1900 / 165 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

a 32 zufursver| hre A) nung des Verwälters und zur Beschlu Diakonisfénhaus in Hall f nah erfolgter Ab- 1 dés Verfahrens entsprehende Konkursma nit | : s

ra Vermögen des Kaufmanns Arthur der Gläubiger ber die. nicht L tien Beo haltung ‘des Shlußtermins durch ‘Brrichidbeschluß Roi ist E n | Bóörsen-Beila E DoeœnivGie! Wictorlästraße Nr,-12, ist: Ioue mögensstü>de und über die Erstattung ‘der Auslägen | vom Pan aufaehoben worden. :Solingei, den 10, Zuli 1900. A j e d Vorn 104 Uhr,' das Konkursverfahren und die Gewährung einer Vergütung an die Mit- | Den 9. Juli 1 Königliches Arutsgericht. 3,

worden. ‘Verwalter: Kaufmann . Georg: Fritsch | glieder des Gläubigerausshufses ift eine Gläubiger- Gerichtsschreiberei: Salenba uh. I a R E ris Y zum Deuts < R < -A 9 d K d E li h gi < S t t 9

n D Arreft mit Anzeig: fist sowte | versainmlung “auf den 9, August 1900, Vor- —— [33389] Konkursverfahren. | | z P

rein 1 vera 4. August 1900 Frit Gläu- | mittags 114 Uhr, vor dem Könläkithen Amts: | [33385] Konkursverfahren. / Das Konkursverfahren über das Vermögen w eil él 9 Il iger un omg l rel l cen ad 9-7 Nl ci el. E i E T, Ugust | Mieel 0) Erbresdoî, Saal 96, einberasin, © | onditors Oito Pl in Heiligenbeil wirs, | Welzeio if nach erfolgte Abhaltung det Mi 165. ,

Uhr. a Ï u gel: C., Er , einberufên. _] Konditor n He r nah erfolgter altun : : : 1906, ‘Vovutittags L ‘Ubr, e Ataraner 15 | BVérlin, ‘den: 9. Juli 1900,* nachdem ‘dèrx [in dem Vargleichstermine vom 25. Ma teéuains aufgehoben. E Slß | Mi i Berlin, Freitag, den 13. Juli / 1900. d Ofen be 10: Juli 1900. fa des Köni d t M C iteri U L Abih D râfti n Beschluß v P enlabes La dprftätict ift Pa icliaa uu R A | AachenerSt.-A 93 10 5000—500] | Wiesbad.79,80,83/34| versch. |2000—200 | Bulg. Gold-Hyp.-Anl. 92 E n, ¿ k n en Am , . 00. rästigen Beschluß von demselben Täge be , n es Amtsgericht. i = n O esvad. (9,80, er]. S Pes Posen, de Sdnigliches Amisgeridt. T bierdur aufgehoben. t : ri Amtlich fesigestellte Kurse. Alton. do. 87,u,89|34| vers. [500060 do 1806, 1898/34 14 10/2000— 200 2br Nr, 241561 —246560 82,26 b1

a ¿3 : ¿ t s ; d 2 do, do, 1894 .4.10/9000—B00] —,— i 88211T1/3i| 1.4, 5 121561—136560 [33413] Konkursverfahren Heiligenbeil, den 9. Juli 1900 1 [33390] Konkursverfahren Berliner Börse vom 13. Juli 1900. Apoïda do. 1895| i 448 Wittener 1 1.4.10 x Nr. e 84,20 bz

1388394] 1 4: j j Das Konkursverfahren über das Vermögen der Königliches“ Amtsgericht. Abth. 2. Das Konkursverfahren über das Vermöge L i Eo LOJO E) L,1,/ [10 s Wormser do. 1899/4 | 1.4 10/i ir Nr. 1— 20000 E Las élicembaen - des Zigavrenmaliers | Gañdelbfrau Min uth, gv Tappe, früher e-r Buchbindeëmeisters Nichard Kühn zu Naudis A E A Tho. e L 1 Mea aas | aue, D. L A O :(9000—200/89,25G [1.f. Preußische Pfandbriefe. 2r Nr. 61551— 85650 Carl August Meier in Hauswalde wird heute, | in He>lingen, jeßt in Kiel, “wird nah : erfolgter | [33417] Konkuxsverfahren. wird nath erfolgter Abhaltung des Schlußtermins yj " D. = 085 M 7 Gld. südd. W. = 12,00 1 Gld. hou, | F eren-Dad, do.98/35| 1,4.10/2000—200| —,— Berliner « « » [5 3000— 156 Chi¿en.Gold-Anl.1389 kL am 9. Juli 1900, Vormittags 212/Uhr, [das Kotkurs- | Abhaltung des Schlußtermins hierbur< aufgehoben. | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Vertbeilung der Masse hierdur< aufgehoben, L E A C R A Tate nd, Mivile E D 1899 / Maa 99 50 >90, C dos. e mittel 84 20 bz verfahren - eröffnet. : ;Konkursverwalter Herr Orts- | Bernburg, den 10. Juli 1900. Bäckermeifters Mathias Kremer zu Koblenz | Steinau a. O., den 8, Juli 1900, Q 1 Dollar = 4,20 #6 1 Livre Sterling = 20,40 4 Berl. St.O. 66-7532] 1,4.10/5000—75 96/60 b) bo, oes o, große 97'c0G 97,50 bz 97,50 bz 84 00 bz 25rf.

