1900 / 184 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Di K udhtiese der Pester Ungar. Com- mexcial- Bank sind im Sine des G. A, RXKX v J. 1889 Ae ummernuverze ‘der in der am 27. SJúli 1900 Y Budapest ti Gegenroa!t eines Kön. öffentl. Notars staitgehabten ordentlichen Berlgolung behufs Rückzahlung aus- geloosten 4% igen Pfäudbriefe Serie und R es Pester Ungarischen Commercial- an . ( Die in obiger Ziebung verlcosten Pfandbriefe sowte die fälligen Kupons werdrn in Budapest: bei der Hauptkafsa der Pester Ungarischen Comwercial: Bauk, in Wien: bei der Huauptkafsg der K. K. priv. Oefterreichischen Länderbank, in E: bei der Nationalbauk sür Deutsch- aud, in Hamburg : bei den Herren L. Behrens

«& Söhne, bei Herrn Veit L. Hour-

in Karlsruhe :

burger,

in Frank¡uxt a. M. : bei den Herren Gebr.

Bethmann : und bei alien namhasteren Banker, Banquiers und Wechélergeshäften vom U. Februar 1901 ab ohne j:der Spesenabzug baar eingelöft, Stellen au die Einlösung der früher gezogenea (restanten) Pfandbriefe und der fälligen Kupons überbaupt beforgen.

4 9%/ige Pfandbriefe Serie Ux à Kronen 200.

4588 5704 7032 7204 7344 7511 7586 7850 7942 8087 8105 8106 8363 8621 8622 8953 D127 9174 9381 9758 9809 9859 X0145 10248 10770 11443 11470 12479 12895 13032 13152 13558 14877 16103 16142 16304 16593 16627 17842,

à Kronen L000,

987 83644 3655 4008 5033 5043

5735 5777 6411 6445 7606 7865

9389 9692. à Kroxen 2000.

6473 6823 6856 "7139 7213 7233 7382 7621 8282 8421 8514 8876 8972 10158 10323 10401 10804 11401 12165 12253.

4 ‘oige Vfandbricfe Secie Ix à Kro»en 200 1595 3688 17121 17231 17533 17701. à Kronen L000. 16114 10491 10792, à Kronen 2000. 6018 11143 13196 13394 13483. à Kronen 10 000.

9468 9633 8963 8982

7400 10316

701.

[39101] : Die Pfanbbriefe der Pefer: Ungar. Com- mercial- Gan? find im Sinne des G... 21, KXKX b. J. A889 fteucrfret. Nummernverzeichniß dex. in ter am 27. Jui 1900 in Budapest in Géaentwart eines Kön. éffentl. Notars ftattgebalten LXVE. ordentlien Verloosung behuss Rück- zahlung ausg!Tocften 49/9 und 43 °%/0 Pfandbriefe der Pester Uvgarischez Cotmexcial. Bar k, Die in oticer Ziehung verlcosien Pfandbriefe wie die fälligen Kupons werden in Vudapest: bei der Haup: kassa der Pefter î Unrgariscien Commercial: Vank, in Wien: bei der Haupvtkassa der K, K. priv. Oesterreichischen Löudcrbank

allèn vabhafteren Barquieis- urd Wechölers artd ä fen det Jn- vc.d Atélandes vom 4, Februar 1901 ob ozne j ten Sbvefenabzug baar eingelöft, welhe Stellen auch . die Eulölung rer früher ge- zoginen (restantei) Pfandbriefe und ter {älligen Kupons überhaupt besorgen.

4 % à Kronen 200.

467 593 635 1418 1595 2453 3498 3554 3688 3833 4143 4202 4509 4588 4662 5477 5704 5728 6024 6633 6935 7032 7204 7344 7511 7586 7850 7942 S087 8105 8106 8363 8621 8622 8953 9127 9174 9381 9758 9809 9859 20145 10248 10770 11443 11470 12479 12895 13032 13152 13558 14877 16103 16142 16304 16593 16627 17121 17231: 17533-17701 /17842,

à Kronen 1000.

127 148 152 319 360 455 477 519 546 794 984 987 1696 2059 2332 2963 3126 3644 3655 4008 5033 5043 5468 5633 5735 5777 6411 6445 7606 7865 7876 8963 8982 9389 9692 10114 10491 10792,

119 433 895 897 948 949 1166 1178 1192 1402 1781 2016 2377 2480 2487 2499 3307 3825 4108 4343 4967 5196 5567 5784 5928 60186102 6473 6823 6856 7139 7213 7233 7382 7400 7621 S282 8421 8514 8876 8972 10158 10316 10323 10401 10804 11004 11143 11214 11401 12165 12253 1.3196 13394 13483.

à Kriozen 10 900.

