1900 / 197 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

atteter Drehschieber Woros ist. Westing- use Eisenbahn - Bremsen - Gesellschaft, inover. 19, 7. 1900. W. 10 130, L

20f. 138 716, Bren einen Drucktegulator Melingbguse Eisenbahu-Bremsenu-Gesell-

4 ag t, Hannover. 19. 7. 1900. W. 10131.

20x. 138 711. Orahiverbindung ohne Löthung mit. einer Hülse oder Kappe, an welcher än dén Drahtenden befindlihe Haken in eine Oeffnung areifen. NRolland Thompsou, Passaic, u. John Dunphy, New York; Vertr. : Schmey, Aachen. 17. 7. 1900. S M :

21a. 138 894, Mikrotelephon, déssên Um- {haltung mit automatischem Umschalte-Kontakt im Körper desselben dur die eigene Schwere des Apparates hervorgerufen wird. Hammacher «& Pachtzold, Berlin. 25. 7. 1900. H. 14 321.

21 c. 138 814, “Gebogentr Veérbindungsfteg bei zwei- und mehrpoligen Hebelschaltern mit und ohne Momentausfchaltung. Dr. Paul Meyer, Aktiengesellschaft, Berlin, 14. 7. 1900. M. 10177.

Lc, 138 S872, Umlegehebelshalter für Augen- blick8bewegung mit zwei durh- Federn vérbundenen, nach entgegengeseßten Richtungen aufklavpenden Kontaktzunzen. S. Bergmanu «& Co. Actien- Gesellschaft, Berlin. 11. 7. 1900.— B. 15159.

LSlc. 138 §99. Anordnung abdihténder Ver- bindungsrohrstüde in den erwéiferten Enden der Lutftkanäle von in der Stoßfuge aneinander-

efügten Verlegungsblöckten. O. Lenz, Berlin, chiffbauertamm 30. 27. 7. 1900. L. 7645. 21f. 138 S§O0L, Befestigungs-Vorrichtung für Bogenlampen - Sicherheits - Aufhängungen, bet welcher der Seilrollenträger zur Beféstigung“der ganzen Anocdnung dient. Allgemeine Elek- R ORiG Derlin 20. 7.54900, 23a. 138 876, Einsay mit seinen Boden durhseßenden Dochtröhrchen für “Filtriervörrich- tungen und Oelreiniger. Südd. Héeiz- & Be- leuchtungs-Judustrie, G. m. b. H., Stuit- gart-Oftheim. 13. 7. 1900. S. 6413.

24. 138 847. Aus mehreren Düsen bestehende, ausziehtare Schornsteiükappe, ‘mit zum theil ge- riffelter Oderflähe. Theodor Küpper, Mayen. 19. 5. 1900. K. 12338.

25. 138 745. Petinet- und Miadermáäschine mit gegeneinander zu bewegendén, beim Arbeiten in gleiWe Stellung zu bringenden Nadeln, für flahe Wirkflühle. Max Lohs, Chemniß, Sachse- ftraß* 6. 17. 10. 99. L. 6819.

25a. 138 770. Feststelvorrihtung für die Maschen an Fournisseuren der Rundwirkstühle, mit unter Schraubenwirkung stehender Klammer für die Masthenstellshraube. Heinrich Merz, Ludwigbhafen a. Rh., Dammstt. 9. 6. 7. 1900. M. 10 154. |

25a. 138 773. Jn der Beinlänge konis{h ge- arbeiteter Strumpf. William Niendorf, Erlangen. 10. 7, 1900. N. 2866.

26. 138 351. Vorrichtung zum Anhängen“von Glübstrümpfen nah Gebraühsmuster 130 649, bei welcher der senkrecht hängende Stahldraht dur einen Platinadraht erseßt ist. Otto Fehse, Weißenburg i. E. 25. 51900. F. 6750.

26b. 138 702. Mit regulierbarem Sicherheits- ventil versehener Dampfvorwärmer für zur Gas- erzeugung dienendes flüssfiges Material, bestehend aus einem ges{chlofsenen, mit Heizröhren ver- sehenen Dampfentwickler und an diefen ange- \chlossener Heizsc{lange, deren Ende in den Wasserraum des Dampfentwicklers mündet. Südd. Heiz: «& Beleuchtungs - Jundustrie G. m. b. H. Adolf Rudolph, Stuttgart. 12. 7. 1900. S. 6426.

26b. 138 704, Deckelboden mit drehbarem Einwurfskanal zum Einfällen des Carbids für Acetylengas - Apparate zur Erzéugung von luft- freiem Acetylen. Julius Wienert, Ilmenau. 14. 7. 1900. W. 10 109.

26b. 138 705, Mittels Drofselklappye ver- \{ließbarer Einwurfsshaht für Acetylen - Ent- wickler. Carl Kuhn, München, Mozartstr. 9. 16. 7. 1900. K. 12 606.

26b. 138 S813. Gloe für Acetylengas- Erzeuger, defsen Handgriff zur Verbindung der inneren Abtheilungen der Glocke unter fic dient I. Fazan, Apples; Vertr.: B. Reicbold u.

; E Berlin, Luisenfir. 24. / 6. 7. 1900. . 6858.

26b. 138 S892. Acetyleñapparat mit am Gas- alodendedckel befestiatem Garbidbehälter, zjeutralem Tauhzylinder und Gasreinigüngsapparat. Albert Giraud, St. Hilaire; Vertr. : O. Lenz, Berlin, S(iffbauerdamm 30. 23. 7. 1900. G. 7456.

30. 138 570, Vers(lofserer Auswurfbebälter mit SpülvorriWtung. Carl HSül8maun, Frei- bura i. B., Rheinftr. 60, 30. 3. 1900, H. 13 749.

30. 13S 75S. Dampfhaartrockner mit dur Wafsertawpf erbiztem Rohrsyftem mit kamms- artigen Autläufen. Richard Hirsch, Berlin, Gneisenauftr. 16 31/5. 1900. H. 14079.

30a. 138596, Selbftthätiges, regulierbares Federventil für medizinishe Aspirationsapparate und für Löboratoriumszweck-. Dr. Evler u. G. Beihl, Berlin, Invalidenftr. 87. 20. 6. 1900. E. 3959.

30a. 13S S25. Pincetten- oder zangenförmiges Inftrument zum Formen von Wattetupfern, dadur getznnzeihnet, daß die beiden Arme tes Fnftruments in mehr oder weniger gehöhlte, un- alcih breite Platten áotlaufen, ¡wishen denen die zu formende Watte gehalten wird: Géorg Haeërtel, Breélau, Albre(hisftr. 37. 24. 7. 1900.— H. 14 320.

20d, 138 733, Sprißfläshche-n aus" Metall mit abschraubbarez Boden und Sieb im Halse der gr 8 G. Rau, Pforzhéim. 23 7. 1900, R. 8322,

20b. 138 7234, Mee mit ausw-chsel- baren Giösern und Siébeirlagen. Carl Merz,

anffurt a. M, Bivecgasse 5. 23. 7. 1900.

, 10208,

13S 765. Kopfhalter mit durhlaufenden eiden ftatt der Riewen mit Sthnallen Zwede der Orthopätie. Wilbelm Genz, Sonneberg b. Berlin, Kaiser Friedrichstr. 12. 27. 6 1909. 9.7398.

