1900 / 180 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

im Stück; Sammete, Plüsche, Bänder, leinene, halb- leinene, baumwollene, wollene und seidene Wäsche- stoffe, Wachstuch, Ledertuch, Filztuh, Bernftein, Bern- einschmuck, Bernsteinmundstücke, Ambroidplatten, mbroitperlen, Ambroidstangen, künstlihe Blumen, Mosken, Fahnen, Fla gestelle, Knövfé ‘und, L Nr. 44 540. K,

Iro

Eingetragen für Eraziano Sartori, Berlin, zu- folae Anmeldung vom 1. 12, 99 am 28. 6. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nach- benannter Waaren. Waarenberzeißniß t. Pflanzen- \sâuren, ‘nämlich: Apfelsäure; Weitfäure, Fumarfäure, Gallusfäure, Abietinfäure, Frangulinsäure. Chry- fophanfäure, Lecanorsäure, Hocellasäure, Evernsäure, Usminsäure. *Pflanzenbasen, nämlich: Aesculin, Capsicin, Absynthin, Menyanthin, Nicotin, Populin, Säpöonin, Spärtetn, Théöbromti" (Hësperidin, Cöñt- ferin, Arbutin, Salicin, Fraxin, Syringin, Apiin, Glycyrorizin), “als Glycofiden. Beobahtung ‘zu mikro\kopishen Zwecken und Konservierungsmittel für Thiere und Pflanzen, näml:ch: Alkobol-Gemische mit Chromsäure, Salvetersäure, Jod, Canadabalsam in Aether, Benzol, Xylol, Terpentinsl, Cbrowsäure mit

. Essigsäure, Chromsäure mit Osmiumsäure, Damar in Terpentinöl, Glycerin mit Alkohol, Karbolsäure, Glycerin mit Formaldehyd, Glycerin mit Holzessig, Glycerin - Gummi , Glycerin - Gelatine, Styrax- Lösungen, Arsen-Lösungen, Sublimat-Lösungen, Tolu- balsam, Terpentin. Aufhellung8mittel zu mikro- skopishen Zwecken, nämli: Bergamettöl, Nelkensl, Cédernholzôl, Kreosot, Chloralbydrat, Kaliumacetat, Kaliumhydrat , Kalialkohol, Terpentinöl, Xylol. Macerationsmittel zu mikroskopishen Zwecken, nämli: Kaliumbichromat, Chromsäure, Jodferum, Célornatrium- Löfungen, Kalilauge, Mineralsäuren, Metbylalkohol, Glycerin, Pankceatin. Der An- meldung ift eine Beschreibung beiaefüat.

Nr. 44 541, A. S228. Klasse 16 b,

Arzt

Eingetragen für Albert Arzt, Berlin, Langestr. 16, zufolae Anmeldung vom 24. 10. 99 am 28. 6. 1900. Geschäftsbetrieb: Bertrieb von Wein und Spirituosen. Waarenverzeihniß : Weine.

Nr. 44 542, H. 5773.

Klass e 16 b.

Eingetragen für J. Hirt « / G Cie., Mannheim, Röveinhäuser- |\ K ftraße 53, zufolge Anmeldung !\ B vom 4 4. 1900 am 28. 6. 1900. Geschäftsbetrieb: Vertrieb nach- Le r s benannter Waare. Waarenver- \L \ zeihniß: Wurzelliqueur.

Nr. 44 543. L, 3244, ° Klasse 16 b.

Wodan

Eingetragea für Dr. Vogt, Grünberg i. Sl, Postpl. 3, zufolge Anmeldung vom 28. 3. 1900 am 28. 6, 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- trieb von Magenligueuren. Waare: verzeichniß : Liqueur.

Nr. 44 545. P. 2372.

SCHWARZER PETER.

Eingetragen für Jürgen Peters, Hamburg, Catharinenftr. 17, zufolge Anmeldung vom 3. 4. 1900 am 28, 6. 1900. Geschäftsbetrieb : Herftellung und Vertrieb nachbenannter Waaren. Waaren- verzeihniß: Spirituosen und Weine. Der An- melduna ift eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 44 546. P. 2373. Klafse 16 b.

KÄMPFENDE RITTER.

Gingetragen für Jürgen Peters, Hawburg, Catharinenstr. 17, zufolge Anmeldung vom 3. 4, 1900 am 28. 6. 1900. Geschäftsbetrieb: Her- ftelung und Vertrieb nahbenannter Waaren. Waarenverzeihniß: Spirituosen. Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 44 547, S, 3042,

Klafse 16 b,

Klasse 16 b.

Marke „Raupe"

Eingetragen für ‘D. Saudmann, Berlin, Alexandrinenstr. 105/106, zufolae Anmeldung vom 14. 4, 1900 am 28. 6, 1900. Geschäftsbetrieb;: Weingroßhandlung, Shaumwetnfabrik, Fruchtsaft- presserei, Fabrikation und Verkauf von Spirituosen. Waarenverzeihniß: Stille Weine, Schaumweine, Spirituosen und Fruchtsäfte.

Nr. 44 544. N. 1407, Klasse 16 þ.

TU6 Farmer - Brand

Eingetragen für J. Ferd. Nagel Söhne, Ham- burg, L ufo Anmeldung vom 27. 3. 1900 am

Y

Getränken aller Art sowie Parfümerien und Seifen. Waarenverzeichniß: Stille und moussierende Weine, Priiweige, Biere, E)size, Essig: Esse, Syrupe, ohlensaure Wässer, Limonaden, Ginger Ale, Genever, Sprite, Liqueure, Bittern, Spiritus, Fruchtsäfte, 4 abfoluter Alkohol, sämmtliche andere Spirituosen, STgedlet Parflirierién, Porñaden, Haaröle und

W. 2999, Klasse 16 b.

Nr. 44 548,

Eingetragen für Hermanr Weber, Annen i. West- falen, Bahnhof- ck \traße 21, zufolge “4 Anmeldung ‘vom 20. 1. 1900 am 28. 6. 1900. Ge- _\häfts8betrieb : Herstellung und Vertrieb von Spirituosen und

Liqueuren. Waarenverzel{ch- niß: Spirituosen und Liqueure,

Nr. 44 549, E, 2138, i

Eingetragen für Ludwig Eßlinger, Pforzheim, zufolge Anmeldung vom 10. 11. 99 am 28. 6. 1900. Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Vertrieb von Sattel, Waarenverzeichniß: Bijouterie- artikel.

Nr. 44 550, G, 3014, Klasse 17+

A, EETE T pr F

L) 4/45 up L E L

Eingetragen für Jacob Gilardi, Allersberg b. Nürnbera, zufolge Anmeldung vom 4. 11. 99 am 28. 6. 1900. Geshäftsbetrieh: Herstellung leonifcher Drähte, der daraus gefertigten Waaren und Vertrieb derselben. Waarenverzetchniß: Leonishe Drähte und sämmtliche daraus gefertigte Waaren. Nr. 44 551. M. 4275.

Klafse 20 b.

Eingetragen für Gebr. Meyer, Nicklingen vor Hannover, zufolge Anmeldung vom 19. 4. 1900 am 29, 6, 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb chemis@ - tehnisher Artikel. MWaaren- verieihniß: Lederfett.

Nr. 44 552, St. 1512,

Eingetragen für Carl A. Stumpf, Döbeln i. S,, zufolge Anmeldung vom

12, 2, 1900 am 29. 6. 1900,

Geschäftsbetrieb : Holz-

waarenfabrik. Waarenver-* |\

zeichniß: Holzwaaren aller

Art für Gastwirthsbedarf,

näml’ch: Zündholzftänder,

Queuekappen, Kreidehalter,

Zeitungshalter, Billardkegel,

U?ues, Billardbälle, Kegelkugeln, Kegel, Menagen- ständèr und Feilenbefte.

Nr, 44553, C, 2621. Klasse 22a.

Eingetragen für Chemische Fabrik Seelze, vorm. Merlin «& Lösekann G. mw. b, H,, Hannover, zufolge Anmeldung vom 4, 5 1900 am 29, 6 1900, Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Luftreinigungs- und Destnfektions- ‘Apparaten. Waarenverzeichniß : Luftreinigungs- und Dedvinfektions-Apparate,

Nr. 44 554, E, 2199,

Kiaffe 26a.

9 amm 10m a

Eingetragen für M. J, Emden Söhne, Ham- burg, zufolge Anmeldung vom 15, 1. 1900 am 29, 6, 1900. Geschäftsbetrieb: Groß- und Klein-

Nr. 44 555, S, 3094, Klasse 26 b.

Samnna

Eingetragen für „Sang“: Gesellschast mit beschr. Haftung, Kleve (Rheinland), - zuf ] ) vom 14./5,* 1900 am’29, 6/4900, \ [Ret eb: Fabrikation und Vérkrieb von wil{freiem ‘Butter- erjaß, Margarine und verwandten Produkten.

aatenverzeihniß: Milchfreter Butterersay, Mar- „garine und. vezw1ndte-Produkte.

‘Nr. 44556. B. 6629. Rlafse 26 €.

Eingetragen für Breslauer Kaffee-Rösterei, Otto Stiebler, Breslau, zufolge, Anmeldung vom 9, 5, 1900 am 29. 6. 1900. Geschäftsbetrieb : Kaffee- Röfsterei und Vertnieb nachbenannter Waaren. Waäareénverzeichniß : Käffee, Theé, Kakäo Und Chokoläde.

Nr. 44557, E. 2318, Klasse 26 c.

Aen

Eingetragen für Gebr. Effert, Frankfurt a. M. u. München, zufolae Anmeldung vom 2, 5. 1900 am 29. 6. 1900 Geschäftsbetrieb: Kaffeehandlung. Wüäarenverzeicniß : Kaffee.

Nr. 44558. M. 4136,

Eingetragen für Macbeth Evans Glaß; Company, Pittsburg, Pennsylvania, V. St. A. ; Vertr. : C. Feblert u. G. Loubier, Berlin, zufolge An- meldung vom 24. 1. 1900_ am 29, 6. 1900. Geshäftsbetrièb : Herstellung und Vertrieb von Lamyenzylindern und Glocken, Waarenverzeichniß: Lampenzylinder und -Glocken. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 44559. M. 4141.

Eingetracèa für Macbeth Evans Glaß; Compagny, eee, Pennsylyanta, V. St.

; Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin, zufolge An- meldung vom 26. 1. 1900 am 29. 6. 1900. Geschäftsbetrieb : Herstellung und Vertrieb von Lamperzylindern. Waarenverzeichniß: Lampenzylinder. Der Anmeldung ift eine Beschreibuna beigefügt.

Nr. 44 560. N. 1433. M. Uopiktsch.

N. 1434,

_ Klafse 29.

Klasse 29,

Klasse 32,

Nr. 44 561, Klasse 32,

M. NOPITSCH G. W. SUSSNER

Eingetragen für Vereinigte Bleistift- & Creta Polycolor-Fabriken Gebrüder Nopitsh vorm. M. Nopitsh vorm. G. W. Sußner, Nürnberg, ¡ufolge Anmeldung vom 14. 4, 1900 am 29. 6. 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Blei- und Farbstiften sowie Schreib- und Zeichen- materialien aller Art. Waarenverzeichniß: Blei-, Farb-, Gummki-, Tinten-, Schiefe1- und Kreidestifte mit und ohne Fassung, Künstler- und Paten!stifte, Gummitabletten und Radiergummi, Billard-, Schul- und Signierkreide, Federhalter, Schreibtafeln, Lineale, Maßstäbe, Wir.kel, Reißschienen, Malerfarben. Tinte, Tusche, Leim, Notizbücher, Fede:kästen, Wischer, Briefftänder, Feterbeher, Falzbeine, Radiermesser, Bleistiftspißzer und Bleistiftfeilen. Nr. 44562. A. 2226.

| fi SICHERHEITS || ZUNDHÖLZER | Höchste U f f y - Auszeidnung Leipzig 7 1897 taats- » Medaille

Klasse 36,

{2 Eingetragen für Anhaltische Ziündwaarenfabrik Heintß «& Bischof, Coswig i. Anh, zufolge An- meldung vom 283. 10. 99 am 29. 6. 1900. Ge- schäftebetrieb: Herstellung und Vertrieb von Zünd- waaren. Waarenverzeichniß: Zündwaaren.

Nr. 44 563. D. 2592, Klafse 36,

Eingetragen für

Deutsche Sprengstoff- Act. - Ges, Hamburg, Nobelóhof, zufolge An- meldung vom 16. 3, 1900 am 29 6,1900. Gescháfts- betrieb: Fabrikation und Vertrieb von Spreng- stoffen. Waarenverzetih- niß: Dynamit und son- stige Sprengstoffe.

Nr. 44 564, W. 3119, Klasse 38.

MORNING POST

Etlugetragen für L, Wolff, Hambura, zufolge Än- meldung vom 4. 4, 1900 am 30, 6, 1900. Gesäfts-

28, 6, 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von bezw, Handel in Spriten, Essigen, Spirituosen,

handel. Waarenverzeichniß: Puwpernicke!, Frucht- säfte, Wichse, Eicrême, Honig, Chokolade, Kakao. Der Anmeldung is eine Beschreibung beigefügt,

betrieb : Prt ation von Zigarren, sowie Handel mit Rohtaback, Rauchtaback und Zigaretten. Waaren- verzeichniß: Rohtaback, Rauth-, Kau- und Schnupf-

‘Nr. 44 566, K, 4807.

taback, Zigarren und Paten. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. Nr. 44 565, W. 3124, Klasse 38.

ge Anmeldung |*

Eingetragen für L. SOolff, (Hei bura, zufolge AMutielbines vom 12. 4. 1900 ám 30.6 1900. / Ge- \{äftsbetrieb: Fabrikation-von Zigarren; fowie Handel mit: Rohtaback, Rauchtäback ‘und Zigaretten. Waarenverzeichniß: Rohtabak, NRauchtaback, Kaus- und Schnupftaback, Zigarren und Zigaretten. Der Anmeldung" ist eine Beschreibung beigefügk:

-MÆlafse 38.

dobieski Król polski

Eingetragen für „Kosmos? Tabak. und Ci- garetten-Fabyik, H. F. Wolfck Dresden, zufolge nmeldung vom 2. 11. 99 am 30. 6. 1900, Ge- \chäftsbetrieb: * Verfertiguna und Vertrieb von Zigaretten und Tabacken, fowie i EUeltenpapleren. Waarenverzeichniß: Zigaretten Rauch-, Kau- und Schnupftabacke, Zigarettenpapier, - ohne Ausdehnung auf Zigarren.

Eingetragen N Anweldung vom 9. 5 1900 am 30 ‘6. 1900. Ge- {äftsbetrieb : Fabrikation und Vertrieb nahbenannter Waaren. Waarenverzeihniß : Künstlihe Süßstoffe aller Art allein und in Verbindung mit Zucker “in fester (Z-l!chen-, Pastillen-, Tabletten- 2c.) Form. Nr. 44 568, M. 4315, Klasse 3 d. Eingetragen für Mey «& Edlich, Leipzig - Placwiy, zufolgeAnmeldung vom 9,5. 1900 am 30. 6 1900. Geschäftsbetrieb : Fabrikation und Vertrieb nac- benannter Waaren, Waarenverzeih- ntß: Papierwäsche, Papterwäshe- mit Stoffbezug, Lei- nenwäshe, Halb- letnenwäsche, baumwollene Wäsche und Cellu- loidwäsche. an C

Nr. 44 569. K, 5145, Klafse 14,

ASAXONETTE

Eingetragen für Kammgarnspinnerei Stöhr Co., Kommanditgesellschaft auf Aktien, Leipzia-Plagwit, zufolge Anme!dung vom 19. 3.1900 am 30. 6. 1900. Geschäft6betrieb: Kammgarn- spinnerei, Weberei, Wirkerei, Strickerei, Garn- und Stoffhandlung. Waarenverzeichniß: Wollene Gärne, Kammgarne, Strickgarne, Webgarne, Wirkzarne und daraus gefertigte Waaren, nämli: Webstoffe, Strick- und Wirkwaaren.

Nr. 41570. F. 3287.

Klafse 16a.

= (& A [ A 8 S N i S “F - Q G _ S Ü P 2 R T E E V1] EREE 7 {S F - S d " tes D T h A R E R O

M

: S E F M E FLENSSURSER A TIEN-BRAUEREI 1 FLEASEURG. 2 De 4B

Eingetragen für ‘die lensburger Aktien- Brauerei - Gesellschaft, Flensbura, zufolge An- meldung: vom 17. 3. 1900 am:30. 6; 19007. Geschäfts- betrieb : Herstellung und Vertrieb von Bier. Waaren- verzeihniß: Bier.

Nr. 44 571. B, 6645, Klasse 20 b.

FRIGOL

Eingetragen für Richard Becker, Mülheim-Ruhr, zufolge Anmeldung vom 14. 5. 1900 am 30. 6. 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb der na-

enannten Waaren. Waarenverzeiwntß: Ein Kühlöl für beiße Lager oder als Zusatz zu Maschinenöl.

Ne. 44 573. C. 2729. Klasse 38.

“S,

E 0 E S Tia. D Bu Tf 28

s Qa L. D | JIE O O N A Pf A p; L A I C T ER O

“7A D j 1

:

d Bs N D GES d s D Ia) rat Co D E A 5 C Le L1H RESTA S Ÿ B L S R An S4 IOR E N S P L ISÓ E En; t D O E

F

(7)

f E k 9 f R

V _

Eingetragen für Gebr, Crüwell, Bielefeld, zu- folge Anmeldung vom 3. 2. 1900 am 30. 6. 1900. Geschäftsbetrieb: “Herstellung “und Vertrieb von

Tabadckfabrikaten, Waarenverzeihniß: Rauch-, Kau- und Schaupftaback, Zigarren und Zigaretten. , Nr. 44572. S. 3084, Klasse 26 d.

prengel's Œ

Eingetragen für B, Sprengel & Co., Hannover, ae Anmeldung vom 7. 5 1900 am 30. 6. 1900. Géshäftsbetrieb: Fabrikation und "Vertrieb von Chokolade, Kakao, Cakes, Zuckerwaaren. Waaren- verzeichniß: Chökoladen und Kakaofabrikäte.

Nr, 44 574, M. 4191, Klasse 39,

Eingetragen für “Arthur Michaelis, Berlin, Alerxandrinenftr. 99, zufolge Anmeldung vom 23. 2. 1900 am 830. 6, 1900." Geschäftsbetrieb‘ Fabri- Tation von B und Polsteruñgen. Waaren- verzeichniß: Zerlegbare Syrungsedermatrazen, Der Anmeldung ist ‘eine Beschreïbungq ‘beicefügt,

Nr. 44 575, M. 42983. Klasse L,

Ft

Eingetragen für Firma Eduard Meyer, Friedrih8werth, zufolge Anmeldung- vom 30. 4, 1900 ant 30. 6. 1900. Geschäftsbètrieb: Bau bon Handels- Sâämereièn, Waarenverzeichniß: Futter- und Zucker- rüben-Samen.

Nr. 44 5776. B, 6589,

Klasse 3 e. qa

Eingetragen für F. Bergenthal, Schmallen- berg, zufolge Anmeldung vom 27, 4. 1900 am 30. 6. 1900. Geschäftsbetrieb: VBersand-

eschäft. Waarenverzeichniß: trümpfe und Sccken.

a P

Klasse De,

Nr. 44 577, B. 64783, NICKELEN »

Eingetragen für Vxause & Co., Aachen. zufolge Anmeldung vom 19 3. 1900 am 30 6. 1900. Ge- {äftsbetrieb : Fabrikation vou Nadeln aller Art. Waarenverzeichniß: Nadeln aler Art.

Nr. 44 578, P. 23983,

Klasse 9 L.

Herkules,

Eingetragen für William Frederic Plaß, Bérlin, Friedrichstr. 59/60, zufolge nmeldung vom 20. 4, 1900 am 2. 7. 1900, Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von einem Lagermetal. Waaren- verzeihniß : ein Lagermetall in Stangen und Blöcken.

Nr. 44 579, R. 3412, Klasse D C,

DERIAZ

Eingetragen für C. F. Rau, Karlsruhe i. Bd.,

zufolge Anmeldung vom 3 3. 1900 am 2. 7. 1900.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von hrmarken ‘und Werkzeugen zur Anbringung der-

selben; Waarenyerzeihniß: Loch- und Vernietungs- ahe p Dee Eo und Dernletungszangen, ochzangen un rmarken. er An

eine Beschreibung beigefügt. O EIRRE Ut

Nr. 44580. M, 4334. Klasse 16 €.

Heinr. Maisch

Eingetragen! ‘für Hélürih!! Malsch, Nütriiberg, Wiefenstr, 86, ufolge Anmeldung Do 2 5, 1900

am 2. 7, 1900. Geshäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nachgenannter Waaren. Waarenverzeichniß :

ist eine Beschreibung beigefügt.

Aenderung in der Person des

(O f Inhabers. Kl. 21 Nr. 2278 ( 489) R.-A. v. 5. 2, 95, e ‘6 Un (0) g L000 « 38 „, LLS21 (F. 888) "94 15595 Zufolge Urkunde vom 6. 6, 1900 umge]1chrieben auf den Kaufmann Max Heinemann, Nuhla i. Th, Kl: 30 Nr. 14 576 (E. 994) N.-A.”y. 20. 3, 96. Die Firma der Zeicheninhaberin ift geändert in; Ems «&_ Jsrael, Berlin.

Löschung.

Kl. 42 Nr. 40 1983 (H. 9096) R.-A. v. 3. 11. 99.

(Inhaber: Hesse, Newmann & Co., Hamburg).

Für Rohtabak, Rauchtaback, Zigaretten, Zigarren

Kautaback und Schnupftabacck gelöscht am 27. 7. 1900. Bercliu, den 31. Juli 1900.

Kaiserliches Patentanit.

I. V.: Rhenius.

[38043]

Die Ums@hau. Uebersicht über die Fortschritte und Bewegungen auf dem Gesammtgebiet der Wissenschaft, Technik, Literatur und Kunst Heraus- egeben von Dr. J. H. Bechhold. (Verlag von v. Bechhold, Frankfurt a. M. und Leipztg.) Nr. 31. nhalt: Friedri Wöhler. Von Dr. B-Whold. Vom Wertke der Arbeit zu verschiedenen Zeiten und in verschiedenen Ländern. Von Dr. Tschiershky, Grdkunde. Von Dr. F. Lampe. Botanik. Von Dr, A. Nestler. Medizin. Von Dr. Mebler. Volkswirtb schaft. Von Dr. Otto Ehlers. Der Wunderbaum der Bibel. Von ‘R. K. Be, trahtungen und kleine Mittheilungen: Deutsche Torpedoboote nach China. Ein hervorragendes Quellenwerk zur neuesten Ge|hihte. Die deutschen Ansiedlungen in Süd-Brcsilien Die Zusammen- drückbarkeit von Wasser. Neue Funde aus der Steinzeit. Industrielle Neuheiten: Grube?!s Scho1nsteinaufsap und Ventilator ,Deflektor“. Neue Bücher, Akademishe Nachrichten. Zeit- fchriftenschzau. Sprechsaal.

Centralblatt der Walzwerke. Organ für die Interessen der deutshen Walzwerke, Bergwerkss und D O sowie für den Engros- und Export-

andel und ‘die betheiligte Maschiáen- Industrie. (Verlag Otto Elsner, Bezlin.) Ne. 21. Inhalt: Pariser Weltausstellung 1900. Bergwerks- produkte in China. Staatliche Handels2u®2küste in England. Eisenerzfunde in Rußland. Be- rihtigung. Handels-Rundshau. Geschäftliches. Industrie-Nachweis. Kleine Mittheilungen. Gefuüchte Verbindungen. Anzeigen.

Zeitschrift für Elektrochemäite. Organ der Deutschen . Elektrohemischen Gesellschaft, unter Mitwirkung hervorragender Fachgenofsen, besonders des.Herrn Prof. Dr. W. Ostwald-Leipzig, herausgegeben von Prof. Dr. W. Nernst-Göttingen als Redakteur fürden wissenshaftlihen Theil -und Prof. Dr. W. Borchers-Aachen als Redakteur für den tehnis{hen Theil. (Verlag von Wilhelm Knapp in Halle a. S.) Nr. 4. Inhalt: Die Elektrohemie ünd ibre weitere Interessensphäre auf der Pariser Weltaus- ellung 1900. Von. Professor Dr. W. Borchers: E Patentnachrihten. Verein?nach- richten. :

Thonindustrie-Zeitung. Fachzeitung für die Interessen der Ziegel-, Verblendstein-, Chamotte-, Töpferwaaren-, Steingut-, Porzellan-, Gips-, Kalk-, Zement-, Zementwaaren- und Kunststeinindustrie sowie des Betonbäues. (Geschäftsstelle: Berlin NW. 5 Kruppstr. 6.) Nr. 87. Inhalt: Vereins- angelegenheiten.— Literäturberi{cht. Verschiedenes : Brand; Aus dem Berliner Kunst-Gewerbemuseum : Beschäftigung von jugendlihen Arbeitern und Arbeiterinnen in Werkstätten mit Motorbetrieb. Geschäftliches: Aenderungen; N:ue“ Firmen; Ver- kaufs-Vereinigungen; Neuanlagen; Konkurse. Vom Kohlenmarkt. Waarenverkehr: Deutscher Markt. Ausfhreibungen. Brief- Und Frage- kasten. Kürstäbelle.

Deutsche Kohlen- Zeitung. Fachblatt für die Interessen der gesammten Kohlenindustrie, des Kohlen-, Koks- und Holzhandels, zuglei offizielles Organ des Deutschen Braunkohlen - Fndustrie- Vereins und des Magdeburger Braunkohlen-Bergbau- Vereins. (Verlag von Hugo Spamer. Berlin SW. 61, Teltowerstraße 47/48.) Nr. 59. In- halt: Amerikanische Grubenlofomotiven. Allze- meiner deutscher Knaþpschaftsyerband. (Fortsezung.) Westdeuts{land. Süddeutshland Mittel, deutshland. Oesterrelch-Ungarn. Ausland. Technisches, Tatife. Subinissions- Kalender. Anzeigen.

Der Metallarbeiter. RIUE: Carl Pataky. Verlag von Carl

ataky, Berlin S.) Nr. 52, Inhalt: Gewetb- lihé Nundshau. Neve Druckminder- und Selkst- s{lußventil.. “— Die Telegraphen- und Telephon- drähte als Wetterprcbheten. Jahresbericht der Aeltesten der Kaufmannschaft in Berlin über Handel und Gíwerbé im Jahre 1899. Téchnische Mit- theilungen: Knallgas in Damvfkesseln. Reparatur von Elementen. Das Gleiten der Treibriemen. Baumarteñ und Blißshlag. Neue Patente. Technische gen Technische Beantwortungen : Elektrischer Thüröffner, -— Anstrih für Dampf- beizungérohre. Zinntrohre in Zementbettung gegen Zerstörung süßen. Verschiedenes. Der Ge- {chäftsmaun. Patentliste. Inserate.

Elektrote{nischer Anzeiger. Verleger und Herausgeber; F Günther & Sohn, Berlin W., Lühzowstraße 6 r. 60. Inhalt: Berechnung elektrischer Leitungen mit Rücksicht auf Resistanz, Kapazität und Selbstinduktion ‘in denselben. Statistik der Elektrizitätsweike in Deutschland. —- Auszüge aus Patentschriften. (Zuschriften an die Redaktion. Geschäftlihe und - finanzielle Mittheilungen. Eléfirishe Beleuchtung. Elektrische Kraftübertragung: Bealii

Eigen¿hümer und

iedene Mit- theilungen. Patent-Nachrichten. Spre(hsaal 2c.

Minerglwasi ler und Brauselimonaden Dex Anmeldung | N r

apier-Zeitung. Fachblatt für Papier- und Schreibwaaren-Handel und -Fabrikation (Berlin). Nre,99. Inhalt: Papier-…. und Schreihw- s Hankel und -Fabrikation : Papierverarbeit, -Berufs- genofsenshaft. Klebkraft und Viskosität von: Kleb- stoffen, Düten-Berechnurg. Lumpenhandel. Kartonpapier. Sonnabendôrube in: Pgpier-Cn ros- handlungen, Britische Papier-Capeten. Hanf- Frachtkarton. KLorspapier, Zeitungspapier. &ortschritte der Buntpapier- Fabrikation. Tapeten. Kleine Mittheilungen. Probenshau. Buch- gewerbe: Berner Typographische Gesellschaft,;— Von der Pariser Weltausstellung, Zigarrenkisten- Ausstattung. Amtlicher Buchhandel. Kleine Mittheilungen. Handelskammer-Berichte 1899, Postkarten mit Ausklebungen, —- Maschine zum Zu- jammenkleben- von Bogen aus Papier u. \. w, Papterschlitten - O og , Metallkant.-An- s{chlagmasch., Schreibmasch. - Reinigungs - Borricht., Radiermesser, Tastenshreibmasch. (D. N.-P.). Geshäftsnachrihten. Patentlisten. Brand einer Celluloidwaarenfabrik. Gese, betr. Aenderung der GewerbeDrdn. Fabrikbesihtigung, Ver- dingungen. Waarenzeichen. Mätkte. Brief- kasten Eine Beilzge von Robert Dietrich, Merseburg.

Handels-Register.

Annaberg, Erzgeb, [38050] Auf Blatt 903 des hiesigen Handelsregisters ift heute die seit dem Jahre 1883 bestehende Firma Otto Shwammkrug in Annaberg und als deren Inhaber Herr Pojamentenfabrikant Carl Otto Sc{wammkrug daselbft eingetragen worden. s nuegrdener Geschäftszweig: Posamentenfabri- aiton. Anuaberg, am 26 Juli 1900 Königliches Amtsgericht. Dr. Böhme. Annaberg, Erzgeb. [38051] Auf Blatt 904 des hiesigen Handelsregisters ist heüté ‘die scit dem Jahre 1887 bestehende Firniä Moriß Roch in Annaberg und als deren Inhaber Herr Pojaméentenfabrikant Heinrich August Moritz Roch daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig : [ation. Aunaberg, am 26. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Dr. Böhme. Annaberg, Erzgeb. [38052] ‘Auf Blatt 905 des hiesigen Handelsregisters ift heute die am °25. Zuli 1900 errichtete Handels- gefellschaft unter der Firma Hechtel & Pfeifer in Annaberg eingétragen worden. Als Gefell]hafter find a) Har Kaufmann Georg Annaberg, b) Herr Kaufmann Franz Theodor Pfeifer in Annaberg,

Posamentegfabri-

Stefan HedHtel in

Berlin. Hanbelsrezister 38362] des Königli n heilung A) x Berlin / | gA)

Am 26. Juli 1900 18 8 Igendes eingetragen:

Bei Nr. 17 116 - Gesellschaftsregister Berlin I (Gebr, Gerber, Dominium Zern| - Zernitz, mit Zweigniederlassung zu „Berlim)¿: Die hiesige Zweigniederlassung ift E j

Bei Nr 31 168 Firmenregister Berlin 1 (Lind- stedt ck Säuberlich, Bexlin): Kau j Marx Naumann zu Berlinund Kaufmann Au uf zu Berlin ius in das Geschäft des Kaufmanns Säuberli Gngetrcten unddie hierdurch;éntflandene dieselbe Firma fortsührente offene : nah Nc. 4127 Abtheilang A. rágen, und zwar Firma: Lindstedt & Säubexrlih, Berlin. Offene Handelsgesellschaft. Gesellschafter: 1) Robert Säuveriich, 2) Arthur Max Naumann, 2) August Vittäg, Kaufleute, Berlin. Die Gesells bat am 1. Juli 1900 begonnen. Gelöidt ift Prok -Reg. 13 065 die Prokura des Naumann uad des Mittag,

Nt: 4126 Abtheilung A. Prokura tes Kaufmann Quel Mgi zu Berlin für die Firma Ernst Mante,

erlia,

Ir, 4128 Abtheilung A. Firma: Frauz Fuhász, Charlottenburg, Inhaber: Fazufmana Franz Jut:454, Charlottenburg.

Nr. 4129 Abtbeilung 4. Firma: Haschzschick & Friedetstein, Berlin, Ofene HandelEgeieilichaft. esellschafter : Guftav Friedenstein, Kaufmaun, Gharlottenburg, Friebrih Hascheschick, Schneider. Berlin, Die Gesellschaft hat ac 15. Inni 1906 begonnen.

Nr. 4130 Abtheileng 4. Firma: Serfuleë-Bae- Gesellschaft Kattein & Eie., Berliz. Offene Hahdelsgzeselsdait. SeselsSäfter- 1j Karfmann Rubolf Kättein, Betlin, 2) Krxffeau zaverzielidte Johanna Wegner, Berlin, Dw Gfeldrft fat am 9. Juli 1900 begonnen.

Nr. 4131 Abtbeilung 4. Firma- Walter Herr- mauu «& Co., Berlin. Of-xe Hantelszeleliichaît. Gesellschafter: 1) Kaofmann Walter Herrmann, Berlin, 2) Kaufmann Paul H-1beck, Berlia. Die Gesellshaft hat am 1. Juli 1900 begonnen.

Nr. 4132 Abtheilung A. Fitn.2: Berliner Jaloufie Manufactur E, Braudau & Couy., Berliu. Offene Hxndelsgesellshaft. GS-sellitaëter-

1) Kaufmann Emil Iobann Srantaz. Berliz, 2) Ghriftine Pauline Brandau, geb. Frexsbaberz, Berlin. Die Gesellschaft hat am 15. Zuni 1900 begonnen. Nr. 4133 Abtbeilung 4. Firma- Arved Ogülsi Berlin. Inbaber: Arved Ogilvie, Kaufuanz, fz. Gelöscht ‘ift: Firmenregifter Feried{äuder. Firmenregifter berger. Firmenregifter Peiser & Co. Firmenuxegifter N maun. Bei Ne. 4025 Abtleilma Donath, Berlin). Die SeeVitatt lat

0 tezounen.

verlautbart worden. und Kaopf-Fabrikation. 7

Aunaberg, am 26. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Dr. Böhme.

Annaberg, Erzgeb. }

Auf dem die Firma Hectographeufabrik Bärenstein, Bez. Zwickau, Wm. Wrensch in Värcnftein betreffenden Blatt 635 des hicsizea Handelsregisters is Hbéute eingetragen“ worden, daß

1) die Firma künftig „Hectograpbeufabrik Bremen, Vez, Zwickau, Erast Wulkow“ lautet,

2) der Apothekenbesißzer Herr Wilhelm Carl Friedri Wrensh, jetzt in Berlin, ausgeschieden tft,

3) der Apothekenbesißer Herr Karl Wilhelm Ernst Wulkow in Bärenstein Inhaber ift.

Annaberg, am 26. Juli 1900

Köntgliches Amtsgericht. Dr. Böhme.

{38053

Annaberg, Erzgeb. [38054] Auf dem die Firma J. Steiuert und Comp. in Annaberg betreffenden Blatt 370 des Handels- registers für die Städte Annaberg und Buchholz ift beute “das Erlöschen der dem Kaufmaun Herrn Stefan Hehtel in Annaberg ertheilten Vrokura ecin- getragen worden, Annaberg, am 26. Iuli 1900. Königliches Amtsgericht Dr, Böhme. Baden-Baden. Handeléregister. 3933, In das dies\. Handelsregister wurdé

D000 1

Nr... 18533, unterm Heuticen eingetragen :

Zu O.-Z. 411: „Zweigniederlassung der Firma E. P. HSieke hier ft aufgehoben.“

Baden, den 24. Juli 1900

Gr. Amtsgericht. 1. Balingen. [38055] K. Württ. Amtsgericht Balingen.

Im Reaister für Einzelfirmen wurde deute zu der Firma „Wilh. Keller, Fabrikation von ge- nähten Korsetts in Ebingen“ neu eingetragen - Profkuxist Martin: Z'esel, Kaufmann în Ebingen.

Den 26. Jult 1900.

Ober-Aintsriht!r B öl y.

Ballenstedt, Befauntmachung. [38056] Die auf Fol. 550. des Handelsreaifters eingetragene Birma Otto Kuñtstmaun in Frose ift gelöscht worden. Ballenstedt, den 25. Juli 1900. Herzogliches Amtsgericht. 1.

Bayreuth. Bekanuimachung. [38057]

T, Die Firma M. «& S. Oppenheim in Vay- reuth wurde im Handelsregister gelöscht.

IT. Unter der Firma Max Oppenheim ia Bayreuth betreibt der Kaufmann Max Oppen- an dabter ‘seit heute ein Pav, elb», « und

étreide-Handelsgescäft. in Bayreuth.

Bayreuth; den 26; Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Angegebener Geschäfts¡weig : Posamenten», Spitzr- |

Berlin, ien 25 Julk 1506

f Körigiihes Amtsgericht 1. Wilseilinnx Mi

| Blaubeuren. 5 | Königl. Wärtt. AnrtSu r SúunuSeurzuz. In tas Register fir Seele Su 7

| Bl.33- warte zw 27. Jali 1500 gr dee Sivrunz „Württembergiiche Lewe r Wilqnxe beuren“ cingetragen:

Die Borstandtzwitzlt--

Karl ECagen Lang unt

Karl Lang,

der Pcokarift Gotilo5 JIortar sind geitorben.

Am 19° Iuli 1900 hat dzr Ax: herigen Prokuristen

Karl Lang jum Vorftandsmitzliet /

H?rmann Hefelen zum ftellvertrztznd des Vorstands bestellt.

Den 27. Juli 1900.

Gerichtsschreiber Fünfer.

Brand, [23S] Im Handelsregister für den Bezirk des mutzr- zeichneten Amt8gerichts ift beut: auf Blatt 12? diz Firma G Fischer ermann Fis in Berthelsdorf i. Erzgeb. und als ibr Inhaïer Verr Hvermann Mort Fifher dort cingetragen worden. Angegebener Geschäfitiweig- Futter-, Samer: und Getreidegesckëft. Bránd, den 26. Iuli 1300 Köntaliches AtégeriF: I. V: AF. Flatde.

Brand. / : SSDSZ) Im ¿Handelsregister für dez Bezir? des unüre- zeichneten Amtsgerichts ist heute auf Blatt 121 diz

Firma Emil Heinrich s in Ae era und als ibr Zuhader Herr Dcuno Ga VeL der! ragte worten. Angegebener Geshäftziweig: Hardel mit Srlerärl- und Kurzwaaren. Vrand, n 28 E E : T Arntégerißt. I V. AF. Fla de.

Brandenburg, Havel.

: In unser Han È die ofene Hand

1) ver wri Joseph 2) Kaufwana | Beide hier, sowie als der See haft tex

ò. Mai 1900 IOES BEREE 1300.