1900 / 162 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

roverwd, Fe ge | [32317] | machen. E “4 „Ueber das Vermögen tes Kau anns und Bedm | 1e L grigt fee Mlrecn Sf orms, 1 D | Sum ke Zuf een ias E lern 430 R \ 7 eröffnet. Verwalter : ifmann Otto Bex Ñ ‘in » j frau Bertha Schulz, geb. rw s “find. Jahre, angeméldet am 23, 3) D.-Z. 64. Firma Gebr. Weizsäer hier, | Nahmittaas 52 Uhr toukursverfahren, L , eyer “in | bis zum 2. September 1900 bet hm Gerit anzu-« } Wilsnaerstr. 40, ist infol

Zilhelm und J Ba mittags D r 15 ine E etn e egeltes Pet: enthaltend 50 Bijouterie- | Den 7, Jali 1900. P den 9%, laß des pt | 27. Mai 1900 zu Erste Glubic ee e 20, Au LC0: melden. Es wird zur Beschlußfafsuna über die Abhaltung des Sélufttceutns E See. T zu Vorstandomitglicdern gewählt. | Nr. 2977, Firma W, Höltrin 9 Gumuiguet. | muster it den GelGäftönummern 947906, Stellv. Amtsrichter Gößler. Bonn verstorbe Hoffrifeurs August Schmidt Vormittags 9 Uhr, Prüfungökermin den | ceecaltung des “fowie über die Besten, cines | Berlin, den 4 E Tholey, dèn 4. Juli 1900. fabrik in Varmen, Umschlag mit 20 Mustern für | plastishe Erzeuanisse, Schußfri ahre, Werden. ] M qus Bonn wird (xute, am 6. Fu ¡ LaŸ- | 15, August 1900, Vormittags 10 Uhr. | Gläubigeraus\{ufes und cut t er Ger reiber id Königliches Amtsgericht. „Slangurng. lee zur Anfertigung von I A R eter, L AN Musterregister ift beute eingetragen: 227] mittags 6 Uhr, das“ Xonkursverfahren eröffnet, Ver. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 4. August | in & 139-4 Konkursordnung bezeigen des Königlichen Amtsgerichts L Abtheilung 82.

segelt, j | : Gericht8-Séxetär a. D., Kanzleirath Keller | 1900. ) T S 5106, 07, 08, 09, 010, oll, 012, 013, 014, 015, ein versiegeltes Paét, enthaltend 50 Bijouterie- | Firma +W. Döllken & Comp. zu Werden, ag h Anmeldefst pie zum 18. August 1900. | Militsch, den 7. Zuli 1900. 11 Uhr s Prû a e Ms M E BfaPeeit.

eut, | 2326 che Erzeuanisse, Schuhfrist | verbinden, fa „Nr. 211—221, in vers{lossen 3 Jahre, an ; i 1900, Vormittags | Umschlag in Abbildang dargestellt, Flächen e E angemeldet am 6. Jun g Schußfrist 3 Jahre, angemeldet u 26. Jui 0e

Telzen. Bekanntmachung. [32614] | 05, 06, 997-1046, | ofen, Muster i erie omb. au. Werde M dor

___Bei der Spar- uud Darlehnskasse eiu- | 016, 017, 018, 019, 020, 021, 022; Schußfrist | muster mit dea Gesäftsnuwmmern 1046, , jeug (Möbel« | Dffener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 4. August KönigÜches Amtsgericht. val j gemeldeten For- | In dem Konkursverfahren übe. cs Verbande

4 Z isse, Sc{bußfrist d ahre, an- | aufsäße), Fabriknummer 631, Schußfrist 3 , | gen auf den 2. Oktober 1900, Vor. | Frau Bertha A : 7

§ ene Genofseufchaft mit ünbesthräukter Lei angemeldet am 29. Juni 1900, Vormittags | plastishe Erzeugn e pn 00 Va s M C 16 Ube. angemeldet am 20. Junt 1960, Vormittags 10 UNT M 1900. Erste Gläubigerversammlung am 4, August or- | Frau Berth ler, geb. Selbiger, hier, en 2 ;

: mittags LO0¿ Uhr, vor dem unterzei A9 i an L Sepee be 1G E [32274 L Nabe Ee ith äu Brauer 49, „Termin anberaumt. “Mle R ibe is fnlolivelis ven ce E Mewn 1 , rsmafse ge “Had fathziti, qi 2, m Bonn, S R ha Se P e Sn | B R A e t oten fes | Lin fe, Tes Sm meliE 4 , . z y aufgegeben, n 12 Uhr, 10 Uhr, das Konkursverfaßren eröffnet. Konkurs: | Gemeinschuldner ¡u verabfolgen oder zu leisten, aud bierseleN Neue Fricvrist N S g Fligel B,

e: Bitte fa das \ j F gemeldet ain 19. a ens (dreier cincta E», bo Nr. D514. Fabrikaut Drucckereibesiker Emil | 5) O.-Z. 66. Firma Gebr. Weizsäker hier, | Werden, den 27. Juni 1900

