1900 / 166 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[33775] [33337] Bekantititachung, 0 Herr Baurath Carl Griebel zu Berlin hat das | Wir bringen hiermit zur öffentlichen Kenntn ] Mandat eines Auffichtsrath8-Mitglieds unserer | daß It. Beschluß der Gefellshafter vom 21 Jun Gesellschaft niedergelegt und is an Stelle des aus- | 1900 die Firma in Liquidation getreten is geschiedenen Vorstands, Herrn Eisenbahn-Direktions- | fordern die Gläubiger auf - ihre Ansprüche und Präsidenten a. D. Todt zu Berlin, zum Vorftaud | unserem Bureau H, 10. 14 geltend zu machen auf unserer Gesellschaft bestellt worden, Berlin, den 12. Juli 1900.

Schlesische Kleinbayn-Aktiengesellschast. ppa. Schubert. ppa. Arndt.

33774 S g E Gewiun- und Verlust-Konto.

_ Vereinigle Zwieseler & Pirnaer be R E _ Farbenglaswerke, Akliengesellschaft. | An Immobilien-Konto, Abfwhreibung Wir machen bekannt, daß an 4. cr. das Mitglied | " e N : M F i t 1 441 rg Mer s gab voi eure I Maséinens 1e Tranmissions-Kio.) e D See Parnand - Mobilien-Konto, Le gcetua «03780

D. « Werkzeug-Konto, reibung .

Gustav Tashe. Modell. Konto, Abschreibung , Se 2 033/33 Reus Abschreibung .. 10 400|— etriebs.NRiemen-Kto. Abschreibung 329/20 Betriebsmaterialien-Konto, Saldo 7 932/91

M 1.976

Vierte Veilage -

ai daa dis Sn” G N zum Deusschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Mannheimer Brotfabrik G. m. b. g, in Liquidation.

„M 166. Berlin, Sonnabend, den 14. Juli 1900.

ger Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterreht3-, Vereins- Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern über WaltcizeiGen, Patente, Gebrauchs- muster, Konkurse, fowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen Vie deutshen Eisenbahnen ice sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter bem Titel Société anonyme des Trammways

4 aats Bie M Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (Nr, 166.4)

(Frankfurtex Trambahn Gesells Das Central - Handels - Register, für das Deutshe Reih kann dur< alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli, Der In A des Art. 31 n Co a | Berlin äu E use Expedition des Deutschen Reichs- und Königlih Preußischen Ele Bezugsprets beträgt L 450 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 A. hiermit die Herren Aktionäre der Gesellschaft 2 Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. / ÆFnsertiouspreis für den Raum einer Druczeile 80 S.

[33777]

In der Generalversammlung vom 14. Juni d. I. wurde an Stelle des verstorbenen Aufsichtsraths- mitglieds Herrn Hermann Lütgen zu Eschweiler Herr Dampf-Konto . ¿ 7 051/17

7) Erwerbs- und Wirthschafts- David Wälleaweber zu St, Fobann-Suar zum Auf, | ; Allgemeine (Unkosten-Konto, | 125000 Genossenschaften.

[30439]

Saarbrücken, den 12. Juli 1900. " Reisekosten-Konto . 3 403102 | [28501] Bekarntutmachung.

d c „Q 2 Durch Beschluß des Königl. Amtsgerichts zu Dampfziegelei Shaänzenberg, É fa ana : „1 007/82 | Grevenbroich vom 7. März 1900 ist die Auflösung Der orftand. u e ao ooo o.

| des Garzweiler Darlehnskassenverecins eiuge- F. Bru <. 148 91201 | tragene Genosseuschaft mit unbes<räntter

Credit,

o —————

E E N D LNRAIGEN E N be pes ven tatt rere en at e mee L L E E L

E E A N: E L A As

[34047] Bilanz per 30, April 1900 : der Göhrig & Leuchs'shen Kesselfabrik Act. Ges. Darmstadt.

Immobilien: Konto : Bestand am 30. April 1899 N Abgang sür Abbruch

Abschreibung . . Bau- Konto : Koften der Neubauten DeL 80. Atil Ges><äfts3 - Einrichtungé- Konto: Bestand am 30 Apri Ia Aa e

Abschreibung ..

Maschinen- und Trans- mifsions-Konts : Bestand am 30. April 1899

Abschreibung . .

Betriebs-Riemen -Konto: Bestand am 30. April 1899

Abschreibung . .

T17 656/50 1 476

14 0417: 1441

M S

148 156/50 500|—

14 106/75 65

Mobilien- und Komtor- Utensilien-Konto : Bestand am 30. April

E s eiets

SUdA 2 «4

Abschreibung . . Werkzeug- und Fabrik- Ütensilien-Konts : Bestand am 30. April A Se

Sa a 6

Abschreibung .

Mod-U-Konto : Bestand am 30. April 1899

Abschreibung ..

Patente- Konto : Ag am 30. April

Abschreibung .