148 701.

43 2%

à Fl. 190 = 200 Krone».

26, 76 111 1563-157 159. 208,276 -306..3: 379 979 DD9 563 627 644.670.706,711.7: 796 896 923 957 966 968 #011 1102 1111 1315 1382 1414 1489 1753 1765 1807 1889 1928 1947 2053 2058 2417 2490 2551 2724 2798 -2981 2984 3136 3137 3140 3429 3430 3591 3707 3779 3743 3834 4018 4209 4284 4306 4340 4705 4861 4869 4881 4915 5081 5109 5472 5495 5544 5545 5553 5558 5673 5693 5735 5736 5765 5894 6162 6165 6179 6192 6225 6257 6312 6550 6685. 6805 6814 6862 6901 6983 6990 7184 7192 7195 7221 7316 7327 7362 T7561 7664 7735 7959 8102 8171 8187 8200 8261 8296 8298 8345 8619 8629 8731 8736 8846 9354 9421 9439 9471 9614 9617 9808 9866 9897 10007 10100 10103 10207 10323 10334 10402 10651 11110 11215 11251 11433 11471 11530 11644 11734 11754 11791 12319 12604 13050

und b:

32 343 37 (50

woelhe

à Fl. 500 = 1000 Kconen.

75 180 259 338 540 548 717 864 915 935 954 1.061 1765 1780 1847 1879 2113 2369 2536 2949 2962 3148 3269 3294 3304 3308 3415 3580 3613 3669 3995 4025 4148 4190 4317 4542 4820 5035 5468 5536 5861 6132 6190 6200 6218 6252 6283 6360 6755 6759 6772 6858 7076 7081 7295 7363 7684 7698 7797 7956 8402 8482 “85928 8707 8750 8802 8924 8925 9080 9292 9299 9306 9310 9311 9404 9418 9586 9747 9877 9878 9879 9944 9962 10039 10095 10106 10226 10324 10388 10586 10931 10940 11418 11428 12571 12717 12989 13343 13504 13622 13627 13643 13681 13841 14168 14286 14296 14299.

à Nl. 1000 = 2000 Kronen.

677 689 796 1058 1123 1169 1254 1288 1683 1686 1985 2240 2284 2361 2473 2825 2846 3069 3236 3453 3938 3973 4140 4176 4177 4200 4289 4902 4971 4990 5085 5154 5175 5187 5193 5215 9228 5367 5527 5616 5749 5795 5837 5855 5976 6029 6076 6305 6415 6430 6545 6555 6775 6899 6942 6950 7221 7308 7327 7358 7569 7904 8066 8130 8198 8309 8321 8322 8368 8500 8586 8597 8793 9157 9727 9728 9968 16050 10100 10328 10397 10456 10793 10978 12097 11462 11656 11661 12127 12133 12289 12343 12561 12888 12907 13134 13326 13921 14056 14162 14164 14482 14484 14505 15070 15097 15618 16510 16517 16820 16989 17100 17185 17219 17283 17354 17649 17713 17733 17984 18237 18431 18648 18651 18757 18768 18783 18942 19071 19130 19344 19457 19523 19618 19689 19933 20042 20194 20302 20377 20709 20980 21083 21084 21584 21696 22050 22776 2830832 23033 2320909 23291 23405 23410 23510 23561 23635 23692 23825 24255 25066 27323 28477 28916 29612 29716 31314 $3207 33256 33291.

à &!. 5000 = 10 000 Krozen.

7 999 1451 1783 3063.

: In Amortisation:

4j ‘ige Pfaudbriefe à Fl. 100 200 Kronen Nr. 7516. à Fl. 500 = 1000 Kronen Nr. 123 1960.

4 9% ige Pfandbriefe à Kronen 200 Nr. 4213 4307.

6) Fommandit - Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsch,

Die bisher hier veröffentlichten Bekanntmachungen ver den Verlust von Werthpapteren befinden sid

ausf{ließlic) in Unterabtheilung 2.

[39336] Spar & Darlehnskgasse, A. G. in Ankum.

Die neunte ordentl. Geueralversammlung

der Aktionäre findet stait am Mittwoch, den 22. cr., Nachm. 4 Uhr, im Müller?¡chea Gast- bofe zu Aukunm:.

Tagesordourg:

l) Vorlage des Geschäftsberick;ts über das Ge- c<äftejahr 1899, sowte der Bilanz nebst Ge- winn- und Verlustre@nung pro 31. Dezember 1899.

2) Feftseßung der Divfde1

3) Aktäânderung der 88 1: schaftévertcazcs.

4) Festsepung ciner Vergütung für den Rechr nungstührer und Kontroleur Þ:o0 1900.