o S n : | / öniglihes Amtsgericht. tedri iß) Rieckmann | Nagel in Barmen, als Rechtsnachfolger des Stein- | ein versiegeltes Paket, enthaltend 40 Bijouterie König g in Kicl U S ‘Tod Ee druders Emil Bender junior daselbst; Verlängerung | muster mit den Ges{äftsnummern 1047-1086, s Uelzen, den 7. Juli 1900. der Schußfrift der von legterem angémeldeten Muster | plastische Erzeugnisse, Scbugfrist drei Jahre, an- Börsen- Negister Königliches Amtsgericht. Nr. 1866 bis 1874 um 3 Jahre. ara g n uus A o ors A . L : [32286] N verwalter Herr Gerichtsschöppe Löffler hie" urs | Ee Verpflichtung auft n oder p Dsice 1d | berfelbit, Neue Fr ftr. 1, Hof, Flüge Q R S Amand 5: tes Kuvert, enthaltend 50 Muster für An- | Kurs: a gil Reinhard Gerber in Eeerme fers | meldefrist bis zum 7, August 1900. Wabtte min | iht den Forderungen, für welche fie aus | und die Greise nLeraumt, Der Vergleichövor| lag Valhingen, Enz. [32615] Kgl. Amtsgericht. 8a, versiege v ivert, enthaltend : uster_ U Eintragung in das Börsenregister für erth: Emil Reinhard Gerber in Chemni wird 23, Juli 1900, Vormittags 10 Uhr, Peg | d barsonderte L 0! t r c A e aus fund dié rung des Gläubigerauss{husses find : K. Amtsgericht Vaihingen. , „44 { bänger wit den Geschäftsnummern 9870—5872, papiere des Amtsgerichts Hamburg. | heute, am 6. Juli 1900, Vormittags 412 Uhr, fungsfermin am 16. Aug se 1G SAA | nab n Ronfurtvercie gina n Anspruch nt der Gerichtsschreiberei des Konkursgerihts zur Bekanntmachung. Burgstädt,. [32568] 9872 5873, 987 6—9878, 9881— 5889, 5894 bis 1900, Juli 4, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : mittags 10 Uhr. Offener Arrest ‘init Ana ® fte zu un aler vis zum 26. Juli | Einsicht der Betheiligten niedergelegt. In das U Mcluea ar a i An u das Musterregister ist im Monat Funi eine A f Shuufrit Sale Q Uai@de e Li Lu «& Voss (offene Handelsgesell saft), Rethiganwalt Flinzer E Anmeldefrist bis lum pflicht bis zum 6. August 1900 zeige- Ele E ooo Berlin, den S: Jul 1 i Þ n einsaczfeuyeim, ciu- etragen: “1 ; C , erle K N u . avitermin am S u s , ° . : ¡reiber Setagene Genossenschaft mit unbeschränkter | Nr. 260. Firma Winkler «& Gärtner in | 23. Juni 1900, Nachmittags 45 Uhr. Das Amtsgericht. G Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin B A, S E Ba. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 3, des Königlichen Amtsgerichts 1. Abth. 84. aft! Burgstädt, 28 Muster in Stoffhandscuhen, Pforzheim, den 6. Juli 1900. Abtheilung für das Handelsregister. am 13, August 1900, Vormittags 10 Uhr. Sekr. Jähnig M A Kgl Amtsgericht Stuttgart Stadt [32241] Koukursverfah i; . i r ahren. urseröfnung über das Vermögen des Restau-| In dem Konkursverfahren über das Vermögen

iht, heute Folgendes eingetragen: worden : i i Haftpflicht, heute Folgende bom 20: Avril 1900 | Nr. 1512, 15121 ,1513, 1514, 1515, 1516, 1517, Gr. Amtsgeriht, 2, (aez.) Völckers Dr. Offener Arrest mit Anzeigepfli@t bie n 1: Aueue | 2 wurde an Stelle des ausgeschiedenen Vorstands- 1518, 1519, 1524, 1525, 1526, 1528, 1529, 1530, ; Veröffentlicht: Wehrs, Bureau-Vorsteher. O A z eeKonfurseröfung Le me mitgliedes Vorstéher Haug der Genosse Bauer und | 1531, 1532; 1482, 1483, 1484, 1485, 1486, 1487, Rudolstadt. i [92574] Königliches Amtsgericht Themuis, Abth. B. Am 7. Iul [ggutursverfahren, 4. Juli 1900, Nas T fr edri(höbe hier am | des Vanquiers Fohaunn Georg Flosse in Weingättner jüngst Christian Baumgärtner in | 1488. 1489, 1506, 1507, 1508, verschlossen, Muster | n das Musterregister is eingetragen: K l Bekannk gemaht dur den Gerichts\reiber : K fu un 0, Nachmittags 4 Uhr, wurde das | 4 : J. A. K fol ags 24 Uhr: Konkursver- | Volchen ift zur Abnahme der Schlußrechnung Kleinfachfenheim zum Mitglied des Vorstands | für Flächenerzeugnisse; der Schuß soll si{ mit. er- | Nr. 462. Firma Volkfstedter Porzellanfabrik, on urse. Sekretär Treff, M een eröffnet über: i: Arrest nft Aa p: if Fau mann, hier. Offener | des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen (Vorsteher) gewählt. strecken auf alle Qualitäten der Fabrikation, wie Richard Eckert & Co. in Vollstedt, 0 Ab- : wi en Nachlaß des zu Neubreisah verlebten dèr Anmeld frift gefr f 8 23. Juli 1900. Ablauf | gegen das S@hlußverzeichniß der bei der Vertheilung

Den 5. Jult 1900. p feide, 1/1 seide, Flor und Baumwolle; Schußfrist bildungen von Mustern für Porzellangegenstände, in | [82266] Vekanutmachung. ; [32262] Konkursverfahren. rthes Nichard Gaus, der A m cin am 18. August 1900. rfte rauf | 9e beri Bus Pad der beidéd 2 theilung Oberamtsrichter Link. 3 Jahre, angemeldet am 13. Juni 1900, Nachmittags | einem vershlossenen Ums&lag, Fabriknummern: 195, | Das Kgl. Amtsgericht Augsburg hat mit Beschluß leber das Vermögen des Schneidermeisters | 2) die Gütergemeinschaft, wele ¡wischen diesem 1900 ammlung am Montag, den 30. Juli | fassung der Gläubiger über die nit verwertbbaren u 196, 197, 198, 2/199, 2/200, 2/211. 212, 213, 214, | vom 5. Suli 1900, Nachmittags 64 Uhr, auf An- Carl Siebert in Dortmund, Hobestraße Nr. 38, | Und feiner überlebenden Wittwe Ludowika Gaus, fündäfér ¡Vormittags LT. Uhr, allgemeiner Prü- Vermögensstücke der Schlußtermin auf Freitag, Vorsfelde. [32616] Nr. 261. Firma Winkler «& Gärtner in | 215, 216, 217, 218, 2/219, 220, 221, 2/222, 2237, trag der Magdalena Grünthaler, verwittwete ift heute, Vormittags 10,5 Uhr, Konkurs eröffnet, | Aeb. Lacroix, bestanden hat. : i 196 0B. s Montag, den 83, September | den 3. August 1900, Vormitiags Ul Uhr,