SIc. 138 710. Stopseca * an “Gießpfärñnea, welcher von unten ciogeichcben und durch einen fs o. tol wird. F, Stöckleiu,

h 6. Dôsieldori. 17, 7, 1909, St, 4204,

20e,

f kg h: E ¿F B p ‘wit einem dur} rten ive (6

Klas} j

E. / ( A 8Llc. 138 7223. Hölzerne Formplatten zur Her- stellung von Gußtormen. Ortrauder Eisen- e Freiherr von Strombect & Reins-'

agen, Ortrand. 20. 7, 1900, O. 1852, 33. 138 751, Kammreiniger, in dessen Hand- griff ein in vier Zinken getheilter, eine auswechsel-

bare Drahtleiter tragender Einsatz auswechselbar |

ongeordnet ist. Dr. Wilbelm Klemm, Berlin, Philipvstr. 13a. 11.4. 1900. K. 12143.

33. 138 75S. Viertheiliger Bügel für Taschen u. dgl., dessen - erhöhte Theile einerseits fla gegeneinander stoßen, andererseits zur Aufnahme

léinex Bügeltheile vertieft ausgebildet find. |-

D. Heymann, Offenbach a. M., Frankfurter- sträße 48. 17. 4. 1900. H. 13 819.

33. 138 827. Scharniervorrihtung für Dedel- behälter, mit beweglihem Sperrtheil an den beiden Scharniertheilen zum Stüygen und Stchern von Deckel und Scharnier. Heinrich Stöhr, Berlin, Alte Jacobstr. 108, 10. 5, 1900. —-St. 4087.

33. 138 830. Schirm mit am oberen bzw. unteren Ende angebrater, vershiebbarer Wasser- auffanghülse. Peter Spaunagel, Reutlingen. 31. 5. 1900. S. 6304,

33. 138 848. Porte-Trefor aus einem Stück Leder mit Uebershlag und Metallstreifen im Innern zur Verschließung der mittleren Tasche. D. Heymaun, Offenbah a. M., Frankfurter- straße 48. 25. 5. 1900. H. 14 054.

33b. 138 303, Portemonnaie mit einer an der hinteren Außenseite angebrachten, ausge- \chnittenen Tasche mit zwei durchsihtigen Scheiben zwecks ' Auföewahrung von Abonnéeütenkarten, Bahnbillets und Photographien. Emil Zimmer- maun, Frankfurt à. M.-Sachsenhausen, Gr. Ritter- straße 104. 7 7. 1900. 3. 1930.

33b. 138 785. Mit der Regenschußklappe ver- bundene Anknöpf-Lasche für Feldsteher. Carl Zeift, Jena. 23. 7. 1900. Z. 1944.

33b. 138 7295. Portemonnaie, bei dem an den Bügeln befestigtes Leder in geöffnetem Zustande zwet oben ‘offéne Kästchen bildet, deren lange Seiten im halb geschlossenen Zustande cinen Schuß gegen das Herausfallen ‘von Geld bilden. Carl

“Mugustin, Frankfurt a. M., Shulstr. 28. 24 7. 1900. A. 4216.

33c. 13S SZ31. Schnurrbartbinde mit Nasen- aus\schnitt uúd einem dur die ganze Länge der Binde unterhalb des Naserautschnitts angebrachten, biegsamen Querstab. Ernst Schwartz, Berlin, Teltowerstr. 31. 18, 6. 1900. S. 11 190.

33d. 138 691, Sghulmappe mit an einer Schmalseite angeordneter, durch Lederöfen und Knöpfe vershließbarer Klappe. Franz Schmidt, Weißenfels. 5. 7. 1900. Sch. 11272.

34, 138 743. Beitladenverschluß aus einem cizushraübëönden Stift“ mit kteisförmigem, ' auf der Unterseité konishem Kopf einerseits" und Platte mit rundêm, den’ Stiftkopf durlassendem, unten in einen gegen das untére Ende mit etwas Anzug auf den Konus des Stiftkopfes wirkenden Schlitz übergéhendém Loch andererseits. VBrockhues «& Cie., Köln.“ 11. 8.99. B. 13/268.

34. 138 749, Kaffeemühle mit Sammeltrichter und Entleerungsschieber. A. Wödlich, Bahn i. Pom. 9. 4. 1900. W. 9783.

34a. 138 820. Spirituékohapparat mit zwet oder mehreren, unabhängig von einander brennen- den, gemeinfam regulierbaren Brennern. J. R Fischerstr. 29.“ 19. 7, 1900, 3. 1

34b. 138 868. Gemüseschneider, auf dessen drehbarer Messerwelle eine den Vorschub be- renzende Scheibe zur Einstellung der S{hhditten- ftärke parállel verschiebbar ist. Robert Ganz, Pag: Gänsernarkt 21/23. 6. 7. 1900. G. 7427.

34g. 138 S2L, Mit Befestigungésstift versehene Mösbelfußplatte aus weihem Material zum Ver- mindern des Geräushes und Schonen des Fuß- bodens gegen Vershrammen beim Rücken von Möbeln. J. H. I. Peters, Hamburg, Brands- iwiete 58. 19. 7. 1900. P. 5401.

34i. 138 504, Formularshrank mit einschieb- baren Einlagen und überbängenden Schußfklappen. Wilb. Schreibers, M.-Gladbach, Bahnhofstr. 82. 28 6. 1900. Sh. 11241.

35b, 138 S5L, Vorri@tung zur Bedienung zweier Wendeanlasser für eléktrische Laufkrane vermittels eines auf Vierkant fitzenden Hebels8, defsen Bolzen ‘vermittels eines Segments au den zweiten Anlasser in Thätigkeit seßen kann. C. Herrm. Findeisen, Chemniz-Gablenz. 11.6. 1900. F. 6791.

35e. 138 865. Aus einem Stück hergestellte Tranéports{öpfer aus Stahlblech. Hans Geißler, Neuftädtel b. Schneeberg i. S. 3. 7. 1900. G. 7407.

36, 138 757. Feuerkorb für Dauerbrandöfen von beliebiger Querschnittsferm mit oben und unten abgerunditen und feitlich nah außen ab- geshrägten Luftschlizen und unten in derFeuer- korb liegendem Schieberost. Wilh. Dreser, M.- Gladbach. 25. 5, 1900. D. 5188.

36a. 138 S858, Herdgriff mit Vertiefung in den Augen und mit Ausschnitt im Hintertheil der Augen zum Einsezen des -Mitteltheils. Wwe. Wilh. von Hagen, Iserlohn. 23. 6, 1900. H. 14183,

36a. 138 S869. Dauerbrandofen mit Hohl- raum üter dem Roft zur Wafseranwärmung. Heittrihd Heerwagen, Berlin, Behrenstr. 27. 7. 7. 1900. H. 14 242.

36b. 138 77L, Doppelte Sicherung des Gaf- habnes an Sasbadeöfen, aus einem an ten Gas- babn angreifenden Sperrhebel und einem an ersterem angeordneten Ansatze, in welchen eine mit dent Brenvner-festverbundene Nocke zu liegen Tommt. E. F. Sauvpt, Gera, Reuß. 6. 7. 1900. H. 14 236.

36b. 138 790, Element zur Erhißung von Flüssigkeiten, bestehend aus Rohrspiralen, welche ein oder mehrere von der Flüssigkeit durchftrômte Rohre ums{ließen, Lünerhütte Ferd. Schultz «& Cie., Lünen. 23. 7. 1900. L, 7635.

36c. 13S 864, RKohrförmiger Heizkörper mit aufgesctten, in die Rohrwandung cingreifenden, ringförmigen Rippen, Gustav Schulze, Düssel» dorf, Oberbilker Allee 13. 2, 7, 1900,

Sh. 11 251. Kaminsauger mit ges{lißter,

36b. 138 T7S, drehbarer Windhaube. Carl Krummel jun,

Bo&um. Mühlenstr. 10a. 20. 7. 1900. K. 12626. \

Klasse.

