1900 / 157 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

iz pro 31, März 10e, E : [30730] | E S E E Altien-Gesellshaft Kleinbahn Casekow-Pencun-Oder, Stettin. F | Vierte Beila ge

A ; Gebäude-Konto rend é 27 001,52 S Per Aktien - Kapital- _Deobet. Gewinn- und Verluft-Konto 1899/1900. Credit.

O S ——— jorität t-Kto, 1900 | M | S} 1900 M é , ° i o 0 . N uaniae ns me : Bg fn | 9a Betrieva-8onto, Bata ve.| “* [V va ete (tit M zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger. d „K t E j ; E / M0 0 S d Ar . ; A Bugang 1899/1000. 18870 Ss. A uon Rad: 1910/13 b; M 157. - Berlin, Mittwoch, den 4. Juli 1900. 4 i een LALEA 2 Aktien-Gesells{.

M A TOL,TS " Kreditoren-Kt. 12 836/58 12 836 RNohrnetz-Konto M 716 750,56 Verlust-Konto s 2. Aufgebote, Berlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. i . Erwerbs8- und shafts-Genofsenschaften. S E 3, Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. é ent €P Ny é ¿V . Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. | 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 4+ . Bank-Auswe B §

Uebertrag auf Wasserwerk , 27 834.12 s G Ed v I M S s Activa. Vilanz am 31, März 1900, Passiva. 1. Untersuhungs-Sahen. Zugang 1899/1900 . 6933,48 1900 1900 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

M 83 684,04 März | An Bau-Konto 1 276 024 s März | Per Aktien-Kapitol-Konto 1 368 000 Abgang ¡ 47,— 183 637 31. Kassa-Konto ¿ 176/051] 31. Grundftückerwerb-Konto 18 229/60 5. Verloosung 2c. von Werthpapieren,

6; 0.6 1

Gasometer-Konto . 6 20 665,33 «„ Debitoren 106 961/22 »„ Reservefonds-Konto . 233 15

‘Zugang 1899/1900 „181,40 |20 8467: » Gewinn- u. Verluft-Konto | 12 33658 „Kreditoren 9 535 82 a @ ; ; ; [30741] ° T i ——/— ü E M A t{- Z i e D ; Utenfilien-, Gasmesser- uno Apparaten a l a E S F 6) Kommandit An auf Aktien u. Aklien-Gesellsch. Straßen-Eisenbahun-Gesellschaft - ‘08 952 ettin, den 31. rz 1900, ie bisher hier veröffentlichten Bekanntmachungen über den Verlust. von Werthpapieren befindéèn fi 9 G Zugang 1899/1900 „4 066,03 | 45 95 Der Vorstand. Der Auffichtsrath. L E ausshließlich in Unterabtheilung 2. E T § ambur S Hausanshluß-Konto. , H 2957,87 Allmenröder. Wrede Otto Sthtering, V 5 Zugang 1899/1900 , 2771/89 i Ï 9 ering, Vorsißender. E 130717) Mück ¿ 8 Gesellschaft E 5 B li Ä A 30. Juni dss. Da, 0 durch den e: E A A e in Q die faeen i Ui 14 - ummern der-von uns anerkannten vierprozentigen ulD- ationen der früheren Großen 0 u versicherung ese cha uropa E ELEUN, ahu-Gesellscchaft ia Hamburg vom vN Januar 1887 zur Heimzahlung

M6 5 129,76 j a 314301 5416 [30719] 6 ir ck : J j ¿ Hamburg- Altonaer Straßenba ats Vank für Wergbau & Fudustrie. _Debet. Gewinn- und Verlust-Konto pro 1899, Credit. | qm 31; Dezember dss. Js, angacloeit:

5 E 195 95 : 2

Diverse Bestände... . -|_1035/38| 195 479/25 Gewinn- und Verlust-Konto 1899/1900. aan L A H L Litt. A. à M 1000,—. Nr. 14 132 158 303 313 391 416 423 432 485 498.

