1900 / 155 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

oliger Ausshalter mit nagel

ou- uu eie n 6.1900.

6185. Ei er ate Le erke, Bulin.

1113, 136 076. Einen Bu>el besißender Mittel- ontakt für Edisonjassungen mit zentraler D plare Aktieugesellshaft Mix & Genest “Telephon- und MONRERRR NREE, Berlin. E 6. 1900. ETE: A. 410 136 186. Glühblampenfassung mit Vor- sprüngen aa dem Fassungsmantel und schiefen Gbenen an dem Salenhalter zum Festklemmen des leßteren. Aktiengesellschaft Mix & Genest Telephon- und Telegrapheu-Werke, Berlin. “9. 6. 1900. A. 4114. 24. 136 035. Ofenausfütterung für eiserne Oefen, bestehend aus einzelnen zylinderförmigen Chamottestetnen mit vertikalen und horizontalen Vzrbindungs- und zi>,a>förmigen Abführungs- fanâlen für unverbrannte Gase aus dem scha<t. Eisenhütten. & Emaillirwerk, j 6. 98. E. 2724. 136 180. Roststab aus mehreren, durch fla gedrüd>te Querrobre mit einander verbundenen Otto Schoeller, Köln, Molitk-- traß? 147. 31. 5,1900. S. 11 120. 5a. 136 231. Zungen-Nadel, bei welcher der Schaft an irgend einer Stelle ge{l'yt is, um eine seitlihe Federung gegen die Nuthenwand des Nadelbettes zu erhalten. | fabrif M. Bach Nachfl, Hainichen. 1900. S. 63 26. 136 0683. Acetylenentwi>ler mit dur die Gasometerglo>e geregeltem Wafserzufluß zu durch Veberlaufrohre verbundenen Entwi>tlern in ge- meinsamem Kühlwasserbehälter und Kühlyor- rihtang im Gafometer. Sohland a. d. Spree. 26. 5. 1900. S. 11 102. Mit Nebenflammen-Zündung versehene Gat-Tischlampe, bei welher im unteren Theile (Ständer resp. Fuß) ein die elektrische Borwärmung des Zünddrahtes bewirkendes Gle- auswehselbar Borchardt, Berlin, Kurfürstenstr. 91. 1900 B. 14 890. 136 116. Gas-Hängelamp?: mit Neben- flammen-Zündung, bei welher ein dite elektrische Borwä&mung der Zünddrähte bewirkendes Elc- ment am zenatralen Yrm uaterhalb der Kugel- ngsftelle) angeordnet ist, erlin, Kurfürstenstr. 91.

Einzelstäben.

Sächsische A DES

Reinhold Schedlich, 136 115.

angeordnet

gelenk. Stelle (Aufhän Hugo Borchardt , 928 5. 1900. B. 14891. |

26. 136 123. Glöühstrumpsträger mit konishem

Jean Stadelmann >@& C

30. 5. 1900. St. 4131.

Acetylengas-Apparat mit kon- tinuierliher Wasse:kühlung der Entwi>klerkammern und Veorrihtung zur selbstthätigen, dem Gas- bedarf entsprechenden Speisung der EGntwi>klungs- kammern mit Wasser. Georg Schneider, Höc- abt a. D. 23, 5. 1900. E

26. 136 174. Auf dem GEatwi>lec von Acetylen- Gasapparaten angeordneter, mit Carbid gefüllte Behälter tragender Teller, welcher betm Senken

des Gasfometers A. Bröhl, Brohl a. Rh. B. 14 916. :

S6. 136 179, Acelylenbrenner-Reintger in Ge- bäu)eform mit aufklappharem Pinsel und De>el. Anton Schaidacher, Dingolfing a. Jjar. 31. 5 1900. S. 11 115

26. 136 229. Gasglühlihtstrümvyfe aus dur Längsfäden und Dopp-lmashen mit Kreuzver-

hergestelltem Gewebe.

30. 5. 1900. M. 9984.

30. 135 537. Elektiishe Badewanne mit zi>- za>örmigen Elektroden an den Seitenwänden und s<räger Kopfwand. Adolf Bäuerle, Neu-

30. 3. 1900, B. 14 581,

135 999, Wasserdichte Monats-Binde mit

au3we<|selbarer, saugfähiger Einlaze (Zellstoff,

H. Bathe, Breélau, WMon-

21. 4. 1900. B. 14 684.

30. 136 149. Impsikceuz aus rothem Kaliko. Nich. Bresch, Leipzig, Körnerstr. 31. 11. 5. 1900, B. 14 823.

30d. 136 284. Zur Einführung flüssiger Medi- famente dur Schlauch mit absperrbarem Spriy- ball verbundenesOcclusivpefsar. Vilmos Vermes, Naay Becskerek; Vertr. : Richaro Lüders, Görliß. 1. 6. 1900. V. 2312,

136 18S. Haartro>enapyarat mit am aarhalter angeordnet:r, mit Gebläse in Ver- ndung zu bringender Düse. G. Ad. Böhnisch,

Leipzig, Neumarkt 18. 1. 6, 1900 B. 14 923. ZO0f. 136 288. Lichtbadkaften mit einfacher oder W. A. Hirschmann,

Befestigungstheil. 136 167.

S. 11 093.

der lede 30. 5. 1900.

Meyer, Liegniß.

Ulm, Schwaben.

Watte o. dgl.).

getheilter Schiebethür. 2. 6. 1900. H. 14 094.

32. 136 158. Bleche>en mit eingeprefiter Ver- f#eifungönuth zam Befestigen der Fenfterscheiben. C. A. Fâra<h’\<e Kittfabrik

21. 5. 1900. K. 12

Stahlrohr- Jagdituhl,

seines vástellbaren Untertheiles ein- und brei-

beinig verwendbar. Leopold Müller, Köln a. Rh.,

Palmítr. 38. 21. 4. 1900. M. 9812.

136 0583.

Pappenheim, 346 1236 041.

Vorrichtung zum Befestigen künstliher Blumen u. bgl., bestehend aus einer Nadel mit ummgebogenem gerauhten Ende. mann Richter, Sebniß i. S. 17. 5. 1900. Aus einem Stü> Federdraht dessen Klemmklauen ederung tragenden Auzuît Richter, Berlin, 17. 5. 1900. R. 8107. 33. 136057, An Schnurrbartöinden befind- lie rundli< oder winkelig, nur die Nase um- \cließende Versteifunasrippen. Berlin, Klopsto>str. 35. 18, 5, 1900, 33. 136 162, Nähzeug mit in dur vas{ließbarem Behälter untergebrahten Näh- Ï . C. Krößsch, 64. 22. 5. 1900. 136 261. drabtgebundenen Hanflagen bestehen. Lippold, Dresden, Blasewiterstr. 45. 1900, L. 7460. 33, 136 2638, Verpa>ungs- und Aufbewah- s8horrihtung für Reitstiefel in Form von ltern, deren Júnenraum etwa der Form der Reitstiefel eatspricht. Krefeld, Rhld. 23. 5, 1900, E 8, 9941,

136 054. gebogener Blumenhalter , zu dem die Theil abgebogen sind. Kottbuserdamm 73.

