1900 / 190 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

dur einen Aufbau aus Gewehrkugeln | Nr. 18 301. Firma G. H. Speck in Berlin, | Fabrik-Nrn. 1677, 1678, 1679, 1680, 1681, 1682, Konkurse.

Ziegeleibesißzer Friedri Kruse in W f ein» S | 5 | ehrendorf ein- | Gcorg Schwab sind aus dem Vorstande S die Genossen Philipp Schneider Il. und Karl | Bordenfriese, versiegelt, Flähenmuster ,

690, 1691, 1692, 1694, [40733] Koukursv

getragen. i und an ihr S E Wittlage, den 8. August 1900. Borftaler (Direktor, Rer en L Bao ha s Pan zu Mitgliedern des Vorstands gewählt | nummern 13385, 6406, AOE 3 dah brit, E gfennz net m Tragen des Uhrgehäuses, ver- | 1 Umschlag mit Abbildungen von 6 Modellen für | 1683, 1684 1688, 1689, 1 i | gemeldet am 9. Juli 1900, Vormittags 11 Ü M und «Po Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrik- | Thür- und Fensierbesblagsgatnituren nd eleftriidhe | 1695, 1697, 1700, 1705, 1706, 1707, 1708, 1709, E Z hugfrist 3 Jahre, angemeldet am | Hebelkontakte, versiegelt, Muster für plastische Er- 1710, 1712, 1715, 1717, 1720, 1731, 1734, 1743, | “Jeber das Vermögen ag! fee per P und Uhrmachers Heiurich Auel in Eitorf wird

Königliches Amtsgericht. I, Das e Grafenhausen, als Vorstands- Wiesbaden, 30. Juli 1900, 12 Minuten O : n. Königliches YUmtsgericht. Abth. 12. 18 26! i | L i i Im Firmenregister is unter Nr. 582 [40454] Ettenheim, 3. August 1900. E diet Fabrikant Franz Zoellner i, W i 1900, Nachmittags 4—8 Uhx. __| zeugnisse, Fabriknummern 1147, 1147 a, 1148, 1149, | 1744, 1745, 1746; nreg unter Nr. 582 bet der Großh. Amtsgericht 7 exlin, 1 Pocket mit 13 Modellen für V s 9, M 986 Zelder «& \Plathen in | 1150, 1151 ist 2 leh S G. d ae n Zeitz heute eingetragen atio bing Muster- Register. shläge und Schreibzeuge, verfiegelt Muster Bee H 18 286 Mag Ut Abbildungen von 6 Mustern 27, Juli 1900 Bormnittags l r D E E 00 O ‘le Wekore, beute, am L, Ben “ps Der Proteha bat Bon ar ma üfselbarth in Zeit heute einge u) Vene Gua RebrE a O Ie îr ; Einricht ie in Hal | S A i | 2 ; L - | Konkursverfahren eröffnet. Der Prozeßagent Dongar zwischen der Erbin, der Firmeninhaberin Rosa Helm K, Am i [39787] | (Die ausländischen Muster werden unter | 106, 107, 108, 109, 111, 114 T , 104, 10, M f Slafzimmer-Cinri@tung „een bne in ital. | Nr. 18 302. Firma Carl Schulz. Erste Ber- Fabrik-Nrn. e/71, c/72, 73, e/74. e/75, 37000 und | hierselbstt wird zum Konkursverwalter ernannt. wischen der Grbio, ‘er Fiemeninbaberin Rosa 0 m, P acl D aveónbeva: S Felle) Scubtrift ae N 9, 116, 117, 400 i mit Satin massiv Holz und „FJugend- liner Eisen-Möbel-Fabrik in Berlin, 1 Um- | 50000. Alles mit uvd ohne Spißen, für jedes | Konkursforderungen sind bis zum 18. September 1900 R e O N O e Den 3. August 1900. Berlin. 4002 Jahr, angeme det am 9. Juli 1900 nun bestehend aus ch2 Bettstellen, 2 Nacht- | {lag mit Abbildungen von 29 Modellen tür Metall- | Muster in ganzer oder theilweiser Ausführung, ein-, j ld Offener Arrest mit 2 asfelbe Genosseuschaftsregist ; i j] [40029] | Nachmittags 12 Uhr 20 Minuten ' SóniV stoiletie, 1 Anschraubespiegel, | Bettstell L ür plasti : dhe nd in | J igririft bis zum 18. S e 1000, enden auf Tegteren über jangen her dasselbe A : lies, Nonigliches Amtsgericht L. Abtheilung 90; Me 0 as Eb in é spinden, Waschto E gel, | Bettstellen, versiegelt, Muster für plastishe Erzeuanisse, | mebrfarbig oder vergoldèt, in jeder Größe und în Anzeigefrist bis zum 18. September 1900. Erfte uner unveränderter Finna fort M e R Ne var, E O 4 i / « Methlow « Co, jz / isiertoilette, 1 enal. Schrank, versiegelt, Muster | Fabriknummern 1—12, 148M, neue Nr. 194, 195M, | jealihem Material. Muster für plastishe Erzeug* | Gläuvigervers lung am 31. August 1900 ; i t 1} Forlagenoraleaporete Gutringes. L Berlin, 0 900. erlin, 1 Paket mit 2 Modellen e 1 Frier! iffe, Fabriknummern 108, 108 a, | neue Nr. 196, 196M, neue 6—998 ; ire D L A eldet am 18. Juli äubigerversammlung . N 00, im Handelöregister Abtheiluna A unter Nr. 48 die | Vortand | 00: Gemeindepfleger | In das Musterregister ift eingetragen: Ba Aa, neler r Profilierte für plaftishe Grieugnisle, Barren S r | RYS r. 196, 196M, neue Nr. 226—228, 260—264, | niffe. Sgußfrist 3 Jahre. Angemeldet am 18. Zul | Vormittags 11 Uhr, und Termin zur Pcüfung Finna G. Hüsselbar i 1e | Belser cls Vorsteher Schultheiß Däuble als Stel: | Nr, 18 %4, Firma W. Eitnes in : | e , verziert oder unverziert, yey 8Þ, 108 c, 108d, 108 f, Shvßfrift 3 Jahre, an- | 3131, 3139, 3141, 3142, Schußfrist 3 Jahre, an- | 1900, Vormittags 9 Uhr 45 Minuten. i j meldeten Forderungen auf den 9. Oktober orre hlenbesißer Albin Arßt in Ostrau ein- En, MOeS Walker, Gemeinderath Tausch | 1 Umschlag mit Abbildungen von 40 Modelles fie fiegelt “Déulter Für A Ba igeeiten, Nt gemeldet am 20, Mun P ae han 38 Mia tén, 28, Juli 1900, Vormitiags 10 Be halt 9 Us M ia 1900, Vormittags 11 uhe, Pot E 9 z : i ; nau x L 8 , Frzeugnifse, - Mt ; 38 Minuten. : 49 v e Abbildungen von bunt | ;;; 2 e G, deu 3, August 1900. 