1900 / 166 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

O E E E T N. E E A ¿i S E L M S

nri dG eit Hi Uge I tet te

E E 7 «iet E S E E E E E E M O C (Bb x: A E E E R L L R E E?

Véren Jnbaber der Kaufttätm ‘’He?é Pêul Walther Den Bunge daselbt éingeträgen G bebes Angegebener <âstszweig: Handel mit Seifen und Parfümerie-

waareït. i Leipzig, det 11. Juli 1900.

A ialiches Anitsgericht. Abth, ITB. S<midt.

Läechtenstein. [33619] Auf Blait 299 des hiesigen Handelsregisters ist Wen die Firma Richard Gündel in ülsên

i. Niklas und als ‘deren Inhaber der Lohgerber Richard Gündel daselbst eingetragen worden.

Angegebener Gef{häftszweig : Lobgerberei.

Lichtenstein, den 10, Jult 1900.

Königliches Amtsgericht. Dr. Löwe, As.

Liegnitz, [33929] JIn unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute untex Nr. 15 eingeträgen worden: Firma: Germania - Drogerie, Reinhold Meéißüer, Liegnitz. Fnhaber : Kaufmann Reinhold Méißner zu Liegniß. Licgniß, den 2. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Liegnitz. [33930] Die unter Nr. 931 des Hiesigen Firmenregisters eingetragene Firma Barschalls-SpeditionEgeschäft und die unter Nr. 437 des hiesigen Firmenregisters eingetragene Firma H. Languer zu Liegnitz sind mit den Handelszeshäften auf je eine offene Handels- gesells<aft, dérèn Gesellswafter: dec Kommissionérath Heinrich Langner, dex Kaufinänn Max Langnér, der Kaüfinäin- Willy Langner, särniatlih in Liegniß, find, übergegangen, Beide Gesellschaften haben am 1. Januar 1900 begonnen. Die beiden Firmen sind aélös\{<t und unter Nr. 16 N, 17 des Handeltregisters A. neu eingetragen worden.

Liegnitz, den 3. Juli 1900. Köntéliches Amtêgeri®t.

Limbach, Sachsen. [33931] Auf Blatt 386 des hiesigen Handelsregisters, die Firma C. Neinhoid Müller jun. in Limbach betreffend, ist heute das Auéscheideèn des Herrn Carl Reinhold Müller in Limbach verlautbart und der HümdsHuhfabrikant Herr Ernst Max Müller * in Limbach als Inhaber eingetraaen worden. Limbäch, am 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Reichert, Aff.

LisS2, Bz. POoSsen. Bekanntmachung. i Fn unfer Haydelsregister Abtheilung A. find heute folgende Firmen mit dem Siye Lifsa i. P. ein- getragen worten: i Nx. 185: „Stanislaus Kowalski“ mit dem Snbaber Kaufmann Stantslaus Kowalski bier. Nr. 186: „Heinri<h Wilh. Steinbach“ mit dém Inhaber Malermeister Heinri<h Steinbach Hierselbst. Lissa i. P., den 28. Juni 1900. Köntglichés Amtsgericht. Láss2a, BzZ. Posen. Befanntmachung. [33924] Sn unser Gesellschaftsregister ist heuté die unter Nr. 64 eingetragene Firma „F+ Marcinkowski“ gelöf{ht wörden. Lissa i. P., den 29, Juni 1900. Königliches Amtsäericht.

[33925]

Lötzen. [34090] Die ‘unter Nr. 191 des Firmenregisters eingetragene Firma G. Jacubowski zu Widminnen ift heute gelöst. Löten, den 9. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 5.

Lüdenscheid. BeÆfaunitmachung. [33928]

Bei Nr. 392 des Gesellsaftsregisters, wo die Firma Gasthaus zur Füelbe>e Gesellschaft mit beschränkter Haftung eingetragen steht, ift heute vermerkt : :

An Stelle des seitherigen Geschäftsführers Albert Schülte ift der Amtsfekretär Walter Winkelstroeter zu Lüdenscheid zum Geschäftsführer gewählt.

Lüdenscheid, ven 11. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht.

Lyck. [33927] Fn unser Handelsregister Abtheilung A. it heute urter Nr. 7 die Firma Arthur Köësling mit dem Siß in Prosfstken_uünd als deren Inhaber ‘der Kauf- mann Arkhur Kötling daselbst eingetragen. Ly>, den 9. Juli 1900. Königl. Amtsgeriht. Abth 5.

Lyck. [33926] In unser Handelsregister Abtheilung A. ijt heute untér Nr. 8 die Firma A. Stanietzki mit dem Siß in Profiken und als deren Inhaber der Kaufmann Asriel Stkänlétki dasélbst eirgetragen worden. Ly>, den 10, Juli 1900. Königl. Auitsgeriht. Abth. 5.

Magdeburg. Sandel8regifter. [33932]

1) Der Kaufwarn Adolf Hoppe hier ift a1s Pro- kürist für die Firma „Friedri<h Fréise“ unter Nr. 30 dés’ Handelöregisters A. eingetragen.

5 Die Prokura des Käufmanns Carl Stetefeld für die Firma „Fr, Winter“ üúnter Nr. 1435 bes Prokurenregisters if gelöst.

3) Die Hier unter der Firma „Kriege «& Weigel“ bestandene ofene Handelsgesellschast ift aufgelöft und die Firma dethalb unter Nr. 127 dcs Händelsregisters A. gelöscht.

4) In das Handelsregister “A: ift neu eingetragen Né. 157 die Fitma: Friédri<h Braune, Siy:

Magdeburg, Inhaber: Kaufmann Friedri Braune

daselbst,

5)- Der Kaufmänn Richard Krúg hierselbst ist als Prokurist für die Firma „Gustav Adolph Roxever“ unter Nr. 158 des Handelsregisters A. eingetragen.

