1900 / 160 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

jt

pad J

pad pak i= J - e ® J

et j fs [anw

a pra -

=

bank

jt.) 95 —Y Y DM J 22 N 20] J F N F 2 L . - . s

Jank fork C fond unk pk

O der jak fark jun nd jun

orive- Q J bark DJ SJ

hau N Pre A | Jauk C

(Wars@an 6

k pan Pun fenen P frem naa. dis priors Piamds prarls fart Front Jama dur jerat Sit: E

«0

2

eclin 5è, . u. War wed. Bl, 6, R eat are p 639 bur C38 S

- da t if t

—:

ju GEE - f 7 pt

C

® -

A pom Yard Faak

pa T m-r pak E freek frem bak fas bank C J ruck g derk SDVSHS

>

Si, Petersb 41. S

_— en «

dn n O

N J J bed id 2 im be O

14,195B 81/30G 80'208

,

64/25 bz

,

m! A 3 F N U-Z 3 a} =.Ì J F

anb Dts pit piaerbs jam fai grad cet Pren ands Jama (ram rat prend putrk pronde fai prnk and D Tis” 2 __@ D S 0E M

a pi n

-_.

gen- 6. Madrid 33, LiFabon 4.

Sweriz

Amtterdam 3è. B Paris 3.

39,256 39,25 31,60 bz G 31,60bz G 31,60bzG 43,10bz G 43,10G 37,75 bz G 37,79 bz G 37,75 bz G 92,80 bz 92,80 bz 92,60 bz

