1904 / 62 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

M G62,

1. Untersfuhun sfachen.

2. Au E erlust- und Fundsachen « Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versi erung. 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 5. Verlosung 2. von Wertpapieren.

O

D En u. dergl.

Vierte Beilage

Berlin, Sonnabend, den 12. März

Öffentlicher Anzeiger.

Kommanditgesellshaften auf Aktien und Aktiengesells{<. Erwerbs- und Wir Hasiegenofsen|Gaften.

Niederlassung 2c. von Re

. Bankausweise.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

6. T 8.

1904,

tsanwälten.

6) Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Äktiengesellsh.

[92773] Pommexsche Provinzial-Buckersiederei

ant in Stettin.

Die diesjährige ordentliche Generalversamm: Tung findet am 30. März a. c., Vormittags L1 Uhr, in der Börse im kleinen Saale der Abend- halle hier statt; zu welcher die Herren Aktionäre Pienaß $ 10 und $ 12 unseres Gesellschaftsvertrages

iermit H werden.

._ Tagesordnung:

1) Bericht des Aufsichtörats und der Direktion über

S den Geschäftsbetrieb des Jahres 1903.

) Bericht der Rechnungsprüfer über die Prüfung

der Bilanz vom 31. Dezember 1903 und Ge-

g nehmigung der Bilanz und der Gewinnverteilung.

) Di eilung der Entlastung für Aufsichtsrat und

rettion.

4) Wahl eines Mitglieds des Aufsichtsrats.

9) Wahl dreier Redininatprüfer.

Aktionäre, welche ihr Stimmrecht ausüben wollen, Müssen ihre Aklien spätestens am Montag, den 28. März cr., in den Geschäftsräumen der Gesellschaft, Speicherstr. Nr. 13, während der Geschäftsstunden von 9—12 Uhr Bormittags und 3—6 Uhr Abends abstempeln aen und erhalten dagegen Stimmkarten, welche gle B zur Teil- nahme an der Generalversammlung

Stettin, den 5. März 1904.

Der Auffichtsrat. Rud. Abel. Dr. Hr. Dohrn. Franz Gribel. Jul. Tresselt. Dr. Scharlau. [95328]

Neue Boden Aktiengesellschaft.

Vilanzkonto per 31. Dezember 19083,

erechtigen.

Aktiva. M S ypothekenforderungenkonto . . . . 137758 995/30 Tunbdetonto S 33 002 019/03

Bankgrundslü>konto Mittelstr. Nr. 2/4 | 1240 000|—

Grundschuldenforderungenkonto . .. 1|— O D e s N 598 741/14 A E e e S 275 562/50 STOI O S s

Anteil an der Chirographarmasse der Preuß. Hypoth.-Actien-Bank .. ,

Negréßkonto A urcaumobiet E Kautionseffektenkonto ... Meatexrtialtenkouto S Wechseltonto. L A TeETENTON O e E A S enfionsfondseffektenkonto .. . assakonto und Bankguthaben .. ,

G 81 807 863/35

: Pasfiva. E.

Aktientapttaltonto L 26 000 000|—

DeserVefondo L 21343107

Schuldverschreibungen . .....…, 22 827 100/—

Squldverschreibungenzins\{heinkonto . | 459 090/50

. Schuldverschreibungenagiokonto . . . | 417 101|— Gewinnanteilscheinekonto 1901—1902 |/ 10 600

ypothekenshuldenkonto . .. . .. 27 528 025/55 rundshuldens{<huldenkonto. . . 81 000/— Mraditorents. E A E A 336 178/07 R autionot on 243 600|— Avalkonto 275 562/50 ypothekenforderungenzinsfenreserbekto. 12 887/50 ensionsfondstonto E 234 259/92 ewinn- und Verlustkonto. 7 3171 115/24

81 807 863/35

Gewinun- und Verlustkonto per 31. Dezember 1903.

De E M A uldverschreibungenzinsenkonto . |- 893 363/50 Ln L fberensulbentinsentanto 1) 027280108 S S itaaeuezaltungs: und Ab-

Gaben d e S 282 719/02 Grundstü>kereparaturenkonto . . .| 230 389/30 « Handlungsunkostenkonto. . 162 849/99 S ICUENNLON O S f a e eie P 73 628/93 |- F SIUTEQUUOUIICNTON O 196/85 Bankgrundstü>kkonto Mittelstr.

Nr. 2/4: Abschreibung . . . 10 000|—

T. , « Grundstü>ekonto: Abschreibung. . | 244 000|— « Gewinn- und Verlustkonto . . .| 3171 115/24

6 095 542/89

y Kredit. Per Gewinn- und Verlustkonto: Vor- Id aua L E, 174 902/37 « Hypothekenforderungenzinsenkonto . | 1 576 400/06 « Konto für rückständige Hypotheken-

zinsen und Kosten. 69 254/91 « Hypothekenforderungenkonto . . .| 910211|30 2 Konsortialtonto R N 21 855/65 e Provisionstonto e 18 104/98 7 OnditdetontoR 451 922/41 4 Mietentonto=- e P 17883 970/50 « Verwaltungskonto Bankgrundstü>k

Mittelstr: Nr: 24 4 i 6 488/97

« Anteil a. d. Chirographarmasse d. Preuß. Hypoth.-Actien-Bk. . ,| 471 110|99

E eOTCHTON t E S 343 910/44 Seen tot E 160 068/27 " Binsenkonto L L 157 342/11

6 095 542/89

Verliu, den 3. März 1904.

