1900 / 166 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2ER Et Cat R: gol R E ir it

E R B E E E E E N ck Lie Gir E E a da Edi E Saa

P RIE E

E E A E

E E E E E zt a ns

S T

a „Ge dem rte „Henstedt“ M und n Vev Inhaber der Müblenbesiter Georg

org Kannen-

Kannen in Henftedt,

3) E Sar 10 die Firma Eee Meyer“ mit dem Niederlaffungsorte „D 1“

und als deren Inbaber der Rittergutsbesißer und Maschinenfabrikant Friedri Meyer in Okel,

4) unter Nummer 11 die Firma „Wilhelm Brandt“ mit dem Niederlassungsorte „Barrien“

und als deren Inhaber der Fabrikant Wilhelm Brandt in Barrien,

5) unter Nummer 12 die Firma „Johaun Holl- manu“ mit dem Me M eie „Gödeftorf“

und als deren Inhaber der Mühlenpächter Johann Hollmann in Gödestorf.

Syke, den 9. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Tarnowitz. Bekanntmachung. [34088] Die im Gesellschaftsregister unter Nr. 27 ein- getragene offene Handelsgesellshaft Moriß Zernik zu Radzioukau is aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Tarnowitz, den 9. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Traunstein. Befauntmachung. [33982] Unter der Firma „Stefan Forftuer vormals Lebmann““ mit dem Siye îin Waging betreibt Pert Stefan Forstner, Gastwirthschafts- und Braueret- esißer, wohnh. in Waging, A.-G. Laufen, als Allein- Inhaber eine Gastwirthschaft mit Brauerei. Traunstein, den 1. Juli 1900. K. Amtsgericht, als Registergericht.

Traunstein. Wefanntmachung. [33983]

Unter der Firma „Johann Heineßberger““ mit dem Sißze in Pertenstein, Gde. Maßing, A.-G. Traunstein, betreibt Herr Johann E Mühl- vnd Mee _wohnh. in Perten- stein, als Alleininhaber ein Sägewerk nebs Mühle und Holzhandel. Prokura ift ertheilt an Fräulein Creszenz Hemmeßberger, Mühl- und Sägewerks- besißerstohter, wohnh. in Pertenstein.

Trauustein, den 2. Juli 1900,

K. Amtsgericht, als Registergericht.

Traunstein. Befanntmachung. [33984]

Unter der Firma „Kurhaus und Kuranstalt Traunstein, Dr med. Georg Wolf“ mit dem Sitze in Trauufteiun betreibt Herr Dr. mod. Georg Wolf, prakt. Arzt, wohnh. in Traunstein, als Allein- inhaber eine Kur- und Bade-Anstalt.

Traunstein, den 3 Juli 1900.

Kal. Amtsgericht, als Registergericht.

Traunstein. Befanntmachung. [33989] Unter der Firma „Josef Pöschl““ mit dem Sitze in Nußdorf, A. - G. Traunstein, betreibt Herr Fosef Pöschl, Ziegeleibesizer, wohnh. in Nußdorf, als Alleininhaber eine Ziegelet. Traunstein, den 5. Juli 1900, K. Amisgericht, als Registergericht.

Traunstein. Befanutmachung. [33988] Unter der Firma „Gasthof zur Post, Guido Schuepf“ mit dem Siye in Traunstein betreibt Herr Guido Schnepf, Gasthofbesißer, wohnh. in Traunstein, als Alleininhaber einen Gasthof. Traunstein, den 5. Juli 1900. Kal. Amtsgericht, als Registergericht.

Traunsteîn. Befanntmadchung. [33990]

Unter der Firma „Bahuhof-Hotel zur Krone Josef Schwarzenbeck“ mit dem Siye in Traun- stein betreibt Herr Josef Schwarzenbeck, Hotel- besißer, wohnh. in Traunstein, als Alleininhaber ein Hotel.

Traunstein, 5. Juli 1900.

K. Amtsgericht, als Registergericht.

Traunstein. Befauntmachung. [33985]

Unter der'Firma „Medizinal-Drogerie Ludwig Hartlmaier“ mit dem Siße in Trauustein be- treibt Herr Ludwig Hartlmaier, Apotheker, wohnh. in Traunstein, als Alleininhaber eine Medizinal- Drogerie.

Traunstein, den 5. Juli 1900.

K. Amtsgericht, als Registergericht.

Traunstein. Befanntmachung. [33986] Unter der Firma „Josef Perchermeier“’ mit dem Sive in Traunstein betreibt Herr Josef Perchermeier, Goldschmied, wohnhaft in Traunstein, als Allein-Inhaber ein Goldshwmiedgcschäft. Traunstein, den 5. Juli 1900. K. Amtsgericht, als Registergericht.

Traunstein. Bekanntmachung. [33987] Unter der Firma „Traunsteiner-Hof, Johaun Baumgartner“ mit dem Siye in Traunstein betreibt Herr Johann Baumgartner, Hotelbefsißer, wohnh. in Traunstein, als Alleininhaber ein Hotel. Prokura is an Fräulein Lina Gutfrucht ertheilt. Traunstein, 5. Juli 1900 K. Amtsgericht, als Registergericht.

Traunsteîn. Befauntmachung. [33995] Unter der Firma „Kurhaus Wildbad Empfing ans Seywald“ mit dem Sige in Empfing bei raunstein betreibt Herr Johann Ev. Seywald,

Badbesizer, wohnh. in Empfing, als Alleininhaber

ein Kurhaus nebst Wildbad.

Traunstein, den 6. Juli 1900. K. Amtsgericht, als Registergericht.

Bekanutmachung. [33993] Unter der Firma „Hotel ispauer, Karl Kurer““ mit dem Sitze in Traunstein betreibt Herr Karl Kurer, Hotelier, wohnh. in Traunstein, als Alleininhaber ein Hotel. Traunstein, den 6. Juli 1900. Kal. Amtsgericht, als Registergericht.

