1900 / 155 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

- | bei dem Geriht anzumelden. Es wird zur Beshluß- | [29973] NOENR Epe IN der angemeldeten O R cine h d 8 walters, fowie über die | M i 1 i ng der ' e anderen Ver , sowie über die | Maurermeisters Car ne in Hannover | Sayda, i | h, den 22. ugu <- | Bestellung eines Gläubigeraus\{<uses und ein- | wird nah erfolgter Abbaltune bes Salina s v óaiaüihea Kauserel L gf en-Beila E s 4 Uhr, jedc#mal im Sizungssaal des | tretenden Falls über die in $& 132 der Kon- | hierdur< aufgehoben. i Bekannt gemacht dur< den Gerichtsschreiber: 0 E j gerichts hier. kur8ordnung bezeihneten Gegenstände auf den | Hannover, den 28, Juni 1900 Weber, Aktuar. Ludwigshafen a. Rh., den 29. Juni 1900. 12. Juli 1900, Vormittags 9} Uhr, und Königliches Amtsgericht. 4A. 4

Der Sekretär r Amtsgerichts: e Pas x LORE A Sas U ti O [29971] A L it aag O a Koukursverfahren. : | zum Deutsch en Reichs-Anzeiger und Königlich Preußisch en Slaals-Anzeiger

onfursy ü vor dem unterzeihneten Gerichte, Zimmer 8, | Das Konkursverfahren über das Vermögen des I, ler vos. Vevembgen

+ : der Wittwe Eugen Hesse, Josefine, geb. ' in Mont den 2. Juli 1900. [29702 Konkursverfahren. Termi E i Î | onta + eren : [ adl bas unikceiafene E bes oi 50 Abr g Rie ae E Decona welche eine zur j Rentiers Friedri<h Eberhardt in Hannover | Beaucourt in Vic ist zur Prüfung der nach- j My, 11 1D. Berlin / g, j E E TO 190,1

ren. _ Seiffen wi altung des ernannten oder | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Mes B AA Abhaltung des Sélußtermins

00 in Besig haben oder | wird auf Antrag des Gemeinschuldners mit Zu- | trägli<h angemeldeten Forderungen Termin auf de - R ——“Tenv, Sr.-A. 90/3 | ; | : bruar 1900 zu Lübbenau verstorbenen Fleischer- | zur Konkursmafse etwas. s<uldig sind, wird auf- | stimmung d-s allein no< vorhandenen Gläubigers | 18, 1900, g K S Westf. Prov. A.111/34] 1.4.L0/0000—200191,75 enb. S1. N E 0E ide - - - 14 | 141013 30 (99 70B meisters Paul Nopper zu Lübbenau ist am | gegeben, nihts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen | na $$ 188, 189 R L F, eingestellt, das M E N T ps, dor | Amtlich festgestellte Kurse. do, Do, | N 000 Chili 13000

j tell d iseili do, do, ITI/4 |1.4,10/5000—200]100,00bzG 2 E 34 1300030 |— 27. Juni 1900, Nachmittags 4 Uhr, das Konkurs- erar B leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von | Hannover, den 28. Juni 1900. / E n Ame Bexselbst' anberaumt, em Be

er term V F 900 4 é 2 Pforzheimer ho. 95/3 F ic, : h ; Ss. Ju 00. Westpr.Prov.Anl.|34| 1.4.10/3000—200190,40 bz G "9914 verfahren eröffnet. Der Schlähtermeister Friedrich iße der Sache und von den Forderungen, Königliches Amtsgericht. 4A. e “taîlerliches Amtsgericht. Berliner Körse vom 2. li 19 015000— 00, Pirmasens do

N j == österr. Gold- | AachenerSt.-A 93/38] 1. sen ‘do. I. u. 11.|34 Be>er zu Lübbenau is zum Konkursverwalter er- | für welche sie aus der Sade abgesonderte Befriedigun 1 Frank, 1 Lira, 1 Lei, 1 Peseta = Es 4 ppa Salbe ] Gt a L ose 4 4 nannt. Anmeldefrist bis zum 19, Juli 1900. | in Anipeacs 0s Freaigung Gld. = 2,00 6 1 Glb, österr, W. Alton, do, 87.89 [< do. do, 1894 111/34

1.4. b i D nebinen, dem Konkursverwalter bis zum | [29972 Konkurêver s F. * D, <> 085 «6 7 Glb, südd, W, = 12,00 M 1 Glb. holl | po, ho, 1894/3 1.4.10/5000—500]—,— | Erfte Gläubigerversammlung und Prüfungstermin | 10. August 1900 Anzeige zu machen y l D Konkursverfahren “bene Vermögen der Tarif- A. Bekanntmachungen 170 d 1 Mark Batico = 1,50 6 1 skand. Krone =1,125 4 | 90 do T do, do. 1900

1 17 1000—100 vas = 2, = | Apolda do. i S Potsdamer do. 92.4 27, Juli 1900, Vormittags Al Uhr. Offener | Königliches Amtsgeriht zu Treptow a. Nega. | offenen Handelsgesellschaft in Firma Nachmann / î | L (alter) Goldrubel == 4 E La Sterling 20,00 4 Augsb, do. v. 1889/34] 1.4.10/2000—100]-—, Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 20, Juli 1900. —— M «& Katzenftein in Haunover, O, eumann der deutschen Eisenbahnen. e. Wechsel Io. do. v. 1897: H 1

2000—100|—

1000 |—, 5000 A, O0 BIA—— 5b Gran T4 (p. S 5000 20998 60 bg Aucbburger p. S 12 124,50bz 0/2000— 2054 C 300 139,50 bz 5009 -AR—, Hager. 300 157,00 bz [5000— 2 4 e P e —|Þ, 60 128,50 bz

Vi Cem. Deiliás. 4 | 1.4.10 /3000—30 |99,70G 7 , |

A

h:

1

«

„é

-7 9000 -—500/08,206 Göôln-Md. Pr.Sch/34| 1.4.10/ 300 [130,00bzG i

1

1

7

7

1

4

1

bo, 34 versh.3000—30 192,90G

2

E

L e 0 >

ore.

