1900 / 198 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: y ämmtliche Patente, Gebrauhömuster, Wort-

ken und Bildmark [he die Photochemische í er Seid dfübrer für Filme U r g taate ertheilt erhalten oder zum Eintrage ange-

eldet i Die Phatowemische Industrie-Gesellshaft mit be- {ränkter Haftung und die Herren Ernft und Albert

ofmann t ten si, der Aktiengesellshaft alle

eshäftsgebeimnisse, Rezepte, Mishungen und Ver- fahrungsweisen, welche . die Herstellung von Film, sowie die Na endung derselben zu photographischen Zwelken betreffen und von ihnen bisher erfunden, oder angewendet worden sind, oder von ihnen noch in Zukunft etwa erfunden oder angewendet werden, zu übergeben, mitzutheilen und die vom Zie, rath zu bezeihnenden Beamten der Aktiengesellschaft in der Anwendung derselben zu unterrihten und auf Erfordern ein Jeder ehrenwörtlih zu versihern, daß fie alles getreu und gewissenhaft bekannt gegeben und nichts vershwiegen haben. Sie verpflihten sih auch, alle neuen Erfindungen und Verfahrungsweisen, welche sie in Bezug auf Herstellung von Film noh entdecken, oder kennen lernen werden, der Aktien- gesellshaft -mitzutheilen, auch etwaige Patente, Ge- brauhsmuster, Wort- und Bildmarken, welche sie in Bezug auf Herstellung von Film erlangen werden, zu übertragen, au auf jeweiliges Verlavgen der Aktien- gesellshaft auf deren Kosten alle die Handlungen vorzunehmen, welche zur rechtsgültigen Uebertragung dieser Patente, Gebrauchsmuster, Wort- und Bild- marken nothwendig sind, räumen auch der Aktien- gesellshaft das Recht ein, die thnen abgetretenen oder noch abzutretenden Patente, Gebrauhsmuster, MWort- und Bildmarken in anderen Ländern \ich schüßen zu lassen.

Ferner verpflichten sie sich auf die Dauer von fünf .ig Jahren sih an keinem Unternehmen, welches die Fabrikation von Film oder Handel mit Film betreibt, in irgend einer Form zu betheiligen und unterwerfen ih für des all der Zuwiderhandlung einer an die Aktiengesellschaft zahlbaren Konventional- \trafe von 4 100 000.

Falls die Aktiengesellshaft Auslandspatente der oben gedachten Art verkauft oder darauf Lizenzen ertheilt, ist sie verpflihtet, die Hälfte der dafür er- baltenen Beträge abzüglih etwaiger Verkaufsspesen in der dafür erhaltenen Münze an die Herren Albert tb Ernst Hofmann in Köln a. Rh. vorweg abzu-

ren. j

Als Gegenleistung für obige Einlagen und Ver- pflihtungen werden der Photohemishen Industrie- Gesellschaft mit beschränkter Haftung 4 300 000 in 300 Stück von ihr gezeihneten Aktien nebst den dazu gehörigen Genußscheinen gewährt.

Die Ausgabe der Aktien erfolgt zum Nennbetrage.

Die Gründer der Gesellschaft find:

1) die Firma Photochemische Industrie-Gefsellshaft mit beschränkter Haftung in Köln a. Rh, 2) der Direktor Kommerzienrath Auguft Friedrich Silomon in Dresden, 3) der Geheime Kommerzienrath Victor Carl Richard Hahn dafelbst, 4) T EUEAe Rudolf Ernst Albert Sulzberger ebenda, 5) der Kaufmann Gustav Kleffel in Berlin.

Die Gründer haben die sämmtlichen Aktien über- nommen.

Mitglieder des Aufsicßtsraths sind:

a. Gebeimer Kommerzienrath Victor Carl

Richard Habn in Dresden, : b. der Kaufmann Albert Hofmann in Köln

a. Rh., c. der Kaufmann Gustav Kleffel in Berlin, d. der Direktor Friß Müller in Köln a. Rh. Von den mit der Anmeldung der Gesellschaft eingereihten Schriftftücken, insbesondere von dem Prüfungsberihte des Vorstands, des Aufsichtsraths und der Revisoren kann bei dem unterzeichneten Amtsgericht Einsicht genommen werden. Von dem rüfung8beriht der Revisoren kann auh bei der andelskammer zu- Dresden Einsicht genommen werden. Dreôden, am 17. August 1900. Königliches Amtsgeriht. Abth. Te. Dr. Krug.

Dresden. [42560}

Auf Blatt 9228 des Handelsregisters ift heute eingetragen worden, daß unter der Firma „Nutricia“ M. Hößler & G. Seutschel mit dem Sitze in Dresden eine ofene Handelsgesellshaft errichtet worden ift, wel&e am 3. März _ 1900 begonnen hat, und daß deren Gesellschafter der Oekonomie-Inspektor Max Arthur Hößler, und der Kaufmann Carl Georg Hentschel, bcide in Dreéden, sind. Angegebener Ge- ichäftszweig: Sterilisiranstalt für Kinder- und Kurmil{.

Dresden, am 18. August 1900.

Königliches Amtsgericht. Abtb. Te. Dr. Krug.

Dresden. s [42561] Auf dem die offene Handelsgesellshaft Fried- länder & Schuelle in Dresden betreffenden Blatt 9134 des Handelsregisters ift beute eingetragen worden: Die Gesellschaft ift aufgelöt. Der Gesell- schafter Julius Hermann Arnold Schnelle ist aus- geshieden. Der Kaumann Waldemar Erich Fried- länder führt das Handelsgeschäft und die Firma fort.

Dreéden, am 18. August 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Ic.

Dr. Krug.

