1900 / 180 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

äftsführer, Chef-RNedakteur Felix von E>kardt dahter, [ dur< Beschluß des Verwaltungsausshusses die alleinige Vertretungsbefugniß übertragen worden. Karlsruhe, 24. Juli 1900. Großh. Amtsgericht. Abtheilung Ill.

Karlsruhe. Oa GLAg, I. In das Handeléregister Abth. B. O.-Z. 66 Seite 577/8 i} eingetragen : Nr. 1. Firma und Sig: Geiger’sche Fabrik für Strasßen- und Hausentwässerungsartikel, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Karlsruhe. Gegenstand des Unternehmens: | Der Betrieb ciner Fabrik für Kanalisationsartikel, insbesondere die Fortführung der bisher von der rau Karl Geiger Wittwe, Stefanie, geb. acheberle, unter der Firma ,Geiger’s<e Fabrik für Straßen- und Hausentwässerungsartikel“ betriebenen Fabrikgeshäfts. Stammkapital :

300 000 M Geschäftsführer : Karl Geiger Wittwe, Stefanie, geb. Bacheberle, Eugen Geiger, Ingenieur, beide in Karlsruhe.

Gesellschastêvertrag :

Gesellschaft mit beshränkter Haftuug. ube Gesellschaftsvertrag is am 2. Juni 1900 er- rihtet.

Von den Gesellsaftern wurden auf das Stamm- kapital folgende Einlagen gemacht: ;

A. Von Karl Geiger Wittwe, Stefanie, geb. Bahheberle : /

1) Das bisher von ihr betriebene Fabrikges{<äft, „Geiger’she Fabrik für Straßen- und Haus- entwäfserungsartikel“ in Karlsruhe mit Aktiven und Passiven, Zubehörden und allen Rechten im Werth- E G E f 14079287

2) Die Liegenschaften Lagerbuch Nr. 2659 a. und 2667 der Gemarkung Karlsruhe im Werthanschlage von .

B. Von Gugen Geiger eine For- derung an die Firma aus stehen ge- t bliebenem Gehalt u. \. w, von. . 75000,—

M 290 000,—

2) In das Handelsregister A. Band 11 O.-Z. 80

Seite 165/6 ift eingetragen zur Firma: Geiger’sche Fabrik für Straßen- und

Hausentwässerungs8artikfel zu Karlsruhe.

Nr. 2. Die Firma sowie die dem Eugen Geiger ertheilte Prokura ift erloschen.

Karlsruhe, 27. Juli 1900.

Großh. Amäts3geriht. Abtheilung I[1.

Katscher. Befanntmachung. [38345] In unserem Firmenregister ist heute die unter Nr. 143 eingetrag:ne Firma F. Bobrek zu Katscher, deren Inhaber der Destillateur und Kaufmann Fricdri<h Bobrek dafelbst war, gelö\<><t worden. i Katscher, den 12. Juli 1900. Königliches Amts3gericht.

38099] and I

74 267,13

Kattowitz. Ä j [38340] In unser Handelsregister Abtheilung A, it heute unter Nr. 329 die Kommanditgesellschaft Nounast

«& Co. mit dem Sitz in Kattowitz eingetragen. | Die Gesellschaft besteht aus einem Kommanditisten | und dem Kaufmann Josef Nonnast als persönlich ! haftendem Gesellschafter. | Kattowitz, den 16. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Kattowitz. Bekanntmachung. [38342] Als Prokurist der am Orte Kattowitz bestehenden, im Handelsregister Abth. A. Nr. 236 unter der Firma: S. Steiner cingetragenen, dem Holzhändler Samuel Steiner gehörigen Handelseinri<htung ift der Buchhalter Max Magotsch aus Kattowiy heute eingetragen worden. Kattowitz, den 23. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Kattowitz. [38344]

In unser Prokurenregister is bei Nr. 82 ver- merkt: die von der Aktiengesellschaft Ferrum, vormals Rhein «& Co. dem Albert Grunke er- theilte Prokura i} erloschen. Bei der na< Nr. 4 des Handelsregisters, Abtheilung B, übertragenen Aktiengesellschaft Ferrum, vormals Rhein «& Co. ift heute eingetragen: dem Oberingenieur Albreht Drees in Kattowitz is Prokura ertheilt.

Kattowitz, den 23. Juli 1900.

Köntgliches Amtsgericht.

Kattowitz. [38341]

In unser Handelsregister Abtheilung A. ijt unter Nr. 332 die Firma Arthur Schlefinger zu Kattowitz und als deren Inhaber der Kaufmann Arthur S@lesinger zu Kattowiß heute eingetragen worden.

Kattowitz, den 24. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht.

Kattowitz. [38343] In unfer Handelsregister Abth. A. ift heute unter Nr. 333 die Firma D. Rappaport zu Kattowitz und als deren Inhaber: 1) die Wittwe des Kaufmanns David Nappa- port, Paula, geborene Hamburger,

2) dessen 3 Kinder erster Ehe Paul, Siegmund

und Richard Rappaport eingetragen.

Die Firmeninhaber haften na< Maßgabe ihrer Betheiligung an dem Nachlasse ihres am 18. August 1898 verstorbenen Ehemannes bezw. Vaters David Rappaport. Zur Vertretung ift zur Zeit die Wittwe Rappaport allein befugt.

Kattowitz, den 24. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht.

Kattowitz. [37992] In unser Handelsregister A aeilung A. ijt unter Nr. 331 die Firma Josef Schiebel in Antonien- hütte und als deren Inhaber der Apotheker Josef Siebel, Antonienhütte, heute eingetragen worden. Kattowitz, den 24. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Kattowitz. [37993] Jn unserem Handelsregister Abtheilung A. ist die unter Nr. 171 eingetragene Firma W. Macionga zu Antonienhütte heute gelö\{t worden, Kattowitz, am 24. Juli 1900,

[38102] ist heute

Kempen, Bz. Posen. __ Bekanntmachung. In unser Handelsregifter Abtheilung A. unter Nummer 92 eingetragen worden: Spalte 1: 1. d fri 2: Jedlitka’s Hôtel Jnhaber: Hugo RNoffow, Kempen i. Posen. Spalte 3: der Hotelbesißer Hugo Rossow zu Kempen i. Posen. Kempen (Posen), den 20. Juli 1900. Königliches Amtsgericht.

