis, Westb. (gar.) Franz Jos, (gar.) Gal. (CarILB) gar.

a

L red jed pur pack

nd a

100,25 B

,

Coo EOOAOaAE =

SEESEREE cia O0

aS28s E Poi dad Seit

98,80bz 198,80bz 98,80bz 4102,50bz B 1103,40bz I0U2,00B kl £ 1102,00B k]. £

,

pi rk puri fmd sre S O E O00

-

en

e

or 0ER M O O N p [-ck} A

F

AAAAAAADDDA

S “A4

Carr rBES

p pk fr Pr Jem Jemen rend Pee

[t tor tor

Ort 0

S5 S D S pru pad fred fund

Bani AAAAAUAADOODO

o

I S

s N “111° N

M p C a +ckck ck j D S r Q ror

N O ror t

E T do, Jar, LL Em. .1205,50bz Schleswig-Holsteiner . , .7.150,00etwbzG [Thüringer I. Serie . , 47,00 G do. Ur, MONiO .143,50bz 0. Hl Sero 14 70bz B o N. R I 108,00bz G do. V, 20e. 4 : ./100,25bz 6,40bz 00 VL Bone. 4A

(

1

eto S

28 d i G d

c

,

Go

Wb r 20 Bo

tor

or A pr pi i A

, ,

ani

NORONNIANNOSO

O

Sms e

A FERFRBBRE

D P oi ck Cn

on

“D o bs

m

A s J

00ck f f E f S

row pi jn p 4

1AAAAAAAAAAUIAA

. 123,20G m i :

E Chemnitz-Komotan . . „|fr./1/1. u, 1/7.188,00bz 1/1, |39,75bz Lübeck-Büchen garant, 4} / 1/1u.7.|39,25bz G Mainz-Ludwigshafen gar. |! /

Ptfandbriets

S = =

101 60B 102,60G 102,30bz G

Sf cocaccae

or M O D

on Po EEEE

AANAWOOoOoL

i C

N

188,00 G

Tage eingetragen. L anberaumt worden. Die Betheiligten werden hier- | [9135] Erste Abtheilung. Im direkten Verkehre zwischen Berlin-Hamburger 5 Westpr., rittersch. .|34 .182,90bz Poseu, den 2. a 1876. Gt von Os ents i M geiept daß alle und T Ar 10 G e pay 0A a # do. a 4 94 00bz Krapvsene OblidationaniS [L446 1/16 102 75bz do Wien E | Komgliches KrelSgerict. festgestellten oder vorläufig zugelassenen Forderungen | e, % e f ivatvermögen | vom 1. April 1874) wird vom 15. Dezember 16 L do. do. 41 101,60bz E 5 ali D [1/4u. 1/10 102, 00 O Z errabahn I. Um, .. 41/1. 6. 1/

L der Konkursgläubiger, soweit für dieselben weder ein v H nE Binden Perl o jl ab der Artikel „Brod“ in Quantitäten unter 5000 i a I Soriels 105506 O S La 1/7 S Elsenbahbr-Prtoritäts- und Obligationen. | (Tprecbtebahn ar) 7 Posen. Handelsregister. 220 ¿74 | Vorrecht, noch ein Hypothekenre{cht, Pfandrecht oder | den alle Diejenigen, welche an die Masse Ansprüche | Kil. zu den Säßen der Klasse A. (bisher C.) be« do, do. de 101,40G L E A 9 E S S Aachen-Mastrichter . . .4}1/ 189,25 G Dux-Bodenbach | Zufolge Verfügung vom 1. November 1876 ist | anderes Absonderungsrecht in Anfpruch genommen | ¡[g Konkursgläubiger machen wollen, hierdurch | fördert. : [9148] M do, Neulandzsch.|4 S I 0, n s N P u. 1/7. bedr do. II. Em. 196,59 G Ae N Uag cell Gaftsreaister bei Nr. 230, | Wird, zur Theilnahme an der Beschlußfassung | qufgefordert, ihre Ansprüche, dieselben mögen be- | Berlin und Hamburg, den 3. November 1876. [F de, do. IL| 1/1. u, 1/7,/94,00B L N 11015 S V 101.00 G a n A, 99,70 G ) In unser Gesellschaftsregi (L. 49, | über den Akkord berechtigen. reits rechtshängig sein oder nit, mit dem dafür Die Direktion. I do, do. rf 1a 7 a L E 4 1 1 0Obe PRNGS Rk, F weh 42 . . . , E u . . .