37. gas Vil Mit vai recbeuben Ranflèn in versehene Platte zur Hexskellüng von: Kapälèn în Deckzn und Wändèn. Leopold Stirmlinger, Mannbeim, Seckenheimerstr. 21C. 22. 3. 99. St. 3420. d

37a. 138 800, Feuersihere Wände mit Puß- bekleidung aus Blechen mit Durhschlägen * zur

Ausnahme umgebogener Sägezähne von zur Ab: f

\teifung dienenden Querblehen. M. W. Marsden,

Logan - Station, Philadelphia; Vertr.: Fude,

Berlin, Martenstr. 17. 25. 7. 1900. M. 10 214,

37b. 138 759, Dübelstein: mit in Nuthen fest- gehaltenem Holzkloy. Carl Erb, Freiburg i. B. 6. 6. 1900. E. 3930.

37d. 138 793. ODrahtspanner mit ges{chligztem Dorn und mit Längtschliß versehenem Gebäuse. Martin Derstroff u. Karl Derstroff, Winkel a. Rh. 24: 7. 1900. D. 5298.

37d. 138 S860, Jalousieplätthen aus Papier. Heinrih Wähuer, Großschönau i. S. 26. 6. 1900 W 10 045.

37d. 138 883, BVemalte bzw. belegte Hohl- tafeln zur „Herstellung : zerlegbarer und trans- portabler und isfolierender und ventilierender Decken-, Wand- und Füßbodenbeläae. Stcfan Nöhm, München, Kreuistr. 33. 18. 7, 1900. —- M. 8311. (R: E E A

38. 138.806, Gehrungsschneidapparat mit zwei senkrecht auf die Widerlager einwirkenden Befestigungasspindeln. Johann Schuler, Shwa- bah. 3. 10. 99. Sh. 10 105.

38a. 138 354. Doppelhandsäge mit \tellbarer Excenter- Spannung. Hetinrih Nestler, Leipzig- Gohlis, Scha(tstr. 3. 11. 6. 1900. N. 2830,

38a. 138 890. Sägeangel-Anzugsvorrihtung mit innerhalb einer Bremsscheibe durch Aus- stanzung gebildetem Spiralhubdaumen. Gábor von Krajcsovich, Remscheid, Siepen 21. 21, 7. 1900. K. 12 640.

42. 138 809, Zwitker mit UV-förmigen, den Federbügel mit den Fassungen verbindenden Klemmen. Conrad Ammon, Fürth i. B. 3. 5. 1900. A. 4058.

42a. 138 772. Winkel-Gradmesser mit auf der Skala felistellbarer Drehschiene. August Anga S M evorh, Wehrhahn 20. 9. 7. 1900. A. 4178.

42b. 138 724. Feststellbarer auf etnem Maß- stabe verschiebbarer und zugleih als Schublehre verwendbarer Greif- und Lochtaster. Alig « Baumgärtel, Aschaffenburg. 20. 7. 1900. A. 4211.

42e. 138 739, Meéßapparat für zwei Flüssig- keiten mit Untersaß, welher ebenfalls zwei oder mehrere Behälter mit Zapfhähnen enthält. Hermann Delin, Berlin, Barnim|tr. 41. 24. 7. 1900. ©D. 5297.

42f. 138 735. Federwaage mit zwischen dem Gehäuse und seinem Vordertheil unter Rand- überdeckung angeordnetem Zifferblatt. Karl Koch, Berlin, Dresdenerstr. 30a. 23. 7. 1900. K. 12 638.

44a. 138 SS6. Dose in Form einer Daumen- \piße. Hugo Lubenow, Berlin, Gleditschstr. 13. 19. 7. 1900. L. 7626.

44b. 138775. Aus zwei starr vereinigten Spangen gebildeter, auf den menschlihen Finger aufzustreifender Zigarrenhalter. Bruno Meh- nert, Dresden, Gerokstr. 11. 17. 7. 1900. M. 10 194.

44b. 138 783. Sireichholz;sha®tel mit seit- lichem, die Verlängerung der NReibfläcbe bildendem, nach dem Innern der Schachtel führendem Schliß. David Feldmaun, Breslau, Bohrauer- traße 29. 23. 7. 1900. F. 6891,

44b. 138 803, Verzierte Zigarren- oder Pfeifenspiße mit auf dem Rohr derselben an- gebrahter Reliefverzierung. New-York-Ham- burger Gummiwaaren-Compaguie, Ham- bura. 25. 7. 1900. N. 2879,

45. 138 SO07. Einfassung aus Kunststein mit Dekplatte für Baumgruben. Ernft Arthur Zimmermann, ODresden-Löbtau. 21, 2, 1900. 8; 1830.

45a. 138 776, Balkenyerbindung für Eagen, mit im Querschnitt V-förmigen, entsprehend gebogenen und vershraubten Balken. Vincenz

idder, Dürnau b. Buchau. 19. 7. 1900,

L. 10 120. 45a. 138 854, fKartoffelpflanz- und Be- bäufelungspflug rait in der Breite verstellbaren Border- und Hinterrädern, - sowie mit verstell- baren Pfluakförpern und Streihbrettern. Friedrich Michalczik, Panistrugga b. Jucha. 20. 6. 1900. M. 10 077.

A45c. 138 768, Aus Juteseil mit daran be- festigtem Knebel bestehender Binder für Garben, Heu, Wlen o. dgl. August Pfeiffer, Wies- baden, Jahnf\tr. 20. 2. 7. 1900. P. 5379

45d. 138 360, Zugfeder und {wingender Zug- balken für Göpelrerke. Gustav Groft, Heil- bronn. 21. 6 1900. G. 7386.

45e. 138 781, Boden für Strohschüttler mit \chräâg nah unten gerihteten Lappen in den Durchtrittsöffaungen. Felix Hübner, Liegnitz. 21. 7. 1900. H. 14313.

45e. 138 782, Einstellbarer Klinkenvors{chub für die Strohwalzen bei Häckselmaschinen. Geis Sep Liegniy. 21. 7. 1900.

14314

45h. 138 774. Bogelkäfig mit unterhalb einer Bodenöffnung ausweselbarx angeordnetem Bade- gefäß. Albert Häußermann, Ludwigsburg. 14. 7. 1900. §. 14274.

46c. 13S §26. Zündspule für Motorzündung, dadurch gekennzeichnet, daß - die Spule mit Kondpensator mittelst gecigneter Jsolationsmafsse in einem Metallzylinder eingelassen is, weler den einen Pol ter Sekundärwickelung bildet. Siemens « Halóke, Aktiengesellschaft, Berlin. 24. 7. 1900. S. 6446.

47. 138 405, Shmierbühsenvershluß-Siche- rung in Form einer einseitig befestigten und mit einem Loh zur Aufnahme des Verschlußstiftes versehenen Blattfeder. Rheinische Vaseline, Oel- & Fett-Fabrif Gebr. Steru, Hamburg. 21. 5, 1900 St. 4116.

47, 138 842. Riemenscheibe mit ausziebbaren Syveichen und auswe{hselbarem Kranz. Nürn- berger Velociped-Fabrik Hercules- vorm. Nan Mos «& Co,, Nürnberg. 25. 4, 99,

Klasse.

