1900 / 196 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

_Konstanz. E [41963]

Nr. 12 483. Jn das dies\. Handelsregister Ab- theilung A. Band [1 wurde eingetragen:

O.-Z. 18. Peter Geßwein, Baugeschäft, Konstanz. Inhaber: Peter Geßwein, Werkmeister in Konstanz.

O.-Z. 19, Gebr. Merk, Steinmetzgeschäft, Konstanz. Inhaber: Bernhard Merk, Architekt, und Georg Merk, beide in Konstanz. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat begonnen am 1. Januar 1898. Beide Gesellschafter find berechtigt, die Gesellschaft selbständig zu vertreten.

O.-Z 2%. Sebastian Goor, Baugeschäft, Konstanz. Inhaber: Sebastian Göoor, Bau- unternehmer in Konstanz.

O.:Z. 21. Schrag & Greiner, A. Ofter- walder Nachfolger, Konstanz. Inhaber Karl Swhrag und Otto Greiner, beide Architekten in Konstanz. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft

at begonnen am 1. Januar 1899. Beide Gesell-

{after sind berechtigt, die Gesellschaft selbständig zu vertreten. r B

O.»Z. 22. Hugo Farenschon Wwe., Konstanz. Snhaberin: Hugo Farenshon Wittwe, Lina, geb. Herzog, Goldwaarenhändlerin in Konstanz.

O. Z. 23. Hotel Halm, Ferdinand Halm Wittwe, in Kouftanz,. Fnhaber: Ferdinand Halm Wittwe, Emilie, geb. Martin, Hotelbesizerin in Konstan2. Dem August Halm, Hotelier in Konstanz, und dem Albert Halm, Hotelier in Konstanz, ift einzeln Prokura ertheilt.

O.-Z. 24. Mathias Schreiber, Baugeschäft, Konstanz. Inkaber: Mathias Sthreiber, Bau- unternehmer in Konstanz.

O.-Z. 2%. Otto Zuber Wie. in Konstanz. SFnkaber: Hermann Scha ffer, Kaufmann tîn Konstanz. Der Hermann Schaeffer Ébefrau wurde Prokura ertheilt.

O.-Z. 27. Konrad But in Konstanz. In- haber: Konrad Buß, Getreide: und Mehlhändler in Konstanz. Me KeMB

Zum Firmenreaister wurde eingetragen : A

Zur Firma Rudolf Häringer «& Cie în Allenóbach, Bd. 11. O.-Z. 13: Die Firma ift erloschen. Ÿ

Zur Firma Abraham Nothschild in Konstanz, Bd. 1 O.-Z. 280: Die Firma ist erlosen.

Zar Firma A. Ofterwalder, Bauunternehmer in Konstanz, Bd. 1 O.-Z. 385: Die Firma ift durch Kauf auf Karl S{rag und Otto Greiner, Arcbitikten in Konstanz, übergegangen

Zur Firma Felix Fleischer, Musikalien- und SJnstrumenternhandlung, Konstanz, Bd, T D.-3. 364: Die Firma ift erloschen. R

Zur Firma Hugo Fareuschon in Konstanz, Bd. l O.-Z. 262: Die Firma is dur Erbschaft auf Hugo Farenschon Wittwe, Lina, geb. Herzog, Goldwaarenhändlerin in Konstanz, übergegangen.

Zur Firma Otto Zuber Wittwe in Konstanz, Bd. 1 O.-Z. 411: Die Firma is durch Kauf - auf Hermann Schacffer, Kausmann in Konstanz, über- geganaen. Der Hermann Schaeffer Ehefrau, Luise; geb. Geyer, in Konstanz ist Prokura ertheilt,

Konstauz, den 15. August 1900,

Gr. Amtsgericht.

its

Kröpelin. [42118]

Die Molkerei Wendelstorf, Gesellschast mit beschränkter Hastung zu Wendelstorf, hat den Gegenstand ihres Unternehmens auf den Betrieb einer von der Genossenshäft zu erbauenden Sthrot- müble ausgedehnt, etngetragen zu Kol. 6 unter Nr. §5 unseres Handelsregisters. «

Kröpeiia, den 15. August 1900.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Lauban. Bekanntmachung. [42119]

Fn unser Handelsregister A. ist unter Nr. 61 die Firma Felix Baeuntsch, Eisengießerei und Maschinen- fabrik zu Lauban, und als deren Inhaber der In- genieur und Fabrikbesißer Felix Baentsh zu Lauban beute eingetragen worden.

Laubau, den 15. Auguft 1900.

Könial. Amtsgericht.

Leipzig. [42120]

Auf Blatt 10 267 des Handelsregisters ift heute

eingetragen worden, daß der Ober-Ingenieur Herr

Arthur Heinrich Neumécyer in Leipzig zum Geschäfts-

führer der Firma Anker-Elektricitäts-Gesellschaft

mit beschränkter Haftung in Leipzig bestellt ist. Leipzig, den 15. August 1900.

Köntgl. Amtsgericht. Abth, T1 B.

Frandcke, A.:-N.

Leipzig. [42121]

Im Handelsregister ist des Erlöshen folgender Firmen verlautbart worden, als:

auf Blatt 2036 der Firma Gustav Zehler in Leipzig am 15, August 1900,

auf Blatt 2092 der Firma A. Hüller in Leipzig am 4, Avgust 1900,

auf Blatt 5737 der Firma F. Herm. Schaaf in Leipzig-Reubnitß am 15. August 1900,

auf Blatt 5764 ter Firma Weydemeyer «& Jahn in Leipzig-Plagwiß nach beendeter Liquidation am 15. August 1900,

auf’ Blatt 9976 der Firma H. Nicolai & Co. in Leipzig am 2. August 1900 und

auf Blatt 10 147 der Firma Theodor Glefß in Leipzig am 15. August 1900.