2) Daten enSdafenbevein D ielivoun. R N Bts L P leigrAta Fensteroliven, Shiebe- | nummern 887, 888, Schußfrist 3 Jahre, N 16 Minu 87 Firma C. W. Moritz in Berlin, Nr. 18 303. Firma Walther Peck in Berlin alé D O iden igubin). Alles zeidneten Gericht. C Kaniglihes Amtsgericht. None N L Been 1800, Guveinberaid 6 e n t, Ee P und A 1900, Vormittags 10 Uhr 18 Minutes i Paget ‘mít Abbildung emes Musters für Um- | 1 Umschlag mit 2 Mustern für Etiketts (Boxer- mit und ohne Spiyen. Für jedes Muster in ganzer Eitorf, e LUBS atze i 0 imtôge e 0b Martin Schêbetle Uo Borfteber, Sbultbriß | vlanshe Green Ble etieos e E Nat A Firma Vorchers «& Jürges fafsungsrahmen eines Inserats, versiegelt, Flächen- | Liqueur) und Plakate (Brause-Limonade), versiegelt, | oder theilweiser Ausführung, ein-, mehrfarbig oder f‘ O 0 [40702] Sob. Martin Bühler als Stellvertreter Wwenwirth | 731, 734, 743, 746, 749, 732 S L Rh in Berlin, 1 Umschlag mit Abbudungen W muster Fabriknummer 1513, Schußfrist 3 Jabre, | Flähenmuster, Fabriknummern 813, 811, Schußfrist | vergoldet, in jeder Ausführung, in jeglihec Größe | ; “M Finmenegitec ist un e Ne. 688 bel ver Viortot, Gemeinderäibe iee r R SUT Al! 47, 750 E E Sts D eat Me e Mde E eee Vera Angemeldet m 20. Juli 1900, Mittags 12 Uhr | 3 Jahre, angemeldet am 28. Juli 1900, Vormittags | und in jeglicem Material. Fabrik - Nen. E Dar g 790. Ueber das Vermögen der Ehefrau ' . ricYyeuSTaNe s rp 196 197 12. Ns C R M L S0 “etl, atice W& A 2. 8 Mi n A A : Ref ! 3005, 8056, 3057, sf us : wi Ee cinen O Saaten if Das Ans E On, | 751, 426, 427, 430, 431, 432, 433, 594, 995, 597, | nummern 10—13, 257, 258 Scbubfrilt ‘9 bt präitle. og Firma Leopold Kaufmaun in E Morib N in Berli Mo x6 2052 res A Ae A 3057, | des Fuhrmauns und Landwirths Georg Ochs, Vertrag auf den Kaufmann Arthur Gantorson in | Heinrit Koble: als Vorsteher 1900: Gemeinderath | 559, 560, 661, 662, 563, 578 678, Siuhfrift 3 Jahre, | angemeldet am 11. Zuli 1900, Vormittags Fabre, F Nr j adet mit 26 Modellen füc Möbel | 1 Padet mi Firma Moris Rosenow in Gortide, | 3008, 3099, - 3060, 3061, 3062, 3063, 3064, 3069, | vueve ‘am 8, August 1000 Shhorm 84 Uhr, dad eiß übergegangen, welher dasselbe unter unver- | Friedrih Fortenbacher als Stellvertreter, Ge “Tae mi e 1900, Nachmittags 1 Uhr | präzise. [ : erl, X: R An Mustov!l- If Ron E Drache, | 3090, 2002 f Le 2069 3070 307L 3072, 3073, | wurde am 8. Augu Borus: R edie ; 2 selbe h G aher als meinde- | 36 D : 975 ; Ber, Scilder und Griffe, versiegelt, Muster | Flügel und Büsten dazu), versiegelt, Muster für | 3066, 3067, 3068, 3062, 0020, U A A 6 i ; änderte: Firma fortführt Demnächst in im banels rütbe Bos L ELAIdIS Tos Sh, G M n S abuitihicu CAD Guias únb E24 uit Bete Aoeos M4 Josef Kohn in del laftische Erzeugnisse, Fabriknummern 1288 bis | plaslishe Erzeugnisse, A deititninaleet 556, 557 a/b, | 3074, 3075, 3076, 3077, 3078, R en Konfurgperfabren eröffnet. Ken en, Anmeldefrist (l , e Firma | kneht jg. i ; ry ! \eigniederlassung i l Pa 201 1303, 1304, 1305, 1306, 1310, | 558a/b, Schußfrist 3 J: Ee 98. Zuli | 3082, 3083, 3084, 3085, 3086, 3087, 3085 u "S e äubige : aer na A, ile t, 4 e Birma ford S A Alfred, Lange, Jutarsicuschneider in Berün, | schlaa mit Addildungen von 19 E ct Um- 1292, 100, S E 1309 1309 e DeAD, S E lhre, S am 28. Juli 2008 Mutter e vlaftif be Gliauniie Stub- 1. September 1900. Erste Gläubigerversammlung: deren - Snhabee ber Kaufmann Au Canlorfon Sn Ven Metern ANNOIE Des E S&lum- S, a A ia 1 D für Me I La zu Sésseln, offen, Muster L Suprist 3 Fabre, angemeldet am 91. Zuli 1900, Nr. 18 305. Firma Gustav Samuel in Berlin, fri 3 Fahre. Angemeldet am 18. Juli 1900, 9 Uhr M, L E a6 Gar, L bit mg ragen wor e berger am 1, Dän 1800 nen Se08btE Geib, B olbeamdcion verfiegelt r Verde at H ae Þ Le Se O S 192, 193, Vormittags 10 Uhr 38 E e Geselitewaî E 9 Modellen t Theile zu Zar n es, V A: L S E So oa, C be: f ener Arrest i Me : Königliches Amtsgericht. 5) Dari ébeudtalciverin Baubort. S A6, R 9 Jahre, 11, Zuli 1900, Vormittags T Übr 90 Minuten E nil'beschränkter Haftung in Berliu, stan S oa Ban l déridlofenes Padtet, enthaltend 8 Stüd Tafeln d r L. S L f In dio Borsland! t anfldit Siuis Rie vak 4 ee 2. li 1900, Nachmittags 1 Uhr j A 18.2703, Firma H. Ermstcr in Berlin, mit 4 Mustern für Etifeits und Plakate _ auf | 17002, 17011, 17012, 17061, 17131, 17132, Scbvt- | mit photographischen Abbildungen von bunt bemalten Der Gericbtöshreiber Gr. Amtsgerichts: (Unterschrift.) D . A : i i [40455] | Wilhelm Hiller und anstatt Schultheiß Better als Nr. 18 256. Firma M u R . Umschlag mit Abbildungen von 8 Modellen für Papier, Pappe, Glas, Holz, Blech, Karton, Zink, | frist 3 Jahre, angemeldet am 30. Juki 1900, Vor- | Thorfiguren. edes Muster für ganze oder theil- l retber Or. 4mnI2g S; E ie if die unier Me 02 Boriteber nun SHulthesh Séblayer eingetreten Bes Firma Max Reichmann in Berlin, Möbelbe|{läge, versiegelt, Muster für plastische Ei P nd, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | mittags 10 Uhr 59 Minuten. weise Na Bbildunge e tte-Mten, 3381, 3333, 3834 | [49740 furverfahr eingetragene Firma R eia a Guaibert Sa ea Un oberen een, n i O a A ae L Bauern 1672, 1074, 1070 1579. 