1900 / 185 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

vorzuheben: Am 31. Juli 1900 ift ein t L 2 i; getragen zu Sandel Katz: | wird durh den Vorstand oder Aufsichtsrath be Essen b Î Q Die Ausgabe yon Aktien über den Nennwerth | Die dem Kautmann Sally Kay zu Hamburg er- | Die Einberufung muß mindestens Mi A bar Vertrag T en aut Pal Bedi Rhe

versammlung und die Bekanntmachung hat | ges{ieden. Gleichzeitig is der Kaufmann Sally | Gesellschaftöblättern erfolgen und muß bie jedes. | VBssonm, Ruhr. 39410] Berlin, Montag, den 6. August 1900.

Statuten beschlossen. Von denselbe « Ô 39: n denselben sind her- | Cassel. Handelsregifter Cassel. [39364] | und entlassen werden. Die Generalversammlung | bie Firmä „Ed, Gust, Baecker & Comp,“ M : Sechste Beilage

mindestens 17 Tage vor der Versammlung \tatt- Kaß zu Hamburg in die Gesellschaft als persönli | maliae Tagesordnung, die Zeit des Beginns und Eintragung in das Prokurenregister des Konialt d

Ca Le D, Drcrmct T pf haftender Gesellschafter eingetreten. ; den Ort der Verhandlung enthalten. Alle Bekannt- | Amtsgerichts zu Essen (Ruhr) aim 31. Juli N gerechnet, Die Tagesordnung ist inindésiend Königliches Amtsgericht. Abth. 13. Druttaa Reidó aan erfolgen dur den f unter Nr. 324 die Firma „Dacehlen Æ Cie V L 10 Tage, is aber für die Beschlu Ch agaray 1 Cen VEFIYO: ELUgeiger, Essen betreffend : Dle Prokura des Bureauvyorslehe : Der *nbalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntm A L G L Gittzidith Mett Soul Zee, Sell, Aale, acts dleCon Maal an : R s | eslußfafsung Ats, [39356] Die Aktien lauten auf den Inhaber, Wilhelin Schuht zu Hutlrop i} erloschen, M tér neter, Tow die Tarif- nud Teictlan-ElclenataaE er entsden Ciseababuen cribaliea D i A l E belaakeren Dieti unles bee Til 0 I R R E

einfache Stimmenmehrheit nicht ausreichend, Auf Blatt 4641 des Handelsregisters für die Stadt Apoâhos E as i Zl ¿ mindestens 17 Tage vor der Versammlung bekannt | Chemnitz i heute die Firma ° Sächf, R EBON V Pai Ae A Udid, ie An T OAR Ernst Bierher zu Essen 1 Pro, : . ry zu machen, dabei wird der Tag der Bekanntmachung | Halle Alfred Guhlmann“ in C hemniß und als Kramer i | Central- Ÿ ndels egister fur das Deutsche Reich (Nr 185 C,) h i - + é 7 1/4 a A c T S

und der Versammlung niht mitgerechnet. Ueber | deren Inhaber L f s i T A , le deren 5 r Herr Kaufmann Anton Alfred Guhl. # w 405 vie Baene, LON E unter Beoba(htung mann dafelb|t eingetragen worden Dresden. [39361] D TOIDUDN “Baeldei ister [39528] j : eser Fristen auf die bekannt gemachte Tages | Cherwmnig, den 2. August 1900. Auf dem die Firma Julius Klihn in Dresden | In das iirmenréalftór ube i étäddn Das Central - Handels - Register für das Deutsch : Das Central - Dantels - Register für das Deutsche Reich erscheint in ver Regel täglih, Der ) ; L: herlíin au bur die Königliche Expeditio d b Preußischen Staats- | Bezugspreis beträgt L 4A 50 4 für das Vierteljahr. CEtnzelae Nummern fostea 20 A4.

w

5 Cu # - Anstal 41

ordnung gefeßt sind. können Beschlüsse nicht Königl. A i 9 : P h / z blie ck4 t __ K®dnigl. Amtsgericht. Abth. B. betreffenden Blatt 5919 des Handeläregai! i Y DA. df j t MSINRI S E AREIEN : Gee deu V Du | E | latt 5919 des Händelêregisters i heute Band 1, D.,Z. 470: Firma E, Y , Fr 4 U helmftrate 232 F A E E ra {nf 3 R ine | Sinbestens 17 Tage Jana vot ‘Ver ocdeitltben ift teena a eingetragen worden, daß in das Handelsgeschäft der | burg, bena S, Mayer, Frei, N cigers, SW. Wilhelmftraße 32, bezogen werden. A er tro med rers De Ie R E e ( Müßzenmaher Carl Georg Kysex tin Dresden eln Hermann Kahn , Freiburg, f als Profurift d [s R e | L b l Ç | Inh R h G l G l 9 lf Fanfse: ; Han 19: egiiter | Leer. Oeffentliche Bekanntmachung. [39421] | Kärner in ter Gräfenas, Rohmaterialien uad Halb- | Inhaber: Kaufmann Carl Georg Abolf Janssen i \ » I s L 5 ZA 267 tit | ck in Oldenburg.

Generalversammlung im Geschästslofal der | Chemnitz. [39357] | getreten is und daß die bierdur bearünbete offéne | dessel a8 biefige alte Handelsregifter Fol. 267 tit | fabrikate für vie Schreiner-, Schlofser- und Ma- 5 ift Zigarrea en gros und

Bei der unter Nr: 9 unseres Gesellschaftsregisters | Filial? Leer, Folgendes eingetragen