Der Geschäftsberi&t des Vörstanres nebst

Vilanz 2c. liegt vom 8. cr. an bei dem Direktor

unserer Gesellschaft zur Ansicht dexr Aktionäre auf. Der Vorftaud.

Th. Vahlmann. W. Leffer s.

pro 1899.

ide 2c. 2 und 21 dcs Ge

¡ell

ft O : Königsberger Theater Llctien-Gesellsczaft.

Am Donnerstag, den 20. September e.,

Nachmittags 5 UhLe, findet in den oteren Räumen

bes Theaters-Nestaurants die ordentliwe General

versammlung unserer Gesellschaft statt. Tagesordnung :

l) Vorlegung der Bilanz, Berlust-Kontoëê scw'e für das veifloss:ne Geschäftéjahr. Besh!|uß- fassung über die Veiwendurg des Mein- gewinns, Entlastung tes Vorstands urd des Aufsichtsraths. Neuwahlen für Amtépzriode aus!<eidcnde Aufsichtsraths.

Zar Ausübung des Stimmre$ts in der General- verjamnlung if jeder Aktionär berechtigt, welcher entweder seine Altien nebft doppeltem Nummern- verzeihniß oder die Bescheinigung cincs Notars über die bei thm erfolgte Hinterlegung von Aktien und außerdem, wenn er ni<t persönl!< erscheint, die Vollmacht odér for stige Légitimationsurkunde seines WBertreters spätestens am A9, September €e., Nachmiitags 6 Uhr, bei ve:n Vorftaude der Gesfells<haft oder Oftibveutschen Bank Akt-Ges. vormals J. Siraon Wwe. & Söhne hierselbst hinterlegt. Königsberg, den 1, August 1900. Königsberger Theater- Actien-Gesellschaft.

Der Ausffichtexath.

F. Heumann.

des Gewftnn- und des Geshäftsberi>ts

¡wet infelg2 Ablaufs der Mitglieder des

DET

[39285] Actien-Gesellschaft sür Baumwoll-Industrie in Bocholt,

Generalversammlung am Samstag, den 25, Auguft a- €., Nachmittags 8 Uhr, im GSeschâitslotale.

[39344] Chemische Fabriken & Asphaltwerke AG.

in Worms a/Rhein.

Wir beehren uns hiermit, unsere Herren Aktionäre zu der am Moutag, den 3, September 1900, Vormittags L107 Uhr, im Gescäftslokal der Filiale der Pfälzishen Bank in Worms f\tatt- findenden ordentli<hen Generalversammlung ergebenst einzuladen.

© Tagesordnung : 1) Vorlage der Bilanz und der Gewinn- und S EuDa pro 1898/99,

2) Entlastung des Vorstands und des Auf-

sihtsraths,

3) Aufsichtsrath3wahl[,

Anfchließend an die ordentlihe Generalversammlurg findet eine außerordentliche Geueralversamm- lung statt.

Tage®sorduung : 1) Statutenänderung in Gemäßheit des am Ea 1900 in Kraft getretenen neuen elcBes.

Diejenigen Herren Aktionäre, welhe an den Generalversammlungen theilnehmen wollen, haben ihre Aktien spätestens zwei Werktage vor den Versammlungen bei der Kasse der Gesellschaft oder bei der Pfälzischen Bank in Ludwigshafen oder dereu Niederlafsungeu vorzuweisen, wogegen die Eintrittékarten aut gefolgt werden.

Worxm#8, den 1, August 1900.

Chr. Lott, Vors. des Aussichtsraths.

[39339] o , Kunstmühle Bobingen.

Die Herren Aktionäre werden hiermit zur dies- jährigen ordeutlichen Generalversammlung ein- geladen, welche Freitag, den 7. September, Vormittags 10 Uhx, 1m Börsengebäude dahier abgehalten wird

Die Anmeldung der Aktizn und Entgennahme der Stimmkarten hat spätestens am 4. September bei dem Bankhause Friedr. Schmid & Cie. in Augsburg zu erfolgen.

Tageêordnuag. l) Berichterstattung der Geselli{af1soragane.

2) Rechnungsablage pro 30. Juni 1900

Beschlußfaffung darüber.

Entlastung des Aufsiztsraths u. der Direktion. Berlocsung von Schuldverschreibungen. Abänderurg der Gesellschastsstatuteu Berücksichtigung kes Handelégesetzes 10. Mat 1897.

Exemplare des neuen EStatuterentwurfes liegen zur Cntrahm- für die Herren Aktionäre von heute an bei dem Bankhaufe Friedr. Shmid & Ce. hiec bereit.

Augsburg, 1. Auguft 1900.

