1900 / 189 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ew:

À

mit einem Vorstandsmitgliede oder mit einem anderen | Wilhelm K | a : i j S

Prokuristen die Firma zu zeichnen befugt ift. : M napp zu Frankfurt a. M. eine Kolonial- Der Gesellschaftövertrag ift turch Beschluß der | Breslau, Bekanutmachung. D ; a Z A E F

Ee B tiges n R E | E E B E [wn CREER E Eda E D E oa wnen fo Do (aht ay Beste ie dn Bee lauen Walle pan annten nt Ie | 18 Bee talt obenl A gerit. i‘ Großherzogliches Amtsgericht. u e : y reffend die Centralkasse des Sthlesischen G, Li * des Unternehmens is der Betricb | Vieselb “L ? “G8 s s ; er : er

R f U, Den, AUNNLMIEIRIO na Sleiiin, mit einer ritt } Kon alen » DErbamied, EMIETgens Ge, \ Ged oltreigeschäfts behufs Verwerthung der von E O S, Amiogeiht. R ibe a ian is 2A it 0E G d fai tp E ae IRN v

Lüneb j T von 3 Wochen zwischen dem Tage d rest evurg [40425] | Ofsenbach, Main. Befanntmachung. [40275] | der Abhaltung e, t E ee N i nie Haftpflicht hier den Kühen der Genossen gewonnenen Milch. Dr. Mittermüller. die Wabl eines anderen “Verwalters , sowie über nit Ai und Anmeldefrist bis zum 25. Ae

