1900 / 156 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ea s ; ittelshu@ting Kataster ‘der eingereichten Scriststüden insbesondere von | Anlagen, fowie abrikation und Handel mit gesund» : i ister it beute in Abtheilung | Heldmarf Moldmertbadfen 18 A groß ert Begfeneeherde des orlage 1 U E u lein Sechste Beilage C d y 1 4 : f J 1 p r i r 1 n m a amm ¿ " t

| Dina Sl aiun 7) ever, Strömerbelt, Kataster der Felt- Gerich:é, von der Prüfung der Revisoren au sünfzigtausend Mark. E c g

s f H. 189 A d bei der Handelskammer in Bre Einsicht Geschä : i 9 : ? 18 deren alleiniger Inhaber der in Bonn mark M u l b A a MIT Danelot remen ge- | Zu N ftsführern fiad beftellt : : , 7 J 17 {s-A : aua g falhofbesiver n NRERNReE Iosef 2000 0) E N ExtractionsWerKe, Gesellschaftmit| Die ut N : zul Deutsch cll Rei H - Anzeiger un omg l lel l cll ad E nzeiger.

* Bonn, den 28. Juni 1900 E ia E E Bs Éi aeg Ae Set AEACRRT, i gTOMnm : Ps Kouftdin Paul Einhorn in Dresden,

: a E . F eo arba f è s U ( / T rage om 10, n c. er î j i

FOaE Anger T ake Die, Meyer, Herm. Langrehr Ww., ist der Gefenshaftövertrag dahin abgeändert, daß Dortmund, G rage go Es / My 11 15G. : Berlin, Dienstag, den 3. Juli 1900. Borna, Bz. Leipzig. [30277] Pooß, M. Struthoff_ Ww. einen Vertrag, be- das Stammkapital um 50 000 , nämlih von | Willenserklärungen und Zeichnungen dêr Ge- A -

Auf Blatt 169 des Handelsregisters des unter- Es ant ena E «iet Bata Be N id, Z a E 45 H O E herbindlid, 7 Der Inhalt, diger Beilage, in weldher die Bekanntmachungen aus den Ga Güterredts-, D AenoflensWasid-, Zei x Mu e s e T, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauhs- t Amt nannten Eigenthümern gehörigen, - ; ¿ , m | wenn sie dur einen Len - V Me, Sre / y einem besonderen n ert's Bi, Muldalice s Treib mark Menenland belegenen Terrains, v:reinbart. 21. Suni 1900 erfolgten Ableben des Inhabers | Ferner wird. 0:70 1 0 Wesellshaftsverteage nodp mufter, Konkurse, sBr:-6id, nund Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eifenbahnen en halten sind, erscheint auch in ein :

Enger ; , » / enjtifw, 9 4 Carl Frande hat mit C. Klusmann, Rick- Carl Barkhausen ist Inhaberin der Firma dessen | bekannt ae», y E s n On t Fm e Boge lingen bei Hannover, am 9. April 1900 etne mit ihren Kindern im Beisiy lebende Wittwe, Jr yewirkte, fter Carl Friedrich Göhmann in 8 ÉN M E iber n c - 40 V UPL â é c + (Nr. 156 B.) händler Johann Otto Engert in Borna eingetragen Auna 0roen, L Ugo ans A Hißegrad. Die Firma ift unver- | D, r, gt auf seine Stammeinlage: ein fein unter 0 E : | Berns, den 21, Zun! 1900 ain Bi Mich ofenlos | £, 9: Fisdev-& Co, Bremen: Di E L C O ceabiiben Slacks: | Bezugtvrele feinst L 80 f fe tes Pole eint jn der Meg alis: Dex h ; Ï zur Verfügung stellt und der Gesellshaft ein manditgef]ellscha amn 27. Jun 00 auf- | vom 1. 1900 feft t ‘then: erlin 30 4. A Erin Vorkauförecht einräumt, wogegen die Gesellschaft gelöft worden. Am selben T1ze ist die Firma N Grunbfitido Roe T get 191,11 Anzeigers, SW. ilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Druczeile S Klusmann für 8 Jahre ca. 20 Morgen zum ollen, 2) Gebäude-Konto Mr 3 i; Wird die Gesellschaft nicht vor Ablauf eines | nommen, daß die Liquidation unterbleiben folle. Die Wittwe des verstorbenen Inhabers unter ihrem

Boxberg, Baden. Sanbelsregifter. [30270] Abziegeln auf ca. 1 m Tiefe gegen Zahlung von | H, Willstein Nahf., Bremen: Am 27. Juni 3) Handlungsmobilien-Konto , l Bes lan L T E | i ge georbenen Jul 5 j gekündigt, so gilt die | Firma ift daher erloschen. n g - 7 157,60 | Handels-Register. rfe aoe jeweils auf 2 weitere Jahre vom Ablauf | Hagen, den 26. Juni 1900. Köpke’s Tauwerk - Fabrik mit beschränkter

Nr. 8382. In das diesseitige Handelöregister 1300 / pro Morgen zur Verfüzung ftéllt und 1900 ist die Firma erloschen, 4) Maschinen-Konto . 8 272,93. h i 7 t der Gesell» Dl : verl M Königliches Amtsgericht, Haftung. In der Versammlung er ò 308,54 Flensburg. Befanntmachung. [30296] t i rat v: E 1 Bats “des Geschäfts: schafter vom 27. Juni 1900 ift eine Abänderung

