1900 / 164 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

do ist hierbei vereinbart, daß tiz2 Rechte aus den von Dr. Böôcker übertragenen Verträgen bereits “_all:in diesen Werth repräfentteren sollen, falls die angemeldeten Patent! und E finderrehte nicht er- theilt werden follten. Mag enn, den 3. Juli 1900. Königliches Amtsgeriht A, Abth. 8.

Magdeburg. Sandeléregister. [32870]

In das Handelsregister B. it unter Nr. 39 die Afktiengesellshaft (company lIimited by Shares) in Firma „Rogivue and Company Iimited“ zu Glasgow mit Zweigniederlassung in Magdeburg eingetragen. Der Gesellschaftsvertrag ift am 16. November 1897 festgesteUt. Gegenstand des Unternehmens i der An- und Veikauf von Thee, Kaffee und anderen Pcodukten. Das Grund- kapital der Gefellshaft beträgt 1400 000 (70 000 £). Vorstandsmitglieder sind: Sir John Mutr, Baronet, Kaufmann zu Glasgow, Maurice MRogivue, Kaufmann zu Motkau, Sir Robert Drummond-Monrcreiffe, Baronet, Renlner zu Mon- creiffe, Patrik Robertjon Buchanan, Kaufmann zu Darleith, Ca:droß, Andrew Brown Murray, Kauf- mann zu Glasgow, Alexander Marshall Brown, Kat fmann zu Glasgow, William Walker, Kaufmann zu Glaëgow, Robert Scott, Verlagsbvhhändler zu London. Dem Henri Rogivue zu Magdeburg ift Prokura ertheilt; er ift auch ermächtigt, Grundstücke zu veräußern und zu belasten. Das Gruntkapital ift in 7000 Aktien (Antheile) zeclegt, weiche auf Namen gestellt sind und über 200 (4 (10 £) lauten. Der Voistand besteht aus mindestens 5 und höchstens 10 Mitgliedern (Direktoren), welche von der General- verfammlung bestellt werden, aber auch von den amtierenden Direktoren gewählt werden können. Die Berufung der Generalversammlungen erfolgt durch Mit: heilung an die berehtigten Inhaber der Aktien, und zwar persönlich oder mittels etngeshriebenen Br'efes oder in einer von ciner Generalversammlung vorgeschriebenen Weise. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Reichs-Anzeiger und im der Magdeburgischen Zeitung. |

Magdeburg, den 4. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht A. Abth. 8. Magdeburg. Sandelsregifler. 183222]

1) Die Firma „Franz Tiede“ unter Nr. 3230 des Firmenregisters ift gelö\schr.

2) In das Handelsregister Firmen neu eingctragen :

Nr. 152. Firma: Lemelsou « Naundorf, Sit : Magveburg, perfönlih hastende Gesell- shaster: die Kaufleute Hermann Lemelson und Albert Naundozf, beide ju Magdeburg. Die Gesell- schaft hat am 1, Juli 1900 begonnen. Die beiden Gefelschafter sind nur gemeinshaftliÞ zur Ver- tretung der Gesellschaft berechtigt.

Nr. 153, Firma: Robert Borchert, Sig: Magdeburg, Inhaber : Bahnhofsreftaurateur Robert Borchert daselbft.

Nr. 154, Firma: Hcermanu Robert, Siy: Magdeburg, Inhaber : Kaufmann He: mann Robert daselbst.

Nr. 155. Firma: Carl Krahmer, Siß: Magdeburg, Inhaber: Vergolder Er:.st| Krahmer dafelbst. :

3): In das Handelsregister B. Nr. 6, betreffend die Aktiengesellschaft „Magdeburger Bankverein“ hier mit Zweigniederlassung“ in Buxg b. M., ist eingetragen: Carl Bruhmann is aus dem Vor- ftande ausgeschieden.

4) Die Ingenieure Hermann Cazstens urd Paul Fabian, beide hierselbst, sind als Einzelprokuristen für die Kommanditgesells@aft „August Kremm- ling & ‘‘ unter Nr. 109 des Handeleregisters A. inaetragen. j

Magdeburg, den 7. Juli 1900

Königliches Amtsgericht A. Abth. 8.

A. sind folgende

Mainz. [33025] Zum Firmenregifter wurte êingeiragen am 4. Juli

1) Leopold Ullmanx, Mainz. Unter diefer Firma betreibt der zu Mainz wohnhafte Kaufmann Leopold Ullmann ein Handelsgewerbe. (Möbel- fabrik und Lager.)

2) Seiurich Rauch, Mainz. Das Hankdels- eschäft ist auf cine offene Handelsgesellschaft gleicher

irma übergegangen, welhe mit dem Siye zu Mainz am 1. Juli 1899 begonnen hat. efell- hafter sind die 3 Söhne des seitherigen Allein- Inhabers, des Kaufmanns Albert Gregor Rauch in Köln, nämlich: a. Heinri Rauh, b. Georg Rauch, beide Kaufleute in Köln, c, Oscar Rauch, Kauf- mann in Mainz. Jeder Tkeilhaber hat Vertretungs- befugniß. Die Prokura des Kaufmanns Johann Ferdinand Rauh in Mainz ist erloschen.

Am 5 Juli 1900:

3) Fr. Schuorrenberger, Mainz. Für di-fe Cs ist dem Kaufmann H:rmann Rudolph in Mainz Einzelprokura ertheilt worden.

4) G. Bleicher, Mainz. Vie Firma ift infolge Geschäf1saufgabe erloschen.

Maiuz, den 6. Juli 1900.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Malchin. [33180] In das hüicsige Handelsregister is heute zufolge Verfügung des Gi oßherzoglihen Amtsgerichts vom 6. Juli 1900 eingetragen Seite 107 unter Nr. 170: Spalte 3 (Handelsfirma): Carl Jacobs. Spalte 4 (Ort der Niederlassung): Gielow. Spalte 5 (Name und Wohnort des Jnhabers): Kaufmann Carl Jacobs in Gielow. Malchin, den 10. Juli 1900. Gerich1s\chretberei des Großherzoglihen Amtsgerichis.