f o denad das =2

- gun prt Jede Dunk Park Pad purò [eund bre Dari ardt Uran þud Jerk park _— Piel Jank Hovl

pmk dart. Q jed Jarnks fern S 1nJ fuck DY J J

d rihter Seidel von Großröhrêdorf. Anmeldefrist bis Herzogliches Amtsgericht. Abth. 7. wird na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Königliches Amtsgericht. 1 00-1008) 1d, | do. Ghinefise Staats - Anl. n 15, August 1900. Wäbltermin am 25, Juli "_ Veröffentlicht dur: hierdur< aufgehoben, E ens Wechsel. ce 10 92/54] d-rsdj,/6000—10c/92,80 bi 8 hs, do, 189% 1900, Vormittags ¿11 Uhr. Prüfungstermin (Unterschrift), Sekretär, Koblenz, den ‘9. Juli 1900, [33674] G Unfterbam, Rott.| 100 fl. [8 T L Stat tion. T O T 92 80 bz bo 3000—150/92.80bz do. do, e am 5. September 1900, Vormittags {11 Uhr. Gerichts\chreiber Herzogl. Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht. 4. Das Konkursverfahren über ‘das Vermögen di Yao, ._| 100 fl. |2M. « WLULI9N, «Ld [0 M I—,— bo. ; 3000-—15 59. do Offener Arrest mit Anzeigépflicht bis zum 31. Juli 1900. E —— Kaufmanns Max Millauer in Tilfit wird j, Brüssel u, Antwp.| 100 Frs. |8 T.|— RA lder en :4.10/2000—500]28,90B WUundi ftl. Zenteal|s vo, y, ult, Juli Königliches Amtageriht Pulsnitz. [33398] [33407] Konkursverfahren. folge des rehtsfräftig bestätigten Zwangs vergleiz d do. ‘| 100 Frs. |2M,|— Boxb R [ab 2 s 9000-900 ? bo, bo, 3 Bekannt gemacht dur< den Gerichtsschreiber : Das Konkursverfahren liber das Vermögen der | Das Kokkursverfahren über das Vermögen des | aufgehoben. Skandin. Pläye .| 190 Kr. |10T. B Pr Ems G 34/14, 1000—20 j ba oO: ; Aktuar Hofmann. offenen Handelsgesellschaft Theodor Leiwe «& | Kaufmanns Auguft Wiesemaun, Inhaber ' der Tilsit, den 7. Juli 1900. ovenhagen 42100 Nr. |8 T[—- E p d L 34 ./5009—-200 Kiuro wi, Neuaärîd. [3d S Co. hierselbft ist na ‘erfolgter Abhaltung dés | Firma „Kölner en gros Lager A. Wiese- Königliches Amtsgericht. ßonbon 12 [8 T]- Gafler t PRASS f. 0 LLO bo, nee ¿ [33412] Konkursverfahren. 4 Schlußtermins dur< Beschluß des Amtsgerichts von | maun“, zu Köln wird, nächdem der in dem Ver- U es 182 |3M. Gharlotienb 2 8G S )./3000—20( d. oov ‘Yeber das“ Vermögen des Kaufmanns Richard | heute aufgehoben. A vom 5. März 1900 angenommene | [33410] Konkursverfahren. j etfab, u. Oporto| 1 Milreis |14T.]- A s T 1899|. E 9900 Oftpreußise. . 4 aeusc< in.St. Avold ift heute, ‘am 10. Jult 1900, | Bremen, den 10. Juki 1900. wangsveräleih dur< re<tékräftigen Beschluß vom | Nr. 10454, Das ‘Konkursverfahren über dz \ do. [1 Milreis | do. 1885 konv.89 20001 0C199. 0bzG da, O ittágs 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und | Der Gerichtss{reiber des Amtsgerichts: Marburg. | 5. März 1900 bestätigt ist, hierdur<h aufgehoben. Vermögen des Taglöhners Konrad. Huber yy Fu .| 100 Pes. A A E 10 92 29G Pommersche . , [5 der Hilfs-Gerichtsschreiber Be>ker' hier zum Könkurs- O Köln, den 7. Juli 1900. Untersimonswald wird nah erfolgter Abbaltunz ho | L 0Ve A a A 9 Q ELOS o 40 T e wig (404 e ee Gebe find N R fab Er e Königliches Amtsgericht. Abth. TIL. 1, pag t O, Wald: 7 A 18 E L SRA s t 20 99,20bzG bs, Land.-Ke, 4 zum 1, ober ei dem Gericht ‘an- as Konkursverfahren über das Vermögen de ————— - r<, den 5. Jult 1900. roßberzoglihes Amts i x L L ZS Na Sb NE c E o bo, 34 zumelden. Grste Gläubigerversammlung den | Shuhwaarenhändlers Max Alfred Kohbieter, | [33384] Konkursverfahren. gericht. (gez.)-Stegmüller. Dies veröffentli | i 6 Frs. B T ARA: ‘4.10/5000— 501 99,10G do, neulenvid (24 5. E nie ne E in LBA i E, E ist, S In dem Konkursverfahren über das Vermögen ber | Waldkirch, den 7. Juli 1900. Der Gerißty 100 #rs3. 0. bo 1296/3 | L&1050C0—B00I ¿W M pol 0 “va na E aen Ba u er J M der in“ dem Bergle de e p Harra Duplex - Fahrradwerke, Gesellschaft mit be- schreiber Gr. Amtsgeri{<ts: Willi. Gudapeit . . . „| 100 Kr. Grefelde: 76,82,88|34| versd.|500 —20|—, Poieashe S i-K 6 pflicht bis 1. Oktober 1900, e L BASIOE von bemdetbez Sage besi M, dic Nee E E E R aupo) Konkursverfahren M R Darmstädter Do,97/3 000—20C| -—, vo Ser. O|zé St. Avold, den 10. Juli 1900, heutigen Beshluß des Amtsaerichts aufgehoben. rbr at Ger Mute pat U C August Das Konkursverfahren über das Vermögen di beg 100 Se gabe do n G : / 99. h 3 a fas A S S Leber ce E T utoiidt: a rbura A an E V ne em König- in Drebacs ned nad Abballang dee. SAN Gietp Plätze 0 S ciw. bo, 91, 98/30 ve Ee , / A H i: en Amtsgerichte hierselbst, Zimmer 12, anberaumt. y : Ung DeB ' M. bo, « 100 Frs. Dresdner do. 189à|3$| 1.1 E T j ————- Köpenick, den 7. Jult 1900. termins hierdur< aufgeboben. Tallra, Plä: „| 100 Lire Dürener do. fv.98|3: O E E E e e ege he t O N E wnd rege A Königliches Ämtsgericht. Abth. 3. Wolkenstein, ten 10, Juli 1900. m o 4 00 Lire 2M A do DEAVOOS LLLZ' 4000 Pape dto r verstorbencn Weichenstellers Wilhelm Bergfried | Kaufmanns Stanislaus Januszewski, in Firma | (5, Gi / Bekannt Ea bird den Veri{ts\creiber: F On, Meer oung | 100R |3Ml213 056 2E E ee O ne 110000 A D do, do. von Horft wird heute, am 9. Juli 1900, Nachmittags | St. Jauuszewski zu Bromberg, ift zur Abnahme [33383] onkursverfahren. E Rusche. : R, | 100 R. |8 T|915 80G | S8 00, 1990, 20 CE/SS| Veri) | 2UOU-DUOIDO bo, lands. reue 34 61 hr, bas Konkursverfahren eröffnet. Der | der Schlußre<hnung des Verwalters der Schluß- Das ‘Konkursverfahren über das "Vermögen des Warsdau . . . | 1900 N. [8 T.[215,8 1 h) ga 50. do, 1899/4 | 1,3.8 [5000—bUC—,- de ba H ¿e<tsanwalt Gröning zu Steele wird zum | termin auf den 8, August 1900, Vormittags | Kaufmanns, R E: d Mee wird, L Geld-Sorten, Banknoten und Kupons. U E N ho, bo, Liv, 4 24 Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind | U11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier- | nachdem der in dem Vergleichstermin vom 16. Juni Tarif- A Bekanntmachungei inz-Duk ì # |—,— Engl.Bankn. 18/20,41 bz U a T O CEL do, do, Lit, A. bis zum 10. September 1900 bei dem Gericht anzu- | selbst, Zimmer Nr.-9 des Landgerichtsgebäudes, be- 1900 angenommene Zwangsverglei<h durh rehts- . I Münz-L ut if —, Mng Sant, Sd} do, do, v.99 L 114 |1,1.7 |5000—20 bo Bo ESC N Î ie Vero ; hierdur< aufgehoben. 3. N. 2/00. ienvaynen, Govereigns 120,39 bz G |Holl.Bkn. 100fl./16915G | do. do. 93 111 4 | L. “a Me LIEOE E e lc Ga eits | Da Sa Den 0 B D: i Kosel, den 10. Juli 1900 f: 40ffea, -Stüdte 16,32 64 B [Jtal Bu 1002. 76,6061 | Geo, tV. V. 1598 31/11 S bo, do, Lit. C Sliabtaeemuolth uffes orie fan ved Fall g e e Der Gerichts]|hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht. [33702] Bekanntmachung. g ; f

