1900 / 165 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2) Den Ioseph Rindsfüßer zu Berlin, lehteren mit der A daß derselbe ermächtigt ist, in “ee haft mit dem Prokuristen der Gesellschaft artin Frank zu Berlin oder dem Prokuristen der Gesellschaft Johannes Wolter zu Berlin die Gesell- haft zu vertreten.

3) Den Martin Frank zu Berlin. Derselbe ift ermächtigt, in Gemeinschaft mit dem Prokuristen der Gesellschaft Joseph Rindsfüßer zu Berlin oder dem Prokuristen der Gesellshaft Johannes Wolter zu Berlin die Gesellshaft zu vertreten.

4) Den Johannes Wolter zu Berlin. Derselbe ift ermächtigt, in Gemeinschaft mit dem Prokuristen der Gesellshaft Joseph Rindsfüßer zu Berlin oder dem Prokuristen der Gesellschaft . Martin Frank zu Berlin die Gesellshaft zu vertreten.

Bei der unter Nr. 669 der Abtheilung B. des Handelsregisters des unterzeichneten Gerichts einge- tragenen, zu Berlin domizilierenden Aktiengesell- haft in Firma:

Aktiengesellschaft sür Elektrotechnik vorm. Willing & Violet ist am 9. Juli 1900 eingetragen worden :

Der Ingenieur Hugo Seelhoff is aus dem Vor- stande geschieden. i

Die unter Nr. 759 der Abtheilung B. des Handels- registers des unterzeichneten Gerichts Gigrageus zu Berliu domizilierende Aktiengesellshaft in Firma:

Heimstätten- Aktien-Gesellschaft hat, wie am 9. Juli 1900 in das bezeichnete Negister eingetragen worden ist, dem Robert Christ zu Birken- werdér derart Prokura ertheilt, daß derselbe er- mächtigt ist, wenn der Vorstand aus mehreren Mit- liedern besteht, in Gemeinschaft mit einem Vor- ftandsmitgliede die Gesellschaft zu vertreten. j D zu Geislingen domizilierende Akti-nge}\ell schaft n Firma:

Württembergische Metallwaarenfabrik, deren zu Berlin befindliche Zweigniederlassung unter Nr. 767 der Abtheilung B. des Handelsregisters des unterzeichneten Gerichts eingetragen steht, hat, wie am 9. Juli 1900 in das bezeichnete Register ein- getragen worden ist, dem Carl Fellmeth zu Geis- lingen, dem Adolf Breitshwerdt zu Geislingen, dem Reinhard Mumm zu Göppingen und dem Ernst Calwer zu SOPPinge derart Poren ertheilt, daß jeder derjelben ermächtigt ift, in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder einem stellvertretenden Vorstandsmitgliede die Firma der Gesellschaft zu zeichnen. i

Ferner ist in das bezeichnete Register eingetragen, daß in den Generalversammlungen vom 7. Mai 1898 und vom 8. Mai 1900 der Gesellschaftsvertrag geändert worden ift. g

Die unter Nr. 18314 des Gesellschaftsregisters des unterzeichneten Gerichts eingetragene, zu Berlin domizilierende Aktiengesellshaft in Firma:

Fabrik für Blechemballage

O. F. Schaefer Nachf. Actien-Gesellschaft hat, wie am 9. Juli 1900 unter Nr. 14143 bezw. 14 144 des Prokurenregisters des genannten Gerichts eingetragen worden i\t, dem Richard Gahlbeck zu Köln a. Rbein und dem Karl Plage zu Berlin der- art Prokura ertheilt, daß jeder derselben ermächtigt ist, in Gemeinschaft mit cinem anderen Prokuristen der Gesellschaft, wenn aber der Vorstand aus mehreren Personen besteht, auch in Gemeinschaft mit einem wirklichen oder einem stellvertretenden Vorstands- mitgliede die Gesellschaft zu vertreten. :

Die Prokura des Gmil Münnih für die vor- aenannte Gesellschaft ist, wie ebenfalls am 9 Iuli 1900 unter Nr. 13 176 des leztbezeihneten Registers eingetragen worden ist, wie folgt geändert: Der Prokurist ist ermächtigt, in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen der Gesellshaft, wenn aber der Vorstand aus mehreren Personen besteht, auch in Gemeinschaft mit einem wirklihen oder einem stell» vertretenden Vorstandsmitgliede die Gesellschaft zu vertreten

Berlin, den 9. Juli 1900. j

Königliches Amtsgericht 1. Abiheilung 89.

Berlin. Handelsregister [33463] des Königlichen Amtsgerichts L Berlin (Abtheilung A.).

Am 9. Juli 1900 is eingetragen:

Bei Nr. 19 684 Firmenregister Berlin T (Firma: Guftav Hoeven’'s Nachflgr. A. Jasper, Berlin): Die Firma is geändert in Amandus Jasper und übertragen nach Abtheilung A. Nr. 3852, und zwar Firma: Amandus Jasper, Berlin, Inhaber Amandus Bruno Adolf Jasper, Kaufmann, Hermsdorf i. Mark.

Bei Nr. 33 743 Firmenregister Berlin T (Firma: M. Wollenberg, Berlin): Die Firma is in Einy Becker geändert und nah Abtheilung A. Nr 3851 übertragen, und zwar Firma: Emy Becker, Berlin, Inhaberin Fräulein Emmy Beer, Kaufmann, Berlin.

Bet Nr. 160 Abtheilung A. (ofene Handelsgesell- haft: Copir Monopol Reinhold Leinichen & Co., Berlin): Max Gohlke ist aus der Gesell- schaft ausgeschieden.