Marburg. [33178] Fn unserem Hardelsregister if bei den Firmen : 1) Adolph Weber « Cómp. zu Marburg, 2) H. E; Schmid Wittwe zu Marburg,

3) Louise Blümlein zu Marburg

eingetragen worden :

Die Firma ift erloschen. i In das Handelsregister A. ist unter Nr. 114 ein- ragen worden die Firma: Otto Damm in arburg. Jnhaber der Firma ift Photograph

PVeorig Otto Vamm in Marburg.

(Das von dem Inhaber betriebene Geschäft ift ein

Photographieges{häft.) Marburg, den 7. Juli 1900.

Marne. Vekauntmachung. 32871] E find heut in unserm Prokurenregister die rokuren:

Nr. 1 des Daniel Christian Kröger Hartncck,

r die Firma J. Hartuacck in Marne. r. 5 des Nikolaus Heinri Georg Müllenboff, für die frühere Firma J. A. Mülleuhoff in Maruae. /

Nr. 6 des Hinrich Julius Schlesmann,

für die Firma J. H. Schlesmaun in Marne. G Herner ist heut in unserm Firmenregister Nr. 49

e Firma:

I. H. Schleêmanu Inhaber der Kaufmann Johann Hermann Schlesmann gelös{cht und eben- n Nr. 10 bei der Firma: J. Hartnacck ein: getragen:

Das Handelsges{chäft if durch Erbgang auf den Kausmann Daniel Christian Kröger Hartnack-Marne übergegangen, welcher datselbe unter der Firma Daniel Hartnack fortsetzt.

Demnächst ift die Firma Daniel Hartuack und als deren Jnhaber der Kavfmann Daniel Christan Kröger Hartnack unter Nr. 48 des Handelsregisters A. heut cingetragen worden.

Marne, den 6. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Meiningen. Befannimahunug,. [33221]

Zur Firma Mitteldeutsche Creditbauk Filiale Meiningen Nr. 7 unseres Handelêregistcrs ist Folgendes eingetragen worden :

a. unterm 2. Mai 1900 [I. Z. 13: Durh Be- {luß der Generalversammlung der Aktionäre vom 17. März 1900 ist der Gesellschaftsvertrag abgeändert und neu gefaßt worden. Hinsichilich der im ciazelnen vorgenommenen Aenderungen wird auf das über die Generalversammlurg geführte notarielle Protokoll Bezug genommen ;

b. unterm 27. Juni 1900 111. Z. 35:

I. Herr Paul Falk ift zum Dircktor der Mittel- deutschen Creditbank Filiale Meiningen ernannt,

TI. die Prokura des H:rrn Paul Falk ift er- loschen.

Meiniugeu, 29. Funi 1900.

Herzogl. Amtsgericht.

Metz. Bekanntmachung. [33220]

In dem Gesellschaftsregister des hiesigen Amts- gerichts wun de heute in Band 1V unter Nr. 552 bei der Firma Saline und Sodáafabrik von Chateau Salins, C. Tillement & Cie, m.t dem Sitze zu Chateau- Salins, cingetragen : Die Kommanditgesellshaft auf Aktien ift aufgelöt worden und mit allen Aktiven und Passiven auf die Aktiengeselischaft Deuishe Solvay-Werke zu Bern- burg übergegangen. Meg, den 7. Juli 1900.

Kaisirliches Amtsgericht.

Abth. I.

Metz. Bekanutmachung. [33219] Im Gesellshaftsregifter Bard 1V Nr. 700 wurde bei der Firma Leroy & Masculier cingetragen : Von beute ab ift jeder Geselischafter cineln be- rechtigt, die Fitma zu zeihnen und zu vertreten. Im Firmerregister Band [IIT vnter Nr. 3050 wurte beute eingetragen die Firma Havannahaus Max Levy in Met und als deren Inhaber Mor Levy, Kaufmann in Met.

Im Firmenregister Band I! unter Nr. 2522 wurde heute bei der Firwa Krompholt in Buseu- dorf eingetragen: Die Firma und die dem Banguter Andreas Brausem in Busendorf ertheilte Prokura sind erloschen.

Meg, den 9. Juli 1900.

Kaiserliches Amtsgericht. Mühlhausen, Thür. [33224] In unserem Handelsoregiften A. Band T1 Nr. 104 ist als Jnhaber der Firma Karl Adolf Ludewig, Mühlhausen i. Thür., der Kaufmann Karl Adolf Ludewig daselbst gelöscht und der Kaufmann Oskar Ludewig von hier eingetragen worden. Mühlhausen i. Th., den 9. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 4. Naumburg, Saale. Bei folgenden, im alten tragenen Firmen:

1) Nr. 5. Guftav Kayser zu Naumburg a. S., 2) Nr. 24. Hugo Grosse daselbst,

3) Nr. 81. C. F. Eberhardt daselbft,

4) Nr. 104. E. Bach daselbft,

5) Nr. 184. Wilhelm Linde daselbst,

6) Nr. 201. MaxLange Möbel: und Spiegel- fabrif daselbft,

ift heute eingetragen worten:

Die Firma ift erloschen.

Naumburg a. S., den 6. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

[33227]

Firmenregifter einge»

Naumburg, Saale.

In das Handelsregister A, sind heute

Firmen:

1) Nr. 180. Curt Maedicke, Naumburg a/S., Inhaber Julius Curt Macedicke daselbft,

2) Nr. 181. Frauz Stadelmann, Naum- burg a/S., Inhaber Kaufmann Franz

; Stadelmann daselbît,

eingétragen worden.

