1900 / 199 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

LÉR N E a

S LOBEW att

Li (La R: Prt ic en an E iet E aura: MSRNSA R ad

Mul Schneider Inh.

j 1 Breslau. Befannima [42890 In unser Firmenreaister bei Nr. 8650, be-

Me 2 gelte L eingetragen 1 irma. Paul. Schneider hier, heu

orden: | | as Geschä “1 untér der verändeiten Firma ( 3 riedri Brettschneider auf " Kaufmann Friedri Brettshneider zu Breslau

Übergegangen.

E Handelsregister Abiheilung A. i} heut ‘ie 861. Firma Paul Schneider Inh, Friedrich x. 561. Firma Pau neider Inh. Friedr Brettschneider in Breslau, als deren Inhaber

Kaufmann Friedrih Breltshneider ebenda. Bei Nr. 401, betreffend die Firma Herm. Braun

hier :

Dem Max Simon, Breskau, is Prokura ertheilt.

Gelöscht sind die Firmen: Albert Kaffanke und Münchener Löwenubräu Breslau Juh. J. F. MádDeéra, beide in Bréslau, Nr. 8282 bezw. 8555 des Firmenregisters.

Breslau, den 11. Auguft 1900.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. [42891] Jn unserem Handelsregister A. is die unter Nr. 206 eingetragene Firma Schlenfog «& Jauke zu Breslau heute gelôscht worten. Breslau, am 15. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Bruchsal. Handelsregister. [42957]- Zum Handelsregister A. By, 1 wurde cingetragen: 1) Seite 7/8, am 1. August 1200.

Am 1, August 1900 i} der Gefellshafter August Negenauer aus der offencn Handelsgesellschast Hch. Schilling & Cie in Bruchsal ausgetreten und als persöalich haftender Gesellszafter ein-

etreten Tapezier Heinrich Schilling zu Bruchsal.

erselbe ift ermächtigt, die Gefellshaft allein zu vertreten.

2) Seite 11/14, am 10. August 1900.

Die Firma Otto Heck in Bruchsal, Kolonial- waarengesckchäft, ist auf die Witiwe Otto Heck, Anna Maria, geb. Weickgevannt, übergegangen. Der voll- jährig erklärten Elsa Heck is Prokura ertheilt.

3) Seite 11, am 10. Auçcust 1900.

Die Firma Fauny Moses, Handelsgeschäft in Tabackabfällen und Hcepfen in Mingolsheim: In- haberin is Handelsmann Abraham Moses Ehefrau, Fanny, geb. Stern, in Mingoléeheim.

Bru sal, den 10. August 1900.

Gr. Amtsgericht.

Dahme, Mark. Befanntmachunug. [42938] In unser Handelsregistcr Abtbeilung A. ijt heute unter Nr. 6 die Firma: „Hotel zum gold. Löwen, Aruold Müller“, Dahme (Mark), und als deren Jahaber Arnold Müller, Hotelbesizer in Dahme, eingetragen worden. Dahme (Mark), den 9. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Dillenburg. Befauntmachung. [42893]

Unter Nr. 33 des alten und Nr. 5 des neuen Firmenregisters ist heute eingetragen worden, daß die a Friedri}h Busch zu Haiger von der Wittwe des Friedrich Busch, Katharine, geb. Dienen- thal, zu Haiger fortgeführt wird.

Dillenburg, den 17. August 1900.

Königliches Amtsgericht. 1.

Dillenburg. Bekanntmachung. [42892]

In das Gesellshaftsregister für den Amtsögerichts- bezirk Dillenburg ist heute eingetraoen wordea :

I. zu Nr. 3 Handelsgesellshaft Wilhelm Ernst Haas «& Cie in Dillenburg :

„Die Liguivation der Firma ist beendet und die Firma erloschen“.

IT. zu Nr. 17 Firma Gewerkschaft des Schelder Eisenwerks zu Niederscheld:

„Die Liquidation is beendet und die Firma erloshen“.

Dillenburg, den 17. August 1900.

Kgl. Amisgericht. L.

Dresden. [42894]

Auf Blatt 9229 des Handelsregisters ist heute die Firma Kuust- Justitut Plaftik Raimund Paschold in Dreêdeu und a!s deren Inhaber der Meodelleur Kail Wilhelm Ferdinand Raimund Paschold daselbst eingetragen worden. Angegebener Ael@äflazweig: Anfertigung von plaft hen Kunst- wéiken.

Dresden, am 18. August 1900.

Königliches Amtsgeri&t. Abth, 1e. Dr. Krug.

Dresden. [42895] Auf dem die ofene Handel3gesellschaft C. Heinrich

_in Dresden betreffénden Blatt 744 des Handels-

regifters is Heute eingetragen worden: Die Ge- sellschaft ift aufgelöst. Die Gesellschasterin Marie Auguste verw. Heinrich, geb. Zshoche, is aus- eshieden. Der Buchdru&er und Buchhändler Carl uguft Heimann Heinrih führt das Handelsges{chäft

und die Firma fort.

Dresden, am 18. August 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. T c. Dr. Krug. Durlach. Handeléregister A. Eingetragen : 1) David Fröhlich, Gröhßingen. Inhaber : David Fröhlich, Viehhändler, Größtngev. 2) Ferdinand Fröhlich, Größingen. Jn- haber: Ferdinand Fröhlich, BViebhändler, Größingen. Großh. Awtsgeriht Durlach.

Ebeleben. Befauntmachung. [42896]

Der Jrhaber der Firma Bruus Helbing, der Kaufmann Carl Helbing hier, hat das Geschäft an den Kaufmann Bruno Helbing veräußert, der es unter der bisherigen Firma weiterführt. Die dem Kaufmänn Bruno Helbing ertheilte Prokura ist fomit erloschen. Eingetragen zu Nr. 3 des hiesigen Handeléregisters A.

Ebel den 18. August 1900.

Fürstlich Schwarzb. Amtsgeriht. Abth. ILI.

Eltville, 42965] Im Handelsregister A. wurde die Firma Aifred

Be zu Eltville und als ihr alleiniger Inhaber

der Karfmann Alfred Becher dortselbst eingetragen. Eltville, den 16. LUN 1900,

i Königl. Amtsgericht.

[42962]

Emmendingen. Säudel8register. d ee In das neue Hande)sregister Abth. A. ist einge-

ragen: i

Unter D.-Z. 5: Markus Markus, Papier- und Kurzwaarenhändlung, Emmendingen. Junhaber ist: Markus Markus, Kaufmann in Emmendingen.