6) Der Eisendreher Heinrih Kleine hier ift feit dem 1. Juli 1900 avs der unter der Firma „Ge- brüder Kleine“ hierselbst bestandenen Handels- géfellshaft ausgeschieden und diese dadur aufgelöst. Das Geschäft wird von dem Mitgesellschafter, Tischlermelstér Robert Kleine, uriker -dêr bisherigen

Firma fortgeführt. Die Firma ist von Gefellscha!ts- register Nx. 2053 Le Nr. 159 des Handels- registers A. übertragen.

Mágdeburg, dèn 11, Juli 1900,

Königliches Amtégeriht A. Abth. 8. Mainz. [33709] Zum Firmenregtster wurde etngetragen : m 16. Funt 1900:

Oswald Christ Wittwe, Mainz. Untèr dieser Firmàá betreibt die zu Mainz wohnhafte Oswald Christ, Wittwe, Margarethe, ‘geborene Reis, ein Handelsgewerbe (Gemüse- und Südfrüchtehanèlung).

Am 5. Juli 1900:

Wagner & Schleifer, Mainz, Die offene Har delsgesellschaft ist dur<h das Ausscheiden des Theilhabers Karl Schleifer aufgelöst. Das Handels8- geschäft ist auf ‘den seitherigen Theilhaber Fritz Wagner, Kaufmann zu Mainz, übergegangen, welcher dôbóselbe untex der feith:rigen Firma als Einzel- faufmmann weiterfübrt.

Arn 7. Jult 1900:

1) Georg Spies-Schmitt, Unter dieser Firma betreibt der zu Mainz wohnhafte Kaufmann Georg Sptes zu Mainz ein Handelsges<äft (Farbwaaren) als Einzelkaufmann. Der Ehefrau desselben, Katharina, geborene Schmitt, in Mainz ist Einzel- prokura ertheilt.

2) Gebrüder Deuts<z. Das unter dieser Firma zu Mainz beftebende Handelsgeschäft if cit deim 1. Juli 1900 auf die Kaufleute Jakob Deuts und Samuel genannt Sally Deuts, beide in Maivyz wohnhaft, übergegangen, welhe dasselbe in offener Handelsgeseliscaft unter der seitherigen Firma weitersführen. Jeder Theilhaber hat Vertretung8- befugniß. Den seitherigen Firmeninhobern, den Kaufleuten Joseph Deuts und Lutwig Deuts, ist Einzelprokura ertheilt.

3) Frig & Kohl, Mainz. Das Handelsgeschäft ift auütaegebven, die Ftrtina ift erloschen.

4) Georg Reichardt & Cie., Mainz. Dem Kaufmann Georg Reichardt in Mainz ist Einzel- prokuta ertheilk. Die Prokura der ‘Ghefrau Elise Reichardt,- aeborene Freund, bleibt bestehen.

Am 9. Juli 1900 :

Christ & Cie., Mainz. losen. ; |

Mainz, 9. Juli 1900, ; ä

Großherzogliches Amtsgericht.

Die Firma if er

Wannheim. Sandel8regifter. [33934]

Zum Handelsrezister wurde eikgeträagen:

1) Zum Firmentégister Bd. I1V, Ot Z. 234, Firma’ „Abräham Kuhn“ in Manuheim:

Die Firma ift erloschen. A

9) Zum Fitinénregifter Band. TV, D-Z. 7, Firma „He Stern“ in Mannheim:

Die Firma ift erlos{hen.

3): Zum : Firmenregister Band: IV, O.-Z. 7 Firma „Karl Bus<“ in Maunheim :

Die Firma ift exloschen. :

4) Zum Gesellschaftsregister Bd. VIIT, Firma „Neumann & Gräber“ in Mannheim:

Die Lquidation ift beendigt, die Firma erloschen.

5) Zum Haudels - Reg. Abth. A., Band II, O -Z. 7, Firma: Julius Seelig, Manuheim.

Fnhabér: Julius Seelig, Kaufmany, Mannheim.

6) Zum Handelsregister Abth. A., Band Il, O.-Z. $8, Firma: „Euphoria Tüchermanufactur Just & Co.“, Mannheim.

Gesells(after sind: Alfred Just & Carl Berg, beide Kaufleute, Mannheim. : l

Offene Handels3gesellshaft. Die Gesellschaft hat am 2. Iult 1900 begonnen.

7) Zum Handelsregiïter Abtb. A. Bd. L, O.-Z. 87, Firma: „Röder & Baumert“, Mannheim.

Die Firma ift erloschen. ;

8) Zum Handelsregister Abth. A., BandII, D.-Z. 9.

Firma: Gebrüder Baumert, Mannheim.

Gesellschafter sind: Albert Baumert, Elcktro- te<niker und Anton Bavmert, Kaufmann, beide in Máunheim.

Offene Handelsgesellschaft.

Die Geselli&aft hat am 1. Juli 1900 begonnen.

9) Zum Ges.-Reg. Bd. 6 D.-Z. 231, Firma: „Sandherr & Ullmann“ in Mannheim.

Die Gesellschaft ift aufgelöt, das Geschäft mit Aktiven und Passiven und sammt der Firma auf den Gesellschafter Salomon Sandberr übergegangen.

10) Zym Handeléreg. Abtb. A. Band II1 VD.-Z. 10, Firma: „Saudherr & Ullmann“, Mannheim. Ses: Salomon Sandherr, Kaufmann, Mann- cim.

Salomon Sandherr Ehéfrau, Emilie, geb. Bodk- mann, in Mannheim ift als Prokurist beftellt.

11) Zum Gés -Reg. Bd. IX,OD;-Z. 12, Firma : „Sporleder & Cie.“ in Manuhcim.

Die Gesellschaft ift aufgelöst, das Geschäft mit Aktiven und Passiven und sammt der Firma auf den Gesellschafter Heivri< Sporleder übergegangen.

12) Zum Handelsreg. Abtb. A. Bd. IT, D-3Z. 11.

Firma: Heinrich Sporleder & Cic., Manu- beim. Inhaber Heinri Sporleder, Kaufmann, Mannheim.

13) Zum Handelsreg. Abth. A. Bd. 11, D.-Z. 12.

Firma: Simon Marx, Mannheim. Inhaber : Simon Marx Kaufmann, Mannheim.