Geschäftszweig der Firma Curt Maedicke : Bleh-

spielwaarenfabrifkation.

Naumburg a. S., den 6. Juli 1900.

Königliches Amtögericht.

[33228] roluende

Neuss. SHandelêregister zu Neuß. [33226] Eingetragen wurde die am 4. Juli 1900 gearündete offene Handelsgesells hast „Breuer «& Steffen“ zu Neuf (Kravattenfabrik). Deren Inhaber find die Kaufétüte Carl Breuer und Friß Steffen zu Neuß. Jeder derselben if zur Vertretung der Firma be- rechtict. Neuf, den 4. Zuli 1900.

Königl. Am1sgeriht. 3,

°

Neuwied. [32880] In das Handelsregister B. ift bei der Firma Dr. Erlenmeyer” sche Unustalten für Gemüths- und Nervenukranke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Beudorf eingetragen :

In der Mitgliederversammluna vom 15, Juni

wofür die Wittwe Sanitätsrath Dr. Erlenmeyer Emma, géb, Tilemann, zu Bendorf tie im Grund- buwe von Bendorf Band 16 Art. 796 und von Sayn Mülhofen Band 9 Art. 498 eingetragenea Grundstücke eingebracht bat. Neuwied, den 9. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Nidda. -Bekauutmachung. [33225]

In unser Firmenregister wurde heute eingetragen: Die Firma Louis Uhl zum Gambxriuus in Nidda, Bierbrauerei und Weinhardlurg, is mit Aktiven und Passiven auf Georg Bielih daselbft übergegangen und wird von demselben unter der seitherigen Firma weitergeführt. Die dem Georg Bislich seither ertbeilte Prokura ift erloshen. Da- gegen hat der nunmehiige Inhaber seiner Chefrau Elise Biélih Prokura ertheilt.

Nidda, den 9, Juli 1900.

Großherzogl ih Hef. Amtsgericht Nidda.

Offenbach, Main. Befanntmachung. [33229] Unter Handelsregister A./1 wurde eingetragen : August Weitbarth und Hermann Weisbarth zu

Offenbach a. M. haben mit dem Sitze zu Offen-

bach a. M. ein Agentur- und Kommission8geschäft

unter der Firma Gebrüder Weisbarth errichtet.

Beide haben Vertretunasmacht.

Offenbach a. M., 7. Juli 1900. Großherzoglihes Amtsgericht. Oldenburg, Grossh. [33230]

In das Handelsregister ift heute zur Firma J. A. Castens in Oldenburg einaetragen :

Das Geschäft ist am 1. Mai 1900 auf ven Kauf- maynn Paul Carl Friedrich Lüdke in Oldenburg übergegangen, der €s unter unveränderter Firma weiterführt.

Oldenburg, 1900, Juli 2.

Großherzogliches Amtsgeriht. Abth. V.

Osnabrück. SBefanutmahung. [33231] Zu der lfde. Nr. 108 tes Handelsregisters A. eine getragenen Kommanditgesellsaft Brück, Kretschel «& zu Osnabrück ist nchgetragen: Ingenieur Friß Brück und Kaufmann Theobald Brück, beide zu Osnabrück, sind als Krsönlih hastende Gesell- schafter in das Geschäft eingetreten. . Die Prokuren der Carl Dütting senior, Theobald Brück und Fritz Brück find e:loschen. Die Gesellschaft wird fort- gesctzt für die Zeit bis zum 1 Juli 1910. Die Zahl der Kommanditisten betiäat zur Zeit 12, Osnabrück, 7. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

[T

Pausa. [33237]

Auf Blatt 78 des Handelsregisters für das unter- zeichnete Amtéêgeriht if beute die Firma Guftav Alfred Müller in Pausa un) als deren Inhaber der Stickmaschinenbesiger Herr Gustav Alfred Müller daselbst eingetraaen worden.

Angegebener Gi \ck äftäzwiia : Shiffcenlohnstickerei.

Pausa, am 10. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Dr. Seim.

Perl. [33232] _In unser Handelsrezifter wurde heute Folgendes eingeiragen :

Abth. A. Firmen- Nr. 3.

Firma: Carl Greiveidinger. Perl.

Inhaber: Corl Greiveldinger. Kaufmann in Perl.

Firmen-Nr. 2 zur Firma Lefsel & Anton in Orscholz: In Saarhölzbach ift eine Zweignieder- laf}vng errichtet.

Gelöscht wurte im bisherigen Firmenregifter die Firma A. Th. Greiveldinger in Perl.

Amtsgericht Perl, den 6. Jali 1900. Pillkallen. Sandelêéregister. [33233]

In unferm Firmenregister find heute die Firmen:

Nr. 138 R. Farx-fsteiuer in Pillkallen und

Nr. 170 L, Andexer in Pillkallen gelöst.

Pillkallen, den 3. Jali 1900.

Königlihes Amisgerichr. Abtb. 2

Posen. Bekanutmachung, [33236]

In un‘ec HandelErcegiftec Abtheilung B. it beute urter Nr. 22 bei der Aktiengesels{chaft Teatr Polski w ogrodzie Potockiego w Poznaniu ¡u Posen Folcendes eingetragen worden: Nach dem Beschlusse der Generalversamm- lung vom 16, Juni 1900 erfolgen die Brkannt- machungen nur im Deutschen Rceichs- und Königlich Preußischen Staats. Anzeiger.

Posen, den 5. Juli 1900.

Königliches Amtsgerick@&t.

Posen. VBekanutmachung. [33235]

In unserem Firmenregifter ‘ift beute die unter Nr. 1507 eingetragene Firma R. Reymer ¿u Klein- Staroleuka gelö\cht worden.

Posepo, den 6. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Potsdam. Befanutmachung. [33234]

In unserem Handelsregister A. ift beute die unter Nr. 83 eingetragene Firma „Gustav Koblit, Potödam“ gelöscht worden.