. A. Band 1 S. 9 wurde heute eingetragen: ihm freie Benußung ter projektirten Gleisanlage Theodor Hu, Bremen: Kommanditgefell haft 9) Utensilien, und Werkzeug Kto. a Müuer und Metzger“ in E. aeg} lig E L Ry jun ede 1 dem i a N V2 ntg he l Ga h a ae Cliché-Konto Offene Handelsgefellshaft. Die Inbaber der Firma eines Ziegeletbetriebes und seines zu erbauenden ommandi eigetreten. Persön aftender | uhrwerks-Konto Ï 549,75 n das Handelsregister Abth. A. i bet Nr. 33 | 4 G war | Halle, Saale. 30347] der Firma der Gesellschaft in : d die Handeléleute Abraham Müller und Morx E La ap N Srl GUster M Bode Huck. Die Firma ist 8) A M atthias Hübsch“ in Flensburg, L O et tirte (0 Me i f Vater Né, 19 des Haukelsredifiers Abtheillno B, „Gesellschaft für Seil: und Niemen- ehger in Krautheim. Die Gesellschaft ‘hat am ; S Zoe eur dna e N mit Gerhar 8 erän c p e e 5 M 953 500,31 : alleiniger Inhaber „Kaufmann Matthias Johannes der beiden zu einer rechtogültigen Zeichnung er- | betreffend Hallesches Kohlenwerk Gesellschaft Iudustrie mit beschränkter Haftung“ 1. Juni 1900 begonnen und wird dur jeden der S étial Verein Eng M roffen, Los rau en 29. Jun l ind 9) Kauf-Apparate2c. , 15 943,10 E Hübsch*" in Flensburg eingetragen worden, daß forderlich ist mit beschränkter Hastung zu Halle a. S. ift und eine dementsprechende Abänderung des § 1 beiben Male derten D G A E pel M er Ger Vas N mtsgeriGts : 10) erte L rit 4 dem Buchhalter Mee Jörgensen Frost in Flensburg Der Gesellschafter Adolf Kuenzer legt sein bisher | folgende Eintragung bewirkt O lhelm Sd e v nb omi Ne “thig bib oxverg, den 29. N " : ) 5 é A E Prokura ertheilt ift in Freiburg unter der Firma Kuenzer & Cie. be-| An Stelle von Walther Fuß is Wilhelm Schäd- | C, Sta erg. Das unter dieser Firma er Gr. Amtsgericht. sein Grundstück Hakenburg zu legen, dagegen 4 O rialien .,, ‘1434079 , 83784,20 M lensburg, den 26. Juni 1900. j Î ift i i d Kaffee- | lich zum Geschäftsführer bestellt. von Christian Stahlberg, Buchhändler, hierselbft, J. Wittemann. E E N rain, dfer n de Land att an, alen | Durs dey VeQluh bex Gescller vom 6 Jun Aba Gert Bee” vseigbete Gicht j vos S S G A M e Dis Lola : N E 12) XaNlla-Ronto 72,31 A Sr L Ir, : : - U? ikzeihen, Marken | 1900 sind die un es Gesellschaftsvertrags, riypur Swa 113, uhandier, zu Leipztg, Braunsehweig, A ba bea das Make n frelen Ba Mang E E A8 Die Find u E OeG 13) Angefangene Montagen-Konto ; 81 32533 _ Flensburg. Befauntmachung. [30293] e Vackereidon, Taenen vi Me Sue L Gie., | Bestellung der Geschäftsführer, Wahl des Aufsichts- | übernommen worden und wird von demselben, Bei der im Handelsregister Band VI Seite 478 jettint M GUS ne freten Benußung der pro- E F rma E er n fe Ó T5 In das Handelsregister Abtheil. A. ift heute unter Freiburg i. B. selbft mit dem Rechte für die neu- | raths abgeändert, § 13 in Wegfall gebracht. als alleinigem Inhaber, unter der Firma C, eingetragenen Firma: “Die Fi R ls de hat mit d i ti Zus rit abzüglih der Passiven-Kreditoren j e Nr. 34 die Firma „Hotel Duburg Carl Dol- gegründete Gesellschaft diese Firma mit dem Halle a. S., den 22. Junt 1900. Stahlberg Nacchf. fortgesetzt. 4 cute «Ce nis bcs ider Bi Grande hal Olden: Fürstliches Amtsgericht. 11a, lt. Hauptbuh , . 4126 099 59 f berg“ in Mlensbuna und S Dch ae Zusaße „Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ zu Königliches Amtsgeriht. Abth. 19. nie oli een Lieb iere Gg ¿ E 1A M z B 5 der Hotelbesißer Carl Friedr einr olberg E, e erbin eiten de erigen Geschäftsinhaber ist heute verwerkt, daß durch das am 28, d. Mts. Anschlußgletévertrag geschlofsen. Bünde. [30269] “fan f v 99 A ‘- Sond O deb én führen, ein ieser Einlage des Herrn Adolf | Malo, Saale. [30346] | C. Stahlberg sind von dem Erwerber A, E. Bilz Mitgefellshafters, Kauf- | . Die Gesellschaft t.itt in die vorstehend auf- | Jn unser Handelsre ister