[1000 u,500|— Hamburger Loose „(3 | 1.3. | 150 1128,75 bz 0/2000—00- fibeder ‘Loose . 34 1,4, | 150 |131,60bz 0/1000 0.500 Meininger 7 fl.-L.|—|p.St>{| 12 [Ziehung /3000—209 —, Oldenburg. Loose .|3 | 1.2. 120 1124,25 v4 E Pappenhm. 7fl.-L.|—lp. St>f| 12 123,75 Ho J L

20 M Obligationen Deutscher Kolonialgefell\ L ooo E D. Otafr, Z,-O.[5 | LA? [1000—300[106,90 b Bllf

1,4,10!5000--500|—, Ausländische Fonds, 1,17 13000--100/90,00G Axgentinische Gold-Anl. 5 1.1.7 4,1011000 u, 500|—,— do, do. fleine|% 101/1000 200|—,— do, bo. abg. d ¡4,1011000 500|—,- do, do. aba.tl.|6 15000-2001 „r ho. innere . . « «44 i 2000-200], bo, un SON 4 5 ‘00 bz bo, do, 94 Liit.O.| 5000--200 9 ußere von 88/44 1.7 (5000 10099008 —| bo. do 56 LuLC 8 LLT (0000-200 do sen t A 2 \, L 10 414 4

4 ( Bekanutmachung. 100 fl 5d

Rau, Sekretär, Ueber das Vermögen d i i i A ucfterdam, Nott. : A, 5000-500] —,— "9: Gerichtöschreiber des Königlichen Amtsgerichts. eber da ermögen des Lohgerbers Otto | maun daselbft und das Konkurtverfahren über das Oldenburgisch-Hessisher Güterverkehr. U A O ers<.|9 Rheydter bo. 1-N/34

Bergftede zu Wiusen a. d. L. wird heute, am | Vermögen des Kaufmanns David Kagzenstein Mit Gültigkeit vom 1. Fs, j Lo, a R Il / G . "lg R Eta 28. Juni 1900, Nachmittaas 5} Uhr, das Konkurs- | daselbst werden, nahdem der in dem Bearaleiha, Stationen Brilon Stadt roi S e Brüssel u, Antwp. 108 2 M do. unk. b. 1905/4 | 1.1

[29730] L A verfahren eröffnet, da derselke seiner eigenen Angabe | termine vom 4, Mai 1900 angenommene Zwangs- | des Direktionsbezirks Caffel in den Tarif für den do. äe 100 Sr. / E Berl.St.O. 66-75|34| 14 Neber den Nachlaß des am 27, März 1900 zu | nah zahluxgsunfäbig ist, au seine Zahlungen ein- | veraleih dur< rechtskräftigen Beschluß vom 4. Mai | obengenannten Güterverkehr aufgenommen. Mit | Skandin, Pläge . ' do, 1876—92|: e do. 1898. . ./34| 1.4.

Magdeburg verstorbenen Möbelhäudlers Her- | gestellt hat. Der Kaufmann Duvene> hter wird zum | 1900 bestätigt und die Masse ausgeshüttet ist, hier- | dem gleichen Zeitpunkt t : | Kopenhagen . .| 100 Kr. 8 T.|—,— mann Hahnewald zu Magdeburg ist am | Konkursoerwalter ernannt. Konkursforderungen {ind | dur aufgehoben. fe guêge[ stt, hier- | dem gleichen Zeitpunkt treten infolge Eröffnung der 18 E Stabtsyn, in Bielefelder St.-5

1

Bahnstre>en Brilon—Brilon Stadt u.d Geseke— t E 3M l

E Ea die A alf antes | n Q R de BUNNE Be M O Le D he en Herter mit peridiedeven Slim 1s i n . | melden. wird zur Bes<hlußfafsung über die ( es 8 t 4A. deg i ü | MNifaata a M. ; do. |:

Konkursverwalter: Kaufmann Wilhelm S&umann | Beibehaltung des ULannten oder die Y3ahl eines E betta E N e E Basel Nürzunges (bee deliehanven | do, d 1 Milreis ¿ 22/0 Boxb Rummel 3 |

Bx 8l[au 4 9 i

L

1

v

1

-

m K : x ger 9-18 m 1.1.7 |5000—200|—,— MROIEnEaueA: do übbenau, den 27. Junt 1900, [29718] Konkursverfahren. über das Vermögen des Kaufmanns Meier Nach- | [29795] : e299, do, v. 1897,24) L O d T. ,— Baden-B if 00—200|—,— H 1,1.

Ne S E

7 i

5000—500/99,50 bz G do. do. 1V, 1900)

è

Rixdorf. Gem.-A.|

10000 100l93 2h) - | RostoderSt.-Anl. 10/5000—100193,20G G 2 eta 7 15000—200|—,— Saar r St2 a 10|2000—%>00198 50G St.Zohann St.A, 5000—500|—,— SERcK Bas 10|/1000—200] -—,—- L D E 96 10/5000-—200] —,— Oen C. Al

1

-

Ne

-

1 Í c

-_

, ,

L 4 H L 4 2 A 4 A

1 4, 1 4 A

-

1 1 L 1 L 1 J Î Î 1 1 1 1 1 1 1 Ï

1 j 1 1 1 1 / 1 4 j 4

_

s

4 4

tersh, u. Warschau d

wed. Pl, 6, N

E

- O C2 in 3 Do Uo O3 N t

Lifiabon &.

34) 34

. Beriin 53, (Lombard 6+.)

8225B 78,10 bz 81,00 bz

68/75 by [68,80 bz 69/80 bz T 63,75 bz 18 50G

A =

L d L T.

L y Entfernungen in Kraft. | y G T1060 BE A hier. Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 28. Juli | anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines | r99- Nähere Auskunft ertheilt d Madrid u. Barc.| 100 Pes. 14%. Áaoe Bea And Prüfne A e j: Släubiaeraussufses und eintretenden Falls über die a Konkursverfahren über das Vermögen des unterzeichneten Verwaltung, N O A | New-York Id I g Bat bO, Il: am 21. August 1900, Vormittags 11) Uhr, R L ui 1900 Bermitas Sa Gpartasenteifiezees L obtate e e Dae E Direktion : T : : 1 g # 3 E Magdeburg, den 28. Juni 1900, 9 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten For- h n Lomma wird na altung l S E L , Hari 100 Frs. 18 LT.]—,— . Abth. 8. ; des Schlußtermins hierdur< aufaeboben. als geshäfteführende Verwaltung. | 100 Frs. [2M.i—,— E I DE A, Mt, 6 e E Me I ies OAU A m E Nechtsrheiuisch-Hessischer Güterverkehr 1400 Kt M 29716 Á i nigliches Amtsgericht. 2 do. V L t (2M, Gee des Wenner 7 Refsmonns Cart | de Vg Vorfall Euge" f | Bekannt gema Hins den Vertreter: -| (Hepen P A G M Wai Me P saneO rote M Morra ¿E E a eis, as n He L Mane etwas e Am 1. Zuli wird die Station Brilon Stadt in | Swe Pläye 8 De A , , U p j z ; ç j f C, . fp G ! E eröffnet, Verwalter: Agent A. Martens in Rends- Gemeinsuldner ju SUEEA dr leisten, “e [29968] K. Amtsgericht Ludwigsburg. N PorbeleiMneten Verde bee abejogen. Dos Mähere | b do 100 Frs.