Dresden. / [42559] Auf dem die ofene Handelsgesellshaft Adolph lp ren «& Co. in Dresden betreffenden latt 9032 des Handelsregisters ift heute eingetragen worten, daß die Gesellschast aufgelsft und die Firma erlcshen ift. Dreéden, am 18. August 1900. Königliches Amtégeriht. Abth. Te. Dr. Kr ug.

Duderstadt. [42562] In das biesige Handelsregister A. ift heute unter

Nr. 30 eingetragen : Die Firma Johauncs Redemaunun mit dem

Niederlafiungsorte Westerode, und als Inhaber:

der Ziegeleibesizer Jobannes Redemann zu Wefterode. Duderstadt, tdcn 16. August 1990.

Düren. ¿ j | [42563] In unser Firmenregister ist bei Nr. 348 eingee tragen worden: ;

ie Firma Gustav Risackck ift erloshen. In das Handelsregister A. is als neue Firma eingetragen worden unter Nr. 21: Firma Gustav Risack Nach- olger, Juhaber Geschwister Risack. Die irma besteht aus 3 Gesellshafterinnen, nämlich:

1) Veronika as Jnhaberinnen

2) Mathilde Risack | eines Delikatessengeshäfts

3) Therese Risack zu Düren.

Fede Gesellschafterin is zur Vertretung und Zeich- nung der Firma befugt. Diese Firma hat am 20. Juni: begonnen. Düren, den 21. Juni 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 6.

Düsseldorf. [42564] Unter Nr. 78 des Handelsregisters Abtheilung B. wurde beute eingetragen die Aktiengesellshaft in Firma Filiale der Holz-Handels-Aktien-Gesell- schaft mit dem Siye der Hauptniederlafsung in Wien unter der Firma Holz - Handels - Aktien- Gesellschaft und Zweigniederlassung unter obiger Firma hierselbst. 5

Der Gesellschaftsvertrag ist am 1. März 1900 festgestellt; Gegenstand des Unternehmens ist

a. die Erwerbung, Verarbeitung und Verwerthung von Holz- und Forstprodukten aller Art,

b. die Anlage und der Betrieb von industriellen Etablissements für oberwähnte Zwecke, c. die Einlagerxung von Holz- und der kommissionsweise Verkauf, die Verzollung derselben,

d. in Ausübuna dieser vorstehend umschriebenen Geschäfte können Liegenschaften im Jn- und Aus- lande gekauft oder aepachtet, Verträge ges{lossen, Vorschüsse gegeben, Filtalgeschäfte und Expeditions- pläß?: im Jn- und Auslande errichtet werden,

e. die Gesellschaft karin die vorstehend angeführten Geschäfte für eigene oder fremde Rehnung allein oder in Gemeinschaft mit anderen Personen oder Firmen betreiben, ; A f. bebufs Beginnes ihrer geschäftlißhen Thätig- keit wird die Gesellshaft zunähst von der Union- Bark in Wien und der Firma Leop. Kern in Wisn Binderhölzer. fei es im aufgearbeiteten oder unauf- gearbeiteten Zustande zu einem Preise, welcher den Es Marktwerth niht übersteigt, käuflih er- werben.

D118 Grundkapital beträgt 5 000000 Kronen österreihisher Währung, getheilt in 25 000 Stü volleingezahlte, auf den Inhaber lautende Aktien à 200 Kronen. Vorstand der Gesellschaft ist der Verwaltungsrath im Sinne der Artikel 227—241 des öôsterreihisen Handelsgeseßbuhes. Er zählt wenigstens fünf und höchstens neun Mitglieder. Je zwei Mitglieder des Verwaltungsraths oder ein Mit- glied des Verwaltungsraths und ein Prokurift find zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt.

Mitglieder des Verwaltungsraths sind:

JFgnaß Barany, Hausbesitzer, Wien,

Leopold Kern, Inhaber der Firma Kern“, Wien,

Hermann Neumann, Prokurist, Wien,

Berthold Schick, Bankbeamter, Wien,

Ludwig Weiß, Wien.

Die Generalversammlungen werden mittels ein- maliger Kundmachung in der Wiener Zeitung ein- berufen. /

Die Einschaltung dieser Kundmahung muß min- destens 14 Tage vor dem für die Generalversamm- lung festgeseßten Tage erfolgen, wobei der legtere Tag nicht mitzurehnen ist. Alle Bekanntmachungen, welche die Filiale in Düsseldorf betreffen, erfolgen durch den Reichs-Anzeiger- Düsseldorf, den 11. August 1900.

Königliches Amtsgericht.

orstprodukten, rpedition und

„Leop.

DüsseldorTs. [42565] Unter Nr. 214 des Handelsregisters Abtheilung A. wurde heute eingetiagen die Firma „Philipp Lunkenheimer““ mit dem Sitze in Düsseldorf und als Inhaber der Kaufmann Philipp Lunkenheimer bierselbst. Düsseldorf, den 14, August 1900.

Königliches Amtsgericht.

Duisburg. [42566] In das Gesellshaftsregister is bei Nr. 586, die Firma „Hamburger Fisch-Compaguie Edinger «& Grimm“ zu Duisburg betreffend, eingetragen :

Die Ge)ellschaft ist infolge gegenseitiger Uel erein- funft aufgelöst, das Geschäft ist auf den Kaufmann Witus Edinger zu Duiéburg übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma „Hamburger Fisch: Compaguie Witus Edinger““ fortführt.

Duisburg, den 2. August 1900.

Königliches Amtsgericht.

Duisburg. Handelsregifter [42567] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg.

In unser Handelsregister A. ift unter Nr. 60 die Firma Heinrich Scharpegge, Gelsenkirchen, mit Zweigniederlaffung in Duisburg, und als deren In- haber der Kaufmann Heinrich Scharpegge zu Gelsens- firhen am 8. Aúgust 1900 eingetragen.

