1900 / 206 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Q

madhte Ta esordnung gesetzt sind, können Beschlüsse hervorgehoben: Es feht im Grmessen des Aufsichts-

j Berlin. 44432] T 8 Handels-Regisler. In das ndelöregifter des Abnizligen Ani nicht gefaßt werden. raths, außer dem Reichs-Unzeiger noch andere

* Aachen [44517] gerihts 1 Abtheilung B. ist Folgendes eingetragen | Gas- und Elektricitäts-Werke BeesS- Blätter zu den Bekanntmachungen der Gesellschaft | ; s

Aac . worden: Kow A.-G., Bremen: Die Generalyer- zu bestimmen, ohne daß die Gültigkeit der Bes N Î e V Í C YB e î Î û Q e

Dem Fricdrih Oskar Robland in Inden_ifft für | 9m 27. August 1900 sammlun g : Ç | : i; j g vom 2. Mai 1900 hat Statuten- fauntmähungen von der Veröffentlichung in diesen me, a geg E A D (Handels- Nr. 842: ‘Terraiugesellschaft am Babels- änderungen beshlossen. Von denselben sind her- andeten Blättern akthängt. Die Ausgabe I ; L & 0 B ° Ü Le A. 90) Deokura artyert® worden. berg, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. vorzubeben : Der Aufsichtêrath ist berechtigt, außer | Aktien über den Nennwerth ist gestattet, Es kann um Deut (nl Rei 8-A , auch zwei Prokuristen die gemeinsame Vertretung s nzeigÖel Un mg l Tel l en Slaals-Anzeiger s *

Aachen, den 28. August 1900. Sit: Berlin. | dem Reichs. Anzeiger andere Blätter zu den Apeurade. Bekanutmachuug. [44430] | von Grundstücken, insbesondere am Babelsberg bei | machung von der Veröffentiibung in diesen | Generalversammlung ist mindestens 17 Tage vor Berlin, Donnerstag, den 30. August 906 ¿ As ¿ &

4 h dai E ware “r s Siae e Potsdam. y éo at ge “engee REIGNUIs t E ap ten 4 per Ss bekannt V L 0e s. m Der Irbalt diefer Beil ; aao r. 50, Firma 45+ D. NAUU, , gen Das Stammkapital beträgt 80 6, wovon tien über den Nennwert geslatiet. s er Bekanntmachung und der Versanmlung nicht er L ejer age, in welcher die Bekanntmad; us- d e, Be ing- 5 ; S S eingetragen worden : 79 000 von dem Gesellshafter Schröder, 1000 „6 | kann aud zwei Prokuristen die gemeinsame Ver- | mitgetehnet, Die Tagesordnung ist mindestens muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrp E U en fer E v 10 d Beda T E L ube A O t enter Ca Ebe über Waarenzeichen, „Patente, Gehrauäiün

Dic Firma lautet jept : von dem Gesellschafter Lilienthal geleistet werden. tretung und Unterschrift in A-gelegenheiten der | 10 Tage, is aver für die Beschlußfassung einfache 6 ry l

I. S. Raun Nachf., Apenrade. Geschäftsführer ist: Kaufmann Dtto Schröder zu Gesellshaft übertragen werden. Die General. | Stimmenmehrheit niht ausreihend, mindestens us ih

418 Inhaber versclben ist Kaufmann Albert | Groß, Lichterfelde. versammlung wird dur den Vorstand oder durch | 17 Tage vor d-r Versammlung bekannt zu machen, 1 an c 2s egi ¿L UL as cuts é Neich ( 206 B.) + (Nr. .

Christian Wilhelm Nielsen in Apearade eingetragen Die Gesellschaft is eine Gesellshaft mit be- den Aufsichtsrath berufen. den Tag der Belanntmahung und der Versamms- Ktricitäts-Werke Ber- | lung niht mitgerechnet. Ueber Gegenstände, welhe Das Central - Handels - Regtster für das Deutshhe Reich kann dur alle: Post - Anstalten, für Das Central - Hanbels - Register für bas Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli, Der

H j ali. osten 20 S.

P oenvade den 19. August 1900 S Pliscbasu t st 16., sein Nach “li 1 h À G B Die General cht unter Beobacht dieser Frist D e : : er Gesellschaftsvertraa ist vom 16.,- jein Hach- nchen A.-G., Bremen: e General» nicht unter Beobachtung dieser Fristen auf dle | Berlin au durch die Königliche Expediti j o donia! Ste : u / Königliches Amtsgericht. Abth. 1. trag vom 25. August 1900. versammlung vom 10. Mai 1900 hat Statuten- bekannt gemachte Tagesordnung geseßt sind, können | Anzeigers, Iw. Wilhelmstraße 32, brate e mten e a O L R ara Inf elta uf cis für ves Mats ier Druthelle 20 E O S