Abtheilung A, Nr. 3 ijt | Accepten-Konto . , , , 12581,96 q er Geldwerth diefer Einlage des Herrn Adolf ; s A it ü erfolgte Ausfeiden des Mitgefellshafters, Kau 3 e ul s Sift Quer. | Oypotheken-Konto 31 170, 269 597,05 Flenöburg, den 26. Juni 1900. fuenzer wird auf 250 000 „G festgeseßt. Hiervon | Unter Nr, 915 des Gesellschaftsregisters ist einge- | nit übernommen were en E i ace er A ria gettanen ¿/OuErdge mit allen Rechten und Ln E Nes «& Vüscher zu Stift-Queru- . e T F N Königliches Amtsgericht. Abth. 3, läßt ih derselbe 50000 A als seinen Stamm- | tragen, daß die Handelsgesell haft: Gelue, S r RAnE lie Se R F s andene offene Handelsgese _ „Ml, . g t : Ï O A O i ; ; Be ebr. Fricke“ nna Friederike elmine Luije Natalie, geb. und daß das gedachte Handelsge\ck%äft unter Ueber- Die Firma Carl Frandcke erhält als Vergütung Die Gesellschast ist aufgelöst. i Ferner Tegt er ein feine Forderung f Flensburg. Bekanntmachung. [30294] lee Glo, En E R ai Left ut Gatle s. G. Un % Be der Gesellschafter Bro E des Heinrich Friedrich Jobenn Sihine der N en E E er bd clear Bem Me e Es a L Einr n ee Kaufmann Heinri Tödtmann s De ebmann &, S Mg 9 In das Handelsregister Abth. A. is heute unter Het bes Nebergabe dite herauszubezahlen ist. aufgelöst ift. Alexander Haussmann Ehefrau, hierselbst, Prokura a von dem Kaufmann Otto Seger hieselbft au I SNgEn Und a A R “R De, j j c e 1 èr. 36 die Firma „Flensburger Dampf-Wasch- ntlidho P : e e a. S., den 22. Juni 1900, ertheilt. auge Gan e U 1000 Ee Ae ee e M Qung, na g Königliches Amtsgeriht Bünde. 1897 getroffenen A T a j auftale id P vis in S raus O L Bodischer Lde Bn N Königliches ahr Abth. 19. Juni U Gesellshafter Jacob raun eig, den 25. Zun , I L le C omit Sa. M 26 / ara f als alleintger Inhaber der Dampf-Waschanstalts- S L T, i vou Bergen & Fischer. Der Gesellschafter Xaco Herzogliches Amtsgericht. flande und Aufsichtsratbe die Ausführung der | Wurgdorr. Porte [30273] | festgeseßter Geldwerth der auf die Einlage des Herrn / Besiger S Hochreuter in Flensburg eingetragen E L a Halle, Saale. [30350] Heinri von Be ist am 29. Junt 1900 aus R. Wegmann. zur Herstellung der Gleisanlage erforderlichen In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 268 Göhinann eingelegten Vermögensgegenstände. e worden. s, “Großh Amtsgericht Die Prokura der Kaufleute Hans und Ernst Graeb dem unter dieser Firma geführten Geschäft aus- M Arbeiten übertrazen. Carl Francke erhält für | zur Firma: Dér Gefellschaster Louis Schöttelndreyer in WDort- 4 Flensburg, den 27. Juni 1900. / / zu Halle a. S. für die Firma: getreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theil- Braunschweig. : __ [30266] sih und seine Rechtsnachfolger im Eigenthum „Portland. Cement-Fabrik Germania mund legt auf seine Stammeinlage ein sein unter 2 Königliches Amtsgericht. Abth. 3. T j „C. Graeb & Söhne“ haber Guftav Adolph Fischer, Agent, hterselbst, als Bei der im Handelsregister Bad T ‘Seite 190 für feine in der Feldmark Neuenland belegenen, Aktiengesellschaft“ zu Lehrte der Firma. Göhmann & Einhorn in Dortmund bes 2 Ea Freiburg, Breisgau. [BO291]I F Nr. 541 und 545 des Prokurenregifters sind alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma eingetragenen Firma: I von Langrehr, Pooß und Nasinga erworbenen, | Folgendes eingetragen: triebenes Geschäft mit folgenden durch die Bilanz u Flensburg. Befanntmachutrg- [30292] Handelsregifter. / gelöscht worden. s fortgesetzt. J. H. v. d. Hcyde Wve & Sohn 2 im Kataster mit 40, SLAL Ds C, 42, 49,0; 52, Das Grundkapital ist um 800000 Att- | vom 1. Januar 1900 festge]eßten Wertben : In das Handelsregister Abth. A. is heute unter In das Handelsrezister Abtheilung A. Band [1 Halle a, S,, den 26. Juni 1900. Alexauder Rudenick, Inhaber: Wilhelm Heinrich ift heute vermerkt, daß dem Kaufmann Hans Best- 93 bezeichneten Grundstücke tas Recht der freien | hunderttausend Mark erhöht dur Beschluß der 1) Grundftücks-Konto M 176 123 Nr. 37 die Firma „Lorenz T. Hausen“ in | wurde eingetragen : : Königliches Amtsgericht. Abth. 19. Alexander Rudenick, Ingenieur, bierfelbst. mann hieselbft Prokura. ertheilt ift. Venexßang der projektierten Gleis- und Wege- Generalverfammlung vom 23. Zuni 1900. 