1900 / 169 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

s

Generalmajor Wille, stellvertr. Vorsizender, Oberst von Krause, Berlin,

[34892] Ausloosung von Obligationen, [34947] 4

n öffentlicher Sißung des A wurden, Laut S der Generalversammlung unserer Peter Spre>els, Dresden, A. Gülgow, Hamburg. E y

entsprehend den Ion: E En R E lh ien: D 5 caik Bauyen, Berlin, A S R as J / D r i t t e B 9 [ vom Nnulehen rath unserer Gesellschast z. Zt. aus folgenden Herren : erst Schlaberg, Bla]eroiß, ugu o une 5

; Hahn Aktiengesellschaft für Militärausrüftungen, c î a q E

E S O 0 dal De | Baus No pon Bos F iudtos E Pee F : i N : _—_—— zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Restauten : Nr. 171 (1896), Nr. 106 (1898) u. Nr. 130 git 4 à niet us [35057]

om Kn n D

bie Gbulbveriäiteibuogen Nu 10 24 34 63 69 73 | Sen: Bilanz am 21. März 1900, Fa ¿ 169. Berlin Mitt “1

98 99 124 140 144 145 146 149 159 170 172 179 j —— u A8 | wo, den 18, Juli :

M « M «a A |4 1900.

Z 1, iter uu 8-Sachen. A

S ENIS ften auf Aktien u. Aktien-Gesells<,

190 206 u. 220 à 200 Æ und die A B | | n Grundstü>- und Gebäude-Konto: Per Aktien-Kapital-Konto . . 600 000 Restanten: Nr. 185 (1898). Nr. 198 (1898) u. reibung für das Ges<äftöjahr R O e oa e 4 « Unsail- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. i 7. Erwerbs- und Wirthscafts-Geno} : Etat efonds-Konto . . 1 554/15 4, Verkäufe, Verpachtungen, Verd éV n C u enossenschaften. Nr. 162 (S FD Me. 22 0899) à 500 M, Zugang im Geschäftsjxhr 1899/00 [———S Tantidme-Reserve-Konto . 4000| 5. Be ogs R eetibinnte 2. 4 N uns ia von Rechtsanwälten. bie Sthuldyerscreibongen Nr. 31 u, 118 à 10004 | Abschreibungfür dasGeshäftejahr1899/00 5 051/82) 331736 S O 240 7580 h. : 10. Vershjiedene Bekanntmatungen, . 6 U. 1 - d L e : x Q und die Nr Lz Anlehen 1890 Maschinen Konto: Á / Gewinn- und Verlust-Konto: a 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien U Aktien-Ge ell [POLEE] Vilanz der Firma Ferdinand Fli A n S L M 7 A6 0A 02 89 6 OnE a N itiabr1808/00| 8 490 Vortrag aus dem Geschäfts- N + | Activa. tand Flinsh Act.-Ges., Offenbach a. M., 97 108 109 A 119 139 156 58 187 189 190 198 Abschreibung für dasGeschäftsjahr1898/991 8 490 104 719 jahre 1898/99 1197 Die bisher hier veröffentlichten Bekanntmachungen über den Verlust von Werthpayieren befind oro ra 2900. Passiva. u. 200 à 200 Á Zugang im Geschäftsjahr 1899/00 |__38115 Ueberschuß aus dem Geshäfts- aus\<ließli< in Unterabtheilung 2. L Mes A 1: Sinne M | M A K : ; T12 334 jahr 1899/1900 __120 518/68 : erinn “S A I. Aktien-Gruntkapital- T5 [35063] YATONAE 161 145,90 | Könt 520 000 : E TT. Mejervefo:.ds8-Konto 52 000

die Nr 238 243 310 441 541 567 571 585 587 710 711 714 716 718 u. 719 à B00 k Abschreibung für das Geschäfte jahr 1899,00 _14 283 128 591 j “Activa ; die Nr. 48 58 241 418 u. 431’ à 1000 M, We:kzeug?- und Inventar-Konto : O i Geblubé s _AC Í Vilanz am $1. März 1900. Passiîva. T0590 IIL. Gewi cund N 7 D 4) c ° ( c - o N Neubauten und Erwerbungen 78 052 56 fol as. R 129 940