[4

,

34/10 bz 33,50G 80 20B 76,30bz 215,65bG

C CS LS OS AD OD LS S PI. 5,

E I E

OoODO

London 3,

taa b t

RRDN

ad bad fand punò pot jr ak drmdi ieurk Pren qn

2

Kopenba J <2} eral juak jomk

= S

D E O [31517] Konkursverfahren. an die Mitglieder des Gläubigeraus\{hufses der } [31531] Konkurs. E das Vermözen des BVä>ers Heinrich | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Schlußtermin auf Freitag, den 10, August | Nr, 15 502. Nah Abbaltung des Schlußtermins x ; À st| Reimers zu Edewecht ist am 2. Juli | Händlers Gustav Weder in Forst is zur Ab- | 1900, Vormittags A1 Uhr, vor dem Groß- | und Vornahme der Schlußvertheilung wurde gemäß | öórsfen-Beila e 00, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | nabme der Schlußrehnung des Verwalters, zur | her:ogl. Amtsgerichte hierselbft bestimmt. $ 163 K-O tas Konkursverfahren über das Ver- S E T R s B A en E en gege T Ilmenau, M Zuli arl ri ge Ee Peter But in ll Deut en N ci Il el o" 0 v0 9 0 / ener Arrest mit Anzeigefrist bis 1. Augu . | verzeichniß der bei der Verthetlung zu ber genden undertmark, eim aufgehoben. : I s-A : . Anmeldefrist bis zum 1. Au ust 1900. Erste Gläu- | Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger | Gerichtsschreiber des Großherzogl. Amtsgerichts i. V. | Schwetzingen, 29. Juni 1900. z $- bi rent chig am 25. Juli 1900, Vor- | über Vie niht verwerthbaren Bermögensstü>ke. der | A T Der Gerichts\{hreiber Gr. Amtsgerichts. Cl Un 0m f Teul l cil dd af nl cl CL. n tags E e, N Bin am 22, August S E g R, AEE Ma Ba [31784] x Bun R ETLerlahren, s Uen (L. S.) Wagenmann. : N GO. Be li S L Vormittags U r. mittag r, vor dem niglichhen Amts- n dem Konkursverfahren über da ermögen ° Wekerstede, 1900 aa t gerichte bierse ft bestimmt des Kaufmanns Carl „Voigt au Kalvörde | [31403] Koukuröversan. | run, Sonnabend, den 7. Juli 1900. royherzog denburgis<es Amtsgericht, IL. orft, den 3, Ju ; zur nahme der ußre<nung des Berwal- n dem Konkursverfahren Uber tas Bermögen des y | Aache t-A 9 É : REAENON Veröffentlicht : Ditschke, ters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Alice emeiners Friß Schwartz in Stettin, Amtlich fesigestellte Kurse. A S ia 6 SEABE C t 207 L S 2000-—200|—,— Bosnis<e Landes-Anl. 1.2.8 (L. S.) Ablers, Gerichtsschreibergehilfe. als Gerichtss{hreiber des Königlichen Amtsgerichts. A der bet der E Anu L L D d zur e der TEI Aeriiner Bör se ÿ 7. Juli 1900 do. Lo. 1824/3 5000500 G T A 14108 E iagrád wh Wold-H E L419 E genden Forderungen und zur Beschlußfassung | re<nung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- om 7. Juli ¡ Ida do. 1895|: I : 4.1 es ulg. Gold-Hyp.- [31535] Konkursverfahren. [31518] Konkursverfahren. der Gläubiger über die ni<t verwerthbaren Pa wendungen gegen das S{lußverzeiniß der bei der 1 Frank, 1 Lira, 1 Lei, 1 Peseta = 0,80 4 1 österr, Gold- S o Aa Oas S Wormser do. 1899/4 | 1.4.10/2000—500[98,30bz G 25r 2412GL 246560 1.1.7 Ueber das Vermögen des Schmiedemeisters | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | mögenóstü>e der Schlußtermin auf den 27. Juli | Vertheilung zu berü>sichtigenden Forderungen und Sid, a 200 L Gl, bsterr. W. = 1,70 4 1 rone dsierr.s | Baden-Bad, do,98/ 2000—200l— Preufßi b or Nr, 121561—136560/6 | 1.1.7 Rudolf Albert Bruuo Scholz in Wilsdruff | Tuchfabrikanten Gustav Ziegler in Forst ist | 1900, Vormittags 10 Uhr, ‘vor dem Herzog- | zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht W a 1/70 d 1 Mark Banco => L50 1 fanb, Krone =— 118% | Barmer do, |3/ 5000— B00] Berlinex D ads O 9 Ir Nr, L 20000 wird beute, am 5. Juli 1900. Vormittags 49 Uhr, | infolge eines von dem Gemetn|chuldner gemachten | liden Amtsgerichte hierselbst bestimmt. verwerthbaren Vermögensstü>ke und über die Er- 1 (alter) Goldrubel = 8,20 6 1 Rubel = 2,16 4 1 Peso =| do, do. 1899 5000—500]99 50 b T0 0A IDaH 1 D Fe Nr, 61551— 85650 das Konkursy fah öffnet. Konkursverwalter: | Vorschlags zu einem Zwangövergleihe Vergleichs: Kalvörde, den 3. Jult 1900. stattung der Auslagen und die Gewährung einer 4,00 M 1 Dollar = 4,20 M 1 Livre Sterling = 20,40 Berl S1.D. 66-7534 A 9,90 bz G L A 1112 09 bz Thisea.Gold-Anl.1889 kl. iet S fmann Paul Sebinldi bier. Anmeldefrist | termin auf den 26. Juli 1900, Vormittags G. Detmar, Vergütung an die Mitalieder des Gläubiger- Wechsel Le Ia. g) A N S do a l L 2 E do bo, mittel bis zum 25. Juli 1900. Wahltermin am 28. Juli | 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerit, | als Gerichts\{hreiber des Herzogli<hen Amtsgerichts. | ausshufses der Schlußtermin auf den 24, Juli Amflerdam, Rott.| 1 Y 0 bo! Ta08 (181 2G T4 A B, FOOA d N d2s, do, große 10 f termin | Zimmer Nr. 7, anberaumt. Der Vergleihsvorshlag 1900, Vormittags UA Uhr, vor dem König- ufierdam, Rott.| 100 fl. |8 T [169,00 bz do. Stadtf F Set bz 1 a 9000— 9,60B Shinels@e Staats - Anl. aim 11 August 1900 Vormittags 10 Uhr. und die Erklärung des Gläubigerauss{husses sind auf | [31501] Konkursverfahren lihen Amtsgerichte hierselb, Zimmer Nr, 57, be do, : « 400 fl /2M./167,85G Bie Gn Oa v Ne, JEF 3000-—-150192,20B do do. 1895 . , . é . , - Dl, Ves ; ì d tel-fe A. 2000— ; 2000 : do. Offener agu A neéiged idt Lis" ens 90. Juli | der Gerichtsschreiberei, Zimmer Nr. 15, zur Eirsicht der | Jn dem Konkursverfabren über das Vermögen | stimmt. E GRY: 18 rs. (8 £.181,206B Bolner 1906 Aa 98,90bz BandiGEl pr 12006 2 83,60bz v0. do, fleine 1900. Betheiligten niedergelegt. des Schuhfabrikanten Paul Müller zu Lands- | Stettin, den 30. Juni 1900. ESlandi h, 100 r8. (2M.180,70bz Ber. Rummeléb 1000—200— bo A A :000—150[93 25 bs do 1896)! Königliches Amtsgeriht Wilsdruff. Forst, den 3. M itr bera e Soiven zur Ma A S ues ded as A en Akin Mbibeil us Ee Be 100 R E 112.106 B ider do. 80, 91/34 15000—200 N do, do, 3 5000-150 82 4 “ey p aas 8 Bekannt gemaht_ dur den Gerichtsschreiber : : G MCENLEEN M LERELRUYEN T N j. Et, s, L MRISUYEE: ULIVGHTEID: E / London... , ( 18 |8 Tl04 rombg. do. 95,9932 1000— 10|—,— Kur- u, Neumärk |3: 3000---150[94,00G nis Lungwiß. als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | 1900, Vormittags Ul Uhr, vor dem König- S ; 9 £120,405 bz Griffiler do. 88/87/31 12000 0 h n A A E DänisHe St.- Axl. 1897 aba i lichen Amtsgerihte hierselbst, Zimmer Nr. 23, | [31507] Konkursverfahren. | N Ovoctl 1 ies (¿M /0/28G QLLLIST 00, 08/2708 E E 3000—150/94,00G Cavptishe An’eibe gar. L f [31515] Koukurêverfahren. IT Treppen, anberaumt. In dem Konkureverfahren über das Vermögen s g E 1 Milcia LATL Fier do. IL. 189914 5000—100 99/00bzG Oftoreußische. 3000—75 [99 50b do. priv, Anl, [A z Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Landsberg a. W., den 2. Juli 1900. der Kaufmannsfrau Johanna Weifßel, geb. Madrid u. Bar ‘100 Pes Te4'00 do. 1885 konv.89/34 ./2000—106/93,0) bz G Be e i8 5000— 1008975 be a O «ns R e R L AuUD Landwirths Georg Hanken zu Schiffdorf- | Der Gerichts|<reiber des Königlichen Amtsgerichts. Sa qs Tilsit i infolge cine von dem Ge- N: Are, 1: 0 Dei 104,00 ba do.951.11.1899 I. 31 5000—100193/00bzG | Pommersh? , , .|34 000—75 [93 90bz ao bo gert ult T J —— eins<u ema orshla u eine > 50 nag! : : HA j Í ._DD, Ï dors des alleinigen Anbaters tex Firma Uugust | Dcagcemins mnd ‘h Aafwittung dee Mas | [31311] Konturoverfahres, | Hngngirergscidé Berelbetermin und Termin "gu nere 1E Per I M ite E | M tv T R (8 | ei Bi Emil : , ; | faeboben. as Konkursverfahren über das Vermögen der | Prüfung der nahträgli<h angemeldeten Forderungen E Pai Cottvuter do.1900/4 | 1.4. —500199" bo Ie N E p Le l 1900, Nachmittags 46 Uhr, das Konkursverfahren | "(F n ände, den 3. Juli 1900. Eheleute Carl Borgsen ¡u Lippstadt wird wegen | auf den 26, Juli 1900, Vormittags 9 Uhr, : E do, do 1880101 A TBGGG E S n a 4 E ds. Sit -G \-Anl eröffnet. Herr Rechtsanwalt Dr. Seidemann in Königliches Amtsgericht. 3. ungenügender Konkursmasse hierdur< aufgehoben. vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer 100 E do. do 1896/3 | 1,4.10/5000—500[— bo Ks Al 827061 GSaltzisGe Landes-Anleihe Zittau wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- l U AeA i Lippftadt, den 2. Juli 1900. Nr. 7, anberaumt. Der Vergleihsdorshlag und die e PROO Fr. Gref.lde: 76,82,88/34| versdh./500)—200 Po'ensd« V-A 3000 200/10 60 Galiz, Propinations-Anl. |4 forderungen find bis zum 31. Juli 1900 bei dem [31516] Konkursverfahren Königliches Amtsgericht. Erklärung des Gläubigerauss{hufses sind auf der N00 Ke, Darutstädterdo.97|3È| 1.1.7 |2000-—200 do U 4 5000-—900 [93,50 bz Greise Anl, 1881-84 Gericht anzumelden. Gläubigerversammlung den A , Gerichtsschreiberei des Konkursgerichts zur Einsicht der Ne Dessauer do. 91/4 O— 200 bo, Ba Ol S000. oa 20 do, leine 19, Juli 1900, Vormittags ¿11 Uhr. Prü- Pee Be einrianaat ho 4 n u Nerindien zu [31491] Konkursverfahren Betheiligten niedecgelegt >o, 100 Kr. do, do. 9634| 1.1.7 e dos Ds Put Sd E 0A do, Tous, S.-Rente49/o fungstermin den 11, August 1900, Vormittags | Schifsêzimmermanus Johaun Grube zu Veeste“ | " Jy dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Tilsit, den 29. Juni 1900 | ¿2 «| 100 Frs, Dortm, bo, 91, 98/3È| vers. 300050 [90 ( bs ® la S >0, do. mittel4% : 7 g ü L , . 0 L do c 40, 0D, D 4 S1 Im A I 20 L v B Ü 1000C- 200 82 90 D ZUL a iener Mrrest bis zum 31. Juli 1900. E u E Sale ranis n 29 früheren Gasthofsbefißers Hermann Kittner i Brombveits, E talien Pliye ; S Dresdner do, 1893/34| 1.1.7 [5000-200 Ste 5000—75 12.206 de e O Königliches Eee zu Zittau. Piteaaa: ver Masse gusgeboben, zu Guhlau is zur Prüfung der nachträgli< an- | Gerichtss<hreiber des Königlichen Amtsgerichts. 1b, Î ba R IOO Kiro Dürener do. kv.9334| 1.17 | 1000 |—- 22, j 3000---75 [93/80 bz U Ps LEN D flugbeil. gemeldeten Forderungen Termin auf den 18, Juli Si, Petersburg ‘| 100 R do. do. 1900/4 ¡ ‘7 1000 o, Tanbsdaïtt.|! OTS 83 25 bz a, Wold-Zal, (P25 H Ea R bo do, mitte!