it f N B, a‘ x t burg. Anmeldefrist bis zum 31. August 1900. | die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der | @ 299 Konkursverfahren über das Vermögen des ist bet den betheiligten Güter-Abfertigungsftellen zu | talien, Pläye „| 100 Lir I—,— Gläubigerbersammlung den 23, Juli 1900, Vor- | Sache und von den Forderungen, für wel<e sie aus

Karl Morlo>, Konditors in Ludwigsburg, | ‘kfahren. / mittags 9 Uhr, und allgemeinèr Prüfungstermin | der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch ist nah Abhaltung des Schlußtermins am 25, Juni

St. P

Óweiz 45.

R (Z ME O6 7 |50900—200] —,— Se o, 91 10/1000--100|—,— “bo, do, 1895 10/5000---TO0CI—,— E A

000 A E Stargarder do. \<./3000—Z2090|—, ; C

10|2000— 100} —,— Stettiner bo.1889|

- 21 8

-

Bromberg do, 9% 34

-

do, do, 99/34 C \fseler do. 68/87/34 Gharlottenb,do.89|4 do L 18994 11 do. 1885/34| 1 do. 18891341

1s 2 WDAaTris 9.

‘S

6. Madrid 3

msterdam pr fund. 2 I A I

D

_— N “t T3 Uo Uo I I ¡6s s D Or e T M M

Uo

A 900 Litt.P.|(34| 1,1.7 |5000—200 da, do. 100 £41 2000—10061/92,20G do,do,1900 Litt.P./34 A e 00079) E a d Meine 4,10/5000—200 ho, 1897 4 2000--200]--,-- Barlettaloose t.K. 20.5.97|— 1000—200|[—,— Bern. Kant.-Anl, 87 konv. s ./2000 —200|—,— Bosntse Landes -Anl./4 2000— 200] —,— do do, 1898/44 2000—-200|—,— Bozenu,.Mer.St.-A.1827/4 A000 E BukarefterSt.-A.84 konv. 4 15000—20Cl -— Worwfer do. 1299 00—500|—,— 90, Be N ¿t 1 00020 —-- Pfandbriefe. a bo, eund 7 5000— 201 --,— 3000—-1501119,00B L L : R E ao 19 IUILLS, bo do. 44 5000—200— 0, «lb L.1,7 (3000--800/112,00B a do 4 3000—50Cl—,- bo ¿0e D, 3000—150}103,50B eh Ra 0/3000—%00 do. /3000-—150/96.10G L 04 | E do, neue, 4 (1,17 (500010 Budapester Stadt -Aul.\4 |

Y E fr Alo do. Hauptftädt.Spark.\4 | EQOON e do neue » «(3 |13000-—150|[85,00G G g up |

drk pre fremd fen far fucck per Pank j

n. Pl, IOOOS

Kovenhagen

>> tor

5000-—100/92,30G N en 5000—100/92,30G E Le E 99 10G andbr. do, 91

/ en 1000-—20C|—,— Wetimarishe do. .

5000—500|— Wiesbadener do. .\: s p d 3 E 5000—500]98,70G ho, do, n 2 h 0/5000-—500|—,— 4 D, O LES

0|15000—500l—-,— Witiener do, 1882

do. L. IL. 1895/34/11 do. L 1899134) 1 Coblenz.do.1.1900/4 |1 do, do. 1886/34|1 do. do, 1898/34 Cottbuser do,1900/4

ac>=> Gia Qu S

r lie

Banuk-Diskonto.

>--

drk fen Jed Sue pri ema g red

, .

=J

97,30 bz

96,75G

86,80 bz G 86,80 bz G 36,30 bzG 86,30 bz G $5,10bzG 85,90 bz G 88,30 bz G 88,30 bzG

74,10G 74,10 74,256 75,25 bg

Co V P C

Q

43. Ita

: : » Î D0, 0. 100 Lire |22e. Ee 2E vem aleten Ae O die in e A Gl Aterdbueg i 100 R 8 T.|—, : 1900 den. na<@trag fiehe Bekanntmachung vom 30 April Guta | 100 R. |(3M.|212,95 bz R : Offener Arrest und Anzeigepflicht bis 8 ‘Augait 1900 Anzeige e v iben bis zum 10. Juli | “Den 28. Zuni 1900, G Se Bn oben sernuog für 1 Miation | Warschau .…. | 100 N. |8 T.1215,80G| SRS| d * 80810) ge N A los Sul 1000 Winsen a. d, ‘L., den 28, Juni 1900. Gerichtoschreiber Armleder. Siationtn Abt vori Ba Ee Mee Geld-Sorten, Pa ges O bz Grefelder do aile , , ; j ; S S Bi A f p | nto fi |—,— ÍngL.a « 1B 20,40 Darmstädtecdo.3(|3#| 1

Könt -lides Amtögericht, Abth. 3. A Amtoderi t, I, [29969] K. Amtsgericht Ludwigsburg. N E s in e [a —— |FrzBkn. 100Fr.(81,42bzll.f | Defauer do, 91/4

Veröffentlicht : Sperling, [29704] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Namens ves Aedeilineaa Verwaltungen i Govereigns

Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Das Konkursverfahren über das Vermögen der Hermaun Bergmann, Buchhalters in Zuffen- L gen. ;

20,355 bz Hol Bkn, 100}. L bo: do, 96/314 1.1 : 4 tüde 3 Ft L 0Lr.|76,45 L F de do.91/3. Kauffrau Heuriette Wolff, geb. Joachim, hier hausen, ist nah Abhaltung des Schlußtermins am Königliche Eisenbahn-Direktion. | N E) bz G |Ftal.Bkn 100Lr. 76,45 bz Dortmunderdo.91|34

[29732] Konkursverfahren. Christburgerstr. 4, Firma Heur. Wolff, ift infol ge 23, Juni 1900 aufgehoben worden. ———————— |

e e e i i l ß ertbeilung nach Abhaltung des Schlußtermins Den 28 Juni 1900, L ( ]

fel 4, London 3,

DoOO

K

G5 S wr

f

Bx S

4 1 1 4 4 4 4 r

en an bo

dend durkb C C I D É Ca denk bend 0 I D S D) Ÿ deck Jeoad. droà. ard purk. Q J J

pur fr tens drà J prak fri

R

>=

Qu E

.