. 6 _S

S pk O

torweg.

de. von 1898 R E 1897 3000-—150194,10G ppe Anteihe gar. . 4 h L E s D 9 D0/4.S e S e wt A A 94 90 do. Daira San.-Anl. 3000-—7$ [82 50bz Finnländ. Looïe .. .. S000 T A v9. GL-K \ -Anl. . S000 TN L reiburger 15 S 5000100 alizisGe Landes-Anleibe 5000—109C182 80 bz Galtz. Propinations-Anl. 3000---20011C0,60b4 Gee Aas E 3000— 200193 70 V, D, L £ E La a tons. G „Rerte40/c A -200 92 90bz do. do mittel409/6 1200. Bi 28 E 20. do, leine 49/0 O00 E T i bo. Mou. Anleihe 49/0 3000——75 |93.70B do. fleine 4/0 L 8 do do, kleine S000 ABEE An Holländ. Staats-Aul 96 2000160 Jtal F, alte 20000 u. 10000 5000—10C|93 25 bz do. 4000—100 Fr. 3000—100[99,75B do, 20000-100 pr. ult. Zult 5000—100/84,10 bz O, Dos d RENCIA In lem 5000— 100/84 10 bz Mexik. Anl. 1399 große |5

Ta Punk End

t O D ba

Zara 54,

C O

. 5. Scweiz 47, SHwed, Pl, 6,

enhagen 6. Madrid 3,

(Lombard 6. j Es A L

Berlin 5. u. Liffabon 4. 5E i F —I 8 E m5

t e #8> D

1 ei 4 N J Uy P J m D J C} BY 2-Y J N D SY X J

St, Betersb.

If E CENN R E NONNN de

e p fa. H 4 pru punk. pad jeeak jd pmk. pel. | auk: dun& jun j per umi denk dun did dend: dun: drci - » » * - F - - trn Prand q 4 tp S o eo

- * et c

t P i f m Fa ban Bean

>> O or C D T r p

Jar

A) S > ° dd. u

f 444+ y. OL mitertam 32. J F “E N 3 i

.

À umi. -

J N I A ZA Ee

e 2 D

h WIASAsGs ; . « [A I do,

T3

Sram, Pana pur Fra. juni dra L au J funk emed pmai 2a} J J deard

ren -

pu fra dra emand Drmk deme d fra Pank M W-M. M 1

E

-

| | |

S

44,00 bz G

38/10bzG 38/10 bz G 93/25 bz 93/25 bz

92/40 bz

-— -_-

O Ly

D bi dS O LO C0 LS Q D O0 a Lg, d =—

e E R R

“A =A Sp

V2 S

pak unk pn en juek feed pra I * O dORI

ines.

S

Pes bk jamò. pt

)

®_——->y

—— 2B

M pf Cal g g b D

. DiA M «7 e] <3 J 2} 4 P j

Eni jrruark fn dumuts part Pumris gor prme> prmá fred Fer A

S M W-M W-M M-W * d D jmd frei fremd Geer prr Denis Prers pam same. puri feuer pat Per uni gram Irak juni de 4 . * - »

pmk prnn jed (4 O08

96,90G 97,90 bz 97,.90G

F

E J] J ait v

j L EL4 Ks T S N

R E, NortBkn.100Kr1/112,256B | 2rnan S1 007421117 lag 20 00, 00, Aale S T LLOE N i mitte! |5 3 ut. « S. —, LCOTD-DIN, 4ST L442 Uno B 4.94 32 | 1 |2000---Z gm s Hs it N17 6 100192 95 do, do, mitte! 5 BerliwStettin-Nordwestdeuts<her und Olden old -Dollars|—,— Deft.Bk.p109K:|54,30 bz ranff.a. V. do.98| 34] 1,9,8 |5000—-20C/92. o E R R 10 Ie 7A bo. do. fleine|5