Potédam, den 6. Juli 1900,

Königliches Amtsgerict. Abtheilung 1.

Quedlinburg. [33239]

Ina unserem Handelsregister Abtheilung A. ift bei der dorthin Nr. 15 über!ragenen offfenen Handels- gesellschast „Gebrüder Dippe“ in Quedliuburg beute Folgendes eingetragen worden :

_1) Der Gesellsba1ter Kunst- und Handelsgärtner, Kommerzienrath Carl von Vippe ift durch Tod aut- eshieden und find an seine Stelle dessen Erben: rau' Kommerzienrath von Dippe, Emmi, geb. Mai- fxth, uod die vicr Geschwister Gustay von Dippe, Elisabeth genannt Lili von Dippe, Margarethe von- Dippe und Carl von Dippe, sämmtli in Quedlin- burg, in die Gesellschaft als Ge1ellschafter eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur die Gesell- schafter : Kunst- und Hantelsgärtner, Dekonomterath Friedr ih (Frit) Dippe uno diz Ehegattin des Kunst- und Handeisgärtners Carl Ese, Anua, geb. Dippe, und zwar jeder derselben unbeshränkt, ermähtigt,

2) den Buchhaltern Theodor Zander, Wilbelm Birkenstaedt uud mann RNummeirt, sämmtlich in

Königliches Amtsgericht. Abth. 3.

v

1900 ift das Stammkapital um 160 000 #6 erhöht,

daß je zwei derselben gemeins{aftli der Gel:llschait ermddDat C Y Quedlinburg, den 7. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Quedlinburg. j In unserem Handelöregister Abtheilung B der Nr. 4 eingetragenen Aktiengesellschaft hüttenwerk Thale Actiengesellschast mit Zweigniederlassung zu Thale“ vermerlt, daß h Prokura des Friedri Tellmann erloschen ift. x Quedlinburg, den 9. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Rawäitsech. Befanntmachung. Die ium Firmenregister Nr. 89 und 387 Firmen Elias Bucka und find erloschen und sollen von Amtöwegen im Firmen register gelöst werden. Die eingetragenen Firm, inhaber, nämli der Kaufmann Elias Bug u das Fräulin Helene Musialkowsko. beide früher roerder, da ibr Aufenthalt nicht bekannt ift, hierdurd

[33233] ' E bei l "Bett

inge - 0 H. Musialkowöh,

wird ibnen zugleich eine Frist von drei Monatez zur Geltendmachung eines Widerspruhs bestimmt

Rawitsch, den 5, Juli 1900. ;

Königliches Amtsgericht, Rendsburg. Befanntmaczung. [33949

Ja das hiesige Prokurenregister is heute unta Nr. 37 zur Fi:ma „Rendsburger Bauk“ Fel gendes eingetragen worden :

Dem Ba? quier Mox Hemmelmann hiersclbst f Prokura ertheilt. )

Rendsburg, 3. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. 2. Rendsburg. Befanntmachung. [3324]

In das hi-fige Handelsregister Abtbeilung ü wurde heute unter Nr. 3 zu der Firma ee Stahl und Walzwerk Rendsburg Gesellschaft mit beschräufter Haftung in Rendöburg““ Folgendi eingetragen : }

August Dieckhof\ und Carl Bohne, beide h Rendsburg wchnhatt, ist Prokura ertheilt. Dieselhy sind befugt, die Firma gemeinschaftlih rechttverbin li zu zeichnen.

Rendsburg, 7. Juli 1900.

Königliches Amt3gericht. 2. Ruhrort. Bekanntmachung. [33240]

In uvurserm Gesellschaftsregister ist heute bei de unter Nr. 168 eingetragenen Afktiengesell daf Rheinische Stahlwerke zu Meiderich Folc ed vermerlt worden :

In Wattenschcid ist rnter ter Firma Rheinis Stahlwerke mit dem Zu}saß „Abtheilung Zee Centrum“ eine Zmweizniederlaîfung errictet worda,

Ruhrort, den 9. Juli 1900,

Königl. Amtsgericht. SaIzKotten. 132541]

Za Nr. 6 unseres Gesellschaftsregisters ist vei da Firma „Fabrif explofionusfiherer Gesäße Haftung“ in Salzkotten i 100 Folgendcs eingetragen worder :

Der Fabrikant Wilhelm Heinrich S{migß ju Dortmund ift aus der Gesellschaft ausgetreten, und ist die Vertretungsbefugniß desselben als Geschäfts fübrer erloschen.

Der Geschäftsantheil desselben ift auf den Mil gesellihafter Kaufmann Jacob Cobn u Salzkotten übergezangen.

Salzkotten, den 28. Juni 1900.

Königliches Amtegeriht.

Q Qur am 28. Ju!

Schöppenstedt. [33250 _Im hiesigen Handelsregister ist eingetraaen, da die Aktiengesellschaft „YActienzuckcrfabrik Altenau bei Schöppensiedt“ ihre Statuten durch Bes&l der Generalversammlung rom 19. Mai 1900 ab geändert und in neuer Fassung festgeftellt bat, dd ferner an Stelle des ausgeschiedenen Vorstandb mitgliedes Landwirths A. Herbst in Berklingen de Landwirth F. Laue daher in den Vorstand gewäblt iff Schöppenstedt, den 3. Juli 1900. Herzogliches Amtsgericht. Oehlmann.

Schwerin, MeckIb. [3324]

In das kbiesize Handelsreaister ift zu Nr. 380 dd! Erlöschen der Firma W. Burmeifter hierselb| heute cingetragen.