Ascherslebem [44429] Die P e tines D m E io E M4 E Ny N Du L D E P A uft 1900 | (DNAGSHEOONGNNI S R TEETZNS N N NTE T A SUL N STS N NTNSTITTZINENARGENTT N A ZTECENCIIEDTITEERTRIEE R SZ E N T f i führer. Sind mehrere Ge sführer bestellt, so | vorzuheven: e Ausgabe von ien über den remen, den 23. Augu ; L R R O E Jn unser Handelsregister Abtheilung A. ijt heute | wird die Gefellshaft durh die Unterschrift mindestens | Nennwerth ift gestattet. Es fan au zwei Pro- | Der Gerichtsshreiber des Amtsgerichts: Stede. Handels-Register. T A Gaubar [44450] | 10) Frankfurter Gußbausteinfabrik. Röhl | Mann.-Münden. [44590] Ia itina Mars Pa Miereieden zweier Geschäftsführer oder eines Geschäftsführers kuristen die gemein}ame Vertretung und Unter» H L l olt ia Sinns B Va o Moreiliexe ist | & Wirth. Die Handelsgesellschaft i - äntactost, E U Dandelórediiice G A und als deren Inhaber der Kaufmann Richard | und eines Prokuristen verpflichtet. {ist in Angelegenheiten der Gesellschaft über- Breslau. Bekanntmachung. [44440] Dortmund. i : [44447] | i Neugersdorf alt Miti M ar tihard Roth Liquidation findet nicht statt. Die Firma ist er- | Ne. 13 ist zu ber Firma Georg Münder Haua.- Lattermann daselbst eingetragen worden. Die öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen dur tragen werden. Die Generalversammlung wird | In das Handelsregister Abtheilung A. ift heut | Die im Firmenregister eingetragene Firma M. Notl daselbst ei 2 itinhaber der Firma 73. W. | loschen. : Münden heute Folgendes eingetragen : \ s Aschersleben, den 19. August 1900. den NReichs- Auzeiger. durch den Vo: stand oder durch den Aufsichtsrath | eingetragen worden : Saft in Dortmund (Firmeninhaber: die Kauf- Ebersbach aues N 11) Schnitter & Scanes. Die Zweignieder- “Mon: der Feiébrlitia nb B ertetene L Königliches Amtsgericht. - Berlin, den 27. August 1900. berufen. Die Ginberufung einer Generalversamm- | Bei Nr. 564, Firma Ledermann & Marks mannéfrau Marie Saft, geb. Ziegler, zu Rixdorf) n liches “Anh Li lassung in Frankfurt a. M. is aufgehoben. Die | ift nur die Chefrau des Stadtsyndikus Dr E E Köntgliches Amtsgericht 1. Abtheilung 122. lung ist mindestens 17 Tage vor der Versammlung | hiex betreffend: Das Geschäft ist unter der ‘bio ist heute gelöscht. Kong A Amtsgericht. Firma ist für Franffuït a. M. erloschen. NRißmüller, Helene, geb. Münder auge\chlof-r bekannt zu machen, wobei der Tag der Bekannt- | herigen Firma auf den Kaufmann Jfaak Ledermann Dortmund, den 24. August 1900. Zeißig. Frankfurt a. M., 23, August 1900. Hann.-Münden, den 23. August 1900.

Königliches Amtsgericht. E r E M Königl. Amtsgericht. 16, Rönieliches Amts. . 44451 Biwipialintid E R Seba gier Gt O E E

Erwerb, Bebauung, Veräußerung und Verwerthung ohne daß jedo die Rehtsaü!tigkeit ‘der Bekannt- schaft übertragen werden. Die Einberufong der

Kal. Amtsgericht. 9. Gegenstand des Unternebmens ift: - Bekanntmachungen der Gesellschaft zu bestimmen, | und Unterschrift ia Angelegenheiten der Gesell- M 206 O =-. A

Berlin. Handvelsregister [44431] \ des Königlichen Amtsgerichts ä zu Berlin, | Bingen, Rhein. Befauntmachuug. [44587] machung und der Versammlung nicht mitgerechnet | in Breslau übergeganaen. (Abtheilung B.) Im Handelsregister des unterzeichneten (Sertichts wird. Die Tagesordnung ist tzindestens 10 Tage, Nr. 565. Firma Alex Stein in Breslau, als T ; l: j

Ju Abtbeilung B. des Handelsregisters des unter- | wurde heute die Firma Franz Goebel in Bingeu | is aber für die Beschlvß!-}\zng einfzhe Stimmen- | deren Inhaber Kaufmann Alx Stein ebenda. Dresden. [44444] 42 ba unserem Hantelsregister A. ift heute unter | Freiburg, Breisgau. [44455] | Mann.-Münden. [44591] zeihneten Gerichts is bei Nr. 555, woselbst die | gelöst. i mehrheit nit ausreihend, mindestens 17 Tage Nr. 566. Firma Eruft Dewald in Breslau, Auf Blatt 9232 des Handelsregisters ist heute El 229 die Firma Adelbert Kühnemann zu Handelsregister. _In das hiesige Handelsregister Abtheilung L Aktiengesellshaft in Firma: Bingen, 20: August 1900. vor der Versammlung bekannt zu machen; dabei | als deren Inhaber Kaufmann Ernit Dewald ebenda. eingetragen worden, daß unter der Firma Jeußsch | y5 E e E, Inhaber der Vlumen- In das Handelsregister Abthetlung A. wurde ein- Nr. 14 ift zu der Firma W. Rosenberg zu Haun.-

Mitteldeutsche Creditbauk Gr. Amtsgericht. wird der Tag der Versammlung und der Be- Breslau, den 18. August 1900. j & Co. wit dem Siye in Dresden eine offene A delbert Kühnemann daselbst eingetrazen | getragen: Müudeu heute Folgendes eingetragen: | s kanntmachung niht mitgerechnet Üeber Gegen- Königliches Amtsgericht. Handelsgesellschaft errihtet worden ift, welhe am v Big b L Ls O.-Z. 145. Firma: Dreher & Mattes, Frei- | Spalte 3. Bezeichnung des Einzelkaufmanns oder

niederlassung zu Berlin vermerkt steht, am 25. August | VBimgen, Rhein. Befauntmachung. [44588] stände, welhe nit unter Beobachtung dieser | 98. August 1900 begonnen hat, und daß deren Lisleben, den 49- August 1900. burg. der persönli haftenden Gesellschafter : 1900 e!ngetragen : Im Handelsregister des unterzeichneten Gerichts Fristen auf die bekannt gemachte Tagesordnung Breslau. Bekauntmachunug- [44438] | Gesellschafter die Baugewerken Julius Maximilian Königliches Amtsgericht. Gesellshafter: Wilhelm» Dreher, Architekt und „Wittwe Rofenberg, Rosa, geb. Freudenthal wurde heute die Firma: Franz Lautensack zu gesetzt find, kênnen Beschlüsse nicht gefaßt werden. Fn unser Geselischastsregister ist bei Nr. 3307, | Ferzich in Poppit bei Rochlip und Moriß Wil- : E Bauunternehmer, Freiburg. Hann.-Münden“. l L

elche die | Elbing. Bekauntmachung. [44214] August Mattes, Architekt und Bauunternehmer, Haun.-Münden, den 23. Auguft 1900,

Hermann Zehrung i} aus dem Vorstand aus- i j h! j geschieden. Bingen (Inhaber: Franz Lautensack, Handlungs- | GA8- und TElektricitäts - Werke | betreffend die ofene HandelsgeseUshaft Reimaun, j helm Eadker in Mügeln (Bez. Dresden), w - i ( l | Gesellshaft nur gemeinschaftlih vertreten dürfen, In unserm Handelsregister Abtheilung A. ift heute Freiburg. Königliches Amtsgericht.