Leipzig, den 15, August 1900.

Köntgliches Amtsgericht. Abth. 11 B. Frandcke, A.-R. Leisnig. [42193]

Auf Blatt 126 des hiesigen Handelsregisters, die Firma: Leiéuiger Mühlen Alktienge}ellshast betr., ift heute eingetragen worden, daß in der am 3. Iuli d. Js. stattgefundenen Generalversammlung die 8 4, 8, 11 und 24 des Gefelischasts\statuts vom 17. April 1872 geändert worden sind.

Königliches Amtsgericht Leisnig, am 3. August 1900. Keller. Löningen. [42122]

In das Handelsregister des unter:eihneten Amts- gerihts is heute zur Firma Löniuger Bank- verein in Löniugen cingetragen :

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 19. Juni 1900 sind die Bestimmungen des Gesell- fchaftsvertrages, betr. das Grundkapital (§8 3, 4), den Aufsichtsrath (§8 8, 9), die Generalversammlung

(88 11, 12, 14), die Aufstellung der Bilanz 15) und den Neservefonts 16), geändert.

1900, Aug. 13. Amtsgericht Löningen. Lübeck. Handelsregister. [42196]

Am 15. August 1900 if eingetragen :

bei ‘der Firma „Ferd. Johs, Jürgens“:

Die Firma ist erloschen.

Lübeck. Das Amtsgericht. Abth. 11. Magdeburg. Handelsregister. [42123]

1) Fn das Handelsregister A. sind folgende Firmen neu cingetragen:

Nr. 200. Firma: Hans Erfurt, Siß: Magde- burg, Inhaber: Kaufmann Hans Erfurt daselbft,

Nr. 201. Firma: Carl Dabelow, Siß: Magdeburg, Inhaber: Zimmermeister und Architekt Carl Dabelow daselbst. i

9) Der Fabrikbesißer Rudolf Ernst Wolf zu Magdeburg-Bucktau hat eine Zweigniederlassung des von ihm hierselbst unter der Firma „R, Wolf“ betriebenen Handelsge\chäfts in Breslgu unter der Firma „R. Wolf Magdeburg-Buckau Filiale Breslau“? errihtct. Eingetragew unter Nr. 27 des Handelsregisters Abtheilung A.

Magdeburg, den 15, August 1900,

Köntgliches Amtsgericht A, Abth. 3,

Mainz. [42245] In das Handelêregister wurde heute eingetragen: Adolph Plenck. Das Handelsgeschäft ist auf

eine cffene Handelsgesellschast gleiher Firma über-

gegangen, welche mit dem Siye zu Mainz am

1. Fuli 1900 begonnen hat, (Angegebener Geschäfts-

zweig: Bijouteriegeshäft.) Gesell|hafter sind der

bisherige Alletninhaber Philipp Adolf Plerck, Gold- arbeiter und Fawelter in Mainz, und die zu Mainz wohnenden Kaufleute Ludwig Adolf Plenck und Jean

Plenck.

Mainz, den 6. August 1900 Großh. Amtsgeri(ht.

Neidenburg.e 43 [42124]

Fn unser Handelsregister Abtheilung A. ijt heute eingetragen worden :

l) bei der Firma Louis Roehr in Neidenburg unter Nr. 22: Die Firma ift erloschen

9) unter Nr. 82 die Firma August Ulanowsfi in Meideuburg und als deren Jnhaber der Kauf- mann August Ülanonski în Neidenburg.

Neidenburg, den 11. August 1900,

Königliches Amtsgeriht. Abth. 1,

Neunkirchen, Bz, Trier. [42125] Vekanntmachung.

Fn das Firmenregister ift bet Nr. 90 betreffend die Firma: „J. Lazar“ zu Neunkirchen, Vez, Trier, bcute eingetragen worden, daß die Firma erloschen ist

Neunkirchen, den 9. August 1900. Cra s Königliches Amtsgericht. Neunkirchen, Bz. Trier. [42127]

Bekanntmachung.

Fn das Firmenreaister ist bei Nr. 106, betreffend die Firma „Anna Kaufmaun“ zu Neunkirchen, Bez. Trier, heute cingetragen worden, daß die Firma erloschen ist.

Neunkirchen, den 10. August 1900.

Köntalihzes Amtsgcricht.

Neunkirchen, Bez. Trier. [42126] Bekanntmachung.

In das Firmenregister ist bet Ne. 30, betreffend die Firma „H. Ziekwolff“ zu Neunkirchen, Vez. Trier, heute cingetragen worden, daß die Firma erloschen ift.

Neunkirchen, den 10. August 1900.

Königliches Amtsgericht.

-_

Neumünster. [41974] Ia unserem Handeléregister ist heute das Er- löschen der Firma Chr. Köster zu Neumünster vermerkt worden. Neumünster, den 8. August 1900. Köntaliches Amtsgertht. Abth. 111.

Niederaula. [41975]

Fn unserem Firmenregister ist beute bei der unter Nr. 27 eingetrazenen Firma „Abr. Plaut Söhne“ zu Niederaula cingetragen worden :

Der Gesellshaftcr Hermann Plaut ift verstorben. In die Gesellschaft ist als persönlih haftender Ge- sellshafter Kaufmann Hugo Plaut zu Niederaula eingetreten. tal 1 axt

Die Firma ift in „A. Plaut Söhne“ geändert.

Niederaula, den 9. August 1900.

e R122 a D Köntaliches Amtsgericht.

OMenbach, Main. Befanutmachung. [42128]

In das Handelsregister unter A./22 wurde ein- getragen: Die Firma Karl Hundt zu Offenbach a. M., Inhaber Karl Hundt, Tapezier und Möbel- händler daselbft.