Schwerin I: den 9. Juli 190

iede,

Gerichtsschreiber des Großherzogl. Amtsgerichts Seelow. Bekauntmachung. [3320

Ja unser Hantelsregister Abtheilung A. ift hal die cffene Handelsgesellshaft Brauerci Oderbrul Gebr. Glaubit zu Seelow und sind als derl persönlich haftende Gejellschafter :

1) der Brauereibesißer Georg Glaubig,

2) der Brauereibesiger Hans Glaubitz ebenda eingetragen worden,

Die Gesellschaft hat am 1. April 1897 begonnet

Seelow, den 5. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Seelow. Bekfauntmachung. [33249 Die in unserem Firmenregister unter Nr. 38

getragene Firma Gustav Safse zu Letschin ift hel!

gelöscht worden.

Seelow, den 5, Juli 1900,

Königliches Amtsgericht. Sondershausen. Befauntmachung. [33 Im Handeléregister A. Nr, 46 ist bei der Fim Geschwister Friedrich am 9, Fuli 1900 eint] tragen: Die Gesellschaft hat sich aufgelöft. Di Firma ist erloschen, j Ferner ist im Hapdelsregister A. Nr. 104 Firma Coelestin Hellmich in Souderéhau!® Inhaber: Kaufmann Coelestin e dajelbst om 9 Juli 1900 eingetragen, Fürstl. Am!sgericht. Soudershauseu,

E A

pit

_ Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin

Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlit Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und

Quebtlinburg, ift Gesammiprokura dergestalt ertheilt,

Anstalt, Berlin 8

zur Vertretu

bier

von der beabsidtigten Löshung benachrichtigt und dl :

Henze & Comp., Gesellschaft mit beschränkter M

„, Wilhelmstraße Nr. 82.

Siebente

Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 12. Juli

M 164.

1900.

E Gert Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten find, ersheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Tite

Central-Handels-Register für das Deutsche

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann durch alle Post - Anstalten, für Berlin auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußishen Staats-

} Anzeiger,

IWw. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

M SCKaET 2 A E THN R T R Güterrehts-, Vereins-, Genossenshafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauh3-

itel Nei. (x. 164,

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich erscheint in der Regel tägli. Der Bezugspreis beträgt L 46 50 A für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 Z. Insertionspreis sür den Naum einer Druckzeile 30 „Z.

Handels-Register.

i , Pomm. Befanntmahung. [33347] ag a g unter Ne. 128 des Gesellschaftsregisters verzeichneten Firma „Hermann Küster“ is heute in Spalte 4 Folgendes eingetcagen worden:

Der Gesellshafter Wilhelm Küster ist infolge seines Todes aus der Gesellschaft ausgeshieden. Die MPittwe Frau Anna Küster, geb, Fiebelkorn, in Stolp ist als Gesellschafter in die Gesellschafi ein- g en. ae lp, den 7. Juli 1900. :

Königliches Amtsgericht.

Strausberg. | [33246] Fn unser Handelsregister Abtheilung A. it untec Nr. 3 die Firma „Otto Funk“ mit dem Siye zu Strausberg und als Jahaber der Kaufmann Friß Berg zu Strausberg eingetragen worden, Strausberg, den 7. Juli 1900, Königliches Amtsgericht. Stromberg, HunsTücK. ___ [33024] &n unfer Gesellschaftsregister rourde bei der Firma: Siromberger Elektricitätswerk, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Stromberg heute ingetragen : S Per Saninicitn Karl Ceito if als Geschäftsführer auégeshieden und an feiner Stélle der Landwirth Friy Weinzheimer zu Strombecg zum Geschâfts- führer bestellt worden. : Stromberg, den 7. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Tilsit. Bekanutmachung. 33291] Jn unserem Handelsregister Abtbeilung A. ist bei Nr. 148, Firma L. Sklower in Tilfit, der Kauf- mann Jsaak Hurwitz in Tilfit als Jnhaber gelösckt, und ist daselbst am 29. Juni 1900 unter derselben Firma eine offene Handelsgesellschaft eingetragen, welhe am 18. Mai 1900 begonnen hat. Die Gesellschafter sind: S : a, verwiltwete Frau Rabel Hurwitz, geb. Wein- stein, Tilsit, f T b. Frau Jenny Blau, geb. Hurwiy, in Stolp, c. Fräulein Anna Hurwiß in Tilsit, d. Fräulein Fanny Hurwit in Tilsit, e, Fräulein Helene Hurwig in Tilsit, geb. den 14. März 1881,

f. Gertrud Hurwiß in Tilsit, geb am 11. Ja- nuar 1884,

, Frida Hurwitz in Tilsit, geb. am 30. März 1888.

Zur Vertretung der Gesellschaft ift nur die vers wittwete Frau Rahel Hurwitz, geb. Weinstein, be- rechtigt, die übrigen Gesellshaster sind von der Ver- tretung ausges{lofsen.

Tilfit, den 30. Juni 1900.

Köntgl. Amt3gericht. Tilsiît. Bekanntmachung. [33252

In unser Haudelsregister Abth. A. find folgend Eintragungen erfolgt :

1) am 26. Jani 1900: ;

Ne, 146: die Firma Heinrich Kieselbach in Tilfit Jahaber Kaufmann Heinrich Kieselbach in Tilsit,

2) am 29. Juni 1900: S

Nr. 149: die Firma Johann Deringer in Tilfit A Inhaber Tischlermeister Johann Deringer in Tilsit,

Nr. 150: die Firma Louis Braugsch in Tilfit Inhaber Spediteur Louis Brangsh in Tilsit (Branche: Speditions- und Agenturge|chäft),

Nr. 151: die Firma Oskar Jsakowitz in Tilfit Inhaber Kaufmann Oskar Isakowit in Tilsit (Branche: Ziaarrenae\häft),

3) am 26. Juni 1900: :

Nr. 147: Für die Firma Joh. Fr. Jauz in Tilsit ijt dem Kaufmann Heinrich Toussaint in Tilsit Prokura ertheilt. : A _ Ferner is im Gesellschaftsregister die Firma Ee Kohnuert & Juschka am 26, Juni 1900 gelöscht.