B. Wasserwerk. | : = i Retrczessiont prämien 11 779/98 Prämien-Einnahme 149 253/98 „_ Litt. B. à M 500 —. Nr. 2 50/85 89 91 102 116 231 256 314 410 463 475 480“ 490 Gebäude-Konto M 4500—| | Handlungsunkoften 131 475/40} Vortrag aus 1898/99 14 184/09 Î Previfionen 33 359/49|| Zinsen-Einnahme u. Stükl-|—| [90464766 E Vebertrag auf Gaswerk , 10 694/02 | Reingewinn: Provisions-Konto . 74 555,69 Bezablte Schäden itnsenaufeigenen Effekten- Litt. C. à Æ 200,—. Nr. 12 99 118 124 391 407 442 443 478, Grundstäck-Konto. {2783412 | Vortrag aus 1898/99 . 14 184,09 Zinsen-Konto . . “335 127/40 E fonte 16993/58] Besiß. | 421869: Ae, 2 U OOO, Dex Vorltzik | | i Cg s R [44 orfitaud. |

Brunnen-Konto _6 091/90 Reingewinn 1899/1900 694 882,36 |__709 066/45] Effekten- u. Konsortial. Kto. 416 674/67 | 826 35776 | Prämien-Reserve 75 963/70 t-Konto 20 E 840 541/85 840 54185 Schaden-Reserve Epe Maermeser-tonto - (008 Bilanz per 31. März 19 GeEüteuntofin 71A “E |

5/95 —Activa. anz per 31. März 1900. Passiva, Ge\&äftunkoten E Exportbierbrauerei Feldshlößhen Actiengesellschaft vorm. Otio Kattge

Bats Könto . 9 547/40 E F i Gewinn: A e « [19 088,60) 165 914/35 Kassa-Konto 26 077/291] Aktienkapital-Konto 10 000 000|— / a. ¡ur Kapital-Reserve M. 5 000 ti j S tenCKonto E E N 2 Sale onto E Va Sue Rücklage 183 818 35 i b. alsGewtnne Vortrag auf 1900 3 881,76 8 881/76 dine e E A E n n o 4 9 79772 etten-Konto 3 772 499/85] Kredit 516 898/45 : 157 N O. Activa. . . ASSÍVa. Zweifelhaste Debitorer-Konto , . 45 467/62 Konsortial-Konto 5 653 068/24 bibende i R IEIIOS 191 440/21 191 440/21 E Banguler-Guthaben. 10 268|— Debitoren : rückitändige Dividende BBOEA : Activa. Bilauz am 31. Dezember 1899, Passiva. N S «A M Nicht begebene Obligationen . . .,, 33 000|— Banken und Banquiers Bürgschafts- Konto . 916 500|— D F Brauerei - Grundstück- und Ge-| | | || Aktienkapital-Konto . . , | 550 000 1 | : M d A 0M S] bäude-Ronto e 4 900.0008 Obligationen-Konto , , , | 300000

C e Cd, 1 922/29 Besondere L 8 R E S | Solawe@hsel. der. -Altionäre-|.2 250.000 —|| Aktien-Kapital 3 000 000 Reservefonds-Konto 1 000 (

4 5 Verschiedene 1940 935/50 Rüdlage \chla 2 | | e ) 4 ZUr 00 000, r or! h ! E F ! 6 477 849/23 Bürgschaft. Debitoren 216 500] Reingewinn : gldlag zur | Effekten-Beftand, Kurswerth| 572 887/50 Kapital, Reserve A 9 000|— P E: Obligationen- Zinsen - Konto 388 A O Wedhsel-Bestand 180 000/—} Spezial-Reserve’: | 140/0 Abschreibung . . 5 366/92] 352 428/08 Kreditoren-Konto 74 556