1 7 4

O O hund prek d DD

A J N J O

Gold-Dollars/4,185G Vest. BL.p100Kr 54,50 bill. Deedbner do, 189813 L | «Imperial St.|—,— 0, 2000 Kr./94,00 Dg Dürener do. ky.93/34| 1,1. an arl s ger 1 ¿u Weida ist heute, | aufgehoben worden. Gerichtsschreiber Armleder. Mit Siltiiteie e 18, Seri 1000 (A U S atb j do. pr. 500 E is P L a D S do. : A ena r, das Konlursverfa Ö m T ; E, r r F : do. neue. . . (16,1756 10, Do, O00. 216,00 0 Düsseldorfer do.76/: worden. Verwalter: Lofalrichter Seil in E R Wer braithreider [29970] K. Amtsgericht Ludwigsburg, E B TEE Not Tel n de. do, 500 g|—.— ult, Juli, do, do. 1888/31 Riesa. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum des Königlichen Amtegerichts T. Abth. 84 Tus Aomturversanren Über Zas. Vermögen ded |y h x ischen ‘Ob E ant Qu T Pi n m ic Amer. Not. gr./4,1825bG sult. Aug. —,— _P do, do, 1890/34 )0— 500 do, 3 T | j 15, Juli 1900, Anmeldefrist bis zum 18. Juli e Karl Kantuer, Schlofsers in Ludwigsburg, ist j Ea d f bt r efübrt gshafen a. Rhein j do, fleine/4,175bz |Schweiz.N.100Fr|81,10 bzklf. | ho, do, 1894/3] |2000—50C Kur- u, Neumärk. |34 2D DEO Ee bi bo, Stadt-Anl. 1891 |€ | 38,10b4G 1900. Gläubigerversammlung am 283, Juli | [29703] Konkursverfahren nad Abhaltung des Schlußtermins am 26, Juni "e je wirb mit Gültigkeit pi 1, Sul 1900 do. Cp. 1.N.Y.|4,18G |[Rufs.Zollkupons/323,60bz do, do, 189914 | 0, neue 3000—150108,76 by Le A feines | 38,1065 G 1900, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin | Jn der Nobert Staebe'shen Firma A t ag g ware ie E A E 214.9 100Sr(81,1564 | do: Tleine/323,60bz | Dalob.bo,82,85,8934| ) O h 3000—I50 do. do. pr. ult. Zuli| 4:37 ,20bz am 2. August 1900, Vormittags A0 Uhr. | Ugat Konkurssache bier [07 die Sélußver- | Len 28 Juni 1900, in Berdehe petllea Offerbáes Lal Lbwledesen Deutsche Fonds und Staats-Papiere, do, do. v, 96/34 S Dfipreußisde. «E 11-7 (2000—100(83 00G | Bulg, Gold-Hyp.-Anl 2 . S . B 7} ? . Es z w 7 O aw C G 12] | aidab: ‘ali 7 T EIN DO 1 UIO c ä 9E C ar O 35 ß a | Der Gerichtsschreiber beim Königlichen Amtsgericht | theilung des 2237 M 71 S betragenden Masfsen- Gerichts|hreiber Armsleder, a. Rhein ein Rüenabinefradt ag eingeführt. G Dt, Xhs.-Anl, cv.|34| 1,4.10/56000-—200 99,29 bzG Glbers. E 99/00 bz Bonveride D 2000—75 [93 50bs 2 E O eo | ie. am 28. Juni 1900: bestandes erfolgen, bei welcher laut des in der [29736] Konkursverfahren Nähere Auskunft ertheilen die Stationen. ] vos, 00. 34 vers. 5000—200 E H G G A T R E ael Me 3000—75 [83 00bz M anes Wiz eee d Ee MONNEH Gerichtsshreiberei 82 des Königl. Amt3gerichts I “Das Konkursverfahren ‘über das Vermögen des Karlsruhe, den 27. Junt 1900. Î e N A E vit a Vo, V 93 TIL.|4 | 1.4.10/1000—200|—,— 3000—7ó |—,— Sr Nr. 61551— 85650|/©| - [99785] Konkurs bier ausgelegten Schlußverzeichnisses Forderungen Handelsmanns Traugott Jurs in Weiß- Namens der betheiligten Verwaltungen: j _ do, „ult. „Zuli S 951061 G Effener ‘do. IV.V.34| L 3000—20C|—,— 3000—75 |--,— do. Nationalb.Pfdbr.1.IL [ 1 1 dis Bere ur trag i - ; im Gefammtbetrage von 12 095 A 72 H zu berü>- wasser wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Großh. General-Direktion ; Wr-uf. Kon}, À, kv. 95/00 be G h h 1898/32 1.1.7 [5000 -1000]—,— 5000-100] —,— GChisen.Gold-Anl.1889 tL.|44 Friedrich A a Meikentie wie lte a Eon Da (nd 99. Juni 1900 une Vertr aufgehoben, nabdem der in dem der Badischen Staatseisenbahnen. | de do (8*| 1410/10000- 100 37:10bz Flensbg. St «4.97/34 L E 3000200 101 20G eh s S 27. Junt 1900, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs- | Wilhelm Rosenbach, Verwalter der Masse, | Fersleihötermine am 1. Zuni 1900 angenommene | [99796 r | ba: da null Sul! A Frankf.a.M. do99|34| 1.2.8 /5000—200/92,30 ote B cet do, do. große verfavren eröffnet. Der Verwalter Jacob Stähler : S A R D G gus, 9 Sun 100 ‘Mitteldeutsch-Linksrheinischer Güterverkehr Badi St.Gîi.A./3}| versch,/3000——100/93,20G f Bdo10004 | 14. 2000 Wt —- 5000—200/93.10G Chinefishe Staats - Ank. n Æetidenau wird zum Konkursverwalter ernannt. | [29783] : 97 Gruppen V/VIIT). bo. Änl, 1892 v. 94/34| 1.5,11/3000—Z00190, 208 O a on G4I21 11710001 B00 is 10000- 200/83,00G ah Ca ; Korkursforderungen sind bis zum 30 Juli 1900 bei | Das Konkursverfabren über den Nachlaß deg | Muskau, ben 07. Juni 100. Am 1. Zuli d. 6, wird die Station Kalk Sid do. Schidver. 1900/34 1.5.11/3000—200198,20G | Glauhauer do M4 ( 1.4.10 1000—-200|—— do, 10000-200/83,00G _ R E N Bats anzumelden. Gs wird zur Beschluß- | Kaufmanns Heiurih Brüning, hier wohnhaft S des Direktionsbezirks Köln als Versandstation in do. do W 8 O-S 93 30B Gr.Lichters. Ldg. A. |34| 1,4.16|/1000—20|—,— SBächis@e 9000—75 |—,— vg p, ult. Juli fassung über die Beibehaltung des ernannten oder | gewesen, ift nah erfolgter Abhaltung des Schluß- [29722] Konkursverfahren die Ausnahmetarife 9 (Eisen und Stahl des Sp.- ay, Staats-Anl.|34 i O -200 E E S A U L 7 1300010 [89 75G E : 3000-75 193.70 bz d ren D cel eines anderen Berwalters, sowie über die | termins dur Beschluß des Amtsgerichts von heute | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | T: 11) und 98. (Shiffsbaueisen na binnenländi- s: QUR WON +1 L R T0 Halberít. do. 1897|34| 1.1.7 |2000—20|—r— do, landshaftl.|3 Bestellung eines Gläubigerausshufses und ein- | aufgehoben. : rsver A über_das Vermögen _bèr 1e Wéisten) aufgenomutéa, Ueber die“ #0ito do Ldsk Rentens©. 2/1000—100\—, Halberst. d (34/1 tretenden Falls über die in $ 132 der Konkurs- | Bremen, den 28. Juni 1900. Wittwe Kaufmauns August Eilers, Auguste, S<.|3 Ordnung bezeichneten Gegenstände auf den 18S. Juli

