1900 / 156 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: y (4 E f zur Erhebuog von Einwendungen gegen das S<luß- | gleihstermine vom 28. März 1900 angenommene ; i : : mögen des | verzeihniß der bei der Vertheilung zu berü>ksihti- Nvanadberaleid dur re<htskräftigen Beschluß von Tarif- A. Bekanntmachungen | | Geheimen Ober-Regicrungsraths a. D. Frei- | genden Forderungen und zux Beschlußfassung der | demselben Tage bestätigt ift, hierdur< aufgehoben. d d : B 2 herrn Eduard von Broich hier, Friedri | Gläubiger über die nit verwertbbaren Vermögens- | Quedlinburg, den 27. Juni 1900, cl eutschen Eisenbahnen. j i o EN- El age Wilhelmstraße 3, ist auf Grun» des $ 204 K.-O. | sü>e der Schlußtermin auf den 28. Juli 1900, Königliches Amtsgericht. i i L i eingestellt, ‘da sih ergeben hat, daß eine den Kosten | Vormittags 87 Uhr, vor dem Königlihen Amits- | A T TDA : [30188] i | L r 99 0 9 e / 9 des Verfahrens entsprechende Masse niht vorhanden, | gerichte bierselbst, Zimmer Nr. 2, bestimmt. [30088] Koukursverfahren. Niederschlefischer Ste inkohlenverkehr unl 7 (U eil Rei 8-An (1 él und Kôni Md e aud ein zur De>ung der im $ 58 Nr. 1 u. 2| Heinrichswalde, den 26. Juni 1900. In dem Konkursyerfahren über das Vermögen des na< deu Stationen der „Direktionsbezirke T [ en ada m nzeiger. K.-D. bezeichneten Massekosten ausreihender Geld- Bendigkeit, Gerichtsschreiber Kaufmauns Frauz Kleus zu Herten, is in-| Bromberg, Danzig und Königsberg i. Pr. betrag Aufforderung ungeatet nih<ht vorgeschossen des Königlichen Amtsgerihts. Abtheilung 3. folge eines von dem Gemeinshuldner gema<hten Bom 1. Juli d. I. ab werden die Stationen der SG Y i j nl worden ist, l | C Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs, Nebenbahn Neidenburg—Ortelshurg in den vor- M s erlin, Dienstag, den 3, Juli Berlin, den 28 Zuni E O S ls n aaf den 90 Juli 1900, Vormittags ermäßigte F Bde ie gogen. Gleijeltig tretên | Dab S T9 L er Gerihts\{reiber as Konkursverfahren über den Nachla es 1 r, vor dem Kösönigli A 1 ; Fra e für die Stationen Neidenbur A achenerSt.-A.93|33| 1.4.10/5000-——500|—,— 7 des Königlichen Amtsgerichts 1. Abth. 81. Spitzenfabrikauten Bernhard Metzner von Redlina bofen Zimmer Nr. A aso und Schläffken des Direktionsbezirkz Königsberg i Pr. 1 Amtlich festgestellte Kurse. Alton, bo, 87,u.98 ./2000—500|—,— Wiesbad.79.80,83 zl versch z E a 1606 ———————— Hirschberg wird na< erfolgter Abhaltung des | Vergleih8vorschlag und die Erklärung des Gläubiger- in Kraft. Ueber die Höhe der Frachtsäße geben die ; i do, do. 18394/34| 1.4.10/5000—>00|—— bo, 1896, 1898/31! 1,4,10 Bulg Geld-Hyp «Anl. 92 [30136] Konkursverfahren. lußtermins zufolge vollzogener Schlußvertheilung | ausshusses sind auf der Gerichtsschreiberei desg | Letbeiligten Dienststellen nähere Auskunft. Berliner Börse vom 3. Juli 1900. | Apolda do. 189/34 1.1.7 1000—100|— it ener bo. 1889/34| 1.4.10 ——,— 2r Nr. 241561246560 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | hierdur< aufgehoben. Konkursgerihts zur Einsicht der Betheiligten nf Breôlau, den 27. Juni 1900, 1 Frank, 1 Lira, 1 Lei, 1 Peseta = 0,80 ( 1 bfterr. Golb- | Augsb, y, 1889, 97 :/2900—-200|—,— Wornser do, 4. ; z Ne Kaufmauns Moriß Heudel zu Berlin, Wein- | Hirschberg, den 28. Juni 1900. gelegt. E RARODSION, MEREN Königliche Eisenbahn-Direktion, E Gld. = 200 d 2 Gib, Flerr, Wz 1,70 1 Aus psatns Baden-Bad. do.98 -4.10/2000—200|—-,— G R Sia a d T Ú Ne L aan bergweg 14a, if zur Abnabme der Shlußre<nung ; Kettner, i : Recklinghausen, den 27. Juni 1900. im Namen der betheiligten Verwaltungen. 2 ung, E70 1 Mark Banco = 1,50 6 1 skand. Krone =1,126 (@ | Barmer do, <./5000-—500189,10bz GFL.f. j Preufßis fandbriefe. 27 Nr. 61551— 85650 des Verwalters und zur Erhebung von Einwendungen | Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. 2 Der Gerichtsschreibh O lter) Goldrubel = 8,20 6 1 Rubel = 2,16 46 1 Peso = do. do. 1899 1.7 |9000-—500]99 50b Derliner , « « 9 | 1. 3000—150[119,00B y gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung / —— des Königlichen Amtsgerichts. N. 5 00. [30189] 2 6,00 & 1. Dollar = 4,20 b 1 Livre Sterling = 20,10 Berl.St.O. 66-75: 5000—75 |—— E dd, v0 3000—-800/111,90 bs Gries Mal Ine LE N S S ABOG Sons LA Tin D al A N t ali Beschluß | [30130] Bekaunturach Am s M S, i Wechsel. Ls its O A AOO o N 1000S G do, do, große M Ä N f 4 30° 6 t : / » t @ L TEA «G8, J 1 90 E 1 x - vor dem Königlichen Amtsgerichte 1 hierselbst, Neue | vom Heutigen das Konkursverfahren über das Ver- Das K. Amtszericht Mer eatbura L hat mit Be- zum Heft 1 Le Nea, T D Mustecdam, Rott.| 100 fl. [8 T. 169,00B do. Stadtsyn. 1900 5000—200 att Do, Neue « » 9000—100/90,90bz T E Friedrihstr. 13, Hof, Flügel C., part., Saal 36, | mögen der Kaufmanuswittwe Magdalena Zorn, | {luß vom 30. d. Mts. das unterm 10. Februar x v 2 j | XIII E v0. O: O N, (2M 107,95 bz Jiclfelder St.-A. 2000—500 98,90bz as e N O CUN do, bo, Flei bestimmt. : Inhaberin der Firma Chr. Bopp daselbst, nah | l. Js. über das Vermögen des Konditors Eduard 8 A U Orüjselu, Antwp.| 100 Fre. 8 T./81,10G Bonner 1896|: 5000—500|—,— do, neue 3000—150/84,60G be, do 1896 Berlin, den 29. Juni 1900. Abhaltung des Schlußtermins infolge Shlußver- | Fölkel dahier eröffnete Konkursverfahren als durch ¿ db T un A do, do, | 100 Frs. (IM.180/600 Boxh, Nummelsb. 