jmd job dus frei Junk Prmnd. zuna pu gad ier pm a A: M __>

Düsseldorfer do.76|34| 1.5.11/10000-200|96 03G Sée], alilandsh./34

3 J 2 J J J N J E J 8

Vank-Diskouto.

Brüfiel 4, R o en

C0 A E BO Sep

Bekannt Fine. Posselt, G.-S Geestemünde, den 3. Juli 1900. ? g : , V.eD. Königliches Amtsgericht. 3, L090, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- | [31542] Konkursverfahren. bo, «/ 100 R. iss s t E ichen Amtsgericht hier, Zimmer Nr. 9; anberaumt. Das Konkursverfahren über das BYermögen der Warschau E 4 100 N 215 80G do. 1888, 90, 94 é e \< | 2000-590 95,00G 26. do, V leber das Vermdgen des Baugewerksmeisters | 31506) Konkursverfahren V Delies, Sat: ARTeKEReM (ne 1h T rlee, V, vatOd bee Geld-:S s n, Duisb 82,85,89,96/ 4 117 1000 (38/80 V M e eber das Vermögen des Baugewerksmeisters | : K z : , Sekretär, waarenhandlung zu Trier wird, nahdem dec in eld-Sorten, B P R000 1) | 1006 }38,80G O: s q Das Konkursverfahren über das Vermögen des | als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | dem Vergleichstermine vom 13, Juni 1900 an- Ménz-Duk } 2 9,65B gg ap Sat Ae, Glbert.S1.1v.u.89 3}| L1.7 5000—200 do, do, Lit. A. T | «As

3000—69 |—,— do. ‘do, Flcine 3000—-15( egen Holländ, Szaats-Anl 96/8 3000—15C|—,— Jial. P. älte 20000 u. 10000/4 9000-—10C/93 40bz 9, 4000—1C0 Fr. ./4 2009 100/84 30h d 3, 20000-100 pr. ult. Fuli

funk pr Junt C T)

ien 44. Ftalien.

Pr. 65.

G

28s S, ie

bub zamò N

Felix Dost zu Zoppot wird heute, am 5. Juli f, an-_ e 200 Ls j in Goftyn verstorbenen Probstes Wladislaus genommene Zwangsvergleid dur<h re<htskräftigen Rand-Duk. / & R Frz.Bfn. 100r.|81.45 bzkl.f P acdind Es E 0E 99,25 bz e 0 H N