Im Handelsrcezister is heute Band I1 Blatt 600} In das H j ; ï \ raa z anbelôregister wurde eingetragen : Die Bekänntmachungen derx Gesellschaft erfolgen By ; ; | Befanntmachungen erfolgen dur den Vorstand ———— die Bestelluna eines Gläubigeraus\{husses und | d. c, einf@ließlih. Erste Gläubigerversamm Der Allikige Inhaber der Firma „Penseler & 1 Es Der Firma Chr, Schäfer Ww. | durch einmalige EGinrückung in T D eicitee 2A oven. Dusekan Ut aus dém Vorstande qug, a Göttingen-Grubenhagen'fchen Zeitung, Weida. Beim a nt [40523] | eintretenden Falls über die im 8& 132 der | und Tue Prüfungotermin den 5, September Sohn Nafl.“ hat den Zusay „F. Mirow & Co.“ Bal R a 9. Me, 1 lat 12, November 1899 | Reichs-Anzeiger. Breslau, den 1. Auzust 1900 Noistandsmitglieder (20 E Bei dem Sirbiser Spar- und Dárlehnskasseu- | Konkursordnung bezcihneten Gegenstände, ferúer d. Js., Vormittags 107 Uhr. : in „Friedr. Miro%* umgeändert und führt das Ge- bié S mit Uhrmacher Richard Besenbruh da- | Stettin, den 1, August 1900, * Königliches Amtsgericht 1) Gutsbesißer Wilhelm Hillemann, Verein, eingetragene Genossenschaft mit un- | zur Prüfung der angeraeldeten Forderungen und zur Nmtsgeriht Hamburg, den 6 August 1900. {äst unter der Firma Penseler & Sohn Nachfl fer. Dieselbe hat dem lehteren am 30. v. Vts. Königliches NAwtsgericht. Abth. 15. idé 3) Hofbesiger August Martenhagen, beschräukter Hastpflicht in Sirbis ist in das | Verhandlung und Abstimmung über einen von den | Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. Friedr. Mirow fort. N Prokura ertheilt. T 3) Hofbefiper Wilhelm Jäger, Genossenscastsregister eingetragen : Ecben des GemeiäsZuldners gemachten Zwangsver- niere Lüneburg, 6. August 1900 Offenbach a. M., 4. August 1900. Steitin. [40447] Burgdorf. Bekanntmachung. [40511] sämmtli in Hillerje. E ) _An Stelle des causgeïchiedenen Hermann Hilbert | gleihsvorschlag auf den 40, September 1900, [40487] Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht ITI Großherzoglidhes Amtsgericht In unser Handelsregister A. is heute unter Bet der Crevit-Bank zu Uege, eingetragen Die Willenserklärungen und die Zeichnung des ist Hermann Höfer in Wolfsgefärth zum Vorstands- | Vormittágs 10 Uhr, yor dem unterzeichneten | Ueber das Vermögen ber offenen Handels- 7 +008 , E Nr. 159 bei der Firma „Otto Sig“ zu Stettin Genossenschaft mit unbeschränkter Nachs s M Norstands exfolgen dur 2 Mitglieder, Die | mitgliede gewählt worden, Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen, welche | gesellschaft, in Firina R. Auders «& Co. Magdeburg. Handelêregister [40158] | OMsembach, Main, Bekanntmachung. [40431] eingeiragen: pflicht, ist heute in das Genossenschaflöregiste: eix, M Zeichnenden haden der Firma ihre Namensunter- | Weida, den 7. August 1900, eine zur Konkursmasse gehörige Sahe in Besis | (Wein. uad Spiritussen-Geschäft), ix Ham- 1) Ia das Handelsregister A sind fol ende Firme In das Handelsregister wurde eingetragen daß Hie Prokura des Erich Schwarz in Stettin ist getragen: i chrift beizufügen, c N Großherzogl. S. Amtsgericht. IV. haben oder zur Konkursmasse etwas shuldig sind, burg, St. Pauli, Altonaerstraße 22, wird beute, neu eingetragen: e : gende Firmen } 1e Firma P. Georg Martin dahiec erloschen ist erlo’d)en. Die Firma ist erloschen. An Stelle des ausgeschiedenen "Gutspähterg "Die Einsicht der Liste der Genossen ift in den ————————— wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner Nachmittags 124 Ubr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Nr. 187. Firma: Wilhelm Duchrow, Siz: | Offenba a. M., 4. August 1900 *] Stettin, den 2. August 1900, D. Dekirg zu Ueye ist dec Köthner Heinrich Dehlk-rg Dienstsiunden des Gerichts Jedem gestatiet. Wohlau. SBefanutmahuug. [40522] | zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflich“ Buchhalter I. G. Marquardt, Neuerwall 19. Magdeburg, Inhaber: Glafermeiste Wil L Großherzoglihes Amtsgericht Köntgliches Amtsgericht. Abth. 15, daselbs zum dritten Vorstandsmitaltede bestellt. Northeim, 4. August 1900. Im Gerossenschastsregister ift bei der Wohlau'er | tung auferlegt, von dem Befige der Saße und Offener Arrest mit Anzeigefritt bis zum 4. Sep- DuwBrow- datelbît : er WWilheim G AFHIMIAS ais S Burgdorf, den 1. August 1900. Königliches Amtsgericht. IL. Molkerei, eingetragene Genossenschaft mit | von den Forderungen, für welche sie aus der Sache tember d. J. einshließlich. Anmeldefrist bis zum e Tia! Serdianüd Dabeïow, Sis: Werdau. [39685] Königliches Amtsgericht. 