Po]

ck —J J 00° m [d] d Co

Effekten- und | 14 184,09 fffekten- un 84, Bruttogewinn é 66 609,38 Abschrei-

bungen . 8718272

s 1d 150 000/— Utttoznäâre 0 OC B 147 000

Gewinn- und Verluft-Konto pro 31, März 1900, : L ° s Mobilien-Konto T|— Vortrag aus thung des j T2 S 986/28 Nußerordentliwe E nzablung de | : R e | A eno Eu R 2 Außerordentliche Enzablung der | i Maschinen- und Geräthschaften- Gervinn: und-Verlust-Konto

1898/99 M 9 A [9 Néiiaewvi : Verlust-Vortrag 5 52/06 Per Brutto-Gewinn 6 280 G1 velngewinn Konsort.-Ktos, ; À E S O OART Gi i » E ¡OC A A 280/61 1899/1900 a 394 8892 36 ) ORRIAF A Guthaben bei Banken . 37 865 hiervon ab : /1900/ zu verwenden 1694 882,36 | 909 066/45 M Ausstände bei Versicherungs- Gründungé- u. Organisattens- —T16 555/50

|

Prioritäten-Zinsen . . .. , , , ,| 2632/50 | Abgang os 1 11 826 757/28 11 826 757/28 | Gesellshaften . .. 96 529/82 Kösten . M. 59 470,40 38 | | U s L 16 255/21

2

L dandlungsunkoften-Konto 3 445/83

Reingewinn 150/22 Vavuk für Bergbau & Jadustrie, Prämiéuréserve - Guthaben Kursverlust auf 5 E 2L

6 28061] 6 280/61 Grote. Zutrauen. bei Lebens-Versicherungs- Effekten __„ 57 873,30 34: 92 656,30 168 Z25/L1 : : . 2806 L : / 10% Abschreibung . . 16 324/411 146 919/70 Der Vorsiand ‘der Gas- Wasser- und Electricitäts-Werk P Gas- und Electricitä in L Fenn) MGnien. 4: 4 N, MbabeMesera i 0/. 13688 Bast E 518 | fe 4 ) P L eciriciiats-Werke, R as- A ectricitäts-Werke in Benrath. # | Diverse Kreditoren N 12 223/65 Maa 4 eam 1 661/80 | i: Frnst Korte. Ir. Pecher. ctiva. lan ; 31. e Resrve für Gefchäïtsvnkosten . , 3 193/55 53 856120 Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung habe ih geprüft, mit den Büchern ver- | L abgesblosfen am 21 März 1900. H endet E É Sa iee Oa ita T4 H g A B É glihen und mit denselben in Uebereinstimmung gefunden. ; U M | “E F 146 55196 L N 3 146 551|96 E 77 626106 Gerresheim, den 25. Mai 1900 Nohrnetz-Konto 3 9: E Aktien-Kapital-Konto 125 000 d 140 JOIILO! Le 551/96 2 7 262160 66 263/45

Herm. Jos. Stahl, vereidigter Bücherrevisor. j » Zugang . « 29 838 83 769/46]} Obligationen-Konto ., 30 000|— i Der Vorftand. ú N 10% Abschreibung . . .. d 362/60 6 263, [30783] S eret Kokth R 12 887/50 eon N anto ei 8 300|— E en, TLST A A Netto ó 6 S9 [30733] Sebläude-Konto M 26 937,06 ¿elervefond-Konto 958 77 L ck Q T3 T Am 26, Juli, Mittags 4 Uhr, findet zu ; L n v » Zugang . «e 11.250 38 187/06} Zinsen-Konto: Reserve . 800|— f [30589] Ut di Di D 51 deo Münster i. W. im Hotel zum König ron Englats | Chemische Werke vorm, P. Römer & C2 | p onzefsions. Konto S 6 000/—|| Dbligations- Zinsen-Konto . . 247/50 : Rupbachsthaler Diabaswerke x Zrgang E die Generalversammlung der Aktionäre der Nienburg a/d. Saale. Hausanschluß-Konto . . . . . M 1329676 Met E 91 975/39 E Actien-Gesellschaft. ar 94 226/28 Nordwalder Wollspinnerei und Weberei Vilanz per 31. Dezember 1899. ; « Zugang. 1042,80 | 14339/56s Vewinn- und Verlust-Konto . 9 60476 : i e Ge und «p E Aktiengesellschaft statt mit folgender E N E E T T R E Gasfometer u. Apparate-Konto M 42 436 73 | Activa. dai A A D U, eer 1909. Seen ens Aga ler ShuriGtungleKpato Í “TBARL 4“ do