Dem Sobne Meier Markus, Kaufmann in Emmen- dingen, ist Prokura ertheilt.

mmenudingen, 16. August 1900, Gr. Amtsgericht.

EseChweiler. Bekanntmachung. [42897]

In das hiesize Gesellschaftöregister ist bei der unter Nr. 46 eingeschriebenen Firma :

„G. Lütgen-Borgmaun, Gesellschaft

wit beschränkter Haftung, -zu Eschweiler“ heute Ls eingetragen worden :

Durch Beschluß des Aufsichtsraths vom 27. Juli 1900 ift an Stelle des verstorbenen Geschäftsführers, Gernexal-Direktors Hermann Lütgen, zeitlebens zu Eschweiler wohnend, der General-Direktor Dr. Arnold Heinß, zu Köln wohnend, zum Geshäfts- führer der Gesellshaft gewählt und bestellt worden.

Eschweiler, den 13. August 1900.

Königliches Amtsgericht.

Essen, Ruhr. [42898] Eintragungen in das Handelsregister des Könis O Amt3gerihts zu Essen (Ruhr) am 17. August

Abth. A. Nr. 80: ofene Handelsgesell\chaft Emil «& Eduard Uecberfeldt zu Essen :

i ee Gesells{aft ist aufgelöst, die Firma ift er- oschen.

Abth. A. Nr. 113: Firma Wilhelm Niebel zu Essen:

Das Geschäft nebst der Firma is durch Ueber- tragung seitens ver Erben des Inhabers auf den Bauunternehmer Joseph Daniel zu Esscn über- gegangen.

Essen, Ruhr. [42899]

Eintragung in das Handeléregister des Könglichen Eee zu Essen (Nuhr) am 17. August

Nr. 1368 des Firmenregisters, betr. die Firma C. Brandenburg zu Essen: Die Firma ist erloschen.

Freiberg. [42900]

Auf Blatt 370 des Handelsregisters für dea Be- zirk des unterzeichneten Amtégericht®, die Firma C. F. Braun «& Sohn in Freiberg betr., ist heute eingetragen worden, daß der Schneidermeister Hecr Moriß Hermayrn Braun in Freiberg vertretungt-

berechtigter Mitinhaber der Firma ift.

Freiberg, am 18 August 1900. Köntol. Amtsögertcht. Oesfe ld.

Bekanutmachuug. [42585] Handelsregistereinträge.

1) „I. K. Merkl“ in Fürth. Diese Firma ift wegen Verlegung des Ge|chästs und Sitzes nah Nürnberg erloschèn.

2)“ „L. Bicrer“ in Fürth. Der Theilhaber Lazarus Bierer ift infolge Ablebens am 24, Jult 1900 ausgeschieden; der weitére Gescllshafter Kauf- mann Emil Bierer führt das Geshä!t —. Spiel- waarenexport seitdem als Einzelkaufmann unter unveränderter Firma fort. Dem Kaufmann Emil Strunz in Fürth wurde Prokura ertheilt.

3) „Friedrich Uhi“ in Erlangen. Der Kauf- mann Friedrich Uhl in Erlangen betreibt seit 1. Juli 1900 unter okizer Firma ein Spezerei- und Tabc ckzgeschäft.

4) „Rosa Kübler“ in Fürth. Unter dieser Firma betreibt die Wittwe Noja Kübler in Fürth scit 1. April 1900 ein Engros, und Detailgeshäft in Metallkompositionen und Goldbüchern.

5) „N. Haßler sel. W.“ in Neustadt a. A. Obíge Firma is auf Ableben der Inhaberin längst erloschen.

6) „Georg Leonhardt“ in Burgfarrunbach. Unter dieser Firma betreibt der Sägewerksbisizer Georg Leonhardt in Burgfarrnbach seit 10, August cr. ein Dampfsägeroerk wit Holz- und Bretterhandlung.

7) „Carl Cramer“ in Fürth. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Karl Cramer in Fürth seit 28. November 1899 eine Blattgold-, Silber-, Aluminium- und Metall-Schlägerei.

8) „Wolf Mezger“ in Forth. Diese Firma ist wegen längst erfolgter Gescbäftsaufgakte erloschen.

9) „Georg Brunuer““ in Fürth. Untec dieser R betreibt der Mecyaniker Georg Brunner in

ürth seit 1. April 1900 einen Fahrradhandel.

Fürth, den 16. August 1900.

Kgl. Amtsgericht als Reg. Gericht.

Fürth,

Fürstenberg, Oder. [42584] Bekauntinachuug.

In uxvser Handeléregister Äbtheilung A. ift unter Nummer 1 heute die Fiuma „W. Große“ in Schönfliesz (Einzelkaufmann: WBiihelm Große, Ziegeleibefißer in Füistenberg a. O.) eingetragen worden.

Fürstenberg a. O., den 17. Auguft 1900.

Königliches Am1sgericht.

Gera, Reuss j. L. Bekanntmachung. [42587] Die auf Fol. 757 des Handélsregisters füc Gera eingetragene Firma W. Emil Otto in Gera ist heute gelö\{cht worden. Gera, ven 16. August 1900. Fürfllihes Amtsgericht. (gez.) Dr. Schuhmann. Beglaubigt vnd veröffentlic&t: Gera, den 18 August 1900. Der Gerichts\hreiver des Fürstl. Amtsgerichts : Dix, A.-G.- Assist.

Gera, Reuss j. L. Befaunimáhung. [42586] Die auf Fol. 338 des Handelsregisters für Gera eingetragene Firma A. Nugel’s Nachflg. E. Schlichting in Gera ift beute gelö\{cht worden. Gera, den 16. August 1900. Fürstliches Amtsgericht. (gez.) Dr. Schuhmann. Beglaubigt und veröffentlicht : Gera, den 18. August 1900, Ler Gerichtsfchreiber des Fürstl. Amtsgerichts.