204 “861 862, 863, Schußfrist 3 Jahre, an- Ne, 18 306. Firma Peartree «& Co. in Berlin, | libem Material. Geschäfts-Nrn. 3331, 3333, E A das O ant Louis uen Sh 6) Darlehenokafenverein Unterj en, | Made ¡isfervietten, verfiegelt, Flächenmuster, | 1581, 1583, 1585, 1589, Schuhfrist 3 Jahre, ange: 2299, 861, 5 ult 1900, Vormittags 11 Uhr | 1 Paet mit 14 Modellen für Wandbilder und Auf- 3388 3393, 3395, 3396, 3397, 3398, 3409, 3413, F U An e la ie. E I 1 L : benen Schult- Fabriknummern 4380 4404 Schußsrist 3 Fahre l O 06 C \ DHUYLe, an (es gemeldet am au / Ti IT adet mii _odeie C : T 9 h 9415 9195 9 4c 9197 9192 2496 Bley in Großenhain ift heute, am 9 August «le gifter Abihei- | beißen Mößner der Gemeinderath Joh 0 E , ¡ußsr 3 Jahre, | meldet am 12, Juli 1900, Vormittags [1 j 9 Mi lagen zur Dekorierung für Leter-Arbeiten und Hoiz- 2414, 3415, 3422, 3424, 3427, 3428, 3429, / ) z a [lung A. unter Nr. 69 die Firma Fran Brösamle etr rath Joh. Georg | angemeldet am 3. Juli 1900, Vormittags 9 Uhr | 5 W : , Vormittags 10 Uhr 12 Minuten. i i Ü _——_| lagen zur Dekorierung [Ür Ledec- retten è E O Ao Oas B1SA4 SABD 23449 3443, | 1900 Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren E C Bebsamle elngetrelen a A, , 2B0Ût ¿s 9 Ubr 9 Winuten. Nr. 18 290 abrikant Carl Hauischick in | calanteriewaaren, owie Blecpdosen 2c., versiegelt, | 3430, 3431, 3439, 3433, 3434 3435, 3442, 3443, | “a, E - i Z Stumsdorf und als deren Inhaber der Kaufmann Oberamtêrihter Kapler 99 Minuten. E : : i Nr. 18 274. Firma Gebrüder Petersfeldt i A at ait Nbbildurg2n von 13 Mustern ufer für vlaftisbe Erzeuanisse, Fabriknummern 3444, 3445, 3446, 23447. Muster für plastische eröffnet „worden. Konkursverwalter: _Herr Rechts AULRiE Dis L Me 1908 Lób rien. Geuofcaüaitéregiter [40811] 4 L Pa et mit 1 Morell für vorn geschlossene | delen jür Gegenstände aus Guß Ptessuna 1 4 | Tlchenmuster, Fabriknummern 1—13 Schuyfrist | Schußfrist 3 Æabre aygemeldet am’ 31. Jali 1900, 91 Juli 1900, Vormittaas L Ub versammiung am Septem e S mis Ra Aitsaeridt, In das Genosen: figteaiter e S 3 4 N A ENT ait afte N Dn Niederschlag in allea Materialien, versiegelt Muster Ur angemeldet am 23. Juli 1900, Vormittags Vormittags 11 Uhr 7 Minuten Nr. 343. Ilmenauer Porzellaufabrik, Aktienu- Ns Co, ggederun gan E 2 e gl. Amtsgerich E 3. einen oder Baumwolle mit einseitig festgenähten, hier | für plastische Grzeugnisse, Fabriknummern 16—41 11 Nhr 51 Minute i; Nr, 15 952, Fi Q E : Ps elene Kis Anzeigepfl i: S Zweibrücken. Sandelsregister. [40456] AllgemeinerArbeiter-ConsumvereinWyhlen I M bildenden Kragen beliebiger Façon, | Schußfrist 3 Jahre, A a 12 Qui 0A he 220 Dio Wilhelm Gronau’s Buch- sa betde der l Shubfrifi von 3 Fahien am Ge Heri hlotsene Kiste, enthaltend: 28 Stück O N ation N T6. Oli ber ‘1900, NAeE N O, L | angelagens Senofcuibale, mie L M, SLUNe Lur vlastische Frzeugnisse, Fabriknummer Bormiitags 10 Uhr 22 Minuten. L a druerei und Schriftgicßerei in Schöneberg, | 30 œuli 1897 eingetragenen Modelle Für Thür- | Originalwuster von bunt bemalten Porzellangegen- meiner, Ven L am. V: QoBEx h vorm. Christian Baumann, Gesellschaft E L Die Strosenlbaft wurde dure Le: 1866 Aa Ae Ag an 0; ZDUli Bu 200. Firma M. Gärtner in Berlin | Pactet mit Abbildungen von 29 Mustern für \{ilder, Thürdrüker und Fensteroliven zu Fabrik- | ständen uen), Mart. aas C88: S E Vormoga 2 E Lud Großenhain ) e t p ; utri O, ormitta é r 00 en. h ad ; i: K C a A Ref f Schrift Anetdefunf xnttuir T nummern 903, 1204, 1207, 1208 J r G TIIO S 14 T TZID, Ca S 1226, 5 122909, f F E - : 1 1. Auaust 1900 mit D Sile in Gomburg Cpfalz) L L Ls Nr. 18 258, Fabrikant H. Sternberg Ïr. in a: Valkn in N Ga La mit Grzeugnthe A Ste s E 98 ult N S li 2 Vlientes die 1229. 8 1232, 8 122: S 1236, 8 1298, S 1229, Bekann gema E A eine Gesellschaft mit beschrä A m 27. März d. J. aufgelöst. Die Liquidation | Berlin, 1 Paket mit 1 Modell für Kiravaiten zu | zusam Tre unden wou Oen „Und S0 Kesorm Fraklur, L Gar io, 1 Garnitur | Ve Fngerung der Schußfrift bis auf 10 Jahre an- | 8 1242, 8 124 246, S 124, 8 120 210 ——— zum Zweck des Erwe bs und Fo A Dor E erfolgt dur den bisherigen Vorstand, S Nee Umtseatväten, elbe Ane Vetbinbug] E O versiegelt, Muster für plastische Jalie 1 Garnitur Römische Einfassung, 1 Garnitur | Verlängerung der Schußirist 8 au) O S 14 S 1266: S 1258) 8 1260, 8 1262 kanu Zwe rwerbs nun ortbetriebs der unter örrach, den 6. August 1900 ERARN R ( gen, welhe eine Berbindung Srzeugnisse, Fabriknummer Velo 5763, Schußf N i Einfassung um Buntdruck, 1 Garnitur Salto | gemeldet. a 1252, 8 1254, S 1256, S 1295, S 1260, S 1262, Ge jun as Dn und Forth cl gn ¿ i guf ; von Plastron-Enden und zate-Kaoten bieten, wos | 3 Fabre, angemeldet am 13 F li 190 / D Brit SinTanung ; 1 4 DUnTdrUl,_ Fun m j 4 è 1966: 40732] Bekfanutmachuu4. 4 : i / e l inde | zate-K ten, 3 J , ang e Q 900, Vormittaas 7 Figuren und Vignetten, versiegelt, Flächenmuster, K D 1200) j L S S er L N N n doi S risters d Pfalz, bisher betriebenen Wal ü 7g roßh. Amtsgericht bet sowohl Knotea wie Enden faltig orer glatt au 9 Uhr 27 M j M E L iarwniérns D i ) 76 tes Z j riellange du fers Fe, U: Spangenberg 13 Gr, Sal | i | o R Pomburg, oß, Amtsgeri i sowohl t Utig oter g att aus- 9 Uhr 27 M inuten. krifnut ern 289 —293 4441 4454 4469, 4476, Burgsteinfurt. 