Die Prokura des Arthur Schwed ist infolge seines | agent in Bingen) eingetragen. Borkum A-G, Bremenm: Die General. | Sachs «& Co. hier, heute eingetragen : j Í

Todes erloschen. Bingen, den 21. August 1900. versammlung vom 3. Mai 1900 hat Abänderungen | Kaufmann Heerde ist aus der Gescllschaft aus» | sind. Angegebener Geschäftszweig: Bau- und Stein- bei ber unter Nr. 177 eingetragenen Firma Adolph Rechtsver ältnisse: Dfene Handelsgesellschaft. Die E

Berlin, den 25. August 1900. / ; Großh. Amtsgericht Bingen, des Statuts beschlossen. Hervorzuheben sind da- geschieden. / metzgesch{chäft. Schchwarz in Elbing vermerkt, daß die Firma er Gesellschaft, welhe ain 1. Mai 1894 begonnen hat, HAaSPD®e. Handelsregister [44467]

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89. —- —— von: Die Ausgabe von Aktien über den Nenn- Breslau, den 21. August 1900 j Dresdeu, am 28. August 1900. loschen ist. i gilt vom Eintrogstage an als ofene Handelsgesell- des Königlichen Amtsgerichts zu Haspe. Bingen, Rhein. Befanntmachung. [44586] werth ist gestattet. Es kann au zwei Prokuristen Königliches Amtsgericht. i Königliches Amtsgericht. Abth. Le. Elbing, den 14. August 1900. schaft. Die unter Nr. 123 des Gesellschaftsregisters ein-

Berlin. Haudelsregister [44433] Im Handelsregister des unterz?ihneten Gerichts die gemeinjame Vertretung und U nterschcift in An- ——- J Dr. Krug. Königliches Amtsgericht. Freiburg, 22. August 1900. getragene Kommanditgesellschaft Vogelsanger

des Königlichen Amtsgerichts A zu Verlin, | wurde am Heutigen die Firma Peter Hitzel zu gelegenheiten der Gesellschaft übertragen werden. Breslau. [44439] : E —————————-= Großh. Amtsgericht. Fittingsfabrik Julius Jschebeck & zu

Fn unser Handelsregister A. is unter Nr. 569 z Dresden. [44445] | EUbing. Bekanutmachuug. [44215] R s Hütte bei Vogelsaag (persönl haftender Gesell-

(Abtheilung A.) Bingeu gelöst. Die Generalversammlung wird durch den Vorstand | ; | i Hüt ) oder dur den Aufsichtérath becufen. die Firma Alois Pluder Dampfziegelei | Auf dem die Firma Sächsische-Fahrrad-Luft- In unjerm Firmearegister ift heute bei der unter Freiburg, Breisgau. [44454] schafter der Kaufmayn Julius Ischebeck zu Vogel-

Sa D O Abib n S E Gipens Den e coge G L M : ei Nr. 3845 Abtheilung A. ma Arno Großh. Amtsgericht Bingen. 38- und Elektricitäts - Werke Ems- woitsch zu Schwoitsch und als deren Inhaber i umven- Industrie Gustav Wiusch in D Nr. 774 eingetragenen Firmc Nt ; Holdheim, Berlin. Der Kaufmann Karli Hold- —- detten, Bremen: Die Generalversammlung | der Dampfztegeleibesiger Alois Pluder ebenda heute 4 rior G n gTas L Danpettie ea if Et!bing R GtE daß U ela E F In das Gesell S Me See L, wurde ein heim ift in das Geschäft als persönlih haftender Bottrop. Vekauntmachuug. [44437] vom 14. Zuni 1900 hat Statutenänderungen be- eingetragen worden. 4 heute eingetragen worden: Der bisherige Fnhaber Elbing, den 14, August 1900 i : getragen : es 9 2, TMATE fe | Tsenhagen. Befauntmachung. [44469] Gesellschaster eingetreten. Die hierdur) entstandene Fn unjer Gesell\hastsregister is heute bei der \hlofsen. Von denselben sind hervorzuheben: Der Breslau, den 22. August 1900. Gustay Adolf Hugo Winsch ift ausgeschieden. Der Königliches Amtsgericht. O.-Z. 358. Firma: Geschwister Zimmermann Za der im hiesizen Handelsregister A. Nr. 2 eins ofene Handelsgesellshaft hat am 1. Juli 1900 be- | unter Nr. 13 eingetragenen Zweigniederlassuna zu Aufsichtsrath is berechtiat, außer dem 1 Reichs- Königliches Amtsgericht. | Kaufmann Ludwig Walther Zangenberg in Dresden f | Kirchzarten. E M? | getragenen Firma S. Piep, Kuesebeck, ift heute gonnen. Osterfeld der Aktiengesellschast für Gas- Anzeiger‘ andere Blätter zu den Bekannt- E ist Inhaber. Die Firma lautet künftig: Sächsische | VFusKirel S An Stelle der am 15. März 1896 verstorbenen | “raben:

Bei Nr. 652 Abtheilung A. Firma Ludwig | Wasserc- und Elektricitäts-Aulagen zu Berlin machungen der Geselischaft zu bestimmen, ohne | Bünde. [44436] : Fahrradluftpumpen- & Metallwaaren Fabrik MARSE A, Bekanntmachuug. [44452] | Stefanie Zähringer hat Rosa Zimmermann kia Die Ficma ift erloschen. Heuschel, Berlin. Das Geschäft ist nah Char- | Felgendes eingetragen worden: daß die Gültigkeit dec Bekanntmachung von der Fn unser Firmenregister is beute das Erlöschen Walther Zaugenberg. N M Handelsregister Abtheilung A. 1} heute unter | in Kirhzarten die Gefellshaft mit Fridolin Ainiiner- JIsenhagen, 24. August 1900. lottenburg verlegt : Fn der Generalversammlung vom 29. Mai 1900 Veröffentlihung in diesen anderen Blättern ab- | der unter Nr. 647 registrierten Firma „A. Quest : Dreêden, am 28. August 1900. Nr..7 die Firma Frau Albert Voft mit dem Siß | manz unverändert fortgeseßt. i E Königliches Amtsgericht. I.