Traunstein. Befanntmahung. N Unter der Firma „Johann Plöfel“ mit dem Siye in Hörpolding, Gde. Haßmoning, A.-G. Traunstein, betreibt Herr Johann Plößl, Mühl- und Sägewerksbesißzer, wohnh. in Höryolding, als Alleininhaber eine Mühle mit Sägewerk, Traunstein, den 6, Juli 1900, K. Amtsgericht, als Registergericht.

Traunstein.

A

Traunstein. Dames, [83994]

Unter der MRO Es Eberhard“ mit dem Siy in Me ede, Gemeinde Unterwößen, A-G. Traunstein, betreibt E Anton Eberhard, Fabrikbesizer, wobnh. in München, Baderstr. Nr. 14/1, als Allein-Inhaber eine Möbelfabrik und ein Sägewerk. : Traunstein, den 6. Juli 1900.

K. Amtsgericht, als Registergericht.

Traunstein. Befanntmachung. [33991] Unter der Firma: „Oscar Langenmayr“/ (bis- berige Firma: L. Langeumayr) mit dem Siße in Trauusftein betreibt Herr Oskar Langenmayr, Kaufmann, wohnh. in Traunstein, als Alleininhaber' ein Geschäft mit Kurz-, Weiß-, Woll- und Baum- wollwaaren und Maschinenstrickerei,

Trauustein, den 6. Juli 1900.

K. Amtsgericht, als Registergericht.

Ueckermünde. Befauntmahung. [33997] In unser Handelsregister ist heute unter Nr. 4 die Firma „Hermaun Frauk“ mit dem Sitze in Nosenmühl und als deren Inhaber der Guts- und Kalkbrenneretbesißer Hermann Franck zu Rosen- mühl „eingetragen. i Ueckermünde, den 21. Juni 1900.

Königliches Amtsgericht.

Ueckermünde. Bekanntmahung. [33996] Fn unserem Handelsregister ist heute die unter Nr. 58 eingetragene Firma „G. Frauck zu Rosen- mühl““ gelö\cht worden. Ueckermünde, den 21. Juri 1900.

Königliches Amtsgericht.

Uetersen. Befauntmachung. [33998] In unser Handelsregifter Abtheilung B. ist bet der unter Nr. 2 eingetragenen Aktiengesellschaft „Alsenu’sche Portland-Cemeut-Fabriken, Ham- burg mit einer Zweigniederlassung in Moorrege“ eingetragen, daß der Landgerihtsrath a. D. Willm Hajungs Willms in Hamburg zum Vorstands- mitgliede bestellt ift.

Uetersen, den 10. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Werdau; [33999] Auf Blatt 214 des hiesigen Handelsregisters betr. die Firma C. G. Schädlich in Werdau ift heute verlautbart worden, daß der bisherige Inhaber Herr Carl Gottlob Schädlih infolge Ablebens aus- geschieden und der Kaufmann Herr Hugo Carl Schädlich in Werdau Inhaber geworden ift. Werdau, den 11. Juli 1900.

Se Amtsgericht.

F, V.: (Unterschrift.)

Wiesbaden. Befanntmachung. [34087] Fn unser Handelsregifter A. is heute bei der Firma „C. Rittcr & Wiesbaden“ einge- tragen worden: er bisherige Gesellshaster Redakteur Johannes Lahm in Wiesbaden is aus der Gesellshaft aus- getreten und hat hiermit seine Vertretungsbefugniß aufgehört

Nach dem Gesellshaftsvertrage besteht die Gesell- \haft unter den übrigen Gesellschaftern fort und wird demnach zur Zeit gebildet aus dem Kaufmann Carl Ritter in Wiesbaden, dem Reichsrath Dr. jur. Carl von Lang-Puchhof in Frankfurt a. M. und der Wittwe Helene Lang, geb. Zais, in München.

Zur Vertretung der Gesellschaft is fortan nur der Gesellschafter Carl Ritter in Wiesbaden befugt.

Wiesbaden, 3. Juli 1900

Kal. Amtsgericht. 12.

Wittlage. [34001]

In das hiesige Handelsregister A. ift heute unter Nr. 13 eingetragen :

Spalte 2: Henriette Horstmann Wwe. in Lintorf.

Spalte 3: Wittwe Henriette Horstmann in Lintorf, Schankwirthschaft, Kolonial- und Kohlenhandlung.

Wittlage, den 7. Juli 1900.

Königliches Amtsgeriht®

Wolfach. Handelsregister. [34002]

Zu O.-Z. 129 des Firmenregisters, betr. Firma Josef Grethel in Schiltach, wurde eingetragen :

Nachdem der Inhaber der Firma Josef Grethel gestorben if, führt dessen Wittwe Luise, geb. Wetterer, in Schiltah das Geschäft mit Einwilligung der Erben unter der bisherigen Firma weiter.

Wolfach, 27. Juni 1900.

Gr. Amtsgericht. Worms. Bekanntmachung. [34086]

In unser Gesellschaftsregister wurde heute ein- getragen :

Die Firma Wormatia, in Liquidation in Worms, ift nah Beendigung der Liquidation er- loschen.

Worms, den 6. Juli 1900.

Gr. Amtsgericht.

Vereins-Register.

Itzehoe, Bekaunutmachung. [34081]

In unser Vereinsregister is am heutigen Tage unter Nr. 1 eingetragen der Verein: ,„Privatrealschule zu Lägerdorf, eingetragener

Verein, Lägerdorf““.

Die Sabung ift am 25 Mai 1900 errichtet.

Der Beschlußfassung der Mitgliederversammlung ist vorbehalten:

a. Aenderung der Saßungen und Aufhebung des Vereins.

b. Bestellung von Liquidatoren im Falle der Auf- [ôsung des Vereins,

ce Bestellung des Vorstandes,

d. Anstellung und Besoldung der Lehrkräfte,

6. Aufnahme von Anleihen,

f. Anordnung bauliher Veränderungen,

g. Ankauf und Verkauf von Grundstücken,

h. Feststellung des Lehrplans.

Ueber alle übrigen Vereinsangelegenheiten hat der Vorstand zu entscheiden.