40800] A v4 : lies Doriello Lt e D M n A E, eigne Pt Gu ibiis 740819) A Le können, offen, Muster für plastische Zu Nr. 15 977 Firma R. Baruick Gesell E 1489, Schobfrist B hre L Fa das Musterregister it eingetragen : ( Originalmuster von bunt bzmalten Porzellangegen- Techuikers a Ae Epangen s n E zum Getreidehandel und zum Abschluß direkt oder Genofsenschastsregiftereintrag. E Fabriknummer 122, Schußfrist 3 Jahre, | schaft mit beschränkter Hastung, als Nechté- “eider am 24. Juli 1900, Vormittags 1 Ubr | Nr. 13. Firma C. «& J. Schaub ¡zu Ems- | ständen (Tassen, Schalen, Körbchen, Vasen und B iakae eröff t V walter: Kaufmann indirelt hiermit zusammenhängender Geschäfte. Spar- 11. Darleheuskafse Thaleischweiler Ee am 3, Juli 1900, Vormittags 11 Uhr | nahfolgeria der Firma R. Barnick, in Berlin t Minuten. T N 2 | vetten, ein Muster für Aufnehmer, offen, Flädhens | Menagen), Fabrik-Nrn. S 1270, S 1972, S 250; S ren Ses s Plus Arrelt Gd S Sa levten, mea gee e. E E E L SL BLRON ; D inu en. y hat bezügli der mit Schußfrist von 3 Jahre ; Nr [8 992, Firma Ehestädt & Robert in | muster, Geschäftsnummer 713, Schußfrist 10 Jahre, | S 9247/1, 8 246, S 246, S 9944/1, 8 243, S 230, “Ch Lulher tn ae 1900 A eldefrist Snbemann, Vitblenbesigen wnd E ags E G A aa nitt P S Bd Ma G Zu I G O D BLL 1897 eingetragenen Muster für Etiketts ; Berlin 1 Ums(hlag mit Abbildungen von 15 Mo- angemeldet am 18, Jul: 1900, Vormittags 8 Uhr | 8 213, S 214, 5 89, ck 88 S 86, E 80/8 n Rnzeigep Ua Vie L 500, Gese S Eb iG Ei Müller, beide in Homburg, Pfalz. Jeder Geschäfts- | wurde das ausscheidende Vorstandswi R Gra A tUR : u Gesellschaft mit beschränkter | und Plakate auf Papier, Pappe, Glas, H Blech, en für Tischlamp Gasbeleuhtung, Kronen | 50 Minuten. S 69/1, 8 67, S 68, S 521, S 522, 8 524, Câmmt- | ring am 22. t 1900, führer ist für ch allein berechtigt, die Gesellshaft zu | Fischer in A R s rsland9w itglied Christian Hasluug in Verlin, 1 Packzt mit 1 Muster für | Karton, Zink, Leinewand, R ‘Fn its Volz, Bled, g s wi t R T via N rag S e rif G i irgsteinsurt, den 31. Juli 1900. lie Gegenstände in allen Größen, jeder 9e tbeil. | Allgemei L Prüfangete in am 8, Oftol £1900, g sellschaft z halfrös{en wieder gewähl Plak ç ) 5 x Fabriknummern 798 und 11 Gas- oder Acetylenbeleuhtung und zu elektrischer | Burgstein) R : cor | All P stermin am S, Oktober 1900 Ene A L N os Zeretiat, pie Me elta u E P 1300 t, Pla ate gzu Reklame-Zwecken, versiegelt, Flächen- 2999, am 7, Juli 1900, Vormittags 10 Ubr Beleuchtung, “Dedenbeleuctungen zut eleftrishem s Königliczes Amtsgerid1. woeiser Zusammenstellung _und Ausführung. Muster B T Ae ermin am S4 , sellschaft erfolgen dur Aus\chreibuug in einer Zwet- K. Amtsgericht. M Ame, 265, Schuyfcist 3 Jahre, | 11 Minuten, die Verlängerung der Schußfrist bia Licht, versiegelt, Muster für plastische Erzeugniffe, ER K für plastishe Grieugn N. 0, Negeliitags 4 Uhr Gr. Sal e den ri um sellscha 2 Lo os Le X. Amtsgerichi angemel ct am 4. Juli 1900, Vermiitags 10 Uhr | auf 10 Jahre angemeldet. T2 O p Fabriknummern 637— 641, 636, 643, 644, 649, 665, | Burgsteinfurt. O M “Diese “O A S ‘8önigliches Amtageriiht O L aEE G Ait. [40813] D N Fabrikant Róv « i Nr. 18 276. Firma „Berliner Morgenpost“ 666, 652, 656, 664, 654, Schutzfrist 3 Jahre, an- In das Musterregister ist eingetragen: | Nr. 344. Dieselbe. A O 6 B E t Kal Wniggeriéht. S eseaitii6e Bibauätitaiding, G Fa! n tobert Medeun in | Gesellschaft mit beschräakter Haftung in gemelder am 25. Juli 1900, Bormittags 10 Ußr Nr. 12. Kirma C. «& J. Schaub zu Ems- L vershlossene Kiste, enthaltend 30 Stü [40742] Konkursverfahren erlin, 1 Packet mit 2 Modellen für Uhren, ver- | Berlin, 1 Umschlag mit Abbiltungen, 1 Muster | Minute N / detten, ein Muster für Aufnehmer, ofen, Klächen- Originalmuster von I Por L Veber den Nachlaß des am 6. Mai 1900 ver- Schutzfrist 10 Jakre, | ständen in Belag- und Reltef-Dekorattonen (La}en), storbenen Kaufmanns Karl Drescher von Jmnuau

Zu der Fol. 1V hies. Gen.-Reg. eingetragenen | sieg ) F : i 1 PEIS Neg agenen | siegelt, 2 E An VI - Erzeugnisse, Fabri ir Blâätte ; L A ] ¿ d t : C F - siegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- | für Blätter aus Papier, Karton, Stoff u. |, w., : Zu Nr. 10 770. Firma W. Möbves in N muster, Ges iy a Shugfrift 10 Deter | Fabrik-Nrn 6884, 6704 S 6713. 6716 : &abren am | angemeldet am 10. Jutt L, BOormittags r. | abrit- 004, 0E O O t F S Jayre ; 7 6119. 6721, 6724, 6726, 6727, 6728, 9042, | wird heute, den 6. August 1900, Vormittags

