1900 / 167 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

itens ]. seitlihen Lappen zur Nerhinteruna des dle fu /

E Es Man Ca Tuben orne an , ran r a. T7 4 U o brunnenweg 14, 26, 5. 1900, C. 2700.

Klasse.

LNc. 136 825. Mittels drehbaren, dur Ueber- wurfmutter gehaltenen Glockendeckels wasserdihter NAussccalter mit im Junern angeordnetem, mit Nüklauf versehencm Schaltzapfen und unter der Glode oben am Jsolierkörper befindlicher Del- rinne. Fa Nöhrer, Pfullingen. 9. 6. 1900.

8.

Dllc. 136 828, Elektrisher Einschalter mit einem über Kontaktstücke hin- und hersiebbaren, cine SKontak!flähe und eine Jsolierfläche habenden Körver, dessen Verschiebung dur Drücken auf in dec Verschiebungsrichtung stehende, nah entgegen-

esegten Seiten raogende Stifte bewirkt werden ann. Augusi Ulbrich, Oerlikon; Vertr.: Alexander Specht u. J. Diédr. Petersen, Ham- bura, 11//6,1900. U. 1034.

Der Anmelder nimmt die Rechte aus Art, 3 des Uebereinkommens. mit dex Schwelz vom 13. 4. 1892 auf Grund der Anmelduag in der SHroeiz vom 31. 3. 1900 in Anspruch.

lc. 136 840. Jfolierrolle- für elektrische Leitungen, bestehend aus mit Aussparungen zur Aufnahme des Leitungsdrahtes versehenem Ober- und Uztertheil, welhe durch eine Schraube zu- sammengepreßt, als auch zu gleicher Zeit an die

Wand 0. dal. befestigt werden. Theodor Damm, Roda, S.-A. 16. 6. 1900. O. 5226.

Dle. 137 085. Accumulatorenzellenschalter für drei Ladestellungen mit jedesmaligem Aussc@luß einer anderen Zellengruppe und einer besonderen Gutladestellung zuy Hintereinanderschaltung aller See Arthur Löwit, Wien; Vertr. :

: Et Berlin, Luisenstr. 42, 1. 6. 1900. On . 4

21d. 136 977, Aus Aluminium in einem Stück gegofsenes Magnet-Spulengehäuse, welhes an den Breltseiten halbkreisförmig gebogen ift, innerhalb der abgerundeten Ecken Fortsäße und an der einen Breitseite rinnenförmige Vertiefungen hat. Watt, Akkumulatoren-Werke UAkt.-Ges., Zehdenick. 16.6. 1900. W. 10016.

21e. 136 S841. Um eine Achse drehbare An- \chlußklemme für verdéckte oder ofene Strom- zuleitung an - elektrischen Meßinstrumenten. Reiniger, Gebbert & Schall, Erlangen. 16. 6. 1900. M. 8213.

S2Le. 136 860. Meßinstrument mit Vor- richtung zur Einstellung des Zeiger®s, bestehend aus einem auf der Rükerscheibe radial befestigten Arm, dessen anderes Ende unter der Wirkung einer Feder gegen den Rand einer drehbaren Excenter- odex Kurvenscheibe gedrückt wird. Siemens « Halske Aktiengesellschaft, Berlin. 19. 6. 1900. S. 6342,

L1f. 136 862. Salenhalter für Glüßlampen- fassungen mit aus abgeplattetem, stecnförmig ge- bogenem Draht hergestelltem Obertbeil. H. F. e Nürnberg, Pepßoldstr. 20. 6. 1900,

. T943,

21f. 136 930. Zugpendel mit in einem Rohr ifoliertangeordneter Stromzuleitung undZugscbnur. Ge:org Schmelz, Augsturg, Viktortaftr. 1. 20. 6. 1900. S. 11 201.

21g. 136 952. Harigummikappen-Zange mit zwet die Kappe von oben umspanñenden und si derselben anschmtegenden Backen. v. Stein «& Co., Remscheid. 5. 6, 1900. St. 4137.

23e. 136 926. Toiletteseife, bestebend aus ver- \chiédenartipgen durchaefärbten- Streifen. Leon-

a a Co., Zwickau i. S. - 20. 6. 1900, . To41.

24. 136 877, Lokomotivkessel mit von der Steuerstange becinflußtem Dc ppelkegelventil in dem Gebläse zur Zuführung von Luft in den euerraumn, sowie mit drehbarem Sieder in eßterem. Rudolph Webéir, Chemniß, Wilhelm- straße 24. 21. 4. 1900. W. 9837.

24, 136 884. Beschickungstnulde für Planroft- feuerungen, welhe beim Einführen das verbrannte Feuerungömaterial vorschiebt und sich dur deu beweglihen Boden beim Zurückziehen entleert. Franz Hochmuth, Dresden, Papiermühlengasse 9. 12. 5. 1900. H. 183 980.

24. 136 885. Mit zentraler Windleituagsdüse im horizontal liegenden Rauchaustrittérohr ver- sehener Schornsteinkopf. Dle Andersen-Hold, Ribe; Vertr.: Dr. Joh. Schanz u. Wilhelm Kortüm, Berlin, Leipzigerstr. 91. 15, 5. 1900.

H. 13 999 Noststab mit halbrunden

24f. 136911, Köpfen und Einschnitten. Emil Ellermann, 13, 6. 1900,

Berlin, G:-. Frankfurterstr. 54. E. 3942.

24f. 136 984. Ofenrost mit obecer Platte, deren Rand mit verjüngten Zähnen versehen ist. H. Hammelxath « Co., G. m. b. S., Köln-Ehbrenfely. 20. 6. 1900. ‘H. 14 164.

24f. 136 992. Aus einem quer unter dem MRoste in Längöschienen auf Rollen geführten bzw. bethätigten Stab mit. kammartigen Ausäßen ge- bildeter Mostreiniger. Clemens Ohren, Köln» Linidenthal, Krielerstr. 70. 22. 6. 1900. O. 1834.

24g. 136 850. Rundes, aus Thon hergestelltes Kaminrohrfutter mit zentral eingedrehtem Thon- fugen zur Abdihtung von Rauchröhren. Jakob Eisengrein u. Karl Eisengrein, Neckar- fstetnaz. 18.6. 1900. E. 3950.

25, 136 811. Band- 2c. Klöppelftuhl, bei w:lcheui ein besonberer, den Leßten Lauf der Klöppel übverkreuzcnder Klöppel angeordnet ift. Max Süst, Cranzahl i. S. 10. 5. 1900. S. 6243.

25c. 136 86A. Papierspule, bestehend aus zwei auf einex Achse vershtebbar angeordneten Scheiben. Man BAUE(Ve,- Neustadt i. S. 20. 6 1900.

25c. 136 919, Häkel-Schieber-Nadel, welche zur bie Schleife des Häkelfadens nach vorn und hinten ges{oben wird und so die Maschen %ildet. Gebr. Funke, &wönfeld -b. Annaberg i. S. 19. 6. 1900, F. 6812

286, 136 #00, ACT ae e Be ler, bet welchcm dur den unterhalb bes zweiten Siehes angebrahien Schieber der eigentlihe Entwickler vem S&lammfang getrennt werden kann, sodaß der Eatwickler während des Betriebes gereinigt rwoerden kann. MBernhard Pafimann, Lütgen- tortmund. 30. 3" 1900. P. 5136,

26. 136 383, Federnd einsteUbare Regulierung€-

á

cheibe zur Wassertropfvorrihtung an Acetylen- | en. Süddeutsche Metallwerke Schad Herbst & Co., Mannheim. 14. 5, 1900, e

Klasse.

E 136 728. ODeckel für Carbidbehälter, weleher mit einer Oeffnung pur Wasserzuführung und einer Anzahl getrennter Oeffnungen zur Gas- bsule versehen ist. Süddeutsche WMetall- werke Schad, Herbst & Co., Mannheim. 17. 6. 99. Sh. 9584.

26. 1836 724. rismatisher Behälter als Carbid-Patrone, bei welhem eine der Hochkant- flächen mit lohartigen Durchbrehungen für den Wasserzufluß und den Gasabzug versehen ift. Süddeutsche Metallwerke Schad, Herbst & Co., Maunheim, 19. 6. 99, Sh. 9601.

26. 136 725. premas der Carbidbehbälter mit Ausfüllmaterial über dem Carbid. Süd» deutsche Metallwerke Schad, Herbst & Co., Mannheim. 1. 7. 99. S, 9682.

26. 136 726. Zur Reinigung des Gases und zur ey. gleichzeitigen Regelung des Gasftromes insbesondere bei Acetylenanlagen dfenende, zwiscen Gasleitung und Brenner eingefchaltete Vorrihtung, Nordische Acetylen-Judustrie Fismer e Fo, Altona-Ottensen, 18. 10. 99.

26. 136 S1. Acetylengactentwickler, bei welhem die sinfende Gasometeralocke mittels eines über eine Rolle geführten Seiles das Wasserabfluß- ventil zum Carbid ôffnet. Jakob Fritz u. Heinri Meest, Ozgersheim. 21. 5. 1900. M. 9956. j

26. 136 880, Gasheizbrenner in liegender Form mit Luftschieber und Stativ mit im Scharnier beweglichem Gefäßträger. Carl Gerlach, Berlin, Georgenkirhpl. 14. 30. 4. 1900. G. 7267.

26. 137 012. Nah innen #ch Hsöffnendes Ventil an den Luftzutrittsöffnungen von Wasser- behältern an Ncetylenentwicklern. Harhßendorff «& Lehmann, Berlin. 28. b. 1900. H. 14 058.

26. 137 060. Ac-tylengasentwickler mit Kühl- wassermantel. Th. Manger, Bamberg. 23, 12. 99. M. 9304.

26. 137. 061, Zellencarbidbehälter, bei welhem die zuerst zu entwickelnde Zelle theilweise geschlossen ist. Thb. Manger, Bamberg. 23, 12. 99, M, 9305. 4

26. 187078. Transportable selbstthätige Acetylen-Bogenlampe mit einer in Kawmern ein- getheilten Carbid - Patrone und ‘unter dem Wasserbehälter angebrahtem Gasreiniger. Hugo Kron, Kreuznah. 26. 5. 1900. K. 12387.

26b. 137 084, Acetylen-Gas-Entwikier, an dessen vorderem Theile unten ein Kondenswasser- Acflußrohr angebraht ift, welches zuglei Sicherung gegen Üeberdruck bildet. Dr. Adolph Stoffert, Berlin-Tempelhof. 1, 6. 1900. St. 4133.

27, 136 735. Lufikompressor, verbunden mit Luftmotor, mit die Auspufflust aus leßyterem fammelndem und durch Oeffnungen mit Rück- \Glagventilen am einen Ende mit den Kom- pressor-Zylindern verbundenem Behälter. Joseph Lapierre, Ouray; Vertr.: B. Brolhues, Köln, 25. 4: 1900. L. 7387.

30e. 136 717, Am Bettgestell zu befestigender Nollenazurt. Dr. Alfred Jaks, Breslau, Garve- itraße 27. 16. 6. 1900. J. 3056.

30e. 136 989. Kopistühze, mit einer oder zwei verdeckt gelagerten Walzen zum Ab- bzw. Auf- wickeln eines über die Kopfunterlage geführten Bandes. C. E. Haege, München, Bayerstr. 69. 22, 6. 1900. H. 14171.

30i. 136 988. Desinfektionsplatte mit Spiegel. Wilh. Timm, Lübeck, Fischstr. 13. 21. 6, 1900. L. 3575.

233. 136 734. In Cn einer Pistole ge- staltzetes Näh-Etui, dessen Lauf Fingerhut und Nadeln enthält, die durch Druck auf den Abzug vorgeschoben werden, und dessen hohler Kolben zur Aufbewahrung von Zwirn u. dgl. dient. S Hahn «& Comp., Berlin, 21, 4. 1900, H. 44.

33. 1237 001. EStcck- oder Schirngriff, dessen Snnenraum mit Wärmemasse gefüllt ist. Josef

Lauingen a. D. 830. 4, 1900.

Bügel aus kupferplattiertem Flußstahlblech. M. Gunzenhäuser «& Co., Frankfurt a. M. 13. 3. 1900, G. 7132. 33. 127 070. Tajchenshnurrbartbrenunschere mit entsprechend kurzen, im Querschnitt bogen- förmigen Blättern, deren etnes sih völia in das andere hineinlegt. Engelswerk, C. W. Sugels, Foche b. Solingen. 27. 4, 1900. E. 3859. 33a. 136 757, Zusamménlegbarer Zeltstuhl bzw. Zeltbank, mit einem an den Hauptstangen elenkig angebrachten, dur Strebén feststellbaren Zügel zurn Ausspannen bzw. Zusammenschlagen des Zeltdaches. Ruvolph Seelig «& Co., Dresden. 5. 6. 1900 S. 6312, 33a. 1237019. S@irm mit auf dewselben verbleibender, telestopisch zusammenshiebbarer ülle. Fohonnes Weber, Potschappel b. Dresden, Dreódnerstr. 47. 5. 6. 1900, W. 9974. 33a. 1237 022. Hängematte, deren Lagerrcß über zwei sharnterartig um die Mitte zusammen- flappbare, durch eine vershiebbare Metallhülse fixierbare Querhölzer gespannt ift. Elíigtus Steiner, München, Glockenbach 22, 6. 6, 1900. St. 4141. 33b. 136 754. Platten aus Rohr: oder Weideng: fl-cht, mit dur Holzleisten gebildeten festen Kanten. Adolf Winkelmann, Elberfeld, Am Deckerêbäuschen 6. 2. 6, 1900. W. 9963, 33b. 187028, Blumenbehälter mit Nadel zum Anstecken, Louis Hosansky, Mülhausen t. G., Zieaelstr. 8. 8 6 1900. S. 14114. 23c. 136 751. Wasserwärm- und Misch- vorri{tung für Friseure, bestehend aus mit der Kaltwasserzuleitung verbundenem Wärmbecken, dissen von oben nach untea austretende Warm- wolertetuns mit der Kaltwafserleitung direkt verbunden" ift. G. Ad. Vöhnisch, Leipzig, Neu- marlt 18. 1, 6. 1900. B. 14 924. 33c. 136 752, Dreithci'iger, oben dur Ucbergriff geschlofsener Frisurhalter mit zwischen den beiden aufwärts- und oben umgebogenen Seit-nkämmen gelenkig angeordnetem MNaten- haarfaum. Minna Hoffmaun, Naumburg a. S. 1. 6. 1900. H 14090, 23c. 136 759, Fuisierzange mit der Kopfform

|

entsprehend oval gebogenen Schenkeln, Carl Ullrich & Cg,, Obershönau. 5. 6, 1900

aal 1030. ae. f

33e. 1837 021. Bartibinde, verseben mit aus festem Material verfertigten Ohr-Desen uud ver- \chiebbarem Ring, behufs Verlängerung oder Kürzung derselben. Karl Pueisinger, Budapest; D: 933 Otto Sadck, Leipzig. 6. 6. 1900,

33c. 1237025. Schuh-Anzieher, welher aus in einander schiebbaren Theilen zusammengeseßt ist. Hermann Unger, Lößnitz i. Erzgeb. 8. 6. 1900. U. 1032.

34, 136 631. Kaäffeebücbse mit Maßgefäß und Kontrolvorrichtung. Osroald iemandt, Spandau, Kirchhofstr. 4. 265.5. 1900. N. 2806,

24. 136 732, Aus zwei halbrunden Draht: streben, welhe an dem einen Ende in einem Griff vereinigt, an dem andern vermittels eines Bajonne1t-Verschlusses zusammengehalten werden, gebildeter Zeitungshalter. Richard Schreiber, Dredôden, Falkenstr. 19. 28. 3. 1900. S. 10848,

834. 136 742. Zusammenklappbares Schrank

erippe mit vier Éckpfeilern, ‘dessen waagzerecht T ateio Verbindungstheil- in ihrer Mitte dur- brochen und mittels Scharnierena unter si, sowie an den Pfeilern verbunden sind. Wilhelm ABOet Set, Potsdamerstr. 112, 18, 5. 1900:

34. 136 809, Instrument, mit Spiralfedern und cigenartig aeformten Schenkeln, zum-Halten der ackohten Schneckde beim Essen. A. Feist «& Cie,, Solingen. 27. 4. 1900. F. |

34. 136886, Hauptshloß mit Reihen von Nebenschlössern, bei denen die Schubstangen f einer Reihe vertikal zu der Richtung der Schubstangen der folgenden Reihe wirken. Vereinigte Ver: liner & Ecdmaunsdorfer Büsten-Fabrikes, Edmund Doch «& Th. Haroske, Berlin. 95. 8. 99. V. 2080.

34, 136 936. Sicherheitsgürtel, bestehend aus einem Schnallengurt mit angefügten Sculter- trägen und Befestigunigsriemen, Auaust Rie 7 aliagia Langebrüde 41. 27. 3. 1900. E c

34, 136 927, Kohlenfeger, bestehend aus einem zu einem Stiel zufsammengebogenen ftarken Eisens draht, dessen zurückgebogene Enden. eine mit Draht- borsten versehene, mindestens vterrethige Bürste bilden. Josephine Freytag, Berlin, Winter- feldstr. 32. 10. 4. 1900. F. 6611.

34. 136 940. Erinnerungstafel für erworbene Auszeichnvngen bez. Orden, Medaillen 2. mit Faksimile der. Avers und Revers derselven in flacher Bild- oder Reliefform jeder Aut. Theodor Horn, Crimmitschau. 5. 5, 1900. H, 13 946.

34. 136 946. Mit Kopfschraube vershließbare Blechkanne mit Ausguß, Henkel und Bügel o. dgl, bei welcher der Hohlköryer mit Boden bis zur Kcpfshraube aus einem Stück gestanzt und nach oben zur Aufnahme der Kopfschraube bis zu einem Durhmesser von 3 ecm und weniger zusammengezogen ist Hecker & Sohu, Berns- bah i. S. 28.5 1900. 9. 14 060.

34. 136 948. Augziehtisch, mit innenliegenden, ouf etnem beweglihen Rahmen, von außen an die Hauptplatte selbst anlegbaren, in der Längs- richtung aufflappbaren Avsehplatten. Kurt Wiukler, Finsterwalde. 31. 5. 1900. W. 9959.

34. 1370656. Kurzfüßige, lehuenlose Bett- gestelle. Daniel Zameit, Breélau, ‘Am Wäidchen 1. 2. 9. 99. 3. 1681. j -

34. 137 086. Fensterpußer, aus der Platte mit Dorn für die Kniebülse des Stieles, den scharnter- artigen Balken und pileen diese und der Platte eingeklemmten Gummistreifen und Fensterledec deen Woll Linduer, Hameln. 30. 3 1900.

34. 137 067, Vorrihtung zurn Festhalien und Auswinden von Wischlappen u. a. m. an Besen u. dgl. mit einem auf dem Stiel verschiebbaren und feststellbaren Querstück. WMetallwaaren- fabrik „Velo“, G. m. b. H,, Dresden-Löbtau. 31. 3. 1900. M. 9727.

34. 137072. Durch eine in die Schaufel ein- gelassene, den Stiel aufnebmende Hülse g:kenn- ¡eichnete lösbare Stielbefestiguag an Schaufeln und ähnlichen Gevrauchsgegenständen. Louis Bopp, Rüsselsheim a. M. 4. 5. 1900. B. 14765.

34. 137 079, Plôätteisen mit im abnehmbaren Deckel angeordnetem, mit Sicherheitöpentil ver- sehenem Bassia, von welhem aus- nah dem Innern verlaufende Röhren Stichflammen zur Erwärmung des Heizraumes unterhalten. Alfred Brandes, Hamburg, Wrangçelstr. 55. 26. 5. 1900, B. 14 883.

34b, 136 829. Kirschentkerner, bestehend aus Holtgriff mit gebogener Draktsclaufe. Wilhelm Ulrich, Könnern a. S. 11. 6. 1900. U. 1037:

34b. 136 832. Brerothalter aus federnden, mit der Hand zusammenzudrückenden, den Brotlaib

U Klammern. Ernst Mittag, Niesa

. ¡

o. G. 12, 6. 1900, M. 10033.

§34b. 136956. Kaffeemühle mit zwet unter- halb des Deckels derselben angeordneten Holz- tiögchen zur Befestigung des das Mahiwerk haltenden Bügels. Kissing « Möllmaun, Fierlokn, 8. 6. 1900. K. 12 429,

34b. 136964. Brotschneidmaschine mit an \{hwingendem Hebel pendelnd aufgehängtem Messer, W. Klagges, Hamburg, Billhörner Nöhrentamm 54. 11. 6. 1900. K. 12 440.

34e. 136 763. Träger mit mehreren Ein- kerbungen, Einbiegangen odec Durchbohrungen für Store-, Rouleau- und ähnlihe Stangen. ‘August Reuter, Braunschroeig, Hagenring 41. 8. 6. 1900. M. 8181.

‘84e. 136 780, An der Gardinenstange ange- br:chte Klammern zum Festhalten der Gardine. Hugo Saÿm, Brocau b, Breslau. 11. 6. 1900. S. 6322

34e. 136 9583, Rohr. Georg Bierbach, Altena i. W. 7. 6, 1900. B. 14 953.

24f. 136 827, Behälter mit auf dessen auf- tlappbarem Deckel angeordnetem Zahnsto her- bebälter. Josef Schmeikal, - Wien; Vertr.: A. Mühle u. W. Ziolecki; Berlin, Friedrich- ftraße 78, 11. 6, 1900. S. 11179.

34f, 136955. Aus einém Stück Draht ge- bogener Haken, dessen einer Schenkel zu einer konisch geformt.n Brust aufgewikelt ist, Brauek-

Gardinenstange aus ovalem |-

mann «& Pröbsting, Lüdenscheid. 8. 6, B. 14 e nd in 6. 1900.

Klasse. :

34f. 136975, Mittels Einlagen von farbigem

bemaltem oder anderweitig bemustertem Glas in

seinen horizontal liegenden Rah:nentheilen ver«

zierter Spiegel. F. Tausk, Berlin, Alexander

straße 33. 15. 6. 1900. T. 3564.

34g. 136 707. ODoppelhebel zum Platten- anheben und Plattenvershließen an Auszkehtishen,

Ds Dn Langenöls. 9. 6. 1900.

34g. 136781, Matraye mit am oberen Ende verkürztem Rahmen und statt dessen angelenkter ftellbarer Ropfauflage. Peter Sltöckert, Chemnt

ß, Alte Dresdenerstr. 2. 11. 6. 1900. St, 4149, 34g. 136 855, Schrankgerippe mit vier Eck- pfeilern, dessen waagerecht laufende Verbindungs- theile mittels Riegel, oder theils Riegel und Scharnieren mit den Pfeilern verbunden sind, Wilhelm Woest, Berlin, Potsdamerstr. 112. 18. 6. 1900. W. 10 026.

0 136 950. Sich festftellende Klavierstuhl- pindel aus Gußeisen, mit auf feinem ganzen Umfange gezahntem Stellring und mit einer mit Klaue versehenen Mutter, welhe durch den Ges häusedeckel festgehaltea wird. Jos. Wit, Karls- ruhe, Werderstr. 87. 2. 6. 1900. W. 9964,

FA 137090. Verdeckt liegende Verbindung, elbstthätig wirkend, für Polsterstücke, insbesondere Matraytzen, bei welhen vas aepolsterte Obertheil von dem die Sprungfedern tragenden Untertheil abgehoben werden kann. Wilhelm Keil, Nörd- lingen. 12. 6. 1900. K. 12 445.

sowohl nahe ihrem hinteren als auch an threm vor- deren Rande mit dem Gestell verstellbar ver- bunden wird. H. Köttgen & Co., Berg.-Glad- bah. 9 6. 1900. —' K. 12 433.

234i. 136/974, Lager für Schulbänke, mit den Gesteütheil des Schulbanksißes tragenden Lager- zapfen. A. W. Nemy «& Cie., Neuwted a. Rh. 15, 6. 1900. R. 8210.

34i. 137 091. Zeichenschrank-Einrichtung, bes stehend aus horizontal gelagerten, verschiebbaren Stangen zem Aufhängen von Zeichnungen. Paul Kuappe, Hannover, Göthecp!l. 1. 12. 6. 1900, K. 12 449.

34. 136 833. Waschgeshirr mit in dessen Boden versenkten Gummikörpern behufs sanften Aufiezens auf deren Unterlage. August Ulbrich, Oerlikon; Vertr.: Alexander Specht u. J. Diedr. Petersen, H2mburg. 12. 6. 1900. U. 1038,

34k. 137 089, Decken- und Handtuchhalter, bestehend aus einem Rahmen und an demselben befestigten, in Scharnieren beweglichen, nah vorn herunter flappbaren Tragstäben. Emil Friedrich, Köslin. 11. 6. 1900. F. 6796.

341, 136 703. Gercäth für GastwirthsWhaften mit unterm Wass-rbehälter, Tae Aufs -bau auf dem Deckel desselben, mit Automaten für Zündhölzer und Zahnstoher, oberem Geld- behäiter und Zigarrenabschneider. Carl Hof- maun, Breslau, Klosterstr. 66. 7. 6. 1900. H. 14105.

341. 136 769. Um ein Scharnier aufklapy- bares und durch eine Schraube zusammen- gehaltenes, mit Kleiderhaken versehenes Band, weldes um Bäume o. dgl. gelegt wird, als Kleiderhalter. Anton Schreier, Oppeln. 9. 6, 1900. S. 11170.

341. 126 959, Duchschlag, dessen auswechsel- bares Sieb durch einen mittels Klammern zu befestigenden NRiag eingespannt wird. Anus weiler Emagillirwerke vorm. Frauz Uürich Sößue, Annweiler. 9. 6. 1900; A. 4120.

341, 136 963. Lichthalter für Christbäume 2c., dessen Tülle mit der Klemme durch gewundenen Draht verbunden ist. Clemens Keitel Söhne, Pegau. 11. 6. 1900. K. 12 438.

341i. 137 087. Einen Hafen bildender Kleider- halter aus Federdraht, dessen sich spreizende Schenkel durch cinen kettengltcdähnlihen Schieber zusammengehalten weren, Carl Everts, Barmen, Heckinghausecstr. 129a. 8. 6, 1900, G. 3933.

35. 135 743, Dur die Lastkette bethätigte Bremövorrichiung für H-ebez-uge mit Vorrichtung zum Abheben der Last von der Bremse. Gottfr. Kamwerich, Berlin, Fenustr. 27. 15, 4. 99, K. 10334.

35. 136 939. Universal-Kurbel für Hebezeuge, durch den Kurbelkopf hindurchs{iebbar, zum Zwecke der Einstellung auf kleinere Radien. V. Herrm. Findeisen, Chemniy - Gablenz, 30. 4. 1900. F. 6682.

35a. 136764. Kabel-Bremse-Vorri(htung, bet welcher das Zahnradvorgelege durh eine Knarre angetrieben wird. Friebrih Sommer, Efsen, Ruhr, Viehoferstr. 64. 8. 6. 1900. S. 6319.

35a. 136 774. Selbst-Abstelloorrihtung sür mechanische Aufzüge mit nur einex Mittel-Etage, durch Anfahren von Ausrückdaumen | an “eine Nuß im Steuerseil wirkend. C. Herrm. Find- Sten. D Mas, 161-4900.

35a. 136 775. Sicherung an Selbstäus- rückern für mechanische Aufzugswinden, bestehend aus einer dreitheiligen Begrenzungsmutter, die theilweise auf Gewinde, theilweise auf Federkeil sigt ‘und durch Ueberwurfmutter nebst ein- gelegtem Keil unvercückbar ist. ; Herrm. gr ras Chemnißz-Gablenz., 11. 6. 1900,

35a. 136 776. Juslierbarer Auêrückdaumen an Selbst: Abstellvorrihtungen für mechanische Auf- züge, dur zwei Sc@rauben einstellbar. C. Hérrm. indeisen, Chemnitz-Gablenz. 11. 6. 1900.

ZuD 6792

136 970. Winkelportalgerüst für Dreh krähne, mir in Dreteckform hyétlegten Horizontal- trägern. Heinrih Rieche, Wetter a. d. Nuhr. 12. 6. 1900. R. 8196.

35c. 136 701. | Veilabewiade mit vorderen Stührahuien an den Längshölzern dés Windetn- rahtnens. August Neumáäun; Breélau, Neu- dorsstt. 66: 5. 6. 1900: N. 2819;

(Schluß in der folgendèn Beilage.)

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlin Druck der Norddeutschen Buchdruckeret und Verlagb-

i }

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

384i. 136 708. Zeichentis-Gestell, desen Platte

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger. fl

U

Fünste Beilage

Berlin, Montag, den 16. Juli

M167

Der Inhalt dieser Beilage, in werte DettintmaYunge aus den Handels-, Güterrehts-, muster, Konkurse, soroie die Tarif- und Fäahrplän-Bekanntmachungeu der deutschen Eisenbahnen enthalten

Central-Handels-Register für das Deutsche

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deutshen Reihs- und Königlich

Anzeigers, 3W. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. A Z R CRTA

oft - Anstalten, für reußischen E

Vereins- sind, erscheint au in einem besonderen

Gebrauchsmuster.

Klasse. (SHluß.)

5c. 136 771. Elecvatorkettenglied mit Aus- jchnitt.n der Querstäbe auf der Scheibenseite ¡um Zweck?, das Eintreten einer auf der Scheibenfläche befindlihen Verdickunga zu ge- statten. Braunschweigische Mühleubau- Austalt, Amme, Giesecke «&. Konegeu, Braunschweig. 11. 6. 1900. A. 4123

.36. 136 SUSG,. Luftzuführungsregler für Heizungen aus einem das Luftzuführungsventil betbättigenden, durch Ausdehnung eines erwärmten Nobres be- wegten Hebel'ystem mit an diesem einftelibarem Schieber. Wéartin Künzel, Berlin, Ulyens- lebenstc. 19. 21. 5. 1900. ‘K. 12 347.

36. 136 870. Keramischer Heizkörper für Damps- und Woasser-Helzungsanlagen aus ge- branntem Thon o. tal. mit Hohlräumen zur Aufnahme und Durchleitung von Dampf oder Wasser. W. Heiser «&« Co., OPVresden. 92, 2. 1900 S. 13510

§6a. 136 704, Badeofen mit innerhalb eines ringzylindri]Wen Wasserraumes übereinander angeordneten, {malen und von den Heizgasen in Shlangenlintien vmspülten Tecicbterräumen. Nürn- berger M-tall- «& Lackierwaarenfabrik vorm. Gebrüder Bing ' Actievgesellschaft, Nürvbera. 7. 6. 1900. N. 2826.

36a. 136 76k, Aus mehreren mit einander durd Falze verbundenen Theilen bestehender emaillierter Backeofen. Hermann Maier, Bruch- sal. 7. 6. 1900. M. 10015.

36a. 136 770, Herdlochverschluß, bestehend aus etneo? von mchreren Einzelelementen ge- bildeten, fächerartia fich öffnenden und s{ließenden, auf verschiedene Lochweite einstellbaren. D kel. Gustav Wilke, Grüne i. W. 9. 6. 1900, W. 9989

36a. 136856, Dauerhrandofen mit Ein- rihtung zur gleihzeiticen Einstellung der Nauch- \hteber, Luft\chieber und Geaenzugschieber miftels eines cinzigen Handhebels. Gebr. Lofsen, Ges. m. b. H., Corcordiahütte, Post Bendor, a. Nh. 19. 6. 1900. L, 7539.

36a. 136 973. Eiserner Zimmerofen mit zwischen A»smauerung und eisecnem Ofenmantel laufenden H:-izgaskanälen. Ernst Henn, Kaisers- lautern. 15. 6. 1900 H. 14 141.

36a. 136978. WBadeofen mit innerem ge- wellten H-izrohr für Koblenfeuerung u. dal. Friedrich Gappisch, Dreéven, Marienstr. 11. 18, 6. 1900. G. 7380

36a. L36980. Zimmerofenthürverschluß mit Riegel, welcher vom Thürgriff gedreht uno fest- gelegt werden kazn. Gebr. Lofsen, Gef. m. b. H., Concordiahütte, Post Bendorf a. Rh. 19. 6. 1900. L. 7540.

36d. 136 7262, Luftbefeuchter mit konishem Siebeinsaß. Joseph Patrick, Frankfurt a. M., Höchsterstr. 51. 7. 6 1900 P. 5335.

36d, 136 779, *Wentilationsthürchen mit s{hräg aufsteigenden Schlinen und beweglichen Klappen. Gebr. Klebsch, Speyer a. Ry. 11. 6. 1900. K&K 12441.

36d. 136 930. Ventilationsrosette, deren Flügel durch Drehung einer S beibe aufgestellt und umaelegt werder. Gebr. Klebsch, Speyer. 12. 6 1900 K. 12447.

37. 136 8741. Glaödah mit die Feuchtigkeit in etner Rinne abführenden Längsträgern. Stephan Schwab, Nürnberg, Linoenaststr. 56. 26. 2. 1900 Sé. 10711.

37. 136 876, Berstellbarer Schablonenhalter aus Eisenble(, bestehend aus vier reten Winkeln mit in S@lißen verschiebbar geführten Linealen, welche ebenso wie die Eden der Winkel mit fest- s{chraubbaren Halteplätthen für die Schablone versehen find. Wlhelm Roseukranz, Witten a. Nuhr. 14, 4, 1900. R. 7996.

37. 137 000. Dachfenster mit Rahmen und Flügel aus ema!lliertem Œisenblew. Hermann Baumaun, Elteclein, 19. 4, 1900. B. 14 672.

37b, 136 S822. Unterstütßungssteg für Ziegel- dahpapp:nunterlagen mit als Auflager gegeuüber der Dachlatte diznender doppelter Abitufung. G. Groß, Schorndorf, Württ, 2. 6. 1900, G. 7362.

37b, 136 898, Zementdielen mit eingelegten gebogenen Bandeisen. Otto Doege, Minden i. W. 5, 6. 1900. D. 5211,

38, 137004, Fubsshwanzsäge mit bei alecih- bleibender Lage des Griffes nah allen Richtungen verstellbarem Sägeblatt. Josef Scchilhab, Mün(en, Theresienstr. 9. 14, 5.--.1900. Sch. 11 042.

38a. 136 907. Kreissäge, deren Drehungs- ahse um tie Drebungsachse des zum Antrieb dienenden Gleltrometors pendelt. Hugo Gaäntke, Berlin, Haanoverschestr. 2. 11. 6. 1900. G. 7366.

38a. 137 028. Laubsäge mit in spiralförmigen Randgang - eingekerbten Sägezacken. Isidor Beutelrocck, München, Sonnenstr. 24. 11, 6. 1900 B. 14972

38b. 136 908, Nuthen-Messerkopf mit dur Verschraubung fest- und verstellbaren Messern, die durch-thre Verschiebung Erzeugung beltebiger Nuthenbreite ermözlihen. Albert Windscheif, lade ages 6 1900,

» 9991. 38b, 136 957. Schußvorrihtung für Fräs-

maschinen, bestehend aus einer auf die Fräfe an- Mean, e D Li De hauter- artiaen Scbeibe. Heinrich Licht, Ohligs. 8. 6. 1900 L. 7505, G

Klasse.

38b. 137 099, Fräfer mit kreiésägeartigem, das Werkstück zersckn-twoendem Fräser zwischen zwei Profilfräsern, bei w-lchem die Profilfräser in Swüliye der als Klemmbodcken für den Säge- fräscxr ausgebildeten Fräserkövfe greifen. Gott- hard Freudenberger, Altena, O-lkers-Allee 83. 14. 6 1900 F. 6799

38e. 136 899, Nuthenhobel mit dem Nuth- eisen ent\prehend verstellbarer Vordersciene. Friedri Pietteaberg, Iserlohn. 7. 6. 1900. P. 5338.

38e. 136 902. Bohrvorrichtung für Vieleck- 1ôcher, aus einem flachen, flügelförmigen, rotiecen- den und in ahslaler Richtung verschiebbaren Mitnehmer und einem mit Mitnebmeritiften yer- sehenen Bohbrerkopf bestehend. Gustav Wilke, Grüne i. W. 9 6. 1900. W. 9990.

38e. 137 026. Drillbohrer, bei welchem eine durh Feder nach unten gedrückte, mit lang- gezogenem Gewindegang versehene Stange zur (Erzielung ciner Drehbewegung dient. F. F. Scheerschmibdt, Obecshönau. 9. 6. 1900. S. 11 173.

4llc. 136 714, Am Kreuzbeshlag von Helmen angeordnete Ventilationsvorrihtung mit durch eine Drehung der Helmspiye radial gegenüber den Ventilationélö@ern verstellbaren Schtiebern. Franz Jagielski, Berlin, NiederwaUjstr. 14 15, 6. 1900. J. 3055.

4lc. 136 9018, Steifer Fil;fez. H. Vubak, Sarajewo; Vertr.: M. W. Wilrich, Berliu, Prinzenstr. 41. 19. 6. 1900. B. 15 024.

42, 136 445. Reguliervorrihtung für Flügel- rad-Wassermesser mit ovalen, dur einen Regu- lierungstellec verschließbaren Wassereintritt#- kfanälen. Gebr, Hohagen, Velbert. 4. 9. 99, H. 12 629.

42. 136 663. Lesemaschine, bei welh?!r durh jede Sechste!-Drehung eines sechsscitigen Prismas ein neuer Buchstabe in der Oeffaung einer Lese- tafel zum Vorschein kommt. Albert Kankeleit, Gumbinnen. 29 5. 1900 K. 12 380.

42. 136 739, Diktier-Uebungsbüchzr füc Steno- araphen, bei welchen unter den Dcrudckzeilen punktierte Linien für die stenozraphishe Schrift vorbanden find. Fram Schulze, Berlin, Hussitenstr. 30. 14. 5 1900 Sh. 11 053.

42, 136819, Swiloß zur Sperrung roa Grammophon- und ähnlihen durch Kurbel zu bethäticenden Apparaten, gekennzeiwnet durch Verdelkurg des Kurbelzapfens mittels einer Schieberplatte. P. G. Wenzel, Dresden, Matbildenstr. 9, 28 5. 1900. W. 9948.

42. 136 938, Für Sqhulzwecke hbergestelltes Schränkhen mit darin angeordneten elefktrischzn Apparaten. Auaust Falcke, Rheydt. 14. 4. 1900. F. 6622

42, 136 945, Borrichtung an Registrierkassen zum Festhaltin von auswechselbaren Schildern mittels einec mit Oeffnungen versehenen Piatte und einer über dieser liegenden Deckplatte. The Nationai Cash Register Company m. b. H., Berlin. 26 5, 1900. N. 28095.

42b. 136 849, Senkel mit in demfelben durch Bajone1tverschluß festgehaltener Spiße. Karl Reininghaus, Alt:ua i. W. 18. 6, 1900. R. 8220

42g. 136 928. U‘ber Triebwerk oder Walze zusammenlegbarer Träger für ven Trichterhalter an Phonographen. Pau! Pfeiffer, Berlin, Grimmstr. 38, 20. 6. 1900. P. 5352,

42h. 136 794, Röntgenröhren-Meßstativ mit an einem vershiebbaren Maßstab angebrachten Zapfen zur Aufnahme des drehbaren NRöntgen- rôhrenhalters und des drehbaren Leuchtschirmes. Ferdinard Eruecke, Berlin, Könfggrägzerstr. 112 19 6. 1900. E. 3951.

42h. 136 923, Moaotle mit das Einklemmen in die Avgenhöhle erleihternden Druckstücken. St. Scheidig & Sohn, Fürth i. B. 19, 6. 1900. Sch. 11 199.

42h. 136 924, Monokle von ovaler Gefßalt. St. Scheidig & Sohn, Fürth i. B. 19 6. 1900. S. 11 200.

42h. 136927, Gas - Natriumbrenner für monocbromatischcs Licht, mit verstellbarem Aufsaß. Dr. Nob. Muencte, Berlin. 20. 6. 1900 D. 10 067.

43a. 136915, Einstellvorrihtung für die Papierwalze von Arbeiter-Koutrol-Apparaten mit um einen Achs;apfen drehbarer Einstellspirale, die in einen Schlitz etnes mit der Papierwalze gekuppelten Organes hbineinragt. „Dey“ Zeit- register-Synudikat, G. m, b, H., Berlin. 16, 6, 1900. -- D. 5229.

43a. 137 039, Vorr:chtung zur Fortschaltung des Farbbandes und zur Feststellung des Minuten- typenrades bei zeitregistrierenden Arbeiter-Kontrol- Apparaten mit an einer bei jedesmaliger Be- thätigung des Upparates vershobenen Schiebstange ißender Schaliflinke und Swhaltnase für den arbband-Schaltmechanismus und für dén das

inutenrad festsiellenden Klinkhebel. „Dey“ Zeitregister-Syndikat, G. m. b. H., Berlin. 16. 6. 1900. D. 5228.

43a. 137040. Zeitcegistrierender Arbeiter- Kontrol-Apparat, dessen den Reagistrkerstreifen aufnehmende Papierwalze A Vermittelung

einer Ls in dieselbe eingeseßten drehbaren Buchse auf die Welle aufgeseßt ist. „Dey“

Genofsenschafts-, Zeichen-,

In

Zeitregister-Syndikat, G. m. b. H., Berlin. 16. 6, 1900. D. 5230.

Klasse.

43a, 137 041. Arbeiter-Kontrol-Apparat mit auf der Einstellahse im Janeren des Apparat- aehäuses angeordneter, die jeweilige Stellung der Papierwalze auf threr AŸse dur eine Oeffnung im Apparatgehäuse sichtbar mah?ender Einstell- scheibe. „Dey“ Zeitregister-Syndikat, G. m. b. SH., Berlin. 16. 6, 1900. D. 5231.

43a. 137 042. Getheiltes Pendel füc ‘Arbeiter- Kontrol- Apparate mit parallel zur S{hwinç ungs- ebene bes Pendels angeordneten Kupvlungs- organen für die Pendeltheile. „Dey“ Zeit- register - Syndikac, G, m. b. H., Berlin, 16 6 1900. D. 5282.

44, 136999. Sparbüchse in Form eines Geldschranks mit oeheimem Verschluß. G. H. Schulze v. O. Deckert, Zwidckau i. S. 31. 3. 1900 Sw. 10777.

44a. 136 756, SparbüßHse au3 Metall in Lon eines Segelbootes. Paul Koeppeu, A Alte: Jakobstr. 91. 5.6. 1900. M.

44a. 136 853. Kragenknopf, bei welchem der Raum zwischen der hinteren Platte und dem Kopf durch Schrauben des leßteren verändert werden kanu, wäßrend ein Nictkopf das völlige Abschrauben verhindert. Karl Schmied, Chemniy, Leipzigerstr. 24. 18. 6. 1900. S. 11 189.

44a. 137020. Münze mit auf einer Seite eingelassenem Bilde. Willy Pefsarra, Berlin, Französischefir. 13. 6 6. 1900. P. 5332.

44a. 137 047. Hosenträgerschnalle mir aus Draht gebogenem urd mit zwei getrennten Augen für die Lausstrippen v-rsehenem Rotshbügel am Unterthèil. C. Aufermann & Söhne, Lüden- seid. 20. 6. 1900. A. 4136.

44b, 136 §42. Zioarrenabshneider, dessen unter Fedexspannung in Offenlage gehaltene Klinge dur einen verdeckt augeordneten, unter Wirkung seiner Shwere ih bewegenden Spertscwieber in Sc(hlußlage gesichert wird. Wilh. Welters- bah, Külf b. Koblfurterbrüde, Rhld. 16 6. 1900 W. 10012.

44b. 136 931. YNRaucßservice mit durhbrocener Meserscheive, welhe dur ein beim Abshueiden der Zigarre autgelöstes Uhrwerk umgetrieben wird und den Aschenhecher von dem Asczebebälter ablchiteßt. R. Schaeider, Lyck. 20. 6. 1900. Sh. 11 202

44b. 137 0483. Elektrischer Zigarrenanzünder, an welchem der Kontakt dur Druck der anzu- zündenden Zigarre gegen den Platinbrenner hergestellt wird. R. Behrendts, Kom- mandit-Gesel\saft, Berlin. 18, 6 1900. B: 15 012;

44b. 137050. Als. Zigarrenhalter dienende Gestelle avs auf Draht bejestigten Zigarrenspitzzn, Hülsen oder Tüllen in Gemeinschaft mit Blutnen, Gräsfern, Swleifen u. st. w. in Bougquet-, Fächer- oder anderer Fo:m arrangirt. Dtto Schernikau, Berlin, Wrangelstr. 5. 21. 6. 1900. S. 11 206

45. 136548. Aus Winkelhebel mit S@hleife und darin gleitendem Zapfen bestehendes Stêuer für landwirtbschaftlibe Geräthe. Paul Schwanz, Goizow, Oderbruch. 15. 1. 1900 S. 10517.

45, 136728. Käseformrwalze mit die Formen einseitia begrenzenden beweglihen Riegeln und über Spannrollen geführten endlosen Bändern. Oswald Zeuuer, Leisnig. 23. 12. 99. Z. 1793,

45, 136736. Schwefelverftäubungsapparat mit eingeshaltetem Bürstenverreiber, L. Houpin, Mey. 30. 4. 1900. H. 13716.

45. 136 738, Königmabjpccrvorrihtung für Auffeztasten bei Bienenköcben, aus einem einen ringförmigen Durchaang freilassenden Stöpfel für das Spundloch im Haupt des Bicnerkorbes und einem dur Abstandstlößs gehaltenen, teller- förmigen Bodenbrett. Bernhard Fiedler L., E Post Wurzbah, 11. 5. 1900.

45, 136806. Gabelheuwender mit Schußz- {irm aus ODrahtgefleht zur Verhütung des Einfallens von Heu in das Räâderw-rk. Theodor

laat Markt-Oberdorf. 10. 4 1900.

45. 136 947, Aus Ständern mit je einem Biertelkreisbogen Fusammenfeßbare, transpdrtier- bare Pflanzendekoration. Oswald Schindler, Görliß, G:ünér Gräben 15 31. 5 1900. S. 11 116.

45. 137 0083. Vorrichtung zum Verstellen der Stellagen in Treibhäusern mit dunch Seil- sührung verftellbaren Auflageböcken. Höutsch «& Co., Oresden-Niederscdlip. 14. 5, 1900.

H. 13 992. j 45b. 136 76€. Säegutreguliervörridßtuna D Säemaschinen, mit lose auf der Säewelle sigen- dem, gegen Verschiebung gesihzertem Säerad und einer daéselbe umgebenden, fest auf der Sätwell- sitzenden, in einer Muffe des Saatkästhéèus ge- führten Sheibenkapsel. Wilhelm Arabrust, Langensalza. 9. 6. 1900. A. 4121. 45b. 136784, Bershluß für Jauchefäfser u. dgl., mit durch das Faß gehender, ein an der unteren Seite befindlihes Ventil bethätigender Ventilspinde!.. Arno Schueider, Zetteriy, Post Rochlitz î. S. 12. 6. 1900. S. 11177. 45b. 136 846. Mit Siebvorrichtung versehene Düngermühle. Stanislaus Bratkowski, Hed-

wigshorst, Kr. Schubin. 18, 6. 1900, B, 15 015,

- und Börsen-Regiftern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs latt unter dem T Ren D Me

l Reich. (Nr. 167B,)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Rei eint in der Regel tägli. Der S epugaprers beträgt L A 50 für das Biatt S f a

r. Einzelne Nummern kosten d

ertionspreis für den Naum einer Druckzeile VO „H.

Klasse.

45v. 136 971, Düngerstreumaschine mit nah G-g:n)chraubenlinien in Keilformgrubpen ange- ordneten Förderstiften (oder -Löffeln 2c.) auf den Förderwalzen, wobei der eine Flügel jedes Stift- keils d-em andern nacheilend angeordnet iffft. Leuis Ulrici, Kyrißz. 14 6. 1900. U 1039.

45b. 136 982, An einem transportablen Ges stell befestigte, mit einem Kegelventil versehene und dutch ein Hebelwerk in Bewégung zu seßende Faucbépumpe. L. Bitter & Sohn, St. Annen b. Melle i. Hn. 20 6. 1900. B. 15 020. /

A5c- 136 S852, Netartige Windshußzvorrichtung für die Stcohdäher von Getreidemiethen, bes stehend aus an einen Reifen oder Stab ange- hängten Gliederketten und an diefe ansehängten Quergliedern. Wojciech Szostak, Lopienno. 18. 6. 1900. S. 6344.

45c. 136 981, Borrichtung zur Befestigung des Bügels an Sensen, bestehead ous einer Eins steckbülse am Senfenbaäand und einer solchen am Stiel. Detlef Schäümaunu, Neuentade b. Bok- borst. 19. 6 1900. Sh. 11 203.

45e. 136 777. Kartoffel- oder Rübenschneider mit einer s{rägen Ninne zur Leitung der Kar- toffeln oder Rüben an die konishe Messertrommel, Herman Hübel, Gr. Wilkau i, Sl. 11. 6 1900. 9. 14 122.

45c. 136 843. Pußvorrihtung an Breits dreshmaschiner, bestehend aus einem auf der Trommelwelle sizenden Windflüael in Ver- bindung mit unter dem Siebauslauf liegendem Gegenitromtransporteur und einem fich an [eß- teren anshließenden Paternosterwerk. F. Weipert «& Söhne, Heilbronn a. N. 16 6 1900. W. 10013

45e. 136 972, Siebanordnung nahe der Aus- tritt-öffnung an der durch Gebrauchsmuster 125 107 g:¿\chügten Pußvorrichtung für Dresch- maschinen. J. Weipert & Söhne, Heilbronn a. N. 14 6. 1900. W. 10 005

45f. 136 758. Garten- und Rebenschere mit auf die Scherenshenkel aufgeschobenen röhren- förmigen, durch Mutterschraubeu festgehaltenen Handgt!ffen. Ferd. Trimpop, Remscheid- Bierinpbousen. 5. 6. 1900. L. 3556.

45f. 136 765, Aus cinem trichterförmigen Pulverbehälter mit Drahtsieb und. unter dem : letzteren angeordneten, gegen einänder \strebenden Fäden bestehender Bestäurer für krantes Blatts- werk. Ch. Schaller, Buchsweiler i. E. 8. 6, 1900. S. 11 162.

455. 136 767. An eine die Siühfstange um- fassende Rohrschelle drehbar angelenkt- Aststüye mit an diese sih anshließendem Ansa zur Ver- binderung tes Herabgleitens. A. Brefkle, Meginagev. 9. 6. 1900. B. 14965.

45f. 136 782. Verstellbares Baumband mit Kork-inlaae. Franz Legel, Berlin, Wallstr. 63. 12. 6 1900. L. 7516.

45f. 136854, Früh- oder Misibeetkasten,. bestehend aus einzelnen an und über einander geschten, mit Falzea in einander greifenden und dur Klammern o. dgl, zusammengehaltenen Platten. Fr. Schmidt, Westerhüsen. 18, 6, 1900. S. 11 192.

45f, ‘136985. Mit Haken zum Einmauern bezw. Einlassen versehenes Fensterbeer. F. L. Weise, Boredorf. 20. 6. 1900, W. 10 021.

45f. 137053, Drahtbogen mit ODeje an einem Schenkel für WBeeteinfassungen u. dgl. Felten & Guilleaume Carlswerk Actien- P L Mülheim a. Rh. 22. 6. 1900,

45h. 136 838, Walzenförmice Viehpußbürste, an einer durch Drehung zum Rotieren aebrachten Spiralfeder befettigt. Ernst Rast, Freiberg i. S.. 15. 6. 1900, R. 8207.

45h. 137 052, In einem SWußkasten mittels Bierkzntzapfen o. tgl. und Mutteroershraubung einsegbare Laufftange mit Ring für Krippentische 2c.

Cemenut-Baugeschäft, J. Donath «& Co., Berlin. 22 6. 1900. C. 2728.

46. 136 865. Worcrihtung zum Einstellen der Unmdrebungszahl und Leistung durch Versehen des Bolzeus für die Pleuel-Stange an Motoren in Schlizen der getheciiten Wellenkröpfuna. Bernhard von Scheidt, Schöneberg-Berlin, Ebert str. 62. 19. 6. 99. Sch. 9611.

47. 137081. V'rshraußung für Gummi- muffen an Gasshläuchen, gekennzeihret dur ein außea eine Abstu)ung tragendes Rohrstück, bei welhem das s\tärkerè , Norende in die Gunmmimuffe und das f{chwähere in den Gas- {laub geichraubt wird. J. Ambor, Hamburg, Pilkluben 6. 30. 5. 1900. A. 4102.

47b. 136 791. Hängelager mix Stangen- vershluß, dessen Stange durch eine Mutter tests gehalten wird. Zacharias «& Steinert,

Magdeburg-N., 16. 6. 1900. 3 1913.

476. 136 792. Lager für senkreWt stehende, \{nill laufende Asen, bei dem der AGszapfen in einer drehbar und pendelnd in einem ODel- bekäiter flch:nden Pfanne gefübrt ift. J. H, En Bielefeld. 18 6. 1900. B,

47b. 136 857, Aus zwei Theilen bestehender

in sich selbft verstellbarer Excènter mit Schliß-

führung. C. R. Mann, Peiligenhzus. 19. 6.

1990. M. 10063.

476. 136859, Kuaellager, dessen Lagerkörper mit einem Ansay in Form eines ugelabjchnittes

in einer Pfañne der Befestigungoplatte drehbar

und mit bder Platte duri

‘in bogenförmigen Bahnen verstellbare Schrauben ‘ver (ha it