Gesellschaften i 9 61741 Prämien-Reserve 75 963/70

OSRRA I ZEIE P e e.

E De Kt E N I ta pn; fe

M 1 M S T3 86865 2) Vorlegung und Genebmigung der Vilanz. s | Sculoübernahme-Konto R : 2 032 38 9) Gntlastung des Aufsichtsraths und des Vor- | 7 Feuer-Versi&erungs-Kont 3 25 E Biebrich 187 701/45} Aktien-Kapital-Konto 250 000|— Zugang C tands. 2 i L Kasse u. Sitbaben b, d. Reihsbk. 891 2: Enno, Vorräthe 4 190/50 | Abbau-Gerehtsame Schieferstein 8 000|—|| Hypotheken-Konto 4 500/— ; F Gol a S Die gemäß Statut zur Stimmabgabe nothwendige L Waaren-Vorrath i 359 196 )evttoren 33 (196 | Eijenbahn-Aknlage-Konto 44 084 65 Kreditores 3 483/98 ¿ x 1009/0 Abschreibung E Sen S & 990/10 / es úInventar Koûto 440/— } Gewinn x l 202/84 Mobiliar-Konto 1160/70

0/70

Tagesordnung : Activa. / «» Zugana 55216 07 97 652/80

| | 1 S - G ) Bericht über das Geschäftéjahr. An Fabrikanlagen 1 c Utensilien-Konto ged : 618/68 Abbagu- Gercchtsame Steinsberg und

Mobilien und Utensilien. . 29 22 Kassa-Konto . . 3 862/90

Hinterlegung der Aktien hat zu erfolaen bei dem Debitoren 29 120 9262 886/42 969 886 Vorstande der Gesellschaft oder bei der West- ——— i E T A ; 402 886 42 Aktien-Konto. .. j 8 072|— ügan

deutschen Vereinsbank ie A i a 173801435 | e —————Sewinn- und Verluft-Kouto. Credit. N Kafsa-Koats: 433/06 E Ti

einem Notar, Passiva N 1900 d S M Materialien-Konto . 4217/95 100/6 Abschreib 116/0071 104463

: 10 / i \ O A : M | S 1899 E 154, @ E E 9 059|— O e E T I

E ena 22 Ratngedratts Vet Rblen-gaptat 12 290009 75 | Mini 31. /An Gretterungsbauetouto: | “s |} mon 1. |per Saldo f Grune fig Konto 18000 Beiel-Kont O

: E G S E (10 Vo | Auslagen 761 65 1900 | Hy "e rad E S A GIZA R S E (1/34

der VordwalderWollspinnerei undWeberei | © Amortisations-Konto 140 000 | » Ofenreparatur-Konto ; ; | 826 90] März 31. | UebersGuß: Betriebs- und | G Mga 1 Aa Vorräthe an Bier, Malz, Hopfen 2c. E