14) Zum Ges.-Reg. Bd. V11, D.-3. 204, Firma: „Geber & Mader“ in Mannheim.

Die Gésellschaft ift aufgelöst, tas Geschäft mit Aktiven und Pofsiven und sammt der Firma auf den Gesellichafter Ernst Geber übergegangen.

15) Zum Handelsreg. Abth. A. Bb. I1, O.-Z. 13, Firma Geber « Mader, Maunheim.

Fnhaber: Ernft Geber, Kaufmann, Marnheim. Wilhelm Bulftet und Friß Mükler, beide in Mann- heim, sind als Prokuristen bestellt,

16) Zum Handelsreg. Abth. A. Bd. 11, D.-Z. 14, Firma: Moris Groß, Maunheim.

JInhäber: Moriz Groß. Kaufmann, Mannheim.

Maunheim, 7. Juli 1900.

: Großh. Amtsgeriht. LIL.

Marburg. [33933]

In unserem Hardelsregister Abtheilung A. ist:

1) bei der Firma Karl Kraas, Marburg, eia- geträgen:

Die Firma loutet jeyt: Karl Kraat, Nach: folger Robert Reese, Marburg. Inhaber ift der Buhhändler Robert Reese în es Der Uebergang dér in dem Betrieve des Geschäfts be- gründeten ‘Akiiven und Pasfiven if bei dem Grwerbe des Ges@äfils dur< ten Buchhändler Robert Reese ausgeschlossen,

2 bei ‘der Firma F. Wagner, Marburg, ein- getragen:

Die Firma lautet jet: F. Wagners Nachf. (Inh. Friedri<h Wenger). Inbaber ist der Kaufmann Bis Wenger in Maxburg. Dem Käufinann Frit Wagner in Marburg “ift Proküra ertheilt. Der euergaug, der in deim Bétriebe des Ges{äfts* begrlinidetèn Aktiven 1d Passiven ift bei dém Erwerbe des Gés<äfts dur den Kaufmann Friedri Wenger ausges{lofsen.

Marburg, den 11. Zuli 1900. Königl, Amtsgericht. Abth. 3.

München. SBefäüntirauig. [33632] Betreff: Führung der Handelsregister. A. Neu einñoetraaene Firmen :

Gesellschaft für chriftliche Kunft, Ausstellung und Verkaufsstelle, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Durch Vertrag vom 26. Juni 1900, Urkunde des Kal. Notars Peter Osenstättex in München, G.-R. Nr. 2048, wurde diese Gefell- {haft mit besGränkter Haftung mit dem Sißze in München gearündet. Gegenstand des Unternehmens ift die Ausstellung, der Erwerb und Vertrieb von Werken <rifiliher Kunst und <ristlihen Kunst- gewerbes. Das Stammkapitol beträgt 25 000 H Als Geschäftsführer ist dèr Kunsthändler Adalbert Wieland in Mürchen bestellt.

B. Veränderungen:

1) J. Mayer. Das unter dieser Firma von dem Kaufmann Johann Mayer in München be- triebene Zigarrenge\{äft if am 1. Juli 1900 obne die im Geshästsbetriebe begründeten Verbind- lickeiten auf die Kaufleute Oscar May:r und Georg Lehmer daselbst übergegangen, wel? dasselbe in offener Handelsgesellshaft unter der Firma „J+ Mayer Juh. Oêcar Mayer und Georg Lehmer“ ebenda, Karlsplatz 8, fortführen.

2) „Allianz“ Versicherungs-Aktien-Gesell- schaft. Kaufmann Otto Andrée in Berlin ift zum itglied des Vorstands, Kaufmann Franz Enß da- selbt: zum. stellvertretenden Mitglied des Vorstands bestellt worden. Der Gesellschaftsvertrag wurde dur Bes<luß der Generalversammlung vom 16. Mai 1900 abgeändert. Der Gegenstand des Unternehmens ift Gewährung von 1) Unfall- und Haftpflichtversiherungen , Transportversicherungen, Garantie- (Kautions-) Versicherungen, sowie Ver- fiherungen gegen Fahrrad- und Einbruhs-Diebstahl; 9) Rü>versiherungen auf Unfall- und Haftpflilht-, Tranéport-, Garantie- (Kautions-) Versicherungen, Fabrrad- und Einbrus- Diebstahl», sowte Feuer- und Lebens - Versicherungen. Sofern niht beim Vor- hardenscin mehrerer Vorstandsmitglieder der Auf- SGtsrath binfitlih einer Kollektivzeinung besondere Anordnungen trifft, zeihnet jedes einzelne Mitglied des Vorstandes die Firma der Gesellschaft mit ret- lier Wirksamkeit, indem es derselben seinen Namen beisezt. Die Berufungen d-r Generalversätimlüng erfolgen, unbes{adet der geseßl:< begründeten Bee fuanifse des Vorstands, dur den Auffichtérath mittels öffentlicher Bekannt@ächungmindestens 19Tagevordem BVersarmmlunädtage. Diefe Frist tit dergestalt bemessen, daß: zwischen dem Datum des die Bekanntmachung ent- haltenden Blattes und dem Datum der Vetsamtwm- lung selbst, beide Daten niht mitgereGnet, ein Zeit- raum von mtiadestens 19 Tagen lirgt. Von den mit der Anmeldung eingereihten Schriftftü>ken kann bei Geriht Einsiht aenommen werden

3) Münchener Metallsarg - Fabrik Heusch «& Nflg. Die unter dieser Firma von dem Rentiec Adolf Hoehl in München betriebene Metallsarafabuik ift am 1. Juli 1900 auf die Kauf- leute Otto Neresheimer und Hermann Kaa>, beide in Mönthen, übergegangen, welche dieselbe unter der bisherigen Firma in cffener Handelsgesellschaft ebenda fortführen.

C. Ws{Wungen:

4) Deutsch-Franzöfishe Coguac - Breunerci und Weinsprit-Naffinecrie vormals Gebrüder Macholl, Aktiengesells<haft. Die Prokura des Kaufmanns Georg Lippcld in München ift erloschen. Jos. Jrlbacher Nachf. Diese Firma ift infolge Ges<äftsaufgabe erloschen.