Richard Ploegz,

dessen Wände 4

Worms «& Lüttgen,

Klasse,

Sn 136 264, Reisekoffer mit Celluloid- wandungen, Moriy Herrmann, Nürnberg,

Galgenhofstr. 44b. 25. 5. 1900. t 14 052.

33. 136 267. Reisekoffer aus Celluloid mit versteiften Stirnwänden. Mori Gg, E Galgenhofftr. 44b. 26. 5. 1900.

34. 136 009. Beim Auf- und Zuklappen dés Kochkesselde>els vermittels eines dadurh ge- drehten Getriebes eingestellter S{<wenkhahn für Kohapparate u. dgl. F. Küppersbusch «& Söhne, Actiengesellshaft, Schalke i. W. 22. 5 1900. K. 12 392.

34. 136010, Zerlegbarer Petroleum - Koch- und Heizapparat mit breiter Fußplatte, ausscalt- baren Laufrollen, abnehmbarem Heizmantel und herausziehbarer Lampe. Hermann Kuth, Berlin, Besselstr. 6. 22 5. 1900. K. 12 353.

34. 136011. Waschhbreit mit nah hinten ge- neigter massiver und ges<weifter Brustlehne. Arthur Eitner, Leipig-Kleinzshocher, Haupt- straße 84. 22. 5. 1900. E. 3897.

34. 136 012. Christbaumshmu> in Gestalt von aus Pappe oder Papier gepreßten Schmetter- lingen. August Bo>, Haselbach, S.-M. 22.5. 1900. B. 14 868.

34. 136 0183. Zusammenlegbarer Stuhl aus zwei um Scharnterstifte diagonal verstellbaren Rahmentheilen und mit Feststellung dur< über die Schräge einer Querleiste greifende Ein- kerbungen der Leisten unter der Sigßplatte. Kreuznacher Holzindustrie, Gustav Schadt, Kreuznach. 25. 5. 1900. K. 12 361.

34. 126015. Waschbrett mit glatter, ebener Arbeitsöfläche zur Bearbeitung der Wäsche mittels Reibwalze. Jda Edlich, Dresden, Falken- straße 20. 25. 5. 1900. G. 3901. ,

34. 136 016, Sprungfedermatratze aus, mittels von Gurten zusammengehaltenen Längsleisten unter größeren Abständen von und parallel zu einander befestigten, mehrere Sprungfedern in sich einshließenden Querleistenpaaren. . Ferd. Braun, Köln-Lindenthal, Dürenerstr. 111. 25.5. 1900. B. 14877.

34. 1836 049. Holzshachtel mit in einen Doppel- boden schiebbarem Deckel aus biegsamem Material. Andreas Kloßbach, München, Corneliubstr. 27. 17. 5. 1900. K. 12 330.

34. 136 059, Aus nebeneinander angeordneten, mit einander verbundenen Holzstäben bestehende Vorrichtung gegen Berührung der Badewannen- wand. N. Becker, Frankfurt a. M.,, E>en- heimerlandstr. 21. 19, 5. 1900 B. 14861.

34. 136064, Bügelcfen mit direkt über dem Feuer angeordueten isen. Peter Reinwand, Nürnberg, Doktorshof 1. 28. 5. 1900. R. 8147.

34. 136065, Zufammenklappbare Anlegeleiter mit an den beiderseitigen Holmen angelenkten Sprcessen. Josef Rudolphi, Baden - Baden. 28. 5. 1900. -— R. 8153.

34, 136 066. Bügeleisenklazpvers{hluß mit fich auf den an der Bodenplatte befindlichen hinteren Rand aufseyender Klappe und mit vor dieser eingreifender Leiste o. dgl. F. C. Pa, Erkrath b, Düffeldorf. 28 5. 1900. P. 5317.

34, 136 068, Ausziehtis< mit im Innern untergebradjten Œinlagevlaiten. Kurt Winkler, Finsterwalde. 28. 5. 1900. W. 9947.

34, 136 090. Kerzenleubter mit Mundwasser- anwärmer. Ed. Müller & Co., Leipzig-Gohlis. 2, 4 1900. M. 9735.

34. 136092. Außenhängender Seifennapf, der durch eiue an demselben angebrahte Gegen- strebe, die sih gegen die Außenwand des Be>kens ügt, in wagere<hter Stellung gehalten wird. Richard Tillmann, Waldenburg i. Schl, u. Louis Blumenfeld, Berliz, Chausseestr. 52. 14. 4. 1900. T. 3491.

34, 136124. Gasbrenner mit reaulierbarem Brennfspalt. Maschinenfabrik Wiesbaden Ges. m. b. H., Wiesbaden. 31. 5, 1900. M. 9986

34, 136 148. Wellrollenwashbrett. W. J. Olberß Söhne, Eupen. 20. 4. 1900. O. 1779,

34. 136 1562. Für j? zwei oder vier Schüler bestimmte Schulbänke mit dürWgehendem Holm und Stützen. A. Zahua, Berlin, Elisabeth- Ufer 41/42. 19. 5. 1900. 3. 1893.

34, 136 176, Möbelfuß mit Längen-Ausgleich- und Fußbozen - SFußvorrihtung, aus einer Schraube, die in eine in die Fußfläche eingelassene Mutter hineingedreht und deren flaher Kopf mit weihem Stoff beleat is. Johann Müller, Krippen a. d. Elbe. 31. 5. 1900. M. 9989,

34, 136 18L, Zusfammenlegbares Waschgeftel aus um eine gemeinsame Achse drehbaren Stützen. Schultze «& Co., Hamburg, Deichstr. 26. 31. 5. 1900. S6. 11 127.

34. 136 191. Dur eine Drebung an einec an der Teeppenstufe angebrahten Platte zu be- festigendes Auge für die Trevpenläuferstangen. Edouard Boyten, Düsseldorf, Wehrhahn 9—11. 23. 8. 99. B. 13345.

34. 126 19S, Mövel mit dopp:cltien auf cinem

" gemeinschaftlichen Rahmen getrennt von ein- n geo eten R B S Zig, bzw. Stüßflächen. ri ier, Pantow, Brehmesir, 12. 30, 8. 99, L. 6724.

34, 136 193, WVWerwandelbare Kloseteinrihtung füt Krankenzimmer, die Reise u. f. w., welche das Aussehen eines Schränkchens, Neisekoffers o. dal. hat. Heinri Rasor, Worms a. Rh. 31, 8. 99. R. 7226.