Betriebsmaterialien-Kt.: Beftand am 30. April azu Fabrikations: Konto: Fabrikationsmaterial und in Arbeit be- findlihe Fabrikate , Dampf-Konto: Kobhlenvorräthe am 30. April 1900 , Debitoren-Konto: Diverse Debitzren Bank-Konto: Guthaben bei Banquiers . . Kassa-Konro: Kofsa - Bestand am 30. April 1900 Wechsel-Konto: Wechel-Bestand om 30. April 1900 , ,

Aktien-Konto :

Á 600 000,— Aktien ab fehlende 50 9% Einzahlung auf

46. 150000,— Aktien Kreditoren-Konto: Diverse Kreditoren . Transitorishe Altiven- und Passiven-Konto: Saldo transitorische1 Passiven. . Reserve Fonto : aldo per 30, April 1890 C G Gewinr- und Verlust- Konto: Gewinn per 30. April 1900

33 TST/51 „|__ 4687/51

47 400|— i 10 400¡—

27 576 30

5 611/21

600|—

638 031/72

71 399/80

Darmstadt, den 23. Juni 1900.

Göhrig & Leuchs" sche Kesselfabrik

Actien-Gesellschaft.

Der Auffichtsrath. Carl Fine V x

orsigender.

Der Vorstand. Leuchs.

M S

146 130

43 64786

2 000

119 8018

676

160 021 (

18 ils

9 887/59

9 309/38

638 031

Per Saldo-Vortrag ¿ : 1895/42 Gewinn an Wechsel, , 93/62 Interessen-Konto .. R E 4 329/42 Fabrikations-Konto . A 142 59355

148 912,01 Darmstadt, 1. Mai 1900, Göhrig & Leuchs'sche Kesselfabrik | Actien. Gesellschaft. Der Ausfsiäitsrath, Der Vorftaud. C. Fin >. Leuchs, (Vertheilung ves Neingewinns.)

M 2 3 594 99

4 500

5 9/9 dem geseßlihen Reservefonts . .

4F 9/9 Dividende auf 100 000 46 Vo: zugs- Aktien .

49% Dividende auf 350 000 (6 Stamm- He A R e L OOO 7+

4 0/0 Dividende auf 150000 Æ junge | Akti pet: 12 Monte 1 500

49/0 Dividénde auf 150 000 4 junge | Aktien per $8 Monate 1 000

Tantième an Vorstand und Aufsichtsrath | und Gratifikationen . 41674473

350 000 21 000|—

69% Superdividende aaf | Stamm-Aktien Í E E

6 9% Superdividende auf 150 000 ( junge Aktien per 12 Monate ¿2 250/—

6 0/9 Superdividende auf 150 000 ( junge Aktien per 8 Monate „i

Vortrag auf neue Rednung

1 500|— 5 310/08 71 399/80

[34048] Göhrig & Leuhs’she Kesselfabrik Actien: Geseüschaft.

Gemäß den Bes(lüssen der heutigen General- versammlung i füc das Geschäftsjahr 1899/1900 die Dividende für die Vorzugs-Aktien auf 42 %/o und diejezige für die Stamm-Aktien auf 10% festgesezr. Es gelançt demgemäß

der Dividenden-Kupon Nr. 2 der Vorzugs-Aktien

mit M. 45 —,

der Dividenden-Kupon Nr. 2 der Stamm-Aktien

mit 46 100,—, der Dividenden-Kupon Nr. 2 der Interimsscheine wit A 41 67 zur Einlösung bei Herrn J. L. Finck, Fraukfurt a, M., Herrn F. Ph. Keßler das. und der Gesellschastsfkasse. Darmstadt, den 11. Juli 1900. Der Vorftand. Leuchs.

[34049]

Wir bringen zur Kenntniß der Herren Aktionäre,

daß in der heutigen Generalversammlung die Herren

Carl Fir> in Frankfurt a. M.,

Hugo Keßler daf.,

Kommerzienrath Georg Heyne in Offenba,

Walter Melber in Frankfurt 0. M.

zu Mitgliedern des Aussichtsraths unserer Gesell-

chaft für die Dauer von 4 Jahren gewählt sind. Darmstadt, 11. Juli 1900,

Göhrig & Leuhs’s<e Kesselfabrikï Actien-Gesellschaft.

Leuchs.

[34096] Einladung zur sicbenteu ordeutlichen General- versammlung der

Deutschen Müll- und Aschebehälterfabrik,

Actiengesellschaft zu Dresden, auf den 31. Juli 1900, Vormittags LO Uhr, im Geschäftslokal ter Gesell)haft zu Dresden, Meorißstrcß2 19, I. Tagesordtnuing : 1) Geschäftet- und Rechenschattsbericht. 2) RichtigspreWung der Jahresrechnung ur.d Ent- lastung des Vorstands. 3) Ergänzungäwahl des Aufsichtsraths. 4) Vorlage uad event. Genehmigung des neuen Statuts. 5) Etwa eingehende Anträge. Dreéden, am 13. Juli 1900. Der Auffichtsrath. _F. J. Steinwald, z. Zt. Vorsißender.

[33317]

Die 35. ordentliche Geueralversammlung des unterzeihneten Aktienvereins findet Dienstag, den 31, Juli 1200, Nachmittags 4 Uhr, im Schüßenhaus hier statt. Tagcsorduung : 1) Vo1- legung des Gesdäfts- und Rechenschaftsberichts. 2) Feststellung der Dividende. 3) Antrag des Auf- sichtsraths und des Direktoriums um Verwilligung einer größeren Summe im JIateresse der Anftalt zu Erweiterungébauten. 4) Ergänzungswahl des Auf- sihtsraths. 5) Vortrag und Senehmigung der neuen Statuten.