München, den 7. Juli 1900.

Kgl. Amtsgeriht München T. München. Befauntma<hung. [33659] Vetreff: Führung der Handelsregister.

A. Neu éingetragène Firmen:

Süddeutsche Cementwerke, Aktiengesellschaft. Unter dieser Firma wurde dur Bertrag vou 24, März 1900, Urkunde des Kg!..Notars Julius Müller in Neunkiren, G.-N. Nr. 295, mit dem Sitze ‘der Hauptniederlassung i|tNeuunkirchen, Iieg.- Bez. Trier, und etner Zweigniederlafswrg in Münucea eine Aktiengesellshatt errihtet. Gegenstand des Unternehmens it: 1) die Herftellung von Zement und anderen Bindemitteln, 2) die Gewinnung von Kalk, Thon und ähnlihen- Materialien sowie sonstige Ausnützung des Grundbesitzes, 3) Herstellung von Erzeugnifsen aus diesen Materialien, 4) der Handel tnit diesen Erzeugnissen. Das Gruntkapital beträgt 700 000 «6 Dacéselbe ist eingetheilt in. 700 Aktien à 1000.46, lautend auf den Inhaber. Die Aktien, welhe au< zu diesem Beträge ausgegebeu wurden, find fämmt- lie von den Gründern übernommen. Die Gründer find: 1) Karl Erhardt, Kaufmann zu Stuttgart, als Liquidator der aufgelösten Sesellschaft Cement- fabrik Neunkirhen, GeseUschaft mit beschränktex Haftung zu Neunkirhen, 2) Robert Erhardt, Hütten- Direktor zu München, 3) Karl Braun, Banquier zu Saarbrü>en, 4) Alexander Bürklin, Banguier zu Neustadt a. L.-H, 5) Ernst Maas, Kauftnann zu Mannheim, 6) Josef Heinrich, Kaufmann zu München. Die Berufung der Generalversammlung erfolgt, und ¿war reoelmitia dur den Aufsichtsrath, mittels öffentliher Bekanntmachung dur den Reichs-Anzeiger. Die Befanntmachurgen derx Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichs-Anzeiger. Der Vorstaoo wird dur< den Aufsichtsrath besteut. Ex besteht aus einex oder mehrecen Personen, die Zahl bestizawt der Aussichtsräth. Vorstandsmit,„[eder sind: Joseph Hein- ri<, Kausmann in München, und Theoror Schlumpf, Kaufmann in Neunkirhen Stellpertretervs Bor- siandsuitglied ift Richard Lorenz, Jagenieuc in München. -- Jedes der zwei Vorstandömitgliedex, und zwac Theodor Schlumpf als Leiter dexr Stamm- fabrik in Neunkit<hen und Ioseph Heinrich als Leiter ber Filiale München und in deren Vertretung Richard Lorenz, if ermächtigt, für i< allein die Gesellschaft zu vertreten. Mitgaliedèx bes Aufsichtsraths sio die oben unter 1 bis $9 genaaxrtea Gründer, Robert Erhbartt if Vorsigenver. “Die Aktiengesellsaft hat von der dur den Kaufwann Karl Erhardt

als Liquidator vertretènen Gesellschaft: fabrik Neunkir@èn, Gejellschaft ait besi

sich aus déren Bilanz per 31, Oktober 1899 ergs Anlagen, Vöträthe, Kassen-, Wechfel- und "im Gesammtwerthe von 900 460,35 M

daticn“ Uebernahme der Passiva dieser GeseUschast

375.460,35 G gewährt worden find. (hast ai erhält der Mitgründer Robert Erhardt eine Bazy

Ahmöühle ausgenüßt wird, sowie bei eventl. Wiedew veikauf des ganzen oder eines Theils des Grund

sellschaft eingereißten Schriftftü>ken, insbesondere von dem Prüfungsbericht des Vorstandes, des Aussithtze raths und der Reviforen, kann bet dem unterzeiGneten Gericht Einfict genommen werdèn,

B, Veränderungen :

Wilh. Gipsexr Nachf. Das unter dieser Firma von dem Kaufmann Ludwig Rid in München he triebene Geschäft ift am 8. Juli 1900 mit Aktiven jedo ohne Passiva, auf den Kauf:nann Qdwie Hoffrnänn däselbit übergegargen, |+veler d zeselbe uiter der Firma „Ludwig Hoffmann Wilh Gipser Na<f.“ ebenda, Fraunhoferstr:ße 3 fortführt. A

C. Löshuñgen:

Max Rosenbérxger. Diese Firma i} infolze Geschäftsaufgabe erloschen. A

München, den 9. Juli 1900,

Kgl. Amtsgeriht München I.

München. BeÆauntttachutntg. [33935] Betreff: Kühru-g dèr Handelsregister. 4 A. Neu eingetragene Firmen :

1) Alois Ohland. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmayn Alcis Obland in München seit 1. Juni 1900 ein Ofen- und Herdgeshäft daselbst,

2) Thekla Bergmatin, Untex diesex Ftrma de treibt die Kaufmanntwittwe Thekla Bergmann in Müinéhen, Licbfrouerpàssage Kzufiagerstraße 14, eine Niederloge des Chokolade»: und Konfiturenge|chäfts vou Kar) Fuhbtrhans daselbft.

B. Veränkberungen :

1) F. Hirschberg & Cie, Jn die unter tieser Firwa in München bejtehende ofene Handels gejelishaft sid al3 weitèce Theilhaber die Kaufleute Siegfrted und Hermann Hir}&berg aus Stüttgart, nun in München wohnhaît, eingetreten. Die den selben ertheilt gewesene Prokura ist erlos<en. Die Firma ft nun in F. Hirschberg & C2 geändert,

92) Bayerische Elcktricitätsgesellschaft Helios,

n der Generalve:sammlung vom 25. Juni 1900 Urkunde des Kgl. Notars Grimm în München, G.-R. Nr 1937 wurde der Gesellschaftäverirag geändert. Hervorgeboben wird die Bestimmung: Zur gültigen Zeichxung. der Gesellshaftsfirma ift er rorderlih: a. falls der Vorstand aus: einem Mi aliede bestebt, dessen Untershtriftz b, falls der Vor- stand aus mehreren Mitgliedern besteht, die U s<rift ¡weier Vorstandsmitglieder oder eines Vor stand2mitglieds und eines stellvertretenden Vorstands mitglieds oder eines Vorftandmitglieds und eins Prokuristen.