In das Genossenschaftsregister des Amtsgerichts- | Vurgstädt, 6 Muster zu Luxuskartons, als : Nr. 112 2298, 2239, 2240, 2241, 2242, 2243, 2245, 2246, Gasftwirthschaftöbefitzerin dahier, Frauenthor- Verwalter ist der Rehtsanwalt Dr. Berend {e Dort, | Konkurtverwalter August Mün, Gerictsvoll- 200, orm ttags 9 Uhr. vor dis L Di Aofgg ormittags L Uhr, bezirks Vorsfelde if bei der Firma „Molkérei | Karton Jugend, Nr. 113 Karton Entoutcas, Nr. 114 | 2247" 2951 2292, 2298, 2294, 2255, 2296, 2257, | ftraße F. 22, „zur Egge“, über bas Vermögen der- mund. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | scberamtskandidat in Neubreisa@. Offener Arrest ie Q tod, ib Us Bolchen, den 7. Juli 1900. RNühen und Umgegend, eingetragene Genofsen- | K E ees

arton Marcouise de Pompadour, Nr. a En 2983, 2727, 2728, 2730, 2731, 2732, 2733, | selben das Konfuréverfahren eröffnet, den K, 18. Zuli 1900. Konkursforderungen sind anzumelden Grie ae und Anzeigefrist bis 27. Juli 1900. ä | Unerreiht, Nr. 116 Karton Anneltese, Nr. 117 | 27: 4, - ) ubige S Ja R UpesGeaukter Haftpflicht. üRühen Kanton Paris, vers{lossen, Muster für plastishe Er- | Jahre, angemeldet am 6. Juni 1900, Mittags 124 Ubr, | dahier zum Konkursverwalter ernannt, zur An- versammlung den 21, Juli 1900, Vorm, | fungstermin 4, August 1900, Vormittags 1 orture E, Amtsgericht Stuttgart Stadt,

Große,

2739, Pplastishe Erzeugnifse, Schußfrist drei | Advokaten Justizrath Bothmer, Rechtsanwalt bis zum 15. September 1900. Erste Gläubiger- rversammiung und allgemeiner Prü- A Gerichtsschreiber des Kaiserlichen Amtsgerichts.

am 14. Juni 1900 Folgendes: ) e dann : Î | 11 1 ib L Ör

¿Thi : j in der | ¿euanisse; Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | Nr. 463. Dieselbe Firma, cin versclossenér | meldung der Konkursforderungen, welche bei dem 117 Uhr. Allgemei fungst den L, Of- hr, bierselbst. Le E eas Vermögen des | [32252] Konkursverfahren.

E IOE O vom 2. Su 1900 af G | 20. Sun! 1900. Matte T gnd Unschlag mit 16 Abbildungen von Mustern für | unterfertigten Gerichte mündli over [chelftlik zue ober 1900, Mittags A2 Ube, dime Me | Keiseclides Amtögeriht Neubreisach, Stilohir. 66, ao L qu Ttercihä mittags 9 Ube: | Wirths gaben über das | Sanvig ° ; 1‘ rmiitag r. t a eNßer ar rern anudig

G e r l c D r 2 2 c : i 8 Burgstädt, am 30. Junt 1900. Porzellanoegenstände, Fabriknummern: 463, 464, 465, | folgen hat, eine Frist bis zum ‘Mittwoch, den 25, Juli Dortmund, den 7. Juli 1900. N des ausscheidenden Vorstandsmitgliedes, Vollköthers gsi I 466, 3060, 3061, 3063, 3059, 3067, 3068, 3066 | 1900, ein{{Tüssg festgeseßt, Termin zur Beschluß- Der Gerichts\ G ieiber S Königlichen Amtsgerichts. | [32278] Konkursverfahren. Konkursverwalter: Aldert Mühleisen, Kaufmann hier. Oberlangenau wird nah Abhaltung des Schluß-

ñ Königliches Amtsgericht, ! S Uehlecke No. ass. 19 zu Rühen der Vollköther G e s 9062, 3065, 3058, 3064, 3069, plastishe Erzeugnisse, | fafsung über die Wahl eines anderen Verwalters, die Ueber das Vermögen deg Schmiedemeisters | Dffener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis | termins und na erfolgter Schlußvertheilung hier-

einrich Vehlhaber zu Rühen für die nächsten ’UOZ, 9 ( : Ran : | ; i i 27. Juli 1900. E z —— Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 6, Juni 1900, | Bestellung eines Gläubigerauss{chusses und die in 39947 Konkursv i; Karl Auguft Opitz in Kreina wird heute, am | 27. Ju - Erste Gläubigerversammlung und | durch aufgehoben.

3 Geschäftstahre in den Vorstand gewählt, Döbeln. [32569] Mittsos 124 Uhr. / 59 132 und 137 der Konkursorduung enthaltenen dd das Vermögen des Josef Huth, Schuster | ©. Juli 1900 Vormittags 8 Uhr, das Konkurs E, August 1900 Werni an Montag, E d: lid, s Amis iht

L , + ntigliges Amtsgeriht.