- Geno ena t6-RN Firma: Egell, Eu astise Erzeugni! N egi cl 1n Secession 446 u. 450, Schußfrist 3 Jabre Gle Bio Vbapaltita e E, “e c a s Dampfdresägenosseuschaft U enze Secel j ¡ S ußfrist 3 Jabre, | welche die Bereinigung eines Serienbildes mit eine hat bezüglih der mit Schußsriît von 0 E. i ; [40807] | V 6 G E Deube Sar e, 9 4. Juli 1900, Vormittags 10 Uhr Abonnement quittung für Zeitungen s eide S Juli 1890 E, am 27. März 1893 Burgsteinfurt, den 31 Zuli 1900 6717, 6119 6721 6724, 6726, 6720, Ch 9919 wird U Se atucanersohien eröffnet, Der Kaus gung E As regier, E Hage A unter der Rubrik . Firma“ Nr. 18 261, Firma Schwinßzer & Gräff in frist 3 Bit lea T 16 Su Se E wi SQURE A dr t i An, phar evn ari B 9213 9920, 9995, 9232, 9934, 9236; “e =— | mann Adolf Schönbucher vos Haigerloh N Ans E E arat qu] Dieclioo, Lanvwirth Friedrich Smidt in Nabe | fue Kronen, Pentel, Ampeln end Pngelawpen, its E A Modelle für Theer Ender mit Zierstük, Fenster | Düs8SeIA@rT. [40801] | 11. 1 verslofsene Kiste, enthaltend: Konkursverwalter ernannt. 09 gomeldefrist bis Neucngamme, Eingetragene Genossenschaft | winden Landwirth Hermann Hertel Ea Ma tiibene für Kronen, Pendel, Ampeln und Hängelampen, Nr. 18277. Firma Hermann Jacob «& en, Dortie alen Schiebett ürmuscheln und Thür- Fn das Musterregister sind folgende Eintragungen a. 6 Stück Originalmuster von bunt bemalten E Sept e fa 1900 Erste Gläubigerversamm- mit unbeschräukter Haftpflicht, in Liquidation. | bis zu dre ain 21 Semler 1902 pt N Gs versiegelt, Mustsr für plafti\che Erzeugnisse, Fabrik- | Braunfisch in Berlin, 1 Paet mit 26 M st Ope S abriknummern 911, 913, 914, 917 und 918 erfolgt : Porzellangegenftänden (Aschenschalen und Leuchter), pop ‘den S1. Au ust ‘1900 Prüfungstermin Die Liquidation ist beendigt. demgemäß ist dio periode gewählt Gon ift 2 endenden Wahl- nummern 263 -273, 7633 —7636, Schußfrist 3 Iabre, | für bildliche Darstellungen von Möbeln ‘Katalog rer Juli 1900 Nachmittags 4—8 Uhr, die | 1) Rr. 884. Ludwig Munscheid, Kaufmann Fabrik-Nrn. 242/1, 241 l, 410, 411, 412, 816; G “Oktober 1200. N : Firma der Genossenschaft erloschen. Stadtilm, den 9. August 1900 angemeldet am 4. Juli 1900, Vormittags 11 Ußr | versiegelt, Flächenmuster Fabriknummern 966, Verlängerung der Schußfrist ‘bis auf 15 Jahre an- | zu Düsseldorf, tin versiegeltec Umschlag, enthaltend þ. 14 Stück Originalmuster von bunt bemalten | am V Aönigliches Amtsgericht Haigerloch Das Amtsgeridt Bergedorf. Fürstl. ‘Ew Amtsgericht V 4A ; ; 257, 258, 265, 344, 371, 369, 397 299 409 E O ilde E E N Z-ichnung eines Waschbretts, Fabriknummer 12, Porzellangeaenständen in Relief- und Belag-Deko- Ontgeides g s i (gez.) Seebohm, Dr. Det 128 ; | Nr. 18 262. Firma S, Wolle in Verlin, 407, 412, 413, 414, 117 373 BO7 531 534 26 | ÿ Nr, 18 293 Firma Richard Koppiu in Berlin, plastisches Er:eugniß, angemeldet am T Juli 1900, rationen (Tassen, Vasen und Muas), Fabrik-Nrn. A ZA Veröffentli" W. Mal" Secichtosreiber, | Straubing. Bekanntmawung, [40814] | Flädenmufter, Fabriknummern 277, 919, 513, 1021; | 694, 704, 706, 708, L S Bode 0, 024, 070 A Paget mit Abbildungen von 35 Modellen für | Nachmittags 12 Uhr 45 Minuten, Schupfrift drei | 3202, 4312/1, 4315, 18 0% 9537, Sämmtliche leber das Nathlaß-Vermözen des am 28. Juni ; S O E S Betreff: L o Dés “dder u uui vage O A al ci 3, 1021, | 694, 704, 706, 708, 712. Séußfrist 3 Jahre is Ampeln, Pe und Kronleuchter, versiegelt, Mutter | Jahre. DTTOR B Oa E, ene R exon HCheEs “pi Men. G Bekanntmachung. [40808] U lèvcein EDAiLcEbart, 9 E 08 e d 1918, L A N 3 Jahre, gemeldet am ‘14 Zuli 1006 Se N Übe | R S e leuten, ne 7-679 9) Nr. 885. Firma Landgrebe & D aut T Ae fn e n ugt S in 1900 verstorbenen e dim Krüger in Hildesheim n unser Genossenschaftsregister is heute unter | In der Generalversamml . G, m, u, H. | angemeldet am 9. Juli 1900, Nachmittags 12 Uhr | 19 Minuten. / h / I 1732—1740, 658—660, 1766—1772, 1775—1787, | zu Düsseldorf, eia verschlossener Umschlag mit | massiv oder La ite auen marven, G E 9 De S j 2x U Nr. 4 die Genossenschaft in Fir . e¿rxjammiung vom 29. Juni 1. J. | 22 Minuten. Nr. 18 278. Fi ¿ i N , E G Md P or “7 1900 | 50 Mustern für Blaudruck, Fabriknummern 190d, Lüsterfonds, Format in jeder Größe und jeder oder | ift heute, am 8. August 1900, Nachmittags 124 Uhr, Spar- und Dle e0ralen: Verein, einge, Pte (er Se E D Ee 263. Fiïma Verliner Luxuspapier- mi / Muster Me S E VRGNE Sli Sdaviein 7 Pn MLAOS esl hs 1911, 1909, 1910, 1926, 1923, 1908, 1918, 1921, theilweiser Zuammen Bg Le für bera das Ron tarboerta ten Swan E Ai tragene Genossenshaft mit unbeschränkter Xaver Kiermater in den L : - nd | Fabrik Heymann « Schmidt in Berlin, | muster, Fabriknum 7 Erf L obi E Ai T; u T in BVerli 1917, 1919, -1912,:1913, 1916, 1924 1927, 1929, | Grzeugnisse, S ußfrist 3 Jahre. ngemeldet am | anwall Peerge . 5 A en Vorstand gewählt: Johann | 1 Packtet mit 50 Mustern für Chromo-Litk e L E tilnvmmer 1, E chußfrist 3 Jahre, an Jtc, 18294. Firma W. Eitner in Bereit, | 55 1990 1914, 1903, 1904, 18 e 1200 1297 | 10. Suli 1900, Nachmittags 44 Uhr. Anzeigefrist bis 17. Oktober 1900. Anmeldefrist Saft aner unf dabe Beslentes ves | Altmann “Stldner (n Valletdoc, als Eicloce:| veseac Hikdenrmusies Sabefruumen 1820-18 11 fs i orm ilaos 4 UD pelle Déber we Hanel fie Lee, Senfft | 1924, 1920. 