11. beschränkter Haftpflicht, zu Wohlau eingetragen | abgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem | 15. September d. F. einschließlich. Erste Gläpbiger- Magdeburg, Inhaber: Architekt und Maurer- Ortelsburg. Befanutmahung. [40341] | Auf Blatt 674 des hiesigen Handelsregisters, die Ee theS Oberstein. [39786] | worden: Das Geschäftsjahr läust vom 1. April bis Konkursverwalter bis zum 1, September 1900 An- versammlung d. S, September d. J, Vorm. meister Ferdinand Dabelow daselbst urer- } In unserem Firmenregister ist heute die unter Aktiengesellschaft Werdauer Strickgarn- | Einbeck. Bekanntmach } In das hiesige Genossenschaftsregister ist am | ium 31. März. : zeige ju machen. Der Vergleichsvorschlag ist au] der 103 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin d. 26. Sep- Nr. 189. Firma: Friedri Döring Sitz: L aats Na ena (F. Alexandrowig“ IPNERES in Werdau betreffend, ist heute ein- In das Genofsenschaftöregistér des ibe 31. Juli d, J. unker Nr, Anga: G SEIHRE das L Ver “nes icht X d) el rak F E ursgerichts zur Cinficht tember v. D CCATERL T 5 Maul 1900 2 V : D 2 10! | elöscht worden. getragen worden, daß das Statu 7. De-| S ritg if I 4g neren ° Zoagr und Darlehuskafse, eingetragene Ve- niglihes Amtsgericht. er Betheiligten niederareg?. ° : , / ' Magdeburg, Inhaber: Landwirth Friedri Dörizg | Ortelsburg, den 3. August 100 e ee ais Le Gsclesies von | Gersten Epar, uad Datlepuotage “io F xoflensbaft nit unbeschränkter Hafipit u | wyarupars, Gekanntmaung 01) G: bie evi il on E E Nr. 190. Firma: Ehreufried Fiuke, Sig: RNCEIQen Iro geriNl, . D, 16. J.Ui 1900 abgeändert worden ist. getragene Genosseuschaft mit unbeschrä cu Bergen bei Kirn. E R Ba anutumaGung. Œ 1 : R C I (0: METOR T ARs A L j : / Fen E: E e Weiter wird bekannt gegeben: : Me : nit unbeschräukter Sit: Bergen. Milt Generalyerfammlungsbeschluß vom 4. Zuni | [40479] L [40468] Konkursverfahren. urs Snhaber: Kaufmann Ehrenfried Finke Pirna. [40162] | _ Die Gesellschaft Ble ie DiS Muse vevtvotan; bas e a Bai ia aua e'ngetragen, daj | B Se aetftand des Unternehmens ift der Betrieb | 1900 hat der Darieheuskasseuvereiu Unter- Ueber das Vermögen der Firma Vereinigte Ueber das Vermögen des Schuhmachers Georg Nr. 191. Firma: Friessem & Co, Sik: Auf Blatt 359 des Handelsregisters ist heute die Erklärungen, die die Gesellschaft verpflichten sollen, standamitglied Cu Sat loden A r as eo eines Spar- und Darlehnsfafsenges@äits zum Zwe: Let iereLaG, cugercageue Geno enn La Ecublahrfs ite N UEaGE 35 H B Bor, Mnn g Rh g e S aen ero Magdeburg, persönlich haftende Gesellschaster : die Firma Woldemar Haupt in Pirna und als deren | wenn der Vorstand aus ciner Person besteht, ent- | der Boliköthner Friedrich K Ne E [) der Gewrährungen von Darlehn an die Genossen | unbeschränkter Bait ttns, 28 A g 4 De E E Kön igE erge E Ee n A Vor- | Vormittags 10 Ubr, dex Konkurs eri dn: Ehefrau des Kaufmanns Wilhelm Friesse A, die | Fnhaber Herr Baumeister Bernhard Woldemar | weder von dieser allein oder von zwei Prokuristen, | als Vorstandsmit lied neu ablt if, in Aegenbon E jür ihren Geshäft8- und Wirth schaftsbetrieb; 2) der | „Fränkischen Landwirts die „Verbandskundgabe“ | mittags 115 Uhr, von dem Königlichen Amtsgerichte T | walter Rechtsanwalt Machol zu Königstein. An- geb. Gusenburger, in Magdeburg und der K uf nul, } Haupt daselbst eingetragen worden. wenn der Vorstand aus mehreren Personen besteht, | Ginbeck, den j N A 7900 dg N (rleichterung bder Geldanlage und Förderung des | ats Publifabouorgan beiti) hugleis l an Gere W S E eröffnet. Verwalter: | meldestist bis l. Lälober N A See Hermann Mohrenweiser in R aran Eta Angegebener Geschäftszweig: Bau- und Steinmet- | entweder von zwei Mitgliedern desselben, oder von Königliches ‘Amts ericht. Ab Sparsinns des ausgeschiedenen Norstandsmitglieds Vincenz | Kaufmann Fischer in Berlin, Alte Jacobstraße 172. | versammlung 21, August 1900, Vormittags D R, Let a 1 r Un 1006 1 geschäft. cinem Mitglied und einem Prokuristen es Oa Königliches Amlögert@t, th. I. Der Vorstand besteht aus Karl Kleindienst zu | Böhm der Bauer Fohann Weber in Unterleichters- | Frist zur Anmeltung der Konkursforderungen bis | 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin 16G, Ok- gonnen. Dem Kaufmann Wilhel Fri sem hi e- | Pirna, am 6. August 1900, zwei Prokuristen, in der Weise abzugeben sind, daß S R Bergen, zuglei als Direktor, Karl Mohr daselbst, | bach gewählt und als Stellvertreter des Vorstehers | 22 Oktober 1900. Erfte Gläubigerversammlung am | tober 1900, Vormittags 94 Uhr. Offener für vorgenannte Firma Prokura ertbeilt. E Königliches Amtsgericht. der Unterschrift der Firma der Gesellschaft die Halle, Saale, [40514] ¡zugleih/als Rendant, Peter Müller daselbst, zugleich | bestimmt worden. N 30, August 1900, Nachmittags 125 Uhr, | Arrest mit Anzeigefrist bis 1. September 1900. 9) Der Kaufmann Paul Engel in Schönebcck i Jaeger. Namensunterschristen der betreffenden Zeichnungs- | Molkereigenofseuschast Niemberg einge- Stellvertreter des Direktor®. Würzburg, 4. August 1900. hier, Neue Friedrichstraße 13, Hof, Flügel L, part, | Königstein (Taunus), den 6. Auguft 1900. als Prokurist für die Firma Gbuis Eau Vier E bere@tigten, und zwar bei Prokuristen mit einem | ‘xagene Genossenschaft mit beschränkter Haft, Das Statut ift vom 9. Juni 1900. K. Amtsgericht Regifteramk. Zimmer 27- Prüfijgötermin n S Ea Königliches Amtsgericht. 2. unter Nr. 192 des Handelsregisters A. eingetragen. | Pirna. [40164] | deren Stellung andeutenden Zusaße, beigefügt werden, | Pflicht. Für Ferdinand Brose is der Gutsbesizgr M Die pon der Genossenschaft ausgehenden dôffent- ABOE , O s E boi N C R E

