1900 / 206 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

f

Memel, Bekanntmachung [44481] | Reichenbach, Vogtl [ ; | g. , O 44490] | und dem Orte der Niederlassung „Stettin-Grabow“ | Zwi In unser Gesellschaftsregister Abtbeilung A. ist | Auf dem die Firma Emil Gläuzel in Nevschkau eingetragen, An L Auf gs die Firma Fiedler & Vieweee L der Wohnungsverhältnifse in Hamburg und Um- | Plamon, Ce bis e e O 2 Abceburs, Anmeldesiit 74S ang S U Bn n R E

Nr. 13 die offene Handelsgesell haft Wm Cohn u C°_} betreffenden Blatte 298 des hie m o en dels- Í ; ; 1 y 1 i S : N Memel un als deren Gesel'datier _ register l Le La e s P niclideo E Abtb. 15. L Ane MElolana G R 923 E nua Grundiläcien R Bala, Bra R Mes Const Beet I S V4, Gn AEUS E S Föniclites Amtsgericht in Görlitz. b. der Kaufmann Gerson Millner in Memel Pre Lira ibe Friß Wilhelm Glänzel in Nepschkau eingetragenen Firma gleichen Namens bet Cuvan mit kleinen Wohnhäusern, die den einzelnen Ge- | Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in | 105 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am 8, Ok Beröffentlit: Landgraf, Gerichts-Aftuar rokura ertheilt worden ist. Stettin, 44498] | Blatt 1623 des hiesigen Daobeldteaitets if Lee nossen nach circa 15 jähriger Miethezahlung als | Plauen, is heute eingetragen worden, daß die | tober #900, Vorm. 10 Uhr. Ofener Arrest | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

beute eingetragen. Reichenbach, am 17. A ì l :

ute eingetrag / bach, . August 1900. In unserm Firmenregister ift beute die unten melde Eigenthum, überwiesen werden sollen, eventuell nah | H:rren Friedrih Wilhelm Knorr und Carl Friedrich | mit Anzeigefrist bis 25. September 1900. 3

Die Ges h }} bat am 23 ael x beevaneu. Kénigl Sidsides Amidgericht N 3026 verme Be A S Gren Bet A ‘Vlavtar Pert Dm Karl Uebereinkunft früher. / : Sil niht mehr Mitglieder des Vorstands sind P: den 27. August 1900. [44567] Konkursverfahren. Del D aat e A "V.: As, MülleL Sie ttim gelöscht worden. Firma ertheilt worden if, Die Haftsumme eines jeden Genossen beträgt | und daß der Holzbildbauer Herr Richard Zöbisch{ önigliches Amtsgericht. Ueber das Vermögen des Mühleubesizers Remscheia. 9 A lid A Ah ibt A Zwickau, am 27. August 1900, | K Die Bhf Bab ber Gesbäf:6a theile, auf wel Pla A [Mit leder "Ves Vors E U oos S S hennerödorf, alleinigen Inbaßers der ema Memel. Bekanntmachung. [44480] | Fn das hiesi e Handelsregister Abtbeil [44492] | niglihes Amtsgericht. Abth. 15, Königliches Amtsgericht. i G ff si V ili j Fan 10 trägt 100 dias fern 118 Direkt l t f 1s Sh iftfüh | [44389] dus Mlenbennerebacte Secuaa A C In unserm Gesellschaftsregister 1 bet Ne. 08 Ton A, g A Strie er heilung A, p Ka ua E Drechsel, Aff. ein D e Nch betheiligen kann, beträg , ersterer a rektor, leßterer a ristiührer, |" Yeber den Nahlaß des Gutsbesigers Wilhelm „Langenhennersdorfer Dampfsäge & Hobel- beireffend die Memeler Handels Geselif haft | 2 e unter Nr. eingetragen die Firma aucha, Bz. Leipzig. [44504] Die Bekanntmachungen der Genossenshaft erfolgen | bestellt worden sind. Wieprecht in Leutenhaiu wird heute, am | Verke, Hermann Hering daselbst“ wird heute, ugust Schlöttgen ie Vom oaragen die Firma Au) Blatt 91 bes Handeloregifiers für der Bei unter der Firma der Genossenschaft, welchen, je nahem | Plauen, am 24. August 1900. 27. August 1900, NaŸHmittags 46 Uhr, das Konkurs, | 2M 24. August 1900, Nahwittags 26, Uhr, das

für Saat u, Getreide Wm Cohn u. ; j fönigli m Cohn u. in Inhaber der Kaufmann August Schlöttgen in | des unterzeichneten Amtsgerichts, betreffend die Aktien- fie vom Vorstand oder vom Aufsihtsrath erlassen Königliches Amtsgericht. verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechts- MeGizanwale De TILE (a Biene L IES