1900, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren e O 7 eröffnet. Der Rechtsanwalt Dr. Wannow in Zoppot | v9 Görski wird nah Abhaltung des Shluß- | [31537] Beschluß vom 13, Juni 1900 bestätigt ist, hierdur i ai x ern zum E ernannt. Se termins hierdur< aufgehoben. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des D n I A 9 Y E a S O LLT CONI do, do. 93 III 4 1000—200 —,— 20, do, Lit, Q./3 rungen sind bis zum 15. August 1900 bei dem Ge- | Softyn, den 25. Juni 100. Schweinehändlers Oswald Häfer in Wölkish | Trier, den 2. Juli 1900. 8 Guld, -St>.|— B, E 76,6064 | Gffen. IV. V. 1898/34 |3000—200|—,— bo, bo, Lit, U, richte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung Königliches Amtsgericht. hat der Gemeinschuldner Einstellung des Verfahrens Königliches Amtsgericht. 4. SoldéDollars| Oeft 93751004 T 112.16 bs Flezx8bg. St »A.97 34 2000—2XN| „— do, do, Lit, Q./3 über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl beantragt. Die Konkursgläubiger können binnen Suwrelal SL|— q s s \Kr/54,40Bkf. } Frankf.a. N. do.99/?4 5000—200/92 30B do, do. Lit, D.| eines anderen Verwalters, sowie die Bestellung eines | [31522] Konkursverfahren. einer mit dieser Bekanntmachung beginnenden Frist | S do. pr E R Tb T 100R 34,30 bz Frauftädter do. 98 zj 500 3-——200] do, do, Liv. D Gläubigeraus\{<ufses und eintretenden Falls über die Vas Konkurêverfahren über das Nachlaßvermögen | von einer Woche Widerspru gegen den Antrag [31538] E S S “g A 0E 6) hee “A 21605 bz } Freib.i.B.do.1900|4 2000— 260 do, do, Lit. D.) in $ 132 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- | des früheren Mauufakturwaaren - Händlers | erheben. nas über das Vermögen des Väermeisters bil Va B00 lt Sali e” Glauthazuer do. 94 33 1000 u. 0c] - B!8io Hlst.L. Fc, |4 stände auf Mittwoch, den L. August 1900, | Albert Timmermann, in Firma A, Timmer- Meißen, am 3. Juli 1900. Wilhelm Görges hierselbft anhängige Konkurs- Amer, Not. Z 11825G A “as T Graudenzer do.1900/4 1000—20 do. do. [3] Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der | mann, wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- } Dec Gerichtsschreiber beim Königlichen Amtsgericht : verfähren WwIrdy nawdem am gestrigen Tage ver Ua) Weine 117256 D N 100Sr 15 Ä Gr.Licht!.Lbg.A. 9/34 1000-2 do, do. angemeldeten Forderungen auf Sonnabend, den | termins hierdur< aufgehoben. Sekretär Pörsche!. Sólußtermin avgeßatten ist, für beendigt erflärt. do/Cy N.Y. S S fp T ao Güstrower 1895/34 3000-10 Weitfällsbe , S. September 1900, Vormittags 10 Uhr, | Amtsgericht Hamburg, den 3. Juli 1900. ——— Vorsfelde, den 28, Juni 1900. Bl N.100Ër 3120618 en Do pon Naa 2008 | Halberst, do. 1897 |31 200 3— 20 bo. 111. Folge vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. __ Zur Beglaubigung: [31499] Konkursverfahreu. Herzogliches Amtsgericht. (S LOUYTOL,ZU 01 1 9. Leint/323,80bz ] Halle 1886, 1892/3! [1000—-$0f | - po, R Königliches Amtsgericht zu Zoppot, Viedt, Gerichtsschreiber gehilfe, als Gerichtsschreiber, Das Konkursverfahren über das Vermögen des (gez) Lerche. Deutsche Fonds und Staats-Papiere do. do. 1900/4 5000— 100/99, do ¿e 40 Webers Andreas NRu>stuhl in Eschbach ift Veröffentlicht: Dt r di Ra L Hameln do 1598/3: 7 /3000-— hix dys, L Folge|34 [31735] Bekanutmachung [31523] Konkursverfahren. ae A erfolgter Abhaltung des Schlußtermins auf- | Der, GerihttsFreider: i. D.: Keil, Reg.-Geh. bd E E m R 30h cilb ntra 190018 rer ap Wp itc Me 3 : . j Ñ é eboben worden. S R E M S A E eilbronn do.1900/4 | 1,6 12/2000—200|100,5 fipe, ritters<, 1.13 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 9 [31539] Kotéutobeolälvan. do | verid.|10000- 200 35 80 bz Vildeb. do. 89,95/32|1,1.7 |1000-—-200 O de, do. l B.44 1 1

5009-—100/84 30 bz i: ik Y 5000— 100/93 40bz do, muortif, IIT, IV |4 9000—100/84,30 bz Mexi, Anl. 1899 große |5 5 5

dek Jd punk fred ded ; P hs bed: hd jus =J J jb 2 J 2 fis lea CD

96,60bz 97,50 bz 97 506

3000——-100/93,40 bz dv. do, mitte! epo Ae do. do. fleine JULO— 100184,30 bz RKorweg. Staats-Anl. 88/4 5000—200/98,60 bz 00, mittel u. kl. 3 9000-200 —,— do. do. 1892/4 9000-200 82,20 bz do. do. 1894/34 2000— 10 98,50 bz Oeft. Gold-Rente , ., |4 5000—20 4198 50 bz do. do, kleine 4 9000— 10 e v0, do. pr, ult, Zuli 5000—200| ,— do, Papier-Rente . „| 1: N L —_ ,— 9. do. C: 464A

U R E 5B ] d « U t. i) 5000—200/93,80G d «Silb. C TOdRA ai 9000—200]92 75G da, do. 100.44 /5000—-200/93,20 bz v0, do, 1000 N./4 [5000—60 192 25 bz da, do. 100 fl./43 /2000—200/82 25 bz v9, do, pr. ult. Juli| [2000—200/82 25 bz do. Staat3\<. (Lok) . [2000—60 [82,80 bz Ls U, fTeine 2000---50| —,— L v9. Gal. (Garl-L.-B.) W000-—DO Sächfische Pfandbriefe, E C E e (faden [E | za. lue vos

/ . Ou, 50 z do , i i D C L 4 o. :4.10/2000-—b0C THI, I, ALATI . 34) verl. 9000—75 B 60 bz E ole a a

