1900 / 195 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Handel und Gewerbe, euagen 2, Foueryersichèrungen 1, TranéportversiGßerungen 2, Sturm- | 82,756 Gd. Wechselnotierungen: London lang 3 Mont M ¿treidemarkt. (Schluß.) Weijen malt, pr. August 19 95, Getreidemarkt, Weizen a it . No-. N ü Al \chädenbersihèrungèn 9, Pensionsversicherung der Beamten 4, Unfall- | 20,284 Br., 20,244 Gd., 20 26# bez,, London kurz 20,50 4 Ga c E L Sepfember 20 20, pr. Seite Beide, 20 65, M N avvt /Febevác vember 184 Roagen auf Tcrmlue Me n Ser 100 M e Paelfic Preferred 714, 4 Wr C g pr rig 1900 S E Ke cabestaud 015 703 000: (1899 : S t pas D. n a Math u 20.49 G Aimnslerd u n A Mos. n Gb o E | Ei 46, Roggen ait, n Ou LAe0, Pr Novbr.- L bruar 14,90, | März 127, Rüböl loko —, bo. pr. Septbr. «Dezbr. —, : Northern Pacific 3% Bonds 655, Norfolk! and Western 2 7 r aren 5 nfragen un efu ,. tz, msterdam ona Vi, i bez i matt, pr. August 25 pr. Septbr. 26,15, pr. Septètr.- „Dezbr, Jaya-Kaffee good ordi aty 37. 3 än i 35E, ifi

881 157 000, 1898: 905 635 4 t, d, t t Vor rwodhe egen» f achten zu erledigen, sodaß die Gesammtzahl bis Ende Juli (96) schon Oesterr. u. Ung. Blpl. 3 Monat 83 25 Br., 82,95 Gd.. 83.20 da ' n E Novbr.-Februar 27,65, Rübö! behauptet, pr. August 664, A ive n 6 Au aft 10 F M e E artt Preferred 7%, Southern Pacific Aktien 34 "B24 Sl Cen E M des va La p 000 (1300: A R R gus 4A n fir A d lle dai Kalenderjahre (1899: 93; I I Al D B07 h, D Prterdbura Mona yr. Soptb: 654, Þ V Septbr.- Dezbr. 66}, vr. Janugy: April 65] | Wehen behauptet. Roggen ruhig. Hafer ruhig. Gerste bebauviet Bars 61}. Teadenz für Geld: Leicht. :

E n E F LAWAXA übersriiten ha ) L, eg, View Bor Br itas matt, pr. August 255, pr Septdr. 353, pr. ptbx,,Dezhr. fv olenm. futiberi@t). Rasfigiertes Tw weil lofa Waaren b 3 -Mle-Vrets g

ed 000) E N Fat autet er May O Die nächste Böcsenversammlung der Börse für die | 419 Gd, 4204 bez., New York 60 Tage Sicht 4,174 Br., 4,144 Gd, D pi Januar-April 34 5 M 194 O e ug e “d e Br, E O ol a E für iesenung v fog: S2E, e, fe rene de „V Sevibr 8.6L ( a a agd E, 989 000 S9 769 390 000, [ Stadt Essen findet am 20. d. M. im „Berliner Hof“ stait. 4,164 bez. Rohzucker (Schluz) matt, 88% loko 33 à 334. Wéilßer | Öktober-Dezember 194 Br. Fest. Schmalz pr. August 873, | Baumwolle-Preis in New Orleans 95/16 Petroleum Stand. white in tond an We@bseln von 706 289 000 (1899: 762 34 , 5 autatt@ vttemberatli a à Getreidemarkt, Wetzen flau, holsteinisher lolo 156-—160, der matt, Nr. 3, für 100 ks pr. August 33F, pr. Septbr. 30f of Ee New Vork 8,05 ilab 80 5

anti 638 198 000) „G zeigt eine S um 5311 A 1 904 000 : Hes Gi R I R loo d bedert 8100 089 Dees Roggen stetig, mecklenburgisher neuer —,—, russischer loko matt, J Oltober-Zanuar 281, pr. Fanuac-April 292 | eg Aer, 22000 (W, T, Valedt Börse eröffnete 9,3 2 v4 Cert B Pi „Fullerephia s A C A Verminderung um 19 915 000, 1898 um 5 811 000) und der Bes | e, und 790 965 ? 1 a0 (e 1100 Mais festee, 114, Hafer fést, Gerste I Rübs ( Pete 3b 16. August. (W. T. B) Wechsel auf | |" E mäßlgec Haltung, wurde im Verlauf auf Ee igen | ua 698 S 7

sta f gen mi : 899 : 71 998 fonen und 720 965 b Güter gegen 2938 641, bezw. 711 837 in bem- Tab R t IEA L OE übö! St_ r8bur(g, 16, August, (2B. L, D.) LWechsel aus trä ih ore uf fle in aleldher Haltung lel ah steam 6,95, do. Rohe & Brothers 7,20, Mais pr. Aug. i, DIE T: SE 70A) dier Srabize wn 2005 000 (1900 inm 2195 098, | flben Mena tel Worjabres Die Winabincy felufen fb ammen | pu o t Ufag Mog e Brit É e S i B Set 0 | In Kerlen fti 214000 Se Stena Wol, Des Umsa | p See G4, 10 pr, Daube 10, Nolte Wintannien lofs 90

k, Gr wie Die f L C s V ä 9 , 1 40 D Bec el aus Par (05, 4/6 SVIA t8-Ment Von 4 7 Ï Î ï 5 - 2701 t A Í Q 1898 Verminderung um 1 330000) 4 Auf diesen Lien An: | auf 4 771 000 G, d. i 186 143 ,6 mehr wie 1899. Die Gefammtsumme till, Standard white loko 7,30, 7 1894 97, 4% konf Eisenbahn-Anl. von 1880 —, do, bo, yoa Der Wetzen markt eröffnete stetig mit fast unveränderten Prelsen Dez. S0L Getreide iradit nach gan 19% 0 E o 9h bo, z 3A,