Memel, zufolge Verfügung vom 25. am 25. August N a , ; “7 athenow. esell i i è } h \ - Í L : 4 K - . ; ? i die Firm eeloshen i Selellschaft aufgelöst und | Remscheid, den 27. August 1900. und Kornbranntwein Verne cteefahuiken| CGenossenschafts- Register. sbisralh" nebt Unterschrift von zwei Borstands- : 29. September 1900. Wahltermin am 19, Sep; | 1m 1. Oltober 1900. Wahltermin am 22, Sep- Memel, den 25. August 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Il gesellschaft in Mockau, is heute eingetragen Bernstadt, Schles. [44410] mitgliedern oder des Voisißenden des Aufsichtsraths | Saarbrücken. [44676] | (ember 1900, Vormittags 10 Uhr. Drifungs tember 1900, Vormittags 11 Uhr. Prüfungs- Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. E d j : In unser Genossenschaftsregister ist heute bei dem oder dessen Aer hinzuzufügen ift, durch ein- _An Stelle des ausgeschiedenen Okersteigers | termin am 13. Oktober 1900, Vormitta gs termin am 29. Oktober 1900, Vormittags e Riesa. [44491] ) daß eine Zweigniederlassung in Leipzig er- | unter Nr. 2 eingetragenen Vorschuß: - Verein zu malige Einrlckung n den „Generalanzeiger für | Schröder ift der Fahrsteiger B:cker zu Brefeld in | 1G Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | £0 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum Metz. Bekanutmachuug. [44594] | ; Das unterzeichnete Amtsgericht hat heute auf richtet worden it, : Bernstadt, eingetragene Genossenschaft mit Hamburg- Altona" und „das „Hamburger Go“. den Votstand des Konsumvereins der Grube | ¡um 24, September 1900. 15. September 1900. i E I. Im Firmenregister des hiesigen Amtsgerichts R H pes Handelsregisters für seinen Bezirk, die us BArItcADe aa A hen N Dat E Haftpflicht, Folgendes eingetragen Vorstands fi d für die G tofenschaft verbindlich, I ANIN e, e S NLIRan e REEatenschale us Kön'gliches Amtsgeriht Coldig. B Tant ved: Bur Ven Sitmcib ; wurde heute in Band [11 unter Nr. 3062 ein- F rma Riesaer Waagen: Fabrik, Zeidler & Co 3) d or ande ausgeschieden ist, und n worden: ; orstands V, fands it lieder en % E n , | beschräukter Haftpflicht zu Camphausen, eins Bekannt gemacht dur den Gerichts\creiber : elanntï gema "S fr nb1 erihtsschreiber : getragen die Firma Eduard Dorr in Met und | !" Riesa betreffend, eingetragen, daß Herr Ern ; ) baß Prokura Herrn Gustav Krake in Leipzig | An Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen O Ee Lee Wenn sie abgeben, E getreten. z Expedient Stemmler. efr. Uhle, als deren Inhaber der Apotheker Eduard Dorr | Georg Otto Reuschel in Riesa auszeschieden ift, | ertbeilt L a V Kontroleurs Paul Heymann ist der bisher interimistisch Uebri bie ro Fa seuGaft ihre eigenhändige | Saarbrücken, den 25, An E T RRTE T [44393] Konkursverfahren M F A, Band Il[ unter Nr. 3063 wurde beute as P Skiclive Aridoeridi: i: Königliches Amtsgericht. D ane Seen A S M T Zu Vorstandömitgliedern sind bestellt: E E das abn Mr Dae MaRGtiAT N a Ueber das Vermögen des Kaufmanns Sus . L F Í . - d [9 ? S j o A t D P T0 V 0” é 4 s ri die Firma Philipp Krumm in Metz P. 0 DOREGOLD, M O S Bernstadt, Sin id Mun E, Y e E E Herter, SMueros Trier. [44420] | Franz Metzner in Wildau bei Drahnsdorf ist ane Tas id E s 27, Aug E S S „Deren Inhaber Georg Philipp Krumm, S g E - | Thorn. [44254] O UIRENNE 9) Bernhrad Paul Christopher Gerkens, Töpfer- | Heute wurde bet Nr. 5 des Genossenshaftsregisters, | am 27. August 1900, Vormittags 10 Uhr, das Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Duke, E, ad Pelzwaarenhandlung in Mey. | Saalfeld, Saale. [44495] | In unser Hantelsregister Abtheilung A. ift e : | : meister ; betreffend die zu Trier unter der Firma Erwerbs. | Konkurtverfahren eröffnet. Der Kaufmann und | Konkursverwalter: Rechtsanwalt Snoesenberg zu et, den 27. August 1900. Unter Heutigem sind im hiesigen (alten) Handels- | ynîer Nr 15 die Fimna Veinrich Litemaua Bordesholm. Bekanntmachung. [43794] 3) Johann Georg Friedri Müller, Tischler und Wirthschafts-Vereinigung der Barm- | Prozeßagent Rudolf Obst in Dahme (Mark) ift Lüdenscheid. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum Kaiserliches Amtsgericht. register folgende Firmen auf Antrag bez. von Amts- Leibitsch und als Inhaber der Ziegeleib fi n} „Unter Nr. 8 wurde beute in das hier gejührie 4) August Adolf Thiemann, Maler, | herzigen Brüder vom h. Johannes von | zum Konkursverwalter ernannt, Offener Arrest mit | 15, September 1900 Anmeldefrist der Konkurs Moualza S [44483] i, Wachötuch-Fabrik K. Spt e npich- Heinrich Lüttmann in Leibitsch eingetragen werder S acledu a s Ne E ae dde O 5) Marcus Jotkowiy, Buchdrukereibesizer G E S E mit un- ZCEG M ves eia di forderungen bis zum 20. Oftober 1900. Erste Gläu- s ( i: 44487 . 