Kempen, Bz. Posen. [38103] Bekanntmachung. In unser Handelsregister Abtheilung A. ift heute unter Nummer 93 eingetragen worden: Spalte 1: 1. Spalte 2: Otto Orlewicez, Laski Kr. Kempen G

i. P. Spalte 3: der Kaufmann Otto Orlewicz zu Laskt, Kr. Kempen i. P. Kempen (Posen), den 20. Juli 1900. Köntgliches Amtsgericht.

Kempen, Bz. Posen. [38101] Bekanntmachung. In unser Handelsregister Abthetlung A. ift heute unter Nummer 94 eingetragen worden : Spalte 1: 1. Spalte 2: Herrmann Gallewski, Kempen i. Posen. L Spalte 3: der Gastwirth upd Destillateur Herrmann Gollewski zu Kempen i. Posen. Kempen (Posem), den 20. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Kempen, Bz. Posen. [38104] Bekanntmachung. In unser Handelsregister Abtheilung A. ift heute unter Nummer 95 eingetragen worden: Spalte 1: 1. Spalte 2: Auguft Wegehaupt Kempen in Posen. Spalte 3: Der Bauunternehmer August Wege- haupt zu Kempen in Posen. Kempen in Posen, den 24. Juli 1900. Königliches Amtsgericht. Kiel. Eintragung. [37875] Handelsregister Abth. A. Nr. 67: Firma: Carl Jmhoff. Kiel. Inhaber: Carl Iohann Ferdinand Architekt und Maurermeister, Kiel. Kiel, den 26. Juli 1900 * Königliches Amtsgericht. Abth. 3.

Imhoff,

Kiel. Eintragung. [38394]

Handelsregister Ub1h. A. Nr. 23, betr. die Firma Joh. Heiur_ Hoge in Kiel (Juhaber Kaufmann Friedri CGrafst Adam Gustav Adolf Wegener in Kiel):

Dem Kaufmann Ernst Johann Carl Friedrich Loe> in Kiel if Prokura ertheilt.

Kiel, den 28. Juli 1900.

Königliches Amtögeriht. Abth. 3.

Köln. [37868] In das Handelsregister des unterzeihneten Gerichts

ist eingetragen: L. in Abtbeilung A. am 18. Juni 1900 unter Nr. 242 bei der offenen Handelsgesellschaft unter der Firma „Schnitter « Hennes“‘‘, Köln, mit einer Zweignied-rlassung in Fraukfurt a. M. Die Zweigniederlaffung in Frankfurt a. M. ist aufgehoben. Walter Hennes, Kaufmann, Köln, ift aus der Gefellshaft ausgeschieden. Am 18. Juni 1900 unter Nr. 243 Walter Hennes, Kaufmann, Köln, als Inhaber der Firma: „Walter Henuces‘“, Kötn. Am 18. Juni 1900 unter Nr. 244 und 245 bei den Firmen: „Johann Maria Farina gegenüber dem Neumarkt““, Köln, und „Franz Maria Farina Nr. 7412 Glockengasse vis-à-vis der Post‘‘, Köln, Franz Aldenbrü>, Kaufmann, Brühl, is aus der Gesellschaft autgeschieden, und ift diefelbe hierdur< aufgelö. Johann Maria Farina, Kaufmann, Köln, feßt das Geschäft unter berselben Firma fort. Am 18. Juni 1900 unter Nr. 246 bei der Firma: „„Ohliger & Best““, Köln, Karl Best, Kaufmann, Köln, it aus der Ge- sellschaft ausgeschieden, und ift die Gefellshaft hier- dur< aufgelöst. Nichard Ohliger, Kaufmann, Köln, seßt das Geschäft unter derselben Firma fort.

Am 18. Juni 1900 unter Nr. 247 die offene Handelsgesellshaft unter der Firma: „Helbach & Malzbenden“/, Köln, Wilhelm Helba<h und Peter Malzbenden, Kaufleute, Köln, sind persönli haftende Gesellshafter. Die Gesellschast hat am 15. Juni 1900 begonnen.

Am 18. Juni 1900 unter Nr. 248 bei der Firma: „B. Feder, Kö!n“‘. Die Firma is in „Frau Martha Grofß““ ge-

ändert.

Am 18, Juni 1900 unter Nr. 249 die Kommanditge|ells<haft unter der

irma: „Döninghaus, Cahn & Cie.“, Köln.

Persönlih haftende Gesell/<after find Friedrich Oöninghaus und Max Cahn, Kaufleute, Köln. Die Gesellichaft hat am 16. Juni 1900 begonnen. Es ist ein Kommanditist vorhanden.

Am 21. Juni 1900 unter Nr. 250 bei der Firma: „Joh. Heinrigs“‘, Köln. Wittwe Gerhard Heinrigs, Margareta, geb. Nelles, Köln, hat das Geschäft mit Einschluß der Firma an Johann Heinrigs, Kaufmann, Köln, über-

tragen. Am 21, Juni 1900 unter Nr. 252 bei der Firma: „United States: Guitar Zither Co. Friedri<h Meuzenhauer «& Co.‘‘, Berlin, mit einer Zweigniederlassung in Köln. Die Firma is in Meuzeuhauer «& Schmidt umgewandelt. Oskar Schmidt, Kaufmann, Berlin, ift in das Geschäft als persönli< haftender Gesellschafter eingetreten. Die nunmehrige ofene Handelsgesellschaft hat am 1. April 1899 begonnen. Am 21. Juni 1900 unter Nr. 26 bei der offenen Handelsgesellshaft unter der Firma: „Eduard Sachs““, Berlin, mit einer we pr Ses in Köln. Julius Proskauer, aufmann, Berlin, is dur< Tod aus der Gesell- schaft ausgeschieden. Am 22. Juni 1900

Königliches Amtsgericht.

unter Nr. 253 bei der Firma: „Hermanns &

Froißheim“, Berlin, mit einer Zweigniederlassung n

Kölu. Den Kaufleuten Simon Jacoby und VFulius Goldf{midt, beide Charlottenburg, ist Gesammiprokura ertheilt.