3) Pfister Mayr et Co, Aus der unter dieser Firma in München bestehenden offfenea Handels gesellschaft if der Theilhaber Johann Nepomü Mayr. Großhändler in München, ausgetreten und an dessen Stelle der bisherige Prokurist Hans von Pfister, Kaufmann daselbst, als Theilhaber in dis jelbe eingetreten. Dessen Prokura ift erloschen offene Handelsgesellschaft besteht fort

4) F. O. Friedreich Nahf. Das unter dieser Firma von dem Kaufmann Hugo Hertz in Münchet betriebene Droguengeshäft ift am 1. Juli 1900 arf den Droguisten Karl Christin dafelbs übergegangen, welcher dasfelb: ebenta, Augustenftraße 95, unter der Firma Karl Christin fortführt.

C. Löschungen :

Albert Fles< Nachf. Diese Firma ift infelgt Geschäftsaufgabe erloschen.

München, dena 11. Jali 1900.

Kgl. Amtsgericht München 1.

Niederlahnstein. Befauntmahung. [339 Jn unser Handelsregister Abtheilung B. Nr. 0 f beute eingetragen worden bie Firma: Schröder & Stadelmaun Gesellshast mit beschränkter Haftung ¿u Oberlahnftein. Der Gecenftand d Ünternehmens ift: Fortführung der von der l herigen offenen Handelégesellihast Schröder & Sta je mann betrietenen Farben- sowie <emis<er Fabritzl bercbaulihen Unternehmungen und Handelsge Das Stammkayital beträgt 750000 4 Die E sels<aft übernimmt in AnreWnung auf die Stam einlagen der Gesellshafter Julius Schröder unt Theodor Stadelmann nachstehende Vermögentftüd der bisherigen offenen Handelsgesells<haft Sthrêèt & Stadelmann, als: die Farbwerke Marienmüßble, Gem, Alsbach, Poln eee, Gemeinde Oberlahnstein, ißmühle, Gemeinde Oberlahnfstéeir, Geshäftéhaus, Gemeinde Oberlahnftein, mit allem Zubehör und den day! gehörigen Areal uud “en ganzen Grubenbesig, dle das unte: d! bezeichneten Firma betriebene Handelegeshäft allea Aktiven und Passiven, und vergütet mit d Gesdwecth im Gesammtbetrage von 500000 # Die Geschäftcführer siny di: Fabrikamen Jui Schröder und Theodor Stadelmann, beide zu Du lahnstein, Jedec Geschäftsführer is für sid) alieit zur Vertretung der Gesellschaft befugt. ; 1900 Der Gesellihaftêyeitrag is am - 16, Mai # festgestellt. Dem Chemiker Der. Ernst Schröder Kaufmann Auaust Stadelmann, heide zu D steio, ist Prokuxa ertheilt, und ist jeder für sih ü befugt, bie Fimma her Gejclshaft por procur® P4 ¡el<nen, Nieverlahusteiw, 7, Auli 1900,

Königl, Amtsgericht,

Verantwortlicher Redakteur: Dixektor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (I, V.: Heidrih) in Bl

Dru> der Norddeutshen Buchdru>erei und Beit j Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. "F

Haftung in Liquidation" diejenigen Werthe, |y 1 als Grundstü>e, Eebäude, Veirleztewri@tungos A E beständè, fowie Ausftände und alle sonstigen ia | nommen, wogegen der „Cementfabrik Neanking® ;

Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Loy 529 Aktien à 1000 Æ und jy

Aufterden vergütung von 20 000 6, fobald die Wasserkraft iy |

besißes in Ahmühle die Hälfte des dabet erzielten | Gewinnes. Von den mit der Anmeldung der Ge |

M 166.

Per Inhalt dieser Beilage, in we

zum Deutschen Reihs-Anz

Fünste Beilage

Berlin, Sonnabend, den 14. Juli

: die Bekanntmachungea aus den Handel3-, Güterre<ts- z o, f aufer, Konkurse, alé Vie Tarif nud Faheplan- Maia en aus den Handels3-, Güterrehts-, Verein8-, Genossenschafts-, Zeichen-,

eiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1900.

ni : und Börsen er deuts<en Eisenbahneu enthaltenfind, ers<heint au in einem besonderen Blatt Bie es T

“Begifern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs-

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (x. 1663,

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih kann dur< alle Post - Anstalten, für

Berlin au dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

reußishen Sfaats8-

Handels-Regifter.

Nordhausen. / [33941] Fn das Handelsregister A. if heute unter Nr. 64 die Firma Wilhelm Schmidt zu Nordhausen und als deren Inhaber ter Kaufmann Wilhelm Smidt daselbst eingetragen. Nordhausen, den 11. Juli 1900, Königl. Amtsgericht. Abtÿ. 2. Nordhausen. __¿183943) Die Firma M. Jörn hier Firm.-Reg. 962 ist gelöst. ; Nordhausen, d-n 11. Juli 1900. Königl. Amtsgeriht. Abth. 2.

Nordhausen. f [33942] In das Handelsregister A. ift heute unter Nr. 63 die Firma Friedrih Frey z:1 Nordhausen und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrih Frey daselbst eingetragev. Nordhausen, den 11. Juli 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. 2.

Northeim, [33938]

n das hiesige Handelêregifier Band A. ift ein- getragen:

1) Seite 251 N-. 126 die Firma Heinrich Müller in Elvershauseun, Inhaber Holzhändler Heinri< Müller in Elvershausen ;

9) Seite 253 Nr. 127 die Firma Christian Sander in Elvershausen, Inhakter Holzhändler Christian Sander in Elver3hau'en;

3) zu Nr. 88 zur Firma H. Sander in Elvers- hausen:

Die Firma ift erloschen ;

4) zu Nr. 92 zur Firma Heinrich Rode sen. in Elvershausen :

Die Firma ift erloschea ;

5) zu Nr. 94 zur Ficma Aug, Kiel in Elvers- hausen :

Die Firma ift erloîhen.

Northeim, 9. Fukli 1900

Königliches Amtsgericht. «I,

Betr. Firma M. A. Wittich, vorm. Kraut & Altstadt zu Neu-Jseuburg.

Es wurde im Handelsregister eingetragen, daß dem Kaufmann. Atam Wittich zu Neu-Ifenburg theilte Prokura crloschen ift

Offenbach a. M., 5 Juli 1900.

Großbherzogli<es Amtsgerict. 0Menburg. Handelsregister. [33944]

Zum Firmenregister D.-Z 186 wurde eingetragen:

Firma Moses Hofmaun in Offenburg, In- haber der Firma ist mit Wirkung vom 14. Juni 1900: Kausmann Siamund Hofmann in Offenburg.

Offenburg, den 5. Juli 1900.

Großb, Bad. Amtsgericht. Ohlau. [33950]

In unsér Firmenregister is heute das Grlöschen der unter Nr. 295 eingetragenen Firma „Dermaun Schmidt“ eingetraaen worden.

Ohlau, den 9. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Oldenburg, Grossh. [33947] In das Handelsregister i heute zur Firma Hustede & C°, Siß Oldenburg, eingetragen: Der Gesellshaiter Kaufmann Emil Carl Hustede ift aus der Gesellshaft am 3. Juli 1900 au®- geschieden. _ Alleinige- Inhaberin der Firma ist jeyt die Ghe- frau des Kausmanns Wiihelm Hermann Hustede în Oldenburg, Hermine Friederike, geb. Spieske. Oldenburg, 1900 Juki 5, Großherzogliches Amtsgericht. Abth. V.

Opladen. [33946] _Im Firmenregifter ist heute die unter Nr. 115 eingetragene Firma H, Urbahn sen. in Bur- scheid gelös{<t wo: den. Opladen, den 10. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Opladen. [33945]

Im Handelsregister Abth. A. Nr. 6 is heute die offene Handelsgesellschaft H. Urbahn sen. Nachf. mit dem Siße in Burscheid und als deren per- sönlich haftende Gesellschafter :

1) Emil Engels,

2) Adoiph Samuel,

ide Kaufleute in Burscheid, eingetragen worden. Die Gesellschast hat am 2. Juli 1900 begonnen. Jeder Gesellschafter ist. für sich allcin berehtigt, die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen.

Opladen, den 10. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

iy gg agg M [33948] iengesells<aî#t unter der Firma S Frerihs & Aktiengesellschast“ in

E ist im Hanudelêregister Abth. B. heute

Gottfried Wenke in Scharmbe>

ist Prokura ertheilt. sierdolt, 10. Juli 1900. öniglihes Amtsgericht. 2.

Ottmachau. Bekanntmachung. [33638] Die unter Nr. 14 des Firmenregisters eingetragene Firma Auton Latzel in Schwandorf ist heute gelö\<t worden. Ottmachau, den 3. Juli 1900 Königliches Amtsgeri@t.

Ottmachau. Befanuntmachung. [33949] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 64 bezw. 103 bezo. 76 eingetragenen Firmen: 1) Josef Wittich in Ottmachau, 2} M. Moses in Ottmachau, 3) H. Scholz in Ellguth find heute gelö\<t worden. Ottmachau, den 9. Juli 1900 Königliches Amtsgericht.

Peine. Bekanutmachung. [33951] Auf Blatt 178 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma: „Uftien-Getreidedrescherei Gadenftedt, Aktiengesellschaft in Gadenstedt“ eingetragen: A s Für den ausgeschiedenen Hofbesiger Christian Ebe- ling ist der Ho}fbesfiyer Karl Pape, Haus-Nr. 57 in Gadenftett, zum Vorstandsmitglied besteklt,

Peine, den 8. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. L. Pfallenderf. [33957]

Nr. 5143. In das Handelsregister Abth. A. Band T O.-Z. 5 wurde heute eiagetragen:

Firma: Pfullendoxfer Möbelfabrik von Martha Feederle in Pfullendorf.

Inhaber : Martha Feederle, Ehefrau des Schreiner- meisters und Kaufmanns Paul Feederle in Pfullendorf.

Dem Ehemann Paul Feederl- ift Prokura ertheilt mit der Befugniß, Wechselverbindlichkeiten für die Firma einzugehen, Darlehen aufzunehmen und Prozesse zu führen.

Pfullendorf, den 10. Juli 1900.

Gr. Amtsgericht. Pillkallen. Handelsregifter. [33952]

In unserem Firmenregister ist die unter Ir. 162 eingetragene Firma „Ph. Lambrücker, Pillkallen“ heute aciöós><t.

Pillkallen, den 7. Juli 19009. i Königliches Amtsgericht. Abth. 2, Pirmasens. Befanutmachung. [33956]

Firmerregistereintrag : Michael Kilv in Pirmasens betreibt daselbst unter der Firma „Michael Kilb“ eine Schuhfabrik und hat seinem Bruder, dem Soblkendrü>er Jacob Kilb in Pirmasens Prokura ertbeilt.

Pirmasens, 9, Juli 1900.

Kgl. Amtsgericht. Plön. Bekanntmachung. [33954]

Fn unser Handeléregister Abtheilung A, ist heute unter Nr. 27 eingetragen die Firma Otto Kramer, Vlön, als deren Inhaber der Kaufmann Richard Otto Preiß genannt Kramer zu Neumünster, Lütjen- ftraße 1.

Plön, den 6. Juli 1900. |

Königliches Amtsgericht. PIön. Bekanntmachung. [33953]

Im - biesigen Firmenregister ist bei der unter Nr. 27/1176 eingetragenen Firma J- F. Schlüter ¡u Wankendorf Folgendes vermertt:

Das Handelsgeschäft ist auf die Wittwe Johanna Abclona Schlüter, geb. Kruse, in Wankendorf über- gegangen, welche dasselbe unter unveränderter Firma fortsetzt.

