1900 / 180 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1) der late Sheisen Dall, 2) der Zuschneider Willibald Nöeß, Beide hier, sowie als Beginn der Gesellschaft der 1. Juli 1900 eingetragen worden. Brandenburg a. H., den 25. Juli 1900, : Königliches Amtsgericht.

Breisach. Handelsregister. [38336] Nr. 10385, Unter O.-Z. 2 des diesseitigen Handelsregisters Abth. A. wurde heute ein- etragen: ert Weil, Jhringen. Inhaber Firma ist Hetnrih Weil, Kaufmann in Jhringen, Breisach, den 20. Juli 1900. Großh. Amtsgericht.

Bremen. [38339] In das Handelsreaister is eingetragen worden: Am 30. Juni 1900:

Bremer Gummiwerke Roland A. G., Bremen: Die Generalversammlung vom 2. April 1900 hat eine Erhöhung des Grund- kapitals um 200000 A (Zweihunderttausend Mar?), also von Achthunderttausend Mark auf

eine Million Mark, dur< Ausgabe von 200 |-

Inhaber-Aktien, größ je tausend Mark, beschlossen. Die neuen Aktien sollen zum Nennwerthe ausgegeben werden. Die bes{hlofsene Er- höhung des Grundkapitals is dadur< ausge- führt, daß 200 neue Aktien zum Nennwerthe auszegeben sind. Auf jede Aktie find 4 250,— einbezahlt. Der eingezahlte Betrag befindet si in den Händen des Vorstandes.

Gas- und Elektricitätswerke Devant les Ponts (Metz) A.-G., Bremen: Die Generalversammlung vom 14. Juni 1900 hat gemäß [12] der Akten Aenderungen des e My beshlossen. Von denselben sind hervor- zuheben:

Die Ausgabe von Aktien über den Nennwerth ist gestattet. Es kann zwei Prokuristen die ge- meinsame Vertretung und Unterschrift in An- gelegenheiten der Gesellshaft übertragen werden. Die Generalversammlung wird dur den Vor- ftand oder den Aufsichtsrath berufen.“ Die Ein- ladung oder Bekanntmahung hat mindestens 17 Tage vor der Versammlung stattzufinden, den Tag der Bekanntmachung bezw. Einladung und der Versammlung nicht mitgere<hnet. Die Tagesordnung ift mindestens 10 Tage, ist aber für die Beschlußfassung einfahe Stimmenmehr- heit niht ausreihend, mindestens 17 Tage vor der Versammlung bekannt zu machen, dabei wird der Tag der Bekanntmachung und der Versammlung nicht mitgere<hnet. Ueber Gegen- stände, welhe ni<ht unter Beobachtung dieser Fristen auf die Tagesordnung gesetzt sind, können Beschlüsse nicht gefaßt werden.

Der Aufsichtsrath ift berechtigt, aud andere Bläiter als den Deutschen Reichs-Anzeiger zu den Bekanntmachungen zu bestimmen, ohne daß die Gültigkeit der Bekanntmachungen von der Veröffentlichung abbänat.

Bremen, den 27. Juli 1900. i

Der Gerichtsschreiber des Amts3gerichts :

Marburg. °

Breslau. s [38064] In unser Gesellschaftsregister ist zu Nr. 3019 be- treffend die offene Handelsgesellshaft Gebr. Orgler zu Breslau heute eingetragen worden: Die Gefell- ae ist dur Uebereinkunft der Gesellshafter auf- gelöst. ; i

Jn unser Handelsregister Abtheilung A. ift bei Nr. 288 das Erlöschen der Firma Max Liebmann «& zu Breslau heute eingetragen worden.

In das Handelsregister Abtheilung A. ift bei Nr. 534 zu der Handelsgesellschaft Stenzel «& Nicol zu Breslau Erich Hcffmann zu Breélau als Prokurist heute eingetragen worden.

Breslau, den 19. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. [38066] In unser Handelsregister Abtheilung A. ift unter

Nr. 537 die Firma: „Brauerei zum Nuf;baum

Inhaber Herrmann Raupach“, Breslau, und

und als deren Inhaber Herrmann Raupach, Brauerei-

besißer, Breslau, und

- zu Nr. 401 desselben Registers, betreffend die a Herm. Braun, Breslau, Zweignieder- assung der in Reichenba<h i. Schl. ihren Siß

habenden eingetragen

Hauptniederlassung heute worden :

Nachdem im Jahre 1892 die Hauptniederlafung in Reichenbach i. Schl. aufgehoben, ist die Nieder- laffung in Bretlau Hauptniederlassung geworden.

Breslau, den 20. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht,

Breslau. [38065]

In unser Firmenregister ift bei Nr. 4715, betreffend die Firma: Julius Kosellek zu Breslau heute einaetragen worden :

Das Geschäft is dur Erbgang und Vertrag auf den Kaufmann Max Schüße zu Breslau über-

egangen, wel<her dasfelbe unter der unveränderten

irma Julius Kosellek fortführt; demnächst it in das Handelsregister Abtheilung A. unter Nr. 538 die Firma: Julius Kosellek, Breslau, und als deren Inhaber Max Schütze, Kaufmann, Breslau, eingetragen worden. .

Fernér in däsfelbe Register unter 539 die am 1. Juli 1900 hier unter der Firma May & Co begonnene offene Handelsgesellschaft.

Persönlich haftende Gesellschafter find Georg May, Kaufmann, Breslau, Hermann Dönau, Kaufmann, Cudowa, und bei Nr. 399 das Erlöschen der Gesammt- prokura des Paul Nenner für die Firma Albert Nischowski, Breslau.

Breslau, den 21. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Butzbach, In unser Handelsregister A, wurde heute zur

rieg „M. Oppenheimer“ in Bußbach einge- raaen :

Neue Inhaberin: Maier Oppenheimer Wittwe, ile: E Seligmann, in Bugbah. Die der

annten ertheilt gewesene Prokuïta if erloschen. Foseph und Moriy James Oppenheimer in Buybach

Butbach, 26, Juli 1900 26, Ju : A Gr. Amtsgericht.

in

[38347]

- Bekanutmachung. [38067 In das Handelsregister A. ist heute unter Nr. 7 die offene Handelsgesellschaft : »GAger «& E etN zu Camen. echauis<he Schuhfabrik. ‘‘ L E E Carl er vhmaher Car 2) der Shuhmacher Richard beide zu Camen, eingetragen. Camen, den 26. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Colmar. ¡NANN Muna. [38068] Eintragungen in das Handelsregister des Kaiser- lihen Amtsgeridts Colmar vom 25. Juli 1900, 1) Band 1V Nr. 99 des Gesellschaftsregisters bei der offenen Handelsgesellschaft i „Gustav Meyer «& Cie‘‘ mit dem Siß in Colmar:

Die Gesells<haft ist seit dem 15. Juli 1900 auf- gelöst. Das Geschäft ift am gleihen Tage auf den bisherigen Theilhaber Gustäv Meyer mit Aktiven und Passiven übergegangen. :

Der bisherige Gesellschafter Gilbert Ebstein hat in die Fortführung der bisherigen Firma ausdrü>lih eingewilligt.

2) Band IIl Nr. 163 des Firmenregisters: Firma „Gustav Meyer & Cie“‘ zu Colmar. Firmen- (Beer ist der Feilenhändler Gustav Meyer zu

olmar.

Deutsch-Eylau. Befanntmahung. [38069]

In unser Gesellschaftsregister is heute bei der unter Nr. 27 eingetragenen Komtnanditgesell saft in Firma H. Conrad mit dem Siß in Dt.-Eylau vermerkt, daß einer von den 7 Kommanditisten aus der Gesellschaft ausgeschieden ist. Demnächst ift die Kommanditgesellshaft unter gleihzeitiger Löschung im Gesellschaftsregister in das neue Handelsregister Abth. A. unter Nr. 102 übertragen. Dt.-Eylau, den 27. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Camen.

er carfenberg,

Diez. [33070] In unserm Handelsregister Abtheilung A. ift heute bei der offenen Handelsgesells<haft in Ftrma Che- misch-te<nis<he Fabrik Vraun «& Cie zu Holz: appel eingetragen worden, daß der Kaufmann Franz Otto Braun zu Pfungstadt aus der Gesellschaft aus- geschieden ist und eingewilligt hat, ae das Handels- ges<häft von den Kaufmann Georg Braun zu Holz- appel unter der bisherigen Firma fortgeführt wird. Diez, den 16. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Ik.

DüsseldorTs. © [38356] Bei der unter Nr. 3848 des Firmenregisters ein- getragenen Firma Robert Roelen hier wurde heute vermerkt, daß das Geschäft an den Kaufmann Adolf Glaeser hier veräußert ist und von diesem unter der Firma Robert Noelen Nachf. fortgesetzt wird. Diese Firma wurde unter Nr. 194 des Handels- registers Abtheilung A. eingetragen. Die dem Adolf Glaeser für die Firma Robert Roelen ertheilte Prokura wurde gelöst.

Düsseldorf, den 24. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. DüsSseldorT. [38357] Unter Nr. 195 de3 Hantelsregisters Abtheilung A. wurde heute cingetragen die_ Firma Johann Nicolaus Reinart mit dem Siße in Düsseldorf und als Inhaber der Kaufmann Johann Nicolaus Reinarßtz hierselbst.

Düsseldorf, den 24. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

DüsseIldorTs. [38355] Unter Nr. 196 dé3 Hande’ srezisters Abtheilung A. wurde heute eirg*tragen die Firma August Ferdinand Jsing Nachf. mit dem Site in Düsseldorf uxrd als Inhaber das Kauffräulein Maria Kirking hierselb. Es wurde daselbft noch vecmerkt, daß der Uebergang der in dem Betriebe dez Geschäfts dur< August Ferdinand Ifing, Kauf- mann h'er, bearünteten Forderungen und Schulden bei dem Erwerbe des Geshästs dur<h Maria Kirking auszges<lossen ist.

Düsseldorf, den 24. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Düsseldor f. [38358] Unter Nr. 197 des Handelsregisters Abtheilung A. wurde heute eingetragen die Firma Rudolf Schiffer mit dem Sitze in Düsseldorf und als Inhaber der Kaufmann Rudolf Schiffer hierselbst.

Düsseldorf, den 24. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [38359] Unter Nr. 198 des Handelsregisters Abtheilung A. wurde heute eingetragen die Kommanditgesells{haft in Firma Mai, Beenen «& Co. mit dem Sitze in Düsseldorf. Die persönlich haftenden Gesellschafter find die Kaufleute Hugo Mai und Rudolf Beenen hier. Der am 1, Dezember 1899 begonnenen Ge- fellshaft gehört eine Kommanditistin an. Düsseldorf, den 24. Juli 1900, Königliches Amtsgericht. DüsseldorTf. [38361] Bei dec unter Nr. 37 des Handelsregisters Ab- theilung A. eingetragenen offenen Handelsgesellschaft in Firma Muenk «& Frey hier wurde heute ein- géfeagen, daß bie Gesell|haft aufgelöst und der bis- herige Gesellshaster der Kaufmann Albert Frey hier jet alleiniger Inhaber der Firma ift. i Dliisseldorf, den 24, Zuli 1900, Königliches Amtsgericht,

Düsseldorf. [38360] Die unter Nr. 2079 des Gesellschaftsregisters ein- getragene offene Handelsgesellshast in Firma Walter af hier ift aufgelöst und di2 Firma er- oschen. Düsseldorf, dea 24. Juli 1900, Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [38354] Die unter Nr. 3990 tes Firmenregisters ein«- getragene Firma Berkeuvelder & Comp. hier wurde heute auf Antktag gelös{t. Düsseldorf, den 25. Juli 19009. Königliches Amtsgericht.

Düsseldoer!f. i , [38352] Unter Nr. 199 des Handelsregisters Abtheilung A. wurde heute eingetragen dle Firma C. Barlen mit dem Siye der Hauptniederlassung in Gelseukirchen, weignliederlafsung hier, als Inhaberin Charlotte arlen, Kauffräulcin in Gelsenkirhen, und- als Prokurist Wilhelm Barlen zu Düsseldorf. Düsseldorf, den 26 Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

DüisseIldorf. x [38353]

Bi der unter Nr. 200 des Handelsregisters Ab- theilung A. eingetragenen Firma D. Lieseuhof}f mit dem Sitze der Hauptniederlassunz in Oestrich und Zweigniederlassung hier wurde heute vermerkt, daß dem Ernst Liesenhoff zu . Dortmund, Paul Liesenhoff zu Oestri<h und Carl Struit zu Oestrich derart Gesammtprokura ertheilt ist, daß immer je zwei derselben gemeinshaftlih zur Firmenzeihnung berechtigt find.

Düsseldorf, den 26. Juli 1900

Königliches Amtsgericht.

Eichstätt. Bekanntmachung. [38072] Führung der Firmenregister betr.

Die früher unter der Firma „J. G. Carl“ in Ingolstadt betrieben2 Farbmalzbrennerei nebst Handlung mit Braueretartikeln, Holz und Kohl n ist vertragêgemäß auf den Kaufmann Josef Holfeld in Ingolstadt übergegangen und wird von diesem unter der Firma „Josef Holfeld“ weitergeführt. Die Firma „J. G. Carl“ ift erloschen.

Eichstätt, 26. Juli 1900.

K. Amtsgericht Eichstätt,

FEichstätt. Bekanntmachung. Bereinigung der Handelsregister.

a. Die Firma „Xaver Bißle‘‘, Inhaber Dampf- shneidsägewerksbesißer X1wer Bißle in Eichstätt, wurde im Firmenregister neu eingetragen.

b. Gelös<ht wurden folgende hiesige Firmen wegen Geshäftsaufgabe bezw. Ablebens der keis f eg

1) W. Unger, Inhaber Willibald Unger, Schneidermeister,

2) Eugelbert Gehring, Inhaber Eng. Gehring, L'queurfabrikant und Kaufmann,

3) Michael Dörr, Inhaber Michael Dörr, Zieael- und Kalkbrennerci und Dampfschneidsäge.

Eichstätt, 28. Juli 1900.

K. Amtsgericht Eichstätt.

Elbing. Bekanntmachung. [38074]

In unser Handelsregister Abtheilung A. ijt heute unter Nr. 258 die Firma

Schweizer Uhren Fabrik Lager Adolf Wittig

mit dem Siß in Elbing und als deren Inhaber der Uhrmacher und Goldarbeiter Adolf Wittig in Elbing eingetragen.

Elbing, den 26. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

[38071]

Essen, Ruhr. __ [38075] “Eintragung in das Firmenregister des Köntglichen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr) am 23. Juli 1900 zu Ne. 1354, betreffend die Firma „Altendorfer Maschinenfabrik E. Meininghaus“ zu Alten- dorf Rhld, : Die Firma ift erloschen.

Ettenheim. Sandelêregifter.

In das Handelsregister ist eingetragen :

Zu Abtheilung A. Band I.

1) D.-Z. 1. Firma Karl Bosch in Rings- heim; Inhaber ist Karl Bosch, Zigarrenfabrikant in Ningsbe1m.

2) O.Z. 2. Firma Jacob Joos, Mahlberg. Der bisherige Inhaber Jacob Joos i} gestorben, jeßige Inhaverin Jacob Joos Wittwe, Karoline, geb. Baßler, in Makhlberg.

3) O.-Z. 46, Firma Hageuns und Schmidt in Bremen :

Die Zweigniederlassung in Ringsheim ist er- losen.

Ettenheim, 25. Juli 1900.

Großh. Amtsgericht.

[38076]

Finsterwalde. Befanntmahung. [38077] In das Handelsregister A. des hiesigen Königlichen Amtsgerichts if unter Nr. 21 die Firma Gustav Wenger mit dem Sitze zu Finsterwalde und als deren Inhaber der Lederhändler Gustav Wenger zu Finsterwalde eingetragen worden. Finsterwalde, den 26. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Flensburg. SBefanuntmachung. [38078] In das Handelsregister Abth. A. ift heute unter Nr. 58 die Firma „August Callesen“ in Flens- burg und als alleiniger Inhaber der Farbenhändler August Callesen in Flensburg eingetragen worden. Flensburg, den 25. Juli 1900. Königliches Amtsgeriht Abthl. 3.

Frankfsoart, Main. [37078] Veröffentlichungen aus dem Handelsregister.

1) Zu>kermaun & Oppenheimer. Unter dieser Firma is mit dem Sitze zu Fraukfurt a. M. eine ofene HandelsgesellsGaft errihtet worden, wel<he am 1. Juli 1900 begonnen hat. Gesellschafter sind die zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kaufleute Mis Zu>kermann und Manfred Moses Oppen- eimer.

2) V. Blasche> & Cie, Dem Kaufmann Karl Prefsel zu Bombay ist Einzelprokura ertheilt.

3) Fabrik pharmaceutischer Präparate Heu- lein & C°. Die Firma ift erloschen.

4) Gebr. Gnüchtel Zweiguiederlaf}ung in Frankfurt a. M. Die Zweigniederlassung ift auf die zu Frankfurt a. M. bestehende Zweigniederlassung der Aktiengesellshaft Sähsishe Emaillir- und Stanz- werke vormals Gebr. Gnüchtel Aktiengesells{<aft Whergegangen,

5) Aktiengesellschaft für automatis<hen Ver- kauf in Hamburg (Zweigniederlassung). Durch Beschluß der Generalversammlung der Aktionäre vom 16. März 1900 if der Gesellschaftsvertrag ahs

6) Abraham Schwarzs<hild. Die Prokura des Henry Stern ist eclos<hen. Das Handelsgeschäft ift aufgegeben. Die Firma i} erloschen.

7) L. Daltonu & C°, Die Gesellschafterin, Wittwe des Kaufmanns Friedrih Philipp Reinhard We>erling, Maria Katharina We>erling, geb.

: geändert.

g We>erling, ift aus der Gesellschaft ieden. Die zu. Frankfurt a, “M, on 8gelchieden.

Andreas Heinri< Wekerling und. Friedrih Philipp Adam S führen das Handelsges{<äft mit dér bisherigen Gesellshafterin, Wittwe des Kaufmanns Wilhelm Groß, Rosalie Laura N pt Beer, in offener Aeu ellshaft fort. Die derselben er- theilte Prokura ist erloschen.

4 Ph. B. Andreae Nachfolger. Das Handels- ges<äft ist gu den zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kaufmann Friedri Nestler übergegangen, welcher es unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann fort- führt. Der Uebergang der im Betriebe des Handels- geiGasis begründeten Forderungen und der Haftung ür die im Betriebe desselben begründeten Verbind- lichkeiten ist bei dem Erwerbe des Handelsgeshäfts dur< Frietrih Nestler ausges{lofsen worden. em seitherigen Firmeninhaber Kaufmann Robert Nestler zu Frankfurt a. M. ist Einzelprokura ertheilt.

9) Maris Heymann, Dem zu Apolda roohn- haften Kaufmann Moriß Rosenheimer is Ginzel- prokura ertheilt,

10) Robert Stark. Unter dieser Firma betreibt der zu Worms wohnhafte Badeanstaltsbesiger Robert Stark zu Frankfurt a. M. ein Handels- ges<äft als Einz-lkaufmann.

11) J. C. Folg Eberle, Der Gesellschafter Kaufmann Emil August Padjera ist aus der Gesell- schaft ausgeschieden.

12) A, J. Knipp3 unr. Der Gesellschafter Kaufmann Emil August Padjera ist aus der Gesell- chaft ausgeschieden.

13) Manskopf & Söhne. Die offene Handels- gefellshaft ist aufgelöst. Das Handelsgeschäft i} auf den bisherigen Gesellshafter Kaufmann Wilhelm Manskopf zu Frankfurt a. M. übergegangen, welcher es unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann fortführt. Die den zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kaufleuten Felix von Herget und Paul C, Hinrichs ertheilten Einzelprokuren bleiben bestehen.

14) W. Bue>ing. Das Handelsgeschäft ist auf den zu Franksurt a. M. wohnhaften Kaufmann Karl Gustay Wilhelm Bue>king übergegangen, welcher es unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann fort- führt. Die der Wittwe des Kaufmanns Wilhelm Bue>ing, Julie Friederike Bue>ing, geb. Keller- mann, ertheilte Einzelprokura bleibt beftehen.

15) L, Karlebach & C°-, Die Gesellschaft ist durh Ausscheiden des alleinigen Kommanditisten in eine offene Handelsgesell haft umgewandelt worden. Die Próôkura des Jacob Kaufmann Marx ist erloschen.

16) Hose & C°_, Die offene Handelsgesellschaft ift aufgelöst. Das Handelsgeschäft if auf den zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kaufmann Moses Strauß übergegangen, welcher es unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann fortführt. Der Ueber- gang der in dem Betriebe des Handelsgeshäfts bes gründeten Fordecungen und die Haftung für die in dem Betriebe des Handelsgeshäfts begründeten Ver- bindlichkeiten ift bei dem Erwerbe des Handelsgeshäfts dur< Moses Strauß ausgeschlossen worden.

17) Gebr. Efferß. Dem zu München wohnhaften Kaufmann Max Brandt if Einzelprokura ertheilt.

18) Emmerich & Fuchs, Unter dieser Firma ist mit dem Sitze zu Fraukfurt a. M. eine ofene Handel8ge}ellshaft errihtet worden, welche am 12 Juli 1900 begonnen hat. Gesellschafter sind die zu Frank- furt a. M, wohnhaften Kaufleate Moriß Emmerich und Arthur Fuhs. ;

19) Salomon Friedberger. Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Pferde- händler Salomon Friedberger zu Frankfurt a. M. ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann. Der Ehe- frau des Firmeninhabers, Stephanie Friedberger, geb. Ettlinger, is Einzelprokura ertheilt.

20) Union - Druckerei - Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. I. Dur<h Beschluß der Ge- fellshafterversammlung vom 26. Juni 1900 ijt der Gesellschaftsvertrag abgeändert worden. * Il. Der Geschäftsführer Hermann Sydow is als solcher aus- geschieden. Buchdru>erei - Geschäftsführer Theodor Langendorf ift zuin Geschäftsführer bestellt.

21) Frankfurter Hof, Aktiengesellschaft. Das,

stellvertretende Vorstandsmitglied Kaufmann Richard Hofmann ist zum weiteren crdentlihen Mitglied des Borstands bestellt.

Frankfurt a. M., 13. Juli 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. 16. Glogau. [38079] _Im Handelsregister A. - ift heute bei der unter Nr. 194 eingetragenen Firma S. Striemer, Glogau, der Kaufmann Bruno Striemer zu Berlin als neuer Inhaber eingetragen worden.

Glogau, den 27. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Gnadensfeld. [38080] In unser Handelsregister Abth. A. ift heute unter Nr. 6 die Firma Sosepb Moschek zu Kostenthal und als deren Inhaber der Kaufmann Joseph Moschek ebenda eingetragen worden. Guadenfeld, den 8. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Görlitz. [38083]

In unserem Firmenreaister ist die unter Nr. 1299 eingetragene Firma M. Röder, Inhaberin Fräulein Morgarethe Röder aus S U jeßt zu Niedersedliß i, Sa., sowie die in unserem Prokurenregister unter Nr. 270 für diese Firma eingetragene Prokura des Kaufmanns Theodor Röder heut gelö\{<t worden.

Görlitz, den 21. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Görlitz. [38081]

Aus Nr. 523 des. Gesellschaftsregisters ist heut die ofene Handelsgesellshaft in Firma : Sbersbacher Dampfziegelei Noa>, Steini<h «& C°. zu Görliß in das Handelsregister A. unter Nr. d1 übertragen worden. Die Gesellshafter sind jeßt nah dem Ausscheiden des Maurermeisters August Kirs<h die Kaufleute Hugo Noa> und August Steioih zu Görliy. Die Gesellschaft hat am 18. Mai 1898 begonnen.

Görlitz, den 23. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin. Verlag der Expedition (J. V.: Graumann) in Berlin.

Drud> der Norddeuts<hen Buchdruckerei und Verlags Anstalt, Berlin SW,, Wilhelmftraße Nr. 32.

#

A

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen déx deuten Sitte enthalten \ind, ers

Central-Handels-R

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich kann d [l die rate Io Cxpedition des Deutschen NReichs- und Ron e 02,

Berlin au< dur

Anzeigers, SW. Wilhelmstra bezogen werden.

Vierte-Veilage

E Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger

Berlin, Dienôtag, den 31. Juli

ost - Anstalten, für reußishen Staat3-

Handels- Negister.

GÖrlitz. [38082]

In unserem bisherigen Gesellshaftêregister ift die unter Nr. 325 eingetragene Firma C. A. Schröter, eine Zweigniederlassung von der zu Freystadt in Niederschlesien besteh-nden Hauptniederla\sung, Inbaber die Fabrikbesißer Gotthard und Johannes Schrôter daselbst, heute gel3\{t worden.

Görlitz, den 24. Juli 1900

Königliches Amts8gericht.

GrossSschönau, [38388] Auf dem die Firma G. H. Wünsche in Haine- walde betreffenden Blatt 244 des hiesigen Handels- regiiters ist heute verlautbart worden, daß der bis- herige Inhaber der Firma, Herr Siebwaarenfabrikant Gustav Hetxrih Wünsthe ia Hainewalde, ausgeschieden und an dessen Stelle H2rx Siehwaarenfabrikant Emil Heinrich Wünsche als Inhaber der Firma eíin- getreten iff. Großschönau, am 28 Juli 1900. Köntgliches Amtsgericht. A}. Höôring.

Grünberg, Schles. [38389]

In unserem Gesellshaftäregister i die unter Nr, 118 eingetragene ofene Handelsgesellschaft in Firma Gebr. Gunüchtel mit dem Sitze in Lauter (Sachsen) und. ciner Zweigniederlassung in Grün- berg heute gels\<t worden.

Grünberg, den 27. Juli 1900.

Köntgliches Amtsgericht.

Guben. Handelsregister. [38084]

Durch Vertrag vom 6. Juli 1900 haben der Buchdru>kereibesizer Albert Könio, der Kaufmann Albre<t König und ter Studiosas Max König, sämmtlih zu Guben, cine Ge)ell‘haft mit be)<ränkter Haftung er der Firma „Königs Bogenanleger, Gesellschaft mit beschrätkter Hastuag“ be- gründet, welWe heute unter Nr. 3 dés Haudels- reatiters B. cingetragen worden ift. Siß der Ge- sellschaft ist Guben, ihr Zwe> die wirthschaftliche Auênußung der von dem Studiosus Max König zu Guben gemachten E: findung eines Boge nanlegers zur Shnellpresse und der erworbenen und noh zu er- werbenden Patente und Schutrechte, inbbesondere die Herstellung und der Vertricb der Anlegeapvarate im Inlande und Auslande und der Betrieb der damit unmittelbar oder mittelbar zusammenhär genden Geschäfte.

Das Stammkapital beträat 100000 M

Davon lege baar ein: Albert König 30 000-46 und Albre<t Köni, 10000 A Der Studiosus Max König zahlt ene Laare Einlage nit. Er hat alle ihm als Erfinder des Bogenanlegers zu- stehenden Rechte für den Preis von 60000 4 der Gesellschaft überlaffen. Der * Ueberlafsungaspreis, welher ni<t baar gezablt wird, bildet die Stamm- einlage des Max König.

Ge1@äftsführer find ‘die genannten Herren Albert König und Albreht König zu Guten, von denen jeder die Gefellshaft allein zu vertreten und re<ts- ges<äf1!lihe Erk! ärungen für dieselbe dur Zeichnung der Firma unter Beifügung seines Namens abzugeben befugt ift.

Oeffentlike Bckänntmahungen der Gesellschaft erfolgen dur die Gubener Zeitung.

Guben, den 26. Iuli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. Betanntmahunug. [38085]

In unser Gesellschaftsregister ist bei der Firma F. W, Kampmaun zu Hagen i. W. beute Folgendes eingetragen: Der Fabrikant Wilhelm Holthaus zu - Schmalkalden ift mit dem 30. Juni 1900 aus der Gesellschaft ausgeschieden. Der Fabrikant Friedr! Wilhelm Kampmann führt das Ges@äft unter der bisherigen Firma fort.

Hagen, den 24. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Hamburg. [38086] Eintragungen in das Handelsregister des lmtêgerichts Hamburg.

1900. Juli 25.

Heinr. Gottl. Möller. Dr. Hermann Iulius Melzer, Chemiker, und Christian Hermánn Otto Linsert, Kaufmann, beide zu Berlin, sind am 16. Zuli 1900 in das unter dieser Firma ceflihrte Geschäft eingetreten und seyen dasselbe in Ge- meinschaft mit dem bisherigen Jnhaber Heinrich Gottlieb Friedri Möller, Kaufmann, hierselbst, als ofene Handelsgesellschaft unter der Firma

Dr. Melzer, Möller & Co. fort.

Zur Vertretung der Gesell|<aft sind nur je ¡wei Gejellschafter gêmeinshaftli< berechtigt. Die im Betriebe des Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten des bisherigen Geschäfrsinhabers H. G. F. Möller mit Ausnahme der auf dem

- Fabrikgrundftö> ruhenden Beschwerung, fowie die im Betriebe begründeten Forderungen sind von a enen Handelsgesells haft ni<ht übernommen

orden,

I. Joseph. Diese firma hat an Joseph Spiro, Kaufmann, hierselbst, Einzelprokura ertheilt, Y Fischer & Lem>e. Die offene Handelsgesellschaft unter dieser Firma, déren Gesellschafter John Henry Fischer uad Hermann Wilhelm Lem>e beide Kaufleute, hierselbst, waren, ist am 1, Jull 1900 in eine M eCmandligefellschast deren persönli haftende Gesellshafter die genannten J. H. Fischer

und H. W. Lemke sind, und wel<e einen. Kom- manditisten hat, umgewandelt worden. Das Gé-

Wschäft wird von der Kommanditgesellshaft unter unreränder Firma fortgeseßt.

Oel - Import, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. In der Versammlung dex Gesellschafter vom 24. Jult 1900 ist eine Erhöhung des Stamm- fapitals um M 30 000 —, also von A 70 000,— auf M6 100 000,—, bes<lossen worden und es ist diese Erhöhung dur< Uebernahme neuer Stamm- einlagen geded>t.

Max. Grünhut. Diese Firma hat die an Wilbelm Boge ertheilte Prokura aufgehoben und an Iosef (Difip) Kosscwski, Kaufmann, hterselbst, Einzel- prokura, sowie an Julius Johann Gustav Boge und Christovbh Rudolph Hermann Weidemann, N Kaufleute, hierselb, Gesammtprokura er-

eilt.

Verliver Krahn - Gesellschast H. Bachstein & Co. Zweigniederlassung der gleibnamigen Xikma ¡u Berlin. Inhaber: Sir Henry Whatkey Tyler, Kaufmann, ¡u London.

Diese Firma hat an William Pasley Tyler, Kaufmann, zu Charlottenburg, Einzelprokura er-

theilt. Juli 26,

H, Vogemann. Johim HinriÞ Johann Gans, Kaufmann, hierselbst, is am 18, Juli 1900 in die unter dieser Firma bestehende ofene Handels- gesellschaft eingetreten und seßt dieselbe in Gemein- haft mit den bisherigen Ges-lls<aftern JFohann Heinrih Vogemann und H:my William Frederi> Wehner, beide Kaufleute, hierselbst, unter unver- änderter Ftrma fort.

Sanitas, Actien : Gesellschaft in Hamburg. Ernst Wilhelm Fciedrth Bergner, Kaufmann, hierselbst, ift zum stellvertietenden Mitgliede des Vorstandes mit der Befugniß ktestellt, die Firma der Gescllschaft in Gemeinschaft mit einem anderen Bo: standsmitgliede oder mit einem Prokvristen zu zeichnen.

Henry W. Peabody & Co. Zweigniederlassung der gleichnamigen Firma zu New York. Joel Herbert . Seaverns, Kaufmann in London, ist am 1. November 1896 und John N'ce Bradlee, Kaufmann in Montclair, Staat New Jersey, Nord- Amerika, ist am 1. Juli 1897 als Gesellschafter in - die unter dieser Firma bestehende offeñe Handel 2gesells {aft eingetreten und seßen dieselbe in Gemeinschafr mit den bisherigen Gesellschaftern Venry Wayland Peabody, Kaufmann, jeßt zu Salem, Massächusetts, Charles Dummer Barry, Kaufmann, jeßt zu Montclair, New Jersey, und Xrederic Walker Lincoln jr., Kaufmann, zu New York, vntec unvet änderter Firma fort.

N. P. Neimer. Nah tem am 18. Mai 1900 erfolgten Ableben des bisherigen Inhabers Nicolai Paulsen Reimer ift das Geschäft von Friedrich Wilbelm Reimer, Kaufmann zu Wandsbek, übernommen worden und wird von demelben, als alleinizem Inhaber, unter unveränderter Firma rortgelett.

_Die im Betriebe des Geschäfts entstandenen Berbiadlichkêtten des verstorbenen Fnhabers N. P. Neimer find von dem Erwerber F. W. eimer nit übernommen worden. A, Jaffé. Diese Firma, deren Inhaber Jacob Joffó war, ist aufgeboben.

S. & M. Michelsohu, Inhaber: Sawel Urel Viichelfohn und Moses Mich-lsohn, beide Kaufleute, bierselbst

Die offene Handelsge sellscha‘t hat begonnen am

26. Iuli 1900. Juli 27.

Fels, Werner & Co. Zweigniederlassung der gleihnamigen Firma zu Berlin. Inhaber: Elon Fels, Bruyo Werner und Hermann: Mankiewit, jammtlib Kaufleute, zu Berlin.

Die offene Handelsgesellschaft hat begonnen am L, April 1889,

Die hiesige Zweignieterlassung ist errihtet am 1, Juli 1900.

S. Weil, Dicse Firma hat ‘an Alfred Bernhard Levy, Kaufmann, hierselbst, Ginzelprokura ertheilt.

Behu Wwe & Sohu. Diese Firma, deren Jn- haberin Marta Christina Wilhélmine, geb. Groth, verw. Jöriag, dann verw. Ruhl, jeßt des Martin Emil Christian Siegelka Wittwe, war, ift auf- gehoben.

W., Beyer & Co. Diese Firma hat die an Carl Leonhard Richard Hillwig und Federico Guillermo Be>ker ertheilte Gesammtprokura aufgehoben und

“an den genannten C: L. N. Hillwig, Kaufmann, hierselbst, Einzelp1 okura ertheilt.

Hammonuia Rabatt Spar System, Gesellschaft mit beschräukter Haftung. In der Versamm- lung der Gesellschafter rom 18. Juni 1900 ift eine Abänderung der $8 11 und 12 des Gesell» schaftävertrages, die Vertheilung des Reingewinnes und das Stimmrecht betreffend, bes{lossen worden.

C. Ed. Nabe. Nah dem am 19. Mai 1900 er folgten Ablében des bisherigen Juhabers Carl Eduard Rabe tif das Geschäft von dessen Wittwe Helene, geb, Surnowlis{, Fußbaderin eines Kaffee« und Theegesc@äfts, bierjelost, Übernommen worden und wird von derselben, als alleiniger JFahaderin, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Justitut für moderue Erfindungen Vumb & Koenig, Vexlin, Exporifitiale Zweigntederlassüñng der Firma Justitut füx moderne

rfilidungen Bumb & Koenig zu Berlin. Jubaber: Heinrih Bumb und Caxl Koenig, beidè Kaufleute, zu Berlin.

Die offene Handelsgesellshaft bat begonnen am 11, Dezemer 1899,

Güterrechts», e as Genossenschafts, Z

amburg. |

ens, 2

In Die hbiesiae Zweigniederlaffung ift errihtet am 24. Juli 1900. } 5 M U Sommer «& Diekmaun. Die offene Handels- aesells<haft unter diefer Firma ift dur< den am 27. Juli 1900 erfolgten Austritt des Gesell- schafters Hermann Heinri Arthur Diekmann, Kaufmann, hierselbst, aufgelöst worden; das Ges{äit wird von dem bisherigen Gesellschafter August Richard Sommer, Kaufmann, hierselbft, als aâlleinigem Inhaber, unter unveränderter Ftrma

fortgeseßt. Das Amtsgericht. Abtheilung für das Handelsregister. (gez.) Völ>kers Dr. Veröffentlicht: Wehr s, Bureau-Vorsteher. Haspe. Handelsregister [38087] des Königlichen Amtsgerichts zu Haspe.

Die unter Nr. 23 des Gesellschaftsregisters ein- getragene offene, Handelsgefellschaft „Carl Wolff“ zu Haspe mit einer Zweigniederlaffung in Hagen (Firméntnhaber: die Kaufleute Carl Wolf zu Haspe und Gduard Wolff zu Hagen) ist in unserem Gesell- schaftsregister gelö\{t am 18. Juli 1900. Hattingen, Ruhr. [38088]

In das Handelsregister A is kei der Firma R. A. Hopmaun zu Hattingen (Nr. 95 des Reg.) eiñngetcagea :

Die Firma ist erloschen

Hattingen, 27. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht, Heidelberg. [37862]

Zt D.-Z. 200 des Handelsregisters Abth. A. wurde etngetragen :

Die Firma „Heinrich Littig“ in Heidelberg. Das Geschäft ist auf die Wittroe des bisherigen Fn- babers Luise, geb. Bender, hier übergegangen, die solhes unter unveränderter Firma weiterbetretbt.

Heidelberg, den 24. Iuli 1900.

Großh. Amtsgericht.

Heidelberg. _Zu D.-Z. 211 des Handelsregisters Abth. A. wurde elñgetragen :

Dié Firma „Gottlob Vetter“ in Heidelberg.

r At ISOSRII

Das Geschäft ist auf Gottlob Vetter Wittwe, |

Marie, geb. Scharnbacþ, in Heidelberg übergea die folhes unter unveränderter Ftrma weiter betreibt Heidelberg, den 25. Zuli 1900.

Großh. Amtsgericht. Heilicgenstadt, Eichsfseld. [38090] Bet der unter Nr. 86 des Handelêregine:s A. eingetragenen Firma: „Gebrüder Pille““ ift ver- merkt, daß der Siy der Gesellschaft seit dem 1. Juli 1900 von Seiligenftadt nah der Wiescnmühle bei Arenshausen verlegt ift.

Heiligeusftadt, den 214. Juli 1900. Königliches Am1sgericht. 5.

Herborn. [38091] Die unter Nr. 85 im Firmenregister eingetraaene Firma Andreas Schramm zu Herborn ist erloschen. Herborn, den 23 Juli 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. 11.

Herne. Bekanutmachung. [38092]

In unser Handelsregister Aöth. B. Bd. [l ift am 14. Juli 1900 unter Nr. 6 die Gesellschaft mit be- {ränkter Haftung unter der Firma:

„Grauwackengesells<aft zu Osberghauscu,

i Gesellschaft mit beschräukter Haftung“ mit dem Siy zu Herne eingeträgen und hierbei Folaendes vermerkt worden :

Dér Gefsellshazftsvertrag is am 27. Mai 1900 festgestellt, Gegenstand des Unternehmens ift der Ankauf von Grundstü>en z-m Betriebe vox Stein- brüchen in Osberghausen und Umgegend, die Ges winnung und Verarbeitung von Steinen jeder Art, der Verkauf und Verwerthung derselben.

Das Stammkapital beträgt 30 000

Zu Geschäftsführern sind ernannt :

1) Srudbenverwalter Karl Braun in Baukau,

2) Fabrikdirektor Eraft Schorr in Herne.

Jeder Geschäftsführer ift allein berehtict, die Ge- sells<a}t zu vertreten und für dieselbe zu zeichnen.

Herne, den 14. Iuli 1900

Kal. Amtsgericht. Herne. Vekanutmachung. [38094]

Bei der unter Nr. 9 deo Handelsregisters Ab- theilung A. unter der Firma Carl Müller & Co. în Herne eingetragenen offenen Handelsgesell- schaft ist heute Folgendes vermerkt worden :

Der Gesellschafter Wolfgang gt. Beajamin Kauf- mann if aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleich- zeitig ist der Kaufgianu Otto Koch zu Herne in die GeseUschaft als persönli tafteuter Gesellsafter eingetreten. Zur “Vertretuna der Gesellschaft ift auch der ueue Gesellschafter Otto Koh ermächtigt.

Herne, 16. Juli 1900.

Kg). Amtsgericht.

/ Haudelöregister des Königlicheu Amtsgerichts

Herne. [380983]

Die uuter Nr. 131, des Siecaniacitai eingetragene :

Firma

Vilumeroth Breanereibesltzer

L : Joh, (Firmeninhaber: den Bumecoth zu Housthausen) ist gelscht am 24. Juli

ertelf 1)

1900.

ter- d B35 i Ew E f B

egister für das Deutsche : Reih. (x. 1803,

Das Central - Handels - Register für das Deuts Reich S N beträgt L 50 e E Vi te uf ertionspreis für den Raum“einer Druheile S

erscheint in der K tägli. n Einzelne Nummern often 00 E

t | Ge

Hochheim, Main. [37863]

Heute ist die Firma H, Ulrich in Hochheim a. M. mit einer Zweigniederlassung în Wallau, und als deren alleiniger Inhaber dec Acntsapotheker Hugo Ulrich in Hochheim sub Nr. 6 ves Handels8- regifters X. eingetraaen worden.

Hochheime den 25. Juli 1900.

Königl. Amtsgericht.

Höchst, Main. [38391] In unserem Firmenregister sind heute folgende T A. Mnabendbese 4

1) I. Wachendörfer jr in Schwanheim,

3 ares erag e Hatteröheim E

: afo elz, Aumühle in Hofheim a. T.,

4) Friedrich Kyritz in Gofbeica D Es

9) W. G. Ludwig in Höchst a. ‘M.,

6) Johann Bardenheier in Hattersäheim gelös<t worden.

Höchst a. M., den 23. Juki 1906

Königliches Amtsgericht. 11.

Ibbenbüren. Befanntmahung. [37866 In das Handeléregister A. it fei unter Nr. B die Firma B, Eduard Lampe mit dem Sig zu Kattermuth, Semeinde Vettinger, und als derem Inhaber der Kaufmann Bernard Stud Lampe zu Kattermuth, Gemeinde Mettingen, eingetragen.

Ibbenbüren, den 16. Ixli 1960.

Königliches Amtsgericht.

Ibbenbüren. Befanntmachung. [38095]

In unfer Handelsregister Abthetlun; A. it heute unter Nr. 16 die Firma Johannes üsfter mit dem Siy zu Jbbenbüren und als deren Inhaber der Glaëbüttenbeßger Johannes , Köfter zz Nord- feldmark Ibbenbüren und weiter eingetragen, daß dem Kaufmann Josef Köster daselb: Prokura er- theilt ift.

Ibbenbüren, den 26. Juli 1900.

Kön!gliches Amtsgericht. Insterburg. Handeléregister. [37867 _Veute ift die in unserem Firmenregiftex unter Nr eingétragene Firma: „Æib. Schulermann“ aber: aufmann Albert Schulemmn in Fnîter>

1 gelésdt.

L -

Snsterburg. den 23. Fulf 1900.

Königliches Amtsgericht. E18 Insterburg. SHandesêregifter. [30096] „Beute if iz uaferem Handel8rezifter 4. unter r. 21 die Firma „Christian Nacber“ in Dib- laden (Materizlwaaren- und Schunfzes>ä) Zatader: Karswarr Ciriftizm Raetur in Didla>kén eingetragen

Insterburg. den 25. Jul 1900;

Königliche Sgeridt At

Iserlohn. Befauütumachung.

In unser Handelsregifter Ttibertung A. unter Nr. 73 die Firma

: Friedri<h Wilhelm Jug mit dem Siß? zu Jserlohn urd al verem Inhaber der Lithograph Friedrih Wilhelm Fur; dufelbk einaetragen.

Jserlohu, den 24. Juli 1900

Königliches Amtsgeridz?.

[38097] T eute

Jüterbog. Befauntmachung. [58098]

In das Gefellshaftsregifter des unt» ¿rSueten Gerihts Nr. 93 ift bei der dasel cim: agznen

eeVereinsbrauerei Jüterbog, j) Actiengesellschaft“ Folgendes eingetragen :

In der Sereralversammlürg vou 11. Novemder 1899 ist der Gefellschaft#vertrag ¡züudert, and es ift biernah u. a. bestimmt:

Gegenftand des Unternebmens 5 die Tal cilation und der Vertrieb au anderer 25 aqu, er von Lagerbier j

Der Vorftaud besteht aus zwei Mitgl: derr. ‘Den Vorftand bilden der Bahßahofswirth A. C: Scdumann zu Babnhof Jüterbog und der Fabrik ger Max Weßlau in Damm.

lle nah dem Gesetz und dem Gi elschaftzvert rage erfolgenden Bekanntmachungen erfolgen durd den Deutfcheu Reichs. Auzeiger.

Die Bekanatmachungen find mit der ura nd von mindestens einem Vorstandsmitaliede zu unr» zeichnen.

Jüterbog, den 13. Julî 1900.

Königliches Amtägeri Zt.

Karisruhe. Bekanntmachung. I RAUIAN

In das Handelsregister Abtheilung B (01 O.-Z. 1 Seite 1/2 zur Firma Maschine (dit vormals L, Nagel, AkrtiengescUscha# $4 eingetragen:

Nr. 2. Der Karl Schreiber iu: Karlözc'6. f, 5 der Weife Prokura ertheilt, daß derselb: (1 voin shaf:lih mit einem Vyestandsrnüigkied 06" « ven anderen Prokuristen die Firma zu z2ihnen E ift. Die Prokburaertheiluug am Xaver Kaus 4 Ce, LE I zw fern andi ¿a Pros

rien zur Fi etz ge 2E

Karlê&ruhe, 16. Juik 1900; j

Großh. Amtsgericht, Abtijeilung: 1x.

rauhe, cingetragen: Nr, 2 ist: aus: dex bai füh