Der Aufsichtsrath der Kunstmühle Bobiungen. Siegfried Landauer, Vorsitzender.

und

unter yvcem

[39340] ie Herren Aktionäre der Heinri<h Lapp, Aktiengesellschaft für Tiefbohrungen, Aschers- leben, laden wir biecrdur< zu der am Mittwoch, den 22. August d. J., Vorm. L147 Uhr, im Hotel ¿Deutscves Haus" in Aschersleben statt- findenden ordentlichen Generalversammlung ein, mit dem Hinzufügen, daß die Aktionäre, welche an derfelben theilnehmen wollen, ihre Aktien nebst einem doppelten Nummernverzeichniß spätestens zwei Werktage vor dem Tage der Verfammiuug bei der Gesellschaftskasse oder den Baakhäusera Breest «& Geip>>e, Beclin W., Behren- siraße 47, Ephraim Meyer « Sohn, Hannover, Ascherslebeaer Bauk, Gerson, Kohen «& Co. (Commandit. Gesellschaft), Aschers- leben zu binterlegen haben. Es genügt au<, wenn ein, von einer der gènannten Firmen ausgestellter, Hinter- legungs|<hein deponiait wird.“ Eines der Verzeichnisse wird mit dem Stempel der Empfangsstelle und dem Namen des Anmeldenden veisehen zurü>gegeben und dient aïs Legitimaticn zum Eintritt in die Ver- sammlung und zux Abstimwung.

Der Ge|\cWäftêberiht nebst Bilanz und Géewitiny- und Verlust - Konto licat vom 5. August ab in dem Geschäftelokal zur Eirsiht für die Aktionäre aus.

Tage2orduung :

1) Prüfung des Geschäftsbe:ihts und Beshluß- faffung Über die Jahres-Bilanz nebst Gewinn- und Verlust-Nechnun z.

2) Ertbeilung der Decharge an den Vorstand und Ausfichtsrath.

3) Aufsi@tsrath-Waßlen.

Aschersleben, den 3. August 1900.

Heinrich Lapp, Aktiengesellschaft für Tiefbohrungen. Der Auffichtsrath.

H. C. Bestehorn, Geheimer Kommerzienrath,

Borsitzender.

[39058]

Die Akticnäre der

werden hiermit zur auf 1) Bericht des Auffiht?!raths.

2) Bilanz.

[39286] Generalversammlung der

Vereinsdru>erei Heidelberg

Im Mittwoch, den 22. August, Nahm, 8 Uhr, findet in der „Westendhalle“ zu Heidel: berg eine aufierordeutliche Generalversamm: lung statt, wozu die Herren Aktionäre hiermit ein- geladen werden.

Tagesordnung :

1) Wesel der Geschäftsräume.

2) Erwerb einer Liegenschaft.

3) Eventuell soastige Aenderuna im Geschäft.

Heidelberg, den 2. August 1900,

Für den Auffichtsrath. ____Der Vorsiyende: Frhr. v. Mentinaen. [39338] «

Die Herren Aktionäre der Buckerfabrik Güstrow, Actiengesellschaft, werten hierdurch 'zu der am Montag, den 27. August d. J., Na<hmittògs 4 Uhr. im Hôtel de Nussie zu Güstrow stattfindenden ordeut- lichen Generalversammiung ergebenst eingeladen,

Tagesordaung :

1) Bericht des Vorstandes und Aufsichtsraths.

2) Antrag auf Entlastung des Votstande9 und Aufsichtsraths für tas Jahr vom 1. Juli 1899/1900.

Antrag auf Liberarität in Sxche der Nr, 8 der Nübenbau- und Abnahmebedingungen. Antrag auf Aenderung der Nr. 8a RNübenbau- und Abnahmebedingungen. Wahl eines Mitgliedes des Vorstandes. Wahl von zwei Mitgliedern und etnes Ersay- Mitgliedes für den Aufsichtörat k.

7) Wahl der Hagel. Kommission.

_ Wegen Einl1ß- resp. Stimmkarten 8 13 des Statuts vorzokfesen. Güstrow, den 30. Juli 1900. Der Aufsichtsrath. C. Troll, Vorsitender.

3) 4)

5) 6)

der

wi1d auf

[39105] E A

Laut notariellen Protokolls wurden am 11. Juli d. J. gemäß den Anleihebedingvngen fo)cende Num- mern unserer Obligations-Anleißen Serie ] und 11 gezogetz :

Serte I Litt. A Nr. 99 147 181 219 360 : 400 461 478 495 497, Stet. 11 à A 2000,

Serie 1 Litt B. Nr. 511 516 571 589 590 591 632 674 733 7 1061 1124 1210 1220

»OZ (33 758 819 861 881 1238 1309 1447 1468 1495 1581 1607 1622 1690 T

398

(75 1785 1963 1978. StŒ>. 30 à 4 1000,—. Serte I Litt. C. Nr. 2039 2062 2071 2101 2194 214 2247 2376 2417 2445 2531 2570 2626 2648 (22 2792 2753 2771 2864 2937, Stet. 40 àù 6 500,—.,

Séri&:1T:Tátt. A. Nr. 18 56 62 115 164-181 293 334 400 473 474. Stæ>. 11 à M. 2000,—.