47, 138 S843, Nadtal si verjüngender, event. in der Mitte getheilter Expanfions- und Kon- densationsring für Stopfbüchsenpackungen u. dgl., aus zwet dur Stege mit dfe verbundenen Scheiben bestehend. Joh. Bobéêrg u. Chr. Boberg, Hamburg, Banksstr.“ 28. 2. 11. 99, B. 13 698.

47b, 188 725. Riemscheiben - Bandage aus unterer, weicher, den Kitt - leiht auffaugender Papiermassenlage, mittlerer Lage ‘aus leichtem Gewebe oder schwachem, gewalztem Gummi und oberer Lage aus langfaseriger Papiermasse. Dees Schenkelberg, Wiesbaden, ‘VYorkstr. 3,

0,7.1900. Sh. 11 323.

47b., 138789, Nollenhaltung ‘bei Nollen- lagern dur in Hohlräume der Rollen hinein- tretende Stifte an den Lagerrändern oder Stifte an entsprehenden ganzen oder E, be- sonderen Ringen. W. Weih, Bochum, Berg- straße 73. - 23. 7. 1900. W. 10143.

47b. 138 S818, Hölzerne NRiemscheibe ohne Speichen mit beiderseitig zwischen Nabe und Kranz angebrahten Wandungen. Dampfsäge- werk Frickhöfer, G. m. b. H., Leichlingen. 18. 7. 1900. ‘O. ‘5289.

47g. 138 763. Ventilsißbefestigung vermittels Büngel, centrisch geführter Druckshraube und Mutter mit kugeliger Auflageflähe. Carl

I E Net TII. Querstr. 3. 26. 6. 1900.

SOc. LT3S8 SSTL, Zuführung8vorrichtung für Neibmaschinen, bestehend aus einem Einschütt- rumpf mit zur Gehäusemündung der Maschine passendem Schacht, welcher in einer Geradführung bewesolih und durch Hebelwerk heb-- und senkbar ist. C. N. Auerbach, Nadebeul b. Dresden. 17. 7. 1900. A. 4200.

Se, 138 707, Mundharmonika mit auf \{raubbaren, beziehentlih aufnagelbaren, an einem der Kopfenden offeneèn Deckeln. C. A. Seydel Söhne, Untersachsenberg. 16. 7. 1900. S. 6423,

S5Lc., 138 708, Mundharmonika mit an Holz und Stimmenplatten abgeschrägter Ecke und mit in die Metalldeckel eingepreßten Schalltrichtern, deren Oeffnungen hinten hei der abgeshrägten Ede angeordnet sind. C. A. Seydel Söhne, Untersachserberg. 16. 7. 1900. S. 6424.

S5Lv. 138 777, An Musikautomaten- eine elek- trishe Stromschluß- und Unterbrehüngsvor- rihtung aus einer oder mehreren, auf irgend einem rotierenden Theil des Automaten \{chleifen- den Kontaktfedern und einer oder mehreren Aus- \sparungen in demselben rotierenden Theil. G. Schubardt, Altona - Ottensen, Lagerstr. 6. 20. 7. 1900. Sh. 11 316.

52a. 138 740, Durch am Schraubenloh ein- gedrückten Punzen verstärkte -Schiffwenfedern. Franz Schueller, Radeberg. 19. 7. 1900. S. 11 320.

54. 138 808, Postportotarif und Postbestell- bezirks-Verzeichniß für sämmtlihe Städte Deutsch- lands, gekennzeihnet dur die übersihtlihe Zu- Miet, welche alle bei der Post giltigen Tarife darstellt, verbunden mit dem ‘allgeméirien für eine bestimmte Stadt geltenden Tarife. Gustav Hartmann, Prüfening b. Regensburg. 9. 4. 1900, H. 13 774.

54, 138 S841. Drehbbarer Notizen- und Re- klame-Ständer. Emil Scheuermann, Ansbach. 2 5. 1900. S. 10 867.

54b. 138 698, Axzahlungs\{heine "mit an- hängenden Nabatisheinen. Willy Schlawe, Berl, Alexandrineustr. 15, 9, 7, 1900. Sh. 11 276.

54b. 138 S119, Briefpapierpackung, deren Lösch- blatt mappenartig gestaltet ist und zur Aufnahme der Briefbogen und Umschläge dient. F. H. Schmidt, Torgau. 18. 7. 1900. Sh. 11.315.

54b. 138 S889, Kuvert mit verlängerter, mit dem Ende auf die Vorderseite reihender Ver- {hlußklappe. Heinr. Kruse, Bremen, Weges- ende 24. 21. 7. 1900. ß. 12 635.

54g. 138 S15. Klosetpapßier mit Rekläme- aufdruck. Alexander Sommer, Berlin, Friedrich- straße 136. 16. 7. 1900. S. 6431.

54g. 138 822, Visitenkärtenbehälter mit Ein- richtung: zur Einzelabgabe der Karten. Hermänn Malz, Zwickau i. S. 20.7. 1900. M. 10 195.

54g. 13S 862, Halter für Zeitungen 2c. aus einer Blechplatte mit ausgeschnittener Zunge. Felix Krokert «& Co., Halle a. S. 2. 7. 1900. K. 12.5593.

54g. 138 S891. Ansichtépostkartenkasten mit einer die Karten aller einzelnen Fächer an etner Seite anhebenden, von außen zu béthätigenden Stelivorcihtung, Ferdinand Zuber, Naila. 91. 7. 1900 3. 1940.

56a, einem Kopfriemen und daran angefetzter,- leicht 1ôs- barer Kantarenbefestigung. Gustav von Lind, Posen, Luisenstr. 11. 21. 7. 1900. L. 7631,

56b, 138 792, Geschirrsattel mit auf - defsen Gestell aufgeseßtem, eisernem Tragegang zur Vermeidung des Festklemmêéns der Trage und des Einreißens des Lederbezuges. Stapp & Kämper, Haspe i. W. 24. 7. 1900. St. 4212.

57, 138 849, Film-Entwicklungsrahmen aus Kork mit Zinkbleheinfafsung. Nobert Carls, St. Ludwig t. E. 31. 5.1900. C. 2703.

57a. 138 780, Mee lelte mit - festem Boden. und verschiebbaren órsPptüngen zum Halten der Platte, welhe dur Weiterbéwegung des Schiebers nah dem Freilegen der Platte mittels Schrägflähen zurückgedrängt werden. Be bt Kößschenbroda. 21. 7. 1900.

57a. 138 S17, Deckstück für die Ableëöffnung von Nollfilm-Kassetten und Kameras, Pêèagnus Niéll, Brüssel; Vertr.: Hans Heimann, Berlin, Neue Wilhelmstr. 13. 17. 7. 1900. N. 2876. 57a, 138 863, Filmkassette, bei der Spulen- träger und Gehäuse in Richtung der Filmebene ausetnander genommen werden. C. P. Goerz- Berlin-Friedenau, 2. 7. 1900, G. 7410. 57d. 138 877, Borrichtung zum Fortberoëgen von Reproduktionckameras dur direkten oder indirekten Antriéb der Wellen oder Laufrollen ohne, Zahrstangentrieb. " Klimsh « Co-., Franfkffürt a. M. 13. 7, 1900. K. 12594. 57b, 138 §78. Zam leihteren Drehen auf ollen gelaacrte Méproduktions - Kaniera.

M N T0 Frankfurt a. M. 13, 7, 1900.

i, D,

138 728, Zaumzeug für Pferde mit nur "

138 762. Kontrolglas-Einsäßze in Pumpen-

tilgehäusen zum direkten Beobachten der ja R Heusel, Bayreuth. 25. 7.

a

Nentilspiele.