Am 22. Juni 1900 unter Nr. 254: Hermann Friedri(, Kaufmann, Sid E Guuaiber A e L A riedrich, Hypothekengeschäst““, v, mit Zweig- niederlassurgen in Wiesbaden und Düsseldorf. Dem Heinri Barth, Düsseldorf, is Prokura

ertheilt. IT. In Abtheiluvg B.

Am 18. Juni 1900 unter Nr. 8 bei der Firma: „Aktiengesellschaft für Gas und Elektricität‘“, Kölu. Dem Max Nösfeler und dem Karl Müller, beide Buchhalter, Köln, ist Gesammtprokura ertheilt. Dem Wilhelm Ritter, Ingenteur, Wien, i} Prokura ertheilt.

Am 19. Juni 1900 unter Nr. 105 die Firma: „„Excelsiorwerk, Fa: brik für Feinmechanik mit beschränkter Haf- tung“, Köln. Gegenstand des Unternehmens ist die Uebernahme und Fortführung des von dem Ka mann Philipp Nichard, Köln, unter “der Firm: „Phil. R‘<nd“ zu Köln - betriebenen Handéls- und Fabrikgeshäftes für Erzeugnisse der Feinmehanik und Grcelfiorphondgraphen. Das Stammkapital beträgt 180 000 # Philipp Nichard, Kaufmann, Köln, Andreas O'’Daniel, Amtsgerichtsrath, Köln, und Dr. jur. Auguft Hethcy, ohne Geschäft, Köln, sind zu Geschäftsführern bestellt. Der Gesellschaftsvertrag ist am 12 Juni 1900 festgestellt. Jedem derzeitigen Geschäftsführer stebt die selbständige Vertretung der Gesellschaft zu.

Dem Kaufmann Philipy Nichard, Köln, sind 55 000 M auf feine Stammeinlage in Anre<nung gebra<t worden dafür, daß er das gesammte Ver- mögen der Firma Phil. Richard, Köln, nah Maß- gabe der am 31. März 1900 aufgestellten Bilanz in die Gesellschaft eingebraht hat. Die öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen dur<h den Reichs- Anzeiger. /

Die Firma Phil. Richard, Köln, ist erloschen. (F.-N. Nr. 7226.)

Am 21. Juni 1900 únter Nr. 106 die Firma: „Dr. Max Herz und Müller, Gesellschaft mit beschränkter Haftung““, Köln. Gegenstand des Unternehmens ist die Ver- werthung des im Besiß des Gesellschafters Eduard Müller befindli en Verfahrens zur Darstellung von \{<warien Emaille-La>ken, die Fabrikation von Laken, Anfstrichen und <chemis<en Pcodukten aller Art und der Handel mit diesen und ähnlihen Fabrikaten. Die Gesellschaft ift berehtigt, s< zum Zwe> der Erreichung des Gesellshaftszwe>s au< bei anderen Unternehmungen zu betheiligen, alle zur Grreichung des Gefellshaftszwe>s für nothwendig oder dienlich erateten Einrichtungen und Anlagen zu errichten, zu dem Zwe> au< Grundbesiß zu eiwerben, sowie den Gesellshaftszwe> auf andere Gebiete auszudehnen. Das Stammkapital beträgt 135000 . Zu Ge- {äftsführern find bejtellt Dr. Max Herz un> Eduard Müller, beide Chemiker, Köln. Der Gesellschafts- vertrag is am 13. Juni 1900 festgestellt. Dem Chemiker Eduard Müller, Köln, find 60000 auf seire Stammeinlage in Anrechnung gebracht worden dasür, daß er in die Gesellshast für die Dauer deren Bestehens das Benußzungsreht an dem den Gegenstand der Gesellshaft mitbildenden Ver- fahren zur Herstellung von {warzen Emaille-La>ken eingebraht hat. Die öffentlihen Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen dur< den Reichs-Anzeiger.

Am 21. Juni 1900 unter Nr. 107 die Firma „„Atrox, - chemische Fabrik für Tinten und Farben, Gesellshaft mit beschränkter Haftung“‘, Köln, Gegenftand des Unternehmens ist die Herstellung und der Ver- kauf von Tinten und Farben. sowie fonstiger <emish- tchnis{<2r B-darfsartikel. Das Stammü{avital be- trägt 100000 A Nobert Nudolf Salmony, Kaufmany, Köln, i} zum alleinigen Geshäftsführer bestellt. Der Gesellschaftsvertrag ift am 13. Juni 1900 festgestelt. Die öFentlihen Bekanntmachungen erfolgen tur< den Reichs-Anzeiger.

Am 21. Juni 1900 : unter Nr. 108 die Firma „Kunstholzfabrik Köster «& Fesenmeyer, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, Köln. Gegenstand des Unternehmens ist die Ausnußzung und Ausbeutu-g 1) der Eifindung, betreffend ein Verfahren zur Herstellung voa Kunste bolz und Kurstmarmor, wie sol<he Gifindung dur das Deutsche Neichspatent Nummer 78 692 vom 28. Fe- bruar 1894 und die beiden Zusaßpatente Nummern 52 539 und 92 540 vom 16. Juli 1896, sowie dur das Dcutshe Neichspatent Nuramer 91 895 vom 9. Juli 1896 geschüßt find, innerhalb des Deutschen Reiches, und 2) aller Zusaß- und neuer Patente für das Deutsche Reih, welche ein Verfahren zur Herstellung besagter Erzeugnisse betreffen, soweit folhe der Ge» sellshaft ertheilt oder von derselben erworben werden. Das Stammkapital beträgt 620 000 46 Karl Köster, Nentner, Köln, ift zum alleinigen Geschäftsführer be- stellt. Der ursprüngliche Gesellschaftsvertrag ist am 27. März 1896 festgestellt und später roiederholt ab- geändert. Die öffentlichen Bekanntmachungen er- folgen dur< den Reichs-Anzeiger.