1918 1902 1901, 1990, 1989, 1598, | Almenau, 1- Aus 1900 Uncigefris bis Tie 909 cieschlicslid, Erste Geaenstand des Unter i orstehers, Andreas Lederer, Dekonom in | 1583, 1585, 1593, 1599, 1600, 1604, 1605, 1606 r. 18 279. Fabri ; i | beshläge, Heber zur Hautte egr e, t enschilder, | 1887, 1928, 1915, 1922, 442, 444, 443 449, 463, Gioßh. S ! 4 S erone des fndencbmens f die Feburs der | Gla, ‘s Mtb dafur Satt Seiten | 1955 1 108 10! 90 10, 207, D | Barlin 1 efi e! Befe l cene F Sre he fe S P E A 1h, 465, dl, 10985 Vormitiags LL/ Ubr. „Ullagneiner Prifungt, Durchführung aller zur Erreichung dieses Zweckes | Straubiug 7 August 1900 it 2107, 2108, 2109, 2110, 2112, 2113, 2114; 2115, | fihtepotifarte, darstellend Se Majestät den Kaiser, Y versiegelt, Moster ar Slastische Erzeugnisse, Fabrik- | 3) Nr. 886, Dieselbe Firma, ein verschlossener | Rudolstadt. L; [40805] | termin 17, Oftober C O Beschaffu Len insbesondere vortheilhafte M Amtsgericht Sin Lo * 4 f 4 K B 2122, 2123, | in der Garde-Füsilier-Kaferne am 29 Mai 1900 j nummern 769—775, 7758, 777—779, 7798, 780 | Umslag mt S Ma Blaudryd, Fat Ra das Musterregiie e diee Porzellanfabri? LHildesheim den 8. August 1900 eschafffung der wirths{aftlichen Betriebsmittel und A N 2124, 2125, 2126, 2127, 2128 2129, 2130, 2131, | das vmbeimarschierende Regiment begrüßend, cff bis 783 783a, 785—T8T7, 787 a, 789—T791, 791 a, | nummern 2451, 2689, 2458 2100, 2454, 2449, 7911, | r O Vert Ta i Königliches Amts ericht. I günstiger Absay der Wirthschaftserzeugnisse Vollkriarion. B 7 2132, 2133, 2134, 2135, 2136, 2139. 2140. 2141, | Flächenmuster ‘Fabriknumm TTEAR Sd ik I 799 579. 574, 575, Supfrist 3 Jahre anaemeldet | 7914, 7917, 7919, 7923, 7920, 9594, 2584, 2590, | Richard Eckert & Co. in Volkftedt, eine ver- niglihes Amtsgericht. 1, Der Vorstand besteht aus: ; In unse ; ekanntmachung. [40815] | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 6. Juli 1900 | 13 h S Go Schußfrif C aa p IsNbr 32 D | 9969 3950, 2436, 2435, 2078, 3249 3948 3233, | \hlofsene und versiegelte Kist», enthaltend 3 Porzellan- L nser Genossenschaftsregister is heut t N erm e Nr 47 D. Juli L0UU, Jahr, angemeldet am 17. Juli 1900, Vormittags am 25. Juli 1900, Vormittags 11 Uhr 32 Minuten. | 3202, 0400, 2209, Inn (0) DEROE A Es é Feb ‘abéadten De [39728] Konkursverfahren. 1) Johann Kroecker, Hofbesißer, Freienhuben, | Nr. 8 di S eute untec | Vormittags 8 Ubr 47 Minuten, 10 Uhr 45 Mi S A V S906 Sl j “oann. | 32997 39226, 12029, 12020, 12023, 12028, 12010, | gegenstände mit auf denselben angevra@ten ekor- | [: d i ; ' i . 8 die dur Statut vom 14. Juni 1900 Nr. 18 26 f / hr 45 Minuten. Nr, 18295. Firma Wilhelm Emmer, Piano- | 3227, 3226, 12029 d 3, L20208, Le L O M ies 101. 101/1 Ueber das Vermögen des Gemüsehäudlers Vereinsvorfteber, N *. Unt er- Nr. 18264. Firma Emil Aug. Quincke in Nr. 18 280. Fi i ‘li ° G ium - ¡ g in, | 12004, 12026, 12057, 12072, 19062. 12053, 12061, | mustern „Satin“, Faorünumme 1/1, ¿ 2) Friedrich Jaeger Hofbefiger, Nikelowalde T Ifsenicbalt Wettesingen E ned Abi verse Modellen e ei |4- Padet mit Abbilbungen - em 3 Movelien keim 1 et ilt Abbildungen Fabrik in de füe | 12054, 12068, 19051, 7928, 7927, 3981, 3935, 3942, | 101% glächenerzeugn se Sghubfrist 3 Jahre, an- Josef Qbser in Geiov ot 16 Ubr, das Konkurs: tellvertretender Vereins! f ce - | knöpfe und Abzeichen, versiegelt, Muster für plastische | 14 Mustern a. sür Lampen on R Mor Gsals rin T Sl ckrsleg Muster | 3993, 3995, 4052, 4055, 4056 _4 P gemeldet am 5, Zul L io G | G j : 5 3) Iohann Penner, Sfb Freienhuben E Ee Sette SEe neten Watten, und p L Oen 17733, 47734, 4773b, nvbdlie Le U VtecieiiaEe Lu ra M outen: Harmonium uad Gottageorgen, pern A 4) Nr. 887. Dieselbe Firma, en Ver M nee , pt l ‘de E B Cn E a eröffnet, Konkuröperwalter E Snmdde- 4) Jakob Penner, Hofbée sitzer Pafewark , Ge 25) getrag en, 47736, 47737, 47738, 47739, 47740, 47741, 47742, 1-fegelt; j 2 r , Vel ur D S E 95. Æuli 1900, | Umschla wit 50 Mustern für Blaudruck, Fabrik- | in Voltiteol, ein ver en e „0s h 8 E L q 4) - , / ; genstand des Unternehmens i} die Verwerth 7227 47828 47839 47840 47841 47849 Schne. legelt, zu Þþ. Flächenmuster, zu a. Muster für Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2ò. Juli 1900, | Umsa 6 405 s a MARE ARRT 407 ; Mustern für Porzellangegenstände, | frift 95. August. Anzeigefrist, erste Gläubiger- 5) Albert Bos(&ke, Hofb He : erwerthung A4T83T, 47838, 47839, 47840, 47841, 47842, Equygse | plaft F i ; d ) Ä g E 5 Nt s mmern 4056, 4059, 4062, 4063, 4065, 4067, 4078, | bildungen von ustern für rze gegen N l j Das Statut pderde Hof V uer ara del D ih E produzierten PVilch für ge- hd M Gee! am 6. Juli 1900, Vor: ind Gr È B 8738, 8734 8735 8736 : S737, "Ne 18296. DEritant ina Kollm in Berlin, 4080, 4037, 4041, 4340, 4342, A L 7 Fabri i, 907 (Guld vie, 181 A E. allgemeines NAUOR . n ag! 26 Mi t A Q Ö ry O46 N G L Es C AUAE L, 10 QUVU J E GE L Se 1296 4% 336 39 903 205, 9%A4, 4957, Nr. 2 ¡ : 1, ¿ 1 i ‘imma Wilhel S Bai S S aMUddE Ban L 0 1908 l Ras N aisappar M ael, 41279 1162 4167, 4188. 4186 1144 4140, 4121, : Ï ¿1129 2 ¿ 108, : Kaiserliches Amtsgericht zu Illkirch. 20 | 4123 4148 : / i : 205, L LOT Beglaubigt: Hueber, Amtsgerichts-Sekretär.