1 j: . amkrug hier; O 4 1C O l 9 agene Genoffenschaft mit 5 ; N A ; beschränkter Haftp - eingetragen: meldefrist bis zum 15, September 1900. rite | bigerversammlu 24. Auf Blatt 144 des Handelsregisters für den | Nr. 138 S, _Wichmaun hier; Nr. 146; VUDen, " Rónialihes Umteceribt l dia unbeschräukter Haftpflicht zu Blumenthal vom ; L Rode bec Liste der Genossen is auf der | 1) Der bisherige § 2 ist durch folgenden Wortlaut | Gläubigerv-rsammlung und allgemeiner Prüfungs- Vormittags 10 “Nie Allen PARE Bezirk des unterzeichneten Amtsgerichts, die Firma W, Wiedemanu' sche Buchhanvlung hier; O . 390. Jult 1900 eingetragen. Gegenstand des Unter- | Gerichtsschreiberei des unterzeihneten Gerichts während | erseßt: Zweck und Gegenstand des Unternehmens ist | termin am 27, September 1900, Vorwittags | termin om 5, November 1900, Vormittags Theodor Menzel in Spremberg betr., ist ein- Nr, 177. Hermann Frosch in Altsaalfeld; Weida. Bekauntma@un 44608 nehmens is Betrieb eines Spar- und Darlehns- der Dienststunden Jedem gestattet Unterstüßung Nothleidender, die unentgeltlihe Ver- | L075 Uhr. 10 Uhr. Sie eee er bisherige Inhaber Kaufmann | Nr. 196, Gebrübér „Brömel in Remschüh; | Jn das Handeige iee if ki dee] na. i Das Amtsgericht vflegung von Kranken in den Familien, Aufnahme, | Dahme (Mark), den 27. August 1900. Lüdenscheid, den 27. August 1900. ranz Theodor Menzel is au8gescieden. Inhaber | Nr. 200. Agentur- u, Speditionsgeschäft Firma Carl Gduauk Götloff (p Weid el der Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- Abtheilung für das Handelsregister. Wartung und Pflege von Kranken j:der Art in i Kausmann, Geridcke, Assistent ist der Kaufmann Franz Hermann Dietrich in | B. Bormann hier; Nr. 209 Ernst Franke tragen worden: n FPetda eine | nossenschaft muß dur zwei Vorstandsmitglieder er- (gez.) Dr. Oppenheim. Krankenhäusern zu thunlihst ermäßigten Ver- | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Spremberg, an den der bisherige Jahaber das | hier; Ne. 220. Jos. Deutschmann hier; Nr. 226. Der Kaufmann Anton Bruno S hre ift als Mit folgen, wenn sie Dritten aegenüber Rehtsverbindlih- Veröffentlicht: Wehrs, Bureau-Vorsteher. pflegungssäßen und je nah Umständen uventgeltlich. y C Ra, Í Geschäft sammt der Firma abgetreten hat. Die | Alfred Heinze hier; Nr. 229. C. Weidling inhaber der Firma ausgeschteden ohre ift als Mit- feit haken soll. Die Zeihnung geschieht in der D Als Mittel ¿ur Erreicung dieses Zweckes dient der [44370] Konkurseröffnung. [44604] Firma S I: Theodor Menzels Nachf. Mere Nr. n Mhrie Fricke hier; Nr. 238. | Der Kaufmann Otto Hermann Reibl in Weida Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Ge- Jauer. Bekanntmachung. [44415] | Bau und die Bewirthschaftaung von Kranken-, | Ueber das Vermögen des Baugewerksmeisters | Das Kgl. Amtsgericht München 1, Abtheilung A. Mans, ieirih, Die im Betriebe des FO 8zkus & C°_ hier; Nr. 263. C. G. Jahn | 5 alleiniger Inbaber der Firma seit 1. Juli 1900 osen aft ihre Namensunterschrift beifügen. : In unser Genossenschaftsregister is beute unter | Irren- oder ähnlichen Woblthätigkeits, Anstalten und | Georg Schilling in Laugfuhr, Hauptstraße 37, | für Zivilsachen, hat über das Vermögen der eschafts begrün eten Forderungen gehen auf den an Iuterwelleuborn, Zweigntederlassung der unter | Weida, den 20 August 1900 4 JUU. } Die Ÿ ekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen Nr. 3 die durch Statut vom 20. Juli 1900 unter | der Erwerb der hierzu nöthigen Grundstücke, ist am 27. August 1900, Vormittags 11x Uhr, der | Ofengeschäftsinhaberin Marie Miller in neuen Inhaber nit über. ¿ Nr. 9 des Handelsregisters des Königl. Amtsgerichts Großherzogli S Amtsgericht. Abth. 1V unter der Firma der Genossenschaft, gezeihnet von der Firma: 2) an Stelle des verstorbenen stellvertretenden | Konkurs eröffnet. Konkursverwalter Kaufmann München, Heustraße 27, am 22 ds. Mts., Vor- Neusalza, am f August 1900. N eingetragen gewesenen Firma C. G. Jahn / ( bre entri cuba bis th. IV. zwet Vorstandsmitgliedern, im landw. Wochenblatt „Jaegendorfer Spar- und Darlehnskassen- | Direktors Theodor NRüfssel genannt Bruder Theodor A. Stuepling in Danzig, Hundegasse 51. Offener | mittags 11 Ühr, den Konkurs eröffnet. Konkurs- T 7 PONEOA Loe! Nr. 273. Saalfelder Draht- Weida. Bekanntmachung. [44507] E Mog olRels, G Verein, eingetragene Genossenschaft mit un- | ist Ferdinand Hoffmann genannt Bruder Rudolf zu | Arrest mit Anzeigefrist bis zum 11. September 1900. verwalter: Rechtsanwalt Siegel 11. hter. Offener L an e, Aff. Emil F a S ruft Huschke hier; Nr. 288. In dem Handelsregister is bei der Firma Otto Hz u A not aus den Herren Hans beschräukter Haftpflicht“ Trier als solcher gewählt. Anmeldefrist bis zum 27. September 1900. Erste | Arrest erlassen, Anzeigefrist in diefer Richtung und Frist G ias van j 16 nf, N A TENDR [as hier; Nr. 295. Friedrich, Dampfziegelwerk Weida eingetragen ntli in B Nehlsen und Heinri Brokstedt, errihtete Genossenschaft eingetragen worden. Ihr | Trier, den 21. August 1900. i Gläubigerversammlung am LL. September 1900, | zur Anmeldung der Konkursforderungen bis Freitag, "6 ge L [44484] j G T6 L N i a aan P. G. Richter | worden: 9 m ih in L lumenthal. 