Bei Nr. 253 Gesellschaftsregister Charlottenburg (offene Handelsgesellschaft: Groehn «& MWMulach, Charlottenburg): Die Gesellschaft is aufgelöst, die Firma erloschen.

Bei Nr. 3290 Abtheilung A. offene Handelsgesell- shaft: Berndt & Co., Berlin: Der Siß der Gesellschaft ist nah Quedlinburg verlegt.

Bei Nr. 3324 Abtheilung A. Firma Heimann Falk, Berlin: Inhaber is jeyt Eduard Cohen, Kaufmann, Berlin.

Nr. 3858- Abtheilung A. ofene Handelsgesellschaft : Charles Lang «& Co., Berlin, und als Gesell- schafter, Charles Lang, Kaufmann, Berlin, und Marcus Plato, Kaufmann, London. Dieselbe hat am 15. November 1897 begonnen.

Nr. 3860 Abtheilung A. ofene Handelsgesellschaft : Fernbach & Heidenfeld, Berlin, und als Gesell- hafter die Kaufleute zu Berlin, Albert Fernbah und Hugo Heidenfeld. Dieselbe hat am 1. April 1899 eimen

Bei Nr. 15932 - Gesellshaftsregister Berlin I (ofene Handelsgesellshaft: Samuel Rosenberg, Berlin): Die Gesellschaft is aufgelö. Kaufmann Hermann Nagel zu Berlin führt das Geschäft unter unveränderter Firma fort; diese ist nah Nr. 3846 Abtheilung A. übertragen und zwar Firma: Samuel Rosenberg, Berlin, Inhabee Hermann Nagel, Kaufmann, Berlin, i

Bei Nr. 15 400 Firmenregister Berlin T (Firma : J. Platho, Berliu): Das Geschäft ift durch Erb- gang auf das Fräulein Harriet Platho zu Chanlotten-

burg übergegangen, die es unter unveränderter Firma

fortführt; diese ift nah Nr. 3844 Abtheilung A.

übertragen und zwar Firma: J, Platho, Berlin,

An Fräulein Harriet Platho, Kaufmann, harlottenburg. ;

Bei Nr. 30 939 Firmenregister Berlin T (Firma: A. Schreiter Nachf. ARYRLEn C. Grunwald, Berlin): Das Geschäft s auf den Kaufmann Her- mann Zappe zu Berlin übergegangen, der es unter der Firma A. Schreiter Nahf. Juh. Hermann Happe fortführt. Die Firma. ist nach Nr. 3847

btheilung A. übertragen, und zwar Firma: A. Schreiter Nachf. uh. Hermaun Zappe, Berlin, Inhaber Hermann Zappe, Kaufmann, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlich- keiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durh Her- mann Zappe ausgeshlofsen.

Bei Nr. 34 593 Firmenregister Berlin T (Firma: Julius Gerson, Berlin): Martin Gerson, Kauf- mann, Beclin, is in das Geschäft als persönlich haftender Gesellshafter eingetreten. Das Geschäft wird unter unveränderter Firma TeLeI e Diese ift nach Abtheilung A. Nr. 3850 übertragen, und zwar offene Handelsgesellshaft: Julius Gerson, Berlin, und als Gesellshafter die Kaufleute zu Berlin Julius Gerson und Martin Gerson. Die- selbe hat am 1. Juli 1900 begonnen.

Bei Nr. 23 939 Firmenregtster Berlin T (Firma: H. Jísserstedt, Berlin): Das Geschäft ist auf ten Kaufmann Ernst Heinrich oRudolph Lichtenberg zu Berlin übergegangen, der es unter der Firma H. JFsserstedt Nachf. for!führt. Diese ist nah Nr. 338953 Abtheilung A. übertragen, und zwar Firma: H, Fsserstedt Nachf., Berlin, Inhaber Ernst Heinrich Rudolph Lichtenberg, Kaufmann, Berlin.

Bei Nr. 24 087 Firmenregister Berlin T (Firma H. Nikel, Berlin): Der Kaufmann Friedrich Her- mann Otto Helm zu Berlin ist in das Geschäft als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die Firma ist in Nickel & Helm Wollfilzhut-Fabrik geändert und nah Nr. 3854 Abtheilung A. übex- tragen, und zwar offene Handelsgesellshast : Nickel & Helm Wollfilzhut-Fabrik, Berlin, und als Gesellshafter Hermann Carl Louis Nickel, Hut- fabrifant, Berlin, und Friedri Hermann Otto Helm, Kaufmann, Berlin. Dieselbe hat am 1. Juli 1900 begonnen.

Bei Nr. 16 297 Gesellschaftsregister Berlin I ene Handelsgesellshaft Adolf Ludwig, Berlin):

as Handelsgeschäft iff an den Kaufmann Moriß Löwe zu Groß - Lichterfelde als persönli haftenden Gesellschafter und einen Kommanditisten übergegangen. Die Gesellschaft, die dieselbe Firma fortführt, ist eine Kommanditgesellschaft.

Ferner in Abtheilung A. je mit dem Siye zu Berlin :

Nr. 3845, Firma: Arnold Holdheim, Inhaber Arnold Holdheim, Agent, Berlin.

Nr. 3855, Firma: Adolf Steel, Inhaber Adolf Stecktel, Kaufmann, Berlin,

Nr. 3857, Firma: Alexauder Fichel, Inhaber Alexander Fichel, Zimmermeister, Berlin.

Nr. 3859, Firma Paul Schactzell, Inhaber Paul Moriß Andreas Schaezell, Kausmann, Berlin.

Bei Nr. 966 Abtheilung A., offene Handel8gesell- haft: H. Wolf, Berlin: Dem Salomon Julius Borchard zu Charlottenburg und Hugo Edler zu Berlin is Gesammtprokura ertheilt.