Offenbach a. M., 13. August 1900.

Großherzogliczes Amtsgericht.

Pegau. [41524]

Nur Blatt 311 des biefigen Handelsregisters ift heute die Firma Robert Schmidt in Pegau und als deren Inhaber Herr Lohgerbereibefizer Friedrich Wilhelm Robert Schmidt in Pegau cingetragen worden.

Angegebener Geschäftézweig: Lohgerberei und Leder- har.dlung.

Pegau, am 11. August 1900.

Königliches Amtsgericht. Aff. Dr. Schlomka- Kabis ius.

Pegau. [41522]

Auf Blatt 312 des hiesigen Handelsregisters find heute die Firma Gebr. Stephan in Pegau und als deren Inhaber die Herren Tischlermeister Her- mann Eduard Stephan, Emil Georg Stephan und Hugo Emil Stephan, \ämmtlich in Pegau, ein- getragen worden.

Angegebener Geschäftszweig: Tischlerei und Möbel- handlung.

Pegau, am 11. August 1900.

Köntalihes Amtsgericht. Aff. Dr. Schlomka-Kabisius.

Auof Blatt 295 des hiesigen Handelsregifters, die Firma Nathan & Eduard Scyerer in Groitsch

betreffend, ist heute eingetragen worden, daß Der Eduard David Scherer aus és@ieden ist und daß die Firma künftig Nathan Scherer lautet. Pegau, am 11. August 1900. DROIE Bee _______A}. De. Schlomka- abisius. E Pegau. [41979] Auf Blatt 198 des hicsigen Handelsregisters, die Firma F. L, Matthes in Groihsch betreffend, ist heute eingetragen worden, daß Herr Friedrich Louis Matthes ausgeschieden und daß Frau Anna Marte, verw. Matthes, geb. Pien, Getreidehändlerin in Groißsch, Inhaberin der Firma ift. Pegau, am 14, August 1900. Königliches Amtsgericht. Heyl. Pirna, [41982] Nut Blatt 264 des Handelsregifters i} heute die Firma Otto Wolf in Kopihß und als deren Jn- haber Herr Baumeister Julius Otto Wolf dafelbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig : Baugeschäft verbunden mit Holzsägewerk und dem Abbau eines Steinbruchs. Pirna, am 1b. August 1900. Königliches Amtsgericht. Jaeger.

Pirna. [41981]

Auf Blatt 26h des Handelsregisters ist heute die Firma Carl Petzold in Mügeln und als deren Inhaber Herr Baumeister Carl Petzold daselbst ein- getragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Baugeshäft.

Pirna, am 15. August 1906,

Königliches Amtsgericht, Jaeger,

Plau, [42130] Jy das Handelsregister is heute Fol, 52 Nr, 93 zur Firma Louis Hanke eingetragen: Spalte 3. Die Firma is geändert in Louis Handle, Jnhaber Arnold Schueider, Spalte 5. Buchhändler Arnold Schnetder in Plau. Plau, den 16. August 1900, Großherzozlihes Amtsgeri(ht. : qs: Msn n F T mr N \ e Plau. S4 rur [49199] In das Handelsregister is heute Fol. 6 Nr. 12 zur Firma C. L. Franck Spalte 3 eingetragen : Die Firma is erloschen. Vlau, den 16. August 1900, Großherzogliches Amtsgericht.

Sehweidänitz. [42131] Im Handelsregister Abtheilung A. ijt unter Nr. 49 bei der offenen Handelszesellshaft Robert Holz in Schweidnitz eingetragen worden, daß die Gesellshaft aufgelöst ist, daß die Firma jeßt Robert Holz Nachf. lautet, auf den Kaufmann Sally Sternberg in Schweidniß übergegangen if und daß der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Schulden bei dem Erwerbe des Gesäfts durch Sally Sternberg aus- gelesen" ist. Schweidnitz, den 13. August 1900. Königliches Amtsgericht.

sSchweinsart. Befanntmahung. [42246] JFnhaber der Firma „G. J. Giegler's Buch- handlung in Schweinfurt ist nun der Buchhändler Hans Schandorf tn Schweinfurk Scchweinfurt, 16. August 1900. Kal. Amtsgericht Neg.-Amt.

Selters, Westerwald. [42132] Fn unser GeseUschaftêregister wurde heute bei Nr. 33 betreffend die Firma „Vohl & Sayn“ zu Wöiferliugen, folgender Vermerk eingetragen: „Die Firma ist erloschen.“ Selters, 25. Juli 1900. Köutal. Amtsgericht.

Siegen. [42133] In das Handelsregister A. unter Nr. 97 ijt beute einaetragen: Firma: Hotel zum Deutschen Kaiser, Wittwe Wilhelm Kattwinkel, Siegen. Inhaberin: Wittwe Gastwirths Wilhelm Katkt- winkel, Wilhelmine, geborene Gattwinkel, Siegen. Siegen, den 14. August 1900. Königlihes Amtsgericht

Stuttgart, [42134] K. Amtsgericht Stuttgart Amt. :

Im diesfeitigen Handelsxegister, Abtheilung für Gesellshaitéfirmer, ist heute etngetragen worden:

Die Liguidation der offenen Handelsgesellschaft Metallgußwaren- u. Armaturenjabrik Stuttgart Mayer u. Scheer, Feuerbacþ, jt: 0 ur agg

„Metallgußwaren- 1. Armaturenfabrik Stuttgart Mayer u. Scheer, Feuerbach,

in Liquidation“,

deren Theilhaber :

1) Albert Mayer, Fabrikant, und

2) Gbristof Friedrih Scheer, Kaufmann, beide bier wohnhaft, bezw. deren Vertreter die Ge- selishaît aufgelöt haben, vgl. d. Eintr. i. dieés. Ges „Reg. vom 19. Juli d. I., ist nunmehr ein- getreten.