Serte I1 [litt B. Nr. 534 546 643 704 731 765 940 983° 989-1008" 1071 1074 1107 1138: 1149 1429 1492 1495 1585 1640 1641 1652 1656 1744 1812 1813 1882 1916 1958 1994, Ste. 30 à M 1000,—.

Serte I1 Litt. C. Nr. 2016 2057 2058 2215 2223 2240 2264 2371 2422 2461 2470 2991 2576 2577 2639 2670 2727 2802 S4. à M. 500,-

Die Nückzatluag erfolgt vom 2. Januar 1901 ab in den üblichen Kassenstunden bei der Breölauer Disconto-Bank? in Berlin.

Von den zum 2. ZFanuar d. J. gezogeren Obli- gationen find die folgenden Nummern rückständig :

Serie I Litt. B. Ne. 813 1545 S1. : à 1000 M

Serie I Litt. C. Nr, 2525 St> 1

Serie Il Litt. B. Nr. 552 668 670 901 à 1000 M,

Serie 11 Litt. C. Nr. 2436, St>. 1

Verlin, den 2. Auaust 1900. Vereinigte Eisenbahubau- und Vetriebs8- Gesellschaft.

[39341] i : Weech. TVebereci Zell i/W.

Wir laten die Herren Aktionäre zur ordeutlichen Generalversammsung am Samstag, den L. September 1900, Nachm. 4 Uhr, in uzfere Bureaux ein.

9 D

2154 2550

20

199 L O0

2 500 A, Sid. 4

à 500 A6

Tagesordnung : l) Bericht des Vorstands und des Aussitsraths

2) Grtlastung des Vorstands vnd des Aufsichts-

raths, event. Wahl von Revisoren. 3) Bestimmung über Verwendung aewinrs

4) Neuwahl cines Aufsihtsratk,smitglieds ($ 18

dex Statuten.)

Behufs Theilnahme an der Generalversamm! ung (8 9 der Statuten) sind die Aktien bei der Direktion oder bei der Oberrheinishen Bauk, Frei- burg i. B., bis spätestens am 29, August a. €- zu hinterlegen.

Zell i. W., den 1. August 1900.

Der Vorsitzende des Auffichtsraths ; Julius Mez, Kommez1zienrath.

des N-tn-

Generalversammlung. Zuckerfabrik Altfelde

ordentlichen Generalversammlung Montag, den 20. August, Nahmittags 4 Uhr,

in das Sißungézimmer der Fabrik ergebenst eingeladen. Tagceéordnung :

Bezricht der Direktion über den Gang und die Lage des Geschäfts unter Vorlegung der

A-G

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 4. August

¿ 184.

Dritte Beilage

1900.

C

6)

[39283]

1. Untersu<hungs-Sachen.

2, R oE erfust- und Dudsanen 3

3, Unfall: und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. H, Verloosung 2c. von Werthpapieren.

ustellungen u. dergl.

Deffentlicher Anzeiger. |

_- | S 09070ID |

Kommandit-Gesellf Erwerbs- und Niederlaffung Bank-Ausweise.

. Verschiedene Bekanntmachungen.

2x. von Rechtsanwälten.

f ften auf Aktien u. Aktien-Gesells. irthshafts-Genofsenschaften,

Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.

Die bisher hier veröffentlihten Bekanntmachungen über den Verlust von Werthpapieren befinden \si<

aus\<ließli< in Unterabtheilung 2.

Bilanz-Konto.

Passiìva.

Activa.

An

An Zinsen-Konto .

M 9 Inventar-Konto . . E L Grunt- und Setäude-Konto . , 97 900|— Ffffekten-Konto . s 5 631130 Kassa-Konto . E

104 519/74 Gewinn- und E f 1 507/50

Debet.

Unkoften: Konto: Steuern _ Brandfkafse Diveríe E Reparaturen 996/69

Geroinn : -

5 9% Reservefonds / 44 24 | Abschreibung auf Grund

und Gebäude i Vortrag auf neue Reh-

j | | | | | l

1070/75 3 134/90

1. April 1900.

126,46

nung .

Braunschweig, den

Per Aktien-Konto .

MNeservefonds-Konto

Hypotheken-Konto a

Gewinn- und Verlust-Konto: Gewinn 1899/1900 A 885,85 Boiutrag 1899/1900 184,90

Verluft: Konto.