Aktiengesellschaft : « Hypotheken-Konto 145 000 6 DINTE O 3 683 96 | Installations-Konto . . 12 934 97 S Oa nton ashinen-Konto f 460 _[t. Aufnahwe 64 28847

| » Handlungs-Unkosten-Konto | : auttonSeoRto Me Konto-Korrent-Konto

Kreditoren Ls 155 956 54 d‘ 9 193,53 | Sfon f ; Hellraeth. « Gewinn- und Verlust-Konto , . 49 344176 Gewinn im Betriebéjahre | i d E ENE S aaattal alte Renung . ¿ ta 11 Debitöfëi 120 973/98 E 1899/1900 5 604/76 E ——-— enm Börschüsse auf Neubauten . . „} 59 000/— |

738 01438 : A S A 1 738 01435 325 696/92 Sa. | 325 696/92 | Hypotheken-Konto 21 000/—

3074 L As Siugicer Mosaikplatten & Thonwaareufabri Gewinn- und Verluft-Konto. 13 070/80 13 070/80 D ( 50 250 51 2236 fa rik ———————— s N 9 O7U/80 Getwintr- 11D Verluft-Kouto. Effekten-Konto S . G0 50 290 L 251 223/98 j Benrath, den 31. Mai 1900. A E S T Ie E E 955 371/46 955 371/46

z Soll, Bilanz pro 31, Dezember 1899. | An Handlungs-Unkosten-Konto . . . 77 364/54 G c 5 Der Vorstand. Lohr-Konto 24 421/70} “Stein- Konto N 42 563 31 Grundeigenthum . ., 54000— | " S Q 2Udl7e I ranrar : | Saldo 49 344/76 | [30585] [30590] Bilanz Pacht- Konto 3 594/36

907 028g: | Ï 4 x i und Sonstige Untosten 170 381/78} Zias- und Provifions-Konto . . , 1 204/99 a A 207 038/62 aben. Ausgelooste 43 prozentige Prioritäts- per 31. März 1900. Gründungsunkosten-Konto 5 271/25 s 1 | Thongruben E 100| zablbar am L. Juli 1900. 236 991/16 236 991/16 Kassa und Wesel Litt. B. Nr. 1016 1070 1469 1487 1657 17 ten: Kapi 5

. B. Nr. 1016 1070 1469 1487 1657 1702 | I. Aktien-K- 350 000,— | : Os en-Kapital . #1 350 000, Vorstehente Bilanz sowie vorstehendes Gewinn- und Verlust-Konto der Rupbachsthaler Diabas- heinex in Hannover oder an der Kafse unserer Gesellschast. s e o ae ed i‘ 205 464/34 Vilanz 1899, 2630 2956, Stüde zu M 500 —. les ——- 1 012 750|— Berlin, den 25. Mai 1900. e Mathias von Lohr c 900 000|— | An Grundstück-Konto , , . ,| 7675/55 ¡ablbar am 1, Oktober 1900, P [kiviß-R dt e. . G9 lng Nr. 9 98 592 76 9214 933 9 9 2 I 99 3 d 36 o ih- ou ener 7: n 9. ( 0. Mül cim a. Nu f dén 25. C unt 1900. 52 7 3 249 267 299 304 394 [30734] Düsseldorfer Bürgergesells chaft. gn A R raE, B Die Direktion.