59a . Gleichzeitig zum Saugwind-

Varel auszebildeter Pumpenzylinder, August Hensel, Bayreuth, 2%. 7. 1900. H, 14 325.

61a, 138 714. Chemische Löschmittel ver- wendende Feuerlöseinrichtung mit von jeder 06iscstelle aus zur Mischung der Chemikalien in Drehung zu verseßendem Kessel. Russel B. Sigafoos, Racine; Vertr. : M. Shweyß, Aachen. 19. 7. 1900. S. 6438, , 138 342. zusammeashiebbarer und mit umlegbaren N periehener Ständer. Walter Wandrey, Berlin, Höcstestr. 50. 27, 2. 1900. W. 9624.

63. 138 741, Vor und hinter dem Rade an- geordnete, um die Radachse schwingende einrüd- hare Hemmshuhe, welche sowohl durch Stoß, als auch durch ruckweise Zußroirkung, das Rad momentan gleitend bremsen. J. G. Aurin, Nordhausen. 8. 3.99 A. 2100.

63, 138 746. Niederrad mit dreieckigem Rahmen und \eitlich vom Fahrer gegabelter Lenkstange. M. R. Zechlin, Charlottenbura, Englischeftr. 1. 11. 12. 99. Z. 1776.

63. 138 750, An einem Kurbelarm angelenkter Ständer für Fahrräder. Jeax Schön, «Köln, Seyétinstr. 131. 10 4, 1900. S. 10 921.

63, 138 846. Aus Flabfedern bestehendes, nah allen Richtungen biegsames Gerippe für Fah1radsättel. Georg Schmid, Müntden, Müllerstr. 29 IT. 14. 4. 1900. Scch. 10 930.

63d. 138 706. Doppelhohlfelge mit nahtlosem äußeren Theil und mit einer mit Quernaht ver- sehenen Einlage. Rheinisches Pres «& Ziehwerk, Kohl, Rubens « Zühlke, Rodenkirhen b. Köln. 16. 7. 1900. if. 8303.

63f. 138 799, Feststellvorrihtung für Fahr- räder mit hinter dem Steuerrohr gelagertem, beim Abwärtsdrehen mit einer Nase -in einen Spalt des Steuerrohres federnd einspringendem Kopfück. Victoria-Werke A. G., Nürnberg, 9%, 7. 1900. V. 2356.

63f. 138 834, T-förmige Stüßvorrihßtung für Fahrräder mit an der Grundplatte vorgesehenen Armen, deren verstellbare Stützen zur Aufnahme des Sattels und der Handgriffe des umgestürzten Fahrrades dienen. Paul Lecoultre, Sentier; Bertr.: B. Reichhold u. F. Nusch, Berlin, Luisenstr. 24. 30. 6. 1900. L. 7573.

63g. 138 713. Unverrückbar auf den Rahmen- rohren zu befestigende Rohrzwinge oder „Schelle mit erhöhten Rändern, zum Auf- und Festlegen der Befestigunasriemen voa.. Werkzeugtascben u. dal. Johann Lingenhöl, Göggingen, Büyern. 18. 7. 1900. L. 7621.

63h. 138 718. Zweisigrad (Tandem) mit höher liegendem Hinterradtretlager und erhöhtem freien Ausblick gestattendem intersißy. „Styria“‘- Fahrrad - Werke Joh. Puch «& Comp., Graz; Vertr.: Marimilian Viny, Berlin, Unter den Linden 11. 19. 7. 1900. St. 4202.

63h. 138 731, Aus zwei aneinander liegenden D-Röhren bestehende Hinterradaabel. Emil U «& Cie., München. 23. 7, 1900, #5. 6893.

63h. 13S 732. Aus zwei aneinander liegenden D „Röhren bestehende Vorderradgabel, deren Schaft aus einem einzigen Rohr besteht. Emil Florian & Cie., München, 23. 7. 1900. F. 6894.

63i. 138 488, In den Handgriff einer Fahr- radbremse federnd eingreifende Sperrklinke zur Feststellung der Bremse | beim Bergabfahren. Minks «& Dörftling, Dresden. 15, 6. 1900. M. 10044.

63i, 138 719, Mit einem als Fußbremse ausgebildeten Schmußfänger kombinierte Hand- bremse. Elisabeth Herrmann, Leipzig. 19.7. 1900. H. 14 294.

63. 138 727. Rad mit für dessen Antrieb an den Speichen mittels Gabelhülse und haken- förmigen Klemmbolien befestigtem Shnurenwirtel o. dgl. Akt. Ges. Fahrrâd- & Masch.-Fabrik (vorm. H. W. Schladitz), Dresden. 21. 7. 1900. A. 4207.

63k. 138 730. Für Fahrräder dienendes Ketten- rad, dessen Zähne, in welche die event, ebenfalls mit Rollen versehene Kette eingreift, durch Rollen gebildet find. Jakob Ef}fer, Neuß a. Rh. 23. 7. 1900. Œ&. 4007.

63k. 138 835, Varrichtung zum Nacspannen der Äntriebshour bet: Fahrrädern, Motorrädern o. dgl. aus einem eine Leitrolle tragenden Exzenter mit Stellhebel. Akt. Ges. Fahrrad- & Masch.- Fabrik (vorm. H. W. Schladitz), Dresden. 21. 7. 1900. A. 4209.

63k. 13S S836. Fahrrad mit über dem! Vorder- rad vor der Lenkstange angeordnetem Antrieb- wmotor. Akt. - Ges. Fahrrad- & Masch.- Fabrik (vorm. H. W. Schladitz), Oresden. 21. 7. 1900. A. 4210.

64a. 138 701. Vorrichtung zum Oeffnen und Schließen von ‘Gefäßdedeln; bestehend aus einem am Henkel drehbac gelagerten, fattelförmigen Führungsftück mit unterer Bunge und ‘oberem Führungsftift, der in der drehbaren Warze eincs drehbaren Deckel-Führungsstückes lagert. Georg Walter, Odeonstr. 17, u. Ernst Deppermaun, Hedwtastr. 6, Hannover. 11. 7. 1900. W. 10 086.

64a. 138 873. Flashe, welche sich nur zur Einfüllung von unter Druck* stehenden Glüssig- keiten cignet, mit“ gebogenem Hals und na ab- wärts“ gérihteter Füllöffnung, Auúton Godau, Krappiß. 12, 7. 1900. —-G. 7435.

Ac, 138 764. Vorrichtung zum Einseßen von Spundringen nah System Kromer mittels Zapfens' und eines dur einen Keil fest gegen den Spundring gespanntea Ringes. Max Rai- mann Freiburg i. B. 27. 6, 1900,

85a. 138 900. Stockloser Anker mit seitlichen Schultern am Arkerhalse und seitlihen Ver- stärkungörippen an den Spißen déx Ankerflügel. Casimir von Of}owski, Berlin, Potsdamerstr. 3. Sti ENOO. c 20. 1808. i

66b. 138 697. Fleischs{chneidemashine mit emaillierter o. dgl. in der-Mitte (mit'-einer bis zur Höhe des äußeren, oberen Schälenrandes reichenden, kegelförmigen Erhöhung versehener Sleischshale und mit in der Schußhaube ange-

Am Fahrrad zu befestigender,

ordneten Einschnitten. Claus Voigt, Arnstadt. 9. 7. 1900. V. 2345. s

Klasse.