2) Gebäude-Konto. .. , , , 12731150 Flensburg und als alleiniger Inhaber der Agent | O.-Z. 88. Firma Theodor Grief;haber, Frei- E s Vasse & Schröder. Diese Firma hat die an Braunschweig, den 30. Junt 1900. anlagen, Ottmar v. Lößl zu Hamburg-Ublenhorst ist zum 3) Handlungsmokiliar-Konto . 2 217,30 Loreis Theodor Hansen in Flensburg eingetragen | burg. Inhaber: Theodor Grießhaber, Kaufmann, Halle, Saale. [30348] Friederih Wilhelm August Linow, Kaufmann, Herzoglidbes Amtsgericht. Der Vorstand besteht nah Bestimmung des | Aufs ihtsrathsmitgliede, dec Direktor Laue zu 4) Maschinen-Konto 1029,60 worden. Freiburg. j Die Firma hierselbst, ertheilte Prokura aufgehoben. R. Wegmann. Auffichtsraths aus einem oder zwei Mitgliedern. | Lehrte zam Skellvertreter des Vorsigenden des Auf- 9) Utensilien- und Werkzeug-Konto 6 065 30 Flensburg, den 27. Junt 1900. O.-Z. 90. Firma Delphine Kahn, Freiburg. F. W. Berger Nahf. Joh Janygen. Zweigniederlassung der gleidh- / Die Mitglieder des Vocstandes werden vom | sihtsraths, der Prokurist Louis Henry Caesar 6) Fabrikätionsmaterialien-Konto 9783,76 Königliches Amtsgeriht. Abth. 3. Inhaberin: Delphine Kahn, ledig, Freiburg. j zu Halle a. S. Nr 1995 des Firmenregisters namigen Firma zu Leipzig. Braunschweig. ; _ [30264] Aufsichtsrathe ernannt und entlaffen; dieser Thomsen zu Hannover zum Vorstandsmitglied 7) Kauf-Apparate- 2c.-Konto . 78 115 08 : Éi A it D.-Z. 91. Firma Oskar Geiges, Freiburg. sowie die dem Kaufmann Oskar Grauert für die- Der Siß der Hauptniederlassung ift von Leipzig Bei der im Handelsregister Band 1V Seite 367 {ließt auch die Austellungêverträge mit ihnen | gewählt. 8) Debitoren lautHauptbuch-Konto / 117 827,70 Flensburg. Befanntmachung. [30295] | Inhaber: Oskar Geiges, Architekt und Bauunter- selbe Firma erthcilte Prokura Nr. 465 des Pro- nah Hamburg verlegt; die hiesige Zweignieder- eingetragenen Firma: ab und bestimmt ihre d a Tantiòmen. Der | Burgdorf, den 29. Juni 1900. 9) Ra Rot aa 3 075 22 In das Handelsregister Abtheil. A. ist beute unter | nehmer, Freiburg. l kurenregisters sind gelö\{cht worden. lassung ift in eine Hauptniederlafsung umgewandelt M. S. Herz & Sohn / Aufsichtsrath kann au tellvertretende Vor- Königliches Amtsgericht. L. 10) Wesel-Konto , 417,74 ; Nr. 38 die Firma „Hugo Hansen“ in Flens-| O.-Z. 92, Firma Franz Zimmermaun Îr., Halle a. S,, den 27. Junt 1900. worden. ist heute vermerkt, daß den Kaufleuten Wilbelm standsmitglieder, und zwar, sofern die Vor- L E A burg und als alleiniger Inhaber der Kaufmann Freiburg. Inhaber: Franz Zimmermann jr. zum Königliches Amtsgericht. Abth. 19. Meyer, Gooss & Co. Bruno Adolph Julius Voges und Alfred Levy hierselbst für die Firma schriften des § 248 des Handelsgescßbuches | BurgdorLr. Dare I [30274] tagen , ,, 94 548 49 5 Hugo Christian Hansen in Flensburg eingétragen | Hotel Viktoria, Freiburg. E Meyer, Kaufmann, hierselbst, if am 29. Juni Gesammtprokura ertheilt. ift. beobachtet werden, au aus seiner Mitte wählen. In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 139 M GIC 511,05 A worden. A D.-Z. 93. Firma Franz Kiesel, Freiburg. Halle, Saale. [30349] 1900 in das unter dieser Firma geführte Geschäft Vraunschweig, den 30. Juni 1900, Der Vorstand bedarf . der Genehmigung des etngetragen zur Firma ,„Portland-Ceméeat-Fabrik abzüzlich A. Passiva: L Flensburg, den 27. Junt 1900. Inhaber: Franz Kiesel, Fabrikant, Freiburg. Untec Nr. 702 des Gesellschaftsregisters, betreffend eingetreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit

11) Konto für angefangene Mon-

Deriggli@es Amtsgericht. / Aufsichtéraths : Germania H. Manske «& Co in Lehrte: Hypotheken-Konto f Königliches Amtsgericht. Abth. 3, OD.-Z. 94. Firma Richard Massa, Freiburg. | ¿j Zweigniederlassung der in Leipzig bestehenden den bisherigen Gesellshaftern Adolph August

Wegmann. l) zum An- und Ve:kauf von Grund- Die Prokura des Kaufmanns Ludwig Berkenbusch M 114000 2 A Inbaber : Nichard Massa, Kaufmann, Fretburg. i resellshaft „Ad. amer «& einrih Meyer und Paul Louis Spir, beide Kauf- r E n j C11, B x in Braunschweig und des Kaufmanns Wilhelm Pape Kreditoren N G Frankfurt, Main. [29774] | OD.-Z. 95, Firma Geis & Bauer, Freiburg. Dea I Belaeeaes enc etr fi eie dierselbi, unter unveränderter Firma fort. Braunschweig. [30265] 2) zur Verpfändung von Grundstüken, in Lehrte ist erlofchen. S It. Haupts L In das Handelsregister ist heute eingetragen | Gejellschafter: Nikolaus Geis Wittwe, Franziska, Die Zweigniederlassung is aufaeboben. William Foerster & Co. Diese Firma hat an Die im Handelsregister Band VI Seite 422 ein- 3) zur Aufnahme von Anleihen, Die Einlage des perfönlich haftenden Gesell- bu . , 10901469 i worden: z Z geb. Welte, Freiburg; Karl Bauer, Architekt, Fret- Halle a. S,, den 27. Juni 1900. Claus Martin Gustav Offermanr, Kaufmann, getragene Firma: 4) zur Feststellung des Straßenplanes. schafters Manske ist um 334 000 4 erhöht. Acc-pteno / / l) „Moriß Baer“, Das unter dieser Firma | burg. Nechtsverhältnisse: Offene Handels8gefell|haft. h Königliches Amtsgericht. Abth. 19. hierfelbît, Prokura ertheilt. E / g Mages «& Co Eur Abgabe R Tir die Serte, Eten R Den Uto ; e-Konto . , 15000.00 M 238 014 69 L von dem zu Frankfurt a. M., Neineckstraße 2, wohn- | Die Beil me am L ORE g ea Me Ee S E _Diefe s hat an eute auf Antrag gelöscht. „TLiarungen, welhe für die Gesellshaft verbind- - Konmtgliches Amtsgericht, 1. PRHA A E E haften Kaufmann Moses Bär betriebene Handels- | gonnen at, gtlt vom Eintragungstage an als ofene Wamburg. [30299] Claus Martin ustav Offermann, Kaufmann, Braunschweig, den 30 Juni 1900. Fi O Ee J Zeichnung der Ci E aan Gie ag IeDerrn 59 500,— | ges{äft ist auf die offene Handelsgesellshaft M. Bär De Mgr Rue, lin Wélner; Eroibuv Eintragungen in das Handelsregister hierselbst, Prokura ertheilt. A Herzogliches Amtsgericht. Î r , wenn der Vorstan nur aus einem i SIIH . i [3 ] C Forderung desHecrn «& C°_ übergegangen. | i: O,Z. 9 ), Firma Felix ; chner, ria urg. des Amtsgerichts Hamburg. Dampff\chiffs-Rhederei bon 1889, Die in der R. Wegmann. rel. Untees@e Zt ee Sbatigteit ¿Aut E pes R s ¡u Einhorn, z. Zt. Karls- | Die Jes R I Hg otHen. i as VOA 0. Bird Maat Du Ee E Ee, BEREA ga 1900 L Se Si ei iem R - e ; r de e f s L S 2 tommanditgese ast üller Zed D. D. 9 Í T —%* | Léon Horowitz., Martin ndreas orten]en, om 30. Vat O veld@lotfene Erhöhung l Braunschweig. i [30263] Vorftand aus ¡wei (ordentlichen oder stellver- handlung Ewald Vilz“ in Chemnitz und als Res ir Sin # Die Gesellschaft ist Aufgelöst Das Handelsgeshä1t | Inhaber: Karl Burkardt, zum Europäi|chen Hof, s Fafinaas, bierselbft. ist am 26, Juni 1900 ¡in | Grundkapitals um 4 1 000 000,— ift dur Zeidhs In das hiesige Handelsregister Band VII1 Seite 45 vertretenden) Mitgliedern, so ift die Mitwirkung deren Inhaber Herr Buchhändler Arthur Ewald sciaes Antheils am Burg- h ist auf die Kommanditgesellschaft e, Kommandit- Freiburg. j E i das unter dieser Firma geführte Geschäft ein- nung von 1000 auf den Inhaber lautenden Aktien ift heute die Firma: resp. Unterschrift zweier „Vorftandsmitglieder | Bilz in Leipzig eingetragen worden, holzgrundstück in Dort- e gesellschaft Müller & Nachf. Schröder | O.-Z. 98. Firma T M hiteee 2, Fveiburg, getreten und seyt dasselbe in Gemeinschaft mit zu je M 1000,— zum Kurse von 102 °/a und É d. E E Bock le feine Mas e li Pg e tar l I E MEERAE, Le 29 Junt e cls z mund [t. Taxation . . , 10500 T und Hartig“ übergegangen, Die Firma Kom- Inhaber: Sri Ploch, Architekt und Bauunter- dem bisherigen Inhaber Lson Horowiy, Kauf- Baarzahlung des Nominalbetrags und des Agio na Me als Dre Anbaber N ans gémétusauie Beeiverutis ‘id Untere e be D Dr F. S Mie o_ lt. der am 1. Mai : men geseck us T Des, ist +78 vragng res Ae : Me Frau Amalia Lott, Frei e i O. Firn fort OEUOGelIRaNs, S aoita der Gefellschaft beträgt nun , i ( : i . 