h A M 4 Mil j s it C 19 h É lagekonten zulammen ift also ein Zugang um 3 907 000 (1899 derselben betrug vom L April bis Gndi Zuli d. I. 17 777 000 o, Kaffêe. E ag ala Good average Santos pr. Se 9/90 31 0 Gold-Anl. von 1894 —, 38/100/9 Bodenkredit | und konnte si einige Zeit, entsprechend der Festigkeit tn Mais, be- 5 - I J s Abgang um 14 762 000, 1898 um 7 141 000) 6 erfolgt. Die Position A N 517 M mehr wie in dem glelhen Zeitabschnitt des 414 Gd,, pr. Dezember 42 Gd, d pr. Mârz 121 Gd. L N pfanvbrief ¿; o Row B O ad cus BiiG ia Dia, haupten; weiterhin fielen ' bels oj Preise infolge Tiauidation per E, D e S L u 4 20 A e Sonstige Aktiva“ weist eine Zunahme von 652000 „# auf. | Par. 48 Gd, Zu ermarkt. (Shlußbericht.) Rüben - Rohzucker fonto-Bank 560, Petersburger internationale Handelsbänk 1. Em, September unv geringen Exrportbegehrs. Die Preise für Mats, E E fes Auf passiver Seite zeigt der Betrag der umlaufenven Noten mit | Breslau, 16. Augusk. (W. T. L,) S(&lyß- Kurse. Sl: \. 34 0%/6 Piodukt Basis 88 °/0 Rendement neue Usance, frei an Bord Ham- 390, eri ‘Bank für auswärtigen Handel 304, Warschauer | anfangs auf höhere Kabelberichte, Abnahme der Eingänge 1nd hetßes i Gie 16. August. (W T BJZ Die Weiuenvreis 1 073 543 000 (1899: 1 067 161 000, 1898: 1043 423 000) J der | L.Pfdbr. Litt. A. 93,20, Breslauer Diskontobank 109,25, Breölauer bues pr. August 11 75, pr. Sept, 11,274, pr. Ofiober 9,821, pr» De- Kommet z- Bank 380. E E Wetter, weldes de x Saatenstand \{hävigt, sowie auf Deckungen, | kaan ien É La wp G K e T fts des aa fol, pre Vorwoche gegenüber einen Rückgang um 15 869 000 (1899 um | Wechslerbank 104/00, Kreditaktien —, Sclesi\her Banky, | zember 9,624, pr. März 9,824, pr. Mat 9,974, Ruhig. a Ma iland, 16. Auaust. (W. T. B) Ftallenische 5% Rente | steigend, wurden später, entiprehend der Matti gkeit dex Wetzeni aáifie, | atl lut, keflezes ( Exutes dae F ver Ma R Mi 31759 000, 1898 um 25 089 000) #, und die fonftigen tägli | 145/00, Breélauer Spritfabrik 173,50, Donnersmark 228,25, Kattowitzer Wien, 16, August. (W. T. B.) (SwWhluß- Kurse.) Oeste | 9895, Miti elm erbaha 519 00, Vióribtonaux 704,00. Wechsel auf | wieder lid zängig, | vadé uns loffen stetig e Das Geschäft in Mais verlfef im Ex- fälligen Verbindlichkeiten (Girogutbaben) erscheinen mit 514 917 000 | 207,00, Oberschles. Eis, 134,70, Caro Hegenscheidt Akt, 136,60, | reichische 41/5 9/6 Papierrente 97,70, Oesterreihi!che Silberrente Paris 106,824, Wechsel auf Ber!in 131,224, Banca d’Italia 819. | (Schluß-Kurse) Gelo für Regierungsbonds: Prozcentsay 14% | klan mit New Vork in etwas [chwächerer Hall g Gs (1899: _946 197 000, 1898: 479 805 000) M6 um 40 532 000 (1899 Oberschle!. Koks 145,00, Oberschles. P-Z. 126,00, Opp. Zement 97 95 Oefte rreichische Goldrente 116 15, Oesterreichische Kronenrent f Ma! ck L 16, Aug t (W. L, H.) T:chf\el auf Pa is 28 87. | füc andere S icherheiten bo. 14 0/, Medi P ut London (60 Taze 4. E M tetze : wi M ust 1 E i “f 5 s, Lea um 30853 000, 1898 um 30091 000) L höher. 127,00, Giesel Zem. 126,90, L.e Inh. Kramsta 158,30, S@les. Zement 97 40, Ungarische Goldrente 115,00, bo, Krov.-A. 90.60, Béstecr. H isfat on} 16 gust. (2. T. B) SOLINs 374 j (Fable Transfers 4,884, Mech,sel auf Varis (60 Tage) 5181 do. auf | oi d e, “Sept 8E S R Ta n R “f TA s Mg tb. 6 67 L 159,50, S1. Zinkh.-A. —,—, Laurahütte 206,50, Bresl, Velfabr. | 60x Loose 133,75 Länderbank 415 00, Oesterr. Kredit 662 76, Union, Amsterdam, 16 Avgust, (W a B.) (Schluß-Kurse.) 4% | Het lin (60 Tage) 9a Atchison Topeka v. Santa Fs | Syeck short clear 7374, Pork yr- Spt. U - Pee E se Le Sonaexs, 16 Ai (0, Le D A |

auf

/ i 79,90, Kols Dpligal, 96,00, Niederschle). elektr. Ung Melabadne bank 551,00, Ungar. Kreditb. 683 00, Wiener Bankyerein 494,00, Russen v. 1894 613, 39/6 holl. Anl, 908, 5 9/0 garant. Mex. Cisen- | Aktien 28, bo. do, Preferred 71, Canadian im Reichsamt des Jnnern zusamm fue stellten } gesellschaft 55,00, Cellulose Feldmühle Kosel 157,79, Dberschlesische | Böhm. Nordbahn 42400 Bu)chtiehrader 1074 00, Elbethalbahn hahn-Anl. 37,75, 49/6 garant. T raattaal Eisenb -Obl. 90, Tran?- | Chicago Müilroaukee und St. Paul Akte „Nachr iten für Handel und Indusirie“.) Bank-Aktien 114,50, Emaillierwêrke „Silesia* 150,00, S@lef. Elektr.- | 460,00, Ferd. Nordbahn 6120, Oesterr, Staatsbahn 655,00, Lemb, yaalb.-Alt, —,—, Markuoten 59,15, Russ. Zollkupons 1914 u. Rio Grande Preferred 673, Allinois Zentral Aktien Frankreich und Monaco 154 O G P Lu, A ' Gd., do. do. Litt. B. | Czernowiß 538,00, Lombarden 108,60, Nor rdwesthann 450,00, Pardu- D / - bier 369,00 Alp-Montan 152 00, Amsterdam 900 55, Berl. Scheck g Zusayabkommen zur Zollvereinigungs - Uebereine G i 6 du Mm T B Sei N avi R 4A dna G D Paritor S A E Miudlkvd 1008 ; : E i A i Magdeburg, 16. August. (W. T. B) Zuckerbericht. | 118,45, Lond. Sheck 242,70 Paris r Scheck 96 45, Napoleons 19,3 1, Üntecfuungs-Saden, 3, Kommandit-Gesellschaften auf Attien u. Altien-Seiellek,

kunft. Unterm 26. Juli d. J. sind die Natifikationsurkunden zu 0, 28 0/, 5 Na N u Lea D | a) s L ( ide j e ? nt / hr , I ar j S 4! 5 D, ; z 95H 6 § G9) C i s einem Abkommen ausgetauscht worden, welhes die Regterungen E, 0061000 Mubio / O rotta nats T Mrs C Bugaer Me R N 1906 diuterbas D ta, 0, lufgeb 0 te, Berlust- und s e Ver Zuste! T1 ungen u. ders 7, Erwerbs, uns Wirth af t3-Genoffenf dctter von Frankreich und von Monaco zur Abänderung etniger Bestim- | raffinade Il. 928674 Gem. Raffinade mit Faß 9880 [| tabrit Straßenbahnaklien Titt A aLOens }, Unfall- und Inyaliditäts- x. Versicherung, : 3. Nieberlassuna x. von Recbtäanwilte : x nabe . 28 C . Gen Maf e t ( J TIÉ a, (5) 1 D ( ‘Q Ó j it L nag 2c. Don Mean aiien 3rotraffinade 11 8,673 Bem. NRalfinate mit Faß 28,80, | fabr , Straßenhbahnaklien Läitt, A. 283,00, Lätt. B. 276 00, 4 Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c 4 3 Ban Audwetfe