1000—200|—,— TanbsGll. Zentral L do, ult. Juli __ Der Gerichtsschreiber theilung wieder aufgehoben. Schlußvertheilung erledizt, aufgehoben H N E N Gfandin, Pläye .| 100 Kr. /10T./112,05G Breslau do. 80, 91 /5000—200| —,— do, do hi 2000—150193,30bz do, M on 1208 des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 83. Kempten, den 30. Jülni 1900. Regenéburg, 30. Juni 1900, in Kraft. Dieselben enthalten in der Haupts N Kopenhagen . . .| 100 Kr. 8 T.[112,05G Brombg. do, 95,99: 1000—100|—— bo, bo, 9000—150/83 00G Dänis nl, 1897 —— Schuppert, Sektr. Gerichtsschreiberei am K. Amtsgerichte R Aenderungen der besonderen Bestimmung Dau E Zondon. « - « | 12 |8 T/2040G (Caffeler do. 68/87 3000——200|—, Kur- 0, Neumärk.) 3000---150/93,20bz Ge Anlethe loo [30069] Sotfirévarfalren VUPP Er T, Se e Ser ns n E egensburg I. LeBvBorbn res E Eee e af E d cal S 8M1202708 Gharlottenb.do.89 2000-100 99 25B 9, neue „13 3090— 150 93,75 bz Ie va ey 4 gar. . Das Konkursverfahren über das Vermögen des | [30105 Konkursverfahren. C : des Ueberfubrgebühre i 5 ; fiffab, u. Dporto| 1 Milreis 14T.|—,— A j do, E 3000—150|-—.…— ; ) G Ziegeleibefißers Max Gröger zu Sadetwwit Do Konkursverfabren ide den Nachlaß des | [30068] Konkursverfahren und 'Eiseinnngen ta Se i Ra L f tr Pa do. 1886 tonv.89 |2000—100 9220 DRIERIE, e E T U do, do, eine wird na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | verstorbenen Postasfistenten Richard Glandien | Das Konkuréverfahren über das Vermögen des | und Wernigerode der Nordhaufen-Werniger T Eisens Mahrid u. Barce.| 100 Bel 14.163,95 bz do.991,11.1899 I. 34 5000—100/92,30G de ? 9000— 100/83 00G bo, do. pr. ult Juli und Mone huna der Shhlußvertbeilung hierdurch auf- | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Kaufmauns Paul Kühn von Nuß wird Med er- | bahn, sowie zum theil abgeärderte Materien E E DO, ; do. | 160 Se). 2M, 0s Goblenz.do.1.1900 ; 99,20G" Pommersche G 3000-75 24 00bz do. Data” San.-Anl. B pn den 28. 5 : hierdurch aufgehoben. ; i folgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh auf- | Frachtsäße für die übrigen Stationen der genannten New-Bort 2 RQ1920G do, do. 1886kv.98 /1000—200|—,— E >* Saab de, L N Finnländ. Loose .. .., S n u Juni 1900, Königsberg i, Pr., den 13. Juni 1900. gehoben. | Privatbahn. Y . 0E FTl91'30 Cottdusec do.1900/4 9000—500/98,70G LIlL.f. do, Land,-Kr.\ 3000—7 E do. St.-E s.-Anl. . t is A E j Mah S O x eile e Ber Erg tansf n, (tren gelangen diee D Vg) 27: 4/100 Fus: 0 o: 00180 Leo P | 10 patt S LLT D000 Tadloz 0 | Golii@eBandew-nielt [30087] Konkursverfahren. 30118 nterne a AA Mäbere Ausfiit Abee ba Wo beie C Budapest . . , „| 100 Kr. |8 T.|—,— elder 76,82, E do N 5000---100|82,80b L E ar Das Konkursverfahren über das Vermögen des : In Sigen, betr. das Konkursverfahren über das | [30086] Koukursverfahren ertheilen om 1. Su S U “rthetliotee «e es 100 Hr, [D Paee Dartaftdeerdo 97 3{ 2000209 an Posensche SVI-X 3000—200l101 20B S A N Schuhmachermeifters Eduard Strempel zu | Vermögen des Mühlenbesißers Heinrich Ehlbeœ | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Dienststellen. un O i P I A A Deffauer do. 91/4 | 1.1.7 /5000—200|—,-— L Wo Too a do. Lon! G.-Rented/o Veuthen O.-S, wird nah Abhaltung des Schluß- | zu Drangftedt, ist Termin zur Gläubigerversamm- | früheren Kaufmanus ‘jeßigen G stwi h8 | Erfurt, den 28. Juni 1900 do, 100 Kr. (2M.183,65 bz bo, do. 9634| 1.1.7 |5000-—200|— da, Ser, 0,134 1,1,7 (5000-—200/93,00G bo, do. mittel4/ termins hierdur< aufgehoben. .} Tung zum Zwe>e der Festseßung der Auslagen und | August Lahmanu zu Kemnig ist Ine Sire Königliche Eisenbahn-Direktion As Mae O L100) Dortm. do, 91, 98/34 8000-——600/89,90b bo. 2111 U: Bodo: GIR E AES do: bo. fleine Who . Veuthen O.-S., den 28. Juni 1900. der Vergütung der Mitglieder des Gläubigeraus- | von dem Gemeinschuldner gemachten Vorl N zuglei namens der übrigen betheiligten Verwaltungen do, Do, „| 100 Frs. 2M]—,— Dresdner do, 1893/34 5000—200|—,— : R B.\è | 1.1.7 [10000-200183,00G do. Mon, Anleihe 40/0 Königliches Amtögericht. schusses Ls biesigem Amtsgerichte auf Dienstag, | einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf doe L. M S E Ob Dürener do. kv.93/34 1000 f S S G4 20n do leine 40/9 ai en 24, Juli d. J., Vormittags 10 Uhr, | 1%. Juli , Vormi ' em (| [30190 do. do. .„/ 100 Lire [2M] —— do. do. 19 lies 0 ee s 08) LL, —— 7% 193,70 bz do, Gold-' ä oi den 24. I g I O Reg LO Ie vot bin | 010 aba on L Au Lana M Gt, Petersburg .| 100 N. |8 T.|215,50bz1 Düffeldorier do.76/34| 1.6.11/10000 2004 do, Landshafil.(8 | 1.1.7 [10000 -75 |83/70bi o R s Das Konkursverfahren gegen die Firma Lazarus | Lehe, den 29. Juni 1900. : anberaumt. Í für die Beförderung vou @iseners u, \, w Y do, 100 N. 3M.|—,— bo, 1888, 90, 94/34 2000-500 : SŸles, altland|><. 34 1.1 Seen E do do, leine M S Al Me nah erfolgter Abhaltung Der Gerichtsschreiber Königl. Amtsgerichts. Salzwedel, den 27. Juni 1900. zum Hochofen- uud Bleihüttenbetrieb. E Warshau . . . .| 100 R. |8 T.[—,— Duitb S9 1899/4 do f 2000— 80 [—,— Holländ. Staat3-Anl. 96 ußtermins auf ben. Ai S Zefretä ; bezeichne 3 j i 4 i8b 82,85,89,96: gehoben Schulß, Sekretär, Zum vorbezeichneten Ausnahmetarif tritt am j Geld-Sorten, Vanknoten und Kupons, Elberi St.bou89 zt 4 L