Bei Nr, 33 827 Firmenregister Berlin T (Firma | ist na näherer Maßgabe des Versammlungs- | hängt. Die Avsgabe von Aktien über den Nenn- | & Co zu Bünde“ ei: gtraoen worden. Königliches Amtsgericht. Abth. Le. A E und als deren Inhaber die Chefrau | Q.,-Z. 293. Firma: Ph. Ant. Fauler, Frei E A P T Carl Mampe, Berlin). Das Handelsgeschäft ist | protokolls (in Ausfertigung bei den Registerakten | werth- is gestattet. Es kann zwei Prokuristen die | -BVünde, den 24. Augujt 1900. i Dr. Krug. SSLDELE oß, Mina, Be Kahn, zu Zülpich, fowie | burg, betr. s - &ret- | Jena. [44468] auf den Kaufmann Robert Exaer in Berlin, der | Bl. 50 ffg.) der in der Generalversammlung vom gemeinsame Vertretung und Unter|chrift in An- Königliches Amtsgericht. l R A E, Albert Bo, Biehhändker ¡u Zülpich, Die Prokura des Karl Friedr. Nutsh ift erloschen. | ¿5 Bei Fol 97 Seite 193 Bd. I des Handelsregisters dasselbe unverändert fortführt, übergegangen und nav | 17. Mai 1899 gefaßte Beshluß, das Grundkapital gelegenheiten der Gesellshaft fbertragen werden, | Dresden 44441 "u ertheilt tft, Taro worden. Freiburg, 23. August O iw 1 It eingetragen worden: : Abtheilung A. Nr. 4280 des Hande registers über» | um bis 1200 000 X zu erhöhen, geändert und ferner Die Einberufung einer Generalversammlung bat Crimmätschau. [44226] Auf Blatt 4422 des Handelsregisters, b L J Euskirchen, den 24. August 1900. h Großh. Amts ¡ericht _ le Yirma Eduard Friedrich Sohn in tragen und zwar Firma Carl Mampe, Berlin, | beschlossen worden, § 5 des Gesellschaftsvertrags zu mindestens 17 Tage vor der Versammlung statt- Auf Blatt 780 des Handelsregisters für den Bezirk die Firma Der Anker Gesellschaft L ee Königliches Amtégericht. E E Jena ift erloschen. íFnhaber Kaufmann Robert Exner, Berlin. Prokurist | ändern. Hierdurch ist bestimmt worden: / zufinden, den Tag der Bekanntmachung und der | des unterzeichneten Gerichts ist heute das Ausscheiden Ub Rentenverficherung en AZ V Gt j T E Friedland, Bz. Oppeln Éi ira Jena, den 7. August 1900. ist Karl Friedr. Alb. Born. Das Grundkapital beträgt 1 400 000 6 Das- | Verjammlung nit mitgerehnet. Die Tages- | des Bautechnikers Herrn Johannes Paul Klemm in és járadék S6 - CTSunA | Frankfart, Main. [44217] Bek Me, [44453] Großherzogl. S. Amtsgeriht. IV,

Bei Ne. 33 894 Firmenregister Berlin 1 (Firma | selbe ist eingetheilt in 1400 Aktien über je 1000 A | ordnung ist mindestens 10 Tage, is aber für die | Crimmitschau aus der Firma Dscar Klemm «& L’Anecre, Compagnie E Lia In das Handelsregister des unterzeichneten Arnts- | Jn unser Hand farauifter Abibeileaa ift folgende E M. Rühle, Berlin). Der Koufmann Paul Rühle Bottrop, den 14 August 1900. Beschlußfassung cinfache Stimmenmehrheit nicht | Söhne in Crimmitschau eingetragen worden. la vie et de rentes in Dreêd 3 E gerichts ist heute die unter der Firma „Neuer Firma cin Serthén Ee heilung A. ift folgend? | Kempen, Rhein, [44472] ist in das Geschäft als persönlich haftender Gefell- Königliches Amtsgericht. ausreidend, mindestzns 17 Tage vor der Ver- | Crimmitschau, am 27. August 1900 niederlassung des in Wien ale Ei weig- | Fraukfurter Verlag, Gesellshaft mit be-| Nr. 8 osef E 8d Ia unser Handelsregister ist heute unter Nr. 5 schafter eing:-treten. Die Firma ist in M. Rühle sammlung bekannt zu machen; dabei wird der Tag Königliches Amtsgertäjt. best Gondeit Hauptgeshäfts ift “as Á emen Qs schränkter Haftung““ mit dew Sihe zu Frauk- S naher of S bea dorf. L die Firma „Frauz Cari Kiwig“ mit dem Siz Nuvbolzhaudlung geändert und nad Nr. 4286-| Braunschweig. [44435] a Bekaantmachung urd der Versammlung nicht Eisold. | Es e anpis ‘edin E eute A C furt a. M. dur Gefellschaftévertrag rom 14. August Friedland A S bes Sl au O in Kempeu und als deren Fnhaber der Zigarren- der Abtheilung A. des Handelsregisters übertragen, Bei der im Aktiengesellshaftsregister Band 1 mitgerehnet. Ueber Gegenstände, wele nicht j von SGaeäbera alé Verwaltungs atbs N der infolas 1900 errichtete Gesellschaft mit beschränkter Haftung Fönialiches A1 - August E fabrifant Franz Kiwiß zu Fempen eingetragen. und ¿war Firma M. Rühle Nußtholzhaudluug, | Seite 51 eigetcragenen Firma: unter Beobachtung dieser Fristen auf dic bekannt Darmstadt. [44589] ; Nblebens ausgeschieden R rathsmitgtieder Insolge | eingetragen worden. egenstand des Unteruebtnées on gliches Amt8gerit. Kempen (Rh.), den 24. August 1900. Berlin, ofene Handelégesell haft, und als Gesfell- Braunschweigische Bauk gemachte Tagésordnung gefeßt sind, können Be- Jn unser Hantdelsregister B, wurde untecm Heutigen j Dresden “am 28. August 1900 ist die Herausgabe von Broschüren und periodisch) | Gernsheim. Bekanntmachu E ónigl. Amtsgericht. schafter die Kaufleute 1) Moriß Nühle, 2) Paul | ist beut: vermerkt, daß dem Kaufmann Emil Quentin \chlüfse niht gefaßt werden. bezüglih der Aktiengeselscha!t Dampskefsselfabrik ; Köntaliches S ericht Abth O er|Metnender Zeitschriften, sowie die Ausführung Betr die Sie Fr : Medi „r gp ei 4B E N Rühle, beide zu Berlin. Dieselbe hat am 15. August | hieselbst in der Weise Prokura ertheilt ist, daß der- | Gas- und Elektricitäts - WerKe | vorm. Arthur Nodberg A. G. in Darmstadt | E aller mit den vorbezeichneten Gegenständen miitzlbar |" O Sbabex Dounius CLEE ¿u WEERFYEUR, 4 Kao, HRRRENE [44473] 1900 begonnen. jelbe die Firma zusammen mit einem Direktor zu | Greisenders i./Pom. A.-G., Bremen : | eingetragen: j E uad unmittelbar in Verbindung stehender Geschäfte. én das Stlidelareaister wu L E E Handelsregister wurde heute unter Nr. 6