Gelösht:

Prokurenregister Nr. 9701 die Prokura des Anton ebun für die Firma: H. Seese Juh. C.

engelbach, Berlin.

Prokurenregister Nr. 13 515 die Gesammiprokura des Bruno Nathke für die offene Handelsgesellschaft: F. C. Glaser & R. Pflaum Alleinverkauf der Krupp'schen Feld- Forft- und Judustrie- bahnen, Berlin.

Bei Nr. 2317 Abtheilung A. die Prokura des Curt Traugott Besser für die Kommanditgesellschaft Weinhandels.Commandit- Gesellschaft Oppen- heim, Stark «& Co., Berlin. i

Firmenregister Berlin T Nr. 28 322 die Firma: Max Daus & Misch. / .

Firmenregister Berlin 1 Nr. 29 266 die Firma: S. Reimaun. s

Firmenregister Charlottenburg Nr. 233 die ms: Julius Hofmeier, Charlottenburg. Nr. 47 L Prokura des Robert Schreiber für diese leßte

rma.

Berlin, den 9. Juli 1900.

Königliches Amtsgeriht 1. Abtheilung 90.

Berlin. i [33464]

Fn das Handelsregister des Königlichen Amtëé- gerihts I, Abtheilung B., is Folgendes eingetragen worden :

Am 10. Juli 1900.

Nr. 771: Deutsche Elliot Fahrradgesellschaft mit beschränkter Haftung.

Siy: Berlin.

Gegenstand des Unternehmens ift :

Fortführung des bisher von dem Kaufmann Adolf Rosenzu zu Berlin betriebenen Fahrradhandels. Das Stamm-Kapital beträgt 20 000 #4

Geschäftsführer find:

der Kaufmann Adolf Rosenau in Berlin, der Kaufmann Marx Freitag in Berlin.

Die Gesellschast - ist eine Gesellshaft mit be- \chränkter Haftung. Der Gesellschastsvertrag ist am 16, Juni 1900 festgestellt.

Berlin, den 10. Juli 1900. j

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 122.

Bernburg. [33528]

Die im hiefigen Handelsregifter eingetragenen Firmen „G. «& H. Hildebrandt“ in Bernburg und „Schönwald & Schmidt“ daselbst sollen von Amtswegen gelösht werden. Etwaige Wider- sprüche gegen die Löschung find bis zum L. No- vember 1900 beim unterzeihneten Gericht geltend zu machen.

Bernburg, den 5. Juli 1900.

Herzogliches Amtsgericht.

Bingen. Bekanntmachung. 33531] Die Firma „Carl Aug. Reen“ zu ingen (Inhaber: Carl August Reen, Weinkommissionär zu Bingen) wurde heute ins hiesige Handelsregifter Gen. ingen, den 7. Juli 1900, Großh. Amtsgeriht Bingen.

Bonn. Bekanntmachung. 33525]

Sn unserem Handelsaesellscha ne st am heutigen Tage bei Nr. 805, woselbst die Aktiengesell- haft unter der Firma:

Styrumer Eisenindustrie,

mit dem Sitze zu Oberhausen und einer Zweig- niederlaffung in Beuel vermerkt steht, folgende Ein- tragung erfolgt:

Die M eran in Beuel ist aufgehoben und ist infolge dessen au die dem Friy Tedden zu Ober- hausen für die Zweigniederlassung ertheilte, unter Nr. 429 des Prokurenregisters eingetragene Prokura erloschen. :

Boun, den 8. Juli 1900

Königl. - Amtsgericht. Abth. 2.

Bonn. Bekanntmachung. 33524]

Sn unser Handelsregister ist am heutigen Tage in Abtheilung B., woselbst die Aktiengesellshaft unter der Firma Bonuer Bürgerverein mit dem Siß N AEEO vermerkt steht, folgende Eintragung erfolgt:

Dur Beschluß des Aufsichtsraths, beurkundet durch den Königlihen Notar Peters in Bonn am 6 Iuli 1900, ist an Stelle des bisherigen Vorstands Wilhelm Sinn der in Bonn wohnende Kaufmann August Bourdin zum Vorstand (Direktor) der genannten Altiengesellchaft gewählt worden.

Bonn, den 9. Juli 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. 2.

Brandenburg, MaveL. [33527] Bekanutmachunug.

Die in unserm Firmenregister unter Nr. 1163 eingetragene Firma „Eruft Melzow“ hier ist erloschen.

Braudeuburg a. Lu den 28. Juni 1900.

Königliches Amtsgericht.

Bremerhaven. Sanbelsregifter. [33526] In das Handelsregiiter ist am 10. Juli 1900 ein- getragen worden : 1) Quick-Meal Stove Stamm « Jagau, Bremerhaven. Die Firma if am 9.-Juli 1900 erloschen. 2) Quick-Meal Stove C°_ Carl Stamm, Bremerhaven, SFnhaber: Ferdinand Friedrih Carl Stamm in Bremerhaven. Bremerhaven, den 11 Juli 1900. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Trumpf.

Breslau. Sefauntmachung. [33529] In das Firmenregister ift bei Nr. 9578, betreffend die Firma M. Laukkammer hier, heute eingetragen worden :

Das Geschäft ist durh Vertrag auf Fräulein Hedwig Lankkammer übergegangen, welche daëéfelbe unter der bisherigen Firma M. Launkkammer weiterführt.

Fn das Handelsregister Abtheilung A. ist heute eingetragen worden:

Nr. 482, Firma M. Launkkammer in Breslau, Se eingzs Sanhaberin Fräulein Hedwig Lankkammer ebenda.