[IT, Jm alten Handels-Register:

Am 18. Juni 1900 unter Nr. 2172 G.eN. bei der Firma „Ed. Pros- fauer“’, Breslan, mit einer Zweigniederlassung in Köln. Die Zweigniederlassung is aufgehoben ; die dem Louis Retzke, Köln, für dieselbe ertheilte Pro- fura ift erloshen. (P.-R. Nr. 1544.)

Am 18. Juni 1900 unter Nr. 2519 G.-N. bei der Firma „Hoven & Nolden“, Köln : Die Gesellschaft ist aufgelöft und die Finma erloscen.

Am 18, Juni 1900 unter Nr. 3092 G.-R. bei der Firma „Geschwister Liefßzem“‘, Bonn, mit einer Zweigntederlafsung in Köln: Die Firma i} erloschen.

Am 18, Juni 1900 unter Nr. 4683 G.-N. bei der Firma „Holländische Kaffee - Jmport - Gesellschaft F. Gooftens «& Co.‘’, Kalk. Die Gesellschaft ist aufgelöst und die Firma erloschen.

Am 18. Juni 1900 unter Nr. 5351 F.-R. bei der Firma „W. Wolf- stein“, Köln. Die Firma ift erloschen.

Am 21. Juni 1900 unter Nr. 2405 F.-R. bei der Firma „Moritz Meyér“’, Köln. Die Firma ift erloshen, des- gleichen die e der Ehefrau Moriy Meyer, Köln (P.-R. Nr. 1139).

Am 21. Juni 1900

unter Nr. 5262 F.-R. bei der Firma „Georg Weiß Jw.““, Köln. Die Firma ist erloschen.

Am 21. Junt 1900

unter Nr. 5531 F.-NR. bei der Firma „Deutsche Parfüm-Fabrik P, Binder“, Köln, Die Firma

ist erloschen.

Aw 21. Juni 1900 unter Nr. 3774 G.-R. bei der Firma „J, E. Pré- gardien & Cie., Gesellschast mit beschräukter Haftung“, Köln-Deuyz. Die Liquidation ist bes endet und die Firma erloschen. Königliches Amtsgeriht Köln. Abth. 1112.

Konstanz. Handelsregister. [37492] In das diesseitige Handelsregister Abtheilung A. Band 1 wurde eingetragen: Unter O.-Z. 2 zur Firma: „Mechan. Seiden- weberei Konftanz, Ferdinand E. Streuli in Konstauz:“ Dem Kaufrnann Néinhold Sauter in Konstgnz ist Profura ertheilt. \ Unter O.-Z. 4 zur Firma: „Gießerei u. Ma- schinenfabrik Konstanz Nieter «& Koller in Konstanz.“ Unterm 1, Jult 1900 i Kaufmann Arthur Nieter in Konstanz als neuer Gesellschafter in die Geselischaft eingetreten. Derselbe is be- rechtigt, die Gesellshaft einzeln zu“vertreten. Die dem Kaufmann Arthur Rieter ertheilte Prokura ist erloshen.

Konstauz, den 24. Juli 1900

Gr. Amtagericht.

Krefeld. [38105]

In das Handelsregister ift eingetragen:

Die Firma Carl Kiesenthal zu Krefeld und als Inhaber der Kaufmann Carl Kiesenthal zu Krefeld.

Krefeld, den 21. Juli 1900,

Königl. Amtsgericht. Kreseld. [38106]

In das Handelsregister ift eingetragen :

Bei der Firma H. W. Oberdörster zu Krefeld: Der minderjäbrige Walther Oberdörster is am 1, Januar 1900 ausgetreten.

Krefeld, den 24, Juli 1900.

Königl. Amtsgericht. Kreseld. [38335]

In das Handelsregister ift eingetragen :

Die Firma Frau Johann Warder-Bruns zu Krefeld und als Jahaberin die Ehefrau Johann Warder, Katkarina, geb. Bruns, zu Krefeld.

Krefeld, den 25. Juli 1900.

Königl. Amtögericht. Kreseld. [38107]

In das Handelsregister ift eingetragen :

Die offene Handels esells haft Rademacher & Co. ist aufgelöt. Der bisherige Gesellschafter Heinrich Rademach.r hat das Geschäft mit Aktiven und Passiven übernommen® und seßt es unter der Firma Heinrich Rademacher fort.

Krefeld, den 26. Juli 1900,

Königl. Amtsgericht.

Lahr. Handelsregifter. [38108] Zum diesfeitigen Handelsregister wurde eingetragen : Ne. 14196. 1) Zu Abth. B. O.-Z. 5: Firma

Lahrer Strafßenbahngesellshaft, Aktiengefell-

schaft in Lahr: An Stelle des austretenden Vor-

standes Harrer wurde Ingenieur Adolf Mikeler in

Kehl als Vorstand bestellt.

Ne. 14083. 2) Z1 Abth. A. OD.-Z. 21: Firma F. L. Biermann in Dinglingen: Dem Kauf- mann Karl Hermann Gaih in Dinglingen wurde Prokura ertheilt. :

Ne. 14358. 3) Zu Abth. A. OD.-Z. 22: Firma Kiefer, Schaab «& Scholder in Lahr: An Stelle des verstorbenen - Gesellschafters Fabrikant Karl Friedrich Kiefer ist dessen Wittwe Bertha, geb. Saab. als Gesellschafterin eingetreten.

Nr. 14371. 4) Zu Abth. A. O.-Z. 23: Firma Zentgraf & Fran> in Lahr: Das Geschäft ift auf Fabrikant Emil Fran> in Lahr übergegangen, welcher es mit Einwilligung der übrigen Erben des 7 seitherigen Inhabers Fabrikant Karl Frän> unter der bishérigen Firma weiterführt.

Lahr, den 20. Juli 1900.

Großh. Amtsgericht.

Leer, OstfriesI. [38109]

Oeffentliche Bekauntmachung.

In das biesige Handelsregister Abth. A. ift heute unter Nr. 10 Folgendes eingetragen :

Nr. der Eintragung: 1. is

Firma und Ort der Niederlassung: Stapelfeld in Rhauderwieke.

Bezeichnung des Einzelkaufmanns: Albert Stapelfeld in Nhauderwieke.