Bet Nr. 33 142 Firmenregister Berlin T (Firma zeichnen befugt ift Die Generalverjammlung vom 28 Junt 1900 hat Die Generalversammlung vom 30 Juni 1900 i Dresd N A Z Das Stammkapital beträgt 20 000 Geschäfts- Der Ebefrau des E elb or s Cl I AReN- die Firma „Jacob Rooseu“ mit dem Sitze in Carl Zeidler, Berlin). Der Posamentier Georg Braunschweig, den 24. August 1900. Statutenänderungen beschlossen. Hervorzuheben | hat die Erböhung des Grundkapitals von 500 000 M | G Maf L Tat T N _ [44443] | führer ijt der zu Fraufurt a. M. wohnhafte Prediger | retbe, 2b, AEeirertda itt, in Ge S a u ¡2- | Kempen eingetragen. 1 Berger in Rummelsburg ist in das Handelsge\chäfi Herzogliches Amtsgericht. sind davon: Die Ausgabe voa Aktien über den | auf 600 000 A durch Ausaabe von 100 auî In- Mos uf D att 8709 des Handelsregisters ift heute ein- | Carl Saenger, stellvertretender Geschäftsführer der | ertb ilt. : ernt, In: MeEnb gerne Ls WrOERE Ver Ftrmeatnyader Jacob Roofea zu Kempen bes des Posamentiers Carl Zeidler als persönlich Dony. Nennwerth ist g: statiet. Die Generalversammlung | haber lautender Aktien à 1000 A zum Nennwerthe O worden, daß die Firma Gebrüder | zu Frankfurk a. M. wohnhaft: Fabrikbesiger Dr. | Gernsheim a. Rhein, den 24. August 1900 treib? Speditions- und Fuhrge'chäft. hoftender Gesellschafter eingetreten, die so gebildete —— wird dur den Vorstand oder dur den Aufsichts- | zuiüglih 3 °/o für Unkosten beschlossen. 5 ieuanth Hochfteiu Filiale Dresbenin Dresden, Arthur Pfungst. A Grof Amtsge ibt MOeE S Kempen (Rh.), den 24. Auguft 1900.

offene Handelsgesellschaft, welte die Firma Zeidler BRraunschweig. [44434] | rath berufen. Die Ginberufung eiaer General-| Die Erhöhung hat stattgefuden. | Zweigniederlassung des in Hochstein bei Winn- Frankfurt a, M., 22. August 1900. rob E Königliches Amtsgericht.

u. Berger führt, ift nah Nr. 4285 des Handels- Bei der im Handelsregister Band VIl Seite 54 | versammlun ift mindeßens 17 Tage vor der Ver- | Darmstadt, 22. August 1900 | De E Firma Gebrüder Gienauth Hoch- Königl. Amtsgericht. Abth. 16. Gnesen Bekauntmach A A

lber age * dea A Dreteen. E E eingetragenen eun e b ues Lond zu malen, den Tag der Be- Großh. Hess. Amtsgerit Darmstadt 1. ai Vin wemg i 0547 igt ist. S Fn unser Hanteléreatfter Reth A ift beute E ILODSOm. C L A g Hen

eidler u. Berger, Berlin, offene Handelsgesell- . A. Bühring imnntimahung und der Versammlung nicht mit- : E E e i ° Fra » : i Ne 9 dié Sten Wai E rec E E In-das Handelsregister A. ist unter Nr. 39 heute saft, und als Ge!ellscbafter die Posamentiere 1) Carl | ist heute vermerkt, daß der Inhaber derselben, der gerechnet. Die Tagesordnung ist mindestens | Detmold. [44449] Königliches Amtsgericht. Abib, Le. mak! -nrgereim der gg E L ait S i i law frrma Mata Les afk s 1 L worden Die Irma Oscar Kleffel in Zeidler, Berlin, 2) Georg Berger, Rummelsburg. | frühere Bötitchermeister, Jeßt Rentner August Büh- 10 Tage, ist aber für die Beschlußfassung einfache In unser Handelskegister ist heute das Manufaktur-, Dr. Krug. [) Klimsch & C°, Der Geselischafter E Gnesen eingetragen wordeu. Ferner Ut dasclbit vers oENeIea Und E Ven Inhaber der Bauunter- Dieselbe bat am 14. August 1900 begonnen. ring bieselbst das unter dieser Firma betriebene Stimmenmehrheit nicht ausreichend, mindestens | Mod-waaren und Konfeltionsgeshäft der Kaufleute i E mann August Heinrich Hofer ift Aug kos Gesellschaft merkt, daß in Tremessen eine Zweigniede er | nevmer Véfar Kleffel daselbit.