Tilsit, den 30, Juni 1900.

Königliches Amtsgericht.

] e

Triebel. GSBefkfanntmahung, [33253]

In unser Gesellschaftsregister unter Nr. 15, wo- selbst die Firma Groß-Särchener Holzftoff- unv Lederpappen- Fabriken, Kunstmühlen, Aktien- felellshast (vorm. Noack & Brade) vermerkt teht, ist am 30. Juni 1900 eingetragen :

Spalte 4: Laut Beschluß der Generalversamm- lung vom 3. Februar 1899 soll das Grundkapital der Gesellschaft um 300 000 K (dreihunderttausend Mark) erhöht werden, wenu der Ankauf einer anderen in Auêsiht genommenen Pappenmaschine für die Gesellschaft zu stande kommt. Die neu auszugebenden

ktien sollea zu dem Mindestbetrage von 1050 4 (Eintausendfünfzig Mark) vro Aktie von 1000 K

intausend Mark) ausgegeben werden. Die Aus- lihrung dieses Beschlusses und alle weiteren Be-

immungen bezügli desselben werden dem Auf- sihtsrath Menalen,

ie von der Generalversammlung vom 3. Februar 1899 beschlossene Erhöhung des Grundkapitals um 300 000 4 (Dreihunderttausend Mark) ift nunmehr dur Zeichnung von 300 (Dreihundert) Aktien über

è 1000 6 (Eintausend Mack) erfolgt. Das Grund- apital beträzt jeßt eine Million Mark.

Triebel, den 3. Juli 1900.

Waldenburg, Schles. [33340] In unserm Handelsregister A, ist heute unter Nr. 33 die Firmo Curt Seibt Buchhandlung mit dem Sit? zu Waldenburg und als deren Jn- haber der Buchhändler Curt S-ibt daselbst, und unter Nr. 22 das Erlöschen der Prokura des Rentiers Louis Gustav Brlle zu Berlin für die Firma I. A. Fischer Berlin Zweigniederlassung Dittersbach einçcetragen worden.

Waldenburg i. Scchl., den 6. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Weiden. Befkfanutmachung. [33258]

„Carolina Ehrlinger, Glashüttenwerk

JFImmenreuth“‘.

Unter dieser Firma betreibt die Privatiere Frl. Carolina Ehrlinger in Regensburg mit der Handels- niederlassung in Junmenreuth, K. Amtsgerichts Kemnath, die Fabrikation von Glaëperlen. Die- selbe hat ihrem Vater, K. Gerihts-Sekretär a. D. Iohann Georg Ehrlinger in Regensburg, fowie ibrer Schroägzerin, Bahnexpeditorsgattin Johanna Ehrlinger in Selb-Plößberg, Prokura ertheilt. Weiden, den 6. Juli 1900.

Kgl. Amtsgericht.

Wernigerode, [33256] Im Firmenregifter is heute bei Nr. 311 Firma E. Nose eingetta zen worden : Das Handelsges{äit if durch Vertrag auf den Marmorwaarenfabrikanten Rudolf Nose zu Nöfchen- rode übergegangen, welcher dasfeibe unter der Firma E. Nose Inh. Rudolf Nose fortsezt. Zugleich ist im Handelsregister Abtheilung A. unter Nr. 16 die Firma E. Rose Juh. Rudolf Rose mit dem Sitze in Nöschenrode und als Inhaber der Marmorwaarenfabrikant Rudolf Rose ebenda ein- getragen worden. ,

Wernigerode, den 7. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht.

Wesel. Bekauntmachung. [33349]

In urser Gesellschaftsregister int bei Nr. 295 Firma Jfselburger Maschinenfabrik und Eisen- gießerei, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Ifselburg Folgendes eingetragen worden :

Die Abberufung des Ingenieurs Anne Bleeker zu Fsselburg als Geschäftsführer hat als bereits dur den Gefsellshaftsbeshluß vom 15. Februar 1900 er- folgt zu gelten, de8gleihen auh die Wahl des Buch- halters Joseph Frensch zu Isselburg als Geschäfts- führer an feiner Stelle.

Durch Gefellshaftsbes{luß vem genannten Tage ist der Gesellshastsvertrag dahin erweitert worden, daß ein jährli aus Mitgliedern der Gesellschaft zu erwählerder Aufsichtsrath von 2 Perjonen bestellt werden foll.

Einçcetragen am 27. Juni 1900.

Wesel, den 27. Juni 1900.

Königliches Amtsgericht.

Wesel. Bekanntmachuug. __ [33348] In unfer Ge}ellschaftsregister 1st bei der unter Nt. 276 eingetragenen, hierorts domizilierten Aktien- gesells haft Weseler Portland - Cement- und Thouwerke zu Wesel Folgendes eingetragen worden : Die dur Generaloersammlungebeshluß vom 14, März 1900 beschlossene Erhöhung des Grund- kapitals um eine Million Mark, also von einer Million Mark auf zwet Millionen Maik, ist erfolgt. 8 3 des Statuts erfährt dadur entsprehende Ab- anderung. Eingetragen am 30, Juni 1900, Wesel, den 30. Juni 1900. Köntglihes Amtsgericht Wittlich. / [33255] In unserem Handelsregister A. ist bei Nr. 3, Firina D. Mendel zu Wittlich, Folgendes ein- getragen worden: 7 A Dem Kaufmann Eugen Sänger zu Wittlich ist Prokura ertheilt. Wittlich, den 6. Juli 1900, Köntgliches Amtsgericht. Wörrstadt, Befanntmahung, [33254] In unser Firmenregister wurde heute eingetragen : Die Firma „C. Bergmann“ in Ober- Hilbers- heim wurde gelöscht. Æörrstadt, 4. Juli 1900. Gr. Amtsgericht.

Wellstein. [33257] In Abtheilung A. unseres Handelsregisters ist beute unter Nr. 3 die Firma Franz Hennig zu Rakwit und als ihr Inhaber der Maurer- und Z:mmermeister Franz Hennig zu Nakwiß eingetragen worden. Wollstein, decn 6. Juli 1900. Königlihis Amtsgericht.

Würzburg. Bekanntmachung. [33350] Die bisher von dem Bierdrauereibesißzer Dietrich Oechsner in Ochseufurt unter der Firmo neD, Oechsuer““ betriebene Dampfbrauerei ist ab 1. Ja- nuar 1899 auf den Bierbrauer Konrad Oechsner in Ochsenjurt käuflich übergegangen, welcher dieselbe unter der bisherigen Firma daselbst mit ausdrück- liher Genehmigvng des Vorbesißers weiterführt. Würzburg, 7. Juli 1900, K. Amtogeriht. Registeramt. Zabern. [33027] Handeléfirmenregister zu Zabern, Unter Nr. 746 wurde heute eingetragen die Firma:

mit dem

B in Schirmeck und als deren In- haber der Bauunternehmer Gottfried Vogt in Sirmeck. : Zabern, den 9. Juli 1900. Kaiserliches Amtsgericht. i Zeitz. [33028] Im Handelsregister AbtHeilung A. ist heute unter Nr. 37 eingetragen: „Offene Handelsgesellshaft in Firma Uhrbach & Reinhold zu Zeitz perfönlih haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Georg Uhrbach und Otto Reinhold in Zeiß; die Gesell- \{chaft hat am 1. Juli 1900 begonnen.“ Die Gesellschaft betreibt eine Zuckerwaarenfabrik. Zeitz, den 5. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Zeitz. [32914] Im Firmenregister ist beute unter Nr. 716 ein- aetragen, daß die Firma Uhrbach «& Herzer zu Zeitz erloschen ift. Zeitz, den 5. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Zittau. [33259] Auf Blatt 65, 252, 719 und 724 des biesigen andelsregisters i das Erlöschen der Ficmen . A. Bihan jun. in Mitteloderwit, Oscar Geißler, G. Hornauer, Oberlaufißer Mar- garine Haus und Sruft Küttner Nachfolger in Zittau eingetragen worden. Auf Blatt 417 desfelben Registers is verlautbait worden, daß die Inhaberin der Firma Selma Winkler in Zittau jeßt Selma Constanze verehel. Kaysel, geb. Winkler, heifit. Zittau, den 9. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Pflugbeil.

Zwickau. [32917] Auf dem die Firma G. Mücke Nachfolger, Herm. Ferd. Ehrler in Zwickgu betreffenden Blatt 21 des Handelsregisters des vormaligen Ge- rihtéamtes Zwickau is heute eingetragen worden, daß dec bisherige Inhaber, Herr Kaufmann Hermann Ferdinand Ehrler ausgeschieden, daß der Kaufmann Herr Johannes Ernst Pamp-l in Zwickau nunmehr Inhaber der Firma ist und daß die Firma künftig : G. Mücke Nacchf., Ernft Pampel lautet. Zwickau, am 6. Juli 1900, Köntgliches Amtsgericht.

Drechsel, Aff. Zwickau. [32918] Auf dem den Aktienverein der Zwickquer Vürger- gewerkschaft betreffenden Blatt 411 des hiesigen Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß Herr Bergdirektoc Ernst Emil Krieger in Zwickau als technischer Direktor in den Vorstand des ge- nannten Vereins eingetreten ift. Zwikau, am 6. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht. Drechsel, Aff.

Zwickau. [32916] Auf dem die Aktiengesellshaft unter der Firma Oberhohndorfer Schader- Steinkohlenbau-:Ver- ein betreffenden Blatt 49 des Handelsregisters des vormaligen Gerihtsamts Zwickau is heute eiage- tragen worden, daß der kauïmännishe Direktor Herr Karl Friedrih Brandt in Zwickau aus dem Vorstande ausgeschieden und an dessen Stelle der kauf- männishe Direktor Herr Kaufmann Friedrih Her- mann Falck in Schedewiß in den Vorstand der ge- nannten Aktiengesellschaft eingetreten ift. Zwickau, am 6. Juli 1900. Königlicßes Amtsgericht. Drechsel, Af. Zwickau. a [32915] Auf dem die Aktiengesellschaft unter der Firma Erzgebirgischer Steinkohlen-Aktien-Verein in Schedewitz betreffenden Blatt 51 des Handels- registers des vormaligen Gerihtsamtes Zwickau ifft beute eingetragen worden, daß der Kafssendirektor Herr Eduard Geßler in Zwicktau aus dem Vorstande ausgeshieden und an dessen Stelle als kauf- männisher Direkior (Kafserdircektor) Herr Carl Friedrih Brandt in Zwickau in den Vorftand der genannten Aktiengesellshast eingetreten ift. Zwickau, am 6. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Drechsel, Af.

Zwickau. Î [32919]

Auf Blatt 1635 des biefizen Handelsregiiters ist beute die Firma A. L. Mohr, Aktiengesellschaft, Filiale Zwickau, Zweignteterlasjtang der unter Nr. 1312 Band 11 des Geselischaftsregisters des Amtsgerichts Hamburg eingetragenen Aktiengefell« haft unter der Firma A. L. Mohr, Aktien- gesellschaft eingetragen und weiter hierzu Folgendes verlautbart worde:

Der Siß der Gesellschaft ist Hamburg, Der Eefellschaftsvertrag ift am 5. Mai 1899 festgestellt.