Duisburg. Handelsregifter [42568] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. In unfer Handelsregister A. ist unter Nr. 62 die Firma Friß Bergmanus Bisquit- & Zwie- bacffabrif und als deren Inhaber der Kaufmann Friy Bergmann zu Duisburg am 13, August 1900

eingetragen. Durlach. [42569] Handelsregister A. Eingetragen: Ferdinand Staiger, Söllingen, Inhaber: Ferdinand Staiger, Zigarren- und Tabackhändler in Söllingen. Großh. Amtsgericht Durlach.

Ehingen, Donau. [42572] K. Württ. Amtsgericht Ehingen a. D. Fn unser Gesellschaftsregister ijt bei der Firma Baumwollspinnerei Ehingen a. D. (Kommandit- esellshast) unterm heutigen Lage die Erhöhung der Blrlagen pon zwei Kommanditisten eingetragen worden.

Den 14. August 1900.

Amtsrichter Becht.

Eisleben, [42573] In unjerem Handelsregister A. ist heute bei der

esellschaft Zuckerfabrik zu Schwittersdorf in Schwittersdorf Sorgen eingetragen worden :

er Gutsbesißer Ludwig Nette zu Beesenstedt, Le Are per

O0 e OL r der Rittergutspächter Eduard Lüdicke Frau Franziska Wolff, geb. Schwittersdorf, die Wittwe Amalie Wendenburg, mit folgenden ihrer Kinder: Friederike Amalie Marie Dorothee Friederike Elisabeth Alwine Auguste Margarethe Andreas Franz Antonie Helene Otto Geor Friederike Johanne Ernst Martin der Gutsbesitzer Ferdinand Zörner in Neehausen und die Geschwister Marie, Elise, Paul, Gustav, Heinrih und Otto Barth in Hedersleben sind ausgeschieden und «H Wilhelm Hans Beyling in Halle a. S., geboren am 9. September 1882, L der Rittergutspächter Richard Lüdicke zu Polleben, der Gutsbesißer Emil Kerl zu Volkmariß, der NRittergutspächter Martin Nette in Beesen- stedt, sowie der Gutsbesißer Paul Nette in Gorsleben als perfönlih haftende Gesellschafter eingetreten. Frau Emma Otto, geb. Prinz, hat: die thr an dem Gesellschaftsantheil der Frau Marie Nette, geb. Otto, zustehenden Rechte aufgegeben. Eisleben, den 17. August 1900.

Königliches Amtsgericht.

zu Polleben, Nosahl, zu

geb. Weinhold,

Geschwister Wendenburg

zu Beesenstedt,

Elberfeld. i [42571] Unter Nr. 134 des Handelsregisters A. ift heute die Firma Wilhelm Hammes hier und als deren Fnhaber der Kaufmann Wilhelm Hammes hier ein- getragen worden.

Elberfeld, den 15. August 1900.

Köntagl. Amtsgericht. 13. Elberfeld. : [42570] Unter Nr. 135* des Handelsregisters A. ift heute die Firma Georg Kirsten hier und als deren In- haber der Kaufmann Georg Kirsten hier eingetragen worden.

Elberfeld, den 15. August 1900. Königl. Amtsgericht. 13, Emden. Bekauntmachung. [42574] In das hiesige Handelsregister Abtheilung A. ist unter Nr. 6 eingetragen worden die Firma: Gebr. Schoemaker «& Strüfing zu Emden. Persönlich haftende Gesellschafter find: 1) Kaufmann Diedrih Schoemaker zu Bremen, Contreêscarpe 2183, 2) Kaufmann Wilhelm Janssen Schoemaker zu Bremen, am Wall 220, 3) Kaufmann Carl Strüfing zu Emden. Rechtsverhältnisse : Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 10. Mai 1900 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft if jeder Gefell- schafter ermächtigt. Emden, den 11. August 1900. s Königlihes Amtsgericht. 3. Emden. Bekanntmachung. [42575] In das hiesize Handelsregister, Blatt 675, ist bei der Sins Ludwig Müller Folgendes eingetragen worden : Die Zweignieterlassung Emden if aufgehoben und die Firma hier gelöst. Die Prokura des Kaufmanns Julius Cohn zu Emden ift erloschen. Emdbden, den 13. August 1900. Königliches Amtsgericht. 3,

Ersart. [42576]

In das Handelsregister A. ift heute eingetragen : unter Nr. 101: als neue Inhaberin der Firma Wilh. Poppe in Elxleben a. G. die Wittwe Aurora Poppe, geb. Hechr, das., welche lt. Testaments des frühecen Inhabers Miterbin zu und außerdem Nießbraucherin zu F an den Erbtheilen der Ge- brüder Karl, Paul und Hugo Poppe, bis zu des Leuteren Vojährigkeit (geboren 26. Mai 1883) iffft;

unter Nr. 208: die Wittwe Clara Richters, geb. Göôdel, ift aus der offenen Handelsgesellschaft in Fa. Ohlenroth’ sche Buchdruckerei Georg Richters hier ausgeschieden.

Erfurt, den 15. August 1900.

Königliches Amtsgericht 5.

Falkenstein, Vogtl. [42577]

Im hiesigen Handelsregister is heute auf Blatt 46, die Firma August Nudert Nachfolger in Falken- stein betreffend, eingetragen worden, daß der Jn- haber, Seilermeistec Wax Hermann NRudert in Falkenstein gestorben und Frau Elise Camilla verw. Rudert, geb. Leupold, in Falkenstein Inhaberin ist.

Falkenstein, am 18. August 1900.

Königliches Amtsgericht. F, V.: Aff. Dr. Rosenthal.