Borna, d:n 10, Juli 1900.

Actienverein für Gasbeleuhtung in Borna. Ed. Kräßshmar, R. A. Sreiber,

Hasipflicht in Garziwveiler ausgespro<hèn worden.

Als Liquidatoren fungieren die Mitglieder des Vorstandes:

1) Zeä Esörß jun., Bauunternehmer zu Gärz-

weiler,

2) August Plat, Gastwirth daselk t,

3) Vitcael Klein, Sattler daselbft,

4) Lambert Wasel, Lumpensammler taselbft,

9) Jcecob Wirß, Tagelöhner daselbst.

Die Auflösung dec Gencssenschaft wird hiermit in Gemäßheit des $ 82 Abt. 2 des Gesetzes, be- treffend Erwerbs- und Wirthschaftsgenossenschaften, bekannt gémaht mit der Aufforderung an die Gläubiger, f< binnen längstens drei Monaten ket der Genossenschaft zu melden.

Garzweiler, den 19. Juni 1900,

Garzweiler Darlehuskasseuverein eingetr. Gen. m. 1, H. zu Garzweiler in Liquidation. Die Liquidatoren:

Iean Gört jun. August Plat. Michael Kletn. Lambert Wafel. Jakob Wirt.

[34054]

Einladung zur Fortsezuna der am 30 Juni 1900 vertagten ordentlichen Generalversammlung, wel<he am Montag, den 30, Juli 1900, Abends 8 Uhr, im Restaurgnt Wilhelm, Michael- kirhstr. 39, stattfindet. Die Legitimation erfolgt dur Vorzeigung des Ges@äfteantheil: Kontobuchs.

Tagesorduung :

1) Berathung und Beschlußfassung über den Geshäftsäberiht und Nichtigsprehurng der Jahresre{nung vom 1. Januar bis 31, De- zember 1899.

Entlastung des Voi ftands.

Beschlußfassung über den Verlustbegleich. Beschlußfäfsung über die Weiterführung oder Auflöfung des Geschäfts.

Beschlußfaffung über Aus\{luß ton Mit- Bescblußfaffung über Entscädigung für d Bes@lußfaltung über Entschädigung für den Aufsichtsrath. G

Er}ayzwabl für die ausgeschiedenen Aufsihts- rathsmitglieder.

Beschlußfassung über Dienstverträge mit dem Vorstande.

Verkaufs. Genossenschaft der Damenmättel- Sc<hneider-Junung. Eingetragene Genoffen- schaft mit beschränkter Haftpflicht.

Der Aufsichtsrath.

F. Bach, Vorfitzender.

S C 1ER E E S E T E N D E E S E EBETZ F

$) Niederlassung 2. von Nechtsanwälten.

[34038] Rechtsanwalt Dr. jur. Schöuewald in

Der Bochum is heute in die Liste der bei dem Land- geriht hierseltsff zugelassenen Rechtsanwälte ein- getragen worden.

Vochum, den 11. Juli 1900

Der Landgerichts: Präsident. [34037] Bekanntmachung.

Der Rechtsanwalt Georg Bernau bier ift am 21, Juni d. I. gestorben, daher in unserer Liste der Rechtsanwälte gelös<t.

Minden, den 11. Juli 1900.

Königliches. Amtsgericht.

[33780]

Der Rechtsanwalt, Kgl. Advokat Karl Wolf in Pafsou hat die Rechtéanwaltschaft am Kgl. Land- gert<te Passau aufgegeben, und wurde dethalb beute in der landgerichtlihen Recbtsanrwoaltélifte gelöst.

Paf}au, den 10, Juli 1900.

D?:r Kal. Landgerichts-Präsident. dienstl. abw.

Moser, K. L.-G.-Dircktor.

9) Bank- Ausweise.

Keine.

10) Verschiedene Bekaunt- a machungen.

Die Thonwaarenindusftrie, Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung in Wiesloch, hat in der Ges-llschafter-Versammlung vom 28 Iunt 1900 die Auflösung beschlossen. Die &läubiger der Ge- selshaft werden nah $ 65 des Gesezes vom 20. April 1892 aufcefordert, si zu melten.

Wieëlo<, 6 Juli 1900. Thouwaareniuduftrie i. Lig, Gesellschaft mit beshräukter Haftung. Der Liquidator: Lorf<).

(33779) Bekanntmachung.

Herr - Justizrath H. Nebe in Cisenah is mit beutiaem Tage aus unserer Gesellschaft und aus tem Ausffi<tsrathe derselben ausgeschieden,

Zcitz, den 12. Juli 1900.

Zuckerfabrik Zeitz

sammlung auf Mittwoch, den 25. Juli 1900 11 Uhr Vormittags, am Sihe dcr Eesell/caft 56 Rue NRoyale, in Vrüssel, einberufen, / 1) Üebert at n dr : M eberxtragung der Konzession Be>kenheim— Rödelheim. A 2) Vereinbarung mit der Stadt Frankfurt a. M 3) Eventuelle antizipierte Liquidation und dies, bezüalihe Maßnahmen.

