1900 / 185 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Prüfungstermin am 24, September 1900, [39427 E Vormittags 10 Uhr. Y ] Koukursverfahren. vertheilung d E Meldorf, den 3. fu uft 1900, GcS p us Konkursverfahren über das aufgehoben Vors E L T, September C00. S aiaIC In uuf den F B g -Beila E Königliches Amtsgericht. I. in Baden wied Me ran dans le02 Min F ne Den 1. Augpst 1900. dem Königlichen Amtsgericite T S | 9 en- g Veröffentlicht : hiermit eingestellt. 2 K-V. | Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts: Layer. | straße 54/55, Vorderhaus, 1 Treppe, Zimmer Nr. 10,

T E Sp a E gann Tee Ore: emtgen dee | emde d funf 1909 zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

i Königli 5 chaft Pickardt & Claasen zu Withelden wird | Dies veröffentlicht: Ver Gr. Gerichtsschreiber: Lug. | Kp Fungermann Ux. in Klein-Umstadt niglihes Amtsgericht. Abtheilung 1.

eute, am 31. Juli 1900, Vormittags 11 Uhr, das wird, nahdem der in dem Vergleihstermi 39304 P S Ga Hu : Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Ge- | [39329] vom 2. August 1900 angenommene N anagueralei® l Das. Rit O a) ai u Vermögen des Berlin, Montag, en b. August 1900. 3,00ebzG If. 2

S

Erfte Gläubigerversammlung und Prüfungst Kaufmanns A, F. Lade, früher zu Belgard, | Groß-Umstadt, den 2. August 1900. 11. S eptember 1 B 00, Bor Lun mng A “ag jevt u Derlin, E L g oie Großherzogliches Nai GebiUmitadt: ra r AeN l | An B 1418 2038 a8 z e i N Ei , ' 5000— 25bz“ forderungen sind bis a N S BOLE Zwangsvergleiche Vergleichstermin Auf ben [39305] Bekauntmachung. Mane Antageridt. | Amtilihh festgestellte Kurse. f Westyr.Prv- AVuVI 31 1.4.10 M 01006 F Opladen, den 31. Juli 1900. [39434] | vem Ko MUA BAON Vormittags 10 Uhr, vor | In dem Konkurse der Kaufleute Friedrich | [39313] Konkursverfahren ———————— Königlies Umiegert. S E t e E A eb E V Sen Ca M E As 00 a 1 ra Aan N S ; , ermin zur Prü- utmacher i | ¡ ; k 1887, 11889/34 ch. Rega] 4 Konkursverfahren. S M eiere des AOnTULEgeriqte zur Einsicht ung etner angemeldeten Konkursforderung auf den | Roßwein i 108 AtR E I C 1 Frank, 1 Lira, 1 Lei, 4 Mes = i A 1 Mere: GOOe i 31 14.10 do. neue... en Nachlaß des verstorbenen Material- g ergelegt. . August 1900, Mittags 12 Uhr, anberaumt. hierdurch aufgehoben. n old-Gld. = 2,00 A 1 Gld, ôsterr, W. =,© Apolda 1895/34 1.1.7 Landschaftl. SEUN . O,

waarenhäudlers Karl Friedrich Adolf T Belgard a. P., den 1. August 1900, Gumbinnen, den 31, Juli 1900. 1 Krone österr. -ung. W. = 0,85 M 7 Gld. üdd, W., Augsburg 1889, 1897/31 verich.| 5000—: Vo. (6 in Dahlen wird beate, am 3. August 1900 Vor: | 16 Geribt Ta Königliches Amtsgericht. O C Laltceridt = 1200 4 1 Old. holl. W. = 17 5% ‘1 (alter | Baden-Vaden 1 1619 : Kure und Neumärk. mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. erihtsfhreiber des Königlichen Amtsgerichts. Ee = 1,09 A E Bamberg 19004 | 1.6.12 Une Und, PLeumire:

Konkursverwalter Herr Kaufmann Paul Weis in e [39317] Konkursêverfahren. Bekannt gemacht dur den Gerichtsfchreiber : oldrubel = 3,20 A 1 Rubel = 2,16 A 1 Peso = Barmen 1876/91|31| veri. F do.

; e Akt 1 Dollar = 4,20 «4 1 Livre Sterlins = 4ER: 5000—500 99/50G Dahlen. Anmeldefrist bis zum 8. September 1900. | [39323] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des bride U “h E Bedin 1866/75 3 14.10 5000-—75 /98,40G A A am 30. August 1900, Vormittags | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Förfters und Gasthofbesizers Eligius Solgadi, | [39312] Bekanntmachung | do. 1876/92: | 5000—100/93/,00b

hr. Prüfungstermin am 17. September | Kaufmanns Louts Jaks zu Berlin, Novalis- | [ber in Drei Aehren, Gemeinde Niedermorsh- | Die Konkursverfahren über das Vermögen der | Wechsel. i

do. 18982 1900, Vormittags 10 h t i : weier, jegt in Feld i; | do. Stadtsyn.1900 I wit Anzeigepflicht bis zum 1. Seine 10 N bes dee in den BerclelSdtermine uo folgter Abhaltuts des Shlußtermins Verur auf: ElTemit Jeb, Reis n ua ie a I Anisterdam, Rot era. 100 fl Bielefeld. u I. V Königliches Amtsgericht Oschatz, den 3. August 1900. | 13. Juni 1900 angenommene Zwangövergleih durch geboben. der Ehefrau des Kaufmanns Karl Friedrich i Brüffel und Antwerpen 100 Frs. do