Flensburg. BSBefanntmachung. [42578] Die unter Nr. 268 des Gesellschaftsregisters ein- getragene offene Handelsgesellschaft Kleinhavs & Nee in Gravenstein, deren Gefellshafster die ngenieure Gustav August Kleinhans und Johann Heinrih Hechtel, beide in Gravenstein, waren, ift aufgelöst und die Firma erloshen. Das Handels- geshäft wird unter der Fuma Gravensteiner Maschinenfabrik «& Eisengiefferei Gustav Kleinhans mit dem Siß in Gravenstein fortge- führt. Der alleinige Inhaber dieser unter Nr. 85 des Handelbregisters A. eingetragenen Firma ift der Ingenieur Gustav August Kleinhans, z. Zt. in Efensund. Flensburg, den 9. August 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. 3.

Frankfurt, Main. [42580] Veröffentlihungen aus dem Handelsregister: 1) Heinrihch Lucius. Der Helene Lucius dahier

ist Prokura ettheilt. 2) Carl Stiel & Co. Die offene Handelsgefell-

schaft hat ihren Siß von Köln a. Rh. nah Frank- furt a. M. verlegt. Gefellshafter sind die hiesigen

Kaufleute Carl Albert Stiel und Josef Anton

Schüß. Die Gesellshaft hat am 17. Mai 1899

3) Wächtersbacher Parquetfabrik Carl Laur & C°_ (Zweigniederlafsung). Von der unter dieser Firma in der Hauptniederlassung in Wächters-

Ferdinand Carl Beyling zu |-bach bestehenden offenen Handelsgesell {aft ist eine

weigniederlassung in Frankfurt a. M. errichtet. Die Gesellschaft hat am 15. August 1898 begonnen. Die Gesellshaster sind die Kaufleute Carl Laur in Wähtersbah und Otto Werber und Heinrih Wiese in Frankfurt a. M. ¿ 4) N. & W. Nathan. Unter dieser Firma baben die Kaufleute Richard Nathan und Wilhelm Nathan zu Frankfurt a. M. eine offene Handels- gesellshast errichtet, welhe mit dem Siß in Frank- furt a. M. am 1. August 1900 begonnen hat. 5) Heinr. Rieccken & C°. Unter diefer Firma haben die Kaufleute Heinrih Riecken und Joseph Huber in Frankfurt a. M. eine ofene Handelsgesell- schast errichtet- welhe mit dem Sitze in Frank- furt a. M. am 1. Auguft 1900 begonnen hat. 6) Ferd. Altschüler & Steiner. Der Sig des vnter dieser Firma von dem früher in Kaisers- lautern, jeßt in Frankfurt a. M. wohnhaften Kauf- mann Josef Stern bisher in Kaiserslautern betrie- Vene PEARAGAE ist nah Frankfurt a, M. verlegt. 7) Gebr. Wagner. Unter dieser Firma be- treiben die dahtec wohnhasten Steinmezen und Bild- bauer Johanu Hermann Wagner und Philipp Wagner dahier ein * Handelsgeshäft in offener Handelsgesell]haft, welhe am 1. März 1886 be- gonnen hat. 8) Aktiengesellshaft Metakllgesellschaft. Dem zu Frankfurt a. M. wohnhaften Beamten der Aktien- geselschaft Richard DYs ist Gesammtprokura der- gestalt ertheilt, daß er in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder einem anderen Gesammt- profkuristen zur Vertretung der Gesellschaft be- rechtigt ist. Frankfurt a. M., 13. August 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. 16.

Frank sart, Oder. Befanntmachung. [42581]

Jn das Handelsregister Abtheilung A. ist heute

bei der unter Nr. 7 ¿eingetragenen Firma Gebr.

Abrahamsohn in Frankfurt a. O. eingetragen,

daß die Firma erloschen ift.

Frankfurt a. O., den 17. August 1900. Königlich-s8 Amtsgericht. Abth. 2.

Freiberg. [42582] Auf Blatt 688 des Handelsregisters für ten Bezirk des unterzeichneten Amtsgerichts is heute die Firma L, Lefimann & Cie. in Freiberg und als deren Inhaber der Kaufmann Herr Otto Bär in Freiberg eingetragen worden. Freiberg, am 17. August 1900.

Könial. Amtsgericht.

Desfeld.

Freiburg, Breisgau. i Handelsregister. In das Firmenregister Bd. IT wurde eingetragen : O.-Z. 789: Firma J. C. B. Mohr (Paul Sie- beck in Tübingen betr.) Die Zweigniederlaffung in Freiburg ift erloschen. Freiburg, 13. August 1900. - Großh. Amtsgericht.

[42583]

Freiburg, Elbe. Befanntmahung. [42392] Auf Blatt 152 des hiesigen Handelsregisters ist zu der Firma: C. Tiedemaun Wischhafeu eingetragen : „Die Firma is} erloschen.“ Freiburg a. d. Elbe, den 16. August 1900. Königliches Amtszericht. IL.

Geestemünde. Befanntmahung. [42393] Auf Blatt 471 des htesigen Handelsregisters tit heute zu der Firma Aug. Weppuer in Geeste- münde eingetragen : Die Firma ift erloschen. Geeftemünde, den 11. August 1900. Königliches Amtsgericht. 2, Geestemünde. Bekfanntmahung. [42394] In das hiesige Handelsregister ijt heute Band 1 Abtheilung A. unter Nr. 22 eingetragen die Firma: Andreas Weppuer mit dem Niederlassungsocte Geestemünde und als deren Inhaber der Privat- mann Andreas Weppner in Geestemünde. Ferner ift daselbst eingetragen: Dem Kaufmann August Heinrich Johannes Weppner in Geestemünde is Prokura ertheilt. Geestemünde, den 11. August 1900. Königliches Amtsgericht. 2.