do. res Gold-Anl. 88/44) j 10000-200 Lanb{{Fftl. Zentral 10000-100 E do. do. do. 5002/45!

y n d o D 4 ¿1 f 5000-1 50 93 49 bz Y S % 1008! ¿ j ä L, s K ir Algr do, 09, DD, Y B +4 1 \ BOOI —,— Vis do. \ 5000— 150 83 10bz do. do, do. 20444!

jomenk. pu, J Nj

C pk D DO D D) bund

pee bnd dad dend Pran fred dech pan Jeeak fem jun pam, jered pu _W

35 ZObz

G % T 55,30 dz

I J

33,50bzB

83 50b4B 83,50 bzB 98,50B 100,30 bz 100,30 be 90,106G25rf.

74/50bz Brf.

pr

A A J J J J ÂJ U =J A J A A A Juen jer C pak pak deu

fa

—_—_>—- S R

e

D « M Mar S c M W Bank duard. Prunk Jerk Juri Pru Pee Jord Pun Juenb per pur red jun pen, unk Þ -_ S G @ i 4p

fend J J derd 1J D} J Predi

I Q.

0

o Do Ht O

>>

10000 -75 183,60G Ghriftiania S s | 7 U (4 ¡riftlania Stadt -Anl.\4 | : R IEnga— 0 —- allesche do. 1886/31 | 1.4.10/1000-—20( |-—,— les. altlands>.|3 10000 -60 194,10G Däni «Anl. 18973 | geb. Feltkamp, zu Osnabrück wird nach erfolgter | Wendenden Frachtsäße geben die betheiligten Güter- Brschw, Lün, Sh. \3 (pr Cen 45A Be Le 1892/20 1 7 (500010 99,80 bz “bos: Dn Y ( 3000—60 |[—,— D e da BDbL, IV4 | 5 Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : Abhal des Schluktermins bierdur h b abfertigungéftellen nähere Auskunft. M 6 L 5000500193 00G do. do. 1900/4 | 1.1.7 |5000—100|—,— do. lands{, neue/3 3000-—150|—,-- do bo I 1900, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung Marburg. Osnab: üd, d 28 Ju ni 1900 ur aufgehoben. | Köln, den 29 Juni 1900, Bremer Anl. 1887, r A PG 92 00G Hameln do. 1828/34| 1,1,7 |3000—b0|—,— do do. do. 3000—150|-,— Dän, Bodkredpfdbr. gar. |: der angemeldeten Forderungen auf den 17, Auguft (R N eet Es e „Zun Lt Königliche Eiseubahn- Dircktion do, 1888 /34| 12.8 [5090—%500193,00D e o LS9bI2L| 117 15000—BOCI—— do, do. Lit, A,/8 5000——100/94.10G Donau-Regulier.-Loose 1900, Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- | [28641] Konkursverfahren. Konigliches Amtsgericht. IV. , do, 1890/34| 1.28 (6000—600/98,00G Heilbronn do.1900 4 | 1,6 12/2000—200/100,50G do. do, Lit, A. In Gguptisce An'eihe gar. - stigneten i Gerichte, I pes „Termin Men Ana ien über das Vermögen der | [30050] Beschluß. f [29797] Gruppenwechseltarif für den do, pas 34| 1.9, e E Bildesh. do. 8934| 11,7 [1000—20|—,— do, do, Lib. A.|3 5000—100/85,00G q i ; n Personen, welhe eine zur | Handelsfrau Anna Agues verehel. Marx, | “2, ibe Osftdeutsch-Mitteldeutshen Güter-Verkehr E G 0/5000—500/- o. do, 95/8 L Konkursmasse Erie Sache in Besiß haben | geb. Thiele, in Coldit wird nah Abhaltung des Iu. ham Torbarsperi bera ider das Vérmögen des oder zur Konkursmasse etwas s{uldig

s 00 / : 5000—100/94,10G do, priv. Anl. | i i if D9. 898134 1. aufgegeben, ni<ts an den Gemeinschuldner zu ver- Colditz, den 25. Juni 19 infolge eines von dem Gemeinschuldner gemaqzten In dem cb?nubezeichneten Tarif sind die na<hstehen- »o, j

do

ur

enk puni pre jor jrò Pera

Go Go I

Ç

dD

Qo —Il 1 i C0 Fu Jn Parcs Jemck dend Jork farck Ca P jed denk C de

14A A S A

—_

S

99,75G

s

G R jan ram bend

en C D

bund pk O)

M r rem br

_— S

1 j Gru x, UL/V). d9. 1896/3 | 1.4 nd, wird | Schlußtermins hierdur< aufgehoben. Kaufmauns Albert Leichert zu Rastenburg ist ( ppe V)

prt pra Dre deme jon, Prei erat Peck durch Jem Pera drn dund fund deck dend prak duk derm dank mek pued

- . - en en Pan C05 puá prt. S du pu

S

.