Nr. 486. Firma Breslauer Faß- u. Parkett- Fabrik Louis Heine in Oltaschin, Kreis Breslau, als deren Jahaber Kaufmann Louis Heine in Dresden und als Prokurist Johannes Heine in Breslau-Kleinburg.

Breslau, den 5. Juli 1900

Königliches Amtsgericht.

Breslau. SBefanntmachung. [33530]

Fn das Firmenregister ist bei Nr. 6055, die Ftrma Ed. Neuberg hier betreffend, heute eingetragen worden:

Das ESes(häft i dur Erbgang auf die ver- wittwete Kaufmann Gertrud Neuberg, geb. Cassirer, zu Breslau übergegargen, welche dasselbe unter der bisherigen Firma Ed. Neuberg fortführt (vgl. Nr. 487 des Handelsregisters A.),

und in das Handelsregifter Abtheilung A. unter Nr. 487 die Be Ed. Neuberg in Breêlau und als deren Inhaberin die Vorgenannte.

Gelöscht ift die Firma R. P. Jeusen «& Co. in Breslau, Nr. 9915 des Firmenregisters.

Breslau, den 6. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Befguntmachung. [33664]

In das Handelsregister A. Nr. 59 ift heute bet der Firma Fr. Hege zu Bromberg eingetragen worden:

Die Prokura des Johann Friedrich Hege ist erloschen.

Bromberg, den 7. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Bublitz. Bekanutmachung. [33663]

Im Handelsregister A. ist heute unter Nr. 21 eingetragen:

Sp. 2. Firma: Frauz von Grof, Bublit.

Sp. 3. Inhaber: Hotelbesißer Franz von Groß in Bubliß.

Bublitz, den 10. Juli 1900.

Das Amtsgericht. Abth. 1.

Burgstädt. [33532] Auf Blatt 264 des hiesigen Handelsregisters, die Firma Guftav Lehmaun in Hartmanusdorf betreffend, ijt heute eingetragen worden, daß Frau Selma Theresie verw. Lehmann, gebor. Fischer, in Hartmannsdorf als Inhaberin ausgeschieden, daß Herr Arno Bernhard Reh, Färbermeister in Hart- mannsdorf, nunmehr Inhaber ist und daß die Firma künftig Arno Reh lautet. Angegebener Geschäfts- ¡weig: Färberei und Bleicherei. Burgstädt, am 9. Juli 1900, Das Khuighe Amtsgericht. ert.

Chemnitz. [33491] Auf dem die Firma „Derrmann Aruold“ in Chemnitz betreffenden Blatt 167 des Handels- registers für die Stadt Chemniy wurde heute Herr Kaufmann Johann Carl Albert Zimmermann in Chemniy als Prokurist eingetragen, SRem, en 9, Juli 1900. nigl. Amtsgericht. Abth, B. Dr. Frauenstein.

[3

Auf Blatt 4635 des Handelsregisters Stadt Chemniy wurde heute die Sa 2. Su f 18e errihtete ofene Handelsgescllshaft tn Firma Erust «& Richard Simon Werkzeugmaschinensabrit! in Chemnitz IngS ragen und verlautbart, daß h Werkzeugmaschinenfabrikanten Herr Ernst Friedriß Simon und Herr Richard Gmil Simon daselbst Gesellschafter sind.

GIOR E den 9. Juli 1900.

Bnigl. Amtsgericht. Abth. B, Dr. Frauenstein.

Chemnitz. [33489]

Auf dem die Alktiengesellshaft in Firma „Chemnitzer Actien-Färberei- und Appretur. Anstalt vormals Heinrich Körner“ in Chemuih betreffenden Blatt 1469 des Handelsregisters für die Stadt Chemniß wurde heute Herr Kaufmann Carl Conrad Klier in Chemnitz als Prokurist ein- etragen. Er darf die Gesellshaft nur in Gemein, {haft mit einem zweiten Prokuristen vertreten.

Chemnitz, den 9. Juli 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. [33493]

Auf dem die offene Handelsgesellshaft in Firma 49: «& M. Laub“ in Chemuitz betr ffenden

latt 2947 des Handelsregisters für die Stadt Chemniy wurde heute verlautbart, daß die Gefell, schaft aufgelöst und die Firma erloschen ist, sowie daß Herr Gustav Bernhard Laub und Herr Wilhelm Heinrich Laub niht mehr Prokuristen sind.

Chemnitz, den 9 Juli 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. [33492]

Auf dem die Firma „Harteustein & in Chemnitz betreffenden Blatt 1774 des Handels registers für die Stadt Chemniy wurde heute ver- lautbart, daß Herr Kaufmann Friedrih Hermann Harten i als Inhaber ausgeschieden is und daß

rau Elise Antonie Albertine verwittwete Gaißzsh, geb. Niethammer, in Chemniy das Handelsgeschäft erworben hat und unter der feitherigen Firma fortführt.

Chemnitz, den 9. Juli 1900.

Königl. Amtsgeriht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Danzig. Bekanntmachung. [32353]

In unser Gesellschaftsregister 1|st Heute bei der unter Nr. 451 eingetragenen offenen Handelsgesell- haft I. R. Claaßen in Danzig eingetragen worden, daß das Handelsgeschäft durch Vertrag auf den Fabrikbesißer Gustav Schroeder aus Lands- berg a. W. übergegangen ist, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. - Demnätst ist in unser Handelsreaister Abtheilung A. unter Nr. 62 die Firma „J. R. Claaften“ in Danzig und als deren Inhaber der Fabrikbesiger Gustav Schroeder in Landsberg cingetragen.

Dauzig, den 2. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. 10.