mungen der Zollvereinigungs - Ueberetnkunft vom 9. November 1865 Ger. Melis 1 j »8 30. Nubi N gf , Berl. Wed G No Reit 9 / c Y N c n Gem. elt Mit N Q Nuhtg. NRohzucker } Berl. Wechsel —,—, Lond, Wechsel —,—, Ve t Magnesit , L Ms / i 6 f 16 Me lktoir Mle ftiter Aipualen D arbnangenerteh “in Paris ain 10. Mâr 1899 ab, I. Produkt Transito f. a. B. Hamburg pr. August 11,70 Gd, | Getreidemarkt, Weizen pr. Herbst 8,12 Gd., 8,13 Br, pr, , Verloosung 1e, von Werthpapieren. , Verschiedene Bekanntmachungen Blas baben. “Dag Modoniimea 0 elt die G chebung "Le r See- | 1180 Br, r hat 11274 bez, 11,25 Gd, pr. Oltober | Frühjahr 8,53 Gd., 855 Br. Roggen pr. Herbst 7,57 Gd, 7 7 ,68Br., Ï P S G4 R L Mi 6 S A E A 2 N L Saniiätogebühren dur das franzd sche Zollamt, die Lagerun; Seer | 9,824 Gd. 9,874 Br, Oktober-Dez-mber 9,65 Gd," 9,70 Bx., | pr. Fübjzhr 7,96 Gd., 7,97 Br. Mais pr. Juli- August 6,57 Gd. 1 Untersuchungs Sachen. Enithol, sämmtliche a; L d der 1 860er Een f A l Hiller, E E IO , August 1 L | 42) Jos Gauß, Schreiner von Qeschelbrom, 5 Nuh 358 Bx. Hatfer ppe. Herb 0 B77 B p, pi vi Amerita gereist und seit mehr als 10 Jalren ver f, Rebel illec, gev. am 29 odber 1346, geb, am 29. August 1344 Sohn des Jatos Sni E68 iy Peivatalederlagen und seht ein e anderweite Vertheil ng pr. Januar- Piärz 9,774 Gd, 9 80 Br. Ruhig, 6,098 Br, Hafer pr. Herbst 5,76 Gd., 95,77 Br,, pr. Frühjahr (s G gereist und seit 3 U „L N betta Hille P w_] 9. Auguft 1 _ Sohn es Jatob Sh s ; i M., 16. August. (W. T. B.) Schluß-Kurse Gh,, Br. ¡Mouen, e E fämmtlih im Jahre 1847 mit de: [tera nad | von Bort, feit 4 angevólids ta Amerila versdollen. ; den Länder ] officiel Frankfurt a. L », Augu (W. ! ) Schluß-Kurfe. A ; ; i E Heine. pi ted is 4 J s 142 t Lc E A a E mla 2s tels s S A 1000 cet hucad anada dal Budde and «oi Lond. Wewhsel 20,472, Pari! er do. 81,366, Wiener do. 84383, Ir: August, 10 Uhr 50 Minuten Vormittaas. (W. T. B.) Keine M elita Shristof Prof, , 5. Mai 1843 in L I E E dgr Baur Don Alti ngen E m d G 3% Reichs. A. 85,30, 39% Hessen v. 96 82,60, Ftaliener —, Ungar, Kreditaktien 683,00, Vesterr. Kreditaktien 662,50, Franzosen S C O CRRTAT A B T F T T V TMRAL E C S A | x Zis Vroß, ceb. 14. November 18 «2 E Scqneckt Dn SRLEIIE E Jean ZeLLONEE J Tochter ves Joa ite 5 Dauc und ) 4/011 , 2D i DUETTO 3 ( 2 7 DOLDCIS (Or TQ Der It I tng +7 3 L SDL 1a r

—————————————————————=——_

L

39% port. Anl. 2340, 5 0/0 amort. Rum, 87,80. 4% russ. Kons. 97 10" 655,00, Lombarden 108,50, Elbethalbahn —, —, Oesterr. Papierrente N ltenfieia

i e j L ; E D A x 4 Jd p 40/7 ì \ 3 ronte Veftorr. W&; Ó „M Leib 4 L ® s & - ed von or! | Serioggi Roheisen-Produktion der Vereinigten Staaten von 4% Russ. 1894 97,10, 40%/% Spanier 71,60, Kon». Türk. 2250, | 97,70, 4/0 ungar. Goldrent ,—, Vesterr. Kronen-Anleihe —, h l i ( i 7 D- GAbne MeA + QSIAG a Salo Zrlenciith Vir al 6 Gkiltiau Gattin Glvaale va E R T 0 g Amerika im ersten Halbjahr 1900. Unif. Egypter 104,00, b 0/0 Mexikaner v. 1899 97,20, Reichabank | Ungar. Kronen-Anleihe 90,60, Marknoten 118,40, Bankverein 493,00 9) Ausge 0 €, Verlusi- u. Fund- C ENRE enl N etE SOOS DLLIE Bee} N E I S von Gatringea, | 44) Pter Baur von Altinge : 2 z ; , e n & P (3 Sdter 1392 y er M "m änderbank 415,00, B torader Titt B, Ÿ j F pf 5 | ad a. 1868 nad Amertïa gerei und leit mehr | geb. am 1 Feu 1849, Sohn des Weingärtners | 1340, Sohn des Sttickers Jef O 10 DCT Die Gesammiproduktion von Roheisen während des erften 155 90, Darmstädter 132/40, Diskonto-Komm. 175 50 Dresdner Bank Ll derbank 11 00, Duschtierader Litt. B áUftien ¡—, Lürkische B ( fs 10 Aabren verschollen tall Heri Grau von lde b Araerila ent- | Œlifaketh Gammer : Halbjahres 1900 bezifferte sich in den Vereinigten Staaten von 147,50, Mitteld. Kredit 109.00, Nationalb, f, D. 132,50, Oest.« | Loofe 105,50, Brüxer ,—, Straßenbahn: Aktien Lätt. A. y ] , ad b. 1877 nad Brafil! ft j Hob Pelarid} Krauß dert, na Tae | Elisabeth Hc Z 90 1 ) en N i S1 h En h G, j G ai ; i \ O f ad b. 18 a Dralilien gerei und leit mebr i wten. f 5) Cort eti) f on Aiting Amerika auf 7 642 569 Brutto-Tons gegen 6 289 167 Tons im ersten | ung. Bank 121,10, Dest, Kreditakt. 206 40, Adler Fahrrav 162,50, do. Litt, B, —,—, Alpine Montan 452,90, r41600] [s 10 in ees Ldg | E : D orn dv. ai I U au R E r 1A aud Mt Ttingeg, Halbjahr und 7 331536 Tons tim zweiten Halbj1hr 1899. Die Allg. Elektrizität 222,20, Schuckert 199,70, Höchst. Farbw. 367,50, _ Budapest, 16. August. (W. T. B.) Getretdemarkt. Weizen oute, leite exláfiènem - feinem aan e i 5) X R Latob b Schaupp eboren a annar | i ber 11A Q DoR Mi G L Cdimicds Lok Geora Séeweluee außerordentli starke Produktion des ersten Halbjahres 1900 wird Bochum Gußst. 190,70, Westeregeln 203,00, Laurabütte 207,00, loko matt, do. ppc. Oktobec 7,82 Gd., 7,83 Br., pr. April 8,19 Gd. A s E T Un, Gr ich 2 tafe 8 ch 1 cch | 1847 in Al tente 2 of 20 + Mes V viel “wes 4 ¿ E E 9 Gauern Syrmian | Sol des Schm s Il ÿ. Georg Schweizer indessen im zweiten Halbjahr nit anhalten, da die Nachfrage nah- | Lombarden 25,00, Gotthardbahn 137,00, Mittelmeerb. —,—, Bres- | 8,20 Br. Noggen pr. Oktober 7,18 Gd,, 7,20 Br.,, do. pr E E N Mt Mitre | E Eda E Er A Ad f its T M O Zin 0 L i, R tat son C eia % N lauer Diskontobank 109,50, Pitovatdiskont 43 April 7,48 Gd., 7,49 Br. Hafer pr. Oktober 5,43 Gd., 5,45 Br. Aavoruc in en A chen Medckler nburg ¡ischen Anz E ZSáavpp, im Jahre 1865 nach Amerika aus- ] e gelassen hat. Ein Wechfel trat {on im Juni ein, da einige Hoch- Aue ank 109,50, Privatd O L 16, L) A 7,48 Gd., 7,49 2 ¿Daler pr, L ber 5,43 Gd., 5,45 Br. 4 aemalitem Vroflacs finden r Zwang iere | can ert und L elioin Verbote i 183 Karoline Bauer von Reusten, geb. öfen ihren Betrieb eiushränïten, einige andere ausgeblafen wurden x Wle L Se (Su, & ai tredil- Aktien 206,50, Fes or w L T0 Bui va 4 Ai R Bap remer 0,20 Gd, steigerung ves dem Erbtpächter Friedrich Grau bor ;) a. Johann Avam Dietle, ¡eboren am 4. De- | 31. Oktober 1839, Tochter des Joh. Jak. Bau An Bessemer- Roheisen wurden im érften Halbjahr 1900 abel Pin sp A A Ungar. G oldrent E Gotthardbahn 0,29 Sre pr. r 1901 4,99 Gd., 5,00 Br. Kohlraps pr. August x Tizen gehörigen Ercbpachtgehöfts Nr L felbst | ¿en 1844 in Walddorf, b. Konra Diette, ge: | Waldenbuh, nah Amerika ausgewandert. 4461 391 Brutto-Tons gewonnen gegen 3788 907 Tons tm ersten (ou, A ION T dele, 189,50, Pin, A Vans anl 14 20 Gd., 14,30 Br. i it Zubehör Termir | boren am 13, Dezember 1848 in Walddorf, Söhne 19) Jakob Klein 1 on Reusten, geb. am 23. Juni j a. Anton id von Altingen, geb. —,¡—, Verl, Handelsge). —,—, Döchumer Gußst. 191,30, Dort London, 16, August. (W. T. D.) (Schluß-Kurse,) Englische n Verkaufe ad tuvoriger endlicher Ne- | ves Bäckers Konrad Dietle, ersterer 1864 nah | 1848, Sohn d-es Schuhmachers Jakob Klein v 28. September 1835, nach Amerika 1853 verzozen

und 4413 871 Tons im zweiten Halbjahr 1899, / M N Ton Maher 190-0 s fr N | l Die Produktion von bafischem Roheisen betrug im ersten munder Union - , Gelfenkirhen 192,80, Harpener 182 90, Hibernta 23 9/0 Kons. 9815/16, 3 9/6 elb Unl, 864, Preuß. 34 9% Ron] ols G e Berkanfsbedtaaungen am Montag, Amerika gewandert, legtere r vor a 20 Fahren | dort, 1868 nah Amerika gereift. e u. seither vers{holler { Al «4 h

9 F J) Y t 4 M i tefen 93 8 CX4 4 0 Tontoorls L (r i y : j h ; I ¿ i 201,50, Nurahüt te ,„—, Poitugtesen 23,80, Jtaltea. Mittelmeerb. | 4 Arg. Gold-Anl. 914, 5% äuß. Arg. —,- 6% fund, Arg. A den 22, Oktober 1900, Borurittægs AU Ugr, | hin gereist, beide sit threr Abrcis TONen 20) Christian Maurer von NReusten, geb. dort, geb.

ae 5 A Amerika veriogen,

Halbjahr 1900: 167 146 Brutto-Tons gegen 128 485 im erften und H L Pn D Lee | ¿m « A , a S 6 51 v ¿ n § Ah h, ì N O -1 y M 4 F k c Q E } A Ï B y x dg y f c ti d 899 M uherdem trden in den weiter Zentralbayn 143 7( L, (Oro Dan 89,50, DO. ( Brafil. 89er Anl 643, 59) Chinesen 90, 34 9/6 ŒEayptei 983 )) zum Üeberbot am WVion tag deu LS,. No- | Füc fämmiliie Vers olle ne vir Bezir ke l 5, Avril 1846 Sohn des A Shristian Maur 20. Dezember 18) G n: ad Amerika 1853 vériogen u.

156 281 Tons im zweiten Halbjahr wur ), Ftalien, Móridi Ei Er ersten sech3 Monaten des laufenden Jahres 25042 Tons Roh- Inion S1 90, Ztalien. Möridionaux —,-—, Schweizer Simplonbahn | 40/6 unif. do. 1034, 34 09/0 Rupees 624, Ital. 50/6 Rente 924, 6% vember 1900, Vormittags 1A Uhr, | Vermögen verwaltet bezro. fomiven als (rbes- | von dort, na Amer! fa verzog eit 17. Dezember 1879 verschollen. eifen lun Mischung von Holzkohlen und Koks gewonnen. 89,39, Mexi faner T Ztaliener 93,90, 39/0 Meichs+ Anleihe —,—, n\. Mex. 98{, 4% 89er Russen 2. Ser. 984, 49% Spanter 714, ] r Anmelduna dinalicher te 01 as | tinterefssenten in Betrachi und es erat, non an alle 21) Fakob F drich Bet v n Breitenholz, geb. Ferdina ck von doct, geb. am 4. April Die Produktion von Spiegeletsen und Manganeisen be- | Schuckert 198,50,“ Nationalbank 133,00, Helios 131,75. Konye rt. Türk. 223, 49/6 Trib.-Anl. 97, Ottomanbank 114, Anaconda E Gean ub an die wur Img vi fe desi | die Aufforderuna, {ch svätestens in kem auf Dieus- | am 14. April 1433, Soba des Stieinhauers Jakob | 1833, 1953 nach Amerifa u. (either veri@olet zifferte si) im erften Halbjahr 1900 auf D 102 Brutto-Tons gezen | Frankfurt a. M., 16. August. Getreidemarktbertcht von )7, De Beers neue 28, Jncandescent (neue) 32, Rio Tinto neue 582 Cir aebSteuten Geacusiände au den tag, den 23 April 1901, Vorm. 9 Uhr, | LBeck von dort, etwa 1854 nah Amerika über -fedelt l, Ulride von dort zeb, am 10. Auauft 104 496 Tons im ersten und 115 272 Tons tm weiten Halbjahr 1899. | Josevb Strauß. Weizen ab uns. Gegend 164, do. frei hter 164 Plabbidtont 3F, Silber 281/16, 1898er Chinesen 76. Wewsel- 2. Oktober 1900, Vormittags 10: Uhr, | vor m K, mt3gericht Nagold anberc zumten 1nd feit 1863 vers 1840, 1859 nach Ameri! verzogen u. seit 17. Fe- Die Gesammtzahl der am 30. Junt 1900 angeblasenen Hoche | bis 163; do. La Plata und Kansas, kleberreiher Weizen 17}—ck, | notierungen: Deutsche Pläße 20,72, Wien 12,61, - Paris 25 37 A mt ‘geri ht ebáude ftatt : | Aufacbotstermin 41 m ite andernfalls ihre To ul 99 Marie 9 va Sreitenbo!z, aeb. am | braar 1877 vers{ollen, Finder ckes Rothgerbers öfen betrug 283 gegen 289 am 31, Dezember 1899. Außer Betrieb | do. Redwinter und ruff. Sorten, kleberreiher Weizen 17&—2; | St. Petersburg 24F. Au h fa ungen vom 8. Ok- | erklärung erfolgt Sämmtlice Persore welche | 30. September 1838 er des Steinhauers Jakob | Fran Iosef Schmid von bort u. der Ulrike Hammer waren am 30, Funi 1900: 128 Hochsfen gegen 125 am 31. De- | Noggen hiesiger neuer 15—}; do. ausländishe Sorten feblen : Bank( ius8wetrs. Totalreserve 18 382 000 Zun. 761 000 Pfd. n a au auf ber Gerid s'retberet und bei | Auskunft über Leben ote d der Verschollenen zu i von dort, na Amer verzogen und seit 1863 | von dor i zember 1899. Die Bestände, welhe noch unverkauft in Händen der | Braugerste (je nah Qualität und Herkunft) 15—16. Hafer (je | Sterl.,, Notenumlauf 30 252 000 Abn. 331 000 Pfd. Sterl.,, Baar- on wm Seauester bestellten Gutspächter Herrn | ertheilen vermögen. werben aufaefordert, länaïfens | ve idiolien. i Friebrich Müller 92 Oesctelbrena, ceb. am Fabrikanten oder threr Agenten si befanden, b viffe ten sfich am ! nah Qual., exquif. 25—50 Z über Notiz) 14—15. Mais (gesundes | vorrath 30 859 000 Zun. 430000 Pfd. Sterl., Portefeuill: eian 40 Markow wel zufliebhabern na | im Aufgebotstermin dem Gerichte Anzeige zu machen. 3) Jakob Andreas Löffler 1 D ‘itenholz, geb. | 5, August 1859, Sohn ter ledige n Barbara Hôr- 30. Juni 1900 auf 338 053 Tons argen 63 429 Ton am 31. De- Mix ed) d Weizenkleie 9—}. MNoggenkleie 10 —+4, Malzkeime 30 105000 Zun, 1 192 000 Pfd. Sterl, Guthaben d. Privat: V n gor 9 E E R 1 da Besichti una de ; Gru o Den 1 Kvauít 1900 ae am S ili 1844 Sobn des Safob Andreas Löffler | mar "1974 auf Wanderscaït gegangen. i zember 1899, (The Journal of Commerce and Commercial }| 9 , eizenmebl (automat.) 0 ca. 243; I ca. 224; Lil ca. 203; | 42068000 Zun. 4009 000 Pfd, Sterl., Guthaben des Staats tis mit Zub ör acttatten wi L 2 M Amtsrichter S mi d. o t, na Amerika gerei 0a 9) toharn David Seeger "d i Bondorf, geb. ver Sal 1F7—2 #4 über Notiz. Roggenmehl | 8 121 000 MEE 2 495 000 Pfd. Sterl.,, Notenreserve 16 736 00 I S ; lugust 1900 l 24) Michael Kraft_ voa Breitenholz, geb. am j am 13, Oktober 1832, Sobn des 1856 ia Bondorf C É cstorbenen Bärenrotirths Joh. David Seeger von