7 | Siy is Jägeundorf. Gegenstand des Unter- Königliches Amtsgericht. 4. Vormittags 10 Uhr, Zimmer 42, Pfefferstadt. | 14. September 1900 einschlicßlich beta, Wahl- In unser H lane ung, Abtheil Nr 308 a; lr. V2. Hermann Schwarz hier; Die Firma ift erloschen. be R R in die Lifle der Genoffen wäbrend nehmens ist: Hebung der Wirthschaft und des Er- E E ; Prüfungstermin am 11. Oftober 1900, Vor- | termin zur Beschlußfafsung über die Wahl eines anderen ria E register ist in heilung A. bie. . H. SHeunsch, Ferd. Bäucker Nachfl, Weida, am 25. August 1900. B Len des Herichts ist Jedem gestaitet, werbes der Mitglieder und Durchführung aller zur | Würzburg. Bekanntmachung. [44577] | mittags 107 Uhr, dafelbst. Verwalters, Bestellung eines Gläubigerausshusses, Die ofene Handelsge lls{aft in Firma: „A S; lfeld, den 23. A Großheczogl. S. Amtsgericht. 1V, ordesholm, den 21. August 1900. Erreichung dieses Zwecks geeigneten Mafinahmern, Nach beendexer Liquidation des „Cousumvereins Danzig, den 27. August 1900. dann über die in §§ 132, 134 und 137 der K.-O. Patschull «& Co ge it Da Ge Od! nton De G. ite U August 1900. e tit L Königliches Amtsgericht, : insbesondere a. vortheilhafte Beschaffung der wirth- | Gäuheim, eingetragene Geuossenschaft mit Gerichts\hreiber bezeihneten Fragen in Verbindung mit dem allge- Weftpr Mm dem Di in Neustadt r Gerichtoschreiber Herzogl. Amtegerihts, Abth, 111. Wesel. Bekanntmachung. [44339] S schaftlihen Béetriebêmittel, b. günstiger Absay der | unbeschräukter Haftpflicht“, ist die Vertretungs- des Königl. Amtsgerichts. Abtheilung 11. meinen Prüfungstermin auf Freitag, 22, Sep- Gesellschafter sind der Kaufmann Ant: t{chull O In unser Handelsregister Abth. B. ist heute unter Breslau. Bekauntmachung. [44411] | Wirthschaftserzeugnisse. Vorstandsmitglieder sind: | befugniß der Liquidatoren detse!ben erloschen. S tember 1900, Vormittags 9 Uhr, im Zimmer E R E c f M {u Saalfeld, Saale. [44502] | Nr. 2 die Aktiengesellcha\t mit der Firma „„Ge- In unfer Genossenschaftsregister ist unter Nr. 76 1) Ernst Thomas, Gemeinde-Vorsteher und Siellen- Würzburg, 25 August 1900 [44373] Nr. 57, Justizpalast, Erdgeschoß, bestimmt. Sa B n ehrendt, be 4 in Unter Nr. 141 des hies. Handelsregisters A. ist | brüder Müller, Actiengesellschaft“ und mit d bei der Spar- und Darlehuskafse, eingetragene | besißer, 2) Wilbelm Thomas jun., 3) Wilhelm K. Amtsgcriht. Registeramt. R L vat Zzen 1) des Tischl München, 25 Augn|t 1900. pc. Jeder Gesellschafter is zur Ver- | heute eingetragen worden die Firma: S tas E | r O MIT Dem | Genossenschaft mit unb ä : S Stellen besit ) Wilhelm Thomas se Ueber das Privatvermözen 1) des chler- Der Kgl. Sekretär: (L. 8. stele tretung der Gesellshaft ermätigt. Srabaer Thonutweree S E Kri A L R RANIE bei Dorsten einaetragen. zt Grof Mochbern a E Haftpflicht, E E o Wi i G ai EL Rap vine meisters Alwin Deinrich Sucker hier, Nähniß- er Kgl. Sekretär: ( ) Prestele. j f C ; E n F. E, er in Graba Jer Gejellsaftsvertrag is am 28. Juni d. F. L On NAEETUGEN S euenvesiBer, 9) Velnrid Smd, Shmiedemeite ¿ 44515 s 9) des E m “dvlog u Ba cut N D bggoonben, L E en peren Inhaber der Kauf festaeftellt. Gegenftand des Ünternebmend ift: s A p tet Wg O Arte : Ea Beier, Em B orn Ea e den Consumverein L D ras Sal Gori N vom: wier M ager a a eere ate A2 y ann Yr NLrU( n Lelpzîg. a. ver d tbetri es bis geiteden. 2 ngetreten an setner elle f anntmachungen erfolgen im „Landwotir a p 7 i "e T O 2 y C haf is et L - Königliches Amtsgericht. Saalfeld, den 25. August 1900. iris “Gebrüder Prie eo D Ler g Der der Gutsbesißer Gustav Geisler aus Groß. Mochbern. \ Genossenschaftsblatte" in Neuwied oder dem dessen E N Ener aLA N eDe Fie, E A e fabrikauten Wilhelm Dames zu Weißenfels Osterwieck [44595] Der Gerichtsschreiber Herzogl. Amtsgerichts. 111. | betriebenen Fabrikgeshäftes, in welhem Seifen. : Breélau, es et ra M : Ee Len dera ati e trcEanden Blatt 5 des Giwerba- rind ‘Wirthschafts- g 2%. August 1900, Nachmittags 4 Uhr, das | it aue far: tige S y A a S * ela A ae ' M Ses ä t er s » ( Ï Oniglihes Amtsgericht, re&tsverbin e Erklärungen enthalten, in der für T N A E 3 ; A eti O06 q M f E s versaÿren eroffnet und der offene Arrest erlaffen. Es sind heute gelöst die Firmen: Schneidemühl. Befanntmachun [44494 e Ce Ea und Zucker | E die Zeihnung der Genossenschaft bestimmten Form, genofsen!caftéregisters deg unterzethneten Königlichen Konkursverfahren eröffnet. E rer Konkursverwalter: Kaufmann Friy Starcke héer. Nr. 22: E PRe Bacaas ein: In dem Handelerègister Abtheilung B ist ba V E Fabrikation und der Vertrieb anderer | Ellwürden. [44412] i louk bom Dereinvor steher ' untérzei@net. Lbillens- Sthristseger, Derr Karl Keil in Wilkau ‘aus dea frale 12, - Aumelvesrist bis pu 17, Septemies Zumeldefrist bis zuin 2. Dover L s L O. . N , My ; 4; 2 k M “T ; G E R e O E ¿ca s g L rf Ayr et 3 1 | IELE E B y es x R 