die Nr. 243 385 388 u. 497 à 2000 M, Bestand am 31. März 1899 ._. 14% | 5 051 M e 298 698 16 IV. Verlust. Reservefonds-

uten: Nr. 154 (1897), Nr. 162 (1897), A ü äftéj 3/99 26 910 ; Mb Neftauten: Nr. 154 (1897), Nr. 162 (1897) Abschreibung für dasGeschäftéjahr1898/99| 2 990 Maschinen-Konto . . . 10 0/o| 14 283 Anlage-Konten 3 107 431/79] Aktienkapital-Konto 1 vol 2 : Pferde- und Geschirr-Konto . . ., 2 899|—]| Obligationen-Konto 1 132 500|— ab 19% Abschreibung ; 2 286/98] 996 411148 Konto lt. leyten

(1800) s 1200 4 200 (1898), Nr. 21 Zugang im Geschäftsjahr 1899/00, 1760 Werkzeug- und Inventar- Nr. 467 S Z), S 3 (18 ¡ L 44 999 O DOWTLI 1388 Mobilien- und Utensilien-Xonto , 31 324011 Reser h, É E E TE / r —- beta j S Nr. 469 (1896), Nr. 598 (1899) Abschreibung für dasGeschäftsjahr1899/00 11 138 Ladier- und Brennöfen- Bestände-Konten (inkl «339,04 Kasse)} 58 086/47 oe Sbigatons Ble L pie 996/25 E L ld Invent M E Nr. 368 (1897), Nr. 452 (1898), Nr. 454 (1898), La>kier- und Brennöfen-Konto: Konto a D 2 720/08 Debitoren-Konto, Außenstände , „. 62 428/361] Kreditoren-Konto O 67 59089 ab für verkaufte ¡wei Dampf- S nadträglih Nr. 430 (1899) à 1000 M, - Bestand am 31. März 1899 .. . h Transmi|sionen- und Rie- Kautions- und Vorshuß-Konto . . 48 591/79} Acccpte-Konto 89 681/99 maschinen und 1 Kessel 4650| - eingegangene Abschreibung für dasGeschäfttjah: 1898/99 2 6 251 men-Konto , . . . . 509%] 4090 Vorausbezahlte A>erpächte und : 1 155|— | tra pur Forderungen 1 305,56 D Elektr. Kraft- und Licht- Prämien 2c 16 521/10] Ertra-Rcse1ve-Konto ¿ 100 000|— Neuanschaffungen 93 37477 07 086,05 E d) ab zweifel» 1

Nr. 395 (1899) Miche A 3 im Gesäftéiah as vom Anlehen 1896 ugang im Geschäftéjahr 1899/00 ,, 4 628 ; i S

g [äfte] / ————— Anlage-Konto . . ca. 100%] 3063 Gewinn- und Verlust-Konto... 78 901/96 T0055

E E E E R E e 0) hafte Fors

die Schultvzrschreibungen Nr. 21 114 124 131 TO 8802 G A Z | is 186 u. 230 à 500 6, Abschreibung für dasGes<äftéjahr1899/00 2 720/0S Heizungs-Anlage-Kto. ca. 100 //o| 1 29 3 327 238/45 2 T AA ab 10/ Ak 398! die Nr. 50 79 84 u. 109 à 1000 (, 2 S aar réetonÓn Lithographie-Konto . ca. 1009/0114 996 t | y 3 327 238 45 /o Abschreibung . 2 398 05 C G1 lac E L12000 S, eno: Komtor - Ginrihtung® o) 678 —Dobet. ____Gewinn- und Verluft-Konto am 31, März 1900. Credit. I. Met O N Been und ü V 41S E h O f D: 899 ’onto ca. x T ensilten-Ko : C f à D Ba e e ate S ult er- Abschreibung fürdasGes>;äftsjahr1898/991 614 5 527 Éb iwerksiKonts . (a. 100 0/0 9 367 An Werksbetriebs-K M 4 M , Inventar . arn dpa 80 68580 O Cs 75 790/64 \hreibungen hört mit dem 30. September 1900 auf, Zugang im Geschäftsjahr 1899/00 ., 2 653/82 Konto-Korrent-Konto 11 000) o d Y S onto uten hd STaea Per SALE guts, und Brique!yer- F Neuanschaffungen , .., 13 303 89 Savianoertitiluna E E S A Gewinn-Bertheilung: ; Abschreibungen 34 022! Mietbe. Ron l 399 186|— 93 989 69 M s u N « Miethe-Konto . . 2 728/24 ab 5% Abschreibung . . 4 69948| 89290 21|| Tantiömen 27 71508

E e abita e S Oktober E, AbsGreibungf Wes@aitoiab ; I E i et der hiesigen Stadtkasse oder dea mit der (in- reibungfürbas Beshäftéjahr1899/00 9 5 9/6 für den Reservefon E wi i S : C O a0 lösung der Z'nsabschnitte beauftragten Zahlstellen Elektr. Kraft- und Licht- Avlage-Konto: E 49/0 Dividende laut $ 10, Abs. þ. C o E Vortrag aus dem Vorjahre , .|___1038/70| IV. Gießerei-Gerätbs<aften- Kto, | Berlust-Reserve 10 117,70 gegen Rückgabe der Titel, der Zinsscheine und der Bestand am 31. März 1899 . 3 096/27 der Statulen . . « -- | 1 402 952 94 [t. leßtem Inventar . 3 025/69 Gratifikation . 7 000,— R S aiaObes L T 12. Jali 1900 Abschreibung für dasGeschäftsjahr 1898/99 309/67 92 7866 L 1e cie s Las . Harbke, den 12. Mai 1900. : Neuansh ffungen . 39— Bar liche Verände- h udwigshafen a, Rh., den 12, Jali 1900, ; : (P AEMTZRANIS (Q 88 mng: au er Staluïen ,„ . e ì ¿ Das E Zugang im Geschäftsjahr 1899/00 Bera e D. an Bao Kohlenwerke. ab 7 % Abschreibung E 229/33 36 ordentliche Abe rafft. i h A 2 0 COZog den Vorstand und die Lettung uasthoff. ister. j s ea IAS ¿ \hreib E A AbsFreibung für dasGeschäftsjahr 1899/00 ___3063D der Hamburger Abtheilung, Z Die Uebereinstimmung der Bilanz und des A Verlust-Konto mit den von mir ge V, uis lt. Teßtem ode Dividende 104 009 [34893] Bekanutmachung. Heizungs- Anlage-Konto: fowie Gratifikation an die prüften ordnungsmäßig geführten Büchern bes<-int-t. Herm, Bautemaänn gee nventar 1414/80 —75553575 Die neuen Zinsreihen zu dem Anlehen hiefiger Bestand am 31. Märi 13899 L O Beamten : T R A i U Kohleutwverke, den 18, Mai 1900. geritl. vereid. Bücherrevisor. R 107|—| / Stadt de 30. Juni 1880 ad 700000 Æ für bte Abschreibung für das Geshästsjahr1898/99 i 1 2 9/0 Superdividende laut Z 10, | | n Me Sigung genebmigt. Der Auffichtsrath. b 200/, Abi&rei 1 521/80 nächsten zehn Jahre (vom 1. Juli 1900 bis inkl. Zugang im Geschäftétjahr 1899/00 1 295/41 „Abs. d. der Statuten 6% Einr A 26. Mai 1900. : Freiherr von Oelsen, Voisigender. ab 20% Abschreibung Las 304/36 1 917/44 Suni 1910) fönnen vou jest ab gegen Einlieferung T7 Vortrag auf neue Re<nung „i ür das laufende Se besteht unser Auffichtsrath aus folgenden Mitgltedern : VI. Werkzeug-Konto lt. Auf- der alten Talons bei" der hicfigen Stadtkasse, Abschreibung für dasGeschäftsjahr 1899/00 1 29541 : E Fee A von Oelsen auf Vietnig, nahme j 17 095/30 oder dur< Vermittelung der Landgräflich Hessischen Litboarapbie-Konto: memt etetirtatt cen Herrn bit direktor Otto Koerner, Magdeburg, VII. Waaren-Konto [t. Aufnahme 180 199/43 fonzesfionierten Landesbank hierselbft in Em- Besten a 31 März 1899 / errn S LUNE Friedr. Lindemann, Halberstadt, VIII, Gießeret-Betriebs-Konto PIANC gon weben, Abschreibung für dasGeschäftsjahr1898/99 3: 4728/20 Die für das Gescbäftetahr 1899/1900 fostiefchle AimiLend, E 12 056/10 Für abhanden gekommene Talons ist die Ein- ¿e Nad eiastsjahr1898/99] 222 S E Aktien e für das Geschäftejahr 1899/1900 festgesezte Dividende von je 40 für die Vorzugs-| 1X. Modell-Konto, Material- sendung der betreffenden Schuldverschreibung - er- Zugang für das Geschäftsjahr 1899/00 10 269/50 len Litt. A. de 1 686 000 # if vou heute ab j B a A 300|— T4 997 70 bet der Magdeburger Privatbank, Magdeburg, X. Wechsel-Konto, Wechsel- | bei dem Bankhause Mooshake «& Lindemann, Halberstadt, sowie bestand . 16 316/75