,

,

» Þ jon jmd park jan jer jak pen jak. jak jun pu juei unk fe pk Þ je j

Mew 480- e

4 10

I A} J D} J J J Y J A A J A A A RPRN

ed en tus S Puk O

o O

s c, LO 3,

S. D_@ * ° m 7 prach neck pam Fand pad mk fand Punk berdk Punk. para pucaò Jeck J AB da >

V M e unk jeh t C BO A =J bb t QO enc

pu

ps Q

65 50bzG

nl pu brm uon

S e Lx Luk senk I PSAADAY

TE i É pad js

d DG— 00 fiith iten

ata

J bk

98/25 bz

_

O Da

0 irter bo, 9734| 1.4.10/5000—20C|—,— 9, do, Lit, O. : 0, W |5300—-500|—,— Ç orxter 09. v DS| Lee V : dO9 o (5000—100 85 00G do M L lele S ; Berichtiaungen vorzunehmen : Gr. hesi,St A.25/N) erlegt, von dem Besiße der Sache und von den Bekannt gemaht dur den Gerichté\hreiber : termin auf den LS. Juli 1900, Vorm. 10 Uhr, e roruber do. 865 15.11 2000 20A , i bo, Loose 228, Niedobs<üß— Hambrg.St.-Rnt.|3{| 1.2. 1.17 : 100 ; LOOO— E Galiz, Propinations-Anl. 1-DTSE L410 2000 do: 11 Folge f 713 | 16 O0 —,— 3nigsb. 31 I-I11!3é! 1.410200 0 ‘f Nr. 8133, Ueber das R Len des Holz- Königliches Amtsgericht. Das Konkursverfahren übec das Vermögen des | i. Sabsen. T a Or o. ‘do, N .6,12/5000—%0 Königsb. I1 I-I i

a9 E Cyr J Tar D) 2 [M j h [ if, J á _ d: 1/5000—600]93,90 bs Sm eaa Me l s 5000—100[94,10G 0. Daïra San.-Anl. a ; ; 211; - ; uß. do, 9 986 1I1I.!: orderungen, für wel<he sie aus der Sache abge- Exped. Baltiaun. vor dem Königlichen Amtsgeriht hier, Zimmer Seite Deutsch-Raffelwiß—Gera (Reuß) Preuß 3 200/99 ( ? r 5000—200 92,259 bz do. St.-G \-Anl. ¿ild z E ia i A z1is@ - & [E [4 S S, Q , >> l: : i Gg "y 1L F O 50 —,— ZefträLif E é Siegen, den 27, Juni 1900. Kausmanns Josef Fischer zu Gleiwig wird nah | Nftenburg, den 26 Zun! 1900. Kamenz in Sachsen 320 do, St.-AnL 86/3 | 1.5.11/5000 84,10bzG O 2 de I A H er 1 O Genua 150 Lire-Loose « «\— ä L 0 l 2634| 1.6 12/5000——500/93/50b o. 1893 I-ITI|34| 1.4.10/2000 do, 11. Folge händlers Victor Langenstein in Mühlingen früheren Wirths, jezigcn Reisenden Wilhelm Magdeburg, den 28. Junt 1900. 0, do, 99/34] 1.6 12/5000-——900 93,50bzG do, 15 Ti 24

| S] 1112S E f P p pa G2

0 L iL L C ODO

2.3 bb dmel jdk J F L

T2 Ï prak pueò J

r drs s r R Q,

44,50 bzG 38,25 bzG 38,25 bzG 38,25 bzS

r

A Y 2A A A A J >Y J I

s N D O QO Fut pan jun dO d TD

@)

°

pu D fra pan D O bOs De

R E:

B

Ci C

| 94,25 bz G 94 2b: G

a Le «Leo s

L T7 f frei pi jd gu 5

T jd pu pmk pmk

|

J] J p

—_ bund pet jerek dani D

. pak F

Ly

bk drk pr fet pu)