Der Vorstand besteht aus dem Fabrikanten Rudolf Gloyer, Kaufmann Heinrih Frahm und Gemeindevorsteher Schilling, sämmtli in Lägerdorf.

Genossenschafts - Negister.

Augsburg. Bekanntmachung. [34082] Führung des Genossenschaftsregisters betr.

An Stelle des aus dem Vorstande des Productiv- und Cousumvereins der Haunstetter Spinuerei & Weberei, eingetragene Genoffenschaft mit beschränkter Haftyflicht, in Haunstetten aus: geschiedenen Stückpassierers Karl Veitengruber wurde in der Aufsichtsrathssizung vom 6. Juli 1900 der Vorwerkmeister b Seelmeyr bis zur nächsten ordentlihen Generalversammlung zum Vorstands- mitgliede bestellt.

* Augsburg, 11. Juli 1900.

K. Amtsgericht.

Bentheim. [34008] Im hiesigen Genossenschaftsregister is heute zu C9:

Landwirthschaftlicher Consumverein eingetragene Genosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Gildehaus in Spalte 4 Folgendes eingetragea: An Stelle der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Sandfort und Hoon sind neu gewählt: als Direktor Kolon L. Dalenbrock aus Sieringhoek, als Geschäftsführer Handlungégehilfe A. Buit- kamp aus Gildehaus.

Bentheim, den 5 Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Ellrich. [34009] In unser Genossenschaftsregister ist bei dem Pütz- linger Darlehnskaf}sen-Verein, Eingetragene Genofsenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht eingetragen: Der Gutsbesißer Kurt Jsermann zu Pütlingen is us dem Vorstand ausgeschieden, der Schuhmacher Gottfried Jödecke daselbst in denselben einaetreten.

Ellrich, den 4. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

HWabelschwerdt. Befanntmachung. [34013] In unserem Genossenschaftsregister ist heute bet der Spar- u. Darlehnskafse Peucker, ein- getragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, an Stelle des ausgeschiedenen Vor- standsmitaliedes Stückmann Arnold Boese zu Peucker als solhes der Mühlenbesißer Joseph Stache ebenda eingetragen worden. : Habelschwerdt, den 11. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Leonberg. K. Amtsgericht Leonberg. [34016] Bekanntmachung. |

Fn das diesseitige Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 2, Gewerbebank Leonberg, e. G. m. U. H., eingetragen worden: An Stelle des Kaufmanns Hager is Oberamts- sparkassier Roth hier zum Vorstandsmitglied und Kassier bestellt. Den 10. Juli 1900.

Oberamtsrichter Osiander.

Meppen. Bekanntmachung. [34017] In das hiesige Genossenschaftsregister 1|st zur Firma : „Molkerei-Genofsenschaft Felsen, ein- getragene Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht“ eingetragen :

Mühlenbesißer W Frese gen. Mahne ist aus dem Vorstand ausgeschieden ; in den Vorstand ist gewählt Beerbter Bernhard NRobben in Bookhof.

Meppen, den 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Pirmasens. Befanntmachung. [34020] Spar- u. Darlehenskasse, Eing. Gen. m. unbeschr. Haftpflicht, in Shopp. Statuten- änderung: In der Generalversammlung vom 29. April 1900 wurde an Stelle der „Deutschen Landwirth- \chaftlihen Genofsensaftspresse“ das zu Kaisers- lautern ersheinende Blatt „Der rationelle Landwirt“ als Publikationsorgan bestimmt. Pirmasens, 9. April 1900. Kal. Amtsgericht. Riesa. [34021] Auf Blatt 4 des Genofsenschaftsregisters des unter- zeichneten Amtsgerihts, den Spar- und Vorschuf- verein zu Strehla a. E., cingetrageue Ge- nofsenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Strehla a. E. betreffend, if heute eingetragen worden, daß Herr Richard Franke in Strehla aus dem Vorstand ausgeschieden und der Kausmann Herr Friedri Reinhold Kirsten in Strehla, Kassierer, Mitglied des Vorstands ift. Niesa, den 10. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Heldner. Stettin. [34022] In unser Genossenschafteregister ift heute unter Nr. 18 bei der „Pommerschen laundwirthschaft- lichen Hauptgenosseuschaft, eingetragene Ge- nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht“ mit dem Sitze zu Stettin eingetragen: Dr. Zierold ist aus dem Vorstande ausgeschieden. Stettin, den 4. Juli 1900, Königliches Amtösgeriht. Abth, 15,

Usingen, Bekanntmachung. [34083] Bei dem Noder Darlehuskasseuverein, einge- tragene Genossenschaft mit unbeschränkter aftpflicht zu Nod a. d. Weil ift heute in das enofseashaftsregister eingetragen : Fn der Generalversammlung vom 13. Mai 1900 wurde an Stelle des aussckeidenden Vorstandsmit- gliedes Wilhelm Antoni Carl Löw IL. zu Rod a. d. Weil in den Vorstand gewählt.

Ufingeu, den 1. Juni 1900. Königl. Amtsgericht. L.

Wadern. [34023 In das Genossenschaftsregister ist bei Ne. Band T Losheimer Darlehnskasseuverein, ein- etragene Genossenschaft mit unbeschräukter

aftpflicht, heute eingetragen: Dur Beschluß der Generalversammlung vom 10 Dezember 1899 sind der Fohann Thielen als Vorsteher und Dechant Mathias Ackér als Vertreter des Vorstehers wieder- gewählt. An Stelle des ausscheidenden Vorstands- mi eds Michel Beer is der Wirth Theodor An zu Losheim gewählt. i

Weadecu, den 27, Juni 1900,

Muster- Register. (Die ausl 5 r d e n E unter 1

Blankenhain. [34027] i: In das Musterregister ift eingetragen worden:

hain i, Thür., eine verschnürte und versiezelh Kiste, enthaltend 9 Stück Bauntdruckabzüge für Fläcendekoration, Fabriknummern 3738 bis 374g

geshirre, Fabriknummern 3747 bis 3756, f vlastische Erzeugnisse bestimmt, zum Tzu gegen

führung in jegliher Größe und auf bezw. in jeglihem Material, Schußfrist drei Jabre, angemeldet qm 30. Juni 1900, Vormittags 11} Uhr. Blaukenhain, am 30. Juni 1900. Großherzozl. Sächs. Amtsgericht.

Karlsruhe. [32579] Nr. 19912. In das Musterregifter wurde Band 11 O.-Z(x102 eingetragen : Name - des Anmeldenden: Firma: Queißuer «& Cie, Karlsruhe. Tag und Stunde der An meldung: 8. Juni 1900, Na@mittags 5 Uhr. Be, zeichnung der Muster: 1 versiegeltes Paket mit 25 Mustern, und zwar: 23 Muster Kaffeebeutel mit den Geschäftsnummern 51 fortlaufend bis mit 73, 1 Muster Pflanzendünger-Karton mit der Geschäfts, nummer 74 und 1 Muster Seifenpulver-Karton mit der Geschäftsnummer" 75 für Flächenerzeugnisse, Schußfrift drei Fahre, Karlsruhe, 8. Junt 1900.

Großh. Amtsgeriht. Abth. IIk.

Offenbach, Main. [34028] Fn das Musterschußregister wurde eingetragen : Nr. 3303. Firma Actiengesellschaft für Schrift: gießerei und Maschinenbau in Offenbach a, M,, Nelkeneinfassung, Serie 86, Gesch.-Nrn. 1 bis 27, verklebt, Fläbenerzeugnifse, Schußfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 1. Juni 1900, Vorm. 113 Ubr.

Nr. 3304. Firma Rudhard"\che Gießerci in Offenbach a. M., 50 Fläthenmuster, 1) Scrift, Gesch.-Nrn. 1437 bis 1443 eins{chl., 1449, 1450, 1451, 1454, 1455, 1456, 1457, 2) Yigaturen, Gefch.-Nr, 1409, 3) Walthari Federzuge, Gesh.-Nrn. 1519 bis 1522 einshl., 4) Versaymufster, Gesh.-Nrn. 1511 und 1512, 5) Sportvignetten, Gesh.-Nrn. 4449, 4452, 4477, 4481, 4483 bis 4487 einfchI., 4490 bis 4493 einschl.,, 4495 b:8 4497 einschl., 6) Vignetten, Gesh.-Ncn. 4566 bis 4570 ein{chl., 4572, 4573, 4594 bis 4599 einfch(Il., versiegelt, Flächenerzeucnifse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. Juni 1900, Borm. 112 Uhr.

Nr. 3305. Dieselbe Firma, 50 Flächermuster, 1) Heraldishe Vigneiten und Wapven, Gesch.-Nrn, 1482, 1483, 1485, 1495, 1496, 1497, 1502," 1504 bis 1507 einsœIl., 1509, 1510, 4159 bis 4173 eins, 4277, 4341, 5179, 5180 bis 5187 erin\chl., 4353, 4356, 5359, 5360, 5366, 5368, 5370, 2) Versaß- muster, Gesh.-Nr. 4560, 3) Schwabawber Jritiale, Geih.-Nr. D., 4) Gothtshe Inittale, Ges{.-Nr. G. 5) Walthari Kartenleiste, Gesch.-Nr. 4561, ver- siegelt, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an gemeldet am 4 Juni 1900, Vorm. 11F Uhr.

Nr. 3306. Firma Actiengesellschaft für Schriftgießerei und Maschinenbau in Offen- bach, Reklame Kursio „Mercur“, Gesh.-Nrn. 2153 bis 2160, verklebt, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldit am 15. Juni 1900, Vorm. 114 Ubr. ;

Nr. 3307. Firma Jllert und Ewald in Groß: Steinheim, Postkarten, Kon serven-Etiketten, Plakat sowie Postkarten, Gesch.-Nrn. 44 bis 47, 668, 6N bis 714, 3973 3982, 3987, 3988, 3989, 3990 3992, 3994, 3995, 4216, 4217, 4295, 4296, 4301 4306, 4310, 4312’ bis 4317, 4338 bts 4341, ver siegelt, Flächenerzeugnisse, Schutzfrist 3 Jahre, an gemeldet am 20. Juni 1900. Nachw. 5 Uhr.

Nr. 3308. Firma F. Maier zu Offenbach a. M. Farbiae Etiketten, Gesh.-Nrn. 1001 bis 1032, 108 bis 1044, 1057 bis 1064, verfiegelt, Flächenerzeug nifse, Schuttrist 3 Jahre, angemeldet am 28. Jun! 1900, Vorm. 10 Uhr. i

Nr. 3309. Dieselbe Firma, Farbige Etiketten, Gesch.-Nrn. 1069 bis 1072, 1085 bis 1096, 110% bis 1108, 1117 bis 1120, 1141 bis 1144, 1169 bis 1172, 1077 bis 1080, 665 bis 668, versfiegdt, Fläcbenerzeugnisse, Schutfrist 3 Jahre, angemelddá am 28. Juni 1900, Vorm. 10 Uhr. /

Ne. 3310. Firma Kirschner, Kat & Co. 11 Offenbah a. M., Borten aus Mítall, Gesd- Nrm. 2837, 2844, 2845, 2846, versiegelt, plaftisdt Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet aw 28. Juni 1900 Vorm. 11} Uhr. 2

Nr. 3311. Firma Rudharb”sche Giefßeret 1! Offenbach a. M., 50 Flächenmuster, Gesd- Nrn. 1527 bis 1561 einsckchl., 5207 bis 5211 einsl, 4591, 4630 bis 4638 einschL, versiegelt, Fläche erzevanifse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet al 30. Juni 1900, Vorm, 11} Uhr.

Nr. 2593 Firma Jllert & Ewald in Grof Steinheim, Ziaarrenkisten- und Konservenetikettet, Gesch.-Nrn. 1764 bis 1767, 1908 bis 1911, 198 bis 1933, 1944 bis 1966, versiegelt, Flächenerzeul nisse, Schnßfrist weitere drei Jahre, angemeldet a2 9, Fuxi 1900, Vorm. 9 Uhr.

Nr. 2986. Dieselbe Firma, Zigarrenveryackungat und Konservenetiketten, Ges -Nrn. 2872, 29% 9892, 2902 bis 2909, 2915 bia 2918, 2929 bis 299% 2942 bis 2945, 2950, 2951, 2957 bis 2964, 2966, 2975, 2977. bis 2980, 2992 bis 3001, versizgdl Flächenerzeugnisse, Schußfrist weitere 3 Jahre, gemeldet am 9. Juni 1900, Nahm. 3 Uhr.

Offenbach a. M., den 3, Juli 1900,

Großherjoglihes Amtsgericht.

Konkurse.

Koukursverfahreu.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Salon! Kat dahier wird heute, am 10, Juli 10 Nachmittags 6 Uhr, das Konkursyersahren öffnet, Der Rechtsanwalt Meinshausen - Eschn#] wird zum Konkursyerwaltec ernannt. Ano frift bis 22, August 1900, @&@s wixd zur \{chlußfafsung über die Wahl eines anderen B walters, fowle über die Bestellung eines Gläubis ausschusses und eintretenden Falls liber die in § der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände au

[33830]

Itzehoe, den 2. Juli 1900

Königliches Amtsgericht. Abth. 11.

Königliches Amtsgericht.

24, Juli 1900, Vormittags 16 Uhr, und f

Nr. 61. Firma Fasolt & Eichel, Blaukey, /

für Flächenerzeugnisse bestimmt; 10 Stü Porzellan, '

Nachbildung in ganzer als au nur theilweiser Aus |

p der angemeldeten Forderungen Ed Lo Gerte Tel 10 uhe unterzeihn Ea L 2 Test bis zum 1. August d. I. nberaumt

Königliches Amtsgericht, zu Abterode,

[33728] Konkursverfahren.

Ucher das Vermögen des Brauereipächters Max Emil Enzmaun in Waldkirchen wird heute, am 12, Juli 1900, Vorm. §11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Ortsrichter Beier in Waldkirhen. Anmeldefrist bis zum 7. August 1900. Wahl- und Prüfungstermin am 15, August 1900, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 1. August

1900. Zniglihes Amtsgeriht Augustusburg i. Erzgeb. n "Bekannt gemacht Q den Gerichtöscreibe., n e,

[34062] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Shuhmachermeifters Albert Goede in Bärwalds, i. Pomm. ist heute, am 12. Juli 1900. Vormittags 102 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rehtsanwalt Bruns in Bärwalde i. Pomm. if zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 31. August 1900. Anmeldefrist bis zum 1. August 1900. Erfte Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 9, August 1900, Vor- mittags 11 Uhr.

Bärwalde i. P., den 12. Juli 1900.

Olsen, Gerichtss{reiber des Königl. Amtsgerichts.

[33753] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Johaun Baltinger, Wurstler in Barr, ist beute, Nachmittags 3 Ühr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter ift Seleetarials- Alistent Mönch in Barr. Gläubiger- versammlung sowte allgemeiner Prüfungstermin am 9. August 1900, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepfliht sowie Anmeldefrist für Konkursforderungen bis zum 2. August 1900.

Barr, den 10. Juli 1900.

Der K. Amtsgerihts-Sekretär: Guthmann.

[33732]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Abraham Kosse in Berlin, Grenadierstraße 5, Firma A. Kosse, ift veuit, VoRRBAE 124 Uhr, von dem Königlichen Amtsgerichte I zu Berlin das Konkursverfahren er- öffnet. Verwalter: Kaufmann Martens in Berlin, Poststraße 13 Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 25. September 1900. Erste Gläubigerversammlung am 26, Juli 1900, Vormittags A1? Uhr. Prüfungstermin am 10, Oktober 1900, Vormittags 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Hof, Flügel B., Zimmer 27. Offener Arrest mit An- zeigepfliht bis 25. September 1900.

Berliu,“ den 12. Juli 1900.

/ Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 84

[33731]

Neber das Vermögen der Frau Anna Steusch, geb. Schmidt, in Firma „A. Steusch““ (nicht ein- getragen), zu Berlin, Markusftr. 18 I1, ift heute, Nadmittags 14 Uhr, von dem Königlichen Amts- O I zu Berlin das Konkursverfahren eröffnet.

erwalter: Kaufmann Boehme hier, Köpenicker- ftraße 91. Frist zur Anmeldung der Konkursforde- rungen bis 1. September 1900. Erfte Gläubiger- versammlung am 10. August 1900, Vor- mittags AL1è Uhr. Prüfungstermin am 3, Ok- tober 1900, Vormittags 11 Uhr, im Gerichts- gebäude, Neue Friedrihstraße 13, Hof, Flügel B., part., Zimmer 32. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis 1. September 1900.

Berlin, den 12. Juli 1900.

Der Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerihts T. Abtheilung 82

[33726] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Erich Hahn, Ju- habers des Pelzwaarenu-, Hüte- und Mügeu- geschäfts, Wilbelmstraße 19 in Bernburg, ist beute, am 11. Juli 1900, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Wilhelm Oppermann in Bernburg. Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis 20. Auguít 1900. Erste Gläubigerversammlung am 9, August 19008, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- termin am 6, September 1900, Vormittags 11 Uhr.

Bernburg, 11. Juli 1900.

__ Schmidt, Sekretär, Gerichts\{hreiber Herzogl. Amtsgerichts.

[323223] Konkurseröffuung.

Nr. 11 824, Ueber den Nachlaß des Rebmanus Michael Liebich von Neuweier ift heute, Vor- mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter if Rechtsagent Karl Christ in Bühl. Die Frist zur Anmeldung der Konkurs- forderungen if bis 9. August d. J., die erste Gläu- bigerversammlung und Prüfungstermin auf Don- nerôtag, den 23. August 1900, Vorm. 9 Uhr, und die Frist zu den nah § 132 der K.-O. vorgeshriebenen Anzeigen bis zum 12, Juli 1900 eftaeseßt worden.

Vühl, 5. Juli 1900.

Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts: (L S.) N uß.

[33063] Koukursverfahren. Ueber das Vermögen des Tischlermeisters Friedrich Frauke, zuletzt in Dessau, Schügen- raße Nr. 59 wohnhaft, z. Zt. unbekaunt ab- wesend, wird heute, am 10. Juli 1900, Vormittags % Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Fuftizrath rendel in Dessau. Offener Arrest mit 27 igedfli t bis 3. August 1900. Anmeldefrist bis - August 1900 einschließlich. Erste Gläubiger- Lelammlung am 8, August 1900, Vormittags Aa Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am + September 1900, Vormittags 94 Uhr. Dessau, den 10 Ful 1900, erôffent : L. 8.) Block, Bureau-A'sistent, reiber Herzoglichen Amtsgerichts, i, V.

[33754]

guter das Vermögen der HaudelsgeseUlschaft

Louis Jesumann und Hermann sohn (Grunaerstr. 10 Erei A Phantasiewaaren-Haudlung, wird heute, am 11. Juli 1900, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Kauf- R Arras hier, Blochmannstraße 7. Anmaeldefrist is zum 31. Juli 1900. Wahltermin am 13. August BEOO, Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin am 3, Au ust 1.900, Vormittags § Uhr, Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 31. Juli 1900, e N Sat 0 Abtheilung 1 Þ. mat dur den Gerichtss{reiber : Expedient Naudck e. s s f

[33755]

Ueber das Vermögen des Posamenteu- Manufakturwaareubändlers1 Watten Kohl in

irma „Walther Kohl & Co.“ hier (Blasewizer- traße 20) wird heute, am 11. Juli 1900, Nach- mittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Kon- kursverwalter Herr Rathsauktionator Pehfelder bier, Drehaasse 1, Anmeldefrist bis zum 31. Juli 1900. Wakbltermin am 13. Auguft 1900, Vormittags ¿10 Uhr. Prüfungstermin am 13, August 1900, Vormittags ¿10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 31. Fuli 1900. Königliches Amtsgeriht Dresden, Abiheilung 1 þ,

Bekannk gemacht dur den Gerichtsschreiber : Expedient Nau de.

O i ai I BEvENT Bren, ever das Bermöôgen des Wirths Noland Not zu Effen ist durch Beshluß yom heutigen T der Konkurs eröffnet. Der Rentner Hünewinckell zu Gfsen ift zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest und Anzeigefrist bis 3. August 1900. An- meldefrist bis 20. August 1900. Erste Gläubiger- versammlung 8. Auguft 1900, Vormittags X Ee ore 29, August 1900, ormittags 95 Uhr, vor dem Königl. Amtsgericht, Zimmer 43, hierselbst. s I Essen, 11. Juli 1900. Habighorft, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[33823]

Veber das Vermögen des Architekten und Bau- unteruehmers Albert Karl Glöckner von hier, Holzhausenstraße 14, ift heute, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Der hiesige Rechtsanwalt Dr. Merzbach ift zum Konkursverwalter ernannt. Arrest mit Anzeigefrist bis zum 7. August 1900, Frift zur Anmeldung der Forderungen bis zum 18. September 1900. Bei \chriftliher An- meldung Vorlage in doppelter Ausfertigung dringend empfohlen. Erfte allaemeine Gläubigerversammlung Freitag, deu 10. Auguft 1900, Vormittags 11 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin Frei- tag, den 5. Oktober 1900, Vormittags 9 Uhr, Zimmer 29.

Frankfurt a. M., den 11. Juli 1900.

Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. Abth. 17.

[33822]

Ueber das Vermögen der offenen Handels- gesellschaft C. G. Hänsel Söhne dahier, Mainzerlandstraße 69, iff heute, Nachmittags 12} Uhr, das Konkur2verfahren eröffnet worden. Der hiesige Rechtsanwalt Lazarus is zum Kon- kursverwalter ernannt, Arrest mit Anzeigefrist bis zum 11. August 1900, Frift zur Anmeldung der Forderungen bis zum 18, September 1900. Bei schrift- licher Anmeldung Vorlage in doppelter Ausferti- gung dringend empfohlen. Erste allgemeine Gläu- bigerversammlung Dienstag, den 14. August 1900, Vormittags 9 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin Dienstag, den 9. Oktober 1900, Vormittags 9 Uhr, Zimmer 29.

Fraukfurt a. M., den 11. Juli 1900.

Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. Abth. 17,

[33821]

Veber dea Nachlaß des am 14. Juni 1900 ver- storbenen Lackierérs Johaun Friedrich Engbertz in Freibergsdorf wird heute, am 9, Juli 1900, Nachmittags 4 Uhr. das Konkursverfahren eröffnet Korkursverwalter Herr Kaufmann August Straubel hier. Anmeldefrist bis zum 10 Auguft 1900. Wahl- termin am 7, August 1900, Vormittags 9x Uhr. Prüfungstermin am 24. August 1900, Vormittags D7 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis zum 4 August 1900.

Köntalich Sächsisches Amtsgericht Freiberg. Abth. 1. Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber : Exp. Gent |ch.

[33752 Konkurseröffnung.

Ueber das Vermögen der verwittweten Frau Gutsbefißer Schoeubrodt, Juliane, geb. Güstel, zu Osmünde is beute, Vormittags 115 Uhr, von dem Königlichen Amtsgericht, Abth. 7, zu Halle a. S. das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Taxator Otto Knoche zu Halle a. S., Bismarck- straße Nr. 30. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 4. August 1900 und Frift zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 30. August 1900. Erste Gläubigerversammlung den 9. Auguft 1900, Vormittags 94 Uhr, allgemeiner Prüfungs- termin den 17. September 1900, Vormittags x0 Uhr, Zimmer Nr. 31.