Gesellschaft auszulegen Nuf ; Ÿ ; ; s L f 6 uf dem die offene Hardelsgesellshaft in Firma | Handelsgesellschaft 9 ( : j j GasWerk Salbke, A.-G., Bre 2 U 1, C6 / | 4 j P sgefellschaft am 1. August 1900 begonnen hat. 2-3, 689! Firma FAueizer & Cie. in Fre s) ) H ol. ¿ | G » Mem Ves mon: Die eter Hahn“ in C vetreffenden L 390! , p : L C : Al e. in Frei, con | r - 6 ¿ utte f 2 G {44s Ly Generalversammlung vom 28. Junt 1900 hat s D eni unn Siri Piamait warte Bereaie 1m L dul O 9] burg ist als Einzelfirma erloschen Tilchenbach. 9419) | heute zu der Firma S. A. Schulte, Papenburg, E L „Bersandt ide Fal Ner, x Der Geschäftszweig Fc [99] now S va Ct trt ) x JLani V 4 irde Kontglihes Amtsgeriht. Abtb, le Y V), 0): ibi | ; { ma albfabrilate ind Fabrifate | Agenturen. gemäß [27] der Akte Aenderungen der Statuten hevte verlautbart, daß Herr Kaufmann Eduard Hahn | Kra i e E Ad Sve idurE u s 099: Fitina Ludwig Weil, kagetragenen offenen Handelsgesellschaft unter der Die Filiale ift erlosden Ï : auf Fommisfiontlager ‘Oldenburg, 1900 Juli 16 bes{loffen. Von denselben sind hervorzuheben: | tn Chemnitz in die Gesellschaft eingetreten ist i ly D E i j N Gebe, Vetter mil vem Siu in Love l | Leer, den 1, Ancult 190 ati Teds j weizaeiciäitena cinichlielilics des Groftherzozliczes Amtögerict. Abth, Y Die Generalversammlung wird dur den | Chemnitz, den 2. August 1900 N Dresden ¡4 en Perren Julius Peter und Julius Hèiden, Firma F rift E E E 04 Ee I 1 - Veos, s alíches ute dit. 1 | Sollautkabens der ollenen Handeläcelell (att, Wesel, betta muna Pee Vorstand M f "M i is At i S e O Lee l \ 39398] f ret in Freiburg ift Kollektiv. Profura ertbeilt eute Folgenves vecmerit worden: / | rontglidies Amtêgeridt. I. oAgutgabvens ber offenen Danteltge el Marr, ZOCde Ag f Santa Ei Ea d oder den Aufsichtsrath berufen. Vie Köntal. Amtsgericht. Abth. B. Auf dem die offene Handelsgesellschaft Hofmann X has Hanbéldvegistéi bt \_ 9 Y b M Tie 2iauttation ifff beendigt, bie & ema erloîten. | l f pin bliefli ror blie an Monteure Oldenburg, Grossh. [39384] Stnladung zu einer Generaly:-rsammlung und Dr, Frauenstein. S idt «© K ; 8 y E K A Y Ñ HHIEE 4 an Wurde os DT Ai 10A | E n Canlie, G Gt atio, di M as Gau llaradé des hiesicern Amtäa die J F t k t d P C Schm « (9 in Dreôden betreffcnden cingetragen Hilchenbach, En 24 Faul L AX) i i E V C 14 (9 n OnTItge Suthaben TAGTSDaADIere Und «J DVAD Dandeisr ei ter d Degen m 3gerichts XWelTann machung bat mindestens 17 Tage N] DRAR ho - L à l 2 4 Ai M ntanori fat | Menden. Bekanntmachung. a 9 : i t, n t Maki del anbe A n e P c Ft Oldenb i [A & vor der Versammlung stattzufinden, den Tag | Chemnitz [39355] | o N 006 des Handelsregisters ist heute éin} V. - Z. 126: Firma Franz Joseph Bluft Königliches Amtsgericht. | a unser Hantelsregifter A. ift beute unter Ne. 2 | Len De Ms CUIEI 0 Yagepreis Von L, ib-Ba fi dia b enburgische Spar- A Vi Ct. O e ô etragen worden: Die Gesellshaft is aufgelöt. Der | Kue 9 l ¿ ie Mg: R S L E Me LIE H E E Ie S T1 097 65A M 69 A, bierzu im Projel befiadliche | Lelb-Bauk in denburg ingetragen : der Bekanntmachung bezw. Einladung und der | Auf d le Firma T Hy hgt B O E C ausgelöst. Der | Freiburg. f | eingetragen bie Ftrm: ; S ( ine L L r etuzdgob E x l ; L Gaeets 5 j “aDaiwdee vage) E hat mil, laat D w j El Os Firma (Joh. Chr. Fischer SOM, Gesellschaäfter Heinri Gustayu Sch{midt ist tufolge Inhabex Franz Joseph Blut Obst, und Gon ónigaberg, Pr. Sandelêregifter 21M Wr Je ed XSüift S Strohband = | Ansprüche zu 5197 M 37 A, usammen Détjekle im Dem Bankbeamten Friedrich Hermann Bernhard R n l net. te 16s. be Ho ; vY A Gazidolh: 14 V ° j ; / d) H) Hemüse- E G : em Sts in * ind als deren Fnhaber bie | x; i 6) T6 1 i 5 9 4 fe Saone a 6 wig ordnung ifft mindesters 10 Tag° ist Le Ene T aiA s Y. Detre enden Blatt 997 des Handels, | Ablebens ausgeshleden. Zu Liquidatoren sind bestellt | händler, Sasvach i ¿s Königl. Amtsgerichts Königsberg i. Pr. S, 2, E teÉ S i s uns | Anfchlag von 1702766 A % A, von weldem An- | Pundt in Oldenburg ift Prokura ertheilt.“ die Beschl Ga ì “tinfatde A ,„ Ut aver für | registers für die Stadt Chemniy wurde beute ver- | der Former Ernst Hermann Schmidt, der Former | Prokuürift Hermann Bluft F eoibüta Am 17. Zuli 1900 ift einaetrazen G Veran ZOUN URY oe S | félagapreis edoch in Abzug kommen die von der | Oldenburg, 1900, Juli 20 it N alung e ao immenmehrheit lautbart, daß die Prokura des Herrn Neinhold Œrnsft Moriß Gläser und der Privyatus Kail Gustav 5 A 1 É; Eipà Ah lf Mie Y Mia j Ly zirmenrezalter be Tr, 3901 | | i, i S neugegründeten Gesellichaft jur Entlaftung der Firma: | Großherzogl hes Arat3geriht Abt, T, B L ausreichend, | mindestens É Q age vor der Eichler in Chemniß erloschen tft Moto» sämmtli in Oreöbon Die U ita V M rp A F 4 ( i 1 4 B y ner, Freiburg, D i L toe die Firma Berndt «& Go ¡o Berlin | Menden, ven L, Zut 1 X), Grünzweia f, Hartm * m T heilk Sag bekaunt Iu N en, den Lag der Chemnitz, den 2. August 1900 dürfen die ufgelöste Gesellshaft nux le i Zw len Sveiduva i ¡0 B 1 H QIELTUNE : m hiefigen Orte bestandene Zweigntieterlafsung | Königliches Amtegericht ¿bernommenen Passiven im Betrage von 399 243 4 | Pirna, [39389] f ] 1 1 d § avs T Î * L i; ¿i ( , { A N l ( j d Pi Ï î á l L ul ( ï m N 14 o 16 O G Y L Ï A f u L I L/1844 ns C Sf T E LLE L F L f M F - a 7 E s L L e Ae t Ï H rc O H ide e CRg v nahung nicht Königl. Amtsgeriht. Abth. B. gemelnshaftlih vertreten Großh, Amtägertckht ff aufaehoben | A A. Der Geselishafter Dr. Carl Srünzweig legt Auf Blatt 246 des Handelsregisters ist heute die da ebung i7 Ee Vina bee ages In Dr. Fra üuensletn. Dreôêden, am 3. Auauft 1900 / Am 25 tult 1900 7 eingetragen | München. Befanntmahung [39225] uterdera cin bie nabe brtetenen wu tem wotden trma Ztahl- u. M oorbad GSottleuba Ernft Hn n S-A ( L De OrDenTitcen CEöutaliches NAmtägert Li x d in iv à “6 x f (F t 4 Glikeuina eor Gand lim uns etner Ghegattin Wilhelmine Grünaweia | M the tin Gottleuba und als deren Anhaber Herre an opa wi i Ea Cl a ° T CO Umtögertcht. AbLE., L Gernsheim. 93 o % P T T I, 15 i C1 MUOTUTNG DET Dantels Q TTE T i 07 AÎMLLU VTIDeim - H a f y A Aa DULER F D Be Generalversammlung im Geschästslokal der | Coburg. [39405 Krame i Yotp. dio Éi Bekanntmachung, (39529 4, N ceftetenden Gesammtgut gselörizen Grundftüde, | Bavebefiger Eroft Wilhelm Mathe daselbft ein- | Kramer etr. die Firma August Loufer vorm, Joh | L B én E E L C L 7 1 e A A Aa LE : E M ard Gyßling & Arthur Ebhardt ¡u Königs-| 1) Simon Hirsch. Unter vieser Firma betreibt | nämlich: Steuergemeinde getragen worden. Angegebener Geschäftsiweig: Be- ift: vem Max von Dugs Kob, | der Kaufmann Simon Hirsch in Müuauchen seit | Reatamts- u