Bei Nr. 29 457 Firmenregister Berlin 1 (Firma Haudelëgeshäft mit Aktiva und Passiva nebst Firma 17 Tage vor der Versammlung bekannt zu macep, Bernhard Köhler und Otto Thies in Detmold Dresden. i [44442] ausgeschieden. i G S S s T TDINND Kobleuz, 11. August 1900. Butter und Fettwaaren - Grofthaudlung. | seit dem 94, d. M. an seinen Sohn, den Böt!tcher- dabet wird der Tag der Bekanntmatbung und der | unter der Firma: Auf dem die Firma A. W. Schönherr in 2) August Zander vormals Zauder «C Hoff Guesen, den 16. Auguft 1900 Königliches Amtsgericht. 4. Agentur und Commission. Richard Dahmer, | meister Otto Bühring hieselbst, abgetreten hat. Versammlung nit mitgerechnet. Ueber Gegen- | A. Crouemeyer Hoflieferant, Nachfolger | Dresden betreffenden Blatt 6996 des Handels- | Die Prokura der Ehefrau Wilhelmine Zande G eb. Königliches Amtsgericht Li L E n ES E ist auf ih N Ne En E O, e PORE e unter Beobachtung dieser a Thies S L ein F A Le O Die A SeE e S Wagner, ist erloschen. T E P raa z ¡fter Abtbeil L p ermann Grünwald übergegangen, welcher dasfelbe erzoglihes Amtsgericht. Fristen auf die bekannt gemahte Tagesordnung eingetragen. Die Gesellschaft ist eine offene Handelss ann ermann o Häârke in Dresden Prokura 3) Cäf olf é 8aefdäft if 7 Ö 577] Es eôregiiter Abiheliung A. 1 e unter der Firma Richard Sabnive Nachfgr. Dony. s gesetzt sind, können Beschlüsse nicht ¿efasit werden, gesellschaft und hat N 16 August d. I. "alen ertheilt ift, r 4g E L F E Bs as Ti S ift R i “S i: j „August Stöckel“ zu fortseut. Mit dieser Veränderung nach Ab- dde is a ind Elektricitäts - Werk Gress | Gefellshafter find der Kaufmann Bernhard Köhler Dresden, am 28. August 1900. die DEDe de E e r tate inerbin, ihres Ebe: | Nr. 10 die Firma W, Herbst in Guese ute unter } Lieban i, Gel. va be E theilurg A. Nr. 4284 des Handelsre isters über- | Bremen. [44201] Moyeuvre, Bremen: Die Generalversamm- in Detmold und der Kaufmann Otto Thies daf. Königliches Amtsgericht. Abth. Ic. manns übergegan en ars mib bne Levtaiken eed deren Jnhabær der Gutsbesitzer Nalerian Herb gw M va ôdel zu Liebau eingetragen tragen, uvd zwar Firnia Richard Dahmer In das Handelsregister is eingetragen worben: jung vom 24. Juli 1900 hat Statutenäuderangen Jeder derselben ist zur selbständigen Vertretung Dr. Krug. unveränderter Firma fortgefüh:t Die deriitden Strzyzewo foúc. eingetragen worden E A A S Nachfgr., Berlin, GSnhaber Hermann Grünwald, Am 22. August 1900: beschlossen. Von denselben sind hervorzuheben : der Gesellshaft befugt. i ————- theilte Prokura ist ertolder M dra Guesen, den 13. August 1900. Liebau 1, Schl, den 21. Auguft 1900. Kaufmann, Berlin. Gas- und Elektricitäts - Werke All-| Die Auégabe von Aktien über den Nennwerth ist | Detmold, den 23. August 1900. h Duisburg. [44448] | 4) Ättiengesellschaft Bank für ipoustrielle Köntaliches Amtsgericht Nönigiiches Big

Bei Nr. 17 214 Gesellschaftsregister Berlin I Stedt A.-G., Bremen: Die Generalver- gestattet. Die Gcneralversammlung wird durch Fürstliches Amtsgericht. 11. i In das Handelsregister B. ift unter Nr. 7, die Unternehmungen. Dem zu Frankfurt a M E j Limb A A (offene YPandelsgesellihaft W. Periz «& Co., | sammlung vom 16. Juni 1900 hat Abänderungen | ten Vorftand oder dur den Aufsichtsrath berufen. ———— j Gäellshaft Peters & C°_ Bankgeschäft, Kom- | wohnhaften Buchhalter Albert Löhe ist Gesamt, Gotha N S R (444 Berlin). Der Kaufmann Willy Peri i} durch des Statuts beschlossen. Von denselben ift Hervor- Die Einberufung der Generalversammlung ist Dillenburg. Befanutmahung. [44518] / manditgesellschaft auf Aftieu zu Krefeld mit je | prokura dergestalt ertheilt daß er beim Vorhandenfein “Qu Handelsregister ift eingetragen : E Es «It unier Hue Ma g I gompl Mie einstweilige Verfügung des Königlichen Landgerichts I zuheben: Der Aufsichtsrath if berechtigt, außer mindestens 17 Tage vor der Versammlung be- Fn das Handelsregister A. ist heute unter Nummer 6 j etner Zweigniederlassung in Duisburg, Rheydt, | mehrerer Vorstandsmitglieder zur Vertretuna ‘der Die Be Ceg E Fs E S dat G, S. Sahneider_ paMiadamw Berlin, 2. Ferienkammer für Handelsfgu@en, vom dem Reichs-Anzeiger andere Blätter zu de fannt zu machen, den Tag der Bekanntmachung | die offene Handelsgesellschaft unter der Firma „Schol h Ruhrort, Neuß und Viersen betreffend, einge- | Gesellsaft in Gemeinschaft mit einem Vo stands- Zwweignied l ssuxg de ei R q F Gotha, r MOTIOR, Geteljcarter find: 91, Avgust 1900 von der Vertretung und Zeicnung Bekanntmachungen der Geselischaft zu bestimmen, und der Versammlung niht mitgerehnet. Die | & Schmidt“ mit dem Siß in Allendorf und j tcagen: | mitgliede berechtigt ift. tag E T E i “Thü N if ten _imctcer n Le A N Su Is: j der Firma ausgèshlofsen. ohne daß die Gültigkeit der Bekanntmachung von Tagesordnung ist mindestens 10 Tage, ist aber für dem Bäcker Louis Schmidt in Allendorf und dem i Den Kaufleuten Albrecht Buß zu Krefeld, Georg 5) Ph. B. Andreae Nachfolger. (Berichtigung) | erb Be d Art Tbe Vertr ® auptniederlafung 2 ) Franz Scueider zu Niederbrechen. :