E Is, SUG ea, Dolintre | Lo] E, [33372] Konkursverfahren. burg - Oftdeutsch - Berlin - Stettiner Güter, Jutperial St.\—— | do. 2000 Kr.84,30bz | Fraustätt-r do. 25|:4| 1.4.10/5000—20c 5000—10c |84,10b Rorweg. Staats-Anl. 88/3 verkehr, do. pr. 500 gi—,— Russ.do. p.100R/216,0»bz | Freib.i.B.do.1900/4 | 0/2000—200 2 000—200 98 90 bz do, mittel u. kl.|3

stände auf den 28. Juli 1900, Vormittags | Das Konkursperfahren ‘über das Vermögen des | s i x 14 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten For- | Kaufmanns Alwin Hurtig hier wird aufgehoben, | 298 Konkursverfahren über das Vermögen des] it Gültigkeit vom 15. Juli cr. werden die be nee. . . (1619G | do. do. 500R.|216/05 bz A A : : , C ent- Gn zue o E Le TOEN ho, neue. . « «(LO do. do. 900.216,05 bz GBlaGauer do. 94/33| f, 10900 u. 2CI— A o 1811141 000—D do. do. 1892/4 Kaufmanns Heinrih Spechtmeyer zu Jsen- | Sfgtionen Retini>endorf (Dorf), Spandau und aba B00: als, Ih Sul Graudenzer do,1900/4 | ‘410100020 ho: bo. R 1E R I 5 do. do. 1894 3j

derungen auf den 27. September 1900, Vor- | nahdem der geri<tli< bestätigte Zwangsvergleich : : 7 s 500 - mittags L0 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, | re<!skräftig geroorden ift. stedt Nr. 193 wird auf Gruad des rehtekräftig ge- Westend des Direktionébezirks Berlin als Versand Amer. Not. ár.14.18 bz ul Mus => R, c Wia. 9623| mb 200010 98.10bz Oeft. GoldiRente |d G t Le 5 bés t de - o Cr Lie 4s F 5 L / « VLU i - Ö L 5000-—20C/98 10 bz do. dg, Zieine |4

A Li c É a v! Fz v 3 99 Cx zt 1900 c 7 is ry S 1, i y z ens it!, : Zimmer Nr. 1, Termin anberaumt. Allen Personea, | Cuxhaven, den 11. Juli 1900. wordenen Zwangsvergleiches vom 22, Jun stationen in dea Seebafen-Ausnahmetarif E. (Eisen o ‘Meinei4 17H Seis. 100&r7181 00B A O E S g ' Ç A l „dea va neiarif l #9, cetnci4, j Schwetz, i, 0Fr|81,0 Y Büstrow.Sr-A.95|31| L wêlhe eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Das Amtsgericht Ritzebüttel. hiermit aufgehoben. und Stahl im Verkehr nah den Seéhäten) der vor do. Cy. ¿. N-Y.|- + |Rufs.Zollfkuvons|323,700G Ss T as 5000-—20C O. da Meine |5000——20C è0, Papier-Rente . .|U| /5000-——20 A E, |5000-—20€ 30, do, pr. ult. Juli) |5000—200193 006 do, Silb,-Pente 1000 ; 5000-—200198 do. do, 100 5000—200]93,006 20 do. 5000-—60 192 20bz 39 do, . 7 |ó000—200/82 60G 59, do, pr. ult. Juli ? |5000—-200/82 60G do. Staatisfc, (Lok.) . 7 |5000—80 [82,30 bz do. do. fleine J

pak pemcù, per D S

pn eck P fu Prati frécke Jan Jur rk pudk jd fart

pet C l l R} J lem D:

Co

,

jus E> s. î A J pra >Y —Y J

Ì

n -_

E f J f Lo Me P fe F f Fn t

fa fut: E. C C is

:| 2K | - A

bs D f

97/70 bz 96'60G

9625 bz 96,25 bz

B00 B

i 3 Av 1.7 |2000—20 {<.|1000—20 ]. |5000— 100

/ |3000—b |-

J} J jem

Besiy haben oder zur Konkursmasse etwas (gez.) Dr. Hartwigfk. Lübbe>e, den Ls Juli 1900. bezihneten Verkehre einbejogen. so 37 100Zr|81 15e.6G* Í leine/323 706G | S. 18 6 1899/22] f<uldtg . find, wird aufgegeben, nichts an den Veröffentlicht: Vesper, Gerichtsschreiber. Königliches Amtsgericht. Ueber “die Höhe der Frahtfätze geben die be Mi Belg,N.1C 1181,15 G po f ene La a 1E Lb Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au< —— N E theiligten: Abfertigunas)tellen. Auskunft. Deutsche Fonds und Staats-Papiere. Hameln do. 1898/34| die Verpflichtung auferlegt, von dem Befiße der | [33392] Konkursverfahren, [33414] - ; L Haunover, den 10. Jult 1900. Dt. R<s.-Anl. fv.|34| 1,4.10/5000—200]24,90 bz Sinovbo. 180824 Sache“ und vor‘den Forderungen, für welche sie aus | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 8144, Termin zur Prüfung einer na<träglih Königliche Eisenbaha-Direktion, gr: v0. 134 vers. /5000——200/94,90 bz Heilbronn do.1900|. der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru< | Baugewerksmeisters August Miethe hier, | angemeldéten Forderung in dem Konkureyerfahren namens der betbeiligten Verwaltungen. S A 2") ver .|10000- 200186 20 bz Hiltesb. bo. 89 95 [32 | en, i jevt ml bis zum 10. Sep- | Brabank Nr. 8, wird nach erfolgter Abhaltung des E “ett igs rag as QAREE 16 —— de E R s Oltet bo 7a ember 1 nzeige ju maMen, Slußtermins hierdur< aufgéhoben. enzrirc) : tenstag- Den + Su + Ser | [33698] Neuftadt-Gogolinexr Eisenbahn. Ner; dani N fp.|341| pers@.|5000—150!94,20B S Dra 1897/27 Königliches Amtsgericht zu Steele. Danzig, den 2. Juli 1900. Vorm. ¿9 Uhr, beim Gr. Bad. Amtsgericht [ iva Bi m Tage T E rid P Lp. T2000 150194 90G ee 102A : “S E Königliches Amtsgericht. Abth. 11. Neustadt im Schwarzwald, ist mit Gültigkeit vom 15. ‘de. Mts. der Nachtrag 1 po, do. [3 |1.4.10/10000- 100186 60 bz Farlsrub.do.86,89|5 | 1.5 11|2000—W|—, da, n2ulabs.IT,|3 [33678] Bekauntmachung. —— - herausgegeten. Derselbe enthä!t Aenderungen und vo do. ult. Ful —— C00 Do TUOOLL | 0/2000—200] A Sächfi 5 dbriefe do. Sal. (Tarl-L,-B.)|: Ueber das Vérmögen des Kolonialwaareus- | [33388] Konkursverfahren. [33391] Ergänzungen des Haupttarifs. Badisch S1. G:.N.134| verih./3000—1090¡93 20bz G Kieler 0.39 98/3. | 7 13000 Er e4 M j ? Su zsisc> Pfand riese, do. oie. 1A < E Q e P TIDARA G AAIAS A KLLA te2e O O Odi L L ISUDI—— I T—, Landw. Kred.1-IF4, 1/4 | wers. |2000—-190|-—,— Cs E I as 35/15 11/3000-—200/93 20 bz G do ) 4 |1.1,7 12000 —50C|— bo, do. A, TA, A V, d, 1360er Loose » . 4A 133,50G B (7 erd. [4000-75 191 80bz do. do, pr. ull. Zuli —_—— 1,7 |5000-—100/91 80bz do, Looie b. 1864 . . .\-—| Þ. T eri. 1500 u.30C|—,— Polnische Lizutd,Pfandbr 1,8. 97,%5G [lf | f Portugres. o. 83/89 4439/6 fz, 23, 136,20bz;G 36,20bzG 87 60bzG 87,60bzG 87,75 bz G 87,75 bz G 74,25 bz G 74,25 bz G 74,2% bz G 74.00 bzG* S2 74,00 bzG S 74,00b¿G # 74,50bzG*®-” 74,50 bzG 74,50 bzG 74,00bzG*® 74,20bzG 74,20 bz G 74,00bzG*® 74,00bzG 74,00bzG 74,75 bz Lf, 92,75 bzG 92,75 bzG 92,75 bz G