j 9 - : : tp { ; : ; 2 ‘anz Reif | j orf Gr n, Nefanntmaicung fola : der Firm: ü s , 614] | gebäude, hier, Klosterstraße 77/78, 3 Trèbpéi, g Auf Bl. 360 oe Zur Zeit ist Herr Kaufmann Rudolf Emil Franz Reif in Niemberg in den Vorstand gewähl Len Bekanntmzchungen erfolgen unter der Firma Würzburg Beklanutmachung ; [406 g , Yler, E L 2 ¡2 | [40593] Bekanntmachuug. Magdeburg, den 6. August 1900. f Bl. 360 des Handelsregisters ist heute die He fmann Rudolf Emil Kläß worden. Halle a. S., den 1. August 1900. ?Rinig L Genossenschaft, gezeichnet von zwei Vorstands- Mit dem Sie in Gräfeudoxf wurde nach- Statut | Zimmer 6/7. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis l Ueber den Nachlaß der verstorbenen Wittwe von

Königliches Amts3geri . Abth. 8 Firma Gustav Pfeiffer in Pir in Werdau alleiniger Vorstand der Gesellschaft. ; / i i : ER R S4 Do G ; E C Y E S Inhaber Bere Gustatt Ad lpd Piclffee daselbft cin: Werdau, den 3. August 1900, Mal lies Amtsgerich!. Abtheilung 19. mitgliedern. Sie find în der Landwirthschaftli&en | vom 22. Juli 1900 eine Genoffenschaft mit unbe- | 22. Oktober 1900. auf Moritz Leschkowit, Pauline, geb. Epstein, Mannheim. Handelsregifter [40105] getragen worden. : nts Königliches Amtsgericht. annten mrr Genossenschaftszeitung zu Bonn aufzunehmen. E LUIUGE A C e e, Berlin, Den S U E ebe im Leben S: in Natel wovayes gewesen, S G D : S A A ; œ A. : A}. Werner. i: : Rechnungsjahr ist das Kalenderjahr. afsenveretn räfe il, o z ? 1 de am 6. August 1900, Mittags 12 Uhr, das „Zum Gesellschaftsregister Band IX, O.-Z. 7, B B M Meg: Handschuhwaaren- und I 1: A}. Werner. Karlsruhe. Befanntnahung. [40618] Die S illeaterklärung und SeiSnuina tür die Ge- | uossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht““, | des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 84. Conbuedverfübren eröffnet. 1 Mtitgas a S ie geen Eichbaum vorm. E August 1900 Werder, Havel. Befanntmachung. [40452] N In E Den es ift zu Band [ noffensaft muß Tus zroci Vorstandsmitglieder cr- gebiltet, welhe unterm Heutigen in das Genossen- / S Dörcfam, Postbeamter a. D. in Mainz. Offener Hans L D geIlrage L e p K alies A t l In unser Handeltregister Abthetlun A if Vos 3. 4 éité 10 /10 zur Firma Spar- uud folgen, wenn fie Dritten gegenüber Nechtsverbindlich- \chafstsregiiter eingetragen wurde. Gegenständ des [40481] j z Arrest mit Anzeigefrist und Anmeldefrist bis zum Hans Harrer n Lahr ist als Prokurist bestellt. niglihes Amtsgericht. Nr. 30 die Firm Li ng A. ist unter | Darlehenskassenverein Bulach, eingetragene A4 haber soll Unternehmens ist, den Mitgliedern die nöthigen Üeber das Vermögen des Kaufmanns Alwin 28. August 1900. Erste Gläubigerversammlung und M So A E r Jaeger. cEtbabré (e e Ste r Gene Un L ee unbeschränkter Haftpflicht / E Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Geldmittel in veri zu verschaffen, Hochheim, i irma S. Thieme T allgemeiner Prüfungstermin : Douuerstag, den i: L S B E M CY 5 E er wer n Bulach eingetragen : N was Sis Gon ontMoft thre | Gelder derselben verzin8lih anzulegen und einen | leberstraße 7 hier, ist heute, Dormiilag G ck ; Ula R j Werder a. H. eingetragen word G Ma c Q j I Zeichnenden zu der Firma der Genofsenschaft thre | Welt 4 zin gen u ein er, “s i 6, September 1900, Vormittags 10 Uhr, M Pirna. 40163 S NEETAGEI MOLDEN, Nr. 2. Franz Josef Bohner ist aus dem Vor- I H Ritt Keie Stiftungsfond“ tur Förderung der Wirthschafts- | das Konkursverfayren eröffnet. Der Kaufmann L ; Nr 6 Mülhausen. Sanvbels8register des [40161] | Auf Bl. 361 des Handelsregisters ist feuté vi Werber, Den O4 U LOO, ; stand ausgeshieden, und an feine Stelle Heinrich Namen E e Liste der Genossen is während derhälinifie derselben anzusammeln. Mit dem Verein | Franz Sallentien, Körnerstraße 21, hier, ist zum R E t 11900 s Kaiserlichen Amtsgerichts Mülhausen i. Ess. Firma Heinrich Fritsche in Pirna und- als deren Königliches Amtsgericht. Martin, Gemeinderath in Bulach, in den Vorstand E N BEL N des Gerichts (Vorwittags 9 «is | kann eine Syarkof2 verbunden werden. Der Nor- | Konkursverwalter ernannt. Der ofene Arrest ist d, Î ar ns Amidgeriht. Unter Nr. 244, Band V, betreffend die Ficma | Inhaber Herr Bierhändler Heinrih Hermann Frißsche | iesbaden Weni N gewählt. i Ta Übr) E zestatiet eri E O] tand besteht aus dem Vorsteher, Pfarrer Marx | erkannt. Konkursforderungen sind bis zum 24. Sep- aua Eisen-, Werkzeug- und Glashaudlung Adolf | daselbst eingetragen worden. A iti L e Ant g BURF, [40453] Karlsruhe, 4. August 1900. i s B S 98 œuli 1900 Hauck, dessen Stellvertreter, Schuhmacher Ludwig | tember 1900 bei dem Gericht anzumelden. Anzeige- ar Koukursverf P cia E Haftung, B S E 1968 Flashénbierhandel. dic offene HandelageseUschaît : Frauonia S-C° 0 Großh. Amtsgerit. Abtheilung Ill, G “Großherzogliches Amtsgericht Eöhler, und den Beisizern, Bauer Johann Rössex, | frist bis 6. Septembæ_ T Erfte Gläubiger- S i G badaes wn L L G. Foll + EU , heute die Eintragung vom ra, am 6. August 1900. L D ETAN all s G H : E E as Bauer Johann Georg Blum und Bauer Æohann | versammlung am 6,' September , Vor- E N if x L 30. Juni 1900 wie folgt ergänzt worden: Königliches Amts Wiesbaden“ eingetragen worden: E O I E i Wi hen Blum i [of je | mi ; i üfungstermi mann, Inhaber ‘der Firma G, ‘Follmaun ‘in - 1 ) ] V : ; gericht. ; is + S E ; : Geora Âul, von welchen Blum in Dittlofsroda, vie | mittags 94 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am t Die Gesellschaft wird dur einen Geschäftsführer Saeger, Y Die Gesellschafter sind: Kaufmann und Juwelier Kerpen E [40610] Saalseld, Ostpr. Befanntmachung. [40519] | 5 E n Gräfenborf wobnen. Rechtsverbindliche | 9. Oftober 1900, Vormittags 97 Uhr, vor Memel, Friedrihsmarkt Nr. 7, it heute, ‘am vertreten, die Zeichnung des Geschäfteführers geschieht E Lothar Krausnick ¿zu Wiesbaden und Kunstgewerbe» | etre ver unter Ne. 8 des SnglteuGastaregisen æn unserm Genossenschaftsreuister ift bei der suþ M illenser?lärung und Zeichnung für den Vecein | Herzoglichem Amtsgerichte, Zimmer Nr. 37, hier. 7. Augast 1900, Mittags 12 Ubr, das Konkurbver- in der Weise, daß der Zeichnende zu der geschriebenen | Reichenbach, VogtL [40435] t Die Gese E O Kcausnick zu Berlin. | ¿nd Darlel dlassenvevel o getan Spar M M, 5 eingetragezen Genossenschaft „Jäskendorf- erfolgt dur drei Mitglieder des Vorstandes, Die Braunschweig, den 7. Auguft 1900. fahren reges, S ecfeanes@at De, Tee ae oder vermittels Druck oder Stempel hergestellten Auf dem die ofene Handelsgesellschaft unter der Sni Sesellshaft hat am 24. Juni 1900 begonnen. huskassenverein, eiugetragenec Ge- Zimnauer Darlehnskafsenverein, E. G. m. | Zeiwnung erfolgt, indem der Firma die Unterschriften | Der GeriStsschreiber Herzoglichen Amtsgerichts : Vorsteheramts der Kaufmarm chaft Dr. jur. Hugo Firma der Gesellshafi seine Namensunterschrift Firma Bernh. Dietel in Reichenbach betreffenden R E A uus A R ie beute, N ieg M u H. folgende Gintragung bewe: der Zeichnenden hinzugefügt werden. Die von der _W'SVal, Sett. Sen 900 Merle R ia ; pa beifügt. Blatte : 8 Haudelöregisters A Königl. Amtsgericht. 