forderli<. omburg vor der Höhe, den 12. Juli 1900, Abschreibung für dasGeshäfstsjaht 1899/00 14 996/70 \ 1 S E

H g h l < gf Geschäftsjah / U | : e hei unserer Gesellschaftskasse in Harbke X1. Kassa-Konto, Baarbestand . 1 223/75 ¿ahlbar., XI1 Effekien-Konto, Werth- O

Zer S Komtor-Einrihtungs-Korto: s | 1 4 (4 en. C I 7 1QC | L Der Erie, egel DICIANd Qt 204, ars L 2 R Harbke, den 14. Juli 1900. aper, 921 662 5 Zugang im Geschäftsjahr 1899/00 , , 673/60 : ad bE XIIL. Konto-Korrcnt-Kont 221 662 50 | Har er Kohlenwerke. Debitoren T 194 933/15 O J J

s Abschreibung für tasGeschäftsjahr 1899/00 673/60 | | Quastho ff. Pfister. |

- Fuhrwerks-Konto : i | | h | 985 115/94 I 98511594

6) Kommandit - Gesellschaften Bestand am 31. März 190 2 368 85 | | M [35163] i [35059] M osheimer M M E Das Altten Kapital von 4 520 000 if voll einbezahlt. 985 115'94

auf Aktien u Aktien-Gesellsh wia id van) nieder aae 2.36729 | Fahrradwerke „Sreya“ Akliengesellschaft IET chanische Soll S RNAR Mes es Ferdinaud Flinseh Act.-Ges,, Offenba<h a. M

- 4 , | - . L Y .,

/ : } Stab au-31, März :1900 . ( ¿. | P 183 643: München. | Buntweberei Aktiengesellschaft. ais Ae t ——_——ben.

Die bisher hier veröffentlichten Bekanntmachungen Waaren-Konto I: | M Aufforderung. Vilanz per 15. April 1900. 1) Konto-Korrent-Konto: B E : M A über den Verlust von Werthpapieren befinden i Bestand am 31. März 1900 | 38 7755 E In der außerordentlihen Gencralyersammlung T E uneinbringalihe Fo: derungen l) Wechsel. Konto, Gewinn 2711/21 aus\hließli< in Unterabtheilung 2. Material-Konto : | vom 5, Mai 1900 wurde die Herabsetzung des | Immobilien j de 61 26 2) Unkosten-Fonto: Ee Dea 2) Zinsen-Konto, Zinsen 10 161 02

a2 Bestand am 31. März 1900. . | 116 189/55 Grundkapitals der Gesellschaft um 360000 4 | Maschinen und Material dds 105 931 79 Handlungs-Unkosten, Werkzevg- 9) Waaren-Kto., Uebershuß | 283 963 22 | eschlossen und wurde der Beschluß am 17. Mai a. c. | Bureau-Mobiliar (abzügl. Abschr. 59/6) 665 und Modell. Reparaturen, sowte |

1 402 952/94

E E E

[35259] Ä Kautions-Konto: i

Wittlager Kreisbahn- Actien-Gesellschaft. | " Bei Behörden hinterlegte Werthpapiere 4 894): dg ee Panpelsregister eivgetragen, Gemäß $ 289 | Vorräthe (Robstoffe, Halbfabrikat, ge- Drobifioaon Mellen Siecees Die Herren Aktionäre werden zu der am Don- | Kassa-Konto: : | ¿ e H.-G.-B. werden die Gläubiger der Geselischajt | fertigte Stoffe, Steinkohlen, Färberet- Provisioaen, Reisen, Steuern

uerôtag, den 16. August d. I., 4 Uhr Nm.,| Bestand am 31. März 1900 | 6 045/71 Mordes, ihre Ansprithe anumelten, artikel 2c ) 33 899 61 O N im Hotel Rekum zu Effen abzuhaltenden General- | Wechsel-Konto: C | 5 925 nene v er Vorftaud. Vo: bezahlt: Assckura E 6 22166 | 9 Dampfmasdiocn- u. Kessel Keno. | versammlung bierdur eingeladen. Bestand am 31. März 1900 15 925/20 Der Vorftaud. Vo: btz3hlte Assekuranz-Prämien , , 241/60 | #)- Dampfmashinen- u. Kessel-Konto, Tagesorduung : « Konto-Korrent-Konto: 2A L Kammere>er. esel 552/11 | ., „Absreibug ... . 1 2398,05

) Bait ger bey Pumbentiurd uns le | "Bedin r n ecthatie ‘Aofer 2151174 10A __ 43000 24 | 9) Vertieugmadinen: u. U énflien

zrhältnisse der Gese ait nebst der Bilanz hreibung „auf zweifelhaste ußen- ( T _— Konto, 2 Un a über das verflossene Geschäftsjahr. stände 11/000 Fahrradwerke lied Aktiengesellschaft E LAG __ 208 003 92 | 6) Gießerei - Geräthschaften - Konto, nten. Aktienk d | Abschreibung 2299: ) enkapital 160 000|— 7) Mobilien-Koato, Abschreibung . 304/36 9 918 4

4 699

118 194|— | |

N arti - L B oritios uet 204 117/44 3) Ertheilung der Entlastung an Borstand un Bankguthaben 95 689/291 229 8067: Aufforderung Kreditoren 91 093/45 s dd « “d 4440 C C - d . 93/45 C Ï à ier. \ A 4) Erphngung dis Aussibtsratbs, , Kouto für vorauäbes, Feuer - ersi T tod b, Bai 1000 ape 1E Deralletnae 28 Be 691047 | 9) Stati Wten 960 5) Beschaffung der nc< ungete>ten Grund- M 2 | : kapitals der Gefells<aft um 360 000 p bes<lofsen 298 008/92 | 10) Konto für baulihe Veränderungen R erwerbskosten. l | 11102 6851/34 | | 1102 6868 und wurde der Beschluß am 17. Mai a. c. in das | Gewiun; und Verlust-Konto. u. außerord, Abschreib., Uebertrag 30146 E Bi {sihtspats. 4 Meißen, im Juni 1900. Í 0 Handelsregister eingetragen. Die Herren Aktionäre Les. Sol, R T M [3 (11) Gewinn 158 832/78 Der frübere Lankrath des Kreises Wittlage, H Blech-Judustrie-Werke und Chemische Fabrik Actiengesellschaft Geprüft und mit den Ergebnissen der Geshäftsbücher übereiv F werden biermit aufgefordert, ihre Äftien nebst Ge- | Zinsen, Skonto 2c 540 49 | 296 835,15 Se TG E i 4 D T Gesellschafts: vorm. Johannes Quaas. stimmend gefunden. : L Seinen und Erneuerungéscheinen zum Na des Bureau-Mobiliars , 38 29 In der heutigen Generalverfammlung wurde die Gesamutt ciiaitaiie cis : 296 835 45 , Lg i } Der Vorstand. Der bestellte Revisor: ï er ; Zusammenlegung bis längstens temp.l der Aktien, Vertrag der Errichtung M jahr 1899/1900 auf 200%/% = M4 200.— ver Aktie fes - idende für“ das elfte Geshäfts8- vertrags aus dem Auffichtsrath ausgeschieden. c Died Blod> ] 1, Oktober a. 6. bei dem Vorstand d der Gesell|<aft, Ft / 264 j 5 eyer Altie festgestellt wele gegen Einlieferung d Der Auffichtsrath Quaas Fochtmann, iedrich A schast ei j fh G N DAT Geself- _Gesfell\<aft, Firmaeintragung 2c. . | 2693 80 | Vividendenscheins an unserer Kasse in Offenba< a. M. von heute ab ausb Aen dings J. V.: Freiherr von Ledebur Debet. Gewinn- und Verluft-Rechuung für das Geschäftsjahr 1899/1900. Credit, wérden einzureichen, Von den eingereichten Stücken | Provifion für Skonto der Debitoren , . | 1200|— Offeubah a. M., den 16. Juli 19000 E E A 4 Sri 7 1e dret von fünf vernichtet, zwei dagegen ab- General-Unkosten . 9 820/67 Es L M! la u n : M 4 emel a ie Anorverung erfolat Netto-Gewinn 6910/47 Ferdinand Flinsch, t « 9 c N v can 898 2 11 rogung, da e ten, welde s T Ic à -. v e e « 83 102/13]| Per Vortrag aus dem Geschäftsjahr 1898/1899 | N aer Semi bei der SUMGeN ax aben, 21 203/72 Act.-Ges. für Maschinenbau & Eisengießerei. 09 Andreas Aicheler

° iskont- 2 i A 567 247 n i B un Ea Sonio a ctr 6A » Waaren-Konto 4 ¿ eingereicht find, für kraftlos erklärt werden und daß Zinsen, O oie E 3 093 Lohn-Konto 921 424/18 de die tun Eriro Ds L U Sie D: O 18 110/63 | [35168] Betauntmachung [35165] Bekanntmach

/ f um ien erf 7130379 | h < ung.

Hypothekenpfandbriefe . H 51893 800, S e M rito 12555 os E nicht tribiden ind bes GesclsEat ¡ae Vere idt wle last is S u R GLAS p Generalversammlung der Firma

W Grundstü Sebäude Un 1 137/91 erthung für Rechnung der Betheiligten nit zur | [3595 “dis ; i erzienrath | Ferdiuand Flinsch Act. Ges. für Maschinen- die Gesammtsumme der in das S E e Oen Nenn SERLIEA | erfügung gestellt sind. fred O BREY [OOROO)] Bremer-Vulkan G. p eobard, Berlin, Herr Fabrikant Eduard | bau und Eisengießerei in - Offenbach a. M. Y 1 : München, den 30. Zuni 1900. Schiffbau u. Maschinenfabrik Vegesa>. | geshiedenen Herin Banquier S. H Noerdlin v A St Auffichtsraths. Mitgliedern gewählt : Der Vorstand. E * } Stuttgart H:rr Banquier Ludwig Schwelter, E ) S Sind in Frarkfurt a. M ,

Hypothekenregister eingetragenen Abschreibungen auf: Hypotheken nah Abzug aller )tü>- Grundstü>- und Gebäude-Konto 2, Kammere>er amml ) ‘auf Sonnabend, den TA. August B B Kamm h versammlung auf Sonnabend, den 11. August iuteet als Mitglieder in unseren Auffithtsrath 2) Kommerzienrath Theodor Steinbäuser in gew worden \ind. Offenbach a. M., ftellvertrekender Vorsitzender,