A tres F r A F 9 duta: v Ô da É

lad E Da a1. «

Graudenz. SBefanutmachung, [42903] In unser Handelsregister A. is heute unter Nr. 25 die zu Graud am 15, August 1900 errichtete offene Handelsgesells{haft in Firma Marcus und als deren Gesellshafter : der Kaufmann Siwon Bernstein, der Kaufmann Adolf Marcus daselbst mit dem Bemerken eingetragen worden, daß zur Vertretung der Gesellshaft beide der Gesell- {after ermächtigt sind. ° Graubenz, den 15. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Greisfsenberg, Schles. [42904]

In unser Handelsregister A, sind nach\itehende Firmen etnaetragen worden :

Nr. 7. Wilhelm Petermann, Greiffenberg, Fnhaber Kaufmann Wilhelm P: termann in Greiffen- erg.

Nr, 8, Wilhelm Mucha, Greiffenberg, In- haber Kaufmann Wilhelm Mucha in Greiffenberg.

Nr. 9, Franz John, Greiffenberg, Inhaber Niemermeister Franz Jobn in Greiffenberg.

Nr. 10. C. Us Jr., Greiffenberg, JIn- haber Kaufmayn Carl Spohn in Greiffenbera.

Greiffenberg i. Schl., den 17. August 1900.

Königliches Amtsgecicht.

Grünberg, Schles. [42905] Die Prokuxa des Julius Spiegel zu Grünberg für die unter Nr. 2 der Abtheilung B. unseres Handelsregisters eingetragene Aktiengesellschaft: Englische Wolleuwaaren-Manufactur (vor- mals Oldroyd «& Blakelcy) ist gelö\{chi worden. Grüuberg, den 17. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. Befanntmahung. [42906] In unser Handelsregister Abth. A. ist heute die Firma Hermaun C. Schmidt zu Hamburg mit ciner Zweianteverlafsung zu Hagen i. Westf. und als deren Inhaber der Kausmann Hermann Christof Smidt zu Hamburg eingetragen. Hagen, den 14. August 1900, Könicliches Amtsgericht. Haigerloch. Vefanntmachung. [42400] In unferem Firmenregister hat folgende Ein- tragung stattgefunden: x die Firma J. A. Hurm in Haigerloch ift dur Erbfolge auf die Wittwe Josef Anton Hurm dahter übergegangen, welhe dieselbe unter unveränderter Firma fortsetzt. Haigerloch, dsten 14, August 1900. Königliches Amtsgericht.

Hannover. Befauntutacung. [42907]

Im hüsigen Handelsreatster Abth. A. Nr. 370 ist heute eingetragen die Firma Albert Thofehrn tit dem Niederlafsung8orte Hannover. Inhaber der Firma is Kautmann Albert Thofehrn in Hannover.

Haun over, dén 20. August 1900.

Königliches Amtdgericht. 4 A. Heidelberg. [42960]

Zum Handelsregifter Abth. A. wurde eingetragen :

1) Zu O.-Z. 212: Firma „F. W. Jaeger“ in Neuenheim.

Das Geschäft ist auf den Ebemann der bisherigen Inhaberin, Schneidermeister Christian Breitenöther in Neuenheim übergeaangen, der solches unter der Firma „F. Jaeger Nachf. Christian Breitenöiher““ weiterführt.

2) 2a OD.-Z. 213: Die Firma „Friedrich Mall“ in Heidelberg. : i Intaber ist Friedrich Mall, Kaufmann in Heidel- Cra.

Heidelberg, den 2. August 1900.

Großh. Amtsgericht. Hörde. [42908]

In tas Handelsregifter B. ift beute uzter Nr. 10 die Firma Gewerkschaft des Eisenstein- und Steinkohleubergwerks Freie Vogel «& Unverhofft bei Hörde eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens if die Auskeutung des Eisenstein» und Steirnkohlenbergweiks Freie Vogel & Unverhcffft, sowie die Herstellung aller An- logen und der Betrieh von Untecrehmungen, welche die Ausnutung dieses Bergwerks und die Verwerthung der Produkte desselben befördern.

Das Gercerkschaftéstatut, nah welhem die Gewerk- schaft sich den Bestimmungen des vierten Titels des Alla. Beraaesches unterworfen hat, ist am 12. No- vember 1872 festgestellt.

Wechselverbindlichkeiten, welhe die Grubenver- tretung für die Gewerkschaft eingeht, find nur dann für diese verbinèdlib, wenn zwei Mitglieder des Grubenvorstands die U-terschrift vollziehen oder beim Mangel einer Unterschrift eiues Grubenvorstands- mitglieds vie Unterschrift eires vom Grubenvoi stande bestimmten Grubenbeamten hinzutritt.

Der Grubenvorstand ist ermächtigt, Substituten zu bestellen

a. für den Empfang der mit der Post eingehenden Briefe, Pakete, Geld- und Werthsendungen,

Si den Abschluß cinzelrer bestimmter Nechts- geschäfte.

Der Entscbeidung der Gewerkenversammlung sind die in § 4 Nr. 7 des Statuts bezeichneten Gegen- stände vorbehalten, namentlih die Abschließung- von Lieferunasverlrägen hinsibtlich der Produkte des Bergwerks über die Dauer von 2 Fahren hinaus fowie die Abschließung von Löse-, Pacht- und Kon- folidationsverträgen mit anderen Gruben.

Den Gcukenvorstand bilden :

1) Geheimer Regierungsrath und eoseltor Dr. Bernhard Niehves, Münster i, W.

2) Sanitätsrath Dr. Carl Brölemann, Hörde,

3). Bar kdirektor Wilhelm Hälsen, Münster i. W.,

4) Bergrath Heinrich Lindner, Dortmund.

Sanitätörath Dr. Bcölemann is} berechtigt und verpflihtet, alle Vorladungen unb andere Zusteliungen an die Gewerkschaft mit voller rechtlicer Wirkung in Ewpfayg zu nehmen.

Hörde, den 13. August 1900.

S Köatgliches Amtsgericht.

Hof. Bekanntmachung, [42909] Handelsregister betr.

Für die offene Handelsgesellshaft mit der Firma

Max Puschner & C°_ in Hof wurde der Frau

Bernstein «& |

De Puschner, geb. Renner, in Hof Prokura ertheilt. , Hof, den 18. August 1900, Kgl. Amtsgexicht.

Hohenstein-ErnstthaL. [42910] Auf Blatt 167 des Handelsregisters für Hohen-

\tein-Crunslthal is heute verlautbart worden, daß

Frau Emilie Anna verw. Fehner aus der Firma E. A. Fechner auêtgeshieden und der Kaufmann Arthur Richard Fechner hier Inhaber dieser Firma ift, Hohenstein-Erustthal, am 18 August 1900. Königliches Amtsgericht. Serfling.