Gerstungen. [42395]

In Abto. A. des Handelsregisters is die Firma Stephan «& Kittner, Baugeschäft für Hoch- und Ttefbau, Dampfbaggerei Gerstungen und als In- haber derselben der Kaufmann Paul Emil Gustav Christian Kittner in Kösen und der Maurermeister Friedrih August Eduard Alfons Stephan in Gerstungen eingetragen worten.

Gerstungen, den 17. August 1900. :

Der Gerichts\hreiber Großh. Amtsgerichts.

Göttingen. [42396]

In das alte Handelsregister ist heute Blatt 836 zur Firma „Universfitäts-Apotheke Rudolf Kastropp““ eingetragen:

„Die Firma if} erloschen.“ N

Das Geschäft wird unter der Firma „Universitäts- Apotheke Friy Frank“ weitergeführt.

Jn das Handelsregister A. ift heute unter Nr. 138 eingetragen die Firma „Universitäts: Apotheke Frit Frauk“ und als deren Inhaber der Apotheker Friß Frank in Göttingen. j

Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts früher begründeten Aktiva und Passiva is bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Apotheker Friß Frank ausgeschlossen.

Göttingen, den 15. August 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. IIL

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (J. V.: Graumann) in Berlin.

Königliches Amtsgericht. 1,

unter Nr. 3 dajelbst eingetragenen offenen Handels-

mit dem Sitze in Köln begonnen.

Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlag#- Anstalt, Berlin SW., ldein ae Nr. 32.

Me 198,

Sechste Beilage | zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 21, August

1900.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels- muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutshen Eisenba

Güterrehts-, Vereins-, Genofsenshafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Regi ü i nen enthalten find, ersheint auch in P besonderen Mel Aues S D

latt unter dem Titel

Gebrauchs-

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. (0: 198)

Das Central - Handels - Register für das Berlin auch durch die Königliche Expedition des Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Deutsche Reih kann durch alle Post - Anstalten, für Deutschen RNeichs- und Königlih Preußischen Staats-

Das Central - Handels - Register für das Bezugspreis beträgt L 4 50 pier f

: für das Vierteljahr. Einzel Insertionspreis für den Raum einer Drutzeile S A inzelne Nummern

Deutsche Reih erscheint in der Io Der osten A

A PER Sl CUCR R E ili 42/2

Handels-Regijter.

Greisenberg, Pomm. [42588] __ Vekauntmachung.

In unfer Handelsregister Abtheilung A. if heute unter Nr. 7 die Firma „Hugo Witte in Greifeu- berg i. P.“ und als deren Inhaber der Kaufmann Hugo Wiite zu Greifenberg i. P. eingetragen worden,

Greifenberg i. Pomm., den 14. August 1900.

Königlihes Amtsgericht.

Greisenhagen. [42397] In unserem Handelsregister A. ist heute die Ficma Nr. 66 „Ehrke und Wilke““ zu Greifenhagen gelöst roorden. Greifenhagen, den 16, August 1900. Königliches Amtsgericht.

Grimma. : [42398] Auf dem die Firma Papierwarenfabrik H, Weißing in Grimma betreffenden Blatt 264 des Handelsregisters für den Amtsgerichtshezirk Grimma ist heute eingetragen worden, daß dem Kaufmann Ernst Georg Hermann Weißing în Grimma Pro- kura ertbeilt worden ift. Grimma, den #6. Auaust 1900. Das Königliche Amtsgericht. A}. Parzer.

GrosSSchöÖnau. [42589] Auf dem die Firma Max Holfert in Groß- schönau betreffenden Blatt 339 des hiesigen Han- delsregisters ift heute verlautbart worden, daß der bitherige Mitinhaber der Firma, Herr Kaufmann August Max Hol'ert in Großschönau, infolge Ab- lebens ausgeshieden und Herr Kaufmann Gustav Clemens Holfert in Großschönau in die Ges. llschaft eingetreten ift. Großschöuau, am 17. Auguft 1900. Königliches Amtsgericht. A}. Dr. Beyer.

Halle, Saale. [42590] Die Firma: Johannes Müller Cigarren- Import zu Halle a, S. Nr. 2533 des Firmen- registers ift gelöscht worden. Halle a. S., den 10. August 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 19.

Hamburg. Eintragungen in das Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg.

1900, August 15,

E. Wichmanu « Co. Vie offene Handelszgesell- haft unter dieser Firma, deren Gesellschafter Martin Hinrich Emil Wibmann und Arthur Jakob Coten, beide Zigarrenfabrikanten, bierselbft, waren, ift durch den am 15. August 1900 er- folgten Ausêtritt des Gesfellihafters M. H. E. Wichmann aufgelöst worden; das Geschäft wird von dem genannten A. J. Coben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortge]eßzt.

Deutsche Kaffee-Jmport Compagnie, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung. An Stelle des ausgeshiedenen Geschäftsführers Rudolph Wilhelm Guftav Gottfried Winkler is Arthur Albert Martin Hans Graff, Kaufmann, hierselbft, zum alleinigen Geshäf1sführer der

bestellt worden. Norddeutsche Reiëmühle mit beschräakter Haftung. Die Gesellschafi hat die an Johannes Einzelprokura ‘auf-

Heinrich Völckers ertheilte

gehoben.

L, Bahrendt. Diese Firma hat die an Hzinzrich August Hohn und Friedrich Carl Martin Hein ertheilte Gesammtprokura aufgehoben und an den genanuten F. C. M. Hein, Kaufmann, hierselbst, Einzelprokura ertheilt.

Wilh. Hausen. Diese Firma, deren Inhaber Wilhelm Jultus Eduard Hansen, Kaufmann, hierselbft, war, is aufgeboben.