F bo pak CO

O

97/20bz 85,50 bz 85,50 bz

89,90 bz 83,590G

98/40B 99,00bz G

99,00bG 50rf. 88,60 bz

73/10bz

1,

s

dard Punk fue Jord prmdi fk jut

——— T I L

J LY A J M J G J J A A N A J J A A A Y A J L J

bak jamnk jed jet jr pamak

pi L pee S=

l

© J beri F J) F BISJ

#.) 1s u S. ¿erveg. 2E Eee Se A AT E EAE ras fa ta t in O

T pi I pra frank fund pmk D C Dim 2

—:

CIS Irunk S

A as

É Fan A Q

bn Fami ad

-

SSwed. P1. 8. Sei Le pi en Ar as ==

baa pen fuek J) 2J 2nJF brd Jeck

5 E R E E

i. Petersb, u. War

Sit 41. 34. Liffabon á.

An

D

m 34, Berlin 53. (Lombard 6}.

utip--

a

bs D

-—

S@w?ziz > >= >

Paris 3. Kopenhacen 6, Madrth

2 E C

39,10 bz S 39,10bzG 32,25G 32,259G 32,30G 44,75 bz G 44,75 bz G 38,60G 38,60G 38,60G

94,10 bz 94,10bz 94,25á,10 bz 93,20 bz

96/80 bz 98,00B 98 10 bz

L funk van b TT dund jemmcá. LOI jed jur

. o

b— t

—_—

_

S M S Wt

_

Z3 E22 E D000.

bunt junmk furcki jernk perake Panck pu park pmk L

Jtalien. Pl, 5,

Ca e Sg

VBauk-Diskonts. Armtterd

pad

ren

n D n E 1 1 1 J pu bi jut C C)

Brüffel 4. London 3. Wien 41,

BL. 64,

H

L É 4 Es

Wi I LA

5000—-500 o D 8 E

I T O Ame L Is Ital, M. alte 20000 u. 10000 5000—200|—; 00 00, 90, 16. | 17 10000 IBOL—,— do. 4000—100 Fr. 5000—200 00 O R L H O I IOS d, 2000-100 pr, ult. Juli 1000 200 do, do, Lit. A. 3000-—100[100,20G e a fra [1000—200 do. do, Lit. A, «7 |0000—100 84,90 bz do. amortif I IV. 000A bo, do, Lit, O. 7 |5000—-100/94 20B « amorti}, I. IV 3000—200 Luxemb. Staars-Anl. y. 82

Fo QU-7- 0E de, do. Lit. C.4 | LL7 (3000--100/100,20G | Luxen E Lit, 0.18 | LL7 |5000—100|84,90 bz at a

5000-—200 0 O O : j 5000—200 bo, do, Lit, D. Lo Îie 5000—100 94,20B do. do Ileine 2000—200 do do. Lit, D. Âs 5000-100160 20G Norwe Staats-Anl 88 1000 u. 500 do, do. Lit, D./3 | 1.1.7 /5000-—100|84,80G “ba E 1000—200| i 24 In R do. do. 1894 Mo 100M D, A As ss E s 9

o Westfälishe , . ./4 | LL7 |5000—100|—,— D a Ga E ./1000—20C|—;— In n E do, do. pr. ult. Juli| 5000— 100 up S E do, Papier-Rente . „4j 3000—500|- D9 oe of 1,7 |5000—200 Rg ZEANS Ls do 4) 5000-—BO0|— de. O E oie dl do, do, pr. ult. Zuli c ON i ho « As F E I A L 142 D0o-S0O L O Wftpr, ritters<h, L./34| 1.1.7 |5000—200/93,00G douSilh.- tente1000 ti

¿ /2000—200 AGLN O ree E 17 E 92,90G da: do. 100 4

95,10B è 1117| _ {O01 O 6, neulnbf@.IT,|: «7 |9000—80 192 40bz 4 F ; 87 00bz Rb M Ca oiS I (O SSEHOO 10G do. ritt. 1.3 | L1,7 |5000——200/83.10bz 00, Doe De, M IAE be Ado | 1A E do, do, IL|3 | LL7 |5000-—200/83.10bz e E E t £17 |2000—500|—,— do, neulnds<.I1./3 | 1,1. i do, Gal. (Garl-2.-B.) : Ao D L : i | 1.1.7 [2000 —500|—,— ° Sächsis do, Loose v, 1854 , G 93,20bzG E, da OLLABAIE e E 4 —,— do, 1860er N ais P OnigSoD, 91, 93,99 39,25G If. } do. do. IÀ, A, V, è9, do. pr. ult. Juli „10000 -200C 99. 99Ser,I.u.il.|4 —,— | TIII, INA, A. (34) vers. /3000—75 [91 25 bz do, Loose v. 1864 5000—109/91 25 bz Polnische Liquid.Pfandbr.

E J 24

Bruchsal, den 22. Juni 1900. [30060] Serihtss{<reiber des Königlichen Amtsgerics 1, Juli d. J. der Nachtrag l in Kraft, enthalt : ; f E Der Gerichts\chreiber des Gr. Amtsgerichts : Schüg. Konkurs Fürst zu Salm-Kyrburg L nigen E EI E, Frachtsäße für Eisenerz u, f. w. zum S RRRLA f R ta E E a6 L Ert I: Ke M ILS e} T . 4 «O1, D . r uUL Cr 0, i .

| D _auf Schloß RNeuneberg. [29708] Beschluß: von den Stationen Haspe (Direktionsbezirk Elber- ; naa i [30092] Konkursverfahren. M s D Einverständniß mit dem Gläubiger-Aus\{uß _Das Éo adedvertalees e das Vermögen des | feld), Holdorf (Oldbg.) und Steinfeld (Oldba.) so- / irte e O a Gen C L T S do. do. 93 1IIT.4 |1. f as Konkursverfahren üher das Vermögen des | fol na $ 137, 139 und 147 der K-O. im Monat | Kaufmanns Bernhard Neumann in Driczmin | wie Berichtigunaen zum Haupttarif. Preis 010 4. E E P E Es Gffen. 1V. V.1898/34/ L1.

aufmanns Hermann Winter zu Celle wird Juli c. etne weitere Abslagszahlung „von 14% an | wird na Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. | Effen, den 27. Juni 1900. S Su ) -St 4 Ba O NordBkn.100Ke 112,05 bz Flen9bg. St -A.97 34 nah ‘erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | die Gläubiger statifiaden, wozu ungefähr 4 17 000 Schwetz, den 28 Juni 1900. Königliche Eisenbahn-Direktion, i Gold-Dollars T E Dest.BE.p100Kr 54,90 bzkl.f Frankf.a,M. do.99/34| 1. dur aufgehoben. vorhanden find. Die bei der Vertheilung zu berü>- Königliches Amtsgericht. namens der betheiligten Verwaltungen. n Imaperial Sk |—,— do. 2000 Kr./84,40bz | Frauftädter do. 98/34 1.

Celle, den 25. Juni 1900, sichtigenden Restforderungen betragen M 1215 685 A —— j M bo, pr, 900 g —,— sRufs.do.p.100R/216,00bz | Freib.i.B.do.1900/4

Königliches Amtsgericht. 2, brik ees S En au 2 Gerichts- | [30081] Konkursverfahren. [30191] - s co ¿do ¿ 16,175 bz O S 216,00bz | Glaucauer do. 94 34

O hret 4 omigelen Amlégerimts in Linz | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Fraukfurt-Hessisch Südwestdeutsher Verbaud M e A la Ia E R Graudenzer do.19004

C è p < A4 T Zeu E, O Î . Sd ep 5 5 1) “wad

A A4 Konkursverfahren, N Maren ae in, den 30. Zuni 14 Firma C. Wolff zu Stargard i. Pomm., Jn- | _ Am 1. Juli d I. wird je ein Nachtrag 11 ju dn M “o “etne L175 b Swe N 100Fr181 05b Gr.Licht}.Ldg.A. 6/34

N T ursverfahren über das Vermögen des D s M, ein, den 30. Juni 1900. j; habe:in Fräulein Klara Wolff ebenda, wird nach | Heften 4 det Abtheilungen A. und B. des Verbands- E d: Cv. 4.N.%.|41 95G R cas 393 90e Güstrower 18934 ry mauns Joseph Vuschenlange zu Leverbruch er Masseverwalter: Lambert à Brassard. erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< auf» Gütertarifs herausgegeten, enthaltend Entfernungen e Belg M I NALEON uf. Zollkupons 323,90 bz

ilen Brisung 28 La 6 S LAUDAS Forde- [30120] “Beschluß. eon: für qu in den Verbands-Verkehr neu einbezogenen —-9,7.100Fr|81,10 bz do, feine/323,90bG | Halle 1886, Sa IOE

:f den 6, ; - Vormit. | 190120] | eschluß. E targard, den 28, Juni 1900. Stationen der württembergishen Stre>en Kirche ; do. do. 19004 |1.

Fus TE Ubr, vor dem Großherzoglihen Amtsgerichte Es 565, Den Konkurs über das Vermögen tes 5 Königliches Amtsgericht. u. Te>—Oberkenningen, Friedrichshafen A aES n Dt Dante Es Und Saat Papiere, Hameln do. 1398/33 1,

e st anberaumt. : attlers Gregor Storz in Stetten betr. Der N und der \{<malsypurigen württembergishen Neben- [2 : Rhs,-Anl, kv. 34] 1,4.10/5000—200/95 10 bz Hannov. do. 1395/34

SToppenburs, den 27. Juni 1900, j Konkursverwalter Herr Waisenrath Engler hat den | [30096] Bekanntmachung. bahnenBeilstein—Ilsfeld, Warthausen—Ogtsenhausen 44 do, 38 ci ¿2000-00 99,10 bz Heilbronn do.1900 4

(Unterschrift), Antrag auf Einstellung des Kounkursverfahrens ge- In dem Korkursverfahren über den NaWlaß der | Und der Filderbahn, sowie für die Station Kranich- E Aa Ver .110000-200 N DLEIS, D. 99,9934

9. » Ulti) 80,90 bz Dôrter 0. 97/34

Gerichtssreibergeh. des GroßherzoglidenAmts erichts, | stellt, da eine den Kosten des Verfahrens entsyre<bende | am 12 März 1899 z orf tcin des Direktionsbezirks Mai | E G gerits. | Un ag iari 1692 zu Grabow a. O, verstorbenen | llcin des Virektionsbezirks Mainz, Preuß. Konf. A. “M 14106000 150s95.108 Inowrazlaw 1897|3)|

N J Jy O

rag t fd pi Pa Fa J pa ppa j pa EE

I SASSSAGY

fund pmk fe C

C C O

?

,

O O 52

2

97,70bz 98,10 bz

Ha (fin CAD 1a C3 G3 C Ct Ct f pas js

0D

S

E

t

L LE f f La, e D O P ja jf jn u bad fu fu

pruek pk jch fund E Pi O bak funk

pi

-

96,00G 96,09G 96,00G 96,00G

7425G 74 25G

163,50bz 133.75 bz

331,00bz 97,75bz TI.f. 35,60bzG 35,60bzG 92,40bz G 92,40bzG 92,00bzB 92,00 bz 79,40 bz 79,60 bz 79,60 bz 79,50 bz*® 89,00 dz 79,25 bz® 79,40 bz 79.40bz 78,70 bz ®

dD

c

e

bark jruak jencà fark p b dr Sas i tank pru

B:

ry d

Konkursmasse nicht vorhanden sei. Die auf 14. Juli | Frau Jda Auguste Vetr N r6 Näheres bei den betheiligten Abfertigunasfteß | [30066] : d. Js. einberufene erste Gläubigerversammlung foll |{ Termin zur M erbandtang e d E wo die Nachträge auch täuflich L C Mes, : 00, do, 134| 1.4.10/5000—150 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 82mäß S 204 Abs. 2 K-O. über den gestellten An- Konkursverwalters auf Einstellung des Konkurs-| Frankfurt a. M., den 27. Juni 1900. as d do. 3 |1,4,10/10000- 100 Kaufmanns Max Selchow zu Ostingersleben Me F R verfahrens wegen Mangels an Masse auf den Namens der Verbands-Verwält ungen: | B bib ELGN A (34 ist, weil eine den Kosten des Verfahrens entsprechende | TLrrach, den 29. Juni 1900, 12, Juli 1900, Vormittags 11 Uhr, an- Königliche Eisenbahn - Direktion. O 1899 19 al Konkursmasse nit vorhanden ift, eingestellt worden. Gr. Amtsgericht. beraumt. f Seite t Edi bo, Ani, L. il, 24/94 N. 1/98. (ges.) Dr, Eder. Stettin, den 21. Juni 1900. [30192] Bekauntmachung. do. Slhldver. 1900/34 Erxleben, den 29. Juni 1900, Dies veröffentlicht: Königliches Amtsgericht. Abth. 6. Oberschlefisch - Nordwestdeuts- Mitteldeutsh- | do, Dee. S A Königliches Amtsgericht, Gr. Gerichtéshreiber (L, S) Appel. Go G At A Hessischer Kohlenverkehr. i as Ss Enns a AAR S 30095 Koukursverfghren. Mit Gültigkeit vom 1. Juli d. Ï, werden di : , D [30071] [30062] j Konkursverfahren. O Das Konkuréverfahren CETa "Das Vermögen ‘des | Stationen Kravschwiß Mag: 7 Mod M ttteaboe, I-28 In dem Konkursverfahren über das Vermögen der an dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Kausmanus Friß Nadmauu, in Firma Paul | Naumburg-Oft, Stössen, Wethau der Neubaustre>e Drfw, Lün, S@. 3 Firma C.Pa>k «& Co. und deren Inhaber Karl Pack taufmauns Nobert Jeziorowski in Lublinitz Christophé, zu Stettin, Ges<äftslokal: Breite- | Naumburg—Teuchern und Station Sitendorf der ors „do. VII. 3 Fabrikant, und Max Oberndorf, Kaufmaun, ist zur Prüfung der nahträgli< angemeldeten Forde- | ftraße 59, wird, nahdem der in dem Vergleichs- | Neubaustre>e Odverrottenbah—Katzhütte des Eisen- Ten, 4, 87,88,90 34 alle in Erkrath, wird zur Beshlußfafsung über den VOE rungen Termin auf den ‘19, Juli 1900, Vor- | termin vom 14. Juni 1900 angenommene Zwoangs- bahn-Direktionsbezirks Erfurt und vom 15, August 90. 1892 34 den Gemeinshuldnern gemachten Zwangsvergleihs- E RE 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht veraleih dur re<tskräftigen Beschluß vom 14. Juni | Station Elmen - Salze des Eisenbahn - Direktions Fs 1898/34 vors<lag Termin bestimmt auf den 14, Juli ler, Zimmer Nr. 1, anberaumt. 1900 bestätigt ist, hierdurh aufgehoben, bezirks Magdeburg in obigen Tarif einbezogen, Di 1826/3 1900, Vormittags 10 Uhr, Zimmer 13° des O E dent 29, Juni 1900, ; Stettin, den 29, Juni 1900. Kattowitz, den 28. Junt 1900, E om Love C D E, An dgeri@ts, Dec Vorschlag is auf er Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht. Abth. 2. Königliche Eisenbahu-Direktion. h Gr A St A.2/1

er Verl()19|<reiberei, Zimm 5 in anna E O i j - i : C L A R O E ti « O DI Ae Betheiligten -iebecctloc nmer 15, zur Einsicht der [30084] i Konkursverfahren, [30141] K, Amtsgericht Stuttgart Stadt. [30193] Bekauntmachung. do, o 961 Gerresheim, den 17. Juni 1900. a an Dees über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen des Im Süd-Osftpreußishen Gütertarif treten am do. do, G, 9.10,96 Königliches Amtsgericht, E e S Tae JPoon wird eingestellt, | Emil Schlof, Kaufmanns hier, wurde nach | 1. Jult 1900 direkte Entfernungen und Frahtsäze f 90. Lk Bett. Konkursmasse Ne D t etus entsprehende | Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters durch | für den Verkehr zwischen den an der Stre>e Neiden- Go, E E [30070] Konkursverfahren. Lüben, den: 28 u zer vid Gerichtsbes<luß von heute wegen Mafsemangels ein- | burg—Ortelsburg belegenen Stationen Grünfließ, t x S T 86

In dem Konkursverfahren über den Natlaß des M dv KöniAiche 90 E gestellt. i Muschaken, Puchallowen, Willenberg, Jeschonowit, 0. SLeAn verstorbenen Restaurateurs Franz Walbroel A öniglihes Amtsgericht. Den 18. Junt 1900. : Gr.-Schiemanen einerseits und Grajewo, Pillau, va A AS Ludenberg is zur Prüfung ver nahträglih ange [30063] A 1A T E E Gerichtsschreiber Heimberger, Proftken andercrseits in Kraft; gleichzeitig werden 0. do , 99 meldeten Forderungen Termin auf den 16 ili “D 6 K g onfursverfahren. i i S DEE Tp O C E E die Entfernungen zwisch:n Grajewo, Profstken einer- O 90, 97 1900, Vormittags 9 Uhr, vor dan a ehn On erfahren über das Vermögen des | [30140] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. seits und Brodèydamm, Gutfeld, Heinrihsdorf- Lüb. Staats-X, yo lichen Amtsgerichte hier, Sizungssaal anberaumt. fie S Jacob Feien zu Minden wird, | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Ruttkowiß, Klonowo, Lautenburg i. Westpr. 99. Do, 2s Gerresheim, den 21. Juni 1900. : 1900 5a M em Vergleichstermine vom 23. Moi | Kaufmanns *aul Ballhoru hier wurde na | Najmowo, Neidenburg, Nadosk, Schläfken, Stras- : Mel. Visb Sd. Königliches Nutageridót: Mitt Beine Zwangsvergleich dur rehts- Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters und | burg i. Westpr., Waplit andererseits ermäßigt do, fonf, Anl. 86 : O Lia til e 8 om 23. Mai 1900 bestätigt ist, | Vollzug der Schlußvertheilung dur Gerichtsbeshluß | „Ueber die Höhe der Frahhtsäße geben die betheiligten Sat do: PLDE [30127] Konkursverfahren. Mindeu L 97, J L von heute aufgehoben Güterabfertigungsstellen Auskunft. Sah[.-Alt.Lb.Ob, Das Konkursverfabren über das Vermögen des i ‘Königl L j Den 27. Juni 1900, Königsberg i. Pr., den 30. Juni 1900. S.GothaStA 1300 Fahrradhändlers A. K. Walter Wagen, e önigliches Amzageriht. Gerichtsschreiber Heimberger. Königliche Eiseubahu - Direktiou, Sill Se oer,

A t “J imi pat env a ri 4 27 n ç . a“ S A wird nah abgehaltenem Schlußtermin La 10] Koukursverfahren. [30139] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt als ges<äftsführende Verwaltung. Sächs. St, - Rent Halle a. S., den 25. Juni 1900. s S EtlaTten fiber das Vermögen des | as Konkuréverfahren über das Vermögen des | [30194] Schw.-Rub. Sch. Königliches Amtsgericht. Abth. 7. Nadorft wird nah Mage ian, C rut R Ura E. L ugead E ee ee nah A 1 See Frag dubertehe, E Veduer Gh as L A 2 S g d s ahme lußre<nung des Verwalters m 1. Juli d. Irs. treten zu den Gütertari L [30126] Koukursverfahren. S ae der Shlußvertheilung hier- | re<tskräftiger Bestätigung des Zwangsvergleichs vas Theil I1 der Nachtrag 2 zum Heft Ii Natrea 1 E aa: do. koav. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Oldenbur d 22 | 1c Gerictsbes{luß von heute aufgehoben. zum Heft 2 und Na$trag 4 zum Heft 3 in Kraft. ürtt, St. A. 81-83 Buchdruckereibesizers Eduard Wieöke in Großherzo lich Zan R: e Den 22 Juni 1900, Sie enthalten u. a. Aufnahme neuer Stattonen É: Brdo.Pr.-A.L-IV Halle a. S, wird na abgehaltenem Shlußtermin ogiies Amtsgeriht. Abth. 19, Gerichtsschreiber Heimberger. anderweire, thetiweise gefürzte Entfernungen und «Han. Prov.1Ÿ, 11,111 aufgehoben. Verbffeuli Hera omann, L A bt Frachtsäße für eine größere Änzahl Verbands- do. BiIX.

jnigliches Amtsgericht. Abts. 7. 3006 : L Konkursverfahren über das Vermögen des | gungen. ie für die Station Brilon Stadt der 2 Di M M01 000 Mei S Éo arladren. gz Bäckers Guftav Wirfiug in Oepfershausen Westfälischen Landeseisenbahn nitt mehr vorge- N Prov.-A. l a ermögen des | int auf Antrag des leyteren nah Zustimmung der | sehenen Entfernungen und Frachtsäße ' sind in die gien. BERAE e 9

[30129] Konkursverfahren Kauf ; N L ° m s Felix Gottlieb in Potsd di R ah Zu e 9% Das Konkursverfah b anus 7 otëdam wird, | Konkursgläubiger eingestellt word reußi : fahren über das Vermögen des | nahdem der in dem Vergleichstermine vom 20. April | aufgehoben. gel S O S DETIRY Pen E Mnfe Gi E, Güter- Rheinprv.O. 11), i7.13