12. ZENN QRE gendes eingetragen worden: ‘De o Weser ist aus dem Vorstande ausgeschieden | Geabfenschaft n8aehenden Befauntmachungen er- —— over : Als Prokuristen sind bestellt: Jacob Zwicky, Kauf- N Sia elo N des A Durch den Tod ist das Vorstaudêmitglied Ferdinand E e Wfarrer Süaer 18 ‘L iobendorf als Vereins- | O aoffenschast argen lben in der Lane: [40490] Bekauntmachung. 7, September 1900, Vormittags LA Uhr. ann in Basel ottfri ; E S B has Oi Heute cIngelragen | Worms. Bekanntmachung. [40598 Erken am 14. Januar 1900 aus dem Vorstande e fomie der Gasthorbefiger Fricdcih Kraus EPanen E L E E M iet N avtbaina Das K. Amtsgericht 2 b. M. hat über d Pcüfungsternîüin den 12, Oktober 1900, Vör- U in Basel, und Gottfried Freudiger, Kaufmann worden, daß der Kaufmann und Fabrikbesißer Herr de e i r g i 1 Audacidied Ucut Del y e vorfteher, sowie der Gasthorbejiger Sricdri) Krause | fundgabe* und find gezrinet dur zwei Vorstand®- Das K. Amtsgericht Bruck b. M. hat über das 11 U dem Königl. Amtsgericht in Aarburg, mit der Befugniß daß jeder die Gesell- Louis Bernhard Dietel in Unterheinsdorf iarol n uner Firmenregister wurde heute eingetragen: u8gecsteben. Tau esluß der Generalversamm- als Mitglied in den Vorstand neu eingetreten. mitglieder, wenn fie vom orstande, durh den NVor- | Vermögen der Müllerseheleute Georg und mittags L hr, vor dem ns t miSger haf: einzeln vertreten und für dieselbe cinzein | Ablebens aus der Firma ausgeschieden O Die Firma Fratte u. Barabandi i. L. ist lung. vom 9. April 1900 würde an seine Stelle der ckaalfeld, O.-Pr., den 4 August 1900. a en Les Aufsichtsraths, wenn sie vom Aufsihts- Maria Bodenmaier von Nafenhausen, Gde. Memel, Zimmer Nr. 14. Offener Arrest mit An- ¡einen kann. Einen } Sandelsgeschäft zufolge L ia He Wo ufatänn nad) Beendigung der Liquidation erloschen. A S GLABE in Manheim zum Vorstands» s Königliches Amtsgericht. Abth. 2 P adieben, ‘Die Einsicht der Liste der Genossen | Adelshofen, auf Antrag der Gemeinschuldner unterm eigepflicht E R 4 T R 1900, Mülhausen, den 2. August 1900. cia R A ete! in Reichenbah unter der AEBEIO: den Sobb, Acnisgeri@t E n 1 August 1900 ——- während der Dienststunden des Gerichts ist Jedem N Arg E 9 r: N Sttbellelober Memel, “bas Gerichtsschreiber - —— ¿eitheriaen Firma allein fortgeführt wird. : ), AmiSg . E s E R UIE E N : brücken. 40518] | gestattet. fahrea eróffnet. Konkursverwalter: [44 ollzieher E 7 : A M.-Gladbach. [40427] Reichenbach i, V., am 7. August 1900. Würzburg. Be E | ROMIISNES RUROGEI, E T Eee des ausgeschiedenen Postagenten inri 2 ‘Würzburg, 7. August 1900. Joachim Wagner, hier. Offener Arrest erlassen. des Königl. Amtsgerichts. Abtheilung 5 In dem Firmenregister unter Nr. 2442 ist bei der Königlih Sächsishes Anitsgericht. “ay urs. Bekanntmachuug. [40601] j E E SHwindt ist der Adckerer August Schmeer zu K. Amtsgericht Registeramt. Anzeigefrist in dieser Richtung ist bis 1. September Sap Firma Heinrich Becker zu M.-Gladbach heute Geyler. : Der Kaufmann Bax Aroa in Würzburg be- | Memmingen. Bekanntmachung. [40516] i BiHmisheim in den Vorstand des Bischmis- 1900, Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen [40595] Konkursverfahren. Folgendes eingetragen worden: j R trei! ab 1. Zuli 1900 daselbst unter der Firma] In der Generalveriammlung des Beuren: E heimer Spar- und Darlehnskassez-Vereins, Zweibrücken, [40524] | ift bis zum 12. Sevtember 1900 bestimmt. Wahl- | Nr. 5721. Ueber den Nachlaß des Ferdinand Die Firma is auf den Kaufmann Johann Eigen Saarbrücken. [40437 e Max Aron é ein Kurz-, Weiß“, Wolle, Puß- und | Balmertshofener Darlehenskafsseuvereines, e, ; eingetragene Genofsseuschaft mit unbe- Genossenschaftsregister. termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines Deutschmann, Maurer von Stetten a. E R zu M.-Gladkach, welcher dieselbe unverändert fort- Unter Nr. 352 des Gesfellschaftsregifters wurde Vèodewaarengeschäft. i G. m. u. H. vom 8. Juli 1900 wurde an Stelle F \chränkter Haftpfl. zu Bischmisheim eingetreten, Mittelbruuuer Spar- und Darlehnskafsen- | anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- | wird heute, am ‘. August 1900, Vormittags §1 hr, führt, übergegangen. heute bei der offenen Handel sgesellsaft in Firma Würzburg, 4. August 1900. des dur Ableben aus der Genossenschaft auêge- | Saarbrückeu den 6. August 1900. / Verein, e. G. m, u. H, in Mittelbrunn, Vor: | ausf{ufses, dann über die- in SS 132 u. 137 R.-K.-D. | da die Erben des verstorbenen Gemeinschuldners Der Uebergang der bis 1. Juli 1900 dem Moog «& Pauly zu Saarbrücken cin ¡ettcden: K. Amtsgericht. Negisteramt. schiedenen Vereinsvorstehers Meinrad Kling der f 2 @Sznigaliches Amtsgericht. 1. tandsveränderung: An Stelle der ausgeschiedenen | bezeihneten Angelegenheiten ist auf Donuerstag, | entsprehenden Antrag auf Eröffnung des Konkurses Tage des Erwerbes des Geschäfi H d f. | Die G ft ist T ie Siena t N: Pfarrvikar Aug in Beurc Norsteher n S A a t Adolf Gutheil und Daniel von Blohn, beide | 6, Se tember 1900, Vorm. 9 Uhr, anbe- geftellt haben, das Konkursverfahren eröffnet, Der g s Geschäfis dur den Kauf- e Gesellschaft is aufgelöst, Die Firma ist Pfarrvikar August Goerler in Beuren als Vorsteher [i Gustav Adolf Gutheil und ch / p E Mas 7 i: Statt 5 mann Eigen in dem Betricbe des Geschäfts be- exloshen. ; : als ° Würzburg. Bekauutmachung. [40602] : gewählt. ; G Saargemünd CER C R [40612] Dr Mittelbrunn, rourden Fak ob Weber und Karl | raunt. Allgemetner Prüfungstermin ist “auf Kathschreiber Benedikt Stadler in Rast wird zum j & j [40612