2 wi is Gläubi F 6 - D S ett eboben, Fett S E D E Ee C bételgt 800.000 6, beftehent { ebicieien Lc Mafticeblfier Band 1 ift Blatt | abjugeben von mindestens drei Vorstandsmitgliedern; | Vorftand aukgoidieden und der Hüttenarbeiter Herr | 1900, Wahltermin am 29, September 1900, | Vormittags A0 Uhr. Prefungetermin an T L L r. 65: C. Pöhlig, Hoppenstedt, S rag )OTDEen : as (DrundtapPil cirägt 30 M, bestehen A E orben : ; | j Guth Ï Daf: T; o : tido Arno Epperlein in Wilkau in den Vorstan ormittags r. rüfungstermin am * N f Nr. 162: M. Bis, Gebe, j Lev 00 Ta Ee Seneralverfarmimlung vom L auf den Inhaber lautenden Aktien über je chaft t Ne, Eierverkaufsgenossen- E Tacllten der AiBebEr Ae T Sven: Unter- Le genanrt-n Genossenschaft eingetreten ift. 29, September 1900, Vormittags 94 Uhr. e e E LO Uhr. Anzeigefrist 5 j c ° } U e t 0) f 2 , P D ; g 3 E Fu . ch ¿ 097 x —_ A Ci at : ! ! ry So d ä , L C E A F W. Sh ridee, Nobeddcie “d beschlossen. Der Rtufaränn “Ernst Sale aft Die fämmili&en Aktien sind von ten Gründern schränkter Haftpflicht, i sas k „Die Einsicht der Liste der Genossen i bei uns M Röntoliches Amtecericht inie 1000, E ae Sia FBEIERFELE, Den Le. R 1E Osterwieck, den 24. August 1900. woerlin if Liquidator. Die Gesellschaft wird durch | der Aktiengesellchaft übernommen. Siß: Nordenham E O E E O. Des dee Drechsel, Af. Königliches Amtsgericht Dresden, Abtheilung 1b. AORgLNeE E Königliches Amtsgericht. en Liquidator vertreten. _ L Diese sind: : Das Statut ift vom 17 Juni 1900 i h stattet, ¿ ao Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : 9 d l Schneidemühl, den 27. August 1900. 1) Fabrikant Hermann Müller Gegenstand des Unternehmens is Verkauf von L Jauer, den 12. August 1900. “Sabuce GSiliate [44402] Koukursverfahren. Königliches Amtsgericht. 2) Kaufmann Julius Müller, Eiern auf gemeinschaftlihe Rehnung und Gefahr. E Königliches Amtsgericht. : Ga * ¿ / Ueber das Vermögen des Bauunternehmers Die unt Nr. 98 des delsregist ; beide von Oelmühle bei Dorsten Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen i S B R Bör en-Re ister z E R Albin Tröger in Friedrichsgrün ist am trage S Handelsregister A. ein- S N - 3) Fabrikant Friedrich Wilbelm Smit zu [| unter der Firma der Genossenschaft, gezeihnet von E Jauer. Bekanutmachung. [44416] ; 4” q - [44374] 27. August 1900, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- getragene Firma: : E E N i Spandau. i H i [44503] Buiäbues O F I wei Vorstandsmitgliedern. Die Bekanntmachun ei 4 In unser Genossenschaftsregister i heute unter i N 1499 Ueber das Vermögen des Reftaurateurs Gustav | ve fahren eröffnet. Konkuréverwalter: Rechtsanwalt Louis T Ba Ca, Louis Pietrkowski, E Ma E S L ist heute 4) Raufkiana Sicgfried Bieber daselbst des Aufsichtsraths erfolgen unter B nennung des, N Nr. 4 die durch Statut vom 2. und 30. Juli 1900 "des Köxioliden Aue itdie I zu S Moritz Reiche in Kloßs{che, Besiger m „Hotel Tannee A Zwickau. EIMURS E 8. S é 0 : q 0. Eingetragen worden: Firma Holz- 5) die & e T tr e L : Thb unterzeidbn A R Se E inter der Firma : è Dae En o ib mer l Alberthöbe* daselbst, Georgaftraße 5, wird heute, am | 1900. äubigerversammlung den LS, September ift gelss{cht worden. und Kohlenhandel Schifförhederei von ) M ZommandtgesellsGaft Cen entwaarenfabrik L nta, 00a dem Präsidenten. Sie 4 b Gecciüausor Darlehuskasseu-Verein, „In das Börsenregister für Werthpapiere is am 93. Auaust 1900, Nachmittags {1 Ubr, das Konkurs- | 1900, Vormittags ¿11 Uhr. Prüfangstermin Ostrowo, den 24. August 1900. Rudolph Hahn, Svand 8 erkur, Müll-r & Cie. zu Oelmühle bei | werden in der Butja inger Zeitung veröffentlicht. i o 5. 25. August 1900 eingetragen : ¿e TUS s Z ¿S é Mat wrd “r ph Hahu, Spandau - Tiefwerder; Jn- Dorften, vertreten dur den zu 1 Genannte Als Mitglieder Les Vorstanrs sind gewählt : : eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter Las. A 6 verfahren eröffnet. Konkuréverwalter: Herr Raths- | den 22, Oktober 1900, Vormittags ¿11 Uhr. Königliches Amtegericht. Es R N O Les: als periönlih haftenden Geselischaft E C. Andreßen in Norderham ay J j Haftpflicht“ ZENE E Freudenthal, Arthur, Kauf- | „yktionator Pechfelder hier, Drehgasse 1. Anmelde- Ee S N ide A aa E 1900. S s ] S e den 24. August 1900. N H Nt R L as L Gofter In Nardaikan L t errihtete Genossenshaft eingetragen worden. Jhr 9 9 D; frist bis zum 17. September 1900. Wahltermin am as Königliche Amtsgericht Wildenfels, Plauen. [44488] Königliches Amtsgericht Bon dem Aktionär Fabrikant Hermann Müller G a er in Iordenham, Ï T | E L E unter Nr. 93: Disconto-Bank, Aktien-Gesell- A : 3 A Fn L 4 Ï E C Ie 5 L t . elm ie Sir H L Lf H. Ot Nor Siß ist Herrmannsdorf. Der Verein hat den 29. September 1960, Vormittags 310 Uhr. Bekannt gemacht durch den Gerihtsschreiber : ge zu Delmühle ist die Firma und das ganze Geshäfts- O. Diten in Nordenham. y_ it H f schaft, Berlin, Veabunateratin am 29. September 1900, Vor- Aktuar Wünsche.

