1900 / 167 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i : : 4 Gustav Michel in Großschönau "wird nah er- | Berlin N. 1. 1897 wird nach erfolgter Ab- | [34436] Konkursverfahren. j

L E e ba Vermögen des folatee Abbaltung des Schlußtermins hierdurch auf- | haltung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. - Das Konkursverfahren über das Vermögen deg | j T 9 Zimmermeisters Heinrich Keidel in Hecklingen | gehoben. ; : Königs-Wusfterhausen, den 11. Jult 1900. Johaun Titeux, Schuhhäudler zu Schiltigheim, F f j O en- et age wird nach erfolgter Abhalturg des S(hlußtermins Grofischöunau, den 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. wird nach erfolgter Abhaltung des S{lußterminsg

hierdurch aufgehoben. Kêntaliches Amtsgericht. S SSR G M hierdurch aufgehoben.

A : v 9 9 " 9 9 9 J o Verm Herivalicbes Acatogeriit. ‘Abth. 7. Ci Aue “7 cadiga Don Der Sandicti at iee das Vermögen des Sn aiserliche Arttsgericht. zuiil Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger.

öffeniliht dur: ; Kaufmauns Johann Bartoschek aus Kandrzin

er Schmidt, Gerichtsshreiber Herzogl. Amtsgerichts. | [34111] Konkursverfahren. wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | -34159 Konkursv 4. | j Gin ch htôshreiber He In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | hierdurch aufgehoben. 3. N. 4/99. [ N H pfiraberickren AUTNES Vermögen desg Ne G7. Berlin, Montag, den 16. Juli 1900.

34108 Konkursverfahren. Spiunereibesizers Oskar Busch aus Grünberg | Kosel, den 10. Juli 1900. L as Kabies w [ In bein go über das Vermögen des | ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, Königliches Amtsgericht. Melgermeistern ines E A O pu E R E Webermeifters Siegmund Nielsh zu Bernstadt | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- E dur aufgehoben. : Amtlich festgestellte Kurse Alton, do. 87.u.89|3L| versh.|5000—500|—— do. . , . 1900/4 Ut zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters | verzeichniß der bei der Vertheilung zu berüdksichtigen- | [34110] Konkursverfahren. Straßburg, den 10 Juli 1900. . T Rae L R S n S E der Schlußtermin auf den 21. Juli 1900, Vor- | den Forderungen und zur Beschlußfassung der | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Das Kaiserliche Amtsgericht. gerliner B örse vom 16. Juli 1900. avelda S E ooo io E N mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | Gläubiger über die nit verwerthbaren Vermögens- | Kaufmauns Albert Hirsch, Inhaber der Firma 1 Frank, 1 Lira, 1 Lei, 1 Peseta = 0,80 6 1 bsterr. Gold- | 1u42sh, y 1889, 97 37 Sei IBOOO 200 Ï gerichte hierselbst bestimmt. Das Honorar des Ver- | stücke der Schlußtermin auf den 4, August | Hirsch ‘& Feldmann in Krotoschin, ist zur : j S Gib. = 2,00 1 Glb, österr. W. = 1,70 4 1 Krone österr,- Yaden-Bad. do.98/3 1 12009—200 e i: Preuftis walters einschließlich der demselben erwachsenen | 1900, Vormittags 11 Uhr, vor dem König- Tg der naht: äglid angemeldeten Forderungen | [34137] Königl. Amtsgericht Tettnang, | ung, W. = 0,85 # 7 Gld. Jsübb, W. = eri “6 1 Glb. holl, Barnes 1876 ¡91 3 vori. (5000— 500 Berliner . » „« 0 baaren Auslagen is auf 113 M festgeseßt. lihen Amtsgerichte hierselb, Zimmer Nr. 19, bee | Termin auf den 21. August 1900, Vormit- Das Konkursverfahren über das Vermögen des B, = Le a Mart, Mo S At sand, ur v d e R R ola D do. 6e d Berusftadt, den 13. Juli 1900. stimmt. tags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte | Josef Rueß, Bauers in St. Georgen, Gemeinde L R 1 Dollar 4,50 6 1 Livre Sterling = 20,40 46 a N E bs “eie M Koenig, Grünberg, den 11. Juli 1900. hierfelbst anberaumt. / Schneyenhausen, is durch Gerichtsbeshluß von heute, Wechsel “erl a9 R IEGOR_tD0 62 200 do, 34 Gerihts\{chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht. Krotoschin, es 4 Qu L, aen 0 D LN rechtéfräftig bestätigt daciabión Rott Is an: 1898 Oa 100 92 80bz do, —— —— edler uar, aufgehoben worden. uiterbam, z | . “. «LUN } do. Í s Königli G do. Stadtsyn. 1900 1 5000—200|—,— ko 6 34125 Konkursverfahren. [34148] Konkursverfahren. f. d. Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Den 12. Juli 1900, : 0. e 2M. A gk 4A: R z [ 4 Konkursverfahren über das Vermögen- dcs Das Konkursverfahren über das Vermögen des | S Gerichtsschreiber Haug. Eestiselu, Antwp.| 1 j 8 L. “S pirtbaies S L “008 08 98,90G Land{chfil. Zentral Maurermeisters Hermanu Klostermeyer in | Kommis William Lüders wird nah erfolgter} [34160] Konkursverfahren. j E n bo. do. - (2M. Boxb Rummelsb B Ot do, do. Bielefeld, Hermannjtraße 15, wird, nachdem der | Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des 234117 Konkursverfab Skandin. Plätze . èr. [10T, S rana 4 i N O 28 do, e in dem Der eo eue Vg Ba ae (bekan Amtsgericht GAMAUra pa 12, Juli 1900. E it Sons delte e Saa, [ S0 Dea Mena ras e Än dax Kopenhagen E ; z L rand L 9B.99 10001001 Kux u teumäsl 34 enommene Zwangsvergleid durch rechtskräftigen ur Beglaubigung : ach a. M. wird na alt1 o hren | 4 odo. 1 8 T. rang Do En eE , 9, eue , Beschlu Mat Mai ‘1900 bestätigt ift, hierdurch | Viedt, Gerichts\chreibergehilfe, als Gerichtsschreiber. | termins und erfolgter Schlußvertheilung hiermit auf- ema tr A Den a A G In- do. 3M. Ss O80 Aufadboben, S gehoben. habers Paul ( rus: to Gm hier O 2ifsab. u. Oporto 14T. E Y i id Bielefeld, den 12. Juli 1900. [34150] Konkursverfahren. Offenbach a. M-., den 12, Juli 1900. nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch bo, do. |1 Milreis 3M. 1 N Königliies Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Großherzoglih Hess. Amtsgericht. Jap pie da, den 12. Juli 1900 Madrid. u. Bare, 100 es. [14T. L gat A R807 Zigarrenhändlers Martin Emil Lammert, Zeulenroda, fl ad Hint it do. | 100 Pes. 2M. Eabicitba / 008 [34124] Konkursverfahren. in Firma M. E, Lammert, wird nah erfolgter | [34434] Koukursverfahreu. L Fürs! M1 m ee : 1 | ria E E Sade 08 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Abháältung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des - Arnold. ¿ 1 Cottbuser R Kausmanus Otto Camphausen, alleinigen JIn- Amtsgeriht Hamburg, den 12, Juli 1900, Wirthes Jacob Corell V. in Gundersheim aris 100 Frs. So Ka Mao habers der Firma Wulluer «& Co. in Bielefeld, Zur Beglaubigung : wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins [34141] Konkursverfahren. do .| 100 Fr8, |2 e e Tada wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom | Viedt, Gerichtsschreibergehilfe, als Gerichtsschreiber. | hierdurh aufgehoben. 100 Kr. N E

i Das Korkursverfahren über das Vermögen des ; Budapefi i 12. Mat 1900 angenommene Zwangsvergleich durch Pfedders&heim, den 7. Juli 1900, früheren Kaufmanns, jezigen Privatmanns d o 01/4100: Mi, Dacmftädterdo.97 Defsauer do.

tfräftigen Beshluß vom 12. Mai 1900 bestätigt | [34149] Konkur®verfahren. R Bg O Age, Iu 100 Kt. i, bierdur aufgehoben. “Das Konkursverfahren über das Vermögen des (gez.) Hausmann. Dire A Abhauna Des SBlukteemins bierdur do, «p + »/ 100 Ar, d ol 00 Bielefeld, den 12. Juli 1900. Galanterie- und Lederwaarenhäudlers Carl | Veröffentlicht: Schaus, als Gerichtsschreiber. | aufgehoben. Schweiz, Pläye .| 100 Frs. ; Dortm. do, 91, 98/34 Königliches Amtsgericht, Jacob Martin Hermann Wedemeyer wird n Zwickau, den 12. Juli 1900. | 0 I U {408 Dresdner do, 1893 Î G E D nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh | [34134] Konkursverfahren. * Königliches Amtsgericht Bn De N a Dürener do, kv.93/34 [34153] Konkursverfahren. _| aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Bekannt cemadit dur den ‘Gerichtsschreiber : j do, do, «| 100 Lire ita ; Da in 1900 In Sachen, das Konkursverfahren über den Nahlaß | Amtsgeriht Hamburg, den 12. Juli 1900, Gutsbesißers August Nobert Klotsch in Nennt- Exped. Heinker. St, Petersburg / 100 N. 1215,80 bz Düsseldorfer do.76 bo. 1888, 90, 94/3#4| 4 T

2000—200|—,— i Bulg, Gold-Hyp.-Anl. 92 ; 99, 50G 2dr Jir. 241561—246560 1000 F—,— or Nr, 121661 —136560 2000—500|—— Ir Ne. 25 20000 ndbriefe. 2x Nr, §1991 806906 E Ébilen.Œold-Anl.1889 kl. 3000—300/111 00bz do. P mittel 3000—150/103,50 do . große/4 3000---150 9445 be Ghinescse Staats - L 5000-—100199,60B bi. do, 1895 3000—150/92,40G 99, bo, fleine\ 3000—150]84 00 bz 20. do 1896 10000-1001 —,— ho, þÞ, ult, Juli 5000—150]93,10 bz do, von 1898 5000--150182 70 bz Dänische St.-Arl. 1397 : 3000-—150]94,10G Sgvptishe Anleihe gar. „3 3009—150]94,10G bo, priv, Anl, 3000—-150f. do, do. 0 O0 3000----75 [92.70 bz do, 0 fleine4 | Li 5000-—100/82 75 bz do, 99, pr. ult, Juli) E 3000-75 194,40 bz do. Daïra Saa.-Anl.|4 | 15,4,10 pp 3000-75 182 50bz Finnländ, Loose .. 64,00 bz 3000 E Ea mee do, St,-E \.eAnl, « «|34 —,— 300075: 1 - Cretes er 15 Fr.-Loose 23,50 bz B 5000—-100194,10G telizisGe Landes-Anlethe —,— 5000--160182,80 bz Galti, Propinations-Anl. 2000-200110 60G Griese Anl. 1881-84 5600-200193 60B 9, 6 Telué 5000—-200/92 80G bo, Tonf,@,-Rente4/o 10000- 2003 00 bz G do. do, nog a 10009- 200183 00 po, 0 cine #/0 5000—75 EE do, WMon.-Anleihe 4°/6 3000—75 bo, _ leine 49% 10000-75% |82,20bz do. Wold-Aul, (P.-L.) 10000 -£6 do do, mittel 00G R Ea das do bo, kieine 3000—16CÏ Hollän». Staai8-Anl 96]2 | 3000— 150k Jtal, t, alte 20000 u, 10600 4 | 5000-——1001[93,10G do, 4000—100 Fr. 14 | 13000—100/100,00B dé, 20000-100 px. ulz. Juli |5000—100/84,40 bz d 20 _ neue | 5000-10093 10G (6, am L IV.M |3000—190[100,00B Luremb.Staats-Fal.y. 82/4 |5000—100/84,40bz M-xik.. Anl. 1399 große|5 | 1. /5000—100/93,10G do, 90, mittei5 | 1, [5000—-100/100,00B do/ do. eine 5 | /5000--100184 40 bz Rorweg. Staats-Anl. 88/3 | |5000—200/98,90bz do, mittel u. kL.3 | |5000—2C0/91,90 bz do, do, 1892/4 5000—20Cl—,— do. do. 1894/3} |5000—100|—,— Oeft. Gold-Nente , : . 4 |5000—200|—,— do. è3, __fTleine'4 5000—1001-—— do, bo. pr. ult, Juli 5000—-200} —,— do, Papier-Rente . 5000—200|—,— : .- 4 |5000—200|—,— 5000— 200/93 00bz 5000—200192 60 bz |5000—200/93,00 bz 5000—-60 191,75 bz 5000—200182 60G

82,70 bz 82/70 bz

82,70 bz 34,90 bz

9625S 96,25 bz G

96,25 bz G 82,296 25rf.

68/70 Wo

,

dd C bed Juri fel raa Vank: derd

bak D R Jani DZ I 2J J J J

e)

t f f f

S o

orià jumò. mand Sw e s 2 B - Deo Dunk Suck Sik Jai Jui Fina dund Frandk jenal Jord Joe Janeik Jas Jank jed Pini, juni Jum daeal Jad Pes Pri fra Jui Mnc pur druck Jaat d“ S D y - »_ » ch D v

* . J J 2 J J J Zj}

E)

Q: 3062S

s W i L

Norwe, wt Er Henk bauk juodk aub denk nd, ank Fra duen prak unk jak pr

(Lombard 6.} u. Warschau 5E,

1

Go Uo G3 S V3 E f C5 C T s C

Cr Ce p M A ® LAA A “a

Sa pom pat 2

3000-200 - do L 2000—100 Ditoreufitide. , „12 5000—100 DAPreaa ./2000——100192 36G ymmersche 5000—100/92,30G P ra ae ¿8 7 [5000 —200/99,10 bz G do. Lanh,„Ne.|4 ./1000——-200|—,— d Do, 34 5000—500/99,10G do. neulandickch,|34 5000—500—,— do da A 10/5000—-B500]-—,— Vosense S7 7-K ./5009-—200|—,— O E A 1,7 12000200] —,—- do, Ser, 9, 7 |5000—200| -—,-— do. 4 1.1.7 |5000—200|—,— v9, i ./3000-—500]88,50G IL.f. | Sih 1,7 |5000—-200|—,— do, 4 1,Li 1000 I— do. landschaftl, {

dre gek ded eyn Ur en

Im à aab 7

SZwed, B. 6,

T . Madrid 34, Ußabon á.

Berlin d. dra C: A Ju O

09 a e e e

St. Petersb. ¿ 47. 19 O

o

4 B

5 Í

ma

tr

_ Paris 3. L, 5, Swe

Kopenhagen 6

39,25 39,29 S 31,40bz G 31,40bz G 31,40bzG 43,60G 44,00bzG

38/10bzG 38.10 63G 93,60B 93.00B

» Q Wi A f J R J J J 2 I J J 3 J I =3

Amsterdam 3È. s Din, Zv

_Vm1mBRSLWBEREL

Par ei

d d,

Pin at C

J F ==Z m =

a

O

- *

pen due A erd mad Des Jun Pur pad Mrd ——2 lr I Wr: Wee M * J J denk pen, jur J 2 J d O

U en ent s

Mr

-

wr

( ¿

R

1000 A bles, altland, 10000-200]96,00G E u de. f .| 2000 -500|—,— do, lands. neue 5000-——-500l do do. do.

B

Pï. 6

Go f Go U O C if 20 Ur UI C A C5 H I C E

Banuk-Dis?k9nto. üfsel 4. London 3,

Wien 44, Jialien. Y r bs R 2 n D A a Ddi La Lub Led

E. m 1 s L pumò dus d drueh

T O T DO

des Ackermauns ohannes Kohlstock in Zur Beglaubigung: mánnsdorf wird nach Abhaltung des Schluß- do, «/ 100 R. (3M.]—,— Gardessen veran ist Termin zur Prüfung | Viedt, Gerichts\chreibergehilfe, als Gerichtsschreiber, | termins hierdurch aufgehoben. Warschau . . «| 100 N. |8 T[—,—- do. do, 1899/4

einer nachträglih angemeldeten, niht bevorrechtigten Pirna, den 12. Juli 1900. T arif- A. Bekanntmachungen Geld-Sorten, Banknoten und Kupons. Duisb 82,85,89,96 3

Forderung auf den 31, Juli 1900, Vormittags | [34147] Konkursverfahren. Königlihes Amtsgericht, Münz-Duk} #|—,— [Engl.Bankn. 12/20,455b4 | (lbert,St. ky.u.89/3

10 Uhr, vor Herzoglichem Amtsgerichte Riddags- Das Konkursverfahren über das Vermögen des Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber : i ? s ' j y RRSE bausen M Abels anberau x Fettwaaren-Händlers Hans Heinri Lüthje Akt. Groß. der deutschen Eisenbahnen. Rand-Duk. \ 2 Ss Frz Bin. 100Fr. S140 bfL.f / N do. v.99 1, 11 Braunschweig, den 9. Juli 1900. wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom ———— 94908 MOLE Vere Ll Bkr 100Lr. 4Ve JArsurier do. Jd L Herzogliches Amtsgeriht Riddagshausen. 20. Juni 1900 angenommene Zwangsvergleich dur | [34118] Beschluß. [34208] 2W0Fr3,-Stüde/16,33bz [Ital Bln L,

H.

Fr S i27--

ffe. (A2 B. Cr C33 5 e T2 A0 C5 D fa 232 v t S,

D

zz R E

D

1000 do, do. Li A. 7 |5000—200

bura jn band tod, bauk dur jun ded dunch ded paar jrued. buak deb dam dund tum dam ura pern Juan ari Peck pumck band duard puerk eun jar) fremd 4 m § ck 2 - « ®» @ T S D

C5 Fe.

Hi e f IEA E? l 60 lat BEA B gg ie Aki ria LEicE A D

«4 200 l Ea 1E do. do, Lit, A, 5000—200]99,00bzGfIL.f. 99, bo. Lit. A.

; 1000—200|— dos. bo. Lik. O. .10/1000—200|—, do, do. Lik, C),

7 13000—206 do, do. Lit, O. 7 12000—20C] -, do. do, Liv. D. .2,8 |5000—200 do, bo, Lis, D, odr L do. do. Lik. D, 9 Ui z law. HIILE Kre. 1000 u. 500 En ies E

F

M2 M “c gte zie Wi Zil A a - a _G Sd _@ Ì J} —J J J J ch2 J J J J J J J =

L

&| A wies

1 L

wr

arat ata Tate pa en

l

| o do. do. 93 1III.4 |1. 96,90 bz 97,90G 98,40 bz

J

derk pat Fuck dvd duk va CL A 4

* * * a s

1Þck e. 1e derk Peel ¿ bs O0 P I] J beab J ch C D 9

( E 4 kräftigen L ) i c Ko n über das Vermögen des | Deutscher Ost-Afrika-Verkehr über Hamburg. 3 Guld. «Stck.|—,— NordBkn.100Kr/112,20bz | Cfsen. [V. V.1898 34/1, A B: S selbigen Tage Vestktigt S früher Cs “ielt in Mit sofortiger Gültigkeit wird die Station Sold „Dollars/4,1875G Dest.Bk.p100Kr 84,40 bz Klensbg, St «4,9713 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Amtsgeriht Hamburg, den 12. Juli 1900. Breslau, wird, nachdem der in dem Vergleichs- Drewiß des Direktionsbezirks Magdeburg in den Imperial St.|—,— j do. 2000 Kr. 8420 bs ra idfer do 98/3 Kaufmanns Moriy Lichteustein, Charlotten- Zur Beglaubigung : termine vom 19, April 1900 angenommene Zwangs8- M oen tbeilt das L u do, pr. 900 g|—,— Rufs.do. p.100 R N o Leib ¿Bd 2 Gols burg, Wilmersdorferstr. 163, wird, nahdem der in | Viedt, Gerichtsschreibergehilfe, als Gerichtsschreiber. T ARE B! if n nach Abhaltung L Bee d: as Verkehrsbureau der d neue E!» 16,19 bz A 0 216,05 bz U Uo dul dem Vergleichstermin vom 24. März 1900 an- T des Schlußtermins biermit aufgehoben. : E Me : 00, D 1, 5 2A N e l AA Ls j 6 enommene ioanaderclei durch rechtskräftigen Be- | [34145] Konkursverfahreu. Rawitsch, den 28. Juni 1900. B den 12. M : Amer. Not. gr. ult. Aug. v e G Sr B Ede 3A LALE S | do. do, [luß vom 9. April 1900 bestätigt ist, hierdurch auf- Das Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. Namens der Berbands - Verwaltungen : v9, Tletne|—,— Schweiz,N.10 x8 ¡00 bz L. [LDg. A. 5008| LALOLOOO D Peftfälisde , . .4 | gehoben / [34107] | Kaufmanus Adolf Richter in Hannover wird Königliche Eisenbahn-Direktiou. do. Gy, 3, N.Y./4,185 e.bG|Rufs. Zollkupons/323,80bz } Güstrow. St-A.9%/34| 1.1.7 (3000-100 do. 111, Folge/4 | 1.1. Charlottenburg, den 10. Muti 1900. A E Nang des Schlußtermins hier- L A y E: / des | [34211] —— E Belg.N.1008r 81,30 bz do. fieine/323,80 bz Dae 1886 1408 S ; ch Ea de, : « «(84 öniglihes Amtsgericht. Abtheilung 11. ur aufgehoben. as Konkursverfahren über das Vermögen des | [34211 i: onds und Staats-Vaviere. ( / L E a ) : Königlich lbt ch heilung Hannover, den 11. Juli 1900. Zigarreunfabrikanten Franz Heiurich Ernst Sächfisch - Shweizerischer Güterverkehr Dt R L 3E 1.4.10/5000—2 E B Mt do. E L 7 E 100 [34109] Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht. 4A. Hinsch in Steinbek wird, nahdem der in dem N über Lindau. 0 do, I(3L| vers./5000—200/95 20B a A s 1895131] 117 [5005 500 In dem Konkursverfahren “über den Nachlaß des Bergleihstermine vom 23, Juni 1900 angenommene Die im Verbandsgütertarife Theil 1T Heft 1 vom I “i 3 |vers ‘10000-200 86/30 bz } arti v 1900 4 E 2000-200 3f h, L184 am 30, Januar 1900 zu Neufahrwasser ver- | [34146] Konkursverfahren. Zwangsvergleih -durch rechtskräftigen Beschluß vom | 1. August 1899 enthaltenen Frachtsäße für die teh ti Sun Ur C nd taus Hildesb do. 89,9534 112 11000200 do, do B storbenen Kausmauns Otto Drews wird eine | Das Konkursverfahren über das Vermögen des } selbigen Tage bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. Station Lenzburg Stadt der Schwetzerishen See- Preuß.Kons. Â. kv. |34| versch.|5000-—150195/00B örter do. 9731| L4.10/5000—-20C| do do, L neue Gläubigerversammlung auf den 23. Juli | Kaufmanns Heinrich Buß in Hannover wird | Reinbek, den 9. Juli 1900. thalbahn treten am 1. September 1900 außer Kraft. e ? (A "191 1.4.10/5000— 150195 30B So E D age iRT e 13000206 , do, neulnds. L 1900, Vormittags 10 Uhr, vor das Königliche ai Tee Abhaltung des Schlußtèrmins hier- Königliches Amtsgericht. L Uan PePLIDs ant A G G Ee 4 S 13 | 1.4.10/10000- 100 86 70B Séna: do 1900 El 1090 —500 7 ritt. L. 2000 200182.60G Amtsgericht hierselbjt, Pfefferstadt, Zimmer 42, be- | dur aufgehoben. A R EIUE E E und von Lenzburg Stadt in den deutsh-schweizerischen A E E Ea F arlörub.de.86,89/3 | 15112000200 ; 16000 2OOTEZ,C0G rufen. Haunover, den 12. Juli 1900. [34126] Bekanutmachung. Grenzstationen umkartiert, womit Frahterhöhungen Badisch St.Eî),A. .13000—100/93 10B N o 1600| 2000 200|— - 30, AcuindiE T ide D ticieke 2,60G »0. Gal [ : / 2000—50i Landw. Kred.IlIN4, L/4 | vers.|2000—100|— 2, Zoofe v, 1854 . . .|39 .7 [2000-500 do, do. l, TA, TIA, TIL,| | | 29, 1880er Loose . . ./4

d Fred fd D

Cp ùÔ Þs

1 L L . [1

Ï L 2

d fmd Jam Pun penrt punad Puck

Fj

D bi bs j DO) Punk denk din Din jut jomak fuenb CAS

C49 29ck C33 a. 2 0 e. S DI

| | | | | |

“7 rk pa Á

97'50B

pu

h pmk pr jemand pr ju Jans Puck

A

b Þ j P bo ho

s C2S purcd pet S G

E) Gd

H pa d N) bs QO

pra

R E E T S T E L L I E T I I E S A E Se n oie E iger; Bi SB Li D Geme G e t i N O & 7

t e

pad pur daes pund. frank jene pk part jak je . D e

e * * * ®“ Y N) N “—Y “U N J +Z —Y N J N t X

uf L

weh dek prak desd p. ah Îuaees b ê, pat þ

ck C5

prk pad Gr v}

Go S t

E ban jur Jane jer e

Go o X aub juni drei pra juned dend pra pruch puri pruch ham pee Jama pen jeh jraxd pre June Jane jreend dec prn eur ian d S D D S6 " s * ® 00+ E

ä A =]

x

[7 A M

bark fork pack T A

S, S

Danzig, den 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. 4 A, Zur Verhandlung über den in dem Heinrich | verbunden sind. O S. Gala: s S ebnigliches Âtntsgericht. Abth. 11, 6 Sidi Schneider'’schen Konkurse von dem Gemeinschuldner | Dresden, am 13. Juli 1900. do Schldver, A A L E Kieler do. 89,9884 L E N S O [34439] Buchhändler Heinrich Schneider vorgeschlagenen Königliche General-Direktion ba m: er. 96 5009— 200 ai 0 ias 9813L1 vers@.|1000u, Ol 3 S f E S [34131] Konkursverfahren. In dem Konkurse über das Vermögen des Sattler- | Zwangsvergleich ist auf den 6, August c., Vor- der Sächfischen Staatseiseubahuenu, j Bav. Staats-Anl 10000 -200[92 90B En: l h 91 93 95/20 e 2000. E VIII, I, LI-ITÍ - 13€) veri. 2000—7% 191 75 G O L Das Konkursverfahren über das Vermögen des | meisters Heinrich Beckmann zu Hattingen soll | mittags 10 Uhr, an der hiesigen Gerichtsstelle, namens der betheiligten Verwaltungen. O ° isb Obl 5000— 200 Age 4 Dn Li | A. 2000EOC 99 70G do. XVIIL,|3#) 11 7 [5000-100 5 bz ; olnische Lauth Pfandbr. |4 Kaufmanns Ernst Christoph in Deuben, Jn- | die Schlußvertheilung stattfinden. Für diefe ist eine | Zimmer Nr. 6, Termin anberaumt, zu welchem alle a A do Ldsk Renten ® 1000-100 Krot s do 1900 1 2000-—200 98 506 do. do. Pfb.KL.II A4 | veri. 1500 u.300 E 88/29 Waal habers der Firma „Deubener Bandagenfabrik | verfügbare Masse von 1061 „6 56 F vorhanden | Betheiligten hierdurch geladen werden» Der Zwangs- [34420] Bekainátmaidung Brsckeo Saur) Ñ E E S aT E N 9000 z do. do. LIA, Ser. | 2rtugte]. E E Ernst Christoph in Deuben“, wird, nachdem der | und nehmen daran 5135 421 Forderungen theil, vergleihsvorschlag nebst dem Bericht des Konkurs8- Süddeutschch- Oesterreih-Ung arischer Eiseub ahn- L B E 5000— 2001 SCENE Se “O7 100020 A L E Rum Siaats-DB Sie in dem Vergleichstermine vom 18. Mai 1900 an- | deren Verzeichniß auf der Gerichtsschreiberei des | verwalters find auf der Gerihtsschreiberei, Zimmer Verband: Brera. A. 87,8890 5000500 lu Steuiüiee O 909 O A „Ee I tue e E etaelE ' 1 |

t D ad jak pk Is ank ff T ft 1 1 bi C funk j t bn t b F e! F

_—

À tor et

r Dio ck

s co

O Do Be bad bak P OTEO D O O DO F i D DO bi QO J J prak puri QO jun bank punk O =Y jk pecb QO

. -

binet Î s b

es * S (U fa

Go Uo S G5 L S S +7

vi t

A Ft

P

e a0 O O Mr

Od

+- T -+ bt e 9]

a

R R - e

r E r i  G 5 7 La D «

enommene Zwangsvergleih dur rehtskräftigen | Königlichen Amtsgerichts hierselbst niedergelegt ist. Nr. 5, niedergelegt und können dajelbst während der il T 1. 897. EMAA e S E L do, bon 1892/93/85 Beschluß vom 18. Mai 1900 bestätigt ist, hierdurch | Hattingen, den 12. Juli 1900. Dienststunden eingesehen werden. Die Stain Marikbcini Sebultclalaióa der e N 5000—500 Lubwh.St.A92,94 2000—20 do. AAU L do, von 18

aufgehoben. Der Konkursverwalter: Dietrihs, Justizrath. Ruhrort, 12. Juli 1900. Großh. Badischen Staatseisenbahnen wird am a 1896

Döhlen, den 10, Juli 1900. Königl. Amtsgericht. Suli d, F. : ji : Königliches Amtsgericht. [34119] Konkursverfahren. R aus p Pal die E e 4 1809 Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber: Das Konkursverfahren über das Bermögen des | [34144] Konkursverfahren, Setten 25—28 und 64—67 des am 1. August cr. Gr.Hess.StA.9/97 Exp. Heinrich. Gafthausbesizers Emil Kuhn aus Heiligenbeil | Das Konkursverfahren über den Nachlaß des zu zur Einführung Jjelangenden Nadtrags I1 zu streichen do, do. 96111

E wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Goldbach verlebten Holzhauers Joseph Arnold, München e 11. Zuli 1900 \ bo. do 6 210.96

[34130] Konkursverfahren. bierdurch aufgehoben. genannt Lorenz, wird na erfolgter Abhaltung des * General-Direktion do. do i. fr. Verk Das Konkursverfahren über den Nachlaß des Heiligenbeil, den 12. Juli 1900. Schlußtermins hierdurch aufgehoben. der K. B. Staatseisenbahnen. do. Bt fink, 99 Lehrers Gustav Karl Arthur Weiß in Klein- Königliches Amtsgericht. Abth. 2. St. Amarin, den 11, Juli 1900. R: A Hambrg.St.-Rnt. burgk wird nach Abhaltung des Schlußtermins —— e Kaiserliches Amtsgericht. N . do. St.-Anl.86 bierdur aufgehoben. [34127] Beschluß E —————— [34209] Oldenburgische Staatsbahn, do. amort 82.91 Döhlen, den 11, Juli 1900. Der Konkurs über das NatitiZgen des Sehreiner- [34437] Konkursverfahren. Die an der Strecke Ellenserdamm - Bockhorn do. do: 93,99 Königliches Amtsgericht. meisters Carl Lategahn R Hörde ift dur Das Konkursverfahren über das Vermögen des | unseres Verwaltungsbereihs gelegene Station Stein- bo A6 o

T M

Ert fert d fe fers fe P *

do, FHeine!5 az, 18894

mittel/4

| 2000— 50 do. Krd. IIBLu. IBAN3É| 1.1.7 |2007— 100/91 75 bg 2000-10 Rentenbriefe. 2000-—200 Hannoversche « [4 | 1.4.10/32000—30 [— .11000-—2X do. 2 N Eini Ine 2000—109C ó Fen-Nafsau s 4 Jiniis anat 30. on 18 4k

1/5000—-100 Def E . 134! veri@.|5000—3C |—.— do. k mititel4 /§000—200|— Kîtr- u. N. (Brdb. )/á | 1.4.10/3000—30 [120,20G fleine:4 0/1000—300C do. do. . [33] versch./39000—20 |—,— von 1851/4 0/1000——500 Lauenburger . . .|&4 | L1.7 |[3000—30 |—,— _ ZZzl A Pommersche . ../4 | 1.,4.10/3000—30 [100,10G feine \ch.|2000—100 do. , , 34] veri./3000—30 [92,1064 von 1894/4 [./5000—200|—,— Posensche . . . . [s | L.4.10/3000—20 [100.10G mittels

c i (s

13

4

5000—500] —,— Lübeder do. 1895 5000—500|—,— Magdb. 75, 86, 91 900—500|—,— Maizzer do 91 5000—500|— do. do. 88, 94 5000-——200192,60G Mannh. do, 1888 5000—200182,75 b; G do. do. 97, 98 5000—-200182,90bz G do. do. 1899/4 Ur Mindener 1895/3} 5000—200[102,00bzG | Pülh.Ruhr 89 97/34 2000—500]/95,70bzG do. do, 18994 9000—§00/84,00G Münden 1886-94133 5000-—500|—,— bo. 1897, 189932 ./5000—500|—,— do. 1900/4 5000—500|—,— M.-GSlabdb. 80, 83|3F 5000-2 do, do, 1899V.|3} 59000—500 do. 1899V.|4 3000—600|—, bo, 1900/4 3000--100 Münster do. 1897/34 1.1. 3000—100 Nürnb, 96, 87, 98/34] 1. ß E 2E , a e S A s E enb, St.-U. O N 100,40G Co do. 98 -BOOL—/ Pforzheimer do.9% ./9000—100/83,00 bz Pirmasens do. 99 1000—200|—,— Posener do. 1894 2000—200/100,25 bz G do. do. 1900. 300011000]92,75G Potsdamer do. 92. 3000u1000/92,75G _ Regensburger 89 101,25 bzG do. 97 .|2009-—500]—,-— Nems\cheid. do. 1900 5000—100]91,50G kIl.f. | Rhbeydter do. 91-N do. do. 1V. 1900 5000—500]—,— Nixdorf. G.-A. 93 5000-—100]90,00 bz Nostocker 81, 84 do. do. 1895 Saarbrck.StA. 96 St. Johaun 1896 S{böneb. G.-A.91

O A a

Ori O bd pak R D R j 2D L pad jed jand jed jrnk j ù | v

F

h 8

1 l

Gi C3 C13 f C53 C33 10a 5 I G3

d desd j

- L774

v v 1

16ck DO Q id

&

* 7 « . ÀÂ 4

O

1 1 Ï 1 1 1 1 1 i L 1, 1 1 1 1 1 l 1

4 S8 d ckY 2 J “i P J 4 J)

1 F P

u p O S Î cen S

jd pit fd pk » b

Pas u jus Þat fr fu for fs

F

S D P =J

c

"d G D 9 O3 56 e h 5 F F E F S S e F

* Mo.

Pee N

et es

—_— p-t aaa

é jch S

4

“Er d

von 189E/4 mi:t:T4

HTeine'4

amort. 1898.4

. Sedaganmweisungen/5

l j j nd Z E A E do, Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber : Schlußvertheilung beendet urd wird daher aufgehoben. Hyppolit Kref, Wirth und Spezereihäudler | hausen erhält zur Untersheidung von anderen glei Lüb, Staats-E. 95

Exp. Heinrich. . , zu Hönheim, wird nah erfolgter Abhaltung des | namigen Stationen die nähere Bezeichnung „Stein- stan dia S aiécige Sélußtermins hierdurch aufgehoben. hausen (Oldbg. )“ MeFl.Eib S{ld, [34123] Konkursverfahren. g B Lg x Schiltigheim, den 10. Juli 1900, Oldeuburg, den 12. Juli 1900. do, k on Anl. 86 Pet ret bebe über as m Db der [34116] Das Kaiserlihe Amtsgericht. Großherzogliche Eisenbahu-Direktion. 2% fonf, Anl. 8 autdelsgese aft unter der Firma „E. um i

Bekanntmachung. de, do, 90-94 Söhne «& Cie.“ zu Dülken, 2) des Kaufmanns

.4.10/5009—200 ü R A [34] vers. |3000—30 192,10G fieine4 reußische . d . , 384] vers./3000—30 192,10G

| ; ; la | L410/3000—20 [100,10G 0. i Rhein. u. Westfäl.|é | 1,4.10/3000—30 |100,20G ¿bid A N 3000 20 100.106 Sächsische. . . . .|4 | 1.4.10/3000—3@G 100.106 C. Sélesische . . . ./4 | 1.4.10/3000—30 |100,10G do. mittels | 1,61 3,90 E do. , - «_ [34] vers{./3000—30 192,90G 2. 20. feines E, 3,090 65S Schl8w.- Holstein. 4 | 1.4.10/3000—30 |[100,10G Naf.-EngL AnL v. 18225 L335 —— do. do. [33 verfch.|3000—30 192 60G _ des TaUN L F—— Ansb.-SGunz. 7fl.L.|—|p. Stck| 12 E S e E Ens ea Z Augsburger 7fL-L.— p.Stck| 12 (33,006zG va, Dani Gal ven LLEs | D O T Bad. Pr. Anl.y.67/4 | 1.2.8 | 300 [138,50bz 20 e. u BAO : 200/98,50 bz Gk!l.f. | Bayer.-Präm.-A.14 | 16. | 300 [—— de, do. i J i 200/99 50bzG Braunschw Loose|—|p. Stck| 60 130,25 bz do. D t ielt Göln«Md. Pr.Sch|34; 1.4.10 300 |[129,90bz D A a E F E [4K 150 i _ St.„ZaL 2. L889 übeder Loose . .|34| 1,4. | 150 * UT * incl Meininger 7 fl.-L.|—\p. Stck!| 12 | ba 1890 IL Ein. 4 | L | Oldenburg. Loose .|3 [1.2 | 120 1225064 j da U. Gmn.i6 | [1000 u.500) —,— Pappenhm. ?fl.-L.|—|p. Sf} 18 [23,75bz Ey a f Obligatioueu Deutscher Koionialgesellfchaften. D. „Ostafr. Z.-O:|5 | 1,1.7 [1 300106 204 Gf Ausländische Fonds.

Augentinis@e Gold-Anl. ! —, do. do. 8 do. do. Meine} G@werinSt.A.97 i do. do ags | Solinger do. 99/4 | 1.4. k do, do, ag Ls Spandau do. 91/4 | 1. G do ines «K o do. 1895/35 g dad dd Heine; Stargarder 1895/3] 1, 0 d Jugere von 838)

Gtett. Lätt, N. 0.134! 1,17 |3 i: 2G do 500 §

do. Litt.P.I-XV 1134| 1. dos do, Q

Stralsunder 18734 | : do do, | Thornex 1895/34! 1.4.10/5006 i d, 1897 4 Wandsb. do. 91 L ° 10/9000---200 m D Bexx. ZFaut Wal, Di kou. 3 Î Weimarische 1888/34| 1.1.7 |1000--200f—,— Boôuiscta Landes-Anl, 4 | Wiesbad.79,80,83/3{| versch. - M \ do, 1898]4ù!

r r r

S

“s s

É n,

J N J park jak Sees

D i s (f (R 1D bun 7 d r

29 0% a

pu O

F

wr e-r

Das Konkursverfahren über das Vermögen des M . Sadchs.-Alt..Ob.

: | [34210] S, S Eduard Thum daselbst, 3) des Kaufmanns “para pon s E An E Be, Am 1. August wird die zwischen den Stationen Wreschen und Shwarzenau an der Bahnftrecke Sab E Guftav Thum in Hainichen bei Chemniß wird {luß des Kgl. Amtsgerichts hier vom Heutigen | Jarotshin—Gnesen gelegene bisherige Güterladestele Marzenin, welche bisher nur_ dem Wagenladungs- Sit .St.-Anl.69 nach erfolgter Abhaltung des S(hlußtermins hier- | j,\folae vorgenommener Schlußvertheilung aufgehoben. | verkehr diente, auch für die Abfertigung von Personen-, Gepäck- und Stükgütern eröffnet werden. Stän St, -Rent. dur aufgehoben. 8&8 163, 161 K-O. Die Abfertigung von Vieh, größeren Fahrzeugen und Sprengstoffen is bis auf weiteres aus- Schw. . S. Dülken, den 11. Juli 1900. “Karlstadt, 12. Juli 1900. eschlossen. In den Fahrplan der Strecke Oels—Iarotshin—Gnesen tritt bezügl. der Theilstrecke w.Sond. 1900 Königliches Amtsgericht. 1, Gerichts\reiderei des Kgl. Amtsgerichts. Fares@en— Gaélzu vom 1. August d. J. ab folgende Aenderung ein: Weimar Landeskr. (ges) Frigen. (L. S.) Weiß, Kgl. Sekretär. Gnesen—Jarotfchin—Oels. Oels Jarotschin Gnesen. do. do. konv.

Begl.: Meyer, Aktuar. - ——

Ee 2A 801 803 805 807 | 809 °

[34122] Konkursverfahren, [34156] Konkursverfahren. 1—4 |1—4.|1.—4.|1.—4,|9.—4.| Stationen und Haltestellen |9

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen des “Kl Kl f l ‘al. al f

Fabrikanten Hubert Polte ¿u Duisburg ist | Kaufmanns Josef Kretzmer, Inhaber der Firma | j 2 dur Zwangsvergleih beendet und wird hierdurch auf- | e-I-+ Kretmer““ zu Köln, wird nah erfolgter Ab- 6,10 | 9,03 | 2,18 | 612 | Abg. Gnesen Ank. 7,40 :

gehoben, haltung des S{lußtermins hierdurch aufgehoben 9,16] 2,28 | 6,31 Grünfeld 7,32

Duisburg, den 12. Juli 1900. Kölu, den 12, Juli 1900. i 6,26 | 923 | 2,33 | 6,32 Zydowo 7,26

Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Abthl, 111. 1, 6,33 | 9,35 | 2,39 | 6,42 Schwarzenau 7,21

B ILDIAG Ae 6,42 | 9,44| 2,46 | 7,221 y Marzenin 7,14 n [33396] [34121] Konkursverfahreu. 6,593 9551.2,64| 7,44 1 Ank. Wreschen Abg. 7,05 11,22 In dem Alb. Keause’shen Konkurse foll eine Das Konkursverfahren über das Vermögen des Ank

an E

-— bk junk prak pmk jch I punk pmk pak C uk praek pr pernd jch pre

5!

Ca G3 6 f C o G T 5 G5 G U G3 BI G T S350 G0 O S S U Go S I I 203

. wr

f G5 r * —_—__s ® #

9 j g 0 do, do. 0.9.00 ps N E 2 4 pit St. A. 81-83 .(2.—4, |1,— “la rdb.Pr.-A.L.-TV [3

L L n A Han. Prov.1ï,111,1111 12,22 do, S. Sn

L | El Ostp.Pry.-O, 1-11] | 11,46 do, ‘do. ill 11,22 oum., Prov.-A.|t | osen, Prov.-Anl.

E im bk jun fark C)

D k-I

21 S

—_

mi O O

ete

Po

O

a2

E

du Touf. Gs. -AnL LIL4 LELAZIOE-— do: deriá | LLAZIOE——

terjá | LLAZION pr. alt. ui i rats “ou S R 97,4068; gu,

s O

N00 00 Ra Ia be Ra Le Ie L

EREFLEI

0 “bo.

7,00 | 10,05 | 3,01 | 7,21 Abr | F] 700] :121 11,12 Rheinpry.O, lli, 17. Absclagsvertheilung erfolgen ; bei etner verfügbaren | Kolonialwaarenhändlers Carl Lehnuweit hier Ueber die Höhe der Tarifsaßze geben die betheiligten Dien|tstellen Auskunft. a V,-VII. (f Mosse von 6278,10 4 sind zu berücksihtigen | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Posen, ven 9. Juli 1900, Königl. Eiseubahn-Direktion. E E.XIL-IVI, 1797,70 t Aereiate und 27 296,29 #4 Forde- dies auineboben, L o ; d IEULGIN. A rungen ohne Vorrecht. nigêberg i. Pr., den 13, Juli : ? i L

oftyn, den 10. Juli 1900. Königliches Amtsgeriht. Abth. 7 a, An Ccigen. Verantwortlicher Redakteur: do, LIL.u?.1909/34 Der Konkursverwalter: Sühmann Schlesinger. Î g Direktor Siemenroth in Berlin. E ¡d

Y 30220] r T7 7 : i ] 0% Soda EEE, ee das H AkulmtäRDeissler Verlag der Expedition (I. V,: Heidrich) in Berlin. Ti-D.Prv.A.d9 A4

C0 C0 1a O C5 C3 C5 p Vf C3 1 Ca C0 (fa a G55 fa S I I

4-4

ap fas Fr Jort Jer Fe

p pt p F ck Ä,

F Sz FFEFEZE

[34151] Koukurêverfahrenu. Das Konkursverfahren über das Vermögen des ZAMMURIT C I C S / | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | früheren Brauercibefißzers Felix Brzoza, A T R A0 Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Berit. E Westf .Provy.-A. 11 Schuhmachermeifters und Lederhäudlers Ernst | früher zu Königs - Wusterhausen, jeßt zu U P «Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. « do, IT, TIT

Mi bo. It Westpr.Prov, Anl.

d + -- Ge É

us p fe fs wg

d A 33

t -

L ER R R S C I 204 E 190 264 266 NÉME i m BA P06 S e P P Pari Pal Pk po bret Hs Hf fred dat bank pi pad pur pu bank J} J J] J J þrà punk J J pur J] J punk pur park

OOSED0

E A