U

pi jd

cen

—— à II, Emission . fr.) ./100 00 G Elisabeth-Westbahn 735 89,00bz G Fünfkirchen - Barcs gar. |5 35,00bz G Gal, Carl-Ludwigsb. gar.|5 | 176,90 G do. gar. II. Em,|5 |1, 00, gar U Eo T u I 50bz do gar V. mb 1/1 f 197,00 G Gömörer Eisenb, - Pfdhr,'5 1/2. n. 1/8.173, 102,00bGKk.f *{] Gotthardbahn I. u.IL. Ser.|5 |1/1. u. 1/7./61,50 B 6 zl do. ITIT. Ser.|5 |1/4,n.1/10./61,50B Ischl-Ebensee fr. fr, Zinsen|—,— Kaiser - Ferd. - Nordbahn 5 11.186,00bz G Kaschau - Oderberg gar./5 |1/1. u. 1/7.155,00bz G Livorno 13 | /7.1208,00bz Ostrau-Friedlander . .. Pilgon-Friesen, ¿., ¿ D | Raab-Graz (Präm.-Anl.)4 | Schweiz Centr:.u.N.-0.-B./5 Ae bann 9 |1/5.u, Ung.-Gal. Verb.-B, gar. 5 E, Ung. Nordostbahn gar. 5 | /7.1100,20G do. Ostbahn gar.5 | 1100 29G do. do, IL Em5 1 I Vorarlberger gar.'5 | 190,00 B Lemberg-Czernowitz gar.|5 4185/50B k, f. do, gar I, Eni 190,00 G 15, do, gar, L Em! .157,10bz 90G VE do. IV, Em.|5 | \ .193,75bz .1103,75Þbz kl. f. Mähr.-Schles, Centralb. |fr.| 16,50 G —,— do, do. L, DET, I, Er 90,00 G Oest.-Frz. Stsb., alte gar. .1318,00bz B 97,25 G i do, do. 18741: /9.1302,50 G —— do. Ergänzungsnetz gar. /9.1302,30bz B 94,00 B Oba Peint Stantab .1/9.195,60bz i —,— do. IT, Em. .195,25bz [1/1.u7.,/120,75bz B do, ILI Em. gar. 31/4 1/4 u.1/10./93,00bz G OVesterr. Nordwestb., gar. /9.173,10et.bz G 4 | 1/1. |69,60bz do. IIT. Em. gar, 34/4 1/4.n.1/10.193,00bz G do. Lit, B. (Elbethal)|! 159,20 G | 1/1. [102,50bz do, IV, Em. v. St. gar./44 1/1. u. 1/7./102,00B Kronprinz-Rudolf-B. gar. |: ./63,00et.bz G 1/1, HOLOOG 00. V, 4511/4 0.1/10.|—,— do. 69er gar. .159,00bz 1/1. |7,00bz G do. VI. Em. 34% gar.4 1/4.u.1/10./93,00bz G Krpr. Rud.-B. 1872er gar. 157,50 G | 1/1. 111,30bs do. .VIT. Ew. . ... ./4411/4.0.1/10./98,60bz Reich.-P. (Süd-N,. Verb.) 164,25 G | 1/1. |14,75bz Braunschweigische , . ./44 1/1. u. 1/7.193,00bz G Südöst. B. (Lomb.) gar.] |: /7.]239,00bz G 1/1. 1106,50b¿G Bresl, -Schw.-Freib,Lt.D./44 1/1. u. 1/7.196,75 G m do. do. neue R : ./239,00bz G 1/1. |263,50bz 0 Jak K P # | do.Lb.-Bons yv.1877 9./102,50 G