Per Vortrag 1899/1900

MNeitabonnements-Konto i

Wohnungsmiethen-Konto

Braunschweiger Reitbahn - Gesellschaft.

G. Sievers.

NRorstebende Bilanz, sowie Gewinn- und Verlust - Rechnung sind mit den ordnungsmäßig

W. Götte jun.

brten Büchern der Gesellshaft revidiert und übereinstimmend gefunden.

Die Revisoren :

3, Rimpau.

L W ete.

Für den Ausfichtsrath: H. Hauswaldt.

“’Buderfabrik zu Koenigslutter vormals Aug. Nühland &

in Königslutter.

Bilanz am 30. Juni 1900.

p

e brifatto aFRontio (O

LLLLWULL A

l mortiiatioren

Königslutter, den Juni 1900.

Direktion der Zuckerfabrik zu Königslu

K. Rühland

Verluft-Konto.

- und Syrup-Konto ..

Zu>er

n

Madensen.

Der Vorfißeude des Auffichtêraths :

4 Ur von La

¡r RüFzabluna am P. Oktober dss. J. wurden lernte Theil-Urkunden unserer 4¿°/9 Hypoth. Auleibe ausgelooft: Nr. 7 und 17 à M : 31 f

_>

L. 0 und P tr Aer

Y,— 149 à 100C D à E >0C

Ferner wurden zur Rü>zahlung am 1A. 1901 folgende Theil-Urkunden von 4 °/9 Priorit.-Anleihe ausgelooft: à Ah ZVVU,—.

0 129 921 981 9695 07 92 “E L L O

Nr. 302 334 354 393 0,—. _

Die Einlösung erfolat dur< die Firmen M. Gut- kind & Comp. in Braunschweig und Aug. Rühland in Königslutter. Die Verzin]ung Hor mit dem 1. Oktober dss. resp. mit dem 1. Januar L L Aut h:

Königslutter, den 1. August 1

Direktion

der Zu>ersabrik zu Königslutter vorm: Aug. Rühland & Co.

H. Gerecefke. K. Rübland.

Huy

Januar unserer

yT

Nr. 3 60 i

2 à 4 100i

à #4 500

U V

g Dampfziegelei Shanzenberg zu Saarbrüd>en.

Aw Dienstag, den 25. September d. J.-- des Nachmittags 4 Uhr, findet au? der Amtéftube des Notars Eglinger zu St. Johaun-Saar, Sciller- ftraße 15, eine außerordentliche Generalversamm- lung ftatt, wezu die Herren Aktionäre hiermit ein-

eladen werden. A f : Die Aktien oder Depotscheîïne der Reichsbank find

ulingen.

[35905] i i Oelsniher

Bei der am 16, Juli vor Notar

von

Ausloosung Emisfion 42 2/%

gationen x. fl 30 143 147 249 32 708 727

6 654 656 693

Nr 61

d

D C

A BA 839 944 4 e )4 91 1437 1517 1615 1623

G L 619 - 30 1958 2049 2160 2212 2200

1 © T

O H G

S A i O ia e E

i

Q

DF T7

wW ç - A E Dieselben werden c die

Bemerken, daß die

Kapitalbetrages aufbö1t. Anleibe L.

2428 2431 noch ni<t erhoben worden.

{3 9173]

«4. A

Stallungs- und Pensions-Konto .

tter vorm: Aug. Rühland & Co.

Bergbau-Gewerkschaft Oelsniß im Erzgebirge.

das Geschäftsjahr 1900 planmäßig vorgenommenen 50 Stü Prioritäts-Obli-

Oelsnitzer Bergbau- Gesellschaft vom Jahre 1862 nd folaende Nummern gezogen worden : 9 335 411 432 434 436 735 L 1018 1118 1187 1198 1289 1357 1360

bierdur< aufgerufen NRüekiahlung der fraglichen Be- träge auf unserem Sauptkomtor in Oelsnitz i. E. aeaen Rü>zabe der Stücke und der no< nicht fálligen Kupons nebst Talon vom 30. Dezember 3. €. ab erfolgt, mit welhem Tage die Verzinsung des

Bon den in früheren Jahren von vorgenannter auêgeloosten Prioritäts-VDbligationen jind 1 Stüd> aus dem Jahre 1897 Nr. 1364, L Stüd aus dem Jahre 1899 Nr. 1384 1856

Oeclêniy im Erzgebirge, den 16. Juli 1900. Der Gerubenvorftand. N ug. Bauch, Vors.

] Bekanntmachung. i 7 E ç acbesdlufi vom 30. Mai c Laut Generalversammlungaebes<hluß vom 30. Bat c. wurde Liquidation des Unternehmens d l *& 997 H -G.-B. fordere ih etwaige Gläu-

M [S 63 000|— 448/69

1 070/75 104 519/44 Credit.