6 . 398 : Ä 3 . Stenger. Die Fir j D. 99. Fir i d Eee nter unveränderter F u 300M L SelellMait beträgt nun Bußund Zuschneider Emil Bod, beide hieselbst, als Ort Gefellschaft übertragen verden. M arr I Ver . 74000 j, 38201469 2 4) Aftiengesellf aft Emil Wünsche Aktien- burg, Inhaberin Heinrich Lott Ehefrau, Amalia, V6K, zius Felde, Viese Firma hat an Wilhelm mebr é 2 000 000,—, eingetheilt in 2000 auf den Moitboerbältnisse ver be eig/ Und in Soleeias B E I ‘der Act ec Die D Auf Bu. 1197 des hifigen Sändeltredisiens M0 L Bleibt A6 234 500, Y an ie derlaE, E R M E 100, Wirma Karl Friedr. Meyer, Sts S Enn, DIENIDS ENINE Vie eiéilofers iv Li S8 5 nid 6 der eingetragen : Einladung oder Bekanntmachung hat mindestens selbst die Firma Karl'Köckert in Dessau geführt | Gesammteinlage des Herrn Schöttelndreyer und dem- f : richtete Zwet ileeélaluna ist auf die Firma | Freiburg. Inhaber: Karl Friedrih Meyer, Kauf- Ad. Gerdes, Diese Firma hat an Jasper Nickels | Statuten, das Grundkapital und defen Einzahlung Offene Handelsgesell saft, begonnen am 29, Juni 17 Tage vor der Versammlung stattzufinden, wird, ift heute Nachstehendes eingetragen : aemäß festge|eßter Geltwerth der von Herrn 4 Richard Sennine übergegangen. Die Firma der | mann in Freiburg, Martin Henry Jürgens, Kaufmann, hierselbst, betreffend, ift in Kraft getreten. i: Een sSweig.- den 3b. Segi 1900 fammlung nit mitgerbie Wie Wed Ber Profura is s M Dessaui eithellte |/ SMM Ne reue! eiñgelegten Einhorn in reten let | Attiengeselischasf und die . M. erlo | (eld; Wrelburg, Ache SiY Ernst Fehsen- | Prokura ertheilt ber: Heinrich Randad, | Îu ‘der * General ant Compagnie. Herzogliches Amtsgericht, ist wiindeiténg 10 ‘Tage, ist aber für die Be B "Das Geschäft ‘ift unter der bisherigen Firma | ein die ibm laut der Bilanz vom 1. Januar 1900 5 iy S ttiercecilba S e Wohl- feld, Verlaasbuhändler, Freiburg. ¿ N d Inhaber: Heinrich Randad, 38. Juni 1900 ift eine Erhößuna des Grund» „Wegmann. [{chlußfassung einfache Stimmenmehrheit nicht auf 2. den Stlofsermeister Max Kötkert, þ, den A s Söbmann S “ria in Dortmund Y fahrtseiurihtungen“/, Dur Beschluß der Ge- | O.-Z. 102. Firma Adolf Fr. Schmutz, Frei- | (fx. Kruse E. Dyckhoff Nachf. Das unter | kapitals der Gefellshaft um „4 500 000,—, also E Go auêreihend, mindestens 17 Tage vor der Ver- | Ingenieur Paul Köert, beide in Dessau, als | Alle Belanuitinackitu en der Gesellschaft sind im 4 neralversammlung der Aktionäre vom 2. Mai 1900 burg. Inhaber : Adolf Friedrih Schmuy, zum dieser Firma bisher voa Julie, geb. Schmidt, des von & 500000— auf .„« 1 000000,—, dur n, Me n E [30260] sammlung bekannt zu machen, dabei wird der | alleinige Inhaber überge angen. Deutschen N eichs. Anzei ger zu veröffentlichen L ist die Aktiengesellshaft zum Zwecke der Umwandlung | Römischen Kaiser, Dea 1900 Franz Matthias Alfred Karl Maria Bernard Kruse Ausgabe von 900 E ; baber lautenden n das Han A Da e ragen worden: Tag der Bekanntmachung und der Versammlung | Defsau, den 26. Funt 1900. Dreóden, am 30. Junt 1906 G g in eine Gesellschaft mit beshränkter Haftung auf- | Freiburg, den 28. R ar Wittwe, zu Hannover, geführte Geschäft ist am Aktien zum Kurfe von L20 0 eshlofsen worden. InSnearen; Land-Aktlongonsllschare, | nidt unter Beokatung vie: Li an e| Vaojli@ Unhaledes Atigait. Kng des Lutigerbt. Ah, 10 } firma der Attlengcleldest if erlas De s aar Gedad, bede “aufleute, m Dannoves ider: | 500 tät neus Ute paar My) Muna de = G . ; y N e rma der engesellscha erloschen. S E erla), beide Kaufleute, ' D E D , ' s Dee Bremen: | f bekannt gemachte Tagesordnung gesetzt find, En Kramer. B 6) Ferdinand Gebhardt. Die Firma ist er- | Göttingen. [30298] | nommen worden und wird von denselben, als | und Baarzahlung des Nominalbètrags sowie des Zweit der Gelclfate (tet am 29: Mai: r red Betanutmilegna eat meiden, erfolgen e i de loectt M nd A if bens) Durlach [30278] : losen M f Juni 1900 Mie Jae 200 2 Jeden, alten Vany el dreaits gens Pa C geseR Mars, ME S hg “Geundfapital der Gesellschaft beträgt nun 0 , die Ver- n unser Hande 5 ¿ u ° 028} 4 a. M., 22. Iun ; j d a: j ortgeseßzt. z t der ¡Qa! „nuns waltung und Veräußerung von Grundstücken, durh einmalige Einrückung in den Deutschen | unter Nr. 6 die Firma Alfred Barnicck vorm. Handelsregister A, P ingrtrageiet S Fran furt a M Amtsgericht. 