e

£K p Q

brd A N be ms

d jt pu gt es

« - * . e: « If and mj A} B m] F -

ai ben Put: fund jpemais anni Pram de E) t

S Sd d anna June fred pom F -

;

(2009—5M0L 2/2000—200 11000—ZA

C /5000--2N

} bek J) J

s e 50,

Q

pr trnd doc guenò

- - .

Fa. fd pad pu

e. F E 2

A F J a A n) J C

« L bs 7 ad Ca F I í Md 0, Neulnbd.LL.134 74 / 4 e? é c r ak |Z0 M Zi do, riitis, y

R R

,

r

L. [S

[1000 500 d do. - IL./3

|

E: L, L L E, Li L, 1

4 ph ded * *

mak Panrk jam S: S-W

r «Led 51 «J. A 4,1

De ia dei port umd. ju E C jed park dax S

M

händlers _ Franz Dopf in Würzburg wurde | Das Konkuréverfahren über das Vermögen des | Das Kon?ursverfahren über das Vermögen des | Die in den NaWtrag aufgenommenen zufäglichen do. int. 1892 u. 94 34 bo: ho: unterm Heutigen der Konkurs erkannt. Konkurs- | Händlers Ferdinand BVoje in Neufahrwasser, | Kaufmanns Johann Ludwig von Langenbielau | Bestimmungen zur Eisenbahn-Verkehréortnung sind do. Schldver. 1900/31) 1.5.11/3000—200/93/20 bz G Kzla. bo 94,96 <.11000 u, B51 -— Ti, X SFITÌ , (31 verwälter: Herr Rechtéanwalt Dr. . Haas hier. Schulítraße 8, wird nah erfolgter Adhaltung des | wird na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | gemäß den Vorschriften unter T (2) genehmigt worden, do. 26 6 13 8 1500 —200|—,— Königsb. 91, 93,95| 32 | 1.4.10|2000—50 )0,005;G lf d N XVITL Sz Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 28. Juli c., | S@lußtormins hierdur< aufgehoben. aufzehoben. Neustadt O.-S,., den 7. Juli 1900. Bay. Staat3-Anl zal 110600 -200]93 00 5; B a V9 Ser Lu lL 1A ‘4101200050 109 T6 D 0, E S AlN Anmeldefrist bís zum 25. August c. Erfte Gläubiger- Danzig, den 6. Juli 1900, Reichenbach, Schlesien, den 10. Juki 1900. Die Direktion. do. Eisb. Obl. .|3 5C0C—200I—,— Krotos< do.1900 114 | L1.7 |3009—200l- A LTA Ser l verfammlung am Dienstag, den 31. Juli c., Königliches Amtsgerich?. Abth. 11, Königliches Amisgericht. do.Ldsk. enten. |34 2/1009—-1N - Landsb. do, 201.96|34| L410 2000-2 |—,--- P E TLTL C. Vormittags 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungstecmin m as i i [33697] Bekauntmachung. Brschw. Lün. S<{ |3 3/5000-—-2] --, Laubaner do, 97/34] 1,41 Stu 1 u. B, X11 u. XI 34) vers [2000-75 191,80bz Num. Sitaats-Obl.amort. am Montag, den 3. September c., Vormittags | [33418] - Veschluf. / [33378] Konkursverfahren. Liegnitßz-Rawitscher Eisenbahu. do. do. VII.|34 5000—200|—.— Liegniger bo. 1892/34 1.1.7 |:000—20: |— d o. Pfd. TBA n TIIIAIS E 18 2019000-— 10 91 80bz do, do. flcine|: 9 Uhr, im Sizungssaal Nr. 91, links. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Das dur Beschluß des unterzeihneten Amts- Zum Binnentarif vom Tage der Betriebéeröffnung Brem. A. 87,88,90/3i 5C00-——5, 192 70G ¿udwb.St. 492,94 «1 1.41c|2000—20! |— di uy N XUZL| N |5000— 10 91 80b 39, b, von 1892/93: Würzburg, am 10, Juli 1900. G Schmiedemecifters C. Rohlfs zu Utarp wird | gerihts vom 25. Mai 1899 über das Vermögen | ist mit Gültigkeit vom 15, de, Mts. der Nachtrag Il G. 189/24 15000—501—,— Lnbeder do 1895/2 LL7 |2000— d “a d. ILBA wi, LBA al eb A 01 80b: »s. bs. Tetne|

Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerihts Würzburg. | nah Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. des Schneidermeisters und Tuchhänudlers | berausgegeben. Derselbe enthäit Aenderungen und ug 1893/3 j rf |3000— {i E. E 20 O

Der geschäftsleitende K. Ober - Sekretär: Esens (Oftfriesland), 9. Juli 1900. Ferdinand Moritz Lofing in Mylau eröffnete | Ergänzungen des Haupttarifs. k {8986/3 :

(L. 8.) Andreae. Königliches Amtsgericht. Konkursverfahren wird, da {ih ergeben hat, daß eine | Die in den Nachtrag aufzenommwenen zufäßlidhen Q i 29634

«. RO Ee O E den Kosten des Verfahrens entspreßende Konkurs- | Bestimmungen zur Eisenbahn-Verkehrsordnung find m ¡8GC |3Î [33402] Konkursverfahren, [33387] Konkursverfahren. masse ni<ht vorhanden ist, hierdurh wieder auf- }| gemäß den Vorschriften unter T (2) genehmigt wortet. Gr.Hess.StA.8/97/34

Ueber das Vermögen des Malers Ma In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | gehoben. Natvitsch, den 9. Juli 1900. do. do. SG1IL13

Albert Geduhn in „Zschopau wird heute, am | Kaufmanns Leopold Bredemeyer zu Frauk- Königliches Amtsgericht Reichenbach i. V., Die Direktion. do. da, S. 3.10.9 |3 10, Juli 1900, Vormittags 411 Uhr, das Konkurs- | furt a. O., Breitestraße 33, ist zur Diana der aii 9. Juli 1900. Le S do. do. f. fr. Verl. | - Mtfabren Me Peter Herr Mae, R B A Fothernagen e auf Belannt gema{ht dur den Gerichtsschreiber: [33703] 6 do. Si. äAni. 95/4 | 1.4.10/5000---200[102,10B do. do, 189914" anwa eber hier. Anmeldefr is zum 16. August | den + Ju , ttag r, vor Sekr. Nagler. Saarbrücken. Pfälzischer Güter-Verkehr. g t nt 134] 12,8 |2000-—900/95,80 dz G Tünd& 86-94/3: 1900. Wahltermin am 6, August 1900, Vor- | dem Königlichen Amtsgericht hier, Oderstraße 53, 54, : O Oas a E eo i Ee A

co - fue ZS

pt fu f C O fa Q E Do b f D D E E

“J J punk be

R

LA-IA, XI-XUL, XIT- L) | do, do, Tleine|—

d

d jpund

S bo, do, mittel Ea o dO, kleine E D, do. von 1890 * 36, do. mittel

q: do. do. kleine 100,30G do do, von 1891

_ ta

!

pad T - n

0D i bb t QO —J imt pt CO 2 Dl fes s

Þued gund jus dund pad dan pu t É h J J F F N F anJ D} n F jem denk

r J (0/5000—500/83,00G Mainzer 00 91/4 5: 00—500|—,— 0, do. 82, 94/34 {1509u—5001— annh. do. 1988/34 0/5000—-20C/92 60G 6 do. 97, 98/5 5000—X82 75 b; D 0. do, 1899/4 5000—206/82, 70 bzG Mintener 1895/32 Mülb. Ruhr 89 97|34

do. 6 Hessen-Nafsau [s «13 /9000-- 10 de. (2 —;— f H GIE g EAS Rur- u. N. (Brbb,) 4.10/1000—5%—, Saa 4 | L1.7 13000—30 |—,— do, do. mittel :Â, (0/5000 - 500 Pommersche s 4 M :013000— 820 100 40G 20 do. Tleine erf. 200-100 do. [35] vers. 3000-30 192,20 bz do, do. bon 1894 d) 5000-200 —, Pojenshe . . « 4 |1,410/3000-—80 [100,10G do. do, mittel

0/5003—200/100,25 b; G do, [34] versdß,13000-—30 192,20G d9. do, fl-ine |[2000-—2090 i E Preußis@e A C 100,20G do. do. Lon 1896 |2000—20(|—,— do. i ¿| verf. /8000—30 [92,20G èo. do. mi t:1 2000 —2M—,— Rhein. u. Weftfäl.| 4 | L4,16|3000-—30 |—,— do, do, fleine 5000 --200/98,50G do. do. [16] verfi. |3000--30 |93,00G do, amort, 1898 2000-20] —,-— Sädhsishe . . . .|4 |1.4.10/3000—20 [100,Cc0G do. Schaßanweisungen 2000-—20—,— Schlesische . . 4.10/3000—30 |100,00G bo, do, mittel d

ran rats fe fen Prers Pren emand Juan fommek pri jam hene laat L-L umd = »

