1900 / 167 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

In Sto übergegangen und wird“ von diesem unter der Firma seines Namens „Wilhelm Weihtzel“ weitergeführt. :

Die Firma „Andreas Weitzel“ ist erloschen.

Eintrag ins Handelsregister ift erfolgt.

Ortenberg, den 30. Juni 1900. Großberzoglihes Amtsgericht.

Dschersleben, [34376] Sn unserem Handelsregister A. unter Nr. 10 sind am 10. Juli 1900 als neue Inhaber der Firma A. Meyer Gunsleben, der Banquier Salomon einberg in Altona und der Banquier Leo Feinberg n erstadt, und zwar als Gesellschafter n offener Handelsgesell<haft eingetragen. Die Gê- sellshaft hat am 1. Juli 1900 begonnen. Königliches Amtsgericht Oschersleben.

Osterode, Harz. BVefanntmachung. [34464] 1) In das hiesige Handelsregister is zur Firma Lui Pälm in Ofterode a. Harz Fol. 128 ein- getragen: Die Firma ist erloschen. 9) Ferner ist daselbst eingetragen in Abtheilung A. Nr. 13: die Firma H. L. Krome, Osterode a. Harz. Inhaber is der Eimerfabrikant Louis Krome in Osterode a. Harz. 3) Daselbst unter Nr. 14: die Firma Wilhelm Lehnert, Osterode a. Harz. ‘Inhaber is der Kaufmann Wilhelm Lehnert in Osterode a. Harz. 4) Daselbst unter Nr. 15: die Firma Kutist- gewerbliche Anstalt Frit Kochendörfer, Osfte- rode a. Harz. Inhaber is der Bildhauer Friß Kocbendörfer in Osterode a. Harz. Osterode a. Harz, den 10. Jult 1990. Königliches Amtsgericht. 1. Osterode, Harz. Befanntmachung. [34463] Im Handelsregister i zur Firma Rummler «& Cie, in Osterode a. Harz eingetragen, daß die ofene Handel8gesellshaft aufgelöst und der Agent Adolf Wilkening in Osterode a. Harz zum Liquidator bestellt ift. Osterode a. Harz, den 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. 1.

OsterwieckKk. [34423]

Im Handelsregister A. Nr. 1 is heute die Firma Lennary & Axmacher, Rheidt, Zweignieder- lassung in Osterwie> a. Harz, sowie die dem Kaufmann Heinrih Lennary aus Rheidt ertheilte Prokura gelöscht.

Ofterwie>, den 6 Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Osterwieck. [34422 Im Handelsregister sollen gelö\{t werden Firma A. E. Evens, Dardesheim, vnd Fr. Albrecht, Ofterwic>. Die Inhaber, Apotheker Albert Eduard Evens und Kaufmann Friedri<h Albrecht werden hiervon benahrihtigt.. Frist zum Wider- \spru< 4 Monate. Ofterwie>, den 7. Juli 1900. Köntaliches Amtsgericht. OsterwWiecckK. Im Firmenregister is heute gelö\{t : Nr. 64 C, Fischer, Verfßel. Oflerwic>, den 9. Juli 1900. Ksniglihes Amtsgericht.

Pinne. [34385] In unser Handelsregister A. ist die Firma A. Skórnic>ki, Sit in Pinne, Inkaber: Kaufmann Andreas Skóöórni>ki zu Pinne, eingetragen. Pinne, den 9. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Pirmasens. Bekanntmachung. [34386] Firmenreaiftereintrag: Der Kaufmann Marx Wadle in Münc<hweiler a. R. betreibt dasclbst unter der Firma „Marx Wadle“ eine Schuhfabrik und hat feinem Sohne, dem Kaufmann Robert Wadle in Mün@weiler a. R. Prokura ertheilt. Pirmúásens, 10. Juli 1900. K. Amtsgericht.

Pirmasens. E. [34387]

Firmenregistereintrag: Mar <warz, früher Geschäftsführer, nunmehr Schuhfabrikant in Pirma» ens, hat das seither von seiner Ebefrau unter der irma F. M. S<hwarz zu Pirmasens betriebene Schubfabrikationsges{äft vcm 12. Mai 1900 ab mit allen Aktiven und Passiven übernommen und führt dasselbe unter der Firma „Max Schwarz“ unverändert weiter.

Pirmasens, 11. Juli 1900.

Kgl. Amtsgericht.

Pirmasens. Bekanntmachung. [34388] Firmenregistereintrag: Der Kaufmann Heinrich Pfersdorff in Pirmasens betreibt daselbft unter der Firma „J. Heinrich Pfersdorffff“ eine Schuh- rosettenfabrik und hat seiner Ehefrau Elisabetha, gen. Lisette, geb. Blum, Prokura ertheilt. Pirmasens, 11. Juli 1900. Kgl. Amtsgericht.

Plauen. [34383] Auf Blatt 1518 des hiésige#*Handelsregiiters ist beute die Gesellswastsfirma Günther & Hegner in Plauen, errihtet' am 1. Juli 1900 von den Kaufleuten Georg Hermann Günther und Friedrich Richard Hegner daselbst als Gesellschaftern, einge- tragen worden. Angegebener Geschäftszweig : Stickerei- fabrikation. Plauen, am 10. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Steiger.

Plauen. [34384] Auf dem die Firma Kranz «& Neumann in Plauen bisher Zweigniederlassung der glèid)- namigen Firma in Hämburg betreffenden Blatt 1135 des hiesigen Haudelsregifters ist heute eingetragen worden, daß das hiesige Handelsges{häft fernerhin als Hauptniederlaffung fortgeführt wird, daß der Kaufmann Herr Emil Reinhard Seidel in Me damit V: bffen Temdelbgefeliast ass mit begründete offene Handelsgesellschaft am 1, Juli 1900’ begonnen hat. L lauen, am 10. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Steiger.

4 Auf Blatt 1494 des Mg Hande! ied ift

Plauen. 34382 beute eingetragen worden, daß der“ Kaufmann Herr Hermann Göesmann als Mitinhaber aus der Firma E, Goesmann «& Co. in Plauen ausgeschieden ift. Plauen, am 10. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. j Steiger.

Posen. Bekauntinachung. [34381] In unser Handelsregister Abtheilung A. ijt heute unter Nr. 261 die Firma Carl Weber zu Posen und als “deren Inhaber der Zimmermeister Carl Weber daselbst eingetragen worden. Posen, den 11. Jult 1900. Königliches Amtsgericht.

Posen. Bekanntmächung. [34380] In unserem Handelsregister Abtheilung A. ist beute die unter Nr. 93 eingetragene Firma S, Warschauer zu Steuschewo gelö\{t worden. Posen, den 11. Juli 1900. —. Königliches Amtsgericht. Posenm. Bekauntmachuug. [34379] In unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute unter Nr. 99 bei der Firma Moritz Victor Posen Folgendes eingetragen worden : B Simeon Victor in Posen i Prokura er- eilt. Posen, den 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Reinerz. Bekanntmachung. [34391]

Sn unser Firmenregister ist beute bei der Firma Nr. 22 642 G. F. Giersh, Inhaber: Kaufmann Hugo Scholz zu Reinerz, eingetragen: Die Firma ist erloshen. Ferner ift daselbst ‘unter Nr. 52 die Firma G. F. Giersh, Juh. Max Koernich, mit dem Sitze in Reinerz und als deren Jnhaber der Kaufmann Max Koernich zu Reinerz cingetragen. Unter der Firma wird ein Destiliations- und Frucht» saftprefserge\{häft betrieben.

Reinerz, den 6. Juli 1900.

Königliches Amtsgerihk. Remscheid. [33959]

In das hiesige Handels-Firmenregister würde beute unter Nr. 73 zu der Firma Albert Heubach in Nemscheid folgender Vermerk eingetragen:

Der Kaufmann Albert Heuktah in Remscheid ist am 15. Mai 1900 gestorben. Das von ihm unter der Firma „Aibert Heubach“ in Remscheid bîs- her geführte Handelsges>äft it dur< Vertrag auf den Kaufmann Emil Heubach in Remscheid über- argangen, welher dasselte unter unveränderter Firma mit dem Sitße in Remscheid fortsczt. Alle im bisherigen Bet:icbe des Geschäfts begründeten Ver- bindlichkeiten “des früheren Inhabers find nit auf den jeßigen Inhaber übergegangen.

Remscheid, den 7. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 11. Reutlingen. [34392] K. Amtsgericht Reutlingen.

In das Handelsregister für Einzelfirmen wurde heute bei der Firma Joh. Votteler in Reutlingen eingetragen, daß die Firma erloschen ift.

Den 4. Jali 1900

Landgerihtêrath: Muff.

Rheydt. [34389] In unser Handelsregifter if bet der Firma Iohaun Junkers in Rheydt eingetragen: Die dem Wilhelm Busc(bell und Peter Que> in Rheydt ertheilte Kollektiv-Prokura ift erloschen; dem Wilhelm Buschbell ift Einzel-Prokara ertheilt. Rheydt, den 13. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

RudoIstadt. [34390] Im Handelsregifter B l ist zur Firma: „Filiale der Schwarzburgischen Laudesbank zu Sonderéèhausen in Rudolstadt“ folgender Eintrag bewirkt worden: Die Prokura des Kauf- manns Erwin Freri%8 in Arnstadt ift erloschen. Dew Kaufmann Robert Thalheim in Arnstadt ift Prokura ertheilt. Nudolftadt, den 6. Juli 1900.

Fürstl. Amtsgericht.

Nr.

Schneidemühl. Befanntmachung. [34395] Im Handelsregister Abtheilung A Band T ist unter Nr. 58, wo die Firma „Paul Sc<midts Nachfolger Hermanu Kienast“ eingetragen ift, Folaendes eingetragen worden: Die Firma ift in „Hermann Kienaft“ geändert. Schneidemühl, den 11. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht.

Schönau, Wiesenthal. [33978] Zum Gesellschaftsregister Abth. B. O.-Z 1 wurde beute eingetragen: Spinnerei und Weberei Schönau i. W.

Die Geselischaft is eine Aktiengesellschaft. hat ihren Siß in Zell i. W. und i} in threr Dauer auf eine bestimmte Zeit niht bes<ränkt. Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 23. April 1900. Gegenstand des Unternehmens ift die Uzbernahme und der Weiterbetrieb der urter der Firma Jfselin & Cie. bestehenden Baumwollspinnerei und Weberei in Schönau i. W. Die Gejellschaft ist befugt, ihren Geschäftsbetrieb au< auf andere Unternehmen ‘aus- zudebn2n, ihren Sih an einen anderen Ort zu ver- legen und zu ihrem Zwe>e Immobilien z1 erwerben und Zweigniederlafsungen und Kommanditen zu er- rihten. Das Gruüübkapital der“ GeséÆlshaft beträgt 500 000 4, éingetbeilt in 500 Aftien, jede zu 1000 Der zzon dem Autsihtsrath zu wäblende Vorstand besteht ‘aus einem oder mehreren Mitgliedern und fünn dur< Meéhrbeitebe\{luß des Aursfichtsraths ent- lafsen werden. Jedes Mitglied des Vorflätidt, so- wie defsen Stellvertreter, ‘welher auf die Dauer von böhstens 4 Monaten innerhalb eines Jahres von dem Aussichtérath aus seiner Mitte ernannt werden kann, find einzeln zur gültigen* Zeichnung der Fitma bere<tigt.

Die Berufung der ‘Generalversammlung erfolgt durch Me im Reichs-Anzeiger, welche die Unterschrift des Vorstands oder des Aufsichtsraths trägt. Die von den Ocganen' der Gesellschaft zu er- lafienden fonftigen Bekanntmachungen erfolgen eben- falls im Reichs-Anzeiger.

g: Sie

Basel in die Gesellschaft ein und leßtere übernimmt von ersterer ihr in Schönau i, W. gelegenes ‘Etablissement mit allen Rechten und Pflichten, wie folhe im Grundbuch eingetragen sind, bestehend in einer Baumwsll\pinnerei und Weberei mit \ämmt- lien Maschinen und Einrichtungen, wie L zur Zeit vorhanden find, sowie Dampfanlage, Wässer- kraft, sämmilihèn G:häulichkeiten, einshließlid der Arbeiterwohnungen und allen sonstigen der obigen Firma gehörenden Liegenschaften Waldungen jedo ausges{<lossen der Gemarkung ünd des Amts- gerihtsbezirks Schönau i. W. im Gesammtanfschlag von 500 000 4 Für ditse Einlage werden von der genannten Firma 150000 A an Stelle der Baar- zahlung auf die von ihr zu zeihuenden Aktien an- genommen. :

Die ‘restlichen 350 000 4 läßt die Firma Iselin & Cie. als erste Hypothek zu 40/0 Zins jährlich und in Naten abzuzahlen auf dem Objekte stehen.

Gründer der Gesellshaft sind: Die Firma Ijelin & Cie. in Basel/S{önau, vertreten dur< deren Theilhaber Samuel Merian in Basel, Firma Wil- helm Flade tn Chemniß, vertreten dur<h Richard Flade in Chemniy, Firma Christian Meh in Frei- burg, vertreten dur Kommerzienrath Julius Meß, Fabrikdirektor Ferdinand Faller in Zell |. H Kommerzienrath Julius Met in Freiburg für si, Fabrikant Oskar Mey in Freiburg für sich; dieselben kaben sämmtliche Aktien übernommen, Borstand is Fabrikdirektor Ferdinand Faller “in el L E Prokurist Kaufmann Walter He>k in

Mitalieder des Aufsichtsraths sind: Kommerzien- rath Julius Metz in Freiburg, Fabrikant Dékar Meß daselbst, Fabrikant Jsaak Jjselin-Merian in Basel, Kaufmann Alfred Wilhelm Flade tin Chemni; stell- vertretende" Mitalieder sind: Kaufmann Nich. Flade in Chemntit, Fabrikant Samuel Mertan in Basel.

Bon den mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- gereihten Seprifistü>en kann bei diesseitigem Ge- richte, von dem Piüfungsberihte der Revisoren auch bei der Handelskammer für die Kreise Lörrach und Waldshut in Schovfheim Einsibt genommen werden.

Schönau, den 28 Juni 1900.

Großh. Amtsgeri(t,

Schönau, Wiesenthal,. Handelsregifter.

Zu O.-Z. 2 des Handelöregisters Abtb. B. cingetragen :

Der unter dem 6. Juni 1900 abgeänderte $ 9. des Gesellshaftsveriraas des “katholischen Verecins- hauses Zell i. W., Gesellschast m. b. H. lautet nunmehr: Bekanntmachungen der Geselischaft haben unter deren Firma in der „Oberländer Taget post“ in Zell i. W. zu exfolgen.

Schönau, den 30, Junt 1900.

Großb. Amtsgericht.

[33979]

wurde

Sehrimm. Vefkfanntmachung. [34401] In unser Firmenregister ift heute das Erlöschen der unter Nr. 211 eingetragenen Firma Jacob Bernstein in Xions éingetragen worden. Schrimm, den 11, Juli 1900. Königliches Amtogericht.

Schwaan. [34408]

Ins biesige Handelsregister ist beute zur Firma H. Josephy in Schwaan Fol. 21 Spalte 3 ein- eingetraaen :

Die Firma ift erloschen.

Schwaan, 13. Juli 1900.

Großberzoglih:8 Amtsgericht. Schweinfurt. Bckanntmachung. [34394] Die Ficma „Karl Sixt, Junhaber der Stadt: apotheke zum Löwen in Schweinfurt““, ift er- losen.

Schweinfurt, den 12. Juli 1900 Kgl. Amtsgericht. Reg. Amt. Schwerin, Mecklb. [34393] In das biesige Handelsregifter ift heute einge- tragen unter Nr. 698 die Firma Arthur Havemann hierselbst, als Inhaber Kaufinann Arthur Havemann hierselbft. Schwerin (Meeklbg.), den 13, Juli 1900. Tiede, Gerichtsschreiber des Großherzogl. Amtsgerichts. Sensburg. [34403] In unserm Handelsregister, Abtbeilung A. untec Nr. 13 ift als Inhaber der Firma „Gustav Bütow, Sensvurg“ der Kaufmann Arthur Bütow in Sensburg eingetragen wotden. Sensburg, den 9. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Abih. 1. Sigmaringen, Befauntmachung. [34407] In unser H-ndeléregister A. ift heute unter Nr. 34 eingetragen worden : Spalte 1: Nr. 1. Spalte 2: Joseph Hipp Na<hfolger W, Vrugger in Sigmaringendorf. Spalte 3: Wendelin Lrugger, Kauftnann in Sig- maringendorf. Sigmaringen, den 6. Juli 1900.

Königliches Amts zericht. Sonnenburg. Bcfanutmacung. [34398] In unserem Firmenre,ister ift cie unter Ir. 107 mit dem Sig? in Souneaburg, eingetragene Firma „Dtto Sceger““ gelö'<t.

Sounenburg. den 3 Jali 1900.

Königliches Amtsgericht,

Spangenberg. 33966] Im Handelsregister Abtheilung A. Nr. 2 ist die Firma A. Spangenthal Witwe mit dem Siye in Spaugeubverg und als deren Fababer ‘die Wittwe des Lederhändlers Aron Spangenthal, Jeanette, geb, ESoldshmitt, in Spangenberg, heute eingeti agen worden. Spangeuberg, am 28 Jani 1900,

Köräeliches Amtsgericht. Spremberg. Befauntmachuug. [34397] Im Hanbvelsregister A fiad eingetragen die Einzel-

firmen :

am 5. Juli 1900: Ne. 19: Adolph Müller junu., zu Sprem- berg, Inhaber Agent übowy Müuer jun., dajelbst ; Nr, 20; Neiohold Staa> zu Neu-Welzow, Fuhaber der Fleischermeister Reinhold Siaad>

x. 21: Adolf Lehmann zu Inhaber Bä>ermeister Adolf r Nr. 22: Heinrih Matschke zu Sprember Inhaber Kaufmann Heinrich atte daselbit : g, u s s v 6. U O :

_ Nr. 23: Johann Sandri>k_ zu Sprembex

Lohnwebereibesißer Jo ß, O a ann Sandrit

Nr, 24: Adolf Gofilau zu Spremberg, Maschinenbauer Adolf Goßlau daselbft ; 8, Inhaber Nr. 25: Carl Kraehßshmar zu Sprember Ste Lohnwebereibesißer Carl Krachshmt aselbst ;

Nr. 26: Wilhelm FAURaRn zu Sprembe- Jynhaber Fleischermeister Wilbesm Thumann daselb.

Nr. 27: Julius Brose zuSpremberg, Inhaber Nestayrateur Julius Bre dalelbft ;

Nr. 28: August Melde zu Spremberg, Juhaher Lobnspinnereibe\iger August Melde dafelbit ;

Nr. 29: Adolf Umlauf zu Spremberg, Jnhaber Fleischermeister Adolf Umlauf daselbst; N

Nr. 30: Carl Matthäus zu Spremberg, Inhaber Ae und Fleischereibesiß.x Carl Matthäug

aselbst;

Nr. 31: Carl Schulze ¡uSpremberg, Inha Fleischermeister Carl Schulze daselbst ; s E

Nr. 32: Emil Noiek zu Spremberg, Juhaber Tuchfabrikant Emil Noik daselbst ;

Nr, 33: Coufektloashaus Thomas Rzitily zu Spremberg, Inhaber Kaufmann und Schnetder, meister Thomas Nzittky daselbst ;

Nr. 34: Heiurich Kaeßzmar zu Sprembtrg, Inhaber Kaufmann Peinrih Kaehmar daselbst;

Nr. 35: Heinri<h Schneider zu Neu-Welzow, SFuhaber Schankwirth Heinrich Schneider daselbit.

Spremberg, den 6. Juli 1900.

Königliches Amtsgert<ht.

Stallupönen. Befanntmachung. [344092] Fn un\erem Gesell\haftöreatster ift unter Nr. 96 bei der Firma A. Werwath eingetragen worden; Der Kaufmann Bernhard Witlandt ift aus der Gesellshaft ausgeschieden. Stallupönen, den 3, Juli 1900. Köntz!. Amtsgericht,

Stargard, Mecklb. [34409] Im biessgen Handelsregister ift die unter Fol 40 Nr. 40 daselvst registrierte Firma „Ludwig Grabow“ antragsmäßig heute gelösht wo: den, Stargard, den 11, Juli 1900. Großherzogliches Amtsgericht. Scharenberg. Stassfsart. [34406]

Im Handelsregister A. ist unter Nr. 34 dte Firma „Beruhard Kiein, Abdeckercigeschäft“ mit dem Sitze in Staßfurt und als deren Inbaber der Abdekercibesißec Bernhard Klein in Staßfurt cinaetragen worden.

Im früheren Firmenregist-r ist die unter Ne. 729 cingetragene Firma: „Julius Kiefer Na<hf. in Staßsurt“ gelösht worden.

Staffurt, den 5. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Stettin. [34405]

Iu unfer Gesellschaftsregister i heute unter Nr. 1067 bei der Handelsgesellschaft „Schult «& Lübcke“ mit dem Sitze zu Stettin eingét:agen:

Die Pandelsgesells<aft is dur das Ausscheiden des Rudolph Theodor Lübke -aufgelöft. Theodor Klawiter führt das Handelsgeshäft unter gleicher Firma, die er jedo<h an andere Personen als seinen Sohn nicht übertragen no< vererben darf, fort.

Demnächst ist heute unter Nr. 217 des Handels registers Abtheilung A. der Kaufmann Tbeodor Klawiter in Stettin mit der Firma „Schultz «& Lübcke“ und dem Octe der Niederlassung „Stettin“, die obige Beschränkung der Veräußerung der Firma und ferner die Profura des Joharnes Max Louis Straede in Stettin für die Firma ein* getragen.

Stettin, den 6 Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 15

Stettin. [34404]

In unser Handelsregister Abtheilung B in beute unter Nr. 54 bei der Aktieng?\-llhaft „Pommer- {e Depositenkasse uud Wechselstube der Bank für Handel und Judustrie“*, Zweianieder- lassung in Stettin der „Bank sür Handel und Industrie“ in Darmstadt, eingetragen: dem Wilbelm Krönig, Berlin, Paul Nümelin, Berlin, Friedrih Hoff, Berlin, Ludwig Ntuz, Darmitadt, Etmuand H?2nel, Frankfurt a. M., Ferdinand Drefcher, Frankfurt a. M., I. A. Lemmés, Frankfurt a. M Jean Andreae jr., Darmstadt, Louis Sobl, Darm- stadt, Emil Erkel, Berlin, Paul Busch, Berlin, Paul Seiler, Berlin, H2:rmann Lüders, Berlin, ift Prokura ertheilt. Stettin, den 9. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 15.

Stralsund. Bekanntmachung. [34390]

Es it heut: eingetragen : I. in unfer Firmenregister zu Nr. 748 da: Er- [öfen der Firma „Robert “Tode“‘“‘; “A 1IT, in vunser Handeléregister Abth. A unter Nr 11 der Kaufmann Reinhold Kcuse hierselb mit 2 Firma „Neinhoid Kruse“ hierselbft. Stralsund, den 11, Zuli 1900

Köntgaliches Amtsgericht. 3.

Strassburg. SHaubelsêregister 02400)

des Kaiserl, Amtsgerichts Straßburg. Fn das sFirmenregiiter Band VVunter Nt. 40 wurde heute eingetragen: i UAlphous S<hucider, Lederwaarenge|<äft in Etraßburg, ynd als deren Fahaber der Kaufmann Alir?d S{yeider in Strayburg, auf wel<hen das Hantdélb- ge!häft von dex früheren Inhaberin Wittwe Méelarif Schneider, geb, Dreyfuß, mit Aktiven u. P übervegangen ift, Straßburg, den 11, Fuli 1900,

Kaiserliches Umtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Dixektor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (F, V, Heide) in Berlin, Dru> der Norddeutschen Buchdru>erei urid Vetlasd

Als Einlage bringt die Firma IJselin & Cie, in

daselbft ;

Anstalt, Berlin SW,, Wi helmstraße Ir. 32.

Siebente

Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen S

Berlin, Montag, den 16. Juli

M 167.

Der Inhalt dieser Beilage, in wel enuster,

Central-Handels-Reg

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Nei die r 49 Expedition des Deutschen Neichs-

Berlin auch dur Anzeigers, IW.

ilhelmstraße 32, bezogen werden.

Strassburg. Handelsregister [34399] des Kaiserl. Amtsgerichts in Straßburg i, E.

Fn das Gesellschaftsregister wurde heute ein- getragen : f

1) im Banb 111 Nr. 428 bei der offenen Handels- gesellshast Simou Levy ot fils in Straßburg :

Die Firma und damit auch die Prokura des Ernst As ist erloschen.

9) in Band VI1 unter Nr. 139 bei der Alktiengesell- haft Jllkircher Mühlenwerke (vormals Bau: mann Crères) in Straftburg : j

Zum Vorstandsmitglied wurde der Kaufmaan Heinrich Levy in Straßburg bestellt.

Derselbe ist, ebenso wie die beiden anderen Vor- standsmitglieder, ermächtigt, die Gesellschaft einzeln zu vertreten und die Firma zu zeichnen. L

Nach $ 12 des Statuts hat das Vorstandsmitglied zu der Firma ver Gesellschaft oder zu der Ve- nennung tes Vorstandes seine Namensunterschrift hinzuzufügen. * ;

3) tn Band VIL1 unter Nr. 254 : 4

Otto Protscher, Delikatefsenges<häft, ofene Handelsgesellshaft mit dem Siß in Straßburg.

Fnhaber sind :

1) Carl Grimm, Kaufmann, _

9) Franziska Bechler, beide in Straßburg, welche das Handelsges<äft mit Aktiven und Passiven von dem bisherigen Fahaber Otto Protscher, Kaufmann und Hoflieferant in Straßburg, erworbea haben.

Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1900 begonnen,

Feder der Gesellschafter is zur Zeichnung der Firma und zur Vertretung der Gesellshast er- mächtigt. i

Strafburg, den 13, Juli 1900,

Kaiserl. Amtsgericht. Strausberg. [33976]

Fn unser Handelsregister A. i} heute unter Nr. 4 die ofene Handelsgesellshaft in Firma Lochow & Zimmermann zu Strausberg und als deren Inhaber die Pianofortefabrikanten Wil- helm Lochow und Otto Zimmermann zu Strautberg eingetragen. j

Die Gesellshaft hat am 1. April 1900 begonnen.

Strausberg, den 10. Zuli 1900,

Königliches Amtsgericht.

Uelzen, _ [3441 1] In das Handelsregister, Abtheilung B., tit bei der Firma Aktien-Zu>er-Fabrik, Aktiengesellschaft zu Uelzen, (Nr. 2 des Registers) Folgendes ein- getragen worden : ;

An Stelle des verstorbenen Domänenpä@ters Bütchorn zu Warpke if Doppelhöfner Johann Friedri Wilhelm Sulz in Groß-Liedern zum Vorstandsmitgliede bestellt.

Uelzen, den 12. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Unna. [34412] In unser Gesellshaft3reaister if bei Nr. 99, wo die Massener Ringofenziegelei mit dem Sige zu Unna eingetragen steht, in Spalte 4 Folgendes ein- getragen : Durch Beschluß der Generalversammlung vom 2, Mai 1900, welcher GN Blatt 55 der Beilage- Akten befindet, ist das Statut vom 17. März 1897

in einigen Punkten abgeändert.

Unna, den 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Waldenburg, Schles. [34462] In unser Handelsregister A. ist eingetragen worden : Bei der unter Nr. 12 eingetragenen Firma Ernft Münnich zu Altwasser als Inhaberin die verw. Porzellanmalereibesizer Auguste Müúnih, geb. E>ert, daselbst, unter Nr. 34 die Firma Clara Schroeder’'s Buchhandlung zu Dittersbach mit Zweigniederlassung in Breslau und als deren In- haberin Frl. Clara Sroeder zu Dittersbah. Für das Hauptgeschäft ist dem Buchhändler Johannes Schroeder zu Dittersbah Prokura ertheilt. Waldenburg i. Schl., den 10. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Wiesbaden. Bekanntmachung. [34414] In unserem Prokuren-Register wurde heute bei Nr. 175, betreffend die dem Kaufmann Carl Ritter jun. bier für die unter Nr. 154 unseres Gesellschafts- registers eingetragene Firma „C. Ritter & C°““ zu Wiesbaden ertheilte Prokura, folgender Gin- trag gemacht : „Die Prokura ift erloschen.“ Wiesbaden, den 2. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. 12. Wiesbaden. Befanntmahung. [34415] In unser Handeleregister A. wurde heute bet Nr. 68, betreffend die Firma „W. Heuzeroth““ zu Wiesbaden, eingetragen : „Die Firma ist erlo}chen. * Wiesbaden, den 2. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. 12.

Worms. Bekanutmachung.

In unfer Firmenregister wuxde heute tragen : aiR Oma „Wilhelm Beuz“ in Worms ist

Worms, den 12. Juli 1900. Gr. Amtsgericht.

[34416] einge»

er die Bekanntmachungen aus den Handels

dels-Re ister. | Pa belöregister ist heute die seit d

- n unsec Handbeldsregister ist heute die seit dem Han c g 4 8, Januar 1900 bestehende offenè Handelsgesellschaft : „„Ledermann & C°““ mit dem Sitze zu Wriezen a. O. eingetragen worden.

beiden versönlih haftenden Gesellschafter, die Kauf- leute Marcus Nossek und Isidor Ledermann, zu Berlin wohnhaft, gemelnsc<haftlih befugt.

Würzburg. Befayntmachuug.

kann dur alle Potubischen Sl für und Königlih Preußischen Staats-

Bekanntmachung. [34413]

Zur Vertretung der Gesellshaft find nur dle | z

Wriezen, den 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

[34417] Die yon der Firma „Carl Moeller‘‘, dahier, dem Kaufmann Heinri<h Vollert, hier, ertheilte Prokura ist erloshen; dagegen is nunmehr der Kauf- mannsgattin Apollonia Moeller, dahier, Prokura ertheilt.

Würzburg, 10. Juli 1900,

K, Am1sgeciht. MNogisteramt.

Zabern. Saudel6sgesellschaftsregister [34418]

Bezugspreis beträgt L 50 4 für dat Juf Raum einer Drucfzeile 30 E p Er can Ee n

heute die Firma Richard Müller in Zittau und als Fnhaber Herr Kaufmann Paul Richary Müller daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäfts-

Zwickau.

hier betreffenden Blatt 1430 des Handelsregisters für das unterzeichnete Amtsgericht if heute eîn- getragen worden, daß die Firma künftig: Schueider““ Oskar Johannes Friedrich Lindekugel ausgeschieden und daß der ei

ertionspreis für den ‘Auf Blatt 914 des hiesiaen Handelsregisters ift

weig: Agentur- und Kommissionsges<häft. Zittau, den 13, Juli 1900, Königliches Amtsgericht. Pflugbeil. [34438] Auf dem die Firma M. Schueider?s Nachflgr.

1M. lautet, daß der bisherige Inhaber Kaufmann Herr Johann Heinrich | g Kloßbach in Zwi>au Inhaber der Firma ift. Zwickau, am 13. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht.

Drechsel, Af.

zu Zabern. Unter Nr. 279 wurde heute eingetragen die unter der Firma Albert Manschiung, seit dem 22. Juli 1898 mit dem Sitze zu Bourg-Bruche bestehende offene Handelsgesells<aft und als deren Inhaber : 1) Wittwe Albert Mansching, Maria Anna, geb, NBernier, Baumwollfabrikantin, 2) Maria Mansching, 3) Albert Mansching, unter 2 u, 3. gewerblos, minderjährig, unter der elterlihen Gewalt ihrer unter 1 genannten Mutter, alle in Bourg-Bruche wohnhaft, welche das Handels- geschäft theils unter Lebenden, theils von Todeswegen erworben haben (8 22 H. G. B.). Die unter 1 Genannte ist allein bere<htigt, die Firma zu jeihnen. Zabecn, den 12 Juli 1900,

Kaiserlihßes Amtsgericht.

Zell, MoseL [34419] Gn dem hiesigen Gesellschaftsregister bat heute bei der Firma Franz Treis & Söhne Neumerl folgende Eintragung stattgefunden: Der Gesellschafter Franz Treis dur< Tod au3geschieden. Die Firma wird von den beiden anderen Gefell- s<haftern Josef und Guftav Treis, beide Kaufleute zu Neumerl, unverändert fortgeführt. Zell (Mosel), den 10. Juli 1900, Königliches Amtsgericht.

zu Neumerl ift

Zittau. [34425] Auf Blat+ 833 des hiesigen Handelsregisters, be- treffend die Filiale der Löbauer Bank zu Löbau in Zittau, ift beute eingetragen worden, daß Herr Dr. jur. August Weber in Löbau zum stellvertretenden Vorstandsmitglied bestellt, die Herrn Heinrich Rudolf Grawinkel in Zittau ertheilte Prokura er- losden und Herrn Kaufmann Oskar Suschke in Zittau Prokura mit der Beschränkung ertheilt ift, daß er die Gesellshaft nur in Gemeinschaft mit einer anderen vertretungsbere<htigten Person vertreten darf. Zittau, den 13. Juli 1900, Königliches Amtsgericht. Pflugbeil. Zittau. [34426] Auf Blatt 909 des hiesigen Handelsregisters, be- treffend die Brauerei Noftit, Aktiengesellschaft in Zittau, ift heute eingetragen worden, daß der Gesellschaftsvertrag vom 16, März 1900 mit dem Zusaßzverirag vom 19. desselben Monats dur<h Be- {luß der Generalversammlung vom 11. SFuni 1900 außer Kraft gesezi worden und an seine Stelle der an leßterem Tage festgestellte neue Gesell shafts- vertrag getreten ift, daß der Gegenftand des Unter- nehmens außer dem bisherigen darin besteht, daß die Gesellschaft Zweigniederlafsungen errihten und ih mit Kapital an anderen Unternehmungen, welche der fabrikmäßigen Erzeugung von Bier, Malz und Mineralwässern oder dem Verkauf dieser Erzeugnifse dienen, betheiligen oder solhe felbst ins Leben rufen und betreiben fann; ferner ift daselbst beute ein- getraaen worden, daß Herr Karl Gustav Kreis aus dem Vorstand ausgeschieden is urd daß zur Ver- tretung der Gesellshaft bere<tigt find, wenn der Vorstand aus einer Person besteht, diese oder zwei Prokuristen, wenn er aus mehreren Perfonen besteht und der Aufsicbtsrath nicht einzelnen von ibnen die Befugniß ertheilt hat, die Gesellschaft allein zu ver- treten, zwei Vorstandemitglieder oder ein solhes und ein Prokurist oder zwei Prokuristen. Weiter enthält der jeßige Gesellshaftsvertrog unter anderem die, neue Bestimmung, daß der Vorftand aus einem oder zwei vom Aufsichtsrath zu gericht« lihem oder notariellem Protokol zu ernennenden Mitgliedern besteht. Zittau, den 13. Juli 1900. Königliches M: Pflugbeil.

Zittau. [4424]

Auf Blatt 913 des hiesigen Handelsregisters f bente die Firma Franz Rößler in Zittau und als Inhaber Herr Kaufmann Franz Rößler daselbst eins getragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Agews tur« und Kommissionsgeschäft.

Zittau, den 13. Juli 1900

Königliches Amtsgericht. Pflugbeil,

Vereins-Register.

Triberg. Vereinsregister. [34180] Unterm Heutigen wurde in vas Vereinsregifter eingetragen:

Nummer 3:

Sterbe-Verein A für Triberg und Umgebung | 1

Die Satzung is am 8. April 1900 ercihtet. Vorstand is Adolf Fries, Gießermeister in Triberg. Triberg, 6. Jult 1900,

Großh. Amtsgericht,

Genofsenschafts-Register.

Adenau. Bekanntmachung. 34003] Fn unser Genofsenschaftsreaifter ift heute bei tem |

Nr. 7 Nohner Hülfs- und |

einaetra

ri _ ci ITagene:

unter

mit unbeschränkter Haftvyflicht zu Nohæ wver- | mert ÿ an Stelle auégeshiedenen . der A>erer Iosef Romes zu

Z Gotha Kranz Deibinger * blr sl + NDSmTIgiteo DETTCUI

Nohn zum Vorfi Cs

Adenau, den 1 2

i n o worden, daz ves

ma A 07 q. La E 4s A

Ahaus. [34168] | Fn unser Genossenschaftsregister ift bei der unter | Nr. 3 eingetragenen Genofsenshaft „Alftätter Spar- und Darlehnskafseu - Verein, cinge- tragene Genofsenschaftmit unbeschränkter Haft- pflicht, zu Alstätte“ heute folgende Eintragung bewirkt :

Ii Generalversammlung vom 1900 ift an Stelle des verstorbenen mitglieds Hermann Gllerkamp der Anstreicher Heinrich Asbe> zum Mitglied des Vorstands und zugleich Stellvertreter des Vereinsvorftehers gewählt.“ Ahaus, 2. Juni 1900,

Königliches Amtsgericht.

er Mai

1d

R 11.44

der

M arf

0 Aldenhoven. L A F Im Genossenschaftsregister it der | Linnicher Volksbank, cingetragene Genossen- |

Folgendes eingetragen: j i Das Vorstandsmitglied Peter Anton auf Heiden zu Linnich ist aus ‘em Borftand au3gzeihieden. i

ber E

Ferdinand Rudolf auf der Heiden und Sustar î

Pelzer zu Linnich sind zu ftellvertretenden Vorstzunds- |

mitaliedern bestelit. j

Aldenhoven, den 11. I Königliches A

li 1900 ui 1, mtegeridt Ie geri.

Altenburg. [34168] Auf dem die Landwirtschaftliche Unfal: | Nebeuverficherungs-Genofsenschaft zu Altew- | burg, e. G. m. im Alt Fol. 5 des alten Senofsems@a/ttregitens A eingetragen worden, daß der Ritterguttpadtrr Suitaw | Gerland in Ghrenkain aws tem Vorfüznte aufe | {ieden und der Rüttzrgutipachirr Fe. Peäfler im Meuselwig als Vorsizndamitzlied gruwählt ift. î Altenburg, dez 12 Fuli 1300. Herzägl. Amtäicarißhe. À

- u L, T 4 eue F

H D L

AschaMenbdurg. Betartmmadungee. A Darticheuökafenverein KetuwaLitudr. i cingetragene Genofemidait m: wzdei räm HastyFiche. Im derx 2 13 Mai 1300 wunde am Stelle des sagungtgemäß i au4s@eitendem Brrstundsämitlieds Ante Ku der

2andwirth Adalbert Frietnät zum, Duarteteudfufemmercin Odrermau,

cingetragen Genwfiewfiiet wit wunder änkter

Ir ter aufiererdentWidum Vtgsieterzenfizmmteng vour B. Zuli 1300 muntem am Setle der ering au4fdettenten Virrfkrurtämöulrter Zedern Sutmek, @eerg Valtin Süymiktt umd Frans Aurtem Nui mêhlt dür Sundminthe Puten L, Peter Spütbmanm wud Johann Schu. Vus: Versiturdtrnätzäid Fung Atenur Berger munde zuin Stuisizentzeter Us Vur» figerdem besuilit |

"Wpafead tit. Suili 1900 Biel Honctzenthe.

Bamberg. trageue Haftpflicht.

Barmen,

Bensberg. Befanatmadhuag.

Sparkafieuverein eingetragenen Genofeuschaft | Werlin.

J d IRI Antnaltdes S Sar 1 “f L Königliches T4445 77 Le tandêmitglied E wy

schaft mit unbeschräukter Haftpflicht zu Linzich 8 | eingetragen

| ausgesGieden.. ti } Varstandämitzlied geworden. Berlix,

i _ i wen

b. S., in Altenburg deirefzrten |} S

Ï un TOT

| Firma: D 1 | Semosfenfulhas rente: eit

Ï zu g E crdeutliden Vttghteremnetfizmnung mom | ugen

taats-Anzeiger. 1900.

1dels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Dorlen-Aewliern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauhs- Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Lite

ister für das Deutsche Reih. 0. 1679,

Das Central - Handels - Register [n das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli<h. D as Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S,

O

Bekanntmachung, [34170] Fischbacher Darleheuskasseuverein, einge- Genossenschaft mit unbeschränkter

n ter Generalversammlung vom 24. Juni 1900

wurde an Stelle des ausges{lofsznen Vorstandsmit- gliedes Christian Sa>, Bäd>termeister in Fischba<, der Gastwirth Heinri<h Söllner dortselbst in den Vorstand gewählt.

Bamberg, den 11, Juli 1900, Kal, Amit3gericht. L.

[34005]

Durh Beschluß der Generalversammlung des

Barmer BeamtenCousumbvereins eingetragene Genossenschaft mit bes<räukter Hastpflicht zu Barmen vom 6. Juni 19060 ift an Stelle des aus-

eshiedenen Vorstandsmitgliedes Hellmann der

Gütererpedient Gotthold Goerner hierselb in den Borstand geroählt worden.

Barmen, den 9, Juli 1900, Königl. Amtsgericht. 3a,

[34007] Bei Nr. 4 des Genofsenschaftsregisters: Derken-

rather-Darlehuskassenverein eingetragene Ge- nossenschaft mit umnbeschräukter Haftpflicht zu Herkenrath, ist heute eingetragen worden bie in» folge Ausscheidens der Vorstandsmitglieder Caspar

Fus,

ZFakob Burgmer und Jakob Werheid am 0, FXuni 1900 vorgenommene Neuwahl des Vor-

in Triberg. stands, welher nunmehr bestebt aus:

HBromba<, Wilhelm, Waschmeister zu Heide, BerzinSvorfteßer, Scheidt, Josef, Schneidermeister zu Heide, Stell- vertreter, ÿ, Srubens<hmied zu Volbach, helm, Schloffermeister zu Yrauns- t, Tteu, Anton, A>kerer zu: Breite. Benéberg, den 10. Fuli 1900. Xönigl. Amtsgericht. [.

41731 der Berliner Ubr»

Bei der Einkaufsgenofsenschaft

macher, eingetragene Genoffens<aft mit bes{ränkter

n das Genoffenschaftsregister

eingetrager: Auguft Böhme ift aus dem Vorstande

ausgesciezen. Berthold Plas zw Berlin: is Vors geworden. Die Genoffenschaft hat

1900 Aendterungew des Statuts hes

hoff t vom Fahre 1300 a di

Geschäftéjal n mod endigt am

jedes Jahres. Berlin, dew 7. Full 1300;

liches Amtsgericht L.

Arti icht e Honto D A Li [bi , t M LT

E J In 2.

M he b arren AGTGCAUHTG

zer Generalversammlung der >var und LZethgenoffenihait Berlin cin

getragene Senoffens<aft mit bef<ränfter Gaftvftiht, Nr. 45 des Genoffens<aftsrezisters, vom: 26. Junt das Statut geundert worden. Die: Firma

lautet fortan : „Deutscher Darlehnverein, cingetragene Sencffens@aft mit befränfter Haftpflicht. Berlin; dem 9. Fult 1900, Æöniglidhes: Amtsgericht 1. Abe

rar 12175

LIU U

“T

- Tum 4M L

Ï +úoer N e e eid dd rh

Beriia. / Fa unser Senoffenschafi2register i bet 3

Kre. 7 Genocffenscattstifleret Ostend,

agene Senocffensdatt mit befdräntter Saft

Jermann Semy iff aus dem: Vorftand Hermann Brettbartlh: zw Berkin: if

den: 12 Fut

Ththeilung: 38.

[eST

4

Königlides TmiSgeridt L. Bresiaz. Betfanmnemarhzing

In das Senecffenscaftêregifter ift ber Nr: (0, d 22 Vercinébauf, eingetragene: Ser enschaft mit veschränfter Haftpflicht zier; Feur zingetrager wetden:

Die Vorftandäntitglieder Eduard: terer ; ZJ‘ogart fn ausgeschteden. Die: Rettaurateurr-2 and Paul Schneider, deide: in: Breâläu; fi Larftanè gemdähit.

Buuvdlana,. dem I Juli 13908 Xöngliiches AUmtägerict.

[300

ra 2 v

Sulz

i Chen. TrUASI É

us Genoifens@afiüregiftees. wojtibit e Se Surttaificn it Folemndr& angemagea _ Nr Steile des zur Termrtragung S Seide faßt aut tem: Sorffantr: ausfiüritmitan Suttis Sum Srinrzü inr Zibmiiz i dem Lrninwittth Orte Dane Siizau: alli Htatdanti in tun Vin» fn?

Cöhax, ten: il, Dulbi 15 j Hercanzitit); Airitulk. Pini.

Fei 7