24, 136 194, Matraßze für Bettstellen, aus Stahldrahtfedern, mit Mittelftü> aus: kreuz- förmigen Stahlblehen, wel<he mit Stahldraht œmneinander befestigt sind, Aug. Kuickrehm, Minden i. W. 25. 11. 99, K. 11 407.

34, 136 195, Metalliöhren vou quadratishem Profil, mit vorstehenden Abrundungen der Eten, zur Verwendung als Bettstellenpfosten. Carl Schulz, Berlin, Hasenheide 9. 24. 3, 1900. S. 10 828.

34, 136 198, Verstellbare Gardinenstange mit Rollen für die Zugshnur. Gustav Baukhage, Werdohl. 29 3. 1900. B. 14 573,

34. 186 199, Verstellbare Gardinenstange mit Rollen für die Zugscnur. Gustav Baukhage, Werdohl. 29. 3. 1900. B. 14 575.

34, 136 202. More Sicherheits-Hut- und Kletderhalter. Ludw rg Mannheim, P. 5. 1.5. 4; 1900 S B

34, 136 205, Reibkörper für Reibmaschinen,

bestehend aus einer flahen, rauhen, auf einem :

dur Arme gestüßten, in der Mitte mit einem

Fay en vertellentn Ring Ae aaen Scheibe. eihard Graupner, Leipzig-Lindenau, Linden-

gee 23, u. Wilb. Esehuer, Leipzig, Elsäfser- raße 8. 26. 4, 1900, G. 7258.

Klafse.

34, 136 208. Scfa mit federndem Unterzestell und einer mit diesem geeignet zu yerbindender selbständiger Polsterung. Heinri Eber u. E Kießling, Nördlingen. 7. 5. 1900.

34. 136 210, Badewanne mit Pumpe und Swaukel, deren innen liegende Wulst mit Löchern versehen ist uad dur den Gebrauch der Pumpe den Badenden von allen Seiten mit feinen Wasserstrahlen douchenartig umgiebt. Vè. Müller, Hamburg, Wexstr. 12. 9. 5. 1900. M. 9905.

34, 136 213, Dreitheilige, aus doppelten Sprungral men hergestellte Matraße mit losen auf- und abknöpfbaren Uebermatraßen. Jultus Thalmaun, Bochum i. W. 15. 5, 1900. T8081.

34. 136 219. Luffahülle für mit Griffen ver- sehene Walzen zur Reinigung von Wäjcbe auf ebenen Flächen. Jda Edlich, Dresden, Falken- straße 20. 25. 5. 1900. E. 3902.

34, 136 220. Mit Griffen und rauhem Ueber- zug versehene Net*walze zur Retnigung von Wäsche auf ebenen Waschbrettern bez. Flächen. Ida Edlich, Dresden, Falkenstr. 20. 25. 5. 1900. E. 3903.

34, 136 225, Zerlegbarer Sessel mit aus ge- raden, mit dem Siß vershraubbaren Theilen be- stehender Nü>klehne und Füßen. Karl Havelka u. Luka Salabalic, Sarajevo; Vertr. : Morxi- milian Miny, Berlin, Unter den Linden 11? 28. 5. 1900. H. 14 059.

34, 136 226, Signaturenhalter für Bücher- gestelle u. dgl., mit federaden Kl-mmba>en und auswechselbaren Auf{schriften. Dito Heuer, Franksurt a. M., Wiesenau 18. 28. 5. 1900. H. 14 062.

34. 136 227%. Pfosten für Glasschränke, Schranktische u. dgl., aus mit einem aufgeschnit- tenen und aufgebogenen, einen Anschlag für die Glaswände abgebenden Metallmantel versehenem Wetallrobr. F. L. Fischer, Freiburg |. B. 28 5. 1900, F. 6755.

34. 136 243, Briquetzange aus Eisen, mit einem Schieber zum Hinausschieben der erfaßten Briquets und einer länglihrunden vorstehenden Spiße zum Einschieten in die Briquets, zum Erfafsen mit dem dayor befindlihen briquet- förmigen Kasten. K. F. Schilling, Jena. 2 3. 1900. S. 10 723.

34. 136 269, Huthalter aus einem auf einen Ständer zu befestigenden federnden Bügel. Simoa Hecht, Stuttgart, NReinsburgstr. 53 c. 28. 5. 1900. H. 14065.

34. 1368270. Shteuervorri<ßtung mit einem dur< Klemme am Stiel befestigten Scheuertuch. G. A. W. Gralow, Kiel, Ringstr. 101, 29. 5, 1900. G. 7343.

34, 136 272, Federnde Kante einer Sprung- e N obne Zarge. Carl Eickhoff, Hannov:r, Alte Cellerheerstr. 58. 30. 5. 1900. E. 3912.

34. 136 273, Vorrichtung zum Aufziehen vnd Herablafsen von Jalousien, mit gezahnter Scheibe, in deren runde Autschnitte die Rolle einer Specr- flinke greift. Wilbeim Küchmaun, Hanncver, Engelbostelerdamm 28. 30. 5. 1900. K. 12 392

84c. 136282. SgFuyßgeräth (beim Fenster- putzen), bestehend aus einem Gürtel mit daran befindlihem Befestigungsseil mit Karabinerhaken. G. P. Sommerfeid, Berlin, Auguststr. 38. 1. 6. 1900. S. 6309.

341. 136 283, Quirl mit auf vershi-den große Bewegungskreise einstellbaren Flügeln. Arthur MRIerE, Ne Großenhaineipl. 4. 1. 6. 1900. L. 39593.

35. L136 0L8. Kabelwinde, deren Sperrvor- ri<tung mittels eines tn {<räger Nichtung dur eine Bohrung des Gehäuses einmzuführenden Stiftes gelö wird. Hans Livde>, Kaiser£s- lautern. 28 5. 1900. L 7477.

35. 136 300. Bremse für Hebezeuge u. dal., mit in der Bremsbuchse gelagertem ufge] Dibnbs Bremsring. Eduard Weiler, Berlin, Quitßzow- straße 25/26 1. 12. 99. W. 9283

36a. 136 081. Warmwafsserapparat an Koch- herden mit H:ishlange und Eatlüftungêsventil. Franz Schweuterley, Berlin, Leipzigerstr. 131. 2. 6. 1900. Sh. 11 138.

37. 136040. Borrichtung zum Befestigen von Holzfußboden an eiserne Träger, bestehe:.d aus zwei Stahlblehplätthen mit Nuthen, Ver- bindungéstiften und Nägeln. Friß Walter, Witten a. d. Rubr. 14. 4 1900. W. 9800.

37. 136 062, Dagthsteine (Bibershwänze) mit Blechdichtunas. Unterlaaen. Max Fal> & Co., Graudenz. 21. 5. 1900 F. 6742.