Danzig. Bekauntmachung. [33536]

In unser Handelsregister B. Nr. 21 ift heute die durch Gefellshaftsvertrag vom 30, Juni 1900 er- richtete Ostdeutsche Elektrizitäts- und Judustrie- Gesellschaft mit beschräukter Haftung mit dem Sitze in Danzig eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ift die Uebernahme und der Betrieb des technishen Geschäfts des Jn- genieurs Hans Schäfer, die Einrihtung und Ueber- nahme von tehnishen- Betrieben jeder Art, die Be- theiligung an folchen Betrieben, jowie der Abschluß anderweitiger direkt oder indireït hiermit zusammen- bängender Geschäfte. Das Stammkapital beträg! 65 000 A Auf dasselbe ist das von dem Ingenieur Hans Schäfer bieher unter seiner Firma betriebene tehnishe Geshäft nah dem Zustande vom 1. Juni 1900 mit allen Aktivis und Passivis zum Betrage von 8000 A 74 -$ eingebracht und angercnet worden. Geschäftsführer sind der Ingenieur Hans Schäfer in Danzig und der Kaufmann Franz Leng#- feld zu Neufahrwasser. Jedem Geschäftsführer steht nah dem Gesellshaftsvertrage die selbftändige Ver- tretung der Gesell|haft zu.

Danzig, den 7. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. X,

Danzig. Bekanntmachuug. [33539]

Fn unjer Gesellschaftsregister if heute bei Nr. 702 Firma P. Orlovius eingetragen, daß der Kaufmann Gustav Hoepner aus der Gesellshaft aus geschieden ist und daß das Handelsgeschäft von dem Kaufmann Robert Müller fortgeführt wird. Dew- nächst ist in unser Handelsregister Abtheilung Z unter Nr. 66 die Firma „P. Orlovius“ in Saspc und als deren Inhaber der Kaufmann Robert Viüler ebenda eingetragen worden.

Danzig, den 9. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. X.

Delmenhorst,. [33934 Fn das Handelsregister is zu Nr. 205 zur Firma Th. Wilms in Delmenhorst eingetragen: Die Firma ift erloschen. Delmenhorst, 1900, Juli 2. Großherzoglihes Amtsgericht. I.

Döbelrd [33638]

Auf Blatt 132 des Handelsregisters für den Bezir! des unterzeihneten Gerichts, die Firma Gustav Schindler in Döbeln betreffend, is heute ew getragen worden, daß der Kaufmann Herr Gufta? Adolph, Schindler in Döbeln als Inhaber a eshieden ist und die Kaufleute Herr Paul Geo chindler und Herr Max Georg Schindler, beide 1 Döbeln, Inhaber der Firma geworden sind. D! Handelsgesellshaft ist am 28, Juni 1900 erridhtd worden.

Angegebener Geschäftszweig: Eisenhandlung.

Döbelu, am 4, Juli 1900,

Königliches Amtsgericht, Lahode.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlin

Druck der Norddeutschen Ouftruders und Verlasb Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

Chemnitz. q |

S e ch ft e Beilage

zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

V 165.

Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekannt muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntm ntt

n aus den Handel3- er deutschen Eisenb

Berlin, Freitag, den 13. Juli

Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zei nen enthalten sind, ersheint auch in einem besonderen Blatt unt-r dem Tite

1900.

-, Muster- und Börsen-Regiftern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchb-

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. #:. 165,

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich erscheint in der el tägli&. Dex Bezugspreis beträgt A 4 50 Z für das Vierteljahr. teh e git der Me E A Insertionspreis für den Raum einer Drucfzeile 80 4.

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih kann d Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichs, ind Königlidh

Anzetger, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

oft - Anstalten, für reußischen Staats3-

Handels-Register.

Döhlen. [33537]

Auf Blatt 57 des hiesizen Handelsregisters. die Aktiengesells haft unter dec Firma Sächfische Gufsß- stahlfabrik in Döhlen bei Dresden betreffend, ist heute eingetragea worden, daß Herr Karl Gustav Lippmann aus dem Vorstand ausgeschieden, an dessen Stelle Herr Holm Friedri Horst Adler zum Mit- glied des Norstandsg ernannt und die Herrn Adler ertbeilt gewesene Prokura erloschen ift.

Döhlen i. Sa., am 10. Juli 1900.

Das Königliche Amtsgericht. Dr. Großmann, Aff.

Dresden. [33546]

Auf dem die Aktiengesells haft in Firma Aktien- gesellschaft für Cartonnageninduftrie in Loshwit betreffenden Blatt 6024 des Handels- registers iff Heute eingetragen roorder, daß der Direktor Otto Zucker in Dresden zum Vorstands- mitgliede bestelit it.

Dreôdeu, am 11. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. Le. Kramer.

Dresden. [33545]

Auf dem die offzne Handelsgesellschaft Treiber & Pera in Dresden betreffenden Blatt 7694 des Handeléregisters ift heute eingetragen worden: Die Gesell ch1ft ift aufgelö. Der Gesellschafter Friedrich Hermann Perach is ausgeschieden Der Kaufmann Hermann Iosef Henke führt das Handels- geshäft und die Firma fort.

Dresden, am 11. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth Te. Kramer.