- - s t

§ va A m 0 P ay fa nann n O eren R DeritaSer

A E L Gl Ga elôreaitter b

Für die Firma Vereinte Preußische Meiereien,

g L 004 5 N AND E. “u eingetragene Firmen

Gesell fchaft auszulege G das Kot 8 ; X U : gen. In das hiesige Handelsregister A. Bd. 1. Ny 19 S L 5 Í S. S e s ls A H b ic Es i P O WAIEES Ar Lts Li NaŒck i! Gernêöheim "a ih i j ai x E Z s ne R En ct an S “a A vel R Ör A METDER Kommandit, eye aft Dresden. i 393 ] Mil Beg auf ben Œintraa tm Handelt it j [44 | e f ug x a V6 / nD Amts eridts l Zeugen ILamens : [Ci e ai» und Moorbades, verbunden mit n elite l ra ( |. A ? ( tr § ‘ma & s É 5 ), c Y (y Í He 1 S j C ( ( Don (11 Vi Î ) DFLETENTITEt Es "i AI e b 2 „f d E i d P as p F s 4 - C erlosen Ln uguit 190 dun Cobaraz S A ey Unt ; (Derzog- Auf Blatt 6838 des Handelsregisters {f beute ein vom 14, Juli 1900 wlrd zut D nthen E; nt ilbelm Frischgesell, säm mili 44 Königsberg i. Pr., | 10. Juli 1900 eta Kaffeege Bast eri ch zielt i ä ! L G z n Ql q), Wte WelelMWart besteht aus de1 etragen worden, daß die K ck ° N Pa A L Kia h C2 j î e O arate ura Berat oitkeilt af t: ma unt i Gt. Vrulffrate 9 Sräftenáau: 2) Vian R 14/8, 4 à 15 árñ 4 î nt Johannes Duisfenberg, Vremen : A 3 s dem | getragen worden, ¿ die Firma Ernft Graupuer | gebraG!, daf die der Fran Marto Lauf aeboren Gesammtprokura dera y E PTES FuE Ptul ú G aa E Lai Amtageridht

bon Herzberg oer

M e

; s via "i A A 05s 3} Pian T

idmnundg

k Foban persönli haftende; (Ros el) i d. k „f l h p f 4 ; Q r ¿

An Johann } perfönlid haftenden Gesellschafter Fabrikbesißer in Dresden erloschen if Habich, von Gernsheim laut Eintz i von 21, Fu der Firma und Vertretung M t Friedrich Kraus, Unter biefer ge (0 j ntr nt , á . Z E d did É

haft ermädhtigt find revi

Xricdrih August Tientnga i m 1. Auau G00 1 6 NMlysly Na j s N d N l  L Firn 0) R / / G De E Bein i: aa Tientng ist am 1. August 1900 g i ms in Aa bet A N (Herzogthum Dresden, am 3. August 1900 1866 ertdeilte Drokira aud fernèt ¡u tet beffebu zer Kaufmann Friedrich Kraus in München | um Anschlagspreis von achttausend vierhundert vier t aeger. PDroîurc \ L Soburg) und 1 Kommanditisten und bat m 1 April 4 Ï L La, ¡dit tren i j : G} d f ITeCDO li 166A Am M cour ins Cammitisfiongs 15 adtitas Stat 7 ine Ansblactoerti aller Ernst Muria «& ¿ : J Wun t G l Mm 1. ADIt On ev Amienertai J 51 lc Fon (Fin ti ia urm Hanhbeläregift ri am Yugaufi L: L O T ó1 U 1A [u ) Om LONS uno adfiitg A e ? Ï agi r Ì i N En Sohn, Bremen : Der in | 1900 begonnen Kramer 1900 erfolat Königsberg, Pr. Sandel8regifter 92111 1 aectdaáaft tafdlbtt, G | j / E i erthe na: ä des Königl. Amtsgerichts KönigE2berg i. Pr. | ;)) Veit « Cie Unter dieser Firma betreibt | beträgt sona 1312007 4, wovon als A 9 7 d l, NXuli 1900 f j Dr. ( 4 ( f irma GBottleuba und als deren

Ag, , Ì Bremen wohnhafte Kaufmann J 1 Friedri N i t, Gabelsrercerttr. 34 18ertragenen 23 p f e 9390] DHremen wohnhafte Kaufmann Johann Friedrich Coburg, den 3. August 1900, , i 4 Lamtdi ardel3regifters if heute bie August Tiening i am 1. August 1900 als Gon G Mrnttaordkid Gernsheim, den August 1900 y s E G E E n nag E “ps Gejellsch n dad Get i Ca verzogl. S. Amtsgericht. Dresden. [39360] Großh. Nml ht Am 2 ) tff eingetragen | der Kaufmann Robert Bühl und der Handbel3maan | theile entfallen auf Dr. ( iveia 755167 M 5 fi ñ 3 art tos +1 » A 4 + a D Di Di ) N mia prih 2m A 7 A b Z E B E V pra Í DS V 4 E Z I T s - E = S : J E E E iden e n Dag ea aufgeni mmen. Nuf Blatt 719 ai tadelärealite i bauts 1 c Ìm anno lauter Btkoiluna A. unter Stummer 295 Srieortit Beit koive in Mönchen L ia offener | auf Elsa Zuttaars Hartman 139 209 , s | und | X; t Hett Múblenbefigzer Max Hugo Fähr Bas Scitdem offene Handelögesellshaft. Die bié 1A N L N ESLBULELD 1 EUT S E Fp : j é T C CE : Ai 1600 las Gaeli, 1E Mike BNeuikuis 6 aue 447 6 7 lkt uadetead aao Mana (Aki bete Frit G P Ae haft. Die bié» h i [39407] | etngetragen wörden, daß die Firma H. Richter in [| Warburg. Elbe 92 Die Firma Herrmaun Fürst mit tem Niever- | Hanvelägesellshaft feit 31. Juli 1300 e t- | auf Elisavetta Darimann 411i 929 Ma (O A f eingetragen worven. Angegebener Geschäfts- berige Firma wird fortgeführt. K unser Vandelsregister Abth. A. ist beute unter | Radebeul erloschen i : f dor Dai L al j (3) fiunaSorte u Königsberg i. Pr., als Inhaber | alasäterei bafelbft, Orleansîtrafe unstmüßle, Brodbäckerei, Holisägewerk und Alexander Funcke, Bremen : Znhaber ift | Nr. 4 die Firma Albert Shlapmaun zu Demmin Dresden, am 3. N | Dn n Zpeligen Pandelöregister iff heute bet dei C eufmans ann Fürft dafelbf 2 bt r Theilha! n 7 j T fi y F s u s « , 11 9 {¿UQuIi 1 ï 7 Î j non Dra id aud i &, - T4Tmann & rrmann Ä Î 400 Ernst Alexander Funcke, in Hamburg wohnhaft. | und als deren Inhaber der Kaufmann Alber! Snial Amtsgericht. Al ‘ivi jet eingetragenen Ziv tgnlederlässung d y a iere kes Sir 10460 M inden o o. lie 1a a L L Uf I «ALUCTI Ane 7 18a cri N Ht irma dito i H » E Ï im H ¿r - T: J {4 Ï "4 Actiengeselischaft sür Torfstreuwu- | ©blapmann zu Demmin einaetra on warben “att R ia irma „Vereinigte Shmirgel- und Maschinen " G-ofura ves Michael Flanter i fx vie | 4) Grüozweig Hartmann, - Gesellschaft Cabri ti y A Y Í j j i 1 Elngelragen worî Arameti Fabriken, vormals & O vvenheoi €& o T l ¡T2 es DVUQaci Fa 1 j ) r 30e Ag rit , 1 orer „F t cation vorm. Fedor Woll & Bon August 0 S Do G . Oppenheim « und S Leidia Nachfolger erloschen | mit beschränkter Haftung. (Hauptaiererlafsang Is T i G 4a é i i M Lina dias di S C K. en “D S D \ L S cfin er d (L v t zet d rft worbe t z tr - t ï / F ( T Lo Gen ! \ U s T4 M A 144 1) - Ì d Ì 5 j 7 ) E, G E S E Ra L E Oger ZmIbger ia)! Elberfeld, S368] E ma E y D bes wal U f Am 25. Juli 1900 ift eingetragen Ludwigshafen a Zweignieterlafsung : | Bekanntmachungen, welche bur öffentliche Blätter zu iet dadeng s g Z M ras 1900 erloden S Un tei j d tors Köëlowskt, beide u Ga k l | wi U î U y ï : Auntbelêreaïter Abtheilung A. bet Tir. 146 j München ) Tater ter y Ftrma wurde fn tioia raten, nb tm Deutschen Reichs-Anzeiger Z L d i Ï en Z Auau 1 FUU, « ; L i L ( l l ï t ¿ arb uri ï n Der 3 Í (Y L 2 : 4 E e. Z N A, E a E : E L Z K Silatt D4A he Gartela eaiíter 1 Kou p ey Gerihtésch e E - (39406] | Müller & Früchte, Elberfeld heute ein- | sammtprokura ertbeilt, daß ie einer von bnen be Fúr vie Firma Gyßling Ebhardt « Co. zu | Münden eine Zw L I d y ah: eaten. „Ul Dari 228 es Dandeireaisters 11 Heute die Der Wertile|Mretbher des Amt18gertchts ÍNn Unser Firmenregister tit heute das Erls{ etragen vei ran C Eimer Von I9nen d Räniadb i. P S m Mar on Gortikora 1 vom 3, Tunt 1900, Urkund B Kal. Notars B, YBerängertundgen Xirma Adolph Nevppchen in Gottleuba und als Marbura a I O T 5 é ; riojcen | getragen rechtigt is, in Gemeinschaft mit einem änd önigsberg i. Wr. dem Mat n or j f Kg tats | Z ; u “ren Bulabex Here - Bowuetltee Seine Als m 2G! ver Unaler Nr. (2 Ungetragenen Firma „Julius 8 Handelsges{äft i ur den am | Prokuristen die Gesellschaft eat n Huao Koh, Wilbelm Frischgesel, fämmtlich zu | Justizrath Ludwtg cigóhafen a. Rh. | 1) Münchener Privat Telefon- Gesellschaft | vere agaber Derr Daumeiier Wutnan A00p : Teske“ in Demmin eingetragen worden | folgten Tod des Inhabers. Kaufmanns S E d ob E E PEONO b 3niabera i. Vr.. Gesammtvrcfura berart ertheilt, | G. R. Nr. 1091, in Lutwigshafen a. Rb. errichteten | E, Crailsheimer u. Co. Aus der unter dieser | Repychen daselbst eingetragen worden. Angegebener Breslau. [393523] Demmin, den 2. August 1900 Quíten. hler auf doston (Œehor A : Harbura, O A Q i 1900 _ 4 uo Fekiueiaia Zirma uns 2 ina | GBefrllidaît t beidrärtteir Giftung einaetragen | Fiema in München | Baugeschäft und Baumäterialien- i uten, hier, au jen Gi : vurg, den 20, Juli 1900 iy Je y0 ? j In8 104 Y i E a L 24

| 393! Qk a Pt y B n T G « d V2 3 În das Firmenregister ift zu Nr. 8275, betreffend Köntglihes Amtsgericht V vorlas Gadkauing Aerbda, Ou K Q 1 \ s ; n t 4D 4 i C UVCTOI ( 1 ( 1a j in 1 "1 i 5 j 9 d) T ‘Ado d - L Ff ( - il L Wi Dur Konigliches Umk rit 3 G E : V 2 „A «& Davtitoin i“ iat Ls E o dus ( Y ert U F 5 4s e. M A 8 A 5 48 2 - é : LIC 10 Ï Ï A414 fa H J 10! MARRGAA E 4 A, A i PHA) Ï d af -= up e E on wt fe f e t E i # - E C A E amm- | ausgetreten ¿r weitere Theilhaber Emil Crails-

A Ad A nf Vote ta weldhe Beträge

7+ | Sereditiat f nuz

[39388]

N, g G, H (1 t Y1TMN iede Movtiras Ai A! AF Li

E Lena t E erintes:

I 0

beftebenten cofermmen GDantel8s- y s Ce

af afi 6 44 a 1 P 4 P T O Ct n S

S

i In D À TAi

(-

Vi F

T at

q - As uf 7 di as A444 54 Ç Loui 16 Auf Blatt 249 des Handelöregisters ift beute die

Ne ge ¿a Carl J. Kirsten in Berggießhübel und

Dos H »] &y î \

E si D e ler «& Früchte persönli haftende Gesellscha!