Wilh. Hansen & Co. Inkaber: Wilhelm Julius Eduard Hansen uad P Ludwig Richard Biss, beide Kaufleute, hterselbft.

Die ofene Handelsgesellshaft hat begonnen am 15. August 1900.

F. Specht. Diese Firma, deren Inhaber Carl Friedri Specht, Kaufmann, zu Wandsbek, war, ift aufgehoben,

H, Hussmaun. Diese Firma hat an Hermann Harry Walter Hussmann, Kaufmann, hterselbft, Einzelprokura ertheilt.

August 16.

Grünberger «& Co. Die ofene Handel8gesells{chaft unter dieser Firina, deren Gesellschaster Elisabeth, (es Schupp, des Isaak genannt Julius Grün- Zee Ehesrau, Inhaberin eines kaufmänni|chen Geschäfts, und Gustay Albert Ernst Nigyenfeld, Kaufma-rn, beide hierselb, waren, i durch den am 16. Anaust 1900 erfolgten Austritt des Gesell- schafters G. A. E. Riytenfeld aufgelö worden, das Geschäft wird von der genannten E, Grün- berger, geb. Schupp, als alleiniger Inhaberin, unter unverändertec Firma fortgeseßt.

Diese Firma hat an Isaak genannt Julius Ma Kaufmann, hterselbst, Einzelprokura eilt.

Heiurich Marler. Diese Firma,’ deren Inhaber Heinri Jacob Marler war, ist aufgehoben.

Wilhelm Kierulff, Inhaber: Peter Ludwig Wilhz(m Kierulff, Kaufmann, hierselbst.

Wilckens & Schmidt, Diese Firma hat die an Wilhelm Leopold Walter ertheilte Prokura auf-

[42591]

Gesellschaft: }

Wilh. L. Walter. Diese Firma, deren Juhaberc Wilhelm Leopold Walter war, ist aufg-hoben. Walter @ Troebuer. Inhaber: Wilhelm Leopold Wöälter, zu Altona, und Paul Heinrich Troebuer, hierselbft, beide Kaufleute. Die offene H mndelsgesellshaft hat begonnen am

16. August 1900,

Joéwich & Co. Diese Firma hat an Gustay Friedrich Heinrich Hoffmann und Georg Hisserich, beide Kaufleute, hierfelb#, Gesammtprokura ertheilt.

Elefktrizitäts-Actieugesellschast vorm. W. Lah- meyer «& Co., Zweigniederlassung Ham- burg. Zweigniederlaffung der Aktiengesellschaft Elektrizitäts - Actiengesellshast vorm. W. Lahmeyer «& Co. zu Fraukfurt a. M.

In der Generalversammlung der Aktionäre vom 21. März 1899 ijt etne Erhöhung des Grundkapitals der Gefellshaft um „#6 2000 000,—, also von M 4000 000 auf A 6 000 000,—, durch Ausgabe von 2000 auf den Jahaber lautenden Aktien zu je A 1000,— besMossen worden, und ift diese Erhöhung ausgeführt.

In der Generalverfammlung der. Aktionäre vom 21. Juni 1900 i eine fernere Erhöhung des Grundkapitals der Ge'ellshaft unñ #6 4 000 000,—, also von M 6 000 000,— auf 6 10 000 000,—, dur@ Ausgabe weiterer 4000 auf den Inhaber lautenden Aktien bes&lofsen worden.

Dieser Beschluß is durch Zeichaung von 4000 neuen Inhaber- Aktien zum Kurse von 127 9% aus- geführt.

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt nun- mehr 4 10 000 000,—, eingetheilt in 10 000 auf den Inhaber lau1ende Aktien zu je M 1000, —.

Die gleichzeitig in der Generalversammlung vom 21. Juni 1900 beschlossene Abänderung des $ 4 der Statuten, das Grundkapital betreffend, ist durch die Ausführung - der Kapitakserhöhung in

Kraft getreten. August 17.

Ubmeyer & Wittenberg. Diese Firma hat an Wilhelm Georg Abmeyer, Privatier, hierselbst, Einzelprokura ertheilt.

Leonhardt «& Kierulff. Die ofene Handels- aesellshaft unter dieser Firma, deren Gesellschafter Carl August Julius Leonhardt, zu Alt-Nahlstedt, und Peter Ludwig Wilhelm Kierulff, hierselbft, beide Kaufleute, waren, ist aufgelöst. Die Firma in Liquidation wird von Louis Georg Jacob Ferdinand Lüders, Kaufmann, hterselbst, allein gezeihnet.

Albert Schulze. Diese Firma hat an Wilhelm Friedrich Karl Georg Schalze, Kaufmann, hier- felbst, Einzelprokura ertheilt.

Falk & Schütt, Lederwerke, Actiengesellschaft. Die Gesellschaft hat Ma1cus Tiedemann, hterselbft, und Hinrih Wiggers, zu Wilster, beide Kaufleute, zu Prokuristen mit der Befugniß bestellt, daß jeder derselben berechtigt is, die Firma der Gesellschaft allein per procura zu zeihnen.

Das Amt28gecicht. Abtheilung für das Handelsregister. (gez.) Dr. Oppenheim. Veröffentliht: Wehrs, Bureau-Vorsteher.

Harzburg. [42409] In das Handelsregister ist heute zu der Firma Tgzeodsor Timpe in Vündheim eingetragen: „Obige Firma gelöscht am 9. Aucuft 19€0 zufolge Antrages vom 31. Juli/6. August 1900, eingegangzn am 9. Auguft 1900.“ Harzburg, den 9 August 1900,

HerzogliŸes Amtsgericht.

Germer.