Köln. [42936] In das Handelsregister des unterzeihneten Ge- rihts ist eingetragen: I. In Abtheiluna A.: : Am 7. August 1900 unter Nr. 379 bet der offfenen Handelsgesellschaft unter der Firma: „Hübscher & Teufel“, Köln. Die Gesellschaft is durh Ausscheiden des Gesell, schafters, Kuno Teufel, Kaufmann, Köln, aufgelöt. Der Gesellschafter Buchhändler Georg Hübscher in Köln seßt das Geschäft unter der bisherigen Firma

fort.

Am 7. August 1900 unter Nr. 380 bei der offenen Handelsgesellschaft vnter der Firma: „Robert Pusch: & Zörnsch““, Kölu. Die Gesellschaft ist dur gegenfeittge Ueber- einkunft aufgelöst und die Firma exrloshen. Das Geschäft ist mit allen Aktiven und Passiven auf den bisherigen Gesellshafter Wilbelm Zörnsch, Kauf- many, Köln, übergegangen, welcher es unter der Firma „Wilhelm Zörnsh* fortführt. Der Kauf- mann Wilhelm Zörnsch ist demna als Inhaber der Firma „Wilhelm Zörnsch“ einaetragen worden.

Am 9. August 1900 unter Nr. 381: Wilhelm Schmidt, Ebemann von Jofcfine Salcher, Kaufmann, Köln, als Inhaber der Firma: „Wilhelm Scchmidt.Salcher““, Kölu.

Am 9. Auguft 1900 unter Nr. 382 bei der Firma: „Friß van den Valertyn“’, Köln. Friß van den Valentyp, Kaufmann, Köln, hat das Geschäft an Jenny War- burg, Handelsfrau, Köln, übertragen, wele dasselbe unt2r der Firma: „Friß van den Valentyn Nacchf.““ fortführt.

i Am 9. August 1900

unter Nr. 218 bei der offfenen Handelsgesellsckaft unter der Firma: „Ludwig Creuß“, Köln. Dem früheren Bürgermeister Alphons Fuhrmanns, Köln, ist Prokura ertheilt.

Am 10. August 1900 unter Nr. 383 bet der Firma: „Unterften Westen «& Meier“, Köln. Dem JIcfef Schaffrath, Kaufs mann, Köln, ist Prokura ertheilt.

Am 10. August 1900 unter - Nr. 384: Caspar Rudolf Schmiß, Kauf- mann, Köln, als Inhaber der Firma: „Caspar Rudolf Schmitz“, Köin.

Am 10. August 1900 unter Nr. 385 die offene Hanvelsgesellshast unter der Firma: „Streithoff & Co.““, Köln. Per- fönlih haftende Gesellschafter sind: Carl Streithoff und Georg Stock. Kaufleute, Köln. Die Gefell- schaft hat am 1. Junt 1900 begonnen.

Am 10. August 1900 unter Nr. 386 bei der Firma: „P. E. Clever“, Köln. Dos Geschäft ift mit Einschluß der Firma an di: Wittwe Nobert Reip, Helene, geb. Schmit, Inhaberin eines Zigarrengeschäfts, Köln, üÜber- gegangen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Schulden, mit Ausnahme der in dem Uebertragurg8akte des Notars, Justtzraths Riffart zu Köln vom 26. März 1900 näher be- zeihneten W: hselverbindlichkeiten, ist bei dem Er- werbe des Geschäfts durch die Wittwe Robert Reip

ausgeschlossen.

Am 10. August 1900 unter Nr. 6 bei der Firma: „Louis Berg“, Köln, mit einer Zweigniederlassung in Mülheim a. Rh. Die Zweigniederlassung 1n Mülheim a. Rh. ift auf-

gehoben.

II. in Abtheilung B.:

Am 31. Juli 1900 unt:.r Nr. 139 bei der Altiengesell‘{chaft unter der Firma: „Westdeutsche Bauk, vormals Jouas Cahn“, Bonn, mit einer Zweigniederlassung in Köln. Der Gerichts-Assessor Dr. jur. Adolf Catper ia Köln if zufolge Beschlusses des Auf- sihtsraths vom 27. Junt 1900 zum stellvertretenden Direktor bestellt worden. Dem Kcufmann Wilhelm Grundmann, Köln, ift Kollektiv - Prokura gemäß 8 12 der Gesellschasts-Satungen ertheilt, er ist be- réchtigt, die Ftrma mit einem Vorständémitgliede oder einem Prokuristen zu zeichnen.

Am 7. August 1900 unter Nr. 142 bci der Firma: „Neginua - Bogen- lampeufabrik, Gesellschaft mit beschräukter Paungr, Köln, Gegenstand des Unternehmens ist Fabrikation und Bertrieb von Bogenlampen und einschlägiger Artikel und/ die Ausführung von Jn- stallationen, sowie die Ausbeutung des Patentes vom 5. Mai 1900 Ne. 112 277 und der Patent-Anmeldung Nr. 13 732, ersteres lautend auf Dauerbogenlampen und lehtere auf Neuerung von Bogenlampen. Das Stammkapital beträgt 40 000 y

Zu Geschäftsführern der Gesellschast sind bestellt :

Carl Henning, Juwelier, Boum, und Josef Rose- meyer, Ingenieur, Köln. Der Gesellshaftsvertrag ist am 1. August 1900 rae Jedem der Ge- \chäftsführer feht die selbstäntige Vertretung der Gesellshaft zu. Die Stammeinlage des Gesell- schafters Josef Rosemecyer, Ingenieur, Köln, besteht in dem von ihm in die Gesellschaft eingebrachten Paterte vom 5. Mai 1900 Nr. 112277 auf Dauer: bogenlampen und in der eingebrachten Patent- Anmeldung Nr. 13 732 auf Neuerung von Bogen- lampen im Werthe von 20000 4. Alle gesehlich vorges{riebenen öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichs-

Anzeiger.