Le OoPOTDelen L à

VI. Ab

des Gewinnanteil Stellen:

bei dem Cöln bei den H

in Cöln, bei der Allgemeinen Deut

[95335] Aktiva.

abzüglih der zurü>behaltenen Dar- Lebengrete le S Z

(wobon #4 405 702 044,20 als Pfand- briefbede>ung bestimmt)

. Debitoren:

insen- undAnnuitäten- Deine «6 896635,03

Zinsen und Annuitäten

Too Las 7 A « 1962 029,88 M 9 858 664,91 Guthaben bei Banken und Bankhäusern , Sonstige Buchforderungen .. . ._» í Sassatenti Ranenbenmbe R R . Effektenkonto:

Bestände in deuts<hen Staatspapieren 2c

. Lombarddarlehenskonto : i Forderungen A Bank aus Lombardgeschäften . .

echselkonto :

We lelbettanbde A es r e S

. Immobilien- und Mobilienkonti:

Grsdättalaus der Bank in München . « (6 900 000,—

Angetauene Dele C s L

Oblt s C S S 11. Vortragskonti : i

Ms Per 1 Sni 1904 aufgelaufene Zinsen aus Hypothek- Und. Lombarddarlebel a A

München, den 6. Februar 1904.

Debet.

Bilanz per 1.

M6407 397 972,44

Gewinn-

M

407 012 172

ITI. Kreditoren:

6 961 025 gestellten .

1267 156 3 109 385 1185 833 8 876 882

IV. Couponsfonti:

V. Reservekonti: Neservekonto T

985 190

. Aktienkapitalkonto : Eingezahltes Aktiönkahltal 24 000 000|— IL Planbbriestantie

ennwert der im Umlauf La

49/0 verlosbaren Pfandbrie

32 %/0 verlosbaren Pfandbriefe .….. , 315 497 400,—

49/9 unverlosbaren Pfandbriefe . ,

3s 9/0 unverlosbaren Pfandbriefe . , 22235 900,—

auêstehenden 4409/6 verlosten Pfand-

bee S e _2900,—| 393 864 100|—

Guthaben d. Pensionskasse u. An-

Dispositionsfonds für Personalexigenz , 60-941,69 Verbindlichkeiten der Bank aus der

Annahme von Geld aus Depositen-

GelMate E x 381 802,26

Sonstige Guthaben

MReservekonto Il (Spezialreserve f. d. pfandbriefges<äft) . M 2 500 000,— E aus dem

e „M 20961 100,— 35 166 800,—

L E M 80827042

iee L v 266 264,83 1 517 279/20

Verfallene Coupons von eigenen Aktien und Pfandbriefen 1/249 263/50

C LE f M 2 417 919,—

rträgnisse Jahres 1903 -_« 400 000, 2909 000,— 5 317 919|— 1760 072/92/| VI. Disagioreserve: 7 bestimmt zur De>kung von künftig entstehendem Disagio 396 595/21 VII. Tantiemenkonto: Statutenmäßige Tantieme des Aufsichtsrats . . . 61 276/60 VIII. Vortragskonti: er 1. Januar 1904 aufgelaufene Zinsen 2c. 2 651 221/43 IX. Dividendekonto : DIDIDeNDe I d 1 920 000|— X. Gewinn- und Verlustkonto : S Gewinnvorträg a 1 E ___180 064/77 431 157 71917 431 157 71971 Süddeutsche Vodencreditbauk. Dr. Keller. Gareis. und Verlustkonto pro 1903. Kredit.

München, den 6. Februar 1904.

Süddeutsch

Süddeutshe Bodencreditbank.

Die heutige Generalversammlung hat die Dividende pro 1903 auf \

festgeseßt. ie Auszahlung erfolgt sofort gegen Auslieferung bens Nr. 33 bei den nacbezeih-

bei unserer Kafse, dahier, ; bei der Bank für Handel «& Industrie in

Handel «& Judustrie in

8% = M 48,— pro Aktie

Darmstadt, bei der Bank für Verlin (Schinkelplat), bei der Filiale der Ba dustrie in Fraukfurt a. M., A. Schaaffhauseu’schen Bankverein

Dresden, bei den Herren Hermann Arn BVaukcommandit-Gesellschaft in Halle a. S bei dem Herrn L. Pfeiffer in Caffel und bei der Vereinsbauk in Hamburg. Bei den oben bezeichneten Stellen werden auch Pfandbriefzins\<eine und verlosteu Pfandbriefe eingelöst. München, den 10. März 1904.

Die Direktion.