Dire Peti i

AAAAAAAAQAANAIA

woselbst die in Jerzyce, Kreis Posen, bestehende Die Bilanz nebst dem Inventar der von dem langten Vörtet E [4 | T7h1C | Handelsgesellfcaft J. & B. Kantorowicz, Leim- Verwalter über die Natur uud den Charakter des LG r Ce E Aas ; rort ° L R A Nee 4 95.75 G do, I rz, 110... 1471/1. n. 1/7.195,00 0 do. III.Ser. v.Staat 3tgar. G0 C O E C Tar all : aux den SHaralte ; mber 1876 einschließli& H (Kur- u. Neumärk. , .0,1/10./95, S [7 Gz aat 3g fabrik, und als deren Inhaber die Kaufleute Josef | Konkurses erstattete schriftlide Bericht, fowie der | rg" on) hrt ver zu Protokoll anmameld2n Anzeigen. «4 Pommersche (4 |1/4.u.1/10 [96 00bz Pr. B, Hyp.Sohldech. kdb./5 [1/1. u. 1/7410025G do, do. Lit. B. do. | L E Era AR O zu Jerzyce auf- | Affordvorshlag E E B igen s S demnächst zur Prüfung der sämmtlichen inner- i f D C TZ. 5 11/1, u. 1/7,/102,60bz D L Ie GETUYLL JLENE, U G i ,_ | serem Bureau zur Einsicht der Betheiligten ofen. O : U ae N erienie eA E E A A i C, En, Pera Haiguia Handelsbücher hat der Gemeinfuldner nit geführt. ny der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, R E TeTehi % DAN e V ENTI L S V M Det a NONEIIDET SQLO Ub E A} Schwedt, den 31 Dlltober 1876. S évmittaas- 40 Ukv , j gesellshafl Sg ieen der Kausmann oel Kan- Königliche Kreisgerichts-Deputation. en a tat Mae Kreisgerichts - Rath torowicz zu Poßen betreibt das Handelsge[chäf t unter Der Kommissar des Konkurses. Krebs, im Verhandlungszimmer Nr. 4 des Gerichts- der bisherigen Firma Für feine alleinige Rechnung Dr. Peters. s u Sesfehta z ; Sd e Wn i 5 V é - » i 8. L ; 83 / L : j j E P uns Dtr Nes 1697 : E Nach Abhaltung dieses Termins wird geeigneten- prt e 7 E 7 ; 2 \ 1 4 i 5 11 L 3 2e G ht & B. A O, Uar [9134] Konkurs-Eröffnung s ae Verhandlung über den Akkord ver Ort der Niederlassung: JIerzyce, Kreis Posen, und A I S : Sg L N 8 en Inhaber der Kauf üIofef Kantorowicz | Königliches Stadt- und Kreisgericht zu Danzig. Wer seine Anmeldung scriftlich einreicht, hat E S E O M L Ries ite c Erfte Abtbei Í e eine Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizu- | y Den 6. November 1876, Vormittags 12x Uhr. fügen.

Posen, den 2. November 1876. 1 : N S s B Königliches Kreisgericht. Ueber das Vermögen des Kaufmann Wilhelm | Jeder Gläubiger, welcher nicht in unserm Amts-

S à | / Oz R

E. | E A do, do. 1z. 100/5 | versch. |101,00bz G Ad Rhein, u. Westph. .4 |1/4.0.1/10/97,75bz do. do. rz. 115/44 1/1. u. 1/7./100,00bz do. Maanivads 14 112 ¿10103 5Dbs Pr. Ctrb. Pfandbr. kdb./41 1/4.0.1/10./100,20bz do, i Sächsische E 2A O! 96 90bz do. unkdb, rückz. à 110 D L L G 105,50bz G do, VIL. Sor. 4 S SChloziache F l/4u 1/10 97 00bz do. do, de 1872, (4, (D 47 L If 98.00bz G do. Aach.-Düsseld. T. Em. SUE oe -Holstein 4 La O S do. do, de 102, T3, 74 D 1/1 s A 101,10bz G do. do. II Em 2 S —— 7 Beau —=: Pr. Hyp.-A.-B. Pfandbr. 4} 1/1. u. 1/7./99,00bz G do do l Badische Anl de 1866/45 1/1. u. 1/7. do. V. 5 |1/L n. 1/7.[100,50bz G E ali ee d ions etge 9! . 1/9. Schles. Bodener.-Pfndbr./5 11/1. u. 1/7./100,00G S E a H 2. U, 1/0, do. do. [44/1/1. u. 1/7.194,00G S nd-Sóastl Ser | Bayerische Anl. de 1875/4 1/1. u. 1/7. Steti, Nat.-Hyp -Or.-Ges.(S (U/L u. 17/101 25bz G G Les, S do, do. 4411/1. u. 1/7./98,25bz& |do. Nordb. Fr.-W. Car Ms Obli; 4 18/5 5/11 (N.A.)Anh.Landb.Hyp.Pt 5 |1/1. u. 1/7.|—,— do.Ruhr.-C.-K. GL. I. Ser.| B LEN S.) Es Meckl»nb. Hyp. Ptandbr.'5 1/1. u. 1/7./100,70bz G do, 40. 11 Ser.