Emanuel Kramer und Philipp eingetragen worden.

In das Firmenregifter is zu Nr. d die Firma N. Samosch zu Breslau, worder Nuf «Li 1222 DEt Q DCISTCatTeCeTT i Deute 2

Dat c » Erbgang a e ( Firma Elcktrizitäts. Actien-Gesellschaft vorm s{hwister Fräuleins Rosalie, Dorothea und Regina | W. Lahmeyer « Co. Zwceignicderlassung Samosh, s\ämmtlich zu Bresiau, übergegangen, | Dreéden in Dresden, Zweigniederiafsuna der in welche sih zum Fortbetrieb desselben unter gleicher | Frankfurt a. M. unter de ma _(@ Firma N. Samosch vere Actien-Gesellschaft in das Handelsregister,

eingetragen worden: Detmold. 20940 A Guta L d y ei L l L Ss ; 94 ari _¿Utrmva } raa geb utten in Marburg. Elbe. [2 I y u 4 A niet io Ai battäres 1AM as 7 ïck A M 11 An A 4 E s 2 - als Gesellshafter eing iti as Handels- | ) cht und die è Faftor Aua D R bis Bu M m R E i Ie | arelbetr 9 / ! a E E N l EE. E E E Es Lc {Ta l rma na Palmfkernoclfabriken (Gesellschaft mit be (H Wat 41 C4 «Ï D % s » D 4 » ; | ' f l P 7 PTRA VeIAaArT i d G Y catbarina 1 0YNt arburg eingetragea worden. Zweck der Kirsten daselbft eingetragen worden. Angegebener ima Aug. Tiírna, am 3. Auguft 1900,

die Firma Emanuel Kramer zu Vreslau, heut ie Ebefrau j "Day R | j di l Ri wubilteueramtE- A nte! R Fo A ay : i D Kolmar. Befanntmahusng 936111 Auge y I0au DEE e E L T See C AAÉ Der Kaufmann Philivy tramer | i é Vie dem Nobert L l Tur die I [0 E t. N F I Furt oträg O0 000 . 1Tt8TUG it l eimer. Kaufmann daselbft, führt Bas Geschäft unter NolAnoi Mh A C4 6 «M Vie y : E fs s 2 f a. : : S F „In das htesige HandelEreaitlte R T , I S A, E S d L O A a d i Mr s E l ' ; L : K L U d A anal ll 6, PVandel2ges{äft des Kaufmanns Emanuel Kramer | Hofbuchdruckckerei in Detmold erthe | Nr 4 die Gesell\hafi i i » / L N 1-15 die Altienaesell schaft in Firma Porzellam- | Fabrituimt 1 Brunzweta t LutwtgSga F, 1) ber DIeLertgen Firma Coenda Kaufingerstrafß ’, 1m [39386] 5 R l ge fabri? Kolmar Aktiengesellschaft mit vem Sitze | Die Seel saft! è Burds etne met 2 T a L e avo t L550 reger, Li Heiluti \ Ii rit i 4d i m | Sh Dem all } dvd 9 D j { ; ermertt ebt racen j ¿ftsfübrer vertrete PtlenSertläarurngen, tas tuen, 5e: Gui 19) Œu! UNA hann s c E bts E n F Ï y rthailt \ E L f: “M IDCTITAgen, und zwa schränkter Pastung““ mit dem S iße in Hamburgs jz Kolmar i. P, vermertt et P i A j E. via Sor QlAdaLitatl r lis g Fl. Amt3gericet Mir Ztr e VDandel das S Î Lc NCUCettItbÞr of l lie irma à (ül Elberfeld ; persönlick und mit Zweigniederlassung ter alcider Firma 2 | Di A E E ; j la Beren tnbáber Herr Holzhändler (Jarl Xtulius ü Z Î L P « F Ad Md ti L L au w Z F G ps “Aa tal ver Gef: um vierbunber W OTEA it, ; Münster, Westf. Befauntmadunag. 9423) sten dafels ing 4 ) ( ( ° n Men mehrer œäftefúiren 1) fn unser Firmenregifter if beute das Erlöschen | Seschäftäzweig: Hlzhandluna. liches Amtsgericht. Jaeger.

Erwerb und der Betrieb des bishe E E i: I A A Tat ep F E s 4 F Ç C ( ‘#ck wse A A Sn a4 5 \ A eingetragenen X

Ï »or agi

T L H V] Y 7 "A A 1 1 % Firma Palmfkern briken vormals H A inter Ir. 1409 bed geübten Geschäfts Dex Gesellschaft s z W W 4D 5 L É acta O Ah A eJeu Gai le Totbdertt Terden. 4 J R F 9 im 75 ZACT T Ï mg Ï V F (u ¡ p Potthoff F141 Münufter e getrag n E ú y E Ll 2 o in GSe- 2) Ferner ift in unser Pecofurenregitter vei Vir. 294 1 on S 2) 14 4

7x

4 s »ber 1899. Das Stamn 1 Q 2/49 WIat

dattert vom

p P

17 C 1 L 4 I h: g r, S e t »ck miteTern die Kommand1ig 2t 15 Frma ; 17: D ) / 4 s e f Z a 16 qn é L " É u Y s a4 f „(Lf fn | fnaectraatun, bat bie bem Architekltea Gustav Böhme j rata [39387]

F i agi 500 000 It Die SY 1 und G D (T1 L P G 7 E 5 : é E o l rmaMitat etellich Ebrrtraacs nth T 4 3 » Ldm Lemm & Imp. n 27 fTIU n, n 2 4 A / " S Rg 7 ir - ge fg” N ph "m E n Gi - rlasi Elberfeld, den 24. Iult 1900 u 4 v di f E ent! 1iTen die L esttmmu ( zlierende A tiengei 0 s : Ftera Rroélauyer | terem Fa la vie Gele dat au rur Die Frma Aug. Totth off {u Muster erthe [te Pirna. E L L a

, n al L le Offene Vandelsgejell\haft in Firma Schröder Dis er „7 és “g A E MP6 S, M 4 A T4 s Go oli i das Prokura erloschen ift Auf Blatt 250 des Handelsregisters if heute die

In! ntägeri brit? ) Mal 1A C 2p 4 L aiV L ¿ ISCOTNTO ant, 9e Im Po mt ¡T ALLIZ s ALY : s S y E E E 5 Oh i 4B -- 7

vöntgl. Amtsgericht. 13 brüder & G brinat (als Geschäftetheilbaberi Jcsellsbaît in Firma Ostbank fúr Handel und & elisabetb Vauline Harl minderjährig Münster, den 23. fuli 1900 Firma Romus Adler in Berggief/hübel und Emmerich 07 j Unt Pretle don 3VV VUO G die Rechte ein, wel werbe kaber Adi hamit cinverftanben m erflären. daf | Fabrifantentodter, und Elsa Luitgard Hartmann, Königliches Amtsgericht. Abth. 2 als deren Inhaber Herr Apotheker Alexamter Romus A E O reaiteTE A. R D cifen Actien - Geselishaft vormals Hein Grunfaritals mmods Nernidatuns etnliefzrn. Die | übertragen mit dem Gesellshafter Dr. Carl Grün- | Neubrandenburg. 39380] | Geschäftäzweig: Apotheke, die am 3. Juni 1900 zu Bresla N uis fr Ba Jda: D ILELz L e n U (U S9. WePrember 1599 Herabletruna bes Grundlavitals hc s ; die Gesellschaft das gesamm In das hiesize Handelsreaister ift Fol. 279 unter Pirna, am 3. August 1900. N. Samos@ begonnen e Serien Ra i L A A Cyck zu Emmerich) ist ge- ÉR Ko0! Es darauf z1 daß die ( D orbenen Teeiii s besritizen uns ferner u lder offenen Handelsgesellschaft Grünzweig & H Nr. 262 bas Handelsgeschäft des Brogiften Emil Königliches Amtsgericht.

fat 7 y Ey i j i h Î EIDYE 1! COC j } A y Sag L 4 L L A La i (Di E M ugu 1900 nannte Nktienges j aft d & ibr R R “e Sysiem VOTI - LLALTET vAna J D 2M i E pra j U E F Mi Sil na S E. ‘e Les f Gr Poel d 0 le vas ib va in X aeger.

als deren persönli haftende Gesellschafter die drei | !estgestellt 1 dur) Bes@luß der Generalversamm- | Emmerich. Königliches Atmntsgericht 1 Vie M E (chaf L E ge Ut. Ps Abschreibungen und Rüctlagen zu dienen nann gehörige Vermögen mit Aktiven Î CECTN DATO Arthur Zemvel in Neubrandenburg unter n vorgenannten Ges{wister Samwmosd ingeteaaen 4 Jung von ezembet 9 un d Non i its E 140g 4 Dahnhossiraye unter Vir. 6 und 7 belege: N Kolmar i. B., den 24. Fali 15 zierunter folgende Grundftüde in der Steuergemeinde | der Firma Arthur Tempel mit dem [39345 worden. Ea J] des Aufsichtsraths am Seen 190 E i Ersaort A A. arOB®, ¿UnS das ihr g hôriae, in Harb1 E " Söniali 2 Amt3gericht. Ludwigshafen a. Rh. mit den darauf ftehenten Fa Neubrandenburg geitern eingetragen. Angegeben Pirna. or Gandelsreatf ift E

In das Handeléregister, Abtheilung G Aner s jegenftand des U! 1ebz ift E aer Q ties R U Ls G R E O E belegene, 8708 qm ( B s brifgetäuten, Wohnhäufse ind Zubehör: 1 Geshäitäzweig: Drogenhanblung F aas Gen B e in B T0 lesibübel m als

vat É ck 4 FRLGr A L LUDC Geoei Dis A t L M 13 E Ri G Ea a iz à 7 T Ï a Ic ! H EN ] (TIT L e unter Ir. 1 15 4 run? d mtt allen tin d ef ck11 Se ( und a s f A cs ai A j E , Zie L ÁÂxn G d ey ] 1 1 sj [A Xirma ¿or run n c ; D L E Firma Emil Baumgart, | \&er Subrupung der Clektrotechnik, insbesondere der | ¿cichneten Firma Emil Si ‘ingetrage das j diesen Gi indítüen befindlichen Maschinen 1 N Kolmar. Befanutmachung. umd Ta M bnkaus nebt Ställen, Abort E iches Ámtégericht deren Jahaber Herr Kausmann Carl Georg Brunn

editions-, Ufecuranz und Wasser - Ver- | Dau, Delrteb U ¿e Verwertbuna i : , „ge Ah Ie S esinditwen Weaschtnen at N Die Nr 19 tes Fremenrecifters einaetragene Ftrma be mit cinem Wohnhaus neb tällhen, Abo ofiherzoglizes Armtôgericht. ren : A O S tr

eun N : 8 i l 1900 der offenen Handelsgesellscbaft ü j Be Abe O F N : j Ii A E a Gelinl i los g s Scharenberga daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäfts- o mnd ala hor Qu. F Lonhar MOAI z R ; l y x | Uet L s ‘“ 1 geld i und GWarlen, gelegen v / Ì M ALTHDUEE S z / s‘ H D T Breslau, und ais deren JÎn- JCODOT LIUBEer Hier veraußert il, der es unter der | Firma SŸrôder Gebrüder & bzw deren Rechis j e O Ss I geo lor Guemkalnteae- 2% Wia s (95, 3a T1 ar ¡rotig: Baumaterialien- und Kohlenhandlung. aber Emil Baumgart, Breslau, etnactraagen worden rma Theodor Müller weiterfi E is S0 Vis ¿2 e Ce E é oimar 1. «s Den Z9. Jui L s e G S «3 f S E E S y 001 Ä 3. August 190

be h i y n worden. } &FiTma wée odann ift r übergiebt und derselben bzw. denselben di / » gy M G 72 ch4 P ua not A f mit Brunnen | Neustadt, Main-Weserb, 9381] Pirua, am 3. Augu )

“en 8 Xtrtnenreattter itt bet Tr R LitarlEs dai U Q G E Ta San E nes da x O. Ee, 10en DZID, Den}elben DI : An ies A e É F [2 nt! D33un ; n ADOTI, L m ; C A D y 8 2 Ï r j Ad ; i us Tin E Ebi, E Rég I Se a j The Tis ne des Handelsregisters A. die Firma | Grundjftückte am 1. März 1900 frei von bvypotkb 0 Ene Autbgeruy y Me y Jaui -on Ludroiz u Nr. 19 des alten Handelsregisters ves hiefigen Königl. Amtsgericht.

Mülhausen (Elsaß) mit einer Zweizniederlaßung | beutung v I E E L 0 e 0 Ae Se, un als Inh der Kauf- | Tari her 2 É Av: zuschreibt. Der festgeseßte Wer E Landau. Pfalz 3997A1 | fafe: 147 er Ganderkofftraße, Haus Nr. Amtgeridts s zu 0 Firma Tone eee Jaeger. G y n T L L ILLLUTLEU T R 1 E rg E m d Gs a I-L At 1 j MIMTi L-VCODOT DCUler ter einge ragen. Di unter Det Porte et neten (Fin! In Jung mit 300 00 M) A Y f o, - : - y t. j t L S Q P y in Neuftadt p tanuta tuts und uri aarenge( ATT, etna j rhoe 11 t PIID n immt Ttdho T. f z N. : A Ln S «Rat D M f oe L o J \ 3 { G j Ian Ht, LAÑD A L GIM 44 n 9 Î LAI , L E 5 e c ua an N, L E 7 e R Ey R E T} Ar. 13995 ves Hirmenregtilers verzeihnete Firma | wird der einbringenden offenen Dandelsgefellshai: M Se S Nag tent lan 9 [44 a 59 am i in Svalte R-echtéverhältnifse folgende Einträgung Posen, Z Bekanntmachung. [39391]

E e Dipeigue Cr alung 1 Dresiau “aufgehoben er Giettrolenitl ) nden oder mit C. H. Schmidt Nachfolger int umgeändert in | auf ihre Stammeinlage 11d volleingezablt angerechn Î anz Gef, E T a Es ¿chen allda: 5) Plan Nr. 1504, | bewirkt: In unler Hanvelsregifter Abthetiung B, it beute und in das Prokurenregister ift bei 1d | C. S. Schmidt Nachf. Juh. Frauz Hahn Die Gesellschaft wird von zwei Geschäftsfübre: : QLLLEE A E k Gd i 12 s 08 am, Pian Ne. 1503, 7 a 71 qm, P! Die Firma is übergegangen auf die Ebefrau des | unter Nr. 26 bei der Altiengesellhaît „Gleda / as WelMart 1 Wva, g E "na S E Van Ne. 1502, | aufmanns Karl August Reichenbach, Varia, ge- | Wank rólniexy“ u Posen in Spalte 4

Erlöschen der Prokura des Johann Britt ( rof | sonstigen Gegenftände. 1 n Anger- Drogerie und nach Nr. 201 des Handeis- | geleitet. Qu Ges{¿ftäführern np hofe. E Tur Die vorvezethnete Ftrma heute emngeiragen worden. S Os Î DITI )CITA( T ee tillion?en I? T regiiters Ai übertragen. d L dels Gitca Seis G E arern nd L er b pat a v ANIC f : J v 17m - “— - i A E ILE 8 E E p s ry ln: ; E d l Ha 5 c b q Fieber Dsn Nrustabt. als verzeitige alleinige Folgendes cingetragen worden : Nath dem Beschlusse E S Ka O L : Erfurt, den 31. Juli 1900 Kaufmann Wilhelm Eduard Pelzer, beide A Har- E E, E, e T i u o varauttieheaden | Auhaber / ver avßerordentlihen Generalversammlung vom Königlihes Amtsgericht ralit (g f : 4 R Königliches Sgerid 5. bura. Die Firma der Gesell saft wte Goa Lola E r M gie Mar u E E Enten 1 é Ie E ad T ny Bureau fut h M Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts be- | 16. Fulí 1900 ift unter Aufhebung des Beschlusses Hr ane E L ee ¡nD DEILELUT ; ——————— | Geschäftsführern gemeinschaftlich gezeichnet. E G erteille Protera vieivr de 5 A Remer. Werkitätten, SH: n, Wol gründeten Forderungen ift bei dem Erwerbe des Ge- | der Generalversammlung vom 14, Februar 1896 das Brotterode. 39403 rnhard Satomon, Seneraldir Eschwege. [39364] | Harburg, dea 28. Juli 1900, E d Q LEN Ln Mali Smis vi d ati nebft son chäfts dur die Ehefrau des Karl August Keichen- | Grundkapital auf 75 000 M festgeseyt worden, und In unser Handelsregister ift eingetragen: ardt an, Virektor Ja unser Handelsregister Abth. A. Nr. 7 ift als \ Königliches Amtsgericht 1 Laudau, Pf., 2- Auguil L. E D n u Ludiwias- | bach au2geschlofsen. zwar durch Ausgabe ron 68 neuen, auf den Inhaber „unter Nr. 3 die Firma J. C. Alwin Popp 4 Wilhelm Nocest T ofene Handelsgesellihaft eingetragen worden : Pröger - e enAn : | Kgl. Amtsgericht. T i 6 a her GumboliGcake: 6) B He 1492 Dem Kaufmann Karl August Reichenbah von | lautenden Aktien von je 1000 M mit dem Siye zu Kleinshmaikalden, als Inhaber | “tem Boge sang, Direktor «& Grof in Oberhone. Perisnlih baftende Ge- | Marburg, Elbe. [39368 Ita 151 196 - 4E am Sau- und Zagervias allda: 7) Plan | Neuftatt if Prokura ertheilt. Posen, den 31. Xuli 1900, Kaufmann Johann Conrad Alwin Popp daselbst, A E A sellshafter: die Bauunternehmer Georg Pröger In dem hiesigen Handelsregister if bei der unter E: a E H vifoisumz A water | Nr. 148354, 4 a 35 am Garten daselb; §) Plan | Laut Anzeiae vom 30. Juli 1900 eingetragen am Königliches Amtsgericht. laut Anmeldung vom 18. Juli 1900: Beim Borhandenscin mehrerer Vorstandsmitglieder | August Prôger und Simon Groß in Oberhone. | Nr. 936 eingetragenen Firma ‘dèr offenen Sandel& N „Unserem Dandeiscegriler A5! Le arum Fair * "ad am Ader allda, binier der | 1. Angust 1900 M _—- 2) unter Nr. 4 die Firma Wilhelm Popp mit | V!rd die Gesellshaft dur zwei Vorstandsmitglieder | Beginn der Gesellschaft: 1. März 1900. gefellihaft Koch & Gen. zu Altenwerder heute i ‘Gro LVUNE Fim e E Jaeger DeZienan - 9) Blan Ne. 1 11 a Ader allda; Firmen-Akte Nr. 19 Blatt 9. Rostock. e [39234] dem Siy- zu Kleinschmalka!den, als Juhaber | ®der dur ein Vorstandsmitglied und einen Proku- | Eschwege, den 28. Juli 1900 vermerkt wocden, doß die Gesellschaft dur Beschluf [N roßengottern, ift deute eingetragen woven | e Nr. 14714, 21 a 2 qm Ader daselbst; | Neustadt, Main-Weserbahn, am 1 August 1900, | Zufolge Verfügung vom 28, d. M. i heute in Kaufmann Wilhelm Popp baselbft, laut Anmeldung | “en vertreten. A : Königliches Amtsgericht. Abth. 11. des Gesellshafters Carl Ferdinand Kob und ter gA dem Tode des fri Siruno beredbtiate | 11) Vian N (L 18 a 65 qm Ader daselbft Königliches Amtsgericht. das hiesige Handelsregister aub Nr. 483 zur Firma vom 18. Juli 1900; __ Der Aufsichtsrath ift ermähtigt, einem der Vor- - Erben des Gesellschafters Jür zen Böttcher mit dem P t mo M s S E s 288, 12 a 19 qm Áder im kurzen ags „Damps}schifffahrts - Actiengesellschast in a T Se. 9 die Firma Otto Popp mit dem C Eo N ENeS zu ertheilen, die Ge- S Ruhr. [39409] j 3. Mai 1900 aufgelöft worden, daß etne Liquidation E A n A Nr 1249 22 a 75 arm Ader aflta, | Oldenburg, G, fer if f En Roftock C Generubielacinihs Unt fa N 1 b L E Be Vertarven. Eintragung in das Prokurenregister des König- | ni j j éin Wiel n h Énen E E E c 48 biesige L eaifte eute einge» S e À ? E a E s Sue L : : L i Eintragung in das Prokurenregister des König- | niht beroirkt, vielmehr unter Zuziehung der übriger gangen. Feter Gese “in das hiefige Handelsregister 1 u ú 21, Februac 1900 if ein veránderies Siatut bs- “eaen L Toi Sa im: 15) Plan Nr. 1472, 10 a | Firma: Carl Mühlmeyer. schlofsen, welches sich in Anlage ad [F] act. befindet. 8 am Aer alta: 16) j Die Generalversammlungen der Attionäre finden