Heinrichswalde. [42592]

In unser Hañdeléregister Abth. A. ift untec Nr. 11

die Firma Gustav Waguer Neukirch und als

deren Jnhaber der Kaufmann: Gustav Wagner

Neukirch eingetragen worden.

Heinrichswalde, den 10, August 1900. Köntgliches Amtsgeriht. ALth. 1.

Helmstedt. [42593] In das hiesige Handelsregister ist am 16. August 1900 Fol, 153 Kol. 7 bet der Firma Hermann Schoof hieselbst eingetragen, daß dem Kaufmann Wilhelm Amse hieselbst Pcokura ertheilt ift. Helmstedt, den 16 August 1900. Herzogliches Amtsgericht. Witten.

Hersord. Befanntmahung. *“ [42594] Die unter Nr. 277 des Gesetlshaftêregifters ein- getragene Firma „Bokelmann & Kuhlo“ zu Herford ist am 13. Auguft 1900 abgeändert in : eHerforder Elektricitäts. Werke Bokelmaun «& Kuhlo“ und nah Abth. A. Nr. 19 des Handels9- registers übertragen. i;

te dem Kaufmann Georg Noose zu Herford für die bisherige Firma ertheilte Prokura bleibt für die neue Firma bestehen und is von Nr. 173 des Pro- kurenregisters nah Abth. A. Nr. 19 des Handels- registers mit übertragen.

Herjord, den 14. August 1900.

. Königliches Amtsgericht.

Hirschberg, Schles, [42595] Im Handelsregister A. ist bei Nr. 14 Ftrma Abraham Schlesinger hierselb mit Zweig- niederlassung in Berlin vermerkt, daß dem David Lipshüß in Charlottenburg Gesammtprokura der-

Gesammtprokuristen eingetragenen Herren zusammen berechtigt sein soll, die Firma zu zeichnen. Hirschberg i. Schl., den 16. Auzust 1900 Königliches Amtsgericht.

Homberg, Oberkhessen. [42410] A Bekanutmachung.

_ Die Firma „Th. M, Spamer“ zu Hombera ist infolge Ablebens bes Jnhabers Theodor Moritz Spamer erloshen. Das Handelsgeshäft wird von Karl Heinrih Wilhelm Svamer unter der Firma: „Th. M. Spamer Nachfolger, Wilhelm Spamer“ weitergeführt.

Eintrag in das Handelsregister is heute erfolgt.

Homberg, den 16. August 1900.

Großh. Hess. Amtsgericht.

Kahla. [42116] Die im hiesigen Handelsregister A. unter Nr. s eingetragene Firma heißt nicht Winter & Co., fon- dern Paul Winter & C°. Kahla, am 14. August 1900. Herzogliches Amtsgericht. Abth. 3.

Kellinghusen. Befanntmachung. [42598] In das hiesige Prokurenregister ist bei Nr. 7, woselbst bei der Firma Heiarih Tictje in Kellinghufeu Prokura für Claus Rathj-:n in Kellingbusen vermerkt \teht, eingetragen : Die Prokura ift erloschen. Kellinghusen, den 15. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Krefeld. [42599] Ja der Firmensache H. Jüngerkes wird beab\ichtizt, die im Handelsregister zu Krefeld eingetragene Firma H. Jüngerkes zu löschen. Zur Geltendmachung eines Widerspruchs wird eine Frist von 3 Monaten bestimmt. Krefeld, den 6. August 1900. Köntgl. Amtsgericht.

Krefeld. [42600] In das Handelsregister ist eingetragen: Die Firma Krefelder Geschäftsbücher-Fabrik Carl Schneewind in Krefeld und als Inhaber der Kaufmann Carl Schneewind in Krefeld. Die Firma Heinr. Elfes hier ist erloschen. Bei der Actiengesellschaft Crefelder - Baum- woll. Spiunerei zu Krefeld: Der Direktor Robert Staub is aus dem Vor- stand ausgeschieden. Der Fabrikant NRadolf Schelleckes zu Krefeld ist zum stellvertretenden Mit- gliede des Vorstandes für die Zeit bis zum 31. De- zember 1900 einfchlieflich ernannt. Krefeld, den 11. August 1900.

Königl. Amtsgericht.

Leipzig. 42602] Auf Blatt 10 703 des Handelsregisters ift beute eingetragen worden. daß dec Geschäftsführer der Firma Leipziger Fournir-Juduftrie, vorm. Hertlein & Co., Gesellschaft mit beschräufkter Haftung in Leipzig, Herr Christof Wilhelm Hertlein ausgeschteden ift.

Leipzig, den 16. Auguft 1900.

Königliches Amtsgericz1. Abth. Il B. Witter.

Leipzig. [42601] Auf Blatt 10050 des Handelsregisters ift beute eingetragen worden, daß aus der Firma Stehfest «& Klepzig in Leipzig dec Gesell|chafter Herr Karl Theodor Paul Klepzig au3geschieden if und die Firma künftig Curt Stehfeft lautet. Nach der dur das Ausscheiden des Herrn Kepzig herbeigeführten Auflösung der Gesellichaft wird das Geschäft ven dem verbleibenden Inhaber, Herrn Friedri Curt Stehbfest, allein fortgeführt. Leipzig, den 16 Auzust 1900.

oniglihes Amtsgeriht. Abth. TIB.

Witter.

Leipzig. [42605] Auf Blatt 10825 des Handelsregisters ist heute die Firma Hôtel Palmbaum, Hermann Lange, in Leipzig und als deren Jnhaber der Hotelier H#r Gottfried Hermann Lange dafelb|t eingeti agen worden. Angegebener * Geschäftszweig: Gaftwirth- shaftsbetrieb.

Leipzig, den 17. August 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. T1 B. Witter.