66b, 138 712, Durch Sperrklinke und ein- stellbare Schließhgken festgehaltener Verschluß- deckel für den Messerbehälter von Fleisch- zerkleinerungsmashinen Otto Arlt, Görlitz, Salomonstr. 13. 18. 7, 1900. A. 4201,

67, 138 744, Vorrihtung zum Halten und genauen Einstellen des Werkstückes beim Schleifen von -Hobelmessern v. dgl., bestehend aus einem mittels Handschrauben ‘auf einer Grundplatte verschiebbaren, seitlich geführten [Mefsserhalter. Wilhelm Grupp, Stuttgart, Falkertstr. 57 þ: 9. 10. 99. G. 6702,

68S. 138 845. Ner Breite nach einstellbares Schloß. Franz Mahrla, München, Oettingen- straße 45. 9. 4, 1900. M. 9753.

68b, 138 852, Handfessel, deren Ringe aus gelenkig verbundenen Theilen béstehen, von denen die einen durch einen Bolzen drehbar verbunden, die anveren in der Schlußlage dur an tem Bolzen vorgesehene federnde Sperrklinken fest- legbar find. Adolf Stegelmanuun, Werne b. Langendreer u. Carl Grünheit, Langendreer. 13, 6. 1900. St. 4150.

GSe. 138 729, Führungskugellager für Bags- cule- und Viegelshäfte bei Geldshränken, Ge- wölbethüren u. dgl. Sommexmeyer «& Co., Magdeburg - Friedrichstadt. 21. 7. 1900, S. 6443.

70, 138 844, Zusammenrollbare Wandtafel. Ernst Schotte & Co,, Berlin. 17. 1. 1900. Sh.. 10 609.

70d. 138 794. Tintenlöscher mit emailliertem Obertheil. C. Robert Dold, Offenburg, Baden. 24. 7. 1900. D. 5300.

70d. 138 823. Bliattwender mit Klemme (für ein Gummistück) am Ende eines Stengels mit Handgriff. Dr. Ludwig Müller, Posen, Wilhelnistr. 3a. 21. 7. 1900. M. 10 206.

70d. 138895. Marmorplatte als Brief-

beschwerer mit eingelegter Uhr nebst Verzierung, sowte Zirkeln für Studentenverbindungen. Karl Kinzy, Fürth i. B, Moadstr. 8. 25. 7. 1900, K. 12 649.

71b, 138855. Feder- bezw. Zugstiefel mit Schnüruna. .Nierth «& Helbig, Dresden. 21. 6. 1900. N. 2841.

71b. 138 S859, Lose Schuhspißenkapye. Jo- hann Richter, Dresden, Leipzigerstr. 93. 23. 6. 1900. R. 8238,

72, 138 755. Schnellfeuerkanone für Kinder mit' im Innecn des Rohrmantels angebrachtem Rohr, mit versenktem Geschoßkajsten, überdeckter Abschußfeder, einer zum Laden und Abschießen dienenden Kurbel ‘und zwecks Höhenftellung der Lafette angeordneten Shraubenvorrichtung. Paul Techritß, Dresden, Waisenhausftr. 40. 10. 5. 1900. T. 3525.

72a. 138796, Sqgloß für Gewehre und

andére Schußwaffen mit zentral geführtem, seit- lih verriegelbarem Schlagbolzen, mit drehbarem Schloßbügel zum Spannen des Schlagbolzens und Auslösung der Vorrihtung dür das Züngel. Eduard Bett, Charlottenburg, Grol- mannstraße 15. 24. 7. 1900. B. 15 238.

73. 138 784. Shwimmtrosse mit um den Schwimitnkörper- gelegten Schuhßringen. Felten «& Guilleaume Carlswer? Actien-Gesell- schaft, Mülheim a. Rh. 23. 7. 1900. F. 6892.

73, 138 791. Treibseile mit verseßten Theil- ôsen und regulierbarer Verbindungs-Schnur. P. Birkner, Neukirchen a. d. Pleiße. 23. 7. 1900, B. 15 229.

76b. 138 760. Lauf- oder Frottierleder für Continuehosen mit eingeypreßten linsenförmigen Bertiefungen. B, vou Harenne «& Schwilden, Aachen. 13. 6. 1900. H. 14135.

76c. 138 S879. Ningspindel mit Befestigungs- vorrichtung zum. Aufseßen eines „abnehmbaren Mitnehmerbechers, eines Mitnehmerringes oder eines Spindelaufsaßes für Papierhülsen je nah Bedarf. Ferd. Rofekothen, Dresden, Hohestr. 21. 14. 7. 1900. R. 8299,

77c. 138 652. Spieltisch mit Billard ohne aecadliniae Bande. Euaen Vüschgens, Rheydt. 7. 6. 1900. —* B. 14967.

77c. 13S 7617, Borrichtung an Billard- u. dgl. Füßen zum waagerehten Richten von Billarzs u. dgl. mittelst Schraubenbolzen. Guíîtav Oltersdorf, Mühlhausen i. Th. 19, 6. 1900. O. 1829.

77d. 138 896, Geduldspiel, bestehend aus einer mit vorspringenden Lappen an den Eten versehenen Tafel in Verbindung mit einer Kette, von welcher das ‘eine Ende fest an dét ‘Tafel und das andere in Form einer Schlinge über die Tafel gezogen it. B. Schwartz, Hambura, Wilhelmtnenstr. 14, 25. 7. 1900. Sh. 11 342,

Lf. 138897, Spielzeugfahrrad mit Uhr- werksantcieb und am Sattel angelenkter, von der Triebahse aus durch ein Kurbelgetriebe in \chaukelnde Bewegung verseßter Figur. M. Kohn- stam «& Co.,, Fürth i. B. 26. 7. 1900, K: 12 658.

80. 138 850, Formvorrihtung für Baluster, Sokelfüße,, Pilaster u. #. w. mit þrismatischen Führungétschienen- für den S{hlitten, in einem Körner laufeader Achse für den aufzutragenden Gips, einer: Theilscheibe zur Einstellung des Bearbeitungsftückes und auswechselbarer, das Profil abgebender Schablone. Binder & Bayer- lauder, Ulm a. D.- 7. 6. 1900. B. 14 954.

S1. 138810. Brieftaübenversandkorb mit durch eine Hebelanordnung zu. lösenden Arre- tiezungen für die Seitenwände, éiner festzustellen- den zweiten Hebelanordnung zum vollständigen Offendrehen der Seitenwände ünd ciner Einlaß- ‘thür mit an der JInnenseite befindliher Arre- tierung. Wilhelm Verblisse, Werl i. W. 14. 5. 1900. B. 14830.

S1. 138 S29. Papiex oder Karton mit auf der Papier fläche vorstehenden begrenzten durhgepreßten Be Robert Laupitz, Düren, Rhld. 16. 5. 1900. L. 7446.

SIa. 138 885. Am Stämpfstab zu befestigender Stößerhalter. C. E. Rumpf, Bußbah. 19. 7. 1900. R. 8317.

8SLc. 138 708. Konfektions-Karton mit Kleider- bügel und Henkel. Döninghaus Cahn «& Cie,, Köln a. Rh.; 13. 7.1900. D, 95281,

SLc. 138 S861, An Krayattenträgern in Kravattenkartons die Anordnung von Befestigungd-

Petien mit \ich in dena Karton „einpgessenden

A straße 110. ‘30. 6. 1900. F 6

a

09s: 9G 866, Etagentrockenapparat für Ge-: reide-,

pißen. Aug. Flaskamp, E eI, annen?

e. wecselseitigem

Rübensamen 2c. mit

Antrieb. Erust Förster & Co., Magdeburg-

Neustadt. SZ2a.