16, isl heute zu der F "B. Heede Tin iy hat die an Friedri Gerlach und mehr A 1 000 000,—, eingetheilt in 1000 auf den die Herrichtun | dieser Grundstücke zur Bebauuno, Reichs-Anzeiger. Der Aufsichtsrath ist be- | L, Korinski in Dirschau und als deren Inhaber 1) Mathilde Wolf, önigsbach ¿ Inhaberin : Ë —— eingetragen : L Harry Borgstedt, beide Kaufleute, zu Hannover, Inhaber lautende Aktien zu je 46 1000,—, sowie die Aus ührung aller damit in Verbindung reWtigt, außerdem andere Blätter zu den Be- | der Kaufmann Alfred Barnick ebenda eingetragen | Mathilde Wolf, geb. Nathan, in Königsbach. Dem L Freiburg, Breisgau. [30290] „Der Ehefrau des Holzhändlers Bernhard Veede ertheilte Gesammtprokura aufgehoben und an den _Die reti in der Generalversammlung vom stehenden Geschäfte. Das Pet Maas kanntmac ungen zu bestimmen, ohne daß die | worden. Ehemann Viehhändler David Wolf in Königsbah h Handelsregistereintrag. in Göttingen, Henni, geb. Laporte, in Göttingen ist genannten Harry Borgftedt Einzelprokura ertheilt. 28. Juni 1900 beschlossene Abänderung des §5 QO eit (60 aredettfünsitgtau end Zat J; Rechtsgültigkeit der Bekanntmachungen davon ab- Dirschau, den 28. Juni 1900, ift Prokura ertheilt. L Unter Ord.-Zahl 778 Band Il des diesseitigen Prokura ertheilt“. Arning « Co. Der Gesollschafter Wilhelm Gott. | der Statuten, das Grundkapital betreffend, is Die e E dul ai verre nos Van. Ss s Königliches Amtsgericht. 2) Apotheke von Eduard Kaufinanu (bezw. M irmenregifters wurde eingetragen: Firma Ferdinand Göttingen, den 29. Juni 1900. L fried Christian Matthias Hinrich Dlffermann, durh die Ausführung des Erhöhungsbeshlusses in jur Uebertcagung ihrer nabezeiGneten | Aktien der Neunte Team E | r [30281] | Eduard Kaufmann ift geslcden Me gade M Freiburg, 26 Sun Togo Be is erloschen, E deim unter dieset Uienni Gfidrii Gi car A O nats ugut L ° c , f e - 26. Juni 1900. dieiem i ns em u \ s . 5 an V Grundstücke- a die Gejellschaft zu den folgenden sind: ‘| Die Bekannlmahung vòm 27. Juni 1900 über | Ed. Kaufmann Ww. Inhaberin ift Eduard 9 F Großh. Amtsgericht. Gotha [30297] etreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theil- Arthur Burkhardt, Kaufmann, hierselbst, ria Preisen bereit erklärt: 1) Die ofene Handelsgesellshaft E. C. Weys- | die von agen zu bewirkende Eintraaung des | Kaufmann Wittwe Eugenie, geb. Korn, in Königg- 0 La Im Handelsregister ist eingetragen : dee Louis Friedrich Christoph Arning, Kauf- ertheilt. / ) Diedrih Meyer, Neuenland, Kataster der haúfen, Bremen, Erlöschens der Firma Otto Meyuer in Dresden bah. Dem Apotheker Oskar Hornung daselbft ift anr : Carl Kraußer“’ in Walters- mann, hierselbst, als alleinigem Inhaber, unter „_ Das Amtsgericht. 4 Feldmark Neuenland 54; 55, 56, 57, groß 2) Fabrikant Carl Wilhelm rancke, Bremen, | is irrthümlih erfolat und wird zurückgezogen. Prokura ertheilt. Fretburs, ci E Ei E v Teue ift t Kommanditist eingetreten. | unveränderter Firma fortgeseßt. i: Abtbeilung für das Handelöregister. (Ot Ge d R E ca. 86700 M 3) Faufmann Richard Dunkel, Bremen, Dresveu, den 30. Junt 1900. Großh. Amtsgeriht Durlach, ú Unter g Ls cgees e, diedleitben Handels- | Die Gesellschaft hat am 27. Zunt 1900 begonnen. | Carl Bretschneider. Inhaber : Karl August Hell- Veröffentli o Ry OneN Da Vorsteh 2) (N ngentear Franz Theodor Paul Groß- Königliches Amtgericht. Ablb. Ie, d registers, Abi, Persönlih haftender Gesellshafter is der Fabrikant muth Bretschneider, Kaufmann, hierselbft. Veröffentlicht: Wehx3s, Bureau-Vorsteher.