Das Amtsgericht hat gemäß § 146 Abs. 2 H.-G.-B. :

1) Otto Eberhardt, Kaufmann hier, und

2) Theodor Krings, Maschinentehniker in

Feuerbach,

zu Liguidatoren ernannt.

Den 7. Auguft 1900.

Landgerichtsrath Lobmiller.

[42135]

In dem hiesigen Handelsregister A. ift unter Nr. 10 heute Folgendes eingetragen worden :

Das Handeletgeshäft unter Firma Geschw. König zu Sulzbach ift auf den Eisenbahnstations- Einnehmer a. D. Carl Schulz zu Simmern über- aegangen, welher daéselbe vnter der Firma Carl Schulz vorm. Geschw. König fortführt.

Sulzbach, den 11. August 1900.

Königliches Amtsgericht. T.

Tarnowäütz. SBecfanntmachung. [42247]

In das Handelsregifter A. ift heute unter Ir. 114 die am 5. März 1900 zu Bobrownik begonnene offene Handelsgesellshaft N. Kudlek und Comp. eingetragen worden. Persönlich haftende GeseU-

schafter sind bie Kaufleute Nicolaus Kudlek jy Bobrownik und Franz Kaisik zu Kolonowska, Tarnowitz, den 13. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Tönning. 42136),

In das hiesige Handelsregister Abtheilung B, ist eingetragen zu Nr. 2 Schleswig - Holsteinische Bauk in Tönning

Spalte 6: Dem Johann Nicolai Thowas Boot.

bof in Tönning ist Prokura zur gemeins{hastlihen Ausübung mit einem anderen Prokuristen eithellt, Töuning, den 13. August 1900. Köntgliches Amtsgericht.

Woldenberg. Befanntmachung. [42141] Fn unser Handelsregister A. i} bet der unter Nr. 19 eingetragenen Fimna A. Fiedler, Wolden- berg, folgende Eintragung bewirkt: Die Firma ift erloschen, Woldenberg, den 11. August 1900, Königliches Amtsgericht.

Güterrehts- Register.

Alzey. Bekanutmachung. [4225668 In unser Güterre(tsregister wurde heute Folgen

des etngetragen :

Dur Ehevertrag vor Gr. Notar Scheuermann in Osthofen vom 17, Mai 1900 haben der Haúdelömann Hermann Hirs zu Alzey und dessen Verlobte Auna Maier, ohne besonderen Beruf, zu Osthofen wohnhaft, bezüglich ihrer ehe- lihen Güterrehtsverhältnisse nah AbschGluß ihrer Ehe vereinbart, taß twischen ihnen die Errungen \chastêgemeinshaft nach § 1519 und folgende det Bürgerlichen Gefebuchs gelten solle,

Yussch{ließlich zum persönlichen Gebrauch derx zu-

künftigen Eheleute bestimmt- Sachen, insbesondere

Kleider, Shmucksachen und Arbeitägeräthe verbleiben und gehören jederzeit der Frau als Veorbehaltsgut und dem Manne als elngebrahtes Gut ohne desg: fallsige Erfagar sprüche jealicher Art, Alzey, am 8, August 1900 Gr. Amtdögerict,

Bmruchsal. Giüterrecht@äregifster, [42222

In tas diesseitige Güterrchtéregister wurde ei getragen :

1) Band 1 Seite 40 Friedxrlch Burft, Standes: amt&-Sekretär zu Bruchsal, und Salome, geb. Knappschncider, Vur) Vertrag vom 7. Avguft 1900 baben diese Ebeleute ihren unterm 27, Mai 1887 nach Maßgabe der L-M-S. S. 1500—1504 abges{lossenen Ehevertrag aufgehoben und als Norm ibrer nunmehrlçcen ehelihen Güterrechttyerhältnisse dic Gütertrennung i. S. der 88 1427—1431 des V G-B, vereinbart.

9) Band 1 Seite 41 Karl Fellhauer ILEk.,

Fabrikant zu Oeftringen, und Barbara, geb. Winkels. Durch Vertrag vom 26. Juli 190 haben diese Ebeleute als Norm ihrer ehelichen Güter rechtsve1 hältnisse die Gütertrennung nah Maßgak der & 1427 ff. des B. G.B. vereinbart. Bruchsal, den 8. August 1900, Grofih. Amtsgertcht. 1.

Rruchsal, Giüterrecht&register. [4225

In das diesseitige Güterrechtäregister wurde eir getragen :

Band 1 Seite 42 Philipp Käß, Pfarrer Oberöwisheim, und Elise, geb. Gebhard.

Durch Vertrag vom 2. August 1900 kaben d Eheleute als Norm ibrer ehelitzen Güterrechtt verbältnisse die Ecrungens(&a|tsgemeinschaft nal SS 1519 ff. des B. G..B. vereinbart.

Bruchsal, den 10. August 1900

Großh. Amtsgericht. 1

Genossenschafts - Register.

Büdingen. Becfanutmachung. [4224!

In das Genofsenschaftêregister unterzeichnete! Ger.chts wurde heute eingetragen, daß an Stelle aus dem Vorstand der Schlachthausgenofer schaft Büdingeu e. G. m. u. H. ausgeschieden! Vorstandsmitgliedes August Lein zu Büdingen Meßtge Ludwig Henzel zu Büdingen in den Vorstand gewäh! worden 1ft.

Büdingen, 15. August 1900.

Großh. Hess. Amtsgericht. Rabenau.