Ostrowo. Befauntmachung. [44485]

Auf Blatt 1528 des biesigen Handelsregisters ift 2 : , j é E e j E 0 Mon T6 1s Catetnie N lane f a b gisters if a vermögen einshließlich der Grundstücke Flur 3 Die Zeichnung für die Genossen saft erfolat in J S D bus n Ade B R e unter Nr. 94: Sontag &«& Martini ofene mittags 210 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- E

heute die Gesellschaftéfirma Doerfel & Höhne in | g l D | N L y Stettin. 4499] | Nr. 29, 222/33, 221/32, 223/33, 294/33 9955/3: der Weise, daß die Zei ) j j Ç Tanesel f j A p B h [44499] / / d ' 1/ 32, 223 9d, 224/33 225/33 der D Ze chnenden zu der Firma der ; bessern, die dazu nöthigen Einrichtungen zu treffen, Handelsgese [lshaft, Berlin, pflicht bis zum e: September 1900. [44403] Konkursverfahren.

Plauen, errichtet am 20. August 1900 von den F : ! s c s n unserm Handelsregister A. i Nr 223 | Steuergemei Gaß it a1 , | Genossenschaft ihre NamensuntersHrift beifügen 0e u tr. 95: ch ä Fene Handels- ; A E D gister A. ist heute unter Nr 223 gemeinde Gablen mit aufftehenden Wohn enofsens : tersbrift beifügen. namentli die zu Darlehn an die Mitglieder er- gtlelidait, Beelit GEARTEL.. Offene, Dándels- } Déaiolihes Amtsgeriht Dresden. Abtheilung 1 b, | Ueber das Vermözen des Bäkermeisters Franz

Kaufleuten Lothar Friedrich Doerfel und Gustav i : | l INTE h : : O : der Schlofsermeister Wilhelm Sthroeder in Stettin | und Fabrikgebäud schinen Ss Das Geschäftsjahr . begi ï Mat L - R i ; F

C Gese g : Ó m roeder in Stetti id Favbrikgebauden, Maschiner u. \. w. laut (5 L Gelchasisjadr . beginnt am 1. Mai und | / Ca L : E A i e wr

Dein Meder Goid eiT Aae | mi der irma «Wilhelm Bernbe, Aut, E | dentue row 21 Bd p U” ag ‘ge: leut, J | endi aue 10° | | Garantie wu besdoslen besonvers aub müs Uegerde | g, aner Nt, 96: Kaufaann, Emil Georg, Kauf, | Lelannt gema durd des Geridttlreiber: “| Wandscneider i BBman Bente

° e eig: , i U s ; j 9 i eri L Gt i L ; Z | » ; ; ) zig lieg (T. 90: Ds E b Sekretär. ird , am 28. 900, 2 ( Z ,

Schroeder“ und dem Orte der Niederlassung | bezüglich Sicherheit und Einziebbarkeit garantierten |, Die Einsicht der Liste der Genossen t während E Matte Ut LL1aisen, Lond ers au MANA HegnDe maun, in Firma E. G. Kaufmaun, Berlin. y R ins das Konkarüverfalscen eröffnet. Konkursverwalter:

fabrikation. - 4 Pre : A L 2 „Stettin“ eingetragen. Ausstände der von dem Hermann Müller als Allein- | der Dienftstunden des Gerichts Jedem gestatte: E Gelder onzunehmen und zu verzinsen. Vorstands- Berlin, ten 25. August 1900 l E die Q.

E f : AGi h italied E 1 2 ; tsbesigzer, erin, den 29. Augu : i , 1428 p Rechtéanwalt Dr. Stichert hieselbst. Kon?ursforde-

O O Grua A Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89. [44381] NEUTUESREL/RZEEN, rungen find bis zum 20. September 1900 bei dem