Am 8. August 1900 2 unter Nr. 95 bei dec Firma: „Rheinische Nähr: mittelwerke Aktiengesellschaft“, Köl, mit einer Zweigniederlassung in Berlin. Ernst Schreiner, Xabrikant, Durlah—Baden, und Dr. August Clever, Fabrikbesißer, Darmstadt, sind - aus dem Vorstand ausgetreten, dagegen ift Frederic Dans Kaufmann, Berlin, zum Vorstandsmitglied bestellt. Dur Be- {luß der Generalversammlung vom 28. Jul 1900 sind die §8 11, 12 und 14 des Statuts wie folgt

notariellem Protokoll ernannt

sellschaft sind verb

4

eändert : Dex Vorstand besteht aus einem oder

| f ehreren Mitaltedern, welche den Titel „Direktor“

führen und vom Aufsichtsrath zu. gerichtlihem oder wtrden. Der Auf- tsrath ernennt ev au Stellvertreter und. Pro- séiften. Urkunden, welche die Gesellschaft verpflichten sollen, müssen, falls der Vorständ aus cinem Mit- lied besteht, von diesem oder dessen Stellvertreter, alls er aus mehrercn Mitgliedern besteht, von zwei orstandsmitglièdern, odér einem Vorstandsmitglied und einem Stellvertreter oder Proküriften vollzogen sein. Die Firmenzeihnung aeîchieht in der Welse, daß die zur Vertretung der Gesellschaft Berechtigten der Firma ihre Namensunterschrift hinzufügen. Am 10. August 1900 unter Nr. 122 bei der Firma: „Speditions- und Lagerhaus: Aktien-Gesellschaft“, Aachen, mit einer Zweigniederlassung in Kölu. Durch Beschluß des Aufsichtsraths vom 30. Junt 1900 wurde den jeßigen Mitgliedern des Vorstands die Befugniß ertheilt, einzeln die Gefellshaft zu vertreten. Am 10. August 1900 unter Nr. 140 bei der Firma: „Kölnische Hagel- versicherungs: Gesellschaft, Aktiengesellschaft‘, Köln. Dem Kassierer und Hauptagenten Josef Syberz und dem Beamten Ernst Glinicke, beide în Köln, ift Prokura ertheilt mit der Befugniß eines jeden, die Gesellshaftéfirma in Gemeinschaft mit dem stellvertretenden Direktor oder in Gemeinshäft mit einem Prokuristen zu zeicknen ITT. Im alten Handelsregister. Am 9. August 1900 unter Nr. 2317 (F.-N.) bei der Firma: „Guftav Hüssen“’, Köln. Die Firma ist erloschen. Am 10. August 1900 unter Nr. 1785 (G.-M.) bei der Firma: „Neifen- berg Gebrüder“, Die Gesellschaft is aufgelöst und die Firma erloschen. Am 10, August 1900 unter Nr. 4691 (G.-N.) bet der Firma: „Streit- hoff «& Tepe‘‘, Kölu, Die Gesellschaft ist aufge- löst und die Firma exloschen. Kal. Amtsgeriht, Abth. 111 2, Köln. Köpenick. [42911]

Bei der in unserm Handelsregister Abth. A. unter Nr. 125 eingetragenen offenen Handelëge1ellshaft Grünauer Exportbier Brauerei H. Siemens & Eo in Grünau ift heute Folgendes eingetragen worden :

Jacob Weiler ist in das Geschäft als persönlich ha!tender Gesellschafter eingetreten.

Der Gesellschafter Hermann Siebert ift fortan zur Vertretung der Gesellshast nicht mebr befugt. Die Gesellschafter Hans Siemens und Jacob Weiler sind nur in Gemeinschaft zur Vertretung der Gesell- haft ermäßtigt.

Köpenick, ven 15. August 1900.

Königliches Amtsgericht.

Leipzig. [42913]

Auf Blatt 10827 des Handelsregisters ist heute

die Firma Der Kaiserhof, Robert Börner in

Leipzig und als deren Juhaber der Hotelier Herr Carl Robert Börner daselbst’ eingetragen worden.

L AIREEREE Geschäftszweig: Gastwirthschafts-

etrieb.

Leipzig, den 18. August 1900. Königliches Amtsgericht. Witter.

Abth, ITB,

Leipzig. [42914]

Auf Blatt 10 828 des Handelsregisters ist heute die Firma HSôtel Stadt Hamburg, Heinrich Bierwirth, in Leipzig, und als decen Inhaber der Hotelier Hexr Heinrih Bieiwirth daselbst ein-

getragen worden. : Angegebener Geschäftszweig: Gastwirthschafts- Leipzig, den 18. August 1900.

betfieb. Königliches Amtsgericht. Witter.

Abth. I1B,

Leipzig. [42912]

Auf Blatt 10 709 des Hantelsregisters is heute eingetragen worden, daß dem Kaufmann Herrn Leopold Porges in Leipzig für die Firma Leipziger Lederfabrik, Akticugesellschaft, in Leipzig Prokura in der Weise ertheilt worden is, daß er die Gesellschaft ia Gemeinshäft mit einem Mitgliede des Vorstands oder einem anderen Prokuristen ver- treten darf.

Leipzig, den 18 August 1900

Köntgliches A. Abth. Il B. Witter.

Lengenfeld, Vogtl. [42915] Auf Blatt 200, 205 und 222 des Handeléregisters ist heute eingetragen worden, daß die Firmen: Rudolph Schaarschmidt in Rötheubach, Thomas «& Günthel in Lengenfeld und W. Wiegel, Bergschlosßi-Brauerei Leugenfeld i, Vogtl. erloschen find. Lengenfeld, dea 18 August 1900, Königli Ties nig.

Luckenwalde. Befauntmachung. [42917] Za Nr. 173 unseres Handelsregisters A,: Ver In- er Mid die Firma heißen nicht Mieles sondern es. Luckenwalde, den 17, August 1900. Königliches Amtsgericht.

Ludwigsharsen, Rhein. [42963] RNegistereintrag. Betreffend die Aktiengesellshaft unter der Firma: „Dampfziegelei Kaiserwörih““ mit ew in Ludwigshafen a. Rh.

Die Generalversa.amluna vom 27. Dezember 1899 hat die Abänderung der Statuten beschloffen, Auf die eingereihte Urkunde des Kgl. Notars, Justizraths Keller in Ludwigsöhäfea wird “Bezug genommen. Hervorgehoben wird:

Gegenstand des Unternehmens is Herstellung von gebrannten Baumatertalten und Thonwaaren aller

rt, sowie Verwerthung der eigenen und von Dritten. erworbenen ' Erzeugnisse.‘ Die Gesellschaft ist auch: Gredligt, fiegens aften zu erwerben, Ziegeleien oder“ Vetriebe ähnlicher Art neu zu errihten, anzukaufen oder sich an solchen zu bellielligen, Dieselbe kann aus Zw gntederxlassungen N,

lens E und Zeichnungen für die Ge- ndlih, wenn sie durch zwei Mit-

glieder des Vorstavdes oder durch ein Vorstants- mitglied Les mit einem Prokuxisten oder durch zwei Prokuristen erfolgen.