Hm P f

S

s S i

U mitt G52 7 13 200|—,— , Lit, O.|i b e oa O 0/5000—900|—,— De D O E Sl D A ES [3000—-1001100.00 bz e L kleine ( 1 5 1 den, vom 15. August d. J. ab gültigen Entfernungs- 189% E on0lg9 n6 er o. 190014 | 1.1.7 [1000 —500/100,10G do. do, Lib. D.|i G U do. abfolgen oder zu leisten, au< die Verpflichtung auf- Königliches Amtsgericht, Vorschlags zu einem KZwangsvergleihe Vergleichs- 8 g s fee Ee S “e A 86/3 1,5,11/2000—200|—,— do, l E N I rey Siunläed Op e c y do, do. Lák, D.3 U R I do, fund, Hyp.-Anl, . i E ; Staatsb, . . . bon 345 in 545 km, do, bo, G, 3.10.96) do. 19004 | 1.4.10/2000—200|—,— Sléw.Hifi.L.Kr. 5000-—200/99,00B Ee O tang in E nam. dem E aon Ae Va E ute Seite 226, Me>er O.-S.— vat uezus do. do. i. fr. E 500 eh Kieler ‘do. 89 f L1 7 2000—50|—,— T E do, 13 000—200 onkursverwalter bis zum 17, Juli 1900 Anzeige | [29709] Koukursverfahren. : Í : Not heili 44A —* [Großenhain C.-G ¿6 G do. Gt.-Anl, 994 | L42002 A vo. do, 98136! 117 [30 do, 000 E #Frerburger 15 Fr.-Loose zu machen. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Ne. & zur Einsicht der Belheillzten nietergelegt. Seite 4 do, : i. 000—100/99,20B Geliziswe Landes-Anleibe Sntali ; " e Ms 7 NL R fi ölrier d 94/34 1.4 10/1000u.500—,— 00 S Königliches Amtsgericht. erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< MORIgEuhes Senetgerigl, Site 229, Osseg—Kamenz i, vos, amort 8734| 1. ; fia a do. 96[3¿| 1.410 1000u. 500 —— do, N 20020 J aufgehoben. t Sachsen . Q do. do, 91/08 L. 7 93 50b: G do, do. 98136! 1.1.7 15000—50 j , L E E Gothenb. St. y. 91 S. A.3i [29729] Konkursverfahren. leiwitz, den 25. Junt 1900. [29720] Seite 231, Pluder—Kamenz D O O 1 a L A Wi Griechische Ful. gt 2 do 0 C E R 9 0, eineli, 1 U 4 4/4 S7 ori [33 5000-2300 93 25G s 409 0! s K |< Ï A Ls Be 43 LY è LA.LZIS ESLDT, ritter). Lj I c L f do, lon. G.-Rente4 /o s wurde heute, am 28. Juni 1900, Vorm. 11 Ühr, | [29711] Konkursverfahren. Bausch aus Stuckenbush ist eingesteUt, weil eine Königliche Eisenbahu-Direktiou, - 8h, Staai3-A, 2 L T rol 26G E e 3 1410200 do, do. 1B.34| 1. 9000-200 L do, do, mittel4/o0 das Konkurêverfahren eröffnet. Rechtsanwalt Dr. | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | den Kosten des Verfahrens entsprehende Konkurs- als ges<äftsführende Verwaltung. do, do, 9934| 1.1.4 12000600 En do. 99Ser.L.u.II.l4 | 1.4.10/2000 do do, IL./34| L, R S do. do. fleine 49% Oskar Welte in Meßkir< ist zum Konkursverwalter | Kaufmanns Viktor Jauetki zu Gleiwitz wird | masse nit vorhanden ist. Me >l.Gisb. Sid. 34) 1.1.1 1A I3'40G Krotos< do.1900 1/4 , 13007 da, neulnd\{<,II./3| L, pot 2 t do, Won,-Anleihe 49/0 ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 20. Juli | nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh | Recklinghausen, den 27. Juni 1900. [29798] Oldenburgische Staatsbahn. do, kons, Anl. 8634| L. 10 2000106193 40 ba Landsb. do. 90 1.96/34! 1.4.10/2000 : T 83 10h do fleine 49/9 1900 anzumelden. Erste Gläubigerversammlung am | aufgektoben. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Die bislang nur füc den Personen- und be- _do, do, 90-9434 1000-100 95 00G Laubaner do. IL |34] 1.4.10/1000 9000— 83 406 do. Gold-Anl. (P.-L.) 21, Juli 1900, Vorm. 9 Uhr. Prüfungs- | Gleiwitz, den 25. Juni 1900. l m L \{ränkten Gepä>verkehr eingerihtete Haltestelle Sahs.-Alt.Lb.Ob. 34 S O0 Liegniger do. 1892/35 1.1.7 2000 5000-60 199,601 do, do, mittel] termin am Samstag, 4. August 1900, Vorm. Königliches Amtsgericht. [29725] Bekanntmachuug. Oldenbrok wird mit dem 1. Juli d. J. au für den S.GothaStA 1900 4 1011 00— 100/100 40bzG Audwb.St. A92,94 41 Sächfis fandbriefe. do. do. fleine l 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum ert m Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Güterverkehc in Wagenladungen eröffnet. * Sachs. MeinLdLer. 4 A 11500-—300 R E Lübeder do. 1895/3 î Arr Æred.IHTA, S4 | vers .19000—100]—,— Helfingfors Stadt - Anl. 20. Juli 1900. [29710] Koukursverfahren. offenen Handelsgesellschaft Uihlein & Hotten- | Die Abfertigung von Eil- und Frachtstü>kzütern, Sâchs.St.-Anl.69/34 Z &.|5000— 100/33 50bzG ri. 500 p91 “n be T Wi) | do, do 1900/4 Stockach, 28. Juni 1900. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | roth zu Geisenheim wird, nahdem der an- | Fahrzeugen, lebenden Thieren und Sprengstoffen Säch]. St, - Rent 3 ‘117 11000 200|—— Mainzer 00-204 E L IHN. 134 .12000—-76 191 70G Holländ. Staats-Anl. 96 Adler, Gerichtsshreiber Gr. Amtsgerichts. Gasthausbesizers Otto Mönkemeyer zu Gleiwih erommene Arens dur< rechtskräftigen | bleibt nah wie vor ausgeschlossen. Schw.-Rud, S. 34 4.10/2000—200 100.10G do. do. 8834! 1.3.9 [1000—204—- I Ka X V3 5000-—100/91,70G do. Komn.-Kred,-L. PRAT I I wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Beschluß bestätigt ist, hierdur< aufgehoben. Die im Binnenverkehr für Oldenbrok zur Ein- Shw.Sond. 19004 15 11/3000u3 000193,00G Gs 10:2000— t Ea D MLITA (4 | er. 1500 u,800|—,— Fal. ffr.Hyp. O. i.K.1,4,6/— [29788] Konkurseröffnung. hierdur< aufgehoben. Rüdesheim, den 27. Juni 1900, führung kommenden Tarifsäße sind aus dem am Weimar Schuldv. 34| 11(3000u1000 93 00G Mannh. do. 1888|3¿!] 1.1.7 [2000—WF—,- o. RLIA, Ser. | do, ftir: ertif : Ueber das Vermögen des Baruch Bolla>t, Gleiwiß, den 25. Juni 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 2. vorbezeichneten Tage zum Gütertarif in Kraft tres do. do. Et 9.1 |[2000—500 93 75G do. do. 1897|34! 1.,5.11/5000— 104 ak ZAZK A | do, fir, Nat,-Bk.-Pfvb. Haudelsmaun in Bollweiler, is am 28, Juni Königliches Amtsgericht. —— tenden Nachtrag VI zu ersehen. Der Nachtrag ift Württ. St. A. 81-82/34| ersh./2000- TOO 1-606; TLE, do. do 1898|32| 15.11 /2000—10}—— . in, 0 s U 34 vers<.|2000—75 191,70G do. do. do. « 1900, Nachmittags 4 Uhr, Konkurs eröffnet, Ver- [29787] Konkursverfahren. von den Stationen käuflih zu beziehen. Brbb,Pr.-A.L.-IV34| 1.4.10/5000-—-10091,60%8 D. o. bo, 1899/4 | 1.2.8 5000—W——_ ve. DidWiz. 1034| 1.4.10 2000--100|91,70G do, Rente alte 20000 u, 100004 walter: Geschäftsagent Muller in Gebweiler. Offener | [29715] Koukursverfahren. In dem Konkursverfahren übec den vakanten Nah- | Oldenburg, den 29, Juni 1900. Da Tres L : s i Mi dener do. . .[35! 1.4.1010 G “ta X XT3E! 1.1.7 |5000—100/91,70G do, do, kleine\4 | Arrest mit Anmelde- und Anzeigefrist bis 28. August | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | laß des zu Kamphausen verlebten Oberschicht- Großherzogliche Eisenbahn-Direktion. do. G, V. . 13 | Î 2 Mülb, Ruhr do.|3i| 1.4.10/1000—S5X} e, Poét, Niir: S 1.1.7 [2000—100 do, do, pr. ult. Juli 1900, Erfte Gläubiaerversammlung am Doyuers- | A>ermanns Heinrich Herzberg AV. zu Weißen- | meisters Franz Debes i zur Abnahme do. S, 1X. . ._./34 5000-500 30'40b;G do. do. 189713i| 1.4.10 P 9A Reutenbriefe. do, do __neue4 2 E den 26. Juli 1900, Vormittags | born wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | der Schlußre<nung des Verwalters, zur Er- A ; Ostvreuß. Prv.-O. 34 e S G do. do. 1899/4 | 1.4.10 R é iniatits 1.4.10/3000—20 do, amorti}. 111. IV./4 | LLZ “11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am | termins hierdur< aufgehoben. hebung von Einwendungen gegen das Schluß- nzeigen. do - do, 4 L E München do.88-88|3}| vers. |2000—104— E veri. |3000—#0 Jütl. Kred,-V.-ObLl. V. ./4 | 116.12 Dounerètag, den 6, September 1900, Vor- | Grofßbodungen, den 26. Juni 1900, verzeihniß der bci der Vertheilung zu berüd- (R N roy Prov.-A.|34 rf. | do, 9 u. 24/34] versch. |/2000—BA}—,- | n fue Ja | 1410/300080 do, do, V. 34] 116,12 mittags 10 Uhr. Königliches Amtsgericht. sichtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung Pi A4 osen, Prov.-Anl.|3# E 1897/24] 1.3.9 |5000——,— | Desen M | preih13000—80 |—,— do, do. Y. «/3 | 116.13 Sulz O.-E., den 29. Juni 1900, ——- der Gläubiger über die ni<ht verwerthbaren Ver- H do, 9 IL.u.11.134 do. 1899/3} | 1.6.12/5000-— Af; Di r U 1.4.10/3000—30 199,70G Karlsbader Stadt - Anl. 4 1.413 Kaiserliches Amtsgericht. [29724] Konkursverfahren. mögensftü>e der Schlußtermin auf den 24, Juli A M6 7 do, do, 3 do. 1900/4 | 1.6.12/500—W-— | Que. M Di “az! veri.|3000—80 |—,— Kopenhageaer do. rw Wex : tif trete Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 1900, Vormittags AUL Uhr, ‘vor dem Köntg- ui da Le Rheinprv.O. 11. (9.13 M. Gladbagter do.|3} [2000— X [S R. LULT [3000—830 |—,— do, do. 1892 4 L127 429706] Konkursverfahren, früheren Kaufmanus Theodor Franz Robert | lichen Amtsgerichte hterselbst, Zimmer 2, bestimmt. do, V,-VIT 13 do. do. 18999./34] 1.1.7 |[2000—WA— [R ain L4.10/300C—30 |99,80G Lissab. St.-Aal, 86 L 1118 } “S2 „Ueber den Nachlaß der am 7. März 1900 B Herrmanu, damals in Firma Theod, Herrmann, | Saarbrücken, den 25. Juni 1900. Verantwortlicher Redakteur: do, L,1IL-MILI8 do. do. 14 | 1.1.7 |2000—NC | Donat zexfS. 3000—30 |92,80G do, do, kleine) | LL7 ‘Treptow a, R, verstorbenen unverebelichten Emilie | wird wegen mangelnder Masse bierdur< eingestellt, Kön 3 4228 N 90/00 b1 Münster do. 18973} i“ En * &. 1013000—30 |99,70G Bere M E Ti Ie Nürnb. do. L. 96/34 L E M —,— E A Hr |. 96-97 34 v N LA 12 3000-30 |99.70G 10