.10/2000—60c |99/50G {l.f. | do 1.7 |300I—200|—,— *| bo. XVIIL/84| 1.1.7 SONO——TOMDI G04 PolnisheLiquid.Pfandbr

bk jn mats

pu pu pru rak fran

s N

j P D f Lo hO P OOD

. bmk

O0 C0 ék dank fri

dank S O G6 J

Ey O20

I U n bk SQ i a D U AL

Pons C O

Jank pan juerk pack sund jueads J o ba s

Das am 8. Februar h. Is. über das Vermögen K : D, lempuers und Mechauikers Johann Heinri uster i. Els., den 4. Juli 1900. j e E j 5 76A BOA 7E D) | 138

der Kaufmannseheleute Otto und Anna Plazotta Friedrich Dreyer, < Firma S n E LUES Nabe, H.-Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts. Nr. 16094. Das Konkursverfahren über das P Zub A Zu | veríd.[5006 O (0h Höxter do. 37/3 3/5000— 20] —,— d do, TI.122 von Neusftadt a. D. eröffnete Konkursverfahren | "F Sohn Na<hf., wird nah erfolgter Abhaltung t Vermögen des Holzhändlers und Landwirths i MEIE M RTDeOS 4 0AM d S Inowrazlaw 1897/34 | 0/2000-—20C|—,— do, neulnds. T1./34 wurde mit diesgerihtlidem Beschlusse von heute als [31500] Konkursverfahren. Xaver Küpfer in Aisperg wurde heute nah N d D En a, E 00 T n 1900/4 | 1.1.7 [1090 500][100,10G do, ritt\>. 1.13 00, 90 M aat M LIU arlsruh.do.86,89/3

à L R 2 N A J I Bj J A J DY A nYJY A ABJ

RRR

pu ps Puck jon 0

Pal mar Bak per jur en war dek ant Jrr Junk drercè jar demi fund pen Juni puri pra jam Prt joo Park hrer jarmets ¡mi juni jer d - -

74/'10G 74,50 bz

,

D S it fet fait Pee Junk Jau prt erd Lis Jerrdk jonk Prets

GeY J en.

| f | | f j /

P i

dur< re<tskrä/tigen Zwangsvergleih erledigt auf- Amt Z ; s D kuréverfab ub No l Al 7 des S t nebob 8geriht Hamburg, den 3. Juli 1900. as Konkuréverfahren über das Vermögen des | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. C de

E den 3. Juli 1900 S “ae Ema Meggermeifters Wilhelm Ofiwald, zuleßt in} Waldshut, den 28, Juni 1900. L / Ba id SiGF A 3 E, do. do, 1900/4 Ca A A ta eibis Viedt, Gerichts]hreibergehilfe, als Gerichte schreiber. | Meteral, ist E erfolgter Abhaltung des Schluß- | Der Gerichtsschreiber Großh. Bad. Amtsgerichts: on, Aut, 1892 u, 94/37

Der Kgl. Sekretär: (L. S.) Stemmer. L s e od vage Zuli 1900 Vierholter. do. S{bldver. 1900|: iat [31521] Konkursverfahren. Men en e QUIY , ; S do. >59, 9868 |5

È Nabe, H.-Gerichtsfchreiber des K. Amtsgerichts 31857 De

[31549] Konkursverfahren Das Konkursverfah1en über das Vermögen des Es e E 9 i eth Sg ri R S eira ois dee / Bay. Staäts-Anl, E r 9 ä s ) ! jer en b des Ber n T1» Í Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Sally Schenk, Händlers mit Herren- uud [31856] Konkursverfahren. verehelichten Kaufmann Maria Bauch zu do Bek. Kenteuss 34

>--

3000—100/92 80 bz o do.29 98/34 | 3000020 | po roe l 208 ?2,80bz K iîn, do 94,96,98'32| $00 —200|—,— Königab. 91, 93,95|31 0:00 200/92,70 bz oO, 99Ser.1.u.[L/4" A Krotos{.do.1900 1/4 | 2E 0-100 E Landsb. do. 20 u.96/34 | 9900—200] —,-- Laukanex do, 7131) “|

Sl E T eA ¿0 ] des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. H S O n P E 1.4.10/2000—200|—,— >06, neulnds. L 3 l

D wek prets juank Pa d A J >J

t

bo E m 2 Do R hon S O

n O T r E d a Tr pr è *“ Q Jusd G0 prak 1D

pu S e

ak pumd,

133,306z G

Fin P if S A

He Fs dark

97,90bz If. 34,80bzG

34 80bzG

90 80 bz

90 90B

91,00 bz

91,10 bz 77,50G

77,50 bz

77,50 bz

77,75 bz® 77,75 bz L

D

M9 5 do. do. fb. KRI.TLA veri [1500 1.300 - L K ais e f dd . N} 4 E do. do. KI.TA, Ser, D oxtugies,(v, 88/89 49/6 IA-IA, I UT-ITI 5 Rum. St aats I ete C3000. u. 10, X u. 111/34) vers /2000—-7% [91,60bz N ha R DONA_ROC T E do: Pfd, 1B411.L1lI4 2 L 10/2000--—-100]91 60 bz G RE nie 1892/93 :000—500—,— Magdk. 7: 31 | vers |5006--—10( 190 5 f 0, XX1/34/ 1,1.7 /9000—100/91,60bz R A 5000—500l—, Matazer bo! via T G 2009 20e (9g 0g0) Lf | bo, Ærb.IlBLu. XBA[BE| 1.1.7 [3000—100|91/ 60 bz E 5 00-—500 N a *%6 Nis 8 z | s é a _9A LEEA ats E r 00 15090—500 L Miaunk ri e E s A m agen Nentenbriefe. 90 do, mittel 15000-20092 605 VEAunh, DO," LOUGO/ D N A0 ins Hannoversche . [4 | 1,4,10|3000—30 |—,— 26, do, kleine 3000-20092 6073 do. do, 97, 9824| 1,5.1115000— 10 I —,— d 134) versh.|3000—30 |—,-— Lo. do. von 1890

Rittmeifters Erik von Witzleben in Berlin, E A R R D Das Konkureverfahren über das Vermögen des | Ziegenhals wird infolge rebtskräftizer Bestätigung Brschw. Lün.