Besteht der Vorstand nur aus einer Person, so wird dié Gesellshaft von dieser allein oder von einem bezw. zwei Prokuristen vertreten. Auch ift der Aufsichtsrath befugt, den einzelnen Mitgliedern eines aus mehreren Perfonen bestehenden Vorstandes die Berechtigung zu ertheilen, die Gesellschaft allein zu vertreten und zu zeihnen.

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im „Deutschen Reichs-Anzeiger“.

Der Aufsichtsrath kann auch andere Zeitungen bestimmen, doch ist die Gültigkeit der Bekannt- machungen nur von ihrem Erscheinen im Neichs- Anzeiger abhängig.

Ludwigshafen a. Rh., den 17. August 1900.

Kal. Amtsgericht.

Lübeck. andelsregister. Am 18. August 1900 ist eingetragen:

bei der Firma: „Peters & Co.“: Prokurist : Ernst Heinrih Friedri Hennings. Lübcck, Das Amtsgericht. Abth. Ik.

[42916]

Meerane. j [42919]

Auf S de3 Handelsregistérs für den Be- zirk des untksrzeihneten Amtsgerichts, die Firma Cruciger & Co. in Meerane betreffend, ist heute eingetraaen worden, taß der Gesellschafter Herr Albert Alexander Beyer in Meerane autge- schieden und der Konditor Herr Friedri -Theodor Seltenreih daselbst als Gesellshafler in das Handelsgelchäft eingetreten ift.

Königliches Amtsgeriht Meerane, den 20. Augufk 1900. H.-R. Aff. Dr. Häßler.

Meerane. [42918]

Auf Blatt 626 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeilneten Amtsgerichts, die Firma Eduard Reinhold in Meerane betr, ist heute eingetragen worden, daß a. der Kaufmann Herr Paul Alfred Neinhold în Meerane als Gesellshafter in das Handelsges@äft eingetreten und der Gesellschafter Herr Kal Eduard Reinhold daselbs autgeschieden ist, b, der Kaufmann Herr Carl Eduard Fechner in Meerane Prokurist it.

Königliches Amtsgeriht Meerane, den 20. August 1900. H. -R. Aff. Dr. Häßler.

Meerane. [42920]

Auf Blatt 362 des Handelsregisters für den Be- zirk des. unterzeihneten Amtsgerihts, die Firma Ch. F. Pfeiffer in Meerane b:treffeäd, ist heute eingetragen worden, daß a die biéherige Inhaberin Frau Johanne Elisabeth Pfeiffer in Meerane au®s- geschieden, dagegen Herr Karl August Pfeiffer daselbst als Inhaber eingetreten is, b. die Prokura des Herrn Karl August Pfeiffer erlosen ist.

Köntgliches Amtsgeriht Meerane, den 20. August 1900. H.-NR. A}. Dr. Häßler.

Meissen. [42921]

Im Handelsregister des unterzeihneten Amtsgerichts find heute auf Blatt 396, die Firma: Julius vou Graba’sche Werke, Juhaberin Aktiengesell- \chaft für Cartounagenindustrie in Loschwitz, in Cóöllu a. d. Elbe beireffend, folgende Einträge bewirkt worden :

Zum Vorstandsmitglied ift bestellt der Direktor Otto Zucker in Dresden.

Die Direktion zeihnet mit verbindliher Kraft für die Gesellschaft dergestalt, daß der Firma der Ge- sellshast beigefügt wird die Unterschrift a. des Di- rekiors, sofern die Direktion aus einem Mitgliede besteht, b. zweier Direktoren oder eines Direktors und eines Prokuristen, sofern die Direktion aus zwei oder mehreren Mitgliedern besteht.

Meißen, am 13. August 1900,

Königliches Amtsgericht. Dr. Boehm.

Meissen. [42922] Im Handelsregister des unterzeiGneten Amlts- gerichts ist Heute auf Blatt 417, die Aktiengesell- \chaft Blech - Jnduftrie: Werke und Chemische Fabrik, Aktiengesellschaft, vorm. Johannes Quaas in Meißen betreffend, eingetragen worden, daß der Gesellschaftêvertrag vom 16. Februar 1899 dur Beschluß der Generalversammlung vom 14. Jult 1900 abgeändert worden ift. Meißen, am 14. August 1900. Königliches Awtsgericht. Dr. Boebm.

München. Befanntmachung.

Betreff: L. Führung der Handelsregister.

A. Neueingetragene Ficmen.

1) Joßaun Krauß. Unter dieser Firma betréibt der Kaufmann Johann Krauß in München seit 16. August 1900 eine Hopfenhandlung daselbst, Blumenstraße 3.

2) Franz Hoffmann. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Franz Hoffmarn in München seit 1894 eine Handlung mit Tapeziererbédarfs- artifeln und eine Schreinerei daselbs, Sendlinger- traße 7 u 9. Der Kaufmannsehefrau Katharina Hoffmann in München is Prokura ertbeilt,

3) Michael Bernauer. Unter dieser Firma betreibt der Schhafhärndler Michael Bernauer in München feit 5. Februar 1900 ' etre Zuchtschäferei nebst Schafhandlöng daselbst, Waltherstraße 17.

B. Veränderungen.

1) Bayer & Léibskried. (Hauptniederlassung: Eßlingen, Zweigntedérlässung : Müncheit,) Die Boas des Kaufraanns Karl Steinert in Eßlingen ist e:loshen. Dem Kaufmann Theodor Nagel daselbst is Prokura erthéilt.