‘714/n 3 000Ts

glihes Amtsgericht. 1, Direktor Siemenroth in Berlin. bo, IL.X.u,MT.S Gauger wird heute, am 27. Juni 1900, Nachmittags Amtsgeriht Hamburg, ; j —— : , XVLUIL 2 ne lebturiversähren eröffnet. Der Ju a: L O N Beglaubigung s [29734] Konkursverfahren, Verlag der Expedition (J. V: Heibri®) in Berlin, do, Liu 100 u er wird zum Konkursverwalter ernannt. edt, sfchreibergehilfe als Gerichtsschreiber, | Das Konkureverfahren über das Vermögen des | Dru> der Norddeuts<hen Buchdru>kerei und Verlags» do, XX1

Konkursforderungen sind bis zum 15, August 1900 inet i d eini Materialwaareuhäudlers Emil Tränukuer in Anstalt, Berlin e Wilhelmftraße Nr. 32, Sh D Pr ower Kx.- i

Westf. Prov.-A, 11/3 i do, do, 11/34

zuni, 3000 30

O . do, Ì cit ROLO 200 A0 do. 98 S. IL./34| 12 s P L s e T i Det E | 1000 u.600) do, 8 S. Ln E A O0 | Bibioin s Mili!

| 30 , 99 S [li ' : 5000200184 30 bj d 1900 S.UL.4 N | Wo d. 8

L Lai tien

LA N30 [—,—- cit 200-32 23,105 do. do.

-

p p E R pa t e M M

dO, e N LEE E -xil. Anl, 1892 5 zel 3000-20 [92,50B Ma ny L is