Frankfsart, Main. [4222

In das Genofsen|chaftsregister ist heute Folgende! eingetragen worden:

Einkaufs- «& FKreditgenofssenschaft de! Glasermeifster von Fraukfurt a/M. und Um gegend eciugetragene Genossenschaft mit be schränkter Hasftpflicht. Der erste Vorfißende (Direktor) Joachim Lettow is durch Tod ausg schieden und an seine Stelle in der Generalve sammlung vom 28, Juni 1900 August Engelk- wählt worden. An Stelle des lehteren ist in de Generalversammlung vom 28. Juni 1900 Christia: Rumpf als Vorstandsmitglied (und zwar Rechner gewäblt worden.

Fraukfurt a. M., den 15, August 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. 17.

Liegnitz. [42225

In das Genossenschaftsregister ist heute eingetrage! worden:

Der Creditverein zu Liegniy hat si aus einc: Genossenschaft mit unbeshränkter Haftpflicht in etn solhe mit beschränkter Hastxfliht umgewandelt. Di Firma lautet : j

Creditverein zu Lieguitz, eingetragene Ge- nosseuschast mit beschräukter Haftpflicht.

Die Haftsumme beträgt 300 4 Die höhft Zahl der Geschäftsantheile, auf welche si etr Ge: nofse betbeilicen fann, ift vier,

Liegnitz, den 9. August 1900,

Königliches Amtsgericht, Spremberg. BVefauutmahunug,. [42230

Fn unser Genossenschaftsregister i heute bei Der unter Nr. 9 vermerkten Genossenschaft „Konsum Vereiu, Eiugetrageue Geuosseuschast mit be- schräufter Haftpflicht“ zu Spremberg Folgende eingetragen worden : 4

Der Tuchhändker Adolf Lenke aus Spremberg

Geschästösführer auf weitere 5 Jahre wieder in Vorstand gewählt. remberg, den 10. August 1900,

Königliches Amtsgericht.

MVekanntmachung. ser Genossenshäftsregist-x ist heute bei dem getrageneh Hirzenacher Darlehns- eingetr. Genoffenschast mit un- Haftpflicht vermerkt worden, daß an Stelle rbenèn Josef Hattel zu Niederhirzenach des ausgeshiedenen Johann a dexr Weingutébesizer Konrad Mallmänn Örtsvorsteber Peter Shüßz, beide zu Niever-

ju Vorstandsmitaliebern bestellk worden hana Frank zu Niederhirzénach wourde zum Nereinsvorsteher aewählt.

St, Goar, den 14, August 1900.

Königlich-s Amtsgericht.

Muster - Register.

(Le auslärbishen 2 \ L 4 ip z ï di veröffentlicht.)

st. GOAT,

unter Ne, 1 ein

Niel zu ODber-

Muster werden unter

Leipzig- | X das Musterreaifte Ne. 5028, Firma Jfflei

nit Zeichnungen cen) und etnem Schiebegriff,

c für vlaftishe Erzeugnisse, Fabrik-

b «& Bebel in Leipzig,

/Á, f N re, angemeldet den 29. [0 1}

; hr 20 Minuten

Nr. 5052. Firma Jfileib & Bebel in Leipzig, ein Paket mit Zeichnungen von 2 Thürgriffen, | Lar aschild und 1 Fenstergariff, verst:gelt, Muster iür vPplastil’che Erzeugnisse, Fabriknummern 1052,

j [053, 2067, 1352 but i 3 ihre, anaéëm {ret

Hoszwaareufabrik Lipfia, «&« Heinicke in Leipzig-Reuduitz, 0 S3 tberimufttern ur Kerbicchnitt und 68, 368 a,

ck25 Minuten.

nustern für Kerbschnitt

Leipzig-Neudnih S or 1; do

7 A | erzeucniNne e

nittags 10 | Meat Com Firma Hirsch | Engl in

0A j 7

hre, | Plate land 5 V s ,.4+ amar ed ïÍ fd v E Usa 4 11 io V v,

P.4

1 Kunftauftalt Grimme «&

Hempel, Akticngesel

Firma Meißner & Vuch in Leipzig-

enerzeugani}e, angemeldeT De

. Firma Kammgaruspiunere? i Kommanditgesellichaft auf Aktien Leipzig, cin Paket mit 42 Rammgarnmuitern,

1845— 1886, f Fuli 1900, Nachmittags Flächenerzeugnissz, Fabriëaummern Nachmittags hr.

«& Lehmann Packet mit Zeichnungen von Thb ariffen, verfiegelt, Muster rür Fabriknummern 380 þ angemeldet den 7 40 Minuten,

Nr. 5043. Majolikafabrikant Hermaun Adler | 63 ¡u Falkenagu in ODesterreih, Abbitwung etner Zier? mit Staffzieî), t Muster für vlastishe Erzeugnisse, Fabriknummer Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet den 10. I Vormittags 11 Uhr. U Nt. 5044. Firma Heiur. Hoffmeister in Le1pzig- | 9: „Continental* t|î i Serie Mtgnon-Ornamente 38 Vignetten für Buchdruckzwecke.. versiegelt, Flächen» | erzeugnisse, Fabriknummern 295—39, 36, 3265— 3645, 2646, 2649—2668, Fuli 1900,

i Coilt A von oGuBTrI 3 Sagre,

Nachmittags

tner Schriit

2401— 2457, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet den Vormittags 11 Uhr 30 Minuten

Nr. 5045. Firma C. Kloberg in Leipzig- cin n für Buchdruck,wecke,. vers Seriennummern 351, 353, , SFuli 1900,

Packet mit 2 Einfassunge siegelt, Flächenerzeugnisse, Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet den 12 Nachmittags J Uhr 35 Minuten. E a Kammgarnufpinnerect Stöhr ellschast auf Aktien in ammgarnmustern, vere iffse, Fabrik»

Co., Kommanditgef eipzig, ein Paket mit 21 K zit, Muster für plastishe Erzeugn

nummern 1889—1909, Schußfrift 3 Jahre, änge- meldet den 14. Jult 1900, Nächinittags 4 Uhr,

Nr. 5047. Firma Zeisi & Schneevoigt in

Leipzig,“ ein Paket mit aht Verzierungen für Bilderrahmen, offen, Muster für ylastishe Erzeug- nisse, Fabriknummern 1656, 495K, 164M, 374 W, 1648t, 1658, 4996 T, 7007 D, Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet den 14, Fult 1900, Nahmittags 5 Uhr 5 Minuten.