Plauen, am 24. August 1900, Í s h i : U nao Ferner is eingetragen: Der Uebergang der in dem | inhaber vertretenen Firma „Gebrüder Müller“ Großh. Amtsgericht Butjadiugen. | i E L N R z E E Betriebe des Geschäfts begründeten F acbeiunden und | Delmühle bei Dorsten als Einlage let ae Ellwürden, 1900, August A Y 2) C. Kräßigjun, Gutsdesizer, E Baumert, Ueber das Vermägen des Fuhrwerksbesiters Gericht anzumelden. Erste Giäubigerversammlun C E Verbindlichkeiten ift bei dem Erwerbe des Geschäfts | dafür demfelbin an Stelle der Baarzahlung A E : Gutsbefiger, Mi es An Ari Mannheim. Börsenregifter [44596] | Emil Richard Helbig in Gunneródorf wird nb Prüfungstermin a Dare D E Sep: T [44487] | Bn dem bisherigen Inhaber, Slofsermeiïter Wil- | 90 Aktien zum Prise von 90000 gewährt. Geestemünde. Befanntmachung. [44413] S. S “Bekanntmachungea exfolgen in der | Nr. 266 371. Jn das Börsenregister für Werth- | heute, am 27. August 1900, A L Uhr, das | ember 1900, Vormittags 11 Uhr. Offener Auf Blatt 1386 des ht:sizen Handelsregiiters ift | elm Berndt in Stettin, durch Wilhelm Schroeder ; Der Borstand besteht je nah Bestimmung des | In das hiesige Genossenschaftsregister ift heute Monatsschrift des Schlesischen Bauern-Vereins vom | papiere Band I O.-Z. 3 wurde eingetragen: MOUT rue auten O N ee T Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 15 September 1900. brute eingetraaen worden, daß Herr Ricerd Emil N L: U Tod Di ara tys L odr me areren Migltebers, unker E 2 “gy kis e CSenoflensQaft „Vice h- S éveiabugeltebee und L Aben: Borstandsmit- | Kirma: Veit L. Homburger, Karlöruhe. Se Red. Des. s 28 Sep, Wismar, den 28. August 1900. eel als Mitinhaber aus der Gesellshaftéfirma 5 ali O E : e g et nolarlelem Protofoll und | verwertuugs - Genossenschaft in den rechtè- : glied unterzeihnet. Die Zeihnuna für den Verein Mannheim, 23. Auguft 1900. ber 1900 V : ittaas 10 Uhr P fon 8. Großherzoglihes Amtsgericht. Hetzel & Poppit in Plauen ausgeschieden ist. önigliches Amtsgeriht. Abih. 15. lieat, wie der Widerruf, dem Aufsichtsrath ob. seitigen Unterwesermarschen , ciugetragene / A R E Gcoßh. Amtsgericht. I1I. tember l - Vormittag . Prüfungs M Plauen, am 27. August 1900 L Alle die Gesellschaft verpflihtenten Eiklärungen | Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht A A La bintucetônt Beta Die Geiünna hat, R D 10 E Serer Merft "ait Amicoitat Ls [44405] Konkursverfahren. [44423] | um 16. September 1900 G “_| Ueber das Vermögen des Kaufmanus August vigig PyEs Kalwar in Zabrze it heute, anm 27. Auguft 1900,

E eue A O P I N

Königliches Amtsgericht. Stettin, [44497] | Mühlen, in Stotel.“ i j (bieten 8 Reichenbach, Schles. ehr. In L unser Handelsregister A. i} heute e I. wenn der Vorstand aus einer Person besteht, | Das Statut datiert vom 10. Juni 1900. - Ï verbindlii Dee O Ber iee In unser Börsenregtster B. für Werthpapiere ist Königliches Sächs. Amisgeriht Frankenberg

L L Nr. 229 die ofene Handelsgesellschaft „Gebr. | von, dieser allein und einem Prokuristen, oder von | Gegenstand des Unternehmens ist die Vermittelung | oder dessen Stellvertreter und mindestens zwei anderen | unter Nr. 1 der Banquier Friedrich von Einem E aL emacht durch L Gerichtsschreiber : * | Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Potsdam. [44486] | Noetzel“/ rit dem Sige zu Stettin eingetragen. es Profuriften, des An- und Verkaufs von Zucht-, Moger- und : Mitgliedern des Vorstandes erfolgt ist. Bei gänz- | (Firma Fr. von Einem) zu Reichenbach S Sekr. Günther. i Verwalter: Kaufmann Jacob Froeblih zu Gleiwi In unser Handelsregister A. sind folgende Firmen | Die, Gesellschafter sind: b ht enn oer Borstand aus mebreren Personen | Fettvicb, sowie von Pferden und ohlen. licher oder theilweiser Zurükerstattung von Darlehn, | Schlefien heut eingetragen worden ; ; Offener Arrest mit Anmeldefrist bis zum 4. Ob» eingetragen worden: Gustav Noepel, Maurermeister, Stettin, esteht, entweder von zwei Mitgliedern desselben, | Die von der Genoffenschaft ausgehenden öfent- | bei Quittungen in den Sparkassenbüchern über Ein- | MReicheubach u. E., den 24. August 1900. E tober 1900. Anzeigefrist bis zum 1. Oktober 1900. r. 923, „Schwedischer Pavillon, Frauz| Richard Noeyel, Zimmermeister, Stettin. oder bon einem Prokuristen und einem Mitgliede, | lichen Bekanntmachungen erfolgen dur die Nordsee- lagen unter 500 46, bei der im § 14 a. des Statuts Königliches Amtsgericht. [44382 , | Erste Gläubigerversammlung am 1D, September Eberlein, Wannsee.“ IJunh.: Kaufmann Franz | Die Gesel!shaft hat am 1. Oktober 1898 be- | oder von zwei Prokuristen abgegeben werden. Zeitang unter der Firma der Genofsenschaft, ge- | erwähnten Korrespondenz und bei den im § 34 Ueber das Vermögen des Kaufmanus Maxi- | 1900, Vormittags 105 Uhr. Allgemeiner Gberlein, Wannsee. 537. „Gustav Urbach, | sonnen. i Zur Zeit bilden den Vorstand: 1) Fabrikant | ieihnet von 2 Vorstandsmitgliedern. ebenda erwähnten Bekanntmachungen genügt die milian Richard Sturm in die vi wobnhaft | Prüfungstermin am 16. Oktober 1900, Vor-

Potödam.“ Inb.: Schlähtermeister Gustav Uc- Stettin, den 6. August 1900. Hermann Müller, 2) Kaufmann Julius Müller, Mitglieder des Vorstands sind : Unterzeichnung dur den Vereinsvorsteher oder dessen ) Beuststraße Nr. 1, alleinigen Inhabers der Firma mittags 11 Uhr, Zimmer 39. beide zu Oelmühle, Die Berufung der General- | die Landwirthe Johann Honnen in Welle, &ried- ] Stellvzrtreter und mindestens ein anderes Vorstands- Konkurse. „Max Sturm“ daselbft, Geschäftslokal: Peters- | Zabrze, am 27. August 1900 i

straße Nr. 2, wird heute, am 25. August 1900, | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

bah, Potédarn. 538. „Franz Lange, Potödam.“ Königliches Amtégericht. Abth. 15. Inh.: Kantinenwirth Franz Lange, i S verfammlung der Aktionäre geschieht dur Veröfent- | rich Lünschen in Indiek, Johann Siers i d- ü Franz ange, Potsdam ff h rs in Fel mitglied, um dieselbe für dea Verein rechtsverbindlih [44568] Konkursverfahren. Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. iti