Leer, den 26. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht. I.

Albert

Kaufmann

Leipzig. [38110]

Auf Blatt 10 816 des Handelsregisters find heute die Firma Baum «& Leda in Leipzig und als deren Gesellschafter die Herren Kaufleute Max Baum und Samuel Leda daselb eingetragen, auch is ver- lautbart worden, daß die @ésells<haft am 2. August 1898 errihtet worden is. Angegebener Geschäfts- zweig: Tuchversandgeschäft.

Leipzig, den 27. Juli 1900,

Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B. Schmidt.

Leipzüg. [38111]

Auf Blatt 10792 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß in die Firma Friedrich Carl Kleemann in Leipzig der Kofferfabrikant Herr Johann Friedri August Kleemann daselbst als Gesellshafter eingetreien und die Gesellschaft am 25. Juli 1900 errihtet worden ift.

Leipzig, den 27. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. ITB. Schmidt.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin Verlag der Expedition (I. V.: Graumann) in Berlin:

Dru> der Norddeutschen Buchdru>kerei und Verlags-

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmftraße Nr. 32.

mit féllshafter e B Stünstadt andelsgelellshaft das seither pon home G. Es Steen E eitber von dem Kaufmann unter obiger Firma betriebene Manufakturwaare und Konfeftion8gesäft, weldes sie bo eie fels Autshluß der im Betrieb be und Berktindlichkeiten mi t ete füUbrung der Firma fkäufli 20 führen.

mit Siß in Speyer. l

Gesellschafter Jacob Velten auêsgescieden und an i und Pflichten und mit dem $ zeihnen, Franz Velten, be Kaufmann in Speyer. einget

Lübeck.

1900 eine Abänderung des Regulativs für stellung der Beleibungsgrènzen bei | hypothekarischen Darlehen auf städtishe Grundftüte beschlossen. N

Lübe>. Das Amtsgericht. Abtb. [T

LyeK.

In waloeqg Firmenregister Epe

eingetragene Firma L. Rattay, Inhader | - Indert i 7 M M # n ader Kaufm: 1044

Ludwig Rattay in Mykolaiken, f

Mainz.

Zum Handelsregister wurde eingetrag 1):Am 26. Zuli 1900 getragen di ser Fi ejer Firma ist ‘mit dem Siße zu Vodenheim ofene Handelsgesellschaît bandlung iti worden, melde Ta (Weinhandlung) errichtet ejellschafter sind 1) Wilhelm Braunwa ron in Bodenheiu, 2) veri Da ebf, 3) Anton Braunwarth, Kaufmann in tretung und Zeihnung der 2) Am 27. Juli 1900: M. J. Nüert, ist «auf eine offene ima übergegangen, ainz am ihafter Rückert , Juwelier in Joseph Nüert dase Die der Güefrau W er efrau Anna Nückert, ertbeilte Prokura bleibt bestehen. Mainz,

zum Deutschen Reichs-

M 180.

Der Inhalt diéser Beilage, in welcher

L T ED Ge Nr.

Fünfte Beilage

muster, Konkurse, sowie die Tárif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen E

CEentral-Handels3-Re

Das Central - Handels - Negister für das Deutsche Reich kann dur alle Reichs- und Königlich

Berlin auh dur se Etac: | | c< die Königliche Anzeigers, Sw. Wilhelmftrañe 7

He Expedition des 32, bezogen werden.

Deutschen

Anzeiger und Königlich Pr Berlin, Dienstag, den 31. Juli

die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterre<ts., Bertlus: Gem

ifenbahnen enthalten find, erscheint aub in ein

Post - Anstalten, für Preußischen Staats- |

P23 a3

| Insertionspreis für den Raum ein

gister für das

Centra

Bezugspreis beträgt

I - Handeks - I A 50 4

Handels-Register. Leipzig. : [38112] Auf Blatt 10170 zeg Dandelsregisters it beute

eingetragen worben, baß bie Fi l, Dai Die m8 S. G Leipzig erloschen if. Birma F- Heyde in

Leipzig, den 21, Juli 1900, Königliches Amtsgericht. Abth, 111. ebmibt.

D, : „Bekanntmachung, [38113] bet rale Firmenregister is heute das Erlöschen unler Nr. 66 daselbst eingetragenen Firma

-»-Trau 0 / Won Ulber“ zu Liebau i, Sc<l. vermerkt

Liebau, den 21, *uli 1900, Köntgliches Amt3geridht.

Lilienthal, [38114] N pas Handeloregister Abth, A. ift heute iter Jaffue Y P, Wilhelm Bolte mit term Nieder- Zi geor Ofteudorf und als deren Inbaber der Ylegeleipähter Wilhelm Louis Bolte in fte rf eingetragen, E

Lilienthal, ven 28 Juli 1900 Königliches Amtêgeriht, 11

LisSsa, Bz. Posen.

S115]

Bekanutma i K uug.

„n unserem s g

worden :

Virmentregister find heute gelöst l) die unter Nr. 201 etnget

lieb Krovpke wit ngeiragene Firma „Gott-

2) die unter Nr. 360 eingetragene F Stekel“-. ‘9 eingetragene Firma „Adolf

Lissa i. P., den 19 Julí 1900 Königliches Amtsgericht.

D actrá

Ja

Hand

mit è

In bei de

wotbe

T

Ludwigsharfen, Rhein. E RNegifterecinträge : l) Eingetragen wurde die nail „Graf & Schül“ , , "e - gi in Grüunftadt, unter Zacob

Sit Siß ufta welher die Ge- ric & Karl Fri>, beide Kauf, , Tat L Suli 1900

tn ottenor $4 1/77 CILTA

S

ven M45

S *

Nor hot Srünf Ssorzheim zu Grüsstadt

L f A. H F tr n DIeTem unter oi Forderunden

begründeten e<te zur Fort- i weiter- 2) Betreffend: Die Firma „S, F. Velten“

T Burch Vertrag vom

p 9

n M

Vau

und Karl ugust Drey daselbst i;

dessen Ste

Ludwigshafen a. Nh. den 24. Juli Kgl. Amtsgericht.

