1900 / 160 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

‘vitbungen von 33 Mustern für ein- und mehrfarbige | Flächenmuster, Fabriknummer 32, Sh yfrist 3 Xabre, | 3402, 3404, Schuhfrist 3 Jahre, angemeldet am | Sophabrckn, Asteec bezeichnet, und 6 Muster zw Legtes Musler einer Etiketle für Haarwasser, gen. | [31559 S i Delotationen und Bilder aat Blecb-, a Biber t l, Fun 1900, Nathmittags 1 Uhr | 29. Juni 1900 Nachmittags 12 Ühr 34 Minuten, | Borden, bezeinet unter den Nummern 101, 105, 103, M Eau do chinoise, teinture instantanée, die Ber- l Ueber das Vermögen der Weiu- und Margarine- Mag E s MLIN Berges [31495] Ko eTTEREEE Leder-Verpackungen und Metallflächen aller Art, | 30 Minuten. : Zu Nr. 15 899. Firma W, Hagelberg Afkt.- | 104, 106, 107, Flächenerzeugnisse, Schußfrift 3 Jahre, J längerung der Schußfrist um weitere drei Jahre | händlerin Emma Pauline verehel. Seit er r. 126. Prüfungstermin daselbst : den | Ueber das Vermögen des Krät lf Se verslegelt, FläSenmufen Fabriknummern 4155 bis | Nr. 18 236. Fabrikant Albert Lehmann in’ | Ges. als Rehtsnahfolgerin der Firma W. Hagel- | angemeldet am 9. Juni 1900, Vormittags §12 Uhr. | angemeldet am 29. Juni 1900, Vormittags 11 Uhr. | alleinigen Inhaberin der Firma „E, P. Seit“, in| H Ugun R Vormittags 11 Uhr. rich Wulf in Schiffbek wird heute, am. 2. 4187, Swhuyfrist 3 Jahre, angemeldet am 16. Juni | Berlin, 1 Packet mit 7 Mustern für Photographie» | berg in Berlin hat bezügli der mt Schußfrist | Lichtenstein, am 30. Juni 1900. | Straßburg, den 2. Juli 1900. Chemnitz wird heute, am 4. Zuli 1900, Vor-| G A U Epe en 4. Juli 1900. 1900, Vormittags 10 Uhr, Me A 1900, Vormittags 11 Uhr 35 Minuten. rahmen und Ansictsartik-l, versiegelt, Flächenmuster, | von 3 Jahren am 1. Juli 1897 eingetragenen Muster Königlirhes Amtsgericht. K. Amtsgericht. mittags 310 Uhr, das Konkurtderfabren röfnet erihts\chreiberei Königlichen Amtsgerichts. 4 A. | eröffnet. Der Rechtsanwalt Brünneke hier wird Nr. 18 220. Fabrikant Auguzt Liudstedt in | Fabriknummern 1901—1907, Schuyfrist 3 Jabhre, | für chromolitbographishe Bilder, Maprltaummn Dr. Löôwroe, Aff. / E ACa fee Dire MeVttanntt Se ne net. is a N A Konkurdperwalter S oaat Konkuisforderut K Berlin, 1 Paket mit 1 Modell für Liqueurflaschen, | angemeldet am 22. Juni 1900, Vormittags 11 Uhr | 4836 A, 4836B, 9992 A, i r ee S 89483, R E a, K f meldefrist bis zum 2. August 1900, Wahltermin am | Ueber das Berms e E, ¿"ai a8 ét is ju M August 1900 e mas versiegelt, Muster für plastisde Erzeugnisse, Fabrik- 15 Minuten. | i 4 am 29. Junt 1900, Vormittags 11 Uhr 38 Minuten, Miss ° A A [3 729] on urse. 26. Juli 1900, Vormittags ¿10 Uhr. Prü- | bert Kusenter i gen G j; ans a ol- C E f ei s wird zur Beshlußfafsun nummer 751, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet at Ne. 189237. Firma Guftav Bössénroth în | die Verlängerung der Schußfrist bis auf 4 Jahre In 7 ufs res er ift eingetragen worden : fungétermin am 16, August 1900, Vormittags | i beut n Que walde „Pr. B s y je Beibehaltung des ernannten oder. die. 16. Juni 1900 Vormittags 11 Ubr 51 Minuten. Berlin, 1 Paket mit Abbildungen von 3 Modellen | angemeldet. Nr. 1204: P v, d, Linnepe zu [31546] Bekanntmachung, 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | 52 Uh, e, 4 e : ui 1900, Nachmittags | Wa nes anderen Verwalters, sowie über die NT 18921 Firma Rudolph Schubert in | für Wanduhren mit Majolika - Schildylatte, veêr- Zu Nr. 15900. Firma W. Hagelberg Akt.- Lüdenscheib, trei Muster für Ansichtskarten, in Das Kal. Amtégericht Amberg hat heute, Vor- | 2. August 1900. Kauf L N. L rh urêverfahren eröffnet. Der | Bestellung eines Gläubigerauss{chufs-s und ein» Berlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 38 Mo- | siegelt, Mutter für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- Gef, als Rechisnachfolgerin der Firma_ W. Hagelberg | einem versiegelten Packet, Fabriknummern 120, 121 mittags 9# Uhr, über das Vermözen des Schreiner- Königliches Amtsgeriht Chemniy. Abth. B R nbicebus walt p hles d Heinrichswalde is zum | tretenden Falls über die in Z 120 der Kon- dellen für Konsole, Wandbretter, Spiegel, Bilder- | numinern- 112—114, Schußfrist 3 Jahre. ánge- | in Berlin hat bezügli der mit Schüöpsriit von | und 122, Flächenerzeugnisse, Schug fti Drei Jahre, meisters und Kolonialwaarengeschäftsinhabers Bekannt gemaht dur den Gerichtsschreiber: is Un L “Aue f 1900 Konkursforderungen find | kursordnung bezeihneten egenstände auf den rahmen, Thermometer, Uhren, Barometer, Brtef--| meldet am 22, Juni 1900, Vormittags 11 Uhr | 3 Jahren am 1. Juli 1897 eingetragenen Muster | angemeldet am 11, SFuni 1900; Vormittä6s 93 Uhr, Emeran Sollfrank in Amberg den Konkurs er- Sekretär Treff, : Pon Wi u 900 bei dem Gericht anzu- | 23. Juli 1900, Vormittags A1 Uhr, und waagen, versiegelt, Muster für plastisce Erzeugnisse, | 16 Minuten. / für chromolitbographishe Bilder, Fabriknummern | Nr. 1205. Ftrma P. E, Turk Wwe. zu öffnet. Konkursverwalter ist Nechtéanwalt Leitl in A o Betde, [t A zur Beschlußfassung über die | zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den Fabriknummern 2758, 2759, 2796, 2757, 2766, 2767, Ne. 18 238. Firma L. Hauschild & Co. in |9267A., 9257B., atm 29, Juni 1900, Vormittags, Lüdeuscheid, neunundza anzig Muster, und zwar Amberg. [31510] Konkursverfahren. Le s ane oder die Wahl cines | 20. August 1900, Vormittags 11 Uhr, 9705—2708, 2711—2714, 2717— 2721, 2749, 9738— | Berlin, 1 Packet mir Abbildungen von 43 Modellen | 11 Ubr 38 Minuten, die Verlängerung der Schup-'} 17 Muiter für Hosenträgerschnallen, 10 Muster für Amberg, den 5. Juli 1900. Üeber das Vermögen der Eheleute Krämer Gläubiarraus{d) ee : [oie A er die Bestellung eùes | vor dem unter eichneten Gerihte Termin * 270 27S A 760, 2700 —2703. Scupfrist | für Kronleuchter, versiegelt, Muster für vlastische | frist bis auf s Jahre angem Let: Gürtelihnallen, 1 Muster jür Schuhschieber und Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Wilhelm Spriekersba und tik ebe | S e N e | mae dicie EoM de Dasy Ui A 3 Zahre, angemeldet am 18. Juni 1900, Mittags | Erzeuanisse, Fabriknummern 100—110, 120—123, | Zu Nr. 15 901. Firma W. Hagelberg Afkt.- { 1 Muster für Goldkaôpfe, in 0E Mate (L. S.) Kollexer, K. Sekretär. Klein, zu Düsseldorf, Cölnerstr. 236, Juhaber | tände auf den 4 "Aue n L900 Ba Segen p gehörige QN a G A oder 12 Uhr präzise. | 11/125, 126, 130, 135, 140, 145, 150, 155, 175, 180, Gef. als Rechtênachsolgerin der Firma W. Hagel- | Paket, Kobriknummern E n A 1328, N eines Woll- und Weißwaarengeschästs, wird | 9 Uhr, und zur ‘Prüfung d , E Fs zur é on E e a | u s nb, N pie Nr. 18222. Firma Rudolph Schubert in | 181, 182, 183, 184, 185, 186, 195, 200, 250, 300, | berg în Berlin hat bezügli der mit Schußsrist | 1330, 1332, 1334, 1336, 18 S 240, 42, 1344, [31520] Bekanntmachung. j beute, am 4. Juli 1900, Vormittags 10 Ubr, das | derungen auf den 8 Ss i ee ges E gege en, L s an 4 is n\chuldner zu verabfolgen Berlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 38 Mo- | 301, 302, 303, 307, 308, 309, 401. 402, Schußfrist | von ö Jahren am 1. Juli 1897 eingetragenen Mo- | 1346, 1348, 1350, 1352 1854, 19629, 15632, Ueber das Vermögen des Spezereihändlers | Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Dr. mittags 9 Uhr vér ‘eg fes eid tei G E s er B eisten, s e ap rano E, von dellen für Wandteller, Füße, Auisäße, Basen, Stajtel, | 3 Jahre, angemeldet am 22. uni 1900, Vormittags: | delle für geprägte Spigenstreifen und dromolitho- 16126. 15634, 15636 10688) 15639, 19620; 15642, Ernst Vetter in Bamberg, Pödeldorferstr. 42, | Levison hier wird zum Konkursverwalter ernannt. Zimmer Nr. 2 Termin an s E Allen P A h für lden pi d “E d bdefu E Bet iedizung Feverträger, Handleuchter, Feuerzeuge, Rauchzeuge, | 11 Uhr 19 Minuten. ; graphische Bilder, Fabriknummern 34074 B—34085 B, 16126, 1806 und 65580, plastische Grzeugnisse, wurde heute, den 4. Juli 1900, Nachm. 54 Uhr, der | Offener Arrest, Anzeige- und Anmeldefrist bis zum | welche Has M Ga de g öri n Sa gi ln Am Nee aus er ade @ Eee e B Li gung Asch{chalen, versiegelt, Muster für vlastishe CGrzeug- Nr. 18239. Fabrikant Heinrich Maaf in 34086 R—34090R, am 25, Juni 1900, Vormittags | Schußfrist drei Fabre, angemeldet am 15. Juni Konkurs eröffnet. Proviforischer Konkursverwalter: | 9. August 1900. Erste Gläubigerversammlung am | Besiy baben oder zu 1 gie “s ge f a - y a5 F e O ETA dem Konkurzverwalter bts zum niffe. Fabriknummern 2654, 2659, 2698, 2699, 2704, | Berlin, 1 Paket mit 13 Mustern für Kuverts, 11 Uhr 38 Wêinuten, die Verlängerung der Schußg- | 1900, Nachmittags 43 Uhr. d 4 Rechtsanwalt Bornschlegel dahier. Offener Arrest | 2. August 1900, Vormittaas 1A Uhr, und | schuldig sind, wird aufe bs on ï Dts e D , s tali cin ge iu O 9726, 2727, 2728, 2729, 2730 2731, 2732. 2733, Prospekte und Plakate, versiegelt, Flächenmuster, | frist bis auf 10 Fahre angemeldet. i Nr. 1206. Firmá Tweer «& Lauge ¿u Lüdven- mit Anzeigefrist bis spätestens 21, Juli d. Js. Termin | allgemeiner Prüfungstermin am 30, August 1900, Gemeinschuldner zu vera h s leisten, dh nigliches Amtsgericht zu Reinbek. 9734, 2735, 2736, 2737, 2779, 9780, 2781/220, | Fabriknummern 1—13, Scbußfrist 3 Jahre, ange- Zu Nr. 15 904. Fabrikant Julius Gaute in | scheid, cin Muster für Schirmariffe in einem ver- zur Beschlußsafsung über die Wahl eines anderen | Vormittags Ukl Uhr, vor dem unterzeihneten | die Verpflichtung auferle A 7 (s E B C pt T 9781/9227. 2722, 2123, 2124, 2726, 2770, 2771, meldet am 22. Iuni 1900 Nachmittags 12 Uhr | Berlin hat bezüolih des mit Schußsrist von 3 Jahren | fiegelten Paet, Fabrikcummer 1137, plastishes Er- Verwalters, Bestellung eines Gläubigeraus\chusses, | Gericht, Kaiser Wilhelmstraße 12, Zimmer Nr. 7. S S Ub Don p S rben h on iy R e K [31547] Konkursverfahren. 9772, 2773, 2174, 275, 2768, 2769, 2754, 2755, | 30 Minuten. am 1. Juli 1897 cingetragenen Modells für Ver- | zeugniß, Schuyfrist dret Jahre, angemeldet am und die in 88 132, 134, 137 Konk.-Ordn. bezeichneten | Düsseldorf, den 4. Juli 1900. der Sache abgesonderte Besriedigun “in Anspru | „leber das Vermögen der Bietoxine Rilt, She: 9763, 2764, 2765. Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Nr. 18240. Firma Noval Gesellschaft mit bantdsabze! hen (Veiband Deutscher Militär-Anwärter 21. Juni 1900, Vormittags 194 Uhr. s Gegenstände Montag, den 283, Juli 1900, Königliches Amtsgericht. Sb ba R N S eivalter bis L pen î frau Holtinger in Rufach, ist heute, am 4, Juli am 18. Funi 1900, Mittags 12 Uhr präzise, beschräukter Hafiung in Berlin, 1 Paket mit | und Invaliden), Fabriknummer 1044, am 30, Juni Nr. 1207. Firma Gerhardi & Cie, zu Lüden- Nachm. 3 Uhr, im diesgerihtl. Sizungssaale N 1900 An 45 zu ma E 3 , AUg 1900, Borm. 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet Nr. 13 223. Firma Wilhelm Emmcr, Piano- | 1 Muster füc Plakate, versiegelt, Flächenmuster, | 1900 Vorwittags 11 Uhr 55 Minuten, die Ver- | scheid, sieben Abbildungen der Modelle, und zwar Nr. 6. Frist zur Anmeldung der Konkurs- | [31497] u ETEIE Geritesikeidet worben: Gelcältsagent Fiseus in Nufaih Koitturae forte- und Harmonium - Fabrik in Berliu, | Fabriknummer 1, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet | längerung der Schußfrist bis auf 10 Jahre an- | 1 Wuster für Weinkühler, 1 Muster für Fisch» forderungen längstens bis Mittwoch, den 25, Juli Ueber das Vermögen des Väckermeisters des Köntglichen Umtsgerichts Heinrichswalde * | verwalter. Frist zur Anmeldung der Forderungen 1 Paket mit Abbildungen von 96 Modellen für | am 23 Juni 1900, Nachmittags 4—8 Uhr. gemeldet. \chüfsel, 1 Muster sür Kompotschalen, 1 Myustec für 1900 eins{ließlich. Allgemeiner Prüfungstermin: | Friedrich Niemann in Schneidlingen ift heute, E : bis 1. August 1900. Gläubigerversammiung und all-

ianinos, ofen, Muster für plastise Erzeugnisse, Nr. 18241. Ficma W. Ernst Schmidt in Zu Nr. 15 923. Firma E. _ Lewinsohu in Butterkühler, 1 Muster für (Fiexmenage und 2 Muster Montag, den 6. August 1900, Nachm. 3 Uhr, | Vormittags 11} Uhr, das Konkurt verfahren eröffnet. | [3185 : gemeiner PrüfungsterminMittwoch,deu 22. August E A 1—26, C 3 Fabre, an- | Berlin, 1 Paket mit Abbildungen von 30 Modellen | Berlin hat bezüglih des mit Schußfrist von brêt für Photographierahmen. in einem versiegelten Paket, im diesgerihtl. Sißungssaale Zimmer Nr. 6. Konkursverwalter ist Kaufmann A Aitcutb in A Besiß beg Ee PE e Kandel vom 1900, Vorm. A1 Uhr. Offener Arrest Mbit gemeldet am 18. Juni 1900, Nachniitags 12 Uhr | för kunstgewerbliche Kartonagearbeiten, versiegelt, | Jahren am 15. Zuli 1897 eingetragenen Pièodells Fabriknummern 529, 105, 106; 107, 108, 109; 110, Bamberg, den 4. Juli 1900. Ezeln. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen | 4. Juli 1900 Nachmittaas 7 Uhr, is über das Anzeigepflicht bis 1. August 1900. 39 Minuten. Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern | für Straußfeder - Imitatien, Fabriknummer 35/2, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre. an- l Gerichtsschreiberei i bis 25. August 1900. Erste Gläubigerversammlung | Vermögen des Ludwig Baum Kappenmacher Rufach, den 4 Juli 1900,

Nr. 18 224. Fabrikaut Carl Roseudorff und | 3576 3582, 35684—3606, Schußfrist 3 Jahre. ange- | am 30. Juni 1900, Vormittazs 10 Uhr 40 Minuten, gemeldet am 93, Junt 1900, Vormittags 104 Uhr. des K. Bayer. Amtsgerichts Bamberg. I. am L, August 1900, Vormittags 9 Uhr. | und Spezereikrätmer in Schaidt wohnhaft, das Kaiserl, Amtsgericht. Frau Selma Rosenudorff, geb. Stark, in Becliu, Mt, am 25. Junt 1900, Nachmittags 12 Uhr | die M der Schußfrist bis auf 10 Jahre du teck A e u e SEENe u (L. S.) (Unterschrift), -K. Sekretär. Prüfangöteemit as 7, September 1900, Vor- | Konkursverfahren eröffnet worden Konkursverwalter: R 1 Paket mit 2 Modellen für VerpoFungen zu | 29 Milo j angemendet, Chat c Idenschetd, [un e n il) cie T mittags r. Jakob Zapf, Geschäftsagent in Kandel. Offener | [31736]

arische crübstückskäse, versiegelt, Muster für Nr. 18 242. Fabrikant Paul Köhler in Berlin, 3179 Hingeshlöfser, L Muster für _Schwedenhülsen, [31514] Konkursverfahren. Egeln, den 4. Juli 1900, s Ti iota dei F ; A j ¿ vie Genie, T e eaaain 1000 h 9000, | 1 Paket mit 5 Mustern für Scherz-Postkarten, ver- E Malerei f einaétragen: [31726] 9 Muster für Knöpfe und 1 Mukter für Borstecknadeln, Ueber das Vermögen des Stuekateurs August Wolf, Aftuar, als Gerichtsschreiber ATTei nd O ais 10 Dl L, Mes Ueber das Vermögen de? Dachdecker- und

- ; 1 | i A es L ; ; H D 04 frift bis 25. Juli 1900. Wahl. und Prcüfun g Schußfrist 3 Ia nta langeren aim 18, Juni 1900, sirgelt, Mlbenmu tre Fabriknummern Sfrie. L Nr. 124, Finma Oertel & Co. in Falkenstein, E D V ide Ecceuduisse: E e T Une Mane ann M des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 2. 3, August Too, ari e “ot eide ber ia Weg pes 2. Salt 1000 Minas A L N S C0 M S1 Eee An Ee U 1 U (fa oxelte Padete útit/ 250 Mustérn engl, Gar- | 229 L trei Fabre, anzemeldet am 26. Juni 900, ittags , erfabren | ———— Kandel (Pfalz), 5. Juli 1900, 12 8 / Nr. 18 225. Firma Adler & Bersu in Berlin, | 1900, Nahmittags 12 Uhr 54 Minuten. j (I v iiden le Sibereciengütsse, o roätig, ( Scbubfrist drei Jahre, anzemelvet am 2: Jun! eröffnet worden. Verwalter Rechtsanwalt Krüse- | [31532] Bekanntmachung, C Los ritescbroidérei. L De SUUE p rius Pte a 1 Patet mit 7 Modellen für Dekorationen zu Metall- | Nr. 18248, Fabrikant Carl Jaedicke in Berlin, | .ymmern: S / De 11900, Vormittags 11 Uhr. 1900 E I, in Barmen. Anmeldefrist bis 14. August | Beschluß des K. Amtsgerichts Fürth vom (L. 8) Scheu, K. Sekretär. bis zum 21. A gust 1900. Erste Gläubigerverfamm- und Bijouteriewaaren, versiegelt, Muster für plastische | 1 Paket mit 2 Modellen für Küchengeräthe zum | Packet Nr. 122: 13718, 14118, 14140, 14160, Lüdenscheid, den 30. M art 1900. Erste Gläubigerversammlung am 26. Juli | 2. Zuli c., Nahmittags 3 Ubr, auf Erbiiung des bis zum 21 Ae O Ca LEN Erzeugnisse, Fabriknummern 9713—2719, Schuyfrist Anuichten fertiger Speisen (ein ovaler Boden und 14182 14314, 14328, 14339. 14358, 14378, 14388. Königliches Amisgeticht. ASONe Feen am 23, August 1900, Konkuréverfahrens über das Vermögen des minder- | [31544] Allgemeiner Prüfungstermin am L. September 3 Sabre, angemeldet am 18. Juni 1900, Vormittags | ein ferouterter Kragen aus Bigcuitporzellan), ver, | 14404, 14408, 14420, 14458, 14490, 14496, 14500, E S T MS B beide Nachmittags & Uhr, im Sipungssaale 1, | jährigen Arthur Baruch , Kleidergeschäfts, | Ueber das Bermdaen des Ludwig - Kayban, | 1900, Vormittags A1 Abe Ds T 11 Uhr 41 Minuten. siegelt, Muster für plaslisGe Grzeugnisse, Fabrik | 14508, 14516, 14528, 14530, 14534, 14544, 14546, Maninketm. G ika S T1 ei IN S0) Ber inerstr. 10 b, Allen Personen, welche eine zur | inhaber in Fürth. Konkursverwalter : Agent | Jnhaber eines Konfektionsgeschäfts zu Köln, | mit Anzeigefrist bis zum 31. Jult 1900.

Nr. 18226. Fabrikant Eugen Falksou in | nummern 27, 28, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet 14580 14636. 14648. 14650. 14654 14660. 14664, In das Mvsterrégister Qu TI isl agr E. Konkursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder | Konrad Daniel Eckart in Fürth. Erste Gläubiger- | wurde am 30. Juni 1900, Mittags 124 Uhr, der Saarbrüceu, den 3. Juli 1900. Berlin, 1 Paket mit 20 Modellen für (Hußartikel 2c, | am 27. Juni 1900, Vormittags 10 Ubr 6 Minuten. | 14679" 1 4682. 14684 14692. 14762, 1 4818. 14954. 1 Ne, 7L. Fitma Dn F I zur Konkursmasse etwas schuldig sind, wird auf- | versammluna Freitag, den 27, Juli c., Vor: | Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechts8anwalt Schu- Königliches Amtsgericht. (Griffe, Plateaux, Ranken, Figuren und Kork- Nr. 18244. Firma J. W. Wagener in | 11956" 15801" 15803. 15813, 15 22" 15857 15863. Mannyeim, ein versiegeltes a é mit 5 V E gegeben, E an den Gemeinschuldner zu verabfolgen | mittags 9 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin Diens, | macher zu Köln. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis E G verzierungen), versiegelt, Muster für plastishe Ec- Berlin, 1 Pocket mit Abbildungen pon 4 Modellen | 75865 15887. 15913, 15915, j für Gewürzverpackungen , | nrg: at eti ean, oder B eisten, auch die Verpflichtung auferlegk, von | tag, den 14, August c., Vormittags 9 Uhr, | zum 20. August 1900, Ablauf der Anmeldefrist am | r: zeuonifse, Fabriknummern 8383, 8381, 8380, 8382, für Tapisseriewaaren, versiegelt. Muster für plastische | “1, Padet tr. 193% 19923, 13151, 13393 13413, Flächenerzeugnisse, Scußtrist Me Ae angemelde dem Besiße der Sache und von den Forderungen, | Frist zur Anmeldung der Forderungen bis Samstag, | selben Tage. Erste Gläubigerversammlung am [31496] Konkursverfahren. 8397, 8396, 8393, 8394, 8388, 8387, 8395, 8389 Erzeugnisse, Fabriknummern 10100—10103, Shub- | 13569, 13905, 13915 3993 13933, 13969, 14053, | M 6, Juni 1900, Vormittags 10,30 Uhr. für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedi- | den 4. August 1900, offener Arreit und Anzeigefrist | 26, Juli 1900 und allgemeiner Prüfungstermin Ueber das Vermögen des Müllermeifters Richard 8390. 264, 274, 1871, 265, 1872, 275, 276. Guß: frist 3 Jahre, anaemeldet am 27. Juni 1900, Vor- | 14191" 14151, 14169" 14173 14 S5 14235 14977. 2) Nr. 72. Julius Fahl, Kaufmann, Mann- gung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter | bis Dienstag, den 24. Juli c., Nachmittags 5 Uhr. | am 30, August 1900, jedesmal Vormittags Hänsel zu Loos wird heute, am 2 Juli 1900, frift 3 Jahre, angemeldet am 19. Juni 1900, Nahe | mittags 19 Uhr A Verei La], E O T8, 429. 14480,- L4d4L | De Un Ee L T400/8, Flächenerzeug: E O I A eie En Fürth, den 5. Juli 1900. 11 Uhr, im hiesigen Gerichtslokal, Norbertstraße | FNmittags 5% Uhr, das Konkurtwerfahren erbifner mittags 12 Uhr 20 Minuten. Nr, 18245. Firma Vereinigte Smyrna- | {1167 14505 14541 14575 14595 14617. 14659 Fahriknummern 1377/96 und L 5/8, Flä nag: Königliches Amtsgericht in Varmen, Dec K. Ober-Sekretär: (L. S8.) Hellerich. Nr. 7, 1. Etage, Zimmer Nr. 2. Konkursverwalter : Kaufmann Julius Döburg in

Nr. 18227. Firma Otto Bier &@ Co. Jn- Teppich-Fabriken A.:G. in Berlin, 1 Padlet 14663. 14665 14685, 14697, 14711, 14719, 14731, nisse, S@uytrist L I angemeldel am 12. ZUnl [31550 S On Köln, den 30. Juni 1900. C S ca zum 4. August 1900. haber W. Plambeck in Neinickendorf, 1 Paket mit Abbildungen von 18 Mustern für bandgeknüpfte | 141733 14739. 14749, 14761, 14767, 14771, 14785 1900, Nachw ittags, F O L Gicétiaaun [31550] L L [31525] Konkursverfahren, 4 Königliches Amtsgericht. Abth. IIC 1, B. e i Qu he iun ung am 27. Juli 1900, mit 12 Modellen für Beleuchtungsgegenstände zum Tevpiche, versi-gelt, Flächenmuster, Fabriknummern | 14787" 14789. 14795, S0 3) Nr. 73, Firma OUEe V Mit , eter das Vermögen des Fahrradhäudlers | Ueber das Bermögen des Zigarrenhändlers E AE A Gn ttags Uhr, vor dem unterzeichneten Nerkleiden und zur Dekoration der elektrisen Glüh- | 10024a, 10104a, 10115 a, 10144, 10147, 10148 | “., SPadet Nr. 124: 14893. 14831, 14833, 14835 Mannheim, cin versiegeltes S et mil 21 bis s Carl Räutsch zu Verlin, Bülowstraße 23, ist | en ¿ros Johann Georg Carl Berg, in Firma | [31543] î er G ars Nr. 12. Allgemeiner Prüfungs- län pen, versiegelt, Muster für plaftise Erzeugnisse, 10211—10222, Schußfrist 3 Jabre, angemeldet am |\ 4859 14861, 14863 14873. 14879. 14887, 14889. für Zigarrenfistenbrand, Ga Een 31 bi Q heute, Nachmittags L Uhr, von dim Königlichen | J. G. C. Berg zu Hamburg, Mönkedamm 1/2, K. Württ. Amtsgericht Künzelsau. E U aw Ra August 1900, Vormittags Fabriknummern 522, 523, 524, 595, 526, 527, 528, | 27. Juni 1900, Vormittaas 10 Uhr 34 Minuten. 14919 | 4929. 14945. 14947. 14955 14959, 14961 Fläcvenerzeugnisse, Schuhsrist drei Ja L rndza 4 Amtsgerichte l zu Beclin das Konkursverfahren er- wird heute, Nachmittags 24 Ubr, Konkurs eröffnet. Konkursverfahren. bi hr, daselbst. Offener Arrest mit Anzeigefrift 529, 530, 531, 532, 533, Schußfrist 3 Jahre, ar- | Nr. 18246. Fabrikant Albert Zauder in Berlin, | 14979" 14987, 14995, 14999, 150 1 15015 15019 | am 18. Juni 1900, Bormitads O Su j öffnet Verwalter: Kaufmann Böhme hier, Köpe- | Verwalter : Buchhalter L. Spiegeler, Dammthorstr.3, | Ueber das Vermögen des Krämers Rudolf L , Mon 1900, aemeldet am 19. Juni 1900, Nachmittags 12 Uhr | 1 Packer mit 3 Modellen für Figuren (Grupve, | 15091" 15023, 15029 15033. (5041. 15047. 15055. 4) Nr. 74, Firma H. Eugeihard, Ven, nickerstraße 91. Frist zur Anmeldung der Konkurs3- Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 31. Juli | Jssig ia Oberkessach ist am 4. Juli 1900, Nach- agau, d RE 1900, / 46 Minuten. Mönch, Frosch), ofen, Muster für vlastishe GEr- | 15065. 15097, 15101 15107, L5L1L, 15119; 15133, | wet versiegelte Padete, I, Padet m D R forderungen bis 1. Sepember 1900. Erste Gläubiger- | d. J. einschließlich. Anmeldefrist bis zum 14. August | mittags #5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. öniglihes Amtsgericht.

Nr. 18228. Firma W. Hagelberg Akt.-Gef. | zeugnisse, Fabriknummern 7015— 7017, Schußfrist 514L 15145 15151. [5159 15163. 15165 15169. mustern mit den Fabriknummern 7776, (918, (920, versammlung an 3. Auguft 1900, Nachmittags | d. J. einschließlich. Erste Gläubigerversammlung | Konkursverwalter : Gerichtsnotar Kugler in Ingel- ——

in Berlin, 1 Packet mit 48 Mustern für chromo- | 3 Jahre, ongemeldet am 27. Juni 1900, Vormittags | 15175, 15185, 15203,- 15213, : | 7960, 7962, 7964, 7966, 7968, 7970, 7972, 7990, 124 Uhr. Prüfungstermin am 21, September | d. L, August d. Js., Vormittags 105 Uhr. | fingen und im Verhinderungsfalle fein Assistent Laux | [31536]

i 28 | î E D d, Lal L 17992, 7994, 7996, 7998, 8000, ier 15 Borten- 1.900, Vormittags L132 Uhr, im Gerichtsgebäude, | Allgemeiner Prüfungstermin d. 29, A d, Js bst r Arrefi Ö litboaravhishe Bilder, versiegelt, Flähenmust-r, | 10 Uhr 41 Minuten. j / B Nr. 195: 15993 15231, 15233, 15237, 7992, 7994, 7996 „(998 8000 JEENET, 2D, ca O EIN AA d me g , gemeiner Prüfungstermin d. 29, August d. Js., | daselbst. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | Ueber das Vermögen des Buchdruckercibefizer a 37524, 3752B, 3800 A, 3800B, | Nr. 18247. Firma Erich Probst in Berlin, P Ea 5983 1598 E mustern mit den. Fapritnumm rin 6615, 6617, a Neue Friedrichsiraße 13, Hof, Flügel B., part., Vormittags 10 Uhr. , 3. August 1900. Anmeldefrist bis 2. August 1900. | Ernst Franz Funke in Aue, Fnbabers A 3800 C, 3800 D, 3804 A, 3804B, 3804C, 3804D, 1 Paket mit 3 Motellen für aufgepreßte (belegte) 15289 15993. 15301. 15303. 15: 5317. 15321 6621, 6623, 6625, 6627, 6629, 6631, 6633, 6639, Zimmer 32. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis Amtsgeriht Hamburg, den 4. Juli 1900. Allgemeiner Wabl- und Prüfungstermin ‘am | „Buchdruckerei der Auerthal - Zeitung Ernst 3802, 3803 A, 3803 B "9803 C, 3803D, 3805 A, | Holzleisten zu Bilder-, Plakat- und Sptegelrahmen, 15335. 15337. Ea 15345 15353, 15359, 15369 | 6641, 6643, 6645, 6647; II. Pädet mit 44 Tapeten 3. September 1900. i _ Bur Beglaubigung: 10, August 1900, Vormittags 1A Uhr. Funke“ daselbst, wird heute, am 5. Juli 1900 3805 B, 3805 © 3807 A, 3807 B, 3808 A, 3808 B, | versiegelt, Muster für plastis%e Erzeugnisse, Fabrik- 15381 15383. 15385. 15391 15395 15397. 15401 mustern mit den Fabriknummern 7830, 7882, Cs Berlin, den 95. Juli 1900, 5 Viedt, Gerichts\creibergehilfe, als Gerichtsschreiber. Den 4. Juli 1900. Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. 2e N, P09 B. 3810A, 3810B, 44424, 4442B, | nummern 763 2 Boll breit, 763 24 Boll breit, 763 | 15,409, 15413, 16415, 15417, Ie Ia 16499! | 7896, 7888, 7840) 7842, TEL, Tee Ta 7866 ag E Eee Cs d e Amtsgerichtsshreiber Wagner. Konkursverwalter Herr Rechtsanwalt Rudloff in 4452, ‘4453, 44d A, 4454B, 44b4C, 4454D, | 3 Boll breit, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | 15433 15425. 15443 15447, 15449 15451 15453 7892, 7894, 7896, 7898, 7860, (862, MREN 7866, des Königlichen Amtsgerichts L. Abtheilung 81. [31524] Konkursverfahren. : : Aue. Anmeldefrist bis zum 25. Juli 1900. / Wahl 9754B, 11209 A, 11588A, 11588B, 11588C, Nr. 18248. Firma Reichard «& Lindner in | \ Paget Nr. 126: 15483, 15485, 15487, 15491 7884, 7886, 7888, 7890, 7892, 7894, 7896, 7898, [31551] i j ; wig Friedrich Carl Sternberg zu Hamburg, Das K. Amtsgericht dahier hat am 4. Juli 1900, | mittags 10 Uhr, Offener Arrest mit Anzeigepflicht 12571 "13024 A 13024B Sc{hvßfrist 3 Jahre. an- | Berlin, 1 Umshlag mit 11 Mustern für Ansiits- ira0T Irlo7 5513 15f 15 15527. 15531 15537. 7900, 7902, 7904, 7906, 7908, 7910, 7912, 7914, Ueber das Vermögen der Wittwe Wilhelmine | Hamm, Mittelstraße 73, Haus 1, wird heute, Nah- | Nachmittags 6 Uhr, über den Nachlaß des in Nieder- | bis zum 20. Juli 1900. ; aémeldet am 90. Funi 1900, Vormittags 11 Uhr | postkzrten mit dem Porträt Seiner Majestät des 15539 15651 15569, 15573. 15577. 15579. 15589. 7916, ferner 6 Borteymustern mit den Fabriknummern Wabrowsky, geb. Schmidt, in Berlin, Mitten- | mittags 25 Uhr, Konkurs eröffnet, NVerwalter: | hochftadt verlebten Schmiedemeisters Georg Königliches Amtsgeriht Schueeberg. 5 Minuten. / Kaisers Wilhelm I1. und Ihrer Königlichen Hoheit 15595, 15597 15599. 15601 15613. 15625 15697. 6603, 6605, 6607, 6609, 6611 und 6613, Flähen- walderstr. 51, Firma F. Wabrowéky & Co, ist heute, | Buchhalter J. G. Marquardt, Neuerwall 15. Offener | Hellmann das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- Bekannt gema§t durh den Gerichtsscre1ber : Nr. 18 929. Firma W. Hagelberg Aft.-Ges, | der Prinzessin Viktoria Luise, offen, Flächenmuster, Se: 15643. 15653. 15663. 15665. 15669 15671. erzeugnisse, Schußfrist drei Iabre, angemeldet am Nachnittags 1 Uhr, von dem Königlichen Amts- | Arrest mit Anzeigefrist und Anmeldefrist bis zum | verwalter: Geschäftsagent Gast dahier. Termin Akt. Wenzel. ia Berlin, 1 Packet mit a 29 Mustern für bedruckte | Fab:iknummern 1—11, Schuyfrist 3 Jahre, ange- R 18675 16689 15691. EG9E 15707. T5711, | 19. Junt 1900, BormiLage 11,30 Uhr. gerihte 1 zu Berlin das Konkursverfahren er- | 23. Juli d. J. cin[chließlid. Erste Gläubiger- | zur Beschlußfaffung über die Wahl eines anderen E EIE Spizenstreifen und chrowolithographishe Bilder | meldet am 28. Juni 1900, Vormittags 10 Uhr 15713. 15715. 15795, 15727. 1573L 15735 15737. 5) Nr. 75. Firma Friß Benfinger, Maun- öffnet. Verwalter: Kaufmann Martens in | versammlung und allgemeiner Prüfungstermin | Verwalters, fowie über die Bestellung eines Gläubiger- | [31492] Konkursverfahren b, 18 Modellen für geyrägte Sptyenstreifen und | 25 Minuten. 5741 15743. 15747, 1575L N 0e A009, WeOve 1 Heim, ein veriWlüsees Fupere. me drei Mustern Berlin, Poststraße 13. Frist zur Anmeldung der | L, August d, J,- Vorm. O) Mde, ausschusses und sonstige Maßnahmen. 8. August | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Richard Potogéathierdhmen etfiegs lt, zu a Flähenmuster, | Nr. 18249. Firma Ferd. Paul Krüger in O L afrisD S , S am 2 Juni 1900 e Teuna og Mee onte S ris bret i E ne 20, R A artet Eee Amtsgericht Hambg Me 4. Juli 1900. e: f E E A uon! n wEEE der | Koberstein aus Sorau wird heute, am 4. Juli n 28 " vraftisde GErzuavisse rif, rlin, 1 Packet mit Abbildungen von 48 PVéodellen | 5 1 N 5 I, | 40, 41 und 42, Slätenerieugntfe, rist d gerver (T L, , Ur Degtauvigung: ofene Arrest erlafsen mit Anzeige is zum Z ) ; O 49701 E o LEIT O4 R, für n ite versiegelt, Muster für vlasffche Er- Moe S I uni 1900 Fabre, angemeldet am 22. Juni 1900, Nachmittaçs Vormittags A1 Uhr. Prüfungstermin am | Viedt, Gerichts\creibergehilfe, als Gerihtsschreiber. | 1. August 1900. Aeußerste Frist zur Santa E aa elnsGaldaee y fti: 7% fende Le 49706 B, 49707 V, 49708 B, 49709B, | zeugnisse, Fabrifnummern 904, 905, 926, 935, 022, E E, e es Mratggertckt 5,20 Uhr. : i 4. Oktober 1900, Vormittags Ul Uhr, 8 M T 1. August 1900. Allgemeiner Prüfungstermin: | eingestellt hat. Der Kaufmann Ed. Max. Müller 49710 R, 497 119, 49712 B, 49713 R, 49714B, | 945, 967, 968, 969, 970, 971, 972. 973, 974. 979, e R ih E 6) Nr. 76. Kinm1 Erfte Mannheimer Holz- im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Hof, | [31526] Konkursverfahren. 17, Auguft 1900, Vormittags 10 Uhr, alle | in Sorau wird zum Konkursverwalter Sid Erfte brin n On 12000. 12049 D. 12576 A. 976, 977. 978, 979, 980, 981, 982, 983, 984, 985, Dr. reyschma r. typenfabrik Sachs «& Co, Maunheim, ein Flügel B,, Zimmer 27. Offener Arrest mit An- Ueber das Vermögen des Kolonialwaarenhänd- | Termine im Zimmer Nr. 2 des K. Amtsgerichts | Gläubigerversammlung 25. Juli 1900 * Vor- 1201 A TSOT6C 12584A, 12584B, 12584C, | 986, 987, 988, 989, 990, 1035, 1036, 1037, 1088, | Wos [31727] | verslossenes Packet mit 43 Mustern von Schriften, MIONENE E E lers 0m gros Gloue Corislian Herurtch (dar mittags 104 Uhr. Anmeldefrist bis 10. August 19584 D, 12584 E 12584 F. 12584 G, 19584H, | 1039, 1040. 1041, 1042, 1043, 1044, 1045, 1046, n das Mukterregister des Kgl. Bayerischen Amts- | Einfassungen und Zie: stücken, Fabriknummern für Berlin, den 5. Juli 1900. Bartels, in Firma H. Bartels zu Hamburg, Landau (Pfalz), 4. Juli 1900 1900. Offener Arrest mit Anzeigepflidt bis T A970L 49702 49703, 49704 49705 49706. 1047. 1048, 1049, 1050, 1051, 1052, Schußfrift | gerihts Hof ist eingetragen: die Schriften 1219, 1228, 1230, 1235, 1238 bis __ Der Gerichts\{reiber Alexanderstraße 17, wird heute, Nachmittags 3 Uhr, K. Amtsgerichtsschreiberei. 4. August 1900. Prüfungstermin : §0, August pu D T0 49709 49710, 49711, O I | 3 achre, angemeldet am 88. Juni 1900, Vormittags | Nr. 1. Hcinrich Hohenberger in Hof in einem | 1242 1247, 1253, 1257, sür die E:nfassungen 2059 des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 84 | Konkurs eröffnet. Verwalter: Buchhalter P. Wol- S 1900, Vormittags 10 Uhr. E 419714. 47869 47870 47871 47879 Schuytrist 10 Ubr 30 Minuten. versiegelten Pock?t ein Muster in 12 Farbenstellungen bts 2079 und 2129 tis 2139, für die Zierstüdcke des S0 M JO: Cr O A IRE demar Méêller, Neuerwall 72. Offener Arrest mit [31201] «e Sorau, den 4. Juli 1900. 3 Jabre angemeldet am 20 Juni 1900, Vormittags Nr. 18250. Firma C. Espeu in Berlin, | füt œicquard-Cbüûles, Flädsénmuster, Fabriknummern 9559 bis 2561, Flächenerzeugnisse, Shußfrilt dret [31513] Konkurs. Anzeigefrist bis zum 31. Juli d. J. eins{licßlich. Üeber das Vermögen des Väckermeisters | Der Gerichts\{hreiber des Könizlichen Amtsgerichts 11 Ühr 5 Minuten : 1 Umschlag mit Abbildung eines Mokells für Gürtel | 1899—1910, Schusfrist ein Jahr, angemeldet am | Iabre, angemeldet am 22, Juni 1900, Nacçmittags Ueber den Nachlaß des am 19, Juni 1900 zu Bielefeld | Anmeldefrist bis zum 15, August d. J. einschließli. | Ottomar Max Paul Harrich in Stötteritz, j Abtb. 3. Y Nr. 18 230 Firma Albert Meyer in Berlin, | (hinten zum binden), versiegelt, Muster für plastische | 11. Jani 1900, Borm. 114 Uhr. J U j E verstorbenen General-Agenten Friedrich Wilhelm Erste Gläuvbigerversammlurg d. 1, August d. J., | Wasserthurmitr. 6, früheren Jnhabers der 1 Paket mit 35 Mustern für Photograpbien, ver- Erzeugnisse, Fabriknummer 599, Schußfrist 2 Iabre, Nr. 2 Porzellanfabrik Marfkt-Redwit Jäger, 7) Nr. 77. Firma Sunuligkt Seifenfabrik A. G.- Müller und das Vermögen der Wittwe Friedrich | Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | Brot- u. Weißbäkerei in L.-Gohlis, Dn au T Kegelt, Flähenmuster, Fabriknummern 1—35, Sthuß- | angemeldet am 98. Zuni 1900, Nachmittags 12 Uhr | Thomas & Co. in Markt-Redwitg in cigem | Mannheim, ein Muster cines Aifichen - Plakates, Wilhelm Müller, Betty, geb. Cruse, zu Biele- | d. 29. August d. J.- Vormittags 104 Uhr. | straße 15, is heute, am 4. Juli 1900, Vormittags [31733] ; frist 2 abre, ânaemelnet am 20. Zuni 1900, Vor- | 3 Minuten. versiegelten Kuvert ein Muster eincs Dekors, Flächen- | offen, Fabriknummer 6, Flächenerzeugnisse, Schuß- feld, ist heute, am 5, Juli 1900, Vormittags Uhr, Amtsgeriht Hamburg, den 5. Juli 1900. 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffet worden. Kgl, Württ. Aintsgeriht Welzheim. mittags 11 Uhr 14 Minuten. | Zu Nr. 15 8856. Firma Kunft-Metallgießerei | muiter, Fabriknummer 576, Schußfrift vrei Jahre, | frist fün} Johre, angemeltet am 25. Juni 1900, | der Konkurs eröffnet. Konkurs:erwalter: General | „Zur Beglaubigung: „__| Verwalter: Herr Rechtsanwalt Dr. Sale. hier, N E Ne. 18231 Firma Albert Meyer in Berlin, | und Broucewaaren-Fabrik A, Friedri in | anaemeldet 21. Juni 1900, Vorm. 35 Uhr. Vormittags 1130 Ubr. Agent Ferdinand Schmidt in Bielefeld. Offener | Viedt, Gerichts)creibergehilfe, als Gerihtsfhrciber, | Wahltermin am 25. Juli 1900, Vormittags Yeber das Vermözen der Firma Orthaus, 1 Paet mit 17 Mustern für Postkarten, versiegelt, | Berlin hat bezüglid des mit Schugfrist von | Nr. 3, Fíma Krautheim «& Adelberg in Manuheim, den 2. Juli 1900. Arrest mit Anzeigefrift bis zum 18, August 1900. —- wi 11 Uhr. Anmeldefrist bis zum 8. August. | Müller u. Cie., Eierteigwarenfabrik, Gesell- Flächenmuster, Fabriknummern 1—17 ' Schußfrift 3 Jahren am 24. Juni 1897 eingetraaenen TNodells, | Selb n einem versiegelten Kevert ein Muster eines Großh. Amtsgericht. TIL. Frist zur Aameldung der Fo:derungen bis zum [31529] Bekanutmachung. i Prüfungstermin am 17, August, Vormittags jadate m. beschr. H. in Plüderhausen, ist heute, au jenmuster, Fabrifnummern 1h ocuiltags | Fabrifnummer 771; am 22. Juni 1900, Nachmittags Eefeeserv ces „Marguerite, plaftises Erzeugnik, O R A 18, Avaust 1900. Grste Gläubigerversammlung am | Ueber das Vermögen des Handelsgärtners | 11 Uhr, Offe»er Arrest mit Anzeigepflicht bis tahmittags 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, t L ire, O E . 12 Ubr 35 Minuten, die Verlängerung der Schuße | Schußfrist 9 Jahre, angemildet am 18. Juni 1900, | Sprembers-. [31731] 23. Juli 1900, Mittags A2 Uhr, am | Hermaun Kreth in Davenstedt ist am 4. Juli | zum 4. August 1900. der ofene Arrest erlassen, die Anzeigefrist des § 118 s M S m F. Neumeyer in Rixdorf, | frift bis auf 10 Jahre angemeldet, Nachmittags 5} Uhr. Fn das Musterregister ist eingetragen: hiesigen Amtsgericht, Zimmer Nr. 9, Allgemeiner | 1900, Vormittags 114 Uhr, vom Königlichen Amts- | Königliches Amtsgericht Leipzig, Abth. I1 A1, der K.-O,, fowie tie Anmeldefrist je bis 26. Juli Ums l nit Abbildun en von 9 Modellen für Nr. 18251. Firma G. H. Spe in Berliu, Nr. 109. Handelsgesellschaft C. A. Krüger F Prüfungstermin der angemeldeten Forderungen am | gerihte Hannover, Abtheilung 4 A., das Konkurs- den *4, Juli 1900. 1970, der Wahl- u. Prüfungstermin auf Samstag, 1 Ums{lag sies It Muster für plastisGe Erzeugnisse, | 1 Umschlag mit Abbildungen von 3 Modzellen für Kaiserslautern. [31567] | ¿u Spremberg - vier versiegelte Pakete mit [F 30, August 1900, Vormittags 10 Uhr, am | verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Gerichts- Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber : den 4, August 1900, Vormittags 9 Uhr, be- Kabrif La IN, ILE, 1V F V A—V D, VL| Ibür- und Fensterbesh!agegarnituren, versiegelt, én das Musterregister ist eingetragen: 900 Mustern für Cheviot, Kammoarn und Molto"®, hiesizen Amtsgericht, Zimmer Ne. 9, vollzieher a. D. Grünewald in Hannover. Offener Sekr. Be ck. stimmt worden. Konkursverwalter: Bezirkönotar Til Scugküisi 3 Fahre f angemeld t am 21 Zuni Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern Firma G. M. Pfaff, Nähma|\czinenfabrik in K1äthenmuster , Fabriknummern 500—513, 42— T3, ielefeid, den 5, Juli 1900, Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 20, Juli 1900. f _ iel in Lorch, Stellvertreter : dessen Assistent Herr 1900 Bormitta s 10 Uhr 20 Minuten. i 1144-1146. SWußfrist 3 Jahre, angemeldet am | Kaiserölauteru, ein offenes Muster Nr. 30, für | 611—614, 615—647, 656—672, 677-—-684, 792 bis Dn Der Gerichtsschreiber Anmeldefrist bis zum 8. Auaust 1900. Erfte Glâu- [31548] Bekauntmachung. arer oh 1 Nr. 18233 “Firma Uktiengesellschaft Mix | 29. Juni 1900, Vormittags 11 Uhr 2 Minuten. plastishe Erzeucnisse, Schußfrist 15 Jahre, an- 767, 786—799, 828—8d1, 864—867, 878—902, des Königlichen Amtsgerichts. Abth. 1. bigerversammlung den L. August 1900, Vor- (Auszug) en “O 1900 ib «L ene Telephon-, Telegraphen- und Biit- | Nr, 18 252, Fabrikant Wilhelm Trapp io | geme e 7. unt 1900, Bormittags 94 Uhr. | 936— 943, Schußfrist 2 Jahre, avgemeldet am [31540 o R T mittags 10 Uhr, im hiesigen Gerichtsgebäude, | Das K. Amtsgericht Nürnberg hat am 4. Zul! tnlbgeerihu meter, EAaeTE bleiter-Fabrif in Berlin, 1 ÜUmschlag mit Abe | Berlin, 1 Umschlag mit Abbildungen voa 16 | Kaiserslautern, 5. Juli 1900. 96. Juni 1900, Vormittags 11 Uhr 50 Minuten. d EAL Konkursverfahren. Zimmer Nr 126. Prüfungstermin daselbst den | 1900, Nahhmittags 124 Uhr, über das Vermögen ber E bildu er S 5 Modellen für Tetephon- Apparate, | Modellen für Thürdrücker, Ferster- Oliven, Oliven Kgl. Amtsgericht. Nr, 110. Firma Wilhelm Heinze zu Sprew- in Uag das Vermögen des Eraft Haug, Mehgers | 20. August 1900, Vormittags 10 Uhr. Hausbefsiters- und früheren Gastwirthsche- | [31541] Konkursverfahren. Asicuit M ster für plastische Gtzeugnisse Fabrik: | Schilder, lange Swbiider, Schupgitter zu Glas! —— berg, ein versiegeltes Packet mit 16 Mustern ür Lie ntertürkheim, ist am 4. Juli 1900, Nach-| Hannover, den 4. Juli 1900, j leute Thomas und Auna Güthner in Nüru- | Ueber das Vermögen der Firma J, G. Werner Le 5340/43 ur Ee 16/19, 5625, 5526, | thüren, Grie und Kleiderhafen, versizgelt, Musler | Lüchitenstein. [31728] | Cheviot-Kammgarn, Flächenmuster, Fabriknummttn wittags 54 Uhr, das Konkursverfahren eröffne! Gerichtsschreiberei Königlichen Amtsgerichts. 4A. | berg, Kircheaweg Nr. 7 a, das Konkursverfahren er? | in Werdau wird heute, am 4. Juli 1900, Nath- Sbubfrist 3 Jahrs. angemeldet am 21. Juni 1900, | für plastische Erzeuonifse, S rifnunmern 1194, | Ja dos Musterichußregister ift eingetragen worden: | 61/5, 61/7, 51,8, 1/9, 270 51/11, 51/12. 51/12 orden. „Konkurbverwalter : Bezirkönotar König In | T T RE öffnet, Konkursverwalter: Kommissionär Friedri | mittags 6 Uhr, - das Konkuelversahren erossnet- Stiaus 20 Ubr: j 1 fr e r 0e 11199 1922, 1926, 1196 a, | Nr. 173. Firma Paul Zierolo in Calluberg, | 52/5, 52/7, 9218 2 n emel 52/11, 52/12, 52/13, Argectüekheim, in desen Verhinverung fein jeweiliger [31630] Bekanntmachung. Uebel in Nürnberg. Anmeldefrist und offener Arrest | Konkursverwalter Herr Nehtsanwalt Koppish in Nr 18 234 Fi na Boenicle & Eichnex in 1196 1200, 1924, 1228, 1904, 1204 a, 1232, Schuye | zwei vyersiegeite Pacdete, enthaltend in einem | Schußfcist 1 Jahr, angemeldet am 27. Juni 1900, fo Lene: Termin zur Anmeldung der Konkurs-| Ueber das Vermögen des Kaufmauns Paul | mit Anzeigefrist bis 10. August 1900, Grste | Werdau. Anmeldefrist bis zum 14. August 1900. Gs S n C Mobidangen, von 4 Mosteru frift 3 Jahre, T a aaielrt aim 29, uni 1900, Vote | 18 Muster zu Tischdecken, bezeichnet mit Namen | Vormittags 11 Uhr 10 Minuten. Prüfungen bis zum 31. Juli 1900. Wahl- und | Cramer in Lindea, Blumenauerstraße 1 A., ist | Gläubigerversammlung: Samöêtag, 4, August | Wahltermin am 26, Juli 1900, Vormittags ür Zicarrenkisteabeklebün; en. verstegelt, Flôchen- mittags 11 Uhr 30 Minuten, Meaëcat, Theo 7, Omar, Ingeborg, Kelät, Kabul, Spremberg, Lausitz, den 30. Juni 1900. Sn am S. August 1900, Vor- | am 4. Juli 1900, Mittagó 12 Uhr, vom Königlichen | 1900, Vormittags 9 Uhr, und allgemeiner | L0 Uhr. Prüfungstermin am G. September cities g Fabrifaummern 1910-1913 "Scytrist Nr. 18 253. Firma Ecnst Möuch in Berlin, | Priëc1 9 @lfko 3, Ohio b und 6, Sumac, Roland 3, Königliches Amtsgericht. vi ags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- Amtsgericht Hannover Abtheilung 4 A. das Konkurs- | Prüfungstermin: Samstag, 25. August 1900, | 1900, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit. 3 Fahre Zhgtinelbet an 21. Juni 1900, Natmiitags 1 Umschlag mit zu a. 1 Modell für Staffelei, zu b. | Matrea, Dilem 3, Helma 4, Penola im Me 2, 4 L K [31732] C L T Sil 1800 A eröfinee Cs ta e Ka e gan im Zimmer Nr. 41 AnzeigepsiGt, A R E M L E D R ¿l- (siegelt, | Rienzi 2, Stuart, in dem andern 7 Muster zu trassburg i. E. Iu d Se: Ul , j Vougieger a A, Wre 5 ; 2 aier Prndes r qua CEDOI O Sia i & Bianekert in L E ina Muster für ‘vrastishe Ec Poriidren bezeichnet Clothilte, Janina, Iphigenie, | Jn das Musterregister ist heute eingetragen: Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts: Arrest mit Anzeigepflcht bis zum 20. Juli 1900. | Nürnberg, den 4. Juli 1900, ; Bekannt gemacht durh den Gerichtsschreiber : r , Firma Heingye lan zu b. , : er M x 4 Nr. 197: Ludwig Müller, Friseur in Schwarz, Stellv. Anmeldefrist bis zum 8. August 1900. Ciste Gläu- Gerichtsschreiberei des K, Amtsgerichts. Sekr. Reichert. Berlin, 1 Ums{lag mit Abbildung eines Musters zeugnisse, Fabriknummern zu a. 3392, zu b. 3400, | Gvora, Madras, Zanzibar, Siam, 1 Muster zu Z g L 3 für Verpaangen bon Shreibfedern, versiegelt, i : ' | Lambrequins mit Namen Eiba 3, 1 Muster zu Straßburg, hat für sein am 17. Mai 1897 hinter E bigervzrsammlung: den A, August 1900, Vor- (L. 8.) Avril, K. Ober-Sekretär. tit