5, 7. 1900. F. 6862, 138 867, Etagentrockenapparat für Ge-

treide», Rübensamen u. ‘dgl. mit selbstthätiger Spannvorrihtuñg des Transporttuhes. Ernst

Förster & Co., Magdeburg-Neustadt.

L

S2a. Austrocknen von Zwischzndecken, welcher \

d b

hayn jun., Berlin, Shlesish

1

.

Dm 900. ‘F. 6863, 138 S871. Transportabler Heizköryer bs owo n der Dele aufgehängt, wie auh aüf dein Fuß- oden aufgestellt werden kann. a Falken- éstr. 39/40. 117!

elektrischen

900, F. 6871.

138 753, Vorrihtung zur

Vebertragung der Zetgerstellungen einer Uhr auf eine oder mçhrere entfernte Zifferblätter, bei welcher dié Zeiger :nittels an dem Zifferblaätt der Uhr angebrachter Metallräder Stromschlüsse herbeiführen. Willi Kühling, Plauen b. Dresden. 3. 95, 1900. ‘R. 12 265;

S3Za.

138 786, Verstellbare Pendelsheibe mit

Zifferblatt un» Zeiger zur sofortigen Bestimming und äußerlihen Kennzeihnung der beabsihtigten

Negelung - des

Uhr -GBanaes. Johann Jell,

München, Thal 38. 23, 7. 1900." J, 3082;

83a.

13S S122, "Uhrenschlagwerk mit‘durch eine

Shleiffeder festgestelltem Steuerrehen. Uhrenu-

fabrik Mühlheim vorm.

R. Schnueken-

burger, Ges. m. beschr. Haftung, Mühl-

heim a. D

2. 7. 1900. U. 1045.

8S5c. 138 832. Sinkkasten-Untertheil,- mit einer

i

mit

nnen angebrahten Wässerrinne, in Verbindung einem darin hängenden Schlammeimer.

Joh. Krieger, Köln, Luxemburgerstr:! 45. 27. 6.

1900. S5h.

. 12/533.

138 §88, Freistehender Klosettrihter,

dessen NRohrstußen und Spülwasserzuführungs-

r i

Hannover,

ohrstußen mit Schraubéngewinde versehen und n éfnander vers{chraubî sind. C. “Feller, Herrenstr. 13. 20, 7. 1900.

F. 6884.

SG6d, 138 833. Zweiseitiger Plüsch nach Ge- brauhs8muster 134646 mit je zwei zu einander versetzten oberen und unteren Polketten und zu beiden ‘Seiten der Sileifen liegenden Schüssen.

Julius Zimmermann, 28, 6. 1900, S7a.

Krefeld, Oberstr. 15. Z. 1925, 138769, Sthraubens{hlüfsel, dessen

untere Maulhälfte auf einer verzahnten Stange vershiebbar und durch eine Klinke festzustellen

ist,

J. Lamour, Riegelsberg. 5. 7. 1900.

L, 7589.

S7b. 138 SS2. Stüßvorrihtung an zum Aus- ztchen von Nägeln geeigneten Hämmern mit aus dem gehäuseartig geformten Hammerkörper heraus- drehbarem Stügblock, Otto Volk, Homburg

v. d. H., Höhestr. 24.

17, 7, 1900. V. 2351.

Aenderungen in der Person des

Inhabers.

Gingetragene Inhaber der folgenden Gebraußsmuster

find

Klasse.

6.

Wein u. st. w. Mallrich ,

aanmehr die nachbenannten Personen.

110143, Apparat zum Filtrieren von ] Moses Gerson u. Philipp Kreuznach, u. Sigfried Ballin,

Würzburg.

17,

Sartori, Kreuzbergstr. 22,

112 548, Koblensäure-Apparat. Graziano u. Oscar Schnigge,

Snvalidenstr. 148, Berlin.

30, 30.

104 984, Massier-Vorrihtung. 104 985, Massier-Vorrihtung. Graziano

Sartoxi, Kreuzbergstr. 22, u. Oscar Schuigge, Fnvalidenstr. 148, Berlin,

38, 49. 49,

S9 183. Einspannvorrichtung. 76 055, Messerhalter u. #. w. 104 321. Bohrvorrichtung u. \. w. Ullrich

«& Gaiser, Kempten,

Die stehe

Klafs

3.

S. Steru & Sohn, Bicleseld. St. 2424. 1;

4.

1 T:

Carl. Arndt, 6.9.97. 42302. 9. 819

7.

Carl“ Arndt, 6. 9. 97. A. 2303.

S,

Verlängerung der Schußfrist. Verlängerungsgebühr von 60 4 ift für die nach: nd aufgeführten Gebrauhsmuster an dem am Schluß angegebenen Tage gezahlt worden.

e. 84 532. Wafsserdichtes Schweißblatt u. f. w.

23, G T 8, 1900. 2 80671, Packung in Wurstform u. \.

Julius Sommer, Stuttgart, Johannesftr. © 9,

4. 8. 97. S. 3661. 6: 8. 1900. 81% 6683. Haspel für Metallbänder u. f. w. Braunschweig, S nedergie. 9,

S1L 664. Haspel für Metallbänder u. f. w. Braunschweig, Hennebergstr. 9.

| 9. 8. 1900.

Bereinigie Längs-

80 392, und Quer-

\hneide - Einrichtung u. #. w. Karl Krause, Leipzig A. C., Zweinaundorferstr. 59. 12. 8. 97.

K. 7146. 7.

9.

pfannen u. f. w. brüdck. 30. 8. 97. B. 8917. 7.

11,

8, 190u.

Neinigungsbürste für Sauce- Schade «& Co., Quaken-

8. 1900,

Niederhaltec tür Schriftenordner

82 015.

S0 432.

u. \. w. Herm. Herdegen, Stuttgart, Kafernen-

strafe 61/63

17,

U. 1; 9/97. = Be 8931

17.

U,

1 21.

Aktiengesellschast Berlín.

21.

\{alter n. s w. Sch

10. 8,,97. S1 344. KawmingarTiger \. w. „Balcke

H. 8242. 6, 83. 1900. Flüfsigkitskühler

«& Co., Bochum i. W.

6. 8. 1900.

81 345. Kaminartiger Flüfsigkeitskühbler

s. w, Balcké «& Co., Bohum i. W : 9.97. V. 8932. ‘6. 8. 1900.

75 707. Elektrishe Leitungsdrähte u. f. w. Schaeffer & Walker, 12, 5.97. —. A. 2110. 8. 5, 1900. 80858, Elektromagnetisher Sicherhbeits- wabe & Co., Berlin.

20, 8.97. Sh. 6482 4. 8, 1900.

23.

ST 647, Oelbehbälter mît Filter und Pumve.

Hans Reisert, Köln, Huhnsgasse 34. 24. 8. 97. R. 4700. 1. 8. 1900

24,

82 007. Die Rauchverbrennung befördernde

Hilfsfeuerbrücke von Dampfkefselfeuerungen u. f. w.

I. Efrem, Berlin, Michaë ne 5; 1900

26. 8. 97.

—. G. 2195. 1, 8

25. 81099. Kezténstuhlgetriebe u. s. w. Louis

Strauch, Limbach i. S. 27. 8. 97. Sk. 2429. 92, 8. 1900

26,

80 740, Acetylengasentwickler u. #. w.

Dr. O. Münsterberg, Berlin, Lotbrinzerstr. 67. 18, 8; E e 5907. 4 8. 1900, geei ane.

#26, 81445, Zündvorri{htung für Gasbrenner

u. st. w. F. Gaebert, Berlin, Lothringecstr.' 36.