Dresden. [33544] Auf dem die Aktiengesellschaft in Firma Berg- bräu- Aktiengesellschaft in Dresden betreffenden Blatt 8905 tes Handeléreaisters if heute einge- tragen worden, daß nach Beschluß der General- versammlung vom 4. April 1900 der Siß der Ge- sellshaft von Dresden nah Löbtau verlegt worden ist und daß demgemäß der Gesellschaftsvertrag vom 15. Mzi 1899 in ben 88 1 und 15 durch Beschluß des Aufsihtóraths vom 27. Juni 1900 auf Grund der ihm in der Generalversammlung vom 4. April 1900 ertheilten Ermächtigung laut Notartatéurkunde vom 27. Juni 1900 abgeändert worden ift. Dresden, am 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Le. Kramer. Dresden. [33549] Auf dem die Kommanditgesellshaft A. Stein- brink & Co. in Dresden betreffenden Blatt 7038 des Handelsregisters is heute eingetragen worden : Die Gesellschaft is aufgelöst, Der Kommanditist ift auêgeshieden. Frau Auguste Rudolphine Therese, jeßt verw. Steinbrink, geb. Wilcken, führt das Han- delôgeschäft und“ die Firma fort. Die an Hugo Johannes Steinbrink für die Firma ertheilte Pro- kura ift erloschen. Dresden, am 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Ic. Kramer.

Dresden. [33541] Auf Blatt 6736 des Handelsregisters im heute eingetragen worden, daß die Firma C. Otto Fischer in Dresden erloschen ift. Dresden, am 11. Juli 1900. Königliches Antsgericht. Abth. 1 c. Kramer. Dresden. [33542] Auf Blatt 6809 des Hardelsregiïters ift heute eingetragen worden, baß die Firma Adolph Georg Böhme in Löbtau erloschen ist Dresden, am 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Te. Kramer.

Dresden. [33547]

Auf dem die AktiengesellsGaft Deutsch-Oefterr. Dampsschiffahrt, Act. - Ges. in Dresden be- treffendea Blatt 7676 des Handelsregifters is heute eingetragen worden: Die an Ewald Richter er- theilte Prokura is erloshen. Dem Kaufmann Her- mann Julius Kinze in Dresden ist Gesammtprokura dergestalt ertheilt, daß er die Firma nur in Gemein- haft mit cinem anderen Prokuriften zeibhnen darf. Die bisherige Vertretungsbeschränkung des Prokuristen Karl Koch fällt weg; er darf die Firma künftig nur i „Semeinscaft mit einem anderen Prekuriften

Dreôden, am 11. Juli 1900.

Königliches Autigeunt Abth. Tee. Krämer.

Dresden. . [33543] Auf dem die Aktiengesellshaft in Firma Deutsche Pluviufin-Aktien- esellschast in Dresden be- reffenden Blatt 8325 des Handelöregisters ist heute eingetragen worden, daß die in der Generalver- ammlung vom 21. April 1900 beschlossene Herab- eßung des Grundkapitals auf eine Million Mark alolgt ist und daß dadurch der Gesellschaftsvertrag L 24. August 1897 im $ 4 abgeändert worden ift. resden, am 11. Juli 1900, Königliches Amtsgericht. Abtb. 1e. Kramer.

Dresden. [

Auf Blatt 9209 des Handelsregisters für das unterzeihnete Amtsgericht ist heute die Firma H Lange in Dresden und als deren Inhaber der Buchhändler Hans Hugo Paul Lange daselbst ein- Angegebener Geshäftézweig: Buch.

Dresden, am 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

aetragen worden.

Die Firma Handlung C. Firmenregisters is heute gelö!cht worden.

Düben, den 11. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

„Adler-Apotheke u. Droguen-

Steindecker““ 56 unseres

Elber seld. [

Unter Nr. 2812 des Gesellschaftsregisters, Firma Washington Licht Gesellschaft mit beschräukter Haftung Elberfeld, ift heute eingetragen:

Durch Beschluß der Gesellshafter vom 18. Juni 1900 ift, nachdem der Kaufmann Jultus Reimann hter sein Amt als Geschäftsführer niedergelegt hat, Kaufmann August Kraume alletnigen Geschäftsführer Prokurist Carl Meyer, Elberfeld Pr.-R. 1991 ist zur alleinigen Zeichnung der Firma bereit. Die Firma nebst Handelsregisters B. übertragen.

Elberfeld, den 7. Juli 1900.

Königl. Amtsgericht.

hier nunmehr bestellt worden.

nach Ne. 9 des

( _Bekanntmachuug. In unferm Han! elsregister Abtheilung A. ijt beute bei der unter Nr. 120 eingetragenen Firma Max in Elbing vermerkt, losen ift. Eibing, den 7. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

daß die Firma er-

Bekanntmachung.

In unjierm Firmenregifter ift heute bei der unter

Firma M. Steruberg in

Elbing vermeikt, daß die Firma erloschen ist. Elbing, den 7. Jult 1900.

Königliches Amtsgericht.

Nr. 793 eingetragenen

Ersort.

Fn das Handelsregister A. ift heute bei der unter Nr. 115 verzeichneten Firma F. Wilhelm Blech- \chmidt hier die Aenderung der Firma in „F+ Wilhelm Blechschmidt Nachf.““- und als neuer Fnhaber der Schneidermeister Wilhelm Unterbush hier eingetragen worden. der Uebergang der

Bermerkt ift fernaer, im Betriebe des Geschäfts be- gründeten Forderungen beim Grwerbe des Geschäfts durch den Erwerber ausgeschlossen ist. Ecfurt, 9. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. 5.

In das Handelsregister B. ist bei der Brauerei Gottlieb Büchner Actieugesellschaft hier (Nr. 5 des Registers) heute eingetragen:

Dem Richard Hartung in, Erfurt is Prokura er- theilt zur Vertretung in Gemeinschaft mit einem Borstandsmitalied oder einem anderen Prokuristen.

Erfurt, 10. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Die den Kaufleuten Hugo Sch?ibe und Karl Berg- mann bier für die Firma Eckardt & NRückbeil hier ertheilte Gesammtprokura ist heute im Handels- register A. Nr. 194 eingetragen worden.