Die zur Theilnahme an der Generalversammlung erforderliße Hinterlegung der Aktien muß ent, sprechend dem Art. 23 der Stätuten vor Douners, tag, den 19. Juli a. e. erfolgen und zwar:

in Brüssel: bei der VBangue de Bruxelles, in Franksurt a. M.!: bei dem Bankhaus Gebrüder Sulzbach. Der Verwaltung®êrath

der Frankfurter Trambahn Gesellschaft.

Ausweis der S<hwarzburgishen Landesban!

zu Sondershausen per 30. Juni 1900.

Activa. cli At E E A, Del ú Ge a E o Konto-Korreut-Saldo . . . « y

[33773]

208 289. 91, 327 433. 596 483, 6 1,747 373. N. 2029315. 56 986, 35

Lombatd-Darleben «¿6 Bankgebäude und Mobilien . Nicht eingeforderte 60 %o des

Aktienkapitals . s Diverse .

1 500 000

39 786.

A 0 465 668, 75, | Passiva.

Aktien-Kapital

Depositen

M 2 500 000. —. C7 ¿00 779 051, 25, Nefervefonds . Eig 67 515, 97. De e s au 2010 58 M. 6 465 668. 75,

[33772] Monats-Uebersicht

der Communalständischen Bank für die Preußische Oberlausib

ultimo Juni 1900.

Kontokorrent - Forderungen

Sicherheit Grundstü>8- und diverse ausftehende

Forderungen

Passiva.

Stammkapital ($ 4 des Statuts) A 4 500 000.— Neserve-Fonds 1 125 000.— Depositen- und Giro-Konto . . , ,„ 2861 182.— Guthaben von Privatpersonen . . 7 513 902.— Görlitz, den 30: Juni 1900. _ Bank

Communalständische für die Preußische Oberlaufis.

Kostenfreier Wohnungsnachweis.

Die Herren Beamten, die si< bei Verseßungen zur Beschaffung von Wohnungen in dem neuen Wohnor@ meist ter kost'‘pieligen Thätigkeit von Agenten bedienen, werden hiermit auf den

loslenfreien

Nachweis der in den folgenden

Hausbesißer-Vereinen

teftehenden

Wohnungsnachhweis-Fustitute

aufmerksam gemaht. Es ertheilten bei Woh- nungêbevarf u. A, Auskunft in: i Braunschweig: Geschäftéstele des Vereins der Grundbefizer, Casparistr.-Hagenfscharrtn. Breélau: Geschäftsstelle des Haus- und Grund! besißzer-Vereir. s, Nifolaistr. 12.

Bunzlau: Wohnungsnachweis des Bürger-Ver“ eins, F. Hosemann, Nikclaistr. 2. L Eberéwalde: Geschäftöstelle des Grundbesiß“ Vereins, Eisenbahnstr. 95/96, A Kasscl : Geschäftéftelle, Museumstr. 8. Auf Wuns

aedru>te Wohnungs-Anzeiger.

Königöberg: Geschäftsstelle des Grundbesißer“ Bereins, Münzstr, 21, Fremdenführer gratis. Leipzig : Geschäftsstelle dcs Allgem. Hausbese? WBereins, Ritterstr, 4, s Licguih: G-shäftéstelle des Gruntbesitzer-Verein® Kaufm, Ad, Geisler, Mittelstr, p München: Geschästéstelle des Grund- und Hal besizer-BVereins, Thal 1, Laden 9. er Posen: gGelhöibflelle des Vereins Posen

ausbesitzer, elmspl, 8, j; Schweiduiz: Geschäftsstelle des Grundbesiß Bereins, Kfm, P, Bayer, Rin Wiesbaden: Vereins, Friedrichstr. 23,

[25580]

Direktor. Vorfitzender des Ausfichtsöraths.

mit bes<hränkter Haftung. M, Mi G H. Delíia.

einer zweiten aufßerordentlihen Geueralvey, aae

Nr. 5. eshäftsstelle bes " Hausbesiger j

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich““ werden heut die Nrn. 1664. und 166 B. ausgegeben.

Handels-Register.

Aachen. | [33784]

Unter Nr. 10’ des Handelsregisters B. wurde die Firma „Aachener Garufärberei Gésellschaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Sihe in Aachen eingetrage. Der Gesellschaftsvertrag ist am 3. Juli 1900 festgestellt. Gegenftand des Unter- nehmens i der Betrieb einer Färberei, sowte der Betrieb aller eins{<lägigen Handlungs- und Fabri- fationtgeshäfte. Las Stammkapital beträgt 90 000 A Geschäftsführer i der Kaufmann Wil- helm Hermanns in Aachen. Die Gesellschaft wird dur< die in ihrem Namen yon dem Geschäftsführer vorgenommenen Rechtsgeshätte berehtigt und ver- pflichtet. Der Geshäftsführer zeichnet für die Gefell- schaft in dec Weise, daß derselbe der Firma seine Namensunterschrift beifügt. Die Berufung der Generalversammlung erfolgt dur< den Geshäfts- führer mittels Einschreibbriefes an die Geselishafter. Die Einladurig hat mindestens 10 Tage vor dem festgeseßten Termine zu erfolgen unter Angabe der Tagesordnung. Die Beschlüsse dec Gesellschaft fönnen in Versammlungen oder ‘dur< \<hriftlihe Abgabe der Stimmen gefaßt werden. Die Bekannt- maungen erfolaen dur< den Reichs-Anzeiger.