Unter den Linden 77, iff zur Beschlußfassung über : , : : Uhrmachers Bernhard Wagtel in Neustadt O.-S. 3 8veralei <8 H Zl 4 den Verkauf des Gutes Mariahalden eine Gläubiger- | 19<dem der in dem Vergleichstermine vom 2. Mai | ird nah erfolgter Abhaitung des Schlußtermins il pie 5: tag N E R VIL/); versammlung auf den 13. Juli 1900, Vormittags | 1990 angenommene Zwangsvergleich dur Beschluß | bierdur aufgehoben. ge Königliches Amtsgericht Brem, 3.87,88,90/ 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht T hierselbst I, O Oer e bo 29. selbigen | * Neustadt O.-S,., den 3, Juli 1900 öniglihes Amtsgericht. ¿ 30, L692) 4 9 F : Tes 97 onats bestätigt ift, hierdur< aufgehoben. On Lai f Z tier iti 08. 1898| L On eate 13, Hof, Flügel B., Zimmer 27, Amtsgericht Hamburg, den 3. Zuli 1900. Köntgliches Amtsgericht, [31502] ba, 189€ |; Berlin, den 5. Juli 1900. s ZHUL Deg auvigung: : 31493 Konkursverfahren. In der Konkuréfahe über das Verwögen der 90, 1898 t

" Der Gerichtsschreiber Viedt, Gerihtöschreibergehilte, als Gerichtsschreiber. | In Sk Konkursverfahren liber das Vermögen des | Handelsfrau Minna verw. Branftner, geb. G e Sn Sid

des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilun 8 f —— Kaufmauns D. Nachschöu in Oppeln ist zur | Michel, zu Liebengrün ist auf Antrag des Konkurs- M De A 2000200 : : G s R [31489] Prüfung der na<träglih angemeldeten Forderungen verwalters Termin zur Gläubigerversammlung behufs e U E. 1D 02 5,000 2 A 10, too, 189914 | 1.2.8 [5000—200|—,— Hessen-Nassau . [6 | 1.410/3000—-30 |—,— bo. do. mittel

[30195] Bekanntmachung. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Termin auf den 3, August 1900, Vormittags | Beschlußfassung über den freihändigen Verkauf der do. do i fr. Verk | T E Minrener 1895/34| 1,4.10/1000—-30]—,— bo. ._,184| vers@./3000—30 |—,— do, do, fieine Nr. 11163. Na Abhaltung des Schlußtermins | Kaufmanns Elkana Buchheimer zu Linden | 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtogericht hierselbst, | Grundstü>ke der Gemeinschuldnerin auf den 24, Juli do, S T G9 4.1915000—200 Weül® Ruhr 89,97/3$| 1,4,10/1000---506 ]—,— Kur- u. N. (Brdb.)/4 | 1.4,10/3000—39 [99,70B bo, do, von 1891 wird das Konkursverfahren über das Vermögen der | a- d. Ruhr ist eine Gläubigerversammlung auf den | im Zimmer Nr. 4 des Geschäftsgebäudes, anberaumt, | 1900, Vormittags 10 Uhr, bestimmt. Hamb -g.St.-Nnt ‘98 12009500195 00 bz G do. Do, 1899/4 | 1,4.10/5000 500/—,— do. do. , ./34| vers.|3000—30 |—,— do, do. mittel Firma Karl Franz in Steinbach hiermit auf- | 14. Juli 1900, Vormittags 11 Uhr, vor Oppeln, den 3. Juli 1900. Ziegeurück, den 30, Juni 1900. I d Tae u T ERO I 83 608 G Münéen 1886-94/3è erf. |20/— L itr D Lauenburger , [4 | L117 18000—80 |—,— do. do. Fein gehoben. dem unterzeichneten Gericht anberaumt. Gürtler, Aftuar, i Königliches Amtsgericht. L A S701 id. (2000-00 33,60 bz to. 1897, 1899/3: | vers |5000--20(/90 10G Pommersche 1.4.10/3000—30 [99 70G bo. bo. bon 1894 Bühl, 26. Juni 1900. Tagesortnung: Gerichtsschreiber des Königlihen Amtéegerichts. d 2019800 vers. (S 000—500[92 25 b c M 1900/4 | 1.4.10/500)—200/100,40B kl.f. | do. : » «134 vers. 3000-30 192,70G »0 do, mite) Gr. Amtsgericht. L) gairaa E Saa e e dem [31509] Sti ar aas ¿ S T E ver. T OEÓ_ LEA 33 60G D N 5 1.7 (IOBN ao S Posensche. , „4 |1,4,10/3000—30 199,50G do. do, Tleine

ez) De Strobel. Gemeinschuldner zu bewilligende Unterstüßung. | [31509] onkursverfahren. f < b. Btaata-A. 9: 0/5000-—200l 9, do. L899 V.10s LLC 12000 Z0(1—,— do. , » 34) versd./3000--—-30 192,60 do, do. von 139 gez.) Tari A. Bekannima ungen Lüb. Bitaats-A, 9: 4 : ¡2000-— 20 L Preußische . . , .|d U 2000-—30 [99 A bo, Uo mi til I d 3 34| 1.5 1

ls rad fremd pam umme Q jus 2. 1 demi E pro ©

O M

34 | 1.4.1C|1000—20: | 5000-200 * Liegnitier do. 1892/31] 1.1.7 |2000—-20 | —-,--— 2000-600] -,-— Ludwb, St.A92,94/4 )| i

|2:000-—500—,- Aiübe>er do. 1895/3

G —Y j r QO

e)

S prak

D

Bean jer amb, jvc gram furt T bene pur bura b

pur beni if C>t Le f C7; N d J jouk “i

pak pad urd prak Jt Sins *

p

I

o

Üb

f FuS Hil (aebi Mi: Zim ebek Loc

pr co A et

ei

me E pol E prets fn: pan N R p

_

J

. 1

nd prak Jra bera Paras m QD bd J

/ | 78,10 bz

77,60 bz*® 77,60bz

77,60 bz

77,25 bz 78,25 bz

78,25 bz

77,25 bz*® 77,25 bz

77,25 bz 771,20bz Elf. 94,00 bz

94,00 bz

94,00 bz

«

punò Paal Jani ers jed jrut pet dund E .

p d l Taù B J A E A J J A B fY Lh pn

.

w— : è F Ee P PeS A de

4‘ ,

f Prers pam d jur fra ems Pru cen 7 s

1 L 1 v

0e

I I 27 G Lai CAD Jf Ln jed.