Verlustrech Die sofort zah

unk für Handel & Ju-

erren Sal. Oppeuheim jun. & Co. en Cred

in Selhiine \< reditanftalt

bei den S rren Albert Kuuße & Co. in

hold «& Co.,

Nachmittags 6

s Tagesord Geschäftsbericht des Vorsta Vilanz des ersten Geschäftsjahres. Erteilung der Decharge.

Neuwahl des Auffi törats. - Emden, den 11. März 1904.

Der Auffichtsrat.

Eig Die Direktion. Dernburg.

ann. Dr. Droste.

ma | |

[95635] Emder Dampfschiffsreecderei

Actien-Gesellschaft.

Einladung zu der ersten ordentlichen General- versammlung auf Mittwoch, den 30. Uhr, in der Börse in Emden.

nung: 1

Aufsichtsrat. Y. Wes n 0 Vorsitzender.

108 und Aufsichtsrats.

Bilauzre

<nung per 21. Dezember 1903.

M A M |S rovisionen: bezahlte Provisionen per Saldo. . ..… 22 609/17 I. Gewinnvortrag aus 1 L 432 752/46 IL. Zinsen: Gesamtbetrag der Pfandbriefzinsen- 13 941 510/67] TI. Sm Jahre 1903 verdiente Hypothelzinsen „(4 __. [16 478 705/76 L Alatos nd Digagiotilgung L 339 643/95] III. Im Jahre 1903 verdiente Darlehensprovisionen ünd sonstige V Steuern: 1md Pfandbriefstempe 299 072/36 Nebenleistungen der Hypothekshuldner.....,.., 287 188/89 G Ab ien L S G E E A. 639 712/39 IV. Zinsen aus: FeIMUnO: Qu SUCobHienton D 2 347/80] E E E M. 307 934,34 VII. Gewinnfaldo in 1903, C L « 126 319,56 dessen E wurde beschlossen wie folgt: LOmMPard A E « 45 674,71 O O e a s R S in Kontokorrent per Saldo... 149 476,25| 629 404/86 ende: 89/6 au e ,— 5 E E R Ge O 61 27660 V Gewinne und Ueber 38 185/74 Beitrag zur Pensionskasse ....__.; 40 000,— Dispositionsfonds für Personalecxigenz . „20 000,— Gewinnvortrag auf 1904 ....,. 180 064,77 | 2 621 341 S ; 17 866 237/71 17 866 237/71

e BVodencreditbaufk. Dr. Keller. Gareis. Z

Dillinger Fabrik gelohter Bleche Franz Méguin & Co. Akt-Ges.

In der heute stattgefundenen Generalversammlung wurden die Bilanz- und Gewinn- und N wie folgt festgeseßt und dem Vorstand und Aufsichtsrat einstimmig Entlastung erteilt. bare Dividende wurde auf 5 9/6 festgeseßt.

1) Guinbstücktons 53 453/20|| 1) Aktienkapitalkonto . . | 500 000|— ebäudekonto .… , ,. O 147 871/06] 2) Hypothekkonto .. 92 000|— etriebs- u. Arbeitsmaschinenkonto . . ; 180 378/44} 3) Kreditorenkonto . , .| 24349701

4) Stanzen-, Geräte- u. Modellkonto . . 37 203/45]] 4) Avalkonto... 36 290|—

9) Wasserleitungs-, Heizungs-, Beleuchtungs-, 9) Rückständige Löhne und Fuhrpark-, Wege- und Gleisekonto , 37 681/46 Sa 1272142

6) Bureaueinrichtungs-, Zeichnungen- u. Pa- 6) Gewinn- u. Verkustkonto: tentekonto .. er e Se L A 21 236|— Reingewinn . . 34 024/49

7)" Inbeiltärkonto, Vorrate 111 379/3(

Kassa- u. Wechselkonto, Bestände 2 317/98 9) Debitorenkonto, Außenstände 290 722/03 10) Kautionen A 36 250|— wid 918 492/92 918 492/92 Gewinu- und Verlustre<hnung per 31. Dezember 19083. 1) Geschäftsunkostenkonto ......... 78 250/74|| 1) Reservefondskonto 4) Retlamekonto G E 15 367/97} 2) Kleine Eingänge . Reiskonto S E H L t E Zinsenkonto ta au : 217 760/67 Skonto- u. Dekortekonto ¿i 1913/15) Rohgewinn j Unterhaltungskönto S 9 28 B Provijionskonto E S 220158 a - reibungen : g. a Anla s P M 25 435,01 ï b. Extraabschretbung Geräte u. Werkzeug - « 2858996) 29 059/90 c. auf Außenstände _———————| 27114 10 BELUISN I A | Bilanzkonto : 61 738,90 inn pro 1903 .. . . M d‘ | Spbiger Verlust . . ,. 2771441 | 8402449 d : 221 598/30 221 59830

Die Bücher sind durh Herrn Hilgers, vereid. Bücherrevisor, Trier, geprüft und rihtig

den worden. - E Dillingen, Saar, den 9. März 1904.

Dex Vorftaud.