1900 / 156 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: y (4 E f zur Erhebuog von Einwendungen gegen das Schluß- | gleihstermine vom 28. März 1900 angenommene ; i : : mögen des | verzeihniß der bei der Vertheilung zu berücksihti- Nvanadberaleid dur rechtskräftigen Beschluß von Tarif- A. Bekanntmachungen | | Geheimen Ober-Regicrungsraths a. D. Frei- | genden Forderungen und zux Beschlußfassung der | demselben Tage bestätigt ift, hierdurch aufgehoben. d d : B 2 herrn Eduard von Broich hier, Friedri | Gläubiger über die nit verwertbbaren Vermögens- | Quedlinburg, den 27. Juni 1900, cl eutschen Eisenbahnen. j i o EN- El age Wilhelmstraße 3, ist auf Grun» des § 204 K.-O. | sücke der Schlußtermin auf den 28. Juli 1900, Königliches Amtsgericht. i i L i eingestellt, ‘da sih ergeben hat, daß eine den Kosten | Vormittags 87 Uhr, vor dem Königlihen Amits- | A T TDA : [30188] i | L r 99 0 9 e / 9 des Verfahrens entsprechende Masse niht vorhanden, | gerichte bierselbst, Zimmer Nr. 2, bestimmt. [30088] Koukursverfahren. Niederschlefischer Ste inkohlenverkehr unl 7 (U eil Rei 8-An (1 él und Kôni Md e aud ein zur Deckung der im § 58 Nr. 1 u. 2| Heinrichswalde, den 26. Juni 1900. In dem Konkursyerfahren über das Vermögen des nach deu Stationen der „Direktionsbezirke T [ en ada m nzeiger. K.-D. bezeichneten Massekosten ausreihender Geld- Bendigkeit, Gerichtsschreiber Kaufmauns Frauz Kleus zu Herten, is in-| Bromberg, Danzig und Königsberg i. Pr. betrag Aufforderung ungeatet nihcht vorgeschossen des Königlichen Amtsgerihts. Abtheilung 3. folge eines von dem Gemeinshuldner gemachten Bom 1. Juli d. I. ab werden die Stationen der SG Y i j nl worden ist, l | C Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs, Nebenbahn Neidenburg—Ortelshurg in den vor- M s erlin, Dienstag, den 3, Juli Berlin, den 28 Zuni E O S ls n aaf den 90 Juli 1900, Vormittags ermäßigte F Bde ie gogen. Gleijeltig tretên | Dab S T9 L er Gerihts\{reiber as Konkursverfahren über den Nachla es 1 r, vor dem Kösönigli A 1 ; Fra e für die Stationen Neidenbur A achenerSt.-A.93|33| 1.4.10/5000-——500|—,— 7 des Königlichen Amtsgerichts 1. Abth. 81. Spitzenfabrikauten Bernhard Metzner von Redlina bofen Zimmer Nr. A aso und Schläffken des Direktionsbezirkz Königsberg i Pr. 1 Amtlich festgestellte Kurse. Alton, bo, 87,u.98 ./2000—500|—,— Wiesbad.79.80,83 zl versch z E a 1606 ———————— Hirschberg wird nach erfolgter Abhaltung des | Vergleih8vorschlag und die Erklärung des Gläubiger- in Kraft. Ueber die Höhe der Frachtsäße geben die ; i do, do. 18394/34| 1.4.10/5000—ck00|—— bo, 1896, 1898/31! 1,4,10 Bulg Geld-Hyp «Anl. 92 [30136] Konkursverfahren. lußtermins zufolge vollzogener Schlußvertheilung | ausshusses sind auf der Gerichtsschreiberei desg | Letbeiligten Dienststellen nähere Auskunft. Berliner Börse vom 3. Juli 1900. | Apolda do. 189/34 1.1.7 1000—100|— it ener bo. 1889/34| 1.4.10 ——,— 2r Nr. 241561246560 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | hierdurch aufgehoben. Konkursgerihts zur Einsicht der Betheiligten nf Breôlau, den 27. Juni 1900, 1 Frank, 1 Lira, 1 Lei, 1 Peseta = 0,80 ( 1 bfterr. Golb- | Augsb, y, 1889, 97 :/2900—-200|—,— Wornser do, 4. ; z Ne Kaufmauns Moriß Heudel zu Berlin, Wein- | Hirschberg, den 28. Juni 1900. gelegt. E RARODSION, MEREN Königliche Eisenbahn-Direktion, E Gld. = 200 d 2 Gib, Flerr, Wz 1,70 1 Aus psatns Baden-Bad. do.98 -4.10/2000—200|—-,— G R Sia a d T Ú Ne L aan bergweg 14a, if zur Abnabme der Shlußrechnung ; Kettner, i : Recklinghausen, den 27. Juni 1900. im Namen der betheiligten Verwaltungen. 2 ung, E70 1 Mark Banco = 1,50 6 1 skand. Krone =1,126 (@ | Barmer do, ch./5000-—500189,10bz GFL.f. j Preufßis fandbriefe. 27 Nr. 61551— 85650 des Verwalters und zur Erhebung von Einwendungen | Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. 2 Der Gerichtsschreibh O lter) Goldrubel = 8,20 6 1 Rubel = 2,16 46 1 Peso = do. do. 1899 1.7 |9000-—500]99 50b Derliner , « « 9 | 1. 3000—150[119,00B y gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung / —— des Königlichen Amtsgerichts. N. 5 00. [30189] 2 6,00 & 1. Dollar = 4,20 b 1 Livre Sterling = 20,10 Berl.St.O. 66-75: 5000—75 |—— E dd, v0 3000—-800/111,90 bs Gries Mal Ine LE N S S ABOG Sons LA Tin D al A N t ali Beschluß | [30130] Bekaunturach Am s M S, i Wechsel. Ls its O A AOO o N 1000S G do, do, große M Ä N f 4 30° 6 t : / » t @ L TEA «G8, J 1 90 E 1 x - vor dem Königlichen Amtsgerichte 1 hierselbst, Neue | vom Heutigen das Konkursverfahren über das Ver- Das K. Amtszericht Mer eatbura L hat mit Be- zum Heft 1 Le Nea, T D Mustecdam, Rott.| 100 fl. [8 T. 169,00B do. Stadtsyn. 1900 5000—200 att Do, Neue « » 9000—100/90,90bz T E Friedrihstr. 13, Hof, Flügel C., part., Saal 36, | mögen der Kaufmanuswittwe Magdalena Zorn, | {luß vom 30. d. Mts. das unterm 10. Februar x v 2 j | XIII E v0. O: O N, (2M 107,95 bz Jiclfelder St.-A. 2000—500 98,90bz as e N O CUN do, bo, Flei bestimmt. : Inhaberin der Firma Chr. Bopp daselbst, nah | l. Js. über das Vermögen des Konditors Eduard 8 A U Orüjselu, Antwp.| 100 Fre. 8 T./81,10G Bonner 1896|: 5000—500|—,— do, neue 3000—150/84,60G be, do 1896 Berlin, den 29. Juni 1900. Abhaltung des Schlußtermins infolge Shlußver- | Fölkel dahier eröffnete Konkursverfahren als durch ¿ db T un A do, do, | 100 Frs. (IM.180/600 Boxh, Nummelsb. 1000—200|—,— TanbsGll. Zentral L do, ult. Juli __ Der Gerichtsschreiber theilung wieder aufgehoben. Schlußvertheilung erledizt, aufgehoben H N E N Gfandin, Pläye .| 100 Kr. /10T./112,05G Breslau do. 80, 91 /5000—200| —,— do, do hi 2000—150193,30bz do, M on 1208 des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 83. Kempten, den 30. Jülni 1900. Regenéburg, 30. Juni 1900, in Kraft. Dieselben enthalten in der Haupts N Kopenhagen . . .| 100 Kr. 8 T.[112,05G Brombg. do, 95,99: 1000—100|—— bo, bo, 9000—150/83 00G Dänis nl, 1897 —— Schuppert, Sektr. Gerichtsschreiberei am K. Amtsgerichte R Aenderungen der besonderen Bestimmung Dau E Zondon. « - « | 12 |8 T/2040G (Caffeler do. 68/87 3000——200|—, Kur- 0, Neumärk.) 3000---150/93,20bz Ge Anlethe loo [30069] Sotfirévarfalren VUPP Er T, Se e Ser ns n E egensburg I. LeBvBorbn res E Eee e af E d cal S 8M1202708 Gharlottenb.do.89 2000-100 99 25B 9, neue „13 3090— 150 93,75 bz Ie va ey 4 gar. . Das Konkursverfahren über das Vermögen des | [30105 Konkursverfahren. C : des Ueberfubrgebühre i 5 ; fiffab, u. Dporto| 1 Milreis 14T.|—,— A j do, E 3000—150|-—.…— ; ) G Ziegeleibefißers Max Gröger zu Sadetwwit Do Konkursverfabren ide den Nachlaß des | [30068] Konkursverfahren und 'Eiseinnngen ta Se i Ra L f tr Pa do. 1886 tonv.89 |2000—100 9220 DRIERIE, e E T U do, do, eine wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | verstorbenen Postasfistenten Richard Glandien | Das Konkuréverfahren über das Vermögen des | und Wernigerode der Nordhaufen-Werniger T Eisens Mahrid u. Barce.| 100 Bel 14.163,95 bz do.991,11.1899 I. 34 5000—100/92,30G de ? 9000— 100/83 00G bo, do. pr. ult Juli und Mone huna der Shhlußvertbeilung hierdurch auf- | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Kaufmauns Paul Kühn von Nuß wird Med er- | bahn, sowie zum theil abgeärderte Materien E E DO, ; do. | 160 Se). 2M, 0s Goblenz.do.1.1900 ; 99,20G" Pommersche G 3000-75 24 00bz do. Data” San.-Anl. B pn den 28. 5 : hierdurch aufgehoben. ; i folgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh auf- | Frachtsäße für die übrigen Stationen der genannten New-Bort 2 RQ1920G do, do. 1886kv.98 /1000—200|—,— E ck* Saab de, L N Finnländ. Loose .. .., S n u Juni 1900, Königsberg i, Pr., den 13. Juni 1900. gehoben. | Privatbahn. Y . 0E FTl91'30 Cottdusec do.1900/4 9000—500/98,70G LIlL.f. do, Land,-Kr.\ 3000—7 E do. St.-E s.-Anl. . t is A E j Mah S O x eile e Ber Erg tansf n, (tren gelangen diee D Vg) 27: 4/100 Fus: 0 o: 00180 Leo P | 10 patt S LLT D000 Tadloz 0 | Golii@eBandew-nielt [30087] Konkursverfahren. 30118 nterne a AA Mäbere Ausfiit Abee ba Wo beie C Budapest . . , „| 100 Kr. |8 T.|—,— elder 76,82, E do N 5000---100|82,80b L E ar Das Konkursverfahren über das Vermögen des : In Sigen, betr. das Konkursverfahren über das | [30086] Koukursverfahren ertheilen om 1. Su S U “rthetliotee «e es 100 Hr, [D Paee Dartaftdeerdo 97 3{ 2000209 an Posensche SVI-X 3000—200l101 20B S A N Schuhmachermeifters Eduard Strempel zu | Vermögen des Mühlenbesißers Heinrich Ehlbeœ | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Dienststellen. un O i P I A A Deffauer do. 91/4 | 1.1.7 /5000—200|—,-— L Wo Too a do. Lon! G.-Rented/o Veuthen O.-S, wird nah Abhaltung des Schluß- | zu Drangftedt, ist Termin zur Gläubigerversamm- | früheren Kaufmanus ‘jeßigen G stwi h8 | Erfurt, den 28. Juni 1900 do, 100 Kr. (2M.183,65 bz bo, do. 9634| 1.1.7 |5000-—200|— da, Ser, 0,134 1,1,7 (5000-—200/93,00G bo, do. mittel4/ termins hierdurch aufgehoben. .} Tung zum Zwecke der Festseßung der Auslagen und | August Lahmanu zu Kemnig ist Ine Sire Königliche Eisenbahn-Direktion As Mae O L100) Dortm. do, 91, 98/34 8000-——600/89,90b bo. 2111 U: Bodo: GIR E AES do: bo. fleine Who . Veuthen O.-S., den 28. Juni 1900. der Vergütung der Mitglieder des Gläubigeraus- | von dem Gemeinschuldner gemachten Vorl N zuglei namens der übrigen betheiligten Verwaltungen do, Do, „| 100 Frs. 2M]—,— Dresdner do, 1893/34 5000—200|—,— : R B.\è | 1.1.7 [10000-200183,00G do. Mon, Anleihe 40/0 Königliches Amtögericht. schusses Ls biesigem Amtsgerichte auf Dienstag, | einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf doe L. M S E Ob Dürener do. kv.93/34 1000 f S S G4 20n do leine 40/9 ai en 24, Juli d. J., Vormittags 10 Uhr, | 1%. Juli , Vormi ' em (| [30190 do. do. .„/ 100 Lire [2M] —— do. do. 19 lies 0 ee s 08) LL, —— 7% 193,70 bz do, Gold-' ä oi den 24. I g I O Reg LO Ie vot bin | 010 aba on L Au Lana M Gt, Petersburg .| 100 N. |8 T.|215,50bz1 Düffeldorier do.76/34| 1.6.11/10000 2004 do, Landshafil.(8 | 1.1.7 [10000 -75 |83/70bi o R s Das Konkursverfahren gegen die Firma Lazarus | Lehe, den 29. Juni 1900. : anberaumt. Í für die Beförderung vou @iseners u, \, w Y do, 100 N. 3M.|—,— bo, 1888, 90, 94/34 2000-500 : SŸles, altland|ckch. 34 1.1 Seen E do do, leine M S Al Me nah erfolgter Abhaltung Der Gerichtsschreiber Königl. Amtsgerichts. Salzwedel, den 27. Juni 1900. zum Hochofen- uud Bleihüttenbetrieb. E Warshau . . . .| 100 R. |8 T.[—,— Duitb S9 1899/4 do f 2000— 80 [—,— Holländ. Staat3-Anl. 96 ußtermins auf ben. Ai S Zefretä ; bezeichne 3 j i 4 i8b 82,85,89,96: gehoben Schulß, Sekretär, Zum vorbezeichneten Ausnahmetarif tritt am j Geld-Sorten, Vanknoten und Kupons, Elberi St.bou89 zt 4 L