——— m K - S 184/90 750-

1 500 700|—

389 404!

389 404 70

und Zeugen auf

der vormaliaen

807 816 822

1682 1774 1790

2 2374 2403 2435

erufen mit dem

beschlossen.

[38921]

beshlofsen, anderweit 10 9%

AC

Imm

Bahn Preßt Stich

Sâge

Mate

Gebä

Debi

Bors

Miet

A S 42 E S Si N 5 S 2 T A

[391

>=

D. S Q G A

40 f [39337]

Ländlicher Vorschuß-Verein zu Krögis.

Der Vorstand und Aufsichtsrath hat untec Bezugnahme auf $8 3, 7 der Gesellshaftsftatuten 30 9/6 pro Aktie einzahlen zu lafsen. e Diese Einzahlung hat bis mit 30, November d. Js. unter Einreichung der Aktien bei

nserer Hauptkasse Krögis zu erfolgen. s E An iden unser Borgehen mit den neuen geseglihen Bestimmungen, um eventuell später

=

Krögis, den 1. August 1900. i s Ländlicher Vorshuß-:-Verein zu Krögis. M. Höôrmann.

eine Erleichterung mit dem Verkehr unserer Aktien zu ermöglichen.

Münchener Trambahn Actien-Gesellschaft.

Die achtzehnte regelmäßige Generalversammlung findet Samstag, den 29. September

straße Nr. 7/11, dahier statt. Statuten zur Theilnahme eingeladen.

1900, Vormittags 10 Uhr, im Bibliothek. Zimmer des bayerischen Kunstgewerbevereins, Pfandhaus-

Die verehrlihen Herren Aktionäre werden unter Hinweis auf $ 13 der

München, den 30. Juli 1900, Auffichtsrath.

Th. Riegel, K. Justizrath, Vorsigenter,

L)

2)

Vorftand.

Die Anmclduna hat im Direktionégebäude, Aeußere Wienerstraße Nr. 28/1, Zimmer Nr. 6, hier bis spätestens drei Tage vor der Geueralversammlung zu erfolgen.

G. Hippe, Direktor.

Tagesorduung :

Entgegennahme des Geschäftsberichts. / J : / Prüfung der Bilanz, Genehmigung der Jahresre<hnung, Beschlußfassung über die Gewinn-

vertheilung, Entlastung des Vorstandes und des Auffichtsraths.

3) Wahl der Revisions-Kommission nah $ 17 Abs. a. der Statuten.

[39174]

tiva.

Kassa-Konto . Maschinen-Konto S Moaschinen-Reparatur-Konto . . ., obilien-Konto 1% Abschreibung Add a ea

betrieb8-Konto . . „. orf-Konto . j torf-Konto

Streu- und Mulle-Konto Fuhrwerks-Konto

O L d rial-Konto ..

Oekonomie-Konltô. „.. . Mobiliar- und Inventar-Konto . Gebäude-Konto Feilenba<h . . ..

ude-Reparatur-Konto

Grundftüd>-Xonto Laim ; Kreuzwirthschafts. Konto . . Unkosten-Konto . Wechsel-Konto

toren-Konto Laim

O E. eta Werkzeug-Konto

Gebäude-Konto Laim

<uf-Konto hs-Konto

Gewinn- und Verlust-Konto . ,

Bilanz-Konto s Maschinen-Reparatur-Kon Immobilien-Konto Bahnbetriebs-Konto . Fuhrwerks-Konto . . Material-Konto

Deo. a ee Gebäude-Reparatur-Konto , . .

Unkosten-Konto . . . Zinsen-Konto C Kcrankenkassen-Konto » Favyaliden- u. Altersver}i &ehalt-Konto Steuer-Konts

Feilenbach, den 2

Bilanz am 28, Februar 1900.

L 953680 157 573/77 2 77176 1 086 896 02 28 137/40 1 792129 58 341 |— 810 3 897/07

9 389| 4191/55 573/69 2 129102 9 240/55 125 94789 S4 60 65 250|—

Gewinn- und

M. A 286 176/94 1 04657 10 978|74 I] 459/83

S 364 42 496 80

92

o

637 5 608 30 8 564 21 26 576/54 O 676/90 h. Kto, 759581 A 12 132/63

258/19 363 733116

8, Februar 1900

Aktien-Kapital-Konto Hypotheken-Konto Kreditoren-Konto

Verluft-Konto.

Per Maschinen-Konto . Bahnanlage-Konto Prefitorf-Konto Stichtorf-Konto S Streu- und Mulle-Konto

Gebäude-Konto Feilenba<h „. .