fandbriefe. Bulg. Gold-Hypoth,-Ax 00 r V aan

1.7 | 3000—150/116,00bz 2x Nr. 61 551—85 000 6 1. 3000—800/109,30bz Chilen.Gold-Anleihe 1889 fl.| 44 L 3000—150 103,50bz Do, do. mittel} 44 | 3000—150 O0 ats: is L? B (große ti v. (O inesishe Staats-Anleihe . 3000—150/92,80B Do. do. 1895| 6 3000—150 OOh Do. do. kleine| 6 7 110000—100/100,008% do. do, 1896| 5 5000—150/92,00bz do. do. pr. ult. Aug. 5000—150182,70bz do. do. 1898 4x = R —150/93,75bz EÉgyptische Anleihe gar. 3000—150|—,— do. priv. Anl. E : Do. do. 3000—75 192 80G do. do. j 5000—100182,75bz do. do. pr. ult, Aug. 3000—75 A do. QDaïra San.-Anl. . 3000—75 182,10 Finländ. Loose . G 3000—75 |—,— do. St.-Eis.-Anl. 3000—75 |—,— Freiburger 15 Fres.-Loose 5000—100]92,40bz Galizische Landes-Anleihe. ; 5000—100|—, do. Propinations-Anleihe 3000—200 Griechische Anleihe 1881-84 5000—200193, 0. do. kleine 5000—200/92,6 . konf, G.-Rente 4% 10000—200/8: ; do. mittel 4% 10000—200 / do, kleine 4% 5000—75 [104,00 . Mon. - Anleihe 4% 3000—75 193,40G G kleine 49% 10000—75 182,00bzB Gold-Anl. (P.-L.) 10000 —60 |—,— j Do. mittel 3000—60 |—,— do. do. kleine 3000—150|—,— ollándische Staats-Anl. 26 3000—150|—,— tal. R. alte 20000 u. 10000) 4 5000—100193,25G do. do. 4000—100 Fr.| 4 3000—100 29,10b4 do. 20000-100 pr. ult. Aug. 5000—100/85,106 do. do. neue| 4 5000—100/93,25G do. amortisierte IIT, IV .| 4 3000—100 T Luxemb. Staats-Anleihe 82| 4 5000—100/85,10G Mexik. Anleihe 1899 große d 5 3 4 8

M Emaun Phlipy Neuraid zu Opladen. Offener Konkursverfahren. durch rehtékräftigen Beshluß vom 2. August 1900 be- | Shuhmachevmeisters Albert Schar Westf. Prov. - AnlÞI1|3 | 1.4,10| 5000—200184,00bz do.

rrest und Anzeigefrist bis zum 21. August 1900. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | stätigt ist, hierdurch aufgehoben. Prenzlau is nach erfolgter Abhaltung des luß

e I B S

p —J=J

7,50bzG

97 40bz 97,40bz 50rf 86,50bz 2brf

71'30bz

—_

pmA þ ant punnk jun urn

i m i

S D S A I

,

104,50bz

—- pi bei O A O pk pri D

T mm D Do

64/25bz 24/80bz 97.00bz 38,25bzG 38,60bzG 31/258 31,30G 31,30G

2x5 S ——

e E R

—_ et

Ce

Cy r L

As B |

SSS

I R I N N Hmmm A A A A

S _—

BeS s pet pre freá pern

5) pl ck

-

pk puri prr pre bek jdk fi brt jt brn 1 —— J

. emr pre pri

37,60bzG 93,30bzG 93,30bzG 93,30bzG | 1,1.7 192,90bzG | 1,17 191,80bzB

L 97:10bz 98,10bz 98,30 bz

C C C pet pet Dek femedt bent fment Pnct Pr Dent

pi pi 4 O s e

DLSD S R

g p P i n Prm S PA a8:

..

pet puri S

onn «Le

Borh, -Rummelsburg 34| 1.4.1 i, V 8

Sekr. Thiele. ift, aufgehoben worden. serlihes Amtsgericht. Geisenheim werden nah Ablauf der Anmeldefrist Ela dinavisce Pläke. .| 100 Kr. j /

Charlottenburg, 1889 i 99/10bz / Lissabon und GUARO .| 1 Milreis ; :

î : e 0,

1900, Nahmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren er- | [39321] Konkursverfahren. Ehefrau Peter Chrobaczeckt, Emilie, geborenen Königliches Amtsgericht. : Madrid Ls Barcel nal 100 Pes, T. ; E ALBI) 1,410) A IPE O Sksite E E teimin: Donnerstag, 30. August 1900, Nach- | und Reichenbergerstraße 171, if infolge Schluß- 22. Junt 1900 angenommene Zwangsvergleich durch | des zu Kamphausen verlebten Ober - Schicht- h Paris …. * *_** ‘) 100 Frs. | 2 M. + Cred 0018 | La, : “C AGORE vis Berlin, den 26. Juli 1900. 100 fr E n