Aachen, den 11. Julí 1900.

Kal. Amisgeriht. 5.

Aken. [33786]

Fn unser Handelsregister Abtheilung A. ijt heute unter Nr. 76 eingetragen: Busse & Zehle Aken“ offene Handelsgcsellshaft und als perfönlih haftende Gesellschafter dec Kaufmann Otto Zeble in Aken und der Fuhrunternehmer Wilhelm Busse in Aken.

Fn unfer Gesellsaftsregister bei der unter Nr. 1 eingetragenen offenen Handeisgesellshaft „Gebrüder Kaseler in Sufigke““ ist heute eingetragen: „Die Firma ist erkoshen“.

Aken, den 12. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht.

Alt-Damm. 33785]

In unser Handelsregister Abth. A. Nr. 24 (ft heute die Firma Friy Brederlow in Alt-Damm und als deren Znhaber dec Kaufmann Fritz Brederlow daselbst eingetragen worden.

Alt-Damm, den 6. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht

Bärwalde, Neumark. [33787]

Im Handelsregister A. ift heute die erloschene Firma:

G. Zoepke & Sohn Güftebiese

„Nr. 38" von Amtêwegea gelöf{t worden.

Bärwalde N.-M., den 6. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht.

Ballenstedt. Befanutmachung. 33788]

Im Handelsregister tes unterzeichneten Amtsgerichts sind heute folgende Firmen gelös{t worden:

Fol. 509. Firma C. G. Hoppe zu Frose,

Fol. 582. B. Hoppe daselbst,

Ballenstedt, den 10. Juli 1900.

Herzogliches Amtsgericht. 1.

Bentheim. [34061]

In das biesige Handelsregister Abtheilung A. ist heute unter Nr. 3 eingetragen die Firma :

August Lammering in Schüttorf mit dem Niederlassungsorte Schüttorf und als deren Jnhaber der Kaufmann August Friedrich Lamuzxering in Schüttorf.

Bentheim, den 5, Juli 1900.

Königlihes Amtsgeri@ht. Bergedorf. : [33793] Eintragung in das Handelsregifter. 1900, Juli 12.

Bergedorfer Holzwerke, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Bergedorf. Durch einst- weilige Verfügung des Amtsgerichts Bergedorf vom 11. Juli 1900 is der -bizherige Geschäftsführer Lüder Georg Melchior Richard Wille einstweilen von seiner Stellung als Geschäftsführer der Gesell- {haft enthoben worden.

Das ‘Amtsgericht Bergedorf. (gez.) Seebohm Dr. : Veröffentlicht: Facobsen, als Gerihtss<{reiber.

Berlin. Bekauntmachung. [33783]

Das Erlöschen der Firmen:

l) Linde u. Co. in Charlottenburg. In- baber: Jügenieur Richard Linde und Frau Antonie Linde, geb. Sinning, beide- Charlottenburg. Gesell- schaftsregister Charlottenburg Nr. 396.

2) Gatzemeier & Unger Nachf. zu Berlin. Inhaber: -Kaufmann Emil Herz, Berlin. Handels- registér Berlin 1 Abtheilung A. Nr. 2599,

3) H, A. Hilbert in Verlin. - Inhaber : Her- mann August Nobert Alexander Hilderz, Kaufmann, R Handelscégister Berlin T Abtheilung A.

t, 146,

4) Carl Radou u Groß-Lichterfelde. In- haber: Carl Radon, Brauereibesiger, Groß-Lichter- felde. Firmenregister Berlin 11 Nr. 437.

95) David Haase & Co. zu Brit, soweit der Mitinhaber Gmil Gust, Kaufmann, Mariendorf, in Betracht kommt. Handelsregister Berlin 1 Abthei- lung A. Ne. 1098.

s) E, Ebert zu Charlotteuburg. Inhaber:

au Elisabeth Ebert. ged Merlau, zu Villenkolonie

runewald. Firmenregister Charlottendurg Nr. 665.

7) Juternationale Praeserveu - Compagnie O, Dennerlein & Co, Inhaber: Kaufmann Oskar Julius Ludwig Dennerlein zu Charlottenburg als persönli haftender Gesells<hafter, Frau Krets- geri<têräthin Gm'lie von Hellermann, geb. Gößfke, zu Charlottenburg als Kommanditistin, Gesellschafts- register. Charlottenburg 78,

8) Velter « Co. zu Charlotteuburg, soweit der Gesellshafter Ludwig Beier, Rentier, Berlin, in Betra%t kommt. Gesellshaftsregister Nr. 205 Charlottenburg.

9) S. Weiland «& Co., Charlottenburg. Inhaber Carl Hermann Weiland, Maurermeister, Charlottenburg, als persönli haftender Gesellschaftèr, und Kaufæœarn Johann August E>kelt zu Charlotten- burg als Kommanditist. Gesellschaftsregister Nr. 214 Charïottenbura.