Nr. 4278 Abtheilung A. ofene Handelsgesellschaft | der Be: öffentlichung in diesen anderen Blättern | die Beschlußfassung einfahe Stimmenmehrheit | Kaufmann Karl Ferdinand Schol zu Burbach als Hagen zu Ruhrort, Rudolf Heilmann zu Rheydt, | Firmeninhaber is Fobert nicht Friedrich Nestler. E e e h «E: T Rie zufolge fäutlid rw O haft hat am L Auguit 1900 begonnen. Adolf Lewin & Co. Uhrmacherei, Berlin, abhängt. Die Ausgabe von Aktien über den nicht ausreihend, mindestens 17 Tage vor der Gesellichaftern eingetragen worden. / Wilhelm Linden zu Neuß, Gustav Schopen zu | Einzelprokurist ist Friedrih niht Robert Nefiler. Gotba über wem eia Dcklke x Den T la Did den 14 August A, und als Geselishafter 1) Kaufmann Hermann Lewin, Nennwerth ift gestattet. Es kann auch zwei Pro- BVersamuilung bekannt zu machen, den Tag der Die Geselischaft hat am 1. August 1900 begorinen. | Rheydt ist Prokura in der Beise ertheilt, daß | Der Uebergang der im Betriebe dcs Handels jeichäfts berigen “biete fortfüb t AE C, MREE E KWnigk, Amiltgeciit.

Berlin, 2) Uhrmacher Adolf Lewir, Berlin. Die- kuristen die gemeinsame Vertretung und Untec- Bekanntmachung und der Versammlung nicht mit- Dillenburg, den 27. August 1900. | Feder von ihnen allein zur Vertretung berechtigt ist. | begründeten Forderungen und der Haftung “für die “ia : Rich: E ‘Schmidts #‘ jn |[ LUCcK 1d Î 7 selbe hat am 21. April 1900 begonnen. {rift in Angelezenheiten der Gesellschaft über- gerechnet. Ueber Gegenstände, welche nit unter Königliches Amtsgericht. 1. : Den Kaufleuten Emil Backhaus zu Wesel, Wilhelm | im Betriebe desselben begründeten Werbindlichkeiten GStha und als dere R ¡J ae e Jr E ert Dalinamtenanng, (D Nr 4282 Abthetlung A. offene Handelsgesellschaft trazen werden. Die Generalversammlung wird Beobachtung dieser Fristen auf die bekannt gemachte Î Bellardi zu Duisburg, Emil Felix zu Neuß, Moritz | ist hei dem Erwerbe des Handelögeschäjts dur | lagsbuthhändl r C E Candia A Ri was ps D g N e eiel Pn As, V Un Nr. 18