2) Georg “Nobel & Co. Aus der unter dieser Firma in München bestehenden voffenèn Hanbels- gesellschaft ift der Theilhaber Johann Weber, Kaufe mann in Münchèn, ausgetreten und dér Kaufmann Karl Langkammerer von ka als. Theill:aber in _die- selbè eingetreten. Dieser legt init dêwm bibhéttzen Theilhater Georg Nobel, Feilenfabrikant daselbft, a, 4 A Gal gesell saft unter der bisherigen

ima fort. N

3) Veit «& Cie. Aus der unter E irmá in München bcstehenden ofezen eee ell\haft zum Betriebe einer Kunstglasäßerei if der Theilhaber

[42614]

Ftiedrih Veit, Handelemann in München, aut- êtreten, Der wettere Theilbaber, Kaufmann Nobert Bühl daselbst, führt das Ge\häft unter der bis- herigen Firma im Einzelbetriebe ebenda fort. C. Löschungen. i

1) Rud. Otto Meyer. Die unter dieser Firma in München bestehende Hand: lsniederlassung vor- bezeichneter offenen Handelsgesellshaft if aufgegeben. Die * amg des Ingenieurs Carl Emhärdt “in Müncen ijt erlos{ch?n.

2) Echart «& Velish. Diese Firma ist in- folge Geschäftsaufgabe erloschen.

3) Münchever Kaffeufabrik Geib «& Neichner. Diese Firma ist erlos@en.

München, am 17. Auguft 1900.

K. Amtsgeriht München I.

Neustrelitz. [42923] In das hiesige Handelêregister ist heute Blatt 206 Nr. 155 etngetragen : Spalte 3: „Wilhelm Wieck“. Spalte 4: Neustrelitz. ñ Nen 5: Kaufmann Wilhelm Wieck zu Neu- re f Neustrelitz, den 16. August 1900. Großherzoglihes Amtsgericht. Abth. I. R. Gundlach.

Neuwied. [42924]

In das Handelsregister A. ist bei der Firma Plaut «& Daniel zu Neuwied ciagetragen :

Die offene Handelsgesellschaft Plaut & Daniel ist aufgelöt. Die Zweigntederlassunz ist in eine Haupt- niederlassung umçewar delt und wird unter der Firma Plavt & Daniel in Neuwied als Hauptniederlassung von dem Kaufmann Karl Daniel in Neuwted allein fortgeführt.

Neuwied, den 14. August 1900.

Königliches Amtsgericht.

Northeim. [42925] Zu der im hiesigen Handelsregister A. Nr. 1 eingetragenen Firma Northeimer Cement-Waaren und Kuustftein-Fabrik, Gebrüder Jaeger in Northeim ift heute eingetragen : _Die offene Handelsgescllihaft ift aufgelöst; der Kaufruann Oito “Jaëgex ist aus der Firma aus- getreten.

Der Kaufinann, Fabrikant Franz Jaeger führt das Gefchäst unter der bisherigen Firma als Allzin- inhaber wêiter.

Northeim, 18. August 1900.

Königlizes Amtsgerit., I1. Opladen. [42630]

Im Firmenregister ift heute die unter Nr. 127 eingetragene Firma W. Kamphausen & Heck in Laugeufeld gelös{cht worden.

Opladen, den 15. Auguít 1900

Königliches Amtsgericht. Pforzheim. Sandeléregister. [42966]

Zum Handelsregister wurde eingetragen :

1) Zum Gesellschaftsregister Band I1 D.-Z. 797 und Handelsregister Abtheilung A. Bänd [1 D.-Z. 311, Firma Schuler & Kän in Pforzheim: Der *e- selschazfter Christof Schuler dahier ist aus der Ge- sellszast ausgesck@icden; die Firma wicd von dem Gefellf@&after Franz Josef Kun dahier weitergeführt.

2) Zum Geséllshaftsregister Band I1 O.-Z. 748 und Handelsregister Abtheilung A. Band T D.-3. 312, Firma Lauer &«& Wiedmann in Pforzheim : Bijouteriefabrikant Wilhelm Silbereisen dabier ist als vertretungsberedtigter Gesellschafter in die Gz- sellchaft eingetreten.

3) Zum Handelsrealster A. Bd. T O.-Z. 156, Firma Christian Merkle in Brößzingen: Die Firma ift erloschen.

4) Zum Gefellschaftsregister Band IT O.-Z. 1122 und Hardelsregister Abtbeilung B. Band T D.-3. 5, Museumsaktiengesellschaft in Pforzheim: Für das Geschäftsjahr 1900/1901 wurde Dr. A. Brink- many, prakt. Arzt hier, als Direktor, Fabrikant Wilhelm Reinholdt hier als Stellvertreter des Direktors gewäßlt.

Pforzheim, den 16. August 1900.

Großh. Amtsgericht. IL.

Ravensburg. K. Amtsgericht Ravensburg.

In das Handelsregister für Einzelfirmen wurde eingetragen:

1) zu der Firma J. Fesecr in Navensburg, neurr Inhaber: Anton Feser, Küfecr in Ravensb arg.

Das Geschäft ift auf den Soha der seitherigen Inkaberin, Maria Féëser, mit vem Recht: der Fort- führung der alten Firma überxaegangen.

2) neu die Firma Otto Vürchuner in Raveus8- burg, Inhaber: Otto Bürchner, Hotelier zum „Lamm“ in Ravensburg.

Den 16. August 1900.

Hilfêrichter Wiegand t.

[42926]

Regensburg. Befanntnmachung. [42927] Eiritragung in das Firmearegister.

I, Herr Wilhelm Schrotberger, Hoftraiteur in Regensburg, betreibt unter dex Firmä: „Wilhelm Schrotberger, Hotel zum goldnen Kreuz“ mit dem Siß in Negensburg ein Hotel.

II. Herr Joachim Holfelder, Ho!elbesißzer in Regensburg, betreibt untet der Firma: „Joachim Holfelder, Hotel grüüér Krauz“ mit dem Siß in Regensburg ein Hotel.

I1T. Herr Konrad Scharrer, Hotelbesitzer in Negens- burg, betreibt unter der Firma: „Kourad Scharrer, E E mit dem Sih in Regeneburg ein Hotel.

1V. Herr Max ODbermàayer, Hotelbesißer i; Negensburg, betreibt untec der Firm1: „Max Obermayer, Hotel Weidenhof“ mit dem Siß in Regensburg ein Hotel,

Regensburg, den 20. August 1900.

Kgl, Amtsgeriht Regensburg I.

Schwedt, [42964]

unser Handelsregister iff Heute bei Nr. 106, woselb die Firma H, vou Douat véêrmerkt \leht, die bisherige Inhaberin“ Fräulein Marie Stavenow in Vierraden gelöscht und als neuer Jahaber der Ian Hermänn Holz in Vie:raden cingetragen worden, * Schwedt, den 16. August 1900.