10) Jungrickel & Noa, Groß-Lichterfelde. Inhaber: 1) Bruno Jungni>kel, 2) Robert Noa, Kaufmann, Groß-Lichterfelde. Handelsregister Berlin Abtheilung A. Nr. 3121.

11) Paul Lachmanuski, Berlin, Inhaber : Paul Lachmanns>ki, Kaufmann, Berlin. Firmen- regist-r Nr. 15 779 Berlin I.

12) Wilhelim Stein zu Berlin. Wi1helm Wolf Stein, Kaufmann, Berlin. repister Berlin T Nr. 13 637.

13) Carl Heilmann zu Berlin, Kaufmann Adolf Sholz zu Berlin. Berlin T Nr. 29 058,

foll von Amtswegen in das Hantelsregister ein- getragen werden Widerspru ist binnen 3 Monaten seit diefer Veröffentlihunag geltend zu machen.

Berlin, deo 7. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. T. Abtheilung 99.

Berlin. Handelsregister [33781] des Königlichen Amtsgerichts L zu Berlin. (Abtheilung W.) ,

n das Gesellschaftöregister des unterzeichneten Gerichts bei Nr. 18 994, woselbst die Aktiengesell- {aft in Firma : z Dampfziegelei u. Thonwerk Heuuigsdorf a. H.

Auguft Burg, Aktiengesellschaft mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, ist am 10, Juli 1900 eingetragen : i

Der Kausmann Max Rauch is aus dem Vor- stand geschieden. :

Der Kaufmann Max Möser zu Berlin ift stell- vertretendes Vorstandsmitglied geworden.

Die Prokura des Kausmanrs Joseph Epftein zu Berlin sür die vorgenannte Aktiengesellschaft (Nr. 13 700 des Prekurenregisters) is erloschen.

Bei Nr 32 der Abtheilung B. des Handelsregisters, woselbst die Aktiengesells<aft in Firma: ; Berliner Boct-Brauerci, Actien-Gesellschaft mit dem Siye zu Berlin und Zweigniederlassung zu Aussig vermerkt steht, sind am 10. Juli 1900 als Pcokuristen August Lange und Otto Schöning, beide zu Berlin, eingetragen. Ein Jeder derfelben ist ermächtigt, in Gemein\<aft mit einem Vorstands- mitglied oder einem Prokuristen der Gesellschaft dic- selbe zu vertreten und deren Firma zu zeihnen.

Die bei Nr. 33 der Abtheilung B. des Handels- regiiters eingetragene Prokura des Alfred Julius Schsnert zu Berlin für die zu Berlin domizilierende Aktiengesells<haft ia Firma:

O. Titel’s Kunfttöpferei Actiengesellschaft ift erloschen. /

Vorstehendes ift am 10. Juli 1900 eingetragen worden.

Berlin, den 10. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89. Berlin. Handelsregifter [33782] des Königlichen Amtsgerichts L Berlin. (Abtheilung A.)

Am 10 Juli 1900 ist Folgendes cingetragen:

Bei Nr. 1163. Gesellshaftsregister Berlin I (Knechtel & Co,, Berlin). Die Gesellschaft ist aufgelöst. Dec Kaufmann Johannes Hugo Edwin Knechtel zu Berlin führt das Geschäft unter unver- änderter Firma fort. Diese ist nah Abtheilung A. Nr. 3872 übertragen, und zwar Firma Kuechtel «& Co., Berlin, Friaes: Johannes Hugo Edwin Knechtel, Kaufmann, Berlin.

Bei Nr. 19 365. Gesellshaftsregister- Berlin I (Reichau & Rodler. Patent - Schleifbürsten- fabrik, Berlin). Die Gesellschaft if aufgelöst. Liquidator ist der Kaufmann und. gerichtliche Kon- furêverwalter Karl Fischer zu Berlin.

Bei Nr. 15 323. Gesellshaftsregister Berlin I (C. S. Preetz, Berlin), Die Gesellschaft ift aufgelöt: Hof-Gürtlermeister Gustav Adolf Heinrich Preeß zu Berlin führt das Geshäft unter unñver- änderter Firma fort. Diese ist nah Nr. 3873 Ab- theilung A. Üübértragen, und zwar Firma C. H. Prcetz, Berlin, Inhaber Gustav Adolf Heinrich Preetz, Hof-Gürtlermeister, Berlin.

Bei Nr. 16 372, Gesellshaf18register Berlin I (R. L. Schultze, Berlin), . Die Wittwe Emilie Antonie Marie Schule, geb. Brufsatis, zu Berlin, ist aus der Gesellschaft ausgeschieden, die Firma nah Abtheilung A. Nr. 3886 übertragen,

Bei Nr. 33 084. Firmenregister Berlin T (Max As, Berlin): Die Firma ist in: Alfred Stadt- bagen geändert und nah Nr. 3869 Abtheilung A. übertragen, und zwar Firma: Alfred Stadthagen, Berlin. Jahaber: Alfced Stadthagen, Kaufmann, Berlin.

i r. 22 847. Firmenregister Berlin 1 (Hoch? plat-Apotheke E. Thomas, Berlin) : Das Ge- schäft ift auf den Apotheker Fean Napoleon Bern-

Inhaber: iFirmen-

Inhaber der Firmenregister

dorf zu: Berlin übergegangen, der es unter der Firma: Hochplatz - Apotheke Jean Berundorff fortführt, dieje ift na< Nr. 3877 Abtheilung A. übertragen und zwar Firma: Hochplaz-Apotheke Jean Berndorff, Berlin. Jahaver: Jean Nayoleon Berndorff, Apotheker, Berlin.