Tapetenhäudlers Carl Behrens zu Hannover | 1900 an u genommene Zwangsverglei z 92 c Dr Lev; r V wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | kräftigen Beschluß R 23. April 1900 beste if M CiodE Sniaiceidt Abth. I Tae, Las 0 Se MoOO do: x 1M

hierdur< aufgehoben hierdur< ¿ aufgehoben. í i Hauuover, den 29, Juni 1900. Potsdam, den 29, Juni 1900. [30450] E E E E | bo. XVIL 44

O rec 4A. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1, Nan Ie von g aukautionen findet eine Verantwortlicher Nedakteur: D LIL.uf,1909 onkursverfahren. 30098 aclragevertheltura im Hug. Semp'shen Konkurse Dircktor Si p in i v, XXI , In dem Konkursperfahren über das Vermögen des : D Ronturmecte e be Vermö hieran. Höhe von 380 & an die Gläubiger ftatt. | J 7 S 7 O SYl.-H-Prv, 2.99)!

3 Vermögen der Weferlingeu, den 30. Juni 1900, Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlin. Teltower #e.-An!.

Kaufmanns C. Niemann in Heiurichôöwalde | offene «+ Nie! u Handelsgesells<aft W. i | ist zur Abnahme der Swhlußrehnung des Verwalters, | in Quedlinburg wird, p ari L I E Me en chz Dee iet eri “Wileelatig Ne 008 2 ho. T Anstalt, Berlin SW,, elmstraße Nr. 32. : Westf. Prov. A.111

Westpr.Prov. Anl.

om G0

A R R]

Bard jet pad J J jak prb J A

ers, /3000—100193 20G Kieler do. 89,983 5.11/3000—200/93 20G La ha Als

F «1 7

i U M G do

hd ezn pt A

pl prak

3 do. do, 1900/4

D b T L S

Cy t O Lc 00

J bund puri Q Odo T El

n pr ee Tre: e

H

5000—200 Krotos<.do.1900.14 248 do. "XVIIL34| L1,7

“(14 000 6 Lands%. do, 90 u.96/3}) [2000-—Z20C]—,—- do. l ri» 4 | vers. 1506 1,220 Portugtes. v. 88/89 449/60 5000— 200 Zaubaner do. 97/34 1.4,10/1000—20C|—,— do. do. KL.IA, Ser, do, do. [leine 5000-00 Liegniger do. 1892/34| 1.1.7 |/2000—20(|—,— IA-IA, XI-XTÍ, LIT-XTI Rum.Staats-Obl.amort. e 2 Ludwh.St. 92,9414 | 1.,4,10/2000—-20C u. XTIB, X u. XX 3E) verf. /2000——75 191,25 bz 20, do. kleine 900 Ge000 ; Lübeder do. 1895/3 | 1.1.7 |2000—50(|—,— do. Pfd, 1BA u IIIIAI3F! 1,4.10/2000—-100]91,25 bz do, do, von 1892/93 a Gr N do. 21, V 34 /2000— 1X do. XX1/3$| 1.1.7 |5000—-100]91,25 bz do, do, kleine E Se Mainzer do 91d 6,12/2000—20C do. Krd. IIBAu., IBA/3F| 1.1L,7 12000-—100191,25 bz do, do, am. 1889 erar a0 T S „do, do. 88, 94/34 i 1000—20: Reutenbriefe do do, mittel 5000—200(92 70 b. NnY., 09, LATI 2s 6M» PS B Hannoversche , . | 1.4.10/3000—30 |—,— do. fleine C d „(V dz bo, do, 97, 9834| 1.5,11/5000-—10 d 34| veri .13000—20 de, do, von 1890 9000—200|— do. do, 1899/4 | 1.2,8 [5000-200 Hessen-N in: :/34| versŸ./3000—20 |—,— bo, do. mittel d

ti. . *

O S

-

O j 5 bo

pi pk T js ® : b be pr! J 3 S J J J puri jend

- -

-

Q i pi pi QO O m p

S S pub pn prak unt unis dak prak pri, jam jar enk pre fern junmk penck juni T jemals jr jmd C » . .

* D.

l Fi F j fa

O ri

J J hund pri

5000—200]83,00 bz Mi: de s ; 3 © «(4 | 1,4.10/3000—30 |—,— do, d ; Mülb-tubr 89 97/82 | 1.610 1000 200] —- ° (Brel, ¿(24 Veri. /3000--80 [—,— do, bo: von 1891 5000—200/101,008 |” do. bo, 1829 199; E E ais (28 do. do, mittel

2000—500]/96 00B Mitre _g K anan 0. a vers<.|30( 30 |—,— T z ; 5000-—50C|84 00 Pen E E /2000—10 Lauenburger , . ./4 | 11.7 (3000-30 |—,— R 8 tai E .15000—500 93,80G bo. 1897 1899 «e [S | 1,4,10/3000—30 99,90G do do. mittel ./5000—500/93 50G do 19( 500)—200 0. e « 134) verf./3000—30 192,80G be h kleine 5000---500/84 00B M.-Gladb. 80, 83 2000—200 Posensche . « «4 |1,4,10/3090—30 199,60G de. ba v IEDE 5000-—20|—,— v do 18999. 2000—200 do, «o v «0 vers. 300030 92,70G lia ba mi t-1 5000--50C/92,75 bs G do, 1899V 2000200 Preußishe . . , .|4 |1,4.10/3000—30 |99,70G T fein 3000—600/93,75G Ga 1900 O do, « » » 34] vers. /3000---39 [92,50B da nine LRBGE 3000-—10C|—,— Münter do. 1897 5000-—-20C|- Rhein, u. Westfäl./4 | 1.4.10/3000——30 |—,— do. Schazanweisungen 3000—100|—,— Nürn 11196,97,98 2000-20. do. do. versch; /3000—80 |—,— do, do mittel|5 | ./5000—100/95,00G "80 1899 1900 : Sähhsishe . 1.4.10/3000—309 199,75G ba, a Feinels | 2000—100/100,10bz G UO O A 2000—200 do. «g; + (941 versch. /3000—30 |—,— do, do, lfleinel5 | 1500—300| —,-— Y PBforzheimer do 95 2000—100 t Schlsw.- Holstein. 1.4.10/3000-——30 99,70G do. do. von 1852/3 | 5000-—100133,50 bz G Pirmasens do. 99 1000 _do, do. [34] vers [3000—30 122706 deo, kons. Anl. von 1880/4 | 1000—200|—,— Posener do, 1894 5000—50C An8b.-Gunz, 7fl.L,|—[p.St>| + 12 40,10bz do. do, kleive'4 | 2000—200/100,10G do. do. 1900. 5000 —20Cl—, Augsburger 7fl.-L.|—|p. St> T do. do. pr. ult. Juli! 2000— I Bad. Pr. Anl. v.67/4 8 | 8300 [138,10bz do. Gold «Rente 1884/5 | Bayer. Pram. «A.14 300 [157,50bz do do. Eleine/S | Braunschwg Loose|— „60 1128,75 bz do. do. pr. ult. Juli ge R Io seien | ta Gli e [uad I . m, D. É C , D do L 4 2000—500/99,00@ übeder Loose ._./33 150 st131.,60B do. do, 1890 11 Em. |4 1000 n.500/98,75G El.f. } Meininger 7 fl»L,| 12 123,90bz do. do, ILL Gm.4 v Oldenburg. Loose 2 120 F do. do. IV. Gm. 4 Pappenhm. 7fl.-L.|—|p. St 12 -— do. do, 1894 VI, Gm. 4 Obligationen Deutscher Kolonialgesellschafteu. E OS K D. «Ostafr. Z.-O.|5 | 1.1.7 [1000—300{107 00et.tzB | 5) do, 896

Ausläudisc<he Fouds, do, du, pr. ult. Juli Yrgentinishe Gold-Anl.|d | LUT [+%,— po. Tonf. Gift. „Anl, 1.1 k

1,4.7.10198,30b4G do, do, flleine/s | dd do, derd | LLA.7.10FE-,— d0, do, abg. 5 | do. do. .1.4.7:10199,20G 1

I 22 5

C5 T35 rx * nd part Dem Juan jn Dr prrek punck Pre Jan jd # 5 d I J 4 l d} I F

a funk ink fm C7 LO fr U E D

S pur Q jk O

o Fa.

wae lark fk faent prak part Pru fmd Juen pad pn fend Per

T3 C

.12000— 206] —,— i 5009 2 |— Pommersche

bt

de i Xe -

78,70B® 78,80 bz

78,70bz Lf. 94 70bz G 94.90 bz

34 30 dz

——

a e et C: Þ —— . C

bak rick fei pur, pmk juni, I T p e O [=]

V3 U E L En C5 5 1 E US S Hx Q

Ln En Lr E att Feri bund p e

em fe 1 U li afi Af Man pie Mi, Sj D: fins Jn Mm M Ia C C E O 1 m E E amn G R" m. E D E 2

-

R r S 4 G 1 i

S8

ar Err ci wt me--

c t

I 20 Uo 5 O S Do L ps pem pen bunt jet jer, jur at

J pmk O

Zx tas N N 0

s E

37 90 bz 97 90 bz

wy- vi

tp F

La and

E E Lc A

M

irt fat bri bnd dent jed Dunk red beni Prt dus sud farb 7 s P

r p ire pr i F prod ps job

S *: V. Di S p Jet d

ip S f bs

ee Mer per Ene rET Tes

——

+

bo

Uo i Us j f C5 S

300011009/92,50G Potsdamer do, 92 3000u1000192,50G Ne létes A0 .12000-—500l— VLONDIUIEeT as 5000---100/91,60 bz fL.f | Remscheid. do. 1900 53000-—2001-— Rheydter do. 91-3 5000—500|—,— do. do. 1V, 1900 5000— 100/90 30 bz G Nixdorf. Gem.-A. 5000—100199 40 bz G RNosto>kéèr 82, 84 9000—200192,90 bg do, do, 1895 9000—100191,60bz Tf. | Gaarbrd.StA. 96 5000—-100/82,60 by St. Johaun 1896 5000—500]92,60 by * Sc<{dneb. G.-A.91 9000-—500/92,60 bz * do, do, 96 5000—200/92 60 bz * SthweriuGt.A.97 5000—-500|—, - Solinger do. 99 9000—500/90,006z 2 | Gyanbau bo. 91 2000—500/92,50 bzfI.f. Do, do, 1895 9000—6500/101,76 0, G* | Stargarder 1895 5000—-200192,40B Gtett. Litt. N. O. 1000 u.500f bo.Litt,P.I-XV 11 9900—-200]84 30 hz Straliunder 1873

D.

r O

Ls

Po _—__—

=—

e e

R O E 5 T

P GO ved Gs | G5 U I

e Wi wr [Sew S S c P > C3 f 5

4

G ;

- Juas Law]

O

J ri J J funk

or

V3 C sts e as E

D W- “W F > G5 G2 E 5 S Mor i e D qus

E

FIFn 1000Te

.

ley dg. do, abg 5 do, do, pr. ult, Zuli iges do. innere 4 di do. E, 1894/4 1 LLAZICE

Di J E

2000-—200|—,— do, do. lleine|4 68 50et. dz G dg, Staatörente|4 | 1.3,5,8.12{97/40bz -200/89,00 bz G do, äußere von 88/44 bv, do d00 24)

)/5000—200/91,75 bz Thorner 189% 000-200] —,-— do do 10084) 9,90 bz eine 2000-200] dd, do, fkleine/4 d

5000—200/100,10bz Lf. | Wa; bsbed. bo. 91/4 | L 71,90bz 3000—200/90,80b1 , bd l L 33.00 bz

r r P P

—— de px ult. Juli 39,60 bz do. Nikolai-Obligat. U

pas, A

A

P f f E bo fas e p p Det puenk par gueen gur

Fd ge L Yind Fed dees gund jus dend gd OBDDOD

f Lo Uo 5 3 C2 f ri

res Pp Ss

Pee