Julius Tezlaff in Firma Julius Teglaff hier, | bezirke seinen Wohnsiy hat, muß bei der Anmel- S - s De L E a A E e R i, (4 1/1, u. Nürnberg. Bodenkr.-Ob].'5 1/1. u 1/7./101,00bz Berlin-Anhalter

i gasse Nr. 98, ist der kaufmännische Kon- | dung seiner Forderung einen am hiesigen Orte ? | E agt ia i \ A Wohnhaften ‘oder zur Praris bei uns berechtigten Meckl. Eisb.Schuldversch. 34/1/1. u. 1/7./89,10bz do do 44/1/4.u,1/10 [98,00bz do eingetragenen Uckermärkishen Dampfmühleu- | stellung DevollmäWtigten vésteten m Ea Best luß Süchaiecho A “Rente 3 T ü, 70 906 Süddeutsch. Bod.Cr.Pfbr.'5 |1/5.u 1/11./101.75 G E Actien-Gesellschaft zu Prenzlau, ist heute zufolge , auf den 30. Oktober cr. zeigen. Wer dies unterläßt, kann einen O ammt dele ed L 2/1, u, Ba —— do. do. rz, 110 41/1/5.0.1/11. 98,00 G Berlin-Görlitzer Verfügung vom 31. Oktober cr. Folgendes einge- | festgeseßt. S aus dem Grunde, weil er_dazu „nicht eld, OES Pr.-Anl. 1855 à 100 Thlr. 35 1/4. [137,25 G Eilsenbahn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aktien do, tragen worden : Zum einstweiligen Verwalter der Masse tit Der worden, nicht anfechten. _ Venjentgen, welchen t Hess. Pr.-Sck. à 40 Thlr. —| pr. Stück 290,60 G (DIE E Zellen DIvidaudbi edeutei Bai) do. i Colonne 4. Durch Beschluß der Generalver- | Kaufmann Rudolph Hasse hier bestellt. hier an Bekanntschaft fehlt, Werbe die Nechts- Ana a IEET 4 1/2, ReSA U E L LYISTN T Dye 4 Daa: sammlung vom 16. Juni 1876, welcher sih in be- | Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden auf- | anwalte Justiz-Räthe Hartwich, Pickering und Bank do. 35 Fl. dgs U pr. Stück 1133,50bz Aachen- Mastrich.| 1 1 4 | 1/1. [18,75bz do. 11, Em. glaubigter Form Blatt 35 bis 38 des Beilage- | gefordert, in dem zu Sachwaltern vorgeschlagen. L s 91 Fg ares Lei, - A4 E L Tel 784 | 1/1. 1121,00bz, do, Le Em, bandes 1V. zum Gesellschaftsregister befindet, ist dem auf den 11, November cr., Vormittags Marienburg, den 6. November 1876. [9137] Braunschw. 20 Thlr.Loose—| pr. Stück |83,50bz G Bergisch - Märk. , | | 1/1, 180 10bz Berl.-P.-Magd. Lit.A.u.B. Cöln - Mind. Pr.- Antheil/33/1/4.nu. 1/10 108,40bz Berlin-Auhalt . | 1/1.u7.|107,75bz G do. Lat O, l Dessauer St - Pr. - Anl. 35) 1/4. 1[116,90G Berlin - Dresden . C | 1/7, |21,40bz L D.

8. 2 Nr. 1 des Statuts vom 19. Mai 1873 folgende 11 Uhr Königliches Kreisgericht. Finnländische Loose. . .|—| pr. Stück [38,00 B Berlin-Görlitz . | | 1/1. [26,50bz G ¿s I

in dem Verhandlungszimmer Nr. 14 des Gericht8- Crste Abtheilung. Goth. Gr. Präm.-Pfandb, d 1/1. U, T, 107,75bz Berl.-Hamburg. | | 1/1 178,25bz de. Lit. F.

geänderte Fassung gegeben: 4 mnn . CL R Gegenftand L Quiernébmens ist der Besitz | gebäudes vor dem gerichtlihen Kommissar, Herrn

do. do. II. Abtheilung|/5 |1/1. u. 1/7./105,00bz A E | R9 0b, Berlin - Stetti l

Hamb, SOTHIL-Looeo p.869 | 1/8. 117300B |Balin gten a Ee S 2AM de: Pn

Betrieb der zu Prenzlau-Neustadt Nr. 764 | Stadt- und Kreisgerichts-Rath Aßmann, anberaum- | [9131] Befanuimachung. A A Sonate 7 ten Termine ihre Erklärungen und Vorscläge Der durch Beschluß vom 10. März 1875 über Prenzlau, den 1. November 1876. über die Beibehaltung dieses Verwalters oder die | das Vermögen des Tuchmathermeisters August Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung. Bestellung eines andern einstweiligen Verwalters, | Huckauf zu Forst eröffnete ‘Tonkurs ist durch Ver- Lübecker do, do. /33/1/4. pr. St. [170,00 B Br, - Schw - Preib.