Eingetragen auf Grund der Verfügung vom i l i a ; R ; : : D i i In das Musierregister is eingetragen : Nr. 464. Firwa Schäfer «& Vater in Rudol. | Fragen, sowie den allgemeinen Prüfungstermin auf und Jnhaber eines Schuhgeschäftes in Eus- | verfahren eröffaet. , Konkursverwalter Herr Ren- D A ia A Ee E u Registerf. Der Fabrikant Wilhelm Nobert Tümumler stadt, 12 Púotographi-za von Mustern für Por- | Samstag, den 4, August 1900, Vor- kirden, ist am 6. Juli 1900 Se DaeE eröffnet. dant a. D. Ortsrichter Bachmann in Oscay. Deu 6 Juli 1900. Bekannt gemaht dur den Gerichtsschreiber: eingetragen ; i in Döbeln hat sür die unter Nr. 74 des Muster- | zellangegenstände in einem offenen Umschlag, Fabrik- | mittags 84 Uhr, im diesgerichtlihen Sigzungs- Perwalter : Rechtsanwalt Vierkotten in Euskirchen, | Anmeldefrist bis zum 31, Jali 1900, Wakbltérmin Gerichtsschreiber Heimberger. Expedient Mittelba. Vorsfelde, den 26 Juni 1900. regifters ‘für den Amtsgerichköbezirk Döbeln éin: | nummern: 3154. 3159, 3152, 3150, 3151, 3153, | saale Nr. I, links part., anberaumt. Allen Personen, Anmeldefrist bis 26, Juli 1900. Erste Gläubiger- | 90m 26. Juli 1900, Vormittags 10 Uhr. 3997 —— Herzogliches Amtsgericht. etragenen 15 Muster: S@lüfselschilder, Rosetten, | 3156, 3158, 3161, 3157, 3159, 3160, plastis%e Er- | welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besitz versammlung und allzemeiner Prüfungstermin am Prüfungstermin am D. August 1900, Vor- [: : 2] j Konkursverfahren. [32268] Konkursverfahren. Lerche Gußschilder, HandHaben und Vereinsabzeichen, die zeugnisse, Schußfrist drei Fabre, angemeldit am haben oder zur Konkursmasse etwas s{uldig sind, 4. August 1900. Offener Ärrest mit Anzetge- imittags L0 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- Nr. 11 637. Ueber das Vermögen des Schreiners } Das Konkursverfahren über das Vermögen des Ra Verlängerung der Schußfrist bis auf 15 Jahre an- | 9, Juni 1900, Vormittaas 11 Ub- 30 Minuten. | wird aufgegeben, nichts an die Gemeinshuldnerin zu frist bis zum 26. Juli 1900. pflicht bis zum 28. Juli 1900. Andreas Seiler in Meersburg wurde heute, | Vildhauers Ferdinaud Keßler, zuleßt in Würzburg. Bekanntmachung. [32617] | gemeldet. Bei Nr. 372, Dié Firma Volkstedter Por: | verabfolgen oder zu leisten, sowie von dem he fe Euskirchen, den 6. Juli 1900. Königliches Amtsgericht Oschag, am 3. Juli 1900, Nahmittags 5 Uhr, das Konkurg: Dessau, jeßt unbekanuten Aufenthalts, wird & Ja der Generalversammlung des Darlehens- | Döbeln, am 30. Junt 1900 zellanfabrik Richard Eckert & Co. in Volkstedt | der Sache und von den Forderungen, für welche sie Königliches Amtsgericht. i den 6. Juli 1900. Michel rofe, Der Gemeinde - Waisenrath | nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur Fassenvereins Dutteubrunn eingetragene Ge- Königlich Sächsisches Amtsgericht. bat für die Muster 2/49 die Verlängerung der | aus der Sache abgesonderte Véfctedigung in Anspruch Vekannt gemaht dur den Gerichtsschreiber : oel Reisig in Ueberlingen ist zum Konkurs, aufgehoen. Ï / Scbußfrist auf weitere 7 Fahre angcmeldet. nehmen, dem Konkursverwalter bis längstens Mitt- [32313] Konkursverfahren. Sekr. Thiele. verwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeigefrist Dessau, den 6. Juli 1900. bis zum 15. Juli 19 , Anmeldefrist bis zum Herzoglihes Amtsgericht.

uossenshaft mit unbeschräukter Haftpflicht, Lahode. ç x ; 5 ch, den 25. Juli 1900, Anzetge zu m2chen : vom 24. Juni 1900 wurde anstatt des „Sränktschen i : Nr. 465. Firma Aclteste Volkstedter Por- | woh, de y R O S Il, Ueber das Vermögen des Kaufmanns Adolf ioós L 21. Suli 19 2 Ll

z 6; x ndé- | Düsseldorf. 32570] | zellanfabrik vormals Triebuer Aktieugesell- Augsburg, den 6. Juli 1900. l i L - | [32279] Konkursverfahren. s nl 00, erste Gläubigerversammlung und Beröffentlicht: Landwirts“ die in München erscheinende „, Verbands [ 1/4 f ges Glogauer zu Glogau, Inhaber der Firma Ueber das Vermögen des Brb anifers Max | Prüfungstermin am Are den 27, Juli 1900, (L. S.) Block, Bureau-Aifistent,

i a ; immt. Dn das Musterregister sind folgende Eintragungen schaft in Volkstedt, ein verschlossener Umschiag mit Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts, S. Samue! zu Glogau, if 7, c ) M 6 : kurdgabve* als Publikationsorgan bestimmt erfolgt: 7 Skizzen von Mustern für Ponrzellanaegenstände, Der Kgl. Sekretär: Bleicher. Vormittags 103 Ubr, der Kone att Ver: Otto Kühnert in Plauen wird heute, am 6. Juli “cte O I 3. Quli 1900 Gerichtssreiber Herzoglichen Amtsgerichts, i. V.