Emil und Friy Hellriegel, Berlin, und als | dur den Borstand oder durch den Aufsihisrath | Tagesordnung gefeßt sind, können Beschlüsse nicht | Dortmund. [44446 Poogewes zu Krefeld, Hermann Jítas zu Duisburg, | Nobert Nestler ausgeschlossen worden daî, Zu er Carl Hermann Richard Smidt | a age Folaendes eingetrazen worden : Gesellschafter die Fabrikbesizer 1) Emil Hellriegel, | berufen. gefaßt werden. In unser Handelsregister is die am 1. Juli 1896 ugen Remkes zu Krefeld, Aibrecht Schadt zu | 6) Ernst Bethge & C°., Die Handelsgesell- | Gotha, am 28. August 1900 aat 4A Emil Viruer, Luckeuwaide. 2) EUY De N zu Berlin. Dieselbe hat Er 4 Mate E Mie Ge Ans Floirtrtettta arme L u a fans Gedre S errichtete O | E S R t Neuß, Moriy | schaft ist aufgelöst, Das Handelsgeschä!t ist auf den : Herzogl ‘S. Amtogericht [IT u@enwalde. an R am 1. Augu egonnen. VO G. Bremen: e Generalver- ahr A.-G., Bremen: Die Generalvzrjamm- 1ndel8gesell|a u Gelsenkirchen mit Zweîg- modgin zu Krefeld, Daniel Schroers zu | bitherigen Ge}ellf i; ‘ankf S A C ICEE e e a Waare UIdd Ne. 4281 Abtheilung A. Firma Julius Ban- fammlung vom 14. Jani 1900 hat Abänderungen lung vom 28 März 1900 hat E niederla L N heute etngetragen, ao Krefeld, Poul Weber “zu Ruhrort, Fricdridh Otto La batastta ale res R 2E E Gross-Umstadt. Bekanntmach 44460] nan ee Ingusi ei è _ berger, Berlin (Branche: Kommissioa und Import der Statuten beschlossen. Von denselben werden beschlossen. Voa dvenselben find hervorzuheben : | sind als Gesellschafter vermerkt : Weyer zu Viersen, Richard Zillessen zu Krefeld und welcher es unter unveränderter Firma als Einzel- Heinrich Schmitt in Diebu a uge a R von Fapan-Waarecn), Inhaber Kaufmann Julius hervorgehoben : Die Auggabe von Aktien über den | Die Ausgabe von Aktien über den Nennwerth ift 1) der Lederhändler Hermann Grote zu Düssel» Dr. jur, Adolf Thiwissen zu Krefeld is Prokura in | kaufmann fortführt. Firnia A Schumann“ das R 5 s U M E Vei N ian Bamberger, Berlin. Nennwerth ift gestattet. Die Generalversammlung | zulässig, Es kann zwei P: okuristen die gemein- dorf, der Weise ertheilt, daß nur je zwei von thnen zu- 7) Albert Altvater. Die Firma ist erloïen. | balten “Eintragung in das Ln L Dea "Sa, n Qu. nsen Daudildans mag ay gmg M i [431 Nr. 4283 Abtkcilung A. Fitma Hermann Klein, wird durch den Vorstand oder den Auffichtsrath same Vertretung und Unterschrift in Angelegen» 2) der Lederhändler Ferdinand Grote zu Gelsen- fammen zur Vertretung berehtigt sind. 8) Carl Ludwig Funck. Dem zu Köln wohn- | 1900 ‘efhrte Sandelsétgister S L Januar J A m V E gs i unter Ne. 28 amm DZerlin(Branhe: Fabrikvon Kinder-Kopfbedeckungen), berufen. Die Bekanntmachung der Einberufung | heiten der Gesellschaft übertragen werden. Die kirchen. Duisburg, 19. Jult 1900, haften Kaufmann Heinri Krepp ist Einzelprokura | Grosck-Umstad h L A A, E E S E Tage dei der Nrma F. Wagner: za Hierdutbaber Hermann Klein, Berlin. hat mindestens 17 Tage vor der Versammlung zu | Einberufung der Generalversammlung ist mit der | Dortmund, den 24. August 1900. Königl. Amtsgericht. ertheilt. M N pater ear pr Aniteciht ha E e E E machen: utr. 4279 Abiheilung A. Firma Paul A. Hencckels, erfolgen, den Tag der Bekanntmachung und der Tagesordnung für dieselbe cinmal, und zwar Königliches Ämt8gericht. A A 9) Poeusgen «& Heyer. Die unter dieser n Aa E L 4 Auguit 1900. ftatifiz ingen, mit Zweigniederlassung in Berlin, Versammlung - nicht mitgerehnet. Die Tage3- pätestens siebzehn Tage vor ter Generalversamm- Ebeleben. Befauntmahung. [43735] | Firma mit tem Sige zu Köln bestehende ofene Habelschweordt. Sefanutmahung. [44461] Kaigliads: Amtsgericht: eingeladeider Kaufmann Paul Abraham Henckels zu ordnung ist mindestens 10 Tage, is aber für die | lung, im Reichs - Auzeiger bekannt zu machen, j / Die Firma F. Otto hier ift gelöscht und das | Handelsgesellshaft hat unter gleicher Firma zu JIn das Handelsregister Abtheilun R üt beute i Zas L : : / Besh'ußfafsung einfahe Stimmenmehrheit nicht wobei der Tag der Bekanntmachung, aber nicht ¡ Verantwortlicher Redakteur: Geschäft dur Erbgang an die Wittwe Auguste Otto, | Fraukfurt a. M. eine Zwetgniederlafsung errichtet. eingetragen worden det Nr. 1 beiralfend di ; Aktien» LüdoeckK. HaadeiSregtee. Di Erledil&t if Firmenregister Nixdorf Nr. 46 die | ausreichend, mindestens 17 Tage vor der Versamm} | der Versammlung mitgerechnet wird. Direktor Siemenroth in Berlin geb. Beyer, übergegangen, die es unter der Firma | Gesellschafter sind die zu Köln wohnhasten Kaufs | gesellschaft Fehr & Wolff hier: en | Ai 28, August 200 id hi ? R „13, Krakauer. lung bekannt zu machen, dabei wird der Tag der | Gas- und Elektricitäts-Werke Senf- : F. Otto, Juh. Auguste Otto weiterführt. leute Wilbelm Heyer und Wilhelm von Neckling® Den Bu Friedri Ka und x | „D. D i S daa Qa geschê: ¡ N Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlin, ; t | Wilhelm von Redling ven Buwhaltern Friedrich Kamrath und Adolf «_ H. Kabi & Sou“: ten 25. Auguft 1900. Bekanntmachung und der Versammlung nicht mit- tenberg A.-G.,„, Bremen: Die General- Die neue Firma ist im hiesigen Handelsregister A. | hausen, Len Kau]leuten Carl Stieg zu Berlin, | Geißler in Habelschwerdt ist Gesammtprokura A Prokura des Heincicd Ano ee “ies Amtsgericht 1. Abtheilung 90. gerechnet. Üeber Gegenstände, welhe nicht unter versammlung vom 15. Juni 1900 hat Statuten- ODruck der Neorddeuts Queutere und Verlaçs#- Nr. 28 am 24. August 1900 etngetragen worden. Ernst Wulff zu Hamburg, Gustav Henning zu Ham- theilt. A A : S, n eclo;den, " G m Gaal L K Beobachtung dieser Fristen auf die bekannt ge- änderungen beschlossen. Von denselben werden j „, Wilheluistraße Nt. 32. Sire den 24. August 1900. i burg und Jacob Gustav Demmler zu München ist | Habelschwerdt, den 16. August 1900. | Vei dex Firma „Calh Vade*: rstlich Schwarzb. Amtsgericht. Abth. 11, SEU eau ertheilt. Die Gesellschaft hat am Königliches Amtsgericht. | Die Firma ist exioichus, . Zuli 1894 begonnen. Lüdeck. Das Wutsgericdt, Wth

mit dem Sie zu Frankfurt a. Main und Zweig-

ae mt 296; tai Bari P S R: M ie nt HE R).

S F I E S

aen a qi

.