S fowie darüber abzugeben, ob ein einstweiliger Ver- | theilung der Masse beendigt._ Meininger Losse .. . .—| pr. Stick |19,00bzG |Cöln-Minden . . .

Bekanntmachung. waltungsrath zu bestellen und welche Personen-.in Forst, den 3. November 1876. , do. Präm.-Pfdbr.|4 1/2. 1103,00 B L E

\ Königlice Kreisgerichts-Deputation. Oldenb. 40 ThIr.-L. p. St.3 1/2 1138:00B Hulla SoE . GUKAR

: Amerik. rückz. 1881) 6 [|1/1. u. 1/7./104,60bz Hannover-Altenb.

do. do. 1885 99,20 G Märkisch- Posener

do, do. gek. 99,20 G Magdeb Halberst.

do. do. 1885| 6 1/1. u. 100,00bzG Magdeb. - Leipzig

O f a f O S S H H Im O Ot O

Rentenbriefe, *

A

990g ddy

+319 UOBNoZ419 A U91B1e S222 es

197,00 B

S PRUELOS 44 y 119A 100 TOT*XI

u SZunZ10894 ‘nv S9198]U1091 N

LNATLY SOIBUOIJEUJOJU

uo[[e Ul

,

v

“uoßgungIuLal A]

s

1

8 pun J12UpIueq “09441 ZunajaJgysI “d

USJInAJUY UOA oUIUU B

E

/7.155,00 B .167,09bz G 193,90 B 104.20 G 451,75 G .151,50bz G 147,50bz /7.156,50bz B

t

f OA E E E E E

4 1D 24

‘1102 75B k.f. 2

Zunpuyi usozjiaunu C H

90u *ds91 UoaP] 0A SuDJnnsnT 941490418

*& ‘348490 ‘A\’S Ul ‘TPOLABN A A) D PUBA T

*09uR1] pun gTje12 0190ds01 1

Or

‘U9]9400U0J14 ‘0 UOTUNN

ZunmnolJulg-nvg “unaus

-AlIGe4 UoSIpuys][0A Uu0A SUnyeqIsg “Jy 4opos uo2uuy Jay! -q10M49.

-1999 (1

*3] U0A

-10) ‘ul9Puy u91091B J]

-J9A Pun

‘U9d Br rErE

r

Prenzlau. Befanntmahun sse r faufmän ] Bei der unter Nr. 26 unseres Gesellschaftsregisters |} kurs eröffnet und der Tag der Zahlungsein-

D 29406160

Ot

*J2rpo118

11.163,50 G .165,75bz G

d

IDLIPIY PUD JOISBIY è

Fra SAAARBAAR A

Sani Bm B

“uO[]9]9 RZ JOYOTS JOUEP[BRIIIE T

I I

S S 2

a: Jenn: lone: Juni gran

fei

D

0Z3t9 USIF s T19MZ lJojun 49e PAIPaUYo *USP

OPUds8VzLI/)

R

o3

©4Uu04r4 op SUnFlioAIeAN vAIsuUn3 ‘dger BuniYnzSuY

S v D E

“NOPurioa PUO1TO195310) WO1T(] TEjs9nsu USP J Zunpuy1g 1o7ostuBgtieWwe pun 1oyosnîue uoSunqiolos