Ne, 5048, Firma D. Stern jx. in L-Plag-

wiß, ein Packet mit Abbildungen von 3 Thür- ariffen, 3 langen Schiltern, 3 Oliven, 3 Fénstet- schildern und 2 Treisbriegelplatten, offen, Muster für plaflishe Erzeugnisse, Fabrikonmmern: 891, 893, 894, 85, 86, 87, 1020, 1021, 1022, 41, 42, 43, 1,

Scbvhfeist 3 Jahre, angemeldet den 16, Juli

(900, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten,

Nr. 5049, Firma Aktien-Gesellschaft Ver-

einigte Berner unv Zürcher Chocolade- Fabriken, Lindt & Sprüngli, zu Bexrn und Zürich in der Schwelz, ein Berpackung9mittel, ver- \egelt, Flächenerzevgnisse, Fabriknummer 1, Schuße frift 15 Fahre, angemeldet den 17, Juli 1900, Bor- mittags 10 Uhr 30 Minuten.

Ie. 5050, Firma Hirschfeld & Co, zu St,

Gallen tin der Schroetz, ein Pock:t mit 50 Spitzen- mustern, offen, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern S, 1554, 8 1623—8., 1662, 296371—29645, Shub- frist 3 Fahre, anaemeldet den 23, Juli 1900, Bor- mittags 11 Uhr 20 Minuten.

Nr. 5051. Firma Gustav Tietze in Leipzig,

ein Muster zur VBerpackung von Konfituren in Form eines vhotozraphischen Apparats, offen, Muster für laflische Erzeugnisse, Fabr!knummer 30, Schutzfrist

Hr n 24 tXuli 1900, Nachmittags

argetnelbet ben

i 24, Fuli 1900, Nach nittägî 3 Uher 40 Minuten

Nr. 5053 Carl Divald, êInhaber einer | photographischen Kunftanftalt ¡u Budapeft in | Defterreih-Ungarn, ein Paket mit Abbildungen voi

| 41 Ansichtépestkarten, versiegelt, F'ächeneizeugniss?,

F (

orifnummern 1— 41, Schußfrist 3 Jahre, emeldet den 25. Fylt 1900, Vormittaçcs 11 Uhr

(

c

C I fiummern 274—292, Scchutfsrif

L

M Ar r ¡

1 Î 4 19 17er S,

land, ein Packet mit 48 Cl Jener ieu s brik

i ra M, Mun? ¡u Wien ide mit v4 [3 elen

V N ckDCOD

4

t of

Glass Company ¡u Slas8gow in 1 y+ “I PO 2 +3 V3

(C C4 Ï ) A114 14 H 44 P LT7 4/444

 la 1 ißre añgemeiber. | a {9 007 ¡a Moriß PVrescher Nachfolger t Kunstdruckerei und Cigarren- fistenfabrif. Atftiengesellschaft, vorm. Moritz

Brescher Nachfoïger D \ g É A

Leutßsch hät f (O07 V 4 P - mit

54 D (G4

1 n A

tr. 4004. Die Firma J. G. Schelter & zig hat für das unter Nr. 4004

Giesecte in Leip

S S U e

», Dieselbe Firma 4 n0mo Wn) rit

n Ad 7 Vol an novn

+ î

Leipzig, den [ Köntg

[42031]

A A D 6 [44

Firma in Plauen, tidten Spitzen n, Flächenerzeugnisse, Geshäfts-

L, 5677 k 56775, 56 7 l,

)OT (d

GTSL, DOSS 5OTS4, DOISO, DOMON,

i J 244 58847, 58848 59T11—113,

9132-139, 60044, 60045, 60873

61796, 63542, 63549, 63595—G3GUU,

3679 63680. 63685, 63697, Schußfrift 3 Jahre,

N «o

| angemeldet am [0 Fuli 1900, Vormittags §12 hr. Nr. 4208. Dieselbe Firma, 1 Paket mit ) Mustern von gestickten Spißen und Stidereten, », Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 63698, 7 793. 63737, 63740, 63742. 63743,

I 1), 6320 A Pg “ati V G L 757. 634 (08, 63794-— 796, GooIL bt

[213 10449 —452, 10491, 10492, 10495, 10496, | 10525 529, 10605—615, 10648—10651, Sœeußt- | frist Z Fahre, angemeldet am 10 ult 1900, | Vormittags §12 Uhr. z i Nr. 4209. Lucle & Hanoldt, Firma in Víauen, 1 Paket mit 50 Mustern von Spachtel- Rouleaux, offen, Flächenerzeugnisse, Geschäfts- nummern 1195 - 1242, 1249, 1250, Ca

BYortmit-

3 Fahre, angemeldet am 18. Juli 1900, tags 311 Uhr.

Nr. 4210. Dieselbe Firma, 1 Paket taît 91 Mustern von Spachtel- Kouleaäux, ofen, Flädden- erzeugntsse, Geschäftsnummern 1168, 1169, 1174, 1175, 1178 bis 1194, Schußzfcist 3 Jahre, angemeldet

am 18. Fult 1900, Vormittags 11 Ühe.