Brotterode, ben 20. Zuli 1900, Prokura ift ertheilt : j j | zu Effen, betreffend: Die Prokura des Bureau- | mit beschränkter Hast bes{lossen worden und daf x eili A | i Königliches Amtsgericht. d, dem Dberingenieur Dr. Joseph Epstein porftebers Wilhelm Shucht zu Huttrop ift erloschen. | bie Firma der ollenen Bi ae AIaaet tólden ifi, 1900. Königliches Amtsgericht. AFer hinter der Sräfenav, rechts der neuen Diftrifkts- ber: Tapezter und Dekorateur Hermann laff vom V

Aa b, dem Dberingenieur Ludwig Imhoff, Dem Kavfmann Frit Daelen von NRüttenscheid ift Harburg, den 28, Fulit 1900 / Î ace. © li Bekanntmach aden aae T Friesenbeim; 17) Plan Nr. 14724, 11 a | Philipp Carl Mühlmeyer tn Oldenburg. tôrath over auf defsen Veranlassung Be

G ; 3 R c. dem Bureauvorstand Johann Wiliger, Prokura dergestalt er!heilt, daß derselbe die Firma ónialidea À jaérid L effentlihe Bekann N Kort: | 5A arm Meer allba:- 18) Plan Nr. 12934, 7 a 44 qm Der Geschäftszweig i Möbel-, Gardinen- und | stande berufen, Die erufung erfolgt dur -

Cannstatt. Eis Cannstatt, [39404] d. dem Oberingenieur Hans Klaeger-Jllig zu zeichnen allein befuzt ift “Ferne Fra pr Königliches Umfögeriht, 1. au dus biefi Es Abth. A. ift heute B e an Es L 1 d “ftr treftraße s Friesen: Tepvich-Geschäft öfffentlihung im Reichs-Anzeiger. Se N bie ekanntmachung. _| sämmtlich in Frankfurt a M f Areal l E R E S (28 11 Den Maus- unter Nr. 11 endes eingetragen : auplaÿ an der neue 2441114 "i ult 16 Unterschrift entweder des Vorsigenden des

G aas e gegn A i n in f M E ; euten Ernst Bierher zu Essen und Karl Busch- ! 4 im mit Aanahme tedoch der von einzelnen dieser | Oldenburg, 1900, Juli 16,

IÏn das Handelsregifter tür Einzelfirmen wurde „Zeder von ihnen darf die Gefellshaft nur in Ge- | meyer zu Essen Kollektivprokura derart ertheilt, daß | Verantwortlicher Nedakteur j E E L. evang: Harm Gerdes anr S bereits Mala Urkunde des Ag. Aen Großherzogliches Amtsgericht. Abth. V. E T Vorliendes, La, der Wenner in Luckwigshafen vom 20. April 1922 an vie [39383] | Zwishenraum von mindestens

heute zu der Firma: M. Müller, Maschinenfabrik | meinschaft mit einem j : ; ; i Ti ; : j / . L, inensabrt | ( zur Einzelvertretung nit be- | diese beiden die Firma s ; j | f M i ¿bas d A y Salis analt or etrage”, do dem Ingenieur | rehtigten Vorstandsmitgliede vertreten. beiugt ade rad aa an Direktor Siemenroth in Berlin, de Vries in Nordgeorgsfehn. Kaufmann | Stadtgemeinde Zadwigshafen a. Rh. zur Anlegung | Oldenburg, Grossh. —+ Juliut mayer in Gannstatt Prokura ertheilt ift. Aus dem Gesellshaftsvertrage wird noch bekannt A | Verlag ber Expedition (X, V, Graumann) Harm Gerdes lie Deies ie Rocdgrorgticha E der neuen Distriktsftraße abgetretenen Flächenab- | Jn das hiesige Handelsregister if Heute ein- b De its ungen der Gesells erf Sn d Geräthe, bewegliche | getragen: urch den h schnitte. Ferner Maschinen un aria; Adolf Janssen. Noftock, den 0. ult 1900,

Den 1, Auguft 1900, gemacht : | Ln | i - l Essen, Ruhr. 3 ln Berlin, Landgerihtsrath Klumpp. Der Borftand besteht aus einem oder mehreren Ei j ; ; , [39411] } i Leer, den 1. Auauft 1900.

Rid aranda Sit E: y : intragung in das Firmenregifter des Königlichen | Druck der Norddeutschen Buchbruckerel und Be ige, cinen transportablen Sodawasser-

Viiigliedern, welche von dem Aufsichtsrath angestellt | Amtsgerichts zu Essen (Ruhr) am 31, Juli 1900, j “Anftalt, Berlin A elende Med Mbuigliches Amtsgericht. 1. eit Saa auf Eigenthum der Wittwe tig: Oldenburg,

Dresden.

NoR Gand Ä T4 S

P £5

J

Tr oke a Ehe

5

Ï

s ry

ep nin aria tas

P)

7 u Br

c 7 CSYRES

£)

H s enge- | Heinig 128 S Su : r e allein jur | binter der Grâäfenau; 14) Plan Nr. 1473, 9a 18 gm binter der Gâfenzu, links ber neuen Distrikts- | tragen :

2 j

e [7

7 .

S L

2 u!

)

Dem unter a. Genannten tft

ie Befugniß er- | lihen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr), am 28. Juli } Parteainhaber des Flußd i L E S S é L î Ls reo gu S ul , 29. 5 rIeA ay j rlußdompfschifffa Haminc nta Veitretun berrÉtiat. Die Sell baft : er bin reten. 1900 zu Nr. 320 die Firma „Keienburg «& Cie“ | B. Sch. R. 59 die Gisliabung etner Gesellscha! 20 Juli 1900 begonnen Langensalza den 26. Juli e nah Friesenh 147 10 a S0 Stg: Oldenbur ; J ; E M0 s rain ( i - 16) Plan Nr. 14734, 10 a 80 qo Stg: L Le) Pren De ets nba \ ia Nostock statt, Diejelben werden von dem Auf-