Bei Nr. 33 870, Firmenregister Berlin 1 (Aug. Andrée, Berlin.) Friedri Wilhelm Guillaume zu Schöneberg ist in das Geschäft des Fabrikanten Otto And1é? zu Kolonie Grunewald als persönlich haftender Gesellshafter eingetreten, die Firma ist unverändert beibehalten und na< Nr. 3874 Ab- theilung A. Übertragen und zwar Firma Aug. Andrée, Berliu. Offene Handelszesellschaft. Ge- sellschafter 1) Otto Andrée, KFabrikant, Kolonie Grunewald, 2) Friedri Wilhelm Guillaume, Kauf- mann, Schöneberg. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1900 begonnen.

Bei Nr. 3421. Abtheilung A. -(Hypotheken- stube Berliner Grundbesißer Groß «& Wallach Berlin.) Die Firma ist in Hypo- thekeuftube Berliner Grundbesißer (Groß «& Co.) geändert. Fortan ist jeder Gesellshafter für fich allein zur Ss der Gesellschaft ermächtigt.

Bei Ne. 66. Abtheilung A. (Otto Stumpf, Berlin). Die Firma lautet jeßt: Otto Stumpf Nachfolger, Willi Kowalk, Berlin. Inhaber: Kaufmann Willi Emil Paul Kowalk in Berlin.

Bei Nr. 755. Abtheilung A. (C. von Terpitz, Berlin). Die Firma lautet, jegt: C. vou Terpitz Inh. Olga Gehrs, Berlin. Firmeninhaberin: Fräulein Olga Gehrs, Berlin.

Nr. 3870. Abtheilung A. Firma Felix Sembach, Berlin. Inhaber: Felix Edmund Wilhelm Sem- bah, Juwelier zu Berlin.

Nr. 3871, Abtheilung A. Firma Feiedrich Herrmann, Berlin. Inhaber: Friedri Johann August Herrmann, Dru>ereibesiger, Berlin.

Nr. 3875. Abtheilung A. Firina M. Münd- beim, Hamburg, mit Zweigniederlassung in Berlin. JIunhaber: Moriß Mündheim, Kaufmann, Hämburag.

Ne. 3876. Abtheilung A. Firma Marcus «& Krisch, Berlin. Offene Handelsgesellschaft. Gefell- schafter: Lèopold Marcus, Kaufmann, Charlotten- bura, Bernhard Benno Krish, Kaufmann, Berlin, Die Gesellshaft hat am 1. Juli 1900 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur beide Ge- fells@after gemeinschaftlih befugt.

Nr. 3887. Abtheilung A. Firma A. Sander «& Sohù, Berlin. Offene Handelsgesellschaft. Gefel- hafter: 1) Paul Sander, Bildhauer, Berlin, 2) Eugen Nadolny, Kaufmann, Berlin. Die Sesell- \<aft hat am 1. Januar 1895 begonnen.

Gelô\<t ift: j

Firmenregister Nr. 30 938 die Firma:

Leopold Reinhardt Nachfolger.

Firmenregister Nr. 29 798 die Firma :

Carl Wenger.

Firmenregister Nr. 32 604 die Firma:

Albert Blümner N<f.

Firmenregister Nr. 6842 die Firma:

Ernst Ettelt, :

Firmenregister Charlottenbura Nr. 1038 die Firma: Otto Nonun. Neitbahn- und Penfionsftallung.

Ybtheilung A. Nr. 2874. die Firma:

Moritz Noty. Berlin, den 10. Juli 1900. : Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 90.

Beuthen, Obersehl. ® [33792] Die in unserem Firmenregister Nr. 2643 einge- traaene Firma Hôtel Kaiserhof ift heute gelöst. Beuthen, O.-S., den 7. Jali 1900. Königliches Amtsgericht.

Bieleseld. Befanntmachung, [33791]

Sn unserén Handelsregister Abtheilung A. ift bei Nx. 44 (Firma Paul Deichsel, Bielefeld) heute Folgendes eingetragen : : s

Der Kaufmann Otto Deichsel in Bielefeld ist in das Geschäft als versönli<h haftender Gesellschafter eingetreten, Die Gesellshaft hat am 9. Juli 1900 begonnen.

Bi elefeld, den 10. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht.

Bochum. Eintragung in die Negister [33789] des Königlichen Amtsgerichts Bochum. Am 7. Zuli 1900: Bei der Firma Wilh. Hakert in Bochum: Die Firma ist erloschen.

Bochum. Eintragung in die Register [33790]

des Königlichen Amtsgerichts Bochum.

Am 12, Juli 1900: Bei ter offenen Handels- gesellschaft Trainer « Co. in Bochum: Der Gesellschafter Kaufmann Hans Lormes in Bochum ist am 1. Juli 1900 ausgetreten. Das Handels- ges<äft wird von dem Chemiker Dr, phil. Ernft Trainer in Dortmund, it Bochum, unter Ueber- nahme der Aktiva und Passiva unter der bisherigen Firma fortgeführt werden.

Braunschweig. [33795 Bei der im Handelsregister Band 1 Seite 21 eingetragenen Firma: Heinrich Lüders ift heute vermerkt, daß ver Firmeninhaber Fabrikant Louis Lüders hierselbst feit dem 1. d. M. den Kauf- mann Wilhelm Marschausen hierselbst in das unter

obiger Firma jeßt in offener Handelsgesellschaft be-

triebene Handelsges<äft als Theilhaber aufge- nommen hat. Braunschweig, den 9. Juli 1900.

Herzogliches Amtsgericht.

R. Wegmann.

EBraunschweig. [33794] Bei der im Handelsrezister Band IV Seite 109 eingetragenen Firma: Hahn «& Heute ift heute vermerkt, daß dem Kausmann Louis Egge- ling hieselbst für die Firma Prokura ertheilt ift. Braunschweig, den 9. Juli 1900.

Herzogliches Amtsgericht.

N. Wegmann.

Braunschweig. [33796] Die im Handelsregister Band VI Setie 231 eins-

getragene Firma: j M. Vöttcher ist beute auf Antrag gelöscht Brauuschweig, den 11, Juli 1900, Herzöglihes Amtsgericht. N. Wegmann.

Cassel, Handelsregister Caffel. [33853] Am 10. Juli 1900 ift eingetragen zu

Dreyer, Zwenger & Caffel: Der Gesellschafter Julius Zwenger, Caffel, ift am 9. Februar 1900 gestorben. In seine Rechte und Pflichten als persönlich haftender Gesellschafter find seine Erben: °

a. Chemiker Dr. Carl Grandefeld, Hamburg,

þ, Kaufmann Otto Grandefeld, Hamburg,

c, Ehefrau des Regierungs Assessors Gustav Reinhard, ' Emmy, geb. Grandefeld, Nieder- woildungen, /

eingetreten. Zur Veitretung der Gesellschaft sind die genannten Erben aber niht ermächtigt. Königliches Amtsgericht. Abth. 13.

Colmar i. Els. Befanntmachung« [33611] Unter Nr. 13 Band 1V ves Guellschaftsregisters wurde heute bei der zu Gebweiler unter der Firma „Bourcart fils & Cie‘‘ bestehenden Komse manditgesells<aft auf Aftien eingetragen:

Durh Bes<luß der Generalversammlung vom 28. April 1900 wurde mit Zustimmung der per- sönlich haftenden Gesellshafter Artikel 5 des Statuts geändert in:

Die Firma der Gesellschaft ift: G „„Bourcart fils & Cie, Commanditgeselschaft

auf Actien““, gs und Artikel 29 des Statuts in:

Die Berufung der Generalverfamnilung erfolgt dur den Präsidenten des Str tos oder dur die persönli haftenden Gesellschafter mittels eits aeshriebener Briefe, worin Gegenstand der Ver- fammlung vermerkt ist, welhe den Aktionären mindestens zwei Wochen vorher na< ihrem wirk- lichen Wohnsiße, wenn er bekannt ist, andernfalls nah dem gewählten, in den Bezirken Colmar oder Mülhausen gelegenen Domizil, wofelbst alle Zu- ftellungen gültig gesehen können, übersandt werden.

Colmar, den 5, Juli 1900.

Kaiserliches Amtsgericht.

Colmar. Bekanutmachung. [33797]

Unter Nr. 161 Band Ill des - Firmenregisters wurde heute etngeträgen :

Firma: „Eugen Burrus“ zu Dambach.

Firmeninhaber is der Weinftiher Eugen Burrus zu Dambach.

Derselbë betreibt eine Faßholzhandlung und das Geschäft eines Weinstichers.

Colmar, den 10. Juli 1900.

Kaiserliches Amtsgericht.

Deéessau. [33806]

Fn Abtheilung A. des hiesigen ndelsregifters ist unter Nr. 27 heute die Firma „W. Dunzelt“* in Jeftniß und als déren alleiniger Inhaber der Apotheker Willy Dunzelt in Sehnit eingetragen worden.

Déssau, den 6. Juli 1900.

Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht.

Dresden. [33798] Auf Blatt 7759- des Handelsregisters ijt heute eingetragen worden, daß die Firma Göhmann & Einhÿoru in Kaditz erloschen ift. Dresden, am 11. Juli 1900. Königliczes Amtsgericht. Abth. Le. Kramer.

Dresden. [33800]

Auf dem die offene Handelsgesell haft „Sascha“ Compagnie de Cigarettes russSeS

E, S T ia gy bes treffenden Blat es registers ift beute Gefell ist T

eingetragen worden: Die Haft

Der Gefellshaftec Richard Karl Jo

e L Tudigridilt iet, L Bun

ü das Handelsge ort. l

künftig: „Sascha“ Compagnie de Ciga-

rettes russes Albert Rommemey. Dreéden, am 11. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Abih. Te.

resden, Auf Blatt 4006 des

Kramer. die Firma Julius Vläthner in Zweign