Bulletin.) i do. erquìi!. LX2ual er 2 I 0 22}—23; 1} A darunter. Die Preise verstehen sich | Zun. 684 000 Pfd. Sterl., Regierung ¡sficherheit 20 038 000 Abr ofberz;c - kg ob bter, häufig au Too auswärtiger Stationen | 377 000 Pfv. Sterk. Hrozentverhält niß der Reserve zu den Pass ver 2 j 1 [420611] K. Amtsgericht Herrenberg, von bort, 1882 vert Hollen GSmün d, {hon 1865 vershollen, angebli in Amerika. 5) Wilhelm Dessecker von Brei geb 50) Ghriftian Weimer von Bondorf, geb. am hier 1845, Sohn des Mi rie [ Befe der | 25, April 1832, Sohn des Seile:s Jakob Weimer

T\ é 5 ) Cc ‘Cc F 4 D/ Cr. al x 4 , - 4 ° P B ; Ee S Au sfuhrzoll auf Ka ee n 018 zun DL. DUNt L. Ao dehnung gewonnen. Weizen {vorjähriger) cinheimischer erzielte gegen die entspreGßende Woche des vor igen Jahres 5 Mil. weniger Z “Peel L M e d. M . M R N Jegen nachbstehende Personen, für welhe hier Ber- | am 16, Dezembe )

auf 9 Pa es für den uintal erhöht worden. (The Board | mangels genügenden Angebots nur geringe Umsäße; Neu- In die Bank flossen 682 000 Pfd. Sterl. Ea a E E M a E i PRointidon, i mögen vern alte t wird und welche seit mehr als zehn | von dort. on dort, zrwoischen 1842 u. 1852 nach Amerika aus-

of Trade Journal.) waare notierte auf dem Lande etwa 16; frei hier 16} F, An der Küste 3 Wee izenladungen angeboten, E E as 0A « E Des “G9 i Berlin 8 Y _} Tapbren vers{ollen sind, ift von den 1 geseglien ors G) Xav?z Sailer von Oberndorf, 44 am | gerwaabdert, \Gon 1852 verswollen.

Roggengeshäst lag ziemlich feft und hatte, went 96% Ja igzuckes loko 13}, rubig, Rüben-Rohzudet B Cy 2 g Badr d 1900. As E i tretern baieiie 1Aweiie von ben das Aufgebot | 6, Februar 1830, Sohn des T rs Cyprian ( Zailer 51) Christine Katharine Sindlinger, Tochter der

i ; keinen lebhatten, doch einen ri ‘gelmäßigen Abzug an den 11 sh 95 d. Käufer, sh. 10} d. Verkäufer, rubig. Chili ' Wöuia ies E ei Präfidium Abth! - 1 behufs Todeserklärung und ¿1gelassen | von dort, in Amerika, shon 1860 verschollen. ledizgea Marte Katharine Baur u. des ledigen

Zwangsversteigerungen. | Pl aiierkemnd. In Gerste war die Lage im wesentlien niht | Kupfer 74, pr. 3 Monat 7T4t{. d E E + q n | roorden. Die Ver Sottie en ‘werbe hierdurch aufge- 27) Margarete Waldschuct, Ghefrau des Franz | Michael Sin?linger von Mötingen, geb. am 25. Juni h späteftens ; in am 7, März | Kramer von Oberndorf, gev, am 23. Februar 1841, | 1838, 1852 nach Amerika verzogen, seit 1858 ver-

Beim Königlihen Amtsgeriht 11 Berlin gelangten rde:t, spätestens im Termin

gu

1

Guatemala. E O A h A G : LRE Due Ln: Y j j bet mindestens 10 000 kg. Das Geschäft hat noch nicht an Aus- 36F gegen 36F in ver Borwc dhe. Clearinghouse- Umjaß 179 M E [49181 Beftê auntmachung. den 12. Au gust 1900.

b 4

i 3 f i Ï h / U | E | l j

vorn Der IBeE1 0h Ne tan A Ar 5 5 R ; d D Œ œŒ G 9 ç : “A6 i l verändert, aber mehr achtung vorhanden, Hinsihtlih Hafer Liverpool, 16. August. (W. T. B) Baumwolle. Umsay 390127 Aufgebot. | [0: die nacbezeihneten Grundstückde zur Verfteigerung: Nönneberastraße, | Zett 5 :

Mais bef [ränkte sich das Geschäft hauptsählih auf den inländischen Rubig. Middl. amerik. Lieferungen: Stetig. August-Sep- tatt L E Gh 6 | i i

den : , ht Frau Bertha Wernwag, vele Auskunft über Leben oder | 1886 angebl ih geitorben, aeb, am 24. April 1854, Sohn des Bauern Malzkeime ha n febr stilles Geschäft bei zmangelndem Absaß. | Oktover-N 7 t i ! ie n a I C : : N R Ei G Ç L ftover-November 4/64 do., November-Dezember 442/64 do., Dezember- j E L Suwitlaas } QOD ( l N } , L F Z, s j l ar ced LBernwag in SWTuiig dto zum Aufgebotstermin | 16, November 1831, Sohn des Mathias Schiebel | nah Amerika verreift, 1888 zurückgekehrt u. seither zl erter Bedarfsfr 3 5 ç 35/ ; ' gebesserter Bedarfssrage. 436 '64 do., März. April 434/64 -435/64 do., April-Mai 438 ‘64 d. do. 1 x zu l) Benedift Ot I) r ck C V j g [1 N low iniddling 5/32, do. middling 5?1/32, do. good middling 5, i Saur und dec - j unt L E / L. Les 2) Gregor Sailer von Poltringen, geb. am 30) Eduard Thoma voa Oberndorf, geb. am | Bauer, 1872 nach Amerika gereist u. seither ver- —, do. Bankverein 115 50, Leipziger do i d bag 77 S Gn ELEE) T. Bier, Day Al | iler Por

d Ui i J U, CCLUDSINET DD, r 9/16, do, rougH 0cd ( /us, Mo! ’rougt ne 7 do. moder kou ( Ca A Q T t t E Nov ailer E. L s | G Zei