A, G. Sinzig a/Rh. « ; ———— 7 364 E Gas- und Eflektricitäts- Werke. 7 A : | T E u « (rneuerungen 18 896/33 l Gewinn- und Verlust-Konio pr. 31. Dezember 1899. Haben, i ) Abschreibungen 90 000/— Gekalt-K-nto 4 090/—} Zinsen-Konto 1253011 ——— = L : r vau ele as eo 042.092 83010 B 0 Unkosten-Konto 2 533/56 i / M s eile ub Sreberuteits ata rbeiterhäuser L 10 000|— 195 605/63 Export- und Lagerhaus Gesellschaft. der Polkwit-Raudtener Kleinbahn Gesellschaft PlebaraturenMonto 71407 Verbrauch an Malz, Hopfen, Kohlen 2c. Bter»ck und Treber-Kon 2 ä h H ; —— i Abschreibungen 37 182/72 E ooo) ees 8 100 | Per Gewinn a. d. Betriebs-Konto . |_196 605/63 Obligationen, Ade R Miethe: Konto 292 Nettogewinn 29 2 A Feuer-Versiherung E 6 J 195 605/63 | Litt. A. Nr. 62 157 320 366 581 611 773 950 | 1. Bahn-Anlage 1012 750 ' 1 279187 i E O eger ial-Bestand . . .| 353 422/62 ——— 28, Stûüde zu „& 2000, —, Passiva. C EAE : —|— Kapt p Die in der heutigen Generalverfammlung auf 4% festgésezte Dividende ist gegen Einlieferung Effekten 369/80 | [30720] 1975, Stü 42 688 61. 42 688 61 [beg Dividendenscheins Ne. 1 mit (4 40,— pro Aktie sofort zaülbar bei dem Barkhause H, Oppen- D 309/80 | N è Ï ¿ 975, Stüdke zu M 1000,—. Ab feb éine : 1 E Arbeiter-Versicherung . . ..,,, 2 250|— Actien-Gesellschaft,,Bielefelder Reitbahn“. Litt. C. Nr. 2062 2210 2310 2321 2484 92589 abocent ils 337 250,— | 1012 750! werke Actiengesells{aft habe ih geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft Die ausges@iedenen Mitglieder des Aufsihtéêratls wurden einstimmig wiedergewählt und b. \tcht Ausgelooîte 5 ige P übercinstiminend gefunden. derselbe aus den Herren Kaufmann C. H. Iöôtten | aus Mülbäim a. Rubr 1 189 6992| Haben. uSgelooste 5 prozentige Prioritäts- " F F V Passiva. a Obligationen, Berlin, im Mai 1990. Schunck, gerichtlicher Büchérrepisoë. Richard Helmecke, Bücherrevisor. ¿ a Napo ee auf ra n G N OiA, abrikant Wilhelm Ko?lsch aus Worms a. Rhein. iet ei Í 90 000|— | - Too 3 930/6: n E E Klei b G il nterstüßungsfonds f. d. Arbeiter 8 448! v AaNa-Konto ic 12 499 471 482 6516 561 591 602 616 650 67f j : 8/11 D, Beo einbahn Gesellschast. Activa, Vilanz per 21, Dezember 1899. Passiva, C. H. Iötten, Vorsißender. Otto Kattge.

Krediten *] 187 968/37 | Per Aktien-Konto. . 90 100|— 710 776 790 847 888 938 940 977. 3 205/52 « Darlehn-Konto . , 11 577/55 | Die ausgeloosten und rückständigen Obligationen Der Auffichtsrath. Der M oTNand,