E «o s i M 7d7 410,9 Wertzeug- und Inventar-Kont Die Aktionäre unf 1900, V E E irie init eia lototes erkzeug- und Inventar-Konto E O onäre unserer Gesellihaft werd d L „, Vorm. AS Uhr, im Bankgeb J E A ee Dorsanb DOE A E DOL 24 zu Donnerôtag, deu 9. August 1900, Vorm, | Herren Bernhd. Loofe & Co, Brenn e ver | Ratingen, 27. Junt 1900. ‘3) Rechtsanwalt Hr, Gmil Hoffmann in Offen< MES Oas Transmissionen- und Riemen-Konto . «+90 /0 strate ur? in Frankfurt am Maia, neue Mainzer- _ Tagesorduunug: Düsseldors-Ratinger Röhrenkesselfabrik bah a. M, Sriftführer, Elektr. Kraft- und Licht-Anlage-Konto ca. 100 9% [ bèria 32, stat!findenden ordentli<hen General- 1) Erhöhung des Aktienkapitals. vorm. Dürr & C 4) Justizrath Carl S@When> in Darmstadt. L O » 100 9/0 mmlung M O [35249] 2) e L Ee agungen, unter denen die Der Soctaub 0. Offenbach a, M., den 16. Juli 1900. e : r g: ng erfolgt. e e ; C ano ° 1) jegnelmigung der Agnes gie die Geschäfts- 3) S: io $2 des Statuts (Höhe des | [34948] Act G Tae En L: per ubhrrwoerks-Konto . E 4 . dio: s 4 un / ; rundkapitals). » 5 È neu 1900, Nachmittags 3 Uhr, im Untoasfaale des | , Konto-Korrent-Konto: für zweifelhafte Außenstände. 70 682/23 2) Gntlafturg des Liquidators und des Aufsichts- | 4) Aenderung des $ 12 des Statuts (Grhöhung Akliengesellshaft Poriland-Cemeutwerk Eisengießerei. dau & Osnabrü>ker Baue Zoe eingeladen, Bilanz-Konto: vertheilbarer Ueberschuß „..„««- s | 51033/45 ——Zs. Die Ritloilio, inélde on der Wes eaten 5) Le T cines A e, gufolge A A # Andr. WiGelet: 1) Bericht der Revisoren über Prüfung der 968 444/52 568 j @ nehmen wollen, haben thre Aktien spätestens | Stimmberechtigt sind nur bietet Aktionäre, | wir hierdur< unsere Aktionäre aut Grund «Mh drei- Gas abri? Grünstadt Bilanz des verflossenen Seschästsjahres und Meifteu, im Juni 1900, j e 6e lehteren Tage vor dem Versammlungstage, | welhe spätestens am 8, August d, J. bei | und ff, des Handelsgeseßbuhs uud des $ 49 unseres Die Hex, ms sta L 9) A e Aufshtsraths Blech-Judustrie-Werke i. Cheis@e Fabri Actiengesellschaft ai Gepriit und mit den Ergebnissen der Geschäfttbücher Über | der ach M Erd i Da can E Le S R Beemen ihre Shatuls auf, die dritte Einzahlung auf unsere | deu 6 Siering agde n : eo Qu erat s, vorm. Johannes Quaas. immend gesunden, l La uk in Frauk. G ahin bei genanntem | Aktien mit 25% am 15, August 1900 zu | Fabrik g . . . t 3) Bewilligung von Befriebskapital. Í Der bestellte Revisor: + Main zu binterlegen. Bankhause den Hinterlegungsschein ei «T6 A Abr Ufindenden Geueralversammlung “..... ) g T y Der Vorstand fte \ Neutvi ed, der 17. Sult-1900. iefera, Ô gungés nes Notars ein g M T Julius Elkau in Weimar 4 dur ringelade tes

Der Vorstand. Quaas. Fochtmann. Diedrich Blod>, i i ; A. f , V , Ti P ad S<hoo. Süß alzwerk Germania in Liqu. S Va A L. Berka a, Jim, dén 14. Jali 1900. 1) Feft'even der Bilanz und Doidenden. V T Ra/ 48, Siquibaton: V. Nawaßki, Seb, Krauß. P: Plan, "L Iae Riehee, Bes

Westdeutshe Bodenkreditanstalt.

Am 30. Juni 1900 hat betragen : die Gesammtsumme der im Umlauf befindlichen

[35166] An Fleee und Dufont on

[35248]

Die ükttonäre der Aktiengesellschaft Osnabrücker Vereinshaus werden zu éiner außerordentlichen Generalversammlung aufFreitag, den 3. August