Ne. 4211. Dieselbe Firma, | Paket mit

0 Mustern von Spachtel-Borden, ofen, Fläthen- erzeugnisse, Geschäftsnummern 1023 bis 1030, 1032 bis 1063, 1065 bis 1074, Schuyfrist 3 Jahre, än- gemeldet am 18, Juli 1900, Bormittägs X11 Uhr. Diesolbe Firm, 50 Mustern von Spachtel- Borden, offen, Flächen erzeugnisse, Geschäftsnummern 936, 940 tis 942, 944 bis 948, 957, 977, 978, 979, 981, 983, 984, 985, 986, 988 bis 998, 1000, 1002, 1003 bis 1019, 1021, 1022, Cchubfrist 5 Jahre, angemeldet äm 18, Juli 1900, Vormittags 211 Uhr. Dieselbe Firma, 50 Mustern von Sypachtel. Borden, offen, Flächen- erzeuganisse, Geschäftsnummern 798, 804 bis 819, 821, 825 bis 830, 837, 839, 844, 846 bis 849, 805 876, 879, 880, 882, 888, 895, uhfrift 5 Jahre

1 Pafet mit

Paket mit

899, 901 bis 904, am 18. Juli 1900, Vormittags 11 Uhr.

ängeméelbet

31 Mustern von Späthtel-Biträgen, offen, Flächen- erzeugnisse, Geschäftsnummern 283, 290, 295, 296, 297, 299, 302 bis 31, Schuyfrist 3 Fahre, angemeldet äm 16 Vormittags 311 Ußr.

50 Mustern von Syachtel-Bitragen, offen, Klächën- 398 bis 336, 340, ) 356 bis 360, 362,

angemeldet

344 bis 347, 363, 374 bis Schußfrist 3 Fuli 1900, Vormittag

50 Mustern von Sychtel-VBiträáèn, ofen, ÿ

et mit 50 Mustern von ge} Spie und ee r

(H häatenumm "Fh

Nr, 50534. Firma Alexander Schumanu n ein Packet mit 19 Itustern zum

jeftickten Spitzen und

t Aa A L v (4 ( A An Gn (

achstuhen, versi-gelt, Fläcwen- r

Kläbenerifiu nie,

18 9 D, 10497

Geschäftsnummern 63953 10498, 10503, 10516, 10530

j eldet den 26. Fult 1900, Nachmittags

Ftuli 1900 Vormittaas

055. Firma Liebig's Extract of 7 Hallmeyer, Carl Ferdinand Paul,

pany Limited ¡u London în a romos un» 1 Cliæ{é, ¿briknommern 958— 1006, idet den 26. Fult 1900,

Gardinenfabrif Plauen, Uct.-

f 50 Tiutein

Prüfungstermin am 20, September 1900, No mittags 9 Uhr. Offener Arrest mit T Mi bis zum 3 September 1900

Königliches Amlsgericht Chemuih, Abth, B, Bekännt eus durch den Gerlhts\chretber : Aktuar Reger.

[42147] Befanntmachung.

NVeber das Vérmögen des Bürgermeisters

Friedrich Beg, aus Obervorschiiÿ ift heute, am 14. Auguf

das Konkursverfahren eröffnet. Der Buchhältex und Projeßägent Groß dahier iff|st zum Köns- furóverwalter exnannt. Dfféner Arrest mit An- zeigefrist bis zum 15 Septêmbex 1900, Anwelhefrtift bls zum 15, September 1900, Erffe Gläublgér- versammlung den 4, September 19090, Vöoxr- mittags 10 Uhr. Prüfungstermin dèn S8, Sép- tembexr 1900, Vormittags 10 Uhx,

1900, Nachinittags 44 Uhx,

Köntgliches Amtsgericht zu Gudensberg.

[42149] Konkursverfahren, lleber das Vermögen des Zigarrenfabrifkätten Valentin Preis! ¡u Haynau, Friebr'chsttäße Ir 34, wird heute, am 15. August 1900, Vöots- mittags 11 Uhr, das Konkursyerfähten eröffnét. Der Kaufmann Ebuárd Krämer zu Haähynäu wird zum Konkursvétwalter ernannt, Kotkuütsge forderungen find bis zum 20, Sehteinbéx 1900 béi vem Serihte anzumelden, Œ@s wird zur Beschluß: faffung übér bie Beibehaltung bes ernannten otér die ahl etnes anderen Verwalters, sowie liber bié Bés ellung etnes Gläubigeräaus\chu}ses und eintretenden Falls über die in § 120 der Konkursötbnung bé« eichneten Gegenstände auf den 14, Septémbeéx 1900, Vormittags 9 Uhx, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen äuf den 25, Sép- tember 1900, Vormittags 9 Uhr, vorx unterzeihneten Gerihte Termin änberautmt. Personen, welze eine zur Konkursmasse ] ¿e Sache in Besiy habén oder zur Köôns- furSmasse etroas schuld!g find, with äufgégebtn, its an den Gemeinshulbner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, vön vem Besiße ver Sache «nd von den Fördbérüngén, ir roelhe fle aus der Sache abgesonderte Beftite- digura tn Ansyruh nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 10 Séptember 1900 Anzeige ju mächti. Föntagliches Amtsgericht zu Daynau,

[42159] Konkursverfahren,

leber das Vermögen des Möbelfäbrifauten Georg Wiesner hier i am 15, August 1900, Mittags 124 Uhr, Konkurs eröffnet, Verwaltet Rechtéanwalt Langen hier. Offener Arrest mit Ans- ¡eigefrist bis zum 6. Sétptember d. Js, einshliéß[. Anmeldefrist bis zum 15. September d. Js. Erfte Gläubigerversammlung 141, September d. Js., Vormittags 9 Uhr. Allgémeinee Prüfungstermin 2, Oktober 1900, Vormittags 10 Uhx, Immer 18

Höchst a. M., den 15, August 1900 Der Gerichtäschreiber des Köntglichen Amtsgerichts.