ü q; j N i ; e 3 Die Photographen Hans Klü und Wilhe ; 3 L ; Kalbo * Shn eben 1 Norstandsmitaliedern » E 7, September 1900, Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find gründeten Verbindlichkeiten der früheren Inhaberin Saarbrücken, den 6. Juli 1900. P ap L lüpfel und Wilhelm Memmingenu, 6. August 1900. : Genossenschaftsregister. beide von ebenda, zu Dorltanbutgtedern E Mee. “Sifiungssaal Nr. 23/1, bestimmt, | bis zum 27. ugust 1900 bei vem Gericht anzu-

Wittw i ; 5 e : 0 7 F B t oa H i i Hillert in Würzburg betretb n seit L Mär 1900 ( D) t c d E Mm 199- Lot Hi 8 A A y Ges E DORLE Bccker ist bei dem Erwerbe des Königliches Amtsgericht. 1. daselbst unter der Firma Klüpfel «& dillert“ ei Ml L SUSgeriGt. ' Am 6. Auguft 1900 wurde Bd. 11 Nr. 122 vel gee 6. August 1900 Bruck, 7. August 1900. melden. Es wird zur Beschlußfafsung über die geichlo s durch ken jeßigen Inhaber Eigen aus: | t S AEN E pbotographishes Gesäft in offener Han! Isgesell- H dem Jusweilerer Spar und Darlehenskaffen- Zweibrücken, 2 Ani Frid Der K. Sekretär: (L, 8.) Schauer Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Y 9A LULUS t C! DandelLlSga ls 4 - T ( Nmißae It. , ere ° 4 D.) S L Le G HEO h geschlossen. Saarbrücken. [40436] | saft. DELNGEIE —————— bm s verein, einugetrageue Genossenschaft mit un- Kgl. Amisgeri T E R Bestellung eines Gläubigerausschusses und ein-

¡ 9 er rab a tridy Jeder Geselischafter ift zi Ibständige h E, Ee —-- l M.-Gladbä{, den 1. August 1900. Unter Ne. 41 des Handelsregisters A. wurde heute | Vextretung der Sb und E M.-Gladbach. [40517] Wi beschränkter Haftpflicht in JInsweiler einge- [40591] KFoukursverfahren. tretenden Falls über die in § 132 der Konkursordnung

Königliches Amtsgericht. 7 eingetragen die Ficmma August Moog zu Saar- | x ; ( : ( s if ; E ] 5 h i j ä Lf

h L ; h : - | beretigt. Unter Nr. 3 des Genofsenschaftsregifters ijt heute tragen : ; \ ] : 8 Vermögen des Phili Anselm, | bezeichneten Ge enstände sowie zurPrüfung der angemel-

MP0 e O GTIES [40426 En R Inhaber E Kaufmann “Würzburg, 6. August 1900. | die Genossenschaft in O tit _ Der bisherige Stellvertreter des Vereinsvorstehers, Mu ter Regi el. Sbeciners in Wangen, ift p 8. Avgust 1906, beten Forderungen auf Moutag, den 27. August

In das Handelsregister B. unter Nr. 7 ist Leit geschäft und (Gigarrenhandlung or aue A OAMITIOnE- K. Amtsgericht. Yegisteramt. | Spar- und Darlehnskafse, eingetragene Ge- Y Aerer Nicolaus Wahk von Iasweiler, 1 au dem | (Die ausländischen Muster werden unter | Nachmittags 34 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet 1900, Vormittags 11 Uhr, vor dem Unker- L Í eule | 9 ILGMELE iung en gros. A s nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht ¡u Vorstand ausgeschieden, an einer Sleue ist in Leipzig veröffentlicht.) worden. Konkursverwalter : Beztrksnotar König, in zeichneten Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen,