17. 8. 97. G. 4357. 7. 8. 1900,

30, 80/596, Mittels Spiralscheibe einstellbarer Kopfhalter u. #. w.! Adam Schucider, Bêëïlin, N EDMLerite: 101. 10.-8. 97. S! 6442;

30, S0 923, Operationstish u. st. w. Her-

mann Haertel, Breslau, Weideüftr. 33. 24,8. 97. H. 8325, 4, 8. 1900.

30. S2LG2, Suóspensorium u. s. w. Ge- brüder Weiße, Freiberg i!S. 31. 8, 97. W. 5763. 6, 8 1900,

33, S210S8, Baten-Shlußstük an Schnurr- bartbinden u. st. w. Richärd Ploetz, ‘Berlin, Marienstr. 1. 28. 8. 97. P. 3155. 9. 8. 1900.

33, 82734, Tragvorrihtung u. |st. w. Hans E O i S. 9. 8. 97. G. 4328,

29; T,

33. 93879. Handtasche_ u. st\ w Wolff, Baad «C Co., Wien; Vertr.: R. Deißler, J. Maemecke u. Fr: Deißler, Berlin, Lüisen- straße 31a. 6. 9. 97. W. 5858." 9. 8. 1900.

34, 80 839. Getriebe an Wäschemangel ut \. w. E. O. Weiland, Chemniß, Feldstr. 31. 4, 8. 97. W. 5753. 4.8, 1900,

34. 86 093. Speise-, Lese- und Schreibtisch für bettlägerige Kranke u. sw. “J. Ge Leistnér, Chemniy. 26. 8. 97. G. 4379. 1. 8, 1900.

34, 87846, Pug- und Sthleiföotrichtüng u. f, w. Stanislaus Arulgemerr, Koblenz,

Viktoriastr. 10, 6. 8. 97. K. 7586. 4.8. 1900.

36, SI 802, Gemeinsame Regelung für Daüer- brandöfen ‘u. #.w. Junker «& Ruh, Karl3- ruhe i. B. 26. 8. 97. J. 1797. 27. 7. 1900.

37, S1 084. Verpuß mit Zwischenschiht aus Theer und Pech. Wolfgang Fröhler, Amberg. 23. 8. 97. F. 3792, 4. 8. 1900.

37. 82935, Unsichtbare Befestigung der Holz- beläge auf massiven Treppenftufen u. |. w. Gebr. Grünwald, Witten a. Ruhr. 25. 8,97. G. 4375. 3. 8, 1900.

41. 80755. Filimüge u. f. w. Berlin- Rüderödorfer Hutfabriken, Actien-Gesell- [ele Berlin. 21, 8, 97. B. 8873. 31. 7.

42. 80 322, Abstellvorrihtung an Centesimal- waagen u. st.w. Gebr. Böhmer, Magdeburg- Neustadt. 9. 8. 97. B. 8819. 4, §. 1900.

42. 80419. Probenehmer für Flüssigkeiten u. s. w. Främbs & Fréndenberg, Schweidniß, 9. 8, 97. F. 3764. 6. 8 1900.

42. 80679, Rettwinklige Verbindung der Messershneidenlager u. \. w. Robert Oerter, Elberfeld, Oststr. 51. 19. 8, 97. “O. 1057. 6. 8. 1900.

42, 81028. Meß- und Theilungszirkel u. f. w. Ioseph Friedmann, Bayreuth. 27. 8, 97, F. 3802. 6. 8. 1900.

42. S1 119, Verschließbares Zahlmarkenfah u. w. The National Cash Register Company G, m. b. SH., Berlin. 31. 8. 97. N. 1605. 8. 8. 1900.

42, S2114, SHebelanordnung für elektrische Wasserftandsanzeiger u. f. w. Heinrih Geeck, Frankfurt a. M., Scheid8waldstr. 3. 31. 8. 97. G. 4305. 26. 7. 1900.

42. S2 697. Stativ für Durbleuhtunaszwedcke u. \. w. Sächsische Holzwaarenfabrik Max Vöhme, Dippoldiswalde. 26.8. 97, B. 8903. 3. 8. 1900.

45. 80067. Klinge für Gärtnermefser u. \. w. Carl Wecker, Dresden, Reickztstr. 35. 3. 8/97. W. 5750, 25. 7, 1900.

45. 80495, Sthlißtwalzenmantel. Paul Gehlhaar, Nakel a. Neße. 16. 8. 97. G. 4349. 6. 8. 1900.

45. S2421. Fliegenfänger u. \. w. L. Cen- tawer, Beuthen O-S. 24 8, 97. C.-4685. 6. 8, 1900.

47. 80027. Hahn mit riagförmiger Kammer u. st. w. F. A. Hoppen, Berlin, Charlotten- straße 3. 5, 8. 97. H. 8218. 28. 7.1900.

47. SO 111. Vorrichtung zum Befestigen mehr- theiliger Holzriemenscheiven u. |. w. Joh. Junk, Düsseldorf - Dberbilk. 6. 8. 97. L.4016. 20 T. A

47. S1 013. Tropföler u. st w. Hecht &

H. 8299.

Koeppe, Leipzig. 19. 8. 97. 28. 7. 1900.

47. S1 87S. Hobhle Gummiringe als Dichtungs- material. Heinrih. Schmolka, P7ag; Vertr. : R. Deißler, J. Maemecke und Fr. Deißler, Berlin, Luisenstr. 31a. 13, 9. 97. Sch. 6574, 30. 7.- 1900.

49. S0492, Stanze u. . w. Chr. Aberle, St. Georgen, «Schwarzwald. 16. 8. 97. A. 2269" "6.8, 1900.

51, S0355., Volles Werk für Harmoniums u. st. w. O, Lindholm, Borna. 2 8. 7. L. 4470. 1. 8. 1900.

S5L. SL8SSG., Eingelegter Boden - über dem Tonkörper u. f. w. z Martin Seliger, Breélau, Schmweidnigtzerstr. 31. 12. 8, 97: S. 3654.

31. 7. 4900.

53. S1. 645. Borrichtung zun Ausdämpfen der Milchkannen u. f. w. Otto Brünüer, Artern. 23. 8. 97. B, 8891. 3. & 1900.

54. S0 8STD. Papiertaïhen und Umschläge u. f. w. August Neustätter, München, Salvatorstr. 7. 20. 8. 97. N. 1593. 31. 7. 1900.

58S. SOSAL. Drahtdurchführbügel u. f. w. Gebr. Vöhmer, Wagdeburg-Neustädt: A 8. 97. B!*8818. 4. 8. 1900.

63. 82422. Auswech|jelbare De Pgwg Seme für Namenss(ildér u: f. w. * A. / Küuorr, Dresden; Marschallstr. 33. 26. 8. 97. K. 7196. 31. 7, 1900.

64. 80429. Flaschenvers@luß u. f. w. Carl Weibe, B-rlin, Blüterste. 6. 10. 8. 97. W. 5779. 7. 8 1900.

64. S0448. Tragbüael aus V-Eifen u. f. w. A. G? Hoffmann, Beklin,» Jobaänniterstr. 2.

14 8. 97. H. 8272. 9. 8. 1900.

68. 99 200. Vorrichtung“ zum Oeffnen und Steen von Kliappfenster-Oberlichten u. f. w.

. Pd. Kriegers, Düsseldorf, * Rheinort 4. 4. 6. 98. K: 86%. Wi T. 1

70, 88 763. u. \._w. F. Soennecken, 12, & N. S. 3660. 4 8. 1900.

71, 81 636. Schuh- und Stiefelwer&&Streck+

20.

i Fortlaufende Boun.