L Magdb. 75, 86, 91/34 R do: do, am. 1889 Hannovers@e , . «|& |

t

f

[36

4

Î

M

LA

*

gur Drnck prets Juen fands jus amd iur E * -

1 ; ———— An Stelle der an der Stre>e Wemmetsweiler— do. St-Anl 86/5 | 1.5,11/5000—%50C[84 00 bzG tg. 1897, 1899/4! mittags A0 Uhr, Prüfungstermin am 27. August | Zimmer 11, anberaumt. ; [33379] Beschluß. Nonnweiler zwishen den Stationen Bettingen do. amort. 87,91/34| versh./5000--500|93 00G do. 1900/4 1900, Vormittags L0 Uhr. Offener Arrest | Frankfurt a. O., den 5, Juli 1900. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | (Rheinpr.) und Limbach (Rheinpr.) gelegenen Lat do. odo 93, 99/34] vers<.|5000—500]93,00G t. Slabb. 80, 83/42 mit Anzeigepflicht bis zum 13, August 1900. ’aynn, Maurers Johann Be in Rendsburg wird | stelle Horst wird am 15, Juli d. Js, die Halte do. do 97/3 |1,6.12/5000—b0(184 00 bz G do, do, 1889V,|31 y Königliches Amtsgeriht Zschopau. Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. 4. | zufolge rehtökräftig bestätigten Zrwoangsvergleichs auf- | stelle Michelbach des Direktionsbezirks St. Johan Lüb. #taatsA. 2513 |1 5000—200—,— do. 1899V.|4 Bekannt gemaht dur den Gerichtsschreiber : ME ————— gehoben. Saarbrü>en für decn Wagenladungs - Güter qu bo, 9/33 5000---500/92 10 bz G % 1800/4 Akt. Kühne. [33395] Konkursverfahren. Nendsburg, den 9. Juli 1900. Verkehr eröffnet. Die Annahme und Auslieferung Mb SHE |34 3000---E9C|—,— Iiaster do. :897|3 E rettet mt M In dem Konkursverfahren üher tas Vermögen des Königliches Amtsgericht. Abth. 3. von Stü>kgütern und Fahrzeugen ift auéges>lo}en. bo, Conf. Anl. 86/31 3000---100I—,— ub, 66, 28/34 j h [33397] Schluftre<hnung. ___| Gutösbesißers Wilhelm Backhaus in Sund- Veröffentlicht : Gleichzeitig wird die Haltestelle Micelbach uit bu, bo. 90-243 3000—-10]—,— do, 1899, 19004 | 5000— 200] —,— 3000—30 [93,00G do do. kleine Jn dem!Konkurs4 über das Berinögen / des -in- | hausen ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Sperling, den Entfernungen von Horst (Ladeftelle) in oben Sachs.-Alt.Lb.Ob. 34 y ) ( mittels verstorbenen Musfikinftrümentenhändlers | Verwalters, zur Erhebung bon Einwendungen gegen Gerichts\hreiber des Königl. Amtsgerichts. genannten Güter-Verkebhr einbezogen. 5 S.GothaStA 1900 ¿(Ernst Müller“, weil. hier, is mit Genehmigung | das S(lußverzeichniß der bei der Vertheilung zu be- ———— St,. Johaun-Saarbrüeu, den 10. Juli 190 Sachs. MeinLdscr. der Konkursbehörde die Schlußvertheilung vorzu- | rü>sihtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung | [33381] Konkursverfahren. Königliche Eisenbahu-Direktion, Sächs. St.-Anl,66 nebmen. Zur Verfügung stehèn, unberüksihtigt der | der Gläubiger über - die nit verwerthbaren Ver- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des namens der betheiligten Verwaltungen. Sia St, ent m für angelegte Gelder, sowie der no<h festzu- | mögensftü>ke der Schlußtermin auf den 6, August | Kaufmanns Max Steinhauf hier wird nah E E S{hw.-Rud, S@.| ellender Gerichtsfosten, H 1361,49, zu berü>- | 1900, Vormittags 10 Uhr, vor ‘dem Herzog- | erfolgter Abhaltung, des Schlußtermins hierdurch | [33704] Schiv.Sond. 1900 sichtigen sind M 4260,17, wovon 4 217 vor- bez, | lihen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer 19, bestimmt. | aufgehoben, Saarbrücken-Main- Necfkar-Bahu Güiter- Weimar Landesfr. auéfonderungsbere<tigt. Schlußrehnung und Ver- Gotha, den 9. Juli 1900, Schueidemühl, den 10, Juli 1900. Verkehr. do. v0, ton zeihniß der Forderungen liegen in der Gerichts- i Sekretär Lange, Königliches Amtsgericht. Am 15. Juli d, J. wird an Stelle der an d Württ. St.A. 81-83 O des Herzogl. Amtsgerihts Abth. 1 | Gerichtsschreiber des Herzoglihen Amtsgerichts. VII. Stre>e Wemmetéöweiler—Nonnweilec zwischen d Brou.Pr-AL.-IV ter aus. —————— [33416] Ausfertigung. Stationen Bettingen (Rheinpr.) und Limta# Han. Prov. 1 ll Altenburg, den 10. Juli 1900. [33405] Konkursverfahren. Beschluß. (Rheinpr.) gelegenen Ladestelle Horst die Haltestell do. %. 18. Der Konkursverwalter Carl Besfer. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Michelba<h des Direktionsbezirks St, Johan Oftp.Prv.-O. 1-111] Ld Schneidermeifters. Gustav Kummer in Gotha | Putzgeschäftsinhaberiu Gretchen Liebler (Rosa | Saarbrü>ken für den Wagenlgdungs - Güter R e M0 T [33675] ¡ ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, | Böhm Nachfolger) dahier wird nah Abhaltung | verkehr ‘eröffnet. Die Annahme und Autlteferuns File Prov „A [/1:Zn/dem Konkurse über das Vermögen des Bier- | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | des Schlußtermins gemäß $ 163 der K-O. auf- | von Stü>gütern und: Fahrzeugen ift ausgelost. osen. Prov Anl. bräuereci- und Gasthofsbesitzers Josef Brod- | verzeichniß der bei der Vertheilung zu berü>sichtigen- | gehoben. Gleichzeitig wird die Haltestelle Michelbah 8 do. E maun in Neuötting hat das K. Amtsgericht Alt- |.den Forderungen und zur Beschlussfassung der | Schweinfurt, am 11, Juli 1900, den Entfernungen der Ladestelle Horst in ob Rheinwrv.O. iti. ik «ôtting nah Abhaltung des Schlußtermins und Ver- | Gläubiger über die niht verwerthbaren Vermögens- Kal. Amtsgericht. genannten Güterverkehr einbezogen. i do. V tbeilung der Masse am 6. dieses Monats die Auf- | ftü>e- der Schlußtermin auf den 6, August gez.) Weber. St. Johaun-Saarbrücten, den, 10. Juli 1900 bo. RIU-ITI hebung des Verfahrens beschlossen. 1900, Vormittags UU?7 Uhr, vor dem Herzog- Für den Gleihlaut vorstehender Aubfertigung mit Königliche Eiseubahu-Direktion, S0, ILILu. T. Altötting, 7. Juli 1900, lihen Amtsgerichte hierselbjt bestimmt. dem Originale. namens der betheiligten Verwaltungen. do, XVIIL Der K. Amtösgerihts-Sekretär: (L. 8.) Koeppl. Gotha, den 11. Juli 1900. Schweinfurt, den 11, Juli 1900, e do, LILuE 1900| ——————_— Amtsgerichts-Sekretär Lange, Gerichtsschreiberei des Königl. Amtsgerichts. : do, X11 [33420] Koukursverfahreu. Gerichtsschreiber des Herzoglichen Amtsgerihts. VIL. | (L. 8.) Kapperer, Kgl. Sekretär. / Verantwortliher Redakteur: Schl..H,Brv. 3.99 2, Mm Ta Sa über dak Mermbaen, u (33416) kie a - MErE Direktor Siemenroth in Berlin. LeltowerKr.-A fll utier erntann Heim zu Berlin, Flens- es<luf. i lin Westf. i burgerftraße 1, wird das Verfahren zufolge Antrags KcAmtsgericht Hall (in Württ.). Das ¿ Konkursverfahren über das Vermögen des | Verlag der Expedition (I. V,; Heidrich) in DS do. Den 11 des Gemeinshüldners mit Zastimmung der Konkurs- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Architekten Friedri< Naurath zu Wald wird | Dru> der Norddeutshen Buchdru>erei und Verlag V, voi I gläubiger eingestellt. Zar Abnahme der Schluß- | Herrmaun Faulhaber, früheren Pfarrers am | gemäß $ 204? K.-O, eingestellt, da eine den Kosten Anstalt, Berlin SW,, Wilhelmstraße Nr. 32. Westpr. Prov. Anl.

Lx] e

ps T I pri pra pra jun paris lame C S - co

O 4 E mrt pp Tr Tao fas D D N U E EN U jed Fand fee unk brut: Puck Jack juni: Fr

u} j puunb das

El is J J J] A 3

dO be O A r

O s 0 —_—

5000—100/94,75G Offenb. St.-A. 95/ 2000—200|—,— Shl9w.- Holstein. 4 | 1.4.10/3000——30 |1C0,00G Rufs.-Gngl, Anl. v. 1822 1000—200] - do. do. 98 2000—200|-—,— B s E 3000—30 [92 60G do, do, fleine/5 2000—100[100 40G Pforzheimez do 9% 2000—100|—,— Aneb.-Gunz. 71.L S d9, do. von 1859/3 1500—300|—,— Pirmasens do. 99 E: 1000. I, Augsburger 7fl.-L.|—|p. S 4 A ./9000—100)58 19064G } Posener do. 18934 5000-00 |—,— Bad. Pr. Anl. v 67 300 [138,50bz - ou0t:04 4 APURI do. do. 1900 5000 --20c]98,40B Bayer. Präm. - A. 300 [157,30G a E Potsdamer bo, 92.14 2000-20198 00bz GEL.f. } Braunshwg Loose 60 1130,75 bz A E EOR G Regensburger B tar S Cöln-Md. Pr.Sch 300 |—,— da pr. ult. Juli 300 10060 29 do. 5000— 20 S. j 50 L ai A / [2000-000 Remscheid. do. 1900 5000 -—500/98,00 5; G - beer ie 150 131.506 St.-Anl. v. 188914 | 5000—100|—-,— Rheydter do. 1-2 1000 u.500| —,— Meininger 7 fl.-L1 12 |23,75G 5000—200]| —, - do. do, 19. 1900 2000—500|—,— Oldenbüra, Wese (0.1 1.2 120 [122,75b

: A è ldenburg. Loof ,79 ba 5000—500] -- Nirdorf. GS.-A. 93 1000 0.500] -,—- Pappenbm. 7fl..L, v. Si> 12 24,75 bz

0190 00 Le BOOE e | L L R hc N 2A E Obligatioueu De::tscher Kolonialgesellschaften. 114710

00— 200. Saarbr>.StA. 96 5000-1000|-—,— D, - Ostafr. Z.-O.|% [1.1.7 [1000—300[106,75G kl.f. | do.Gold-Anl.ftrfr.1894/3}| 1.1.47.10 191,25G 5000 L0G 91 70bz Fl.f. | St. Johann 1896 2000—200 Ausländische Fonds, do, pr. ult. Juli eiti 5000—-100/82,60 bi Schöneb. V Pet Megentinie R ae 21: L do. 1896 192,79 Ï do, . do, 9 5000 -- 500|—,— 0, 9. eine A —, —,— 193/72B SchwerinSt.A.97 3000 -—-100|-—,-— do. do. abg. A : 1.1.47.10197,50bz 92,75B Solinger do. 9% 1000 u. 500|—,— do, do. abg. d Seria |LLAT.IOI— . Spaadau do. 91 ( 200|—,— do innere 11.47.10 198,40b5

do, do, 1896 —— jou do, do, kleine Etargarder 1896 5:00—200|—,— do, äußece von 88 Sjett. Läitkt. N. Q 2060—-200|—,— de, do. %500L do.Lit6.P.I-XV1] 5000-—200/88,75 bz d, do. 100 £4 Gtralsunder 1873 2000-—-200|—,-— bo, do: Thorner 1895 } do, 1897 Wandsb. do. E B R Fau E, do, do. 1898

ged Hani: das jus di dia fund vis: Hei unl

Ila C5 Ca S a0 C0 I i C Car fn C3 a Gat G3] C5 C5 V3 P C2 d Cy b H Q. P

T funk Fa (far E 1 Pen Fk dl j F t D

97 50bz 97 50bz

Fund Jet: pes TO C brn pes perch Fak jus pv hand J v 4

Pr

pa es

B C O ir pri ps p jar

Ps D

js pap pu

r D a en r

rk pan. pet pen frank frem, prek penck sn, pnanb fund E bs t t i É und prak pri I pk jed ps trt O

-

bank b D r h wr E S S Das 0 610 Us jus RBNR s“

Pre E

—_ O0 Gr

O0 -

O I Ha Hf C3 f G5 25

-_

O O

N02

_ 5

-_ -

Or

J

O0

—J J J J punkt J J] n J J puná jreri pruok P Sei das

f P f f Do s f

P ae p Po

1.147.190 bo 1.3.6.9.12 [97 30ù, 4004

wr wr h Ore —- - Wr e - * . t

r L e Am M S S: D S -

f pmk jeni funk jar J

wr O0O22D

P po

Co jf Go 1 D C5 I G 1 fa G5 V3 1 C5 I

I C5 550 2 C2 ———-—--

pk O w

Go [aan