CK, Hanudel®register. Am 28. Juli 1900 ist einaetragen auf

& A

der Deuts @ T u f dem Folium in Lübe: Tebensberficherungs-Gesellscha)

Die Generalversammluna der Aktions

QUQr

L S A

des Gesellshaftêvzrirages, am !

Bewilligung von

S L 6

ist die unter Ne. 262 heute gelös{t worden

Königlites Amtsgericht. Abih. 5 M

Gerichtliche Vekauutmachung,

Vrauntwvarth , Vodenheim. Unter

Juli 1900 degounen hat. l Kauf- Veluri Braunwarth, Jeder der Gefellschafter ift zur Ver- Birma beretigt.

Mainz, Das Handelsgeschäft Vandelsgesellichaft mit gleider l welde mit dem Sîke zu L, Juli 1900 onnen hat. Gesell. sind der seitherige Alleininbaber Mathias Gold- und Silderwaarenfabrikaut und

ant und der Kaufmann Waxtiu

Jeder Theil : Vertretung dex gg M,

ani

ged. Fürstweger, einge

09

27. Juli 1900, Großh. Hess. Amtsgericht.

S

Î -

| München betriebene

Die unter Nr. 45 Oberüber ist beute Marggrabotva,

Mittenwalde ( hausen““ ist heut Mittenwalde,

Mogilno.

brauerei _vormals schaft in Zündorf tei Köln, F

Mülheim, Ruhr. Handelsregister des Köni L Zu Mülheim, Nuhr.

h L411

München.

Leonhard

l} Marx & C g München voz

rggrabowa,

Haudelsregifter, Ab

rabo den 21. F Köntgliches Amtszerich

Mittenwalde, Mark. Ngen Firmenregifter unter --Max Hein, Mark) und e gelöst wo:

ie im hie gzne Firma

e, den 26. Juli Königliches Amts

das

: Vandelsregister A. lung

‘m Sigze in Pafosch

g und ais derer Fa Jaber

der Raufma s N 00 | emar n 1 f h eins « } nn O O4 Ce ;z 2 i

achen i d Pakosch Citi

Mogiluo, den 25 Juli 1900.

H vortgen.

„cirgetragene Firma Louis geit worden. 1

t. Abth. 5.

_ Vekauntmachung. ift unter Nr. :

Nudolf Hegemanun

; [38119] | Nörnb theilung A. y Im Hanns

uli 1900. unter der e EM aa gelelsdafti. _ [38120] I 2 Nr. 36 fine Adler Ziegelei

Königs-Wuster- E

Ir. 1900.

gerit. itellung

[3812 35 di

Ths eien

Königliches Amtsgericht, e

Mülheim, Rhein.

das Handelêregister Abth r unter Nr. 5 eingetracene

Der Kaufman

>rOoturter

i? itrmenrecttor 14

ad A ly

T RC o N

Bekannt

«C44 F Tung

É agr

Kolb.

i 1900 ein Zi

erstrafiz 68

F

¿ en Kaufleuten triebene Seschäft ist Theilhaber ter Ka

Munchen eingetreten.

I- Poehlmanu Nachf.

on dem Kaufmann Ludw

ff 1900 - ciu l Ul! 1200 auf den Schuhma

tSHertgen Fi Holzinuger Zte Devmann tue München ift Pr 16. N : E Q a A iy Oi E D a EG Tr 20, 29M °) Gesellschaft B —, A. G. Filiale

nov t Try r 19 y rer'ammiung

München, den 27 Kgl. Amisgeriht München 1

N aud rg. Saale.

5 Wit

Ld4

26. Ju

A

Die Gesellichafteriz zu Neunkirchen wählt wit gleichen Nech sfüdzer bet der Geschä

tragen

Nr In tre A ARPAMARAE R

l or A2 L

rtführt «& Heymaunu.

- rern L A

Kielleuthuer. Dem Ka

Müuchen ist Prokura

__ für Linde”s

Mümnhÿem. Diz ry ») Ty

V0 Vezemder

um

) G. ift

5thader lautende zuzügli

_—

Z F, v Fe - SIatuten nd

Ls L Be j e ratversammiungébedlusfes dementsbredend

Iult 1900.

- Vir ären, Ä

er OGandelaregister A. if D

die Firma

I,

Xtans dard Rey daoselhis al aah LRRY < hard Retband da eit, etngetragen tworden. Naumburg a. S., den: 26. Zuli

A L a 6 r Aonigithes Amtsgerich

NeunKirehen, Bz. Trier. Bei Nr.

Fitma

Vekaunimachung. 4 des Gesellshaftäreg

„-Muudozf’ sche Vackstein- werte“, Gesellschaft mit Neuukircheu. Vez,

Trier,

| Juli: 1900. Königliches Amtsgericht.

i / XNioheiu. Firma berechtigt, Fu unser

Fixmenregister ift zu

Axou Kirchheimerx in Nicheim) am 21.

gen i „Die Firma, ist erloschen, *

Nieheim, du 2!

R 10 ) SUA LIVU

Köuigliches Amtsgericht,

Frit Baug,

e REEO Ì eure unter Tie T6 E > o - Firma Derm. Schwastaus ar Matkotue 1 Nuhr, und als heren À T 7 Mülheim, |

> V S

ri la - tr t 15 a,

In das unter dieser Firma

aufmann Bernhard en e le demselven er- ¿ura 0 diernah erlos{en. E

T el Schub waarenge|<äft

FS9I Ke e L L

Richard Reibaud B S fi d, o M Xaumburg a. S., Jnhader Kaufmann Ferdinand |

beschränkter Haftung je eingetragen ftebt, ist t 1900 Folgendes etngetragen werden: j Frqu Witiwe Georg Mundorf üt zuz uveiten Geschäftsfühcerin ge- ;)) M ten, wie dem ersten Geschäfts. Î ¡führung eingeräumt find Beschluß der Generalversammlung Juli 1900. | f i er! q vom 5. Zuli 1900. 1 f n 1 Neuutir<eu, den 25, h ay a

_“Dás Millioncez Mark

y [38122] etiung B. ift heute n Firma: „Union- i Aktiengesell- olgendes eingetragen