37, 126 164. Baugerüst aus Leitern - mit aus Streben gebildeter Nürnberger Scheere. Stefan Szalay u. Iosef Korom, Budapest; Vertr : Arthur Gerson u. Gustav S2<{se, Berlin, Friedrichstr. 10 22. 5. 1900. S. 6278.

37. L136 204. Kunstfteinflufe mit abnehm- barer, an eingebezttetem Winkeleisen oder sonfligem Metall befestigter Schutleiste für die Auftritts- kante des auf der Ausfttittsflähe in entsprehender Aus\varung lagernden Linoleumbelages. Paul Lauffer, König3bera i. Pr.,, Münzstr. 10/12, 17. 4 1900. L. 7368.

37, 136 299, Außergewöhnlih hohes Treppen- aeländer mit seitli< und unterhals seines oberen Theiles angebrachter Handleiïte, Oscar Holtze, München, Orleanspl. 3, 27. 11. 99. H. 13 071.

38, 136 052. Borrichtung zum Bliegen von hölzernen Radfelgen, mit feststehender Holz- und bewegli<her Biegeführung. Peter Anutretter, Nosenheim. 17. 5. 1900. A. 4084.

38, 136056, Stute für Bandsägetishe, aus am Maschinengestell drehbar befestigter, nah dem umklappbaren Tisch führender Schiene. Frank- furter Maschinenfabrik, Actiengesellichaft, Frankfurt a. M. 18. 5, 1900. #. 6735.

38. 136 089, Fausthobel mit auswe<hselbarem

irnholzspund, einseßbaren Wangenankern und ru>/<raube zum Lestipanuen des Hobeleisens. E, W. O. Blan, Leipzig-Leußsh, Grenzstr. 13,

2, 4 1900. B. 14579. 38. 136 103, Gezahnter Keil für Sägeangeln,

u

mit hebelartigem Hakens{<hlü}el. Eugen Altena R B 19, 5. 1900. A. 4086. e.

Klaff 38. 136104, Aus einer mit vorstehendem Rand versehenen Rolle und seitlichen Führungs- baden bestehende Seiten- und Rü>kenführung für . Bandsägen. Maschineu-Werke, München- Sendling, Aktien - Gesellschaft, München. 19. 5. 1900. M. 9945, 38. 136 138, Pa Me für Stielgriffe mit einem Bohr\to>, wel<er aus einem Bo>k mit Schliy, einem Spannftü>k und einem Hands

hebel besteht. C. Schmalz, Nordhausen. -

10. 3. 1900 S. 10 766.

38. L136 139, Stielgriff-Hobelmaschine, ges kennzeihnet dur @inen Support mit Spann- vorrihtung und gekrümmtem Schlitten, welcher den Hobelmesserhalter trägt. C. Schmalz, Nordhausen. 10. 3, 1900. Sh. 10767.

38. 136142, Stielgariff-Fräsmaschinen, bes stehend aus einer Spannkluppe mit Scheibe und Arm und einer Andrü>vorrihtung mit Schuh. C. Schmalz, Nordhausen. 14, 4. 1900. S. 10 937.

38. 136 154, lbe für Holzshnißereien, Kerbschnizereten, Gravierungen u. st. w., bestehend aus einer Anzahl zwei- oder mehrfarbiger Auf einander geleimter Holzplättwhen. Th. Gremme, Lünen a. d. Lippe. 19. 5. 1900. G. 7316.

38. 136 159, Laubsäge mit an einer Platte \{<wingbar angeordnetem Rahmen. Gustav Lauger, G obenfeiideberg, 21. 5. 1900 ——- L. 7454,

38, 136 160. Telephonbohrer mit flahem, metallenem, si< in der Mitte nasenartig er- breiterndem Flügelgriffe. August Seifert, Nem- B PRRANENE, 7. 21.5, 1900.

38. L136 LG6L. Zu einem jelbständigen Werk- ¡euge ausgebildeter Verlängerungsshaft für Zimmermannsbohrer. J. P. Arns, Remscheid, Neuscheiderstr. 4, 21. 5. 1900. A. 4090,

38. 136 260. Holzleisten mit beliebigen, dur< ftellenweise Freilassung der Grundierung von Deckfarbe hergestellten Ornamenten, Wilhelm Mosler, Bonn. 23 5. 1900. M. 9965.

38. 136 265. Anschlag mit hölzerner, bis an die Bahn des Schneidwerkzeugs reihender Leisten- einlage jür Werktishe von Holzbearbeitungs- maschinen. H. J. Salomon, Altona. 25. 5. 1900. S. 6281.

41. 136 069. Hutbänder mit Handmal-ret. Se «& Kemuiler, Berlin. 30. 5. 1900. G. 7349.

42. 136 0053, Elektrische Stron:\{luß- und

Unterbrehungs- Vorrictung für Musik-Automaten, bestehend aus einer oder mehreren auf der Notenscheibe, deren Träger oder Achse \{leifen- den Kontaktfedern und einer entsprehenden An- zahl Ausfparungen im rotierenden Theil. Georg Schubardt, Altona-Dttensen, Lagerstr. 6. 9. 5, 1900. S. 11 032. . 136019, Aus aneinanders<ließbaren NRahmenstü>ken bestehender, zusammenlegbarer photometrisher Apparat mit Petroleumnormal- lampe, auf einer Skala verschiebbaren Rahmen mit Papierblatt und Oelfl-> und Stativ füc die Prüflampe>| Charles Deschler, New Bruns- wi>, u. E. J. Mc. Allister, Newark; Vertr. : Carl O. Lange, Hamburg. 28. 5. 1900. O. 5191.

43. 186 025. Billarbkontroluhr, bei welcher ein unter dem Zifferblatt gelegenes, mit Stunden- zahlen versehenes Rad nah jede8zmaliger Um- drehung der Zeigerahse eine Drehung erhäit, so- daß die nächst höhere Stundenzahl unter einer Lochung des Ziffertlattes ersheint, Louis Bauer, Leipzig-Lindenau, Felsenkellerstr. 4. 30. 5. 1900, B.-14 913.

. 136 046. Waarenbehbälter mit daran an- geordneten Ketten, Bügeln o. dgl. zum An- \hließen von Fahrrädern u. a. m., bei deren Freigabe dur Lösen des Verschlusses die Ab- gabe einer Waare erfolgen kann. Albert Dallmer, Dresden-N., Meteistr. 1. 14 5, 1900. D. 4881.

42. 136 091. Waage für Postsendungen mit Skfalaeintheilung ¡um Ablesen der Portosäße. Otto Birken, Davos-Plaß; Vertr.: Dr. Ioh. Schanz, Berlin, Leipzigerstr. 91. 3. 4. 1900. B. 14 604. i

42. 136 100, Automatis<h vorfallender Kontrol- hebel und ODru>auffangshhienen mit Zentrier- zäpfhen an Kartenabtheilungen bei Fahrkarten- Berkaufs\chränken. Wilh. Weiss, Karlörube i. B., Ecbprinzenfstr. 24. 16. 5. 1900. W. 9906.