, Königliches Anitsgericht.

Siegborg. Befanutmach 42928 In unser Gesell faltfrecifies w cde E Nr. 58, Hañdelsgefellshaft Zampoui und Haus- mann in Siegburg, ciagetragen, dafi die Handels- gefellschaft durch den am 25. Februar 1900 erfolgten Tod des Gesellschafters Peter Hansmann aufgelöst

sei und die Firma daselbst gelöst, i

Sodann wurde in unser Handeldregister Abth. “A. unter Nr. 8 die Firma Zamponui und Hansmaun in Siegburg und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Josef Zamponi in Stegbürg-Mülldorf eingetragen.

Siegburg, den 17. August 1900.

Königliches Amtsgericht. 1.

Spangenberg. [42929]

Im Handelsreaister Abtheilung A. Nr. 3 is die Firma J. M. Semmler mit dem Siy in Alt- morschen und als deren Inhaber der Kaufmann und Gastwirth Johann Georg Semmler in Alt- morschen heute eingetragen worden.

Spaugeuberg, den 18. August 1900.

Königliches Amtsgericht.

Stade, [42646]

In das Handelsregister sind als neue Inhaber der Firma W. Heimberg, Stade, eingetragen die Wittwe des Buchdruckereibesißers W. Heimberg, Piinna, geb. Somwsfleth, der Kaufmann Wilhelm Heimberg, der Haus)ohn Adolf Heimbena, sämmtlich in Stade, Offene Handelsgescllichaft seit 7. Januar 1900. Nur ‘der Kaufmann Wilhelm Heimberg in Stade if zur Vertretung der Gejellschaft ermächtigt, und zwar unbeschränkt.

Stade, den 18, August 1900.

Königliches Umtsgericht.

Stadtoldendorf. [42930]

Im Hanbelsregister für den hiesigen Amtsgerichts- bezir? ist bei der unter Nr. 61 Blatt 72 eingetragenen Firma F. Jürgeus «& Willecke: heute vermerkt, daß der Ziegeletbesißer Friedri Jürgens hieselbst am 14. August 1900 aus der offenen Handelsgesell- chast ausgeschieden ist und nach Auflösung derselben der Kaufmann Rudolf Willecke hier nunmehr als Alleininhaber das Handeltgeshäft unter der bis- herigen Firma fortführt.

Stadtoldendorf, den 15, August 1900.

Herzoalicbes Amtsgericht. J. Déedekind.

Steele. [42647]

In unser Handelsregister ist bei der Firma- S. L. Heymaun, Steele, Folgendes cingetragen :

Das Handelsges{chäft it dur Bertrag auf den Kauf- mann Levy Heymann zu Steele übergegangen, der es urter der bisherigen Firma fortführt; doch find dié im Betriebe des Géschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten des früheren Inhabers auf den Erwerber nicht überaegangen.

Steele, den 16. August 1900.

Königliches Amtsgericht.

Stolberg, Harz. [42931] In das Hándélsregister Abtheiluna A. ist heute unter Nr. 23 die Firma „G. Wieprecht“" zu Stolberg a. H. und als derea Inhaber der Gast- wirth Gottfried Wiepreht daselbst eingetragen. Stolberg a. S., den 15. August 1900. Königlichcs Amtsgericht.

Sulzbach, Kr. Saarbrücken. [42648] _Die den Kaufleuten Martin! Mettler und Michel Gierend in St. Johann ertheiïte Kollektivprokura der Firma Pasquaÿ «& Lindner in St, Johann, Zweigniederlassung in Quierschied, ist erloschen. Dem Kaufmann Felix Tramm in St. Johann ist am 11. August 1900 Prokura ertheilt: Etin- getragen im Handelsregister A. unter Nr. 11 Sulzbach, den 16. August 1900. ' Königliches Amtsgericht. L. *

Traunstein. Befanntmachung. [42650]

Untér der Firma „Xaver Werkmeister“ mit dem Siße in Prien betreibt Herr Franz Xaver Werkmeister, Sähreinermeister, wohnhat“ in Prien, als Allein-Inhaber eine Bau- und Möbeltischlerei mit Maschinenbetrieb.

Traunsteiu, den 16. August 1900.

Kgl. Amtsgericht als Registergericht.

Traunstein. Befanntmachung. [42651]

Im dics. Gesellsch.-Reg. Bd. Il fortl. Ziff. 43 (Creditbauk Rosenheim, Aktiengesellschafst, mit dem Sitze in Rosenheint) wurde unterm Heutigen etngetragen:

1) In Auséführuna des Beschlusses der General- v:rsammlung vom 25. Mai 1900 wurdé das Grund- fapital der Gesellichaft um den Betrag von 400 000 46, demnach auf den Gesammtbetrag von einer Million Park erhöhi. Der ganzé Kapital3- betrag von 400 000 « eins{ließlich des Agios ift bei der Kasse der Gesellschaft voll’ einbezahltk. Von den 400 Stück neuen auf den Inhäber lautenden Aftien im Nominalbetrage von je Eintausend Mark rourden 280 Stück zum Kurse von Einhundertacht- undzwanzig Prozent und 120 Stück' zum Kurse von Einhundertdreiundvierzig Prozent ausgegeben.

2) Der Aufsihhtsrath hat in seiner Stizung vom 11, Juli 1900 in Gemäßheit “der ihm dur § 24 Ziff. 2 der Statuten eingeräumten Befügniß be- \chlossen, das Vorstandsmitglied Bankkassier Franz Engelbard tin Rosenheim zu ermächtigen, die Firma der Gesellshaft allein zu zeihnen. Diese Ermächti- gung gilt zunächst * für die Däuer der Etkranküng und allenfallsizen Beurlaubung des zroeiten Vor- \tandsmitgliedes, des Oberbu@halters Max Schlosser in Rosenheim.

Traunstein, den 16. Avgust 1900.

Kal. Amtsgericht als Negistergericht.

Traunstein. Befkanntmähung. 42652 Unter der Firma: V Hain er““‘, a da

Sitze in Nofenhein betreiben d

bann Hallinger und Franz Xaver Hallin

wohyb. in Rosenheim, in offener Handels;

welche am erften April 1897 anen

ges{chäft. Jeder der beiden Gef

tretung der Gesellschaft für Traunstein, den 17. Augs

‘Ai 1900. Kgl. Amtsgericht, als Registergericht.