Der Vorftand

wenn > N vf wenn der Borsta

gliches Amtsgerichts | Wac F

N ais

3

+35

As

I (C Mp F - U

e Bripr>oy 3+ tow D Aru CCeTNICtTTeZ | L C7

Ey

F v LAAL 4 4 ViÀ ld 4E F

Auzeiger

„r Ute E 4

N ZTT Fitma betreibt München seit

en gros daselbst, ;

zum Plattieren

Metallen“ und 9 n c

ter dief eBerfahren zur

Marximiliaa Marx Uluminiumblehen

! offener Handels- | aus den Licenzvertr am 1. Juli 1900 a. mit der

Volkamer?s

Das unter dieser

ist am er Peter Pichler

elbe ebenda unter

Dem Kaufmann oîura ertheilt. ufmann Friedri ertheilt. _EiSmaschinen in der General- bes{lofene den Betrag von dur Ausgabe Aktièn à 1000 «4 Smnit!fonssvesen

uf Grund des

Se Ute

betrage von je 1000 Moriz Ghriftof Kyöfel, T Wilbelm Stern ale în Nürnberg. nommen worden.

ges

j Richard Göhde,

901 Ï O

untec f Von den mit der

e Ï Sitz i

t heute

300, k, Nevifocen

38126] 2) Nürubezgz<ez | in Nüruberg,

mo die | und. Kalk. ¡u |

iters,

Koùlenderger in Nür DSichelstiel daselbft, deide gemeinsam;

Unter dieser Firma

d :) Abrgham _ mann Adolf, frübex 50127] f berg: betriebene L012] f berg: betriebene [Firma Zuli 1900 |

Ny, 5

j Adolf weitergeführt.

| F I ma tou E_Q tphal’s | Herébrud>,

ax Kaufmang in

Kaufmaan in Nüra derg deu gewerbiihen Grüuba

Vas bisber unter diefer

Vrauerei

gister für das Deuts sür das Vierteljahr. er Dructzeile 36 4.

eußischen Slaats-Anzeiger.

(Nr. 180C,)

e Reich ers{eint ix der

Bekauntmachung,

„Van egister w 1) die :zit Gesellschafts

Firma

Deutsche Wachwit Sige in Nürnberg

iden

#nd

J vom 8 nd o Sr

Pandel mit diesen Waarepo, ftellung der : f Sabrifation geeigneten Mas Hinen ] 9. die Srtbeilung von Lic-njen

e wig’schen Patenten,

-. die Derftellung von Metall

metall-UAktieugesellschaft

g‘grüadete Aktien-

Gegenstand ¿cs Unternehmens ift a. die Herstellung von Matezrialier

bk

Deutschea

Mei

91535 vom 25 y I1 53: 29. Dezember den. Nr. 110 786 1 1896

Vandel

¿lien

ax Geschäften

Betriek W 4% Lr l

o Dare

gat

Inkaber lautenden A

C

aus

r Beneratverfammlung erfolgt | De im „eutschen NetchS- | S CLannImcOunTrgaen 2er Gefollíräres i F Ja Gie s

Dem 4: 2er Ovfellschait | In das hiestge Oandelbreatfter en Reichs-Anzeiger, L 5 Bib hn i urter mm Nürndßerg: 2 k

2th t T verpfli>t:nden

der Vorftand a2 zmonérs . T r aag E T zwet Mitgliedern des Worß

titgliede und e

40 9)

E) u

in700 - L110 (56

Herst

und Dräbten“, 2) seine *

ägen

Gesellshastéfirma

Ww.

vom 3. März 1898 und D Juli 1899, „Dat j . mit Georg Adam Be>5 ig Poeblmann in E. Kuhns Drahifabrik und Joh. Balth

_Stieber & Sohn, Gesellsch enen es gemetin]amer Bertrag vom 2 jammtwerthe von einer Mi Einlagen werden dem Werkm LUOO Ciüd Aktien gewährt.

M

feld,

Stmmtlihe Aktien sind von den Gründ

Mitglieder des ersten Auf 7 a e , Ï m Viorit Dinkelsbühler,

Oans von Forster,

Ingeni

Ï T » L t aaa - . | Ulfred Lundbinazun, Rentier îr

j eingereichten Sqhriftstücen,

adberg

Gründe

9) Igkos Vroßhut in Ruth. urde autragêgemaß gelöscht.

ü

ellung

pon

¿firma Hier. & Forliter in

zum

Gründer der Gesellschaft sind:

e E i: g Vinkelsbühler, Banguter, Dein ri Wachwiz, Werkmeister, y ? > r : Ludwtg Sattler, Ingenieur, Kaufmann,

und

Kaufmann,

fiBtäraths find:

er, Banquier in Nücn Fabrifbefiger in Ham

?ur in Berlin, Nürnberg,

*ol G F p Alexander, Wiele, Ingenieur dafelbft. Unmeldung der Genoffenschaft I aL.C

ngeraiIten, uden, mévefondere von de | Prüfungsberichte d«s Vorstandes, des Auffichtarathes | und der Reviforen, kaun auf der ti L des Negistergerihis, von dem P

iocen aud bet dem Hande Einficht genommen werden,

Gußstahlkugelfabriz, A. G.

Dip Generalyerfammlung vom die Auflösung und Liguidation bdeschiossen, Liquidatoren

mnd Kauftnann

unter i id

der Fitma

ier Meyecx

urden eingetragen verirag vom 5. bezw,

nad

f

März 1398 f; I

eger ftän 7 > r G Feger. itänden jeder Art, und der H

J; t der Franf- | le Fi

J S e L. Â-4. L4 E

4 EeL

min 2 undi Ter

Ftpy

Nachtrag hiezu vom Fabrikbesißer

aftéfirmen bier. 29. April 1898 im Ge- llion Mark. Für diese ester Heinri Wachwiß

Vie Aktien werden auêgegeben Nomiñal-

ern über»

Gerichtsschreiberei tüfungsberichte der l8vorstand Nürnderg

L Juli 1900 hat der Aktiengesellschaft j Jean e „und Ingenieur: Georg le Zeithnung. erfolgt dur®

t n Nüraderg, AÆtreibt der Kaufmann Max Vandel mit landwirth» Maschinen.

um in Nürubexrg, s L Burn, vou ider Abraham Grün Geschast wird “g

dem Kaufs u in Niirti-

(3

d, Fuli j ‘F

&svaten ten

i M,

2 vi

L e S

Der,

berg, mer,

7 by "E (- - T .