162 4G Si pee 4j tsi R ds Va bsi phim 1D Jda iber E d Cy I E 1 | > j }

( f” —_— - " n 5000——200I—,— 5 : P Dies veröffentlicht: der Gerichté schreiber (L. 8.) Nuß. 2) Beschlußfassung über Schließung des Geschäfts An dem Konkursverfahren über das Vermögen des : Wia A Q 20 0500 92 60G do, 1899V, 7 E At A und Versteigerung der no< vorhandenen | Eiseugießereibefizers Ernst Aruo Süfe zu der deutschen Eisenbahnen M D? 0s s A JUUU—UULIO 2, do 1900 7 [5000 -- 200/98,30G o 34] veri, |3000—3C [92,50B de, v0, kleine + Ri Qb Weh 7 |15000—20Cl— ,— Rh y T Ls ert} T E , G ¿i É L ein. 1. Wefifäl.|4 | 1,4,10/3000-—30 |—,— do, amort, 1886 1 d d l 1 Li F

Di Bens Q E hard pan fund fut: ian). fue fend va

l l dor N 3000—(00/93,75G Msinfter 4497|: i E Waarenvorräthe. Pinneberg ist zur Abnahme der Schlußrechnung T au 3000 Vsinster do. ! 597 : | E u Par deem ac ringe Hin das Vermögen | Dattingen, 5. Juli 1900. des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen | [31739] Oldenburgische Staatsbahn. ga A Ne .11/2000-—20 do. vers&.|2000—30 do, Slhayzanyeisuzgen|5 des Kaufmauns Julius Goldstein in Dauzig ._ Königliches Amtsgericht. gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung | Die am 1. Juli d. Js. tüc Güter in Wagen- Sachs Alt ah Db, / Breitgasse 128/129, wird zur Abnahme der Shluß- E zu berüd>sihtigenden Forderungen und zur BesGluß- | ladungen eröffnete Haltestelle Oldenbrok der dies- S.GothaStA 1900 re<nung des Meewalter& eine Gläubigerversammlun, [30106] Koukursverfahreu, fassung der Gläubigec über dic niht verwerthbaren | seitizen Verwaltung wird mit Gültigkeit vom Sa {.MeinLdscr auf den 13. Juli 1900, Vormittags 111 Uhr, Das Konkursverfah1en über das Vermögen des | Vermözenbéstü>ke der Sblußtermin auf den 27. Juli | 15. Juli d. Is. ob in die Gütert1arife für den Ver- Sid ‘St „Anl ¿9 vor das Köntgliche Amtsgericht hiertelbst Pfefer- Ludwig Coustans, Holzkommisfionär in Hoch- 1900, Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen kehr mit den Stationen der Preußischen Staats- : Ste Sti, «Rent stadt, Zimmer Nr. 42, berufen / felden, wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | Amtegeriht hiersclbst bestimmt. Das Schluß- | bahnen einbezogen. w.-Rud S& Danzig ben L Suli 1900. termins hierdur< aufgehoben. verzeichniß und die Schlußrehnung nebst den Be- Näheres bezügl. der Frachtberehnung u. \. w. ist L 1900 U N es Ämtogericht Abtb. 11 Hochfelden, den 27. Juni 1900. lägen find auf der Geri<téshreiberei niedergelegt. auf den Stationen zu erfahren. Weimar Lanteskr Amtsgericht. ¿L Kaiserliches Amtsgericht. E, den 3. d Va Bde a Oldenburg, den 4. Jult 1900. L E [31508] gent nfuröversahren. MEAIS B Boigt, Gerichtsschreiber des Kgl. Amlsgerichis. Großherzogliche Eisenbahn-Direktion. Ci GERs n dem Tfayren uver das Bermogen des | (L. S8.) Sc<hwanke, Hilfsgecichts\f<reiber. [31534] Bekanntmachung. 126 De M Las eker Kaufmanns Otto BVombach zu Drofseu is zur | E: H 50: E Durch Beschluß des K. ‘Amtsgerichts Rain vom | [91861] Maul Pay pverpoir; vai A Han. Prov.1?,f1l,F111/: Prüfung der nahträglih angemeldeten Forderungen } [31512] Beschlu. 28. Zuni lfd. Ihrs. wurde das Konkursverfahren } zie Tarifierung' für unreinen (erdigen) Gravhit oe S R Termin auf den 16. E Ea Vormittags | Der Konkurs über das Vermögen der Haudels- | über bas Vermögen der Holzhändlerseheleute (Nr. 934 des deut stb-italier isen Waatenberieiäniieh) stp.Prv „O. 1-111 : 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht hier, gesellschaft Gebrüder Hirsch zu Hörde is dur | Georg und Elisabeth Bet von Rain wegen | ird mit Gültigkeit vom 1. Oktober 1900 von do. do, ll 4 Zimmer Nr. 2, anberaumt. In dem Termine foll | Schlußvertheilung beendet und wird daher auf- | Mangels an Masse aufgehoben. Spezialtarif 111 T Eoridaltarit 17. abartabert began. Proy.-A. R au<h über die Dauer der dem Kridar und dessen gehoben. Rain, 2. Fuli 1900. Wicke 4 Bi 1900 geändert. osen. Prob.-Anl./3 Familie gewährten Unterfiügung bes<lossen werden. | Hörde, den 28. Junt 1900. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts Rain. | i veshästshrende Verwaltung für den Verkehr Rüciavrv n A 3 46e R/ 1 d 3 3

Le O Nürnb, 96, 97, 98 0/3000— 10/33 25B Va, 1899. 1000

d fark Pank dund fri jam ir54 Senat prend peran pri

S, J t tek i 2 Dr

Fannk pam jak jun - e e

, 0. pit: aeibas i< /2000—20c Sädsishe . . . .|4 |1.4.10/3000—-30 [99 '60G v0. do. 7 |2000—200 Slefische «¿4 | 1.4,10/3000—30 199,50G do. do. kleine 0 f

S C E r air ai c Ric i A am S gerin Eee rgen: AENS E A M a rem É i er A Sin pa 0 aiomiratu SrERE

T E bO be Do == i

5000-10 [95,:0G p S.

1000 | bo do, 08 1500-—300| —,— Pirmasens do. 99 2000—100/83,00G Posener do. 1894|: 1000—209 do. do. 1900

i 0/2000—200 Do. [34] vers. /3000—30 |—,— Ruft.-Grigi. Anl, v 1822 /2000—10C Sáhl8w.- Holstein. |4 | 1.4.1 /3000--30 199,60G do. do, 1000 do, do. |3

*

. o

{4 -

7 s ar 2 D

vf

L 3000—30 [92 80G do Uo

24 junek urm E DELD

7 |5000—S0CI—,— Ansb.-Gun Z E 37 10G

G f „Gunz. 7fl.L.|—— (p. 12 |-,-— G

2000—200[100,10W O ha A D Augsburger 7fl.-L |—|p.S 12 [—— M 11. Sul

30008600} 92 50G N E ¿ VN q 6 Ca A 2 S Bad. Pr. Anl. y.67 2 his 300 137,60 bz P 0, pr. U 1, Juli L

En egensburgex 89/3 8 5090-—-50CI—, Bayer. Präm. - A 300 1157 -00b do, Sold -Nente 1884/5

3000u1000 92, 60G do. 97/32) 11,7 15000—200|—,— Braunschw Gere 6. V 198/10 62 do. do.

2000— 500|—,— Remscheid. do. 1004 | 1.1.7 5000—b00|98,90G Cöln-Md. Pr.Sch134 1 300 [129 /50bzB s

0|[9000—-100]—,— Rheybter do. 91-9238 1000 u.500] —, -- erga (R 142 ‘Sb do.

| d A » SAAA E amburger Loose . D. 150 1127,60bz j

(/1000-—200|—, do. do, 1V. 1900 2000—500]--, Lübe>ec Loose 150 [131,2564G 0

) /5000—b00] —,— Rixdorf. G.-A. 93 1000 u.500 Meininger 7 fl.-L.| —|p. S 12 [4S5b do,

5000-160120 30G Nostodter 81, 84: 3000—200 91,90 bzG Oldenburg Loose “e [ 120 124 00% B do.

5000—100]29 49G do. Lo. 1895 3000— 500 Pappenbm, 7fl-L.|—|p. S 12 la 5b dos f S,

( N 92,75 bg ® S R606 U a

—100 St. Johann Obligationen Deutscher Kolonialgesellschasten. 2.Sold-Unl.firfr.1894/34

; do. do. 96 5000 500|—,— E do, do, 1896/3 | 1,2,5.8.11 |—;— S@werinEt.A.37|: 3000 —- 100190,00 bz : Ausläudische Fouds, do, do, (Pr ult. Juli ,

Sgra Gold-Anl.» | 1.17 |—,— do. tons. Gif.-An[. 1.17.4 |1,1.47,10 leo

t bik pak pri CA pnk puri fa T D E D G

I 25 D C13 S Ida S 0 wt Ga Cas

S S7 C7 j b Q uns brt 4 N E

bert imi C)

T

T p f

S P e Srl DeS bb fend dus Mde i uk 2d s Lt 1 I j | 4 Dak pem dank Prers forme fene D} J) J 20) J fmòs pmk a > -

O05

O Ly jl jus

Femd Jus

Um C S ou

=

3 J J A pa O

J n part J fk t

funk prak preis jak jeh pra prets puri puri patt pern O0

Droffen, den 29. Juni 1900. Köntgliches Amtsgericht. (L S) Hammeter, K. Sekr. über den Gotthard: do. F _FII S Kaiserliche General-Direktion do. B.LTL-ITIL

Königl. Amtsgericht. S A R G N [31494] Konkursverfahren. [31533] Bekanntmachung.

[31490] Konkursverfahren. In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Durch Beschluß des K. Amitdarichts Rain vom der Eisenbahnen in Elsaft-Lothringeu. da, IX.XL1 X): Vas Konkursverfahren über den Nachlaß des am | Firma Rieth & Bechstein in Noda ist zur Ab- | 28. Zuni lfd. Js. ist das Konk ureverfahren über das >0, XYIL[ 12. Juli 1898 zu Erfurt verstorbenen Zement- | nahme der Schlußrehnung des Verwalters, zur Er- | Vermögen der Glaserseheleute Anton und ¿ : D0, LILuf,1909/3 waarenufabrikanten Otto Horn wird nah er- } hebung von Einwendungen gegen das Schlußver- | Kreszenz Deibl von Rain na< vorgenommener Verantwortlicher Redakteur: 0. XXI . 4 aer Abhaltung des Schlußiermins hierdurch auf- Cs der ais der B T m E U Loben, Direktor Siemenroth in Berlin C DB ALbes

gehoben. orderungen und zur Beschlußfassuyg der Gläubiger ain, 2. Juli 1900. ; at ; : Erfurt, den 30. Juni 1900. über die ni<t verwerthbaren Vermögensftüde sowie Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerihts Rain. Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlin, Westf. Prov.-A. 11|3 Königliches Amtsgericht, 4, Erfurt. zur Anh&ung der Gläubiger über die Erstattung (L. S8.) Hammeter, K. Sekr. Dru> der Norddeutschen Buchdru>kerei und Verlags- h do, Il, TIT/3È —— der Auslagen und die Gewährung einer Vergütung Anstalt, Berlin SW., Wilhelmftraße Nr. 32. Weslpr Prov A zj

Eee ys e D fei d

vandau do, 9 0, ne|: do, do, 1.1.4.7.

do, do, 1895: do, do. abg |6 d 79,00 bz do, 1 LLCTAO E M

Stargarder 18395: do. do. abg.kl |5 79,90 bz do, N

Stett. Ltt. N.O.|: bo, innere i 9 187,50bzG do. 11,6740 Poros

do.Litt.P.I-X VII|: do, do, leine 67,80 bz B dy, : | 1,3,6.9.12 197,30G do, Außeze von 88 do. pr. ult, Jul de hi

do. do, 10082 do. d e 15.1 I—,—

do, do. lleine i: Ó LLIO L

do. 1897 «e 4 1.4.10 A do. d fleine 1.4.10 ln A

C C -

prrk u pre jak park mrs

Stralsunder 1873 Fhorner 1895 Wandsb. do. 91 I. Weimarische 1888

pak pad an 2] J tank juni pri jak:

De O2

f A

p p s