Halle a. S., den 12, Juli 1900. Große, Kanzleirath, Gerichts\hreiber des Kgl. Amtsgerichts. Abth. 7,

[133721] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des abwesenden Schuh- machers Friedrich Johaun Theodor Möllentin, zuleßt zu Hamburg, Eppendorf, Gärtnerstraße 128, wird heute, Nachmittags 4} Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Buchhalter L. Sptegeler, Dammthor- straße 3. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 7. August d. J. einschließlich. Anmeldefrist bis zum 24. August d. I. einshließlich. Erste Gläubiger- versammlung d. S. August d. Js., Vormittags 102 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin d. 5. Sep- tember d. Js., Vormittags 10 Uhr. Amtsgericht Hamburg, den 11. Juli 1900. Gemäß § 111 K.-O., sowie zum Zwecke der öffent- lichen Zustellung an den vorgenannten Gemein- chuldner @ 204 Z.PD.,) hierdurch bekannt gemacht. Viedt, Gerichtsschreibergehilfe, als Gerichtsschreiber.

[33722] Konkursverfahren. Üeber das Vermögen des abwesenden Schuh-

umann & Co. hier, vertreten dur Frauz

machers Wilhelm Joachim Chriftian Möllentin

zuHamburg, zuleßt Uhlenborst, Humboldtstraße 140, wird heute, Nachmittags 47 Ube, Cou tue Verwalter: Buchhalter G. O. Herwig, Knochen- hauerftraße 8. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 7 August d. J. einschließlich. Anmeldefrist bis zum 24. August d. J. einschließlich. Erste Gläubiger- versammlung d. S8, August d. J., Vormittags 10} Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin d. 5, Sep- tember d. J.- Vormittags 10 Uhr. Amtsgericht Hamburg, den 11. Juli 1900. cie Bun L Se owie us SEe As ee en Zustellung an den vorgenannten Gemeins{uldner 204 Z.-P.-O.) hierdurch bekannt gemacht. Viedt, Gerichts\hreibergehilfe, als Gerichtsschreiber.

[33719] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kausmauns Wilhelm Emil Röhnuer in Hartcustein, alleinigen In- habers der auf Blatt 46 des Handelsregisters für bas unterzeihnete Amtsgericht eingetragenen Firma „Eduard Nöhner““, wird heute, am 12. Jult 1900, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurê2verwalter: Rechtsanwalt Wagner in Schnee- berg, Anmeldefrist bis zum 10. September 1900. Wahltermin am L. August 1900. Prüfungs- termin am 22. September 1900. Offenerzlrreft mit Anzeigepflicht bis zum 30. Juli 1900.

Köntuliches Amtsgericht zu Hartenstein, den 12. Juli 1900. Bekannt gemacht dur den Gerihts\chreiber : Exped. Vetterling.

[32741] Konkurseröffnung.

Ueber das Vermögen des Restaurateurs Erust Maschke in Harzgerode is heute, Sonnabend, den 7. Juli 1900, Nachmittags 3 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter : Bureau-Assistent Arendt in Harz- gerode, Anmeldefrist bis zum 28. Juli 1900. Erste Gläubigerversammiung und Prüfungstermin der an- s Lo S n E 1900, Vor- mittag g V. ener Arrest mit Anmelde- frist bis zum 28. Juli 1900. |

Harzgerode, den 7. Juli 1900.

Herzogliches Amtsgericht.

[33745] Konkursverfahreu.

Ueber den Nachlaß des am 8. Mai 1900 zu Schwetz verstorbenen Kaufmauns Franz von RozXycki aus Juowrazlaw wird heute, am 11. Juli 1900, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Galon hierselb wird zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 11. August 1900. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis zum 11, August 1900. Erste Gläubigerversammlung am 2. August 1900, Vorm. 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungétermin am 23. August 1900, Vorm. 10 Uhr, Soolbadstraße, Zimmer 4.

Juowrazlaw, 11. Juli 1900

Königliches Amtsgericht.

[383730]

Ueber das Vermögen des früher zu Kölu, Zülpicherstraße 15, j-yt Köln-Riehl, Stammheimer- straße 55, wohnenden Kausmanns Heinrich Spriugmeyer wurde am 9. Juli 1900, Vor- mittags 113 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter : Rechtsanwalt Dr. Callmann zu Köln. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 1. September 1900. Ablauf der Anmeldefrist am selbigen Tage. Erste Gläubiger- versammlung am S, August 1900 und all- gemeiner Prüfungstermin am 10, September 1900, jedesmal Vormittags L0 Uhr, im es Gerichtslokal, Norbertftraße Nr. 7, Zimmer 2, , Etage.

Köln, den 9. Juli 1900.

Königliches Amtsgeriht. Abth. IIT 1,

[33744] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Agilla?er Torfwerke Gesellschaft mit beschränkter Haftpflicht wird, da das Mitglied des Aufsichtsraths Eduard Birkholz und der Gesellshafter Oskar Büttner die Ueber- \{uldung der vörbezeihneten Gesellschaft glaubhaft gemacht und die Eröffnung des Konkursverfahrens beantragt haben, gemäß 88S 63, 64 Ges. v. 20 April 1892 beute, am 10. Juli 1900, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanroalt Lehnert in Labiau wird zum Konkursverwalter er- nannt. Konkursforderungen find bis zum 16. Aagust 1900 bei dem unterzeihneten Geriht anzumelden, Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Släubtgeraus\{husses und eintretenden Falls über die in § 132 der Konkursordnung bezeihxeten Gegenstände auf den 6. August 1900, Vormittags T0 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 18, September 1900, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen, welhe etne zur Konkursmasse gehörige Sache in Besi haben oder zur Konkursmasse etwas s{uldig fint, wird aufgegeben, nichts an den Gemein- schuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Ver- pflihtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welhe fie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru nebmen, dem Konkursverwalter bis zum 16. Auguft 1900 An- ¿eiae zu machen.

Labiau, ten 10. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

[34077] Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Spezereihändlers Peter Altendorf in Mainz wurde heute, am 11, Juli 1900, Rachmittags 5 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Rechtspraktikant Wendelin Rehm in Mainz. Offener Arrest mit An- zeigefrist und Anmeldefrist bis zum 10. August 1900. ErsteGläubigerversammlung Freitag, den 27. Juli 1900, Vormittags 10 Uhr, allgemeiner - fungstermin : Freitag, den 31. Auguft 1900, Ras 10 Uhr, im Justizgebäude, Zimmer

r. Gli Mainz, 11. Juli 1900. Großh. Hess. Amtsgericht Mainz,

[32757] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Haarwäschers Christian

Brauns zu Mülheim, hr, Lagerftraße 13, ist

Koukurdersahean ecbffnci: Per Kansutèwne Vit ahren eröffnet. er Kaufman

Bütgen zu Mülheim, Ruhr, ist zum Kon G

verwalter bestellt. Anmeldefrist bis zum 15. Au 1900. Erste Gläubigern une en S. r

Konkursverwalter : Bezirksnotar

1900, Vormittags 10 Uhr. ‘Prüfu :fungstermin am 29, August 1900, Vormittags 9 Uhr. M bis zum 1. August 1900, O I Æ is A 1900, - Funke, Gerichts-Aktuar, Gerihtss{chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[33718] i

Ueber das Vermözen des Bauunteruchmers A. Plage zu Parchim ift heute, Vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, der Rechts» anwalt Dr. Tiedemann hieselbst ¡um Konkurs- verroalter ernannt, die Frist zur Anmeldung von Konkursforderungen bis zum 1. August 1900 be- stimmt, der Termin zur Prüfung der angemeldeten G sowie zur Beschlußfassung über die

ahl eines anderen Verwalters und über die Be- stellung eines Gläubigerausschufsesauf den 1.0, August 1900, D Ls 9 Uhr, anberaumt und der offene Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. August d. J. erlassen. , Parchim, den 11. Juli 1900.

Großherzoglihes Amtsgericht.

[34063]

Veber das Vermögen der Frau Therese Wittstocf, geborenen Schröder, zu Pollnow ift heute, am 11. Juli 1900, Nachmittags 7 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkurêvzrwalter: Prozeßagent Muckert zu Pollnow. Anmeldefrist bis 7. August 1900, Erfte Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungötermin am 17. August 1900, Vor- mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- fcist bis 1. August 1900.

Polluow, den 11. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht.

[33757] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Händlers Hermann

öhne in Recklinghausen - Bruch, Marienstraße Nr. 229 a., ift heute, Mittags 12 Uhr, Konkurs er- offnet, Verwalter is der Rechtsanwalt Wulff in Recklinghausen. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 28. Juli 1900. Konkursforderungen sind anzumelden bis zum 1. August 1900. Gläubiger- versammlung und allgemeiner Prüfungstermin den 10, Auguft 1900, Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 6.

Reeklinghausfen, den 11. Juli 1900. D?r Gerichtsshreiter des Königlichen Amts8gerichts.

[33828]

Ueber das Vermögen des Badebefizers August Weber in Seligenthal ift heute, Mittags 12 Uhr 40 Min., das Konkursverfahren eröffnet. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 4. August 1900, Konkursforderungen find bis zum 4 August 1900 bei dem unterzeihneten Gericht anzumelden. Erfte Gläubigerversammlung am S, August 1900, Vormittags A1 Uhr, und Prüfungstermin am 22, August 1900, Vormittags 11 Uhr. N LER E: Rechtsanwalt Berlin in Shmal- alden. t Schmalkalden, den 12. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2.

[33733] Koukursverfahren.

Ueber das Vermögen des Müllermeisters Emil SHeinzel zu Quirl, wird heute, am 11. Juli 1900, Nachmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Johann Görlih zu Arnsdorf wird zum Konkursverwalter ernannt. Anmeldefrist für Konkursforderungen bis zum 11. Auguft 1900. Erste Gläubigerversammlung den 11. August 1900, Vormittags 107 Uhr. Prüfungstermin den 25, Auguft 1900, Vormittags 10} Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 25. Juli 1900,

Schmiedeberg i. R., den 11. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

[33720]

Ueber das Vermözen des Kaufmanns Heinrich Nermann Friedrih in Neustädtel, alleinigen Inhab?rs der Firma A. W. Friedrich daselbst, wird heute, am 12. Juli 1900, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter Rechtsanwalt Raabe hier. Anmeldefrist bis zum 10, August 1900. Wabltermin am 4, August 1900, Vorm. 11 Uhr. Prüfungstermin am 12. September 1900, Vorm. 10 Uhr. erer Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 6. August

Königl. Amtsgeriht Schuceberg. Bekannt gema§t durch den Gerichtsschreiber : Akt. Wenzel.

leber das V

eber das Vermögen des Schlofsermeifters Emil Kloß zu Schönebeck if am 11. Juli 1900, Vormittags 114 Uhr, das Konkurêverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann August Luther hierselbft. Anmeldefrist, offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 1, September 1900 einshließlich. Termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubiger- auss{chusses am #8, Juli 1900, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 19, September 19090, Vormittags 9 Uhr. Schöncbeck, den 11. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

[34064] K, Amtsgericht Stuttgart Amt. j Konkurseröffnung über das Vermögen des Johannes Vasel, Wirths zur Kcone in Gaisburg, heute, am 11. Juli 1900, Vormittags 11 Uhr. Konkursverwalter : Albert Mühleisen, Kaufmann hier. Anmeldefrist: 2. August 1900. Wahl- und Prüfungstermin am L L 1900, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest Anzeigefrist bis 2. August 1900. Den 11. Juli 1900.

Gerichtsschreiber Ehrmann.

[33825] K. W. Amtsgericht Tübingen. z Konkurseröffnung

über das Vermögen des led. Maurers Deter von Pliezhausfen, zur Ulm, am 11. Juli 1900,

s » Anmeldefrist 6 August 1

Ärdeit üm 4 Ulle. in Wald» und M.

Prüfungötermin 16, August A è Uhr, Offener Arrest

Den 11, Juli 1900.

Mack.