Unter diefer Firma vetreibt desiger Peter Meyer in Her3bra>

- r - r j

Bruder Stein in Saaz, Díe Tueilhaber der Gefelliaft, die Kaufle Ma Rur 20 Lt, aber unter aft Firx cte E nter aleidier Firma: eine

t S 12g a Nürnberg erriter.

‘) FrreDri Seusdimaua : Nürnber _ Unter dieser Fj A dec l E DeufGmara in Nürnberg: ein turenges<ät unter Haltung Spielwaaren.

)) SBankLefette:

H P Ven

e Comiméisfions

2 E «+27 + Lat

ctta: 55777, E rer «L T2AIT C D Nen,

Vas d r e D Tameterlafung unter

Nürnberg, dex 28. Jul 1960

K. Amtsgericht. r. Deerdegen, L Tntöriter

F L

4 rege

L 111

Oldenburg.

E d E c a x n das Handelsregister i

eute

Ma : lmeyer j & Janfen ir Od

Die Firma t ext ider.

Oldenburg, 1900, Juf 16; SrcßZerzogl hes Amtsgericht. A6 T

jur

Olden burg, Greossh.

In zudelreg

TEd tor E Roertn e . L E E eue Mönuich, Kunst un5 Daz Widenburg eingetragen

Lie Firma ifi |

Oldenburg, L200, Suit 22: Großherzogliches Amtsgeridt.

Dae Las

des#gaärtueret

17+ f LiA E 10 M.

Osterode, Harz. Befauntmachung.

um f emnyctragen unter Nr. 16 L. vie F Carl Metallgießeret n “nbaber ift ir Dfferode a: Harz: Wr Firma: S. Vat Æ Go; t eingetragen 1e Firma. ifE ersosiBen =-fterode a. Harz, 5en 26, Fust taa Diverse 7 2 - : Lnglkes Y:n!Sgertcdbt.

arl Gärtner, >fsterode a. Harz.

Tttengtefßeretbzf

Ber: (¿Sa

- Aki à

t Pforzheim. Vaudelz#regifter. Dur Pantelsvegister wunde angetragen Ermenrzgiiter Bir [7 E Zosef Qujs D W155

7

ocl

Vim:

i {Ter Gittinrr Ai, T 5 S Anr ter Bd. T Q..A - Spedel d Cie: daliier-

a L Ie

2 nr +4 «T CU

der t - Tr wr gal 0e e Fr. Tee, nten

V i i 2urgeno t; c. Zum Handelszentter Dts 4 i T Firma Jakob Ziefle è: a int erloschen.

Pforzheim, 26. Jol? 1306:

Sr. Amtägeridr. Vekazuraurachiunz,

ay wr > g unter der Fünng Iottho m. 4 M May 3 |Slher von Wilhelm Würlen offener Handeläzefelsdart zu a; S ‘- 14

F

Pirmasens.

T0 2D S) ett Som A, Ea : T 27 D San A ät ft In em anen: unt Passshen

nagen, der das Geist unter detretès.

Pirmasens, 23. Juli: 1300; K. Amtsgericit: Posem. Bekan 38143 De unser Handelöregister Abtheilung A. ih

unter Nv. 283 die Firma

Krzvikowski in Polen eingetrage orden Vosen, den 25. Juli L A Kênzliches Amt8,rricht. Reg Ve?aunumachung, 381347 „e das Geseilschafiaregisten des K s idgzeridhis cs RegerSburg l wunde heute ingetragen : M | Unter der Firma | Faxdwerêe von J: M: in> Sidam hat sich mit dem: Siye: in Rege: E cine; Gtr leilidast mit: beschränkter Haitung edi Gegenstand des Unternehmens Nt die- F der seither verd: Firma: J: M. FilEta Med in zwei Fabriken: in. Sinzing 1 len iv Q hofen becriebenen Fabrifutian und -Danttid Îrds und 2rz(arden, fowie der Érwexò. uad, Betrie. auderer gleidartiger oder verwandter Nnteznel i | Ver BVesellshaftsvertrag wunde | abgesdlose R ' e: Dauer der

F

| ¿a e uuter der Seselishast: f: udelbräaté ¡ it. die GejellsYaft :ui1 m À andeshuändt: 1

| getreten, ‘» Iuli 1906 ing: Lehea.

Mid s: ad: Sai ss s t E ibe p >uei Seichäftsiühnez hat das Reck. bie Ÿ sha: t Lréecten uad $4 » aat : N 208 | einen ad e, dicseiba a M E

T t: heute: Posen und als deren: Inÿaber: der Kausmann Sia

N: Zat 100

é Regel tägli. D Einzelne Nummern my 26 A igs

der #terfrauerecis etne Bierbraueret.

îm Saaz besteßenven cfffenen ut? Guftav und: Ernft Stein Aiweig-

Tirma vetreibr der Fäufz #rtedri c ufmann Frtevrih

zaufmännifhes Agzen-

eines Muiterlagers von

„Merkur“- K. F.Woijtar in Leipzig: Lindezgu: Fry Mor Noi os “g Ï i

aer Meer Firma, Raufmann: Sarl Franz A H Ane derteben Firma erridètzt

[38129] Arma enúbauurg Folzenbes

38430] zur Firm:

m

¿Ld L, D Q P. 627 1 Neuñauíen- Die Lie Firma ift 2rlojen;

23) B ven a: Gil <te Seteil- < nue 2 Squitaton grireten. Tie L SLCcenten Dantlungen werden: nere Dpertei uu0 Eugen Sheidel, Sefoilliüaiter

jeu Ieirirvene e: 13 fil 2 : owie: Ben au der Gefellschater Abert: Dera langes

aner : der: Firma: „Würt u. Dera, Ju. Albert Doun-- anverändezrt nile