939. „Gustav Pohl jun., Potsdam.“ : | Stettin. lichung im Deutschen Reichs-Anzeiger, Sie | sating, Garlich Wahls in Rade und Heinrich Knabbe i i e Fleiihermeister Gustav Soil Tung Potsdam. s In unterm Prokurenregister is heute Mai trägt die Unterschrift entweder des Aussichts- | in Loxstedt. Se n L Dra Sitte R vorsteher Veber den Nachlaß des Apothekers Adolf | Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt Dr. Richter [44362] Bekanntmachung. Potsdam, den 17. August 1900. Nr. 1208 vermeikte Prokura des Kaufmanns Max | 109 oder des Vorstands. Bekanntmachungen der | Die Haftsumme if auf 50 4 für jeden Geschäfts- Unterschrift des lehteren als bie eines anderen Vor- | Doenhardt in Grevenberg wird heute, am | hier. Anmeldefrist bis zum 11. Oktober 1900. | Das K. Amtsgericht Augsburg hat mit Beschluß Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Emil Heimich Dreyer in Stettin für die Fitma Ls Aen erve Auzeiger, R Ge Lift G ftandsmitgliedes. S ALouO röff Be si En t Ee Septe. e ae R E vom 24 Caquli e n ar nq t das F. . Gr Il“ M u ra den : e Einnicht der Lifte der enone ift j c E persaÿren eroffnet. er emtzanmwa amacer | mittags r. ungötermin am i 0: | Bermögen des o lenhändlers S nd. H ell“ zu Stettin gelö\{cht worden. sen ift während Die Einsicht der Liste der Genossen ist bei uns, in Macbei wirb uin Konlieatierwalten . eeuüunt E 1900, Vormittags 94 Uhr. Offener S A aag mac egt S aaa

Rastatt. andels j 3 h 2 1) Fabrikant Friedrich Wilhelm Sch{hmi der Dienststunden Jedem gestattet. 5 i Í T A7. Sm dae Galata | Knglives nigzian: Atl 1 | p) But i Ss q d I u 00 Sa ero ore Mensssanden Mm | Degee Rgs it ie lone Aude: | Lr mit Se aidi bs jun 2 Steine [60 | je Gebetane vor Gnnenzunten uer as S zu D.-Z. 39 Rafstatter Herdfabrik Stierli R G : 2) Kaafmann Siegfried Bieber daselbst, Königliches Amtsgericht. 2, r, : ' Tf pu 0, Spe et gere Sill» } Königlich Sächs. Amtögeriht Freiberg. Abth. k. | verzeihaiß und zur Beschlußfassung der Gli a gt vers baft det nE ingetragen: 7 Stettin. [44500] Von Dee ale fer Ae E r i mde a e r dniglihes Artsgeridt. Vgetverlaman N CoE LNermn Bekannt gemadt dur 208 Mee: über die nit Bene Qermigatse Termin a ; r no N drit . L T Ul, Í ü Í , « ; IL. In das Handelsregister Abtheilung A. wurde C RE Eltwrotrealitte ist beute unter Nc. 1774 | gereichten Schri! tstücken, insbesondere dem Prüfungs» Béattiaua in das Genossenschafts La] Nordstrand. Befanntmacbun [444187 | mittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, mm 1900, Nachmittags ¿8 Uyr, Sigzungsjaal 1, unter O.-Z. 166 eingetragen : : erika. rma „Robt, Leithoff“/ zu Grabow a. O, beriht des Vorstands, des Auisichtsraths und der des Amtsgerichts Hamb afiabaiii In uns Genossenschaftsre ister d beute bet | Ertedensstr. 5, Zimmer 9, anberaumt. [44383] Konkurdverfahren. Augsburg, den 27. August 1900. Firma Rastatter Herdfabrik Stierlin und | Das Ha, Kf Revisoren, kann in den Dienststunden bei dem unter- ' 1900. Auguft 27 Ne. 1 Spar und Darlehns? E. G i Kul. Amtsgericht, 5, Aachen, Ueber das Vermögen des Maurer- und Zimmer- Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerihts. Vetter in Raftatt. Leithoff 4E i gg ist auf ten Mechaniker Max | zeichneten Amtsgericht Einsicht genommen werden. Neue autet péL 1900 N zu Nordstrand das SbiGat Ler Vollmacht Fon: E R meisters Paul Mischke in Moys wird deute, Bleicher, K. Sekretär. Inhaber Wilbelm Vetter, Blehner in Rastatt. | unte: Uit Firina sortfeat welcher dasselbe L FuE Prüfungsbericht der Revisoren kann au bei | Hamburg, eingetragene Genoffenschaft mit Sculbatate nah vollständiger Vertheilung des Ge- | [44361] am 28. August 1900, Mittags 12 Uhr, das Kn f “0e G Raftatt, den 24. August 1900. Demnächst is heute in unser Handelsregister A. E R elslammer zu Ruhrort Einsicht genommen _ beschränkter Haftpflicht, nossenschaftsvermöôgens eingetragen. Ueber das Vermögen des Kapitäns Hermann | kursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Emil Felix | E Q D. v R nbgeriht. Sitte pt Tones Hat Leitboff in Wesel, den 21. August 1900. Das Steine ted U Ns Sli due E n ide Votteeridt Ta 27 M 1900, tas 18, nie Vat Bake Anmeldeftist Me ula Dätatee 1900. Gläubiger: Daudtanas Jatkod ‘Lippert in Bagrautd wande é s , ; . Au Ñ 6 ; 2, 900. | 2 Vas er Firma „Robt. Leithoff“ Königliches Amtsgericht. Der Zweck der Genossenschaft ist: Die Besserung kursverfahren eröffnet word-n. Verwalter ift Nechts- ] versammlung den D7, September 1900, Vorm. | durh Beschluß des Kgl. Amtsgerichts vom