0499 nz us1sT1uo1e f uarpspurIsnr 1e[]e js] pun ueyos1nep

0981 4198 puts uo “ia

gl J0]T[B

R O

*TINAHLYVISONNCNIAU N A A OoOcdZLZ

N: st unter Nr. 180 die | denselben zu berufen sei In unser Firmenregister 1 unter Nr. 180 die | denselben zu berufen seten. Sina: Aa s Allen, welche vom Gemeinschuldner etwas an : G. Bretschneider Geld, Papieren oder anderen Sachen in Besiß oder [9130] Bekann(machuug, und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Gustav | Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas verschul- In dem Konkurse über das Bernidgen der Kauf- Bretschneider zu Torgau heute eingetragen worden. | den, wird aufgegeben, nihts an denselben zu verab- manns-Wittwe Zohanna Bannert zu E Torgau, den 1. November 1876. folgen oder zu zahlen, vielmehr von dem Befiß der hat der Bauergutsbesizer Gottlieb E - zu dd, Nonda (fund) 1/25 8.11/102/50bzB A Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Gegenstände i: : Rößniß nachträglih eine Darlehnsforderung von e New-Yorker Stadt - Anl.|6 1/1. u. 1/7./103.00bzB |Mtinst. Hamm gar. Sa bis zum 30. November cr. cinschließlich 1500 M. angemeldet. A E N i Li t oa 108:60ba a E Detanntmahung, den WériGie Vhee Le a er L I | ven 26, Sor eee R MUCCtUa S 10L E: Redacteur: F. Prehm. Ï Norwegische Anl. de 1874 a Nordb, - Erf. gar. 30,00bz G do. Lit. K. . ./44/1/4.n.1/10./90,25b¿zG |Brest-Grajewo

élibeige ee L vabia E ônfideralie (abe r dem Konkurs-Kommissar Heren KöäisciGler ¡ Derlint Verlag der Grpedition (Kes\el) : Schwedische Staats-Anl.|4 98,00 G Obschl.A.C.D.uE.| 1 1 7./136,25bz do. de 1876 .5 |1/4.0.1/10 197,90bz Charkow-Asow gar. . . 9./89,00bz

aigen Rechte, ebendahin zur Konkursmc abs. | v Konkurs-Kommissar, Herrn Kreisrichke i i: Ee d 12) 36 R i 5 1/ 0 197,90 ow-As i : ee i : Matthes im Terminszimmer Nr. 26 anberaumt, Druck: W. Elsner. 2 52,40bz do, Litt, B, gar.| 1 u7,1126,40bz Cöln-Crefelder . . .. . „/44/1/1. u. 1/7.[—, do. in £ à 20,40 M gar. 183,50 G *

Ya1inp ‘uesauol ov] lep u! Baj[r,] US[ola U! NII[reuTru

uepsoi( ‘12da1] ¡eg norueZu, WONnnpttqro A Uoueunous pur¡ezuy w! gIxv1] Jol sel lou PUAITYA S S R R R See T e CESE E

RUSg alp nremg uui Ul 4948 USjUesF9l9JU] Ua} U

*UeTesuzule (981 104 uoJuUyBiyes env none ueßlIgaNn uaereui 16)

“0081 4198 puis uojevg ueoenep op usI Uar J-12uLBO sg. “S

m14U13 0300001

*“4oqlorvp 10122410110) ‘130 op 10q E6412dXT 183»PIOIA R88n8IFU02JU94r 4] UO[zUOI}LU101UIl 89P p10 J-AIEXA Kop 1y191008[VIOUOD

Vir, Sreeec M

-10A (QST 4198 481 UISpUVT uoyos{rdons Uua[[e suV 24191] 191 AT191194g

“ao4syoraiZurjun orp qoianp yar urq ‘ueror[ÎQuiie ZuniquIs}JTYo80)) 91993 Snou1dg *uyP ‘1 "Paayos ‘“‘s6u1 ‘’1vg} ‘’zUeiy ‘Sue ut uUezuepUcds9110) 91

—dwo1id orp urazuyzueirg use 4jur ueSunyezeg ep lay §eu[1944107 euyo uormelueJu, wozuazeiuoo Ux neoIng ueuleu ug usp1oAa

Pen jut ferm fd Per erd Perm mert jer pre Seen Pre emc erd Peck Per

Vai i, Sr Be Sa

@44]0YI888]9 OUIT

1/1. 198,70bz do. Lit. G’. ./4711/1. u, 1/7.194,90bz 00. do. v. 1878 .1/9.1104,50 G 497.25 G do. Lit. H. . ./43/1/4.0.1/10./90 50bz B do. do. Oblig. .176,60bz G 196,50 B do. A 90,25bz G Baltische b

.'60,75bz G

Op R z4nqoszuaze uou

R ——

Torgau. :

Sn unser Gesellschaftsregister ist sub Nr. 26 fol- gende offene Handelsgesellschaft heute eingetragen ai worden : zuliefern.

i i G3 V pi