42, 136 150, Globus mit dur Drehung einer wellenartig gebozenen S<hcibe auf und ab bewegtem Anzeigehebel und auswechselbaren Be- nennungss{hetiben. F. W. Günzel, Kößschen- broda. 12. 5. 1900. G. 7298.

42, 136 252, Mit drehbar angeordneten Scheide- wänden auégestattete Trommel für felbstthätige Wä„emaschinen. Fabrik automatischer

G, m. b. H., Berlin. 15; 5. 1900. F. 6726.

42a. 136 235. Reißfeder mit Gradeintheilung an der Reguliershraube. Adolf Ebert, Erlangen. 2. 6. 1900. —- G.-.3920.

42a. 136 285, Stahlfederzirkel bzw. Ziehfeder mit doppelter oder einseitiger Kröpfung unterhalb der Scheukelverbindungsftelle zur Erzielung gleich- mäßiger Federung. E. Th. Boden, Emskircßen. 2. 6. 1900. B. 14 942,

42e. 1836 279, lüssizkeitsmaß, dessen / aus einem Stü>k ohne Löthnaht hergestellter Körper mit dem flachen Aichrande ein niht durh Löthung o. dgl. unterbrohenes Ganze tildet. Willy Kürten, Düsseldorf, Höhestr. 43. 1. 6. 1900. K. 12 421.

42k. 136 236. Vorrihtung zun Probieren von Glühkörpern aus fahrstuhlartigem Glühkörpers träger, der dur Kurbel gehoben und , einen in veränderliGer Hubhöhe auslöébaren Mit- nehmer zum Fall gebraht wird. Manny Ehren-

bacher, A in, Leipzigerstr. 115/116. 2. 6, 1900.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlin, ‘Dru> der Norddeutshen Bu<hdruFerei und Verlags

Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-

„M2 10D.

Siebente Beilage | Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Montag, den 2, Juli

1900.

Berlin auh dur die Köni nzeigers, SW. Wilhelmstra

reußishen Staats-

onderen Blatt unter dem Tite

I Neich. (Nr. 155 B.)

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih erscheint in der eas tägli. Der Bezugspreis beträgt L «50 L für das Vierteljahr. Einzelne Nummern

úInsertions8preis für den Raum einer Drudzeile $0 4.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels- Güterredßts-, Vereins-, Genofsenschaft3-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Regiftern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrau s muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deuts{<en Eisenbahnen bali find, erscheint A e be | i atte L A M M cHtaeRE

Central-Handels-Register für das Deutsche

Das Central - Handels - Negister für das Deutshe Reih kann dur< alle Post - Anstalten, für lie Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Y M e 32, bezogen werden,

«

osten 20 $. =—

Gebrauhsmuster.

136 045, Zusammerklappbarer, gabel- Ziyarrenhalter l f

Guglielmo Neuhaus, Bertr.: Ph. v. Hertlîng u. Th. Haupt, Berlin, 12, 5, 1900. N. 2798, Bexterbüchse, wel<ze dur Ueber- einanderstellen bestimmter Zeichen auf der Mantel- fläche dreier unabhängig von etnander drehbarer, bajonettvers{lußartig zusammengehaltener Theile G. Hoffinmaun,

Fingerrinag.

Bernburgerstr. 15/16. 44, 136 047,

Olbernhau. 44, 136 073, Aus cinem Nohr mit nah etner Stelle des Umfanges zu abnehmender Wandstärke _Fingerring. Wallmaun, Waisenhausgasse 14. L

hergeflellter

44, 136 16G. Aus beliebigem Metall herge- stellter Maikäfer als Shmudls1ahe mit unten angeordneter ebener Platte zum Eingravieren des 1. Roßbach-Schulßze, Berlin, 5. 1900, S. 11 087, 44. 136 175. Celluloid-Uhrgehäuse als Taschen- etui mit Zifferblatt f Vorderseite, JFnschriften einem Spiegel, Nähnecessaire u. dgl. im Gehäuse. Zeutner «& Kissinger, Nürnberg. 30. 5, 1900.

Chausseestr. 110.

auf der Rückseite und

44, 136177, Kragenknopf überfassendem Schnabel und kreisrundem Klappring. Erlemanu, Bergedo:f b. Hambucg. 3 E. 3913. 136 17S, Klappknopf mit einem lyra- artig geformten Steg sowie mit als Ring und als Zunge ausgebildeten Klappfüßen. Erlemann, Bergedorf b. Hamburg. (S. 3914 136 206.

Durc\heuern. Madamenweg 173.

ole 0! 1900. Knopf mit

am Ende, 3. 5..1900, G. 3353. 136 214, Ohne Annähen zu befeftigender Metallknoyf mit umlegbaren Zähnen und ent- Heinrih Kunodt, 17, 5.1900. K.12 332. An einer Leitschiene Zündholzbebhälter

Braunschweig,

genuthetem Köln, Probsteigasse 38. 136 216. abgleitender mit Borricbtung entnehmenden bölzchens. Balduin Heller's Söhne, Tepliß; : Carl Pieper, Heinri<h Springmann Th. Stort, Berlin, H:ndersinstr. 3. H. 14011, 44a. 136 237. Beliebig geformie Werthmatrke aus beliebigem Material, mit Namen des Aus- und Erklärung des Ge- brauhs. Robert Beuda, Erfurt, Andreatstr. 37. 5, 6. 1900. B, 14927. 136 240.

gebers, Werthangabe

Manschettenknovf-Knebel mit aus seiner Wandung gebildeter Oese zur bindung mit dem Kettchen. «& Söhne, Schweizermühle b. Königstein, - 5, 6, 1900, I. 3048,

135 602,

Procop Jäger

ausrüd>bare Antriebszwischenwelle Flensburger Eisenwerk, Akt. Ges. (vorm, Reinhardt « Meftmer), ; 3, 5. 1900. F. 6749.

45. 135 635.

Handzentrifugen.

mit Scheideräumen theilweise mit Oeffnungen versebene abgegrenite Kreisausfchnittez Swleudertrommeln. Flensburger Eiseuwerk, Akt, Ges, (vorm. Reinhardt & Mefmer), 5 - F. 6738. Yiehtränke,

etnaetheilte Einsatteller

Flensburg. 45, 135 708, ke, wel<er der Diel dur< unter den Trazesto>k zu treibende Keile gedihtet wird. 1 Obdrup, u. Wilbelm Boscheineu, Hamburg, 5, 1900. 45, 185 762. In mit Scheideräumen und mit Oeffnungen versehene, abgegrenzte Kreisaus\cnitte eingetbeilte Einsaßteller für Shleudertrommeln. Flensburger Eisenwerk, Akt, Ges. (vorm. Meinhardt & Meßmer), Flensburg.

Kartoffel :rntemaschine {aufelartig endezndem Aufn1bhmerohr-Tranéport- und S<(hüttelßieb. Nicolai Andresen, Hamburg“ Eilbe>, Conventstr. 6, Haus 2.

45, 136 002. Halter mit Nadelklemme für thierär;tlide Thermometer. Friy Zahn, Heidel-

8, 5. 1900, 3. 1885. |

45, 136 004. Milchentrahmer aus einem mit dur{<löchertem De>kel versehenen Behältec mit nad außen gehendem Ablaufhahn und die Ab- larföfnung überde>endem Siebrohr. Gesellschast Adolph H. Neufeldt, Elbing. 11. 5. 1900. A. 4071

136 147,

Selbstthätige Wilhelm Wall,

1900. F. 6737. 135 930.

für fünftlihen Dünger, * Kies u. dal. mit Nüttelvorcihtung. Stanislaus Bratkowski, Hedwigshorst. 7 B. 14 789.

45, 136 172. Mäusefalle mit Wippen, welche

dem Unschlagen

Nobert Schöubverg,

30. 5. 1900. S. 11114,

Rübenheber mit mehreren Hebe-

messern für jede Rübenreihe. Heinri<h Schulze,

Braun\{chweig, Damm 17.

Sh. 11 126,

den Eingang n Linda b. Brand i. S.

138 1783.

Klasse.

45. 136 271, Bienenwohnung mit Doppel- wandungen zur Aufnahme von Thermophoren. Emil Richter, Villenkolonie Grunewäld, Kur-

märkerstr. 10. 29. 5. 1900. R. 8149.

45. 136 275, Rübenheber mit paarweise ans geordneten, s<räg anfteigenden und geaen ein- ander geneigten Hebemessern. Heinrich Schulze,

Braunschweig, Damm 17. 30, 5. 1900. S. 11 124.

47, 136 031, Nasenkeil aus Stahl mit Schraubensicherung zum Ausgleihen des durch Abnuztung etwa entstandenen Spielraumes der Nolen bei korrespondierenden Rollenhebeln. Huao Dude>, Nixdorf, Hecrmannstr. 24. 31. 5, 1900.

D. 5195,

47. 136 032, Kugellager mit von Doppel- fonus und über diesen ges<obenem mittels einer Mutter etnstelbaren Mantel gebildeten Roll- bahnen. Gust. Clauft, Ostrau b. L. 31. 5. 1900.

C. 2705

47. 136 259, Kuppelungsvorrihtung für zwei Weulen, bestehend aus auf den einander zuge- kehrten Enden der konahsial gelagerten Wellen fißenden Zahntrieben, deren jeder in mehrere konzentrish zu den Wellen angeordnete auf parallel zu den Wellên gelagerten Achsen sitende Zahntriebe eingreift. Maschinenfabrik Pro- metheus G. m. b. H., Berlin-NReini>kendorf.

23. 5 1900. M. 9962.

47a. 136077, Sraubenköpfe oder Mattern mit Ansäzen zum Festhalten von Unterlegscheiben. Aftiengesellschaft Mix & Genest Telephon- und Telegrapycu-Werke, Bérlin. 1. 6. 1900.

M108:

47a. 136 292. Spiral-Gewindebohrer. Max Erdt, Berlin, Chausseestr. 72. 5. 6, 1900.

E. 3926.

47b. 136 294. Auf frei s{wingenden Zapfen gelagerte Leitrolle für Riementriebe 2c. Hefsel- bein & Reygers, Bocholt. 6. 6. 1900.

H. 14 102.

47g. 136289, Sicerheitsvorrißtung für Freifall-Steuerventile mit einem mit seinen Enden auf den Ventilstangen ruhenden zweiarmigen Hebel. W. J. Maaßen, Aachen, Jägerstr. 4, u. W. Wirt, Schaufenberg, Post Alsdorf.

9, 6. 1900. M. 10010.

49. 136 118. Geshlossene Bohrknarre mit stufenförmig abuehmendem Bohrkörper und feit- li cingeseßter, hakenförmiger Sperrklinke. August Berger, Remscheid-Hasten. 29. 5. 1900,

W8., 14 906,

49, 136 #21, Mittels eines mit den Seiten- ständern ciner Schmiedepresse verbundenen Kopfstücks dreisa<h gelagerte Kurbelwelle. A. Schröder, Burg a. d. Wupper. 30 5, 1900,

Sd. 11 122.

#9, 136 122. Bis auf das Steinfundament durchgehender Ständer für Schmiedepressen, an welchem ein arhobelter Ansaß, sowie SchrumPpf-

Qi

ringe und Querschrauben zur Verbindung mit dem Fundament angeordnet sind. A. Schröder, Bura a. d. Wupper. 30. 5, 1900. S.

11. 123

49. 136 144, Feuerzange, deren abnehmbare bohle Griffe mit Wärme s{<le>t leitendem Material gefüllt find. Walter Rübel, Duis- burg, Mülheimerstr. 170. 21. 4, 1900,

R. 8022,

49. 136 170. S@cußvorrihtung an Spindel- pressen mit den Einrückhebel festhaltendem zweiten Hebel und das Stanzwerkzeug über- de>endem SchußbleW. Schorler & Steubler,

Aue i S. 28. 5. 1900. Sh. 10 967,

49. 136 203. Aus auswechselbaren Theilen zusammengeseßtes Schneidmesser für T- und |- Eisen. F. X. Honer, Ravenskurz. 10. 4.1900.

A uo H. 13 787.

49. 136 254, Gaslöthrohr mit aufscbarem Lzthkolben. Koch & Co., Elberfeld. 16.9.

1900. K. 12 333.

49, 136256. Auf Wasserleitungshähne auf- \{hraubbarer Fcäser zum Nachfräscen der Ab- dichtungsfläche. Max Viechweg, Chemniy,

Karlstr. 2. 19. 5. 1900. V. 2302,

50. 136014. Durch S{(liy und Schrauben am Läuferstein verstell- und regulierbarer zwei- theiliger Flügel zur Entlüftung und Kühlung oa Mahlaängen. J. L. Krieg, Wiesbaden,

Morißstr. 54. 25. 5. 1900. K. 12 369.

50c. 136 280, Schrot- und Mahimühle mit hodblkegelförmtgen Mahlkesseln und kegelförmigen verstellbaren Mahlscheiben. Gust. Renters,

Menden i. W. 1. 6. 1900. R. 8159.

51, 136 051. Mit der Originalklaviatur in Verbindung stehende Hilfsklaviatur für Lasten- instrumente. Martin Seliger u. Jacques Seliger, Breslau, Schweidniyerstr. 31, 17, 5,

1900. S. 6260,

51. 136 060, Zither, deren Begleit- und Baß- saiten quer über den Melodiesaiten lieaen.

G. R. Meiuel, Klingenthal i. S. 19. 5, 1900. M. 9946.

51. 136 061. Kopsstü> für Mundharmonika- trompeten, mit Stüßsteg und Klemmba>ken zum Fcsthalten der Mundharmonika. C, F. Rimathei, Dresden, Wachsbletichstr. 9. 19. 5. 1900, N. 8118.

51. 136 105. Sarfkantig gestanzte Klappen- de>el mit angeprägter KFaçon für Holzblas- instrumente. _Seckendorf « Co., Mark- neufkfir<wen i. S. 21. 5. 1900, S. 6273,

51. 136 228, - Ucbersponnene Saite mit an einem Ende befestigter Drahtschlinge. R. M.

Gerbert, Breitenfeld b. Markneukirhen. 28. 5. 1900. G. 7338.

Klasse.

51, 136 246. Zur Einführung in" die Noten- kenntniß dienender Papp-, Metall», Celluloid- 2c. Streifen mit aufgedru>ten Tastenbildern und Noten, auf tem zwe>s Sichtbar- bzw. Unsichtbar- machung einzelner Streifent heile undur<sichtige Hülsen vershiebbar find, Anton Abel, Frank- furt a. M., Eschersheimer Landsir, 48, 12, 4. 1900. A. 4022,

52b. 136 234. Sti>kmuster in Nebßform (Patrone) mit Bezeichnung der Farben dur in die einzelnen Felder eingetragenen Ziffern und mit entsprehend bezeihneter Farbenskala. Marie Sachs, Weißer Hirsch b. Dresden. 2. 6. 1900. S. 6307.

53. 136 087, Vierwalzen-Maschine zur Her- stellung plaftis< gepreßter Bonbons, bestehend aus zwei Paaren rehtwinklig zu einander \tehen- der Walzen mit dur< A"éfräsungen gebildeten Preßkammern des einen und Preßstempeln des anderen Walzenyaares. Gustav Stoff, Reinicken- dorf. 24. 3. 1900. St. 4033.

53, 136 212. Zu>erzeug in Form einer Kakao- bohne, beftehend aus mehrfarbigem, erhärtetem Foandant-Zu>ker mit Ges@ma>kX und dragierter Surrogat - Schokolade und bestimmt zum- Ein- pfennigverkauf. Alb, Ullri<h «& Co., Magde- burg. 10. 5. 1900. U. 1018.

53. 136 221. Zudkerzeug in Form eines läng- lihen Brötcens, bestehend aus mehrfarbigem, leichtem, erßärtetem Shaumzu>ker und Säure, mit Nonparcille bestreut und vershiedenen Ge- \>&ma>s und bestimmt zum Einpfennigverkauf. ua Ullrich & Co., Magdeburg. 295. 5. 1900. U. 1025.

53. 136 222. Zukerzeug in Form eines Seifen- ftüdtdhens, bestehend aus mehrfarbigem, er- härtetem Caramellzu>er mit diversem Geshma>, in Walhsseidenpapier einge blagen und bestimmt zum Einpfennigverkauf. Alb, Ullri<h «& Co., Magdeburg. 25. 5. 1900. U. 1026.

53. 136 223. Zuderzeug in Form eines Seifen- tü><hens, bestehend aus mehrfarbigem Marzipan in Wachsseidenpapier einges{<lagen und mit Papierstreifen versehen, bestimmt zum Zehn- pfennigverkauf. Alb. Ullri<h & Co., Magde- bura. 25. 5. 1900. U. 1027.

54, 134 856. Pgagpier- resp. Kartonkarten mit einseitigem Holzbelag. Georg Bürkle, Worms. 24. 4, 1900. B. 14710.

54, 135 544, Reklameschild, dessen oberer und unterer Rand zum Aneinanderhängen umgebogen ist. Carl Augat, Leipzia, Scfienpl. 10. 9. 4. 1900. A. 4021.

54, 135 819, Sicherbeitébriefbülle, mit dur das Wertbzeichen zu verklebender Verschlußklappe. Heinrich Schmitz, Stovttaart, Senefelderstr. 9. 19, 5. 1900. S. 11 075,

54, 136082. Aus einer, si< absatzweise drehenden und an ihrem Rande mit beweglichen oder vnbeweglihen Figuren oder NReklamedar- stellungen versehenen Sweibe bestehender Apparat zur nacheinanderfolgenden Vorführung dieser Swauobjekte. Moriß Barth, Berlin, Frucht- straße 8. 9. 5. 99. B. 12712.

54, 136108, Faltbare Landkarten mit theil- weise ges<liztem Papier zur leichtern theilweisen Entfaltung. Dr. Fr. J. Schoene, Berlin, Schmidstr. 13. 26. 5. 1900. S. 11 099.

54, 136 109, Mehrfarbiges Düten- und Um- \s{lagpavier mit Damast - Leinenpressung. F+ Jagenberg «& Söhne, Altenkirhen. 26, 9, 1900. F. 3040.

54, 13G 11. Hokbles Schild mit gepreßter, obne Anwendung von Stüglagen in seiner Form beharrender, bogenförmiger Borderwand. Thomas «& Co., G. m. b. H., Köln. 28. 9. 1900. Ti: 3549.

54, 136 11S. Bibel mit im De>el liegendem Musikwerk, - Heinrih Suhr, Neuenrade i. W. 98, 5. 1900. S. 6293.

54, 136 113. Arxsich16-Posikarte mit Landkarte und landschaftliher Arsiht. Franz Humar, München, Heßstr. 42. 28. 5, 1900. H. 14 064.

54, 1361417. Pofsikarten, aus starkem Papier oder aus Karton, auf deren eine Seite ein Holz- fournier aufgeklebt ist. Capitaine «& v. Herl- ling, Berlin. 29. %. 1900. C. 2702.

54. 136 120. Schaustellungs - Reklame - Hand mit dur< Spiralfedezrn, elastishe Bänder 2c. spreizbar beweglihen Fingern. I. O. Sieker, Hamburg, Carolinenstr. 24. 30. 5. 1900. S. 6298.

57, 136 005. Vergrößerungékamera, welche statt des Objektivrahmens einen zur Aufnahme einer Handkämera geeigneten Rahmen besißt. Dr. Robert Defregger, Berlin, Bayreuther- \trafie 7. 14. 5. 1900, D. 5165,

57. 136 250. Als Vergrößerungbabpparat be- nußbarer Projektionsapparat mit das Odbjektiv tragender Röhre, welche, gerade geführt, in einer am Gehäuse befestigten, ans{ließ:nden Röhre verschiebbar ist. Ed. Liesecgaug, Düsseldotf, Vecllmerswertherstr. 12. 5. 1900, L, 7433.

57. 136 298, Objektivverschluß, bei wel<hem

das Spannen und Auslösen der zwei um einen

gemeinsamen Drehpunrkt s{<wingenden Verschluß- klappen dur< je einen cinzigen Hebel erfolgt.

A. Hch. Riebschel, G. m. b. H.,, München.

16, 10. 99. M. 7365.

57a. 136 074. Gehäuse für photographische

Magazinkameras kleinster Größe, mit bogen-

förmigen Längskanten, Fabrik photographi-

den-Striesen.

ordnetem Lichtschirm.

bura-Neustadt. 58S, 136 16S,

Prinzenstr. 100.

mit einer Membrane.

30. 5. 1900, M. 9983.

G61. 136 033. Zweiräderiger Wagen mit Vor- rihtungen zum Unterbringen aler nothwendigen Feuerwehr-Utensilien. Rudolf Keßlau, Nauen. 31. 5. 1900 K. 12 395

GR. 136 086,

hannes Fleischer,

63. 135 872, Holz uyd Metall.

haltender Muffe. 63, 136 042,

Bergmann, B. 14747. 63, 136 070,

Federdru> achsial

Motorkuppelung. 136 2832,

tellen des Sattels,

B. 14/930: 64. 136 007, Aller Art De>kel aus Reichs- mit Klemmvorrihtung Wilh. Arenz, Hagen i. W.

G64, 136 034, UndturWhlässige Dichtungseinlage für Gesäßverschlüsse, besteheno aus zwei einfeltig mit Klebstoff bestrichenen, unter Dru> vereinigten

S. Nadlauer, Berlin, Seydel-

straße 25, August Schroedter, Nixdorf, Bérg-

straße 140, e Paul See Berlin, Oranien«-

64, 136 141. Selbstshließender Zipfhahn, bei dem das Zutrehen des Hahnes überflüssig wird, mit zurü>{<lagendem dur< eine Spiraifeter be» thätigtem Hzbel zur Bermeidung von Faßaus- läufen, Otro Hüfemert, E Kölri)che-

64, 136145, Faßble< mit von der Unterfeite eingesté>ten und zusammen mit dèn E>en dées Bleches umgelegten Befestigungéstiften. Carl

ershluß für Biechdosen, Flaf

Krüge 2c., bestehend aus einem einen Außen i

Korkplatten.

2. 4: 1900.

Bender L, 64. 136 190.

scher Apparate auf Aftiecn vormals R. : Sohn, Dresden-Striesen. L, 6, 1900.

57a: 136 184. Photographischer E Apparat, bei welhem der in den die gro platte aufnehmenden De>el eingreifende Halsrand im Gehäuse zur Dekelflähe fenkreWßt bewegbar Federn hinterlegt ift. Fabrik photographischer Apparate auf Aktien vormals R. Hüttig « Sohu, Dres- 2. 6. 1900. 136 187. Aus Metall hergestellte Film- famera mit zwishen den Transportierrollen ange- Max Schultze, Boyen- straße 33 u. Walter Vollmaun, Tegelerstr. 5, 2, 6. 1900. S. 11 137. ? 58. 135624. Mit dem Einstopfer verbundene und auf den Kolbenstangen geführte gezahnte Schienen an Ballénprefsen zur Zuführung des S Hermaun Laaß & Co., Magde- 7. 5, 1900. L. 7411. An gekröpften Tragarmen einer Preßkorb für Pressen. Actien - Commandit - Gesellschast Andreas Duchscher & Co., Eisenhütte Wecker; Vertr. : Carl Pataky, Emil Wolf u. A. Sieber, Berlin, 25. 5.1900. D. 5181. 59, 136 274, Doppeltwirkende Membranpumpe Wilh. Mehler, Neu-

e Bild-

#5. 6766.

Feuerlöshzeräth mit oval-

förmigem Querschnitt, um 459 verseßter Aus-

guß öffnung, Handgriffen und Zungeneinsäßen in der Füllvorrichtung auf der hohen Seite. Jo-

Frankfurt a. M., Oe?der-

1900. F. 6558.

Kombinierte Fahrradfelge aus

Nudolf Thiele, Berlin,

ó. 9, 5. 1900. T. 3523.

63, 136 037. Wagenawsenkapsel mit vorderem Gewinde zum Aufschrauben ciner Kapselhülse und hinterer konisher das Schmiermaterial zurü>-

Otto «& Mielchen, Leuthen

21. 3. 1900. O. 1752.

Lenkgriff an Motorfahrzeugen

mit vertikalem und horizontalem Griff. Theodor

Gaggenau, Baden. 30. 4. 1900.

Motor-Andrehvorrihtung aus einem mittels eines Handhebels in Eingriff mit einem Trieb der Motorachse zu bringenden, unter verschiebbaren Zahnseament. Victoria-Werke A. G., Nürnberg. 31. 5 1900. V. 2311. 63. 136 189, Sattel mit von einander, auf je einer Kegelfeder gelagerten Emil Deutgen, Düren, Rhid. 20. 4. 99, D. 4355. 63, 136 196, Benzinbehälter Klotz, Kaufbeuren. G63. 136 197. &ahrradrahmen eingebautec lieb Kloß, Kaufbeuren,

63. 136 230, Mit einer ftangenschaft x. E Ay, Beiersdorf O. L.

136 233. Bremsanordnuyg für Auto- mobile, mit beim Anzichen der einen oder beider Bremsen bethätigter Ausrü>kvorrihiung für die Motor - Fahrzeugfabrik „Falke‘‘, M.-Bladbach. 1.6. 1900. M. 9991. 136 078. Ausziehbare Leitung mit in einander verschiebbaren Metalirohren und Shlauch- \stüden an den Enden derjelben. Adolf Behrend, Breslau, Friedri@str. 16. 1.6. 1900 B. 14918. Radlaufglo>te mit von Hebe- daumen der Treibrollahse angetriebenen federnden Klöppeln. Georg Schilling & Söhne, Mehlis 1, 6. 1900. S. 11 130, 63h. 136 238. Zweitheilice, dur< ein Gelenk verbundene Fahrrad-Sattelstüße zum Aufrecht- Iohann BerghammerL, Lothringerstr, 32,

zwei ‘unabhängig

Als SPmußfänger au2gebildeter für Motorfabrzeuge. Gottlieb 1900. K. 12 077. vier Nohbre in den Benzinmotor, Gott- 29. 3. 1900. K:

Nabe auf dem Lenk- Fahrradlaternenhalter.

31. 5, 1900.

5, 6. 1900/4

für Trinkgefäße. 19. 5. 1900,

R. 5348,