B Bekannt gemat dur den Gerichtsschreiber : rehtöfräftigen Beshluß vom 13. Juni 1900 bestätigt AOReeE anna Gen 2. August 1900. Hotteuroth, Katharina, geb. Simmonu, von 100 Ges. Breslau O e L d neulandich. 21 4 Brombèrg 1899, 34| 1,4. : : E : Berlin, den 26. Juli 1900 Arends. hierdurch eingestellt, weil sämmtli i | Kopenhagen .. « « - - -| 100 Kr. | Cassel 1868/87/34 | versc.| 3000—200|—,— Posensche S. VI-X. [39316] Kgl. Württ. Amtsgericht Notiweil. Der. Gerichtsschreiber ; T welche Forderungen angemeldet Af Ties ee : 12 : 20bz do: eber das Vermögen des Lor des S 5 9 i Konkursver ' er» : do. 189914 | 1.1.7 20bz o. Ueber das V enz Zisterer, Königlichen Amtsgerichts 1. Abth. 83. [39310] fahren. zichtet haben. s - / T Ca D Bieglers in Deifilingen wurde heute, am 2. August E S a Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Rüdesheim, den 21. Juli 1900. 1 Milreis do, Ls A 2 versch. i A o. öffnet und Beziksnotar Schuler in Schwenni Schroeder, Juhaberin eines Manufaktur- 100 Pe : 4-19 (7 | io L OT E ernannt. Offener Accit Sit E N O ra i und Konfektious-Geschäfts W Köln, [39518] Konkursverfahren. i New York A is En E ton. N 2 S F f "2! 4 landschaftl. nzeigefr!|st 22. August 1900, Wahl- und Prüfungs- | nickerstraße 164, Geschäftslokale Köpenierstraße 138 wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom | Das Konkursverfahren über den vakanten Nachlaß / do 100 T6. T. Vg Ba T T A L mittags 37 Uhr. rechtskräftigen Beschluß vom 22. Junt 1900 bestätigt | mei : do. . i i ; Gerichtsschreiber Ks berle. On Abhaltung des Schlußtermins auf- | ift, hierdurch aufgeboben. ci blig Ae Er ns erfolgter Ab- | Budapest 8 R : dd : : zee [39532 ! Köln, den 31. Juli 1900. Saarbrücken, den 28. Juli 1900 On Wien eo Kr. T. |84/25B A Aw. ; do. ] K. Amtsgericht Stuttgart Amt. Der Gerichtsschreiber Königliches Amtsgericht. Abth. 111 1, t vaw Köntgliches Amtsgericht. e ; E E eo 14, i 5 Konkurseröffnung des Köntglichen Amtsgerihts 1. Abtheilung 83 90d P H E D E Schwe . «/ 100 Frs. 9 Dortmund 1891, E) c s ' do, über das Vermögen des Martin Zimmermann, \ R, N [39313] Bekauutmachung. (39314] Konkursverfahren L O A Dresden 1893/34 | i ;

E D A es Speziaibuchhandlung für Nadfahrerlitteratur A PEZG E B Das Konkursverfahren über das Vermögen der n de j i alienische Pláke 100 Lire T8 A i m è j Italienische Plähe. . l Düren in Feuerbach, heute, am 2. August 1900, Nach- [39309] Konkursverfahren. VBauernwittwe Katharina Höller von ‘Grof. e D ber Air 100° des : do, do, ..++ +- 100 Lire | 2 M. |—,— do. Ez wittags 5 Uhr. Konkursverwalter : sth. Bezirkönotar | , Das Konkursverfahren über das Vermözen des bardorf wird. nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | storbenen Kaufmanns Julius J ber- 4 St. Petersburg e | 2 l21520b Düsseldorf 3 5, 96,00G Maier in Feverbach. Offener Arrest mit Anzeige- früheren Grundftücksverwalters Georg Brett- | termins infolge Schlußvertheilung aufgehoben. eines vom Nachlaßpfleger N a S E eintolge : M | R: 18% 21580B Wes 1889,1890, 1200 39 E u. Anmeldefrist bis 23. August 1900. Wahl- und shueider zu Dtsch. - Wilmersdorf, z. Zt. im Königshofen, 2. August 1900. einen Ba Terr If den i Ua L J E 28 C a 82,85,89,9613x| 1.1L —,— Ea com am 30. August, Vormittags des Séblubterlig Beta ea erfolgter Abhaltung (L. 8) M0 Fe, 1900, Vormittags 11 Uhr, vor dem Rorig ft Bauk-Diskonuto Eisenh 1894 | 117|_ 99,256G i 3 v en. A Ds a er. 1 r Ï s Fshorfe G 04 ¿dé 5000 E Den 2. August 1900. Berlin, den 2. August 1900. P EMNN T 2ER I L Erfin Ver Bergleics- : Amsterdam 3!/2. Berlin 5. (Lombard 6.) Brüssel 4. EO S 1899 7 5000—200/99,10G 4x

5000—100193,25G do. do. mittel 5000—100/99,10bz do. do. _ kleine 5000—100/84,10bz Norw. Staats-Anleihe 1888 5000—200/98,90bz do. do. mittel u. kleine| 3 5000—200|—,— Do 0s 1892| 5000—200|—,— do. do. 1894| 35 | 15,4.10 |—-,—

5000—100|—,— Oest. Gold-Rente C4 4.10 197,70bz 5000—200/100 40bz do. do, 4 4, 97,70bz 5000—100]/92,60G do. do. pr. ult. Aug. —_—-

5000—200|—,— do. Papier-Rente 41/5| 1. 5000—200192,40G Do. do. 4l/s 5000 j do. do. pr. uit. Aug. 5000—200/92,5 do. Silber-Rente 1000 fl.| 41/z

do. 100 fl.

a d bi Ed Pes P A S Af

do ‘do, Sclesw.-Hlst. L, - Kr. do. do. : d)

F ——— 1

—_—

96 /40bzG 96,40bzG

74'10G

A A]

bm j pt bri fri brt b 4 k p jed ful jk pre pee dk pre pen rend pk pk pee denk Pren Pr ed Prmdk dek ruct S S E D ck._D S 9 S0 S 0 S S (S S

pi Prm jerman Pereed Prnd s À redi Peck pern sre jur emer frem Prem para reer

pan F —Ì=J

A Tami pt UD _— o

r I I S

o 2 zan) Gi2f E I fat pt bun

_—

,

D A

It s O7

. o Be

35 50G 35,50G 89,50bz 89,50bz 89,10bz 89,10bz 77,25bz 7740bz 77,40bz 76,75bz* 76,T5 bj 76,T5bg ? 76,T5bz* 76,75bz 76.75bz 76,T5bz* 77,30bz 77 20bz 76,T5bz* 76.75bz 76,7T5bz

77;10bz 80bz ,80bz

94,00bz

- :Y 0. «A,

Gerichts\hreiber Ehrmann. Seffert, Gerichtsschreiber [39432] Konkursverfahren. us des Gläubiger- l don 4. Paris 3. St. Petersburg u. Warschau 9'/2. | Erfurt 3 I1/34| 1.,4,10| 1000—200

[39320] a C ARR I s des Königlichen Amtsgerichts Ie Abtheilung 25 Das Konkursverfahren iber das Vermögen des Abe dee Stleiate ciot M Sreibetel Me N k Shien Via Ftalien. Jl. 5. Schweiz 1/2, Schwed. Pl. 6 Do 3 [I ‘4:10| 1000—200 onkursverfahren. ) geb. Stappen, Inhaberin des unter der Firma Könialiches ; 900 oft itteri. L/24| D 8 S Fr . M. 9) 2,8 | 5000—200 Westpreuß. ritterih. =|22| 2,90 fülger in Rubla G, A vird Damei-Ronfekiionsactcs f E S L I Geld-Sorten, Banknoten und Kupons. S reuitadt N 3135| 1.4.10| 5000—200 do. do. LB\38| | 5000—200/92,25bz do. | 41/5 Sadlungtunfähigkeit glaubbaft nabgewiesen bat, | mgerstrahe 2, wird na Abbaltung deb Schluß | 23 Wei 130 io em“ Vergleidstermine vom | T(gfif- 2, Bef | Dut}E Z1z. Bu. 100 Fr. 81,00ba fl. | Glauchau 1900 u 609 18 | 117 O N B | de po, pr. ult: Aug: , O, ck ÿ 99 2 S f ( o uf. St, —,— Ö z l „O4, «l. ° 2 . 20) : : Î c ñ O h y 5 Ÿ L F Ô eute, am 2. August 1900, Nachmittags 4 Uhr, | termins hierdurch aufgehoben. ung des Schluß- | 23. Mai 1900 angenommene Zwangveraleih dur l: X. c anntmachungen E D 3 . (2046G Holl. Bkn. 100 fl.|—,— Graudenz E 12 ; M E IT/3 5000—200183,70bz do, Staatssch. (Lok.). 4. 3 s zum Konkurs- Königliches Amtsgeri s uld.-Stck. .|—,— l 12 7 t, verwalte \ mtsgeriht. Abtheilung Tb. K ; j N B PREEA Zest. BEy. 100 Kr.|84,45bzB | Halberstadt ; Zl 163,50G r ernannt Konkursforderungen {sind bis Bekannt gemacht durch E, Gerihts\chreiber : refeld den 19. Juli 1900. [39437] Gold Dollars V Oest Bk.,p r d 1000—200 & Dose E ee Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die S 9 ; L , 92 E ; ; ; —,— D E ] Bestellung eines Gläubigeraus\chusses und ein- [39428] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Spandau und Dallgow-Döberiß neuerrichtete Halte- E LE O e K 10h) ult. S Heilbronn 000—200 do. do. TA,VA,VIA,VIT, Portugiesische 88/89 Ha : | o. ei

E “9 z g 4 j: , \ : V0, O F : 29 / 2 E 2 i August Schmiß und seiner Ehefrau Maria, | Wanzleben, am 31. Juli 1900 j Norweg. Pl. 6/2. Kopenhagen 6. Madrid 3/2. Lissabon 4. | Fen 34 11 2 do a Folge Ueber das Verinögen des Kaufmanns Ascher | [39331] : [ J 2 L Bil TL7 2 Pfingft, in Firma Max Pfingft & Co. Nach- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Frau A. Schmig-Stappen zu Krefeld bestehenden a0 h po. TTI3L 2000200192 00b. De W 1000 4 4 - c B Too p ¿ 9 Lit Ï : | j L 2, ; y ; g Mlünz-Dut) pt Engl, Bankn. 12 bei As 4/3z| LL 000 do, neuland\. IT3 | 5000—60 91/25bz do. do. 100 fl.| 41/5 das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf rechtsfräftigen Beschluß vom 30. Mai 1900 testäti ? | Sovereigns . . 20,20 t Bie 100 Ar. Gr Lichterf.Ldg. A. 96/3x| | ; (6 3,70ba Voi: Beer in Rubla- G. A. wird ufmann Dresden, den 1. August 1900. ist, hierdurch aufgehoben. ) estätigt der deutschen Eisenbahnen. 4 20 rô.-Stüde. 16,35bz tal Bin. 100 Kr. 11 25b Güstrow 1895/31| 2000—100 do. neulandsch. TT 1,7 | 5000—60 182,70bz - a E e E E Ó 9 ; m 27, 1] 5 9 Bekaunt z E : E o. 2000 Kr. (84,45bzB | Halle 34| 1 1e s Ge BedlA une iber t Sekretär Hahner. Königliches Amtsgericht. Abth. 0 Ba 15, August ns der Bahnfiredte : Imperie 0 ies Ruf. do. v. 100 i. 216,003 Ca Le 500,00 Sächsische Pfandbriefe. i bg pr. deg | na Ï 3943: B 22 J * nei 6/195 d i; R.1216,00 b; ame 34] 1.1,7 | 3000—b j [39433] Konkursverfahren. erlin—Dallgow—Döberiß zwischen den Stationen E do. neue .. .16,195bz } do. Do î j “aretbaredtt 1:7 | 5000—500 Candw.Kred. IT-IVA, X/4 | versh.| 2000—100|—,— Ï do, Boese 18 A iee tretenden Falls über die in § 120 der Konkursordnu Das Konkursverfahren übe Mauusfakturw ä punkt Staaken für den Personen- und Gepäck 4 | ult, Septbr. ors | Hildesheim 1889, 1895/34| 1.1.7 | 1000—200 A XLX V1 31! vers. 2000—75 |91,60G : 2 n r das Vermögen d rivaareuhändlers Wilhelm Mei 3 epäckverkehr  ‘ne —,— Schweiz.N. 100Fr.|81,20bz kl.f. | Hildes 1899/31) 1000— VITI, ÎXA, XI 34) versch. : : bezeichneten Gegenstände und zur Prüfung der 279 | Kürschners Heiurich Jonas in Dürkheim zu Krefeld, Liebfrauenfstr. 2, wird, amin der in bein GANneE, erden 1 Do. Cp. 3 N. V, 4,19bz Russ. Zollkupons 324,20bzG Hörter 1897/34| 1,4.10/ 56000200 do. do. XVIIL .…. . ./34| 1.1.7 | 5000—100/91,60G R Staats-Oblig. amort.

emeldet wurde beut Neralei 9 Zur Bedienung des Haltepunk ) Y 01 ‘ine . . . .1324,10bzG | Jnowrazlaw |34| 1,410 2000—200 j do. do. Pfb. Kl. ITA .4 | versch./1500 u. 3001—,— / 0. kleine! hai 408 Ta A S den 8, Sep- ie ME I, Oer Abhaltung des S{hluß- S N dies elite Bestluk vor zunädhst folgende Züge Datlep ge tes werden daselbst J Bela. N. 100 Fr.|81,35G kl.f.| do. kleine z a R 190 014 L, 100000 do. do, M1 A „Ser E: A: : Ph 1892/93 zeichneten Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen, | Dürkheim, den 28, Jult 1900. 90. Mai 1900 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. | ‘Que Nr, 202 | von Berlin na Staaken L Deutsche Fonds und Staats-Papiere. do. "1900/4 | 1.4.10) 2000—200/ u. XVIB, XVIL u. XIX 34 versh.| 2000—75 |91,60G E ai ‘1889| welche eine zur Ale gehörige Sache in Besiß Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts : Krefeld, den 19. Juli 1900. 3 g Nr. 218 | Eig : h Kiel 1889, 1898/31 2000—500|— do. Pfd. XBA u. XIITA 34 1.4.10 2000—100/91,60G m 1E ‘mittel

haben oder zur Konkursmafse etwas s{huldi Stolleis, St.-V. Königliches Amtsgericht. Abth. 3 ug Nr. 218 m G: 1898/4 | 1 9000—500 po BL LLT | 5000—100/91,60G tel huldig find, wird ? gerich h. 3, ug Nr. 208 } Aushangfahrplan. do. do. “135 versch.| 5000—200/94,90bz Köln 1894, 1896,1898/33| vers./1000 u. 500|—, RE Krd IXBA u. XBA|34| 1.1.7 | 2000—100]91,60G j de: 1890|

aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner zu ver- ; S ; h E 194,9 öln 1898): abjolgen oder zu leiften, au die Verpflichtung auf- | [39328] Konkursverfahren “Tee, Suibaié e O Bas “B B E E i N 00 E IVEIGNO P e O U Forverungen dem Q 4 e E A Ge 0 22s M, Don orfatzeo über das Vermögen des manns L au cie F Saab ee L Zug Nr. 207 | A E Y Preuß A 19134] vers.| 5000—150 24,70bzG Krotoschin g 114 | 117 | 3000—N Rentenbriefe. : u 1891| j i E MIges 1 DUI/aBrit anten i j) ird aus- ; ; Y | «S 9131| 1,4,10| 5000—150/94,70b andsberg 1890 u, 9634| 1.4.10 2000—200|—, : . s onderte Befriedigung in Ansyruch nebmen, dem | zur Prüfung der naträcli anternelvuter Forterngee | “wee Zug Nr. 209 / Aushangfahrplan. : dodo 3! 1:4710/10000—100[8590bz S LOOUSAI 14 : sche 4 | 1.4.10 3000—30 |—,— “R feine g der nadträglih angemeldeten Forderungen Landeshut, den 28 Juli 1900. Außerdem verkehrt noch je ein Arbeiterzug von E do. E Aug a3 1 2 Hannovers do leine

2 1

1

Konkursverwalter bis zum 30. August 1900 A l ae iegni 2L| vcvidhil 2000.80 |—— ° j : nzeige | Termin auf den 14, August 19 1; L S : Í do, A ra Liegniß Saul, do. 34| versh.| 3000—380 |—, d 4D 894) aj Zna@en. 10 Uhr, vor dem Königlehen Amtdaccichte Cecseieit Königliches Amtsgericht. pandau na Staaken bezw. umzekehrt und zwar: E Badische St.-Eis.-A. .|34] versh,.| 3000—10092,75G Ludwigshafen 1ER Es Hessen-Nassau .…. .4 | 3000—30 |—,— E ON mittel|

