1900 / 178 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

137530) L S Gamuieids ä x Der biuh a szale oe E h Maar, el pr E wird R due amilien [9748 Fontuthiedt Beshtuin, s M / j

eber da ands en dei a un ur Beschlußfassung über die Einstellung des | Zeit anstehenden allgemeinen Prüfungstermin ver- as Konkursverfäören über das Vermögen dez F Le ® Materialwaa udleès ‘Fricedrich Wilhelm Verf hrens mangels hbinrelhender Masse gemäß] bunden. : Schreinermeisters Aloys Ucehlein hier, . F B J -Bei

ille in Neichstein wird heute, am 25.[Fült 1900, | $ 204 K.-O. Termin auf den 10, August 1900, | Grimma, den 24. Jult 1900. Bang 3, L cingeîtellt, eth n ‘De n or eh lage

¿Nalwittags' 5 Uhr, das Konkursverfahren éröffnet. | Vormittags U Uhr, vor dem Königlichen Amts- |- Exped. Stéglich, Massekösten ausrei{ender Geldbetrag von k \ O "A Meere De Ä SN T0 Den, Ne, i B bierselbst s Lt 13, Hof, Gerihtss{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Selte vorgescoslen ift E da zue A Kofien zulli Deulscheu Reihs-Anzei 41 1nd Kuni 1) l' j n St ( » : Anmeldefx zum 15. August 1900. Wahltermin | Flügel B., part., Zimmer 32, bestimmt. —— erfahrens entsprehende Konkursmasse niht vor, F Q 18-A äm 23. August 1900, Vor, A Uhr] Berlin, den 20: Juli 1900. [37547] K. Württ. Amtsgericht Horb. handèn ist. N I CSE, vos ( Q Ç i () cil Ad E i CIgeL. rüfungstermin am 8. September / 1900, Der Gerichtsschreiber Der ‘in dem Konkurse über das Vermögen des | “Straßburg, 21. Juli 1900, /% % orm. 1L Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | des Königlichen Amtsgerichts 1.“ Abtheilung 81. Heinrich Chriftian, früheren Buchdruekerei- Kaiserlihes Amtsgericht. 2 78. pflicht biszum 10. August 1900. i Refe befißers u. Zeitutigsverlegers in Varmen, zu- A R T A fu ENNMTZI E47 Königliches Amtsgericht zu Königftein (Elbe). | [37549] Konkursverfahren, leßt in Horb wohnhaft, auf Donnerstag, ' den | [36819] L E E f Fil “aa bie soll’ dié Sbluf rtbettung des 2829 d 26 5 Me d. I. anberaumte Wahltermin ift auf- | In dem Konkursverfahren über den Nachlaß, des Westf. Prov. - Anl. T1/3 | 1.4.10 5000—200 ekr. er. e ußvertheilung gehoben. 23 do. o T TTaLI 1490. EAA oAA L i 5 Bal G N taat betragenden Wassenbestandes erfolgen, bei welher | Den 25, Juli 1900. m Stabilohi (e Mb bd Sé@lußrechnme Amilich fes t ilt Kurs do, do, 4 [T4 4.10 5000200 100,40bz El j O Be Es 20 00011 [37529] Konkurseröffnung. laut des in der Gerichts\hreiberei 84 des Königl. Gerichtsschreiber Shwaibott. des Verwalters, zur. Erhebung von Cirwendungen sige]! Cuic turje. Westpr. Prv.-À.Vu.VI|31| 1.4.10| 300020019 0 Sb (f. | Be! 5 2000—150/—, B G1 il G0 S N G E A at | | 17 | 3000—150 105,10G Chilen.Gold-Anleihe 1889 kl.|

Veber den Nachlaß des Wirthschaftsbesfizers | Amtsgerichts T hier ausgelegten Schlußverzeichnisses Do, Do. mittel! 45

Berlin, Sonnabend, ‘den 28. Juli

838064

F irren, deen real uma

: i i : egen das lußbérzei i 1; - 5 i: Hugo Schmidt zu Liebau ist’\heute, Vormittags | Forderungen im Gefammtbetrage von 49 037 4 39 S | [37562] Dorn afbzeDen Rd Tut tur Be Berliner Börse vom 28. Juli 1900. | / (: 3000—150[94 70S 94 Ubr, der Konkurs eröffnet. Verwalter Kaufmann | zu berücksihtigeit sind. Berlin, den 24, Juli 1900. K. Württ. Amtsgericht Ludwigsburg. fassung der Gläubiger über die nicht verwertbbaren i Mat, 1-0lva 1 dei A / s Agen St.-Anl. 1898/34 1.4.10; 5000500 “his O T O E E do do große| 44 Paul Heinzel zu'Liebau. Offener Arrest mit Anzeige: | Wilhelm Rosenbach, Verwalter der Masse. Ina der Konkurssache, betreffend die Wittwe Luise} Gegenstände Schlußtermin auf den 8. August Gan Gt La 1 Leh ia E 1 österr. | Altona 1887, 1889/32] versch.| 5000500 ne NBL | 3000—150/92 4065 A iueniche Otaats-Aulelve 104 pflicht bis zum 31. August 1900. Anmeldefrist bis | _ E Füllemann hier, wurde dur Gerichtêbeshluß | #900, Vormittags 1A Uhr, vor dem Kal T Krone diterr.- una A0, = T österr, Vis a do, 1894/34| 1,4,10/ 5000—500|—,— : 13 | 1,1,7 | 3000—150/84,00B E “aa pra zum 31. August 1900, Grste Gläubigerverfammlung | [37566] [vom 23, Juli 1900 für Verhinderunasfälle als | Amtsgericht hierselbst bestimmt. Die Shlußrechnung = 1200 4 1 Gld. holl, W. = 1,70 4 1 Mark Banco | poda 1895/31] 1.1.7 | 1000—100|—.- ntra) 0000—100F— do. Do. 1896| 5 | 14 am 16, August 1900, Vóörmittags ® Uhr/ | Das Konkursverfahren lber das Vermögen des | Stellvertreter des Konkursverwalters Gerichtsnotar | nebft Belägen und Schlußverzeichniß sind auf de = 1,60 « 1 fand. Krone = 11% 4 1 (alter) | gugobura 1889, 1897/34| versch.) 6000—200|—— do do A L117 LESEA T do, do. pr. ult. Juli und Prüfungstermin am 24. September 1900, | Tischlermeisters Carl August Benad in | Beß hier dessen Amtöverweser Not.-Af. Horn hier | Gerichtsschreiberei niedergelegt ' Goldrubel = 3,20 « 1 Rubel = 2,16 4 ‘1 Peso =— | Qaden-Baden 1898/34 1,4,10| 2000—200|—,— n nb mi A [S [MOOO--LOOISO PODS do. do. 1898 y é Êr reiberei niedergelegt. E A hl _ 4 elo Bamberg 1900/4 | 1612| 2000—100198'anu Kur? und Neumärk.34| 1.1.7 | 3000—150/94,00H Aua O) ck / 4 1 Do j CUnva Star 2 é 0—100198,60G , nischo s Ac Vormittags 9 Uhr. Woltmerôshausen ist nach erfolgter Abhaltung des } bestellt. Vreden, den 9. Juli 1900 / Dollar = 4,20 4 1 Livre Sterling = | Barme 1876/91 |31| verab | f R L S do [31 | 3000— 15019 Dänische do, 1897| : 9 g S Bes 5 j ; d Î A 20,40 #4 armen 3876/91/34 versch.| 5000—500|—,— 9, neue... . „02 | 2000—150194,00G Éavptiiche Anleibe aar Liebau, den 24, Juli 1900. Schlußtérmins' durch Beschluß des Amtsgerichts von Gerihtss{chreiber Hoffmann. Königliches Amtsgericht. ' GG 1899/4 | 1.1.7 5000——500[99 50G | 3000— 150 goptishe Anleihe gar... 13 Gerighteshreiber ded’ Kal. Amtsgerichts l Been, ben 26 Juli 1900 [37759] S E E T E O Wechsel Os 1866/70/34 1.4.10) 5000—75 196,20G 2000. co O v e E z ? Î ries 9 97049 L, 0, 76/92/34 versch.| 5000—1001[92' 75 j |: | 2,606 L ; [37049] Bekanntmachung. da TAGSIS L TLIO, O00 2 TELE Pommersche... .| | 3000—75 193 75bz

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: M arburg. | In dem Konkursverfahren über das Vermögen 1) des y N fie, I 5 D Ula 1 : E f In dem Konkurse über den Nachlaß des Thier- SYNBRDA, AMOTtervatn.,| 180 l : O do. Stadtsyn.1900 1/4 | 1.1.7 | 5000—200|-—— do. [3 | 3000—75 |82,30bz . , 0,V0 D .4,10| 2000—500 98/80B Do, Land.-Kr.44| | 3000—75 G is 1 1

das

A deni DISIDI J

95 2E 5, 60bz

T P BO 10 B30

dds duen d l

U O1 D

S Q nin

df

[37537] Koukurêverfahren. Maurerpoliers Ernst Nugust Oechmichen in Do, er das Verm e xl u-Langjahr | [37569 fahren. inbü 2 :) arztes Otto Vogdt zu Wittftock werden die is d Antwerpen] Frs. | 8 T1 SIS Bielefeld L. u. T, D.4 i Z

Neber das Vermögen des Karl Bohu-Langjahr | [37569] Nonkurê®verfahren Weinböhla und 2) tes Bauunternehmers Konkuragläubiger unter Verweisung auf die 88 151 Bruat und (ntwerpen 100 Bj . 87, 81,96 Sir 3 5000 500 do: do. 3 3000—75 |— D, j Gre, C, T, (D Börh. «Rummelsburg 31 | 1000—200 e Do, neulandsch. 32 5000—1001-

in Mülhausen, Fabrikftraße, is durch Beschluß des Das Konkursverfahren über das Vermögen des | August Alfred Ernst Hülse in Weinböhla wird 159 Lac , O : | Kaiserlichen Amtsgerichts Mülhausen heute, am | Kaufmanus Max Otto Schulte, hierselbst, | zur Prüfung der nahträglid angemeldeten Forde- | Und 192 d. Â.-D. benachrichtigt, daß bei der bevor- Skandinavische Pläke. | 100 Kr. | 10 T. [112,15bz Breslau 1880, 1891 | 5000200 do 5000—100[82 10b 25, Juli 1900, Nachmittags 3,20 Uhr, das Konkurs-( |Maäarktstraße 5a, it gemäß $ 204 der ‘Konkurs- | rungen Termin auf den 20, August 1900, Vor- stehenden ; Schlußvertheilung bevorretigte Tos Kopenhagen | 100 Kr. [8 T, |=-— “aths / I, : i Lg LELTO verfahren eröffnet. Der Geschäftsagent Schoenlaub | ordnung dur Beschluß des Amtsgerichts hierselbst | mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht | kUngen nicht vorhanden, nicht bevorrechtigte Forde, London... ..... 1L 20,4/5bz (Sassel 1868/87/31 verich.| 3000—200|— C in Mülhausen ist zum Konkursverwalter exñáännt. | vom .25. Juli 1900 wieder eingestellt. anberaumt. rungen im Betrage von M 11 745,84 zu berü sich Lissabon id Sud 14 Mi is 147 Gharlottenburg 1889/4 | 1.4.10| 2000—100199/00bz Do, Serie C3) Anmeldefrist, offener Arrest mit Anzeigepflicht bis Bremerhaven, den 26. Juli 1900. Meißen, am 25. Juli 1900. i e i: und der versügbare Massenbestand O. T P Milreis 9M D 1899/4 1.1.7 | 5000—i00]99,10G “4 „A3 zum 1. September 1900. Erste Gläubigerversamm- Der Gerichts\{chreiber des Amtsgerichts: Königliches Amtsgericht. of6 Sl O9, beträgt. C L Madrid nnd Barcelona .| 100 Pes. | 14 T. |— do, JOSO Fon. 109924) versch.| 2000—100/92,30G Sächsische f M lung am 28. (August 900, Vormittags Lampe, Hilfsgerichtsschreiber. Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber : Wittstock, den 25. Juli 1900. do. ;| 100 Pes. | ct “R E Va 1.4.10/ 5000—100/92,30G ult 21 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin äm 18, Sep- ———— Exp. Kühnel. Der Konkurêverwalter: Friedrich Krieger. New York A, : [4,198 o 1886 fon 1898IAL| cue | ‘B25 R do. land\chaftl.3| tember 1900, -Vormittags 10 Uhr, ODrei- | [37524] edetitwrlenienrin A E L ) ls : (Sottbitá “O N R E Schles. altlandschaftl.|33 R Ea ; Ly 0 / c : à [37538] Konkurêb Pari: 100 #& 1 'ARG oTtou 1900 4 .4,10| 5000—500199 80G Iasti. 35 fönigéftraße 23, Zimmer Nr. 7. (N. 29/00.) In dem Carl Salecker’schen Konkurse is zur | [37567] Beschluß. 9/938] _ Konkursverfahren. tät e i d on IAR RTC E e L do, $8931! 1.4.10| 5000—500l-- do do. Mülhausen, den 25. Zuli 1900. Abnahme der Schlußrehnung, zur Erhebung von | In der Konkurssache des Kaufmanus Wilhelm In dem Konkursverfabren über den Nachlaß des 100 Gr | 83° $1,10bz do, 1896/3 | 1410| 5000—500L landsch. neue/33 Der Gerichtsschreiber: J. V.: Bachmann. Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß Termin | Hartmann zu Heinrichsthal wird hiermit nah | W 17. Mat 1900 zu Zerbst verstorbenen Kaukf- : 100 r Grefed 19004 | L1,7 | 5000—200199/00G DD, Li A F auf den 24, August 1900, V.-M. 112 Uhr, | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins die Auf- | Manns Wilhelm Harteustein is zur Prüfung Wie 100 Kr. 18495649 _do, 1876, 1882, 88/34 versch.| 5000—200|—,— : Do L der nahträglih angemeldeten Forderungen Termin Do 100 #1 1490) Darmstadt 1897/31) 1.1.7 | 2000—200[— —- j do, Litt. A4 Nr, Dessau 1891/4 7 | 5000—200 i ; do, Litt. A334 4

1 ) 2006—200/100,50(86 5000—200/93,50bz 5000—200]92,60bz 10000—200 82,60 bz 10000—200 82,60bz

0000-— 75, L 3000—75 ¡93,10B 10000—75 |82,10bz 10000—60 . 3000—60 |—,— 3000—150|— Y 3000—150}—,— Ende Ste 5000—100193/ 30G L Ge 0000 - 1007 3000—100199/40B “Do. bo: 4000-100 &-. 5000—100/84,60S D 90000-100 pvr. ult Ff | 5000—100/93,30G o L 3000—100}99,40B do. amortisierte IIL, TV 5000—100184,60G Luremb. Staats-Anleibe 82 5000—100/93,30G Merik. Anleihe 1899 große 5000—100/99,40B De O E 5000—100184,30bz do. E Hitze 9000—200/98,80 bz Norw. Staats-Anleihe 1888 | 5000—200}91 ,70bz “Do Db. meln Meta 5000—200|—,— Do R T RERE 5000—200|—,— E A ON O orts 5000—100/92,20bz E TEN 5000—200|—,— do. do. 9000—200/92,20bz do, Papier-Rente 5000—200|—,— P S 5000—200/92,50G do. do. pr. uit 5000—200/92, do. Silber-Rente 1

do, | 1000—100/90/25G Posensche S, VI-X.L

e [05

Bromberg 1895, 1899

1

t 1 t t /

IAAAAAAANNUA A A A J A MIJI If

[37747] K. Amtsgericht Neuenbürg. anberaumt. ‘Dàs Schlußverzeichniß und die Schluß- | bebung des Konkursverfahrens beschlossen. h h ; ), : i

Konkurseröffnung. rechnung nebst Belägen sind auf der Gerichts- Meschede, den 19. Juli 1009 I auf den 22. August LIGO, Vormittags 9 Uhr, Schweizerische Pläße . .| 100 Frs. | 8 T, 180,90bz Do 189631! 117 | 5000 N do. Litt. C3 Ueber das Vermögen des Jakob Bauer, Sensenu- | shreiberei niedergelegt Königliches Amtsgericht. vor dem Herzoglichen Amtsgerichte hierselbst anbe- r E 100 Frs, |2 M. |—, Dortmund 1891, 1898/31| veri | 3000—500[89 752 ( do. Litt. C

schmieds in Scchwaun, wurde am 24 Jali |\Darkehmen, den 23. Juli 1900. and : raumt. A Italienische Plähe. e Lire [10 T. 176,30bz Dresden 1893 31) 1.1.7! 5000—200L- do. Litt, C 31

1900, Nachmittags 6 Uhr,: das Konkursverfahren er- Königliches Amtsgericht. [37749] Bekanutmachung. Zerbst, den 24. Juli 1900, G Guerins 10N TaTT Düren konv. 1893/34] 11,7 | 1000 |—- « Do, Litt.D/3

öffnet und Bezirksnotariats - Assistent Hauff in ———— Fh dem Konkursverfahren über das Vermögen A „Thieman Ne Bureau“Assistent, O Bi L TOA N 3 M 913 1064 E H O0 e. DO. do. Litt. D #1

Neuenbürg zum Konkuxsverwalter exnannt. Kon- | [37760] des Weinhäudlers Ludwig Feiß in Mußbach | als Gerichteschreiber des Herzoglichen Amtsgerichts Warschau S N ee Vüsseldorf _, 18/6/31| 1,5,11/10000—200196,00G Sali R S

kursforderungen find bis zum 13. August 1900 bei Das Konkursverfahren über das Vermögen des | wurde durch Gertihtsbe\{luß vonk Heutigen der auf : a 1888,1 E {6 q do L A

dem Gerichte anzumelden. Zur Beschlußfassung | Restaurateurs Christian Werres zu Darm- | 3, August 1900 anberaumt gewesene Schlußtermin Bauk-Diskonto T ibi 89 85 89 9619 1000 / do.

über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie | stadt wird, nahdem der im Vergleichstermine vom f wegen Erkrankung dés Konkursderwalters aufgehoben. | @ e M P i: : E i: Elberfeld kon. u. 188931 5000—200k_ Westfälische

E E M e d S Rue s E e: D Ene HOAU egt O Neustadt a. Hdt., 26. Juli 1900, Tarif- A. Bekanntmachungen g Fan Sab g S Det ou ard 6, O do, 1899 T, 11/4 | 1 5000 200199206; do.

und eintretenden Falls über die in $$ 132 und | rehtéträftigen Beschluß von demselben Tage be- | Kgl. Amtsgerichtö]schreiberei: Hellenthal, S. G. id D i R e D e MELETOVUTA 11, SVariGau S1 Stsfurt 1893 1/3 1000—200| O,

134 dex Konkursordnung bezeihneten Gegenstände | ftätigt ist, hierdurch aufgehoben. Termin zur q JEN da dia N der deut Cn Eisenbahnen. oie Me Bi U R n C M i g R n 7 „Do, „1898 [T4

und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen ist | Vorbringung von Einwendungen - gegen die Schluß-' f [37694] Bekanntmachung. [37570] e E De enyagen 9. Zcadrid 3/2. Ziabon 4, Essen IV, V 1898/3

(04 ¿lensDvUrg O (

M.,* 1899/31

S

h, 2000—500195,00G Ll. f. 39 | 5000—500 us

M M CO M C O C C C vf Me tr

1

"Ub B G U R eht Fd pueni i“ Netter" ieattiavetkn E t E R

G L N Fp gELL eg R P L INEE

O J] uri dd —) J J

1000—200l_ Do. 17 (92 3000—200 DO, 41, 7501ge|ch - : y L MAU A Do. L Folge: ; Termin auf . den 28. August 1900, Vor- | rechnunig wird auf Montag, den 20. August Es wird der Konkurs über das Vermögen der L De ¿000 —ZUY idr Hi “T/91 L t afottt : 4 E L 22 Uf L BoeS ; T ; S fisch:Sä É y : ; -S orte tfitnto ¿éranfsurt a. V. : 5000— 200 chVellpreuß. ritter, -|35 mittags 9 Uhr, vor dem diesseitigen Gericht, an- | l, Js., Vorm. 10 Uhr, anberaumt. Käsehändlerin Emma Roschlau hier, Alkein- it E A Ee: L Geld-Sorten, Banknoten und Kupons. E : 1898 3 2000 300 ' Do. “do. B21 beraumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse Darmstadt, den 20. Juli 1900. inhaberin det Firma E. Roschlau hier, als dur FZ ab aaa OEAA U, A Stüde D Münz-Duk) pr. |—, Engl. Bankn. 1 £/20,465bz Sreiturg i. B. 1900/4 ) 2000—200 do. Do, O gehörige Sächhe in Besig' haben oder zur Konkurs- Großh. Amtsgericht Darmstadt 1. diesgerihtlih bestätigten Zwangsvergleih erledigt V A ea a 1e Ende "M, SbIuß t in Rand-Du?./ St.|— Frz. Bkn. 100 Fr.|81,45bz kl.f, | Glauchau 1894/31 1000 u. 5001— do. neulandsch. IT3 masse- etwas s{chuldig sind, wird aufgegeben, nichts Veröffentlicht : N oll, als Gerichtssreiber. nach Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. RNNSENZ Augen | 1e SFTETEn In, U zuy vol Sovereigns . ./2046G Holl. Bkn, 100 fl./169,00bzG& | Graudenz 19004 do. Ute. Thi an den ‘Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu ——————- Nürnberg, den 24. Juli 1900. dirette albtläbe in Krast: B R N Frs.-Stüte ./16,33bz |Ital: Bkn. 100 Lr. 76,064 | Or.Lichterf.Edg. A953 0 [leistea, au die Verpflichtung auferlegt, von dem | [37533 Konkursverfahren . Amtsgericht. 2 (DITETTE, NTROLIAUE A), ra: E E A 8 Guld,-Stck. .—, Nord. Bkn. 100 Kr./112,30bz | Güstrow LI9ID: fle, au pflichtung gr, L ] sahren. - Ne, GUELIEG Station Dürlettel (Dir. Posen) mit Riesa (Sä. Gold-Dollars .|—,— Oest. Bk,p. 100 Kr./84,35bz Halberstadt 1897/3

5000—200192 2000—60 5000—2001823 5000—200183 4

N A A

A) 4)

3000 100 —, 2000—200

)

1 J 1 1 I I 1 1 ] 1 1 ] 1

í

ck

î 10| 1000—200 L 10! 1000—200i— P. i Do, TT'3 7 e do. neulandsch. T3 BeKye der Sache und von dén Forderungen, für In dem Konkursverfahren über das Vermögen des S Le Z i ( 4 t x 7 ; G s Ey gen de (L. S.) Leit ß. ez Imve ck - do 2000 Fr. |84 356; Halle 1886, 1892/31 ich. 1000—2001- welche sie aus der Sackhe abgefonderte Befriedigung | Wasch- und Plättanstaltsinhabers Carl Her- ———_——— L Falkstädt (Dir. Pose A Gremuld pay A L Nuf. do. p. 100N i (B “DE: ‘1900/4 : 5000100 : R A 5 A in Anspru nebmen, dem Konkursverwalter bis zum | mann Brand in Döbelu is zur Abnahme der | [37526] Konkursverfahren. Tren M Alban tal Po e h ms de eus, 11619b4 do. do. 500RN. 216006; | Hameln 1898/3z| 1.1.7 | 3000—500[-— Sächfische Pfandbriefe, 13, August 1900 Anzeige zu machen. Scchlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von Das Konkursverfahren über den Nachlaß des e t n QeOtosi (Di “S v S A do. do. 500 g .|—, Ei Hannover 1895/3{| 1.1.7 | 5000—500Þ Landw. Kred. I1-IVA, x 4 | verid.! 2000—100 Station Krotoschin (Dir. Posen) mit Leutersdor Amer. Not. gr.|4,1875bz ult, Auaust —,— Heilbronn 1900/4 .6.12| 2000—200[— - Do: do. IA. VA, VIA VIL E E 5 N

l DO, NEUC . 0

L Ly Ly C Cy Cy t z E.

S Sry ry ctr ry r r, O 12S oOono5o

Neueubürg, den 25. Juli 1900. Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei der | Korbmachers Friedrich Max Fischer in Penig | „.= Ce Ae G 37 ( ] / y Hilfsgerichts\hreiber Baur. Vertheilung zu berücksichtigenden Forderungen und zur | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Riesa und Zittau (Sächs. Staatsb.), L E do. kleine . . ./4,1775bz chweiz.N. 100Fr./81,10bz Hildesheim 1889, 1895/34] 1,1,7 | 1000—200 VIII, IXA, XI-XVI , 34 verscb.| 2000 eter er tin im Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht vet- | hierdurch aufzehoben. , _Station Zerkow (Dir. Pösen) mit Chemni do. Cp. à; It. D. |—,- is Lie Zollkupons/323,75bz Be ¿i 16978 L. E, L 0. do. XVIII 33! 1.1.7 | 5000 [37750] Kgl. Amtsgericht Stuttgart Stadt. werthvaren Vermögensfiückde der Schlußtermin auf Penig, den 26. Juli 1900 (Sächs Staatsb.). A m Belg. N.100Fr.181,20bz 1A) do. Feine . . ._.1823,70bz «tian 19004 | LL 1000 500 o. do. Pfb. Kl. IIA versch./1500 u. 300} Konkurs-Eröffnung den 20, Auguft 1900, Vormittags LO0 Uhr, Königliches Amtsgericht. i Die Höhe der Frachtsäße is bei den betheiligte D idrube 1886 188914 | 1227| aao BOA o. do. Kl. Ia, Ser. über das Vermögen des Wilhelçi Weitmann, | vor dem hiesigen Königlichen Amtsgerichte bestimmt Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber : Dienststellen zu erfragen. 900 Deutsche Fouds und Staats-Papiere. E 1909/4 | 1410| 2000—200L— E ela L anna iz Adi 5A Juhabers ciner Spezereihandlung in Stutt- | worden. Aktuar Sch malzried. Breslau, den 21. Zuli 1900. , S u i L Kiel 1889, 1898/34| 1.1.7 | 2000—500|— de Mo Ann T 31 1.110. 2000 rh egt gart, Heusteigstr. 70, am 26. Juli 1900, Vormittags Döbeln, den 25. Juli 1900. taten s ; Königliche Eisenbahu-Direktion, t, Melhs-Anl. konv.|92 O E AUDEDO do 1898/4 | 1.1.7 1 2000—500|— do. do. X , (34| 117 | 5000 100191 0E 84 Uhr. Konkursverwalter: Albert Mühbleisen, Kauf- Sekr. Claus, [37528] Konkursverfahren. im Namen der betheiligten Berwaltunge m I E ID O R ARE Koln 1E E LELP13t/ veri. 1000 u, 5001—, do. Krd. IXBA u. XBA/34| 1.1.7 | 2000—100/91,50bz mann in Stuttgart. Offener Arrest mit Anzeigefrist Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Das Konkursverfahren über das Vermögen des |_ E do allimo Aulii I S U a 1899 In IL 4 L I O / : | und Ablauf der Anmeldefrist am 17. August 1900. Schuhwaarenhändlers Ferdinand Krone zu | [37572] Bekanutmachung. Ñ Dreuß. Konsol. A. kv.|34] versch.| 5000—150195/00B äln “19001 1 T2 E T Ersté Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- | [37535] Konkürsverfahren. Remscheid, Elberfelderstraße 79, wird nach erfolgter | Norddeutsch - Hessish - Südtveftdeutscher und “De do. 31| 1,4,10| 5000—150/95/00B Landsbera 1890 u. 9631| 1410| 2000 O Reuteubriefe. fung8termin am Montag, den 27. August 1900, Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. | Norddetutsch-Bayerischer Seehafen-Ausnahme- do. do. 3 | 1.4.10/10000—100/86,10bz Lauban 1897 1410! 1000—200L i; j O Vornutittags: 4A Uhr. Zimmermauns Gottlieb Kiepe zu Eisenach Remscheid, den 21. Juli 1900. O tarif. 2 de I Sa ora M Lie 1892 1.1.7 | 2000—200|—. Pannoversche 4 | 1,4.10/ 3000—30 Den 26. Juli 1900. wird nah erfolgter Abbaltung des SWhlußtermins Königliches Amtsgeriht. Abth. ITLI. Die für Hamburg bestehenden Frachtsäße kommen Badische St,-(is.-A, (33 I 200 —100192,90bzG Ludwigshafen 1892,324 | 1,4.10| 2000—200|—,— A Fo A A Gerichtsshreiber Heimberger. und Vollziehung der Schlußvertheilung hierdurch ——_ mit fofortiger Gültigkeit auch im Verkehr mi! do. Anl. 1892 O3 1 I L “Alo S A E S Ee I L | 2000--a00|—,— R e R An 200030 S j aufgehoben. [37546] Konkursverfahren. Wilhelmsburg zur Anwendung. bo. ur i 1896/3 | 128 | 5000200 S ae E Kur. und N. (Brdb.3/4 | 1.4.10 3000—30 Eisenach, den 21. Juli 1900. In dem Konkuréverfahren über das Vermögen des | Haunover, den 24. Juli 1900. : BaverStaats-Anleibe|33] versch.10000—200[92 40G i j i i 06 7 : ¡fi Alfons Rofß (in Firma Alfons Königliche Eisenbahn-Direktion. do. Eifenbahn-Obl.|3 | 1,2,8 | 5000—200[84 10bzB aicukeiin [S 11 0001 B L neter ; 1 3 mitta 9 1 1 QOQ m =n0Rm. De ¿s a val 1

Ls o. Ldsk.-Rentensch.|3 6,12! 1000—100 Z . h D 2| Ver

&

55 7-7 bl Ms M Ms Mm Vim p Ms L C C C

D 5

5 6) van D 1s ) C 0) i T Be 1888 1894 S E ' o. o. . „1343| versch.| 32000—30 17 | 9000-90 bs 4,10 3000—30 1100 70G L,

d)

Le] Q) 6 ble Va dls vis pi ps pie Vin

Doc

[37568] I Ueber das Vermögen des Hausmanuns Ahlert Das Großhberzoglih Sächsishe Amtsgericht. I1. Kaufmanns Höpfken zu Helle ist am 26. Juli 1900, Vorm. |_ z Nofß) zu Sagan, mit Zweigniederlassung zu Forft, | ___ 3 i: 1 1 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: | [37539] is zur Abnahme der Schlußrehnung des Ver- | [37573] Bekanntmachung. Brschw.-Lüneb. Sch. |3 | 1.4.10| 5000—200 Ré@nungssteller Oltmanns in Zwischenabn. Offener | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das | Ausnahmetarif für die Beförderung von do. do. E E) 1.1.7 | 5000—200 Minden _ L: -10| 1000— : Arrest mit Anzeigefrist bis 25. August 1900. An- | Zimmermeisters Erust Blohm in Stollhamm | S{lußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berück- | Eisenerz 2c. zum Hochofen- und Bleihütten- Dremer Au L 008131 e E 2 K S Mülheim, Ruhr 89,97 35! 1.4.10 1000—500|—,— cie E C2) 2000 20 E O betrieb, do. do. 1893/32 B 5000—500 v M; nchen ] g. A 0 1 0 10G Lf 9 do. + * « « . «/3E] versh.| 3000—30 92,40G (L LUICDCI Verd L U U Lo Nhoinr 115 TBeftfäl.!4 1.4.10 3000—30) 100. 40G

- «A

meldefrist bis 25. August 1900. Erste Gläubiger- | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | sihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf den 5 E i E versammlung am 17, August 1900, Vormittags |/ hierdurh aufgehoben. 18. August 1900, Vormittags [L Uhr, vor | Mit Gültigkeit vom 1. August d. J. wird dit i ho IUORIS | LALIOE H000-—SO0E-— z 1897.99 32 verich 5000—200/90 40G Rhein. un ( 10 Uhr. Prüfungstermin am 4, September |,Ellvürden, den 19, Juli 1900. dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer | Station Gernrode a. Harz als Versandftation tn “uh ho. 1898/31! 12.8 | 5000—500|— do. 1900/4 14 10! 5000—200H00 50G O. do. [34/ versch.| 3000—30 192,50G 19090, Vormittags 10 Uhr. Großherzoglihes Amtsgericht Butjadingen. Abth.T. | Nr. 12, bestimmt. den vorgenannten Ausnahmetarif einbezogen. L do. do. 1899/34! 1.5.11! 5000—500/92,( M.-Gladbach 18 17 | 2000 h Se ae 1,4,10 3000—30 100,30 » Westerstede, 1900, Juli 26. {gez.) Bothe. Sagan, den 20. Juli 1900, Die Station Gernrode a. Harz erhält vom odigen Gr.H}s.St. A. 93,94,97/34/ 1.4.10| 5000—200/92,40G 0. 1899 V U )—200|— O f 14.10 P S Großherzogl. Oldenburg. Amtsgericht. ‘T. Veröffentliht: Haman n, Gerichtsschreibergeh. (Unterschrift), Sekretär, Tage ab Ausnahmefrachtsäße für Cifenerze 2c. zu Jo. Do, T E e E do 899 V4 | 1.1.7 E Schleswig 1 14 6 2000— 30 100 30G Veröffentlicht : ————— als Gerichtssreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Hochofen- und Bleihüttenbetrieb nach den Hocho!e d ae Os D M E E eien L E I u ia eld | DUOU-—ZUVIIO, (I “A do. 1132| veri. 3000—30 192 40G (L. S5.) Abler 8, Gerichts[hreibergehilfe. [37534] Konkursverfahren. S und Bleihüttenstationen der Königlichen Eisenbabn- 00. Do, 1. fr. Det S ai E t 00 .! « 192,406 i bring iei tbdie In dem Konkurêverfahren über das Vermögen des | [37521] Direktionen ‘Cáfsel,” Elberfeld, Erfurt, Esten, Frant- hamburger St. « Nut.(81| 128 | 2000—500—— [37564] Konkurseröffnung. Landwirths Karl Frauk in Bufleben ift zur In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | futt a. M., “Hännover, Köln, Mägdebürg und E do. St.-Anl. 1886/3 | 1,5.11! 5000—500|84,00G Ueber das Vermögen des früheren Bäckers f Prüfung einer nahträglih angemeldeten Forderung | Kaufmanns Richard Jaensch in St. Avold | Johann - Saarbrücken sowie der Dortmund-Grona' do. amort. 87, 91/34| versch.| 5000—500 | do 4,10/ 2000—200 .. Pr, GT und jeßigen Taguers Chxistian Hirschel zu | Termin auf den 4, September 1900, Vor- | wird der Termin vom 5. August aufgehoben. Neuer | Enscheder Bahn, der Georgs - Marienhütten - Day do do. 983, 99/3z| versch.| 5000-—500190,80bzG Pforzheim 18 L.5.11| 2000—100|—,- Bayer. Prämien-Anl. 4 Sippersfeld wurde heute, Vormittag 84 Uhr, das f: mitiags 10 Uhr, voc dem Herzoglichen Amts- | Termin wird anberaumt auf Montag, den | und der Halberstadt-Blankenburger Bahn. E E R [I A U Pirmasens LLT 0UO Braunschw. 20Thlr.=L.|— Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Ge- | gericht hierselbst. Zimmer Nr. 19, anberaumt. 6, Auaust 1900, Vormittags 10 Uhr. Ueber die Höhe dieser Ausnahmefratsäge g E E | 272 1 Bona Enn [Seine d, Br -lluth..34 shäftsagent Wilhelm Aug dahier ; Termin zur Wahl Gotha, den 24 Juli 1900, St. Avold, den 25. Juli 1900. die betheiligten Güterabfertigungsftellen Auétun!! Nel. Eb -Sebld, 31 11 000 GOOÍOR Votabciin bf 1 an ane H MTe | Cbe Sa eines anderen Verwalters, sowie zur Prüfung der Sekretär Lange, Kail. Amtsgericht St. Avold. Magdeburg, den 25. Juli 1900. do. Laut Anl. ‘S631 L1L7 | 3000—100L—, alia aRDIA, | 1aR. L EROR R j Meininger 7 Q Konkursforderungen 2c. 23./ August 1900, Vor- | Geritss{hreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. VII. ——— Königliche Eisenbahn-Direktion, do. do. 90-9434] 1.4.10| 3000—100[92,10G “éi e 7 } 000—200 | Oldenburg.40Th mittags 10 Uhr, im Situngs}aale d. K. Nmts- ———- [37541] Bekauntmachung. è namens der betheiligten Verwaltungen achsen-Alt. Lb.-Db.|31]| versch.| 5000—100/94,75 | Remscheid L i Á j Papvenheimer 7 perihts, Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | [837542] Vekauntmachung. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des L 2 i 4, August 1900, Anmeldefcist bis 11 August 1900. In der Matthes’schen Konkurbsache ist der Stadt- | Bäckermeisters Julius Weihmann in Jordan | [37574] Bekanutmachuug. Winunweiler, ven 26. Juli 1900, rath Swleiff aus Graudenz als Verwalter der-| wird der auf den 17. August 1900 angeseßte Termin _Ostdeutscher Privatbahu-Verkchr. K. Amtsgérichtsschreiberei. Maurermeister Hermann Matthes'|hen Konkurs- | für die erste Gläubigerversammlung auf den | Mit “dem 1. August d. Is. treten direkte ine Hartmann, K. Sekr. masse im heutigen Termine beibehalten worden. 14. August 1900, Vormittags 9 Uhr, verlegt. | säße für den Verkehr zwischen Station Bârenwæ= Schwarzb. Sond.1900 Graudenz, den 20. Jult 1900. Schwiebus, den 24. Juli 1900. (Bezirk Danzig) und den Stationen der Alt-Damæ- Weimar. Landeacred. [37527] Königliches Amtsgericht. Köntgliches Amrögericht. Kolberger Eisenbahn, sowie zwischen arg 20, dv. fonv.|3}] 1,5113000 u. U | Schöneberg a, 91 Ueber das Vermögen des Restaurateurs Carl ————————- - Köpenick, Frankfurt a. O., Fürstenwalde, Pott o. do, 4 | 1,5, [104,00dzG | do SOGBÌ| 1,4100 5000-50093 50B Ausländische Jouds Gustav Becher in Zwickgu, Nicolaistr, 36, | [37525] Bekauntmachung. [37522] und“ Spandau (Bezirk Berlin) und den Stationen W ürtt. St.-A, 81-83/31! versch. 2000—d L Den N : : Ee SIUdS. Vereinshaus Saxonia, wird heute, am 25. Juli In der Fehlauer’|chen Konkursfahe tif der Das Konkursverfahren über den - Nachlaß des | Neustadt-Gogoliner Eisenbahn in Kraft. anirrits D ARA L Un D “10s i | Argentinische Gold-Anleihe.! : 1900, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren er- f Stadtrath Schleiff aus Graudenz als Verwalter der | verstorbenen Ackerbürgers Otto Hübener aus Nähere Auskunft ertheilen die betheiligten 2/88 Í dba, Pr.-A. 1-1IV 33 000- 2 00bzG fl, ? Y N i Nette öffnet. Konkursverwalter Herr Rechtsanwalt Hunger | Franz Fehlauer'|chen Konkursmasse im heutigen | Seehausen i. Altmark wird nah erfolgter Ab- | stellen. SanPrv.[V,VIL VILLS O— (M d Zj 0) 5000) i 29 do. ag, hier. -Anmeldefrift bis zum 13. August 1900 Wahl- Termine betbehalten worden. haltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Stettin, den 27. Juli 1900, Oftp.P Z ili 000 N Sécteen i ) GOD— M I do. do. abg. fl. und „Prüfungstermin am 22, August 1900, Graudenz, den 20. Jult 1900. Sechausen i. Altm., den 19 Juli 1900. Königliche N ligen O ays Sap vis 000 P d wo, Bitt, Þ \ 2000-20088, 75bz M R She Vormittags UA Uhr. Offefer Arrest mit Anzeige- Königliches Amtögericht. Königliches Amtsgericht. im Namen ter betheiligten Verwaltungen- Pomm. eat «Anl. l 5000-— 200/91 601 O M FRAD Ln Lide O --RK do. üßer, “1898 pflicht bis zum 13, August 1900, : mean s - Posen. Provinz.» Aul. l 000-— U 0b A Sa en R H A ‘Vo. 500 L! 42 Königliches Amtsgericht Zwickau, [37536] Konkur®sverfahren. [37523] Konkursverfahren. i D i 000-100 D A CIO TRUR V O Ö j do, do. 100 2! 43 Bekannt gemacht dur den Gerichts\hreiber : In ovem Konkursverfähren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen des i ; UO N "7 vg d de. Zeine Exped. Heinker. Schneidermeisters Lorenz Michael Karl | Fleischermeisters Friß Shwarhß in Stettin, Verantwortlicher Redakteur: S A Schrögel in Grimma ist infolge eines von dem | Scharnhorststraße 1, wid nach erfolgter Abhaltung Direktor Siemenroth in Berlin [37540] Konkursverfahren, Gemeinschuldner gemahten Vorschlags zu einem | des Sclußtermins hierourch aufgehoben. m F us M. idrich) in Berin In dem Konkursverfahren über das Vetmögen | Zwangsvergleiche Vergleichötermin auf den Stettin, den 24. Juli 1900. Verlag der Expedition (I, V.: Heidr1)) n Z T des Ligueurfabrikanten Carl Rau, Inhaber der | 18, August 1900, Vorwittags {10 Uhr, vor Köntgliches Amtsgericht. Abtheilung 5. Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verla nit eingetragenen Firma C, Rau u. F. Kobitsch, | dem Königlichen Amtégerichte hierselbst anberaumt. Some mnere nein Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmftraße Nr. 3

ih. 3000—30 192,40bz

Ds

enc 10/ 3000—30 1100,30G ; . . « « [32] versch.| 3000—30 192,40G

I 11 C74 ps pin

ry ry r rf ry tp ry ry ty ry ty ry ry

T

I

a » 4

ry ry r ry r rf r r ry r ry r 5 5

05055

5555 rf P ry ry t Ì "p I

t R! e

(e 4. r

pi prard pt 55

Or Oel

) C L

, be

É

v o ) Le. .

I r r ry y ry 6 p d E

r t

L-L, |—

j t ckbe

LOVOV X | nbevdt |

D Y ih u [ \ N d. if (K x |

Gotha St.-A.1900/4 chsen-Mein. Ldöcr. 4 ahsische St.-Anl. 69/3 achfische St.-Renten!|3 | vers{.!| 5000 ) 1 )

Y 1 50 j yd ; 4 à A \ | JUVOOVTer Q , (P A A j È O Bs! I a

| Obligationen Deutscher Kolonialgesellschaften.

C M-M

"5 t

Scwarzb.-Rud. Scb.13}| 11,7 | 1000 T Ave M J fyr d. Q Ì Î $4: P 1h 3 N N hn g unm taft. D.L. LE 1000—300[107. 00B E F

t| 1,5,1180001 2,50 8 7! 200M

r ry ry f ry t ry rf rf r t rf ey ry 5 5

5 5

E

Ÿ

t H

Sa

8 | 4 y S ry r r

L D S5

S 7

4

L T

7 bi p

(@) S

O D 53

iy r

E

ey

do

C7 5

6 Ms Me Mo fi S 2 E E ck

6?

Y L

i t es 5 65 es cs S 5

r D

U) E aaa

XAÁ RGRGL j N e, [S t X mia Gab t O Q R X Vi , j h Ln, Kant. =NAnieihbe Tonp. x i; *

j fr

000 è lu D : j BVeoëuische Landes*Anieide ¡0OO—i a [ R E T oda l do, do, 18W! 43 200 ba" V iy Bs Os O Bulg, Gold«Hypoth.-Anl. 92

O j 05, ü ix Nr, 241 561-246 560 0/ 5000 i Wbz | Bulg Gold«Hypoth.- Anl. N VLOVO u Ir Ny. 121 561 136 560

t f L E Cy Uy

[4 1

L NEX unk. 1909 31 . XXT l N.YD. Prv. -Anl. 99/34 LKr.-Anl. VILII 34

T) t

I mrs pn frem Di pz fai ema De Gri: Ga [a Je [pri Prei [enk Zeri

Bt tp arer pra pra gra umer

dat u a À

Æ