bei der Firma Barmer Bankverein Hinsberg Saarbrückeu, den 6. August 1900 ü i j Le T f nt bs : : Würzburg. ( s f Fischer & Cie. in Barmen, mil einer Zwcig- Königliches Amtsgericht. 1. Die Witte MICTAN R MURg, wi eingetragen worden, Insweiler in den Vorstand eingetreten. Wiesbaden. s ; Untertürkheim, Ten 8 September 1900. Wahl- | hüben oder Ur Konkursmasse etwas \uldig sind, wird nievexlalung in “Mee Beavbacy und Hagen, } betreibi ab 1. Mai 1900 daselbît in Würzburg | Das Statut ist bom 29. Juni 1900 K. Amtsgericht Saargemünd. In unser Musterregister wurde heute folgender E Ct 20. September 1900 Nachmittags | aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu ver- Falgaes cingetragen Warden: SEHIAEL, Bekanutimachung. [39972] Michael Engel“ eine laftisch G Dex IEUIs Gegenstand des Unternebmens is der Betrieb | Eintraa gema@t: * ; 3 Uhr Prüfun stermin: am 20. September | abfolgen oder zu leisten, auh die Verpflichtung auf- E Li Leid Ea eam ning „Pam ¿oe Mi Philipp Carl Frank, Inhaber der Firma Philipp | Würzbur; 7 August 1900 C eines Spar- und Darlehnskassengeshäfts zum Zwecke: Saargemünd, [40611] Nr. 133, Fabrikaut : J. Hohlwein, Ofen 1900 ‘Nachmittags 3 Uhr. Offener Arrest mit | erlegt, von dem Besiße der Sache und von den R Vas E 000 A, cinctbeilt in 13 183 auf D eotara eribeilt E R E K. Ámitgericht. Registeramt 1) der Gewährung von Darlehn an die Genosen : Geuossenschaftsreg.ster, L und Herd it Ei bige Herdfußes. Anzeigepflicht bis zum 8 September 1900. Fordecungen, für welche fie gus Me Satbe abge- 4 , Angele d 103 au rolura erthei. 7 e E : Fr threr chäfts, g j 9) | N : Nug 900 | Bd. Ne. 71 bei | Umschlag mit L Muter, mung etnes Derr?) E ees d S C | te Befriedigung in Anfpruch nehmen, dem 1298 auf R E lane trie t A pf Sig. den a ee 9800 Ih eUeOA Würzburg. Bekauntmachung [40600] Stlerung dee Geldanlage unde Yiderung des em g Angus e rein Stieringen Wendel ofen, Muster für plaftil he Ente O angemeldet am ville, fv. den E iesrriies ‘Ves K. Amtsgerichts. OETee tivattes Vis zum 27. Mucust 1900 Anzeige- 120 “auf O Reb Se S : Die Kaufleute Franz Ko und Heinri L Sparfinns. - Neue Glashütte, eingetragene Genofsen-, nummer 1, Schugirit ° 1 Uhr erde É ? T a 2 zu machen. i E e L S e ete eaufirie Frans 5 u Hege Bedr f | - Pie, van der Genossenisaft autgcherden dfer U sgtaft mit besCuänfter HastysYt in Stieringen 12, Juni 1900, Vorm ta i 1900 [40430] Konfuröverfahren artin | etre, peberzoglihes Amiggerigt y » T ; 2A 2. j R T j j Fi C d Sa i en Be an na 1 f 1 Kit W eir (a gen: P E. Res vf N S a d Ner nögen des aufmann artin roß ] | k Nennwerth und durch Ausgabe von 3 999 600 M Schönebeck, ; E [40438] ta E uma ftow A Rene Í V ele der R ibn he A Borftands- R De Ia Boriand sind ausgeschieden: Jacob Königliches Amtsgericht. 12. G A “Grei it beut! Bormittags 11 Uhr, Der Gerichtsschreiber: I. V. (L. 8.) Haese. lid Ne O nicht wad 115 9% sämmt- t Bei der na Nr. 40 des Hantelsregisters A. üvers t offener Handelegesell haft. edes Gesellschafter mitgliedern. Sie sind in dec Landwirtschaftlichen j Vernard, bisher zweiter Norsigender, und Alphons 6A c der Konkurs eröffnet worden. Berrwroalter : Gerichts- 2 iche ien auf den Inhaber lautend und zu je | kragenen Firma „A. Held“ in Schönebeck ist ver- | ist zur felbitändigen Vertretung der ‘Gesell A und Genofssenschaftzeitung zu Bonn und in der Glad- i Schoppz, bisher Kassi-rer. Das Vorstandsmitglied Böor en-Register vollzieher Rohn hter. Anmeldetermin: 20. Sep- [40495] Konkursverfahren. 1200 A zu erhöhen. In Verfolg dieses Be- meikt worden, daß dem Kaufmann Wilhelm Wich- | Zeichnung der Firma berett t der GVesellchasl und } 1 acher Volkszeitung aufzunehmen. Das Geschäfts- M Nicolaus Hagenburgzr hat aufgehört, erter Bor- | r : ! tember cr. Erste Gläubigerversammlung: L, Sep- | Nr. 46 905. Ueber den Nachlaß der Hutmacher schlusses ist die Erhöhung um 3 187 200 „& dur | me in Schönebeck Prokura ertheilt ift. Würzbur 7. Au ust 1900 jahr, abgesehen von dem erften, welches mit dem fißender zu sein, und is Kassierer gewordea. Neu b [40365] | tember cr., Vormittags 10 Uhr. Prüfungs- | Auguft Wüst Ehefrau, Sofie Lúise Marie, e zit Maat Des Aktien, und zwar 851 Schönebeck, am 30. Juli 1900. D Uaithe acts, Marifiezaut Tage der Errichtung der Genossenschaft Mage eingetreten sind in den Vorstand die in Stieringen- Giaiea trie in das Börsenregister für Werth» | termin: 29. September cr., Vormittags | geb, Memminger, in Ittersbach wird heute das zum Nennwerth und 1805 zum Kurse von je 123 9%, Königliches Amtsgericht. 5 | mit Schluß des betreffenden Kalenderjahres endet, i Wendel wohnenden Bergleute Peter Falk als erster vapiere des Amtsgerichts Hamburg. 10 Uhr. Offener Arrest bis 31. d. M. Konfuröverfahren eröffnet. Konk e Anjeige- anwa ro er. ener Arrest und Anzetge-

ausgeführt. AEAA läuft mit bem Kaleni und Johann Ott als zweiter Vorsißender Greiz, den 8. August 1900 Das Gesammikapital der Kommanditisten beträgt | Stettin. uni ; Iult O E R }. und Johans: Qu als ri rgerlind. 1900, August 7. LOS Ltt Srcidés O. ichen Amtsgerichts : | frist bis 13. September 1900 ‘einschließlich. An- g [40444] Genossenschafts - Negister. Vorstandsmitglieder find: K. Amtsgericht Saargemünd. Jacob Valk, Kaufmann (Firma: Jacob Valk Îr-), | Der Gerichtsf(reiber ves As geri r eldefrist vis 13, September 1900. Erste

jeßt 28 288 200 M. n unser Handelsregi i ! 1) i gen S u Wald- | E f

Der & 4 Absaß 1 des Gesellshaftévertrages erhält M 68 er Lan “lad Én V A Sire is Gta Gi vis ) E e Eugen Nicodem zu Wald L ———— M [40520] hierselbst. cil Sidi A Gläubigerversammlung: Dienstag, 4. Septentber

folgende Faffung: : : Stettin eingetragen : In den Vorstand des Darlehensk ff ve it ] 2) Hauptlchrer Wilhelm Liermann zu Wald- Kaiserliches. Amtsgericht Strafßburg i. E. Abtheiluag für das “Handelsregister. [40473 Konkursverfahren. 1900, Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin

¿se E O Fee al S Firma ist erlos, Wonsees, eingetrageaen Genoffenschast mit hauserhöhe; n das Genossenschaftsregister wurde heute ein- (gez) Völckers Dr. [leber bas A Sidie des Wirtbschastaneknert Taae E September 1900, Vor- r an 1: m-Aktien yon Stettin, den 31. Juli 1900. uunbeschräukter H H, 3) Alerer Franz Schürings zu Hehn; get E 5 entliht: Wehrs, Bureau- Vorsteher. Gustav Erusft Eichler in Kraußnuttz del rträn L .

je 600 6 und in 16 982 auf den Jahaber lautente Königliches Amtsgericht. Abth. 15. med Ver pra E O Maliler dar Bauer Konrad 4) Aderer R Brungs zu Großpeide; s Zu Nr. 62 bei der Firma „Elsäffishe Hopfen- B i, ift deute, am 8. August 1900, Nachmittags 1 Uhr, Pforzheim, 6. August 1

