1900 / 167 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Unfall-Verficherung,. A. Einnahme.

Veberträge aus dem Vorjahre: “* a Dramien-Nelérbe « « so ss þ. Prämicn: Ueberträge „…. c. Schaden-Reserve . A Mente O a ao o. Gewinn-Reserve der mit Dividenden- Anspruch Ver- L E S e i R At f Außerordentliche Reserve . 2) Prämien-Etnnabme . (tarunter Prämien M 7 423,48.) 3) Zinsen: Einat me: a ae b Mictksertiäne. « - + ck N Munögewinn auß ree Effekten ergütung ber oersicherer: l E Antheil an ausbezahlten Schäden und Renten aus dem Rechnungéjähte. «e b. Antheil an zurückv2rgüteten bezw. zurückgestellten Prämien 6) Sonstige Einnahmen: a. An Policen-Gebühren «+2 ooo Di Nüoersicherungs-Renten-Reserve für Schäâdén, r S R O e c. An Rückversiherungs-Prämien-Ueberträge, Ende 1899

für ‘übernommene Nüver sicherungen

/ B. Ausgabe, 1) S@hôden aus den Vorjabren: a. gezahlt: a. Entshädigungsbeträg S Ma kee e409 b. zurückgestelli: a. als Schaden-Referve f. » RentenReservé . . 7. noh nicht ‘ethoteze Rente

M S

56 447|— 85 258/35 315 187/98 243 475/47

Vakat 207 976112

11 924/15 13 028/23

ee nid U AEET EEE E EREERE E T TR S R erwe |

l 52 293/06 5 041/66

j

10 403

89 515/30 935 639/53 Vakat

944 84717]

325 154183

9) Schäden im Rehnungéjahre: : a. für Versicherungen auf den Todesfall : G, E apa A « odo p 0 é. zurückgestèlli Ce 6 b. für Versicherungen auf den Invaliditätefal: a. gezahlt: 1) Kapital . . M 80 791,34 2) Renten . D 96.— S. zurüdgeftelli: 1) Kapital. . . . M 71 759,06 2) Renten-Neserve . 1274/59 c. für täglihe Entshädigung: “. Ult S 1E » he g. zurüdgeftellt i: d. für sonstige VetsiWerurgen: : a. gezahlt, gesegliche Haftpflicht gegen Dritte . 6. zurüdgestellt, b e : Í Ausgaben für rorzeitig aufgelöfle Versicherungen . 4) Dividenden an Versicherte: A A Ke ode b. zurüdgestellt 5) Rückversicherungs-Prämien . 6) Agenturprovisionen j 7) Verwaltungékosten 8) Abschreibungen: a. aus Ciegenshaffen . . « b. dubiöse Forderungen ; 9) Kursverlust auf verkaufte Effekten N Prâmien.eserve h

¿nd Valuten 11) Prämien-Reserve . N 12) Sonstige Reserven: : a. Außerordentliche Reserve « « « + + + + b. Ueberträge der Rükversicherungs-Antheile aus 1898 . 13) Sonstige Ausgaben: Prämien-Rückgewähr . 14) Uebers{chuß ¿ab gi

U-bershuß I: aus der Lebens-Versicherung " Unfall- u

Gesammt-Jahresübers{chuß .

C. Verwendung des Jahretüberschufses, 1) An die Kapital-Reserve. «r S 2) Tantièmen an: a. Auffi§tsrath L S E c. Generalbevollmächtigten . . . d. fonft. Hilfs- oder Pensionsfonds Zentral-Verwaitung . « 3) An die Aktionäre . «Hh 4) An die Versicherten . 5) Andére Vérwendung:

für die Beamten ‘der

Vortrag. auf neue Rechnung .

»La Royale B: Actien i II. Bilanz per 31. Dezember

1) Wesel der Aktionäre . 2) Grundbesiß: a. Ländereien : 1) in Moerzèike (Belgien) . 89,39 b, Baugrxruünd: Anna M ooo 262,03 2) in Borgerhout (Belgien). « «+ ++ —,— c. Industriel und Baugrund: H) in Antwerpen (Dam) |. . « - 1915,84 d, Geshäfts- und Wohnhäuser : 1) -in Brüssel, Rue N. Seigneur 20 . « « 2) y Vas Coin Rue Royale et Impasse E ele ia o ai of eee

A. Activa.

|

. 1520,49 \ . 924048)

uamw0ozu19

35 660/19 7 104/27

erat R T E I R E L E I

80 883 74

. o § . d S 174 385 05 : s 22 247/10

gaßiyvjnE

12 191 54

42 764/46

153 920/99

196 632/15

Vakat N=xfat

25 348/07 22 698/44

en ———_——

48 046 51

tee reen m tet m

6 016/43 1 002/73 Vakat

1 002/73

A lud 2 000/— 28 364/53 3 500 114 451/20 16 000—

229 679/20]

6 13 028.23

3

9 Fupotdeten G 5

arlehen auf Werthpapiere . r Dae: a. Staatsyapiere . - . - b. E C es c. Kommunalväpiere. . d. Sonftige Werthpapiere . 6) Darlehen auf Policen . « + «+ «+ - 7) Kautions- Darlehen an versicherte Beamte 8) Wechsel-Konto: a, Rei t e Wechsel. . . b, Sonstige We fel foil o 0 9) Guthaben hei-Bankhäusern.. . . + - - 10) Guthaben bei Versihérunas-Gesellshaften . 11) Rückständige Zinsen und Miethe . . 12) Ausftände bei Agenten - 13) Gestundeté Prämitzxaten ;. a. Lébens-Versicherung . - - b; Unfalb-Bersichexrung . -

l j j | | | j

2 001 977/90 311 773/47 42 587/52

4 824 181/91

A j | |

Vafkat 9 764/24

L

176 aa 56 117/97

i

405 509/14

Vakat

j

Vakat

76 983/80 78 385/54

101 764/40

78 146/83

NVakat

) )

1671 738/78

pm ormen r mter ra I M TLMM E

9 )

47 1147: 16 151/20

1809 78 59

Für

212 91081 s

62 071/89 22 698/44

1 671 738/78

8 021/89 31 535/92

Vakat

Mh

2 027 600|—

393 994:

484 720 Vakat

7 180520 532 783 Bakat

9 764 473 844 1279 022 81 428 5D 128

232 177

1129/72 | 48 046/51 Belge“ Lebens- und Unfall Versicherungs Gesellschaft zu Brüssel. 1899.

| A

12750 985

daß

1) Aktien-Kapital . | 9) Kapital-Reserve 3) Sonstige Reserven :

[34203]

Rechte ter Zuwahl cines weiteren Viitg wärtig aus:

[34461]

in Kraft getreten sind.

[34215]

Wir bringen hierdurch zur öffentlichen Kenntniß, Gesellschaft zu Leipzig,

zum mäßheit von § 8 des Gesellschafts-Statuts ernannt haben, sodaß derselbe befuat ift, einem Mitxaliede des Dixektoriums oder einem Direktorial-Stelivertreter für die Gesellschaft rechts- verbindlihe Ecklärungen abzugeben.

Leipzig, den 13.

14) Baare Kasse ._« + - | A Snventar und Drucksachen 3) Sonstige

Aktiva:

a. Nécktes Eigenthum . « « + b. Ankauf von Leibrenten

c. Ewige Rente . -

My d. Prämien Quittungen im Portefeuille A

8, Werthpapiere als G e Pi Í {.\ Kommunalpapiere der ilfs- oder dex Zentral-Verwaltung « + -

B. Passiva.

a. KriegöiMNeserve. . + þ. Neserve für dubiöse Forderungen,

der Statiute)) ... . c. Außerordentlihe Unfall-Reserve

4) Schaden-Reserve:

a. Lebers-Versicherung: a. Versicherungen auf den Todesfall 3 ¿»Erlebensfall

f. [4 þ. Unfall-Versicherung .

5) Prämien-Ueberträge :

a. Lebens- Versicherung . b, Unfall-Versicherung

6) Prämien-Reserve:

a. Lebens- Versicherung:

a. für Kapital- Versicherungen auf den Todesfall. . 8. für Kapital- Versicherungen auf den Erlebensfall .

7. für Rénten-Versicherungen : 1) Ueberlebens-Renten-Verstherungen 9) Aufgeshobene Rènten-Versicherungen 3) Unmittelbare Renten: Versicherungen .

b. Unfall-Veisicherung:

für Versicherungen mit Prämien-Rückgewähr 7) G. winn-Reserve der Versicherten . 4E 8) Guthaben, von Versicherung8-Anstalten

9) T ¡ S Cs 10) Sonstige Pasfiva:

Ï Fndustriel-Konto in der Unfall. Versicherungs- Branche

a b. Ünerbobene Afktien-Dividende .

c. Ecledigung für Rehnung Dritter von ‘geschäftlicen Operationen, die

rom mens{chlihen Leben abhängen (Art. 3 § 2 d 4. Aktionäre (Art, 12 § 3 der Statuten) . ¿ e. Tantièmen (Art. 19, 25, 30 der Statuten) .

f. Hilfs- odèr: Pensionsfonds für die Beamten der Zentral-Verwaltung

g. Unfall-Renten-Rejerve «5

11) Rebe e S

Pensions-Fonds für die ‘Beamten

(die Dotation von M4 7358,98 für 1899 nicht einbegriffen)

* Kurs shwankungen Ui Mrt: 39

67 097 32 000

795 29 955 99 904

4 693

190 446/83

9 72 856 211 758

. A6 317 634,01 «2 80908

|

6 608 024 416 625 ¿M 16 129,0 64 433,1

e 1266928 2

8 5 4 |

j | j j j

er Statuten)

16 3491

1 347 485/57 !

8 372 139/16

49 661/39 432|—

1 06968 7 600! 4 7371|! 936 91412

5 0

12 960 571/02

| 2 400 000/— 493 854/18

| | |

|

300 964/10

| 517 873|—

l 425 916/23

6 151 2 8 388 286/36

3 249/57 18 460/98 55 904 |—

7 601/40 |

308 016/09 48 046/51 12 960 571/02

I[T. Stand des Preußischen Geschäftes am 31. Dezember 1899.

Verficherungs-Bestaud :

Verträge für Todesfallverficherungen mit einem Kapital von für Erlebensfall-Versicherungen mit einem Kapital von . a. Todesfall . è b. Invalidität

für Einzel-Unfall-Versicherungen :

y

c. tägliche Entschädigung . Im Jahre 1899 wurden bezahlt :

Tod und Fälligkeit von Todesfall-Bersicherungen . E1lebensfall-Versicherungen 0 zurüdckgkaufte Versichékungen ‘4 « «+ « Unfall- Ver sicherungs-Entshädiaungen . « -

Für Prämien wurden 1899 vercinnahmt:

íFn der Letensversiherungs-Branhe. « « # + Sn der Unfällpeisihérungs-Branhé 0 o e aa e e ea o e RNeichsschulden-Verwaltung find hinterlegt:

Bei der

A 472 500 in 39/6 Deutsche Reichs-Anleihe.

Berlin, 10. Juli 1900.

Der Genueral-Bevollmächtigte für Preufeu : Carl Levin.

Kopier-Tel

Bekanntmachung.

egraph,

A6 2 951 39393

268 279,46

; * 646600,

859 469,33 446,66

155 779,30 10 000,— 2 117,80

1 246,75

Gesellschaft mit beschräukter Haftung betr.

Nachbenannte Herren

find aus dem Aufsichtärath ausgeschteden:

Hérr Rentier Edmuad Bergmann in Dresden und

Herr Rentier Adolphe Ammann- Nachdem Herr Direktor Wau’uer von dem ibm

H:rrn Rechttanwalt Dr. Jur. Ernft

Monrin in Paris.

*

in 8.9 unseres Gesellshaftsvertrages zustebenden

Herrn Kaufmann Gustav Grzanna in Dresden, Herrn Dr. phil. Hugo Shramm-Macdonald in Dresden,

Herrn Banquier Paul Eckelberg in Berlin. Dresden, am 10. Juli 1900.

Die Direktion. Gerhard Wauér.

Bekanntmachung.

liedes Gebrauh gemacht hat, besteht der Auffichtsrath gegen-

Herrn Privatus Wilhelm Hassenkamp in Dretden als 1. Vorsigenden, j Scbülze in Dresden als 2. Voisit?nden,

Wir geben hiermit bekannt, daß mit dem 1, Juli d. J. unsere neuen Schlepp Bedingungen

Diese Bedingungen find bei Dresdem, den 12. Juli

Dampfschleppsiffahrts-Gesellschaft

vereinigter Elbe- und

Scchnißing.

Saale - Schiffer.

Hensel.

Lebensversicherungs - Gesellschaft zu Leipzig.

wir den Beamten der Lebenétyzrsicherungs-

ern Dr. jur. Paul Voigt in Leipzig, - evollmätztigten der Gesellschäft in Ge-

in Gemeinschaft mit

ult 1900. Der Verwaltungsrath der Lebeusverficherungs-Gesellschaft zu Leipzig, Dr. Hâgen.

[34220]

In Gemäßheit des § 65 des die Gesellschaften mit beschränkter 90. April 1892 (neuerer Fassung) geben“ wir hiermit bekannt, Hateng laut Anmeldung zum Liquidation getreten Glaubiger der Gesellshäft* auf, melden und ihre e1waigen Ansprüche fellschaft geltend zu

Berlin, den 13, Jult 1900

Bekanntmachu

daß die Gesells{ch:ft

April cr. und 3, Zuli ‘ce ift.

machen.

mit Handelsregister vom aufgelöft Wir ich ‘bei’ uns zu

uns uúd unscren Filialen in Magdeburg und Hamburg einzusehen und auf Wunsch unentgeltlid zu haben.

"g v esetes,- betreffend

Haftung, vom beshränkter

und im fordern „die

gégen die Ge-

Der alleinige Liquidator der Gesellschaft

Ed, Î,. von der

Fabrik für elektris

Heyde,

parate, Gefellschaft mit beschrä! ie Susilng in Liquidation: / : Ed, F, von der'Heyde.

18a.

zum Deutschen Reichs-A

M 167.

Vierte Veilage uzeiger und Königlih Preußi

Berlin, Montag, den 16. Juli

Der Inhalt dieser Beilage, tn

muster, Koukurse, fowie die Tarif- und Fahry

Berlin au durch die Königliche Expedition bes Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

weer die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterréhts-, V

kann dur alle

oft « A talt : « en Neichs- und Königlich f nstalten, für

reußischen Siaats-

Patente.

1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben dic Nach- genannten an dem beze:chneten Tage die Ertheilung eines Patentes nachgesucht. Der Gegenstand der Anmeldung ilt einstweilen gegen unbefugte Benußung

4a. K. 19 147. Fahtzeuglaterne für Del- und Ac:tylenbeleuhtung,. Franz Klemm, Nürnberg, Landbarabenstr. 143. 7. 2. 1900.

Ae. B. 24 343, Gaéselbstzünder. Bußhzke's selbstzündende Giühkörpec Aktiengesell- schaft, Berlin, Ritterstr. 12, 27. 2, 99.

5d. B. 24801, Wettershaht mit Förder- einrihtung; Zuf. z:Pat, 105 770, Wilhelm

Bentrop, Neumühl, Rhld. 25. 5. 99.

6b, B. 26 057. Klärapparat mit drehbaren

Toll en insbesondere für Hefe enthaltende

Flüssigkeiten. Georg Vollmanu, Hamburg, llernthorsbrüde 6. 16. 12, 99. 6b. S. 13 582, Verfahren und Apparat zur fraktionirten Convensatión der Bestandtheile eines Dampfgemischs, insbesondere eines dur Vor- und Nachlauf verunreintaten Spiritus- dampfs. Victor Slavicek, Wien; Vertr. : Th. Hauéke, Berlin, Kommanvanteastr. 72. 10. 2. 1900. 7a, U. 1505. Elektromotocisher Antrieb des Rollganges für Walzwerke. Union Elektri- U C IENIANAT E Berlin, Dorotheenstr. 43/44. 7b. S. 13 220, Verfahren zur Herstellung von Geschoßführungen in Läufen von Hand- feuerwaffen. Hans Siber, Erfurt, Bismarck- straße 5. 4, 1 1900. 7c. E. 6584, Zuführungsvorrichtung an Maschinen zur Herstellung von Giitern aus Metoallplatten. The Expanded Metal Company Limited, London; Vertr. : Carl Pieper, Heinrih_ Springmann u. Th. Stort, Berlin, Hindersiastr. 3. 1. 9. 99. 7c. S. 12 850. Vorrichtung zum Drücken hohler Blehträger du:ch einmaiigen Druck. o ZOEO u. Friy Wrede, Gadderbaum. H. 9; 99 7d, T. 6426. Drahtzuführunasvor:ichtungen mit Zuführungtrollen, Hénry Tetlow, Mar- (ester, England; Vertr. : Arthur Bacrmann, Berlin, Karifir. 40. 27. 5. 99.

Te. B. 22470, Ma\chine zur Herstellung von Scharnieren. Austin Brainard, Hart- ford, V. St. A.; Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32. 7. 4. 98.

7e. B. 24 056. Verfahren zur Herstellung von Löffeln, Theesieben, Zukerftreuern, Torten- shaufeln u. dgl. Louis Bahner, Düsseldorf, Ktonprinzenstr. 87. 9. 1. 99.

7e, B. 24 496, Orahtstiftrnashine zur gleich- zeitigen Heritellung zweier Draütstiste. Nichard Alwin ‘Breui, Bridgeport, V. St. A.; Vertr. : Emiï Reichel+, Dresden, Haupistr. 4. 28. 3. 99. Te. C. 7970, Nabenverftärkurg von Blech- \{hetbenrädern. Rudolf Chilliùgworth, Nürnberg, OZbahnhof. 30. 12. 98.

7f. M. 15 375. Maschine zum Abschneidèn und Auswalzea von Kugeln aus Stäben. Joseph Mitell, Birmingham, England ; Vertr. : Dr, R. Worms u. S. Rhodes, Berlin, Dorotheen- straße 60. 27. 5. 98.

Sd. E, 63683, Verfahren zur Behandlung s{mutiger Wäsche in Washmaäschinen. Oswald Elsner, Blasewiy. 4 4. 99.

11b. G. 14 050, Mehrtheiliges Stanzeisen. —— Robert Gentsch, Leipzig-Reudnth, Friedrih- Auguststr. 15. 9, 12, 99.

Lle. H, 28 267. Verfahren zur Befestigung der Aufreihstiffe und Röhrhen in Sammel- mappen. Herm. Herdegen, Stuttgart, Johannesstr. 60. 13. 12. 99.

13c. G, 14 204, Probierhahn mit elektrischer Wassermangei-Meldevorrih1ung. —- Firma P. Gammelgaard, Kappeln, Schlei. 12 2. 1900.

13e. G, 13 886, Hersubten zum Ablöfen des

Kesselsteines von det Kesselwand, miltels elektrischen Stromes. Jacob Gottlob, Köin a. Nü., Aquinostr. 29. 14. 10.. 99.

14b. P. 10 208. Dampfmaschine wit um- laufendem und mit zähnartigen Vorsprüngen ver- sehenem Kolbenkörper. William Edgar Präll, New York, V. St. AÀ.; Vertr.: Walter Retchau, Berlin, Friedrichstr, 160. 14 11, 98,

Lö5a, B. 25 492, Vorrichtung zum Anden

der ausgézogenen provisorischen Ausschliteßungs- keile bei M E British Empîire Type Setting Machine C0. Limited, 37 u. 39 Essex Street, Strand, London; Bertr.: C. o.' Offorski, Berlin, Pots- damerftr. 3, 14, 9, 99,

15b. B. 26 020, Verfahren zur Porheraltyng einer mit Umdruck versehenen Diuekplatté für die Aectzung. Bérlinxexr Kunustdrucek- u, Verlag Austalt, vorm, A, & C, Kaufmaun, Friedrich-

firafe 122/123 u, Paul Suchlaadt, Kurfürsten

straße 50, Berlin, 9, 12, 99,

Lïe. B, 25 695, Küchenschrank, Gottbilf Böttcher. Dresden N, Windmühlenstr. 19,

Verfahren zux

16, 10. 99 rzeu eines phosphorsäurerelhen Düngemittels aide

a

F. 11 §18,

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werd

zeitig mit yhosphborhaltigem Roheisen. K, J. L, af Forselles, Christianio; Vertr.:

Arthur Baermann, Berlin, Karlstr, 40. 17. 4. 99, Klasse. R, 12 910, Lagerung für die Tragseile

RLOVe, von Luftseilbahnen. Ernst Rost, Dreéden, NRosénfstr. 103. 15. 8 98.

20d. M. 17710. Schutz»orrihtung mit zwangéläufizer Bewegung durch das Tastgitter iór Straßenbahnwager. W. Maek u. W.

LEREs Hannoyer, 16. 1. 1900.

20e. - 14318, Verbindung der Schräuben- fuppelung von Poppe rnager mit der Zuag- und Stoßoorrichiung von Mittelbufferkuppelungen.

Fohannes Gritume, Bochum, u. Ecnît Weddigen, Charlottenburg, Holzendorfstr. 14. 15, 3, 1900.

20i. Sch. 145283. Antriebvorrihtung zum NBeritellen von Straßenbahnweihen. Mortin Hirschlaff, Mitteistr.43, u. Hermann Schmalisch, Passauerstr. 37a, Berlin. 28. 2 99.

20k. E. 67918. Vorrichtung zur Verhütung von Kurzschlüssen beim Befahren von Kreuzungen und Weichen für elektrishe Bahnen mit Theilleitex- betrich. Elektrizitäts - Altieugesellschaft SOLMRIS Schuikert & Co., Nürnberg. 15. 1.

201, E. 6718. Eine Shaltungsweise für Elektromotoren. Eléktrizitäts-Aktien-Ge- sellschaft vorm. W. Lahmeyer « Co., Sranffurt o. M., Höhsteritr. 45, 2. 12. 99.

Sa. H. 23 592. Linieawählershaltung für Fernsprehanlagen. Friedr, Heller, Nürnberg. 19. 2, 1900.

21a. K. 18 722. Bildertelegraph nach Art der Gray’s{-n D Gr egte pen Franz Eugen Kleim, Dreéden, Werderstr. 12. 20. 10. 99

21a. K, 19 464, Oytischer Empfänger für Bildertelearaphen. Franz Eugen Klein, Drésden, Werderstr. 12. 7. 2. 1900.

21b. M. 16 190. Erregerflüfsigkeit für Blei- accumülatoren. Pascal Marino, Brüssel; Bertr.: Carl Pieper, Heinri Springmann u". Th. Stort, Berlin, Hindersinstr. 3. 20. 12. 98.

Lc. B. 26 390. Bleißcherung mit Sicherheits- ventil. Firma F. W. Busch, Lüdenscheid. 14: 2. 1900

21c. E. 6677, Selbstthätiger, mit einem Haupt- schalter vereinigter Aus]calicr. Elektrizitäts- Akftiengesel!schaft vormals Schuckert & Co., Nürnbérg. 4. 11. 99. j

21d. S. 13 374. Verfahren zur Herstellun von Elektromagneten mit konzentrisczen, burt Gisen von einander getrennten Spulen. A, Emil Sauer, Wurzen i. S., An der Multe 8, 17. 2. 1900

21e. S. 13 397%, Statishes Boltmeter. Siemens «& Halske, Aktien - Géfellschaft, Bexlin. 23. 2. 1900.

21f. D. 9918, Einrichtung zum Halten des Ersaßzfadens bei der Wiederherïtelung aus- aebrauntét Giüklampen, Marcel Dumont, Parts, 5 Boulevard de Clihy; Vertr.: O. Krüger u. H. Heimann, Berlin, Dorotheenstr. 31. 20. 6. 99.

21f. P. 11 186. Elektrishe Glühlampe mit einein aus zwei parallel geshalteten Leitern be- stehenden Glühkörper. Christian Petersen, Christiania; Vertr.: R. Deißler, J. Maemecke u. Fr. Deißler, Berlin, Luisenstr. 31 a. 27. 12. 99.

22b. F. 12 335. Verfahren zur Darstellung von Diamidoanthrarufin- bezw. Diamit ob: ysazin- disulfosäure. —Farbeufabriken vorm. Friedr. Bayer «& Co., Slberfeld. 2, 11 99.

22b. F. 12448. Verfahren ¡ur Darstellung pon Phtalcïafarbstoffen. Farbwerke vorm. Meiser Buelus & Brüning, Höchst a. M. D. L é

22g. M. 17 582. Verfahren zur Herstellung etner Anstrichmasse. Thorwald Mükler &Co., Esbjaeca, Jütland, Dänemark; Vertr. : H. Hei- Se K s Krüger, Berlin, Neue Wilhelmitr. 13.

24a. B. 26370. Beschikungévorrihtung. Hermann Böttger, Oresden-A., Polierstr. 28. 12 2; 1900;

24a. H. 23270. Funkensänger. Paul Hirsch, Demmin, Treptowérstr, 28, u. Wilhelm Wol}, Demmin, CTreptowerstr. 21. 14. 12. 99.

24c. H. 22 806. Generatorseueruna, Her- mann Heidemaun, Berlin, Hißigstr. 9, u. Gottk- fried Axdorfer, Innshruck; Vertr. : Hermann Heidemann, Berlin, Hibigstr. 9, 25. 9. 99,

24j. St. 5762S, Hohlrost mit Zuführung pon Uen zuin Feuer. Enm:l Stemuiler, Hn a. M.-Sachsenhausen, Launißstt. 6. (e Le, 98.

26d. W., 14.998. Verfahren zum Reinigen von Acetylen. Pr. Paul Wöl}ff, Berlin, Schiffbauerdamm 25. 20. 3. 99,

30d. W, 16 291. Kühlblafe (Eigbeutel)., Karl Gustaf Fredrik Wikitröm, CTrellebor chweden: Vertr. Alexander Specht u. J. D. Petersen, Hamhurg. 15, 5. 1900.

82a. N. 12 60983. Satiut0Seana für Glat-

Ura

Verte. :

blasmashinen. Christian Mais Rott, dirt), f Penns, V. St. A.;

Dr. R. Witth, Frankfurt a. M. 12 19. 98, 32b, S, U 880, Verfahren zur Herstellung

von Belagplatten u. dgl. aus Glas mit glatter

Oberfläche und gerauhter Nückseite, Voclóté

ARO mo Belge pour la Fabrication 0s Vuwmaux Artistiques, Bruxalles;

éreins- hafts-, n-Békanntmahungen der deutschen Eifenbahnen enthalten find, E ég a ein

Central-Handels-Register für das Deutsche

Das Central - Handels - Register für das E tENe Mei Deutf

Zeichen-, M em besonderen

Fn

Vertr. : Hugo Pataly u. Wilhelm Pataly, Berlin, Luisenstr. 25. 23. 9, 99.

33b. f, 19 291, Verstellbarer Huthaltér für Koffer u. dal. Kühne «& Aulbach, Mann- beim, 2.1.16 G P, 1.12. 10/3. 1900.

24a. E. 6678. Petroleum-Blzubrenner. S Grach, Berlin, Elsenstr. 92/93.

3a. H. 23 218. Helizlampe. James Massey Hollinshead, London, Cannon - Street 99; r a Nhozes, Berlin, Zimmerstr. 13.

36d. L. 13 948, Lüftungseinrihtuna. Max Lorenz, Berlin, Alt-Moabit 129. 26. 1, 1900.

32e. D. 9825. Eiserner, verstellbarer Gerüst- bod aus zwei incinander vershiebbaren. und in jeder Höhenlage mittels Vorsteckers feststellbaren Rohrständern. Jobann Peter Dür, Biel, Schweiz, Mattenstr. 67 ; Vertr. : Max Schöning, Berlin, Lindenstr. 11. 15. 5, 99,

40a. D. 10272. Aus Portlandzemznt und einem Orxyd hergestelltes Viaphragma für die feurigflüssfize Giektrélyse. James Douglas Dar- ling u. Chartes Leland Harrison, Philadelphia ; Bertr.: G. Hoffmann, Berlin, Friedrichitr. 64.

28.11.99; 42m. H. 22867, Selbstthätige Verriegelung an Rechenmaschinen.

für die Stellscheiben Woldemar Heinitß, Dresden-A., Bergmann- ftraße 23. 7, 10.799.

43a. O. 3391. ZeitregistriervorriWßtung für den durch Patent 106 772 geschügten Druck- und Ausaabeapparat für Fahriheine; Zus. z. Pat. 106 772. Wilfred F. Ohmer, Vayton, Ohio, V. St. A.; Vertr.: Carl Pieper, Heinrich Springmann u. Th. Stort, Berlin, Hindersin- straße. 3. 24. 7. 99.

45a. B. 23 065. Bodenbearbeitungsmaschine.

Albert Augustus Barnhart, “Montreal, 180 St. James Street, Canada; Vertr.: Carl Picper, Heinrih Springmann u. Th. Stort, Berlin, Hindersinstr. 3. 22.7. 98.

45h. B. 26 400- Ser U ern für Gänseställe. August Vesch, Hönheim b. Straß- burg: i. E. 16.2. 1900.

45f. G, 14 148. Einrihtung zur Vertilgung von Ratten, Mäusen u. dgl. Gefellschaft für flüssige Base, Raoul, Pictet & Cie., Berlin, Wattstr. 3/4. 18. 1. 1900.

457, Sch. 15 989, JIntektenfalle. Philipp Scchlachter u. William Reifcrschied, S:reator, Grfsch. Lasalle, Jlinois, V. St. A.; Vertr.: B. Reichholv u. F. Nush, Berlin, Luisen» straße 24. 15. 5. 1900.

46b. H. 23086, Regler füc Erxplosions- fraftmasthinen. Nasmus Peder Hansen, Siälstofte, Erindsley Sogn u. Niels Christensen, Rödby, Dänemark; Vertr.: M. L. Bernstein u. G. Scheuber, Berlin, Blumenstr. 74 10. 3. 99.

46d. R. 13 838- Selbsterzeuger für Gas- und Wasserdampfgemish:. Louis Renault, Paris; Nertve.: Ottomar R. Schulz u. Franz Schwenterley, Berlin, Lzipzigerstr. 131. 30. 12. 99.

47g. H. 23 450. Bei Rohrbrui sih selbst- thätig \chließendes Ventil; Zus. z. Pat. 109 087.

Hübaer & Mayer, ien; Veetr.: Maximilian Mint, Berlin, Uater den Linden 11. 20. 1.1900.

49d. G. 14 243. Gew!ndebohrer. Richard Großmann u. Ferdinand Nörig, Heidenau, Bismarckftr. 6. 24. 2. 1900.

S5lc. L. 13 744. Einrichtung an Ventil- trompeten und ähnlihen Blechblasinstrumeuten zum Verbindern des Eutstehens unreiner Töne; Zus. z. Pat. 110 451, Richard Lange, Kiew, Rußland, Schiianskaja 112; Vertr.: Richard Lüders, Görliy. 17. 11. 99.

51Uc. Sch. 14 787, Blasinstrument. Hermann Schulz, Kantstr. 63 u. Edmund Völker, Scharrenstr. 9, Charlottenburg. 19. 5. 99.

53c. M. 16598, Verfahren zur Konser- vieruna ‘von Nahrungsmitteln, insbesondere voa Schinken und Fleishwaaren aller Art. John Mitchell, Ayr, SHottland; Vertc.: N. Fahr, Berlin, Glis2beth-Ufer 57, 1. 4 99,

53d. L. 13 17A. Verfahren zur Konservi:rung von Kaffee. Max Lorenz, Faltenhagen b, Seegefeld. 26. 4. 99.

53e. P. 11 296. Verfahren zur H'rstellung von Mil in fester Form. Emil Paßburg, Berlin, Brückenallee 33. 6. 2, 1900.

53g. L. 13 848, Verfahren zur Herstellung eines Melassefutters. Gebr. Locweuthal, Regensburg. 20. 12. 99.

54a. K. 19 296, Zufährungsvorrihtung für Pappenschneidmashinen mit Kreitmessern. Karl Krause, Leipziga-Anger-Crottendorf, Zwei- naundorferitr. 59. 12 3. 1900.

54b. L. 13 984, Postkarte mit Einrichtung zur Aufnabine von Photographien, Bilder n. dal, 25 ¿Me N Lese, Leipzig, Fürstenstr. 8.

5, 2. N

64h, « 10 949, ósikarte, Dr: Dito Preiß, Elgersburg i. Ch. 19. 9, 99.

84b. P. U ZXS. Posikarte mit: abtrennbarer

Hülse zur Aufnadme eines Sthreibstifteb, Zul,

F AnE, P. 10949 Dr. Otto Preis,

Elgerösbuürg |. Th. 21. 12 99,

846. P. U1 330, Posikarte; Zus. z. Anm, 9, 10/949. —- Dr. Otto Preiß, Elgeroburg i. Th.

22. 2. 1900 54d. B. 25694, Stempel zum Autschlagen

Das Central - Handels - Register für das D Rei eint in der Regel Sr beträgt L % 50 4 für E Diertelie s ri 7

schen Staats-Anzeiger.

1900.

er- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauch latt unter E M F a

l Reich 4+ (Nr. 167A.)

täglich. Der

r. Einzelne Nummern kosten 20 S.

ertionspreis für den Raum einer Drudzeile §0 F. en heut die Nrn. 167 A., 167B., 167C. und 167D. ausgegeben,

von Schriftzeihen aus Papier o. dgl. und zur gleiMuciigen Bef.stigung derselben auf Pappe, eder o. dgl. Brandt «& Co., Leipzig, Kurze- sträßie 7. 16, 10. 99.

Klasse.

56b. S. 18 283, Befestigunz von einfahen oder doppelten metallenen Lanzenshuh-n am St-igbügel. Albreht Säuberlich, Bunzlau u. Otto Brunsch, gpentig, O.-L. 23. 1. 1900.

63c. C. S248, orrihtung zuc Einstellung eines Umlaufgetriebes auf die verschiedenen Ge- \hwindiagkeiten. Robert Conrad, Swinemünder- straße 66, u. Leopold von Koscbembahr, Pots- damerstraße 63, Berlin. 5. 5 99. ;

63k. F. 12 282. Fahrrad-Tretkurbel mit ver- änderliher Kurbellänge. Charles Jrvine Faulkner, Eétcrick, County of York, Enal., Bertr.: Hugo Pataky u. Wilhelm Pataly, Berlin, Luisenstr. 25 9. 10, 99.

63f. S. 183 661. Einrädriges Fahrrad. Emil Szbgepouik, Stuttgart, Langestr. 35. 14. 5.

65a. S. 23493, Aktionsturbinenprop-ller ; Zus. z Pat. 85 599, Firma R. Holtz, Har- burg a. E; 1. 2.1900.

65a. M. 17 309. Lagerung für Ladebäume auf Schiffen. Theophilus Stanley Moftmanu, Liverpool; Vertr.: Georg Wohlfarth, Berlin, Friedrichstr. 213. 29. 9. 99.

65a. O. 3195. Mit verstellbaren Flügeln ver- sehene Steuerschraube für durch Motore mit un- veränderliher Umdrebungsrihtung angetriebene Boote. Albert. T. Otto, New York, City D 32; Vertr. : A. B. Drauß, Stuttgart.

65a. S. 13269, Bootsdavit. E. Spet- mann, Hamburg, Schott?s Allee 1. 20. 1, 1900.

65c. N. 13 876, Einrichtung zum Befestigen von querliegenden Bodenplanken bei zusammen» flappbaren Segeltuchbooten. Eugène Rey, Bischheim i. E. 13. 1. 1900.

67c, H. 21 209, Rolle zum Bearbeiten harter Körper, insbesoadere - zum Randha&en von Süleifiteinen, Schmicgelscheiben v. dgl. Carl Andreas Viktor Hällgren, Grefmaznigatan 9, Stockholm; Vertr.: Arthur Baermann, Berlin, Karlítr. 40. 14. 11.98.

68a. D. 10 286. Schloß für Eisenbahnwvagen mit einem beim Oeffnen des Schlosses sich selbsttbätig specrcrendem Etnreiber. Gustav Dickertmanu, Berlin, Schaperst. 34. 2 12. 99.

68a. P. 11 037. Schloß mit doppeltem Zahnftangengetrtebe. Axel Petersen, Hellerup h. Kopenhagen ; Vertr. : AlexanderSpechi u. I. O. Petersen, Hawburg. 1. 11, 99.

6Sc. K. 19 564. Gelenfband. Max Koff- ae Wien, Inzersdorferstr. 40; Vertr. : C. Feblert u. G. Loubier, Berlin, Dorvtheen- \tcraße 32 7. 5. 1900.

70b. P. 10716. Vorrihtung zur Abgabe regelbarer Flüssigkeitsmengen aus einem bohlen Schaft für Piosel u. dal, Alexandec Prinz, Berlin, Caprivistr. 5. 6. 6. 99.

*%2a. R. 13 041. Selbstthätige Feuerwaffe mit gleitendem Lauf. Firma G. Noth, - Wien, Rennweg 50; Vertr.: W. Hopkins, Berlin, An der Stadtbahn 24. 17. 4. 99.

76c. H. 23 717. Zwirnmaschine mit dur einen endlosen Riemen angetriebenen Zwirn- spindeln. Zus. z, Anm. H. 23 173. Adolph Haeunichen, Paterson, Ncw-Yersey, V. St. A.; Vertr. : Max Lorenz, Berlin, Alt Moabit 129. 13:3; 1900;

%6c. H. 24020. SYmiervocrihtung für das Halslager der Spindeln von: Spinnmaschinen u. dgl. Maschinen mit auf der Spindel befind- lihem zur Schmierung des Halslagers dienendem Oelbrhälter. Paul Hofmann, Chemniy i. S,, Sachfestr. 41, 18. 4.1900.

726d. St. 6416. Borcihtung zum gebrauh8- fertigen Aufwickelu von Garn. Lothar Steib, Köln, Hansarina 38. 11. 5. 1900.

77f. W. 16009. Spielwaaren « Motor. Emil ‘Weist, Podgorz-Thorn. 24. 2. 1900

77. W. 16129. Spiclzeug, —- Thos_ N. Waller, Loudon, 99 Cannon Street, Grgland, BVertc.: S. Rhodes, Beclin, Zimmerstr. 13. 26. 3. 1900.

77g. F. 12359. Spiegelungévorrichiung für Bügonenzwecke. Martè Louise Fuer, 24 Rue Colambert, Paris; Vertr.: Dr. R. Wirte, Frankfurt a. !M.. u. W. Dame, Berlin, Luifene itraße 14.79, 11. 99.

§0b. J. 4982. Verfahren zum Ueberziehen von

Asbettfiltergeweben. Commandit - Geselz

e ilterwerke Kuffler A Co.*,

artatberesienstr. 34; Vertr.: Carl

Pieper, Ss Springwann u. Th. Stort, Berlin, Hindersinste. 3. 12. 11. 9.

SLe. L. 13 496, Vartheilungsvorrichtung für Gelde: jen. Lamsoern

en

oder Waarendüch | Pneumatic Tabe Company Limited, London ; - Vertr.z Acthur Baermanv, Ballin, Kalitr. 40. 15 8. 99. i

88a. V. SADO, Anritung r“Unrenibaiten Acrienges Uchaft ü ; vorm. Gustav :

ae! Ds Ls Seit 4 Bidle. A aud gi Dito, Glauau i. S, str. Wh © 10. 2. 190

80d. E. 68LT, Cioe wit Drit nd pwei oder mehreren