d L h fi L, des Logesce c Prot 1 2re j I olle n schon 1886 14, November 1844, Tochter des Zimmermanns Aufgehoben wurde das Verfahren in Sachen B. Dampfschiffabrts-Ges. ver. Elbe» und Saalesch. oth fair 53, do. smooth good fair 55/16, M. G. Broach good 5°/32 2 P Ah ded = Felt iE be annton (Feb, | DAe O i ) 4 44 a F - egn C Cr P YIGLLIRISLES 0E ¡ ) Iohann Georg Waidenmaier Zen Pfäffi aaen, Januar 1864, Toÿhter des Michael Sailer yon verschollen. enmaier, Shäsers dort,

bleibt dis Stimmvyg fehr feft, do ohne größere Umsäße. In | 5000 B., davon für Spekulation und Export 500 B. Tendenz E e ao j Mai 1900 3; o, (1901, Vormittags 10 Uhr, dahier zu melden | in Amerika, son 1880 verschollen, später in Mont- | sollen. | L y G a î j l O : i N or u Art Ç Ecke Handjerystraße, in Friedenau, dem Fuhrherrn Chr. F. Y Li dus er am 9 Zal L zu Delvererg) und auszuweisen, widrigenfalls E für todt exklärt | clair, ew Verscy (mit 4 Kindern), am 2. Junl 52) Georg Albert Kusimaul von Mögingen, ck 4 j J i n vf h q ( f Ver ri N s 4 1 ) F F / V E / 4 L » A r morho S fo Splinter in Berlin gehörig. Nußzungswerth 14800 «G Mit dem recht geregelten brauh. Weizen- und Roggenkleie und | tember 512/64—58/64 Verkäuferpreis, September-Oktober 458/64 do. E E s “R get | werden. An alle, qa : 1 ean “Aae U G Baargebot von 238 200 G wurde die Akt.-Ges. Jamobilien-Berkehrs- | ch4 E ; f j Y Tod der Verschollen nen zu erthe! lies vermögen, rgeht 28) Andrea Schiebel von Oberndorf, geb. am | Johannes. Kußmaul v. der Barbara Morlock, 1881 é f ; 1 ; : “m 2 deo » 3 ne f 1 5 Con 1 Q C / c qs § 4 F í bank in Berlin Ersteherin. Walderseestraße in NReinickendorf, | Fm Meblhand: 3 zeigte fich cine etwas zuversihtlihere Stimmung | Fanuar 43/4 do, Januar-Februar 437/64 do., Februar. März 435/64— j I Q Gt K E L E. Aufforderung, sväteste i i U y dem Architékien Arthur Hauffe in Charlottenbura und dem | tnsotut „wieder tal rats S1rag E E I RIEE M E E E E D | dem Amtsgerihte Anz ige zu machen. dort, in Amerika, {on 1881 verschollen. vershollen, i Fäbritanieau Carl Holte in Reinickendorf gehörig. Mit Köln, 16. August. (W. T. B.) Rüböl loko 63,00, Offizielle Notierungen. American good ordin. 51/z9 Baur von Altingen, geboren am | 29) Felix Schiebel von Oberndorf, geb am | 9593) Marie Katharine Nonnenmacher von S ¿ebo o A und 90 « Hvvothekenüber- | Þr. Vitober 62 it i 8. Dezember 1829 Sohn des Maurers Johannes ! 17. Mai 1834, Sohn des ‘Diathias Schlebel, 1854 | Mötingen, geb. am 2. Oktober 1853, Tochter des em aargebol von 6 A u! 9010 Pypothekenüber A Ñ E a Pee age “Inc nie gs E j L ) S ini O | l L B Loe G nähme wurde Fabrikant Carl Holte in Reinickendorf Ersteher. E Dres den, 16 auguil (W. T. V O Sächs. Rente 82 595; | zt! diing fair 61/32, Pernam fair 511/16, do. good fair 515/16, Cear ge Bas guy fd niié | irie Aa V aut ta Ma R Fustine, geb. Sind!inger. nah Amerifa ausgewandert, schon 1881 verschollen. Maurers Jakob Nonnenmacher u. der Anna Maria Gothenstraße 38 in Shöneber g, dem Glasermeister Nathan Ehr- | 2 ‘%/o do. Staatlsanl. 99 90, D reêd. Stat tank. v, 93 } 91 40, Allg. faix 58, do. good fair 5/16, Egyptian brown fair 5, do. bron E R auLLE t Hui : 4 : / L j L +1 i mann in Neu-Weißensee gehörig. Nutungs werth 7400 M Mit eul]c Ten: Tal \ Berliner Bank A a Dresd. Kreditanstalt goot fair N do. brown good 6#, Peru rough fair a do. rouat s. E e E C: fi: VEUA d "B GLLCAL kée Oftober 1854, 5 hn des Bârenrwoi irtl3 Ludr wi g 18, ‘pril 1840, FLYN Les Foh. Seorg T ILIE und ollen, ut ; M3 i : dem Baaragelot von 149 505 A wurde die Aktien-GeseUl| oft is ee revonetr Dan C 190d f der Josefa, aeb. Amann, in Amerika seit 1845, ver- 54) Wilhelmine Bauer von Mötingen, geb. am t O ut ;¿ S ¿ E alie ; D —- A I e Î 29 O T 1tiche Straße; b 148 O Ty sd R 5 c F155 “(3 bad w F j o M uet A P: [f 1 ach at , 1 mobilien-Berkehrsbank in Berlin Ersteheriv. : O1 Le ° 2,00, Deut che STkrayenb. 140,00, LVresd. } rough fair B Beru mover. good fair 515/16, do. moder. good 6/16, d ea e N 3) Therese Rausch v: ringen, gev. am | so! j v L : L L | | ; b : è good f / good b6°/16, erungegefelihaft zu )5rantfsurt a. 2 eantrac Oktober 1829, Tochter des Kail Raub dort. 31) Viktoria Sailer vo1 Oberndorf, geb. am ! Andreas Bauer, 1872 nach Amerika gereist, seither Sedanstraße 66 in Weißensee. Ein eftell : wurde | das Ver- | e. f. « Böhm. Dampf}chiffahrts - Ges. —,—, Dresd. Bau- } do. fine 5%, Bhownuggar good 45/16, do. fully good 47/16, do. fin | lafserin am 24. ult 1884 aus8ae#tellt [l ibe ad fnr igs 5 j fahren in Sachen G. Greisfer, Scharnwel berstraße Oour good i a Da, fulle Zood 4t, E fine 411/16, Scinde R A L O s Uber f «eb. am ch Dezember 1828, Sohn Foh Jakob S seit 1882 in Amerika, angeblich dort gestorben, 55) Johann Konrad Saier vo1 Unterjettingen, i luß - Kurse. 3 0/0 ut ; /16, do fine 44, Bengal fully good 38/16, bo Rue 48 P RSeregung DET Z/oLICce JéT. J2 049, Ul DELGIE 1 Sp ( d "t, etra 1656 nach Eng- 32) Lorenz Heh, Sohn des Unton Heh von | geb. am 4. Oktober 1838, Sohn des Bauern Chriftiän î S T 0 T0, dO, R R a E ‘as eben der Grblaherin die Summe | | Ilanb verzogen. Po!tringen, geboren fn Amerika am », Oktober 1861, | Friedrich Saiter dort, 1853 nach Amerika ausge-

e Oester reihtfdz s A G ç N ç {c Not A E ct U G a ind i T8 Fabrif 144,7: 9, n ‘Glasg Be N 9 h 1 (W, g 2 4 O M eA h E E 5) Karoline Dutt von Pfäffingen, geb. am 30. No- 33) Filedrid Schmid von Unte Ä fingen, geb, am | wandert, seit 1358 verschollen, an der Nub din Oberi\clesie E M A ers warrants ). 10s d. Zrâge, (Schluß.) Vêix-d numd: A E MEE runde wird GUsgelCTH( vember 1826, Tochter der ledi gen Lea Dutt yon dort. | 7. November 1837, Sohn d2-s Wekingärtnets Konrad 56) Johann Christian Kufimaul von Bondorf, an der Kuhr und în chlelten. 20, Kredit» rrants 73 ih. 92 d. Warrc Middlesh R E väteftons # S , : E 2 - ; | Ç S e LTEDLA warrants 73 h arrants iddlesborough 111 h. vatestens în n ú k ) s Mai eb, am | Smit» ieb, am 12, Oktober 1867, Sohn des Hechlers Jakob An der Ruhr sind am 16. d. M. gestellt 16 588, Le 159 90 E J E e hnotos | 6) Lutse Katharine Dutt von Pjäffingen, gev. am | Schmi». ; j Ee N r. I Q zettig gestellt keine Wagen M i ipiger Hypotbefenbant 13450, Sächsische Bank-Aktien 13300, ote" mter N L E A ichte A L “ten Auf- | 3- Fetruar 1834, Tochter der ledigen Lea Dutt von | 34) Frieberick: Breitmaier von Anberlenagen) is, Ag pon tort, nah Amerika verzozen und yer- ettida ( i i Ï a «Li a C CUDARZ p S n : Atl, Aa L100, 00, F701: Ac 70 (C lc emein rubig CCroßbreds unt Vort: Pg zerfztdi traße d T7 Gerau n Auf- ! G Ó 4c t Ent 1 8f | Tochter Dei ob. ( ¿or Ï ollen %_ M tellt 5630 ni@t red od redit-Anstalt 115 00, Leipziger Baumwolisvinneret- „0 T Ung, Lo augem g, Wrogbrens tr At y i i 1.7 ort, na Amerika gereist. uni LO9L, X 009, Stor 1 O j g Db E Hlesien find am 16. d. M. gestellt 5630, nicht re Ati he Bode: R e Sececanea Sakeia en ——— (Kan tom: iglishe Wolle iebt, Mohair behauptet, bessere Nachfrage für Be E ICAE O IEIEC E L E Es Cf n tian Jobann Dutt von Pfäffingen. ged. | Breitraater von dort i 57) Julius Gabler von Boadorf, ged, zu tg ge T kein Zagen. S m Stöhr h 145.00 ‘Mernbau! E s M nere \BiFungen unde yo gen, widrigenfalls die Kraftloterklärung | „4 16. Xanuar 1833 Sohn ter ledigen Christiane 35) Martin Kommerell von Reusten, geb. am | Oedheim O.- A. Neckarsulm am 14, November 1834, QGuTn T l ¿Wi V 2B, 129/00, L Ci M N i rel E UTT11 twotet R N 4 i uy i QAR r nh n B e He “i k Hy (l e G 76 i Ferdi i Altenburger Aktien-Brauerei 210 A A P a August. B. T. B.) An der heutigen j ‘Sraubiu e A et 1FANA von dort, etwa 1855 nah Australien verzogen. | 9, April 1846, Sohn des Webers Karl Kqmmerel! Sohn des Geometers Uto, Ser gans Gabler und Der Deutsche Haftpfliht- Shußverband zählte nah | Aktien 139,00, „Kette“ tihe Elbichi iahrtz Attien 6 ( Ylein- | n im allgemcinen günstige Stiwmung vorherrshend; einzeln furt 3 ie U rap eh | 8) Wilhelm Maier von Kayh, geb. am 1. März va dort, | ne nach Amerika ausgewandert uah n STats N Schäufelen, 1854 nah Amerika M. 15 T: r g L in E A E ala ags & ¿f erschienen böber: S ndert tor - (redi | 42s ROntgit UINTSgerII. » 1839 unebelid: n b, Buße | seither vershollen außgemanbert, I einem Ge \châftél C rit für die Zeit von Mitte April bis Ende Juli W ahn Um Mans 13 Z3feidetr O TDLCE C j k 6 erMIEeI £n höh L, Banken be fonders belic bl; Q1 DIT r N E E d her 2 hn Er ‘dig Luise, gev, B 1e » a f E - fl f Gi R T ivti 1900 unter Einrehnung von 13 Vereinen und Korporationen Mitt e April 16305 Leipziger El-ktris: Straßenbabn 101.25, Thüringishe Gas- | inais und Banque de Paris stark \teigend.! In Rio Tinto wurde: j mant iel Schäufele, Gemeindepflegers Wittwe | 36) Karl MOUg ee Mammel, n des PIaeens T Md Sas lebe a d R As Si A ch L anIy M Î 41 | M 1 F, L ALL L f r I s y L G : L T e E ee i ( ves E d R V Ui mtoa 5 ri 9 nt [ O 1 en 160, da 0 4 e 1 2. mre De a 1 519 Mitglieder, von denen 3 ihr n Austritt ; zum : 30 Juni 1900 an zeldet | Gf: aft tien 222,00, eute ( ions N W-y 207,00, Leivzi: v: À anf inge weitere Deckungt n vorgenommen, denen aber spáter NAh- E [4 | 4 GERR Sik | von dori, 54 nach ‘11! nerifa verzogen. i ¿ M oie ] Yriedr E - ta Ane V n 1857 s Ld S Lon f e 7 ch d Chriftof Neriadad bter Uo hatten; gegenwärtig hat dec Verband 527 Mitglie der, von ‘benen 5 seftrizität9werke 116,00, Säbsisze Wollgarnfabrik vorm. Tittel u. | [hwähung folgte. Goldfields 192 : Aufgebot. 9 Michael Sautter von Kayh, geb. | 14. Mrz 1334, va Munertla 199/ augewandert, San ves 1870 N Le En nd feltb ibren Aus1ritt angemeldet haben. Auf dem internation alen Kon greß j Krüger ,— P —,—, Leipziger Wollkämmerei 27/00. Bankausweis, Baarvorrath in Golh 2233 930 000 Zu: } , Das Aufzebot zum Zwecke der Todterklärung ift | am 6. Dezember 1843, Sohn des Dauern Johann E O T VERS ietl yon Unt ersdbollen. S E für Arbeiter-Unfälle und soziale Versicherung zu Paris vom 25. bis Bremen, 16. Augvost. (W. T. B.) Börsen-Schlußbericht. | 1 693 000 Fr., vo. in Silber 1134 106 000 Abn, 3 481 000 Fr., Porte- | antragt und zugelafsen gegen: | E Sauller von dort, na Amerika verzogen. 37) Katharine Jakobine Niethammer von Unker] } verso en, 20 Inni e E S4 apa n Me 1 Mailiaerhes 1. (W. L. B. E T ceutlle der Hauptban der Sil B91 d 5 9 000. F E Sea as e e 6 Sa, l 10) Siledr! i jon Kayb, geb. am | jettingen, geb. am 7. September 1836, Tochter des | 69) Jakob Georg Oehrlich, Zimmermann von 30. Juati cr. war der Verband dur den Geschäftsführer, Professor | Raffiniertes Petroleum. (VDffiziele Notierung der Bremer Petroleue seuille der “Pa ¡uptlant u, ber Fil. 691 450 000 Abn, 16 629 000 Y1 E ervrauer, g n am 20. I 2 rid Wiedmayer. É n Ha, ge an L O tot! sei 76 1B L O 850, -S j j I ( y Edt G i Ra 3 946 338 000 ‘Ahn. 14 863 000 Fr., Lauf. Yechnung d nuar 1843 în Simmersfe E Tae 4G Gar L1Q A jember 1820, Sohn des Bäckers Joh. Georg | Bäders Jakob Niethammer yon doit, seit 1379 ondorf, geb, am 1. Vftober 1850, «Sohn des Aas Q T Ï Priy 482 998 000 I bn 239 800 000 Fc, Gu1h aben d. Staatssch: 280 on I fu t. L na G 2) h t ; s f, Mea C Ï L h Mo n Foh Martin Debrlt% und De Annaà Maria MRalßle andere Marken in Doppel- | 7 / Aufenthalt abwesend T O Con Wiedmayer von Köyh, Sohn des | 38) Mathä1ns Kohler von Nebringen, geb. am | in Amerika, feit 1876 veischollen,