F bo pak CO

O

97/20bz 85,50 bz 85,50 bz

89,90 bz 83,590G

98/40B 99,00bz G

99,00bG 50rf. 88,60 bz

73/10bz

1,

s

dard Punk fue Jord prmdi fk jut

——— T I L

J LY A J M J G J J A A N A J J A A A Y A J L J

bak jamnk jed jet jr pamak

pi L pee S=

l

© J beri F J) F BISJ

#.) 1s u S. ¿erveg. 2E Eee Se A AT E EAE ras fa ta t in O

T pi I pra frank fund pmk D C Dim 2

—:

CIS Irunk S

A as

É Fan A Q

bn Fami ad

-

SSwed. P1. 8. Sei Le pi en Ar as ==

baa pen fuek J) 2J 2nJF brd Jeck

5 E R E E

i. Petersb, u. War

Sit 41. 34. Liffabon á.

An

D

m 34, Berlin 53. (Lombard 6}.

utip--

a

bs D

-—

S@w?ziz ck ck= ck

Paris 3. Kopenhacen 6, Madrth

2 E C

39,10 bz S 39,10bzG 32,25G 32,259G 32,30G 44,75 bz G 44,75 bz G 38,60G 38,60G 38,60G

94,10 bz 94,10bz 94,25á,10 bz 93,20 bz

96/80 bz 98,00B 98 10 bz

L funk van b TT dund jemmcá. LOI jed jur

. o

b— t

—_—

_

S M S Wt

_

Z3 E22 E D000.

bunt junmk furcki jernk perake Panck pu park pmk L

Jtalien. Pl, 5,

Ca e Sg

VBauk-Diskonts. Armtterd

pad

ren

n D n E 1 1 1 J pu bi jut C C)

Brüffel 4. London 3. Wien 41,

BL. 64,

H

L É 4 Es

Wi I LA

5000—-500 o D 8 E

I T O Ame L Is Ital, M. alte 20000 u. 10000 5000—200|—; 00 00, 90, 16. | 17 10000 IBOL—,— do. 4000—100 Fr. 5000—200 00 O R L H O I IOS d, 2000-100 pr, ult. Juli 1000 200 do, do, Lit. A. 3000-—100[100,20G e a fra [1000—200 do. do, Lit. A, «7 |0000—100 84,90 bz do. amortif I IV. 000A bo, do, Lit, O. 7 |5000—-100/94 20B « amorti}, I. IV 3000—200 Luxemb. Staars-Anl. y. 82

Fo QU-7- 0E de, do. Lit. C.4 | LL7 (3000--100/100,20G | Luxen E Lit, 0.18 | LL7 |5000—100|84,90 bz at a

5000-—200 0 O O : j 5000—200 bo, do, Lit, D. Lo Îie 5000—100 94,20B do. do Ileine 2000—200 do do. Lit, D. Âs 5000-100160 20G Norwe Staats-Anl 88 1000 u. 500 do, do. Lit, D./3 | 1.1.7 /5000-—100|84,80G “ba E 1000—200| i 24 In R do. do. 1894 Mo 100M D, A As ss E s 9

o Westfälishe , . ./4 | LL7 |5000—100|—,— D a Ga E ./1000—20C|—;— In n E do, do. pr. ult. Juli| 5000— 100 up S E do, Papier-Rente . „4j 3000—500|- D9 oe of 1,7 |5000—200 Rg ZEANS Ls do 4) 5000-—BO0|— de. O E oie dl do, do, pr. ult. Zuli c ON i ho « As F E I A L 142 D0o-S0O L O Wftpr, rittersch, L./34| 1.1.7 |5000—200/93,00G douSilh.- tente1000 ti

¿ /2000—200 AGLN O ree E 17 E 92,90G da: do. 100 4

95,10B è 1117| _ {O01 O 6, neulnbf@.IT,|: «7 |9000—80 192 40bz 4 F ; 87 00bz Rb M Ca oiS I (O SSEHOO 10G do. ritt. 1.3 | L1,7 |5000——200/83.10bz 00, Doe De, M IAE be Ado | 1A E do, do, IL|3 | LL7 |5000-—200/83.10bz e E E t £17 |2000—500|—,— do, neulndsch.I1./3 | 1,1. i do, Gal. (Garl-2.-B.) : Ao D L : i | 1.1.7 [2000 —500|—,— ° Sächsis do, Loose v, 1854 , G 93,20bzG E, da OLLABAIE e E 4 —,— do, 1860er N ais P OnigSoD, 91, 93,99 39,25G If. } do. do. IÀ, A, V, è9, do. pr. ult. Juli „10000 -200C 99. 99Ser,I.u.il.|4 —,— | TIII, INA, A. (34) vers. /3000—75 [91 25 bz do, Loose v. 1864 5000—109/91 25 bz Polnische Liquid.Pfandbr.

E J 24

Bruchsal, den 22. Juni 1900. [30060] Serihtss{chreiber des Königlichen Amtsgerics 1, Juli d. J. der Nachtrag l in Kraft, enthalt : ; f E Der Gerichts\chreiber des Gr. Amtsgerichts : Schüg. Konkurs Fürst zu Salm-Kyrburg L nigen E EI E, Frachtsäße für Eisenerz u, f. w. zum S RRRLA f R ta E E a6 L Ert I: Ke M ILS e} T . 4 «O1, D . r uUL Cr 0, i .

| D _auf Schloß RNeuneberg. [29708] Beschluß: von den Stationen Haspe (Direktionsbezirk Elber- ; naa i [30092] Konkursverfahren. M s D Einverständniß mit dem Gläubiger-Aus\{uß _Das Éo adedvertalees e das Vermögen des | feld), Holdorf (Oldbg.) und Steinfeld (Oldba.) so- / irte e O a Gen C L T S do. do. 93 1IIT.4 |1. f as Konkursverfahren üher das Vermögen des | fol na § 137, 139 und 147 der K-O. im Monat | Kaufmanns Bernhard Neumann in Driczmin | wie Berichtigunaen zum Haupttarif. Preis 010 4. E E P E Es Gffen. 1V. V.1898/34/ L1.

aufmanns Hermann Winter zu Celle wird Juli c. etne weitere Abslagszahlung „von 14% an | wird na Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. | Effen, den 27. Juni 1900. S Su ) -St 4 Ba O NordBkn.100Ke 112,05 bz Flen9bg. St -A.97 34 nah ‘erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | die Gläubiger statifiaden, wozu ungefähr 4 17 000 Schwetz, den 28 Juni 1900. Königliche Eisenbahn-Direktion, i Gold-Dollars T E Dest.BE.p100Kr 54,90 bzkl.f Frankf.a,M. do.99/34| 1. dur aufgehoben. vorhanden find. Die bei der Vertheilung zu berück- Königliches Amtsgericht. namens der betheiligten Verwaltungen. n Imaperial Sk |—,— do. 2000 Kr./84,40bz | Frauftädter do. 98/34 1.

Celle, den 25. Juni 1900, sichtigenden Restforderungen betragen M 1215 685 A —— j M bo, pr, 900 g —,— sRufs.do.p.100R/216,00bz | Freib.i.B.do.1900/4

Königliches Amtsgericht. 2, brik ees S En au 2 Gerichts- | [30081] Konkursverfahren. [30191] - s co ¿do ¿ 16,175 bz O S 216,00bz | Glaucauer do. 94 34

O hret 4 omigelen Amlégerimts in Linz | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Fraukfurt-Hessisch Südwestdeutsher Verbaud M e A la Ia E R Graudenzer do.19004

C è p ch A4 T Zeu E, O Î . Sd ep 5 5 1) “wad

A A4 Konkursverfahren, N Maren ae in, den 30. Zuni 14 Firma C. Wolff zu Stargard i. Pomm., Jn- | _ Am 1. Juli d I. wird je ein Nachtrag 11 ju dn M “o “etne L175 b Swe N 100Fr181 05b Gr.Licht}.Ldg.A. 6/34

N T ursverfahren über das Vermögen des D s M, ein, den 30. Juni 1900. j; habe:in Fräulein Klara Wolff ebenda, wird nach | Heften 4 det Abtheilungen A. und B. des Verbands- E d: Cv. 4.N.%.|41 95G R cas 393 90e Güstrower 18934 ry mauns Joseph Vuschenlange zu Leverbruch er Masseverwalter: Lambert à Brassard. erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch auf» Gütertarifs herausgegeten, enthaltend Entfernungen e Belg M I NALEON uf. Zollkupons 323,90 bz

ilen Brisung 28 La 6 S LAUDAS Forde- [30120] “Beschluß. eon: für qu in den Verbands-Verkehr neu einbezogenen ff —-9,7.100Fr|81,10 bz do, feine/323,90bG | Halle 1886, Sa IOE

:f den 6, ; - Vormit. | 190120] | eschluß. E targard, den 28, Juni 1900. Stationen der württembergishen Strecken Kirche ; do. do. 19004 |1.

Fus TE Ubr, vor dem Großherzoglihen Amtsgerichte Es 565, Den Konkurs über das Vermögen tes 5 Königliches Amtsgericht. u. Teck—Oberkenningen, Friedrichshafen A aES n Dt Dante Es Und Saat Papiere, Hameln do. 1398/33 1,

e st anberaumt. : attlers Gregor Storz in Stetten betr. Der N und der \{chmalsypurigen württembergishen Neben- [2 : Rhs,-Anl, kv. 34] 1,4.10/5000—200/95 10 bz Hannov. do. 1395/34

SToppenburs, den 27. Juni 1900, j Konkursverwalter Herr Waisenrath Engler hat den | [30096] Bekanntmachung. bahnenBeilstein—Ilsfeld, Warthausen—Ogtsenhausen 44 do, 38 ci ¿2000-00 99,10 bz Heilbronn do.1900 4

(Unterschrift), Antrag auf Einstellung des Kounkursverfahrens ge- In dem Korkursverfahren über den NaWlaß der | Und der Filderbahn, sowie für die Station Kranich- E Aa Ver .110000-200 N DLEIS, D. 99,9934

9. » Ulti) 80,90 bz Dôrter 0. 97/34

Gerichtssreibergeh. des GroßherzoglidenAmts erichts, | stellt, da eine den Kosten des Verfahrens entsyrechbende | am 12 März 1899 z orf tcin des Direktionsbezirks Mai | E G gerits. | Un ag iari 1692 zu Grabow a. O, verstorbenen | llcin des Virektionsbezirks Mainz, Preuß. Konf. A. “M 14106000 150s95.108 Inowrazlaw 1897|3)|

N J Jy O

rag t fd pi Pa Fa J pa ppa j pa EE

I SASSSAGY

fund pmk fe C

C C O

?

,

O O 52

2

97,70bz 98,10 bz

Ha (fin CAD 1a C3 G3 C Ct Ct f pas js

0D

S

E

t

L LE f f La, e D O P ja jf jn u bad fu fu

pruek pk jch fund E Pi O bak funk

pi

-

96,00G 96,09G 96,00G 96,00G

7425G 74 25G

163,50bz 133.75 bz

331,00bz 97,75bz TI.f. 35,60bzG 35,60bzG 92,40bz G 92,40bzG 92,00bzB 92,00 bz 79,40 bz 79,60 bz 79,60 bz 79,50 bz*® 89,00 dz 79,25 bz® 79,40 bz 79.40bz 78,70 bz ®

dD

c

e

bark jruak jencà fark p b dr Sas i tank pru

B:

ry d

Konkursmasse nicht vorhanden sei. Die auf 14. Juli | Frau Jda Auguste Vetr N r6 Näheres bei den betheiligten Abfertigunasfteß | [30066] : d. Js. einberufene erste Gläubigerversammlung foll |{ Termin zur M erbandtang e d E wo die Nachträge auch täuflich L C Mes, : 00, do, 134| 1.4.10/5000—150 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 82mäß S 204 Abs. 2 K-O. über den gestellten An- Konkursverwalters auf Einstellung des Konkurs-| Frankfurt a. M., den 27. Juni 1900. as d do. 3 |1,4,10/10000- 100 Kaufmanns Max Selchow zu Ostingersleben Me F R verfahrens wegen Mangels an Masse auf den Namens der Verbands-Verwält ungen: | B bib ELGN A (34 ist, weil eine den Kosten des Verfahrens entsprechende | TLrrach, den 29. Juni 1900, 12, Juli 1900, Vormittags 11 Uhr, an- Königliche Eisenbahn - Direktion. O 1899 19 al Konkursmasse nit vorhanden ift, eingestellt worden. Gr. Amtsgericht. beraumt. f Seite t Edi bo, Ani, L. il, 24/94 N. 1/98. (ges.) Dr, Eder. Stettin, den 21. Juni 1900. [30192] Bekauntmachung. do. Slhldver. 1900/34 Erxleben, den 29. Juni 1900, Dies veröffentlicht: Königliches Amtsgericht. Abth. 6. Oberschlefisch - Nordwestdeuts- Mitteldeutsh- | do, Dee. S A Königliches Amtsgericht, Gr. Gerichtéshreiber (L, S) Appel. Go G At A Hessischer Kohlenverkehr. i as Ss Enns a AAR S 30095 Koukursverfghren. Mit Gültigkeit vom 1. Juli d. Ï, werden di : , D [30071] [30062] j Konkursverfahren. O Das Konkuréverfahren CETa "Das Vermögen ‘des | Stationen Kravschwiß Mag: 7 Mod M ttteaboe, I-28 In dem Konkursverfahren über das Vermögen der an dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Kausmanus Friß Nadmauu, in Firma Paul | Naumburg-Oft, Stössen, Wethau der Neubaustrecke Drfw, Lün, S@. 3 Firma C.Pack «& Co. und deren Inhaber Karl Pack taufmauns Nobert Jeziorowski in Lublinitz Christophé, zu Stettin, Geschäftslokal: Breite- | Naumburg—Teuchern und Station Sitendorf der ors „do. VII. 3 Fabrikant, und Max Oberndorf, Kaufmaun, ist zur Prüfung der nahträglich angemeldeten Forde- | ftraße 59, wird, nahdem der in dem Vergleichs- | Neubaustrecke Odverrottenbah—Katzhütte des Eisen- Ten, 4, 87,88,90 34 alle in Erkrath, wird zur Beshlußfafsung über den VOE rungen Termin auf den ‘19, Juli 1900, Vor- | termin vom 14. Juni 1900 angenommene Zwoangs- bahn-Direktionsbezirks Erfurt und vom 15, August 90. 1892 34 den Gemeinshuldnern gemachten Zwangsvergleihs- E RE 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht veraleih dur rechtskräftigen Beschluß vom 14. Juni | Station Elmen - Salze des Eisenbahn - Direktions Fs 1898/34 vorschlag Termin bestimmt auf den 14, Juli ler, Zimmer Nr. 1, anberaumt. 1900 bestätigt ist, hierdurh aufgehoben, bezirks Magdeburg in obigen Tarif einbezogen, Di 1826/3 1900, Vormittags 10 Uhr, Zimmer 13° des O E dent 29, Juni 1900, ; Stettin, den 29, Juni 1900. Kattowitz, den 28. Junt 1900, E om Love C D E, An dgeri@ts, Dec Vorschlag is auf er Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht. Abth. 2. Königliche Eisenbahu-Direktion. h Gr A St A.2/1

er Verl()19|chreiberei, Zimm 5 in anna E O i j - i : C L A R O E ti « O DI Ae Betheiligten -iebecctloc nmer 15, zur Einsicht der [30084] i Konkursverfahren, [30141] K, Amtsgericht Stuttgart Stadt. [30193] Bekauntmachung. do, o 961 Gerresheim, den 17. Juni 1900. a an Dees über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen des Im Süd-Osftpreußishen Gütertarif treten am do. do, G, 9.10,96 Königliches Amtsgericht, E e S Tae JPoon wird eingestellt, | Emil Schlof, Kaufmanns hier, wurde nach | 1. Jult 1900 direkte Entfernungen und Frahtsäze f 90. Lk Bett. Konkursmasse Ne D t etus entsprehende | Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters durch | für den Verkehr zwischen den an der Strecke Neiden- Go, E E [30070] Konkursverfahren. Lüben, den: 28 u zer vid Gerichtsbeschluß von heute wegen Mafsemangels ein- | burg—Ortelsburg belegenen Stationen Grünfließ, t x S T 86

In dem Konkursverfahren über den Natlaß des M dv KöniAiche 90 E gestellt. i Muschaken, Puchallowen, Willenberg, Jeschonowit, 0. SLeAn verstorbenen Restaurateurs Franz Walbroel A öniglihes Amtsgericht. Den 18. Junt 1900. : Gr.-Schiemanen einerseits und Grajewo, Pillau, va A AS Ludenberg is zur Prüfung ver nahträglih ange [30063] A 1A T E E Gerichtsschreiber Heimberger, Proftken andercrseits in Kraft; gleichzeitig werden 0. do , 99 meldeten Forderungen Termin auf den 16 ili “D 6 K g onfursverfahren. i i S DEE Tp O C E E die Entfernungen zwisch:n Grajewo, Profstken einer- O 90, 97 1900, Vormittags 9 Uhr, vor dan a ehn On erfahren über das Vermögen des | [30140] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. seits und Brodèydamm, Gutfeld, Heinrihsdorf- Lüb. Staats-X, yo lichen Amtsgerichte hier, Sizungssaal anberaumt. fie S Jacob Feien zu Minden wird, | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Ruttkowiß, Klonowo, Lautenburg i. Westpr. 99. Do, 2s Gerresheim, den 21. Juni 1900. : 1900 5a M em Vergleichstermine vom 23. Moi | Kaufmanns *aul Ballhoru hier wurde na | Najmowo, Neidenburg, Nadosk, Schläfken, Stras- : Mel. Visb Sd. Königliches Nutageridót: Mitt Beine Zwangsvergleich dur rehts- Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters und | burg i. Westpr., Waplit andererseits ermäßigt do, fonf, Anl. 86 : O Lia til e 8 om 23. Mai 1900 bestätigt ist, | Vollzug der Schlußvertheilung dur Gerichtsbeshluß | „Ueber die Höhe der Frahhtsäße geben die betheiligten Sat do: PLDE [30127] Konkursverfahren. Mindeu L 97, J L von heute aufgehoben Güterabfertigungsstellen Auskunft. Sah[.-Alt.Lb.Ob, Das Konkursverfabren über das Vermögen des i ‘Königl L j Den 27. Juni 1900, Königsberg i. Pr., den 30. Juni 1900. S.GothaStA 1300 Fahrradhändlers A. K. Walter Wagen, e önigliches Amzageriht. Gerichtsschreiber Heimberger. Königliche Eiseubahu - Direktiou, Sill Se oer,

A t “J imi pat env a ri 4 27 n ç . a“ S A wird nah abgehaltenem Schlußtermin La 10] Koukursverfahren. [30139] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt als geschäftsführende Verwaltung. Sächs. St, - Rent Halle a. S., den 25. Juni 1900. s S EtlaTten fiber das Vermögen des | as Konkuréverfahren über das Vermögen des | [30194] Schw.-Rub. Sch. Königliches Amtsgericht. Abth. 7. Nadorft wird nah Mage ian, C rut R Ura E. L ugead E ee ee nah A 1 See Frag dubertehe, E Veduer Gh as L A 2 S g d s ahme lußrechnung des Verwalters m 1. Juli d. Irs. treten zu den Gütertari L [30126] Koukursverfahren. S ae der Shlußvertheilung hier- | rechtskräftiger Bestätigung des Zwangsvergleichs vas Theil I1 der Nachtrag 2 zum Heft Ii Natrea 1 E aa: do. koav. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Oldenbur d 22 | 1c Gerictsbes{luß von heute aufgehoben. zum Heft 2 und Na§trag 4 zum Heft 3 in Kraft. ürtt, St. A. 81-83 Buchdruckereibesizers Eduard Wieöke in Großherzo lich Zan R: e Den 22 Juni 1900, Sie enthalten u. a. Aufnahme neuer Stattonen É: Brdo.Pr.-A.L-IV Halle a. S, wird na abgehaltenem Shlußtermin ogiies Amtsgeriht. Abth. 19, Gerichtsschreiber Heimberger. anderweire, thetiweise gefürzte Entfernungen und «Han. Prov.1Ÿ, 11,111 aufgehoben. Verbffeuli Hera omann, L A bt Frachtsäße für eine größere Änzahl Verbands- do. BiIX.

jnigliches Amtsgericht. Abts. 7. 3006 : L Konkursverfahren über das Vermögen des | gungen. ie für die Station Brilon Stadt der 2 Di M M01 000 Mei S Éo arladren. gz Bäckers Guftav Wirfiug in Oepfershausen Westfälischen Landeseisenbahn nitt mehr vorge- N Prov.-A. l a ermögen des | int auf Antrag des leyteren nah Zustimmung der | sehenen Entfernungen und Frachtsäße ' sind in die gien. BERAE e 9

[30129] Konkursverfahren Kauf ; N L ° m s Felix Gottlieb in Potsd di R ah Zu e 9% Das Konkursverfah b anus 7 otëdam wird, | Konkursgläubiger eingestellt word reußi : fahren über das Vermögen des | nahdem der in dem Vergleichstermine vom 20. April | aufgehoben. gel S O S DETIRY Pen E Mnfe Gi E, Güter- Rheinprv.O. 11), i7.13

Tapetenhäudlers Carl Behrens zu Hannover | 1900 an u genommene Zwangsverglei z 92 c Dr Lev; r V wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | kräftigen Beschluß R 23. April 1900 beste if M CiodE Sniaiceidt Abth. I Tae, Las 0 Se MoOO do: x 1M

hierdurch aufgehoben hierdurch ¿ aufgehoben. í i Hauuover, den 29, Juni 1900. Potsdam, den 29, Juni 1900. [30450] E E E E | bo. XVIL 44

O rec 4A. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1, Nan Ie von g aukautionen findet eine Verantwortlicher Nedakteur: D LIL.uf,1909 onkursverfahren. 30098 aclragevertheltura im Hug. Semp'shen Konkurse Dircktor Si p in i v, XXI , In dem Konkursperfahren über das Vermögen des : D Ronturmecte e be Vermö hieran. Höhe von 380 & an die Gläubiger ftatt. | J 7 S 7 O SYl.-H-Prv, 2.99)!

3 Vermögen der Weferlingeu, den 30. Juni 1900, Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlin. Teltower #e.-An!.

Kaufmanns C. Niemann in Heiurichôöwalde | offene «+ Nie! u Handelsgesellschaft W. i | ist zur Abnahme der Swhlußrehnung des Verwalters, | in Quedlinburg wird, p ari L I E Me en chz Dee iet eri “Wileelatig Ne 008 2 ho. T Anstalt, Berlin SW,, elmstraße Nr. 32. : Westf. Prov. A.111

Westpr.Prov. Anl.

om G0

A R R]

Bard jet pad J J jak prb J A

ers, /3000—100193 20G Kieler do. 89,983 5.11/3000—200/93 20G La ha Als

F «1 7

i U M G do

hd ezn pt A

pl prak

3 do. do, 1900/4

D b T L S

Cy t O Lc 00

J bund puri Q Odo T El

n pr ee Tre: e

H

5000—200 Krotosch.do.1900.14 248 do. "XVIIL34| L1,7

“(14 000 6 Lands%. do, 90 u.96/3}) [2000-—Z20C]—,—- do. l ri» 4 | vers. 1506 1,220 Portugtes. v. 88/89 449/60 5000— 200 Zaubaner do. 97/34 1.4,10/1000—20C|—,— do. do. KL.IA, Ser, do, do. [leine 5000-00 Liegniger do. 1892/34| 1.1.7 |/2000—20(|—,— IA-IA, XI-XTÍ, LIT-XTI Rum.Staats-Obl.amort. e 2 Ludwh.St. 92,9414 | 1.,4,10/2000—-20C u. XTIB, X u. XX 3E) verf. /2000——75 191,25 bz 20, do. kleine 900 Ge000 ; Lübeder do. 1895/3 | 1.1.7 |2000—50(|—,— do. Pfd, 1BA u IIIIAI3F! 1,4.10/2000—-100]91,25 bz do, do, von 1892/93 a Gr N do. 21, V 34 /2000— 1X do. XX1/3§| 1.1.7 |5000—-100]91,25 bz do, do, kleine E Se Mainzer do 91d 6,12/2000—20C do. Krd. IIBAu., IBA/3F| 1.1L,7 12000-—100191,25 bz do, do, am. 1889 erar a0 T S „do, do. 88, 94/34 i 1000—20: Reutenbriefe do do, mittel 5000—200(92 70 b. NnY., 09, LATI 2s 6M» PS B Hannoversche , . | 1.4.10/3000—30 |—,— do. fleine C d „(V dz bo, do, 97, 9834| 1.5,11/5000-—10 d 34| veri .13000—20 de, do, von 1890 9000—200|— do. do, 1899/4 | 1.2,8 [5000-200 Hessen-N in: :/34| versŸ./3000—20 |—,— bo, do. mittel d

ti. . *

O S

-

O j 5 bo

pi pk T js ® : b be pr! J 3 S J J J puri jend

- -

-

Q i pi pi QO O m p

S S pub pn prak unt unis dak prak pri, jam jar enk pre fern junmk penck juni T jemals jr jmd C » . .

* D.

l Fi F j fa

O ri

J J hund pri

5000—200]83,00 bz Mi: de s ; 3 © «(4 | 1,4.10/3000—30 |—,— do, d ; Mülb-tubr 89 97/82 | 1.610 1000 200] —- ° (Brel, ¿(24 Veri. /3000--80 [—,— do, bo: von 1891 5000—200/101,008 |” do. bo, 1829 199; E E ais (28 do. do, mittel

2000—500]/96 00B Mitre _g K anan 0. a versch.|30( 30 |—,— T z ; 5000-—50C|84 00 Pen E E /2000—10 Lauenburger , . ./4 | 11.7 (3000-30 |—,— R 8 tai E .15000—500 93,80G bo. 1897 1899 «e [S | 1,4,10/3000—30 99,90G do do. mittel ./5000—500/93 50G do 19( 500)—200 0. e « 134) verf./3000—30 192,80G be h kleine 5000---500/84 00B M.-Gladb. 80, 83 2000—200 Posensche . « «4 |1,4,10/3090—30 199,60G de. ba v IEDE 5000-—20|—,— v do 18999. 2000—200 do, «o v «0 vers. 300030 92,70G lia ba mi t-1 5000--50C/92,75 bs G do, 1899V 2000200 Preußishe . . , .|4 |1,4.10/3000—30 |99,70G T fein 3000—600/93,75G Ga 1900 O do, « » » 34] vers. /3000---39 [92,50B da nine LRBGE 3000-—10C|—,— Münter do. 1897 5000-—-20C|- Rhein, u. Westfäl./4 | 1.4.10/3000——30 |—,— do. Schazanweisungen 3000—100|—,— Nürn 11196,97,98 2000-20. do. do. versch; /3000—80 |—,— do, do mittel|5 | ./5000—100/95,00G "80 1899 1900 : Sähhsishe . 1.4.10/3000—309 199,75G ba, a Feinels | 2000—100/100,10bz G UO O A 2000—200 do. «g; + (941 versch. /3000—30 |—,— do, do, lfleinel5 | 1500—300| —,-— Y PBforzheimer do 95 2000—100 t Schlsw.- Holstein. 1.4.10/3000-——30 99,70G do. do. von 1852/3 | 5000-—100133,50 bz G Pirmasens do. 99 1000 _do, do. [34] vers [3000—30 122706 deo, kons. Anl. von 1880/4 | 1000—200|—,— Posener do, 1894 5000—50C An8b.-Gunz, 7fl.L,|—[p.Stck| + 12 40,10bz do. do, kleive'4 | 2000—200/100,10G do. do. 1900. 5000 —20Cl—, Augsburger 7fl.-L.|—|p. Stck T do. do. pr. ult. Juli! 2000— I Bad. Pr. Anl. v.67/4 8 | 8300 [138,10bz do. Gold «Rente 1884/5 | Bayer. Pram. «A.14 300 [157,50bz do do. Eleine/S | Braunschwg Loose|— „60 1128,75 bz do. do. pr. ult. Juli ge R Io seien | ta Gli e [uad I . m, D. É C , D do L 4 2000—500/99,00@ übeder Loose ._./33 150 st131.,60B do. do, 1890 11 Em. |4 1000 n.500/98,75G El.f. } Meininger 7 fl»L,| 12 123,90bz do. do, ILL Gm.4 v Oldenburg. Loose 2 120 F do. do. IV. Gm. 4 Pappenhm. 7fl.-L.|—|p. St 12 -— do. do, 1894 VI, Gm. 4 Obligationen Deutscher Kolonialgesellschafteu. E OS K D. «Ostafr. Z.-O.|5 | 1.1.7 [1000—300{107 00et.tzB | 5) do, 896

Ausläudiscche Fouds, do, du, pr. ult. Juli Yrgentinishe Gold-Anl.|d | LUT [+%,— po. Tonf. Gift. „Anl, 1.1 k

1,4.7.10198,30b4G do, do, flleine/s | dd do, derd | LLA.7.10FE-,— d0, do, abg. 5 | do. do. .1.4.7:10199,20G 1

I 22 5

C5 T35 rx * nd part Dem Juan jn Dr prrek punck Pre Jan jd # 5 d I J 4 l d} I F

a funk ink fm C7 LO fr U E D

S pur Q jk O

o Fa.

wae lark fk faent prak part Pru fmd Juen pad pn fend Per

T3 C

.12000— 206] —,— i 5009 2 |— Pommersche

bt

de i Xe -

78,70B® 78,80 bz

78,70bz Lf. 94 70bz G 94.90 bz

34 30 dz

——

a e et C: Þ —— . C

bak rick fei pur, pmk juni, I T p e O [=]

V3 U E L En C5 5 1 E US S Hx Q

Ln En Lr E att Feri bund p e

em fe 1 U li afi Af Man pie Mi, Sj D: fins Jn Mm M Ia C C E O 1 m E E amn G R" m. E D E 2

-

R r S 4 G 1 i

S8

ar Err ci wt me--

c t

I 20 Uo 5 O S Do L ps pem pen bunt jet jer, jur at

J pmk O

Zx tas N N 0

s E

37 90 bz 97 90 bz

wy- vi

tp F

La and

E E Lc A

M

irt fat bri bnd dent jed Dunk red beni Prt dus sud farb 7 s P

r p ire pr i F prod ps job

S *: V. Di S p Jet d

ip S f bs

ee Mer per Ene rET Tes

——

+

bo

Uo i Us j f C5 S

300011009/92,50G Potsdamer do, 92 3000u1000192,50G Ne létes A0 .12000-—500l— VLONDIUIEeT as 5000---100/91,60 bz fL.f | Remscheid. do. 1900 53000-—2001-— Rheydter do. 91-3 5000—500|—,— do. do. 1V, 1900 5000— 100/90 30 bz G Nixdorf. Gem.-A. 5000—100199 40 bz G RNostockéèr 82, 84 9000—200192,90 bg do, do, 1895 9000—100191,60bz Tf. | Gaarbrd.StA. 96 5000—-100/82,60 by St. Johaun 1896 5000—500]92,60 by * Scch{dneb. G.-A.91 9000-—500/92,60 bz * do, do, 96 5000—200/92 60 bz * SthweriuGt.A.97 5000—-500|—, - Solinger do. 99 9000—500/90,006z 2 | Gyanbau bo. 91 2000—500/92,50 bzfI.f. Do, do, 1895 9000—6500/101,76 0, G* | Stargarder 1895 5000—-200192,40B Gtett. Litt. N. O. 1000 u.500f bo.Litt,P.I-XV 11 9900—-200]84 30 hz Straliunder 1873

D.

r O

Ls

Po _—__—

=—

e e

R O E 5 T

P GO ved Gs | G5 U I

e Wi wr [Sew S S c P ck C3 f 5

4

G ;

- Juas Law]

O

J ri J J funk

or

V3 C sts e as E

D W- “W F ck G5 G2 E 5 S Mor i e D qus

E

FIFn 1000Te

.

ley dg. do, abg 5 do, do, pr. ult, Zuli iges do. innere 4 di do. E, 1894/4 1 LLAZICE

Di J E

2000-—200|—,— do, do. lleine|4 68 50et. dz G dg, Staatörente|4 | 1.3,5,8.12{97/40bz -200/89,00 bz G do, äußere von 88/44 bv, do d00 24)

)/5000—200/91,75 bz Thorner 189% 000-200] —,-— do do 10084) 9,90 bz eine 2000-200] dd, do, fkleine/4 d

5000—200/100,10bz Lf. | Wa; bsbed. bo. 91/4 | L 71,90bz 3000—200/90,80b1 , bd l L 33.00 bz

r r P P

—— de px ult. Juli 39,60 bz do. Nikolai-Obligat. U

pas, A

A

P f f E bo fas e p p Det puenk par gueen gur

Fd ge L Yind Fed dees gund jus dend gd OBDDOD

f Lo Uo 5 3 C2 f ri

res Pp Ss

Pee