Abtheilung TIT.

) {0 { tirma The Glasg®W

a inter Nr. 4022 einaetragene | |

| erôffnet. Provisorisher Konkursverwalter: vetpfl.

# I (R 54 i (WCT

(1222 Ille

Packet mit 43 Ett- g t Tho 4M l

Börsen- Register. Börsenregister

de3 Königlichen Amtsgerichts x zit Berlin.

éitdaén nig8berger «&« Lichtenheim,

Berlin, dea 1 YAuguft 1900

Konkurse.

"es Kaufmanns Georg Katz Netnickendorferstcaße 62 und 2, G2org Kaß Schuhwaarenhaus, ift heute | Köntalichen das Konkursverfahren tn Bexlin, Burg- Krist zur Anmelduna der Konkursforde- Erfte Gläubigerver- 11, September 1900, Vor- Friedrichftraße Prüfungstermin 00, Vormittags 117 Uhr, Klosterstr. 77/78, er Arcest mit Anzeigepflicht bts

eber Das Perm ögen n Berlin,

aerichte T ju Berlin / RBerroalter : Kaufmann Dieliß

rungen bis 28. Oktober 1900.

Hof klügel B, Zim 13, November 19 im Gertchtägebäude, Zimmer 6/7. 28, Oktober 1900 /

Berlin, den 16 August 1900.

Der Gerthtsichreiber s zes Königlichen Amtsgerichts k. Abtheikung 84.

3 Trephen,

¿n des Cigarren- u, Fahr- Max Müller, alleinigen Fn“ Paul Mükler in Chemnitz, 1900, Nachmitkägs fahren eröffnet. Konkursvet- Anmeldefrist MWahlkermnin äm

Üeber das Vermöôg cadhäudlers Paul habers ber Firmä wird heute, das Konkurver Kaufmann Otto Hösel hter bis zum 10 September 1900.

15, August

| 9] Befanntmachung. [9l, | Das K. Amtsgericht Kulmbäch hat auf Anträg des 2 | Rechtsanwalts Müller in Kulm®äch, äls Bettretér Vg | »OY Ci

ema Lustig & Löwenthäl in Würzburg und Hotelbesizers Otto Städt Kulmbäh äm Hugust 1900, Vormittägs 8 Uhx, den Konkitts ber das WBermögen des Käfimätns Uütnd Selzneidermeifters Linus Schmitt in Kulmbach

chtstarator Georg Ramming in Kultnbäcy.

| Beschlußfaffung über die Wahl eines etwaigen

Bere FKonfkfur3yerrealters, über DIe Bestellund eines Gläubigeraus\chusses und über die in ben §S 132137

I W

ver K-O. bezeichneten Punkte am Dortnérstäg,

| den 6, September 1900, Vorm, 10 Uhx.

Offener Arret mit Anzetgefrift bis längftens Möontäg, den 3, September 1900, Vorm. 11 Uhx. Frist für

Z | Forterungsanmeldungen bis eins{chl!eßlich VDieñstäg, | ven 18, Seytemberxr 1900, und Prüfungstermin m | Donnerstag den 11, Oktober 1900, Nacht. [F Uhr, im Sitzungssaal des K. Amtsgerichts

Fulmhbach Kulmbach, den 16. August 1900. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts, (L. 8) Friedmann, Kgl. Sekretär

[42166]

eber das Vermögen des Hätdlers und Bäckers Frit Beermann, Ne. 57 in AWaddenhausén bet Lage i. L, ift heute, am 15. August 1900, Mittägs 12 Uhr, vom Fürstlichen Amtsgerichte hterselbst bas Fonkursverfähren eröffnet. Konkursverwalter: Baus metster Ad. Hanke hierselbst. Konkursfsörderungén find bls zum 12. Septembet 1900 arzuméeéldên. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin 14, September 1900, Vormittägs 40 Uhx, vor Fürstlichem Amtsgericht hierselbft. Vffener Arreft und Anzetaefrift bid jum 12. September 1900.

Lage, 15. August 1900.

(L. S) Struchtemeier, Séktetär, Gerichtsschreiber Fürstl. Amtsgerichts.

[42253] K. Württ. Amtsgericht Marbach, lleber das Vermögen der Marie Nippmdätü, gev. Haffner, Ehefrau des Flaschners Gott- 1ob Nippmann ia Winzerhausewn, if m 16, August 1900, Nin. 4 Uhr, bas Konkursvetfähten cióffnet worden, Verwalter: Bezirksnotar Müller in Balstein, Offeneec Arrest mit Anmeldefrist uns Anzetgefrist bis 3. Septembex 1900. Etfste Gläu- bigerversammlung und illgemeiner Prüfungstermin 7, September 1900, Vi. 9 Uhx, Gerichtsschreiber Pfaff.

[42217] Konkursverfahren,

Ne. 3743. Uebex den Nachlaß des BVierbrauters Karl Oswald Berninger von Waibftadt wurde art 15, August 1900, Nachmittags 2 Uhx, das Kone kurverfahren eröffnet Verwälter: Uhrmacher Guta Mayer in Neclärbischofsheim. Konkursforderungen find bis zum 6. September 1900 anzumelden. Erfte Gläubigerversammlung und zugleich allgemeiner Prüfungstermin am Freitag, 14, ember 1900, Vormittags 10 Uhr, Offener Atreft mit Anzeigefrist bis zum 13. September 1900.

Nectarbischofsheim, 15. August 1900.

Der Gerichtäschreiber Gr. Amtksgexichis:

s 20 Uhe.

6, September 1900, Vormittag

I. V.: (L, 8.) Höfler,

S RREIEES