1900 / 169 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E

E

‘und zwar Firma: Max Ziffer, Berlin.

Von hier übertragen nah Handelsregister A. Nr. 3924, |

und zwar Firma: Gesellschaft sür industrielle S EUEEURKD Lagen Warschauer & Ritschel, erlin. Offene Handelsgesellschaft. Gesellschafter : 1) Hugo Johannes Warschauer, Ingenieur, 2) Wil- ta Lt ; pra a Berlin. Die Gesellschaft hat am 1. Ju egonnen. Bei Nr. 17772. Gesellschaftsregister Berlin I Simson «& Ziffer, Berlin). e ist aufgelöst. Max Ziffer führt das Geschäft unter der Firma „Max Ziffer“ fort. Dieselbe ist nah Handelsregifter Abtheilung A. Nr. 3923 übertragen,

Inhaber : Mox Moritz Ziffer, Kaufmann, Berlin. ei F 357. Gesellschaftsregister Berlin I (Nitsh «& Scharuow, Berlin). Die Gesfell- schaft ist aufgelöst. Liquidatoren sind: 1) Frau Carola Nitsch, geb. von Adda, zu Berlin, 2) Fer- dinand Scharnow zu Berlin.

Bei Nr. 18 980. Gesellschaftsregister Berlin T C(Erih Bcckmaun « Co., Verlin). Die Gesellshaft ist aufaelöst, die Firma ift erloschen.

Bei Nr. 31007. Firmenregister Berlin 1 (S. Hahn & Comp., Berlin). Das Geschäft ift durch Vertrag auf den Kaufmann Carl Julius Nathan zu Berlin übergegangen, welcher dat selbe unter unveränderter Firma fortseßt; diese ist na Abtheilung A. Nr. 3929 übertragen, und zwar

irma: S. Hahn & Comp., Berlin. Inhaber: arl Julius Nathar, Kaufmann, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäftes bz- gründeten Passiva is bei dem Erwerbe des Ge- [châfts durch Carl Julius Nathan ausgeschlossen.

Bei Nr. 34564. Firmenregister Berlin T (Aug. Bervh. Heymann, Berlin). Die Firma ift in: „Heros“ Cigarettenfabrik August Bernhard

eymann geändert. Von hier übertragen nah Nerdetorecifter A. Nr. 3917, und zwar Firma: „Heros“ Cigarettenfabrik August Bernhard Heymann, Berlin, Inhaber: August Bernhard Heymann, Kaufmann, Berlin. ;

Nr. 33 861. Firmenregistec Berlin I. (Louis Graeter, Berlin.) Die Firma is dur Erb- gang und Vertrag auf den Kaufmann Heinrich Graetzer übergegangen und übertragen nach Nr. 3918 Abtheilung A. und zwar Firma: Louis Gractzer, Sn. Inhaber: Heinrih Graeyer, Kaufmann,

erlin.

Bei Nr. 279, Abtheilung A. (M. W, Wilrich, Berlin.) Der Techniker Arthur Magnus Egon Wilrich in Berlin ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die Firma ist in M. W. Wilrih & Co. geändert. Val. Nr. 3921 der Abtheilung A. des Handelsregisters. Fn Abtheilung A. is einaetragen unter Nr. 3921, Firma: M. W. Wilrich « Co., Berlin. Offene Handel sgesellshast. Gesellschafter: Maximilian Wilhelm Wilrih, Ingenieur «und Patentanwalt. Arthur Magnus Egon Wilrich, Techniker in Beilin. Prokurist: Frau Marie Wilrich, geb. Brelowsk:, Berlin. Die Gesellschast hat am 1. Juli 1900 be-

onnen. s Bei Nr. 574. Abtheilung A. (Fritz Dierberg, Biergrosßhandlung, Betlin.) Kaufmann Eduard Hermann Friedrih Bollmann in Berlin ift jeßt Firmeninhaber.

Bei Nr. 2696. Abtheilung A. (Gustav Enzel, Berlin.) Die Firma lautet jeßt: Gustav Engel. Hygienisches Versandhaus. l ;

Bei Nr. 49. Abtheilung A. (Inftitut für moderne Erfindunger. Bumb « Koenig, Berlin.) Der Kaufmann Rudolph Spiegelberg ist aus der Gesellshaft ausgeschteden.

Abtheilung A. Nr. 3922. Prokura des Ernst Paul Hermann Wolf, Berlin, für die Firma Roman Feix, Berlin, i :

Nr. 3925, Abiheilung A. Firma: Meder «& Mahtzdorff, Berlin. Offene HandelsgefeUschaft. Gesellschafter: 1) Louis Gerhard Meder, Hof-Kunst- bändler, Berlin ; a Heinrih Maßdo1ff, Kaufmann, Berlin. Die Gesellshast hat am 1. Juli 1900 be- gonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesellshafter nur gemeinshaftlich ermächtigt.

Nr. 3926. Abtheiluna A. Firma: Heiurich Franfsen, Charlottenburg. Inhaber: Heinrich Franssen, Architekt, Kolonie Grunewald.

Nr. 3927. Abtheilung A. Firma: Hermanu Geister, Schöueberg. Inhaber: Friy Hermann Geister, Zimmermeistec, Berlin.

Nr. 3933. Abtheilung A. Firma: Arthur Dambacher, Charlottenburg. Jahaber: Arthur Dambacher, Kaufmann, Erfurt. : :

Nr. 3934. Abtheilung A. Firma: Emil Haecnudly, Baugeschäft, Berlin. Jnhaber Franz Bir.cenz Emil Haendly, Maurermeister, Berlin,

Nr. 3935. Abtheilung A, Firma: Gustav Wilke, Berlin. Jnhaber: Gustav Karl Heinrich Wilke, Butterhändler, Berlin.

Nr. 3936. Abtheilung A. Firma: Behrend &

offmann, Berlin. Offene Handelsgesellschaft.

esellschafter: 1) Paul Behrend, Kaufmann,

H, 2) Hermann Hoffmann, Kaufmann, Nixdorf.

ie Gesellschaft hat am 8. Juni 1900 begonnen.