Die Firma is im bisherigen Firmenregister ge- lös<t. Gleichzeitig if im Handelsregister Ab- tbeilung A. heute unter Nr. 28 eingetragen die Firma I. F. Schlüter, Wankeudorf; als deren Inhaberin die Wittwe Iohanna Abelona Schlüter, geb. Kruse, in Wankendorf; als Prokurist: Kauf- mann Johannes Friedrich Schlüter in Wankendorf.

Plön, den 7. Juli 1900. i

Königliches Amtsgericht.

Plön. Bekanntmachung. _ [33955] In unser Handelsregifter ist heute eingetragen unter Nr. 29 die Firma Gasthof Stadt Altona Adelbert Maad> als deren Inhaber der Gastwirth Peter Heinrih Adelbert Maak in Plön. Plön, den 9. Juli 1900, Königliches Amtsgericht.

[34089] andels- agier’s

Rastatt.

Nr. 15 645. Zu der unter Nr. 88 des registers Abth. A. eingetragene Firma C, Nachfolger, Rastatt, wurde eingetragen :

Offene Handelsgesellschaft. ax Maier if in das Geschäft als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 1, Juli 1900 e tastatt, 9. Juli 1900

aftatt, 93. u e f Großh. Amtsgericht.

Ratibor. j [33958] In unser Handelsregister A. ist unter Nr. 28 die Firma Georg Haufimaun zu Ratibor und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Haußmann in Ratibor heute eingetragen worden. Ratibor, den d. Juli 1900 Königliches

Rheydt. / 33960] In Viet Handelsregister ift bei der Firma Sieper

& Meuwsen in Rheydt eingetragen :

Das Central - Handels - Register für das e Reich erscheint in der Regel täglih. D

In

Der Kaufmann Wilhelm Meuwsen in Rheydt ift aus der GesellsGaft ausgetreten, der Kaufmann Albert Sieper in Rheydt führt das Handelsgeschäft unter derselben Firma fort.

Rheydt, den 9, Juli 1900,

Königliches Amtsgericht.

Riesa. E

Auf Blatt 299 des Handelsregisters für den Bezir des unterzeihneten Amtsgerichts, die Firma:

Creditanstalt sür Fuduftrie und Handel,

Filiale Iiesa,

Zweigniederlassung der in Dresden unter der Firma Creditauftalt für Judustrie und Paar bestehenden Aktiengesells<aft betreffend, ift heute eingetragen worden, daß der Gefellshastsvertrag vom 24. März 1896 im $ 9 Ats. 3 dur< Beschluß der Generalversammlung vom 10. April 1900 laut Notariatsprotokells von demselben Tage abgeändert worden ift. pi

Durch diese Abänderung find die bisherigen be- \fonderen Bestimmungen des Gesellschaftêvertrags über die Zeihnung der von der Gesellschaft erworbenen Firmen George Meusfel & Co, und Horn & Dinger in Dresden aufgehoten worden und an deren Stelle diejenigen getreten, die wegen der Zeichnung dex Ge- fellshaft im allgemeinen beftehen.

Riesa, am 10. Juli 1990,

Köntgliches AnuLgeriht. Heldner.

Riesa. [33962]

Auf Blatt 359 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeihneten Amtsgerichts ift heute die Firma Dachziegelfabrik Greulich & Hensel, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Gröba-Riesa, mit dem Sie in Gröba eingetragen und weiter verlautbart worden,

daß der Gegenftand des Unternehmens der Betrieb der zur Zeit dem Gesellschafter Greulih gehörigen, auf Gröbaer Flur gelegenen und von der Gesell- i<haft mittels besonderen Vertrages sammt dem darin von den Gesellschaftern Greulih und Hensel bereits betriebenen Geschäfte zu üÜübernehmenden Ziegelei zum Zwe>e der Herstellung und des Ver- foufs von Erzeugnissen der fkeramishen Branwhe, insbesondere von Dachziegeln ift,

daß das Stammkapital 60 000 M beträgt,

daß der Gesellshaftsvertrag am 5. Juli 1900 ab- ges{<lofsen worden ift,

daß zum Geschäftsführer der GesellsGaft der Ziegeleite<hniker Herr Eduard Robert Hensel in Gröôba bestellt ift und endlih

daß die Gesellschaft zunähst auf die Zeit bis zum 31. Dezember 1910 ges<lossen worden ift und

von da ab, falls fie niht bio zum 1. Juli 1910 von dem einen der beiden Gesellschafter bez, dessen Rechténachfolaer gekündigt worden ift, als für unbestimmte Zeit ges{lossen gilt und daan mit dem S{hlufse des Geschäftsjahres, nahdem fie von einem der beiden Gesellschafter bez. dessen Rechtsnach- folger spätestens am 1. Juli desselben Jahres ge- kündigt worden ift, endet.

Niesa, am 11. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht. Heldner.

Rostock. [33940]

Zufolge Verfügung vom 10. d. Mis. ist heute in das biesige Handelsregister 2ur Firma Carl Wiebeke in Rofto> sub Nr. 71, Fol. 24 eingetragen:

Spalte 7. Alfred Wieh>e,

Rosto, den 12, Juli 1900.

Großherzoglihes Amtsgericht. Abtheilung Il,

Salzungen. [33963]

Kaufmann Alexander Bahmann zu Alten- breitungen if als alleiniger Inhaber der nah Nr. 12 des neuen Handelsregisters A. übertragenen Firma E. L. Bachmann daselbft (Kolonial-, Materialwaaren- und Spirituosen-Geshäft) einge- tragen woden.

Salzungen, den 6. Juli 1900.

Herzogliches Amtsgericht. Abth. IL.

Schlotheim. [33964] Zu der ‘in das neue Handelsregister A. Nr, 8 übertragenen Firma „J. C. Martini“ hier ist beute eingetragen worden, daß der Kaufmann Albert Martini hier alleiniger Înhaber der Firma ift. Schlotheim, den 11. Juli 1900. Fürstliches Amtsgericht.

Schlotheim. [33965]

In das Handelsregister A. sind heute folgende Firmen eingetragen worden: j

Nr. 4. „Carl Krahn“, Jnhaber: Maurermeister Carl Krahn hier,

r, d, „Fr. Bierwict$““, Jahaber: Fleischer-

meister Friedri<h Bierwirth hier,

Nr. 6. „Alvin Müller“, Inhaber: Tischler- meister Alvin Müller hter,

Nr. 7. „Emil Schmidt“, Inhaber: Schneider- meister Emil Smidt hier.

Schlotheim, den 11. Juli 1900.

Fürstliches Amtsgericht.

SehönebecK. : [33972]

Die im Firmenregister unter Nr. 211 eingetragene hiefige Zweianiederlafsung der in Magdeburg bestehenden Firma goamburg - Westfälische- Sächfische, Cigarren-Lagerei, Carl Ed, Voigt- länder“ ist hente gelös<t worden.

Schönebee>, den 4. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht.

\

Bezugspreis beträgt L 4 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 eto eie für den Naum Bre Drüúcfzeile Ss N he

SehönebeeckK. [33973]

Im Gesellschaftsregister if heute bei der unter Nr. 30 verzeihneten Firma „Schoenebe>-Elmener Straßenbahn, Aktiengesellschaft“ zu Schönebe> eingetragen worden, daß das alleinige Mitglied des Vorstands, Stadtrath a. D. Eduard, Mahlke zu Schöaebe> aus diejem Amt ausgeschieden und an seine Stelle der Bürgermeffter a. D. Gustay Blüthgen ¡u Gr. Salze gewählt worden ist. Zu dessen Stellyertreter is der vorgenannte Mahlfke gewäblt worden.

Schönebe>, dzn 4. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Schorndors. [33968] K. Württ, Amtsgericht Schorndorf,

Im Handelsregister für Ginzelfirmen if heute ein- oetragen worden bei der Firma E. Kraifß in Schorndorf: Gelö\ht wegen Todes des Firmen- inbabecs.

Den 11, Juli 1900.

Amtsrichter Dr. Bo>kshammer.

Schorndorf. j [33969] K. Württ. Amtsgericht Schorndorf.

Im Handelsregister für Gesellshaftéfirmen ift heute eingetragen worden : Die Firma Gebrüder Krohmer, mit dem Siß in S<orudorf, ofene Handelsgesellschaft zum Be- trieb einer orthopädis<-me<. Werkstätte, verbunden mit dem Handel von Sanitätsartikeln.

Theilhaber sind:

1) Gustav Krohmer,

2) Friedrih Krohmer, beide Véechaniker tin Schorndorf.

Zur Vertretung der Gesellschaft is jeder Theil- haber bere<tigt.

Beginn der Gesellschaft am 1. Juli 1900.

Den 11. Juli 1900.

Amtsrichter Dr. Bo>kshammer.

Schrimm, Bekanntmachung. [33974] In unser Firmenregister ift heute das Erlöschen der ‘unter Nr. 280 eingetragenen Firma Paul Weicher in Dolzig eingetragen worden, Schrimm, den 7. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Schrimm. Bekanntmachung. P beut

In unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute unter Nr. 93 die verwittwete Kaufmann Natalie Braun, geb. Rosendorf, in Schrimm als Jähaberîn der unter“ Nr. 286 des Firmenregisters eingetragen gewesenen Firma P. Braun in “Schrimm ein- getragen worden.

Schrimm, den 10. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Schweidnitz. [33970 In unserem Firmenregister ift bei der unter Nr. 95 Gefahren Firma Julius BaeftlerzuSchweiduitz

Folgendes eingetragen worden : F j

Das Handelsgeschäft ist unter de> alten Firma auf den Spediteur Gustav Pethran zu Schweidnitz dur< Bertrag übergegangen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Schulden i} bei dem Erwerbe des Geshä|ts dur< Gustav Pethran ausgeschloffen.

Feen, den 7. Juli 1900. önigli<hes Amtsgericht.

Sorau. Bekanntmachung. [33971] a unserem Firmenregister sind heute gelöscht die rmen : 1) M. Graßnui> zu Nr. 186 des Registers, 2) Crans Hustaedt zu Nr. 334 des Registers, 3) Ernst Witschel zu Nr. 337 des Registers, 4) H- Schubert zu Nr. 354 des Registers, 5) C. Claus zu Nr. 398 tes Registers, 6) Seinri< Girfe zu Nr. 494 des Registers, 7) E. Kretner zu Nr. 497 des Registers, 8) Bernhard Schulz zu Nr. 537 des Registers, 9) S. Zacharias zu Nr, 699 des Registers, zu 1, 2, 4, 5, 8, 9 mit dem Siye in Sorau, zu 3 mit dem Siye in Christiaustadt, zu 6 und 7 mit dem Sea Kunzendorf. Sorau, den 10, Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 3.

Stargard, Pomm. [33977] In Abtheilung A. unseres Handelsregisters ift unter Nr 13 als offene Handelögesell scha die irma: „Pommersche Filzwaarenfabrik A. J. <leiffer“ und neben den bisherigen Firmen- inhabern als persönlih haftender Gesellschafter der Kaufmann Paul Behnish hterselbst, sowie ferner Folgendes eingetragen :

1) Die peeturs des Louis S{leiffer und des Paul Be R ist erloschen.

2) Die Gesellschaft hat am 30. Oktober 1898 be- gonnen. Zur Vértretung der S R Ba d nur die Gesellschafter Louts Ehleiffer und Paul Behnish ermächtigt, die übrigen Gesellshafter dagegen von der Vertretung der Gesellschaft am en.

Stargard, Pomm., den 10. i 1900, gard, Po e ivertt.

a mg s Ha ves ister des hiesi Amitceriét n da ndelsregifter en Abiheilung A. ift'Angetragüs: y

1) unter Nummer 8 die Firma d E Rohse“‘ mit dem Niederlafsungsorte „S! : und als deren G der l _Her-

mann Rohse ja Ï

S