Erfurt, den 10. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Bekanutmachung. Fn das Handelsregister A. des hiesigen Köntalichen Amtsgerichts is unter Nr. 16 die Firma Frauz Krehl mit dem Sitze zu Fiusterwalde und als deren Inhaber der Zigarrenfabrikant Franz Krehl zu Finsterwalde eingetragen worden. Finsterwalde, den 7. I Königliches Amtsgericht.

Finsterwalde. Befanutmahung. In das Handelsregister A. des hiefigen Königlichen Amtsgerichts is unter Nr. 15 die Firma Otto Schubert mit dem Sih zu Finsterwalde und als deren Jnhaber der Kaufmann Otto Schubert zu Finsterwalde eingetragen worden. Finsterwalde, den 7. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Frankenstein. Befauntmachung. In unser Handelsregister Abth. B. if heute bei Nr. 1, betreffend die „Allgemeine Gas-Aktien- Gesellschaft in Magdeburg“ Folgendes einge- tragen worden :

palte 2. Es bestehen Zweigniederlafsungen in Lemgo und Eisl Besteht der Vorstand aus 2 Direk- n die Firma auch von einem derselben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen gültig ge- Sind Prokuristen beste dazu ermächtigten zeichnet werden.

L 1900, mtsgeriht.

Finsterwalde.

Georgen. Der verlegt.

Angen z

toren, fo kan zeihnet werden. S! t, so kann die Firma von zwei gemeinschaftlich ge Frankenftei

Frank fart, Oder. Befanutmachung. [33561]

Sn unser Firmenregister bei Nr. 801 (Firma

W. Remschel. Frankfurt a. O.) ist heute ein- getragen: Die Firma ift erloschen.

Frankfurt a. O., den 7. Juli 1900 Königl. Amtsgeriht. Abth. 2.

Frankfurt, Gder. Befanntmahung. [33562]

Jn unser Handelsregister Abtheilung B. ijt heute

unter Nr. 8 eingetragen :

Germania. Brauerei, Gesellschaft mit be-

s{chränkter Haftung mit dem Sitze in Fraukfurt a. O. Gegenstand des Unternehmens i1t der Be- trieb der Brauexei untèc Erwerbung des Eiablissements der „Frankfurter Bockbrauerei, Emil Fuhrmann“ und etwa sonst noch zum Betriebe der Brauerei erforderlihen Grundbesttzes, sowie Ge-

währung von Darlehen zum Zwecke des Vertriebes

von Bieren. Stammkapital 175 000 4

Geschäftsführer ist der Direktoc Adolf Dppermann

in Frankfurt a. D

Der Geschäftsführer is zur geribtlihen und

außergerihtlihen Vertretung der Gesellschaft befugt

und giebt seine shriftlißen Willenserklärungen ab und zcihnet für die Gesellshast in der Weise, daß er der geschriebenen odec durch Druck oder Stempel hergcstellten Firma seine eigenhändige Namensunter- {rist beifügt.

Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft und Bervofungen der Gesellshafterversammlung erfolgen dur die Frankfurter Doerzeitung und den Frankfurter Lokalanzeiger. Mit der Berufung find die Gegenstände der Berathung kundzugeben.

Gemäß $ 5 Abs. 2 des Reichsgeseßzes vom 20. April 1892 (R.-G.-Bl. S. 477) wird ver- éffentliht, daß von dem Gefellshafter Emil Fuhr- mann in die Gesellshaft neben der baaren Gel0o- einlage die von ihm biehec unter der Firraa „Fraukfurter Bcckbrauerei, Emil Fubrmann“ be- triesene Brauerei d. h. die zu diesem Etablissement gehörigen Grundstücke Band 9 Nr. 413 und Band 10 Nr. 470 des Gruadbuhes der Gubener Vorstadt von Frankfuct a. O. nebs allen darauf befindlichen Gebäuden (Brauerei-, Wohn-, Wirthschafts- und sonstigen Gebäuden), Maschinen und sonstigem Zu- behör einschließlich des Restaurationtiaventa:8 und des Inventars der auswärtigen Niederlagen, sowie der Vorräthe an Rohmaterialien und Bier und sämmtlicher Außenstände des Brauz-reigehäfts, sowie aller sonftigen der Firma zustehenden Rechte, unter ausd1ückliher Aus\{licßung der persönlichen Schulden des bisherigen Brauereiunternehmers Frankfurter Becckbrauerei, Emil Fuhrmann, zum Geldwerthe

von 125 000 Æ eingelegt und von der Gesellschaft angenommen ift.

Frankfurt a. O., den 9. Juli 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. 2

Freiburg, Breisgau. [33559]

Handelsregister. Fn das Handelsregister Abtheilung A. Band I

wurde eingetragen :

O.-Z. 115. Firma: Amalie Bortolamedi,

Freiburg. JIahaberin: Amalie Bortolamedi, ledig, Freiburg. Prokurist: Anton Bortolamedi, Freiburg.

Freiburg, °. Juli 1900. Großh. Amtsgericht.

Freiburg, Breisgau. [33558]

Handelsregifter. In das dieéseittge Handelsregister Abtheilung A.

Band I wurde eingetragen:

O.-Z. 109. Firma Johanucs Fliuk, Freiburg.

Inhaber Johannes Flink, Architekt und Bauunter- nebmer, Freiburg.

O.-Z. 110, Firma’ Gottlieb Steiert, Frei-

burg. Inhaber Gottlieb Steiert, Kaufmann, Freiburg.

O.-Z. 111. Firma Richard Quilihsch, ros

burg. Inhaber Richard Quilitz1h, Gasthofbesiger, Freiburg.

O.-Z. 112 Firma Hermann Louis, Frei-

burg. FInhabec Hermann Louts, Kaufmann, Freiburg.