Kantinen-Konto . . Kreuzwirthschafts-Konto Lagerplaß Laim Mieths-Konto Bilanz-Konto

Torfwerk Feilenbach.

Der Vorstand.

E. Ka

L ET

PasSsiva. M s 600 000\- 623 820/45 686 604/88

j

|

|

} E 1 910 425/35:

Haben.

M [S 1 508/07 3 970/20

55 942/48

122/78 1 013/03 567|— 1 970/79 1 554/25

24 130/51

2778/29 270 175/76

363 73316

Norstebende Bilanz nebs Gewinn- und Verlust-Konto stimmt mit den von uns geprüften,

Berlin, den 28. I

17]

Soll.

Activa. Immobilien-Konto Maschinen- und Werkzeu Geräthshaffen-Konto Modell-Konto Materialien-Konto Kassa-Konto Wechsel-Konto . Effekten-Konto . Debitoren-Konto

Generalunkosten

Adschreibungen i Y G00

Ti 1900.

ordnungsgemäß geführten Büchern, fowie mit der Inventur überein.

Auffichtsrath des Torfwerkes Feilenbach. Der Vorfitzeude. Franz Tippel.

Bilanz per 30

t a-Konto 4 043 | My 4

"l ï 7 M

M A J

U}

I) S +

(

C

| | i) | | 6/90! 4

j M) ) 761 (f

S4

Gewinn- und

i Q 18/20

. Juni 1900.

Passiva. Per Aktien-Kapital-Konto _ Hypotheken-Konto. . .. Kreditoren-Konto Hanfguthaben

Gewinn- und Verlust-Konto Ga

Verlust-Konto.

Per Fabrikations-Konto . . .

Haben.

Ld 500 000 - 35 000 163 675 52 74 668 76 418,20

j —— ly

849 761/72

M 169

L Ad

1275

| Ï Î Ï

bis späteftens den 18. September d. J. dei | „25 & dem Bankbaus G. F. Grohé-Henrich & Cie. zu | Ler

bier der Gesellichaft biermit auf, ihre diesbezüglichen Gewinn pro 188/10 » » «1 169 Teïiaa Saarbrücken zu hinterlegen. Ansprüche bei mir zur Anmeldung zu bringen. 62 127 i : 162 1271

TageLordnung : Verlin, 1. Auguft 1900. Die Riétigkeit des vorstehenden per 30. Juni 1900 abgeshlofsenen Inventar-Abs&lufses berur?kuriden. l) Die Richtigkeit

Erböbung des Grundkapitals dur Autêzade s t rf-Kurfürstendamm I. K Juli 1900.

neuer Aktien und Uebernahme von Zmmodliten SpPor pa S d Mannhetm, 2. Zun q 5 . f °

als Einlage auf das erböhte Grundlapitai Actiengesellschaft in Liquid. Dörflinger sche Achfen- Federnfabriken

2) Wabi zweier Mitglieder des Aussihteraths S G Methatoet Acticn-Gesellschaft.

3) Mittbeilungen. - Va Waller.

Saarbrü>teu, den 2. August 1900, M MULLES Hugo Dörflinger. Der Aufsicht&rath,

13707 13731 13766 13768 13804 13853 13910 13977 14023 14293 14337 14447 14578 14719 14743 15032 15110 15118 15164 15247 15309 15381 15477 15884 15985 B6176 16386 16392 16465 16517 16569 16721 16751 16752 17061 17157 17324 17729 17830 17838 17884 17904 18021 18078 18197 18795 18806 18948 19330 19385 19389 19412 19420 20435 20787 20867 20934 20950 20988 24044 21063 21650 21938 22004 22026 22049 22081 22103 22136 22173 22319 22369 22411 22421,

Wahl eines Auffichtêratbsmitglieds an Stelle des nah dem Turnus aus\<{eldenden Herrn Friese, Ml -Gölmkau. Bericht der Revisoren und Decharge: Ertheilung pro 1899/1900, Wahl dreier Renung?-Revisoren zur Prüfung der Jahreörehnung pro 1900/1901. Bes<({luß über die zu zahlende Dividende, Abänderung des $ 50 des Statuts wegen Verlegung des Geschäflöjahres auf 1. Juni bis 31. Mai.

Ultfelde, den 30. Juri 1900.

Die Direktion der Buckerfabrik Allfelde. Vollerthun. Pohlmann, N, Wunderlich.

Tagesorduung: Erhößung des Betriebe kapitals. Der Vorfiand,

[U

[39104]

Herr Bank - Direktor Albert Wenzel in Dresden

hat sein Amt als Mitglied unseres Auffichts-

raths riédergelegt. Deuben, den 1. August 1900.

Sächsische Glaswerke A. G. vorur. Grügner Winter.