Würzburg, 6. Juli 1900. j : ; 99 8431 8430 8499. gu if 1900, Nami f ; j ; i t. Nr. 880. Benjamin Fuchs, ohne Geschäft zu | Fabriknummern: 8429, 8431, 8430, 8432, 8427, | T walter ist der Kaufmann Gustay St 200, Nawittags 7 Uhr, das Konkursverfahren 224: K Amtögericht. _Registeram Düsseldorf, ein vertheilte: Umsélag, entbaltend | 8425, 8438 rueftines Erzeugnisse, Shufrist drei | [32321] ' Glozau. Offener hs Ie “morptl (s dar cui eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt Der Eridtasereiber Gr. Amtsgerichts. [32243] l Zni Bekanntmachun [82618] | ‘t au r effend Stalldedinfektionévulver | Jahre, angemeldet am 28. Zuui 1900, Abents 6 Uhr | Ueber das Vermögen des Schuhmachermeifters 1900 Gre Gu Meldefrist bis ‘zum 3, August } Netcke hier. Anmeldefrist bis zum 6. Auguft 1900, wod itiwe Joh. Deemenn e Da Bermdgen der js In unserem Genofsenscbaftbregister ift heute dei | „Maul- & Klauenheil*, Gesäftnummer 100 „und | 7 Miouten. : ron Romanowicz hier, Richthofen straße 25, 1900, Bo iäubigerversammlung am 4, August | Wahltermin am IL. Juli 1900, Vormittags [32329] il durch Shluherigrann pu Duisburg-Hocfeld Ne: 15 „Deutsche Kaufhaus enoffenschaft, | tin Plakat, betreffend dasfelbe Pulver, Geschäfts. | Rudolstadt, den 3. Juli 1900. ist heute, Nachmittags 1 Ühr, von dem Königlichen 1900, Vormittags 94 Uhr, Prüfungätermin ; LL Uhr. Prüfungstermin am 15, August 1900 ia a d aufelode, Slußpertheilung beendet und wird hiermit C0 De i u (af, ummer 101, Wläpenetee t, Pulver, Geschäfts: Fürstliches Amtsgericht. Amtsgerichte I zu Berlin das Konkursverfahren eröffnet. am 1S. August 1900. Vormittags 92 Uhr | Vormittags T0 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- ever das Vermögen des Täpezierers und | aufgehoben. | Haspsliht 10 Janowiß 1 P: Foltcoes er | 8. Juni 1900, Nachmittags 12 Ube 30 Minuten, (Unterfrift.) erwalter: Kaufmann Goedel son. hier, Melchior- Glogau, den 7. Juli 1900. “tv vam L Angus 1900 Zschopau wird beute um e teh Géers, in | Duisburg, 6, Zuli 1900 H aftpflicht zu _Janowih i. P. Folgendes ein- Schuyfrist 3 Zahre. E E ora) | Maße 241. Frist zur Anweldung der Konkurs- Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht Plauen. j Bi So Ba For Fur ie a Wide E e NE n getrag s 6 d Nr. 881. Firma Markmann & Petersmann | Stuttgart. [32576] | forderungen bis 1. September 1900. Erfte Gläubiger- —— Bekannt gemacht dur, den Gerichtsschreiber : É Here üofalcictee Ma E | 120: E E ai erhöhe a S1 R E hier, ein versiegelter Umschlag mit 24 Zeinunger, K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. versammlung am 7. August 1900, Vormittags [32319] Konkursverfahren. Sékr. Boljahn. Fonkursverwalter Derr geralrihter Mihlan Met: E LA2A97] Konkuröverfahren. P Sue ven L ns vom 21, Junt “J und zwar 2 für Griffe, Fabriknummern 8021. 8027, | In das Mosteregister wurde heute zu Nr. 1642 11 Uhr. Prüfungstermin am 24, September Ueber den Nahhlaß des. am 16. Mai 1900 ver- Es E O u e “nguft 1900. Wahltermin ers meuröverfahren über E eimbans Vis as Königliches Amtsgericht. 1 für Knopf, Fabrikaummer 8037, 1 für Rosette, | 1614 1646, 1648 1651, 1659 eingetragen: Die | L900, Vormittags 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, storbenen Kaufmanns Ernst Heine in Anderbee | [32324] ¿„Foukursverfahren, Prüfun Stein am 20 R 0, Bor: | wirs mahtus Armbruster von Söllingen Fabriknummer 8025, 1 für Band, Fahriknuminer Deutsche Verlagsauftalt hat ihre fämmtlihen | Neue SN Dane Be Do, N B., Pr ist durch Beschluß des Königlichen Amtsgerichts, Ueber das Vermögen des Väermeisters Ernst mittags 10 Uhr Offi q wg L H s 17. J ar Jer E L Fealeldelerm ine E 5099, 17 für Leuchter, Fobriknummern 2631, 2632, | Rechte aus der Anmeldung dur ehelichen Ver- | Zimmer 32. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis Htbeil. 4, in Halberstadt am beutigen Tage, Vor- | Olto Salt 1906 zu Oberreichenbah wird hefite, pflicht bis zum 6. August 10 Anbeige- | 17, April 1900 angenommene Zwangspergleich êtige s 2671, 2615, 2616, 2617, 2651, 2680, 2681, 2682, | trag vom 20. Sunt 1900 auf den Kaufmann Leo | 8. September 1900. i mittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Ver- | am 6. Juli 1900, Vormittags 10 Uhr, das Konkurs- Eöniali ies G O ift, bierdu age dom gleichen Tage t D Muster - Negister 2676, 2677, 2678, 2700, 2701, 2702, 2703, 1 für | Shwever in Stuttgart übrtrzcen, Berlin, den 7. Juli 1900. Der: Kaufmann Max Engelmann in Halberstadt. | verfahren eröffnet. Konkursverwalter Herr Kaufmann Bekannt emacht Lueg ridt Zschopau, ‘l Duetca 0 difdehoben. : Griff, Fabrikaummer 2890, 1 für Schild, Fabrik, | Den 2 Juli 1900. l Pini li 2E Gerichtsschreiber 1900. rggarrest mit Anzetgepflit bis zum 10. August | franz Smidt hier. Anmeldefrist bis zum 2, August | Bekannt t Kühne fdsreiber: | Durlach, den 6. Juli 1900. (Die ausländischen Muster werden unter | nummer 2829, plaftishe Erzeugnisse, angemeldet am Stv. Amtsrichter ß ler. des Xöniglichen Amtsgerichts 1. Abtheikung 81. 1200. Anmeldefrist bis zum 10. August 1900. Erste | 1900. Wahltermin gm 28. Juli 1900, Vor- E A gp Leipzig veröffentlicht.) 16. Juni 1900, Nachmittags 12 Ukr 10 Minuten, dié ¿ 395751 | [32235] Konkursverfahren Gläubigerversammlung am 27. Juli 1900, Ee Man Prüfungstermin am 11. August [32284] Konkursverfahren Dies veröffentli! E E. iber (Unters [32566] SHußfrist 3 Jahre. __ | Stuttgart. A [32575] Taber bcs SIANE Le Sani Ï Vormittags 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | L et A S 9 Uhr. Offener Arrest In dem Konkursverfahren über das Vermöaen d E V Sn bas bierselbft geführte Musterregifter il 2001 | Nr. 882, Firma Friedri Voß « Co. hier, K. Amtsgericht Stuttgart-Stadt, ever as Fermögen des Kaufmanns Frauz Zimmer Neuf 1900, Vormittags 9 Uhr, | mit Anzeigepflicht bis zum 21. Juli 1900, Kaufmanns Jfidor Hirschfeld in Berlin, | [3225: In das hier elbf dge usterregi O Ut heute | vin versiegeltes Paket, enthaltend einen Verblend\tein, | In das Mustérregister is etngetraaen: Ö Siewers in Bochum wird heute, am 6 Juli Zimmer Nr. 11. Königliches Amtsgericht Reichenbach i, V. Köpenickerstraße Ga rscchfe in Verlin, | [32255] Konkursverfahren. aae Me 14 Sa ngetragen worden: L Geschättönummer 2000, vlastistbes Erzewiee (eine | Fn 1651. Deutsche Verlagsanstalt in Stutt- | 1900, Vormittags, 114 Ubr, das Konkursverfahren Halberstadt, den 6. Juli 1900. Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber: i ane In ene SE A eshäftslokale: Köpenicker- | Das Konkuréêverfahren über das Vermögen des De et Se bo | 8Min Shiel d'Bige mt 15 Ble | ganj: oftari d Deren erner Hefe | fici, De Padttonnlt ‘Ke tr De Men Be l sent, Geribtaleser M ties he der, SHusrednung des Becwaleni” t | p erebte Vie Dalmus in. Eisena mio , Packcte, tent p. |‘ nuten, | Jahre. 900, Ges. —48, l en- [1 j „ernannk. i : es Königliche tsgerihts. Abth. 4. i ( zollzi S i i E “poli A Pes 20 fene L L Nr. 883, Firma Max Lehaig hier, ein -ver- erzeugniffe, Schußfcist 3 Jahre, angemeldet am forderungen sind bis zum 17, August 1900 bei : / _ N Mad g [32256] eri der bel Lee erie R fee, S4 ang T E D L O E oe ene et am 29. Juni , fiegelter Umschlag, enthaltend eine gedruckte Nante | 9, Zuni 1900, Vormittags 12 Ubr. E e BAE vie Buibetnle Es Es aur Rue [32233] l Konkursverfahren. Veber den Nachlaß des verstorbenen Dekorations- F oedétttngeA und zut Beschlußfaffun e Seen Bifen d, den 30. Juni 1900 s 9 Juli 1900 einfassung füc Drudcksachen, Geschäftsnummer L Ne, 1652. Deutsche Verlagsanstalt in Stutt- 1 ung ol S o f e N “9 ¿A 2 Ger Uebex das Vermögen des Stelleubesizers Sein: | malers Friedrich Emil Krauß in Wechselburg | über die Erstattung der Ausla én ind die. Ge, Das Gr b E lid s ú ; Königliches Amtsge idt. Abtheilung 3a Flächenerzeugniß, angemeldet am 27. Juni 1900, | gart, 1 orfitelle Postfarte der Oberammergauer tell U 68 Gläubt n “ppe ib AVET. & 139 rich Jaekel zu Bärsdorf - Trach ift heute, am } wird heute, am 5, Juli 1900 Vormittags 11 Uhr, das | währung einer Verzütun ên KL Mitgli T T Ee IRaN R E niglihes Amtsgericht. eilung 3a, Vormittags 10 Uhr, Schußfrift 3 Jahre. Passionssptele 1900 Ges -Nr. 11 a., offen, Flächen- | stellung eines C Aubigeraus|chusses, über die in § 132 9 Juli 1900, Vormittags 114 Uhr, das Konkurs- | Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter err GläubigeraussGusses de s Sl ft i Ten mv N n Düsseldorf, den 2. Juli 1900. erteugnisse, Stubfrist 3 Jahre, angemeldet am Se I D Gegenstände und S verfahren eröffnet und der Kaufmann Eduard Krämer Lokalrichter Lose bier. Anmeldefrist bis zum 20. Suli 26, Juli 1900 Vormittags 11} u a 32245 _Veschluß. E s Mufaediftee ina [32567] Königliches Amtsgericht. Ie leb mag T Ubr nant vergl S 1960, Voruittcts L6T ube vor et 1 E n othen: 1900 Wahl- fowie Prüfungstermin am 27, Juli | dem Königlichen Amtsgerichte 1 bierseibst More Dat über das Bed has Schuhmachers i e en: e r. 1653. s Mauser, Jugenieur i 6 f L900, f L 2TYr, eldesrist bis 1, Auguf ; ener Arrest | 1900, Vormittags 10 . : i 3 | Ò ß ben, Ne. 2969. Firma Friedr, Win. BVölling in Koblenz. E [32571] | Stuttgart, Zarngittertheile, G-\ch.-Nr. 75—86, in dem Caen Mae, Zunimer Nr. 25, Sorma mit Anzeigefrist bis 1. August 1900. Erfte Gläu, mit Anzeigepflicht Li ens 7 Ri Satte Arrest Saal agel 19, Hof, Flügel C., Erdgeschoß, e ect ub ay Ehefrau desfel Barmen, Umschlag mit 6 Fut erf offmusi ern, bêre In das Musterregister is eingetragen: : versblossetem Packet, plastische Erzeugniffe, Schuy- n ei Sag : Ge eld) s j S nb bigerversammlung am L, August 1900, Vor- Königliches Amtagericht Rochlig, Berlin, ‘deu 3 Zuli 1900 Kone N n er, zu Effen eröffnete siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 07-72; | Nr. 83. Firma C. Mand in Koblenz, ein | frist 3 Jabre, angemeld-t am 15. Juni 1900, Bor» masse ge rige Sacye in Besitz haben oder ire Lgeags 9 Uhr. Prüfungstermin am 17, August Bekannt gemacht dur dea Gerichtsschreiber : " “Der Gerihtsfcreib eil d avlanal C E E M Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. Juni 1900, | Modell für Pianoforte, Fiügeleifenrahmen mit ge- | mittags 113 ihr. mafse etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, nihts 1900, Vormittags 9 Uhr. Sekr. Zumpfe i des Königli Amtszeri L A 33 Es GURE E Nachmittags 4 Uhr. punzteu Flähen und halbreliefartizen Verzierungen | Nr, 1654. Paul Stotz, kunftgewerbliche | an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu Königliches Amtsgericht zu Haynau. O es Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 83. Essen, 28. Juni 1900. Nr. 9970. Fiewa Schuhmacher & Co. in | in Jugenditil, ofen, Muster für plastihe Er- Werkstätte, Gesellschaft mit beschräukter Haf- ieine V Ge ameri, paar a: E E C [32258] Konkursverfahren. [32285] Konkursverfahren gene ee ee g Mat ien E L oie N gererien Pres. t e Le R Tenblelit f Pre qug 2033 R R T Sine T o elEe, e aus Ke Sade Mais Befbiebigung 102326) K. Württb. Amtsgericht Horb. Ueber das Vermögen des Anton Ruolt, Sattler, | In dem Konkursverfahren über ‘das Vermögen } [32244] “Veschluß. j {lo i, M ister für plastische Erzeugnisse, Fabrik- | "Ke blenz, 2. Q 100 O 118083, 18109. 18071, 18144 17573 18993, 18224. | in Anspiuh nehmen, dem Konkurêverwaltèr bis ¿um seither 20s ermögen des Heinrich Christian, früher zu Rufach, jeßt ohne bekannten Wohn- | des Bigarrenhändlers Richard Hannemanu zu | Das über das Vermögen der Händlerin Wittwe 7 en, u e für plaftis e Erzeugnisse, Fa rif oble p 2 ü 1 E ; 18083, 18109, 18071, 18144, 17673 12228, 12224 [in August 1900 Aneie N Rae E gerigen Buchdruckereibesitzers u. Zeitungs. | und Aufenthaltêort, wird heute, ‘am 6. Zuli | Berlin, Geschäftslckale: Eichendorfstraße 13 und | Gerhard Buchmüller Gertrud, geb. Mühl uer e Rib 4 Mee 6 E g ‘Ges Amtsgericht, 4. S RUNS E 76 Fel 106A 15081 v den 6. Feli 1900. R hee E est in Horb wohnhaft, 1900, Nacbmittogs 4 Uhr, das Konkursverfahren Wöhlertstraße 21, if zur Abnabme der Sthluß- | beŒ, zu Altenessen eröffete Konkuröverfahren tadt e 00, n M A Se Tie ciia (82480) | 18079 - 18087" 12008" 1000 MSOET 18089 15080 Königliches Amtsgericht. eróff E ormitiaas 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Geschäf18agent Fiecus zu Nufach Konkurs- rechrung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- | na erfolgter Schlußver?heilung aufgehoben Varmen, Um'hlag mit 10 Mustern für Ziehliten, | “A unse Musterregisier if heute eingetragen: “| 18016. 18029 18918, 19002, 17813, 17830, 17832, ———— Zugmaier. in Horb, g verwalter: Gerihtsnotar | verwalter. Frist zur Anmeldung der Forderungen | wendungen gegen das pa AluBverzeihniß der bei der | Effffen, 28. Junt 1900. : Barn n Ee 1 Sea ffir WiEbliha F O s cregisle Best lie gra: A 19016 L o As D CaDOe T RR [32234] KonburEWérfahren “D er in Horb, Wahltermin: Douneréêtag, | his 15 August 1900 Gläubigerversammlung und Vertheilung zu berüdsihtigenden Forderungen und Königliches Amtsgericht 2719/1, 2712/2, 2712/3 2713/1. 9713/2 9714, 2712 industrie Lippstadt, 3 braunes Metall, | 17 Kamindekorationen, Gesd.-Ne. 18075 18039) Ueber das Vermögen des Kaufmanns Wilhelm Eli fèr Keuficciere E Ls oft AetEE B é 11 Ube Offer yaugust 1900, f tue c Mlußsaffung der Gläubiger über die Er 32: ae 2717, 2718; Schußfrist 3 ahre, angemeldet am | (Schachteln), enthaltend drei Modelle für Kornets, | 18161, in v-rshlessenem Umschlag, in Abbildungen Ss jun. Juli 1900, BoeeVftrabe 9, Anzeigepflicht bis zum 20. September 1900. Prüs | frift bis 15° August 1900 res mit Anzeige» Vergütung ‘an die ogegand dit Gewährung i [OR246] Tis: fra S S O0 n, Beer Æ Wurm i | fabettenamen 10, Mj uen 100-0 Sa Pen (ffe Pte Griese, Shiel | iet oheute am, Sali 1900 hom vieh lse, 7 Sepfember 1900, Borm; | “Nufach, den 6. Juli 1900. Vormittags AL fe "ca! din Bt, Juli 2800 | händlers Aloys Geluim 1 Esen ereien Mais 2 Umsläge mit 77 Mustern für Spiten- „Grieugnisse, Schufrist 3 Gbr: dndtimeites a miteck 5 Uhr A E D anwalt Heitmann in Bochum wird ‘zum Konkurs- Dei e Juli 1900. Kaiserl. Amtsgericht. Vormittags A1 Ubr, vor dem Königlichen Amts: Konkursverfahren wird nach erfolgter “Sdlußver- abrifmummein 301-402, 404-2426, 10 “430 ub | bas es e O U in Stuttgart, Muster fr Bubprod mer Mone | 13 Aagust 1900” bee ursgedzungen find bio zum Geriblhreiber Reiner [32254] Konfuroverfahren Sifgel C, Gibgeidoß, Saal 36, dest. 90l | teilung aufaeboben Tin 001 U2, E ), Li O P Js . S f 8 «d e ua) Li t ODet s g ps n Crt . L g , 2 e] A 2 h A ¡alie 210—215; Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Königliches Amtsgerit. Zirkular- und Kartenichrift „Stuttga'tia“ in 5 Größev, | wird zur M Ma ny über die I cel (82320) Bekanntmachuug, Saalseldex. Farbwerke, “pur Maler Sast O S Gerichtsschreiber On As O ines indie Renn & Baba j | PEoradet (79) | R Einri Eorsdefpen ola | enumien o de Mall cin anderen Berges E a R 4 1 i N N L alftos Ban ie at E M) 11 SAMU = O o Q O E, + ne ie in 8 132 de mfu l e h ; én i \ ; T hee Marme, Ums@lag mit 14 E aon A L oi 4 As D 2A eik Inden: lender am r ra; Ja V ata 104 Ubr. roe Mo A I E26 Se ntl Au Lo0E geerbrauereibefitzerseheleute Anton und | rath Freysfoldt bter, Offener Arrest mit Anzelgefrilt [32281] Konkursverfahren. der Sum R E Snhanan Sai nitmmetn 261, 257, 208,200, 261, 262 60 Br offenes Fuvert, calbaltent 28 Mee Diet, ein Stuttgart, 1 Dopvel-Postkarte -Totalarsicht von | mittags A0 Uhe und zut Prüfung der ange- ifatt. A6 Konturgbenmun n den Konkurs erv Gläubigerversammlung Und ech de Ih ee Srfte | Dad Konkardversahren über das L tnigibergee, | Couileg Leb. Sommer, des Hans Fei bis 280; S{huhfrist 3 Jahre, angemeldet atn 11. Jugi ziffferbläiter, SlrtelsGnällen, Zigarrenspigen, Schirm- Stuttgart“, G id) -Nr. 150, ofen, Glä benerzeugnifse, En rger N aus den 31. ege pes Baut “a Bürgermeister Johann Revier von Kellmünz er- | termin x Souuadant bén 15, Seplevuiee e Is, israße 20 wohndat, Jegen dfer, Königüberger: Se 4 ONE, M S d d 1900, Bormittags 11 Uhr. S { griffe, Sal;faß, en Ten, T heeetér, Flecon Schußirist 3 Jahre, angemeldet am 22, Juni 1900, orm "nas j g e ae dem un R a, Unmeldc frist bis 19. September 1900 ein- Vormittags 9 Uhr. : Fiuma: „Emil ‘Steiuitz“ (Manu sablemacaee “Amtse richt e Ran Ee N U 1000, Ee S R N R B A B ou S B 2090| M E, Gum Faber in Cuanigare | SNE, Bert M0 erni rant M 28. Juli 1900, Geensserrerammung am | Saalfeld, den b Zul! 10909 gefa) (l naddem der in dem Bergleloienasne | On!t6eridt Hamburg, den d. Vuli 1100 ; ( 2 t / 6 gélt; 3390, 8 8 , 3986—8988, © , 0904, 0989, Tr. D( C p Ü , 4 “Bl g e i Sn Ñ , . N Y ? j s 1 « Ó . A » ¡öchenmuster, Fabriknummern 17395, 17450; Schuy- 8989, 8990, 8992, 8993, 8998, 8999, 8991, 8995, | 3 Mustex voa Brokat, D}. 397—359 in Avichnitten | Sache in Besiy haben odex zur Konkursmasse etwas emeiner Vebfunasteruiin aue 2 O Oie E G ¿o Der G.:rich1s[re (Unte Amtsgerichts, 3, om O Sisg mene Zwan vergleich Viedt, GerichtosSreider Badi als Gerichtss{reiber, rist 3 Jahre, angemeldet aut 16, Juni 1900, Vor- 8997, 9006 9007, 9008 und 9012, plastische Er- bezo. Zeichnung, ein Mutter ciner abgepaßten Portiòre | schuldig sint, wird aufgegeben, nihts an den Gemein- ormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- A ddem id: bestätigt ift L Faebob q us vom 29, Mai 1900 9997 êverfahren miitags 10 Uhr 30 Minuten. zeugnisse, Schußfrist „drei Jahre, angemeldet am | mit Fcies, D ff}. 6, in Photographie dargestellt, in | s{uldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Ver- st bis jum 10, September 1900 eins{ließlich. [32276] Konkursverfahren, Berlin ‘den 4 ‘Juli 1900, G N ku Koe üt Verrnôgen i Ee 2975, na Ron - R E 2. Fu O f Sade “15 14 E 4 gls ge Fudet, S Sg ecerieuguie, Schuhfrist Lon vén Le E ein A t tung n e llertifsen, den 5. Juli 1900. Ueber das Vermögen der Haudluug A. Hanne- i Der Gerichtsschreiber Gäudierin m R Sins, end G. dar Sa armen, Ums{hlag m 9 Bandmuftern, versieg f 2) 3, 33, Ftrma Fugen Fe er h er, 1 ver- | Zahre, angemeldet am 25, Juni 900, Nachmittags ul en Borderungen, m Cre T F A2 ( Gericbtsfhreiberei des K. Amtsgerichts. mann Nachfolger zu Stettin, alleiniger Inhaber | des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 82 W Alb Maria 7 Joo August ächenmuster, Fabriknuuimern 106, 107, 108; } sicgeltes Paet, enthaltend 37 Bijouteriemuiter mit 3 Ußr. abgesonderte Befriedigung in Anjpruch nehmen, dem L, 8,) Anfelmann, K. Sekretär, Kaufmann JIohaunes Schmidt zu Stettin, gr : i E Eoanek Steingrube Sbeèc u g | è Ur gets au, La

E B A C E E G a E I 2 N

E E

S