In das Gesellschaftsregister Bd. T wurde ein-

getragen:

O -Z 242. Fitma J. A. Krebs in Freiburg

betr., Adolf Krebs if als Prokurist bestellt.

Fn .das Firmenregister By. 11 wurde eingetragen : O..Z. 203. Sina K. A. Schüler, St. der Firma is na Freiburg

O.-Z. 705. Firma A. S. Frauk in Freiburg

ist erloschen.

Freiburg, 6. Juli 1900. Großh. Amtsgericht.

Freiburg, Breisgau. [33684]

Handelsregister. In das Handelsregister Abth. A. Bd. T wurde

117.“ Firma Adolf Schmidt, Freiburg. &Fnhaber At olf Schmidt, Architekt und Bauunter-

nehmer, Freiburg.

O.-Z. 118. Firma Hermann Ruef, Freiburg. Fnhaber Hermann Ruef, Uhrmacher und Optiker,

Freiburg.

Freiburg, 9. Juli 1900. Großh. Amtsgericht.

GelsenKirchen. [33568]

In unserem Firmenregister ist bei der dit jegt

dort unter Nr. 464 eten ben R

af Co, Wanuer

vermerkt worden, daß das Geschäft auf den Kauf- mann Mox Zydower zu Wanne übergegangen ift und dieser es unter unveränderter Firma fortführt. Gelseukirchen, 4. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Glatz. Bekanntmachung, Sive

Folgende Einzelfirmen sind in unserem Handels- register A.

1) neu eingetragen unter

Nr. 22: „Caroline Nagel““, Inhaber die ver- wittwete Frau Caroline Nagel,

Nr. 23: „„Theodor Besuch‘“‘, Inhaber der Kaufmann Theodor Besucb,

Nr. 24: „„Auguft Karger‘, Inhaber der Mühlenbesißer August Karger,

Nr. 25: „Josef Mattern““, Inhaber der Kauf- mann Iosef Mattern,

Nr. 26: „Richard Groß‘, Inhaber der Schuh- machermeister Richard Groß,

Nr. 27: „Joseph Exuner““, Inhaber der Kauf- mann Josevh Ernaer,

zu Nr. 23—27 in Glag.

Nr. 28: „August Nickig““, Inhaber der Kauf- mann Auaust Nickig tin Altheide,

Nr. 29: „Heinrich Ricdel‘', Inhaber der Kaufmann Heinrth Riedel in Gabersdorf,

Nr. 30: „Anton Böhm““, Inhaber der Handel8- mann Anton Böhm ebenda,

Nr. 31: „„Ferdinaud Jäschke““, Inhaber der Kaufmann Ferdinand Jäschke in Eisersdorf,

Nr. 32: „Wilhelm Bormaun““, Jahaber der Kaufmann Wilhelm Bormann in Glatz,

Nr. 33: „Hulda Philipp geborene von Schuiggenberg““, Inhaber die verwittwete Kauf- mannsfrau Hulda Philipp, geborene von Schniggen- bera, in Glaß,

Ne. 34: „Martha Eckert‘‘, Inhaber die Kaufm. Fräulein Martha Eckert in Glay,

2) gelöscht worden:

Nr. 357: Franz Brettschueider,

Nr. 511: Maschinenbauanstalt A. Lichey.

Glatz, den 6. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Gleiwitz. [33708]

In unserem Gesellschaftsregister ift heute bei dec unter Nr. 139 einaetragenen Firma „Emil Manuderla’s Ww. & C°_“ in Gleiwiß vermerkt woi den, daß die Liquidation beendet und die Gesell- shaft aufgelöst ift.

Gleiwitz, den 6. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Gmünd. [33565] K, Württ. Amtsgericht Gmünd.

In das Handelsregister für Einzelfirmen wurde heute zu der Firma „Aug. Kaesser“ in Gmünd eingetragen:

Die Firma if} als Einzelfirma. seit 1. Juli 1900 erlofhen.

In das Register für Gesellshaftsfirmen wurde heute neu eingetragen die Firma „August Kaefer“ mit dem Ort der Hauptniederlassung in Gmünd und der Zweigniederlassung in Müinchen, offene Handelsge|ellshaft zum Betrieb eines Gold- und Silberwaarengeshästs on gros seit 1. Juli 1900; Gesellshafter, von denen jeder für fich allein zur Vertretung der Gesellshaft und Zeihnung der Firma befugt ifft:

August Kaesser junior und | Kaufleute Hermann Kaesser, in Gmünd.

Den 5: Juli 1900.

Landgerichtsrath Hef.

Gmünd. [33566] K. Württ. Amtsgericht Gmüud,

Im diesseitigen Handelsregifter für Gesellshafts- firmen wurde beute zu der Firma ì u. Sohn“ in Heubach eingetragen :

Die Firma ift als Gesellschaftsfuma erlesden. Fn das Register für Einzelfirmen wurde nw €ün- getragen: Die Firma „Schueider & Soha“ ür Heubach, Fabrikation von Korsetten u. Kuorsett- schließen; Inhaber : Julius Schneider, Fabrikant ün Heubach. Den 5. Juli 1900. Z

Landgerihisrath Heß.

Gmünd. [33264] K. Württ. Amtsgericht Gunünd. Im Handelsregister für Sunzzlfirmen wurde beuär bei der Siems Bos A èz Gunüïad èet Erlöschen der Yrokura deë Alfred Mütter, Kaus manns in Gmünd, eitgrtragen.

Den 5. Juli 1900.

s

D j BVefamncmachumg. | ie unsereun Firmennezistiee unan Y eingetragene Firma J. A. Puy L

in Handelöregister A. unter Mw. worden. As persénlih haftende Gußzllhüafitn: