1900 / 166 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

‘niederlaffung des in bestehenden DewtteiSa is beute worden, daß in das elsgeschäft der Es nt Adolf Max Blüihner, der Kau ul Robert Blüthner und der Pianofortefab rich Bruno Blüthner, sämmtli in Leivzig, ein- getreten sind, und daß an Friedrih Hermann Kabisch und Julius August Richter, beide in Leipzig, Prokura ertbeilt worden ift. Dresden, am 11. Juli 1900. Königliches Amtsgeriht. Abth. 1 c. ramer.

aler derselben

Dresden. [33801] Auf Blatt 8315 des Handelsregisters, betreffend die Firma Württembergische Metallwaaren- fabrik in Dresden, R R, Vogl der - in Geislingen unter der gleihen Firma bestehenden Aktiengesellschaft, ist heute eingetragen worden :

Der Gefellshaftsvertrag vom 18. Juni 1886 ist im § 12 dur Beschluß der Generalversammlung vom 7. Mai 1898 laut Notariatsprotokolls von dem- selben Tage und in den §8 5, 12, 32, 36 und 37 durch Beschluß der Generalversammlung vom 8, Mai 1900 laut Notaricátsprotokolls von demselben Tage abgeändert worden. Carl Haegele is aus dem Vor- stande ausgeschieden. Dr. Friedri Clausnizer und Hans Scauffler sind nicht mehr ftellvertretende Di- rektoren, sondern Direktoren. Hans Schauffler hat seinen- Wohnsiß von Göppingen nach Geislingen verlegt. Zu Mitgliedern des Vorstands {ind als stellvertretende Direktoren bestellt worden: Hugo Fahr und Eugen Fahr, beide in Geislingen. Die den leßteren bisher ertheilten Prokuren sind dadur erloshen. Prokura i} ertheilt an Carl Fellmeth in Geislingen , Adolf Breitschwerdt in Geislingen, Reinhard Mumm in Göppingen und Ernst Calwer in Göppingen dergestalt, daß sie die Firma der Ge- sellshaft nur je gemeinsam mit einem Direktor oder einem stellvertretenden Direktor zeichnen dürfen.

Dresden, am 11. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. T c. Kramer.

Dresden. [33805] Auf Blatt 6889 des Handelsregifters ist heute eingetragen worden, daß die Firma P. Rudert in Blasewitz erloschen ift. Dresden, am 12. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Le. Kramer.

Dresden. [33803] Auf dem die Aktiengesellshaft Erfte Kulmbacher Actien: Exportbier-Brauerei in Dresden be- treffenden Blatt 2244 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß „das Vorstandsmitglied Michael Taeffner in Kulmbach verstorben ift, Dresden, am 12, Juli 1900, Königliches Amtsgericht. Abth. Te. Kramer.

Dresden. [33802]

Auf Blatt 9210 des Handelsregisters für das unterzeihnete Amtsgericht ist heute die Firma Fried- rich Giese in Dresden und als deren Inhaber der Baumeister Carl Friedrich Giese daselbst ein- getragen worden. Angegebener Geschäftszweig : Bau- geschäft und Bureau für Architektur und Bauaus- führung.

Dresden, am 12. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht. Abth. Le. Hit Kramer.

Dresden, [33804]

Auf dem die offene Handelsgesellschaft Miersch «& Hansler in Dresden betreffenden Blatt 9147 des Handelsregisters ift heute eingetragen worden : Die Gefellschaft is aufgelöst. Der Gesellschafter Julius Fritz Hanfler ist ausgeshieden. Der Kauf- mann Maximilian S Miersch führt das Handels- geschäft und die Firma fort.

Dresden, am 12. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1 c. Kramer.

Ehrenbreitstein. [33817] Die Firma Karl Albert zu Vallendar ift im Handelsregister gel3\{cht worden.

Ehrenbreitstein, den 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Ehrenbreitstein. [33818]

Die Firma Rr. Rixen hier ist im Firmen- register gelö\cht worden. j Ehreubreitstein, den 11. Juli 1900, Königliches Amt?gericht.

EibenstocK. [33814] Auf dem die Firma L. Friedrich in Wilzsch- aus betreffenden Blatt 61 des Handelsregisters ür den hiesigen Landbezik ift beute in Abtheilung IT eingetragen worden, daß Herr Kaufmann Ernst Louis Friedrih in Karlsfeld in das Handelsgeshäft. einge- treten und die Gesellshaft am 1. Juli 1900 er- richtet worden ift. : Eibenstock, den 7. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. (L. 8.) Ehrig. EibenstockK. [33813] Auf dem die Firma v. Vultejus"\che Glas- hütten - Werke Carlsfeld. L. Friedrich. C. Gräfßer betreffenden Blatt 160 des Handelsregisters für den htefigen Landbezirk is heute eingetragen worden a. in Abtheilung T Firma : Die Firma lautet künftig : Glashütten-Werke Carlsfeld vormals v, Vultejus’\che Glaöshütteu-Werke, b, in Abtheilung T1 Rechtsverhältniffe : Der Kaufmann Carl Hermann Gräßer unter Nr. 1 Þþ. ift ausgeschieden, c. in Abtheilung 111 Vertreter : Prokura i} ertheilt dem Hüttendirektor Carl Gustav Doß in Karlsfeld. Eibenstock, den 11. Zuli 1900. Königliches Amtsgericht. (L. 8.) E

hrig. Elberfeld, 33809] Unter Nr. 114 des Handelsreaisters A. if heute die Firma Ernst A, Vedder, Elberfeld, und als

deren Inhaber der Kaufmann Ernft August Vedder hier eingetragen worden. Elberfeld, den 10. Fuli 1900, Königl. Amtsgericht. 13.

Elberf®seld. [33807]

Unter Nr. 2586 des Gesellschaftsregisters Firma W. Würz, Elberfeld ist heute eingetragen:

Die Wittwe Wilhelm Würz, Johanne, geb. Jahn, hier ist infolge Ablebens den 3. März 1900 aus der Handel8gesellschaft ausgeschieden. Die Firma is nach Nr. 113 des Handelsregisters A. übertragen, und zwar Firma W. Würz, Elberfeld. Ds haftende Gesellshafter: die Kaufleute

uaust und Berthold Würz, beide hier. Prokurist ist Otto Würz, Kaufmann hier. Die offene Handels- gesellshaft hot am 1. April 1894 begonnen.

Elberfeld, den 10, Juli 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. 13,

Elberfeld. [33808]

In das Handelsregister Abth. A. ift beute unter Nr. 115 die offene Handelegesellshaft Carl Dörr « Cie, Elberfeld und als deren persönli haftende Gesellshafter der Meßger Carl Dörr und der Kaufmann Albert van Calker, beide hier, ein- getragen worden. Die Gesellschaft hat am 10. Juli 1900 begonnen.

Elberfeld, den 11. Juli 1900.

Königl. Amtsgericht. 13,

Ellrich. [33816]

In unserem Handelsregifter Abtheilung A. ist beute die Firma „Heinrich Engelmann“ mit dem Siye in Ellrich und als deren Inhaber der Kauf- mann Heinrich Engelmann in Ellrich eingetragen worden.

Ellrich, den 3. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht.

Ellrich. [33815]

In unserem Handelsregister Abtheilung A. ist heute die Firma „August Frind“’ mit dem Sitze in Sachsa und als deren Inhaber der Gastwirth August Frind in Sachsa eingetragen.

Ellrich, den 5. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Elmshorn. Befanutmachung. [33812]

In das hiesige Handelsregister B. unter Nr. 4, betreffend die Aktiengesell haft Westholfteinische Bank Elmshorner Filiale, ist heute Folgendes eingetragen :

Für die Dauer vom 15, Juli bis 15, August d. Is. ist zum Stellvertreter des Direktors Marx Föst in Elmshorn und für die Dauer vom 15. August bis 15. September d. Is. ist zum Stell- vertreter des Direktors Georg Hormann in Heide bestellt der Rentner Gustav Rolfs in Heide.

Elmshorn, den 12, Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Essen, Ruhr. 33811] Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr) am 10. Juli 1900: Abtblg. A. Nr. 84, betreffend die ofene Handelsgesellschaft „Felix Rauter, Essen“: Dem Rudolf Pelger zu Cffen i Prokura

ertheilt. [33810]

Essen, Ruhr.

Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Efsen (Ruhr) am 10. Jali 1900. Abth. A. Nr. 20, betreffend die offene Handelsgefel haft Zöllner «& Co. zu Essen: Die Gesellschaft is aufgelöt und die Firma erloschen. Flensburg. SBefanntmahung. [33819]

In das Handelsregister Abtbeilung A. is beute urter Nr. 49 die Firma „Antoni Jensen“ in Flensburg und als alleiniger Inhaber der Kauf- mann und Agent Antoni Jensen in Flensburg ein- getragen worden.

Flensburg, den 10. Juli 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. 3.

Frank fart, Main. [33820]

Veröffentlihungen aus dem Handelsregifter:

1) Joseph « Adler. Unter dieser Firma ift mit dem Siße zu Frankfurt a. M. eine ofene Handelsgesellshaft errihtet worden, welche am 1. Fuli 1900 begonnenghat. Gesellschafter sind die zu Frank- furt a. M. wöhnhaften Kaufleute Julius Joseph und Julius Adler.

2) Ludwig Klemeut. Unter dieser Firma be- treibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Karl Ludwig Klement zu Frankfurt a. M. ein Handelsge|chäft als Einzelkaufmann.

3) Heinrich Thiel & Co. Unter dieser Firma ift mit dem Sitze zu Fraukfurt a. M. eine ofene

andels8gesellshaft errihtet worden, welche am 1. April

900 begonnen hat. Gesellschafter sind die Wittwe Philippine Beck, geb. Glock, zu Frankfurt a. M., und Photograph Heinrih Thiel, zu Frankfurt a. M. wohnhaft. Die beiden Gesellshafter {sind zur Ver- tretung der Gesellshaft nur in Gemeinschaft mit einander berechtigt.

4) Aberle & Sohn. Die ofene Handelsgesell- schaft ift aufgelöft. Das Handelsgeschäft ift auf den bisherigen Gesellshafter, den zu Frankfurt a M. wohnhaften Kaufmann Louis Aberle übergegangen und wird von diesem unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann fortgeführt.

5) Gerhard Ohlenschlager. Dem zu Frank- furt a. M. wohnhaften Kaufmann August Schmidt ist Einzelprokura ertheilt.

6) Jul, Carlebachs Nachf. Dem zu Frank- furt a. M. wohnhaften Kaufmann Theodor Weil ift Einzelprokura ertheilt.

7) J. Pincus Nachflger Oscar Sommer. Dem zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kaufmann Leon Sommer if inzelvrokura ertheilt.

8) Ferromangauiu-Gesellschaft Ludwig Otto Nheinstein & C°. Unter dieser Firma ift mit dem Sitze zu Frankfurt a. M. eine ofene Handelsgesellshaft errihtet worden, welde am 2. Juni 1900 begonnen hat. Gesellshafter sind der Kaumann Ludwig Otto Rheinstein zu Frankfurt a. M., der Kaufmann Anton Stephan Wehner zu London vas e aubtiia Dagobert Szamatolski zu Frank-

urt a. M.

9) Ludwig Pastor. Die offene Handelsgesell- haft ift aufgelöst. Das Handelsgeschäft wird von dem bisherigen Gesellschafter, dem zu Frankfurt a. M.

wohnhaften Kaufmann Alfred Paftor, unter unver-

änderter Firma als Einzelkaufmann R 10) A. Büschel. Der Ebefrau des Kaufmanns

David Büschel, feige Büschel, geb. Margulies, in

Frankfurt a. M. is Einzelprokura ertheilt.

11) Sachs & Ourfiu. Das Handel8geschäft ist auf ben zu Frankfurt a. M, wohnhaften Kaufmann Johann Heinrich Sparwasser übergegangen, welcher es ect unveränderter Firma als Einzelkaufmann ortführt.

12) J. «& A, Hoœ. Die ofene Handelsgesell- schaft ift aufgelöt. Das Handelsges{ätt wird von der bisherigen Gesellschafterin, der zu Griesheim a. M. wohnhaften Wittwe des Kaufmanns Jacob

cck, Anna Maria, geb. Sauer, unter unveränderter

irma als Einzelkaufmann fortgeführt.

13) Otto Schwarz. Das Handelsgeschäft ift auf den zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kaufmann Karl Neumond übergegangen, welcher es unter der Firma „Otto Schwarz Nachf.“ als Einzelkauf- mann fortführt. Die Prokura des jeßigen Firmen- inhabers und die Prokura der Ehefrau Ernestine Schwarz, geb. Zunz, find erloschen.

14) Gebrüder Roos. Dem Privatmann Eliazer Roos in Frankfurt a. M. is Einzelprokura ertheilt.

Frankfurt a. M., den 4. Juli 1900.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 16.

Friesoythe. Amtsgericht Friesoythe. [33833] In das Handelsregister Abth. A. ift eingetragen : Firma Bernhard Pekeler & Comp. Barfeler- moor. Offene Handelsgesellschaft. Gesellschafter : 1) Kaufmann Bernhard Pekeler in Elisabethfehn, Barßeler Antheils, 2) Zimmermann Theodor Pekeler in Barßelermoor, 3) Zimmermann Gerhard Pekeler daselbst. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1900 be- gonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind sämmt- lihe persönli haftende Gesellschafter befugt. Ge- \chäftszweig : Dampf- Säge- und Kornmühlenbetrieb. 1900, Juli 2.

Geestemünde. Befanntmahung. [33836]

In das hiesige Handelsregister Abtheilung A. ist beute unter Nr. 13 eingetragen die Firma:

Johann F. Willers

mit dem Niederlassung8ort Geestemünde und als deren Inhaber der Kaufmann Johann Friedrich Willers in Geestemünde.

Geestemünde, 7. Juli 1900.

Königlihes Amtsgericht. 2.

GelsenKirchen. [33834]

In unserem Firmenregister ist heute bei der bisher dort unter Nr. 84 eingetragenen Firma Gustav Kochs zu Gelsenkirchen vermerkt worden, daß das Geschäft durh Erbgarg auf die Wittwe Gustav Kochs, Helene, geb. Rüggeberg, zu Gelsenkirchen in fortgesezter Gütergemeinshaft mit ihren Kindern Rudolf, Hedwig, Anna, Walther, Martha, Johanna, Alfred Üüvergegangen iff| und unter unveränderter Firma fortgeführt wird.

Zugleich ift in unser Handelsregister Abtheilung A. unter Nr. 28, wohin die Firma nunmehr übertragen ift, eingetragen worden, daß dem Buchhalter Otto Heymann zu Gelsenkirhen Prokura ertheilt ift.

Gelsenkirchen, 4. Juli 1900.

Kal. Amtsgericht.

Gera, Reuss j. L. Befanntmahung. [33841] Auf Nummer 88 des Handelsregisters für Gera Abth. A. ift heute die Firma R. Max Böhme in Gera (Kleiderstosf-Versand- Geshäft) und als Fn- haber derfelben der Kaufmann Richard Eduard Mar Böhme in Gera eingetragen worden, Gera, den 12. Juli 1900. Fürstlihes Amtsgericht. (gez.) Dr. Völkel. Beglaubigt und veröffentlicht : Gera, den 12 Juli 1900. Der Gerichtsschreiber des Fürstlihen Amtsgerichts : Dix, A.-G.-Afsist,

Görlitz. [33842]

Jn unfer Handelsregifter Abtheilung A. ijt heut unter Nr. 45 die offene Handelsgesellshaft in Firma Gebrüder Fuchs, Thonuofenfabrik und Ofen- baugeschäft“ zu Görliß und als deren Inhaber die Töôpfermeifter Hermann Fuchs und Carl Fuchs in Görliß eingetragen worden. Die Gesellshaft hat am 1. Juli 1900 begonnen.

Görlitz, den 9. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Graudenz. Sefanntma@ung. [33835] In unserem Handelsregifter Abtbeilung A. ift bei der unter Nr. 20 eingetragenen Firma Herzfeld «& Victorius zu Graudenz, deren Gesellshafter 1) Fabrikbesißer Carl Victorius, 2) Fabrikbesißer Leo Victorius und 3) die verwittwete Frau Auguste Herzfeld, geb. Auerbach, in Graudenz, ift, vermerkt, daß Frau Auguste Herzfeld, geb. Auer- ba, aus Graudenz, am 1. Juli 1900 aus der Ge- Ia ausgeschieden und der Ingenieur Paul Herzfeld aus Grauderz am 1. Juli 1900 als per- fönlich haftender Gesellshafter eingetreten ift. Graudeuz, den 7. Juli 1900. Königliches Amtsgeri@ht,

Grevenbroich. _ [33837] Zu Nr. 6 des Handelsregisters A.,, woselbst die Firma Gebrüder Koch mit dem Siy in Weveliug- hoven und als deren Inhaber der Kaufmann Gustay Koch daselbst eingetragen ift, it heute die von leßterem dem Kaufmann Arthur Koh in Weveling- hoven ertheilte Prokura eingetragen worden. Grevenbroich, den 6. Juli 1900, Königliches Amtsgericht.

Grevesmühlen. [33838] In das hiesige Handelsregister, Bezirk der Ge- rihts\chreiberei Klüß, is Heute Fol. 6 Nr, 11 zur Firma Friedrich Reink zu Klülß eingetragen : Die Firma ist erloschen. Grevesmühlen i. M., 12, Juli 1900, ; Großherzoglihes Amtsgericht.

GrosSSchöÖnau. [33839] Im Handelsregifter ist auf Blatt 362 heute die irma Johanne verw. Meißner in Grof- önau und als deren Inhaberin Ichanne

Christiane verw. Meißner, geb. Vogt, daselbst ein-

etragen worden. Angegebener chnitt- und Modewaarenhandluna. Großschönau, den 11. Juli 1900, Königliches Amtsgericht. Af. Höring.

GrossSchönau. [33849 Im Handelsregifter is auf Blatt 330 beute a getragen worden, 106 die Firwa G, H. Wende b Großschönau erloschen ift. Y Grof:shönau,- den 12. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. ff. Höring.

Hadersleben. Bekanntmachung. 33843]

In unserm Handelsregister Abtheilung B. it beute unter Nr. 5 eingetragen :

Modersmaalet, Actieugesellschaft, Hadersleben.

Unternehmen: Erwerb der Zeitungen „,Moderg, maalet“ und „Haderslev-Avis*,, sowie der dem Axe] Sabroe in Aastrup gehörigen Buchdruderei in Haders» leben, endli die fernere Herausgabe dieser Zeitungea und der weitere Betrieb der gedachten Druckerei.

Die Gesellsaft if eine Aktiengesellschaft. Der Gesellschaftsvertrag ist am 24. März 1900 festgestellt.

_Die Zeichnung für die Gefellshaft geschieht rehts, gültig unter deren Firma mit der Unterschrift zweier Direktoren oder eines Direktors in Gemeinschaft mit einem Prokuristen.

Das Grundkapital beträgt 50 000 (6 und besteht aus 50 auf den Namen lautende Aktien à 1000 (6 Die Uebertragung von Aktien kann nur mit Ge: nehmigung des Aufsichtsraths stattsinden.

Der Vorstand besteht aus 3 von der General- versammlung auf je 3 Jahre- zu wählendeß Direktoren.

Die Berufung der Generalversammlung der Aktionäre geschieht dur ¡zweimalige Bekanntmachung in den Reichs-Anzeiger und dur Absendung ein- geschriebener Briefe an die einzelnen Aktionäre unter Angabe der Tagesordnung.

Bon den Aktien sind 23 mit 23 000 baar ein- bezablt, wogegen die restlihen 27 Aktien mit 27 000 von Axel Sabroe in Aastrup an Stelle der Baarzablung für seine in Hadersleben erscheinenden Zeitungen „Modersmaalet“ und „Haderslev-Ayis* übernommen werden.

Die Gründer der Gesellschaft sind:

1) Carl Nielsen, Buchhändler, Hadersleben,

2) Lauriy Mathias Fallesen, Hofbesizer, Raad,

3) Thomas Jensen Sörensen, Hofbesiger, Bramdrup,

4) Hans Rasmussen, Hofbesitzer, Hoirup I,

5) Lars Hansen Larsen, Hofbesiter, Seggelund,

6) Iver Lassen Hansen, Hofbesitzer, Andrupgaard,

7) Matthias Cornelius Matthiesen, Redakteur,

Alt-Hadersleben 8) Jacob Jepsen Sub, Hofbesitzer, Hjerndrup, 9) Johannes Bramsen, Hofbesitzer, Fielstrup,

10) JIesper Johannsen From, Hofbesiger, Aastrup,

11) Niels Bonde, Hofbesißer, Skovhuus,

12) Waldemar Jacobfen, Hofbesizer, Wandling,

13) Chriftian Tonnesen Juhl, Hofbesigzer, Fjelstrup

14) Jes Hansen Schmidt, Hypothekenmalkler,

Hadérs[eben,

15) Chriftian Finnemann, Hofbesißer, Taarning,

16) Peter Jespersen Fink, Hofbesizer, Stubbum,

17) Peter Petersen, Hofbesitzer, Nygaard,

18) Mathias Rudbeck, Hofbesizer, Haistrup,

19) Herrmann Frees, Kaufmann, Hadersleben,

20) Nis Petersen, Redakteur, Hadersleben,

21) Peter Skau, Hofbesißer, Bukshave,

22) Anders Enemark, Hofbesizer, Högelund,

23) Axel Wilhelm Theodor Sab: oe, Ziegelei-

besißer, Aaftrup,

24) Peter Andresen Uldal, Hofbefißer, Högelund.

Dieselben haben sämmtlihe Aktien übernommen.

Die Fe des erften Auffichtsraths sind:

1) Christian Finnemann, Hofbesitzer, Taarning,

2) Mathias Nudbeck, Hofbesiter, Haiftrup,

3) Thomas Jensen Sörensen, Hofbesißzer, Bram-

druUP,

4) Peter Ieëpersen Fink, Hofbesißer, Stubbum,

5) Axel Wilhelm Theodor Sabroe, Ziegelei

besißer, Aaastrup,

Zu Vorstandêmitgliedern Direktoren find gewählt :

1) Nis Petersen, Redakteur, Hadersleben,

2) Carl Nielsen, Buchhändler daselbft,

3) S nsen Schmidt, Hypothekenmakler da-

e

Von dem Prüfungsberihte der Revisoren kann sowohl bei dem unterzeihneten Amtsgerichte wie bei der Handelskammer in Flensburg Einsicht genommen werden

Hadersleben, den 30. Juni 1900.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 1.

Hamburg. 4 Eintragungen in das Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg.

1900, Juli 7.

J. Pieper & Cous. Der Gesellshafter Johann Matthias Tegge ift am 1, Juli 1900 ausgetreten und ift die ofene DANde gel N sGafe aufgelöst;

das Geschäft wird von dem bisherigen Theilhaber Carften Nicolaus Julius Pieper, Quartiersmann, bierfelbst, als alleinigem Inhaber, unter un? veränderter Firma fortgeseßt. |

Eduard Freusdorff. nhaber: Michael Eduard Frensdorff, Kaufmann, hierselbst.

Elektrizitäts - Actieugesellshaft vorm. W- Lahmeyer «& Co,, - Zweigniederlaffung Hamburg. Zweigniederlassung der Aktien- geselshaft Elektrizitäts - Actiengesellschaft vorm. W,. Lahmeyer «Co. zu Frankfurt a. M-

In der außerordentlihen Generalversammlun der Aktionäre vom 18, Dezemher 1899 und dur Beschluß des Aufsichtsraths vom 23. Februar 1900 if eine Abänderung der §8 5, 6, 7, 8, % 11, 15, 18, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26 und 30 der Statuten beshlossen worden und u. a. Folgende bestimmt: h

Zur gültigen Zeihnung der Firma is be mehreren Mitgliedern des Bolm dasjenige Mitglied, wide von dem Aussihtsrath als Generaldirektor bestelt wird, allein be Bon den übrigen Vorstandsmitgliedern kann j die Firma der Gesellshaft nur zusammen einem anderen Vorstandsmitgliede oder mit einem Prokyristen zeihnen. In gleiher Weise werden die Willenserklärungen des Vorstandes abgegeben und die von dem Vorstande ausgehenden nt machungen unterzeihnet,

5 P 33609

Geschäfts zwei. L

ie Einberufung der Generalversammlung mu aiavestens 3 Wochen vor dem Tage der Gal versammlung, den Tag der Bekanntmachung und den der Versammlung niht mitgerechnet, dur einmalige Einrückung in den Gesell haftsblättern erfolgen und muß die jedesmalige Tagesordnung, die Zeit des Beginns und den Ort der Verhand-

lung enthalten. z Dem Vorstandsmitglied Generaldirektor, Pro-

fessor Bernhard Salomon, zu Frankfurt a. M.,

ist die Befugniß ertheilt, die Firma der Gesell-

schaft allein zu zcihnen. Die Gesellshaft hat Hans Klaeger Jllig, Ober- ingenieur, zu Frankfurt a. M., zum ferneren rokuristen dergestalt bestellt, daß derselbe zur eichnung der Firma der Haupt- und Zweig- niederlassung nur in Gemeinschaft mit einem zur

Einzelvertretung niht berechtigten Vorftandsmit-

gliede berechtigt iff.

, C, Gotthier & Co. Zweigniederlassung der

gleihnamigen Firma zu Altona. Inhaber:

Koppel Meyer, Kaufmann, zu Altona.

Robert Hahn & Sohn. Jahaber: Christoph Robert Emil Hahn und Johannes Hartwig TBeavos Robert Hahn, beide Restaurateure, hier- selbst, 4

Die offene Handel8gesellshaft hat begonnen am

1, Fanuar 1900, Max Silberstein. Durch einen Vermerk ift zu

diejer Firma darauf hingewiesen, daß bezügli

des alleinigen Inhabers Max Silberstein eine

Eintragung in das Güterrehtsregister erfolgt ift. Juli 9.

Schumann, Dereuberg & Co, Diese Ftrma hat die an Hermann Thomas Jepson ertheilte Prokura aufgehoben.

Martin Heilbuth. Inhaber: Martin Heilbuth, Kaufmann, hierselbst.

Alexander Funke früher Emil Funcke. Das bisher unter diefer Firma von Ecnst Alexander Funck2,- Kaufmann, hierselbst, geführte Ge!chäft wird von demselben unter der Firma Alexander Funcke fortgeseßt.

Vereinigte Elektricitätswerke, Aktiengesell- schaft Zweigniederlassung Hamburg. Zweig- niederlaqung der zu Dreóden domizilierenden Aktiengesells haft Vereinigte Elektricitäts- werke Aktiengesellschaft. In der Generalver- sammlung der Aktionäre vom 23. Mai 1900 ift eine Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft um M 550 000,— durch Ausgabe von 550 auf den Inhaber lautenden Aktien zu je M4 1000,— zum Mindeftkurse von 120% beschlossen worden.

Dieser Beschluß if durch Zeichnung der 550 neuen Aktien ausgeführt.

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt nun- mehr #4 1 900 000,—, eingetheilt in 1900 auf den Inhaber lautende Aktien zu je A 1000,—.

Die Sea beschlossene Abänderung des § 3 der Statuten, das Grundkapital betreffend, ist dur die Ausführung des Erböhungsbeschlusses in Kraft getreten.

In derselben - Generalversammlung if eine weitere Grhöbung des Grundkapitals der Gesell. schaft um M 750 000,—, also von M 1 900 000,— auf ÆÁ 2 650 000,—, dur Ausgabe von 750 auf den Inhaber lautenden Aktien zu je 4 1000,— zum Kurse von mindestens 100% fowie eine mit Durchführung dieses Beschlusses in Kraft tretende entsprehende Abänderung des § 3, das Grund- fapital betreffend, beshlofsen worden.

Ferner ist in der genannten Generalversamm- lung eine Abänderung der Statuten beschlofsen worden und nunmehr u. a. Folgendes bestimmt :

Gegenftand des Unternehmens ift der Grwerb und Fortbetrieb des Unternehmens der Firma Oêcar Beyer, Installationsgeshäft für elektrische Beleuchtung in Dresden, die Fabrikation von Dynamomaschinen und Elektromotoren, sowie sämmtlicher elektrotehnisher Bedarfsartikel, die Erbauung elektrisher Zentralen für Licht- und Kraftabgabe, der Bau von elektrischen Bahnen, sowie die Uebernahme von und Betheiligung an industriellen und kaufmännishen Unternehmungen verwandter Art. Die Gesellshaft kann Filialen, Niederlassungen, Agenturen und Komtors über- all, innerhalb und außerhalb Deutschlands, er-

rihten.

Das Vorstandsmitglied Richard Johannes Lippe if aus seiner Stellung ausgeschieden ; Hugo Paul Felix Friedri JIeglinsky, Ober- ingenieur, zu Blasewit, if zum Mitgliede des Vorstandes bestellt worden.

_Die Gesellschaft hat Karl Anton Flemming, Kaufmann, zu Dresden, zum Prokuristen mit der Befugniß bestellt, die Firma der Gesellschaft nur in Gemeinschaft mit einem Vorstandëmitgliede zu zeîibnen.

M. Ruge. Die Gesellschafterin Elisabeth Caroline, geb. Schreib, des Marimilian Johannes Ruge Wittwe, is am 9. Juli 1900 ausgetreten und die offene Handelsgesellschaft aufgelöst ; das Geschäft wird von dem bisherigen Theilhaber Richard Veimih Schreib, Kaufmann, hierselbst, als alleinigem Inhaber, unter unverändert:r Firma fortgeseßt.

Juternationale Hydro-Preß-Gas- Compagnie, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. In der Versammlung ter Gesellschafter vom 90. Juni 1900 it die Liquidation der Gefell schaft beschlossen worden ; dieselbe erfolat durch den bisherigen stellvertretenden Geschäftsführer Emil Schmidt, Kaufmann, hierselbst. j

C. N. Max Schroeter. Inhaber: Carl Rudolf

ax Sthroeter, en as hterselbst. uli 10,

I. C. F. Janzen. Nach dem am 1. März 1900 erfolgten Ableben von Johann Carl Friedrich Danyen if das Geschäft von Franz Martin Theodor Janten, Drechslermeister, hierselbst, übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Jahaber, unter unveränderter

Firma fortgesegt. Grünberger & Co. Inhaber: Elisabeth, geb. EOupp, des Jsaak genannt Julius Grünberger efrau, Jnhaberin eines kaufmännischen Geschäfts, und Gustay Albert Ernst Rißenfeld, Kaufmann, beide hierfelbst. 10. De A Handelsgesellschaft hat begonnen am Rud. Otto Meyer, Gesellschast mit beschräukter E Le B Be Una red m Yreszler in : abgeändert worden, daß derselbe nunmehr de-

ret ift, die Firma der Gesellschaft allein zu Th. Andersen. Diese Firma, deren Inhaber der am 25. November 1898 verstorbene Au Heinrih Carl Theodor Andersen war, ist erloschen. Wheeler & Wilson Manufacturing Company. Zweigniederla ung der gleihnamigen zu Bridgeport, Fairfield County, State of Connecticut, Vereinigte Staaten von Nord-Amerika, domizilierenden Gesellschaft. Die Gesellschaft ift eine Aktiengesellshaft. Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 29. Juni 1864. Der Siy der Gesellschaft ift Bridgeport, Fairfield County, State of Connecti- Die biefige ci A von Nord - Amerika. e hiesige Zweigniederlassung | i L Zuli 1800 g fung ift errichtet am wet der Gefellshaft is die Fabrikation und der Verkauf von Nähmaschinen und anderen Waaren und Gegenständen von Metall oder Holz, bezw. bei denen Metall oder Holz der Haupttheil ist, sowie der Betrieb aller Geschäfte, die noth- wendig oder zufällig mit dieser Fakrikation zu-

E nNTgen,

as Grundkapital der Gesellshaft beträgt

§ 1 000 000, eingetheilt in 40 000 ut Vanaes lautende Aktien zu je § 25.

Der Vorstand. der Gesellschaft besteht aus mindestens 3 und höchstens 9 Personen. Die Vertretung der Gesellschaft und die Zeichnung der Firma erfolgt durch 5 Direktoren.

Ueber die Form, in welcher die Berufung der Generalversammlung zu erfolgen hat, ift bestimmt, daß den Aktionären durch den Präsidenten oder den Schriftführer der Gesellschaft \{riftliche Be- rufung durch die Post oder sonstwie zugesandt Eo S _Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen in Bridgeport. Oeffentliche Besaraimacbian find nit vorgeschrieben.

: Se N En U erforderlihen Be- annimachungen erfolgen durch den „Deutschen Reichs-Anzeiger“. s E

2 Vorstand der Gesellschaft besteht zur Zeit aus:

S. H. Wheeler, als Präsidenten, Frederick Hurd, als Sekcetär, Isaac Holden, als Vize-Präsidenten, Henry S. Chase,

Marshall H. Mallory,

E. W. Harrall,

Geo M. Earnes,

N. J. Brews[er,

Wm. B. Wheeler.

Von den mit der Anmeldung eingereichten Sriftstücken kann auf der Gerichtsschreiberei des unterzeihneten Gerihts Einsiht genommen werden.

I. Maxein. Das bisher unter dieser Firma von Bruno Raymund Wilhelm Wendt, Kaufmann, hierselbst, geführte Geschäft wird von demselben unter der Firma Bruno Wendt fortgesetzt.

Mefsser- und Waffeuschmiede von Weber & Co. Diese Firma ift erloschen.

Wilhelm Weber. Das unter dieser Firma bisher von Jacob Heinrih Wilhelm Weber geführte Geschäft is von dessen Ehefrau Charlotte Bernhardine Johavne Weber, geb. Besch, Jn- haberin einer Messerfabrik und Waffenhandlung, zu Wentorf, übernommen worden und wird von derselben, als alleiniger Jnhaberin, unter unver- änderter Firma fortgeseßt.

Diese Firma hat an Jacob Heinrih Wilhelm e Messershmied, zu Wentorf, Prokura er- heilt.

Durch einen Vermerk i zu dieser Firma darauf hingewiesen, daß bezüglih der alleinigen Inhaberin Charlotte Bernhardine Johanne Weber, geb. Besch, eine Eintragung in das Güterrehts- register erfolat ift.

Das Amtsgericht. Abtheilung für das Handelsregister. (gez.) Völckers Dr. Veröffentliht: Wehr s, Bureau-Vorsteher.

Hannover. [33844] Im hiesigen Handelsregister A. Nr. 362 ift die Firma Th. A. Gille berichtigt in Theodor A. Gille, Hannover, den 11. Juli 1900, Königliches Amtsgericht. 4A.

Harburg, Elbe, [33847]

In dem hiesigen Handelsregister ist heute bei der unter Nr. 918 eingetragenen Firma Hamburger Wollkämmerei, Aktiengesellschaft zu Reiher- ftieg, unter Bezugnahme auf die bei dem Gericht eingereihten Urkunden über die Abänderung vermerkt worden, daß in der Generalversammlung vom 24, März 1900 eine Abänderung der Statuten be- {lossen worden ist. Insbesondere werden folgende Aenderungen bekannt gemaht: Die Einladung zu den Generalversammlungen wird nur einmal ver- öffentlichti, und zwar dergestalt, daß zwischen dem Tage der Einladung und dem Tage der Versamm- lung mindestens 18 (achtzehn) Tage liegen. Bekannt- machungen der Gesellschaft gelten als rechtsverbindli, wenn fie in dem Deutschen Reichs-Anzeiger einmal soweit nicht gescßlih oder jtatutarisch eine ôftere Bekanntmachung vorgeschrieben is ein- gerüdckt worden sind. Die in den Statuten in Bezug genommenen Vorschriften des Allgemeinen Deutschen Handelsgeseßbuches find durch Bezugnahme auf das Handelsgeseßbuch vom 10. Mai 1897 erseßt.

Harburg, den 10. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. I.

Herborn. Bekanntmachung. [33845] Die unter Nr. 129 im Firmenregister ein- getragene Firma G. F. Bender in Herborn ist erloschen. Herboru, den 10. Juli 1900, Königl. Amtsgeriht. Abth. I.

Heydekrug. Befanntmachung. [33846] Die unter Nr. 18 unseres Gesellschaftsregisters eingetragene Firma Ernft Müller-Heydekrug i heute daselbst gelös{cht worden. Beeren: den 9. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Hohenstein-Ernstthal. 33848]

Auf dem die Firma Theodor Stiegler in Hohenu- ftein-Ernustthal betreffenden Blatte 110 des Handels- regifters für Hohenstein-Ernftthal if heute ein-

1. Abth,

getragen worden, daß dem Kaufmann Oskar Her-

mann Nagel in Hohenstein-Ernstthal Prokura er-

theilt worden ift.

Hohenusftein-Ernstthal, am 12, Juli 1900,

Königliches Amtsgericht. Serfling.

Ilmenau. Befanuntmachuug. [33850] In unser Handelsregister is unter Nr, 28, Bd. 1, Abth. A. heute eingetragen worden:

die Firma Jlmenauer Fahrrad- & Motor- fahrzeugfabrik „Delphin“, Dachsel & Schu- maun, Jlmenau. Inhaber Paul Dachsel, Kauf- mann, Ilmenau. Otto Schumann, Maschinen- tehniker, Ilmenau. Offene Handelsgesellschaft ; hat am 1. Juli 1900 begonnen.

Ilmenau, 9. Jult 1900.

Großh. S. Amtsgericht. IL,

Ilmenau. Bekanntmachung. [33849 In unser altes Hanbelsregistec is Bd. 11 Fol. 3 bei der Firma „Hirschmann «& Frauke“, hiesige Zweigniederlassung der gleihnamigen Firma in

Arnstadt, heute eingetragen worden: „Der Kaufmann Willy Boës in Ilmenau hat Prokura erhalten.“ Jlmenau, 9. Juli 1900, Großh. S. Amtsgeriht. Abth, IL.

Ensterburg. Sandelsregister. [33852] In unserem Firmenregister ift bei Nr. 600 H, Hundsdoerfer-Aulowoenen, Nr. 668 Aug. Ecekert-Justerburg folgende Eintragung: „Die Firma ist erloschen“ bewirkt worden. Insterburg, den 10. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 1,

Eserlohn. Befauntmachung. [33851]

In unser Handelsregister Abth. A. ift heute unter Nr. 66 die ofene Handelsgesellshaft in Firma Knips &@ Co mit dem Sitze zu Jserlohu und als deren Gefellshafter der Fabrikant Diedrich Knivs und der Kaufmann Friedrih Wortmann, beide zu Iserlohn, eingetragen. Die Gesellschaft hat am 1, Juli 1900 begonnen.

Iserlohn, den 7. Juli 1900.

Köntgliches Amtsgericht.

Kalbe, Milde. [33859]

In unserem Firmenregister is heute gelöscht :

Nr, 10, Die Firma Otto Gerecke,

Nr. 21. Die il A. Bonnefß,

Nr. 26. Die Firma Richard Wichmann, sämmtlih in Kalbe a. M.

Kalbe a. M., den 28. Juni 1900.

Königliches Amtsgericht. Keetmanshoop. Befauntmahung. [33705] _In dem Gesellschaftsregister des Kaiferlihen Ge- rihts für den Südbezirk zu Keetmanshoop is zu Nr. 1, 3, 4 und 2 vermerkt worden, daß die offene Handelsgesellshaft Seidel und Mühle in Keet- maushoop mit den Zroeigniederlassungen in Gibeon und Bethauien (Nr. 1, 3 und 4 des Reg.), sowie die offene Handelsgesellschaft Seidel und Mühle Lüderitbucht in Lüderißbucht (Nr. 2 des Reg.) dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöft sind und daß die beiden vereinigten Handelsgewerbe unter der Firma G, A. M. Angelbeck mit dem Haupt- siße in Lüderißbuht und Zweigniederlassungen in Keetmaushoop, Gibeon und Bethanien von dem früheren Mitgesellshafter Kaufmann Alfred Anaelbeck in Gibeon fortgeseßt werden.

Die neue Firma und der Kaufmann Alfred Angel- beck in Gibeon als deren alleiniger Jnhaber ift unter Nr. 8 des Firmenregisters eingetragen worden.

Keetmaushoop, den 22. März 1900.

Der Kaiserliche Richter für den Südbezirk des südwestafrikanishen Schußtzgebiets,

Keetmanshoop. Befanntmahung. [33706]

In dem Firmenregister des Kaiserlichen Gerichts

in Keetmanshoop sind folgende Eintragungen erfolgt : I. Das Erlöschen der Firmen:

1) W. R. Ukena, alleiniger Inhaber der Kauf- mann Wilhelm R. Ukena, mit dem Sitze in Keet- maushoop. Nr. 1 des Reg.

2) F. W. Krabbenhöft, alleiniger Inhaber der Kaufmann F. Wilhelm Krabbenhöft in Gibeon, mit dem Sitze in Keectmanshoop, Nr. 2 des Reg.

3) I+ M. Wittmann, alleiniger Inhaber der Händler Johann Wittmann, Uhabis. Nr. 3 des Reg.

II. Die Eintragung der Firmen:

1) T. D. Jearey, alleiniger Inhaber der Kauf- mann T. D. Jearey in Keetmanshoop, mit dem Sitze in Keetmanshoop. Nr. 5 des Reg.

2) F+ Kriefs, alleinig:-r Jnhaber der Ansiedler Friedri Krieß in Giheon, mit dem Sitze in Gibeon. Nr. 6 des Reg.

3) F. W. Krabbenhöft, alleiniger Inhaber der Kaufmann F. W. Krabbenhöft in Gibeon, mit dem Sitze in Gibeon. Nr. 7 des Reg.

4) G, A. M. Angelbeck, alleiniger Inhaber der Kaufmann Alfred Angelbeck in Gibeon, mit dem Hauptsiße in Lüderißbucht und Zweigniederlaffungen in Keetmanshoop, Gibeon und Bethanien. Nr. 8 des Reg.

Keetmanshoop, den „22. März 1900.

Der Kaiserliche Richter für den Südbezirk des südwestafrikanishen Schußzgebietes.

Keetmanshoop. Befanntmahung. [33707]

In dem Prokurenregister des Kaiserlichen Gerichts zu Keetmanshoop ist unter Nr. 3 vermerkt worden, daß die dem Kaufmann Conrad Wiering hierselbst für die offene Handelsgesellschaft Seidel & Mühle in Keetmanöshoop mit R Eean enug in Gibeon und Bethanien (Nr. 1, 3 und 4 des Ge- fellshaftsregisters) ertheilte Profura infolge Auf- löfung der Gesellshaft gelöst ist. ;

In demselben Register ist heute unter Nr. 4 ein- etragen worden, daß den Kaufleuten Conrad Wiering n Keetmanshoop und Georg Hefselmann in Lüderitz- bucht für die unter 8 des Firmenregisters registrierte Firma G. A, M. Angelbeck mit dem Lay in Lüderißbucht und Zweigntederlassungen in Keetmanshoop, Gibeou und Bethanien Einzel- prokura ertheilt worden ift. ia den 4. Mai 1900.

Der Kaiserlihe Richter für den Südbezirk

mit dem Sitze in

des südweftafrikanischen Schuyzgebtets.

Kempten, Schwaben. Bekauntmachung. Handelsregistereintrag : Firma „Wilhelm Spaeth““ in Lindau.

Unter der Firma Wilhelm Spaceth betreibt der Gasthofbesißer Wilhelm Spaeth tin Lindau mit dem Sitze in Lindau ein Gasthofgeschäft, empten, 11. Juli 1900,

Kal. Amtsgericht.

[33916

Kleve. [33855] In das Handelsregister A, wurde heute unter Nr. 9 die Firma: „Wilhelm Maywald““ in Kleve, als deren Inhaber die Wittwe Wilhelm Mayr'wald, Alwine, geborene Hermann, in Kleve und die dem Kaufmann Wilhelm Maywald daselbst er- theilte Prokura eingetragen. Kleve, den 10. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht. 2,

Königsberg, Pr. [33860] Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu S L i. Pr.

Am 4. Juli 1900 ift eingetragen:

Im Handelsregister Abtheilung B. bei Nr. 24:

Für die Firma Königsberger JImmobilien- und Baugesellschaft, Königsberg i. Pr., ift dem Karl Hampel zu Amalienau Gesammtprokura dergestalt ertheilt, daß er in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede, einem stellvertretenden Vor- standsmitgliede oder einem anderen Prokuristen die Firma zu zeihnen befugt ift.

Im Gesellschaftsregister bei Nr. 803:

Die Liquidation für die Handelsgesellschaft Stüren- borg « Böhmer ift beendigt, die Firma erloschen.

Bei Nr. 1189: Die Koenigsberger Kalk- und Mörtelwerke, Gesellschaft mit beschräukter Haftung, ift durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 18. Juni 1900 aufgelöt, zum Liquidator de NINIARE Adolf Leszynski zu Königsberg i. Pr.

estellt.

Köpenick. [33858] In unser Handelsregister Abth. A. unter Nr. 135 ist heute die Firma Friedrih Sygusch und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrich Sygusch in Adlershof eingetragen worden. Köpenick, den 6. Juli 1900, Königliches Amtsgericht.

Konitz. [33856 JÍa unser Handelsregister Abth. A. Nr. 67 ift heute als Inhaber der Firma TLTeiRe Dupont in Konitz der Kaufmann Theodor Kämpf in Konitz mit dem Vermerk eingetragen worden, daß der Ueber- gang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Theodor Kämpf ausgeschlossen

worden ift. Konitz, den 30. Juni 1900. Königliches Amtsgericht.

Kyritz. 33857] _Bei der Firma „E, L. Wildegans in Kyritz“? ist heute in unser Handelsregister eingetragen: dem Kaufmann Erih Wildegans in Kyriß is Prokura ertheilt. Kyritz, den 10. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Leipzig. [33921] Auf Blatt 10 480 des Handelsregisters, die Firma Esser & Gieseke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig-Plagwit betr.,, is heute eingetragen worden, daß die Herrn Nobert Gehren- beck ertheilte Prokura erloshen, daß der Kaufmann Herr Eduard Mosle in Leipzig zum Geschäftsführer und der Kaufmann Herr Richard Otto Frit Heinrich in Leipzig-Schleußig zum Prokuriften der Firma be- ftellt worden ist, auch ift weiter verlautbart worden, daß der Prokurist Herr Heinrih nur in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer oder mit einem anderen Prokuristen zeihnen darf. Leipzig, den 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Schmidt.

Abth. IIB.

Leipzig. [33917] Auf Blatt 4415 des Handelsregifters is heute eingetragen worden, daß die Firma B. Grosz in Leipzig erloschen ift. Leipzig, den 11, Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B, Schmidt.

Leipzig. [33918] Auf Blatt 10276 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß die Firma Aramint Likörfabrik, Röhser & Cie in Leipzig er- [oschen ift. Leipzig, den 11, Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. I1B. Schmidt.

Leipzig. [33920] Auf Blatt 10297 des Handelsregisters is heute die Firma Möller & Wilms in Leipzig gelös{cht worden. Leipzig, den 11. Jult 1900, Königliches Amtsgericht. Abth. Il B, Schmidt.

Leipzig. [33922] M nel Que nte ns dl ic lregisters A beute eingetragen worden, daß die Firma Geor olo «& Co. in Leipzig erloschen ift. 9 f Leipzig, den 11. Juli 1900, Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B. Schmidt.

Ee

u att 9137 des Handelsregisters, die Firma

Schaarschmidt & Co. in Leipzig - Neushöne-

feld betr., is beute eingetragen worden, daß der

Inhaber Herr Emil Ludwig Wilhelm Pohl aus-

g chieden und der Kaufmann Herr Jacob Krug in

qa Inhaber der Firma ift. j cipaig, den 11, Juli 1900. niglihes Amtsgeriht. Abth. 11 B.

Smidt.

[33919]

——__—_—

Leipzig.

33923] Auf Blatt 10803 d heute die Firma Walther “a erag rat: ge als