Thal, am 2. August 1900 Zi ab Staaken 5,42 an Spandau 5,22 [ s 92 u. 94/34| 1,5.11| 3000—200/92,75G Lübeck 895/13 | 1.1. d 1200000 L feine! , ' mmer Nr. 7, anberaumt : b Spandau 6 12 das j do. Anl. 1892 u, 94/34| L. Lt A ‘ibe EDHR I 2 D: : 3000—: e H ND. einé Herzoglihes Amtsgericht. du , [39546] Konkursverfahren. a pandau 6,42 an Staaken 6 12. E do. Schuldver. 1900/34| 1.5.11 3000—200 9300B Magdeburg 1875/91/34| versch.| © / Kur. und N. ( 3000—30 [100,30G l ch4 1896 (gez.) Morchutt. Forst i, L., Satte Das Konkursverfahren über das Vermögen der Berlin, den 27. Jult 1900. , do do. 1896/3 | 1.2.8 | 5000—200 Mainz 1891/4 | 1.6,12| 2000 do. 3000—30 |—.— j d. mittel

- ( é l Sn 13x | versch. 10000 —200/92,306 9431| verich.| 1000—200|—, 4 | LLT | 3000—30 |—— | Veröffentlicht d ; | Färber Emil und Wil ) Köwigliche Eisenbahn-Direktion. j BayerStaats-Anleihe|34| versch./10000—200/92,30G do. 1888, 1892/34) versch.) ] Lauenburger Ran 106100 R kleine Gerichtsschreiber L Se d S. Amtsgerichts. als Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts. helmine Geifßler'shen do. Eisenbhahn-Obl.|3 | 1,2,6 | 5000—200 —— Mannheim E LET Pommersche [4 | 1,4,10| 3000—30 [10040G do. amort. 1898

n e aE Ee Eheleute aus Widminnen wird nah erfolgter Fuhrmann, i do. Ldsk.-Rentensch- 1000—100|—,— do. 1897, 1898/34| 1,5.11| È do. [3x] versch.| 3000—30 192,00G eh S atanweisungen : j [39308] Koukursverfahren. [39319] K. Amtsgericht Freudeustadt. hierdurch aufgehoben. [39436] Gütertarif der Gruppe LIV. Wille

«Dt. Reichs-Anl. konv.|34| 1.4.10/ 5000—200 94,90bzG do. kleine!

[en

e a]

—- Ub i j 2D D

—-

r

h E D HO r pk pt demek

J pi puri QO

Schlußvertheilung und Abhaltung des Schlußtermins Brschw.-Lüneb. Sch- 5000—200|—,— do. 1899/4 | 1.2.8 p ; | 1.4.10 3000—30 [100,40B E i VIIL

Ueber das Vermögen des Bäckermeisters Das Konkursverfahren üer das Vermögen des | Löten, den 29. Jult 1900. Mit Gültigkeit vom 5. August d. Js. tritt im j Giébier Anl 87,88, 9 2000500 9275G Milbein, Rubr 89 97 32 1-410 : do. 10 E 160.30G ae eil Aukelik Bens Christian Müller hieselbft, Neustadt Nr. 28 Martin Winter, Shuhmachers in Cresbach, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 5 Ausnahmetarif 6a. für Steinkoblen 2c. von Jbben- do, do 1892 5000—500|—-,— do, 18994 | 1.4.10 do. M | 3000—30 192,10G D fleine wird heute, am 2. August 1900, Nachmittags 124 Uhr, wurde dur Gerichtsbeschluß vom 1 ds. Mts. nach ——— i büren nah Esch (Westf.), Laggenbeck und Püsselbüren i do. do, 1898 5000—500191,50bzG München 1886/20/34| versch. c Rhein. und Westfäl./4 | 1,4.10/ 3000— a À do O 1859) das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und nah | [39426] Konkursverfahren. ein Frahtsay von 4 ‘0,06 für 100 kg in Kraft. j E 4) 2A A h N SS verl, O i do, do. 2k) Bere N 105 30G do. kons. Anleihe 1880) Rechtsanwalt O. Lembke hieselbst. Konkurtforde- Vollzug der Schlußvertheilung aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Münster, den 1. August 1900, { do. do, 1 2000500 M Gladba ch 1880,83/34| LL é: c s Saae 4 | 1-710 300030 [100 30G do. do. 4 leine: rungen sind bis zum 20. August 1900 bei dem Ge. | en 2 August 1900. Gutsbefizers Karl Meyer, früher in Nofsen- Königliche Eisenbahn-Direktion. i Gr bf St A 93,94 97/34 5000—200/92/25G do. 1899 V|3 do. |3x| versch.| 3000—30 [92,70G vot e i rit anzumelden. Erfte Gläubigerversammlung und Senss@reiber: Koenig. dorf, wird, nadem der in dem Vergleichstermin Lo, 1896 10 5000—200|—,— do. 1899 V4 Schleswig-Holstein. ./4 | 1.4.10| 3000—30 |100,30G “tis * fleine| Prüfungstermin am Donnerstag, den 30. August E E vom 2. Juli 1900 angenommene Zwangsvergleich ¡ do, do. G. 3. 10. 96/3 | 5000—2001/82,60bzG klf. | do. 1900/4 do. do. [3x] versch.| 3000—30 192,10G : do, pr. ult. Aug.| 1900, Vormittags A1 Uhr. Offener Arrest [39545] Konkursverfahren. dur rechtskräftigen Beschluß vom 2. Juli 1900 Anzeigen : do, do. i. fr. Verk s A Münster Le 3 L E und Anzeigepflicht bis 15, Auauft 1900. In dem Konkursverfahren über das Vermögen der beftätigt ist, hierdurch aufgehoben. [39522] . do. Staats-Anl. 99 L E N O bIG Nürnberg 1896,97 O4

tor“ tor“ r I [A mda T a Ta a O TO und Jun fas Juri fred fers fd J J ex] n] m] J J J J J J I 2A J

M fa S C7 I C T C V M p H p Me pan pi pn pi Vf pa b bi H H C C E C | | i | p pt

l

|

\ „Ae |

ror Do

E EPELRESPLEEE P

O ri

J J

| j |

p pt pre pre Prehm pr p jer Preeek

baa ar I E S J A] pi bn O et i i O

| j }

- Ansb. - Gunz. 7 fl. -L.|—|p.Stck.| 16 Augsburger 7 fl, - L. .|—|p.Stck.| 2000— Bad. Pr.-Anl. 67 . 4 | 1.28 | Bayer. Prämien-Anl.|4 | 1,6. Braunschw.20Thlr.-L. —|p.Stck. Cöln-Md. Pr.-Anth.|34| 1.4.10 es nail ot 13 | 1,3, | übedcker do. |34| 14. | Meininger 7 fl.-L, p.Stck. ¡— Oldenburg.40Thlr.-9./3 | 12. 5000—500/98,90G Papyenheimer 7 fl.-L.|—|v.Stck.|

L 2 x

p

O do. do. kleine/ 24,40bz do. do. 1890 IT. Em.| 140,00bz do. do. IIL, Em. S do. do. IV. Em.| 127,50bz do. do. 1894 VI. Em.| 131,90bz do. Gold-Anl. strfr. 1894| E do. do. pr. ult. Aug. 130,90bz do. do. 1 24,00B do. do. pr. ult. Aug. vis 1e do. kons. Eisb.-Anl. T, 11 do. do. Der R it, Aug, L o. pr. ult. Aug.| di: do. ITI 1891

Obligätionen Deutscher Kolonialgesellschaften. | do. Staatsrente pr. ult. Aug.

do. Deutsch-Ostafr. Z.-O.|s | 1.1.7 | 1000—3001106,60B l. f. | do. Nikolai-Obligationen do, do. leine de Poln: Schah-Obligat. ä o. 0. Ausländische Fonds. 4 Pr -Anleide i S entinisdh ibe. 5 | do. D E M GL Ua do. 5, Anleihe Stiegliß . i do. abg. do. Boden-Kredit . do. abg. kl. do. konv. Staats-L innere . Binon., 4 “Que 0 %

do. kleine D ufer 6e P

do. 100 £ Séweiz. Eidgenoss, 1889.

do. kleine do. senbahn-Rente. . .|

897 Serbische amort. St.-A. %

ú 1 Es Bea. Kant.-Anleibe 87 konv.| Spanische Schuld E. c ä Bosnische Landes- nleibe do. do o

Ñ U s

do. do. s da. de, mitt 666. lg. Gold-Hypoth.-Anl. N 0. Ñ

o Aa S

„Anl.

E be Rod P Pre 136 560

O

Am

_—— bo D |

e

F

: do. | T bo, St.-Anleihe 1889| Wismar, den 2. August 1900. Handelsfrau Hulda Gersftel aus Gleiwitz ift Loitz, den 25. Juli 1900. Hambuxger t. -Rnt. 20500183 90BLG time * 189

St.-Y 3 Großherzogliches Amtsgericht. zur Abnahme der S{hlußrechnung des Verwalters, Linow, Aktuar, In der Strafsahe gegen Emil Houegger, do. Ste 7, 91 5000—500|—— Do 189613 P Sia A A E é V 5000—500191,20G Porte 1895/3 3

|

2

bme jet pee L emc jm pre jun pre pmk

pk Q b pen Tf C pet dn dret Punk dunn

rom om

4

E 1 L K 1 1 1 1 L 1 L K 1 1 1 L 1 1 1 1 1 1 1 1 Ï 1 v 1 1, 1 1

bus C

tor

5 es C5 C S2SS G5 e V 1 f V f CUEN eas Jens Jur Jruns Pete Pera Pran C D O L O S S

zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. Kragtzenfabrikant zu Rütt, Kanton Zürich, Schweiz, i 59 [39326] Konkursverfahren. verzeihniß der bei der Vertheilung wu eid, # —— geri Sm Vatentvergehens, hat die Erste Straf | I do. 28, 9 L forzheim 18963 gelbes das Verme de Mecdltefuen art Gustav | Wtgrden, Sorderangen und ur Bugfafuns |(*Bog! gonfuregeieteee tee rer anne es inelfen tale zu Deb | al inl-tli-l

e m l Ô ubiger über z ontursverfa i : . r Net er- do. do, g 3. August 1900 Vormittags 12 Ubr, das Konkurs, | môgensftücke der Sdblußtermin auf rer Bx Aue | Kaufmanns Heinrich Heine “n Reden des | Hannt: s d verfahren eröffnet. Konkursverwalter Herr Rechts. | 1900, Mittags 12 Uhr, vor dem Königlichen | Bahnhofsstraße Nr. 18, wird, nahdem der in dem A Angeklagte wird wegen Patentvergehens zu l Va Zan Anl 86 anwalt Paul Heinze bier. Anmeldefrist bis zum | Amtogerichte hierselbft, Zimmer 28, bestimmt. Vergleichötermine vom 13. Juli 1900 angenommene | fe 5 Geldstrafe von fünfzig Mark, an deren Stelle i do: do, 90-94 27. August 1900. Wahltermin am 29. August Gleiwitz, den 23. Juli 1900. Zwangsvergleih durch rechtskräftigen Beschluß vom he: ULE daß sie nicht beigetrieben werden können, j San Ne A 1000 1900, Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 13, Juli 1900 bestätigt ift, hierdurh aufgehobe zehn Tage Gefängniß treten sollen, sowie in die S Gotha Std ee am S8, September 1900, Vormittags 10 Uhr, S geridts. Magdeburg, den 1. August 1900. g n. Kosten des Verfahrens verurtheilt. ErBlenes iein, Boe M Arrest mit Anzeigefrift bis zum 20. Auguft | [39544] Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht A. Abth. 8. Dem Verleßten, der Firma H. F. Baumann, SüctkiicheSt.-Rentenl|:

L l |

e S De Se pi ri Q Q CO prrk puri

O S R Dr

3

|

i A] t t —J] des J |

5000—200|—,— osen 1894 5000—500|—,— P do. 1900/4 3000—600|—,— otsdam 1892/4 3000—100|—,— Regensburg 1889/3

3000—100/92,00G do. 1897/34 o O Rae : aron

en L S Â 2

d v IV 1900/4

4

3

D

D ——— S

0197 75bzG

= S

jd J =—J J

tor 137 orm S S D

P

| 7.10]98,75 +3:199728bz

“- “- a a Go S

2000—100/100,30G T | : Rixdorfer G.-A. 1893

1500—300 T V

5000—100]82,70bzG Rostockd 1881, 1884/34 1000—200|—,— do. 5): 2000—200/100,25G Saarbrücken 34 3000 u.1000192,90G St. Johann 3 [3000 u.1000 92,50G Schöneberg G.-A 1/4

2

/ Kratenfabrik in Calw, Württembe i 4 ; n dem Konk ; —— | , 1g, wird die Be- Scchwarzb.-Rud. Sch. Königliches Amtsgericht Wurzen, Blumenhäudlers Wilhelm Rtbeee Gabe | [39307] Konkursverfahren. a pee, dle” Sorherzeltakg uts ey Sqwarab, Ban etn am 3. August 1900. Keil aus Gleiwitz ist zur Abnahme der Schluß- | W „eonkuröberfahren über das Vermögen der malige Surbetung des Urtheils im Seusschan Ea, eo 9 Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber : rechnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- e augeshästsiuhaberin Kunigunde, verw. Anzsigar: auf Tie ves deri Ngs u Staats- bi do. i ( 101,00G do, 1896 34 __ Serie Fife wendungen gegen, das Shloneninih ober bet der | ausgehoben, nubtem " ter in Beraleiätcenale | Hann je madseWc S E uta, GiÀ 61-80 vei! 000000 Ss U [3947] o Monfuröversahren, jur BesWlußfafsung der läubiger über bie nie baa 23, Juni 1900 angenommene Zwangbvergleid Ra TO Brdbg. Pr-A, LIV Spandau 1895 31 n dem Konkursverfahren über das Vermögen des | verwerthbaren Vermögens\tüde der Schl urch rechtsfräftigen Beschluß vom 23, Juni 1900 T T7777 D 7777 Han Pry.[V,VIL VIII| 0. 1D Dmer A, Black in Allenstein ift zur Ab- | den 21, August 1900, Naikiniein, P LE tau! deo worden ift. Aw u le Oftp Prov.-O Sin Stettin Litt, N. 0.21 u "B l Schlußrechnung des Verwalters und vordem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer 28 ofen, den 30. Juli 1900. A Z | Pn do, VIII4 do. Litt.P.I-XVII|34 ib esch aßfafsung der Gläubiger über die Ge- | bestimmt. ' did Königliches Amtsgericht. Pl / E ns 1873/4 Gläubi, einér Vergütung an die Mitglieder des | _ Gleiwitz, den 25. Juli 1900. ekannt gemaht durh den Gerichtsschreiber : E U gien, Peovins-Anl.(3 i S N Un Ges Séilubtermin uf ut Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Sekr. Schwarze. N A Sre v Z , : S ; ‘Rheinprov.-O.III, vor dem Königlichen Amtsgerichte hiersel f [39335] Konkursverfahren. Verantwortlicher Redakteur: do. V-VIT 3

n [39430] K. Amtsgericht Göppi j i i i j Zimmer Nr. 46, bestimmt. gericht Göppingen. In dem Konkursv Direktor Siemenroth i Í do. X, XII-XYIL. Allenstein, ben 1. August 1900, BAuers auf dem Bérenhol, ta seloe Ste aufmanns Cari Miliberger zu Potodam D N V: Grauman i do. : CTEgele Ottilie, geb. Kaiser, ift das ah1 Í e der rechnung des Verwalters n Berlin. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtogeridhis. | baltung des Sälußtennins und Ble ver Slag, | und Jur Grhebung pon Einwendungen gegen das Schluß Drfnftalt, Berlin L, Wilhelmfeee Nie gu " c

R:

pen pern prak preb J pk pri js D S At A —NOO

D

mm

pt a] f]

D D

bio T T if pf V H 26

ooo PP

m D Iod Jen A I lers L I

pi —] —) t i t L003 f b 1 ff 10 fs 1 1 Dr n Les) D

O E

Mf jf Pms 1s 14 1 j jf 1 bk punci J} J] e] brr deri reo

1) I pi O O A A N I 2255550 * * * De t Fee po d

s a I Id.

OoOD

ps ck bank pn prt dck I I P:

A: * » * P P P (s das fend dres Js fers fred jens fand jd gend dend ps Jon ders [red

D B 0 j 1ck P I

= S

M «4 do. d fl. abg. . Ry be. unabg. .

d

_- Smd fend formt feme pereeti rmmdi predé! Pre fr prr pre Pr prrerk jmd: ck * M - S ck

s pt ck * -] I

s A —AAIA

E DP

XXI

S B