Nr. 3937. Abtheilung A. Firma: Paul Groth, Berlin. Inhaber: Paul Groth, Tapezierer und Dekorateur.

Nr. 3938, Abtheilung A. Firma: Karl Parad- zik, Berlin. Inhaber: Karl Paradzik, Kaufmann, Berlin.

. 3939. Abtheilung A. Firma: VBlümener,

Arudt « Hefe: Berlin. Offene Hanbdels- gese lschaft. Gesellschafter: 1) Hans Blümener, Kaufmann, Charlottenburg, 2) Oscar Zetsche, Kaufmann, Berlin, 3) August Arndt, Viehkbändler. Soldin. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1900 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist August Arndt in Gemeinschaft entweder mit Oscar Zetsche oder mit Hans Blümener ermächtiat. Ge- 16\cht ist: Gesellshaftsreaister Nr. 14 077 die Firma: Oscar Zetsche, Junh. H. Blümencr «& O. Zetsche. :

Nr. 3940. Abtheilung A. Firma: Rosenfeld s7r., Berlin. Inhaber: Hugo feld, Kaufmann, Steglitz.

Nr. 3941. Abtheilung A. Firma: Carl Grade-

and, Deutsch Wilmersdorf. Inhaber: Carl

uguft Gradehand, Zimmermeister, Schöneberg. elôscht i: Firmenregister Nr. 583 Charlotten- burg die Firma: Engen Silberstein. Deutsche

Lotteriebank.

Abtheilung A, Nr. 1472 die Firma: Ernst Baumgart.

Berlin, den 13. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht T, Abtheilung 90.

ugo osen-

gerichts Charlottenburg is am 14. Juli 1900 Folgendes einaetragen:

zu Charlottenburg mit beschränkter Haftung. brit mann E ist der Britt hn Zas

ie Gesellschaft |, mann zu Charlottenburg um Geschäftsführer, un Ri an Stelle des Banquiers Emil Sperle der Direktor

Werner Eichmann zu Berlin zum stellvertretenden Geschäftsführer gewählt.

lien Amtsgerichts T. ist am Folgendes eingetragen :

Acetylen Apparate mit beschräukter Haftnng in Liquidation.

Kluge in Berlin i} erloschen.

3 Juli 1900 um 25 000 #4 erhöht und beträgt jet

Beuthen, Oberschl.

erlin. [34988] Fn das Gesellschaftsregister des Königlichen Amts-

Nr. 303, Terraingesellscha\t Bismarkstrafte An Stelle des Wirklichen Geheimen Raths Her-

In das Handelsregister Abtheilung B. des König- 14. Juli - 1900

Nr. 749. Afftra Gesellschast für transportable

Die Vertretungsbefugniß des Liquidators Fritz

Nr. 667. „Phönix“ Electrotechuische Fabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Das Stammkapital i durch Beschluß vom

100 000 Berlin, den 14. Juli 1900, Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 122.

[34997] Fn unser Handelsreaister A. ist heute unter Nr. 50 die Firma Johaun Adolf Goldmann, Morgeun- roth, und als Jnhaber Bahnhofswirth Johann Goldmann daselbst, eingetragen. Beuthen O.S., den 11. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht.

Blaubeuren. i [34992] Königl. Württemb. Amtsgericht Blaubeuren,

Eintrag in das Handelsregister. In das Register für Gesellschafléfirmen Bd. I Bl. 48 wurde am 13, Juli 1900 zu der Firma „Wieland & Cie.““, Kommanditgesellshaft, Haupt- niederlaffung in Ulm, Zroeigniederlassung in Herr- lirgen, eingetraaen: : : | Dem August Hilpert, Kaufmann in Ulm, ist Ge- sammtprokura in der Art ertheilt, daß derselbe die Firma mit einem der Prokuristen Stöle, Schill und Schafferdt zu zeihnen berechtigt ist. Den 13. Juli 1900.

Gerichts\{hreiber Gaiser.

Bojanowo. SBecfauntmachung. [34991] Sn dem bisherigen Firmenregister sind heate ge- löscht die Firmen: Nr. 40, Friedrich Just. Nr. 49. Adolf Juf. Bojanowo, den 9. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Brieg, Bz. Breslau. Bekanutmachuug. i Die in unserem Handelsregister A. Nr. 30 einge- tragene offene Handelsgesellschaft „J. Beuisch und Scholz‘ in Brieg ist heute gelöst worden. Brieg, den 13. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

[34995]

Brieg, Bz. Breslau. [34994] Bekauntmachung. In unserem Firmenregister ist bei der unter Nr. 409 eingetragenen Firma -,F+ Bartenstein“ vermerft, daß das Handelsgeschäft durch Erbgang auf die Kaufmannêwittwe Elsriede Bartenstein, geb. Proskau, und die 4 Geschwister Hedwig, Else, Franz und Meta Bartenstein, sämmtlich in Brieg, über- gegangen is, welhe dasselbe unter unveränderter Firma fortführen. t i Demnächst ist in unser Handelsregister Abtheilung A. unter Nr. 52 die offene Handelsgesels{chaft J. Bar- tenstein in Brieg, Bez. Breslau, und als persönlih baftende Gesellshaftec die 5 Vorgenannten mit dem Bemerken eingetragen worden, daß zur Vertretung der Handelsgesell|chaft nur die Gesell- schafter Hedwig und Franz Bartenstein, und zwar jeder für ih allein, berehtiat find. Brieg, den 13. Juli 1900. : Königliches Amtsgericht.

Burgstädt. [34993] Auf Blait 337 des hiesigen Handelsregisters ist heute das Erlöschen der Firma Friedrich Weif;- bach in Burgstädt und auf Blatt 456 des hiesigen Handelsregisters ift am 20. Juni 1900 das Erlöschen der Firma Lothar Müller in Burgstädt einge- traaen worden. j Burgstädt, am 13. Juli 1900, Das Königliche Amtsgericht. Aff. v. Kreeker-Drostmar.