M.-Gladbach Land, gleiher Eigenscha?t Aerer Nicolaus Shmitkt von [40507] | Untertürkheim. Termin zur Anmeldung der Konküks „welche eine zur debr urid 3 gehörige Sache in Besitz

ry mo E. E R a A E T E Em E E Le

900. Aktien von j: 1200 A eingetheilt. i e E R 5) Ack Adam ç C t L das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkurs- Der Serichts\hreiber Gr. Bad. Amtsgerichts : N Auisichtsrath hat das Recht, über dié weitere | Stettim. [40445] d T7 in in Wonsees als Vorstandsmitglied neu S DAO T Ad E, die Ge- | E R M E E Konkurse verwalter Herr Kommissionär Bernhard Bräuer in (T. S) Lohrer. n ne A L pr E = 1528 Stü Aktien | In unser Handelsregister A. ist heute unter Bayreuth, 8. August 1900. nossenschaft muß dur zwei Vorstandsmitglieder er Die Genossenschaft ift erloshen. Die Vertretungs- j; Großenhain. Erfte Gläubigerver L uhr. | [40559 Bekanntmachun a Li en D g r autend von je 1200 t zu be- | Nr, 224 die ofene Handelsgesellshaft „Baden «& Kgl. Amtsgericht. folgen, wenn sie Dritten gegenüber Ne tsverbindlid) befugniß der Liquidatoren ist beendigt. [40478] Konkursverfahren. 3, September 1900, Vormittags 10 Uhr. | [40559] A e bt Rot g. 7. August [p eßen. e Ausgabe darf nicht unter 115 9/6 er- | Nelke“ mit dem Siy zu Stettin eingetragen: A Feit haben foll. Die Zeichnung gés{hieht in der Straßburg, den 6. August 1900. Ueber den Nachlaß des am 7. April 1899 zu Konkursforderungen sind bis ¡um 15. “September O aa ee Ub. h 2 L K en - Nr. 2: D luna8aebilf 5 , Die Gesellschafter sind die Kaufleute Moriy Baden | Bismark, Sachsen. [40509] Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Et Kaiserliches Amtsgericht. Belgeru verstorbenen Restaurateurs Hermann | 1900 anzumelden. Offener Arrest mit Anzeigepflicht 1900, a E 13 hr, J 0 utt e Seiner M. I Shadh Vaude nngege en Hubert Giffels | und Max Nelke in Stettin. Sn unser Genossen\chaftsregister ist bei dem unter 1 | noffsenschaft ihre Namensunterschrift beifügen. S Weiland daselbft wird heute, am 4. August | bis zum 1. September 1900. Allgemeiner Prüfungs? aeeane E eiae E, Es werde über derietüe ta Ls S ande noriten Dios et Gesellshaft hat am 1. August 1900 be- | verzeihneten Vorschufiverein zu Bismark, ein- | Ra zee ee E Sai 4 während Vieselbach. 40521] | 1900, Nathmittags 6 Uhr, ui S c L 6. Oktover 1900, Vormittags Mazest R u L pleepehelints - efrane] t} e ï ¿0s nuen. trageue Genossenschaît mit uub e B. er Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet, Gemäß Beschlusses vom heutigen Tage is auf ¿ffnet, da die Crbin und ere Ehefrau des Gr1b- Bo i : “s kuristen zeichnet. Stettin, den 1, August 1900 ge : 3 uubeschräulter | "R .Gladb 1 e]uuie g S / ; ¿na Weiland, geb. Fischer, zu Königliches Amtsgeriht Grofßenhaiu, und Elisabethe Binoeder in Roth das Konkurs- N. ; j ea ' i Hastpflicht eingetragen: Der Kontroleur, Privyat- | , -Gladbach, ben 1. August 1900. dem Konto des Kersplebener Darlehnstafsen- | lassers, Wittwe Lina Weiland, gev. ÎT, E. (pf p Pee t E f “öffnet. Als prov. Veræœalter wurde der Gladbach, den 1. August 1900 Königliches Amtsgericht. Abth. 15, mann Richard Ludwig, ist aus dem Vorstande aus- Königliches Amtsgericht. 7. vereins eing. Gen. mit unbeschr. Haftpflicht | Belgern den Antrag auf Konkurseröffnung S Bekannt Arta! M M S E Ta Aeidée daber aufgestellt. Es ergeht

Köragliches Amtsgericht. 7. E Ed a M ; e : thueiti du des geschieden und an scine Stelle dec Malermeister S zu Keröpleben im Genossenschaftsregister folgender | und gleichzeitig die Uebershuldung de 5 A der ofene Arrest an alle, welche an die S Stettin. [40446] | Wilhelm Schubert hier, für die Zeit vom 29. Juli | Northeim. [40516] Eintrag bewirkt wotden: glaubhaft gemast hat ; da T Ges Sin [40488] atbilesbetfidicii \culdner etwas zu leisten oder von ibnen etwas im

Offenbach, Main. Befanntmachung. [40274] In unser Handelsregister B. ist heut i ä j A j andwi K Bäkermeist f

Sn-das Handelsregister A./18 wurde eingetragen: ! Nr. Ol scaft eute unter | bis 31. Dezember 1900 gewählt worden. In das hiesige Genofsenscaftsregister_ ist heute die n Stelle der ausgeschiedenen Landwirthe Karl Bäckermeister An 18 f bec das Vermögen der offenen Haudels- | Besige haben, dahin, Leistungen oder Ablieferungen Unter der Firma ae Be: A S S mit. dem En Bismark, icli A A i Firma Molkerei Hillerse, eingetragene Ge Sande Rebe Dibde in Gl aoleben als Beretige Weiland zu Wernigerote oren hat. Derr Thin: geseftpuii- in "nicht f ega een dl M. | nur an den Vérwalter zu bethätigen und (vat his zu Offenbach a. M., betreibt Kaufmann Josef zu Stettiu eingetragen: Ges TuUagerigt, S e Me 10 Lr Itee Haftpflicht 1? votitéher Uv d Landwirth Bernhard Wenzel da- | grubenbesißer Friedrich Heidecke zu Belgern wird Hildebrandt Nachf., Emilie & Bertha Born- spätestens zum 1, September 1900, bis zu welcher