L | e E a A A Ee 77 | und die fälligen Zinsscheine wæden von der Filial Lehmann. | M || M A i: 1 189 699|_ 31 677/55] 31 677/95 | der Dresbuer Bank in Hambur 7 Ele i 5 f ;50|—.}{ [30219] i 0 i; : g bezahlt. M An Kossa-Bestand „1 698} Per Aktien-Kapital-Konto 0 O túva. Bilanz ver 31, Dezember 1899; Passíva, e ——— es o Prutsde Y : Zumebilar Ken | R : Prok | L Sautguts 72 081 14 Uftar-or 199 000 Vorirag von 10S E ga s Per Miétbe E E ded E M ¡Bekanntmahung. D eutsche Hypothekenbank F Set uar RA 8 193/79 - Bar ibu B Refe d Mee Es A t Sa: A TETA L E B L , 0 OUD| Pes o ei der erloosung - : F 7 2.2 E. &aß un E a S ch6 6 D v C S « . C ¡gf ial r sondfosten A M E An O 499/50 gationen über je BOO M iolietan foTaute U bis in Meiningen. 7 Steigen n, 4 Ga Verlust-Konto . . . ¿| 565 69345 E R R e e L e A 7 gezogen: °%/ige, bis 1. Juli 1900 unkündbare und j S PDLYE V RELIS | P DIAAA'ZA RA bicbreibuni M Sa bleuua (0 1166420 P aue ate 68170 Nr. 6 30 56 86 103 139 161 162 198 221 299 unverloosbare Pfandbriefe. Verlust - 6 535/72 e AEREAO O j E Gebäude i. G ¿Tao " q 06e o A —-— Fn A 541 542 as s Parc heute e erstmalige Verloosung obiger 998 196/93 998 196/23 | Debet. Gewinn- und Verlust-Konío. Credit, L 2 E A TAl 615|—] 6156|— den vorgenannten siebzehn Nummern ent- | Pfandbriefgattung stattgefunden hat, nehmen wir e R i EREL blig R E E S 4 Ueberweisung Luf Mesttanigen .. 29 Er 79 | Bielefeld, 31. Dezember 1899. sprechenden Obligationen gelten hiermit als gekün- | Veranlassung, hierdurch zur Kenntniß zu bringen, Gewinn: und Verluft-Konto, Bilanz-Köónto -. 550 142 61} Dubio-Konto . . ¿E 1449 85 Vortrag auf neue Rechnung , 3 Sea Der Vorstand digt und werden vom L. Jonuar 1901 mit | daß diese Verloosung, deren Resultat in Kürze zur i M A A Dubio-Konto.. ¿ 4 424 58/1 Zinsen-Konto . 5 à 1 401/43 eo 220552 | der Actien-Gesellschaft „Bielefelder Reitbahn“, 105 9/0 bei unserer Geschäftökasse in Chemnitz, | Veröffentlichung gelangt, auf den dur die Emissions- Verlust-Vort 171/75} Per Miethen 2 083|— | WädreniKönto Ed 4 414/22] Bilanz-Konto e d B S 565 593/45 357 802 27 . V.: Wilhelm Kisker. oder bei dem Bankhaus Gebr. Aruhold, Dresden, | bedingungen und die damaligen ftatutarishen Be- Wálifire on .| 4 395|— G: winn an Wein ; , 110 281/66 | Unkoftén-Könto” (Gerichtskosten, Be- ü Credit. SREOMPEST DE Die Richtigkeit der vorstehenden Bilanz, sowie deg | rückiahlbar. : stimmungen vorgeschriebenen Betrag beschränkt ge- Verwaltun sfoften : | 2442/25] 7 - Verlust j 535/72 | rufsgen.-Beiträge, Gehälter, Reife- Prioritäts-Attien-Konto d 300 000|— | Gewinn- und Verlust-Kontos bescheinigt : Chemuitz, den 2. Juli 1900. blieben und daß eine Verstärkung der nt LE ollen 4396/35 E spesen, Entschädigungèn/ Porto 2c.) 9 463/32 Hs nto 568 444/73! * 568 444/78

E os 57 802/27 | Bielefeld, 30. Junt 1900. i Ausloosung oder eine Kündigung di e, 57 802/27 2 Aufs Gebet Werklzeugmaschinenfabrik Pfandbriefgattung vorerst überbaupe nicht Ie Absreibana q: Debitoren “318 U VBraudenbzurger

357 802,27 | ver Actien-Gesellschaft „Biel «,| vorm. Petshke & Glöd A.- Ausficht genommen ist : 12 900/38

Der Vorftand. „Bielefelder Reitbahn“, , odner ( G.) . L 12 900/38 iu ll ¿

K h é Iohs, Klafing. a. Für. “Gtevel, Meiningen, den 2. Juli 1900, 12 900/38 e. j ; h i f erschbaumer ppa. Rlûx. ppa. Giedel Deutsche Hypothekenbank. DüsMidadf, den 80, Juni 1900. n Ht0rath. Mühlen-Gesellschaft Aug Ditvay onagel &-Co.- in Liqu.

a. E E E