Gegenstand des Unternehmens ift der Erwerd und Betrieb der bisher im Eigenthum der Fitma A. L. Mobr befindlichen, in Attona-Bahrenfeld des legenen Margarinefadrik, Schmalzraffinerie, Oels raf finerie, Kakaofabrik uad Kaffeedeardeitungtfakriken, der Vertrieb der Fabrikate, die Erri@tung vou Zweigniederlassungen, Agenturen und Verkaufs | stellen, sowie der Vetried vou Handel» wnd Fabri kationsgescäften, welche zua den erwähuten Zwetn. |

Königliches Amtsgericht.

Gottfried Vogt

Das Grundkapital der Gesellshaft beträgt

5 000 000 Æ, eingetheilt in 5000 auf den Inhaber lautende Aktien zu je 1000 4A

Zu Mitgliedern des Vorstandes find bestellt : 1) ber A Herr Peter Courad Mohr zu ottbef, 2) der Kaufmann Herr Friedri Wilhelm Christian Biekofsky zu Altona, als Direktoren, owie ) 3) der Kaufmann Herr Hartwig Mohr Altona-Othmarschen, 4) der Kaufmann Herr Gottfried Hohoff Bahrenfeld, als stellvertretezde Direktoren. Es sind je zwei der genannten Personen zur Zeich-

zu

¡u

nung dec Firma beréechtigt.

Die Prokura der Prokuristen is auf den Betrich

der Hauptniederlafsung beschränkt.

Hierzu wird noch Folaendes bekannt gemacht: Der Fabrikbesißer Johann HeinriÞh Mohr zu

Altona, alleiniger Inhaber der Firma A. L. Mohr, bringt cin die ihm gehörigen, im § 3 des Gesell- \haftsvertrages Bahrenfeld belegenen Grundsilicke, als:

näher bezeihveten, in Altonar 1) Fabrifgrundstück, Grundbuchß Othmarschen, 2) Grunditück Händelftr. Nr. 15 und

3) Grundsftstück Schubertstr. Nr. 27,

nebft allen nach Maßgabe der per 30. September 1898 aufgemahten Inventur an dem gedahten Tage in dem Hauptetablissement sowie in den Zweig- ntederlafsungen

und Verkaufs\tellen vorhandenen Maschinen, Waaren und Inventargegenfständen, allen

nah der Bilanz vom 30. September 1898 vor-

handenen Ausfständen, allen Fabrikationsgeheimnifsen und allen mit dem Gescäftsbetriebe im Zusammen- hang stehenden Nechten, wogegen die Gesellschaft die Passiva einshließlich der auf den beiden lett- erwähnten Grundftücken ruhenden Hypotheken von zusammen 15000 4 übernimmt.

Für diese Einbringung sind dem genannten Jn- ferenten 3500 als volleingezablt geltende Aktien und ein Baarbetrag von 46 170 000,— gewährt worden.

Der VorKand besteht aus einer vom Aufsichtêrath zu bestimmenden Zahl von Direktoren und ftell- vertretenden Direktoren. Die Wahl geschieht durh den Auffichtsrath.

Die Generalversammlung der Aktionäre wird durch den Vorstand oder den Aufsihtsrath berufen; fie wird nach Bestimmung des Auffichtsraths in Ham- burg oder in Altona abgehalten. Die Einladung is mit Angabe der Tagesordnung in den Gefellschafts- blättern zu veröffeatlihen, und ¡war mindestens dret Wochen vor dem Versammlungstage.

Die Bekanntmachungen der Gefellschaft werden vom Vorstande, und zwar mit der Unterschrift desselben in der vorerwähnten. Zeihnungéform, und, insoweit sie vom Aufsfihtsrath ausgehen, vom Aufsichtsrath, mit der Unterschrift des Vorsitzenden oder seines Stellvertreters, erlassen. |

Die Bekanntmachungen der Gesellschast erfolgen im „Deutschen Reichs: Anzeiger““, inden „Altonaer Nachrichten“ und den „Hamburger Nachrichten". Sollte eines der legtgenannten beiden Blätter ein- gehen oder unzugänglich werden, fo genügt bis zur anderweitigen Beschlußfassung durch die näghste Generalversammlung die Bekanntmachung in den übrigen Zeitungen.

Die Gründer der Gesellschaft, welche sämmtlihe Aktien übernommen haben, sind:

1) Fabrikbesißer Johann Hinrich Mohr zu Al- tona,

2) Kaufmann Theodor Heinri Anton Säartorifis zu Gr. Flottbef, j

3) die zu Altona domizilierende offéne Handel8- gesellshaït in Firma: Gebr. Burgdorf,

4) Bankdirektor Friedri August S{hwarz za Hamburg, und l die in Hamburg domizilierende Akttengesell« schaft in Firma: Vereinsbank zu Hamburg;

r erste Aufsichtsrath besteht aus: j Fabrikbesißer Ichann Hinrich Mohr zu Als tona,

2) Bankdirektor Hamburg,

3) Fabrikant Iohann Heinrich Ernst Burgdorf zu Hamburg, :

Fabrikant Jochim Joseph Hartwig Franzen zu Altoza, und

)) Bankdirektor Friedrich Heinemann zu Altoua i

Zur Prüfung des Gründungsberganges sind die beerdigten Bücherredviforen

S Falaß und j,

Emil s Es | beide in: Hamburg,

bestellt aewesen. Zwickau, am ©. Jul 1300 Köaialides Umntiégericht. DreSfel, A

z, F S - Güterrehts- Register. EPPingeozun, A I ) Nr. 13 344. In das Süterrechtäregilter Band S. 2 wurde heute tugttragen:

Dur Veetzag der Cheleute Ja Adam Krü Steinhauec in Quiafeiès uad Rosa, gebs Stein, vou 27. Juni d. J _ die C ais Nozux zur Regelung ihrer U

dâälnisse die (7T) e

Friedri August Schwarz zu

Jürgen Gkristopü

per : auft SS 549 F. Beo

ESppuugen. deg 7. F

ia irgend einer Verbindung ftedeu.