Struthoff Ww., Leeste, Kataster der mann, Bremen, L M B,, wurde eingetragen: ; 5 eldmark Neuenländ 58, 59, groß ca. 7,59 5) Ravirtdee “Wilbelm Ferdinand Louis L ARLEN: ALRAE, 7094) d Lde L B, Abr Be E l Paul Smidt ebendas, | Sulius Eduard Arend, Kruse breit O

[ V Ku ck : orgen, für ca. 14 960 (Morgen ‘= Gustav-Lamm, Bremen Dresden. Eintra Mng lit das Handelsregifter 4 Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Arthur Bruno Carl Paul Schmidt ebendas. unt df Du Ahrends, Kaufmann, hier}elbft, di din, Wid [30342]

[30282] | T ror. ung. Den Vorftand bildet: Firma 9201 des Handelsregistérs ift heute | des Königlichen Amtsgerichts zu Effen (Ruhr) Gegenstand deteiburg i, B. "Die inna diliud Aalemon” la Guila (5 | S Hinrich Johann | Jm hiesigen Handelöregister ift deute Blatt

M), # 5 O Bc Seehausen, Kataster ver s asfwmann Rihard Dunkel in Bremen. die Firma: Abihlg, A. Nr. 75, betreffend die Firma Reinicke | seither unter der A Me D Cie, in Freiburg auf den Kaufmann. Bernhard Salomon das. über- | Plaas, B pa Eldena, n Flrma Duatam. Q La. cis

mark Neuenland 60, 61, 62a,, 62b. groß f Den Auffichtsrath bilden: Göhmaunn & Einhorn ca, 9,55 4 h - 4 «& Landóökron zu Essen: Der. Kaufmann, einri betriebenen Fabrikations- und dels ts mit | gegangen. ; C 5 Morgen, für ca. 19 100,46 (Morgen Kaufmann Ga1l Schütte in Bremen Gesellschaft mit beschräukter Hastung Helmdach zu Essen if zum Prokuristen bestellt, Kaffeesurrogate, n) Dandel8geschüsts mit | g Gotha, am 29. Juni 1900. Richd Boundenu. Viele Fixma hat die an John | Nachdem der Gesellschafter Kaufmann

4) W, Bruns, Wahrdamm, Katafter der "A C O Mithaclsen ea An “1 E cbei M E Se Ote Bandes tammkapital: 500 000 Herzogl. S. Amtsgeriht. 111, Es ertbeilte @esan Ds Rae T e Rohe v Ay y L A B eldmark Neuenland 1, 2a,—c, 3,4, Direktor des Norddeutschen Lloyd Johann er esellshaftsvertrag ist am 9, Juni 1900 ab- Geschäftsführer: Valerian Kohlund, Kaufmann, emein SO8a1 iber fta p Wo If a aaa hierselbst, Prokura | 1) Chemiker. Kurl Grandefeld. in e 107 040 et Bait "2000 H F dant Gal Wilh in Va i dene a V: : D P LO ore E Sr dollefitv Stellvertreter : Adam Scheuring, Basel; Bei Vir, 426 des ‘GesellsGastdregisica woselbst ertheilt. j | 2) Fen a Otto Wrandakeld da dit, und E et i , avritant Car elm Francke in egenstand des Unternehmens if die Erwerbung, irektor Siemenroth in Berlin. : ' ; | 1 ai: E . Diese Firma hat an Alfred Ehni, 3) Frau: Regierungs sefor ditaseidi Emmy, Vas 9) Vagt, Woltmershausen, Kataster der Feld- Bremen. Fortführung und Erweiterung der von den Firrten ) Emil Geldreih, Oberkirch. die Firma Hagener Stadtgarten, Aktiengesell O a T AE k Prokura ertheilt, l defeld, î ge J |

mark óltmers ¿A b, ¿ Verlag der Expedition (F. V.: Heidri ) in Betlin, D llshaftsvertrag ist 19, i 1900 aft zu Hagen vermerkt steht, is heute Fol- e iu mershaufen 186 A. g b, An Ingenieur Fran i enge us Groß- | Göhmann & Einhorn in Kadiß und Göhmann g 1pe (I D d f lellGastsberêrag Mau N av L ien worden: Gemäß Bals pom I. Z- I, Paetow J. C. Schröde Denen, ae Ee

randefeld, in k daft alo T der an!87 A. a.—b,, groß ca. 11,29 Meorgen, für mann in Brémen ift & Einhorn in Dortmund betriébenen ‘Fabrikati 8- | Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Vétlagÿs * festgesept. haber gy fir das nter Wind, 32 241 t (Morgen = 2900 46), } Von d Gt Gaita f Berlin SUr E ETO ie Gesellschaft beginnt am 1. Juli 1900 und ist | 9, Mai 1900 und dem Generalversammlungsbeschluß | Diese Fir In am 17. : Blô&, ) on den mit der Anmeldung der Gesellschaft | und Installation8geshäfte von aesundheltdtechnischen Anftalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32, gun Gt auf Gal Eis a n jw ei und ein viertel | vom 30. Mai 1900 ist das Vermögen als Ganzes agg pra ae v dana. Ia en Fete Paetoue in Fuma den

ahren abgeschlofsen. von der Stadt Hagen mit der Bestimmung über«

“s

0.