Dr. van der Borght, vertreten. Eine von diesem übéerbrahte Ein- | Börse.) Lok 0 Br. Schmalz. Fest. “Wilcox in Tubs | Een umb 5) versholle ladung der Stadt Düsseldorf wurde vom Kongreß angenommen. Im | 364 H. Armour | u Tubs 364 n " : D on dort, nah Amcrifa gereist, verichouen 390 996 000 Zun, 20 594 000 Fr, immte Boirschüsse 22 028 Wentyalt abwesend, ¡ 11) l : Fabel i h 0 G Ybu. 3 340 000 &Fr., Atns- u F e Selammt- Botsch u : 000 Zu a i s Gitioate H. am 3 Oktober | Fob. Gecr: W ¿dmmayer dort, geb. am 20, Sep- | 26. Jult 1836, Sohn des Bauern Mathäus Kohler 60) J Johann! cs Werner von Vondorf, geb, äm N E L L EA as STEEN : N j (s SL L I E in E Tai 1854 na Amerika ausgewandert. 17, August 1849, Sohn des Mehzzers Joh. Georg

28 (S)

Tägliche Wagengestellu ng für Kohlen

2

e

50 r 329,9,

Jahre 1902 wind dethalb während der in Düfteldorf stattfindenden | Eimern 37 . Speck. Rubig. Short clear midb1. loco A. Ausstellung der Kongreß auf deutshem Boden begrüßt werden. Das Aug Abladu g „Mets Fest affee ill, Baumwolle | / / 1 i z N Znkrafttreten des deutschen Bürgerlichen Geseßbuhs hat eine Prü- | ftetig. Upland middl. loko 534 | 352 000 Fr. Vechältaiß des Notenumlaufs zum Baaryorrath 89,34. L in Beuren | tember 1832, na% A mecia gereist, , von T, ann Jakol Altin b. am | Wein r von dort, 1877 nah Ametcika ausgewandert, fa g“ Gee v Frage veranlaßt, E an bn Sag: Ingen des Nerbarives i K Zie Des C fjteft en 2a fler- N ex cins. Nordde utiche j (S(hluf-FXurse.) 30 do Französische Mente 100 47, 39% Itali ift cht 4 Cha M: ret Í e: aeb. a l Iult 847 î 12) «F09 n Geor Bürkle yon K wh, (en, am 99) P A a r Gage Lo h z Reha S Was 61) akob ‘Böctle ( Sébubmater Gta I Boudorî diesem Grunde Aenderungen nöthig sind. Das von seine Recklhtét- j Lloyd-Aktien 1084 Sd., Bremer Wollkämmerei 235 Br., Nocddeutshe | Rente 92,70, 4%/ Portugiesiiche Pente N Portugiesische Lab a ‘n Deuren | 10. August 1336, Sohn des Joh. Georg Bürkle, E Ag M N A E t fd E 870 e Va am 26, Sanuar ‘1846 Sohn des Webers Joe beiftand erstattete Gutachten wird den Vorftand demrächst bejchäftigen. | „Wolfämmerei und Kammgarnspinnerei-Aktien 148- Br, Bremer | Oblig. 500,00, 4% Russen 89 —, L “nue 0 e, inder des f Jakob Friedrih Seeger, Bauers i 3) Johaun Seocg Süfter von Kayh, geb, am Haar, 1853 nach Amerika ausgewandec i Kann Jakob Bd le vok. dort, in Amerika son Diesem find in der genannten Zeit 5 streitige Haftpflichtfälle Bu lan 1664} Gd,, Delmenhocster Linoleumfabrik 185 Be. | Ruy. A. —,—, 39/0 Röúfsen 96 n , 4% Mary äußere ‘inl uren, beide 1880 nach Amerika gereist und seitdem | 20. November 1838, Sohn des Joh. Georg Süßer Va hann Georg Haar von Altingen, geb. am | 1882 verschollen. L '

unterbreitet worden, die zum theil einen umfangreichen Schriftwechsel H Hamburg, 16, August. (W. T. B.) Schluß-Kurse. Hamburg ! 72,00, Kono. Türken 93 991 Türken-Loose 110 70, PYieripionalb i “angr, ms LoTE. De, Le Johannes Hiller yon | 26, Oftober 1837 und 1854 nah Amerika aus 62) a Jakob Bräuning von Thailfingen, geb.

ranlaß j ie e no Gegenstand d Su 0 rib. 1127 MBral!î, 2 f ) ) ) Lübe ben RC Toft o1 Staatäh ( A H » do J FIok SBeora Stiekeo eb. x4 183: I Die 6 veranlaßten und von denen mehrere noch Gegenstand der Beschluß- Kommerzb. 112,75, Bra}. Bk. f. D. 160,00, Lübeck-Büchen 140,50, Wesiterr. Staatsb. —,—, Lombarden —,—, Banque De ¿France in En utha Pana Seorg Stickel, ge S N | ott Di bs e Gi Barbara, geb. Gute- | gewaavert, Sohn des Webers Joh, Georg Haar M 49, Januar 1833, vBtngen Er von ort, felt 1870 verschollen. Johann Martin Bräuning von dort, geb,

D E werden. Im eden hat der Verband auch in ver ! A.-C. Guano-W. 92 90 Privatdiskont 44, Hamb. Patetf. 121,45, | B. de Paris 1065, B. Ottomane 532,00, Créd. Lyonn. 1022, b. Foû y Stickel ; ¿ [7 t

Bericht8zeit eine große eihe von Gesuch!zn Ler Mitglieder Nordb. Lloyd 109,20, Trust ©Tynam 3 9/6 Hamb, Staats- | Debeers 707,00, Geduld 122,00, 9igo Tinto-A. 1473, Suezkanal-A. | 188 ann Friedri Stickel, geb. 21, November } Luna] Q s » E

: iét 7 / R el e Po R N l P A L, D L R, E 14D, / L341 uen i eb g! 41) Michael Mayer von Breitenholz, geb. am u 12. Januar 1834, Söhne dés Webers Christof un Rath und Gutachten betresfs „bestehender und neuer Anl. 04,00, 35 9/0 do. Staaîsr. 96,20, Vereinsbank? 162,99, 69% 1 3477, Privatdiskont ZE, Wh, Amst. f, 205,56, Wchs a: dts. Pi. E Id Gnztha ; R L. T Lame 3 vine. L a f lr Pr A 94 Sanat 1881, Sohn ded Dienstkuehts © ohann | Bräuning und der Christine Weimer von dort, Berfiherungen zu behandeln gehabt. Vavon bezogen sch auf | Chin. Gold- Anl. 98,90, Schustkert ¡—, Hamburger Wechslerbank 1219/16, Webs. a. Ital. 65, Wh). Lonvou k, 25,144, Schecks a Ex ga Fr iedrich Stickel, geb. Juni 1345 in D. & d E er, geb a 6. März 1838, Deicha, 1 May !r von dort, nach Amerika ausgewandert, beide 13837 nach Amerika ausgewändert unh {on Prämienregulierung bei bestehender Haftpflicht - Versicherung 1, | 104,00, Breslauer Diskontobank —,—, Gold in Barren pr. Kilogr. | London 25,17, do, Madrid. k. 383,00, do, Wien k. 102, 56, Huanchaca Söh L Bf M. Adam Fri drich Hiller, g, m 84 j [874 verschollen 1853 verschollen.

Abschluß neuer Haftpflichtversihherungen 17, von Diebstahlversiche- ! 2788 Br., 2784 Gd,, Silber in Barrea pr. Kilogr. 83,25 Br., ! 144.00, Harpener —,—, New Go G. M. 64,00, hne des f Taglöhners Jakob Stickel von | d. Lukas Hiller, geb. am 30. Apr ,