,

1 93, 1894, 1892, 18! 890, 1889, 1888, Fl[menau, 1. August 1900 . j 1899, 1893, 18e, 1259 a L D S. N eti: Abth, 11. Gläubigerversammlung 12. September 1900,

Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma de Die Bekannt GenossensGaft im Neuwied? P i er S anntmachungen exfolgen durch den Ge- Nr. 18 265. Firma Wilhelm Fritze in Rummels- | S ist Z © N ) T Qt „N orlauf3 4121 Genofsenschaftsblatte. Willégserfiliratiata bes Boe: a Sb e G Wolfhager Kreisblatt. | burg, 1 Umschlag mit Abbildungen von 28 Mustern für Tormntads Ube ie evor a E Vtuster für Zigaretten Le Fabriknummer 30, | 4123, 4148, 4151, 4126, 4127, 4282, 422%, De, 205 8 fiandes exfolgen bur mindestens 3 Vorftands- | der irma v0 ut \ b leaefentwa erfolgt, indem | Beleuhtungsgegenstände für Gas- und für eleftrises | Nr. 18 281. Firma Ed, Jacoby in Berlin Schußfrist 3 Jahre, angemeldet ' 2/96. Juli 1900, | 3989, 3974, 3975, 3953, 3912, 7229, 1900, 1901, i 208, E [40750] Bekanntmabiita: mitglieder, unter denen sich der Vereinsvorsteher | gefügt werd Die id en der Zeichnenden hinzu- | Licht, versiegelt, Muster füc plastisch?- Erzeugnisse, | 1 Paket mit Abbildungen von 10 M delle r Gols ; Vormittags 1d Uhr 49 Minuten 1902, 1907, 1906, : 1E 7 176 ehen das Vermögen des Uhrmachers Albert er dessen Stellvertreter befinden muß. T | hindliche Kraft, Bera fie v0 wenlcia deri Bor: 121, 15922. 1923, 16 2A 1DS, LA C REO 1520, | und elektrische Beleuh!ungsgeceaftände in 'Geftall “Ne. 18 297, Fabrikant Peter Miau in Berlin, | 5) Nr. Ls. R Firma, ein verse : l Stûg Ne: 108, de Schwenk aus Kulmsee is heute, Mittags 12 Uhr, Pru me Gurte A n renx der O Sa tiepeen einshließlih des Genofssenschafte- | 1529, 1530 1531, 1532, 1533, 1534 1536, 1636" L Ie und Speisekconen, versiegelt, Omn mit Fou dutigen n E os P 10280 10322, 10137. 10136, | plastische Er:eugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | das Konkursverfahren ertssne B agr tant a Testaties, ie ; er Gerichtsschreiberei Vorftehers (Direktors) oder dessen Stellvertreters | 1537, 1538, 1539, 1540, 1541, tee S A N ae Ee ene, Fabriknummein E T Fiegelt, Muster für plastische 6745 6759, 6587, 6751, 6988, 6552, 4953, 4952, | am 9 Juli 1900, Vormittags 9E U ; Ls ois E ee E ie E fe E Danzig, den 6. August 1900 "Vorstandsmitglied 3 Jahre, angemeldet am 6. Juli 1900, Vormittags | 17. Jult 1900 Daecailtads T Ae co inuten. M Creugnifse Fabriknummern 59-62, Schugfrist | 5958, 4981, 4972, 5078, 5091, E 5017, 5036, | Nr. 168. Firma Ernft Vohne T) Ptustern Wochen mre ldefrist bis zum 10. September 1900. Königliches Amtsgericht. 10 1 N smitglieder sind: 11 Uhr 50 Minuten. i NT 18 282. Firma Bi A e, 3 J bre, angemeldet am 26. Juli 1900, Vormittags | 8958, 8999, 8960, 8961, zu 2 bis 5 Fläenerzeug- Rudolstadt, 1 versiegeltes Kistchen mit 19 Mustern | S versammlung den L, September 1900 g 10. ) LOLOS Carl Baake in Wettesingen, Di-| Nr, 18 266, Fabrikant John Osborn Tounkin Fabrik Sten qua era A 10 Uher 51 Minuten Me A nisse, aogemeldet am 26. Juli 1900, Vormittags | für Porzellangegenstände, und zwar 16 P Dotogr ara ene S L: uhr Sanne Nr. 2. Allge- Essen, Ruhr. [40809] 9) N dirt in Charlottenburg, 1 PaXet mit Abbildungen von | vildungen von 36 Mustern für i Pa sb mit ep Ne. 18 298 Firma A A. Reimann in Berlin, 11 Ubr 10 Minuten, Schoyfrist drei Jahre. Fabriknummer L E D SI T S880 L N Prüfungstermin a 2. Oktober 1900, Eintragung in das Genossenschaftsregister vertre des Bi kto Peppe daselbst, Stell- | 2 Modellen für Wirthschafts vaagen und Automaten, | Dekoration und Bilder für Bl b P “in sj- | | Paket mit 44 Mustern * für Tischdecken, Sofa- | Düsseldorf, den 1. August 1900. 9351/2, 24G e 0353 Z. 9353 T 3 Stü | Vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 2. des Königlichen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr) 3) H reter q rektors, versiegelt, Muster für plastihe Erzeugnisse, Fabrik- | Leder-Verpackungen und Met l r V \choner, Kissen Servtertishdecken für Kreuzstih und zigliches Amtsger:cht. 9353 P, 9353 K, 9353 M, 999 156 0a E135 Seines, den 2 Auguit 1900 am 30. Juli 1900 zu Nr. 2, betreffend den Alten- 4) neich L olte von Herlinghausen, nummern 26, 27, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | versiegelt Slätepmwiter Fab f aer s bis Fantasiesticharbeiten versiegelt, Fläbenmuster, Fabrik- R , j in pâtura, Fabre frist 3 Jahre e j Gholfe, effsener Spar- und Bauverein“ ein fi E F riedri Lambrecht_ 11. in Weltesingen, am 6. Juli 1900, Vormittags 11 Uhr 55 Minuten. | 4223 Schu frint 3 J hr iti Ma a a li nummern 93019344 Schußfrist 3 Jahre an- | Ilmenau, [40044] | plastische Grieugnisse, Schayfrit L Qr, Min Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Genoffenschast mit beschränkter Haftpflicht zu Dée Einsicht Den Mile - der Senifien ift in den | 1 Raidiae Firma Georg Grauert in Stralau, | 1900. Nachmittags 12 Ube e gemeldet am 27. Zuli 1900, Vormittags 10 Uhr | In unfer Dare a ajolika: Mer, 469 vis 1000 T BovzeaRtabtit i / Í Altenessen : : in den | 1 Umschlag mit Abbildungen eines Modells für | e. 18 28: N A Í ; ; Mi E l Nr. 339. Firma . Namspeck, ° - 409. 2. G E L Die Bergleute Franz Wolff, Heinri Köffler und R des Gerichts Jedem gestattet. Schreibzeuge, versiegelt, Muster für plaftiscke Gt tes ra S nan Frit M Kunß ® Ke. 18390 irma A. A. Reimaun in Berlin, | fabrik, Ilmenau i. Thür., 1 Kuvert, verschlossen, | Richard Eckert & Co. in mg phie M L eas das Vermögen des Schlossermeisters August Keil zu Altenessen sind aus ‘dem Norstand MRRLLEO, Fen L Uo T, zeugnisse, Fabrikrummer 1600/1, Schußfrift 3 Jahre, | 1 Um)chlag mit Abbildi i A 0 Os e | 1 Paket mit 50 Peuftern ‘für Tischdecken, Tischläufer, | mit 9 photographishen Abbildungen, von bunt ge- | bildungen von Mustern für Dae G Y 993 Wilhelm Fehling aus Viet is heute, am Taba Siehón nb Beébainani Auqust S L an Königliches Amtsgericht. angemeldet am 7. Juli 1900, Vormittags 11 Uhr Gravürea-Postkart nit G i i it Handtücher Tabletten und Kissen versiegelt, Fläcben- | malten Majolika - Gegenständen (Vasen und | einem verslofsenen Umschlag, Ge ammern 223, | Pee ie (900, Vormittags 11 br, das Koaburss Lehrer Hugo Wachholder und Ber rann Ott Saul Wiesb 1 | #2 Minuten, Flähenmust Fab iten “r ot Le rit muster, Fabriknummern 9201—9260, Schußfrift | Jardiniòren), Für jedes Muster in ann oder | 224, 288, 239 240, 8! 1686 9259 3960, 2268, | verf Den eröffnet Konkursverwalter : Rendant zu Altenessen zu Vorstandsmitgliedern ‘ewäblt, 29 Nette t y e E SAIN (Detiorcéifiers S A Les Frit Grandt Kuust- | 3 Jahre, angemeldet am 18. Juli 1900, Bormittags 3 Jahre, angemeldet am 27. Juli 1900, Vormittags er Augiheuns, nd mae Material, A 8 Si L A Lee " 048 S086 Marquardt in Landsberg a. W Anmeldefrist bis i aid R AE ; / ‘lags- unsthaudluug in V C 95S 0 M 1 inuten. oldet, in jeder Ku 15988 9989 2290. ' 3992. 2993, 2294, / i i er mit An- Ettenheim. [40827] e Q L LIE: be; üglih des mit Schußfrist M "3 ep iz ( Ne 18 L Mina Neun ig « Co ‘oe 18 300. gol A. A. Reimann in Verlin, Fabriknummern 567, 568 und 569, sowie_ 567 und | 2288, 2289, A E is 5 ae e E at Lo n n R L TROO e Gläu- irie Genossenschaftsregister. a i E Uer S S1 (Bere: gT ragenen Zas für ee auf | in Berlin, 1 Padfe wit 1 Muster für Bilder 1 Paket mit 50 Modellen uf Na 068, „Musier fa plastische Grzen97900 ame aae Ide Erzeugnisse Schußfrist 3 Jahre, an- | bigerversammlung den 5. Sms E , é ! ü , reotypie) mit imiti „Lei „Pro * hen j issen, ar- | 3 Jahre. “Angeme d, LOOV ( on C ( T ÿ Ü erm Ländlicher S e Sea L A An Le IMEenyes Eintraz gemaht | Fabriknummer 1871, am 3. Juli 1900, 9tachnitags G S ritcumoie 3200 Sra H Suhr, Adeltisen ppen, Federw (er, cbütchen, Ukrhalter, 11 Uhr 20 Minuten. gemeldet am 30. Juli 1900, Nachmittags" 5 Uhr | Vormittags ¿2 Ube, EE a. m. u. H., wurde eingetragen : 2 4 N bes Wi 2—4 Uhr, die Verlängerung der Schußfrist bis auf | angemeldet am 18, Juli 1900, Vormittags 11 Uhr Feuerzeuge, Streichhol;behälter versiegelt, Muster | Nr. 340 Firma Galluba «& Hosmaun, n. den 7. August 1900. Landsberg a. W,, den 9. Auaust 1900. reibe Adolf roten * Vorfteber, Direktor, | sind e R L L “utt O 9 M gee, ü or Minuten. 900, Vormittags ¿e plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 2D a Vim L vausGlossenet Vertagen von bunt L Ua Se A Caen e Königliches Amisgericht. und die Vorsta i ! t 4 ; n r, , Firma Franz Lic & Heider | ¿18 288 i 300, : ; meldet am 27. Ju I. 33, vhotograpyt[e ; : O l rstandsmitglieder Ado'!f Stachle und | Vorftandsmitglieder Karl Keil T. und Friy Damm | Berlin, 1 Packet mit 2 Mustern tür D nin eia T Dad mit Q Bene tür Dedere 1 | 1900, B O T Ubr 48 Minuten. malten Porzellangegenständen (Figuren und Tassen).

"s N E R R E G mS pv E