Calenberg. Befanntmachung. [35044] Auf Blatt 67 des bisherigen hiesigen Handels- registers ist heute zu der Firma: Hobus & Rode- wald in Adensen eingetragen : „Die Firma ift erloschen.“ Calenberg, den 12. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Cassel. Handelsregister Caffel. [35041]

Am 10, Juli 1900 ift eingetragen zu Gebrüder Cramer, Cassel:

Die Firma if auf den Kaufmann Wilhelm Scherer in Cassel übergegangen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Aktibèêèn und Passiven is bei dem Erwerbe des Ge-

in Cassel ist erloschen. Me boni lies Amtsgericht. Abth. 13,

Darmstadt.

Mode- und etbeughandter daselbst; a S der F adt: Die Prekura des Wilhelm Fries ift erloschen. Darmstadt, 28. Juni 1900. Großh. Hess. Amtsgericht Darmstadt I.

Darmstadt. In unser

{äfts durch den Kaufmann Scherer ausgeschlossen. Die Prokura des Kaufmanns August Stolzenvach

[35151] In unser Handelsregister wurde heute eingetragen : 1) Firma Wilhelm Reichenbach jum. in

Darmstadt, Jubaber : Salomon Reichenbach, Kurz-, | 3)

rma H, Eschborn in Darm-

[35152] ndelsregister wurde heute eingetragen:

nebft Firma der hiesigeu Niederlassung ift auf Georg Schropy, Geschäft nebst Firma der Nieder- laffung in Rastatt is auf Valentin Schropp am 8. Juni 1900 übergegangen.

9) Bezüglih der Firma L, B, Müller in Darmstadt: /

Der Adolf Rudolf Müller Ehefrau, Magdalene, arr S in Darmstadt wurde Prokura ertheilt.

3) Firma Georg Rauch in Darmstadt. In-

haber : Georg Rauch, Schreinermeister und Rollladen- fabrikant in Darmstadt. Darmstadt, 3. Juli 1900.

Großh. Hess. Amtögeriht Darmstadt 1.

Dresden. . : [34998] Auf Blatt 9214 des Handelsregisters ist heute die Firma Hosterwißzer Metallwaaren-Fabrik C. Ferdinand Becker in Hosterwitß und als deren Inhaber der Fabrikant Carl Ferdinand Wilhelm Becker daselbst eingetragen worden. Dresden, am 16. Juli 1900. Königlih:-8 Amtsgericht. Abth. Le. Kramer.

Dresden. : ) [34999] Auf Blatt 9212 des Handelsregisters is heute eingetrapen worden, daß unter der Firma Anger- mann « Co. mit dem Siye in Leuben eine offene Handelsgesell haft begründet worden ist, welche am 16, Juli 1900 begonnen hat und daß deren Gesell|hafter die Bauunternehmer Ernst Hugo Angermann und Ernst Gustiw Müller, beide in Weißig, sind, sowie daß beide die Gesellshaft nur gemeinsam vertreten dürfen. Angegebener Geschäfts- zweig: Baugeschäft und Handel mit Baumaterialien. Dreóden, am 16. Juli 1900, Königliches Amtsgericht. Abth. Le. Kramer.

Dresden. [35000] Auf Blatt 9213 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß unter der Firma -Dietrich «& Arrighi mit dem Sitze in Dreóden eine offene Handelsgesellshaft errichtet worden ist, welche am 1. Juli 1900 begonnen hat und daß deren Gesell- shajter die Kaufleute Paul Alexander Dietrich und Otto Arrighi, beide in Dreszen, sind. Angegebener Geschäftszroeig: kaufmännisches Agentur- und Kom- missionsgesckäst. : Dresde, am 16. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Kramer.

Abth. Le,

Dresden, [35001] Auf Blatt 7215 des Handelsregisters, betreffend die Firma Pflaum «& Gerlach, Filiale Dreëden, in Dresden, Zweigniederlassung des in Berliu unter der Firma Pflaum & Gerlach bestehenden Hauptgeschäfts, ist heute eingetragen worden, daß: die unter der Firma bestehende Kommanditgesell schaft aufgelöst, die Zweigniederlassung aufgehoben und die Firma erloschen ift. Dresden, am 16. Juli 1900, Königliches Amtsgericht. Kramer,

Abth. Le.

Dresden. [35002]

Auf Blatt 7438 des Handelsregisters if heute

einaetragen worden, daß die Firma B. M. Nierth

in Dresden erloschen ift.

Dresden, am 16. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Tee.

Kramer.

Dresden. [35003] Auf dem die Firma Deutsche Coco-Gefell- schaft Dresdcn, Schrader & Co. in Dresden betreffenden Blatt 8610 des Handelöregisters ift heute eingetragen worden, daß die Handel8niederlaung nah Hofsterwißt verlegt worden ist. Dreéden, am 16. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. T e. Kramer. Dresden. [35004] Auf Blatt 6405 des Handelsregisters ist heute eingetragen morden, daß die Firma Otto Brofig in Dresden erloschen ist. Dresden, am 16. Juli 1900, Königliches Amtsgericht. Kramer.

Abth. Te,

Dresden. [35005]

Auf dem die Firma Ferd. Beckcr in Dresden

betreffenden Blatt 8609 des Handelsregisters ist

heute eingetragen worden, daß die Handelsuteder-

lassung nah Hofterwit verlegt worden ist. Dreêden, am 16. Jali 1900,

Königliches Amtsgeriht. Abih. Le.

Kramer.

Düssel dors. [35006] Unter Nr. 73 des Handelsregisters Abtheilung B. wurde heute eingctragen die Aktiengesellschaft in Firma „Hausa“, Rheinishe Immobilien - Vauk, Aktiengesellschaft, mit dem Sitze in Düsseldorf. t E G00 ist am 22. Juni 1900 fest- gestelit, Gegenstand des Unternehmens ist: A 1) Erwerbung und Veräußerung von Grundstücken und Gebäuden; die Errichtung von Gebäuden zur figeepuna und Verwerthung erworbener Grund- tüde; 9) die Beleihung von Immobilien, der An- und Verkauf be;ügliher Werthtitel ;

Zwecke des Unternehmensefördern. Die Gründer der Gesellschaft sind:

Kaufmann, 5) zu Düsseldorf wohnhaft. 1 200 000 M, eingetheilt in 1200 auf den

sind von den Gründern übernommen. Der betrag der von ihm übernommenen Aktien

ihm zugehörigen, im Grun

Die Handelsgesellschaft ift aufgelöst, Geschäft | 9...

3) Betrieb, Vermittelung und Betheiligung von beziehungsweise an Geschäften, welche die vorstehenden

1) Anton Röper, Kaufmann, 2) Heinrich de Fries, Fabrikant, ilhelm Gelderblom, Rentner, 4) Rudolf Deus, Franz Jansen, Kaufmann, sämmtli Das Grundkapital beträgt Inhaber lautende Aktien von je 1000 ,4 Sämmtliche Aktien Gründer

Kaufmann Anton Röper hat für den Nominal-

ad» einlagen in die Gesellschaft E u Ivar de uhe von

Oberbilk Band 22 Artikel 1027 in der ersten Ab-

5687 5688 5689 5692 5693 5694 25 29 25 20 00 5695

TSE der Steuergemeinde Oberbilk, belegen zu

Düsseldorf, Harkoristraße, insgesammt 36a 65 qm groß, zum Werthe von 900000 / Die auf dem Grundbesiß lastenden Hypotheken in Höhe von 375 000 M. hat die Gesellshaft als eigene S@uld übernommen ; für die Differenz von 525 000 M siand ro1 dem Kaufmann Anton Röper 525 Aktien über- nommen worden. Die Zahl der Vorstandsbeamten wird vom Aufsihtsrathe bestimmt. Zum Vorstande ift der obengenannte Kaufmann Franz Jansen ge- wählt. Die Gesellschaft wird vertreten durch 1) falls der Vorstand aus einem Beamten besteht, a. von diesem oter b. von zwet Prokuristen; 2) falls der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, a. von zwei Vorstandsmitgliedern, b. von einem Vorstandsmitgliede und einem Prokuristen, c. von einem Vorstandsmitgliede kraft besonderer Er- mächtigung dur den Aufsichtsrath. Der Aufsihts- rath besteht aus drei bis sieben Mitgliedern. Zu Mitgliedern des ersten Aussichtsraths sind die vor- ftchend unter Nr. 1, 2, 3 und 4 bezeihneten Gründer gewählt. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch einmalige Veröffentlihung in dem Deutschen Neichs- Anzeiger. j L

Die Generalversammlung findet in Düsseldorf statt. Die Berufung erfolgt durch die zu derselben berechtigten Personen mittels Einladung in den für die Bekanntmachungen der Gesellschaft: bestimmten Blättern unter Angabe des Zweckes spätestens drei Wochen vor dem Versammlungstage, diesen und den Tag der Bekanntmachung nicht mitgerechnet. Es aenügt aber, wenn diese Frist auch nur im Deutschen Reichs-Anzeiger gewahrt ist. 4

Bon den mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- gereihten Schriftstücken, insbesondere dem Prüfungs- berichte des Vorstandes, des Aufsichtsraths und der Neviforen, „kann bei der urterzeihneten Stelle, von

sit aenommen werden. Düsseldorf, dea 2. Juli 1900, Königliches Amtsgericht.

Düisseldorf. j [35007]) Unter Nr. 184 des Handelsregisters Abtheilung A. wurde heute eingetragen die Firma „Franz Kammertöus““ mit dem Sitze in Düsseldorf und als Inhaber der Kaufmann Franz Kammertöns hierselbft.

Düsseldorf, den 11, Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldors. __ [35008] Bei der unter Nr. 398 des Gesellshaftsregisters eingetragenen offenen» Handel8geselschaft in Firma Landgrebe & Burberg, hier wurde heute vers merkt, daß August Burberg, Maschinenfabrikant in Mettmann, und Dr. Oskar Landgrebe, Kaufmann in Düsseldorf, durch Tod aus der Gesellshaft aus- geschieden sind. ; Düsseldorf, den 11. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [35009] Unter Nr. 178 des Handelsregisters Abtheilung A, wurde heute eingetragen die Firma Ewald vom Stein ¿u Düsseldorf und als Jnhaber der Kaufs mann Ewald vom Stein hierselbst. Düsscldorf, den 11. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht. Düsseldorf. [35010} Unter Nr. 177 des Handelsregisters Abtheilung A. wurde heute eingetragen die Firma Düsseldorfer Senf Fabrik Julius Heidtrath mit dem Sihe in Düsseldorf und als Inhaber der Kaufmann Julius Heidtrath hierselbst.

° Düsseldorf, den 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Düisseldorf. [35011]

Unter Nr. 183 des Handelsregisters Abtheilung A. wurde heute eingetragen dié offene Handelsgesellschaft in Firma G. & E. Aldenhoff mit dem Siye in Düsseldorf. Die Gesellschafter sind Bauunter- nehmer Emil Aldenhof\ und Subdirektor Gustav Aldenboff hier. Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1898 begonnen.

Düsseldorf, den 11, Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

D ïisseldorf. [35012]

Bei der unter Nr. 3115 des Firmenrègifsters ein- getragenen Firma „J. P. C. Fasbender““ hier wurde heute vermerft, daß das Geschäft an Fohann Vogtmann, Techniker hier, veräußert isff und von diesem unter unveränderter Firma fortgeführt wird, Die Firma wurde nah Löshung an obiger Stelle unter Nr. 176 des Handelsregisters Abtheilung A neu eingetragen.

Düsseldorf, den 11. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [3501] Bei der unter Nr. 58 des Handelsregisters Ab- theilung B. eingetragenen Gesellshaft in Fina

schränkter Haftung““ hier, wurde heute vermerkt, daß dur Beschluß der Gesellschafter vom 30. Jun! 1900 mit Nahhtrag vom 7. Juli 1900 die Gesell schaft aufgelöst und der bisherige Geschäftsführer, Kaufmann Gustav Dörnenburg hier, zum Liquidator bestellt if}. Düsseldorf, den 11, Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [35014]

G. H. & E. vom Stein hier wurde merkt: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidatoten

Hermann vom Stein und Ewald vom welhe nur in Gemeinschaft zur Vertretung bej Firmenzeihnung berechtigt find. Düsseldorf, den 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. Bei der unter Nr. 35 des theilung A. eingetragenen

1) Bezüglich der

‘] Darmstadt :

Firma Gebr.“ Schropp in

theilung verzeihneten sieben Grundstücke Flur 15 !

Stock jr,‘“ hier wurde heute vermerkt, daß

55 und

leßterem au bei der hiesigen Handelskammer Ein-

„Paul Peiffer & Co., Gesellschaft mit be-

Bei der unter Nr. 1787 des Gesell schaftsregiftets *

eingetragenen offenen Handelsgesellshaft in Firma heute ver *

find die bisherigen Gesellshafter Kaufleute G

[35010 1 delsregisters # irma „-Wilheln

Geschäft an Joseph Hecker, Buchdrucker, und Wil- helm Hecker, Dachdeckermeister, beide zu Düsseldorf, veräußert und von diesen unter der Firma „„Josevph «& Wilhelm Hecker““ fortgeseßt wird. Diese Firma wurde unter Nr. 186 des Handels- registert Man d f: d A daselbst vermerkt, da e offene Handelsgesellschaft 6. Juli 1900 begonnen hat. E Düsseldorf, den 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

DüisseIldorrf. [35016] Unter Nr. 179 des Handelsregisters Abtheilung A. wurde heute eingetragen die Firma Josef Herken- rath mit dem Sige in Düsseldorf und als Jn- he der Schlossermeister Josef Herkenrath hier- . Düsseldorf, den 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

DüsseIldorf. [35017] Bei der unter Nr. 56 des Handelsregisters Ak- theilung A. eingetragenen Firma VBoswan & Knauer, mit dem Sitze der Hauptniederlassung in Berlin und Zweigniederlassung hier, wurde heute ve- merkt, daß ‘die Kollektivprokura des Friedrih Noack zu Schöneberg erloschen ist. Düsseldorf, den 11. Juli 1900, Königliches Amtsgericht. DüisseIldorf. [35018] Unter Nr. 180 des Handelsregisters Abtheilung A. wurde heute eingetragen die Firma Josef Habes Wwe. mit dem Sitze in Düsseldorf und als In- haberin Wittwe Josef Habes, Elise, geborene r ieg Inhaberin einer Ringofenziegelei hier- e R Düsseldorf, den 11. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [35019] Unter Nr. 182 des Handelsregisters Abtheilung A. wurde heute eingetragen die Firma Emil Aldenu- hoff mit dem Siy in Düsseldorf und als Jn- A der Bauunternehmer Emil Aldenhoff hier- elbst. Düsseldorf, den 11. Juli 1900.

Köntgliches Amtsgericht. DüsSseldorf. [35020]

Bet der unter Nr. 1890 des Gesellshaftsreaisters eingetragenen Firma Apotheker H, Kux Nach- folger J. «& G. Nieraad, hier, wurde heute vermerkt, daß das Handelsaes{chäft an den Kaufmann Carl Stolle hier ohne Forderungen und Schulden veräußert ist und von diesem unter der Firma Apotheker H. Kux Nachfolger Carl Stolle fortgefeßt wird. Dieje Firma wurde nah Löschung der Geellschaft unter Nr. 185 des Handelsregisters Abtheilung A. eingetragen.

Düsseldorf, den 11. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorrf. [35021]

Bei der unter Nr. 26 des Handelsregisters Ab- tbeilung B. eingetragenen Afkttengesellshaft in Firma Niederrheinische Bauk, Zweiganstalt der Duisburg-Ruhrorter Bank‘“ mit dem Sitze der Hauptniederlassung in Duisburg und Zweignieder- lassung hicr wurde heute v:rmerkt, daß nach dem Beschlusse der Generalyersammlung vom 9. Mai 1900 das Grundkapital um 3 000000 4 erhöht werden foll.

Düsseldorf, den 13. Juli 1900,

Königliches Amtsgéricht. DüsseIdorrf. [35022] Bet der unter Nr. 2158 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Aktiengesellshaft in Firma „„Aktien- gesellschaft sür Betonbau Diß «& Co.““ hier wurde heute vermerkt: Die Generalversammlung vom 25, Mai 1900 hat die Erhöhung tes Grund- kapitals um 1 000 000 A dur Ausgabe von 1000 Stück Aktien à 1000 (4 zum Kurse von 120 9/9 be- s{hlossen. Die Erhöhung i durchgeführt. Das Grundkapital beträgt nunmehr 2 090 000

Düsseldorf, den 13. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [35023]

Bet der unter Nr. 14 des Handelsregisters Ab- theilung B. eingetragenen Aktiengesellshaft in Firma „Düsseldorfer Maschinenbau-Aktiengesellschaft vorm. J. Losenhausen““ hier wurde heute vermerkt, daß Erich Lichtenstein, Ingenieur, und Jean Schnock, Fabrikdirektor, beide hier, zu Vor- standsmitgliedern bestellt und befugt sind, die Gesell- saft entweder zusammen oder je einer mit einem Profuristen zu vertreten. Die Prokura des Erich Lichtenstein ift erloschen.

Düfseldorf, den 13. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Handelsregister A. [35026] Die Kommanditgesellschaft Philipp Jakob Weydt jun, zu Fraukfurt a. M. hat dahier Mit „dérselben Firma eine Zweigniederlassung be- Der persönli haftende Gesellschafter ist der bändler Johann Nicolaus Ferdinand Weydt e. Es ist eine Kommanditistin vorhanden. Die Zweigniederlassung hat ihren Geschäftsbetrieb am 9, Juli 1900 begonnen. nd bef gofuriften vorstehender Zweigniederlassung a, die Ehefrau des Weinhändlers Johann Nicolaus Ferdinand Weydt, Helene Sujanne, geb. Nied, ¿u Eltville a. Rh., l b, main Philipp Jakob Weydt zu Frank- Jt der der Vorgenannten ist berechtigt, die Firm der Zweigniederlaffung zu zeihnen. a E ltville, den 9. Juli 1900. Königl. Amtsgericht,

Eltville.

Erfart. [35024 un das Handelsregister A. if heute untér Nr. 198 bier iet enu enne, geb. gy r nha hier eingetragen ecke 0 TOS, M M furt, den 13. Juli 1900, Königliches Amtsgericht. 5,

Freiburg, betr :

Philipp Wagenhäußer jg., Kaufmann, Freiburg. wurde eingetragen :

betr. :

erfolgte Ableben des Mox Schwarz vertragsmäßig auf Ernst Schwarz als alleinigen Jnhaber über- gegangen, welcher folches unter der gleihen Firma als Einzelfirma weiterführt.

eingetragen :

burg. burg. i OD.-.3. 121: Lira Karl Schwarz, Freiburg, n nehmer, Freibura.

Freiburg.

Güntert, Mineralwasserfabrikanten, Freiburg.

Freiburg, Breisgau.

wurde eingetragen : Freibur

Freiburg,

EsSsen, Ruhr.

/ [35 Eintragung des Königlichen Amtsgerichts (Ruhr) am 11. Juli 1900 L

«& Comp. zu ist abgeändert und- lautet fett:

Berlin ist eine Zweigniederlassung errichtet.

Exin. Bekanntmachung. Nr. 8 die O zu Exin am 7. Juli 1900 eingetragen worden. Königliches Amtsgeriht zu Exin.

O n unser Handelsregister A. Nr. 19 verzeichneten A F. Dehn,

eingetragen:

Offene Handelsgesellschaft. Der sönlich haftenter Gesellschafter eingetreten. Gesellschaft hat am 1. Juli 1900 Lade AA n

Fiddichow, den 9. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht, Fiddichow.

In unfer Handelsregister A. i keute

und als deren

Inhaber der Fiddichow, den 12. Juli 1900. Köntgliches Amtsgericht.

Fiddichow.

die Firma August Springstubbe, Fiddichotwv, und

Lea Erdmann Springstubbe zu Fiddihow ein- getragen. Fiddichotv, den 12. Juli 1900, Königliches Amtsgericht. Finsterwalde. Befanntmachunga. 35028 In das Hanvelsregister A. des besa Königes Amtsgerichts is unter Nr. 17 die Firma Carl Müller Bäckeret, Mehlhandel und Fuhrge|schäft 2 mit dem Siß zu Finfterwalde und als deren Inhaber der Bâk-rmeister Carl Müller zu Finster- walde eingetragen worden. Finsterwalde, den 12. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Finsterwalde. Bekanntmachung, [35027] In dás Handelsregister A. tes hiesigen Königlichen Amtsgerichts ift unter Nr. 18 die Firma Fritz Perschel mit dem Sit zu Finfterwalde und als deren Inhaber der Maurermeister Friß Perschel zu Finsterwalde eingetragen worden. Finsterwalde, den 13. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Freiburg, Breisgau. [35140] Haudelôsregister. In das Gesellschaftêregister Band 11 O.-3. 176 wurde eingetragen: Löwenbrauerei Louis Sinner, Aktiengesell- schaft, Freiburg, Baden, betr. a. unterm 10. Juli 1900: Dur Beschluß des Au\sihtsraths vom Heutigen wurde die Bestellung des Herrn Louis Schilling zum Vorftandsmitglied der Gejellshaft widerrufen. b. unterm 11. Suli 1900: Durch Beschluß des Aussihtsraths vom 10. Juli 1900 wurde Herr Hermann Demuth, Brauerei- Direktor in Freiburg, zum Vorstandsmitgliede be- stellt mit der Befugniß, die Firma mit einem andern Vorstandsmitglied oder mit einem Prokuristen zu zeihnen. Freiburg, den 11. Juli 1900. Großh. Amtsgericht.

Freiburg, Breisgau. [35138] ___ Hanbdelsregifter.

In das diesseitige Firmenregister Band Il wurde eingetragen :

O-Z. 726: Firma Philipp Wagenhäußer, Inhaber der Firma i} seit 1, Juli 1900 Johann In das diesseitige Gesellschaftsregister Band Il D.-Z. 87: Firma Karl Schwarz in Freiburg

Das Geschäft ist auf das am 21. Junt ds. Is.

In das Handelsregister Abth. A. Band I wurde VD.-Z. 119: Firma Wilhelm Diecrenbach, Frei- Inhaber Wilhelm Dierenbach, Kaufmann, Frei- Inhaber Ernst Schwarz, Fabrikant, Freiburg. OD.-Z. 122: Firma Lucas Geis, Freiburg. Inhaber Lucas Geis, Architekt und Bauunter- O.-Z. 123: Firma Hartenbach «& Güntert, Gesellschafter Franz Anton Hartenbach und Georg Die ofene Handelsgesellschaft hat am 1. April 894 begonnen.

Freiburg, den 13. Juli 1900. Großh. Amtsgericht.

[35139] andelsregister. In das diesfeitige Handelsregister Abth. A. Bd. I

OD.-Z. 124, Firma Wilhelm Birkle Söhue, GesellfGafter : Moriß Birkle, Zimmermeister,

g Josef Birkle, fumerme fter, Freiburg. Rechtsverhältnisse: Offene Handelsgesellschaft.

025] ff}

35130 In unser Handelsregister Abtheilung A. ifi p irma Nicodem Synoracki in Exin und nhaber der Kaufmann Nicodem Synorackt

| [35173] ist e ; unter | ot (Inhaber Kaufmann Wilhelm Dehn) heute Solo

) R webe- fabrikant Fuß Dehn ist in das Geschäft els bee Die

[35176] nfer_ unter Nr. 28 die Firma Conrad Les Fiddichow t pothekenbesizer Conrad Philipp Hamscher zu Fiddichow Aae

Id Y / [35175] In unfer Handelsregister A. it heute unter Nr. 27

als deren Inhaber der Rohrgewebefabrikant A uguft

Freiburg, 14. Juli 1900. Großh. Amtsgericht.

Gnesen,

eingetragene Firma i i getrag F P. Zwierzynski e

aetragen worden.

niederlassung errichtet ift. Gnesen, den 14. Juli 1900 Königliches Amtsgericht. Göppingen. : S K. Amtsgericht Göppingen.

Cie. in Göppingen eingetragen :

fellshafter in die Firma eingetreten. Den 13. Fuli 1900.

Landgerichtsrath P lieninger.

Görlitz. [35033] bei Nr. 34, betreffend die Firma: Görlitzer. Roll- und Möbelwagenfabrik Hoha «& Müller, vormals B, Hüppuer zu Görlitz, Jnhaber Kaufmann Gustav Müller daselbst, in Spalte 4 (Prokura) Folgendes eingetragen worden: dem Kaufmann Reinhold Jeremias zu Görliß ift Prokura ertheilt. Görlitz, den 13, Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Görlitz. [35034] Aus Nr. 399 des bisherigen Gesellschaftsregisters ist heute die ofene Handelsgesell haft in Firma A. Hentschel Nachfolger zu Rauscha, Kreis Görliß, in das Handelsregister Abtheilung A. unter Nr. 46 übertragen worden. Die Gesellschafter sind jeßt nach dem Ausscheiden des Kaufmanns Karl Hoppe die Glasmacher August Greiner und Wil- helm Greiner zu Nauscha O.-L. Görlitz, den 13. Juli 1900, Königliches Amtsgericht,

Görlitz. [35035] In unser Handelsregister Abtheilung A. ift heute unter Nr. 47 die offene Handelsgesellshaft in Firma: Richard Löwe & Comp. zu Görlitz eingetragen worden: Die Gefellschaster sind der VModelltischler- meister Richard Löwe und der Kaufmann Bustay Steudtnix in Görliß. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1900 begonnen. Görlitz, den 14. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Göttingen. [35029] Auf Blatt 728 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma: Buchdruckerei des Göttinger Tageblatt Guftav Wurm in Göttingen ein- getragen: „Dem Kaufmann Jacob Wilhelm in Göttingen ist Prokura ertheilt.“ Göttingen, den 4. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. 3.

Guhrau, Bz. Breslau.

; Bekauntmachung. Die im Firmenreaister unter Nr. 99 eingetragene Firma „F. Frick-Nechlau““ ift gelöfcht. Guhrau, ten ‘7. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

[35031]

Hannover. Befanntmachung. [35036] Die auf Blatt 828 im hiesigen Handelsregister eingetragene Firma H. Plener, W. Blums Nachflgr. ift heute gelöscht.

Hannover, den 13. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. 4 A. Inowrazlaw. [35037] Im Handelsregister Abtb, A. Nr. 128 ift die Firma Oskar Shwarz, Maschinenbau- Austalt in Argenau, und als deren Inhaber der Maschinen- fabrikant Oskar Schwarz zu Argenau eingetragen. Juowrazlaw, den 10, Juli 1900,

Königliches Amtsgericht. Kaîserslanutern. [35141] Am 2. Juli 1900 ift die Handelsgesell haft unter der Firma „Steinwerke Lauterecken, Gesellschaft mit beschräukter Haftung“ und mit dem Sitze in Lauterecken in das Handelsregister eingetragen worden. Das Stammkapital beträgt 80 000 A; der Gefellshaftsvertrag ist am 22. März 1900 er- rihtet worden. Gegenstand des Unternehmens ift das Brechen und Herstellen von Hausteinen, Pflafter- steinen, Kleinshlag und sonstigen Steinarten sowie die Verwerthung derselben, insbefondere der Weiter- betrieb der von Josef Walter, Bauunternehmer, in Lauterecken wohnhaft, und von Peter Neuhof, Stein- brubesißer, in Bieskirhen bei Weßlar wohnhaft, übernommenen, bei Lauterecken liegenden, von der Stadtgemeinde Lauterecken gepachteten und laut Ge- N N Ns auf die Gefellshaft übergehenden Melophyrsteinbrühe. Die Gefellshaft kann auh mit den diversen Steinen Handel treiben und ins- besondere zur Erreichung ihres Zwvecks Grundstücke erwerben und veräußern, sowte Zweigniederlassungen errichten und fe an anderen Unternehmungen gleicher Vim Geshäflöführer der Gesellshaft if

um Ge s8führer der Gesfellshaft ift August Boche, Oberleutnant a. D., in Lauterecken wohnhaft, bestellt worden. Die öffentlichen Bekanntmachungen der i Pm gts erfolgen im Deutschen Reichs- nzeiger. Kaiserslautern, 11. Juli 1900. Kal. Amtsgericht.

Kaiserslautíern. [35142] Der Kaufmann Emil Bender, in Kaiserslautern wohnhaft, betreibt daselbst unter der Firma „„Kaiserslauterer Verbaudftoff-Fabrik, Emil Bender“ eine Verbandftofffabrik. Kaiserslautern, 11. Juli 1900.

Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1900 begonnen. O.-3. 125, Firma Wilhelm Meeß, Freiburg.

Inhaber: Wilhelm Meeß, Architekt und Bau- en | unternehmer, Freiburg. zu. Nr. 1486 des Firmenregisters, betreffend die Firma „Stemmer Spillenburg bei Steele“‘‘: die Firma „Stemmer «&

Comp. Spillenburg bei Steele— Berlin“‘“. Jn Bekanntmachung, A

Die in unserem Firmenregister unter r. 473 dawn

Z. Lewandowski in Gnesen is in das Handels- register A. übertragen und daselbst unter Nr. 8 ein- Als Jyuhaber ift der ODroguist Peter Zwierzynski in Gnesen eingetragen. Gleich- zeitig ijt dort vermerkt, daß in Kurnik eine Zweig-

[35030]

In das Handelsregister für Gesellschaftéfirmen wurde heute uzter d:r Firma A. Gutmaü «&

Der seitherige Prokurist Sigmund Gutmann in Göppingen ist mit dem 1. Jult 1900 als neuer Ge-

In unser Handelsregister Abtheilung A. ijt beute

KaisersIlautern. [35143 Das bisher von dem genannten Kaufmann Emir Bender unter der Firma: „J. & E. Bender“ dahier betriebene Wäsche- und Ausftattungsgeshäft ist am 18. Juni 1900 nah erfolgter Liquidation auf den dahier wohnhaften Kaufmann Georg Wilhelm ires Saite a e une der Firma: „Secor cidt, J. . Ben n dahier weiterbetretbt. e E Kaiserslautern, 11. Juli 1900, / ‘Kal. Amtsgericht.

KaisersIautern. [35144]

Der Kaufmann Philipp Gerhardt, in Kirhheim-

Sa n Ma A daselbft unter der

irma erhar ein Dro äft.

Káiserölaiieen, 11, Suli 000 N Kgl. Amtsgericht.

Kaiserslautern. [35145] Die unter der Firma „Cobliy & Waltgeubach“ mit dem Siy in Kirhheimbolanden bestehende offene Gesellschaft hat sih dur das Ausscheidea tes Gesellschafters Philipp Rotberg aufgelöst; der Ge- sellschafter Wilhelm Waltgenbah, Fabrikant, in Kirbeimbolanden wohnhaft, hat sämmtliche Aktiven und Passiven übernommen und führt das Geschäft unter der biéherigen Firma weiter. Kaiserslautern, 11. Juli 1900. Kgl. Amtsgericht.

Kaiserslautern. [35146] Das Handelsgeshäft, das der dahier wobnhatte Kaufmann Adolph Fels unter der Firma „Adolph Fels“ dahier betrieben hat, ist am 1. Juli 1900 an die ofene Handelsgesellshaft unter der Firma „Adolph Fels & Cie,“ und mit dem Sig in Kaiserslautern übergegangen. Die Gesellschafter sind außer dem genannten Adolph Fels die Kaufs leute Theodor und Julius Fränkel, früher in Meisenheim jeyt in Kaiserslautern wohnhaft. Kaiserslautern, 11. Juli 1900. Kgl. Amtsgericht,

Koblenz. [35038] In das Handelsregister A. ist unter Nr. 32 heute das Patentverwertbungsges{häft unter der Firma Mathilde Steinhardt:-Goldmanu in Koblenz und als dessen Inhaberin Frau Otto Steinhardt, Mathilde, geb. Goldmann, Kauffrau in Koblenz, eins getragen, und ferner, daß dem Kaufmann Otto Steinhardt daselb Prokura ertheilt ist. Koblenz, 10. Juli 1900.

Köntgliches Amtsgericht. 4.

Koblenz. [35039] Ja das Handelsregister B. is unter Nr. 3 die Klosterbrauerei Aktiengesellschaft vorm. Diek- maun « Reiter in Metternich eingetragen worden: A. Iohann Knippen, Kaufmann in Koblenz, ist zum Vorftandsmitglied bestellt. B. Das Grundkapital if um 350 000 A erhözt und beträgt jeßt 1550000 A Die Aktien sind zum Nennbetrage von 1000 4 ausgegeben. Koblenz, 10. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. 4.

Koblenz. [35040] In das Handelsregister A. ist unter Nr. 34, die Firma Th, Klövekora in Koblenz betreffend, heute eingetragen worden : Der Frau Theobald Kiövekorn, Cäcilia, geborenen Aldeahoven, ohne besonderen Stand, in Koblenz wobnend, ift Prokura ertheilt. Kobleuz, 13. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. 4.

Königswinter. [35046] In das Handelsregister Abtheilung B. is heute unter Nr. 6 eingetragen worden die Gesellshaft unter der Firma: „Th. Uukelbach «& Cie, mit be- schränkter Haftung“ mit dem Sitze in Nieder- dollendorf. Der Gesellschaftsvertrag ist festgestellt am 5. Juli 1900. Gegenstand des Unternehmens ift : Betrieb von Thongruben. Die Geschäftsführer ver- treten die Gesellschaft gemeinsam. Als folche find gewäblt : Georg Schiel, Rentner in Mülheim, Rhein, und Theodor Unkelbach, Unternehmer in Nieder- dollendorf. Das Stammkapital beträgt 20 000 M. Der Gesellschafter Theodor Unkelbah, Unternehmer in Niederdollendorf, wirft in die Gesellshaft ein die im Grundbuche von Holzlar Band 13 Artikel 509 eingetragenen Grundstückde Flur 1 Nr. 452/370 auf dem Bergmeisteröstück, Aer, 1 ha 6 a, und Nr. 451/370 daselbst, Acker, 56 a 73 m, zum Werthe von 24000 „6 Die Gesellschaft übernimmt die auf diesen Grundstücken baftenden Hypothcken im Be- trage von 6800 #4 und zahlt an Theodor Unkelbach nah Umschreibung der Grundstücke 8600 6. Der Rest von 8600 #4 wird auf die Stammeinlage des Gesellschafters Theodor Unkelbah angerechnet. Königswinter, den 11. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Königswinter. [35045] In das Handelsregister Abth. B, ist heute unter Nr. 7 eingekragen worden die Gesellschaft „Bürger- Casino, Gesellschaft mit beschräufkter Hastung“ mit dem Sitze in Köuigswinter. Gegenstand ift: Gesfellige Erholung der Mitglieder, gemeinsame Be- nußung guter Lektüre und Beschaffung eines geeig- neten Gefsellshaftslokals. Das Stammkapital beträgt 34500 # Zum Geschäftsführer ist der Rentner Otto Rings und zu Stellvertretern desselben der Weinhändler Sey Schäfer und der Rentner Carl Kreig, alle zu Königswinter, gewählt. Der Gesfell- schaftsvertrag ift feftgestelt am 6. Juli 1900. Be- kanntmachungen der Gesellshaft erfolgen durch Ein- rückung in den „Deutschen Reichs-Anzeiger“*. Der Aufsichtsrath kann bezüglih der Gesellscafts- blätter jederzeit einen Wechsel beschließen, der in dem seither zu Bekanntmachungen bestimmten Blatte, so- E solches noch zugänglih ift, bekannt gemacht Königswinter, den 11. Juli 1900.

Kal. Amtsgericht. Köpenick.

35042 In unser Handelsregister Abth. A. Nr. 3e C heute die Firma Louis Mühleuberg und deren Inhaber der Tischlermeister Louis Mühlen- bera in Köpenick einge h M \ eunats

Kgl. Amtsgericht.

Köpenieck, den 7. Königliches Amtsgericht.