Leipzig. 42604) Auf Blatt 10826 des Hantelsäregisters ift heute die Firma Hôtel de Pologne, Wilhelm Hupka, in Leipzig. und als deren Jahaber der Hotelier Herr Wilhelmi Hupka daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig : Gaftwirthschafisbeirieb. cipzig, den 17. Auguft 1900. , Königliches Amtsgericht. Abth. IT B. Witter.

Leipzig. [42603] Auf Blatt 9143 des Handelsregisters i heute eingetragen worden, daß aus der Firma Wagen- E «& Merbit in Leipzig der Gesellschafter err Paul Karl Berabard Bischoff ausgeschieden ist.

Leipzig, den 17. August 1900. nigliches Amtegariae. Abth, l1 B.

tter.

gehoben,

Vas

gestalt «ertheilt ist, daß er mit je einem der als

E TEON N POE P AAR ome TeITZ

Liebau. 42606] In unfer Handelsrêgister Abtheilung A. ik heute urter Nr. 22 die Firma „Franz Schmidt“ ¿u Liebau i. Schl. und als deren Jnhaber der Ziegelei- besißer Franz Schmidt ebenda eingetragen worden. Liebau i. Schl., den 13. Auguft 1900. Königliches Amtsgericht.

Lissa, Bz. Posen. [42607] Bekanntmachuug. In unserem Firmenregister sind heute folgende Firmen gelös{cht worden : Nr. 301: „Schulbuchhaudlung Louis Berger“, Nr. 337: „Julius Nadeck{“. Lifsa i. P., den 8. August 1900. Königliches Amtsgericht. Lissa, Bz. Posen. [42608] Bekanntmachung. _In unserem Frrmenregister siad heute folgende Firmen a?lôs{cht worden : Nr. 170: „Herrmann Baum“. Nr. 356: „Ernst Kauy“. Lisa i. P., den 13. August 1900. Königliches Aratsgecicht.

Lübeck, Handelsregifter. [42609] Am 17. August 1900 ift eingetragen bei der Firma

#eF0hs. Busekift‘“:

Die Firma ift erloschen. Lübeck, Das Amtsgericht. Abth. Il.

Mainz. [42610] Zum Firmenregister wurde heute eingetragen : Rückeshaeuser - Lamprecht, Mainz. Dem

Kaufmann Eugen Heake in Mainz wurde Einzel-

prekura für die Firma ertheilt.

Mainz, den 17. Aucust 1900 Großh. Amtsgericht.

Meppen. SBefgnntmachung. [42613] In das Handelsregistzr Abtheilung A. des unters

zeihneten Amtsgerichts if heute unter Nr. 15 eins

getragen : Sp. 2: die Firma Wilhelm Brüggemann zu.

Meppen, i Gastwirth Wilhelm Brüggemann zu

Sp. 3: Mepven. Meppen, den 16. August 1900. Königliches Amtegericht. L.

Neuss. Sandelêregister zu Neuß. [42616] Der Kaufmann Richard ‘Sisverß zu Neuk it a5 der Handelsgesellshaft „Gisbery & Thioux“ (Kravattenfabrik) in Neuß ausgeschicden.

Der Kaufmann Theodor Thioux seßt das Handels- geihäft urter der bisherigen Firma fort.

Neuf, den 13. Auzust 1900.

Königl. Amtêgerickt. 3.

Neuss. Handelsregifter zu Neuß. [42615] Gingetragen wurde die Firma „Theodor Thioux“ (Kravatteunfabrif) in Neuf, deren alleiniger Inhazer der .Kaufmann Theodor Thiour ia Neuß ift. Neuß, den 13. Auguft 1900. Königl. Amtsgericht. 3.

Neustettin. Befanutmahung. [42617] In das Handelsregifter des Königl. Amtsgerrchts in Neustettin (Abiheilung A.) ift unterm 17. August 1900 bei der unter Nr. ‘48 eingetragenen Firma V. Freundlich in Neustettin als Prokurist der Kaufmanu Max Freundlih in Neuftettin eingetragen und die Prokura für Leo Freund!ich gelöscht.

Neustrelitz. [42618] In das hiesige Handelsregifter ift heute Blatt 121 Nr. 82 Spalte 7 zur Firma „Mecktenburg- Strelißshe Hypothekeubaut“ folgende Ein- tragung gemacht: Die dem Herrn Georg Kellner in Berlin ertheilte Prokura ift vom Vorstande der Gefellshaft zurücLdgenormmmen.

Neustrelitz, den 15. August 1900.

Großberzoglies Amtsgericht. R. Gundlat.

Abth. 1.

Nordhausen. [42618] Die Firma Robert Niebuhr ¿zu Nordhausen Firmenregifter Nr. 975 ift beute gelöfcht. Nordhausen, den 17. August 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2.

QOehringen. [42620] K. Amtsgericht Oehringeu.

Im Handelsregister (Meg. f. Etuze: firmen) is

heute unter

Nr. 3 Firma: G. Noeßle in Oehringeu, fts

haber Gustav Roeßle, Kaufmazin daselbst, einge

tragen worden : i

e Gelö!cht infolge Todes des legten Inhabers und

Verkaufs des Geihäfts duch die Erben. *

erner wurde neu eingetragen:

ir. 308 Firma: Karl Stapf în Oehringen,

Ivhader: Karl Stopf, Kaufmann und Jutader

eines Tuch», Manufaktu w.aren« und Ausftezer«

geschäfts in Oehringen.

Den 17. Auzutt 1900. :

Arntdôrichter (Unte-rift). OsterwicckK. 42785] Jm Gefellschajtsrezister Nr. 17 bek der Vetietn» Zuckerfabrik zz¿ Osterwieck ist heute eingetragen worden :

„In dem neu revidierten Statut rom 18. Zuli

189d ift der Gegeustaad des Unternehmens geändert: