1900 / 167 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

rlim. Handelsregister [34165] | An Wilhelw ‘ller ift am 6. Juli 1900 Prokura

Deut! : Stolle Said Sustieries 1A unser : ‘egi i Ee | be K A eri<hts L zu Berlin. | ertheilt. i L Fachblait för Schlosserei, Maschinenbau und ver- In unser löregister Abth. A. ist unter Ne. G des Gutglien B ne zu Berin, «e ebaben, den 12. Juli 1900, F f 7 wandte Zweige. Besblüter: «Der Salreade DEtOset die offene Dandelagesel O I 9 t Belg ae 11. Juli t Ln Is Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichis: Trumpf, j S e ch ft 6 B s î [ â Q E Je

„Der Installateur“. (Verlag von Kahlenberg & $ C j |

x 3.) | niederlassung in Alt-Damm, als Gesellschafter der ‘Nr. 493 Gesellschaftsregister Berlin TT (Firma :

2E Günther i DA A g d anin Ernst Rammelberg in Magdeburg, der W. M & Co. Verlag, Schöueberg): | prieg, Bz. Breslau. [34236] zun eut én R î Z -A , i 009 9 ° t

‘ihrem Höhepunkte? Zur Mustervorlage. Unter Kaufmann Gustav Hei>e in Magdeburg und der | Die esellschaft ist dur gegenseitige Uebereinkunst Bekauutmachung. j o nze Uer ; Un 0 Î Tell | 9

2 welden Voraussegungen kann ein Bauhandwerker Kaufmann Adolf Heike in Magdeburg, und als unere und die Firma erloschen. E Mie: In unser Gesell\chaftsregister i lirdte vei Ne. 99 : (il 0d Sz Il cl el

die Eintraaung einer Sicherung-Hypotbek verlangen ? Pecofurist der Otto Pi>kler in Magdebura eingetragen. ei Nr. 27 267 Firmenregister Ber h. ( Ea: beireffend die Aktiengesellschaft „Koppener Dampf: My, 71 167. ; Z Die 4000pferdige Drebstrom-Dynamomashine der El D A I Dun 1900 begonnen. ae L Dee S Das Geschäft ist nach Brann A i n aaa : Berlin / Montag, den 16 Juli 19 zu Paris. 9 , ; « | . r e><lu er Generalversammlung vom Der Inhalt dieser Beila Z . a <3 4B ge, in S die Bekanntmachungen aus den Handels- - i ; s

A. E. G. auf der Weltausstellung , ; y A M x ï 24 Firmenregister Berlin- T (Firma Patent Neuheiten der Schlosseret. Technisches. Königliches Amtsgericht T Nr. 33 S F T: Die Fimna M1 2 September 1899 is dex Gesellshaftêvertrag neu | muster, Konkurse, sowie die Tarif- und B Güterrehts-, Vereins-, Genossen imm iam n eres ie E E R M G F & N V . D f f 1 - - ! D #5 o o : 7 ehner senthal, ) F gefaßt und der leytere bezüglih des $ 4 hes f- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten nd, erldicaas L uit Satt Ane O über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs-

Mittheilungen allgemeinerer Art, Fragen un Antworten. Oeffentliche Verdingungen. Artern. j [34227] | in Hugo Wehner geändert und nah Nr. 3890 Ab- | jreffend die Ginzichu von Aktien und des 8 15 J | : ; Fn unserem Gesellschaftsregister Nr. 2, betreffend | theilung A. Übertragen, und zwar Firma Hugo | betreffend Dauer des Geschäftsjahres 1899/1900 én La 2 i yy i MWocenschrift für den Papier- und | die ofene Handelsgesellschaft Zuckerfabrik Artern | Wehner, Berlin, Inhaber Friedrich Hugo Wehner, | „nd der anderen Geshäftsjabre in der General- - 1610 c - É ér | i Shreibwaaren-Handel und die Papier ver- | vou Böving- Lüttich & zu Artern ist | Kaufinann, Berlin. | versammlung vom 25. Juni 1900 abgeändert worden D M ¿U c Z arbeitende Industrie, Herausgegeben von Dr. Heinrich | Folgendes yermerkt worden: Bei Nr. 28 501 Firmenregister Berlin 1 (Firma | “Has neu gefaßte Statut nebst Nactrag und dis Berli as Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur all 8 j 4 (Nr. 167 C.) Hirscbberg, Berlin SW. 46, Hallesche Straße 5, I. Ausges><teden sind: Hermann Kranich, Berlin): Das S ven Generalversammlungsbes<lüsse vom 22. September “A6 in us dur die Königliche Expedition des Deutschen Reihs- und Köni lib oft - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deut j E Nr. 27. Jubalt: Internationale Fach-Ausstellung dut<h Tod: ( auf den Kaufmann Ernst Herzberg zu Berlin Uber- | 1899 und 25. Junt 1900 befinden K< Blatt 185 zeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. 8 reußis<hen Staats- | Bezugspreis beträgt L 4 50 4 für das Vi eutshe Reich ersheint in der Regel tägli. Der für moderne Komtorgegenstände, S aao O x A g Walter in Oeßpsch, Ghrt ° dor E eite bri Sli 195 bis 199 und Blait 229 he 233 Band 2 der Insertionspreis für den Raum einer Drutzeile 80. E Einzelne Nummern kosten 20 4. S , st. w. in Hambur .— Meichs- ur) Audstrtit: z i ; U L tôregist . 20. . E canuaa : S indes Pereinshaud ? Wer be- ferdebahns<hafner Karl Shönau in Sudenburg, begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ift 9 folgende E e Derbtn Verintgéboben: : Eckernförde. Befanntmahung, [34253] | Gera, Reuss j. L ablt die Kosten? Neuheiten, Muster, Preis- mtsvorsteher Gustav Krieger in Reinsdorf, ausge|<lossen, die Firma na< Nr. 3892 ‘Abthet- Lol Firma der Gesellschaft lautet fortan: „N Handels-Register In das hiesige Gesellschaftsregister is untex y G [34258] | Gollnow. Befanntnu 495 listen u. st. w. Die Gutenbergfeter und die typo- Wittwe: Bertha Wendenburg in Artern. lung A. Übertragen, und zwar: Firma Hermann pcuer Dampsbrauerei Aktiengesellschaft“ op- F Nr. 26, betreffend die Firma Föh «& Sohrt, ein- Auf Nu Lrauntmaung, In unser Handelsregiste r f [34257] graybishe Ausstellung in Mainz. Waarenzeichen. | Il. il eld dg sind mit Ausschluß von der Ver- RLER «ti Inhaber Ernst Herzberg, Kauf- |" Gegenstand des Unternehmens int: f Cm téhun. [34348] betragen G selshaft ist dur Ausf Abtb. À, t Goute die Flrma Parc So t rage A Firma „Edmund Müller“ Uit de Sige 2 Gebrauchsmuster. Vom Büchertish. Deutsche | tretungsvesugn!ß: mann, Berlin, | a. der Betrieb dec der Gesellschaft gehöcigen u att 756 des Handelsregisters für d i aft ist durh Ausscheiden des Gesell- | in Gera (Agentur- und K (3 1 n | „Gollnow“ und als deren Inhaber d f L: 2 j icum. ; Ober-Amtmann August Hornung in Franken- | Nr. 3888 Abtheilung A. Firma Sauatorium Bezirk des unterze Í ven | s{afters Dantel Christian Franz S f g - und Rommiisionsges{ärt) und | Edmund 1haber der Kaufmann P E T e pa! nribn a as gust H g j Grunewald Frau Dr. Tina Cron, Kolonie Non aare ind, Pte zu Ret eist dexeg eaen S E Ge Jule Que und das Handelsgeschäft Id bér i oRt C R R der Kaufmann Paul Franz Bi A Vot eingetragen worden. Bestellungen dur Handlungdreisende in Ungarn, Sandwirth Hermann Wol in Kinberbrüek, | Pr ron, Kolonie Grun Dr, med. Ghristine | Fussarklokalen, i ilhelm Pie aus der Firma Carl Pietsch ‘a | Hermann Föh/! qui den bisberigen GesellsGafter | Gera, den 13. Zuli 1900. N Königliches Amtsgericht immermeister Hermann er ebenda, ron, aëb. Gron, n ald. N, / j rimm 3 Hz : Säle 3h / 3, )00. 4 ; Lutnant Hermann Wurm in Brücken. Ne 3891 Abtheilung A. Firma Emil Schulze, a A er A RIE auf dem der Gesell- Nofa A A en e nunmehr Frau | Gleichzeitig is ia das neue Handelsregiste A Fürstliches Amtsgericht, Greifenhagen : Butonia, Central - Organ für die gesammte c Ven S h il Ott Schul haft gehörigen Rittergut Koppen fowie den dazu / I , geb. Schmidt, daselbst, | Bd. 11 Nr. 94 eingetragen : ; ‘egiiler A, (gez) Dr. V oelfel. D M [34259] B atonla Sala Diana fe pie nie | TIL Die Befugni jur tollen Ver ten def | Mein R N a u | Mien Pa f dadteang von Gren Inhaberin der Firma ff Sdh in Giesen: He Firma Heri Beglcbigt und veröffenilit: „Zan, unser Handelöregifter A. ift heute unter Ne 98 i N ° l ejeulda em MiItergu ) tan, Des . Erwerb und Veräußerung von Grundbesitz. mmitschau, am 12. Juli 1900. A7 als deren Inhaber der | Gera, den 13, Juli 19 : e Firma D. Vamberg zu B j in Gößniß S. - A.) Nr. 12. Inhalt: Wer | jn Reinddorf ertbeilt worden Bei Nr. 3893 Abtbeilung A. Firma Weidlih ® ; / : Fis<kaufmann Hermann Nicolaus L c - den 13, Juli 1900, Gesell : Buchholz eingetragen. s aen ft, : ( : i er Vorstand besteht, je nah der Bestimmun Königliches Amtsgericht. F colaus Heinri Föh in | Der Gerichtsschreiber d i 9 f ride O, schafter sind die Wittwe des S L Me G Cette SEiblonn, | AterS d Ie iges Amttgerigt & Berthold, Berlin, mit Zweigniederlaffung in.| hes Aufsbibraths, aus einem oder mebreren Mi Shroeter. a reie n S ngoen Amtsgerichts : | Ziegeleibesigers und Holzbäadlers David Bamberg Bic - Und lsbinden-Kno „Lord“. Ner- E / j G Le S j aliedern, deren Dejleuung un erruf dem Aufs —— i 4 t viaa D Fe L Ga L L * De amberg, ge. chnfe, in Bu Febrdanftalten. Bee Technishe No. | auerbach, Vogl. [34226] | * Beldihf Ad S : N S ltebell a R M Gw Ne eie Gido- bes S arbiticainls O) aaa E T T N E AA a [34256] | lebenden in fortgefeter Gütergemeinshaft mit ibr tizen. Vermischtes. Aus den im Neichéam! Auf Blatt 184 des hiesigen Handelsregisters, die Firmenregifter Nr. 29 843 die Firma Nich, Breit- . R 2 Hidetra E ves PVandelsregitexs ist heute | LS©in, 349591 | die Fi „Pandelsregiller theilung A. it heute Margaretha Bambera. O - Max, Srna und A iusammengestellten Nar Ee ciner Frage leme Karl LAEE daß Mena E u e A e L o Pritenrelistes teen S Deb bol P lige 2 S Zan E Firma Bruno Väger tas Gi À M ?, bes Handelgesebucis sol ua Os E O i: A Deren lee ibi hat am So Mode 80e ee .— en. " | eingetragen worden, daß der ‘aufmann Karl KnoUu în Firmenregister tee un rokure: des\elben abgegeben werden. Der Aufsichtérath ist Dresden, am 13. Fuli 1900 Ÿ / rx unter Ne. 15 des Handelsregisters | Dr. Carl Zehn in G. L Ua tau e UN ‘fißer ertretuna der Gesellschaft ist ‘nau ; ug else Data Liste. Dee U Bille Patent: Auerbach aus Dee L N lex irt aa Nr 2e 942 e Fina M R E adt bere<htigt, einzelnen Mitgliedern des Vorstants die Königliches Amtsgericht. Abth. T e. in Rastaea ven agenen Firma Heinrich Koch Gefeke, ven 2. Juli S dieien DEENeN, E Bamberg, geb. Behnke, ils R Liste. O O, E N mcnetillee Nr. 16 023 die Fitma Be Déuts. | iee 2 ette Me B fn m J E Der eingetragene Firmeninhaber Gastwirth und O Angele aufge E DOE I B g L 5 j a Q Ea 3 * | vertreten. E Kauf n 9 h un E : ! en Königl. Sächs. Amtsgericht. Nr. 3388 Abtheilung A. die Firma W. Westphal. | Die Generalversammlungen, wel@e in Koppen Dresden Kaufmann Heinri<h Koch, srübher in Unseburg wohn- | Gláäuchau In unserem Firmenrzgister ift be L - a“ L 4 R , L E e . 94Cc - s o î # Z . 3197 6 - t d 2 r „Glüg@tauf*, Berg- and üttenmännische Dr, Schopper. Verlin, den 11. Juli 1900. 4 oder Brieg, Bezirk Breslau, stattfinden, werden va Auf dem die Firma D [34241] s A Rechtsnachfolger werden hiervon | Auf Blatt 659 des Handelstegist 34278] | Nr. 187 W. Junker ¡u Serisenbagen ine i Lie der dent e a [340267 Königliches Amtdögerich1 1. Abtheilung 90. à | dem Aufsichtsrath einberufen, vorbehaltlich des geseß- Gesellschaft mit bef Prfctiee A maGuna des Meru E ur Gend Stadtbezirk Glauchau ift beute die “fta Mas Breisenpanes. 6, Juli 1900. lin (zu Essen, Aachen, n, Lugau, Ladenburg, , ? L EE lihen Rechts des Vorstands hierzu. Dreôden bet » x Pastung in | sung ei ; gegen die beabsihtigte | Baeßler und als deren Inhaber â öniglihes Amtsgericht : 44 ¿ l Ö 2 e del8rf 8 | é ' t betreffenden Blatt 9077 des g- | Löschung eine Frist von 3 e 1t {ft | Herr * deren Inhaber der Kaufn Gerne, P emonb au e Wende. ei Aae, eute Me ani P 000 iee Vere Beapals: O Gesellschaftöregister des Königliche PELY us A Pa aa ade ea N latt eingetrazen worben O Egeln, den 9. S O S a Se B teben! fee Sei StacGan eingetragen Greiz B E ki i mts- s ä D FOSi i: 4 N : ! A er Gesell|aftsvertrag ist im $ 6 dur< Bes Königliches Amtsge i: egevener Geschäftszweig: Handlungs- | . Bekanntmachu 384 Statistik der Schachtförderseile im Ober-Bergamis aesellshaft in Firma Gebrüdcr Hüäberer in | ¿gts 1 it Folgendes eingetraaen worden: dur eingeschriebene Schreiben an die im Altien- der Gefell c i eihluß gtiches Amisgeriht. agent. g Auf 2 Aa ung [34254] bezirk Dortmund für das Jahr 1899. Die gegen- Rodewisch und als deren Sra iGaiter die Kaul geri st F Am 12. Zuli. 1900. buche verzeichneten Aktionäre. Sie trägt die Unter- I schafter vom 11. Juli 1900 abgeändert Tigélu. E O E Glauchau, den 9. Zuli 1900, übécteogene Fire E L E anns SUE Be A Berg ore bbridt de e hanbes rat L Gfberer? bebe Ke: e A e Nr. 18 028: S. I. voi G a BaLEre 4 entweder des Aufsihtsraths odec des Vors i Die bisherigen Bestimmungen über die Ver Gemäß $ 31 Absatz 2 des a 1 Das Königliche Amtsgeriht. grfeulast auf Aktien Mt iCi E eter, E T / " U r, | für electris<he arate, Gesellshast m e- | stands. retung der ( ft fi g i: f nf fg L A eregelegouds 10 Berndt. Sreiz, if Ss Ka g der Sektion 2 ter Knappschafts-Berufsgenossenschaft tag Angegebener Geschäftszweig: Mechanisch: [S ieeee e in, | Das neu gefañte Statut, nebft den oben trmähntes Wiliente ih Uattahee Sg Atten, i Abtbei en ves Er Nr, 6_ des Handelsregisters | Berndt. baflenté Gesclisgaiter Gas B E persönli Mtagnetische L Bala T Bolt0: “Muerbac aw 12. Juli 1900 a S I ijt aufgelöst dur Beschluß vom Page e kann an Gericis- MelNgltoführer für die Gesellschaft Had crecdbven manu in äsebieg von Aicteeen Zier: e R L [34279] | Greiz, den 12. Juli 1900 F. 10, R D e. 3 T Lv (R 2 28, April ; elle einge]eßen werden. indlih, wenn sie entw der d 1 ne l werden. E owegen eingetragen |__&uf Dla 660 des Handelsregisters é ürstliche: N prEe E S R So | gan Lmie Sntant uno pon dur | „Bres g e Anizgerit Me ae Deb aler Saa 1 OBSE| *DL votirte v dorr em ( M ae Ee B D E E reren . O C cyde in Tempelbos\. - \ öniglihes Amtsgericht. aft mit einem Prokuristen erfolgen. ; inhabers Kaufmanns Louis 2immermann Virmey- | Wf * und als deren Inhaber der Bauunter- | G D t ia: Sesseuerniag val Geïg- Baden-Baden. Sandelsregifter. [34230] „lis D ilibeilang B. Af G aa gut Piat / Gtuba in De Prag Mager Ingenieur Ecnst Karl | burg werden hiervon faitben Bata Ae S O F B Meister in Glauchau w Unier Nr. 7: des Handelsregisters Abth A Lam E erks-Antheilen und Zubußen. Verkehréwesen: | Nr. 1694 u 17 137. „M das diesf, Handels s Am 12. Zuli 1900. g * Brieg, EBZ- D adet [34235] nur Leineisem. t “Ao Gesellschaft M S des Widerspru<s aegen die | Baugeschäft, “ngegebener Geschäftszweig: S s bon dem Kaufmann Heinrich Daubenfpe2 pu he die Debantlung der aufbuferumgtis nt en | refer Nth. K, Vde an: y gy: Siem | Ne 20? Vereinigung deptsbe Porzellan, | Bei ec im Handelorgglter # Hr: 88 tegrtrozn F "Sreodey führer vertreten | seim mog ene Felt von S Monaten | Glauchau, dex 9. Zuli 1000. Depe laboven efübrt and nad dessen Ableben - L . L >, . d L «./ - 4s A. . L é é . et y Î 1 1 7 en uf L 7 eri ebnifse “fee eutiden Eisenbahnen. Amtliche | Dr Paul Ebers in Baden. fabriken zur Hebung der Porzellanindustrie, | „enen Handelsgesellschast C. T. Steinberg ist Dresden, am 13 Julj 1900. i Egeln, den 9. Juli 1900. Das Königliche Amtsgericht. Wevelinzhoven übergegan [maun Georg Steffen in Tarifocränderungen. Vereine und Versammlungen : Snhaber: praktisher Arzt Dr. Paul Ebers, wohn- Bala Bai N E Sai 1900 ist das E B N Le Tore Ses Georg Königliches Ot, Abth Te. Königliches Amtsgericht. NErndt, spe> mit dem Sige r Bp S E Generalversammlungen. Marktberichte: Effener | haft in Baden. Stammkapital T 9500 « Gbdbt. worde und 4 2E rieg ertheilte“ Prokura eingetiagen Kramer. 2 Glauétitié: S 2 ¡947 | Worden. eingetrager Börse. Börse zu Düsseldorf. Englischer Kchlen- Unterm 7. Juli 1900. Zu O.-Z. 68: Firma beiräzt jeßt 60 000 A worden. iz D T n p Elberfseld. [34246] Auf Blatt 661 des Hande!3regift en, [34280] Grevbenbroi, den 11 Fuli 1900 markt. Kupfermalkt. otierungen auf dem eng- | Herma Höllischer in Baden. N:. 608: Schantung Haudels - Gesellschast Brieg, den 12. Juli 1900. Tesden. E 7 [34239] Unter Nr. ‘117 des Handelsregisters A ift ! beute kezirk Glauchau sind bente di cen Jur dea Stadt- Königliches Amtsgericht. lischen Kohlen- und Frahtenmarkt. Marktnotizen | Inhaber: Hotelbesizerin Hermann Höllisher ‘besränkte E Königliches Am1sgericht, : Auf Blatt 6123 des Handelsregisters ijt heute | dit Firma Richard Wehle, Elb d, und ala | & Co. und als Gefellsd e vie puma Nagler A über Nebenprodukte. Patentberichte. Sub- | Wittwe, Mathilde, geb. Schmidt, wohnhaft in Baden. mie Ves E, Juni 1899 is das E A : f Oeagen worden, daß die Firma Nobert Hübner deren Inhaber der Pat rbe Rimaee A 8. der Musferceiie Ce Carl Heinri N Güstrow. L [335697 missionen. Z:itschriftenshau. Personalien. Zum Prokuristen wurde Friß Höllisher, wohnhaft | S;amwkapital um 135 000 auf 240000 | Bunzlau. Bekanntmachung. 34938 n Dresden erloschen is. Barmen eingetragen worden. L b, der Werkführer Herr Car! Otte ‘inri Nagler, u Zum hiesigen Handelsregister Fol. 283 Nr. 412 in Baden, bestellt. erhöht Bei Nr. 47 unseres Gesellichaftsregistero (M, F Dresden, am 13 Iuli 1900. Elberfeld, den 12. Juli 1900 c. der Webermeister Herr Carl P Schubert und | ist heute als neue Firma eingetcagen worden Ls s y T . Bntalies N; { Y At f A as ez T Can d Derr Gar l Seide Fi - 9 Pt pen iei en: Der Deutsche Oekonomist. Wohenshrift Ee Is "Amis eriht. T Nr. 651: Gesellschaft für Bogenaulege | Säuberlih «& C°, Buuzlau) is heute ein- SNRIOVOS Q MerIYE, Abth. I e. Königl. Amtsgericht. Abth. 13, länmtlih in Glauchau, 7 oos Ban? für Sonbce E Depofiteacafse der für finanzielle und volkswirthschaftliche Angelegen- L 2 Apparate mit her antes Hastung, L A e in duc das Ruticheiden dit ita L - Agen, auch ift verlautbart worden, daß die | Ort: Zweianicdeclafien “a Boe D i ec i Lees c Vettre s ß g äftsführers e Gejell|wast i ur a u iden de L f mng. g ec am 1. Iult 1909 erri E E tut k eig evertia qung row. er Si beiten und Bersiherungswelen. M er bwietbsafilihen Bad Nauheim. Bekanntmachung. _ [34231] L Shicurs Artbux Rosenfeld E E aalen, Gesellschafters Otto Winter aufgelöst. Der Kaufs Duderstadt. 91945, In s É LTARRtMAMURS; [24248] | Angegebener Geichäftsiweia 2 Meere EN ist. | der Hauptniederlassung ift in Darmstadt, E é C In das Handelöregister wurde heute cingetragen: g Bs B N SFuberli M Ra alt In das hiesi, G E [34245] N 647 : in AEI egister ist heute bei der unter | weberet. L E cehanis<he Lohn- Rechtsverhältniffe der Sesellschaft: Di Béa Grundkrevits. Die Fondsbörse. Der Geld- A ; Nr. 704: Deutsche Mauerstein Werke Ge- | mann Max Säu erlih scht das Handelsge'chäft s tesige Handelsregister A. ift : 4 Nr. 647 eingetragenen F G s ervatnihe der Sefelschast: Die Bank für 2 Der Franz Narewski zu Bad Nauheim betreibt ; Tee i i : : cid N Œ,1 11 p tit eingetragen: ; g irma F. O, Hiuz We, G K O “Cts O Handel und - Industrie # Ctr iR Ai eins 0 r e : ; : llschaft mit beschränkter Haftung. unter unveränderter Firma fort. Dieselbe it na Am 10, Iult ce. un 6 \ ! in Elbin j G nfs T; D lauchau, ven 9, Juli 1900 D Industrie it eine Aktiengesellschaft marft. Emissionen. 3F lo Großhe zoglih scit 25. April l. Js. als Einzelkaufmann a f e se schaf \{ Haf ga : l - \ d 6 H tex Nx. 18: Die Firma g vermerkt, daß die Firwa erlofhen ift y Juli 1900. Gegenftand des Un e Y LILENQEH haft. Hessische Staatsaunleibe. 49/9 Russische Staats- R U raa 180 tft ée d L i 4 O Durch Beschluß vom 29 März 1900 is das Ka- | Nr 17 des Handelsregisters Abtheilung A. über- August Jacobi mit dem Niederlassunysorte | Elbing, den 10. Juli 1900 S Das Köntaliche Amtsgericht. Betrieb v N nternebmens der Gesfellshaft ift der rente. Breslauer Straßen-Cisenbahr-Gesellschaft. ehaung ein Barone Dr er ies er Firma: pital um 50000 6 auf 350 000 4 erhöht worden. | tragen, und zwar: Firma M. Säuberlih «& C°, Duderstadt und als Inhaber der Ziegeleibesizer Königliches Amtszericht Berndt. fugt Gruntf Ds aller Art. Sie if be- RKarlöruher Straßenbahngcejellshaft. Actien- S A E Sri Am 13 Juli 1900. Bunzlau, Inhaver Max Säuderlih, Kaufmann, August Jacobi hier. F | E E a dtr ü Et erwerben und zu veräußern; Gesclischait - Howaldiöwerke“ in Kiel. —_ Eisen- | 934d Naub, den 12, Juli 1900 Nr. 199: Geselischaft für elektrische Maschiuen | Buzzlau. | erner unier Nr. 19: Die Firma Morig | Elbing. Bek R [34281] | Auffbtoraiks. Die Mete o mebmigung des Industrie {u Menden und S<hwerte. Gesellschaft Großher Ö liches Amts ericht und Justallationsbedarî mit |bes<ränkter Bunzlau, den 11. Juli 1900. Hammerschlag mit dem Nteteclassungsorte Duder- A der Óteb f anutmachung, [34249] Auf Blatt 662 des Handelsregisters für den Dekung dus M ie Y nunaÿme von Hypotheken zur für Brauerei, Spiritus- und Preßhefen-Fabrikation Lr Hastung. 6 i KönigliÈcs Amtogericht, ftadt und als Inhaber der Viehhäntler Morig | als Inbaber der unter Nr. 172 eingetragenen Stodlbezirk Glauchau if heute die fon feit | einen gewährten ober zu gewährenden redit, fowie Prokura ist ertheilt dem Kaufmann Erwin Moßkau Ls merschlag hier. ter Nr. 172 eingetragenen | Sa9ren veslehende Firma A. Reichenbach und | dec Ankauf und Verkauf as Scaia e

vorm. G. Sinner in Grünwinkel. Berliner 999 ( y y ; T f 1g ) Barmen. [34232] | in Berlin, wel<er in Gemeinscast mit einem Ge- | zurg, Bz. Magdeb. [34237] Duderstadt, den 10. Juli 1900. ne U u, Comp. in Elbing an Stelle als deren Inhaber der Bauméifter Herr August | Sicherstellung und Efnzi la

s Af rigen Inhabe:s der Konditor Hermann | Lermann Réichenba<h in Glauchau eingetragen | au< obne ‘Gen Tini E ffi ‘arme urÁy

: ovne Venezmizung des Auffichtsraths gestattet.

Speditions- und Lagerbaus-Actien-Gesellschaft (vorm. Œœ T i v 9 ult L E : ; : önigli L T bei Arien Sa 2 eme 1900 2U D NE n Rug: Lis 4 L schäfte führer Ch an Pn zur Vertretung | Hei der H. - Yt. B." 4 eingetragenen Aktien Königliches“ Amtsgericht. 1, Hesse in Elbing eingetragen worden. Angegebener Geshäftszwei Tf ; Induftrte zu Rhetnau bei Manvbeim. 8 mann- Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem des MOe Ap) Ce e A bilbau-Gefell- gesellschaft Magdeburger Bankverein zv Magde- Düb S : Elbing, den 10. Juli 1900 Glauchau, den 9. Su E Bauges D ie Gesellfhaftsdauer if zeitli< ni<ht begrerz \<e Immobiliengesell<haft in München. eutsche Siß in Barmen cingetragen worden. ir od eu L utomobilbau-Gefell- | burg mit Zroetgniederlassuny zu Burg b. M. ist OR [34242] Königliches Amtsgericht Das Kösnigli E mtégei Gs rundkapital beträgt 105 000000 ; Der Gummi- und Guttaper<a-Fabrik Act.,-Ges. vorm. | * Gesellschaftövertrag vom 28 Juni 1900. Gegen {aft mit beschränkter Haftung, beute eingetragen: Kaufmann. Karl Bruchmann ju In unser Handelsregister Abtheilung A. i heute df Omtgliche Amtsgericht. Gesellschaftsvertrag in feiner jeyigen Faffung, welcher Volpi & Schlüter in Berlin. Klei e Mit- stand des Unternehmens: Durch Beschluß vom 11. Juni 1900 ift die Ge- Magdeburg i aus dem Vorstande ausgeschieten r Nr. 3 die Firma „Adler-Apotheke «& Emd Berndt. ¡u [D] anliegt, ist am: 12. Dezember Tage E theilungen. Vom Waarenmarkt. Betriebs- Fortführung der von der offenen Handelagesell- seli}haft age, i Königl. Amtsgericht Burg, den 11. Juli 1900. rogenhaudlung Max H, Kunkel Apotheker“ J en Bekanntmachung. [34247] | Glauchau E G _| Mitgliedér des: Vorstands find: eftgeftellt. Ergepniss T B O T r Atite oft unter der Firma Aug. Luhn & zu c SQUIRaE L NE Rana a. D. Emil Ger- Le A bete M S und als deren Inhaber | Nr N G rad rag A. ift heute unter | Auf Blatt 663 des Handelsregisters für d Sms der Bankdirektor Carl Parcus in Darmstadt Act.-Gef. e »ocm. Je G : att i S ) burg. .. j ? eker Marx $ i j 5 : agen die Fi L - | bezirk @ 00 Des DandelSregthters sür den Stadt- S j ( L vot Scheerer in Tuttlingen. Act.-Ges. EGlectricitäts- Dies uon Scssen ‘lvcerin Velen, Stärke, Nr. 672: Pateut Gasauzünder Gesellschaft | Cassel. Handelsregister Caffel. [34296] worden. E E, Ta berg“. G a a S Menden M eule de Fiat Wilhelmine “Friedrich Hedderich i Sea E E C E S ocn Drecden, | Vertrieb von Se n, Giycet Dea, Strl mit beschränkter Haftung. Am 11. Jult 1900 ist eingetragen: Düben, den 12. Zuli 1900. Zweigniederlo sung in Emder, E nd als deren Inhaberin Frau Auguste der Bankdirektor Richard Michesee » Mort: Schantung-Eisenbahn-Gesellschaft in Tsingtau. | pi e zbnlid Die Geselischaft ist auf Geund des Beschlusses | zu Heilmann & C2 Cassel: i Königliches Amtsgeti vauptulederkassung in Vrem ngttevtes weten Bie I R E ul Zeam Andreas d E ta ome Beteiligung au“ ähulichen -Ge- | _au! G g mtsgeri<t, en, eingetrage 5 ; PE S au, der Bankdirektor Generalkonsul F And Deutsche Gold- und Silbei-Stheideansialt in Frank- | hätten, Stammkapital 1000 200 6 Die Gesell. | "9 22 ai D Mah Die Geselischaft ist aufgelöt. Der bisherige Ge L und als deren Inhaber die Kaufleute Bilde unb Auen wei: e T O A furt 9: M, n Be j erungen. T Lebenbversithe [B Aug E O Map Lubii- Rädolf Luhn 2 Kaufmann David Noah zu Charlottenburg ift eute E Abraham ia Cassel ist alleiniger Durlach. [34244] D) Sis August Bunnemann in Bremen “eta mg g der Bankdirektor Justizratb Dr rungtbank sü: Deutschland zu Gotha. Hannover- G A 4 s 15 | Liguidato-, nhaber der Firma. ; ; E 2) Sriedrih Jakob Ar G männ r le E On TIOA, Riéßer i Î 5 sche Lebenôver ierun s-Anstalt in Hannover. M Sn 0A e aridalle piel e Nr. 677: Petroleum - Glühlicht- und Be- Königliches Amtsgericht. Abth. 13. miE A, Sen Söllingen, Emten, ndreas Bunnemann in Das Königliche Amtsgericht. alz E Berlin (e S O hefenbanfweien. M Brut: in Jarmen, L g Pia t e d Un leuchtungs - Gesellschaft urit vesczräukter Haf- Prokura dés Nack GIEZ aofdes Chat IREE 3) Paul Rudo!ph Bar>han in Bremen. Berndt. der Bankdirektor Emil Hirs in Berli Hypoth:kentaxk in Mittlinaen. Ueber landwirth- | L (o zu Barmen ein, deren Gelowerth für jeden | Bus Bait E pee 19 Cassel. Hanvbelsregifter Caffel. [34297] müller und Christian Müller haben Gesarumt.Pretuee, | 1. S rctbältnisse : Offene Handelsgesellschaft seit | Gi ver Bankdirektor Adolpd Düzei in Darmf |<aftlihe Reincrträgg #$ Brieskasten. Geielarter- auf 46166700 ‘a für jen | Dur Beschluß vom 12. Dezember 1899 ist das | Am 12. Juli 1900 1 eingetragen zu Louis Viiietebgen Maducas A en Gesammt-Prokura. | 1. Januar 1900 E erg any M [34283] der Bankdirektor C; ER L D A - Gee f r O ) angenommen ird. Siammfapital um 17 000 4 auf 97 000,6 erböbt. | Eichler, Cassel: S aEe Wet ie D Ss TLEEUGRUÍEN, Emden, dex 13. Juli 1900. z ey Blatt 664 des Handelsregisters für den Stadt- der Bankdirektor Fin S Frankfurt a. M., L ca i M u vid cite E CataaZEs 62g! | Berlin, den 13. Juli 1900. Die Firma ist erloschzn. Tuiea, , Bierbrauereibesiger, Berg- Königliches Amtsgeriht. 111. dete Glauchau ift beute die son seit Jahren der Bankdirektor Ma "M Marks in Berlin, essen der Schiffahrt und des Handels auf dem Rbein | {hast An- und Verkauf, sowie Verpfändung und Königliches Amtsgecicht T. Abtheilung 122. Königliches. Amtsgericht. Abth. 13. Gebrüder Daube; Königsbach. Offene Handels. Fu Tas Ls e S Sa und als deren | als skeilvertretende Direktoren. agdeëurg in Berlin essen der e Metenflüfsen, Belag der i den Men | Belaflung von Grupdeigenthum und bauliche An- merkt tit ierpliechéeben 07 geteAshaft, begonnen: am 1. Mai 1900. Inhaber: | Flensburg. Bekanntmachung. [34255] | Slauhau eingetragen worden R ge | jur Zei entertläruvgen der Gefellsaff, inbesondere Buchdru>erei in Mannheim. Nr. 27, Inhalt: | lagen nicht vornehmên. Borbeck. Befauntmachung. [34234] | Colmar. Bekaunturachung. [34390 ebhändler David únd Moses Daude in Königsbach. | „„ 2" das Handelsregister Abth. A. ist beute unter | âftszweig : Schnittwaartenhandel ges f e Sie Lino Zeichmung der Gejellschaftsfirma; bedarf es der Der Meyer Mosel. Landtag. Der Rheinau-Hafen | Die bisherige offene Handelsgesells<aft Aug. | Fa unser Handelsregister Abthcilung B. ift bei In das Handelöregister wurde heute eingetrag" Heinrich - Döttinger, Durklah. Inhaber: Nr. 48 die Firma „Leopold Levin“ in Flens, | Kommifsionsgeschäft. , Menlur« und } Mitwitküng, von. ¡wei Mitgliedern des Vorstands bei Mannheim. Wann wird der Kleinschisfer | Lubn & C°_ hier ist gelöscht. Nr. 2, betreff:nd die Firma Thomasschlacken- 1) Unter Nr. 109 Band 1V des Gesellschaft#- Heinri Döktinger, Kaufmann in Durlach, burg und als alleiniger Inhaber der Agent Leopold | Slauchau, den 9. Juli 1900 Ser von indi Mitgliède un® einem Prokuristen Großschiffer und umgekehrt? S 26, Ziffer 1 Barmeu, den 10. Juli 1900. Mahlwerk Oberhausen, Gesellszaft mit be- registers bei der Firma: Großÿ. Amtsgericht Durlach. Levin in Flensburg eingetragen worden. 3 Das Königliche Amts ericht Die Zeichnungsberechtigung der Mitglieder: des Nun Gron i Lei Polietorvunng. Das Sönigl. Amtsgericht. 88. per HGafeung zu/Frinteüp- Kreis Essen, „Ditthardt & Schmidt“ zu Gebweiler: s Fleusburg, den 4. Juli 1900. Bérkndt. g N Das gilt au für decen Stellvertreter. Der Vor- Wasser“. Schiffsfracht-Ürkunden. Konnosse- 2-H E E P j hevte eingeirazen worben : Die Gesellschaft is seit dem 1, Juli 1900 Durlach. [34243] Königlidjes Amtsgericht. Abth. 3. E A stimmter @esdälte, ermalinrn, Die Diana ments-Steuer. Neue Aichordnung für die Rhein- | Werlin, Handelsregifter [34166] | * Dur notariellen Vertrag vom 29. Juni 1900 ift | gelöst und die Firma erloschen. Das Geld j Handelsregister. Gebrüder Wi>ert in Lahr end piceas Glauchau. [34277] bestimmter Geschäfte ermähtigen. Die un \{iffe. Prinz Ludwig von Bayern über die Main- | des Königlichen Amtsgerichts A zu Berlin. | neben Fischer der Direktor Max Lenße. zu Ghar- mit Aktiven und Passiven auf den bishertgen Gc Mh ingetragen: Zwetgnfèderlafsung ‘in Durlach auf- Frauenstein, Erzgeb [3497 Auf Blatt 665 des Handelsregisters gg der Firma der Gefellshaft soil derart erfolgen: flößerei. Brüssel als Seehafen. Der Brand (Abtheilung B.) lottenburg als Geschäftsführer bestellt; jeder von hafter Emil Ditibardt übergegangen, der de gehoben. “] Auf Blatt 63 d S s [34294] | Stadtbezirk Glauchau ift heute die B hon seit | (dit iee R n it Mini: wie Ed im Hafen von New York. Nachrichten und Kor- | Die unter Nr. 382 der Abtheilung B. des Handels- | heiten Gesellschaitérn ist bere<tigt, die Gesellschaft unter der Firma „Emil Ditthärdt“ weiterführt Großh. Amtsgericht Durlach heute die Fir W. biesigen Handelsregisters ist | Jahren bestehende Firma A. Thiel und Jon eit} (ait ire Homendimterläsuilt:. dinwufigen, Ium respondenzen. registers des unterzeichneten Gerichts eingetragene, zu 16 ür di e | 2) Unter Ne. 162 Band 111 des Firmenregisit" T x ma W. Jähnig in Pretscheudorf | Jubaber de e „Und als deren | Ertheilung von Quittungen“ (aud auf zuA noh< aufßea zu vertreten und für die Gesells<haff z en und als deren Inhaber der K D r Zeugschmied Herr Otto Reinhold Albert | $ ; G D auf Inkato» Firma „Emil Ditthardt“ zu Gebweiler. Fi Nathanael Jähnio daf Lbst pre Herr Wilhelm | Thiel in Glauchau eingetragen worden. Anugegel a Wechseln), ¿ur Ausstellung von 2 e<nungen, Stücke- , daselbst, eingetragen worden. Geschäftäzweig:- Gisen- und Werkzeug E R E und Nammern- VerzeiGhnifsen, sowie von Empfangs»

Doe A O Et s Lune zeichnen. inhaber ist der Buchdru>ec Emil Ditthardt b Ee Eberswalde. Bef

; enuburger Eisengießerei und Maschineusavr Borbe>, den 10. Juli 1900. nhaver er Buchdrucec Em thar i : « Bekanntmachung. 34250 R 2 4

Handels-Register. hat, wie am 11. Juli 1900 in das bezeichnete Ne! Königlijed Amtsgericht. E redet 107 Val: 4000 | lizeta Mee A lemagreeister unier d E R GesGästézweig: Manufakturwaaren= | Giauchait: den A Julf 1900. Saruten: An d¡Sertbpapiere. und, fonstige olmar, den 12. Zu / T ma „E. Rust’s Nächf. CJoh. | Fraueusteiy, am 12. Juli 1900. Das Köntaliche Amtsgericht. Vorstande diere Unterschriît zweier voux

Aach puroi A I E a Gorlite Abel, lo Kaijerlihes Amtbgericht ourtois) hierselbst ifi heute gel achen. 4 enburg a. Saale derar roiura eilt, da atjerlizes Umisgerti@Il. j i . Merse st heúte gelöscht. : S [ i Ne B amnten. [34233] E aale Cadit if fn dad Händelbrbclfter Abtheilung A. g ven Die sämmtlichen ten der Nieder»

n Me Ç va C m prets da En e Me n Mai mit an O ne B eei 1900 3 k dieien lassungen: i t i i ankenpflegerin Caroline Ne n Aachen als | anderen Prokuristen der Geseu]ha eren Firma In das Hândeleregihter am 11, Ju ein» Z i 0 ma „Haus L Görlitz. 4 I en in Darmstadt; Berlin » i G weites Vorstandsmitglied der „Aktiengesellschaft | mit einem die Prokura andeutenden Zusage zu zeibuen, | getragen worden: August Wohlmuth, B a ¿NEOBRE iheio Berlin. L Epe Sie ms berowaide “und alo Bie I L Ju unserei diailaeiten: Geicibiitdteaiide RIT lagt: füx diGTubganstilt: i Oste ibe u- etropolitau Augu ohsmuth, Bremer- er Buchhändler Hans j p 34276 , 555 et Sollae ne Fe abzugeben, ; p g | auf welchen der B Gt pan daselbst, | Die, Firmen: Otto vid V asl J. unter Nr. 555 eîpgetragene- offfêne Dandelbge el! Saft Prokuristen : die : 303,

ür Krauke nud Juvalidenpflege“ daselbft | Der Ingenieur Dtto Heylandt ist aus dem Vor- ün L Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) inBDer übergegangen ift, eingetragen worden, en Firma | Nictézhnski Nr. 159, Fris Méyer r. it (In Wilhelm König Y f De

î

in Firma Ackermaun & zu

E stande geschieden. haveu, acheu, den 12. Juli 1900. Berlin, den 11, Juli 1900 Fnhaber: Ingenieur August Wohlmuth in Bremer? ; f h l O O ODru> der Norddeutschen Buchdru>kerei und Verlag“ M Eberêwalde, ‘den d. Bruno. Karugs Nr. 295, Laber die Rautltute Gustat wann und Eduard

/ Kgl, Amtsgericht, 5. Königliches Ämtssericht 1. Abtheilung 89. haven. ult 1900. Gei i D Paul ———— Ÿ E 2) W. Wiebenroth, Bremerhaven, Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32- 5 Köntgliches" Nr. 215 irmeéitregisters "S gelöfcht. Yan Mpmann zu "Vetn, anm ) heute gelöfcht éd

Amtsgericht. geri<t Genthin, Görliy, dén 11, Juli ‘A Königlilhes

1900. Amtsgericht,